Darlehensantrag. Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) IB.SH Ahrensburg Beimoorkamp Ahrensburg. IB.SH Kiel Fleethörn Kiel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Darlehensantrag. Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) IB.SH Ahrensburg Beimoorkamp 6 22926 Ahrensburg. IB.SH Kiel Fleethörn 29-31 24103 Kiel"

Transkript

1 Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) IB.SH Ahrensburg Beimoorkamp Ahrensburg IB.SH Kiel Fleethörn Kiel IB.SH Elmshorn Ramskamp Elmshorn IB.SH Lübeck Fackenburger Allee Lübeck IB.SH Flensburg Friesische Str Flensburg IB.SH Neumünster Kleinflecken Neumünster Darlehensantrag Fördermittel der IB.SH IB.SH Immoflex Fördermittel des Landes Schleswig- Holstein Soziale Wohnraumförderung IB.SH Immofix IB.SH Immokonstant24 Fördermittel des Bundes (KfW-Darlehen) Wohneigentumsprogramm KfW Wohneigentumsprogramm Energieeffizient Bauen (EnEV 2009) KfW Effizienzhaus 40/Passivhaus KfW Effizienzhaus 55/Passivhaus KfW Effizienzhaus 70 Energieeffizient Sanieren (EnEV 2009) KfW Effizienzhaus 55 KfW Effizienzhaus 70 KfW Effizienzhaus 100 KfW Effizienzhaus 115 KfW Effizienzhaus 85 KfW Einzelmaßnahmen KfW Ergänzungskredit Altersgerecht Umbauen KfW Altersgerecht Umbauen Erneuerbare Energien KfW Standard Photovoltaik KfW Speicher 1

2 I Persönliche und wirtschaftliche Angaben I.1 Allgemeine Daten Name Vorname Geburtsname Geburtsdatum Nationalität 1. Antragsteller 2. Antragsteller/ Mitverpflichteter aktuelle Anschrift Straße Postleitzahl, Ort Wohnsitz im o. g. Ort seit Jahr/en seit Jahr/en Telefon Mobil -Adresse I.2 Persönliche Verhältnisse Familienstand Kinder und weitere Personen im Haushalt Vor- und Nachname: ledig verheiratet seit (Jahr) geschieden/getrennt lebend verwitwet Geburtsdatum: ledig verheiratet seit (Jahr) geschieden/getrennt lebend verwitwet Schwerbehinderte Personen im Haushalt mit einem Behinderungsgrad von mind. 50 % Personen im Haushalt mit Pflegestufe ohne Behinderung Name Grad der Merkmal/e Behinderung Name Pflegestufe 2

3 Studium / Meister Studium / Meister Qualifikation Lehrabschluss Lehrabschluss ungelernt ungelernt ausgeübter Beruf Aktueller Dienstsitz (Arbeitsort) Straße Postleitzahl, Ort Eintrittsdatum.... befristetes Arbeitsverhältnis ja nein ja nein selbstständig ja, seit.. als nein ja, seit.. als nein I.3 Einkünfte Nichtselbstständige Arbeit brutto jährlich EUR EUR Selbstständige Arbeit/Gewerbebetrieb (Überschuss im Vorjahr) Vermietung und Verpachtung EUR EUR Mieteinkünfte (lt. Steuerbescheid) EUR EUR Miete aus zu finanzierendem Objekt EUR Sonstige Einkünfte Kindergeld EUR EUR Unterhaltsleistungen EUR EUR Rente/Pension EUR EUR EUR EUR Einkünfte der weiteren Haushaltsangehörigen Name brutto Einkommensart EUR Einkommensart EUR 3

4 Höhe der Werbungskosten (ggf. Pauschale) EUR EUR für die Höhe der künftigen Werbungskosten Entfernung Arbeitsplatz - künftiger Wohnort km km Innerhalb der nächsten 12 Monate ist eine Einkommensveränderung zu erwarten. ja nein ja nein Zeitpunkt der Veränderung.... Grund für die Veränderung Veränderungsbetrag brutto EUR EUR I.4 Vermögen (nicht für die Finanzierung eingesetzt) Sparguthaben, Wertpapiere etc. Bausparguthaben Rückkaufwerte aus Lebensversicherungen EUR EUR EUR Weitere Immobilien in Baujahr Wohnfläche in m² Verkehrswert in EUR aktuelle Restschuld in EUR Nettokalt miete mtl. in EUR Finanzierungsrate mtl. in EUR I.5 Verpflichtungen Art (Unterhalt, Darlehen, Leasing, etc.) Kreditinstitut akt. Restschuld in EUR Laufzeit bis monatliche Belastung in EUR 4

5 II Objektangaben (Technische Angaben) (künftiger) Eigentümer/Erbbauberechtigter: Bei Neubau Name und Anschrift der Baufirma/des Bauträgers: Die Gewerke werden einzeln vergeben. Objektanschrift Grundstücksgröße m 2 Erbbaurecht ja nein Erbbauzins EUR/Monat Ablauf des Erbbaurechtes am.. Verwendungszweck Neubau Kauf Modernisierung/Ausbau Hausart Einzelhaus Reihenmittelhaus Doppelhaushälfte Eigentumswohnung Reihenendhaus Anzahl der Wohnungen Baujahr des Hauptgebäudes Bauart Massivbauweise Leichtbauweise Holzständerwerk Keine Blockbohlenbauweise Fassade Verblendung Putz Holz Gasheizung Ölheizung Fernwärme Wärmepumpe Heizungsart Pelletheizung Holzheizung Solarthermie Sonstige: vorhandene Geschosse Erdgeschoss Weiteres Vollgeschoss Ausgebautes Dachgeschoss Nicht ausgebautes Dachgeschoss Keller, Grad der Unterkellerung % Anzahl Stellplätze/Garagen Stellplatz Garage Doppelgarage Carport Kellergarage Tiefgarage Wohnfläche nach WoFlV Hauptwohnung m 2 Einliegerwohnung m 2 Insgesamt: m 2 Ausbaureserve ja, m 2 nein Beheizte Nutzfläche m² 5

6 Angaben zu den Räumen Wohnzimmer m 2 Flur Erdgeschoss m 2 Schlafzimmer m 2 Flur Obergeschoss m 2 Zimmer 1 m 2 Abstellraum m 2 Zimmer 2 m 2 m 2 Zimmer 3 m 2 m 2 Küche m 2 m 2 Bad m 2 m 2 Gäste WC m 2 m 2 Die Bedingungen gemäß Landesbauordnung für Aufenthaltsräume werden eingehalten Modernisierung (in den letzten 10 Jahren durchgeführt oder aktuell geplant) Maßnahme Jahr der Modernisierung Grad der Modernisierung 1/3 2/3 voll Kosten für geplante Maßnahmen in EUR Dacherneuerung einschließlich zusätzlicher Wärmedämmung komplette Erneuerung der Fenster u. Eingangstür Erneuerung der Installationen (Strom, Gas, Wasser, Abwasser) Einbau oder Modernisierung der Heizungsanlage Wärmedämmung aller Außenwände gemäß EnEV Grundmodernisierung von Bädern Dämmung der Kellerdecke und/oder der Dachgeschossdecke Grundmodernisierung von Fußböden und Decken (Parkett, Laminat, Fliesen, Kork) Wesentliche Umbaumaßnahmen und Verbesserung der Grundrissgestaltung Sonstige Maßnahmen: Nur auszufüllen bei der Beantragung des KfW-Programm Erneuerbare Energien Standard (274) für die Errichtung einer Photovoltaik-Aufdach-Anlage: Installierte Nenn- bzw. Spitzenleistung der Photovoltaik-Anlage in kw peak: 6

7 Anteil Erneuerbare Energien Ausnahmegenehmigung nach 9 EEWärmeG ja nein Mind. 15 % Solarenergie ja nein Mind. 30 % gasförmige Biomasse ja nein Mind. 50 % feste Biomasse ja nein Mind. 50 % flüssige Biomasse ja nein Mind. 50 % Geothermie ja nein Mind. 50 % Umweltwärme ja nein Mind. 50 % Abwärmenutzung oder KWK Anlage ja nein Mind. 50 % in Anlagen der Nah- und Fernwärme ja nein 15 % EnEV-Unterschreitung durch Wärmedämmung ja nein System für Be- und Entlüftung vorhanden/geplant ja nein III Bestätigung des/der Bauherren/Erwerber Ich verpflichte mich / Wir verpflichten uns, der IB.SH Änderungen anzuzeigen, soweit sie von den o. a. Angaben abweichen. Unterschrift Bauherren / Erwerber IV Bestätigung des Architekten/Bauvorlageberechtigten (nur bei Neubau oder wesentlichen baulichen Veränderungen) Ich bestätige die Richtigkeit der o. a. Angaben und erkläre, dass die baurechtlichen Voraussetzungen bei dem Bauvorhaben eingehalten werden. Die dem Bauamt angezeigten Baupläne stimmen mit den vorstehenden technischen Angaben überein. Unterschrift Architekt/in bzw. Unterschrift Bauvorlageberechtigte/r V Prüfvermerk der IB.SH (nur bei Neubau) Die Objektangaben haben wir geprüft. Dieses Formular ist Bestandteil der Förderzusage. Es ist dem Architekten / verantwortlichen Bauleiter zur Bestätigung des Bautenstandes für die Auszahlung der Darlehensraten auszuhändigen. IB.SH 7

8 VI Kosten- und Finanzierungsplan VI.1 Kostenplan Neubau: Angaben in EUR - Grundstückskaufpreis - Erschließungskosten - Erwerbskosten, Grundstücksnebenkosten (Gerichts-, Notarkosten, Grunderwerbsteuer usw.) - Gebäudekosten inkl. Kosten der Architekten- und Ingenieurleistungen - Kosten der Außenanlagen (z.b. Hausanschlüsse der Versorgungsunternehmen, Gartenanlagen) - Nebenkosten und Finanzierungskosten (Prüf- u. Genehmigungsgebühren, Kosten für die Zwischenfinanzierung, einmalige Geldbeschaffungskosten wie Disagio, usw.) Gesamtbetrag: Gebrauchtimmobilie: - Kaufpreis - Erwerbskosten - Kosten für geplante Modernisierung - Nebenkosten und Finanzierungskosten (Prüf- u. Genehmigungsgebühren, Kosten für die Zwischenfinanzierung, einmalige Geldbeschaffungskosten wie Disagio, usw.) Gesamtbetrag: Modernisierungsmaßnahme: - Kosten für geplante Modernisierung - Nebenkosten und Finanzierungskosten (Prüf- u. Genehmigungsgebühren, Kosten für die Zwischenfinanzierung, einmalige Geldbeschaffungskosten wie Disagio, usw.) Gesamtbetrag: Der Baubeginn ist am erfolgt. Der Kaufvertrag ist am geschlossen. Die Modernisierung hat am begonnen. 8

9 VI.2 Finanzierungsplan Finanzierung über andere Darlehensgeber Name Betrag in EUR Sollzins % Tilgung Auszahlung % Sollzinsbindung (Jahre) monatliche Rate in EUR Annuitätendarlehen % Endfälliges Darlehen Bausparvertrag Lebensversicherung % % Finanzierung über die IB.SH Soziale Wohnraumförderung % IB.SH Immoflex % IB.SH Immofix in Verbindung mit Bausparverträgen IB.SH Immofix in Verbindung mit Lebensversicherungen % % IB.SH Immofix % IB.SH Immokonstant 24 % 24 Wohneigentumsprogramm % Energieeffizient Bauen % Altersgerecht Umbauen % Energieeffizient Sanieren % Erneuerbare Energien Eigenbeteiligung Guthaben auf Spar- und sonstigen Konten, Wertpapiere Bausparguthaben und Rückkaufwerte aus Lebensversicherungen bezahltes Grundstück Arbeitsleistung (Selbsthilfe) Gesamtbetrag*: * Die Gesamtbeträge in dem Kosten- und Finanzierungsplan müssen die gleiche Summe ausweisen. 9

10 VII Datenschutzklausel Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die IB.SH die persönlichen und sachlichen Angaben, die sich aus dem Antrag und den hierzu eingereichten bzw. noch einzureichenden Unterlagen ergeben, in Dateien speichert (Datenerhebung und Datenverarbeitung), sowie auf diese Daten im Rahmen des Vertragsverhältnisses zurückgreift (Datennutzung). Ich willige/wir willigen ein, dass die IB.SH soweit erforderlich Angaben zu meinen/unseren Personalien (insbesondere Name und Anschrift) sowie über Art und Durchführung des Bauvorhabens/ der Modernisierung/Instandsetzung an die an der Errichtung und Finanzierung des Bauvorhabens Beteiligten (insbesondere Bauunternehmer, Handwerker, Architekten, Bauleiter, Versicherer) und ggf. den nach den Förderungsbestimmungen zu benachrichtigenden Stellen wie Gemeinde, dem für die Wohnraumförderung zuständigen Ministerium des Landes Schleswig-Holstein und dem Finanzamt die Erteilung und Aufhebung der Zusage übermittelt. Die IB.SH hat das Recht, den Versicherer über die Modernisierungs-/Instandsetzungs-maßnahmen zu unterrichten, die Höhe der Kosten mitzuteilen und eine Bestätigung einzuholen, ob eine ausreichende Versicherung zum gleitenden Neuwert gegen Brand- und Sturmschaden besteht. Die IB.SH ist darüber hinaus berechtigt, etwaigen mitfinanzierenden Kreditinstituten über die o.g. Informationen hinaus Angaben zum Nachweis der Sicherstellung der Finanzierung und im Falle von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, (drohenden) Insolvenzverfahren bzw. bei Zahlungsrückstand über die Höhe des Rückstandes und die von ihr beabsichtigten Maßnahmen zu machen. In diesem Rahmen befreie ich/befreien wir die IB.SH zugleich vom Bankgeheimnis. Mir/uns ist bekannt, dass die vorstehenden Einwilligungen unbeschadet meines/unseres Rechts zum Widerruf mit Wirkung für die Zukunft Voraussetzung für die Bewilligung und das Belassen des beantragten Darlehens sind. VIII Angaben zum wirtschaftlich Berechtigten Ich bestätige/wir bestätigen, dass das beantragte Darlehen/die beantragten Darlehen im eigenen wirtschaftlichen Interesse und nicht auf fremde Veranlassung (insbesondere eines Treugebers) aufgenommen wird/werden. Ich verpflichte mich/wir verpflichten uns, etwaige sich im Laufe der Geschäftsbeziehung ergebende Änderungen der gegenüber der IB.SH gemachten Angaben dieser unverzüglich schriftlich anzuzeigen ( 4 Abs. 6 Geldwäschegesetz). IX Bestätigung zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Ich versichere/wir versichern, dass bisher keine eidesstattliche Versicherung gemäß 807 ZPO abgegeben wurde und innerhalb der letzten 5 Jahre weder ein Zwangsvollstreckungs- oder Insolvenzverfahren eingeleitet wurde und dass auch keine sonstigen Zwangsmaßnahmen seitens irgendwelcher Gläubiger stattgefunden haben. Mir/Uns ist bekannt, dass auch bei Vorliegen aller Voraussetzungen kein Anspruch auf die Gewährung der/des beantragten Darlehen/s besteht. Bei der Beantragung von Mitteln der Sozialen Wohnraumförderung gilt zusätzlich: Mir/uns ist bekannt, dass der Antragsteller nach der erfolgten Erteilung der Förderzusage bei einem Verzicht auf das beantragte Darlehen vor Auszahlung der ersten Rate ein Bearbeitungsentgelt in Höhe der Hälfte des in den Finanzierungsrichtlinien des Landes Schleswig-Holstein vorgesehenen Bearbeitungsentgeltes zu zahlen hat. Mit meiner/unseren Unterschrift/en erkenne/n ich/wir diese Verpflichtung an. Ich versichere/wir versichern die Richtigkeit der zuvor gemachten Angaben. Unterschriften aller Antragsteller / Mitverpflichteten 10

11 X Erklärung zur Feststellung politisch exponierter Personen (PEP) Gemäß Geldwäschegesetz (GWG) ist die IB.SH verpflichtet, den Status Politisch exponierte Person ihrer Kunden zu bestimmen. Politisch exponiert sind natürliche Personen, die entweder selbst wichtige öffentliche Funktionen, Positionen oder Ämter innehaben oder unmittelbare Familienmitglieder bzw. bekanntermaßen nahestehende Personen. Zu den wichtigen öffentlichen Ämtern, Funktionen und Positionen gehören Staats- und Regierungschefs, Minister und stellvertretende Minister bzw. Staatssekretären (einschließlich Ministerpräsidenten der Länder), Parlamentsmitglieder, Mitglieder oberster Gerichte oder Justizbehörden, Mitglieder der Rechnungshöfe oder Vorstände von Zentralbanken, Botschafter, Geschäftsträger und hochrangige Offiziere der Streitkräfte und Mitglieder der Leitungs-, Verwaltungs- und Aufsichtsgremien staatlicher Unternehmen. Unmittelbare Familienmitglieder sind der Ehepartner der Partner, der nach einzelstaatlichem Recht dem Ehepartner gleichgestellt ist die Kinder und deren Ehepartner und Partner die Eltern. Bekanntermaßen nahestehende Personen sind natürliche Personen, die bekanntermaßen mit einer PEP gemeinsame wirtschaftliche Eigentümer von juristischen Personen, Personengesellschaften oder -gemeinschaften sind oder sonstige enge Geschäftsbeziehungen zu diesen Personen unterhalten natürliche Personen, die alleinige wirtschaftliche Eigentümer einer juristischen Person, Personengesellschaft oder -gemeinschaft sind, die bekanntermaßen tatsächlich zum Nutzen der PEP errichtet wurde. Ich erkläre/wir erklären, dass ich/wir keine politisch exponierte/n Person/en sowie kein/e unmittelbares/n Familienmitglied/er einer politisch exponierten Person und keine ihr nahe stehende/n Person/en bin/sind. Ich erkläre/wir erklären, dass ich/wir (eine) politisch exponierte/n Person/en, (ein) unmittelbare/s Familienmitglied/er einer politisch exponierten Person oder (eine) ihr nahe stehende Person/en bin/sind. Vorname/n, Name/n Art des ausgeübten Amtes / Funktion des PEP Staat, in dem das öffentliche Amt ausgeübt wird Ich versichere/wir versichern, alle Angaben wahrheitsgemäß gemacht zu haben und etwaige Änderungen während einer laufenden Geschäftsbeziehung mit der IB.SH unaufgefordert umgehend bekannt zugeben. Unterschriften aller Antragsteller / Mitverpflichteten 11

12 XI Einverständniserklärung zur Einholung von Schufaauskünften und Übermittlung von Daten Ich willige ein, dass die IB.SH der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die Aufnahme (Kreditnehmer, ggf. auch Kreditbetrag, Laufzeit, Ratenbeginn) dieses grundpfandrechtlich gesicherten Kredits sowie dessen Rückzahlung übermittelt. Unabhängig davon wird die IB.SH der SCHUFA auch Daten über ihre gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen der IB.SH oder Dritter erforderlich ist und die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, die IB.SH mich rechtzeitig, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Übermittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen von der IB.SH fristlos gekündigt werden kann und die IB.SH mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat. Darüber hinaus wird die IB.SH der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes Verhalten (z.b. betrügerisches Verhalten) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der IB.SH oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt. Insoweit befreie ich die IB.SH zugleich vom Bankgeheimnis. Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Privatkunden ServiceCenter, Postfach , Köln. Unterschriften aller Antragsteller / Mitverpflichteten 12

13 XII Erklärung zur elektronischen Kommunikation Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass sämtliche im Zusammenhang mit meiner/unserer Antragstellung zwischen der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) und mir/uns [nur auszufüllen, wenn zutreffend] sowie dem/der von uns beauftragten Herrn/Frau/Firma Name, Anschrift, ggf. sonstige Kontaktdaten auszutauschenden Informationen (Daten) auf elektronischem Wege, d. h. per , übermittelt werden. Ich bin/wir sind ferner damit einverstanden, dass dabei trotz der bei dieser Art der Kommunikation bestehenden Risiken auf die Verwendung von -Verschlüsselungstechniken verzichtet wird. Ich/Wir erkennen an, dass uns gegenüber weder die IB.SH noch der/die ggf. von mir/uns beauftragte Herr/Frau/Firma (s. o.) haftet, sollten mir/uns durch die unverschlüsselte Informationsübermittlung Schäden entstehen. Die Haftung für vorsätzliche und grobfahrlässig verursachte Schäden bleibt unberührt. Diese Einwilligungserklärung kann ich/können wir mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich/wir eine entsprechende schriftliche Erklärung gegenüber der Investitionsbank Schleswig-Holstein, Fleethörn 29 31, Kiel und gegenüber dem/der ggf. von mir/uns beauftragten Herrn/Frau/Firma (s. o.) abgebe(n). Unterschriften aller Antragsteller / Mitverpflichteten 13

14 Beizufügende Unterlagen Damit wir Ihren Finanzierungsantrag zügig bearbeiten können, bitten wir Sie, folgende Unterlagen beizufügen: Einkommensunterlagen Nichtselbstständige Arbeit Land- und Forstwirtschaft Gewerbebetrieb selbstständiger Arbeit - die letzten drei Gehaltsabrechnungen - Abrechnung für Dezember des Vorjahres - bei freiwillig Versicherten: Nachweis über die Höhe der Krankenversicherungsbeiträge - die Bilanzen der letzten drei Jahre mit Gewinn- und Verlustrechnung bzw. die Einnahmen- / Überschussrechnungen (ggf. mit Prognose Ihres Steuerberaters über die weitere Entwicklung) - aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung - die letzte Steuererklärung - der letzte Steuerbescheid - Nachweis über die Beitragshöhe zur Kranken- / Pflege- / Rentenversicherung - Darlehens- / Leasingverträge bei bestehenden Unternehmensfinanzierungen Die Jahresabschlussunterlagen sind mit Angabe des Datums von Ihnen bzw. Ihrem Steuerberater zu unterzeichnen. Kapitalvermögen - aktuelle Konto- / Depotauszüge Vermietung und Verpachtung Weitere Einkünfte - Kopie der Mietverträge - aktueller Grundbuchauszug - Kopie der Kreditverträge - Kopie Jahreskontoauszug - aktueller Rentenbescheid - Nachweis über Lohnersatzleistungen - Unterhaltsnachweise (bei geschiedenen Ehepartnern oder nicht verheirateten Lebenspartnern: Bestätigung des Rechtsanwaltes über die Höhe und Dauer der Leistungen für den Unterhaltsberechtigten, bei nicht verheirateten Lebenspartnern alternativ eine Bestätigung beider Partner über die Dauer der Zahlung sowie Kontoauszüge der letzten 3 Monate bei Kindern: Titel oder Kontoauszüge der letzten 3 Monate) Einkommensveränderung - Nachweis über Höhe und Zeitpunkt Werbungskosten, sofern diese die Pauschale übersteigen Wo zu erhalten? Arbeitgeber / Ihre Unterlagen Steuerberater / Ihre Unterlagen Bank oder Sparkasse / Ihre Unterlagen Ihre Unterlagen / Amtsgericht Ihre Unterlagen Arbeitgeber / Ihre Unterlagen - Kopie des letzten Steuerbescheides Ihre Unterlagen Objektunterlagen bei Gebrauchtimmobilien Fotos von - den Außenansichten - den Fenstern - den sanitären Anlagen - der Heizungsanlage Kopie des Erbbaurechtsvertrages bzw. Entwurf (mit allen Nachtragsverhandlungen) Wo zu erhalten? Verkäufer der Immobilie / Ihre Unterlagen Verkäufer der Immobilie / Ihr Notar 14

15 Weitere Unterlagen - aktuelle Konto- / Depotauszüge - letzter Jahresauszug Ihrer Bausparkasse Eigenkapitalnachweis - Schenkungsbestätigung sowie vom Schenkenden Kontoauszug und Kopie des Personalausweises Aufstellung der Selbsthilfeleistungen, sofern diese mehr als EUR betragen Wo zu erhalten? Bank oder Sparkasse / Ihre Unterlagen Anlage zum Darlehensantrag Nachweis über private Verbindlichkeiten (Kopie der Leasing-, Kreditverträge) Ihre Unterlagen Unterhaltszahlungen - Titel - Kontoauszüge der letzten 3 Monate Ihre Unterlagen bei Beantragung von Modernisierungsdarlehen zusätzlich einfacher Grundbuchauszug aktuellen Datums (nicht bei Darlehen unter EUR erforderlich) Kopien von bestehenden Darlehensverträgen nebst Nachweis über Restkapitalstände (aktuelle Jahresauszüge oder Tilgungspläne) bei Beantragung von KfW-Darlehen zusätzlich Antragstellung mit separater Dokumentation der Antragsteller-Unterschrift Energieeffizient Bauen (153) / Energieeffizient Sanieren (151/152): Online-Bestätigung zum Antrag Erneuerbare Energien Standard Photovoltaik (274) / Speicher (275): Anlage zum Kreditantrag (nicht erforderlich bei Photovoltaik-Aufdachanlagen) Beihilferechtliche Unterlagen bei Programm Speicher (275) Weitere Angaben zum KfW-Programm Erneuerbare Energien (nicht erforderlich bei Photovoltaik-Freiflächenanlagen) Altersgerecht Umbauen (159): Beratungsformular zum Antrag Wo zu erhalten? Amtsgericht/Ihre Unterlagen Bank oder Sparkasse / Ihre Unterlagen Wo zu erhalten? Anlage zum Darlehensantrag Sachverständiger Darlehensantrag II. Objektangaben bei Beantragung von Mitteln der Sozialen Wohnraumförderung zusätzlich Kopie der Heiratsurkunde (wenn beide Antragsteller unter 40 Jahre und nicht länger als 5 Jahre verheiratet) Wo zu erhalten? Ihre Unterlagen Kopie des Schwerbehindertenausweises bzw. Nachweis über die Pflegestufe Ihre Unterlagen Nachweis über bestehende Schwangerschaft Ihr Arzt bei Neubau oder Neubaukauf: Bestätigung des Architekten oder Ingenieurs über die Einhaltung des Effizienzhaus SH-Standards (Anlage zum Darlehensantrag) bei Gebrauchtimmobilien: Bestätigung des Architekten bzw. Ingenieurs über den aktuellen und geplanten energetischen Standard (Anlage zum Darlehensantrag). Verkäufer Ihrer Immobilie / Architekt oder Ingenieur Berücksichtigen Sie bitte, dass 1. bei Beantragung von Fördermitteln mit dem Bau erst begonnen oder der Kaufvertrag erst geschlossen werden darf, wenn die Förderzusage vorliegt. Ein Abschluss des Kaufvertrages ist möglich, wenn ein unbefristetes Rücktrittsrecht für den Fall der Ablehnung der Fördermittel vereinbart wird. 2. mit den mit KfW-Darlehen finanzierten Modernisierungsmaßnahmen vor Antragsstellung nicht begonnen werden darf. 3. im Einzelfall die Anforderung weiterer Unterlagen erforderlich sein kann. 4. unsere Eingangspost elektronisch verarbeitet und anschließend vernichtet wird. 15

16 Aufstellung der Selbsthilfeleistungen (wenn größer EUR) Bauherr Bauvorhaben I Wertangaben Gesamtkosten in EUR Anfallende Materialkosten in EUR Wert der Arbeitsleistung in EUR Erdarbeiten Maurer- und Putzarbeiten Zimmererarbeiten Fliesenarbeiten Dachdeckerarbeiten Klempnerarbeiten Tischlerarbeiten Maler- und Tapezierarbeiten Sanitärarbeiten Elektroarbeiten Außenanlagen Architektenleistungen Gesamtbetrag: 16

17 II Helferliste Name Beruf Unterschrift Die aufgeführten Personen sind in der Lage, die Selbsthilfearbeiten sachgerecht auszuführen. Sie arbeiten unentgeltlich. Schwarzarbeit liegt nicht vor. Unterschrift Bauherren / Erwerber Unterschrift Architekt / Unternehmer 17

18 Antragstellung mit separater Dokumentation der Antragsteller-Unterschrift (für alle KfW-Darlehen) Durchleitendes Kreditinstitut / Hausbank IB.SH Beantragte Währung EUR Beantragte Kredite Programm (Bezeichnung) Betrag (in EUR) Lauf- Frei- Dauer Dauer zeit jahre Haft.- Zinsfreist. bindung Antragsteller Name, Vorname/Firma (lt. Handelsregister) 2. Geschäftspartner (Mithafter) Name, Vorname/Firma (lt. Handelsregister) Erklärungen: I. Ich/Wir bestätige/n die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Antrag und in den Anlagen gemachten Angaben und versichere/versichern, kein anderes Kreditinstitut mit der Antragstellung betraut zu haben. Ich/Wir verpflichte/n mich/uns, die Hausbank über die wesentlichen Änderungen der zu diesem Antrag gemachten Angaben, die vor Auszahlung des Darlehens eintreten, unverzüglich und unaufgefordert in Kenntnis zu setzen. II. Ich/Wir verpflichte/n mich/uns, die Bereitstellungsprovision in der programmgemäßen Höhe (vgl. Programm-Merkblatt) sowie die bei Zusagen der KfW ggf. zu zahlende einmalige Zusagegebühr in der programmgemäßen Höhe (vgl. Programm-Merkblatt) an die Hausbank zur Weiterleitung an die KfW zu entrichten. Diese Bereitstellungsprovision sowie bei Zusagen der KfW ggf. die einmalige Zusagegebühr ist auch dann zu zahlen, wenn ich/wir den beantragten und von der KfW zugesagten Kredit nicht in Anspruch nehme/n, es sei denn, dass ich/wir meiner/unserer Hausbank innerhalb der für die Berechnung der Bereitstellungsprovision maßgeblichen Frist (vgl. Programm- Merkblatt) mitteile/n, dass ich/wir den Kredit nicht in Anspruch nehme/n. Über die Höhe der Bereitstellungsprovision bzw. der Zusagegebühr habe/n ich/wir mich/uns anhand des Programm-Merkblattes informiert. Mir/Uns ist bekannt, dass die Kreditkonditionen zum Zeitpunkt der Erteilung der Kreditzusage der KfW an das durchleitende Kreditinstitut festgelegt werden, soweit für einzelne Programme nicht ausdrücklich etwas anders gilt. III. Mir/Uns ist bekannt, dass die KfW verpflichtet ist, bei Gewährung beantragter Kredite Kreditinstitute einzuschalten. Aus diesem Grund willige/n ich/wir darin ein, dass die KfW und die im Einzelfall einzuschaltenden Kreditinstitute (Hausbank und ggf. durchleitende Kreditinstitute, die die Mittel der KfW an die Hausbank leiten) alle mit diesem Antrag erhobenen personenbezogenen Daten und sonstigen Daten zum Zwecke der Antragsbearbeitung und Darlehensverwaltung und, soweit dies zur Aufgabenerfüllung der KfW erforderlich ist, erheben, elektronisch verarbeiten, speichern und einander übermitteln und auswerten. IV. Mir/Uns ist bekannt, dass die gegen mich/uns gerichteten Ansprüche aus dem Darlehensvertrag mit der Hausbank bereits mit ihrer Entstehung an die KfW ggf. über das durchleitende Kreditinstitut zur Sicherheit abgetreten sind. V. Ich/Wir erkläre/n mich/uns ferner widerruflich damit einverstanden, dass die mit diesem Antrag erhobenen Daten durch die KfW für volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Analysen sowie für schriftliche Kundenbefragungen - auch durch Beauftragte - gespeichert und genutzt werden. Ich/Wir bin/sind darüber informiert, dass ich/wir dieser gesonderten Verwendung gegenüber der KfW (KfW Bankengruppe, z. Hd. Datenschutzbeauftragter, Palmengarten 5-9, Frankfurt am Main) jederzeit widersprechen kann/können. Datum Ort rechtsverbindliche Unterschrift(en) des/der Antragsteller(s)/Mithafter(s) 18

19 Bestätigung des Architekten oder Ingenieurs zum Darlehensantrag für Fördermittel des Landes Schleswig-Holstein bei Neubau oder Neubaukauf Bauvorhaben in: Bauherr: Name und Privatanschrift des Architekten/Ingenieurs: Energetische Daten: Jahresprimärenergiebedarf IST kwh/(m²a) Jahresprimärenergiebedarf EnEV Anforderungswert Transmissionswärmeverlust IST Transmissionswärmeverlust EnEV Anforderungswert kwh/(m²a) W/(m²K) W/(m²K) Das Bauvorhaben/Die Kaufimmobilie erreicht folgenden energietechnischen Förderstandard: Energietechnischer Förderstandard Jahresprimärenergiebedarf Q P Transmissionswärmeverlust Effizienzhaus SH Plus 55% 55% Effizienzhaus SH 55 55% 70% Effizienzhaus SH 70 70% 85% H`T Die Hauptanforderungen der Effizienzhaus SH-Standards orientieren sich an den Effizienzhaus-Standards, so wie sie die KfW zu dem Förderprogramm Energieeffizient Bauen veröffentlicht, weisen aber Unterschiede in der Berechnungsmethodik auf. Auf der Grundlage der geplanten Maßnahmen sind der Jahres-Primärenergiebedarf (Q P ) und der auf die wärmeübertragenden Umfassungsflächen des Gebäudes bezogene Transmissionswärmeverlust (H`T) zu berechnen. Die entsprechenden energetischen Kennwerte des Referenzgebäudes (Q P REF, H T REF ) sind nach Anlage 1, Tabelle 1 (ohne Anwendung von Zeile 1.0) der EnEV zu ermitteln. Die errechneten Werte für den Jahres-Primärenergiebedarf (Q P ) und den Transmissionswärmeverlust (H`T) eines Effizienzhauses im SH-Standard dürfen im Verhältnis zu den jeweiligen Werten des entsprechenden Referenzgebäudes (Q P REF, H T REF ) die in der Tabelle 1 angegebenen prozentualen Maximalwerte nicht überschreiten. Gleichzeitig darf der Transmissionswärmeverlust H`T nicht das 1,0fache der pauschalen Höchstwerte nach Anlage 1, Tabelle 2 der EnEV überschreiten. Beim energetischen Standard Effizienzhaus SH Plus sind bei Q P zusätzliche Anforderungen in Bezug auf den Einsatz regenerativer Energien zu beachten (primärenergetisches Plus durch regenerativ gewonnenen Strom). Diese sind beispielsweise der im Downloadbereich der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.v. (ARGE) eingestellten Definition zum Standard Effizienzhaus SH Plus zu entnehmen. Ich versichere, dass die obigen Angaben vollständig und richtig sind und dass ich sie durch geeignete Unterlagen belegen kann. Unterschrift Architekt / Ingenieur 19

Baufinanzierung. mit Mehrwert. eigenen Immobilie. Selbstauskunft. Angaben zur Person. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand.

Baufinanzierung. mit Mehrwert. eigenen Immobilie. Selbstauskunft. Angaben zur Person. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand. Angaben Person Ansprechpartner 1 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Telefax: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse:

Mehr

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand.

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand. Angaben zur Person Ansprechpartner 1 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Telefax: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse:

Mehr

Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*)

Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*) Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*) Rechnungsbetrag: Gewünschte Anzahlung: Kredithöhe: Gewünschte Rate pro Monat: Laufzeit in Monaten: Verwendungszweck: Name: Vorname: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon

Mehr

Informationen zur Modernisierung einer Immobilie

Informationen zur Modernisierung einer Immobilie Informationen zur Modernisierung einer Immobilie Sie möchten Ihre Immobilie verändern. Die Basis dafür bildet eine auf Sie zugeschnittene Baufinanzierung. Häufig stellen sich folgende Fragen: Wie hoch

Mehr

Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit

Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit Kreditbetrag: Angabe der Laufzeit: oder gewünschte Monatsrate: Verwendungszweck: Mon. Vorausetzungen Volljährigkeit mind. 6 Monate beim Arbeitgeber

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage

Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage 1. Persönliche Daten: Anrede/Titel: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Staatsangehörigkeit: Straße und Hausnummer: PLZ/Ort: Telefonnummer: E-mail-Adresse:

Mehr

24103 Kiel 24937 Flensburg 23554 Lübeck 22846 Norderstedt

24103 Kiel 24937 Flensburg 23554 Lübeck 22846 Norderstedt Internet-Fassung vom 18.10.2004 An die Investitionsbank Schleswig-Holstein Fleethörn 29 31 24103 Kiel Beratungszentrum Beratungszentrum Beratungszentrum Beratungszentrum Kiel Flensburg Lübeck Norderstedt

Mehr

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung.

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl www.my-baufinanzierung.de Ihr Ansprechpartner: Herr Sebastian Suslik Tel.: 02232-9230030 Fax.: E-Mail: s.suslik@my-baufinanzierung.de Brühl, Mar 6, 2015

Mehr

Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag

Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag Bereits vorhandene Kunden-Nr.: Ihr Berater 1. Persönliche Angaben Antragsteller Ehegatte*/Mitantragsteller*/Bürge Name, (gegebenenfalls

Mehr

Informationen zum Neubau einer Immobilie

Informationen zum Neubau einer Immobilie Informationen zum Neubau einer Immobilie Sie möchten sich den Traum einer eigenen Immobilie erfüllen. Die Basis dafür bildet eine auf Sie zugeschnittene Baufinanzierung. Häufig stellen sich folgende Fragen:

Mehr

Darlehensantrag. Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) Immobilienkunden - Individualgeschäft Fleethörn 29-31. 24103 Kiel

Darlehensantrag. Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) Immobilienkunden - Individualgeschäft Fleethörn 29-31. 24103 Kiel Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) Immobilienkunden - Individualgeschäft Fleethörn 29-31 24103 Kiel Darlehensantrag Fördermittel des Landes Schleswig-Holstein Soziale Wohnraumförderung Fördermittel

Mehr

Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen

Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen Bitte in Druckschrift ausfüllen - Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Kaltmiete:... Wunschpaket:... Gesamtkaltmiete:... Neben- u. Heizkosten:... Gesamtmiete:...

Mehr

Unterlagencheckliste - Photovoltaik

Unterlagencheckliste - Photovoltaik Unterlagencheckliste - Photovoltaik Ihr Berater: Raymond Uhlig Grit Dörrenbächer Stefanie Nahler Peggy Müller Stephan Matussek Isabel Kramer Igor Schelkunov Ihr Termin: Datum: Uhrzeit: 03727/9444-500 @

Mehr

Ihre Finanzierung: in sicheren Händen.

Ihre Finanzierung: in sicheren Händen. Ihre Finanzierung: in sicheren Händen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VB_KR_50 VB_KR_50 Vertrauliche Selbstauskunft Kreditanfrage für Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6

Finanzierungsselbstauskunft Zur Vorlage bei einem finanzierenden Kreditinstitut Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 VORWORT Sehr geehrter Kunde, eine Finanzierungsselbstauskunft dient einem Kreditinstitut / Bausparkasse zur Beurteilung Ihrer Vermögensverhältnisse (Bonität), da Sie als Kunde dem Kreditinstitut

Mehr

1. Kreditnehmer 2. Kreditnehmer. im eigenen Haus/Whg. zur Untermiete. im eigenen Haus/Whg. zur Untermiete Telefon. 1. Kreditnehmer 2.

1. Kreditnehmer 2. Kreditnehmer. im eigenen Haus/Whg. zur Untermiete. im eigenen Haus/Whg. zur Untermiete Telefon. 1. Kreditnehmer 2. SELBSTAUSKUNFT Kreditwunsch Fallnummer Finanzierungszweck Finanzierungssumme Laufzeit Versicherung 1. KN 2. KN Leben Arbeitsunfähigkeit Arbeitslosigkeit Kaufpreis Auszahlungsdatum Bemerkungen Persönliche

Mehr

Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit

Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit Kreditsumme: Laufzeit: 12 24 36 48 60 oder Wunschrate: mtl. Anrede Name Vorname Straße PLZ, Ort wenn nicht mind. 3 Jahre wohn- haft, bitte Voranschrift angeben Geb.-Datum

Mehr

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus.

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Verwendungszweck Kauf einer bestehenden Immobilie Kauf eines Neubaus Eigenes Bauvorhaben Umbau/Modernisierung Anschlussfinanzierung

Mehr

Mieterselbstauskunft

Mieterselbstauskunft Mieterselbstauskunft Der/die Mietinteressent(en) ist/sind an der Anmietung der... -Zimmer-Wohnung mit ca.... m² im EG... OG DG in der... in... (Straße) (Ort) für eine monatliche Kaltmiete von... zzgl.

Mehr

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Niederlassung München Leopoldstraße 240 80807 München Fax: 0921 560 705 400 E-Mail: info@crestfinanz.de Fax: 0921

Mehr

PSD BauGeld Darlehensantrag

PSD BauGeld Darlehensantrag PSD BauGeld Darlehensantrag PSD Bank Nord eg Kundennummer 1. Darlehensnehmer Frau Herr Ich bin bereits Kunde Kundennummer bei der PSD Bank Name, Vorname(n) Telefon privat Straße, Nr. Telefon geschäftlich

Mehr

FINANZIERUNGSANFRAGE (Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus)

FINANZIERUNGSANFRAGE (Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus) VERWENDUNGSZWECK Kauf einer bestehenden Immobilie Kauf eines Neubaus Eigenes Bauvorhaben Umbau/Modernisierung Anschlussfinanzierung Kapitalbeschaffung für andere Zwecke PERSÖNLICHE ANGABEN / 1. Person

Mehr

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Niederlassung München Leopoldstraße 240 80807 München Fax: 0921 560 705 400 E-Mail: info@crestfinanz.de Fax: 0921

Mehr

Selbstauskunft. I. Persönliche Angaben Antragsteller Name Vorname. II. Laufende jährliche Ausgaben Miete/ Wohnnebenkosten.

Selbstauskunft. I. Persönliche Angaben Antragsteller Name Vorname. II. Laufende jährliche Ausgaben Miete/ Wohnnebenkosten. Selbstauskunft Seite 1 von 5 I. Persönliche Angaben Antragsteller Name Vorname Ehegatte als Bürge Geburtsname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Straße, Haus-Nr. PLZ, Wohnort Telefon privat/geschäftlich

Mehr

Darlehensanfrage. Akademischer Titel: Straße, Hausnummer: Telefon dienstlich: Telefon privat:

Darlehensanfrage. Akademischer Titel: Straße, Hausnummer: Telefon dienstlich: Telefon privat: SKG BANK direkt Postfach 10 28 45 68028 Mannheim Tel.: 0681-857 1105, Fax: 0681-857 1107 e-mail: baufinanzierung@skgbank.de Internet: http://www.skgbank.de Wie wurden Sie auf uns aufmerksam? 1. Persönliche

Mehr

Unverbindliche Finanzierungsanfrage

Unverbindliche Finanzierungsanfrage Unverbindliche Finanzierungsanfrage GLS Baufinanzierung 1. Persönliche Angaben / Aktueller/künftiger Eigentümer/in Aktueller/künftiger Eigentümer/in Ja Nein Ja Nein Kundennummer bei der GLS Bank (falls

Mehr

Ihre neue HVB VISA Card

Ihre neue HVB VISA Card Ihre neue HVB VISA Card Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB VISA Card entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen für

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft 1. Angaben zum Antragsteller - Selbstauskunft 1.1 Angaben zum Antragsteller: Herr Frau Titel, Name, Vorname: Adresse (Straße, Hausnummer, Plz, Ort): Arbeitgeber (Firma, Sitz): ausgeübter Beruf: beim Arbeitgeber

Mehr

Ihre neue HVB MasterCard

Ihre neue HVB MasterCard Ihre neue HVB MasterCard Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB MasterCard entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen

Mehr

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus.

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Objektanschrift. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Geschosslage. Eckdaten. Gewünschter Mietbeginn. Haustiere*

SELBSTAUSKUNFT. Objektanschrift. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Geschosslage. Eckdaten. Gewünschter Mietbeginn. Haustiere* SELBSTAUSKUNFT Objektanschrift Straße, Hausnummer PLZ, Ort Geschosslage Eckdaten Gewünschter Mietbeginn Anzahl der einziehenden Personen Haustiere*, davon sind Kinder Interne Vermerke wird von Vermietster.de

Mehr

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben.

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. Selbstauskunft Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. 1. Persönliche Verhältnisse Kreditnehmer/Bürge Name, Vorname Mitantragsteller/Ehegatte/Bürge

Mehr

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung Selbstauskunft 1 Angaben zur Person 1.1 Antragsteller Name / Vorname Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Straße / Nummer Postleitzahl / Ort Telefon Telefax e-mail Familienstand verheiratet

Mehr

Vielen Dank für Ihre Anfrage bei der ACCEDO AG. Mit nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihr ganz persönliches und individuelles Finanzierungsangebot.

Vielen Dank für Ihre Anfrage bei der ACCEDO AG. Mit nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihr ganz persönliches und individuelles Finanzierungsangebot. Ihre Finanzierungsanfrage bei der ACCEDO AG Vielen Dank für Ihre Anfrage bei der ACCEDO AG. Mit nur wenigen Schritten erhalten Sie Ihr ganz persönliches und individuelles Finanzierungsangebot. Was ist

Mehr

Ihre neue HVB ReiseCard Gold

Ihre neue HVB ReiseCard Gold Ihre neue HVB ReiseCard Gold Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB ReiseCard Gold entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen

Mehr

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau. Friedensstraße 1a Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.de z.h. Frau Yaman Tel.: 06190/ 9921-87 oder per E-Mail: eyaman@hawobau.de Fragebogen

Mehr

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich? Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

Kunde: eingereicht durch:

Kunde: eingereicht durch: Finanzierungsanalyse Kunde: eingereicht durch: LEHMANN & Coll. Geschäftsleitung: Sabine Lehmann Granastr.86 54329 Konz Tel. 06501 / 606411 Mobil: 0160 / 90616852 E-Mail: agentur@lehmann-collegen.de www.lehmann-collegen.de

Mehr

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel.

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel. Selbstauskunft O Bau O Kauf Baufinanzierung Wenzel www.baufinanzierungwenzel.de O Umschuldung 1. Persönliche Angaben Erster Antragsteller Zweiter Antragsteller Name, Vorname Name, Vorname Geburtsdatum,

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft (Diese Angaben unterliegen dem Datenschutzgesetz)

Vertrauliche Selbstauskunft (Diese Angaben unterliegen dem Datenschutzgesetz) Vertrauliche Selbstauskunft (Diese Angaben unterliegen dem Datenschutzgesetz) Ehepartner/ weiterer Name, Vorname (Geburtsname) Anschrift (Straße, PLZ, Ort) Geburtsdatum/-ort Staatsangehörigkeit O Deutschland

Mehr

Beruf, Albeilgeber seit. entfällt ja nein. Leasrng. Sonslige Ausgaben(Unterhalt) Gesamt

Beruf, Albeilgeber seit. entfällt ja nein. Leasrng. Sonslige Ausgaben(Unterhalt) Gesamt Selbstauskunft eingereicht von: Finanzdienstleimrnsen GmbH IABS Name / Geburtsname Name / Geburtsname Vorname Telefon Vorname Telefon Straße, Nr.: PLZ, Wohnort Anschfin in letzten 3 Jahren Geburtsdalum

Mehr

Gütertrennung Gütergemeinschaft Zugewinngemeinschaft

Gütertrennung Gütergemeinschaft Zugewinngemeinschaft Kreditwunsch : Bankverbindung des Kreditnehmers Kontoinhaber bei Kontonummer Bankleitzahl Persönliche Daten Antragsteller Mitantragsteller Name / Geburtsname Vorname Geburtsdatum Geburtsort PLZ, Ort Straße,

Mehr

Selbstauskunft vertraulich

Selbstauskunft vertraulich Selbstauskunft vertraulich zum: Datum/ Stichtag zur bankinternen Bearbeitung: Kundennummer Die folgende Selbstauskunft bitte vollständig ausfüllen. 1. Persönliche Angaben Antragsteller Mitantragsteller/

Mehr

Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen!

Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! 1. Vorhaben Verwendungszweck Neuwagenkauf Gebrauchtwagenkauf Kontoausgleich Kaufpreis Kreditbetrag Umschuldung Sonstiges (...) Anzahlung

Mehr

Soziale Wohnraumförderung 01.01.2015 bis 31.12.2018

Soziale Wohnraumförderung 01.01.2015 bis 31.12.2018 Soziale Wohnraumförderung 01.01.2015 bis 31.12.2018 Information für Förderdarlehen des Landes Schleswig-Holstein für selbst genutzte Eigentumsmaßnahmen Stand Januar 2015 In Investitionsbank Schleswig-Holstein

Mehr

Finanzierungsantrag (Für Kauf)

Finanzierungsantrag (Für Kauf) 1. Vorhaben / Kostenplan Finanzierungsantrag (Für Kauf) Grundstück: (inkl. Erschließung) Objekt: Mobiliar: Kauf Kaufpreis in Um- Ausbau Baukosten: Baukosten inkl. Eigenleistungen Kaufnebenkosten: (ca.

Mehr

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerber Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität * Familienstand Ihre jetzige Adresse: Straße/Hausnummer Postleitzahl/Ort Telefon privat Fax privat Mobil

Mehr

Für alle, die Immobilien im Kopf haben.

Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Zur Beratung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit. 1. Kundenbezogene Unterlagen Einkommen letzte drei Gehaltsabrechnungen Mieteingänge sonstige Einkommen Kopie

Mehr

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Finanzierungsanfrage. Eckdaten Ihrer Anfrage. Persönliche Angaben. Was möchten Sie finanzieren? Um welche Art von Immobilie handelt es sich? Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus vom Bauträger Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

Was muss ich konkret tun um ein Angebot für einen Kredit zu erhalten?

Was muss ich konkret tun um ein Angebot für einen Kredit zu erhalten? Was muss ich konkret tun um ein Angebot für einen Kredit zu erhalten? Wenn Sie ein nachhaltiges Projekt, wie z.b. ein nach neuesten energetischen Gesichtspunkten geplantes Gebäude, finanzieren möchten,

Mehr

Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm

Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm (Sie können diese Bestätigung zusammen mit dem Kreditantrag bei der KfW einreichen oder der KfW die Angaben im Kreditantrag mitteilen.

Mehr

Sparkasse Schwerte. Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sparkasse Schwerte. Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sparkasse Schwerte Selbstauskunft / Vermögens- und Schuldenaufstellung zum Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bitte belegen Sie die von Ihnen gemachten Angaben durch entsprechende Nachweise (z.b.

Mehr

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG Antrag auf erstmaligen Einschluss eines Vermieters in den Rahmenvertrag zwischen dem Deutscher Mietkautionsbund e.v. und der auf Einschluss einer weiteren Wohneinheit eines bereits versicherten Vermieters

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

Anschlussfinanzierung/Umschuldung Umbau/Modernisierung Kapitalbeschaffung für andere Zwecke. Einfamilienhaus Reiheneckhaus Wohn- und Geschäftshaus

Anschlussfinanzierung/Umschuldung Umbau/Modernisierung Kapitalbeschaffung für andere Zwecke. Einfamilienhaus Reiheneckhaus Wohn- und Geschäftshaus Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Riess & Partner Immobilienfinanzierungen 1 Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Kauf eines Neubaus

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Persönliche Angaben: Name, Anschrift, Geburtsdatum Geburtsname Geburtsort Staatsangehörigkeit Telefon email-adresse Beschäftigt bei (Arbeitgeber

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

EIN PARTNER ÜBER 400 BANKEN

EIN PARTNER ÜBER 400 BANKEN EIN PARTNER ÜBER 400 BANKEN WILLKOMMEN IN IHREM ZUHAUSE Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Eckdaten Ihrer Anfrage Was möchten Sie finanzieren? Was

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller SELBSTAUSKUNFT Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller Name: Geburtsname: Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Straße: Staatsangeh.:

Mehr

Bestätigung nach Durchführung

Bestätigung nach Durchführung Zurücksetzen Bestätigung nach Durchführung Energieeffizient Sanieren - Kredit (Programme 151/152) Über das kreditausreichende Finanzierungsinstitut ("Hausbank") Bitte füllen Sie die Bestätigung nach Abschluss

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Privatkredit. Gerne unterstützen wir Sie, eine optimale Finanzierung zu finden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Privatkredit. Gerne unterstützen wir Sie, eine optimale Finanzierung zu finden. An Die Bankkaufleute René Schwotzer & Carsten Klepzig GbR Lohsenring 20 04626 Schmölln Per Fax 034491 / 55982 Ihr Wunschkredit Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Privatkredit. Gerne unterstützen wir

Mehr

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Kriegsstr. 212 b - 76135 Karlsruhe E-Mail: info@baufi-sued.de Telefax: 0721-13 25 28 20 Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Mehr

Anfrage für eine Anschlussfinanzierung oder ein Forwarddarlehen Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage für eine Anschlussfinanzierung oder ein Forwarddarlehen Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - 22964 Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (04534) 205058 Anfrage für eine Anschlussfinanzierung oder ein Forwarddarlehen Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig

Mehr

Antrag auf Erlass des Kostenbeitrages für die Inanspruchnahme der Tagespflege Einkommensüberprüfung für 3.1 23

Antrag auf Erlass des Kostenbeitrages für die Inanspruchnahme der Tagespflege Einkommensüberprüfung für 3.1 23 Antrag auf Erlass des Kostenbeitrages für die Inanspruchnahme der Tagespflege Einkommensüberprüfung für 3.1 23 a) Persönliche Angaben des Antragstellers Nachname Vorname Anschrift b) Im Haushalt leben

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft (Angaben in )

Vertrauliche Selbstauskunft (Angaben in ) aale-orla elbstauskunft Die elbstauskunft ist Prüfungsunterlage für die Beurteilung von Leistungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit. Bitte beantworten ie daher die Fragen vollständig, entwerten ie nicht zutreffende

Mehr

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung Vermögens- und Schuldenaufstellung (in ) Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die Sparkasse sichert ausdrücklich zu, diese streng vertraulich zu behandeln. Bitte beantworten

Mehr

Selbstauskunft alle Angaben in EUR

Selbstauskunft alle Angaben in EUR Selbstauskunft alle Angaben in Angaben zur Person Antragsteller Mitantragsteller/ Ehegatte Titel, Name, ggf. Geburtsname Vorname Geburtsdatum und -ort Staatsangehörigkeit Anschrift (Str., PLZ, Wohnort)

Mehr

Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen

Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen Zurücksetzen Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen Energieeffizient Sanieren - Kredit - (Programme 151/152) Über die durchleitende Bank Bitte füllen Sie die Bestätigung nach Abschluss

Mehr

Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für eine Anschlussfinanzierung

Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für eine Anschlussfinanzierung Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für eine Anschlussfinanzierung 1. Ihr Kostenplan Restschuld in Nominalbetrag Laufzeit bis Darlehensgeber Altdarlehen.. ggf. 2. Altdarlehen.. ggf. 3. Altdarlehen..

Mehr

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für Energieeffizient Sanieren Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für - die energetische Sanierung von Wohngebäuden - den Einsatz erneuerbarer Energien Die wichtigsten bundesweit

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft. Information

Vertrauliche Selbstauskunft. Information Vertrauliche Selbstauskunft Information COMME RZBANK - Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bitten Sie, diese Vertrauliche Selbstauskunft (VSA) sehr genau und vollständig auszufüllen. Sie dient

Mehr

ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG

ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG Antragsteller/in: Anschrift: Telefon-Nr.: Kreis Herzogtum Lauenburg Fachdienst Finanzen, Organisation und IT Team Zahlungsverkehr Barlachstraße 2 23909 Ratzeburg ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG Der

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Eigennutzung Vermietung Nettokaltmiete Wohnfläche m² m² /m² p.m.

Eigennutzung Vermietung Nettokaltmiete Wohnfläche m² m² /m² p.m. Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für einen Immobilienkauf 1. Ihr Kostenplan Objektkaufpreis Renovierungskosten Summe Nebenkosten Summe Betrag in bereits bezahlt Nebenkosten Betrag in bereits bezahlt

Mehr

Checkliste Immobilienfinanzierung

Checkliste Immobilienfinanzierung Generalagentur Briloner Str. 42 34508 Willingen Tel. 05632 4613 Fax 05632 6384 wilhelm.saure@signal-iduna.net www.signal-iduna.de/wilhelm.saure Checkliste Immobilienfinanzierung Personendaten Signal-Iduna

Mehr

Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm

Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm (Diese Bestätigung kann zusammen mit dem Kreditantrag bei der KfW eingereicht werden, andernfalls sind die Angaben der KfW im Kreditantrag

Mehr

Finanzierungsanfrage für den Umbau/Modernisierung einer bestehenden Immobilie

Finanzierungsanfrage für den Umbau/Modernisierung einer bestehenden Immobilie Finanzierungsanfrage für den Umbau/Modernisierung einer bestehenden Immobilie > Persönliche Angaben 1. Darlehensnehmer Wenn Sie schon comdirect bank Kunde sind: bitte Ihre Kontonummer und BLZ eintragen.

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft Vertrauliche Selbstauskunft Senden Sie uns die Selbstauskunft bitte auf dem Postweg, per Telafx oder per E-Mail zu. Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Finanzberater gerne zur Verfügung. 1. Persönliche

Mehr

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit Selbstauskunft Vermögens- und Schuldenaufstellung in Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die VR Bank Starnberg-Herrsching- Landsberg eg sichert zu, diese streng vertraulich

Mehr

Vermögensstatus / Selbstauskunft

Vermögensstatus / Selbstauskunft Vermögensstatus / Selbstauskunft Angaben zur Person Name (gegebenenfalls auch Geburtsname), Anschrift Geburtsdatum Telefon Familienstand Zahl der unterhaltsberechtigten Personen Güterstand Staatsangehörigkeit

Mehr

arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für arndtconcept

arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für arndtconcept notwendige Angaben für eine Finanzierungsanfrage mit Auftrag für gültig nur in Verbindung mit einem Konzepterstellungsvertrag mit Vermittlung eines Bankkontaktes, eines Konzepterstellungsvertrages oder

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Hamburg, 12. April 2011 ZEBAU GmbH Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn 3.600 Mitarbeiter 81 Mrd. Euro Fördervolumen

Mehr

Finanzierungsanfrage für den Kauf einer bestehenden Immobilie

Finanzierungsanfrage für den Kauf einer bestehenden Immobilie Finanzierungsanfrage für den Kauf einer bestehenden Immobilie > Persönliche Angaben 1. Darlehensnehmer Wenn Sie schon comdirect bank Kunde sind: bitte Ihre Kontonummer und BLZ eintragen. (Bitte korrigieren

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft Kreissparkasse Verden Vertrauliche Selbstauskunft 1. Persönliche Angaben Angaben Name, Vorname (Geburtsname) Person zu 1 Person zu 2 Kreditnehmer/Antragsteller/Bürge Mitkreditnehmer/-Verpflichteter; Ehegatte

Mehr

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Ich beantrage die Stundung meiner Beitragsschuld in Höhe von... EUR für das Grundstück...

Mehr

Antrag. Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit.

Antrag. Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit. Antrag Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit An: Ort, Datum Thüringer Aufbaubank Postfach 90 02 44 99105 Erfurt Randnummer:

Mehr

nikolaus max stiftung

nikolaus max stiftung Von unserer Stiftung erfahren durch: NAME Vornamen Straße PLZ/Ort Telefon Handy E-Mail Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität / ggf. Aufenthaltsstatus / Dauer Familienstand Ausbildung Ausgeübter

Mehr

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim Ihr Fahrplan zur günstigen Immobilienfinanzierung Anleitung für Ihre Darlehensanfrage 1. Schritt Füllen Sie Ihre Finanzierungsanfrage vollständig aus und unterschreiben Sie diese bitte unter Punkt 8. 2.

Mehr

Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für einen Immobilienneubau

Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für einen Immobilienneubau Finanzierungsantrag und Selbstauskunft für einen Immobilienneubau 1. Ihr Kostenplan Grundstückskaufpreis Baukosten Baunebenkosten Außenanlagen Summe Nebenkosten Summe zzgl. Eigenleistungen Betrag in bereits

Mehr

Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm

Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm Bestätigung zum Kreditantrag 130/132 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm (Diese Bestätigung kann zusammen mit dem Kreditantrag bei der KfW eingereicht werden, andernfalls sind die Angaben der KfW im Kreditantrag

Mehr

Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm

Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm Bestätigung zum Kreditantrag 130 KfW-CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm (Sie können diese Bestätigung zusammen mit dem Kreditantrag bei der KfW einreichen oder der KfW die Angaben im Kreditantrag mitteilen.

Mehr

Bestätigung nach Durchführung

Bestätigung nach Durchführung Zurücksetzen Bestätigung nach Durchführung Energieeffizient Sanieren - Kredit (Programm 151/152) Über das kreditausreichende Finanzierungsinstitut ("Hausbank") Ihre nächsten Schritte: 1. Bitte unterschreiben

Mehr

Bestätigung zum Antrag "Energieeffizient Bauen" (153)

Bestätigung zum Antrag Energieeffizient Bauen (153) Zurücksetzen Bestätigung zum Antrag "Energieeffizient Bauen" (153) Bitte füllen Sie die Bestätigung in Druckschrift oder maschinell aus (Zutreffendes bitte ankreuzen sowie entsprechende Leerfelder ausfüllen)

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr