s:online-banking-tipps

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "s:online-banking-tipps"

Transkript

1 s:online-banking-s Bankgeschäfte leicht und sicher abwickeln Kreissparkasse Tübingen

2 Vorausschauend Wir setzen immer auf die neuesten Sicherheitsstandards. Liebe Kundin, lieber Kunde, vor über 15 Jahren begann die rasante Verbreitung des Online-Bankings mit dem Bildschirmtext (BTX). Anfänglich wurde diese Serviceleistung von einer überschaubaren Zahl technikbegeisterter Pioniere genutzt. Heute arbeiten über 40 % unserer Bankkunden mit den Online-Banking-Diensten. Früher ging es meist darum, den Kontostand abzufragen oder eine Überweisung zu tätigen. Heute bietet Ihnen das Online- Banking eine Vielzahl weiterer Funktionen. Mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen die wichtigsten Möglichkeiten vorstellen. Bei allem steht für uns eines im Vordergrund: die Sicherheit. Permanent investieren wir, damit Sie sicher Ihre Bankgeschäfte erledigen können. Nutzen Sie bitte unsere neueste Sicherheitstechnik mit dem chip- TAN-Verfahren. Das dafür nötige Lesegerät erhalten Sie als unsere Kundin bzw. unser Kunde selbstverständlich kostenlos. Ihr Dr. Christoph Gögler Dr. Christoph Gögler, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Tübingen Sicherheit mit dem chiptan-verfahren Herr Dr. Gögler, die Kreissparkasse Tübingen setzt beim Online-Banking das chiptan-verfahren ein. Was ist das? Für die sichere Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte im Internet benötigen Sie grundsätzlich einen Anmeldenamen und eine individuelle PIN, mit denen Sie sich Zugang zum Online-Banking verschaffen. Zur Bestätigung von Transaktionen werden Transaktionsnummern (TAN) verwendet. Die neueste Entwicklung, welche die Kreissparkasse Tübingen einsetzt, ist das sogenannte chiptan-verfahren. Dabei verwenden Sie einen TAN-Generator und Ihre SparkassenCard. Die TAN wird hierbei mit Hilfe eines sicheren Verfahrens aus auftragsbezogenen Daten errechnet. Was muss ich als Nutzer tun? Nachdem Sie Ihre Daten im Online-Banking erfasst haben, wird auf Ihrem Bildschirm eine Grafik angezeigt. Wenn Sie Ihren TAN-Generator vor die Grafik halten, werden mittels optischer Signale die Daten von Ihrem PC-Bildschirm auf den TAN-Generator übertragen und eine TAN ermittelt, die nur für diesen von Ihnen erfassten Auftrag gültig ist. Was ist das Besondere an dem Sicherheitsverfahren chiptan? Die TAN wird dynamisch generiert und ist nur für einen kurzen Zeitraum gültig. Außerdem ist die TAN kontengebunden. Dies dient dem Schutz vor missbräuchlichen Überweisungen auf unberechtigte Konten. Grußwort. Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s

3 Los geht, s Anmelden und synchronisieren. Einmalige Aktivierung des TAN-Generators Sobald Sie Ihren TAN-Generator erhalten, muss dieser einmalig für die Nutzung mit Ihrer SparkassenCard freigeschaltet werden. 1. Anmeldung Melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking auf an. 2. Synchronisierung Bei der ersten Online-Banking-Anmeldung mit chiptan ist eine Synchronisierung des TAN-Generators erforderlich. Diese Aufforderung erhalten Sie nach der Anmeldung. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Klick auf Absenden fertig. 3. Fertig und einsatzbereit Jetzt können Sie den TAN-Generator nutzen und Transaktionen durchführen. Bei unserem aktuellen TAN-Generator-Modell ist es jetzt auch möglich, die Sprache anzupassen. Es stehen Ihnen Deutsch, Englisch und Türkisch zur Verfügung. 1. Karte in den TAN-Generator stecken g TAN-Generator schaltet sich ein 2. 3 x Taste Menü betätigen, bis Leser erscheint 3. Taste OK betätigen 4. 2 x Taste Menü betätigen, bis Sprache erscheint 5. OK betätigen 6. Sprache wählen (Menü-Taste drücken bis die gewünschte Sprache erscheint) 7. OK betätigen Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s 1

4 Richtig eingesetzt Sicherheit mit dem TAN-Generator. TAN-Generator so wird er eingesetzt Melden Sie sich im Online-Banking unter an und geben Sie die gewünschte Transaktion (z. B. eine Überweisung) ein. Beim Übertragen von Aufträgen wird mit dem TAN-Generator und Ihrer SparkassenCard eine TAN generiert. 1. Stecken Sie Ihre SparkassenCard bitte in den TAN-Generator und drücken Sie auf diesem die Taste F. Das Display zeigt nun an, dass das Gerät für die Übertragung aktiviert ist. 2. Passen Sie ggf. die Grafikgröße so an, dass die Pfeilmarkierungen von Grafik und Gerät übereinstimmen. Klicken Sie hierzu auf das Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungssymbol. 3. Wenn nötig, können Sie die Geschwindigkeit der Flicker-Grafik ebenfalls anpassen. Dazu klicken Sie bitte links auf den ersten Balken, um die Geschwindigkeit zu verringern. Wenn Sie rechts auf den letzten Balken klicken, erhöht sich die Geschwindigkeit wieder. Sie können allerdings auch die Buttons oberhalb der Flicker-Grafik verwenden um die Geschwindigkeit, die Größe oder die Ausrichtung anzupassen. 4. Lesen Sie die Auftragsdaten ein, indem Sie den TAN-Generator in einem schrägen Winkel vor die blinkende Grafik auf Ihrem PC-Bildschirm halten. 5. Die Auftragsdaten werden über die optischen Sensoren am TAN-Generator auf das Gerät übertragen. Bitte prüfen Sie in jedem Fall die Richtigkeit der auf dem TAN- Generator angezeigten Daten und bestätigen Sie diese mit OK. 7. Der TAN-Generator erstellt nun die für diese Überweisung gültige TAN und zeigt sie an. Geben Sie die TAN am PC ein und klicken Sie auf Absenden. 8. Die Übermittlung des Auftrages wird an Ihrem Bildschirm angezeigt. s Funktioniert bei Ihnen das optische TAN- Verfahren nicht? Überprüfen Sie bitte, ob die Grafikgröße des optischen Signals auf Ihrem Bildschirm mit dem TAN-Generator übereinstimmt. Beide Pfeile müssen übereinstimmen. Wenn dies nicht ausreicht, kann die Geschwindigkeit der Flicker-Grafik ebenfalls angepasst werden. Eine Umstellung auf das sogenannte manuelle chiptan-verfahren ist jederzeit möglich. Dabei werden die auftragsbezogenen Daten über die Tastatur eingegeben und nicht wie beim chiptan-comfort-verfahren über optische Signale. Wählen Sie hierzu unter dem Menüpunkt Service im Bereich PIN/TAN-Verwaltung den Punkt chiptan-verfahren festlegen aus. Sie haben eine neue SparkassenCard erhalten und möchten mit dieser Karte nun eine TAN generieren? Den Wechsel der aktiven SparkassenCard für chip-tan können Sie ebenfalls in der PIN/TAN-Verwaltung unter chiptan-karte anzeigen/ändern aufrufen. Hinweis: Es können nur Karten des Online-Banking- Teilnehmers ausgewählt werden. Jetzt viele s auch online als Video- Anleitung: 2 Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s

5 Alles im Blick mit der individuellen Startseite und dem Finanzstatus. Individualisierung der Startseite Finanzstatus Nach der Anmeldung begrüßt Sie Ihre ganz persönliche Startseite. Auf der linken Seite befindet sich die Navigationsleiste, über die Sie auf sämtliche Funktionen des Online- Bankings gelangen. Auf der rechten Seite ist Ihre Info-Box eingeblendet in der Mitte finden Sie wichtige Funktionen. Die Info-Box als auch die wichtigen Funktionen können Sie individualisieren. 1. Wichtige Funktionen festlegen Bis zu sechs Funktionen, die Sie häufig nutzen, können auf der Startseite angezeigt werden. Klicken Sie hierzu auf Ansicht anpassen und wählen Sie die gewünschten Funktionen aus. 2. Info-Box individuell anpassen Über die Funktion Ansicht anpassen kann die Info-Box individuell angepasst werden. Ausgewählt werden kann z. B. der Finanzstatus, verschiedene Favoriten, eine Depotaufstellung oder die Anzeige eines Mini-Finanzstatus. Wenn Sie mehrere Girokonten besitzen, können Sie eines davon als Standardkonto festlegen. Dies können Sie ebenfalls unter Ansicht anpassen individuell einstellen. In der Übersicht Finanzstatus werden Ihnen alle Konten, Geldanlagen und Depots angezeigt, die Sie bei der Kreissparkasse Tübingen haben und die für das Online- Banking freigeschaltet sind. Außerdem sehen Sie hier die aktuellen Kontostände und haben einen Überblick über Ihr Gesamtvermögen. Die Symbole in der letzten Spalte leiten Sie direkt von dem ausgewählten Konto zu der entsprechenden Funktion und erleichtern Ihnen so das Banking. Umsätze Mit der Umsatzabfrage haben Sie eine gute Übersicht über alle Geldein- und abgänge. Sie haben die Möglichkeit, das entsprechende Konto auszuwählen und den Anzeigezeitraum zu begrenzen. Die Abfrage geht bis zu einem Jahr zurück. Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s 3

6 Leistungsfähig Vom Online-Banking sind wir begeistert es bietet mehr als nur Überweisungen. Banking Unter dem Navigationspunkt Banking finden Sie die am häufigsten genutzten Funktionen des Online-Bankings. 1. SEPA-Überweisung Rund um die Uhr können Sie unter dem Navigationspunkt SEPA- Überweisung Ihre Buchungen ausführen. Nach der Eingabe aller Daten bedarf es im nächsten Schritt einer Bestätigung mit einer TAN. Danach ist Ihre SEPA-Überweisung freigegeben. Speichern Sie die SEPA-Überweisung als Vorlage ab, wenn Sie häufiger an diesen Empfänger überweisen. Wenn Sie auf das Buch-Symbol (Empfänger suchen) klicken, werden Ihnen alle gespeicherten Vorlagen angezeigt. Die gespeicherten Vorlagen können Sie jederzeit auch wieder ändern oder löschen. Unter dem Reiter SEPA-Sammler haben Sie die Möglichkeit, mehrere Überweisungen auf einmal einzugeben und alle gleichzeitig als Sammler mit nur einer TAN freizugeben. 2. giropay Einkaufen mit giropay. Mit dem Online-Bezahlverfahren giropay zahlen Sie Ihre Einkäufe sicher und schnell im Internet über das bekannte Online-Banking Ihrer Sparkasse. Unmittelbar nach der giropay-überweisung erhält der Händler eine Zahlungsgarantie von Ihrer Sparkasse und kann die Ware unverzüglich an Sie versenden. Besonders praktisch: mit giropay ID können Sie bei Ihren Online- Einkäufen bequem Ihre Volljährigkeit bestätigen. Mehr erfahren Sie unter 3. Umbuchung Mit der Funktion Umbuchung können Sie einen Geldbetrag von einem Ihrer Konten auf ein anderes übertragen. Beachten Sie: Umbuchungen sind nur von Sichteinlagen wie z. B. Giro- und Geldmarktkonten möglich. Hier sehen Sie eine Liste Ihrer vorhandenen Konten. Mit einem Klick rechts auf den Pfeil wird das Konto als Auftraggeberkonto hinterlegt. In der nächsten Maske wählen Sie bitte das begünstigte Konto aus und tragen einen Betrag ein. Nach Klick auf Weiter können Sie die Daten überprüfen und die Umbuchung freigeben. 4 Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s

7 4. Dauerauftrag Diese Funktion ermöglicht Ihnen, vorhandene Daueraufträge anzuzeigen, zu ändern, zu löschen oder einen neuen anzulegen. Wählen Sie hierfür das gewünschte Konto aus und bestätigen Sie mit Weiter. Dann werden Ihnen alle Daueraufträge angezeigt. Mit Klick auf die Symbole können Sie den Dauerauftrag bearbeiten (Dauerauftrag anzeigen, ändern, löschen oder aussetzen). 5. SEPA-Lastschrift Zu unrecht abgebuchte Lastschriften können Sie ganz einfach zurückgeben. Diese Funktion finden Sie durch Klick auf Banking und SEPA-Lastschrift. Durch Klick auf das Pfeil-Symbol hinter der Lastschrift können Sie diese zurückgeben. Die Belastung wird Ihnen dann umgehend wieder gutgeschrieben. 6. Handy aufladen Mit dieser Funktion können Sie Ihre Prepaid-Handykarte jederzeit bequem über Ihr Girokonto aufladen. Tragen Sie hierfür Ihre Handynummer und den Mobilfunkbetreiber ein. Anschließend können Sie Ihr zu belastendes Konto auswählen. Nach Freigabe mit einer TAN steht der Betrag sofort auf Ihrem Handy zur Verfügung. Mit der Funktion Handy aufladen können Sie jedes beliebige Handy der unterstützenden Mobilfunkbetreiber aufladen. Nutzen Sie z. B. diese Gelegenheit, Ihren Kindern oder Enkeln eine Freude zu machen! 7. Abo-Laden Einfach praktisch: Der Abo-Ladeauftrag. Immer wenn das Restguthaben auf der SparkassenCard für eine Kleinbetragszahlung an der Kasse nicht ausreicht, wird die SparkassenCard mit girogo um einen mit Ihnen einmalig vorab vereinbarten Betrag zwischen 20 und 50 Euro geladen maximal einmal pro Kalendertag. Den Abo-Ladeauftrag können Sie direkt unter Banking und Abo-Laden mit einem Klick auf das Plus-Symbol anlegen. 8. Deka-Trading Bisher mussten Sie sich für Geschäfte über die Deka Bank mit Ihren extra Zugangsdaten auf anmelden. Seit Neuestem ist es nun möglich, die DEKA-Trading Funktion für das Online-Banking freizuschalten und über Ihre Online-Banking Zugansdaten der Kreissparkasse Tübingen zu nutzen. Sie haben dann Zugriff auf Ihre Kontoübersicht, Ihre Umsätze, die Fondsuche samt Kauf und Verkauf, den Fondtausch, Ihre Aufträge und Details. Freischalten können Sie dies über Ihr Online-Banking unter dem Reiter DEKA. Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s 5

8 Umweltschonend Elektronisches Postfach für Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen, Mitteilungen. Elektronischer Kontoauszug Mit dem Online-Banking haben Sie die Möglichkeit, Kontoauszüge elektronisch abzufragen und zu verwalten. 1. Damit Ihnen Ihre Kontoauszüge ins elektronische Postfach eingestellt werden, ist eine Freischaltung erforderlich. Klicken Sie im Online-Banking in der linken Menüleiste auf Postfach-Übersicht und melden Sie die Konten an. 2. Unter Postfach und dann Kontoauszüge werden Ihnen aktuelle und zurückliegende Kontoauszüge als PDF-Datei angezeigt. Durch Klick auf Speichern oder auf Anzeigen haben Sie die Möglichkeit, den Kontoauszug dauerhaft zu speichern. Kreditkartenabrechnung 1. Damit Sie Ihre Kreditkartenumsätze und die monatlichen Kreditkartenabrechungen online abrufen können, ist eine Freischaltung erforderlich. 1. Nutzen Sie beim Online-Banking den Schnellzugriff in der rechten Spalte, wählen Sie Kreditkarte online und klicken Sie auf Go. 2. Nun können Sie für Ihre Kreditkarte die Freischaltung vornehmen. Geben Sie hierfür Ihren Kartentyp und Ihre Karten-Nummer ein. Ihre zukünftigen Kreditkartenumsätze und -abrechnungen werden nun im Online-Banking zur Verfügung gestellt. 2. Interview Secure Mit der Secure haben Sie die Möglichkeit von Ihrem Berater verschlüsselte s zu empfangen. Sie bekommen einen Zugang zum Secure Dienst Ihrer Kreissparkasse Tübingen. Wie läuft es ab? Ihr persönlicher Berater sendet Ihnen eine sichere . In Ihrem Account werden Sie daraufhin benachrichtigt, dass für Sie eine sichere vorliegt und können diese mit Ihren Anmeldedaten abrufen und auf die sicher antworten. Sprechen Sie uns einfach an. Roland Bäuerle, Teamleiter ebanking Welche Funktionen hat der Bereich Postfach? Im Postfach können Kunden ihre Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen in elektronischer Form erhalten und so bequem von zu Hause aus einsehen. Eine Abholung am Kontoauszugsdrucker entfällt, das ist umweltschonend und kundenfreundlich.schalten Sie ihr Postfach im Online-Banking hierfür einfach frei. Hat das Postfach noch weitere Funktionen? Mit dem elektronischen Postfach können Kunden Nachrichten an ihren Berater schicken. Auch werden automatisch in regelmäßigen Abständen wertvolle Informationen und s ins elektronische Postfach eingestellt. 6 Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s

9 Übersichtlich und bequem Sparkassen-Direktbrokerage: Wertpapiergeschäfte und Börsenkursabfrage. Börse und Brokerage Mit dem Sparkassen-Direktbrokerage erledigen Sie Ihre Wertpapiergeschäfte einfach und zeitsparend über das Internet. Sie können an den nationalen oder den wichtigsten internationalen Börsen, im XETRA-Handel oder im außerbörslichen Handel Ihre Wertpapiergeschäfte erledigen. Die Ordererteilung ist übersichtlich und bequem. Im Orderbuch erhalten Sie den aktuellen Status Ihrer Wertpapierorders. Des Weiteren erhalten Sie einen aktuellen Überblick über das Börsengeschehen durch Realtime-Kursabfragen, Wirtschaftsnachrichten und Depotanalysen. Musterdepot Sie möchten noch nicht gleich Ihr eigenes Kapital einsetzen, sondern erste Erfahrungen mit einem Musterdepot sammeln? Auch hier bietet das Sparkassen-Direktbrokerage entsprechend die Möglichkeit, Euro fiktives Startkapital zu investieren. Probieren Sie es einfach aus. Watchlist Behalten Sie Ihre Favoriten über eine Watchlist immer im Blick und investieren dann, wenn es Ihnen günstig erscheint. Freischaltung und Anmeldung Beauftragen Sie Ihren persönlichen Berater mit Ihrer Freischaltung. Anschließend können Sie sich ganz bequem mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN des Online- Bankings anmelden. Zur Generierung der TAN wird das chiptan- Verfahren verwendet. 6Ordererfassung Standard Zeichnung außerbörslicher Handel 6Orderbuch 6Depotinformationen Depotbestand Strukturanalyse G+V Analyse Depotumsätze Liquiditätsvorschau Kundendaten 6Kursinformationen Marktüberblick Indizes/Kurslisten 4National 4International 4Futures 4Devisen 4Zinsen Fondslisten 4Aktienfonds Europa 4Aktienfonds International 4Rentenfonds Europa 4Rentenfonds International 4Immobilienfonds 4Themenfonds 4Dachfonds Nachrichten Musterdepot Watchlist 6Researchinformationen Aktien Szenarien Kapitalmarkt Devisen Rohstoffe 6Eigenangebot Emissionen der Sparkasse Fremdwährungsanleihen Emissionen des Bundes Festverzinsliche Anleihen Variabel Verzinsliche Anleihen Null-Kupon Anleihen 6Neuemissionen Aktien Fonds Renten / -ähnliche Zertifikate Zertifikate Alle Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s 7

10 Unterwegs mobil Mobile-Banking: Die kleinste Filiale der Welt auf Ihrem Smartphone. Die Sparkassen-Apps Sie möchten Ihre Bankgeschäfte auch bequem unterwegs erledigen? Sie möchten nicht erst den Computer einschalten müssen, um Ihre Finanzen zu überprüfen? Dann nutzen Sie unsere Sparkassen-Apps! Sparkasse Sparkasse + Prepaid Immobilien-Finder Mit unseren Apps profitieren Sie von folgenden Möglichkeiten: üüberall, einfach und bequem Kontostände und Umsätze abrufen üan jedem Ort und zu jeder Zeit Überweisungen tätigen üschnelle Ladezeit der Anwendungen ümehrsprachig: Deutsch, Englisch und Türkisch üverschlüsselter und somit sicherer Datentransfer mit Ihrer Sparkasse ümaximaler Schutz bei Verlust des Gerätes: Daten werden auf Ihrem Gerät verschlüsselt gespeichert üimmer wissen wo die nächste Filiale oder der nächste Geldautomat ist Anleitungen und mehr Informationen zu den Apps erhalten Sie unter Mobile Homepage Scannen Sie mit Ihrem Smartphone folgenden Code Sie werden dann automatisch zu der mobilen Version unserer Homepage weitergeleitet. Sie möchten keine Apps installieren? Dann besuchen Sie alternativ unseren mobilen Internet-Auftritt auf: 8 Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s

11 Schnell erledigt Produkte sofort online abschließen und Online-Service nutzen Online-Abschluß und Online-Service Produkte online abschließen Sie können viele Produkte der Kreissparkasse Tübingen direkt online abschließen. Gehen Sie auf unsere Homepage und klicken Sie auf den Navigationspunkt Online-Angebote. Wählen Sie nun das Produkt, welches Sie online abschließen möchten und klicken Sie darauf. Online-Service Sie sind umgezogen und möchten Ihre Adresse ändern? Oder den elektronischen Kontoauszug beantragen? Dann müssen Sie nicht unbedingt in eine unserer Filialen gehen. Ganz bequem von zu Hause können Sie dies mit dem Online-Service tun. Gehen Sie auf unsere Homepage und klicken Sie auf Online-Angebote und Online-Service. Schnellzugriff Online-Auftrag Direkt zum Thema... Adresse ändern 4 Adresse ändern Online-Angebote Elektronischer Kontoauszug Elektronische Wertpapier-Dokumente Kreditkarte online Gesamtfreischaltung Online-Banking Handy aufladen Prepaid-SIM-Karte Freistellungsauftrag Wenn Sie im Online-Banking angemeldet sind, können Sie den Schnellzugriff in der rechten Spalte nutzen, um direkt auf unsere Angebote zuzugreifen. Hotline und weitere Unterstützung: Für Fragen rund ums Online-Banking steht Ihnen die Service-Hotline der Kreissparkasse Tübingen gerne zur Verfügung. Hotline: , täglich von 8 bis 22 Uhr oder per Mail an: Kreissparkasse Tübingen. Online-Banking-s 9

12 s:online-banking-s Stets aktuell als PDF unter Aktuelle Sicherheitshinweise finden Sie unter Testen Sie Ihren Computer auf Sicherheitslücken: 10 s für Ihre Sicherheit im Internet Installieren Sie ein Virenschutzprogramm und eine Firewall und halten Sie diese immer auf dem aktuellen Stand. Besondere Vorsicht an öffentlichen Computern keine Dateneingabe. Sie wissen nichts über die Sicherheitsvorkehrungen. Arbeiten Sie nach Möglichkeit nicht als Administrator an Ihrem PC. Denn so können Schadprogramme noch mehr Unheil anrichten. Richten Sie Benutzerkonten ein, auch wenn Sie als Einziger an Ihrem PC arbeiten. Gehen Sie sorgfältig mit Ihren Zugangsdaten um: Speichern Sie keine Kennwörter und Benutzernamen sowie Zugangscodes für Dienste (z. B. beim Online-Banking) im Browser oder auf der Festplatte. Achten Sie darauf, ob neue Sicherheitsupdates für Ihr Betriebssystem und sonstige von Ihnen installierte Software vorliegen und führen Sie diese durch. Wählen Sie komplizierte Passwörter und wechseln Sie diese in regelmäßigen Abständen. Benutzen Sie für verschiedene Anwendungen unterschiedliche Passwörter. Seien Sie vorsichtig beim Öffnen von -Anhängen. Schadprogramme werden oft über Dateianhänge in s verbreitet. Vergewissern Sie sich vor dem Download von Programmen aus dem Internet, ob die Quelle vertrauenswürdig ist. Wenn Sie Übertragungstechnologien wie Voice over IP (VoIP) oder Wireless LAN (WLAN) einsetzen, achten Sie besonders auf die Verschlüsselung Ihrer Kommunikation, damit Ihre Daten nicht von Dritten mitgelesen bzw. Gespräche nicht abgehört werden können. Seien Sie zurückhaltend mit der Weitergabe persönlicher Informationen z. B. auf Social Networking Seiten. Online-Betrüger steigern ihren Erfolg, indem sie individuell auf ihre Opfer zugehen: Zuvor ausspionierte Namen aus dem persönlichen Umfeld werden genutzt, um Vertrauen zu erwecken. Kommt es trotz aller Schutzmaßnahmen zur Sicherheit zu einer Infektion des PCs mit einem Schädling, können wichtige Daten verloren gehen. Um den Schaden möglichst gering zu halten, sollten Sie regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Dateien auf CD-ROM/DVD oder externen Festplatten erstellen. Überflüssige Daten auslagern. Kreissparkasse Tübingen Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, Tübingen Telefon , Telefax

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung)

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Das chiptan-verfahren macht Online-Banking noch sicherer. Anstelle Ihrer Papier-TAN-Liste verwenden Sie einen TAN-Generator und

Mehr

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes und nachhaltiges Surf-Vergnügen. www.bsi-fuer-buerger.

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes und nachhaltiges Surf-Vergnügen. www.bsi-fuer-buerger. Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps für ein ungetrübtes und nachhaltiges Surf-Vergnügen www.bsi-fuer-buerger.de Ins Internet mit Sicherheit! Im Internet surfen ist wie Autofahren reinsetzen

Mehr

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen.

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen. Umstellung Ihres Online-Bankings auf das chiptancomfort-verfahren Damit Sie in Zukunft Ihr Online-Banking flexibel und bequem ganz ohne Papier nutzen können führt die Sparkasse Saarbrücken das chiptan-verfahren

Mehr

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht!

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht! Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 7. 2010 Online-Banking leicht gemacht! Inhalt Seite Seite 1. Ihre Vorteile beim Online-Banking 2.

Mehr

Kurzanleitung Internetbanking

Kurzanleitung Internetbanking Kurzanleitung Internetbanking Sicherheitshinweise Verwenden Sie immer die vom Hersteller freigegebene, aktuellste Version, da nur bei diesen sichergestellt werden kann, dass diese die neuesten Sicherheitsupdates

Mehr

2. Ihre SparkassenCard für das chiptan-verfahren synchronisieren

2. Ihre SparkassenCard für das chiptan-verfahren synchronisieren Merkblatt zur 1. Nutzung des OnlineBanking mit chiptan Vielen Dank, dass Sie sich für unser OnlineBanking mit dem chiptan-verfahren entschieden haben. Für die erste Nutzung benötigen Sie Ihren Anmeldenamen,

Mehr

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren

Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Fragen und Antworten zum chiptan-verfahren Was ist das chiptan-verfahren? Beim chiptan-verfahren wird die für Ihre Online-Banking-Transaktion benötigte TAN mittels eines kleinen Kartenlesegerätes, eines

Mehr

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort

FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? Ja, unser Verfahren basiert auf der aktuellsten technischen Spezifikation der Bankenwirtschaft

Mehr

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen.

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Tipps und Problemlösungen zu chiptan comfort Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Übersicht 1. Das klappt immer: die Überweisung

Mehr

Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010.

Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010. S Sparkasse Rhein-Nahe Änderung des Online-Banking mit dem Verfahren chiptan comfort im Zahlungsverkehrsprogramm WISO Mein Geld ab Version 2010. Auf den nachfolgenden Seiten werden die erforderlichen Schritte

Mehr

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg

Internet-Banking Anleitung zum Ersteinstieg Aufruf des Internet-Banking Rufen Sie das Internet-Banking immer durch die manuelle Eingabe der Adresse www.voba-rheinboellen.de in Ihrem Browser auf. Wichtige Sicherheitsempfehlungen Aktualisieren Sie

Mehr

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan

Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Anleitung zum Austausch der SparkassenCard für chiptan Jede SparkassenCard besitzt einen individuellen Schlüssel, der in die Berechnung der TAN mit einfließt. Innerhalb eines Online-Banking-Zuganges kann

Mehr

- Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen?

- Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? FAQ-Liste zur chiptan und chiptan comfort - Kann ich das Kartenlesegerät der Sparkasse auch bei der Volksbank nutzen? Ja, unser Verfahren basiert auf der aktuellsten technischen Spezifikation der Bankenwirtschaft

Mehr

Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens

Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens Erst-Synchronisierung des chiptan-verfahrens Wichtiger Hinweis: Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Erstsynchronisierung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Diese muss

Mehr

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an.

Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. Einrichten des elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unna.de an. 1. Wechseln Sie über Service

Mehr

Online-Banking mit dem chiptan-verfahren

Online-Banking mit dem chiptan-verfahren Online-Banking mit dem chiptan-verfahren Warum chiptan? Mit der Wahl des chiptan-verfahrens verwenden Sie ein Sicherungsmedium, das Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität bietet. Dreifache

Mehr

Online-Banking SaarLB www.saarlb.de

Online-Banking SaarLB www.saarlb.de Online-Banking SaarLB www.saarlb.de Die Internet-Filiale der SaarLB und ihre Nutzung August 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines Seite 4 2. Erstzugang nach Freischaltung Seite 6 3. Funktionen des Online-Bankings

Mehr

Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business

Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business Einrichtung von einem neuen Girokonto in StarMoney/StarMoney-Business Es wird davon ausgegangen, dass Sie die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet auf www.spk-bbg.de

Mehr

Willkommen im Internet. Tipps und Tricks für Einsteiger und Profis.

Willkommen im Internet. Tipps und Tricks für Einsteiger und Profis. Inhalt 4 Internet-Grundlagen S Verbands-Sparkasse Wesel 6 8 10 Datensicherheit Schutz vor Viren & Co. 16 26 Willkommen im Internet. Tipps und Tricks für Einsteiger und Profis. 28 32 36 E-Mail Suchen &

Mehr

SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung -

SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung - Sparkasse Koblenz Electronic Banking SOnlineBrokerage - Verfahrensbeschreibung - 96.71 08/2012 Spk. Sparkasse Koblenz 2 Electronic Banking Inhaltsverzeichnis Voraussetzungen und Sicherheitshinweise zum

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort.

Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort. Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort. Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Onlinebanking-Seite im Internet. Im Rahmen der

Mehr

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile

Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens. Meine Vorteile Generelle Eigenschaften des chiptan-verfahrens Sie erstellen Ihre TAN einfach selbst jederzeit und an jedem Ort. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihre SparkassenCard und einen TAN- Generator. Der TAN-Generator

Mehr

Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung

Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung Synchronisierung des chiptan-verfahrens / Ersteinrichtung Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Synchronisisierung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Im Rahmen der Synchronisierung

Mehr

Freischaltung im Internetbanking. Sicherungsmedium chiptan comfort

Freischaltung im Internetbanking. Sicherungsmedium chiptan comfort Einrichtung und Synchronisierung eines Online-Banking Zugangs mit chiptan comfort (Vorbereitung zur Einrichtung bzw. Umstellung auf chiptan comfort in einer Software) Die hier beschriebenen Schritte zeigen

Mehr

FAQ Sm@rt-TAN plus. häufig gestellte Fragen

FAQ Sm@rt-TAN plus. häufig gestellte Fragen FAQ Sm@rt-TAN plus häufig gestellte Fragen 1. Was macht das neue Sm@rt-TAN Plus Verfahren so sicher und bequem? 2. Gibt es alternative Verfahren? 3. Welches Verfahren Sm@rt-TAN plus oder mobiletan soll

Mehr

Anleitung zum elektronischen Postfach

Anleitung zum elektronischen Postfach Anleitung zum elektronischen Postfach 1. Anmeldung von Konten für das Elektronische Postfach 1. Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Erlangen

Mehr

So funktioniert der TAN-Generator

So funktioniert der TAN-Generator So funktioniert der TAN-Generator Lösungen, wenn's mal klemmt Was tun, wenn der TAN-Generator streikt? Es sind oft nur kleine Korrekturen nötig, um das Gerät zum Arbeiten zu bewegen. Die wichtigsten Tipps

Mehr

Mobile-Banking. Meine Bank in der Hosentasche. Benjamin Ahrens 21.01.2013

Mobile-Banking. Meine Bank in der Hosentasche. Benjamin Ahrens 21.01.2013 Mobile-Banking Meine Bank in der Hosentasche Zu meiner Person Sparkasse Hildesheim IT-Systems Administrator (IHK) Berater Online Banking Vertrieb Telefon 05121 580-5176 Speicherstraße 11 Telefax 05121

Mehr

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Ins Internet mit Sicherheit! Viele nützliche und wichtige Dienstleistungen werden heute über das Internet in

Mehr

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN

Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Der Weg zu Ihrem Online-Konto mit PIN/TAN Allgemeines zur Kontensicherheit/Sicherheitshinweis Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Sparkasse keine vertraulichen Daten (z.b. PIN und/oder TAN) per

Mehr

Einrichten des Elektronischen Postfachs

Einrichten des Elektronischen Postfachs Einrichten des Elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des Elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unnakamen.de an. Wechseln Sie über Postfach

Mehr

Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de

Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de Leistungsübersicht Online-Filiale : www.vb-ml.de 1. Online-Banking Reiter Banking Finanzen & Umsätze o Finanzstatus: : Überblick über all Ihre Finanzgeschäfte Finanzübersicht: Übersicht Ihrer Konten bei

Mehr

Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3

Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3 Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version 2.3 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des ChipTAN-Verfahrens in SFirm32, Version

Mehr

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 OnlineBanking, Seite 2 von 12 OnlineBanking Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Bankgeschäfte ganz einfach von

Mehr

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: Seite 1. Die richtige Grafikgröße 1 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 2 3. Geschwindigkeit der Flickering-Grafik reduzieren

Mehr

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: 1. Die richtige Grafikgröße 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 3. Geschwindigkeit der Flickering- Grafik reduzieren 4.

Mehr

Freischaltung des chiptan-verfahrens

Freischaltung des chiptan-verfahrens Freischaltung des chiptan-verfahrens Die hier beschriebenen Schritte zeigen die Freischaltung des chiptan-verfahrens über die Online-Banking-Seite im Internet. Im Rahmen der Freischaltung wird der TAN/ATC-Zähler

Mehr

2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? - Der richtige Winkel Fehlermeldung: Übertragung abgebrochen

2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? - Der richtige Winkel Fehlermeldung: Übertragung abgebrochen Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: 1. Die richtige Grafikgröße und Geschwindigkeit 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? Fehlermeldung: - Der richtige Winkel

Mehr

Leitfaden DTA- Übertragung

Leitfaden DTA- Übertragung Leitfaden DTA- Übertragung Inhaltsverzeichnis: 1. Beitragserhebung mit SPG- Verein Schritt 1: Beitragserhebung S.2 Schritt 2: DTA- Datei erstellen S.3 2. Übertragung der DTA- Datei mittels Online- Banking

Mehr

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen.

Zusätzlich können wir Ihnen persönliche Nachrichten oder Vertragsdurchschriften über das Elektronische Postfach zur Verfügung stellen. Hinweise zum Elektronischen Postfach Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten unseres Elektronischen Postfachs erläutern.

Mehr

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung

Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Der Kontowecker Leitfaden zur Einrichtung Kontowecker Registrierung Für die Freischaltung des Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. Klicken Sie in der

Mehr

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus

FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus FAQ zum Thema Sm@rt-TANplus 1.Voraussetzungen: Welche Voraussetzungen gibt es für die Nutzung? Der Kunde muss einen gültigen VR-NetKey, im gleichen Personenstamm eine gültige VR- BankCard und einen TAN-Generator

Mehr

s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking

s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking s Kreissparkasse Verden Informationen zum Online-Banking INHALTSVERZEICHNIS Seite I. Homebanking mit PIN und TAN L Sicherheitshinweise 2 II. Fingerprint 3 4 III. Erstanmeldung zum Online-Banking 5 6 IV.

Mehr

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm DSRZ-Dateifreigabe Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm Wichtiger Hinweis Haftungsausschluss Alle Leitfäden wurden nach aktuellem Wissensstand erstellt und werden von der

Mehr

S Sparkasse Elektronisches Postfach

S Sparkasse Elektronisches Postfach 1. Anmeldung von Konten, Kreditkarten und Wertpapierdepots ❶ Bitte öffnen Sie die Seite www.sparkasse-koblenz.de in Ihrem Browser. ❷ Melden Sie sich links oben mit dem Ihnen bekannten Anmeldenamen und

Mehr

Handbuch zur Internet-Filiale

Handbuch zur Internet-Filiale Handbuch zur Internet-Filiale Inhaltsübersicht: 1. Banking-Website... Seite 2 2. Finanzüberblick... Seite 3 3. Übersicht Kontofunktionen... Seite 3 4. Kontoumsätze... Seite 4 5. Elektronischer Kontoauszug...

Mehr

Sicherungsmittel im Online-Banking

Sicherungsmittel im Online-Banking Sicherungsmittel im Zur Person Torsten Gibhardt Sparkassenbetriebswirt IT Systems Administrator (IHK) Online Banking Telefon 05121 580-5176 Speicherstraße 11 Telefax 05121 580-985176 31134 Hildesheim Torsten.Gibhardt@

Mehr

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach

Papierkram! Schluss mit dem. Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Sparkasse Celle. Elektronisches Postfach Schluss mit dem Papierkram! Das Elektronische Postfach Bequem. Papierlos. Sicher. Seite 1 Sparkasse Direkt, sicher und papierfrei. Das Elektronische Postfach (epostfach) ist Ihr Briefkasten im Online-Banking.

Mehr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ) Häufig gestellte Fragen (FAQ) TAN-Generierung für Online-Banking mit Kartenlesern der Marke Kobil 1 von 6 Inhalt Was tun, wenn keine Anzeige auf dem Display erscheint?... 3 Warum funktioniert die angegebene

Mehr

Wichtige Informationen zu SEPA in SFIRM 2.5

Wichtige Informationen zu SEPA in SFIRM 2.5 Wichtige Informationen zu SEPA in SFIRM 2.5 Liegt die aktuelle SFIRM-Version vor? Als erstes prüfen Sie, ob Sie die aktuelle Version 2.5 von SFirm einsetzen. Prüfen können Sie dies, indem Sie das gelbe

Mehr

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus

Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Fragen und Antworten zu Sm@rt-TAN plus Mit welchen Softwareprodukten kann ich das Sm@rt-TAN plus- Verfahren nutzen? Finanz-Software Erforderliche Mindest-Version VR-NetWorld ab Version 4.13 ProfiCash ab

Mehr

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach

1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach 1. Anmeldung von Konten für das elektronische Postfach Für die Registrierung zum Elektronischen Postfach melden Sie sich bitte über die Homepage der Sparkasse Schweinfurt (www.sparkasse-sw.de) mit Ihren

Mehr

Wichtig! Es entfallen keine Funktionen und Ihre Zugangsdaten behalten ihre Gültigkeit.

Wichtig! Es entfallen keine Funktionen und Ihre Zugangsdaten behalten ihre Gültigkeit. Inhalt Einführung 2 Die Änderungen im Einzelnen 3 Neu gestaltetes Menü / Menüpunkt "Banking" 3 Menüpunkt "Wertpapiere" 5 Menüpunkt "Postfach" 5 Menüpunkt "Handy und Gutscheine" 5 Menüpunkt "Aufträge" 6

Mehr

Online-Banking & Brokerage. Nutzeranleitung kompakt

Online-Banking & Brokerage. Nutzeranleitung kompakt Online-Banking & Brokerage Nutzeranleitung kompakt Der schnelle Weg zu Ihrem Deutsche Bank OnlineBanking Die Übersicht über sein Vermögen zu behalten und schnell reagieren zu können ist wichtig. Bei der

Mehr

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf chiptan 26.04.2011 Ein Unternehmen der Finanz Informatik Auswahl des TAN-Verfahrens in der Internet-Filiale Zunächst muss das zukünftige TAN-Verfahren in der

Mehr

S Handy-Banking. Hand(y)buch Version 4.0.0. Seite 1 von 6

S Handy-Banking. Hand(y)buch Version 4.0.0. Seite 1 von 6 S Handy-Banking Hand(y)buch Version 4.0.0 Seite 1 von 6 Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Handy-Banking und dass auch Sie ab sofort schnell

Mehr

MLP Financepilot. Privater Bankschalter auf ihrem PC. - guided tour - Stand: September 2015

MLP Financepilot. Privater Bankschalter auf ihrem PC. - guided tour - Stand: September 2015 MLP Financepilot Privater Bankschalter auf ihrem PC - guided tour - Stand: September 2015 MLP Financepilot Banking privater Bankschalter auf Ihrem PC Der MLP Financepilot dient als privater Bankschalter

Mehr

So eröffnen Sie schnell und bequem Ihr Internet-Festgeld

So eröffnen Sie schnell und bequem Ihr Internet-Festgeld So eröffnen Sie schnell und bequem Ihr Internet-Festgeld Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Abschluss: Klicken Sie hier um sich die Vorgehensweise beim Direktabschluss Schritt für Schritt erläutern

Mehr

Kurzanleitung vr.de Multibank. Die neue Funktion im Überblick

Kurzanleitung vr.de Multibank. Die neue Funktion im Überblick Kurzanleitung vr.de Multibank Die neue Funktion im Überblick Inhalt Das Feature Multibank 03 Einrichten neuer Bankverbindungen 05 Weitere Funktionen 10 Kurzanleitung vr.de Multibank Seite 2 Alle Bankverbindungen

Mehr

Hilfe für Vereine zum Einzug der Mitgliederbeiträge über unsere Internet-Filiale

Hilfe für Vereine zum Einzug der Mitgliederbeiträge über unsere Internet-Filiale 1. Allgemeines Vereine erheben in regelmäßigen Abständen Beiträge von Ihren Mitgliedern. Die Abwicklung des Beitragseinzuges kann mit einer speziellen Vereinsverwaltungssoftware (z.b. SPG-Verein) durchgeführt

Mehr

Kurzanleitung ebanking Business Edition

Kurzanleitung ebanking Business Edition Kurzanleitung ebanking Business Edition Zur Bearbeitung Ihrer geschäftlichen Finanzen stellt die Volksbank Mittelhessen Ihnen die ebanking Business Edition zur Verfügung. Damit können Sie Ihren Zahlungsverkehr

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking

Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking Anleitung zur Einrichtung von Kontoweckern im Online Banking 1. Klicken Sie in der Menüleiste links auf Kontowecker. Klicken Sie auf Zur Freischaltung um den Kontowecker zu aktivieren. 2. Bitte lesen und

Mehr

Ihr Elektronisches Postfach Kostenloser Mehrwert für Ihr Online-Banking. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Ihr Elektronisches Postfach Kostenloser Mehrwert für Ihr Online-Banking. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der Freischaltung Ihrer Konten zum Online-Banking richten wir Ihnen in unserer Internetfiliale www.vereinigte-sparkassen.de Ihr persönliches und kostenloses

Mehr

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Verein Thema Onlinekonto anlegen Version/Datum V 14.00.07.100 Um ein Online-Konto korrekt anzulegen, gehen Sie bitte wie folgt vor: Bevor Sie den

Mehr

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro Thema Onlinekonto anlegen Version/Datum V 14.00.08.300 Um ein Online-Konto korrekt anzulegen, gehen Sie bitte wie folgt vor: Bevor Sie den

Mehr

NB Web-Banking: Produktübersicht

NB Web-Banking: Produktübersicht NB Web-Banking: Produktübersicht Nutzen Sie den Komfort, Ihre Bankgeschäfte einfach und sicher von zu Hause oder unterwegs zu erledigen, und dies rund um die Uhr zu Ihrer Zeit. Das NB Web-Banking ist intuitiv

Mehr

Online-Banking aber sicher.

Online-Banking aber sicher. Online-Banking aber sicher. www.reiner-sct.com Zwei Online-Banking-Verfahren in der Übersicht Das FinTS- bzw. HBCI-Verfahren 3. Nach der Prüfung wird der Auftrag ausgeführt. 1. Überweisungsdaten eingeben.

Mehr

s Sparkasse Germersheim-Kandel

s Sparkasse Germersheim-Kandel s Sparkasse Germersheim-Kandel Pressemitteilung Sparkasse Germersheim-Kandel führt neues Sicherungsverfahren für Mobile-Banking-Kunden ein Mehr Sicherheit und Komfort für Bankgeschäfte im Internet Schnell

Mehr

Wo ist mein Geld? Identitätsmissbrauch im Online-Banking. Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik

Wo ist mein Geld? Identitätsmissbrauch im Online-Banking. Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Wo ist mein Geld? Identitätsmissbrauch im Online-Banking Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik C. Sorge 2 Überblick Rechner des Kunden Server der Bank

Mehr

Hilfestellung bei Problemen mit Sm@rt TAN optic

Hilfestellung bei Problemen mit Sm@rt TAN optic Hilfestellung bei Problemen mit Sm@rt TAN optic Das Sm@rt TAN optic Verfahren funktioniert in der Regel problemlos. Sollte es aber einmal nicht funktionieren, sind oftmals nur kleine Korrekturen nötig.

Mehr

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an.

Online-Banking. Willkommen bei wüstenrotdirect. die Anmeldeseite zum Online-Banking. Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Online-Banking Willkommen bei wüstenrotdirect Mit einem Klick auf die Anmeldeseite zum Online-Banking. öffnet sich Melden Sie sich zum Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an. Ihre Zugangsdaten: Online-Kundennummer

Mehr

VR-NetWorld Software 5

VR-NetWorld Software 5 VR-NetWorld Software 5 Zahlungsverkehr sicher und transparent Installation und Einrichtung für PIN/TAN mit VR-NetKey und Sm@rt-TAN plus optisch - 1 - Vorbereitung zur Installation der VR-NetWorld Software

Mehr

Sicherheitshinweise zum Online-Banking

Sicherheitshinweise zum Online-Banking Sicherheitshinweise zum Online-Banking Damit Sie Ihre Bankgeschäfte nicht nur bequem, sondern auch sicher erledigen können, haben wir für Sie einige Sicherheitshinweise zusammengestellt. Bitte berücksichtigen

Mehr

Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3

Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3 Umstellung auf das chiptan comfort Verfahren in VR NetWorld 4.3 Wichtig! Bevor Sie mit der Umstellung beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Oberbank bereits die Umstellung auf das chiptan-verfahren

Mehr

Einrichtung der VR-NetWorld-Software

Einrichtung der VR-NetWorld-Software Einrichtung der VR-NetWorld-Software Nach erfolgreicher Installation der lokalen Version der VR-Networld-Software rufen Sie das Programm auf und bestätigen Sie beim Ersteinstieg den Dialog des Einrichtungsassistenten

Mehr

HBCI/FinTS mit Chipkarte: Sie benötigen eine HBCI-fähige Chipkarte Ihres Instituts, die Zugangsdaten und einen installierten Chipkartenleser.

HBCI/FinTS mit Chipkarte: Sie benötigen eine HBCI-fähige Chipkarte Ihres Instituts, die Zugangsdaten und einen installierten Chipkartenleser. Seite 2 ALF-BanCo Booklet: Erste Schritte in ALF-BanCo 4 Danke, dass Sie sich für die nutzerfreundliche Homebanking-Software ALF-BanCo entschieden haben. Jetzt erledigen Sie alle Zahlungsvorgänge übersichtlich

Mehr

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung

Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Online-Banking mit der TAN-Box: sicher und bequem. TAN-Box Anleitung Stand: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1.0 Was ist die TAN-Box? 3 2.0 Der Unterschied zwischen SecureTAN und SecureTAN plus1 4 3.0 Vorbereitung

Mehr

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Um Ihnen die ersten Schritte im Online-Banking zu erleichtern, zeigen wir Ihnen, wie Sie problemlos den Einstieg in das Online-Banking

Mehr

StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch

StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch StarMoney Mobile 2.0 Handy Handbuch Copyrights und Warenzeichen Alle in diesem Handbuch zusätzlich verwendeten Programmnamen und Bezeichnungen sind u.u. ebenfalls eingetragene Warenzeichen der Herstellerfirmen

Mehr

Anleitung VR-NetWorld Software Version 5

Anleitung VR-NetWorld Software Version 5 Raiffeisenbank Ebrachgrund eg Stand 10/2013 Anleitung VR-NetWorld Software Version 5 1. Kontenstände aktualisieren Nach dem Start der Software befinden Sie sich in der Kontenübersicht : 2. Kontenumsätze

Mehr

Online auf der Bank Bankgeschäfte übers Internet

Online auf der Bank Bankgeschäfte übers Internet Online auf der Bank Bankgeschäfte übers Internet Informationsveranstaltung im Rahmen der Kampagne Onlinerland Saar Thomas Volontieri, Bank 1 Saar Den Folienvortrag sowie weitere Informationen finden Sie

Mehr

Kontowecker. Der Kontowecker Ihre Finanzen immer im Blick. - Leitfaden für die Einrichtung -

Kontowecker. Der Kontowecker Ihre Finanzen immer im Blick. - Leitfaden für die Einrichtung - Der Kontowecker Ihre Finanzen immer im Blick - Leitfaden für die Einrichtung - Inhaltsverzeichnis Freischaltung zum Kontowecker... 3 Kontostandswecker einrichten... 6 Umsatzwecker einrichten... 9 Limitwecker

Mehr

Kurzanleitung ebanking Business Edition

Kurzanleitung ebanking Business Edition Kurzanleitung ebanking Business Edition Mit der ebanking Business Edition, dem Online-Banking-Portal für Geschäftskunden und Vereine, können Sie Ihren gesamten Zahlungsverkehr über das Internet abwickeln.

Mehr

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT?

WAS WIRD FÜR DIE PIN-VERGABE / ERSTEINSTIEG BENÖTIGT? Seite 1 / 5 Filiale Ahrensburg 04102 8006-0 Filiale Oststeinbek 040 714871-0 Filiale Barsbüttel 040 670516-0 Filiale Ratzeburg 04541 80594-0 info@rbsum.de Filiale Breitenfelde 04542 827992-0 Filiale Siebenbäumen

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Freyung-Grafenau ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen

Mehr

Leitfaden. Kreditkartenabrechnung im Elektronischen Postfach

Leitfaden. Kreditkartenabrechnung im Elektronischen Postfach Leitfaden Kreditkartenabrechnung im Elektronischen Postfach Inhaltsverzeichnis 1. Systemanmeldung... 2 2. Nachrichten... 3 3. Aufruf Kreditkartenabrechnung... 4 4. Einrichtung Benachrichtigungsdienst...

Mehr

Vor der Umstellung sollte Sie ein Update (über Einstellungen-> Online-Update -> Jetzt starten) durchführen.

Vor der Umstellung sollte Sie ein Update (über Einstellungen-> Online-Update -> Jetzt starten) durchführen. Umstellung von HBCI 2.2 auf FinTS 3.0 Umstellung bei Starmoney 9.0 1.) Update durchführen und Einstellungen prüfen Vor der Umstellung sollte Sie ein Update (über Einstellungen-> Online-Update -> Jetzt

Mehr

VR-NetWorld Software 5

VR-NetWorld Software 5 VR-NetWorld Software 5 Zahlungsverkehr sicher und transparent Installation und Einrichtung für PIN/TAN mit VR-NetKey und mobiletan - 1 - Vorbereitung zur Installation der VR-NetWorld Software Informationen

Mehr

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher.

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher. Wir sind für Sie da immer und überall! Haben Sie noch Fragen zu den neuen TAN-Verfahren der Commerzbank? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. phototan

Mehr

Kurzanleitung ebanking Business Edition

Kurzanleitung ebanking Business Edition 1 Kurzanleitung ebanking Business Edition Mit der ebanking Business Edition, dem Online-Banking-Portal für Geschäftskunden und Vereine, können Sie Ihren gesamten Zahlungsverkehr über das Internet abwickeln.

Mehr

1 Girokonto. Onlinebanking. 1.1 Sachinformationen 1.1.6

1 Girokonto. Onlinebanking. 1.1 Sachinformationen 1.1.6 1.1 Sachinformationen 1.1.6 Onlinebanking Als weitere Form des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gewinnt das Onlinebanking immer größere Bedeutung. Mit Onlinebanking ist gemeint, dass bestimmte Bankgeschäfte

Mehr

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse.

> Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung. www.sparkasse. > Lokal, persönlich und traditionell. Ihre Bank. Seit 1812. Sparkasse Mobile Banking App > Anleitung zur Aktivierung Inhalt 1. Zugang aktivieren 1 Zugang aktivieren und Passwort definieren 1 Transaktionen

Mehr

Hotline: 02863/9298-55

Hotline: 02863/9298-55 Hotline: 02863/9298-55 Anleitung Version 5.x Seite Kap. Inhalt 2 I. Installationsanleitung VR-NetWorld Software 2 II. Der erste Start 3 III. Einrichtung der Bankverbindung (Datei) 5 IV. Einrichten der

Mehr

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan

Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan Umstellung des TAN-Verfahrens in SFirm auf smstan / chiptan 26.04.2011 Ein Unternehmen der Finanz Informatik Auswahl des TAN-Verfahrens in der Internet-Filiale Zunächst muss das zukünftige TAN-Verfahren

Mehr

Kurzanleitung Online-Banking und Telefon-Banking

Kurzanleitung Online-Banking und Telefon-Banking Kurzanleitung Online-Banking und Telefon-Banking Machen Sie sich unabhängig von den Öffnungszeiten Ihrer Landessparkasse. Erledigen Sie Ihre Finanzgeschäfte immer dann, wenn Ihnen gerade danach ist sei

Mehr

Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Kreissparkasse Heinsberg. www.kreissparkasse-heinsberg.de

Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Kreissparkasse Heinsberg. www.kreissparkasse-heinsberg.de Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Kreissparkasse Heinsberg www.kreissparkasse-heinsberg.de Vorwort Inhalt Willkommen in Ihrer mobilen Sparkasse! Inhalt Bankgeschäfte

Mehr

Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Sparkasse Bielefeld. www.sparkasse-bielefeld.de

Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Sparkasse Bielefeld. www.sparkasse-bielefeld.de Bequem. Sicher. Schnell. Online- und Mobile-Banking Ihrer Sparkasse. S Sparkasse Bielefeld www.sparkasse-bielefeld.de Vorwort Inhalt Willkommen in Ihrer mobilen Sparkasse! Inhalt Bankgeschäfte erledigen,

Mehr

Installationsanleitung GLS ebank

Installationsanleitung GLS ebank Einleitung Das Programm in den Versionen Basis und Profi unterstützt die Online Banking Verfahren PIN/TAN und HBCI mit Sicherheitsdatei oder Chipkarte. Die Profi Version unterstützt zusätzlich das Verfahren

Mehr