4.-5. November 2014 Estrel Hotel Berlin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "4.-5. November 2014 Estrel Hotel Berlin"

Transkript

1 4.-5. November 2014 Estrel Hotel Berlin conversionconference.de Veranstalter Diamant Sponsoren

2 Willkommen Liebe Conversion Rate Optimierer und Online-Marketer, in Kürze findet die Conversion Conference zum fünften Mal in Deutschland statt und wir würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen. Die Conversion Conference ist die Leitveranstaltung für alle Online Marketer, die verstehen: Traffik ist nur ein kleiner Teil des Ganzen - was nach dem Klick passiert, das trennt die Spreu vom Weizen und darum geht es bei der Conversion Conference. Auch dieses Jahr bringen wir die Experten und Anwender zusammen, denen das Thema am Herzen liegt. Mit dabei sind Tim Ash, Beststellerautor und Landing Page Experte der ersten Stunde, Bart Schutz, Chief Persuasion Officer bei Online Dialogue, Michael Lykke Aagaard, Senior Conversion Optimization Consultant bei Atcore APs, Craig Sullivan, der Optimiser of Everything. Aber auch nationale Experten wie Kai Radanitsch vom ebusiness Lab und André Morys von WebArts teilen Ihr Wissen mit Ihnen. Doch damit nicht genug: die Conversion Conference findet parallel zu den Konferenzen emetrics Summit und Predictive Analytics World statt. Zusammen bilden sie die Veranstaltung Data Driven Business und decken den gesamten Bereich datengetriebener Geschäftsmodelle ab: angefangen bei der Digital Analytics über die Konversionsoptimierung bis zu Vorhersageverfahren. Die Teilnehmer können sich entsprechend ihr individuelles Lernprogramm aus einer Vielzahl von Vorträgen auswählen und so das Maximum aus den zwei Konferenztagen herausholen. Wir freuen uns auf Sie! Das Gipfeltreffen der Online- Marketing Branche findet dieses Jahr in Berlin im Estrel Hotel statt. Treffen Sie die Insider der Branche, tauschen Sie Erfahrungen aus, diskutieren Sie Trends und Entwicklungen, und lernen Sie neue Kontakte im Rahmen der vielen Networking-Möglichkeiten kennen. Wir bedanken uns herzlich bei unserem fantastischen Fachbeirat, den Referenten, Sponsoren, Media- und Blogpartnern und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Teilnehmer/Teilnehmerin begrüßen dürfen. Inhalt Programmüberblick... 3 Sponsoren... 5 Ausführliches Programm Tag Ausführliches Programm Tag Medienpartner Referenten Conversion Conference Stay Engaged Twitter: ConversionKonf #convcon Facebook: ConversionConferenceDeutschland LinkedIn: Conversion Conference Abendveranstaltung DDB Networking Lounge Nach Ende des 1. Konferenztages, , ab 19:15 Uhr im Spindler&Klatt Unsere Shuttlebusse bringen Sie um 19 Uhr direkt dorthin. Tickets gibt es für EUR 95,- (zzgl. MwSt.) - darin enthalten: Shuttleservice & DDB Networking Lounge inkl. Catering und Getränke. Sandra Finlay Konferenzleitung #ConvCon /ConversionConference 2

3 Programmüberblick Tag 1 - Dienstag - 4. November :00 Uhr 09:00 Uhr 09:15 Uhr 10:10 Uhr 10:15 Uhr Registrierung und Frühstückssnacks Begrüßung durch Tim Ash Keynote: Conversion Mythbusting - Debunking the Lies On The Way To Higher Profits Tim Ash, Site Tuners Sponsor Präsentation: Apptus Technology AB Relevanz schafft Akzeptanz. Personalisierung als Conversion-Boost. Florian Lüft, Apptus Technologies Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer Tracks 10:20 Uhr Track 1 Die Top 10 internen CRO Hindernisse und warum diese eigentlich Ausreden sind Gabriel Beck, ehemals explido WebMarketing GmbH & Co. KG Patrick Tomforde, Keimling Naturkost GmbH Track 2 Where is the Leak? How to Identify Where Websites are Leaking Money and How to Come Up with a Winning Hypotheses Peep Laja, Markitekt 11:10 Uhr Kaffeepause 11:35 Uhr Storytelling: Verkaufen duch die Macht der Geschichte und merk-würdige Seiten Kai Radanitsch, ebusinesslab GmbH Vorsicht Falle: Fehler bei Mobile und Responsive Design vermeiden André Goldmann, 121 WATT 12:30 Uhr Mittagspause 13:45 Uhr 14:35 Uhr 14:45 Uhr Keynote: The Wheel of Persuasion: 200 Techniques for Winning Customers Bart Schutz, Online Dialogue Sponsor Präsentation: ADOBE Conversion folgt einer guten Customer Experience Kirsten Knippschild, Adobe Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 14:50 Uhr 15:35 Uhr Conversion-Centered-Redesign warum wenige Details über sehr viel Umsatz entscheiden Torsten Hubert, WebArts AG Kaffeepause Competitive Analysis for Higher Conversion Dr. Wing Yee Lee, Adobe 16:00 Uhr Google Tag Manager: Von der 3rd Party Attribution bis zum Advanced Remarketing Sebastian Breidert, Catbird Seat GmbH Machine Learning & Big Data Ton Wesseling, Online Dialogue 16:45 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 16:50 Uhr Conversion Rate Optimierung im App Store Mariano Glas, Serienjunkies.de KG It s not just about removing fields. Actionable Tips for Boosting Web Form Completion Rates Michael Lykke Aagaard, Atcore ApS / ContentVerve.com 17:25 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 17:30 Uhr 20 Ways to Screw Up Your AB Testing Craig Sullivan, Optimiser of Everything Ende 1. 18:25 Uhr 19:00 Uhr Abfahrt der Shuttlebusse 19:15 Uhr Konferenztag DDB Networking Lounge #ConvCon /ConversionConference 3

4 Programmüberblick Tag 2 - Mittwoch - 5. November :30 Uhr 09:00 Uhr 09:45 Uhr 09:50 Uhr 10:45 Uhr 11:00 Uhr Registrierung und Frühstückssnacks Featured Conversion Optimization for Ecommerce Peep Laja, Markitekt Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer Featured State of Conversion Optimization - Ideen zur aktuellen Lage einer Disziplin André Morys, Web Arts AG Sponsor Präsentation: Maxymiser tba Kaffeepause Tracks 11:30 Uhr 12:30 Uhr Track 1 Let s get technical: Soziale Netzwerke für User Clustering nutzen Michael Praetorius, NOEO Mittagspause Track 2 Holistic Landing Page Optimization Techniques That Actually Work Oli Gardner, Unbounce 14:00 Uhr Talk to me! Erfolgreiche Sales-Interaktion mit Menschen im Web Johanna Langer, apexmedia Talk to me! Kommunikationsinhalte und -Konzepte für Banner am Beispiel Fundraiser Wikipedia Till Mletzko, Wikimedia Fördergesellschaft Beyond Landing Page Testing Business Model Hacks Matthew Lerner, Small & Medium Business (SMB), PayPal UK 15:00 Uhr Uhr Not yet ready to buy - Data Driven Conversion Push über Onsite und Nikolaus von Graeve, rabbit emarketing Sinn von Graeve GmbH Nico Zorn, Saphiron Kaffeepause More Than UI Tweaking: Testing Business Hypotheses & Data Driven Product Development Matt Lacey, PRWD 16:30 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 16:35 Uhr 17:15 Uhr Landing Page Session Tim Ash, Site Tuners Ende der Konferenz Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 4

5 Sponsoren Diamant Sponsoren SiteTuners SiteTuners ist ein auf Conversion Rate Optimierung spezialisiertes Unternehmen, welches sich zur Mission gemacht hat, Besucher Ihrer Webseite zu den von Ihnen gewünschten Handlungen zu bewegen. Bei der Gründung 2002 war SiteTuners eines der ersten Unternehmen, das sich auf die Landing Page Analyse und Optimierung spezialisiert hat und wird auch heute noch als Pionier auf diesem Gebiet angesehen. Der Geschäftsführer und Mitgründer von Site Tuners Tim Ash, Autor von Landing Page Optimization, wird häufig gefragt vor Branchengruppen und Corporate Marketing Teams über Conversion Strategie, Analyse, Nutzerverhalten und Landing Page Best Practices zu sprechen. Seit der Gründung haben sich mehr als 1000 Unternehmen an SiteTuners gewandt, um Ihre Online Marketing Programme zu optimieren. Von den Landing Page Analyse Leistungen, wie zum Beispiel der kostengünstigen Express Analyse, bis hin zur individuellen Conversion Beratung, Testplanung, strategischen Betreuung bleibt SiteTuners die Wunsch- Beratung für Unternehmen, die optimale Conversion Rate Optimierungsleistungen suchen. Web Arts Skalierung im E-Commerce: Web Arts schafft Wachstum im E-Commerce durch verkaufspychologische Onsite- Optimierung und A/B Testing. Versandhäuser, die jenseits von SEA weiter skalieren möchten, müssen ihre Verkaufsleistung onsite verbessern. Mit rund 40 Mitarbeitern ist Web Arts führender Anbieter für Conversion-Optimierung in D-A-CH und hilft, effiziente Prozesse bei Versandhändlern einzuführen, zu verbessern und effektiver zu gestalten. Gold Sponsoren Adobe Adobe steht für Enterprise Marketing. In den letzten zwei Jahren hat sich Marketing stärker verändert als in den fünfzig Jahren zuvor: Smartphones sind immer und überall dabei, jede Aktion der Konsumenten hinterlässt einen digitalen Abdruck, Echtzeit zählt, Desktops verschwinden, und selbst Print erfindet sich gerade neu. Adobe blickt auf eine einzigartige 30-jährige Geschichte voller Innovationen bei Kreativität und Marketing zurück. Mit der Adobe Creative Cloud haben wir kreatives Arbeiten anschaulich und zugänglich gemacht. Und nun macht Adobe Marketing intelligent und online verfügbar mit der Adobe Marketing Cloud, der umfassendsten integrierten Marketing-Lösung der Branche. Nur Adobe ist in der Lage, die Kreativität als Kunst mit Marketing als Wissenschaft zu verbinden. Die Adobe Marketing Cloud bietet ein komplettes Set an Lösungen für Analyse, Social Media, Werbung, Targeting, Web Experience Management und Multichannel- Kampagnen-Management. Zum heutigen Zeitpunkt bereits vollständig und end-to-end integriert, gleichzeitig offen für etablierte Systeme. Wir bringen heute alles zusammen: Design, Daten und Kanäle! Apptus Technologies Apptus Technologies ist ein schwedisches Software- Unternehmen und eines der führenden Unternehmen im Data-Driven ecommerce. Mit seinem Produkt Apptus esales optimiert Apptus Online-Händlern signifikant die Performance bei der Conversion-Rate, Customer-Lifetime-Value und Customer-Loyalty. Kern des Produktes ist dabei der Einsatz wissenschaftlich fundierter Algorithmen, die das User-Verhalten aktueller Nutzer analysieren und daraus in Echtzeit Erkenntnisse über die wahrscheinlichen Interessen des jeweiligen Users ableiten. Auf dieser Basis bietet Apptus user-relevanten Content in allen Bereichen der Shop-Site an, zum Beispiel in den Bereichen Search, Navigation, Recommendation, Banner, Promotions und Content. Zu den Kunden von Apptus zählen unter anderem INTERSPORT, WÜRTH, CDON, IKEA sowie die E-Plus Gruppe und die Möbel Pfister AG. Weitere Informationen finden Sie unter www. apptus.de. Silber Sponsoren Conversion Champions Wir verdoppeln Ihre Neukunden-Abonnements. Profitieren auch Sie von der Conversion Champions GmbH, der Performance-Marketing-Agentur für den Online-Abo-Vertrieb von erklärungsbedürftigen (B2B)- Informationsprodukten (Fachzeitschriften, SaaS, Datenbanken, Software, Hosting). Seit 10 Jahren bietet Ihnen die inhabergeführte Agentur mit Sitz in Münster und München und 25 Mitarbeitern umsatzstarke Websites, Microsites, Landingpages und Google- AdWords-Kampagnen. Aktuelle Referenzen 2013, u.a. ThyssenKrupp Encasa, Host Europe, Springer DE, Haufe Lexware und VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Kampagnen der letzten beiden preisgekrönt. Fachvorträge auf der dmexco, den mailingtagen und der Conversion Conference sowie Artikel in der Internet World Business runden das Engagement ab. Profitieren #ConvCon /ConversionConference 5

6 Sponsoren auch Sie von der Kombination aus Vertriebserfahrung, nutzwertiger Kreativität und unternehmerischem Denken: 2010 verkauften die Agentur-Inhaber Oliver Leismann und Daniel Hagemeier ihr Technologie-Abo-Startup vanager GmbH an Host Europe, Europas größten Hosting- Anbieter in privatem Besitz. Besuchen Sie uns auf unserer Webseite unter ConversionBoosting nversionboosting bietet Conversion-Wissen on Demand. Praxisguides, Marktübersichten, Webinar-Aufzeichnungen, elearnings und mehr. Bei ConversionBoosting finden Sie alles, um Ihre Conversion-Optimierung selbst in die Hand zu nehmen. Folgende Unternehmen nutzen bereits den Premium- Zugang zu allen Inhalten von ConversionBoosting: Otto.de, Kreditech, Ingo Schonert Tresore, Goldbach Interactive, OMCG, Cathay Pacifix Airways, Mode Böschkens und jollydays. ConversionBoosting wurde von der Internet World Messe 2014 als StartUp mit Zukunft ausgezeichnet und belegte in der Kategorie Online Marketing des Innovationspreis IT 2014 den 2. Platz. Gegründet wurde ConversionBoosting von dem Conversion-Experten Jörg Dennis Krüger, zuvor Abteilungsleiter Conversion-Optimierung bei QUISMA, Abteilungsleiter Website-Optimierung bei Sixt und Abteilungsleiter Performance-Marketing bei Regiondo. Zusammen mit Philipp Ronicke (CTO) und Julian Kleinknecht (Chief Research Officer) wurden die Aktivitäten rund um das 2011 erschienene Bestseller- Buch Conversion Boosting mit Website Testing in dem Unternehmen gebündelt. ConversionBoosting ist mittlerweile mit über Mitgliedern die wohl weltweit größte Business-Community zu Conversion-Optimierung. Jetzt kostenlos Mitglied werden: conversionboosting.com e-dynamics e-dynamics ist ein führendes, unabhängiges Beratungsunternehmen für Digital Analytics und Web Intelligence. Für jede Herausforderung entwickeln wir auf Basis unseres Best-Practice Ansatzes individuelle Lösungen: Mit der Identifikation relevanter KPIs, Reporting-Konzepten und datenbasierten Optimierungs- Methoden schaffen wir Transparenz für Marketing, Vertrieb und Management. Das Ergebnis sind wertvolle Handlungsempfehlungen, die den ROI steigern: Online- Ziele werden effektiver erreicht, die Usability wird verbessert, die Conversion-Rate erhöht. Auf diese Kompetenz vertrauen Kunden wie u. a. die Deutsche Lufthansa, C&A, Bosch und BASE. Goodgame Studios Goodgame Studios ist die am schnellsten wachsende Spielefirma Europas und eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen in Deutschland. Mit mehr als Mitarbeitern entwickeln wir am Standort Hamburg innovative Online Games, die von über 220 Millionen Spielern in über 200 Ländern und in 25 Sprachen weltweit gespielt werden. Die Grundlage unseres Erfolgs bildet unser talentiertes und motiviertes Team aus Experten und Neueinsteigern. Werde Teil unserer Erfolgsstory und bewirb Dich jetzt! Maxymiser Maxymiser macht jede Online-Interaktion zu einer konsistenten, maßgeschneiderten und ansprechenden Customer Experience. Von unseren Cloud-basierten Testing-, Personalisierungs- und Multichannel- Optimierungslösungen profitiert jeder Online-Anbieter. Maxymiser spielt Milliarden individueller Experiences für alle Gerätetypen aus und nutzt gewonnene Kundendaten, um Umsatz und Kundenbindung zu steigern und so langfristig einen echten Geschäftswert zu schaffen. Durch A/B- und Multivariates Testing, Segmentierung, Behavioral Targeting und Produktempfehlungen für Web, Mobile, Social Media und liefert Maxymiser mit seiner Customer Experience Optimization-Suite und seinen vertikal fokussierten Profiteams jedem Kunden in kürzester Zeit messbare Ergebnisse. Maxymiser arbeitet mit einigen der bekanntesten Marken der Welt zusammen, darunter E-Plus, Lufthansa, Airberlin, FTI, und Direct Line Insurance AG. Das 2006 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in New York unterhält Büros in Chicago, Edinburgh, Dnipropetrovsk, Düsseldorf, London, München und San Francisco. Nähere Informationen zu Maxymiser finden Sie unter www. maxymiser.com/de und auf Facebook, Twitter, LinkedIn und XING. RapidUsertests.com RapidUsertests.com Steigende Conversions durch nutzerfreundliche Webseiten Das Crowd-Usability- Tool RapidUsertests deckt innerhalb von 24 Stunden Bedien- und Verständnisschwierigkeiten von Webseiten und Online-Shops auf. Die anschließende Optimierung führt zu einer höheren Akzeptanz der Produkte und steigert Conversionrates sowie Umsätze im Online-Shop. Die innovativen RapidUsertests sind bereits mehrfach preisgekrönt und u.a. Sieger des Innovationspreises IT der Initiative Mittelstand in 2012 und Hunderte Webseitenbetreiber vertrauen auf diesen Service. #ConvCon /ConversionConference 6

7 Sponsoren SEMrush SEMrush is competitive research software that provides data on competitors online marketing activities. Our tools and reports help in-house SEM and SEO teams, interactive agencies, and SMB companies get and keep their websites in Google s and Bing s top results. We build our reports and tools on estimations by comparing domains and their keywords on a national, regional or local level. Current service coverage includes 26 regional databases, over 106,600,000 keywords, and 97,000,000 domains. Check out SEMrush features, and see benefits it brings to you! Trakken Web Services GmbH Trakken ist Spezialist im Bereich Web-Analyse und Conversion-Optimierung. Als eines der führenden Unternehmen in diesen Bereichen bietet Trakken einen Full-Service Ansatz. Das Spektrum reicht von der Auswahl des passenden Web- Analyse-Tools bis zur Durchführung der eigentlichen Web-Analyse. Ziel ist es, eine Web-Analyse-Kultur bei den Kunden zu etablieren. Als zertifizierter Partner verschiedener Web-Analyse- Tools verfügt Trakken über ein exzellentes Know- how und direkte Kontakte. Bei der Conversion-Optimierung führt Trakken Tests auf den Seiten der Kunden durch. Ein pragmatischer und erfolgsorientierter Ansatz verspricht dabei ein individuelles und schnelles Vorgehen. Tiefgehende Kenntnisse des gesamten Online-Marketing- Spektrums sowie eine ausgeprägte technische Expertise sind die besten Voraussetzungen für eine professionelle Beratung. Das Zusammenspiel aus umfassenden Web- Analyse-Erkenntnissen und der direkten Umsetzung bei der Conversion-Optimierung sorgt für spürbar positive Effekte bei den Kunden. Durch viele erfolgreich durchgeführte Projekte bei namhaften Unternehmen verfügt Trakken über umfangreiche Erfahrungen. Unabhängig analysiert und optimiert Trakken Ihr Business sämtliche Handlungsempfehlungen sind datenbasiert. #ConvCon /ConversionConference 7

8 Tag 1 - Dienstag Tag 1 - Dienstag - 4. November :00 Uhr Registrierung und Frühstückssnacks 09:00 Uhr Begrüßung durch Tim Ash 09:15 Uhr Keynote: Conversion Mythbusting - Debunking the Lies On The Way To Higher Profits Referent: Tim Ash, CEO & Founder, Site Tuners Your web designers can create your landing pages. These days everyone needs a responsive website. You don t need a conversion optimization expert if you use the right testing tools. Continual small-scale testing is more effective than redesigning your site. These are just a few of the common myths that are circulating among digital marketing professionals. Join bestselling author and noted landing page expert Tim Ash as he dispels many of the misconceptions around conversion rate optimization and gives you the reality check that you need to succeed. 10:10 Uhr Sponsor Präsentation: Apptus Technology AB Relevanz schafft Akzeptanz. Personalisierung als Conversion-Boost. Referent: Florian Lüft, Business Development DACH, Apptus Technologies Florian Lüft zeigt in seiner Präsentation, dass es für Online-Shops durch intelligente Optimierungs-Tools möglich ist, das untere Ende des Conversion-Funnels massiv zu optimieren. Und das auf Basis von Kundendaten und Kundenverhalten. 10:15 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 10:20 Uhr Track 1 Die Top 10 internen CRO Hindernisse und warum diese eigentlich Ausreden sind Referenten: Gabriel Beck, Head of Conversion Optimization, ehemals explido WebMarketing GmbH & Co. KG Patrick Tomforde, Teamleiter Online Marketing, Keimling Naturkost GmbH Conversion Optimierung ist der Schlüssel zum Geschäftserfolg - jeder Teilnehmer der Conversion Conference weiß das. Aber haben Sie auch damit zu kämpfen, diese Positionierung langfristig und mit den entsprechenden Ressourcen im Unternehmen zu platzieren? Kennen Sie die end- und oft fruchtlosen Diskussionen mit den anderen Abteilungen, von IT, Marketing, Produktmanagement bis hin zu Ihrem Chef? Und was passiert eigentlich, wenn Sie alle überzeugt haben und dann das mühsam durchgesetzte Testprojekt kein Resultat produziert? In dieser Session zeigt Ihnen Gabriel Beck die großen internen Hindernisse - die eigentlich nur Ausreden sind - und gibt Ihnen Tipps, wie man diese ausräumen kann, um auf Augenhöhe mit den anderen Abteilungen zu sprechen. Und Patrick Tomforde zeigt Ihnen sein Erfolgsrezept für nachhaltige Unterstützung im Unternehmen auch nach Projektreihen, die nicht den gewünschten Erfolg gezeigt haben. Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 8

9 Tag 1 - Dienstag Track 2 Where is the Leak? How to Identify Where Websites are Leaking Money and How to Come Up with a Winning Hypotheses Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Peep Laja, Conversion Optimization Expert & Founder, Markitekt 11:10 Uhr Kaffeepause Everyone s website leaks money. But how do you find those leaks? Finding and plugging those leaks is the key to effective conversion optimisation. Peep Laja from ConversionXL is going to teach you how to identify the leaks through conversion research, and come up with the hypotheses to plug them. 11:35 Uhr Track 1 Storytelling: Verkaufen duch die Macht der Geschichte und merk-würdige Seiten Referent: Kai Radanitsch, Diplom-Informatiker und ebusiness Berater, ebusinesslab GmbH Kennen Sie die Geschichte von dem Mann, der in der Hotelbadewanne aufwacht und bemerkt, dass ihm eine Niere fehlt? Diese Geschichte verankert sich deshalb so gut in unserem Gedächtnis, weil sie bestimmte Muster bei uns Menschen aktiviert. Kai Radanitsch zeigt Ihnen in dieser Session, wie diese Muster aussehen und wie Sie diese einsetzen sollten. Lernen Sie auch, wie Storytelling Ihnen helfen wird - gerade in Zeiten in denen die klassische Suchmaschinenoptimierung von relevanten Inhalten und OnPage Optimierungen abgelöst wird - Ihre Zielgruppen auszubauen, Ihre Marke zu festigen und dauerhaft stabile Umsatzflüsse zu gewährleisten. Track 2 Vorsicht Falle: Fehler bei Mobile und Responsive Design vermeiden 12:30 Uhr Mittagspause Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: André Goldmann, CTO & Strategic Development Manager, 121 WATT Fast jedes Unternehmen unterschätzt Mobile. Aber die mobile Welt ist nicht mit der Desktopwelt zu vergleichen. Und doch werden Designs und Businesspraktiken von Computer zu Mobile übertragen. Das Resultat sind Erwartungen an Mobile Conversions, die meist gar nicht erfüllt werden können. Von Giganten wie Facebook bis hin zu kleinen Start Ups, alle Unternehmen lernen, dass der Übergang zu einer mobilen Welt nicht nur schwierig, sondern auch riskant ist. Welche Mobile-Standards erwartet der Nutzer auf seinen Devices und wie können wir als Anbieter darauf eingehen? Wie erhöht man die mobile Konversionrate durch responsives Bildmaterial? Worauf muss beim Einsatz von HTML5 bei Formularen geachtet werden? 13:45 Uhr Keynote: The Wheel of Persuasion: 200 Techniques for Winning Customers Referent: Bart Schutz, Chief Persuasion Officer, Online Dialogue We are brains. And your brain is in the business of convincing consumer brains to part with their money. As peculiar as it sounds, the better you know how to influence their cortical proteins and fats, the higher your conversion rate will be (not to mention, the more money you might separate from your bosses brain!). In this keynote Bart will spoil you with mind blowing scientific insights about your brain. He will take you on a deep dive into the most effective online persuasion techniques, backing his argument with revenue & profit boosting cases. Fasten your seat belt for a roller coaster of theories, techniques & tests in this powerful session from one of Conversion Conference s highest rated speakers. Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 9

10 Tag 1 - Dienstag 14:35 Uhr Sponsor Präsentation: ADOBE Conversion folgt einer guten Customer Experience Kirsten Knippschild, Senior Solution Consultant Digital Marketing, Adobe Adobe zeigt anhand von Kundenbeispielen, wie Sie entlang der gesamten Customer Journey jederzeit relevante Inhalte und Angebote kanalübegreifend für Ihre Kunden und Interessenten bereitstellen können und so die Conversion Rates signifikant steigern. Dabei spielen innerhalb der Adobe Marketing Cloud die Aspekte Analyse, Testing & Targeting, Content Management und Cross-Channel Kamapgnenmanagement ohne mühsame Exporte harmonisch zusammen. 14:45 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 14:50 Uhr Track 1 Conversion-Centered-Redesign warum wenige Details über sehr viel Umsatz entscheiden Referent: Torsten Hubert, Head of Consulting, WebArts AG Das Re-Design Ihrer Webseite birgt enormes Potential, vor allem dann, wenn Sie die richtigen Conversion Methoden und Maßnahmen einsetzen. In dieser Session zeigt Ihnen Torsten Hubert anhand einiger Praxisbeispiele, wie Conversion-Methoden helfen, die kleinen Stellschrauben mit dem großen Effekt sowie die Schwachstellen im Konzept zu finden, welche Maßnahmen die Investitionssicherheit dramatisch erhöhen und wie der Projektplan zur Absicherung des Re- Designs aussehen sollte.. Track 2 Competitive Analysis for Higher Conversion Referentin: Dr. Wing Yee Lee, EMEA Business Analytics Team Manager, Adobe Kai Radanitsch, Diplom-Informatiker und ebusiness Berater, ebusinesslab GmbH 15:35 Uhr Kaffeepause As advertisers it is of great interest to know where we stand in the market landscape. Sometimes there is little one can do about the situation. At other times, there are tactical actions that can be done. It is important to discern the difference between the two. In this session Wing Yee Lee will will showcase examples of competitor analysis on search and social and which insights and actions the advertisers have taken from the results. 16:00 Uhr Track 1 Google Tag Manager: Von der 3rd Party Attribution bis zum Advanced Remarketing Referent: Sebastian Breidert, Director Marketing Strategy & Analysis, Catbird Seat GmbH Zahlreiche Conversion Tags im Einsatz und Irritation durch unterschiedliche Zahlen in den einzelnen Reports im Vergleich mit dem Web Analyse Tool? Vielleicht sogar noch doppelte Vergütungskosten z.b. bei Affiliate Netzwerken? Durch eine Cookie-basierte Aussteuerungslogik der 3rd Party Tags über ein Tag Management System in Kombination mit benutzerdefinierten Variablen im Web Analyse Tool lässt sich das einfach, flexibel und skalierbar in den Griff bekommen. In dieser Session wird am Beispiel von Google Analytics und dem Google Tag Manager gezeigt, wie eine solche Logik im eigenen Unternehmen implementiert werden kann, welche Herausforderungen es dabei gibt und welche Möglichkeiten ein gutes Tag Management darüber hinaus noch Alles bieten kann. Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 10

11 Tag 1 - Dienstag Track 2 Machine Learning & Big Data Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Ton Wesseling, Online Optimization Specialist, Online Dialogue The big question in A/B-testing is the trade off between exploitation and exploration. You want to use A/B-testing to get to know visitor behavior, however you will not learn much from changing button colors. Instead you should automate optimizations with multi-arm bandit algorithms. That s machine learning. In this session Ton Wesseling will show you how to decide what to automate (bandits), what to target (segmentation bandits and testing) and what to test and learn. He will also share the pitfalls of real learning and share insights on how to play this numbers game. After this session you will still not be 100% sure, but you can do better than 50% and your competitors. 16:45 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 16:50 Uhr Track 1 Conversion Rate Optimierung im App Store Referent: Mariano Glas, Geschäftsführender Gesellschafter, Serienjunkies.de KG ios, Windows und bald auch Amazon Fire: die App Store Welt ist im Wandel und wird immer komplexer. Fast jedes Unternehmen hat heute eine App und fast jedes Unternehmen versenkt mit der App signifikantes Budget und vor allem viele Chancen (Kundengenerierung, -pflege und Umsatz sind nur einige davon). Was also bedeuten all die neuen Features für Marketing- Spezialisten? In dieser Session zeigt Ihnen Mariano Glas, was wirklich wichtig ist, warum geräteunabhängiges Tracking der Schlüssel zum Erfolg ist, wie Sie Apps und Business sinnvoll verbinden und App Engagement auch ohne Installation der App steigern. Track 2 It s not just about removing fields. Actionable Tips for Boosting Web Form Completion Rates Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Michael Lykke Aagaard, Senior Conversion Optimization Consultant, Atcore ApS / ContentVerve.com Whether you use them to get sign-ups, generate leads or sell products, web forms are an absolutely crucial step in your conversion funnel. While the amount of information you ask for has impact on conversion, removing fields is by no means the only way to optimize forms. Small details like privacy policies, field label alignment, and button copy have direct impact on your prospects decisions and by extension your completion rates as well. The session features examples from 10 real-world case studies, and you ll get answers to questions like: When should I use multiple steps? How should I align my form fields? How much copy should I use on my forms? Which tools will help me get insight on visitor behavior? 17:25 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 11

12 Tag 1 - Dienstag 17:30 Uhr 20 Ways to Screw Up Your AB Testing Referent: Craig Sullivan, Optimiser of Everything In this session, Craig taps into his experience of running split tests for 9 years, starting in 2005 with LOVEFiLM. Since then, he s tested over 40M site visitors and made every stupid mistake in the book. In this refreshing session, Craig will explain all the common mistakes people are making and how you can avoid your tests giving you the wrong answers. When is your test ready? What happens if you get an inconclusive result? How long will it take? Where do I start? With answers to these questions, practical tips, guidelines and examples you ll learn how to apply this to your work tomorrow and improve your test success rate. 18:25 Uhr Ende des ersten Konferenztages 19:00 Uhr Abfahrt der Shuttlebusse zur DDB Networking Lounge 19:15 Uhr Abendveranstaltung: DDB Networking Lounge #ConvCon /ConversionConference 12

13 Tag 2 - Mittwoch Tag 2 - Mittwoch - 5. November :30 Uhr Registrierung und Frühstückssnacks 09:00 Uhr Conversion Optimization for Ecommerce Referent: Peep Laja, Conversion Optimization Expert & Founder, Markitekt Where do you start optimizing an ecommerce site? How do you prioritize your tests? What are the typical low hanging fruits? Peep Laja from Markitekt is going to give you a strategic approach to ecommerce conversion optimisation with a plethora of tactics you can implement right away. 09:45 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 09:50 Uhr Featured State of Conversion Optimization - Ideen zur aktuellen Lage einer Disziplin Referent: André Morys, Vorstand, Senior Consultant, Web Arts AG Viele schnelle A/B-Tests - das ist gut, oder? Amazon hat laut Geschäftsbericht im vergangenen Jahr insgesamt Tests durchgeführt. Dadurch entsteht ein gewaltiger Wissensvorsprung. Viele Unternehmen testen ständig viele kleine Details, leiden aber dennoch unter schlechten Erfolgsquoten. Wieder andere erzielen viele gute Testresultate - dies spiegelt sich jedoch nicht im Umsatz wider. Das Problem der Disziplin Conversion Optimierung: Sie ist so jung, dass sich noch keine Standards entwickeln konnten. Es zeigt sich, dass die echten Herausforderungen für Conversion Optimierer in der Organisation liegen. André Morys liefert in seinem Vortrag konkrete Lösungsideen, wie Optimierer und Unternehmen auf Ihrer Reise schneller und besser voran kommen können. 10:45 Uhr Sponsor Präsentation: tba 11:00 Uhr Kaffeepause 11:30 Uhr Track 1 Let s get technical: Soziale Netzwerke für User Clustering nutzen Referent: Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO Social by Design schön und gut, aber wie lassen sich verschiedene Social Logins, Datenbanken und Prozesse zusammenführen? Welche Möglichkeiten und sinnvolle Vernetzungsansätze bieten Social Logins in der eigenen Online-Application? Michael Praetorius berichtet über Prozesse, selbst gemachte Fehler und Learnings, Implementierungsmöglichkeiten und Best Cases. Track 2 Holistic Landing Page Optimization Techniques That Actually Work Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Oli Gardner, Co-Founder, Unbounce There is so much more than design and relevance to having a landing page that converts your visitors for the long run. Oli Gardner has seen over landing pages (and that s only until now). In this session he will show you how to deconstruct your landing pages and rebuild them according to Conversion Centered Design principles, how to increase you conversions by using Contextual Design to enhance relevance and personalization as well as tactics for some advanced content marketing lead gen optimization. Die Session findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. #ConvCon /ConversionConference 13

14 Tag 2 - Mittwoch 12:30 Uhr Mittagspause 14:00 Uhr Track 1 Talk to me! Erfolgreiche Sales-Interaktion mit Menschen im Web Referentin: Johanna Langer, Freelance Online Marketing Consultant, apexmedia Das Offline Einkaufserlebnis hat nach wie vor große Vorteile: gute Verkäufer beraten ihren Kunden und verkaufen die für sie passenden Produkte. Die Kunden sind langfristig glücklich, fühlen sich gut beraten und empfehlen den Laden weiter. Im Web besteht die Herausforderung darin, dass es keine wirklichen Verkäufer gibt, die direkt mit den Kunden kommunizieren können. Manipulativen Stimulanzen sind oft die Antwort, aber dieser Ansatz ist kurzfristig und gefährlich. Wie schaffen wir es, bestmöglich mit den Usern in Interaktion zu treten und ihnen Entscheidungshilfen an die Hand zu geben? Wie kommunizieren wir Authentizität, aktives Zuhören und Entscheidungshilfen? In dieser Session lernen Sie von Johanna Langer, wie es Ihnen gelingt, die Herausforderung Kommunikation im Web zu meistern und damit nicht nur den Umsatz zu steigern, sondern auch die Kosten für die Kundenneuakquise mit Hilfe einer hohen Empfehlungsrate zu reduzieren. Track 1 Talk to me! Kommunikationsinhalte und -Konzepte für Banner am Beispiel Fundraiser Wikipedia Till Mletzko, Teamleiter Fundraising, Wikimedia Fördergesellschaft Fast jeder kennt die Wikipedia-Spendenbanner, es überrascht also nicht dass ca. 7 Millionen Menschen am Tag die Kampagne wahrnehmen und Zehntausende Besucher die Spendenseite pro Tag sehen. Das Thema Spenden ist speziell, aber auch hier gilt es, diverse Zielgruppen durch Kommunikation zum richtigen Zeitpunkt zum Handeln zu animieren. Wikimedia hat in den letzten Jahren Hunderte A/B-Tests auf Basis eines immensen Datenvolumens durchgeführt und eine paar übergreifende Erfolgsfaktoren von Bannern herausgestellt. Zugleich gibt es eine Anzahl von Kommunikationselementen, die entweder gar nicht wichtig wirken oder kontraproduktiv sind. Till Mletzko zeigt Ihnen, wie Kommunikationsinhalte und -Konzepte für Banner erfolgreich umgesetzt werden können und wie die Umsetzung der Testergebnisse die Erlöse der Wikipedia Spendenkampagne bei gleichbleibender Dauer verzehnfacht hat. Track 2 Beyond Landing Page Testing Business Model Hacks 15:00 Uhr Kaffeepause Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Matthew Lerner, Director, Small & Medium Business (SMB), PayPal UK Focusing on landing pages and funnels is important, but that s really just the tip of the iceberg. A/B testing as a way of thinking can be applied to testing entire business models and practices, to generate returns, or cost savings, on a much larger scale. In this session Matt Lerner will give you five concrete examples of how companies (both startups and large corporations) have successfully A/B tested entire business functions and unlocked enormous wealth in the process. He will also share thoughts for how you can use testing to find untapped leverage in your own businesses. #ConvCon /ConversionConference 14

15 Tag 2 - Mittwoch Uhr Track 1 Not yet ready to buy - Data Driven Conversion Push über Onsite und Referenten: Nikolaus von Graeve, Geschäftsführer, rabbit emarketing Sinn von Graeve GmbH Nico Zorn, Mitgründer / Partner, Saphiron GmbH Investieren Sie auch erhebliche Teile Ihres Online Marketing Bugets in Retargeting? Haben Sie schon darüber nachgedacht, warum Sie all diese Euros für Retargeting auf clickbasierten Informationen ausgeben, obwohl sie über Ihr CRM System doch wissen, was die Nutzer bereits haben und was sie brauchen. Wenn Sie ein gut aufgestelltes CRM System haben, liegt es bereits in Ihrer Hand, die potentiellen Kunden gezielt und zum optimalen Zeitpunkt anzusprechen. In dieser Session zeigen Ihnen Nikolaus von Graeve und Nico Zorn wie Sie mit Data Driven Multichannel Content Ihre Kunden auf einer neuen Qualitätsebene ansprechen und konvertieren können. Track 2 More Than UI Tweaking: Testing Business Hypotheses & Data Driven Product Development Moderator: Timo von Focht, Manager Digital Marketing, Adobe Referent: Matt Lacey, Head of Optimisation, PRWD Does your boss think that A/B testing is about button colours? Does your user research insight get ignored because your development backlog will take 6 months to clear? Are you building the right features and functionality into your product? In this talk Matt will explain how you can tackle all of these problems and more by rethinking how you use A/B testing. This presentation will include a range of examples as well as ideas that you can take back to the office and test. 16:30 Uhr Raumwechsel für Conversion Conference und Kombi-Pass Teilnehmer 16:35 Uhr Landing Page Session Referent: Tim Ash, CEO & Founder, Site Tuners Know your landing page has problems, but don t know where to start? Here s your chance to get some free conversion advice from the experts. This session, always a Conversion Conference favorite, is unscripted, unpredictable, and fun. You ll see live, spontaneous assessments of attendee web sites, complete with actionable advice on changes that could have an immediate impact on conversions. Whether you submit your site for review, or watch while your colleagues take the heat, there s no better way to see conversion best practices in action. You don t want to miss this session! 17:15 Uhr Ende der Konferenz #ConvCon /ConversionConference 15

16 Medienpartner Medienpartner website boosting website boosting ist das neue, zweimonatliche Magazin von Mario Fischer als Herausgeber und Chefredakteur. Seit dem Erscheinen seines gleichnamigen Buches führt es Amazon bis zum heutigen Tag in der Bestsellerliste für die Kategorie Web und Internet. Weit über Exemplare wurden seither verkauft, Übersetzungen erschienen in Indien und Spanien. Eine beispiellose Erfolgsgeschichte, die zeigt, dass Inhalt, Stil und Zusammenstellung der Themen den Nerv einer ganzen Branche getroffen haben. Das Magazin Website Boosting knüpft an diesen Erfolg an und führt die Themen aktuell. BVDW Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend, unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverst ändnis des BVDW. Wir sind das Netz. absatzwirtschaft Deutschlands auflagenstärkstes Monatsmagazin für Marketing deckt alle Praxisfragen des modernen Marketings und Vertriebs ab und informiert über Best Practices, neue Methoden sowie die Entwicklung in den Medien und aufseiten der Marketing-Dienstleister. Marketing-Experten teilen mit Ihnen ihr exzellentes Wissen über Märkte, Trends und Forschung. t3n Das t3n Magazin behandelt die Themen E-Business, Online Marketing, Social Media, Open Source und Web 2.0 und wurde erstmalig im Sommer 2005 veröffentlicht. t3n avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Leitmedium der deutschen Web-2.0- und Open-Source-Szene. Zusätzlich zum Printmagazin betreibt der Verlag das stark frequentierte Portal t3n.de mit tagesaktuellen News und exklusiven Online-Artikeln. Zusatzangebote wie der IT-Stellenmarkt, das Social-News-Portal, der Marktplatz für Dienstleister sowie Verzeichnisse zu interessanten Startup-Unternehmen und Open-Source-Projekten runden das Informationsangebot ab. Business Punk BUSINESS PUNK ist das junge Business- Lifestyle-Magazin der Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien. Das Magazin portraitiert erfolgreiche Business-Rebellen und berichtet über Ideen, Innovationen und Trends. Es geht um das laute, schnelle Leben, das hinter dem Business tobt und um Typen, die in Unternehmen etwas unternehmen. BUSINESS PUNK richtet sich an Vordenker und Entrepreneure, an kreative Manager und managende Kreative. Kurzum: an alle, die etwas bewegen wollen. ConversionBoosting nversionboosting bietet Conversion-Wissen on Demand. Praxisguides, Marktübersichten, Webinar-Aufzeichnungen, elearnings und mehr. Bei ConversionBoosting finden Sie alles, um Ihre Conversion-Optimierung selbst in die Hand zu nehmen. Folgende Unternehmen nutzen bereits den Premium- Zugang zu allen Inhalten von ConversionBoosting: Otto.de, Kreditech, Ingo Schonert Tresore, Goldbach Interactive, OMCG, Cathay Pacifix Airways, Mode Böschkens und jollydays. ConversionBoosting wurde von der Internet World Messe 2014 als StartUp mit Zukunft ausgezeichnet und belegte in der Kategorie Online Marketing des Innovationspreis IT 2014 den 2. Platz. Gegründet wurde ConversionBoosting von dem Conversion-Experten Jörg Dennis Krüger, zuvor Abteilungsleiter Conversion-Optimierung bei QUISMA, Abteilungsleiter Website-Optimierung bei Sixt und Abteilungsleiter Performance-Marketing bei Regiondo. Zusammen mit Philipp Ronicke (CTO) und Julian Kleinknecht (Chief Research Officer) wurden die Aktivitäten rund um das 2011 erschienene Bestseller- Buch Conversion Boosting mit Website Testing in dem Unternehmen gebündelt. ConversionBoosting ist mittlerweile mit über Mitgliedern die wohl weltweit größte Business-Community zu Conversion-Optimierung. Jetzt kostenlos Mitglied werden: conversionboosting.com Digital Business Magazin Digital Business Magazin ist das führende Fachmagazin, das sich ausschliesslich mit Lösungen auf Basis von Lotus Notes, WebSphere, Tivoli, DB2, Rational, dem Zusammenwirken mit Software-Produkten anderer Hersteller und IBM Hardware beschäftigt. Spezielle, auf #ConvCon /ConversionConference 16

17 Medienpartner IBM-Software aufsetzende Lösungen sorgen für besseren und sicheren Informationsfluss im Unternehmen. Internet- und Intranet-Anwendungen lassen sich mit der IBM-Software nahtlos in die IT-Infrastruktur einbinden. Die optimale Basis für alle Lösungen bieten die Serversysteme der IBM, ob System i, System p, System x oder Total storage. e-commerce Magazin Das e-commerce Magazin beschäftigt sich mit allen Aspekten von elektronischen Handelsprozessen einschliesslich deren Anbindung an interne oder externe IT-Infrastrukturen. Dazu zählen z.b. Shopsysteme, E-Procurement, E-Payment, E-Marketing, Kundenbeziehungsmanagement, Auktionssysteme, Warenverfolgung, RFID, Logistiksysteme usw. sowie die dazugehörige Infrastruktur (z.b. Transaktions-, Kassen-, Storagesysteme) und die notwendigen Kommunikationsund Integrationstechniken wie EAI, Mobile Commerce, Webservices, Security etc. Hierbei zeigt das e-commerce magazin praxisbezogene Lösungen, die v.a. den betriebswirtschaftlichen Aspekt und den Nutzen der technischen Anwendung darstellen. Gründerszene Gründerszene offers relevant news and facts on the digital economy and start-up scene in Germany and Europe on a continuously up dated basis. With its feature articles, interviews and video reports on internet entrepre neurship, venture capital and digital tech nologies on a grander scale it caters to the con cerns of the digital economy and people interested in it. freelancermap freelancermap.de Projekte und Freelancer finden Seit 2005 finden Freelancer, Freiberufler, Selbstständige sowie Unternehmen lukrative IT-Projekte oder geeignete Experten auf freelancermap. Mit mehr als 3000 neuen Ausschreibungen pro Woche und über angemeldeten Nutzern bildet freelancermap ein effektives Projekt- und Personalnetzwerk ohne Vermittlungsgebühren. Bereits die kostenlose Basis- Mitgliedschaft bietet einen hohen Funktionsumfang. Besuchen Sie uns auf Unternehmer.de unternehmer.de ist das Wissensportal für Selbständige, Freiberufler, Existenzgründer sowie KMU. Ausgewiesene Experten publizieren auf fundierte Ratgeber-Artikel. Abgerundet wird das Angebot durch praxisnahe Checklisten, Infografiken und Interviews, die man auch per Newsletter und RSS-Feed abonnieren kann. In unserem Video-Bereich unternehmer TV finden Sie informative Anleitungen und interessante Videos zu Themen wie Social Media, Steuern oder Marketing. Monatlich erhalten über Abonnenten unser Fachmagazin unternehmer WISSEN, das sich in jeder Ausgabe einem Schwerpunktthema widmet. Alle Magazine stehen auch im Online-Archiv unter www. unternehmer.de/magazin kostenlos zum Download bereit. ibusiness ibusiness ist Ihr Zukunftsforscher für interaktives Business: Hier erfahren Sie nicht nur, was die Interaktiv- Branche heute bewegt. ibusiness analysiert auch, welchen Einfluss aktuelle Ereignisse und langfristige Trends auf die digitale Wirtschaft und Medienzukunft haben. webmagazin.de Das WebMagazin aus dem IT-Verlag Software & Support Media ist das Informations- und Meinungsmedium für alle digitalen Profis. Im inhaltlichen Fokus steht hierbei die Triple-Helix aus Business, Design und Development. Mit seinem universellen Blick auf technische Innovationen und gesellschaftliche Trends erklärt das WebMagazin nicht nur woher der digitale Wind weht, sondern auch wohin! content-marketing.com ist Blog und Magazin des Content Marketing Instituts in Berlin. Experten aus der Praxis liefern regelmäßig Nützliches & Wissenswertes zu Content Marketing, und zwar stets kompakt, kompetent und kurz auf den Punkt gebracht. estrategy-ihr kostenloses E-Commerce & Online- Marketing-Magazin estrategy - Ihr kostenloses E-Commerce & Online- Marketing-Magazin Beim estrategy-magazin handelt es sich um ein quartalsweise erscheinendes, kostenloses Web-Magazin, das interessante Themen rund um E-Commerce, Online-Marketing, Webentwicklung und Mobile beleuchtet. Die estrategy gehört inzwischen zur Pflichtlektüre vieler Shop- und Website-Betreiber, Agenturen, Unternehmensberatungen, (Online)-Marketers und IT-Verantwortlicher. Das estrategy-magazin kann unter kostenfrei heruntergeladen werden. #ConvCon /ConversionConference 17

18 Medienpartner press1 press1 ist technischer Dienstleister für Pressearbeit mit System. press1 bietet an: Versand von Pressemitteilungen inklusive Text, Bild und Video per , RSS, Satellit und Fax; Online Pressefächer für Messen, Events und Kongresse, und Services für Übersetzung sowie Video Services, Kongress IPTV und Medienbobachtung. Journalisten finden auf press1 umfangreiche Recherche-Möglichkeiten und können das Newsportal nutzen sowie über den Newsfeed aktuell informieren. Marketing Börse Das Dienstleisterverzeichnis marketing-börse ist das größte deutschsprachige Spezialverzeichnis für Marketing. Über 9000 Anbieter von Außenwerbung über Suchmaschinen-Optimierung bis Zielgruppenanalyse sind bequem zu finden. Das Prinzip ist einfach: Unternehmen tragen Informationen wie Leistungsschwerpunkte, Ausschreibungen, Produktinformationen, Fotos und Logos selbst ein. Ebenso können auch Jobangebote, aktuelle Termine, Pressemitteilungen und Fachartikel eingestellt werden. mediabiz.de Die gesamte Entertainmentbranche unter dem Dach von mediabiz: mediabiz.de ist das meistgenutzte Businessportal für Professionals der Entertainmentbranche und bietet minütlich aktuelle News, Hintergründe zum Marktgeschehen, exklusive Studien und Charts, Branchentermine, wertvolle Arbeitstools und vieles mehr. Umfangreiche Datenbanken beantworten in Sekunden jede Frage zum Markt und seinen Produkten. Mit den vier Channels Film, Video, Musik und Games ist mediabiz.de perfekt auf die Bedürfnisse der Entertainmentbranchen zugeschnitten und bietet so das ideale Umfeld für die gezielte Ansprache von Professionals der Entertainmentbranche - eine reichweitenstarke Ansprache ohne Streuverluste. Förderland foerderland.de ist Deutschlands meistbesuchtes Informations- und Nachrichtenportal für Gründer und Unternehmer. foerderland.de berichtet aktuell und informativ über innovative Start-Ups, junge Unternehmen, Investoren und allgemeines Gründergeschehen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Gründer- und Unternehmergeist zu transportieren, Unternehmertum zu stärken sowie innovative Gründer, junge Unternehmer und Investoren aufeinander aufmerksam zu machen. brainguide brainguide ist das führende Portal für hochkarätiges Expertenwissen. Über Besucher pro Monat nutzen für die Suche nach ausgewiesenen Experten, Veröffentlichungen und Veranstaltungen aus den Bereichen Management, Recht, Steuern, Finanzen und IT. Nutzen Sie das Wissen der klügsten Köpfe aus Kompetenzfeldern. #ConvCon /ConversionConference 18

19 Keynote Referenten Tim Ash CEO & Founder Site Tuners Tim is a highly-regarded presenter and keynote speaker at SES, emetrics, PPC Summit, Affiliate Summit, PubCon, SMX, OMS, AffCon, LeadsCon, Internet Retailer, and ecomxpo. He is the founder and chairperson of ConversionConference.com the first international conference series focused on improving online conversions. Tim is a contributing columnist to several publications including ClickZ, Website Magazine, DM News, Visibility Magazine, Search Marketing Standard, Search Engine Marketing Journal, and Electronic Retailer Online Strategies magazine. He is the host of the weekly Landing Page Optimization show and podcast on WebmasterRadio.fm. Over the past 15 years, Tim has helped a number of major US and international brands to develop successful web-based initiatives. Companies like Google, Expedia, Kodak, eharmony, Facebook, American Express, Canon, Nestle, Symantec, Intuit, AutoDesk and many others have benefitted from Tim s deep understanding and innovative perspective. Since 1995, he has authored more than 100 published articles. In addition, Tim is the online voice of conversion optimization as the host of the Landing Page Optimization podcast on WebmasterRadio.fm. Sessions: Conversion Mythbusting - Debunking the Lies On The Way To Higher Profits Landing Page Session Bart Schutz Chief Persuasion Officer Online Dialogue Coming from a family of psychologists, Bart Schutz became a... psychologist. So did his wife. After usability tests he found out that A/B-testing is the holy grail of dialogue optimization. That one can test with a live audience what psychology professors tested in a lab. He has over 100 persuasion techniques in his wheel of persuasion, which made him the Chief Persuasion Officer at award winning Online Dialogue. The Wheel of Persuasion: 200 Techniques for Winning Customers #ConvCon /ConversionConference 19

20 Referenten Michael Lykke Aagaard Senior Conversion Optimization Consultant Atcore ApS / ContentVerve.com Michael Aagaard has dedicated most of his waking existence to optimizing websites and decision-making processes. His hands-on approach and enthusiasm have made him a popular international speaker on the topic of Conversion Optimization. When he s not preaching the CRO gospel, Michael spends his time helping clients improve conversion rates out of his office in wonderful Copenhagen, Denmark. Michael Aagaard, Senior Conversion Optimization Consultant Atcore ApS / ContentVerve.com ContentVerve.com. It s Not Just About Removing Fields: Actionable Tips for Boosting Web Form Completion Rates and Advanced Form Tracking Gabriel Beck Head of Conversion Optimization ehemals explido WebMarketing GmbH & Co. KG Gabriel Beck ist Head of Conversion Optimization und Office Director im Hamburger explido-büro. Zu seinen Tätigkeiten zählen Conversion und Landingpage Optimierung, Shop Optimierung, Website Testing und Konzeption. Gabriel betreibt den Blog conversiondoktor, ist Moderator der Xing Conversion Gruppe Boost your Profit und tritt als Speaker bei verschiedenen Fachkonferenzen auf. Zu seinen Kunden gehören unter anderem Conrad Electronic, E WIE EINFACH, Die Top 10 internen CRO Hindernisse und warum diese eigentlich Ausreden sind Sebastian Breidert Director Marketing Strategy & Analysis Catbird Seat GmbH Fonic, Telefónica o2, Margarete Steiff und Mercedes Benz Bank. Gabriel Beck studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Marketing, Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Marktforschung. Seine Leidenschaft gilt seither der Schwachstellen-Analyse von Websites und Shops sowie der Entwicklung von Optimierungskonzepten. Sebastian Breidert beschäftigt sich seit 2006 mit Online Marketing und User Experience Design. Zusammen mit drei Partnern gründete der studierte Informationswissenschaftler 2009 die Performance Marketing Agentur Catbird Seat aus der Scout24 Gruppe heraus, bei der er zuvor als Online Marketing Analyst für AutoScout24 tätig war. Im Lauf der letzten Jahre betreute er als strategischer Berater von Startups bis zu Konzernen Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Der Fokus des Datenjunkies mit ganz persönlicher Leidenschaft für Google Analytics und den Google Tag Manager liegt dabei auf technischem SEO, UX und Digital Analytics. Google Tag Manager: Von der 3rd Party Attribution bis zum Advanced Remarketing #ConvCon /ConversionConference 20

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company Insights Wie sind wir aufgestellt? 2 e- wolff: 2002- bis heute 2002 2006 Bild Gebäude 3 2010-today Geschä

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

Data Driven Performance Marketing

Data Driven Performance Marketing Data Driven Performance Marketing 2 INTRODUCTION ÜBER METAPEOPLE Sven Allmer seit 2009 bei metapeople Business Development Manager verantwortlich für New Business, Markt- und Trendanalysen, Geschäftsfeld-Entwicklung

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Festlegung der Online Marketing Ziele Eigentlich eine einfache Übung.. Ziele, Kennzahlen, Key Performance Indikatoren Wir sind was wir

Mehr

plista Native Content Distribution

plista Native Content Distribution plista Native Content Distribution Berlin, 2014 plista GmbH Advertiser T: +49 30 4737537-76 accountmanagement@plista.com Agenda Bestehende Märkte Markteintritt in Q3/Q4 2014 geplant UNTERNEHMEN PRODUKTE

Mehr

Guter Content mit gutem Namen Nutzen Sie den Ruf Ihrer Autoren Holger Etzel 18.03.2013 eco Kubus Köln

Guter Content mit gutem Namen Nutzen Sie den Ruf Ihrer Autoren Holger Etzel 18.03.2013 eco Kubus Köln eco Kompetenzgruppe Online Marketing Content Marketing meets SEO Guter Content mit gutem Namen Nutzen Sie den Ruf Ihrer Autoren Holger Etzel 18.03.2013 eco Kubus Köln Holger Etzel 40 Jahre, leidenschaftlicher

Mehr

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS?

CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? PERFORMANCE RELATIONS BRAND CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING? ERGEBNIS EINER ADOBE

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

Mobile Marketing with Cloud Computing

Mobile Marketing with Cloud Computing Social Networking for Business Mobile Marketing with Cloud Computing Twitter-Hashtag: #spectronet Page 1 15th of December 2010, Carl Zeiss MicroImaging GmbH, 9th NEMO-SpectroNet Collaboration Forum About

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

ecom World 2014 WIE BIG DATA UND TOTAL CONNECTIVITY MARKETING UND E-COMMERCE VERÄNDERN

ecom World 2014 WIE BIG DATA UND TOTAL CONNECTIVITY MARKETING UND E-COMMERCE VERÄNDERN ecom World 2014 WIE BIG DATA UND TOTAL CONNECTIVITY MARKETING UND E-COMMERCE VERÄNDERN Referent: Marius Alexander 24.09.14 1 WHO WE ARE - A leading European Digital Agency* with a focus on Austria, Germany,

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mitarbeiter verwenden LinkedIn in Österreich Intranet mit

Mehr

Social Business Erfolgsmessung

Social Business Erfolgsmessung Social Business Erfolgsmessung Praxisbericht aus dem Social Business Projekt bei der Robert Bosch GmbH 8.10.2013, Cordula Proefrock (Robert Bosch GmbH), Dr. Christoph Tempich (inovex GmbH) 1 The Bosch

Mehr

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen!

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! Mit einer Case Study von La Place Media STICKYADS.TV Video Advertising Technologie für Publisher 5 Jahre Erfahrung in Video

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

SEO für Blogger Erfolg in Google

SEO für Blogger Erfolg in Google SEO für Blogger Erfolg in Google BRUCE JACKSON SEO Agenda 1. SEO in 2015? 2. Wie kann ich mein Suchmaschinen Ranking verbessern? 3. Seiten Titel in 2015 4. Speed wir sind alle ungeduldig auch Google! 5.

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Keyword Analyse mit dem Google Keyword Planer

Keyword Analyse mit dem Google Keyword Planer Reichenbacher Str. 25, D 08499 Mylau / V. Tel: 03765/36001, Fax: 03765/300083 info@ar internet.de, www.ar-internet.de Keyword Analyse mit dem Google Keyword Planer Login https://adwords.google.com/ko/keywordplanner/

Mehr

Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema. www.nuventure.de

Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema. www.nuventure.de Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema www.nuventure.de Über was sprechen wir heute? 1. Growth Hacking - Definition 2. Marketing? PR? Business Development? - Verortung im

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Agenda. Trend: SEO Daten nutzbar machen für SEA Strategien. Trend: Marktführerschaft durch Analyse des Wettbewerbs

Agenda. Trend: SEO Daten nutzbar machen für SEA Strategien. Trend: Marktführerschaft durch Analyse des Wettbewerbs Recap SMX East New York City 13. 15.09. 2011 http://www.explido.de/blog/http:/ /www.explido.de/blog/wpcontent/uploads/2011/09/smx_ea st_new_york_2011_recap_explido.pdf Georg Genfer Head of SEA explido

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE 25.09.2014 NETCONOMY Software & Consulting GmbH Hilmgasse 4, 8010 Graz, Austria T +43(0) 316 / 815544, F +43(0) 316 / 815544-99

Mehr

Next Generation SEO Author Markups und Schema Integrationen Marcus Tober Köln 16.10.2013

Next Generation SEO Author Markups und Schema Integrationen Marcus Tober Köln 16.10.2013 Next Generation SEO Author Markups und Schema Integrationen Marcus Tober Köln 16.10.2013 10/21/2013 Searchmetrics Inc. 2013 Page 1 Gründer von Searchmetrics Ich liebe SEO und Search seit 2001 Informatik-Studium

Mehr

Web-Marketing und Social Media

Web-Marketing und Social Media Web-Marketing und Social Media Trends & Hypes Stephan Römer 42DIGITAL GmbH Web-Marketing und Social - stephan.roemer@42digital.de - Berlin, 05/2013 - Seite 1 K u r z v i t a Studierter Medieninformatiker

Mehr

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President

Wie Social Media die Geschäftswelt verändert. Axel Schultze President Wie Social Media die Geschäftswelt verändert Axel Schultze President Copyright Xeequa Corp. 2008 Social Media aus der Vogelperspektive Copyright Xeequa Corp. 2008 Fast 10 Jahre Social Media - im Zeitraffer

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Cross Device & Multi-Channel

Cross Device & Multi-Channel Cross Device & Multi-Channel analysieren und optimieren e-day 2014 6.3.2014 Wer ich bin Siegfried Stepke, M.A. Gründer und Geschäftsführer e-dialog Country Manager der Digital Analytics Association stepke@e-dialog.at

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom. Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.de Hochwertiger Content ist das Fundament jedes erfolgreichen Online-Projekts

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012

Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Die Konferenz für Trends im Online Marketing Aussteller- und Sponsoreninformationen 2012 Sponsoren 2011 Veranstalter Mit freundlicher Unterstützung von Daten & Fakten Das Konzept Das Online Marketing Forum

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Recommendation Engines im E Commerce

Recommendation Engines im E Commerce Recommendation Engines im E Commerce Funktionsweise Einsatzgebiete Wirtschaftlichkeit Silvio Steiger, prudsys AG www.prudsys.de Ziele mehr Kunden die mehr kaufen Persönlich relevante: Angebote Inhalte

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios

Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios Praktikum Entwicklung von Mediensystemen mit ios WS 2011 Prof. Dr. Michael Rohs michael.rohs@ifi.lmu.de MHCI Lab, LMU München Today Heuristische Evaluation vorstellen Aktuellen Stand Software Prototyp

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT München, 23.04.2015 2015 by brainbirds Agenda 1 Digital Marketing Überblick 2 Marketing Kanäle verstehen 3

Mehr

WIE SIE MIT MULTI-KANALSTRATEGIEN KUNDEN-MEHRWERT SCHAFFEN

WIE SIE MIT MULTI-KANALSTRATEGIEN KUNDEN-MEHRWERT SCHAFFEN WIE SIE MIT MULTI-KANALSTRATEGIEN KUNDEN-MEHRWERT SCHAFFEN Robert Schumacher Customer Intelligence Solution Manager SAS Institute AG, Schweiz AGENDA WIE SIE MIT MULTI-KANALSTRATEGIEN KUNDEN-MEHRWERT SCHAFFEN

Mehr

MatchPoint. Wirtschaftlichkeit von SharePoint Plattformen optimieren

MatchPoint. Wirtschaftlichkeit von SharePoint Plattformen optimieren MatchPoint Wirtschaftlichkeit von SharePoint Plattformen optimieren MatchPoint at a Glance Build Solutions in Less Time Provide a Better User Experience Maintain Your Platform at Lower Cost 2 MatchPoint

Mehr

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE FÜNF DINGE ÜBER UNS Marketing & Technologie I. Spezialagentur für Marketingberatung und -technologie II. Sitz in Wien, Marketing Labs

Mehr

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting Firmenporträt Portfolio und Referenzen apricot marketing consulting consulting Warum apricot? apricot unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Implementierung strategischer und operativer VERMARKTUNGS-Massnahmen.

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011

KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011 KNOWTECH Bad Homburg 28. September 2011 Best Practices: Social Media bei Dell - Der Einfluss von Social Media auf die Unternehmenskultur und die Kundenorientierung der Mitarbeiter Agenda Twitter: @workingfordell

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER

Best Practices. von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL STEHT HIER. Michael Schorb, Sales Manager SUBHEADLINE STEHT HIER Michael Schorb, Sales Manager FOLIENTITEL STEHT HIER SUBHEADLINE STEHT HIER Data Textmasterformat driven bearbeiten E-Commerce Best Practices von 1000 Versandhändlern FOLIENTITEL Agenda STEHT HIER SUBHEADLINE

Mehr

In nur drei einfachen Schritten gelangen Sie vom Print zum digitalen Leseerlebnis: SCHRITT 2

In nur drei einfachen Schritten gelangen Sie vom Print zum digitalen Leseerlebnis: SCHRITT 2 PressMatrix entwickelt leistungsfähige Lösungen für die Umsetzung digitaler Inhalte. Mit der webbasierenden Digital Publishing Plattform werden Zeitschriften, Broschüren, Kataloge, Bedienungsanleitungen

Mehr

LOG AND SECURITY INTELLIGENCE PLATFORM

LOG AND SECURITY INTELLIGENCE PLATFORM TIBCO LOGLOGIC LOG AND SECURITY INTELLIGENCE PLATFORM Security Information Management Logmanagement Data-Analytics Matthias Maier Solution Architect Central Europe, Eastern Europe, BeNeLux MMaier@Tibco.com

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com Agenda Dipl. Inf. Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com [Tschaschbon] Software Architekt, Consulting Workflow

Mehr

Marketing Attribution

Marketing Attribution Marketing Attribution 1 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution? Arten der Attribution Wege zum Erfolg Ertragsmaximierendes Marketing 2 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution?

Mehr

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Wie Sie Fans zu Kunden machen e:xpert 2.0 social times Jonas Tiedgen, Account Manager, etracker GmbH 2012 etracker GmbH 1 Die Darsteller Dieter 31 Jahre alt

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Customer Experience Week

Customer Experience Week Customer Experience Week Die Macht der Sterne Einfluss von Bewertungen auf die Kaufentscheidung Sebastian von Dobeneck BIG Social Media Senior Account Manager www.big-social-media.de Wem vertrauen Kunden?

Mehr

Erfolgsmessungen im Personalmarketing & Recruiting

Erfolgsmessungen im Personalmarketing & Recruiting Erfolgsmessungen im Personalmarketing & Recruiting GOODGAME STUDIOS Inhabergeführte GmbH Gründung im Jahr 2009, Hauptsitz in Hamburg Zweigstellen in Japan und Korea Ein führendes Unternehmen für Free-to-play-Spiele

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

E-Commerce in Zahlen. Messen, interpretieren, handeln

E-Commerce in Zahlen. Messen, interpretieren, handeln E-Commerce in Zahlen Messen, interpretieren, handeln Swiss Online Marketing, Zürich, 10.04.2014 Carlo Bonati, Matthias Schmid Agenda Vorstellung «Wer die beiden da vorne sind und was sie tun» Digital Analytics

Mehr

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons)

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) München, 24.03.2015 Thilo Heller, CMO bei intelliad Media GmbH Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet

- Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet - Gekürzte Fassung - Erfolgreich selbst vermarkten Orientierung im Ökosystem Internet Vorstellung Martin Schmitz #Hotelfachmann #Hotelbetriebswirt #Dozent #Trainer #Strategie #Seminare #Hotelakademie #Marketingflotte

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

IT S ALL ABOUT SKILLS, MINDSET & NETWORK.

IT S ALL ABOUT SKILLS, MINDSET & NETWORK. IT S ALL ABOUT SKILLS, MINDSET & NETWORK. PROGRAMMPLAN: 16.01.2016-30.06.2017 DEIN PROGRAMM FÜR DIE NÄCHSTEN 18 MONATE: INDIVIDUELLE PROJEKTMODULE: #ONE ART OF THE START #PROJEKT 1 SOCIAL #SUPPORT 1 GOALSET

Mehr

Social Media. Wie Microsoft Sie als Partner unterstützt. Hannah Meinzer. Annabelle Atchison. Partner/Channel Marketing Manager. Social Media Manager

Social Media. Wie Microsoft Sie als Partner unterstützt. Hannah Meinzer. Annabelle Atchison. Partner/Channel Marketing Manager. Social Media Manager Social Media Wie Microsoft Sie als Partner unterstützt Hannah Meinzer Partner/Channel Marketing Manager Annabelle Atchison Social Media Manager Agenda Social Media in Deutschland Vom Mitmachen zur Strategie

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

Wissen statt vermuten - wie die digitale Transformation das Marketing verändert

Wissen statt vermuten - wie die digitale Transformation das Marketing verändert Wissen statt vermuten - wie die digitale Transformation das Marketing verändert 1 Sie sind Genial Denn Sie können oft nur vermuten, was ihren Kunden Motiviert Planung oft Monate im voraus große Segmente

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing zur Person e-business Absolvent 2006 2 Jahre BDF-net Agentur für neue Medien Seit 2008 bei Krone Multimedia Assistent der Geschäftsführung

Mehr

# Sprich mich nicht an!

# Sprich mich nicht an! # Sprich mich nicht an! 1 #esentri AG - Mission esentri steht für den easy entry in die Welt des Enterprise Social Networking. Dabei kombinieren wir fachliche Expertise zur Vernetzung von Unternehmen und

Mehr

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Performance-Marketing am Wendepunkt Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Wer verstehts noch? Programmatic Bying, SSPs, Trading Desks, Ad Exchanges, Ad Networks, Data Suppliers, CPC, Deduplizierung,

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH Über SoQuero SoQuero Online Marketing performanceorientierte Online-Marketing-Agentur

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr