VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media"

Transkript

1 VNB: Frauen Fachtagung: Frauen vernetzt Social Media Privatsphäre-Einstellungen Facebook Rechts oben auf der Facebookseite, neben dem Button Startseite ist ein Pfeil. Dort klicken: Die für die Privatsphäre wichtigen Punkte sind 1. Kontoeinstellungen 2. Privatsphäre-Einstellungen 1. Kontoeinstellungen: Diese Einstellungen sind nicht so wichtig, wie die Privatsphäre-Einstellungen, sollten aber dennoch überprüft werden. Allgemein: u.a. Namensänderung (z.b. bei Heirat), Nutzername: Falls Sie eine individuelle URL wollen, z.b. bei mir Sicherheit: Sicheres Durchstöbern sollte aktiviert werden, sonst nichts notwendig außerdem können Sie ganz unten Ihr Konto deaktivieren (Löschen:https://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account ) Benachrichtigungen: Hier stellen Sie ein, über welche Aktivitäten auf Facebook Sie PER MAIL informiert werden möchten Anwendungen: Hier können Sie Anwendungen (Facebook-Apps von Dritten) entfernen sofern Sie welche aktiviert/genutzt haben Handy: Bitte keine Handy-Nummer angeben (Datenschutz). Nicht notwendig. Facebook-Werbeanzeigen: Beachten Sie die blau unterlegten Sätze: Einstellung für Werbeanzeigen Dritter bearbeiten Einstellung für soziale Werbeanzeigen bearbeiten => bei beiden aktivieren Sie bitte Niemand (auf den Pfeil am Ende des Feldes klicken) und dann auf Änderungen speichern. Achtung: Unter den hier zitierten Punkten finden Sie ein kleines Feld: 1

2 Klicken Sie auf dein Profil und stellen Sie ein, wer was von Ihren Informationen (wie Schule etc) sehen kann. Generell empfiehlt es sich, so wenig Informationen wie möglich von sich überhaupt einzutragen! Wichtig zu beachten: Unter dem Punkt Aktivitäten und Interessen stehen unten blau unterlegte Worte: Andere Seite, die dir gefallen. Klicken Sie hier und stellen Sie auch hier ein, wer sehen kann, welche Facebook-Seiten Sie liken. (Bsp.: Bei mir kann nur ich sehen, welche Seiten mir gefallen) Vor den Einstellungen der Privatsphäre empfiehlt es sich, Freundeslisten anzulegen, um die Privatsphäre-Einstellungen sinnvoll einrichten zu können. Freundeslisten Gehen Sie auf die Startseite, in der linken Spalte steht u.a. ein Punkt Listen. Gehen Sie mit dem Mauspfeil rechts davon und drücken Sie auf das dann erscheinende mehr. Dann klicken Sie auf Liste erstellen, rechts oben. Benennen Sie die Liste und klicken Sie danach auf das blau unterlegte Freunde hinzufügen. Markieren Sie jene Freunde, die auf die Liste sollen. Fertig. 2

3 2. Privatsphäre-Einstellungen: Erste Einstellung: Benutzerdefiniert anklicken (dies sichtbar machen für: bestimmte Personen oder Listen) Funktionsweise von Verbindungen: 1. Punkt: Wer kann Sie auf Facebook finden: Alle, Freunde von Freunden oder Freunde (stellen Sie Letzteres ein, findet Sie niemand, ergo: Sie sind auf Facebook unsichtbar) 2. Punkt: Freundschaftsanfragen. Mögliche Einstellungen: Alle oder Freunde von Freunden. Falls Sie bei Punkt 1 Freunde angeklickt haben, ist dieser Punkt egal. Sie sind schließlich unsichtbar. 3. Punkt: Nachrichten. Optionen: Alle, Freunde von Freunden, Freunde. Je nach dem, wie weit Sie Ihr Netzwerk nutzen möchten Punkt: Wer kann auf Ihrer Pinnwand (Ihrem Profil) posten. Option: Freunde oder Nur ich (also Sie). Sie können ruhig Freunde einstellen, da Sie im nächsten Punkt, benutzerdefinierte Einstellungen vornehmen können. 5. Punkt: Wer kann Einträge von anderen auf Ihrer Pinnwand sehen. Hier können Sie Benutzerdefiniert einstellen, d.h. Bestimmte Leute oder Freundeslisten anklicken. Wenn Sie bspw. die Liste Enge Freunde anklicken, könne nur diese Pinnwandeinträge (anderer) lesen. 3

4 Funktionsweise von Markierungen: Diese Punkte können Sie genau so übernehmen. Dort wo bei mir Buddies (meine engsten Facebook-Freunde) steht, können Sie natürlich eingeben, was Sie möchten. Anwendungen & Websiten: 1. Punkt: Dort gelangen Sie in die Kontoeinstellungen, Punkt Anwendungen (s.o.) 2. Punkt: 4 Bitte alle Häkchen entfernen. 3. Punkt: Ist bei deutschen Profilen noch nicht aktiviert. Kann vorerst ignoriert werden. 4. Punkt: Hier können Sie einstellen, ob Ihr Facebook-Profil bei GOOGLE gefunden werden kann: Öffentliche Suche.

5 Beschränke das Publikum für ältere Beiträge: Klingt erstmal gut, seien Sie allerdings gewarnt: Wenn Sie diese Funktion aktivieren, sind alle bisherigen Einträge/Postings für ALLE Ihre Facebook-Freunde sichtbar. Wenn Sie also bereits zuvor benutzerdefinierte Einstellungen für bestimmte Postings hatten, lassen Sie es! Blockierte Personen & Anwendungen Hier können Sie bestimmte Nutzer und Anwendungen blockieren. Zum Nachschlagen: 5

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in acebook www.facebook.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September 2014 1 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf

Mehr

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012

Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 Einrichtung eines sicheren Facebook Profils Stand Januar 2012 I Registrierung bei Facebook. Seite 2-4 II Kontoeinstellungen. Seite 5-10 III Privatsphäreeinstellungen. Seite 11 17 IV Listen erstellen. Seite

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

Facebook Privatsphäre- Einstellungen

Facebook Privatsphäre- Einstellungen Facebook ein Thema das viele beschäftigt. Doch wissen auch alle über die notwendigen und möglichen Einstellungen und Konsequenzen bescheid? Falls nicht, in diesem Dokument werden sie erklärt. Facebook

Mehr

Facebook Sicherheitseinstellungen

Facebook Sicherheitseinstellungen Facebook Sicherheitseinstellungen (...) After all, more than a quarter of Facebook, users share information with an audience much wider than their social circle. And 13 million users haven't even touched

Mehr

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden

Sicher unterwegs in. Facebook. So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Sicher unterwegs in Facebook So schützt du deine Privatsphäre! www.saferinternet.at/leitfaden Inhaltsverzeichnis Einführung Wie ist dieser Leitfaden aufgebaut? Browser-Version: Kontoeinstellungen Android-App:

Mehr

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre

Wochenblatt vom 24.03.2014 - Social-Media-Portale: Schutz Ihrer Privatsphäre Birgit Puschmann Spitzsteinweg 1 83075 Au / Bad Feilnbach Handy: 0171 514 7686 Telefon 0 80 64 / 90 54 52 Telefax 0 80 64 / 90 54 51 E-Mail: bp@blic-voraus.de Internet: www.blic-voraus.de www.motiv-digital.de

Mehr

Facebook - sichere Einstellungen

Facebook - sichere Einstellungen Facebook - sichere Einstellungen Inhalt Inhalt...1 Grundsätzliches...2 Profil erstellen und verändern...2 Profil...2 Menu Einstellungen...3 Kontoeinstellungen...3 Privatsphäre-Einstellungen...4 Anwendungseinstellungen...5

Mehr

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten

10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Facebook privat: 10 Sicherheitstipps, die Sie kennen sollten Immer wieder gerät Facebook aufgrund von Sicherheitsmängeln oder mangelndem Datenschutz in die Schlagzeilen. Wie sicher die Facebook-Accounts

Mehr

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Facebook für Minderjährige Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Facebook für Minderjährige - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken -

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten

Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Facebook für Ihr Hotel Eine Kurzanleitung in 10 Schritten Große Hotelgruppen machen es vor, kleinere Hotels werden eher in der virtuellen Welt vermisst. Die Frage, ob man sein Hotel auch in Facebook platziert

Mehr

Einleitung 19. Teil I Basiswissen Facebook 25. Kapitel 1 Die Facebook Erfolgsgeschichte 27. Internationale Expansion 29 Die Datenschutzthematik 29

Einleitung 19. Teil I Basiswissen Facebook 25. Kapitel 1 Die Facebook Erfolgsgeschichte 27. Internationale Expansion 29 Die Datenschutzthematik 29 Inhaltsverzeichnis Einleitung 19 Über dieses Buch 19 Törichte Annahmen über den Leser 20 Konventionen in diesem Buch 21 Was Sie nicht lesen müssen 21 Wie dieses Buch aufgebaut ist 21 Teil I: Basiswissen

Mehr

Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011

Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011 Anlegen eines Facebook-Profils (Privat-Profil) für BuchhändlerInnen und andere -- Stand Mai 2011 Stefanie Leo www.buecherkinder.de 1 Schritt 1 Diese Seite erscheint wenn Sie www.facebook.com anklicken.

Mehr

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Profileinstellungen und Inhalte, die du teilst Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Freundeslisten - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken

Mehr

Lexikon für Facebook

Lexikon für Facebook Lexikon für Facebook Dieses Lexikon für das soziale Netzwerk Facebook wurde von Konrad Welzel im Rahmen seiner Tätigkeit als Freelancer im Bereich der Social Media-Kommunikation entwickelt. Autor: Konrad

Mehr

Facebook-Anleitung. Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht.

Facebook-Anleitung. Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht. Facebook-Anleitung Registrierung: Es benötigt zuerst eine Registrierung bevor die Möglichkeit einer Anmeldung besteht. Bei der ersten Anmeldung muss ein neues Konto registriert werden. Dies erfordert einige

Mehr

Modul Freundeslisten. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Freundeslisten. Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Freundeslisten Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Freundeslisten - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken - Facebook Autor: klicksafe

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 3 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 3 3 DER ANMELDEPROZESS SO FUNKTIONIERT ER... 4 4 3.1 ANMELDEN... 4 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook)

Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Juli 2014 Persönliche Daten in sozialen Netzwerken (Facebook) Was gebe ich im Internet frei? Ständig werden wir im Internet dazu aufgefordert unsere Daten anzugeben. Oft machen wir es bewusst, manchmal

Mehr

Facebook Handout. von Daniel Holzapfel. 1. Vorwort. 2. Wie komme ich überhaupt in dieses soziale Netzwerk.

Facebook Handout. von Daniel Holzapfel. 1. Vorwort. 2. Wie komme ich überhaupt in dieses soziale Netzwerk. Facebook Handout von Daniel Holzapfel Liebe Genossinnen und Genossen, 1. Vorwort die immer mehr auftretenden Sozialen Netzwerke bieten ungeahnte Möglichkeiten für alle Arten von Menschen, Gruppen und Institutionen

Mehr

zum sicheren In Schritten Facebook-Profil

zum sicheren In Schritten Facebook-Profil 11 zum sicheren In en Facebook-Profil 1 // Passwort DRdJRT3 wäre dann Die Rückkehr der Jedi Ritter Teil 3 2 // Profilbild Kleiner Tipp: Nur einen kleinen Teil eures Gesichts zeigen und kein Gesichtsscanner

Mehr

FIDAR talks! DOKUMENTATION

FIDAR talks! DOKUMENTATION FIDAR talks! DOKUMENTATION INHALTSVERZEICHNIS Anmeldung... 2 Mein Profil... 3 Kontaktdaten... 4 Beruf, Karriere und Qualifikation... 4 Netzwerke Räte und Verbände... 5 Referenzen, Auszeichnungen und Publikationen...

Mehr

Google Places Karte in die Homepage integrieren. Was ist Google Places?

Google Places Karte in die Homepage integrieren. Was ist Google Places? Google Places Karte in die Homepage integrieren Was ist Google Places? Google Places ist ein Unternehmensverzeichnis regionaler Anbieter, das sich mit anderen Diensten von Google, wie Google Maps und Google

Mehr

Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein

Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein Lektion 0: Stell Dir Deine Muttersprache ein Facebook ist standardmäßig immer auf Englisch eingestellt. Wer gerade beim Kleingedruckten seinem Schulenglisch nicht traut, sollte lieber auf die deutsche

Mehr

eguide: Soziale Medien

eguide: Soziale Medien eguide: Soziale Medien 1 eguide: Soziale Medien Inhaltsverzeichnis Facebook... 2 Was muss man bei Facebook beachten?... 2 Facebook Fanseiten... 3 Fanseiten... 3 Die Erstellung einer Fanseite... 3 Reiter

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 2 2 SYSTEMTECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN... 2 3 GRATIS REGISTRIEREN / ANMELDEN... 3 4 3.1 ANMELDEN... 3 3.2 REGISTRIEREN...

Mehr

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS

ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS ANLEITUNG FÜR DEN GEBRAUCH VON GOTCOURTS SPIELER INHALTSVERZEICHNIS 1 LOGIN... 3 2 IHR BENUTZERKONTO... 4 2.1 PROFIL VERVOLLSTÄNDIGEN... 4 2.2 PLATZ RESERVIEREN... 5 2.3 RESERVATIONEN... 7 2.4 BUDDIES...

Mehr

Anleitung zur Aktivierung von JavaScript und Pop-Ups

Anleitung zur Aktivierung von JavaScript und Pop-Ups Anleitung zur Aktivierung von JavaScript und Pop-Ups Inhaltsverzeichnis: Aktivierung von JavaScript und Pop-Ups in Mozilla Firefox 2 Aktivierung von JavaScript und Pop-Ups in Opera 4 Aktivierung von Pop-Ups

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Sicher unterwegs in YouTube

Sicher unterwegs in YouTube Sicher unterwegs in YouTube www.youtube.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 YouTube Was ist das? YouTube ist ein Internet-Videoportal zum Teilen von Videos. Die Videos können hochgeladen,

Mehr

Outlook 2007 einrichten

Outlook 2007 einrichten Outlook 2007 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen E-Mail-Client Konto einrichten 1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen 4.) Wähle E-Mail-Konto und klicke auf Weiter

Mehr

Facebook-Konto deaktivieren/schließen

Facebook-Konto deaktivieren/schließen Facebook-Konto deaktivieren/schließen Hallo liebe Freunde, ein Konto auf einem Portal, welcher Art auch immer, zu schließen ist nicht so einfach, wie man sich das gemeinhin vorstellt. Grund: Der Wert von

Mehr

Internetmarketing mit Facebook & Co.

Internetmarketing mit Facebook & Co. Willkommen Internetmarketing mit Facebook & Co. von Holger Hogelücht Hogelücht Werbeberatung Workshopagenda Entwicklung einer Strategie So funktioniert Facebook Das Nutzerprofil im Überblick Eine Fanpage

Mehr

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS)

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) V1.3 18. Februar 2011 Copyright 2011,, Wollerau Informieren und Alarmieren Samstagernstrasse 45 CH-8832 Wollerau Phone +41 44 787 30 70 Fax +41 44 787 30 71

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs im Facebook Messenger So schützt du deine Privatsphäre! www.facebook.com www.saferinternet.at Inhaltsverzeichnis Einführung Datenschutz Kosten 4 5 Kontakte Hilfebereich und Meldefunktion

Mehr

Social Media. Kapitel 4. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1

Social Media. Kapitel 4. Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1 Kapitel 4 Copyright by Worldsoft AG, 2014, Pfäffikon SZ, Switzerland. Version: 04.12.2014 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Facebook 1.1 Facebook Profil erstellen und einrichten 3 1.2 Facebook Fanseite erstellen

Mehr

... ... Sicherheitseinstellungen... 2 Pop-up-Fenster erlauben... 3

... ... Sicherheitseinstellungen... 2 Pop-up-Fenster erlauben... 3 Browsereinstellungen Um die Know How! Lernprogramm nutzen zu können, sind bei Bedarf unterschiedliche Einstellungen in Ihren Browsern nötig. Im Folgenden finden Sie die Beschreibung für unterschiedliche

Mehr

Handout für RIO- TutandInnen: Mitmachen beim RIO- Gruppen- Blog Wie geht das?

Handout für RIO- TutandInnen: Mitmachen beim RIO- Gruppen- Blog Wie geht das? Eure RIO- Tutoriums- Gruppe hat ein gemeinsames Blog, in das Ihr eure Erfahrungen, Gedanken, Vorschläge, Anfragen, Diskussionsideen usw. eintragen könnt. Eure Tutor_innen und Mit- Tutand_innen können diese

Mehr

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E

S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH DUDLE.ELK-WUE.DE T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E S TAND N OVEMBE R 2012 HANDBUCH T E R M I N A B S P R A C H E N I N D E R L A N D E S K I R C H E Herausgeber Referat Informationstechnologie in der Landeskirche und im Oberkirchenrat Evangelischer Oberkirchenrat

Mehr

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de

Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Benutzer-Handbuch www.esb-klangvoll.de Inhalt Registrierung... 2 Login und Mein esb-klangvoll... 5 Profil vervollständigen... 6 Gruppe beitreten... 7 Freunde finden... 12 Freundschaft beenden... 17 Ein

Mehr

FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden

FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden FACEBOOK Der Facebook Privatsphäre Leitfaden von Thomas Hutter 30. Mai 2010 Blog Facebook Fanpage Twitter: http://www.thomashutter.com http://www.facebook.com/thomashutterblog http://www.twitter.com/thomashutter

Mehr

Lieber SPAMRobin -Kunde!

Lieber SPAMRobin -Kunde! Lieber SPAMRobin -Kunde! Wir freuen uns, dass Sie sich für SPAMRobin entschieden haben. Mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen die Kontoeinrichtung erleichtern und die Funktionen näher bringen. Bitte führen

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de http://www.sv-bofsheim.de 1 Registrieren als Benutzer sv-bofsheim.de basiert auf der Software Wordpress, die mit einer Erweiterung für ein Forum ausgestattet wurde.

Mehr

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2 UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ Outlook Umstellung Anleitung Martina Hopp Version 2 Anleitung zum Einrichten von Outlook als E-Mail-Client mit Übertragung der Daten aus Thunderbird und Webmail Inhalt Vor der

Mehr

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch

Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung Wilfried Tönnis, M.A. Installationshandbuch Installationshandbuch Seite 2 1. Über diese Apps Auf dieser Seite stehen fünf verschiedene Apps zur Verfügung,

Mehr

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen.

mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im eine Anleitung zum Einrichten Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

JS-Agentur. Internet - Webdesign - Printmedien E-Mails mit Outlook Express senden & abholen. E-Mail, der Kommunikationsweg im Internetzeitalter

JS-Agentur. Internet - Webdesign - Printmedien E-Mails mit Outlook Express senden & abholen. E-Mail, der Kommunikationsweg im Internetzeitalter 2.) Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Weiter. 3.) Im folgenden Fenster tragen Sie die Adresse des POP- und SMTP-Servers ein. Der POP-Server ist zuständig für den Empfang und der SPTP-Server

Mehr

Anleitung zur Konfiguration Ihres Browsers

Anleitung zur Konfiguration Ihres Browsers Anleitung zur Konfiguration Ihres Browsers Um FIO reibungslos nutzen zu können, müssen in Ihrem Browser verschiedene Einstellungen vornehmen. Bitte wählen Sie Ihren Browser aus und nehmen die beschriebenen

Mehr

online-trainingsplaner.ch

online-trainingsplaner.ch Inhaltsverzeichnis 1.0 ALLGEMEINES 1.1 Registrieren 1.2 Abo bestellen 1.2.1 Abotypen und ihre Funktionen 1.3 Abo ändern 1.4 Abo kündigen 1.5 Passwort/Benutzername vergessen 2.0 ÜBUNGEN 2.1 Meine Übungen

Mehr

Meine ZyXEL Cloud. Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10

Meine ZyXEL Cloud. Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10 Meine ZyXEL Cloud Tobias Hermanns 16.12.2014 V0.10 Einleitung Meine ZyXEL Cloud ist die Lösung für Remote Anwendungen und sicheren Zugriff auf Ihrem ZyXEL NAS. Zugriff von überall Kostenloser DynDNS Account

Mehr

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?

Advanced CMS. Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper? Advanced CMS Copyright 2015 silbersaiten.de Service&Support: https://addons.prestashop.com/en/write-to-developper?id_product=19835 1. Installation Nachdem Sie das Modul Advanced CMS heruntergeladen und

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

Facebook -Buch. Das. Annette Schwindt. 2. Auflage

Facebook -Buch. Das. Annette Schwindt. 2. Auflage »Privatsphäre-Einstellungen? Gruppen, Anwendungen und Fanseiten? Das und vieles mehr erklärt dieses Buch verständlich und kompakt!«stefan Münz 2. Auflage Das Facebook -Buch Annette Schwindt Inhaltsverzeichnis

Mehr

1. Facebook-Profil erstellen...4. 1.1 Registrieren...5. 1.2 Facebook-Profil in drei Schritten einrichten...7. 1.3 Facebook-Profil füllen...

1. Facebook-Profil erstellen...4. 1.1 Registrieren...5. 1.2 Facebook-Profil in drei Schritten einrichten...7. 1.3 Facebook-Profil füllen... Facebook Allgemein Telefon-Beratung: 0800-0200900 (gebührenfrei) E-Mail: info@wella-salon-marketing.de Fax: 00800-99663300 (gebührenfrei) www.wella-salon-marketing.de Inhaltsverzeichnis 1. Facebook-Profil

Mehr

1. STARTSEITE 4. TEILEN 4.1 JETZT BEI BKOOL 4.2 RANKING 4.3 LIGEN 4.4 GRUPPEN 4.5 FREUNDE

1. STARTSEITE 4. TEILEN 4.1 JETZT BEI BKOOL 4.2 RANKING 4.3 LIGEN 4.4 GRUPPEN 4.5 FREUNDE WEBSITE ANLEITUNG 1. STARTSEITE 2. SESSIONS 2.1 HÖHEPUNKTE 2.2 SUCHMASCHINE 2.3 VIDEO SUCHMASCHINE 2.4 GEPLANT 2.5 FAVORITEN 2.6 PROGRAMM ERSTELLEN 2.7 ROUTE ANLEGEN 2.7.1 VIDEO EDITOR 2.7.2 VON GARMIN

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Anleitung zum Einbinden eines PotatoSystem - Musikplayers auf einer Facebook Künstlerseite

Anleitung zum Einbinden eines PotatoSystem - Musikplayers auf einer Facebook Künstlerseite Anleitung zum Einbinden eines auf einer Facebook Künstlerseite Inhaltsverzeichnis Erstellen einer Künstlerseite...1 Kategorie und Namen...2 Persönliche Einstellungen vornehmen...3 Facebook Widget hinzufügen...4

Mehr

Hamachi Guide. 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf?

Hamachi Guide. 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf? Hamachi Guide 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf? 2. Korrekte Einstellungen bei Vista mit Erläuterung & Bild 3. Korrekte Einstellungen bei XP mit Erläuterung und Bildern 4. Wo finde

Mehr

Abb. 1. Abb. 2. Schaltflächen Speichern und Bericht öffnen. Abb. 3. www.accessuebungen.de

Abb. 1. Abb. 2. Schaltflächen Speichern und Bericht öffnen. Abb. 3. www.accessuebungen.de Befehlsschaltfläche, Makro 2010 Niko Becker Mit Hilfe von Steuerelementen können Sie Formulare nicht nur ansprechend gestalten, sondern auch eine Art Benutzerführung einrichten, indem Sie beispielsweise

Mehr

Infoblatt BROWSER TIPSS. Mozilla Firefox & Internet Explorer. 2012, netzpepper

Infoblatt BROWSER TIPSS. Mozilla Firefox & Internet Explorer. 2012, netzpepper Infoblatt BROWSER TIPSS Mozilla Firefox & Internet Explorer 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand:

Mehr

Rechte in ILIAS 4.1 Rechteverwaltung für Dozierende

Rechte in ILIAS 4.1 Rechteverwaltung für Dozierende Supportstelle für ICT-gestützte Lehre der Universität Bern Rechte in ILIAS 4.1 Rechteverwaltung für Dozierende Supportstelle für ICT-gestützte Lehre Muesmattstrasse 27 3012 Bern http://www.ilub.unibe.ch

Mehr

FB Lead App - Benutzerhandbuch

FB Lead App - Benutzerhandbuch FB Lead App - Benutzerhandbuch http://www.fbleadapp.com/ Plugin installieren 1. Klicken Sie auf Plugins > Installieren 2. Dann die Zip-Datei (fbleadapp.zip) auf Ihrem Computer suchen, auswählen und installieren.

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

www.wordpress.com Wie Sie sich einen eigenen Blog einrichten können

www.wordpress.com Wie Sie sich einen eigenen Blog einrichten können www.wordpress.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter: www.wordpress.com ist einer davon. Die Sprache der Seite ist Englisch. Um bei dem Anbieter WordPress

Mehr

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook 2010

Konfigurationsanleitung. Microsoft Outlook 2010 Konfigurationsanleitung Version02 Juni 2011 1 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf der nächsten Seite den Start bei einer

Mehr

HostProfis ISP ADSL-Installation Windows XP 1

HostProfis ISP ADSL-Installation Windows XP 1 ADSL INSTALLATION WINDOWS XP Für die Installation wird folgendes benötigt: Alcatel Ethernet-Modem Splitter für die Trennung Netzwerkkabel Auf den folgenden Seiten wird Ihnen in einfachen und klar nachvollziehbaren

Mehr

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Checklisten Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Öffnen Sie die Seite http://www.facebook.com/pages/ und klicken Sie auf

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das richtige Maß finden... 17. Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19. Kapitel 2 Was jedes Kind wissen muss!

Inhaltsverzeichnis. Teil I Das richtige Maß finden... 17. Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19. Kapitel 2 Was jedes Kind wissen muss! o:/wiley/reihe_computing/facebook_surfen/3d/ftoc.3d from 06.05.2014 08:54:41 Über die Autorin... 11 Einleitung... 13 Teil I Das richtige Maß finden... 17 Kapitel 1 Was tun Kids im Netz? 19 Kids oder Teens,

Mehr

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein.

Email- Einstellungen. Microsoft Outlook Express. 2. Geben Sie hier die Email-Adresse ein. Nachdem Sie im World4You-Webmail ein Email-Konto eingerichtet haben, können Sie dieses auch mit den Email-Programmen Microsoft Outlook, Outlook Express oder Mozilla Thunderbird abrufen. Eine Übersicht

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

Sicher unterwegs in WhatsApp

Sicher unterwegs in WhatsApp Sicher unterwegs in WhatsApp www.whatsapp.com FAQ: www.whatsapp.com/faq/ So schützt du deine Privatsphäre! 1 Messenger-Dienst(ähnlich SMS) WhatsApp was ist das? Versenden von Nachrichten und anderen Dateien

Mehr

Einrichten von Microsoft Outlook 2007

Einrichten von Microsoft Outlook 2007 Sehr geehrter KABEL-TV Amstetten Kunde, mit unserem Internetprodukt haben Sie die richtige Entscheidung getroffen. Hier finden Sie anhand eines Beispiels im Microsoft eine Anleitung zum Einrichten Ihrer

Mehr

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 INDEX Webmail Einstellungen Seite 2 Client Einstellungen Seite 6 Erstelldatum 05.08.05 Version 1.2 Webmail Einstellungen Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Anti-Spam

Mehr

PRIA Anmelde-Tutorial

PRIA Anmelde-Tutorial PRIA Anmelde-Tutorial Im Folgenden wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Robotikteams auf pria.at ein Team anlegen und sich für die ECER 2016 registrieren können. Beides muss entweder vom jeweiligen

Mehr

Maileinstellungen Outlook

Maileinstellungen Outlook Maileinstellungen Outlook Auf den folgenden Seiten sehen sie die Einstellungen diese bitte exakt ausfüllen bzw. die angeführten Bemerkungen durchlesen und die Eingaben entsprechend anpassen. Je nach Versionsstand

Mehr

1. Gruppen anlegen in Outlook 2003 1-4

1. Gruppen anlegen in Outlook 2003 1-4 Inhalt der Anleitung Seite 1. Gruppen anlegen in Outlook 2003 1-4 2. Serien anlegen in Outlook 2003 5-6 3. Serien anlegen in Outlook 2010 9 4. Ordner anlegen in Outlook 2003 u. 2010 10 5. Gruppen anlegen

Mehr

Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom

Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom Dezember 2014 Inhalt 1. Einstieg Outlook Web App... 3 2. Mails, Kalender, Kontakten und Aufgaben... 5 3. Ihre persönlichen Daten...

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN

IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN IJSO IPN an der Universität Kiel SEITE 6 I 45 FÜR DEN AKTUELLEN WETTBEWERB ANMELDEN Nun beginnt die Tour durch das Anmeldeverfahren. Los geht's! Du bist neu bei der IJSO und hast auch noch an keinem anderen

Mehr

Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen.

Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen. Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen. Inhaltsverzeichnis 1. OUTLOOK EXPRESS... 2 2. OUTLOOK 2007...

Mehr

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten

Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Anleitung für die Registrierung und das Einstellen von Angeboten Das FRROOTS Logo zeigt Ihnen in den Abbildungen die wichtigsten Tipps und Klicks. 1. Aufrufen der Seite Rufen Sie zunächst in Ihrem Browser

Mehr

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013 Kurssystem Günter Stubbe Datum: 19. August 2013 Aktualisiert: 6. September 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 5 2 Benutzer 7 2.1 Registrierung............................. 7 2.2 Login..................................

Mehr

Alltag mit dem Android Smartphone

Alltag mit dem Android Smartphone 2 Alltag mit dem Android Smartphone 5. Viele Nutzer von Google-Konten nutzen diese zwar für Mail und Kalender, aber noch nicht für Google+. Bei der Einrichtung auf dem Smartphone erscheint jetzt eine Frage,

Mehr

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik

Handbuch NAT Umfrage System 1.0. Handbuch NUS 1.0. (NAT Umfrage System) Version : 1.0 Datum : 24. März 2011 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Handbuch NUS.0 (NAT Umfrage System) Version :.0 Datum :. März 0 Autor : IDAA-NET IDLP Webtechnik Inhaltsverzeichnis.0 Einführung.... Umfragenliste....0 Status: Neue Umfrage starten.... Einstellungen der

Mehr

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H

K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H K u r z b e s c h r e i b u n g z u r Ab f r a g e u n d z u m V e r s a n d I h r e r E - M a i l s ü b e r d i e z a - i n t e r n e t G m b H 2001 za-internet GmbH Abfrage und Versand Ihrer Mails bei

Mehr

Arbeiten mit dem Outlook Add-In

Arbeiten mit dem Outlook Add-In Arbeiten mit dem Outlook Add-In Das Outlook Add-In ermöglicht Ihnen das Speichern von Emails im Aktenlebenslauf einer Akte. Außerdem können Sie Namen direkt aus BS in Ihre Outlook-Kontakte übernehmen sowie

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox

Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox Roland Kirschner postmaster@bllv.de Oktober 2005 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 0 Schnellübersicht...3 1 Konfiguration

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Regiosystem So geht s! I. Social-Media-Icons neu verlinken 3. II. Newsbeiträge erstellen 4. III. Termin erstellen 7. IV. Videos aktualisieren 7

Regiosystem So geht s! I. Social-Media-Icons neu verlinken 3. II. Newsbeiträge erstellen 4. III. Termin erstellen 7. IV. Videos aktualisieren 7 I. Social-Media-Icons neu verlinken 3 II. Newsbeiträge erstellen 4 III. Termin erstellen 7 IV. Videos aktualisieren 7 V. Eigenen Banner einfügen 9 VI. Seitenstruktur gestalten 12 Junge Liberale e.v. 2/12

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

Modul Facebook-App Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook

Modul Facebook-App Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Modul Facebook-App Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken facebook Titel: Facebook-App - Leitfaden zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken - Facebook Autoren: Friederike

Mehr

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" -> "E-Mail-Konten".

1) Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras -> E-Mail-Konten. email-konto einrichten mit Outlook XP Damit Sie über Ihren neu eingerichteten POP-Account Emails abrufen und versenden können, müssen Sie in Ihrem Emailprogramm ein neues Emailkonto einrichten. Die Konfiguration

Mehr