family> Das Magazin der net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2011 >>> Vorstellung Neues Trio verstärkt die

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "family> Das Magazin der net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2011 >>> Vorstellung Neues Trio verstärkt die"

Transkript

1 nexnet admonitos communication mcs family> Das Magazin der net group für Mitarbeiter und Freunde > Heft 1, 2011 >>> Vorstellung Neues Trio verstärkt die Gruppe (7) >>> Bonn & Hamburg zwei neue Standorte für die net group (8) >>> Zukunftsträchtig telefonieren in der Cloud (10) >>> Der Lotse geht von Bord Horst Bülck im Interview (12) Familienzuwachs aus Bonn & Hamburg (4,8) die NEXT ID verstärkt die net group Familienzuwachs aus Bonn & Hamburg (4,8) NEXT ID verstärkt die net group

2 >>> Inhaltsangabe 3 > Inhaltsverzeichnis Was dich in dieser Ausgabe erwartet > Liebe Geschäftspartner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, Next please! Seit dem 1. Januar gehört die NEXT ID zur Familie > 4 Bald wächst zusammen, was zusammengehört Integration von NEXT ID in das Corporate Design > 6 Drei Neue für die Gruppe Bernd Schneider, Eugen Kölling und Renatus Zilles verstärken die net group > 7 Elbe oder Rhein? Bonn & Hamburg die zwei neuen Standorte > 8 Zukunftsträchtig Telefonieren in der Cloud innovative Kommunikationslösung für Geschäftskunden > 10 News Neuigkeiten von Fiete.Net / der erste FABnet-Kunde > 11 Der Lotse geht von Bord Meeting mit Horst Bülck > 12 Forderung online betreiben Das neue Inkassoportal von admonitos >13 Talk im Korb Mit Philipp Schönbeck > 14 Interna, Termine & Veranstaltungen > 15 Impressum > 15 das Jahr 2011 begann für unsere Unternehmensgruppe mit einer guten und einer schlechten Nachricht. Mit Wirkung zum 01. Januar Geschäftsführer der net group tätig und 2011 hat die net group hat in dieser Zeit einen maßgeblichen Anteil GmbH & Co. KG 100 % der an der Entwicklung der Unternehmens gruppe Unternehmen NEXT ID und gehabt. Nachdem er die Bereiche Vertrieb NEXT ID technologies von der und Finanzen aufgebaut hatte, befasste er freenet group erworben. Als sich hauptsächlich mit unserer strategischen einer der führenden Anbieter Weiterentwicklung und stellte beispielsweise die entscheidenden Weichen für von Telekommunikationsund Mehrwertdienstleistungen passt Next ID die Über nahme der NEXNET GmbH oder hervorragend zu uns. Mit den Erfahrungen für die Integration der unter schiedlichen und Kompetenzen der Mitarbeiter schärfen Unternehmensbereiche zu einem homogenen wir unser Profil als umfassender Dienstleistungspartner im Kommunikationsmarkt. wertdienste, Abrechnung und Inkasso. Industriedienstleister für Infrastruktur, Mehr- Auf Basis dieser strategischen Akquisition soll das Geschäftsfeld value added services weiter Wir haben uns mit Horst kurz vor seiner ausgebaut und eine der tragenden Säulen der offiziellen Verabschiedung nochmal zum net group werden. Interview getroffen. Wie es ihm jetzt geht und was er zur Vergangenheit und Zukunft der In dieser Ausgabe stellen wir euch das neue net group zu sagen hat, könnt Ihr auf Seite 11 Familienmitglied näher vor. Wir berichten nachlesen. über das Leistungsangebot der Next ID und über die Vorzüge der beiden Standorte Bonn Darüber hinaus haben wir einige weitere und Hamburg. Durch den Zukauf ergeben sich interessante Themen zusammengestellt. auch einige organisatorische und personelle Ich wünsche Euch nun eine spannende und Änderungen, die wir euch auf den Seiten 6 informative Lektüre der family. und 7 vorstellen. Nun zur schlechten Nachricht: bereits zum verabschiedete sich unser lang - jähriger Geschäftsführer Horst Bülck in den Ruhestand. Horst Bülck war seit 2006 als Euer Michael Rohbeck

3 >>> NEXT ID 5 > Next please! Prominenter Familienzuwachs Individuelle Lösungen brauchen ein sattelfestes Fundament: Nach diesem Grundsatz entwickelt und realisiert die NEXT ID multimediale Dienste für Unternehmen in kommunikationsintensiven Branchen. Seit dem 1. Januar dieses Jahres zählt die net group den leistungsstarken Mehrwertdienste-Spezialisten zu ihrem Familienkreis Herzlich willkommen NEXT ID! Mit Sitz in Bonn und Hamburg hat sich NEXT ID als einer der führenden, alternativen Anbieter von ganzheitlichen und interaktiven Kommunikationslösungen etabliert. Das Unternehmen wurde 1991 als InfoLine GmbH gegründet und war von 1992 bis 2004 Teil der Talkline- Unternehmensgruppe, bevor sämtliche Anteile im Jahre 2005 in den Besitz der freenet AG übergingen. Seit Anfang 2011 ist der Mehrwertdienste-Pionier, einschließlich der rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine hundertprozentige Tochter der net group. The Quality Benchmark Die NEXT ID GmbH bietet ihren Kunden Konzepte, Lösungen und Anwendungen rund um Service-Rufnummern, Sprachautomatisierung, Mobile Services und Payment. Als Netzbetreiber und Spezialist für den telefonischen Kundendialog verbindet das Unternehmen neue Technologien mit fortschrittlichen Ideen und entwickelt innovative Produkte für den Mehrwertdienste-Markt. > NEXT ID gewinnt zweiten Platz Bei der funkschau-leserwahl zum Carrier & Provider 2010 gewinnt NEXT ID den zweiten Platz in der Kategorie Mehrwertdienste. Auf den ersten Platz wählten die Leser der Fachzeitschrift die Telekom, auf den dritten Vodafone. Die funkschau hatte in sieben Kategorien 45 Top- Kandidaten präsentiert. Bis zum Mai 2010 hatten insgesamt Spezialisten aus der ITK- Branche ihre Stimme abgegeben. Modulare Produktvielfalt NEXT ID realisiert die Produkte und Lösungen über eines der leistungsstärksten Intelligenten Netze (IN) und eine der größten Sprachverarbeitungsplattformen (IVR) in Deutschland, sowie eine eigene Mobile Services-Plattform. Durch das modulare Produktportfolio können die Kunden verschiedene Leistungen ihrem Bedarf entsprechend optimal miteinander kombinieren. Lösungen für die beste Sendezeit NEXT ID setzte im Medienbereich über Jahre hinweg neben zahlreichen Call-in-Formaten große TV-Votings für das DSF und die gesamte ProSiebenSat1-Gruppe um, u. a. für Sendungen wie Germany s Next Top Model oder Popstars. Das Spektrum der Projekte reicht von der 0900-Buchungshotline für TUI über die 0137-Hotline bei den DFB-Pokalspielen im ZDF bis zu diversen SMS-Gewinnspielen. Die insgesamt mehr als 500 Kunden aus den Marktsegmenten Call Center, Telekommunikation, Touristik, Medien, Entertainment sowie Markenunternehmen und Agenturen nutzen die multimedialen Lösungen der NEXT ID zur Umsatzsteigerung, Refinanzierung und Kundenbindung. Dabei werden sie von der Entwicklung individueller Kommunikationslösungen bis hin zu deren Implementierung optimal betreut und beraten. Dies umfasst auch die laufende Optimierung sowie Abrechnung und Inkasso. Wir sind uns sicher: Das weitreichende Branchen-Know-how der Next ID, gepaart mit der leistungsstarken Infrastruktur und den hochqualifizierten Mitarbeitern, wird unserer Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren einen großen Mehrwert bringen.

4 >>> News 7 > Bald wächst zusammen,... was zusammengehört Seit Januar dieses Jahres gehört die NEXT ID zur net group. Um die Familienzusammenführung auch optisch zu symbolisieren, arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aus dem Marketing gerade gemeinsam mit einer Werbe agentur > Drei Neue für die Gruppe Dürfen wir vorstellen? Neues Jahr, neue Strukturen, neue Gesichter zukünftig werden Bernd Schneider, Renatus Zilles und Eugen Kölling die net group mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how bereichern. Die family stellt euch die drei Neuen kurz vor. Büro für visuelle Kommunikation GmbH & Co. KG unter Hochdruck an der Integration von NEXT ID in das Corporate Design der Gruppe. Zu diesem Zweck müssen zahlreiche Entwürfe präsentiert, Konzepte bewertet und Entscheidungen getroffen werden. Das Corporate Design-Schema der net group, Dabei steht die Werbeagentur HOCHZWEI das im Jahr 2009 eingeführt wurde, bietet beratend zur Seite und stellt verschiedene mit den flexiblen Grundelementen Name, Szenarien vor. Die finalen Entscheidungen trifft Schwinge, Farbe und Claim optimale Voraussetzungen für die Einbindung neuer Familien- Danach geht die Arbeit dann erst richtig los: dann die Geschäftsführung der net group. mitglieder. Jeder Sohn der net group ist zwar Briefpapiere, Broschüren, Webseiten, Visitenkarten und viele andere Marketingmittel müssen eine eigenständige Einheit, Corporate Design und Firmenphilosophie zeigen jedoch deutlich auf den neuesten Stand gebracht werden. Hier die enge Verbindung zur Mutter. kommt wieder die Agentur ins Spiel und entwirft optische sowie textliche Vorschläge, die dann Bei der Integration eines neuen Sohnes darf in Abstimmung mit der Marketing-Abteilung der weder die Verbindung zur Unternehmensgruppe vernachlässigt noch die Beziehung zu net group finalisiert werden. bestehenden Kunden geschwächt werden. Die ersten Gespräche und Abstimmungen sind Im Falle NEXT ID ist es außerdem besonders bereits erfolgt, und wenn alles nach Plan läuft, entscheidend, die Historie der Marke können wir euch das Ergebnis in der nächsten fortzuführen. Layout und Logo müssen dabei Ausgabe der family präsentieren. so gestaltet werden, dass sich alte und neue Kunden sowie Mitarbeiter angesprochen fühlen. Gerade bei einer einheitlichen Logofamilie, wie die net group sie pflegt, ist es wichtig, eine passende Lösung für den jüngsten Familienzuwachs NEXT ID zu entwickeln. Bernd Schneider Geschäftsführer NEXT ID Bernd studierte Technische Informatik und begann seine Karriere bei Alcatel als Software- Entwickler. Hier war er unter anderem an der Entwicklung der ersten GSM-Mobilfunksysteme beteiligt. Über Zwischenstopps in Amerika und Stuttgart kam er 1998 als technischer Leiter zur NEXT ID. Seit 2009 betreut er das Unternehmen als Geschäftsführer und pendelt dabei zwischen Hamburg und Bonn. Bernd Schneider ist fortan zusammen mit Jan Reinfried verantwortlich für das Mehrwertdienste-Geschäft. Renatus Zilles Geschäftsführer communication Renatus bringt langjährige Erfahrungen aus der Medienwelt mit und war von 1992 bis 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung bei der NEXT ID GmbH. Seine Hauptaufgabe wird es sein, den Geschäftskunden-Bereich der net group erfolgreich auszubauen. Dabei kann er auf eine Vielzahl an Kontakten und Erfahrungen aus seiner Verbandstätigkeit beim FST e.v. / DVTM und VATM zurückgreifen. Eugen Kölling Leiter Vertrieb Mit Eugen Kölling kommt ein wahrer Finanzexperte zu uns. Die Sparkassen Siegen, Tauberfranken, Flensburg sowie die Nord- Ostsee Sparkasse profitierten von seinen Fähigkeiten insbesondere im Bereich der Unternehmenskunden-Betreuung. Als Regional- und später Bereichsdirektor leitete er diese Abteilung und bewies auch in seiner Funktion als Vorstandsvertreter seine Führungsqualitäten. Bei der net group wird er zukünftig die Leitung des Vertriebs übernehmen. Bernd Schneider Renatus Zilles Eugen Kölling

5 >>> Standorte 9 Hamburg Bonn > Elbe oder Rhein? Die zwei neuen Standorte der net group 2011 wird die net group wieder Neuland betreten. Dies gilt auch in geografischer Hinsicht, denn seit Jahresanfang hat das Unternehmen zwei neue Standorte Bonn und Hamburg. Hier stellen wir euch die beiden Städte kurz vor. Hanseatisch weltoffen Sportlich beim Marathon, kulturell in der Kunsthalle, nordisch auf dem Fischmarkt oder sündig auf der Reeperbahn Hamburg hat viele Gesichter und wirkt dabei immer glaubwürdig. Die norddeutsche Metropole ist nicht nur die Heimat der Fußballvereine Hamburger SV und FC St. Pauli, sondern auch ein beliebter MusicalStandort. Cats, König der Löwen und Sister Act sind nur einige der großen Shows, die ihr in der nördlichsten Großstadt Deutschlands besuchen könnt. Tagsüber könnt ihr einen Ausflug an die Alster machen und dabei das vielfältige Shopping- Angebot nutzen. Am Jungfernstieg oder in der Mönckebergstraße gibt es zahlreiche Boutiquen, in denen wirklich jeder fündig wird. Die großen Shoppingcenter wie die Alsterarkaden oder die Europa-Passage sorgen dafür, dass einem ausgedehnten Einkaufsbummel auch an Regentagen nichts im Wege steht. Exquisite Restaurants und gemütliche Cafés bieten die ideale Umgebung für eine kurze Verschnaufpause oder einen kulinarischen Einstieg in das kunterbunte Nachtleben der Stadt. Perfekt für einen schönen Spaziergang am nächsten Morgen sind die Speicherstadt, der Park Planten un Blomen sowie das Blankeneser Treppenviertel mit seinen kleinen Kapitänshäusern. Wer die Hansestadt lieber vom Wasser aus genießen möchte, kann sich bei einer Hafenrundfahrt entspannen oder bei einer Fleet-Fahrt die Speicherstadt mit ihren historischen Kontorhäusern entdecken. Danach kann man sich entspannt ans Elbufer setzen und die vorbei-ziehenden Schiffe beobachten wurden am Hamburger Hafen über 110 Mio. Tonnen Güter umgeschlagen damit gehört er zu den größten Häfen in Europa. Hamburg das Tor zur Welt. Rheinisch gelassen Bonn ist wohl den meisten als ehemaliger Sitz der Bundesregierung in Erinnerung. Auch heute noch gilt die Stadt als zweites politisches Zentrum des Landes. 6 der 15 Ministerien sind nach wie vor am Rhein beheimatet und Bundespräsident sowie Bundeskanzlerin haben hier ihre zweiten Dienstsitze. Die Bundesstadt Bonn zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Mehr als Jahre ist sie alt und kann deshalb mit einer Vielzahl an historischen Denkmälern aufwarten. Die großen Wahrzeichen der Stadt sind das Alte Rathaus von 1737 sowie das über 800 Jahre alte Bonner Münster. Besonders schön sind ebenfalls das Poppelsdorfer und das Kurfürstliche Schloss. Ihren Ruf, die nördlichste Stadt Italiens zu sein, verdankt Bonn aber nicht nur der bis auf die Römer zurückgehenden Geschichte. Die UNO-Stadt ist gleichzeitig eine traditionsreiche Universitätsstadt, in der studentische Gelassenheit auf internationale Organisationen und DAX-Konzerne trifft der perfekte Boden für die typische rheinische Gelassenheit. In Bonn findet der geneigte Besucher ein reges Kulturangebot, schöne Parkanlagen und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Aufs Wasser muss man hier auch nicht verzichten der Rhein fließt genau durch die Stadt. Die Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven gilt als einer der Hauptanziehungspunkte für Liebhaber klassischer Musik. Zahlreiche Konzerte, Denkmäler, sein Geburtshaus sowie das jährlich stattfindende Beethoven-Fest prägen dabei den Ruf der Musikstadt Bonn. Als echte Rheinstadt ist Bonn natürlich eine waschechte Karnevalshochburg. Jedes Jahr im Februar / März erobern die Jecken die Stadt: Zahlreiche Prunksitzungen, Karnevalspartys sowie die Vorstellung der Tollitäten sorgen für ein abwechslungsreiches, närrisches Programm. Highlight ist in jedem Jahr der große Rosenmontagsumzug durch die Bonner Innenstadt, mit geschmückten Festwagen und jeder Menge Kamellen. Hamburg und Bonn: Zwei Standorte mit unterschiedlichem Charakter bereichern ab sofort unsere Unternehmensfamilie. Egal, ob ihr lieber ein frisches Fischbrötchen mit einer Flasche Astra an der Elbe genießt oder eine leckere Bratwurst und ein Glas kühles Bönnsch am Rheinufer die neuen Standorte der net group haben viel zu bieten und sind nicht nur kulinarisch einen Besuch wert!

6 >>> News > Zukunftsträchtig Telefonieren in der Cloud Seit einigen Monaten arbeitet die net group gemeinsam mit SIEMENS Enterprise Communications (SEN) an einem innovativen Produkt für Geschäftskunden. Die gehostete Telefonanlagen-Lösung basiert auf der SEN Open Scape Voice- Plattform und den Carrier Services der communication. Interessierten Kunden wird damit eine echte Alternative zu herkömmlichen Telefonanlagen geboten. Kosteneffizienz und zukunftsorientierte Technologie Die Open Scape Cloud Services (OSCS) umfassen sechs verschiedene Portpakete mit unterschiedlicher Ausstattung und festen Preisen pro Nebenstelle. Das Produkt ermöglicht Unternehmen aller Branchen professionelle Kommunikation mit modernster Technik zu einem günstigen monatlichen Grundpreis. Das schlüsselfertige Komplettangebot beinhaltet außerdem einen Breitband- Internetanschluss, einen Premium- Service sowie hochwertige SIEMENS-Endgeräte. Die Kunden erhalten das gesamte Leistungsspektrum aus einer Hand und sparen sich die Investitionen in Aufbau und Betrieb einer eigenen Telefonie-Infrastruktur. Bündelung von Kernkompetenzen Das lineare Geschäftsmodell sorgt für klare Aufgabenteilung unter den Projektbeteiligten. SEN betreibt das Rechenzentrum mit einem hosted PBX-System und stellt die OSCS-Ports zur Verfügung. Die communication wird als exklusiver Carrier-Partner eingebunden und kümmert sich um die Sprachterminierung ins öffentliche Telefonnetz, die Bereitstellung der Access-Leitungen, das SIP-Trunking sowie die Abrechnung der Teilnehmeranschlüsse. Vertrieb und Vermarktung des Pakets erfolgen zunächst über zertifizierte SEN-Partner, die das Gesamtpaket mit eigenen Dienstleistungen abrunden. Ab in die Zukunft! Das System lässt sich flexibel und schnell an geänderte Anforderungen anpassen. So können die Kunden weitere Standorte, Filialen, Außendienst- oder Home-Office-Arbeitsplätze ohne großen Aufwand anschließen und somit ihre Produktivität steigern. Durch die benutzerfreundliche Web-Administrationsoberfläche wird ein Höchstmaß an Funktionalität und Bedienkomfort geboten. Die Nutzung der leistungsstarken SIEMENS-Technologie und der von communication zugesicherte Quality of Service sorgen für optimale Gesprächsqualität und maximale Sicherheit. Nach erfolgreichem Anschluss der ersten Testkunden und der offiziellen Produktankündigung auf dem CeBIT-Messestand der SEN im März rechnen die Projektpartner mit einem Breiten-Launch im Mai dieses Jahres. > Fiete kümmt! Das Amt Hüttener Berge hat einen neuen Liebling: Fiete Netwark aus dem beschaulichen Butenvör. Die Produkte, die sich Fiete und sein Hahn Plietsch für die Region ausgedacht haben, wurden in den letzten Wochen auf über 30 Gemeindeversammlungen vorgestellt. Die aktuellen Zahlen zeigen, wie groß das Interesse an Fiete.Net ist: Fast Interessenten haben sich bereits für das schnelle Internet vormerken lassen. Die weit über 100 facebook- Freunde diskutieren sich die Köpfe darüber heiß, welche Gemeinden im Sommer als Erstes angeschlossen werden. Bei der net group laufen die Planungen weiter auf Hochtouren. Die Technik- Komponenten sind derzeit bestellt, die Netz planung steht, die europaweiten Ausschreibun gen für den Tiefbau laufen und die Preislisten und Vertragsunterlagen werden gerade erstellt. Nach mehrmonatiger Projektlaufzeit haben der Flensburger Arbeiterbauverein (FAB) und die net group den ersten FABnet-Anschluss erfolgreich in Betrieb genommen. Aus diesem Anlass waren die Projektverantwortlichen vonseiten des FAB und der net group am 28. Februar vor Ort in der Waldstraße, um Herrn und Frau Hansen bei gemütlicher Atmosphäre mit Kaffee und Keksen persönlich zu gratulieren. Ulf Momsen, Prokurist des FAB, überreichte Auch im Marketing tut sich etwas: In der bald beginnenden zweiten Phase des Projektes werden wir das pfiffige Nordlicht Fiete Netwark näher kennen lernen. Er hat die letzen Monate gut genutzt und viel über das Internet gelernt. Natürlich ist auch Hahn Plietsch wieder mit dabei und außerdem wird Fietes Frau Gerda erstmals die öffentliche Bühne betreten. Es bleibt also spannend in Butenvör > Die Verbindung steht! FABnet begrüßt ersten Kunden den Hansens ein prickelndes Präsent und wünschte ihnen viel Spaß mit FABnet. Neben den Hansens wurden auch weitere Kunden in den Liegenschaften Waldstraße, Peter-Christian-Hansen-Weg, Norderallee und Lornsenstraße an das FABnet angeschlossen. Das ist natürlich nur der Anfang, denn in den kommenden zwei Jahren werden die Projektpartner den gesamten Wohnungsbestand des FAB mit dem Anschluss zum Sparen versorgen. 11

7 >>> News 13 > Forderungen online beitreiben mit admonitos > Der Lotse geht von Bord Horst Bülck im Interview Seit 2005 arbeitete Horst Bülck bei der net group und war gemeinsam mit Michael Rohbeck maßgeblich an der Erfolgsgeschichte des Unternehmens beteiligt. Zum verlässt er bei voller Fahrt das keinesfalls sinkende Schiff mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wie er uns in einem entspannten Gespräch mitteilte. Herr Bülck, Sie kommen gerade aus dem Urlaub. Wie war es und was haben Sie erlebt? Ich bin durch die Karibik gesegelt. Wir waren in St. Lucia, Martinique und haben einfach die Ruhe genossen nach der Arbeit. Das tat gut: einfach mal abschalten bzw. umschalten. Wer wird jetzt bei der net group Ihre Aufgaben übernehmen? Das steht noch nicht endgültig fest. Die Managementstrukturen werden allerdings generell überdacht und die Organisation wird neu aufgestellt. Ich denke, das Ganze ist auf einem sehr guten Weg. Wird sich nun durch Ihren Abgang sehr viel ändern? Durch meinen Abschied allein wird sich nicht viel ändern. Durch den Kauf der NEXT ID hat sich die Lage aber insgesamt sehr verändert. Man muss sich Gedanken darüber machen, wie die Managementstrukturen in Zukunft aussehen sollen. Jan Reinfried ist zur NEXT ID gewechselt, was wiederum hier eine Lücke reißt. All diese Bausteine werden jetzt neu zusammen sortiert. Sie waren vorher bei British American Tobacco, der Holsten-Brauerei AG und Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein. Was hat Sie an der net group gereizt? Die ersten beiden sind etablierte Unternehmen, die auf eine lange Tradition zurückblicken können und in fertigen Strukturen gearbeitet haben. net hingegen hatte vor fünf Jahren ein Team, das aus 16 Mitarbeitern bestand, und konnte mit Kabel Deutschland nur einen großen Kunden vorweisen. Heute arbeiten hier etwa 300 Mitarbeiter; dieses schnelle Wachstum fasziniert und beeindruckt mich immer noch. Was werden Sie am meisten aus Ihrer Zeit bei der net group vermissen? Vor allem werde ich die Kollegen vermissen. Es ist ein unkomplizierter Betrieb mit sehr flachen Hierarchien. Jeder kann mit jedem kommunizieren, was bei anderen Unter nehmen teilweise undenkbar wäre, da sie doch sehr organisatorisch aufgestellt sind. Hier ist es so, dass quasi der gesamte Querschnitt mitein ander reden kann. Das muss nicht immer effizient sein, aber hier trägt dieses Detail auch einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg bei. Horst Bülck wird das Unternehmen als Gesellschafter und Mitglied des Beirates auch weiterhin beratend begleiten und unterstützen. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Glück für die weitere Zukunft, vor allem aber genügend Freizeit, um seine vielen privaten Vorhaben in vollen Zügen genießen zu können. Die fehlende Zahlungsmoral der Kunden führt bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen zu Liquiditätsengpässen. Sie bleiben dann häufig auf ihren Kosten sitzen. Dazu kommen hohe Aufwendungen für die eigenständige Beitreibung von offenen Forderungen. Mit der neuesten Portalentwicklung aus dem untergliedert, in denen sich Forderungen Hause admonitos können Gläubiger ihre anlegen, anzeigen und auswerten lassen. berechtigten Forderungen bequem über eine Zum Anlegen einer Forderung werden alle Web-Schnittstelle an den Inkasso-Spezialisten relevanten Informationen in ein Web- Formular übermitteln. eingetragen. Außerdem können wichtige Dokumente (z. B. Original-Rechnungen oder Forderungsmanagement leicht gemacht Mahnungen) hochgeladen werden. Nach erfolgreicher Registrierung und Freischaltung erhält der Gläubiger seine Zugangsdaten per Post zugestellt und kann sich um- sich der Gläubiger den Bearbeitungsstatus und Mithilfe der komfortablen Suchfunktion kann gehend im Portal anmelden. Zum Launch ist die komplette Historie seiner Forderungen das Inkassoportal in drei Teilbereiche anzeigen lassen. Im umfangreichen Statistikbereich sorgen zahlreiche Grafiken und Der Beitreibungsprozess im Überblick Tabellen für einen besseren Überblick über Verlauf und Erfolg der Beitreibung. Das anwenderfreundliche Portal wurde gemeinsam mit der Agentur AOE media entwickelt. Das Wiesbadener Unternehmen ist auf Web-Portalanwendungen spezialisiert und hat bereits im Rahmen des congstar- Projektes erfolgreich mit der net group zusammengearbeitet. Der Vertrieb von admonitos kann das Portal ab sofort allen Kunden zur Verfügung stellen, die einfach und unbürokratisch an ihr Geld kommen möchten. Insbesondere im Segment der kleinen und mittleren Unternehmen können damit neue Kundenpotenziale erschlossen werden. Hier geht s zum Portal:

8 (Heft 4, 2010) >>> Talk im Korb, Interna & Termine 15 > Talk im Korb mit Philip Schönbeck Name Philip Schönbeck Standort Flensburg Abteilung Finanzen & Controlling Wie bist du zur net group gekommen? Heute bin ich mit dem Auto gefahren, aber im Sommer möchte ich wieder mit dem Fahrrad fahren. Okay, jetzt ernsthaft: Hier oben gibt es nicht so viele Anbieter im Bereich Telekommunikation und ich wollte gerne in dieser Branche arbeiten. Ich hatte so viel Gutes von der net group gehört und kenne auch viele Leute, die gerne hier arbeiten möchten. Also habe ich eine Initiativbewerbung abgeschickt. Lange Zeit habe ich dann gar nichts gehört und schloss mit dem Thema ab. Auf einmal klingelte dann doch das Telefon und ich wurde zu einem Gespräch eingeladen! Jetzt arbeite ich seit Juni hier und es war definitiv eine gute Entscheidung! Was sind deine Aufgaben bei der net group? Ich arbeite im Bereich Finanzen und Controlling. Zu meinen Aufgaben zählen in erster Linie die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse, aber auch das Berichtswesen und verschiedene Auswertungen. Kurz gesagt: alles, was mit Zahlen und Finanzen zu tun hat! Worüber kannst du dich so richtig freuen bzw. ärgern? Mich begeistern schon kleine Dinge, wie z. B. ein gutes Essen oder ein schöner Urlaub mit meiner Familie. Ich freue mich auch jedes Jahr wieder wie ein kleines Kind auf meinen Geburtstag. Im Gegensatz dazu rege ich mich momentan maßlos über den HSV auf! Wenn die Mannschaft mal wieder verloren hat, tobe ich wie ein HB-Männchen durch die Wohnung. Wo bzw. wie findest du Ruhe und Inspiration? Die größte Ruhe finde ich nachts im Bett beim Schlafen. Das Internet ist für mich eine große Inspirationsquelle, weil man hier wirklich über alles Informationen findet. Was gibt es heutzutage denn noch für Dinge, die man nicht googeln kann? Besonders schön finde ich es auch, abends im Sommer draußen zu sitzen. Ein kühles Bier dazu und der entspannte Feierabend ist perfekt! > Familienzuwachs Neue Gesichter, neue Mitarbeiter seit seit seit seit seit seit seit ab Heide Kramski Qualitätsmanagement Thorsten Dinkela Projektmanagement / Infrastruktur Renatus Zilles communication Andreas Franzen Kundenbetreuung Olaf Hanstein Office-IT Eugen Kölling Vertrieb Katja Bischoff Inkasso Richard Schulz Office-IT > Termine & Veranstaltungen Immer auf dem neuesten Stand ANGACable, Köln International Telecoms Week (ITW), Washington D.C Payment Kongress für Zahlsysteme und Zahlungsprozesse, Frankfurt am Main Womit verbringst du deine Freizeit außerhalb der net group? Ich bin ein totaler Familienmensch! Deshalb verbringe ich die Zeit am liebsten mit meiner Frau und meinen Kindern. Wir machen viele Ausflüge und sind häufig unterwegs. Als echte Nordlichter fahren wir natürlich gerne > Frohe Ostern! Ihre net group ans Wasser. Diesen Sommer waren wir häufig in Langballigau. Der Strand ist sehr schön und unsere Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben. Ansonsten gehe ich aber auch gerne essen oder treffe mich mit meinen Freunden. Impressum Herausgeber: net group GmbH & Co. KG, Lise-Meitner-Straße 4, Flensburg, Telefon , Telefax , Konzept, Text und Gestaltung: HOCHZWEI Büro für visuelle Kommunikation GmbH & Co. KG,

9 net group GmbH & Co. KG Lise-Meitner-Straße 4 >>> Flensburg >>> Telefon >>> Telefax Am Borsigturm 12 >>> Berlin >>> Telefon >>> Telefax >>>

> Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business

> Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business > Der Vermittler Innovative VoIP-Lösungen für Ihr Business > Der Vermittler >>> Mit uns vermitteln Sie günstiger. Zum Beispiel mit einer zukunftsgerichteten und kostensparenden Voice-over-IP-Lösung für

Mehr

> Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren

> Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren > Intercarrier Micropayment So einfach wie telefonieren 3 > Intercarrier Micropayment (IC Pay) >>> Das Internet-Bezahlverfahren IC Pay ermöglicht die Abrechnung von digitalen Gütern auf Basis der vorhandenen

Mehr

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet.

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Cloud und Virtualisierung. Maschinen, die eigenständig miteinander kommunizieren. Festnetz, das mit Mobilfunk und IT-Services zusammenwächst. Der

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s

»Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Design in Funktion »Design ist Kunst, die sich nützlich macht«c a r l o s O b e r s Premium. Wir finden die beste Lösung für Sie. Fantasievolle Linienführung. Edle Funktionalität. RED DOT- Design-Award.

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ Hat die herkömmliche Telefonanlage ausgedient? Man stelle sich vor, sämtliche Telefone werden künftig direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Keine Telefonanlage,

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

Flexibler Arbeitsplatz. ManagedService. Exchange Home Office Day 2012

Flexibler Arbeitsplatz. ManagedService. Exchange Home Office Day 2012 Flexibler Arbeitsplatz ManagedService Exchange Home Office Day 2012 Die Mitarbeitenden von SmartIT arbeiten täglich an unterschiedlichen Orten. Sei es vor Ort beim Kunden, im SmartIT Büro oder von zu Hause

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH AGENTURPORTFOLIO AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH KONTAKT 30 DER ERSTE SCHRITT Hallo! AGENTUR

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT.

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. Ob als Handwerker, Dienstleister, Großhändler oder Chef eines produzierenden Betriebes jetzt können auch Sie von einem Angebot profitieren, das in Deutschland

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Name: Funktion/Bereich: Organisation: Stefan Schüßler Vertriebsleiter Personalwirtschaftssysteme SAP Deutschland

Mehr

E-Mail Marketing Runde um Runde

E-Mail Marketing Runde um Runde Wir powern Ihr E-Mail Marketing Runde um Runde Hallo! Hello! Salut! Individuelle E-Mail Begrüßungsserie für Berlitz Deutschland GmbH E-Mail Marketing hat sich bei der Berlitz Deutschland GmbH zu einer

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Peter Frankenberg QSC AG - Business Unit Wholesale Leiter Vertrieb Großkunden & Neue Geschäftsfelder Absicht und Ziele des Vortrages

Mehr

Marketing für Jungunternehmer

Marketing für Jungunternehmer Husum, 07. September 2012 Marketing für Jungunternehmer Jenni Eilers corax gmbh Agentur für Kommunikation und Design Marketing für Jungunternehmer 2 Machen Sie etwas Neues! Kaum eine Gründung oder erfolgreiche

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken

Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken Name: Henrik Ortlepp Funktion/Bereich: Prokurist / VP Consulting Europe Organisation: Planview GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

HAMBURG: DAS TOR ZUR WELT MANUSKRIPT UND GLOSSAR ZUM VIDEO

HAMBURG: DAS TOR ZUR WELT MANUSKRIPT UND GLOSSAR ZUM VIDEO HAMBURG: DAS TOR ZUR WELT MANUSKRIPT UND GLOSSAR ZUM VIDEO Der Hamburger Hafen Deutschlands größter Seehafen. Die Landungsbrücken früher einmal Abfahrtsstelle für viele, die von hier aus nach Übersee aufbrachen,

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013:

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: SPONSOREN-BROSCHÜRE NUEWW 2014: 13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: 1.500 Teilnehmer 65 Vorträge 30 Veranstaltungen 13 Locations 8 Tage Neu waren die großen Werbebanner mit je 3 m2 Fläche,

Mehr

Pressemitteilung. Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet

Pressemitteilung. Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet Pressemitteilung Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet Bruchsal, 28.11.2014 Im Rahmen eines offiziellen Festakts wurde der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse

Mehr

Das Warenwirtschaftswunder

Das Warenwirtschaftswunder Das Warenwirtschaftswunder UNSERE HISTORIE Mit Individualität zum Produkterfolg. Die Geschichte der VARIO Software GmbH beginnt schon einige Jahre vor ihrer Gründung. Zunächst auf Projektbasis programmierte

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web

WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA STACHOWITZ. Werbung.Medien.Web WEBDESIGN MIT WORDPRESS DRUCKSACHEN SOCIAL MEDIA Willkommen Sehr geehrter Simon, ich lade dich ein, mit mir auf eine kleine Lesereise durch die vorliegende Broschüre zu gehen. Mit meiner Werbeagentur hast

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Der große Unterschied - und doch wieder nicht Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Kampf der Geschlechter Das tut die moderne Frau in ihrer Freizeit Freizeit im Leben des modernen Mannes Wo gibt die

Mehr

Die Telefonanlage. Referenzkundenbericht. IP-Centrex. Seit Sommer 2010 ist die QSC-Lösung IPfonie centraflex bei der Steuerberatungsgesellschaft

Die Telefonanlage. Referenzkundenbericht. IP-Centrex. Seit Sommer 2010 ist die QSC-Lösung IPfonie centraflex bei der Steuerberatungsgesellschaft IP-Centrex Referenzkundenbericht Die Telefonanlage aus der Cloud Seit Sommer 2010 ist die QSC-Lösung IPfonie centraflex bei der Steuerberatungsgesellschaft Hidde Dotzlaff erfolgreich im Einsatz. Durch

Mehr

Alter (in Jahren) Anteil (in %) 0-30 57,6 30-60 36,7 60-99 5,7

Alter (in Jahren) Anteil (in %) 0-30 57,6 30-60 36,7 60-99 5,7 Fact Sheet (Stand September 2009) Basisdaten Familiennetzwerk für Stammbäume und Hobby-Ahnenforschung im Internet Aktuell in zehn Sprachen und mehr als fünfzehn Ländern verfügbar (Brasilien, Deutschland,

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle

Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle Christian Strasheim Leiter E-Business Bibliographisches Institut GmbH Tim Hahn Geschäftsführer netz98 new media GmbH Agenda netz98 new media GmbH

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 6

Presseinformation Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 01. Juni 2015 Memminger Neubaugebiet Dobelhalde und Gewerbegebiet Memmingen Nord wechseln auf die Daten- Überholspur: Ca. 70 Haushalte im Neubaugebiet Dobelhalde nutzen Internet mit bis zu

Mehr

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT PERFEKTION LEIDENSCHAFT Seit bald 20 Jahren erstellt MEDIA NETWORK Motivationskonzepte für nationale und internationale Unternehmens- und Markenpersönlichkeiten. Dabei unterstützen wir die verbale und

Mehr

PORTFOLIO. Bernd Rücker. Creative designer

PORTFOLIO. Bernd Rücker. Creative designer PORTFOLIO Bernd Rücker Creative designer design-kalender Purismus & Klassik! Food ohne Farbe im Studio fotografiert mit Tageslicht, Lightbrush und Ringblitz Typografie mit Bodoni, 200 Jahre jung geformte

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015

NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015 NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015 WER WIR SIND WENN SIE MAL EIN GLAS MILCH TRINKEN MÖCHTEN: KAUFEN SIE DANN AUCH EINE GANZE KUH? WER WIR SIND. NEU LÄNDER. NEULAND. Medienagentur ist eine

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten.

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. GlobalHome. Hallo Zukunft. das Festlegen Loslassen. Die Welt ändert sich schnell, die Welt ändert sich ständig. Selfness, Silver Society,

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Tagungen und Incentives mit AIDA

Tagungen und Incentives mit AIDA Tagungen und Incentives mit AIDA AIDA Videofilme auf www.aida.de/video Ob es darum geht, seine Mitarbeiter zu motivieren, ihre Leistung zu belohnen, den Teamgeist zu stärken oder auch Geschäftspartner

Mehr

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 Vol. 2, AUGUST 2012: DIE PLANUNGEN FÜR DIE WORLDSKILLS LEIPZIG 2013 LAUFEN AUF HOCHTOUREN UND DAS HAT SEINEN GRUND. WER IN DEN KALENDER SCHAUT, STELLT FEST, DASS ES BIS ZUR

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.]

Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] Wir machen Marken erlebbar. [Denn wir schaffen Räume für Ihre Ideen.] organisieren. differenzieren. faszinieren. Alle für Eines Ihre Zufriedenheit. [Denn nur im Team ist Herausragendes möglich.] bluepool

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung TFORSCHUNGSTELEGRAMM 6/2014 Peter Zellmann / Sonja Mayrhofer IFT Institut für Freizeit- und Tourismusforschung Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten

Mehr

Das interaktive Bürger- Portal für Ihre Stadt.

Das interaktive Bürger- Portal für Ihre Stadt. Das interaktive Bürger- Portal für Ihre Stadt. Die virtuelle Heimat für aktive Mitmachbürger. Ihr Stadt-Portal der nächsten Generation. Stadtnetz ist die intelligente Lösung zur Einführung einer elektronischen

Mehr

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Neue BUGLAS-Mitglieder COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Comsof wurde 1998 als Spin-off der IT-Abteilung der Universität von Gent gegründet. Das Unternehmen kombiniert Technologie-Knowhow aus den

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

LEAD GENERATOR. Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet. Was unsere Kunden dazu meinen

LEAD GENERATOR. Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet. Was unsere Kunden dazu meinen e-marketing Solutions LEAD GENERATOR Zur Gewinnung und Qualifizierung von potenziellen Interessenten bzw. Kunden über das Internet Die M.I.T e-solutions GmbH hat unter dem Namen Lead Generator eine e-marketing

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Verkaufen ohne zu verkaufen

Verkaufen ohne zu verkaufen Verkaufen ohne zu verkaufen "Unser Problem wird nicht sein, dass günstige Gelegenheiten für wirklich motivierte Menschen fehlen, sondern dass motivierte Menschen fehlen, die bereit und fähig sind, die

Mehr

Content Marketing: Was KMU über PR und Marketing wissen sollten

Content Marketing: Was KMU über PR und Marketing wissen sollten Content Marketing: Was KMU über PR und Marketing wissen sollten Hochfrequentes Content Marketing lässt sich nicht für kleines Geld realisieren. Doch was tun, wenn gerade bei KMU die Budgets weder für neue

Mehr

PMN Management Awards 2013: Luther gewinnt in der Kategorie Branding

PMN Management Awards 2013: Luther gewinnt in der Kategorie Branding 23. September 2013 PMN Management Awards 2013: Luther gewinnt in der Kategorie Branding Frankfurt a.m. Für das gelungene Re-branding der Marke Luther ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh mit dem

Mehr

Führungskräfte. Management. Spezialisten. Kato Personalberatung

Führungskräfte. Management. Spezialisten. Kato Personalberatung Führungskräfte Management Spezialisten Unternehmen Erfolgsfaktoren Wir gehören zu den führenden Unternehmen der Region bei Personalauswahl, Personalentwicklung und Outplacement-Beratung. Wir sind spezialisiert

Mehr

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte ERGO Direkt Versicherungen 30 Jahre Erfolgsgeschichte Versicherung ist nicht gleich Versicherung Daniel von Borries Vorstandsvorsitzender ERGO Direkt Versicherungen Einen schönen guten Tag, ich freue mich

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

4. BME-eLÖSUNGSTAGE 2013

4. BME-eLÖSUNGSTAGE 2013 Sourcing Procurement Integration 19. 20. März 2013 Maritim Hotel Düsseldorf Frühbucherpreis bis 15.11.2012 Sie sparen 100,- Größte Plattform für esourcing und eprocurement zur Optimierung der Beschaffungsprozesse

Mehr

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business.

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business. Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services Kundenbegeisterung ist unser Business. Eine Beratung, ein Engagement, ein Wissen. Eine Servicequalität, die begeistert. Wenn Wünsche

Mehr

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen.

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen. Pressemitteilung Neu: Kooperation PROAD Software und die Deutsche Telefon PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und

Mehr

SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce. Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business

SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce. Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business SMART MOBILE FACTORY solutions for mobile commerce Ihr Partner für den erfolgreichen Einstieg ins Mobile Business Das mobile Internet ist der Markt der Zukunft Quelle: Kleiner Perkins Caufield & Byers:

Mehr

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG.

GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. GUTE BEZIEHUNGEN FÜR GANZHEITLICHEN ERFOLG. FLOWFACT Universal CRM Langfristig mehr Gewinn mit FLOWFACT Universal CRM Einfach gute Beziehungen gestalten FLOWFACT Universal CRM 2 /3 MEHR ERFOLG WIE VON

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

www.competence-site.de Seite 1

www.competence-site.de Seite 1 Deutsche RPO-Kompetenz jetzt weltweit verantwortlich! Claus-Peter Sommer übernimmt weltweite Leitung des Geschäftsbereichs RPO der Outsourcing and Consulting Group von Kelly Services Inc. Name: Claus-Peter

Mehr

Buddelschiff. Büro für Werbung und Design. Zehn Arbeitsbeispiele. Buddelschiff. Büro für Werbung und Design.

Buddelschiff. Büro für Werbung und Design. Zehn Arbeitsbeispiele. Buddelschiff. Büro für Werbung und Design. Buddelschiff. Büro für Werbung und Design. Zehn Arbeitsbeispiele. Eins: Werbemittel Vision Card, Sparkasse. Die Vision Card ist die neue Kreditkarte von VISA für junge Erwachsene. Gestaltung und Text der

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015

ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: Vodafone IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBILITY IN DEUTSCHLAND 2015 Von consumerization zu Mobile first - Mobility-strategien in deutschen unternehmen Vodafone Deutschland Fallstudie:

Mehr

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte Seite 1 von 7 Unsere Kunden Ihr Ziel ist profitables Wachstum Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte an Industrieunternehmen. Ihr Ziel ist ein profitables Wachstum, das Sie durch

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net

UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA. Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten. www.bildungsweb.net UNIVERSITÄT BACHELOR MASTER MBA Studienportale und Präsentationsmöglichkeiten Herzlich willkommen bei Bildungsweb Jährlich suchen über vier Millionen Studenten und Studieninteressierte auf unseren Portalen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur WERBEAGENTUR Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur Wir sind Company Lifting ein Team von Marketingexperten, Grafikern und Webdesignern mit fundierter Erfahrung und vielen Ideen. Wir nehmen jeden Auftrag

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr