Visual Collaboration:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Visual Collaboration:"

Transkript

1 Visual Collaboration: Ihr zertifizierter Lifesize Gold Partner in der Schweiz CollabCom AG Tödistrasse 48 CH Horgen Phone: Video: Web:

2 5 Erfolgsfaktoren der Videokommunikation, von denen auch Ihr Unternehmen profitiert Ein Bericht von Dr. S. Ann Earon im Auftrag von LifeSize

3 Kurzfassung In den letzten 30 Jahren hat sich die Videokommunikation ebenso zu einer wichtigen Stütze für Unternehmen jeder Größe entwickelt, als auch für Regierungsbehörden, Organisationen im Gesundheitswesen und Bildungseinrichtungen. Videokonferenzlösungen werden nicht nur in Konferenzräumen und Vorstandszimmern eingesetzt, sondern haben in letzter Zeit auch Mobilgeräte und Desktop-Computer erreicht. Damit ist persönliche Kommunikation für 5 Erfolgsfaktoren der Videokommunikation, von denen auch Ihr Unternehmen profitiert. Videokonferenzen verändern die Art, wie die Welt kommuniziert. Videokonferenzlösungen geben fast alle Facetten der Kommunikation wieder, vom Tonfall bis hin zur Mimik und ermöglichen damit die Art von persönlichem Kontakt, auf der erfolgreiche Geschäftsbeziehungen beruhen. Für Unternehmen, die ihre Reisekosten senken, die Produktivität steigern und stärkere, vernetzte Beziehungen zwischen Kollegen, Kunden und Lieferanten fördern möchten, ist HD- Videokollaboration die Lösung. Es sind insbesondere diese Attribute, die dazu geführt haben, dass die Technologie einen regelrechten Höhenflug erlebt und die moderne Geschäftswelt grundlegend verändern konnte. Senkung der Reisekosten Da immer mehr Unternehmen international agieren, ist die Notwendigkeit, jederzeit mit Gesprächspartnern aus aller Welt kommunizieren zu können, inzwischen allgegenwärtig. Videokommunikation ist eine hervorragende Ergänzung, wenn sich das Reisen aus Zeit- und/oder Budgetgründen schwierig gestaltet. Stellen Sie sich vor, wie viele Geschäftsreisen wegfallen würden, wenn Sie auf eine HD-Videokonferenzlösung zurückgreifen könnten. Wie schnell sich die Investition einer Videokommunikation amortisieren kann, lässt sich am einfachsten berechnen, indem der Return on Investment (ROI) einer Videokonferenzlösung ermittelt wird. Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie viel Geld Ihr Unternehmen sparen könnte, berechnen Sie die Anzahl der Geschäftsreisen pro Jahr, multipliziert mit den Kosten (Fahrt zum/vom Flughafen, Flugtickets, Spesen, Gehalt für die durch Reisen verloren gegangene Zeit), und vergleichen das Ergebnis mit der Investition in die Videokommunikation (Geräte, Netzwerk, Service und Schulung). Die meisten Organisationen können die gesamte Investition in die Videokommunikation in weniger als drei Monaten rechtfertigen - einige sogar noch schneller. Ein großes multinationales Pharmaunternehmen konnte beispielsweise seine Investition in die Videokommunikation in zwei Werksstandorten allein mit den eingesparten Reisekosten begründen. Bevor Videokommunikation eingesetzt wurde, benötigten Techniker zwei Tage, um von der Unternehmenszentrale zum Werk und zurück zu fliegen um in einer 15-minütigen Besprechung ein einzelnes Problem zu lösen. Dank Videokommunikation können diese Probleme jetzt in weniger als 30 Minuten gelöst werden und Techniker verlieren nicht mehr zwei Arbeitstage durch Reisen. Die Anfangsinvestition dieses Unternehmens in die Videokommunikation hatte sich nach nur 67 Tagen amortisiert. Steigerung von Produktivität und Effizienz Videokommunikation hat das Geschäftsleben radikal verändert. Kollegen können anstatt endloser - Kommunikation dank Videokonferenzsystemen in Echtzeit interagieren. Videokommunikation ermöglicht problemlos dynamische Präsentationen zu halten, so als wäre das Publikum vor Ort. Verglichen mit einer rein schriftlichen Kommunikation via interagieren Sie mit Videokommunikation eine unmittelbar und erzielen eine schnellere Entscheidungsfindung, die Fähigkeit, Produkte schneller auf den Markt zu bringen, und größere Chancen im Wettbewerb. Um es mit den Worten einer Führungskraft zu sagen: Über Videokommunikation kann ich jetzt regelmäßig mit meinen weltweiten Teams interagieren, auch wenn ich nicht immer persönlich vor Ort sein kann. Dank Videokommunikation ist meine Arbeit produktiver und effizienter geworden. Ich kommuniziere jetzt häufiger mit meinen Teams. Forschungsergebnisse zeigen, dass Kommunikation zu 93 Prozent nonverbal stattfindet. Was dies für die geschäftliche Kommunikation bedeutet, wird deutlich, wenn man bedenkt, wie viel in den Bereichen Verkauf, Marketing und Management von effektiver Kommunikation abhängt. Videokommunikation erleichtert es den Teilnehmern in einer Besprechung Informationen zu verstehen und zu verarbeiten und auch über große Entfernungen zusammenzuarbeiten. Gleichzeitig sorgt Videokommunikation dafür, dass jeder Tonfall übermittelt und keine Geste falsch interpretiert wird. Aus diesem Grund bleiben die Teilnehmer mit höherer Wahrscheinlichkeit konzentriert wenn Video in eine Besprechung integriert wird. Entscheidungen werden schneller getroffen, Projekte werden schneller abgeschlossen und die Produktivität wird über die ganze Organisation hinweg gesteigert.

4 Verbesserte Managementkommunikation Videokommunikation kann auf allen Führungsebenen dazu eingesetzt werden die Kommunikation innerhalb eines Unternehmens zu verbessern und zwischenmenschliche Beziehungen über Telefongespräche und -Nachrichten hinaus zu stärken. Auch hinsichtlich der Kundenbindung ist Videokommunikation ein hilfreiches Werkzeug, da durch diese realistische Interaktion besser auf die Bedürfnisse des Kunden eingegangen werden kann. Ein großer Verbrauchsgüterhersteller hat beispielsweise festgestellt, dass Videokommunikation eine effektivere Zusammenarbeit zwischen Teams von Mitarbeitern ermöglicht, sodass Produkte schneller auf den Markt gebracht werden können. Mitarbeiter, die seit Jahren über große Entfernungen zusammengearbeitet hatten, konnten sich jetzt zum ersten Mal sehen was ohne Video nicht möglich gewesen wäre. Außerdem verbessern Videokonferenzen die Kommunikation, indem sie es ermöglichen, wertvolle Mitarbeiter zu halten, die umziehen oder von zu Hause aus arbeiten müssen. Dadurch können hohe Arbeitsvermittlungsgebühren und Schulungskosten eingespart werden. Wenn Sie in einer virtuellen Umgebung arbeiten, ist die ganze Welt Ihre Rekrutierungsbasis und Sie können die besten Mitarbeiter von überall her einstellen. Größere Geschäftschancen Bei weniger Reisen und höherer Effizienz bleibt Ihnen mehr Zeit, um Ihre Arbeitsbeziehungen zu pflegen und neue Geschäftschancen zu entwickeln. Mit Videokommunikation können Mitarbeiter über den ganzen Tag hinweg Besprechungen in unterschiedlichen Zeitzonen abhalten. Das bedeutet die vollkommene Flexibilität, immer und überall arbeiten zu können. Sollte es einmal doch nicht möglich sein, eine Videokonferenz abzuhalten sichert der Einsatz einer Streaming- und Aufnahmelösung, mit der Unternehmen wichtige Informationen archivieren und abrufen können, dass Informationen auch im Nachhinein nachvollzogen werden können. Wenn eine wichtige Konferenz in Kalifornien stattfindet, kann sie aufgezeichnet werden und Teammitglieder in EMEA und APAC können sie sich am nächsten Morgen ansehen. Darüber hinaus können Aufzeichnungen in zukünftigen Schulungen oder für Compliance-Zwecke eingesetzt werden. Mit HD- Aufzeichnungsmöglichkeiten kann rund um die Uhr gearbeitet werden und Mitarbeiter können Kunden laufend unterstützen, unabhängig von Standort oder Zeitzone. Somit kann ein Unternehmen in einer globalen Geschäftswelt wettbewerbsfähig bleiben. Verbesserte Work-Life-Balance Wer einmal ein Team geleitet hat, weiß, wie wichtig eine gute Arbeitsmoral für die Produktivität ist und dass eine gute Arbeitsmoral unter zunehmender Die Nutzung von Videokommunikation kann zu einer verbesserten Work-Life-Balance beitragen Arbeitsbelastung schwerer zu erreichen ist. Zu viele Geschäftsreisen können bei Mitarbeitern zu Erschöpfung führen und Beziehungen innerhalb der Familie belasten. Ein langer, täglicher Arbeitsweg kann dazu führen, dass Mitarbeiter schon unter Stress stehen, noch bevor die Arbeit begonnen hat. Indem Sie Videokommunikation in Ihr Unternehmen implementieren, tragen Sie dazu bei, dass Mitarbeiter pünktlich zu Besprechungen erscheinen können und weniger dem Stress einer schlechten Work-Life- Balance ausgesetzt werden. Eine Firma in New York City hat Videokommunikation in zwei Niederlassungen in Manhattan installiert, obwohl diese weniger als eine Meile voneinander entfernt waren. Dadurch konnte die Arbeit schneller erledigt werden, und zwar ohne die Zeitverzögerungen und den Stress, die mit Fahrten zwischen den beiden Standorten verbunden waren. Ein globaler Papierwarenhersteller hat Videokonferenzsysteme in Niederlassungen rund um die Welt installiert und für die Mitarbeiter ist es inzwischen selbstverständlich, dass sie im Laufe des Tages Videogespräche mit Kollegen in London, New York, Los Angeles und Sydney führen. Um es mit den Worten eines Vice President zu sagen: Über Video kann ich jetzt Arbeit erledigen, für die ich sonst Wochen gebraucht hätte. Außerdem muss ich meine langen Beine nicht für 10-Stunden-Flüge in Flugzeugsitze quetschen. Mit Videokommunikation bin ich wesentlich produktiver und meine Familie weiß das zu schätzen.

5 Zusammenfassung Videokommunikation ist eine Technologie, die in jeder Branche genutzt wird. Viele Mitarbeiter sehen in ihr inzwischen ein wichtiges Hilfsmittel für ihr Tagesgeschäft. Die Vorteile der Videokommunikation gehen weit über das Geschäftsergebnis hinaus, weil sie zu höherer Produktivität, besserer Arbeitsmoral und größeren Geschäftschancen beiträgt. Ein CEO hat es auf den Punkt gebracht: Manchmal müssen geschäftliche Entscheidungen nicht quantifiziert werden. Man weiß instinktiv, dass eine Entscheidung richtig ist. Wir wissen, dass wir mit Videokommunikation sowohl Geld gespart als auch Geld verdient haben. Kluge Geschäftsleute erkennen die Vorteile der Videokollaboration, dank derer sie die Konkurrenz ausmanövrieren, die Markteinführung von Produkten und Dienstleistungen beschleunigen und global für Chancengleichheit im Wettbewerb sorgen können. Videokommunikation transportiert altbewährte Geschäftsbeziehungen ins 21. Jahrhundert und lässt Ihre Welt näher zusammenrücken. Davon kann jede Organisation in jeder Branche profitieren. Über TRI Telemanagement Resources International Inc. (TRI) ist eine seit 25 Jahren bestehende Managementberatungsfirma, die sich auf Marketing, Kommunikation und Schulung spezialisiert hat, Die Vorteile der Videokommunikation gehen weit über das Geschäftsergebnis hinaus, weil sie zu höherer Produktivität, besserer Arbeitsmoral und größeren Geschäftschancen beiträgt. wobei Schwerpunkte auf Konzeption, Prüfung, Projektmanagement, Kampagnen und Schulungen für kollaborative Konferenzsysteme liegen. Weitere Informationen zu TRI sind unter Über S. Ann Earon S. Ann Earon ist seit 30 Jahren als Forscherin und Beraterin im Bereich der Multimediakommunikation tätig und absolvierte einen Master-Abschluss in Unterrichtstechnologie und Bildungsadministration an der Northeastern University sowie am Boston College in BWL, Sprache und Kommunikation und promovierte in Pädagogik. Dr. Earon ist Vorsitzende im Ruhestand für die Interactive Multimedia & Collaborative Communications Alliance (IMCCA), dem gemeinnützigen Branchenverband für Konferenzsysteme und Zusammenarbeit durch Kommunikation. Ihre - Adresse lautet Welche Videokonferenzlösung ist für mein Unternehmen die richtige? Wenden Sie sich an uns oder buchen Sie eine Demonstration, um es herauszufinden. Headquarters Austin, Texas, USA Toll Free US EMEA Headquarters Munich, Germany Toll Free Europe APAC Regional Office Singapore Delivering the Ultimate Communication Experience 2013 Logitech. All rights reserved. Information contained in this document is subject to change without notice. LifeSize is the registered trademark or trademark of Logitech. All other trademarks are the property of their respective owners. LS_Top_5_Ways_Sept13

6 Produktmatrix Immer connected ob im Konferenzraum, im Büro oder unterwegs. SCHRITT 1 Mit Ihrem Icon! Lifesize Icon PTZ-Full-HD-Kamera bis 1080p60 Lifesize Icon ist die einfachste und intuitivste Videoanruf-Lösung auf dem Markt. Lifesize Icon ist eine einfach zu bedienende Anwendung für die persönliche Interaktion von Angesicht zu Angesicht. Es hilft Ihnen dabei, Ihre Produktivität zu steigern und Ihre Beziehungen zu stärken. Unterstützt zwei Monitore Point-to-Point Mehrpartei-Anrufe1 Daten-Sharing bis 1080p30 Aufnahme und Streaming auf Knopfdruck1 Add-on Lifesize Phone, Second Generation Add-on Lifesize Digital MicPod SCHRITT 2 Welchen Weg gehen Sie? CLOUD-BASIERTE LÖSUNG LOKALE LÖSUNG Lifesize Cloud Lifesize UVC Lifesize bietet als einziges Unternehmen ein preisgekröntes Konferenzraum-Videosystem mit den besten Apps für Mobilgeräte in Kombination mit einem Cloud-Videoservice, so dass alle Beteiligten, ob im Tagungsraum, im Büro oder unterwegs mit einbezogen werden können und connected bleiben. Wenn Sie ein Hochleistungs-Videokonferenzsystem für Ihr Unternehmen suchen, ist Lifesize UVC genau das, was Sie suchen. KonferenzraumVideosysteme2 und mobile Geräte werden dank stabiler Anwendungen eng integriert. Dazu gehören One-on-One- sowie Gruppen-Videoanrufe per Klick, Streaming und Aufnahme, Firewall-Traversal und -Verwaltung so dass die Nutzer überall verbunden sind, ohne sich über technologische Fragen den Kopf zerbrechen zu müssen. SCHRITT 3 Connected Ihr Arbeitsplatz könnte überall sein. Egal wo Sie sind, mit Ihrem Laptop (Mac oder PC) sowie den neuesten ios- und Android -Tablets und Smartphones sind Sie überall verbunden. 1 2 Über Lifesize UVC, separat verkauft. Über Lifesize Icon, separat verkauft.

7 Produktmatrix Traditionelle Videosysteme Lifesize Express 220 Full-HD-System für Point-to-Point- Anrufe PTZ-Full-HD-Kamera bis 1080p30 Unterstützt zwei Monitore Point-to-Point Daten-Sharing bis 720p30 Aufnahme und Streaming auf Knopfdruck 3 Add-on Lifesize Phone, Second Generation Add-on Lifesize Digital MicPod Lifesize Team 220 Das Full-HD-System unterstützt bis zu 4 Teilnehmer PTZ-Full-HD-Kamera bis 1080p30 Unterstützt zwei Monitore Unterstützt 4-Wege-Multipoint Daten-Sharing bis 720p30 Aufnahme und Streaming auf Knopfdruck (Multisite- Anwendung) 3 Add-on Lifesize Phone, Second Generation Add-on Lifesize Digital MicPod Lifesize Room 220 & 220i Die Full-HD-Systeme unterstützen bis zu 8 Teilnehmer PTZ-Full-HD-Kamera bis 1080p30 Unterstützt zwei Monitore Unterstützt 8-Wege-Multipoint Daten-Sharing bis 720p30 Aufnahme und Streaming auf Knopfdruck (Multisite- Anwendung) 3 Add-on Lifesize Phone, Second Generation Add-on Lifesize Digital MicPod Fügen Sie eine zweite PTZ-HD- Kamera oder weitere Kameras anderer Hersteller hinzu Traditionelle Video-Infrastruktur Lifesize UVC Transit 4 FIREWALL/NAT-TRAVERSAL Eine vollständige Firewall- und NAT-Lösung für sichere Full-HD- Videoanrufe (1080p30) innerhalb eines Netzwerks oder zwischen verschiedenen Netzwerken. Lifesize UVC Access 4 GATEKEEPER Intelligentes Routing und Anrufsteuerung von H.323- basierten Videokommunikationsnetzwerken. Lifesize Bridge HÖCHSTE QUALITÄT IN MULTI- PARTY-VIDEOKONFERENZEN Lifesize Bridge ist eine hardware-basierte Multiparty-Videoanruflösung. Diese leistungsstarke, zweckbestimmte MCU liefert die zuverlässigste HD-Anzeige der Branche. Lifesize Networker ISDN-GATEWAY Lifesize Control MANAGEMENT-SOFTWARE FÜR VIDEOSYSTEME Lifesize Control bietet ein sicheres Echtzeit- Management und einen zuverlässigen Workflow, web-basierte Terminierung, On-Demand- Berichterstellung und zentrale Software-Updates sowie -Bereitstellung. Lifesize Control ist eine standardisierte Open-Source-Anwendung, die es ermöglicht, heterogene Videonetzwerke zu verwalten. Das All-in-one-Gateway Lifesize Networker bietet umfassende und kosteneffektive Konnektivität für IP-to-ISDN-Netzwerke, serielle oder PRI-Schnittstellen. Lifesize Networker unterstützt bis zu 8 Standorte über 1 PRI oder 4 BRI, um eine Verbindung all Ihrer Lifesize-Videosysteme zu ermöglichen. 3 Über Lifesize UVC Video Center, separat verkauft. 4 Verfügbar über Lifesize UVC Platform als Hardware oder Software für virtuelle Systeme HAUPTSITZ Austin, Texas, USA Gebührenfrei (USA) EMEA-NIEDERLASSUNG München, Deutschland Gebührenfrei (Europa) APAC-NIEDERLASSUNG Singapur Lifesize, ein Unternehmensbereich von Logitech. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. LifeSize ist die eingetragene Handelsmarke oder Handelsmarke von Logitech. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. MX_Prod_NoMSRP_A4_0514

8 Videokonferenzen, die dahin gehen, wohin Sie gehen LifeSize UVC ClearSea Steigern Sie die Teamarbeit und maximieren Sie die Produktivität in Ihrem Unternehmen, indem Sie erstklassige Videoverbindungen für jeden Mitarbeiter an jedem Standort und auf jedem Gerät bieten. Videokommunikation mit jedem, überall und von jedem Gerät LifeSize UVC ClearSea auf einen Blick LifeSize UVC ClearSea bietet eine einfache und flexible Lösung zum sofortigen Verbinden von beliebigen Desktop- oder Mobil-Geräten untereinander und mit einem Konferenzraum. Mit unbegrenzter Anzahl an Benutzerkonten können Sie nun Videoanrufe in Ihrem gesamten Unternehmen einführen. Leistungsstarke Kollaborationstools wie Präsenz- und Text-Chat, Content-Sharing, Live-Anrufübertragung und eine Ring-All-Funktion stellen sicher, dass sich die Mitarbeiter schneller und leichter als je zuvor verbinden können. Wenn Sie Videoverbindungen mit Personen außerhalb Ihres Unternehmens herstellen müssen, können Sie die komfortable und einfache Gast-Einladungsfunktion verwenden. Wenn LifeSize UVC ClearSea mit LifeSize UVC Multipoint konfiguriert ist, können Sie sich mit mehreren Personen gleichzeitig verbinden. Gemeinsam bieten diese Anwendungen die Möglichkeit, nahtlos neue Teilnehmer in Ihren LifeSize UVC ClearSea-Anruf* einzuladen und sofort von einem persönlichen Anruf zu einem Gruppenanruf zu wechseln. Außerdem wird LifeSize UVC ClearSea mit integrierter NAT/ Firewall-Traversal und eingebetteter Verschlüsselung für sichere Videokollaboration, einem vereinheitlichten Teilnehmerverzeichnis für einfaches Wählen und Gatekeeper-Funktionen mit einer leistungsstarken Anrufweiterleitungs-Engine geliefert. LifeSize UVC Platform LifeSize UVC ClearSea ist Teil der LifeSize UVC Platform, die einfachste und flexibelste Möglichkeit zur Inbetriebnahme Ihrer Video-Infrastruktur. Besuchen Sie die LifeSize-Website, um eine kostenlose 30-Tage-Demoversion von LifeSize UVC ClearSea oder einer beliebigen LifeSize UVC-Anwendung zu erhalten. Unbegrenzte Benutzerkonten Gäste einladen Beispiellose BYOD- Unterstützung Ring All Live- Anrufübertragung Einheitliches Verzeichnis Mehrpartei- Anruf- Eskalation* Erweiterte Anrufweiterleitung (Gatekeeper) HD- Videoqualität Flexible Lizenzierung Videokommunikation von jedem Mobil-Gerät mit unbegrenzter Anzahl an Benutzerkonten sowie bis zu 5 Endgeräte je Benutzer Verbinden Sie sich per Video mit beliebigen Personen außerhalb Ihres Unternehmens, einschließlich Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten Lauffähig auf PC, Mac und über 50 ios- und Android-Geräten mit optimierten Clients Erreichen Sie jeden Benutzer auf mehreren Geräten (Telefon, Laptop & Raumsystem) mit einem einzigen Tastendruck Übertragen Sie Ihren Anruf einfach von einem Gerät auf ein anderes Geben Sie allen Benutzern die Möglichkeit, ein einheitliches Verzeichnis auf allen Geräten anzuzeigen Laden Sie neue Teilnehmer nahtlos zu Ihrem Anruf ein, indem Sie auf einen Kontaktnamen klicken Erstellen Sie vereinfachte Wahl-pläne und herstellerspezifische Weiterleitungsrichtlinien, um zu steuern, wie Anrufe abgewickelt werden Bis zu 1080p für PC/Mac, 720p für mobile Geräte Skalieren Sie mit zunehmenden Anforderungen * Mehrpartei-Anrufe sind über LifeSize UVC Multipoint verfügbar; wird separat verkauft.

9 Produktspezifikationen LifeSize UVC ClearSea LifeSize UVC ClearSea Server Software: Systemkomponenten Bereitgestellt mittels LifeSize UVC Platform: Rack-montierbare LifeSize UVC-Hardwareoptionen LifeSize UVC Virtual Machine Software (VMware oder Microsoft Hyper-V ) Basierend auf dem hochsicheren Linux OS Verfügbar als Standard-Edition Flexible Lizenzierung Möglichkeit, Kapazität hinzuzufügen Kostenlose Demo: Bis zu 10 Ports und unbegrenzte Konten Protokolle H.323, SIP H.263, H.263+, H.264 Unterstützt Registrierung von H.323 und SIP-Geräten Videoleistung Bis zu 1080p30, bis zu 2 Mb/s auf Desktop Präsentationsstandards & -protokolle H.239 Sicherheit H.323/SIP-Verschlüsselung mit AES HTTPS-sichere Verwaltung Systemverwaltung Web-basierte Konfiguration Unterstützung für REST API Weitere Funktionsmerkmale Unbegrenzte Benutzerkonten Unbegrenzte Gasteinladungen mit der Funktion Gäste einladen Ring-all-Funktion mit bis zu 5 registrierten Endgeräten pro Benutzer Einheitliches Verzeichnis zwischen Mobil-, Desktopund Endgeräten Mehrpartei-Eskalation über LifeSize UVC Multipoint oder LifeSize Bridge, wird separat verkauft Erweiterte Anrufweiterleitung Dual-Home-Unterstützung von LAN & WAN Aufzeichnen und streamen zu LifeSize UVC Video Center, wird separat verkauft LifeSize UVC Virtual Machine, Kapazität, Hardware-Konfiguration, Speicher- und Umgebungsdaten Für Einzelheiten siehe Datenblatt der LifeSize UVC-Applikationen. Client für LifeSize UVC ClearSea: Windows und Mac OS X Videostandards H.263, H.263+, H.264 Videospezifikationen/Videoauflösungen Unterstützt mehrere Auflösungen bis zu 1080p30 und 720p60 (nur eingehend) selbstanpassend je nach verfügbaren CPU-Cores Audiostandards und Funktionen G Annex-C (Polycom Siren14 ), G (Polycom Siren7, 16 KHz Breitband), G.711 μ-law, A-law Akustische Vollduplex-Echounterdrückung mit Audio- Denoise-Filter Weitere Funktionsmerkmale H.239-Präsentation (bis zu 1280x768), Video-Freigabe Steuerung der Kamera der Gegenseite (H.224, H.281) Live-Anruf-Übertragung Übertragen eines Anrufes von einem Gerät auf ein anderes H.323/SIP-Verschlüsselung mit AES Aufzeichnung, Wiedergabe und Export von Anrufen in Windows Media Video (WMV) oder Quicktime (MOV) Instant Messaging und Präsenz In-Band- oder Out-of-Band-DTMF senden Automatische Breitbandkontrolle, passt sich den Netzwerkbedingungen an Adaptive Niedrig-Latenz-Paketverlust-Wiederherstellung Unterstützt asymmetrische Eingangs-/ Ausgangsbandbreiten (z. B. ADSL) Mindest-Systemanforderungen Windows XP/2003/Vista/7/8 (einschließlich 64-Bit- Versionen), DirectX 9.0c oder höher Mac OS X 10.6 Snow Leopard oder höher Beliebige x86 CPU mit SSE2-Anweisungen (Audio/ Videoanrufe mit hoher Auflösung); Core 2 Duo-Klasse, 2.33 GHz (H.264, 720p Videoanrufe); Core 2 Quad-Klasse, 2.66 GHz (H.264, 1080p Videoanrufe); 1 GB RAM und 30 MB Festplatten-Platz Client für LifeSize UVC ClearSea: Mobile Geräte Funktionsmerkmale Adressbuch, Anrufverlauf, Privatmodus-Switch Instant Messaging und Präsenz Live-Anruf-Übertragung Übertragen eines Anrufs von einem Gerät auf ein anderes DTMF In-Band oder Out-of-Band senden H.224, H.281 (FECC) H.239-Präsentation H.323/SIP-Verschlüsselung mit AES Video H.264-Dekodierung von HD 720p 30fps auf iphone 5, iphone 5s, iphone 5c, ipad mit Retina Display, ipad Air, HTC One S, HTC One X, Samsung Galaxy Tab 10.1, Google Nexus 10, Motorola Xoom und Acer Iconia H.264-Dekodierung von HD 720p 15 fps auf iphone 4S, ipod Touch 5. Generation, ipad 2, ipad 3. Generation, ipad Mini H.264-Dekodierung von qhd auf bestimmten Android-Geräten H.264-Codierung/Dekodierung bis zu CIF-Auflösung (352x288) 30 fps auf bestimmten Android-Geräten H.263+-Codierung/Dekodierung bis zu CIF-Auflösung (352x288) 30 fps auf allen unterstützten Android-Geräten Audio G.711 μ-law, A-law Empfohlene Geräte Android : HTC EVO, Desire HD, Incredible, Sensation, mytouch 4G, Droid Incredible II, ThunderBolt, Flyer P512, Evo 3D, One X, One S/Samsung Epic, Galaxy S, Galaxy S II, Galaxy S III, Galaxy S4, Galaxy Tab, Galaxy Tab 2, Galaxy Tab 10.1, Captivate, Fascinate, Vibrant, Mesmerize, Galaxy Note, Galaxy Note 2, Sidekick 4G, Infuse 4G, Droid Charge, Conquer /Google Nexus One, Nexus S, Galaxy Nexus, Nexus 7, Nexus 10/Dell Streak 5, Streak 7/Motorola Atrix 4G, Xoom, Droid Bionic/Acer Iconia Tab A500/Amazon Kindle Fire HD 7, Kindle Fire HD 8.9. Diese Liste enthält nur die zertifizierten Geräte; möglicherweise funktionieren auch andere Android- Geräte mit LifeSize UVC ClearSea. ios: iphone 5s, iphone 5c, iphone 5, iphone 4S, iphone 4, ipod touch 4. und 5. Generation, ipad Air, ipad mit Retina-Display, ipad Mini, ipad 3. Generation, ipad 2, ipad und iphone 3GS (ipad hat keine Videokamera; daher wird nur Remote- Party-Video angezeigt, falls verfügbar; iphone 3GS verwendet die hintere Kamera). Windows: Microsoft Surface Pro Die neueste Liste der empfohlenen Geräte finden Sie auf Virtualisierungssupport Microsoft Hyper-V Hauptsitz Austin, Texas, USA Gebührenfrei (USA) EMEA Niederlassung München, Deutschland Gebührenfrei (Europa) APAC Niederlassung Singapur Das ultimative Kommunikationserlebnis 2014 Logitech. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. LifeSize ist die eingetragene Marke oder Marke von Logitech. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. DS_UVCClearSea_A4_0114

10 Be Everywhere. Mit Live-Videos oder On-Demand. LifeSize UVC Video Center Das LifeSize UVC Video Center ist die weltweit leistungsstärkste One-Button- Lösung für HD-Video-Streaming, -Aufzeichnung und Auto-Publishing. Auf einfachen Tastendruck können die Nutzer wichtige Mitteilungen, Business- Präsentationen, Verkaufsgespräche und Schulungs-Sitzungen aufzeichnen sowie Daten, Diagramme und Bilder teilen.* Live- und On-Demand-Videos werden automatisch für jedes Endgerät optimiert Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone und gewährleisten so höchste Bildqualität bei minimaler Verzögerung und Pufferung. Streamen und aufnehmen ohne Stress Das LifeSize UVC Video Center erleichtert IT-Administratoren die Arbeit, denn nun können die Ersteller der Videos diese selbst veröffentlichen. Es unterstützt eine unerreicht hohe Anzahl an gleichzeitigen Aufnahmen, On-Demand-Videostreams und gleichzeitigen Live-Streams in HD-Qualität (720p30). Dank der Funktionen wie Multicasting und Föderation können die Nutzer nicht nur Videos auf Tastendruck senden und aufzeichnen, sondern auch ein größeres Publikum an mehreren Orten erreichen, ohne das Netzwerk oder das Budget des Unternehmens in höherem Maße zu strapazieren. Einfache Zusammenarbeit Die Integration mit Active Directory vereinfacht das Benutzer- und Gruppenmanagement. Die eingebaute Berichterstellungsfunktion gibt Aufschluss über das Besucherverhalten der Nutzer. Die Nutzer können ihren Videos zudem Kapitel oder Untertitel hinzufügen und sie auf Websites oder in sozialen Netzwerken posten. Darüber hinaus bietet das LifeSize UVC Video Center API-Unterstützung für die Integration von Anwendungen Dritter und ein Plugin für Blackboard Learn, dem führenden Lernmanagement-System im Bereich höhere Bildung. LifeSize UVC Platform LifeSize UVC Video Center ist Teil der LifeSize UVC Platform, die einfachste und flexibelste Möglichkeit zur Inbetriebnahme Ihrer Video-Infrastruktur. Besuchen Sie die LifeSize-Website, um eine kostenlose 30-Tage-Demoversion von LifeSize UVC Video Center oder einer beliebigen LifeSize UVC-Anwendung zu erhalten. *Geeignet für LifeSize Icon -Serie, LifeSize 220 -Serie und LifeSize Unity 50. Die LifeSize UVC Video Center Enterprise Edition im Überblick Streaming auf mehr Geräte SIP-Einwahl Streaming über LifeSize UVC Video Center Interaktive Kommunikation Hochgradig skalierbar Benutzergesteuertes Layout Anpassbare Benutzerschnittstelle (UI) Administratorsteuerung Untertitel Flexible Lizenzierung Flexible Bereitstellung Abspielen auf allen Computern (Mac oder PC), iphone oder ipad möglich Aufnahme von Videos in HD- Qualität (bis zu 720p30) von allen SIP-Geräten Skalierung und Beibehaltung der Bandbreite durch Föderieren multipler LifeSize UVC Video Center Weitergabe von Informationen über Live-Chats oder Kommentare Multicasting zur Erweiterung der Streaming-Kapazität und Einsparung von Bandbreitenkosten Problemloser Wechsel zwischen Layouts während der Wiedergabe Hinzufügen von Markenelementen zur UI Active Directory, Berichtsfunktionen, NAS, REST API Untertitel erstellen und hochladen Kaufen Sie die Kapazität, die Sie heute benötigen; skalieren Sie mit zunehmendem Bedarf Wählen Sie die vorinstallierte LifeSize UVC Virtual Machine Software oder LifeSize UVC- Hardware

11 Produktspezifikationen LifeSize UVC Video Center Systemkomponenten Bereitgestellt mittels LifeSize UVC Platform: Rack-montierbare LifeSize UVC-Hardwareoptionen LifeSize UVC Virtual Machine Software (VMware oder Microsoft Hyper-V ) Basierend auf dem hochsicheren Linux -Betriebssystem Verfügbar als Enterprise Edition IPv6-Unterstützung Kompatibilität Aufzeichnung von Videos und Daten mit: LifeSize Icon- Serie, LifeSize 220-Serie ab 4.6, LifeSize Unity 50 ab und LifeSize-externe Video-Systeme mit SIP* Wiedergabe auf Windows -basierten, Linux -basierten und Mac -Computern sowie ios-geräten Alle bedeutenden Webbrowser werden unterstützt Flexible Lizenzierung Aufnahme- und Streamingkapazität kann erhöht werden Bis zu 20 HD-Aufnahmen (LifeSize 220-Serie und LifeSize Icon-Serie) werden unterstützt HD-Live-Web-Streams (über NIC-Bonding) möglich Kostenlose Demo: Enterprise Edition, bis zu 5 HD- Aufnahmen gleichzeitig und 250 HD-Live-Streams möglich Unterstützte Benutzungen Aufzeichnung/Streaming außerhalb eines Anrufs, Pointto-Point- oder Multipoint-Anrufe* Streaming auf mehreren Geräten Erfassung aller Teilnehmer mit primären und sekundären Videos Aufnahme mit einem Tastendruck Ortsflexible Transkodierung auf geringere Bitrate bei Live-Streaming Archivieren und Importieren von 1080p30 HD-Videos Einbetten von Videos auf Websites Aufzeichnungsfunktionen Aufzeichnung von Audio, Video und Daten Dynamische Erfassung von Video und Daten, keine Vorkonfigurierung erforderlich Aufnahme-Bitrate passt sich dynamisch an den Netzwerk-Traffic an Erfassen von Videos der eigenen Seite, der Gegenseite oder beide (gilt für Endpunkte der LifeSize Icon-Serie und der LifeSize 220-Serie) Auto-Publishing-Support mit einem Aufzeichnungsschlüssel Die Aufnahme-Anzeige ist nur bei Live-Anrufen sichtbar, nicht in den Videos (verfügbar für Endpunkte der LifeSize Icon-Series und der LifeSize 220-Serie) Autorisierung durch Aufzeichnungsschlüssel IVR für PIN-Eingabe bei SIP-basiertem Aufzeichnen Nur-Audio- oder Nur-Daten-Streaming möglich BFCP für Präsentations-Streams in SIP-basierten Aufzeichnungen Lost Packet Recovery für Video-Streams wird unterstützt Leistung und Kapazität (mit LifeSize UVC-Hardware) Bitrate Auflösung Gleichzeitige Aufzeichnungen API (Application Programming Interface, Programmierschnittstelle) LifeSize UVC Video Center können mit REST-APIs nahtlos in externe Systeme integriert werden Authentifizierung wird unterstützt, stark skalierbar Berichterstellung Zugangsberichte zur Nachverfolgung von Besuchsmustern Download von CSV-Rohdaten pro Video für benutzerdefinierte Berichte Zeitpläne für Berichte Speicher Großer interner Speicher für HD-Videos (1 TB im UVC-Gerät) MD RAID 10 Speichererweiterung für Videos mithilfe von Netzwerkspeicherplatz (NAS) möglich NFS und CIFS/SMB Auto-Publishing Versieht Aufzeichnungen automatisch mit Titeln und Tags, ordnet sie im entsprechenden Kanal ein, weist Zugriffsberechtigungen zu und veröffentlicht sie im Web Streaming-Funktionen Unterstützung von bis zu Live-Zuschauern bei 720p30 HD Streaming bis zu 1080p30 Bis zu 350 On-Demand 720p30 HD-Zuschauer Live-Streaming Unicast und Multicast On-Demand-Streaming (Unicast) Unterstützung von sicherem Streaming RTMPS RTMP-Tunnel über Port 80 RTMPT Sofort verfügbar für On-Demand-Videos Video-Streams auf ipad/iphone/ipod Festgelegte Layouts bei Streamings von Daten und Videos auf Mobilgeräte Statische Streaming-URLs Dynamisches, benutzerkontrolliertes Playback-Layout auf PC und Mac: Side-by-Side, Picture-in-Picture, Video- Fokus, Daten-Fokus Automatische Streaminganpassung für beste Nutzererlebnisse Skalierbares Streaming durch NIC-Bonding Video- und Audioformat High Definition, Seitenverhältnis von 16:9 H.264-Video, AAC-LC- und G711-Audio Chat Echtzeit-Chat, skalierbar für bis zu Teilnehmer Untertitel Erstellen und Upload von Untertiteln in mehreren Sprachen Untertitel werden unterstützt von PC, Mac und ios- Playern Durchsuchen von Untertiteln Live- Zuschauer On-Demand- Zuschauer Speicherzeit in Stunden (1 TB) 768 KB/s 720p , ,600 Content Management Mehrsprachige Web-Benutzeroberfläche (10 Sprachen) Video-Metadaten, Kommentare und Downloads werden unterstützt Thumbnails bearbeiten und Hinzufügen von Dateien auf der Videoseite Erweiterte Suche Kapitel zur Video-Timeline hinzufügen Feste URLs Föderation Bandbreitenauslastung zwischen Websites für Live-Videos wird minimiert Leicht teilbare Inhalte über mehrere verteilte LifeSize UVC-Video Center Vorausschauendes Planen von Bandbreiten und skalierbares WAN-Streaming Nahtlose Anzeige für Remote-Teilnehmer Überwachen von Videos, die zu Subscriber-Knoten gestreamt werden Multicasting Für umfangreiches Live-Streaming mit Einmal- Konfiguration Von Administrator ausgewählte Multicasting-Layoutoption Benutzerzugriffssteuerung Sicherheitsrelevante Profile und Zugriffsberechtigungen Benutzer sehen nur die Videos, für die sie eine Zugriffsberechtigung besitzen Aufzeichnungsschlüssel verhindern unerlaubte Aufzeichnungen Systemverwaltung Inkrementelles FTP/NAS-Backup Unterstützt statische NAT-Bereitstellung im Abschnitt Systemverwaltung Registrierung bei den SIP-Registrars zur Aufzeichnung durch Klick Laufende Aufzeichnungen und Streaming-Sessions können vom Administrator überwacht und beendet werden Unterstützung lokaler und unternehmenseigener LDAP- Verzeichnisnutzer/-gruppen Unterstützung der Offline-Transkodierung Werkseinstellung Funktion der vollständigen oder teilweisen Wiederherstellung Verwaltungsunterstützung LifeSize Control und LifeSize UVC Manager Integration in Blackboard Learn Integration in Blackboard Learn ab Version 9.1 Anzeige von Live- oder On-Demand-Videos von der Blackboard Learn-Web-Benutzerschnittstelle Berechtigungen aus Blackboard Learn werden übernommen Integration in VBrick Integration in VBrick Enterprise Media System (VEMS) ab Version 5.4 LifeSize UVC Virtual Machine, Kapazität, Hardware-Konfiguration, Speicher- und Umgebungsdaten Einzelheiten siehe LifeSize UVC Platform-Datenblatt. * Liste mit unterstützten LifeSize-externen Geräten siehe Versionshinweise der aktuellen Software-Versionen. 384 KB/s 480p , , KB/s 360p , ,800 Unterstützung von Virtualisierung Alle oben angezeigten gleichzeitigen Aufzeichnungen/ Live-Zuschauer/On-Demand-Zuschauer sind unabhängige Zahlen. Der Präsentations-Stream war nicht Bestandteil des aufgezeichneten Streams. Die Daten basieren auf internen Prüfungen bei LifeSize mit Endpunkten der Serie LifeSize 220. Datenpräsentation bei mindestens 20 Aufzeichnungslizenzen. Bei weniger als 20 Lizenzen werden gleichzeitige Aufzeichnungen und Zuschauer auf eine beliebige Bitrate festgelegt. Über NIC-Bonding auf LifeSize UVC-Hardware und VMware Microsoft Hyper-V Hauptsitz Austin, Texas, USA Gebührenfrei (USA) EMEA Niederlassung München, Deutschland Gebührenfrei (Europa) APAC-Niederlassung Singapur Das ultimative Kommunikationserlebnis 2013 Logitech. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. LifeSize ist die eingetragene Marke oder Marke von Logitech. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. DS_UVCVideoCenter_A4_1013v2

12 Ultimative Flexibilität in einer software-basierten Bridge LifeSize UVC Multipoint LifeSize UVC Multipoint ist eine standardisierte MehrparteienLösung für On-DemandKonferenzen oder geplante Videokonferenzen und ist für größtmögliche Flexibilität und Skalierung ausgelegt. Vom Konferenzraum zu mobilen Geräten LifeSize UVC Multipoint bietet ultimative Flexibilität für Unternehmen, die Mehrparteien-Videogespräche für alle Mitarbeiter ermöglichen möchten einfach und mit beispiellosem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nun können Sie günstig Videokonferenzen mit Teilnehmern hosten, die von einem Raumsystem, Desktop- oder Mobilgerät oder über Microsoft Lync anrufen. LifeSize UVC Multipoint ist die erste und einzige Mehrparteien-Videolösung, bei der Sie einen Port jeweils kaufen und skalieren können. Außerdem können Administratoren selektiv die Qualität und Kapazität der einzelnen Ports bis 1080p steuern. Wenn LifeSize UVC Multipoint mit LifeSize UVC ClearSea *, einer Anruflösung für mobile Endgeräte, konfiguriert ist, können Sie nahtlos neue Teilnehmer in Ihren LifeSize UVC ClearSea-Anruf einladen. LifeSize UVC Platform LifeSize UVC Multipoint ist Teil der LifeSize UVC Platform, der einfachsten und flexibelsten Methode zur Einführung und Verwaltung Ihrer Video-Infrastruktur. Besuchen Sie die LifeSize-Website, um eine kostenlose Demoversion von LifeSize UVC Multipoint oder einer beliebigen LifeSize UVCAnwendung zu erhalten. * Wird separat verkauft. LifeSize UVC Multipoint auf einen Blick Flexible PortKapazität (Flex-Ports) Kontrolle der Port-Kapazität, basierend auf Auflösungen, die Ihren Anforderungen entsprechen MehrparteienVideogespräche für breite Distribution Nehmen Sie jederzeit, überall und mit jedem Gerät an einer OnDemand-Konferenz teil Vollständig kompatibel Funktioniert mit standardisierten Videosystemen von LifeSize und Drittanbietern Interoperabilität mit Microsoft Lync Teilnahme an Anrufen über Microsoft Lync 2010 und Lync 2013 möglich Flexible Lizenzierung Leicht skalierbar bei Unternehmenswachstum

13 Produktspezifikationen Systemkomponenten Bereitgestellt mittels LifeSize UVC Platform: Rack-montierbare LifeSize UVC-Hardwareoptionen LifeSize UVC Virtual Machine Software 1 (VMware oder Microsoft Hyper-V) Basierend auf dem hochsicheren Linux -Betriebssystem Verfügbar als Enterprise Edition Kommunikationsprotokolle und Videostandards H.323, SIP, H.320 (ISDN) via LifeSize Networker über einen Gatekeeper H.264, H.263 Microsoft RTVideo (Lync 2010 und Lync 2013) Microsoft H.264 SVC (Lync 2013) Flexible Lizenzierung Erweiterbar um zusätzliche Kapazität und Audio-Ports Im folgenden Diagramm Lizenznutzung finden Sie Hinweise zur Flex-Port-Verwendung Kostenlose Demo: 8 Flex-Ports Videoleistung Konferenzen mit spezifischem Encoder: Ein Transcoder je Teilnehmer liefert eine beliebige Auflösung, Frame-Rate oder Bandbreite, ohne dass dies die Qualität anderer Anrufer beeinträchtigt Konferenzen mit freigegebenem Encoder: Zwei Transcoder je Konferenz 1080p, 720p, 480p, 360p Konferenzen eingestellt auf 1080p und 720p: 1 Encoder über 400 KB/s, 1 unter 400 KB/s Konferenzen eingestellt auf 480p und 360p: 1 Encoder über 128 KB/s, 1 unter 128 KB/s Videobandbreite: 128 KB/s bis 4 MB/s je Port Videoauflösungen: Auflösungen von 1080p, 720p, 480p und 360p alle mit 30 Frames pro Sekunde; Kapazitätssparmodus mit 360p und 20 Frames pro Sekunde Siehe das folgende Diagramm Videoleistung Audiostandards und Leistung AAC-LC, G.722.1c 48 KB/s, 32 KB/s, 24 KB/s (Siren 14), G KB/s, 24 KB/s (Siren 7), G.722, G.711 (μ-law), G.711 (A-law) DTMF-Klangerkennung (In-Band und RFC2833) Breitband-Audio-Mischung 20 Audio-Ports verbrauchen dieselben Systemressourcen wie ein 720p-Videoanruf Präsentationsprogramme und Protokolle H.264, H.263, H.263+, H.261 H.239, BFCP (Binary Floor Control Protocol) Datenfreigabe unterstützt Standard- Videosystemauflösung, ohne die Portkapazität zu beeinträchtigen Präsentationen werden für Mobilanrufer und Lync- Teilnehmer in das Hauptvideofenster eingebettet Virtuelle Vermittlung Leitet Teilnehmer durch die Konferenzauswahl Fordert Audioteilnehmer und Videoteilnehmer zur Eingabe der Konferenz-ID und PIN auf Lokalisierte Sprachansagen in 15 vom Benutzer auswählbaren Sprachen Layouts Spezifisches Layout je Teilnehmer, auswählbar über die Web-Benutzeroberfläche und DTMF-Klang über das Videosystem (nur bei Konferenzen mit spezifischem Encoder) 18 kontinuierlich präsente Layouts, stimmaktiviertes Umschalten Automatische Platzierung des Redners im Hauptfenster On-Screen-Overlays Text- und Icon-Overlays zeigen die Namen der Teilnehmer, Audio-Stummschaltung, Video- Stummschaltung und den Verschlüsselungsstatus an Bevorzugte Einstellungen für Benutzer und Administratoren zur Anzeige der Standortnamen während der gesamten Konferenzdauer On-Screen-Overlays für 360p-Modus mit höherer Kapazität nicht verfügbar Konferenzunterstützung Direkteinwahl mittels H.323 oder SIP Automatische Anrufeskalation von LifeSize ClearSea (Version 3.1 oder höher) oder LifeSize UVC ClearSea, wird separat verkauft Konferenzregistrierung für Gatekeeper und SIP PBXs Maximal 60 Teilnehmer in einem Meeting (mit LifeSize-Hardware UVC 3350 und VMware ESXi) Automatisches Anwählen von Konferenzteilnehmern Geplante Konferenzen und virtuelle On-Demand- Tagungssäle mit optionaler Größenbegrenzung Systemverwaltung Web-basierte Konfigurationsseite innerhalb von LifeSize UVC Platform Dashboard REST-Verwaltungs-API für Drittanbieter-Management Verwaltungsunterstützung LifeSize UVC Manager Mehrsprachige Web-Benutzeroberfläche (10 Sprachen) Live-Konferenzverwaltung mit Kontrollen auf individueller und Konferenzebene für: Audio-Stummschaltung/Aufhebung der Stummschaltung (gesamte Konferenz oder Teilnehmer) Layout-Auswahl für die gesamte Konferenz oder für einzelne Teilnehmer Hinzufügen von Teilnehmern mittels ausgehendem Wählen Beendigung (gesamte Konferenz oder Teilnehmer) Individuelle Statistikberichte Drag-and-Drop von Teilnehmern von Konferenz zu Konferenz Anzeigen/Ausblenden von Konferenzen und individuellen permanenten Standortnamen Teilnehmerschnappschuss mit 1-Sekunden-Video und Kamerasteuerung Lizenznutzung* LifeSize UVC Multipoint Sicherheit PIN-geschützte Konferenzen H.235 AES und SRTP/TLS-Verschlüsselung HTTPS-sichere Verwaltung Sicherer API-Zugriff Servicequalität (QoS) QoS-Support mit Diffserve- und TOS/IP-Präzedenz Die Forward Error Correction (FEC) stellt Videos bei Datenpaketverlust wieder her Protokollierung Syslog für Diagnose mit Kontrolle über Audio, Kommunikation, Datenbank, Lizenzmanager, Systemadministration, Systeminformationen, Systemstatus, Timer, Benutzerschnittstelle und Verbose- Modus Anruf-Detailaufzeichnungen (CDR) Microsoft Lync-Unterstützung Registrieren von Konferenzen für Lync 2010 und Lync 2013 Kontinuierlich präsente Überbrückung mit SIP, H.323, Microsoft RTVideo und Microsoft H.264 SVC Unterstützung von Microsoft AVMCU-Kaskadierung Infrastrukturunterstützung Externer Gatekeeper und SIP PBX-Konferenzregistrierung NAT/Firewall-Traversals via LifeSize Transit Client/Server Einfache NAT/Firewall-Traversals mit statischen 1:1-NAToder dualen Netzwerk-IP-Adressen (LAN/WAN) Unterstützung von NTP (Network Time Protocol) Unterstützung von LifeSize Networker mittels Gatekeeper LifeSize UVC Virtual Machine, Kapazität, Hardware-Konfiguration, Speicher- und Umgebungsdaten Einzelheiten finden Sie auf dem Datenblatt für LifeSize UVC Anwendungen. Auflösung 1080p 720p 480p Flex-Port (Verbrauch) 2 Flex-Ports 1 Flex-Port 1/2 Flex-Port Videoteilnehmer 1 Video/Audio 1 Video/Audio 2 Video/Audio Audioteilnehmer 7 Nur-Audio 3 Nur-Audio 2 Nur-Audio * Die von Konferenzen benötigte Flex-Port-Kapazität, aufgerundet auf den nächsten ganzen Flex-Port, basierend auf der Konferenzauflösung. Videoleistung Bitrate 128 KB/s 256 KB/s 384 KB/s 512 KB/s 768 KB/s 896 KB/s 1,4 MB/s Auflösung 432x x x x x x x1080 Unterstützung von Virtualisierung Microsoft Hyper-V Hauptsitz Austin, Texas, USA Gebührenfrei (USA) EMEA Niederlassung München, Deutschland Gebührenfrei (Europa) APAC-Niederlassung Singapur Das ultimative Kommunikationserlebnis 2013 Logitech. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. LifeSize ist die eingetragene Marke oder Marke von Logitech. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. DS_UVCMultipoint_A4_1213

14 Firewall UVC Lan/intern LifeSize UVC Video Center TM (Streaming & Recording) LifeSize UVC Transit TM Server (Firewall Traversal Server) External ISDN based Systems (H.230) External Video Systems H323 + SIP (incl. VoIP) 3G/4G Mobile Network / WLAN / Home Office Microsoft Lync Client Single Solution LifeSize Icon Series Icon 600 / 800 Dual Solutions LifeSize UVC Manager TM (Management & Exchange Integration) Single Solution LifeSize 220 Series Express / Team / Room Dual Solutions Personal Series LifeSize Softphone LifeSize ClearSea + imac LifeSize ClearSea Desktop LifeSize Bridge LifeSize Networker INTERNET ISDN LifeSize UVC Transit TM Client (Firewall Traversal Client) LifeSize UVC Access TM (Gatekeeper) LifeSize UVC Multipoint TM (MCU, Bridge for Lync 2010/2013) LifeSize UVC CleaSea TM (Desktop & Mobile Videoconferencing) Streaming IP Clients PC, MAC ipad, iphone, Android Communication Network (on premise) LifeSize 220 Series UVC DMZ/public LifeSize UVC Manager TM (Management & Exchange Integration) LifeSize UVC Video Center TM (Streaming & Recording) LifeSize UVC Transit TM Client (Firewall Traversal Client) LifeSize UVC Transit TM Server (Firewall Traversal Server) LifeSize UVC Access TM (Gatekeeper) LifeSize UVC Multipoint TM (MCU, Bridge for Lync 2010/2013) LifeSize UVC CleaSea TM (Desktop & Mobile Videoconferencing) LifeSize UVC Platform TM LifeSize UVC Platform TM Server Hardware Server Hardware

15 Lifesize Cloud Specifications DIAL PLANS Support for both direct-dial and meet-me dialing plans Direct dial any user, video system or meeting room for instant collaboration Create and schedule meet-me meetings -based dialing support Support for legacy dial plans Dial out to any IP address or URI Every user and meeting room is reachable by IP address, URI or telephone number MEETING ROOMS Every user can create meeting rooms Optional security passcode Configurable auto-removal of unused rooms Each room supports up to 25 participants joining on an H.323/ SIP video system, Lifesize Cloud app, guest client or telephone CALL ESCALATION Create a group call by simply adding another person to your call no need to hang up and dial a bridge or meeting room (Feature available on the Cloud app, Icon and 220 video systems) UNLIMITED GUEST CALLING Anyone can join your call from an existing group video system, a Mac or PC or even a web browser (Chrome ) TELEPHONE SUPPORT Local telephone numbers in 40+ countries, provides dial-in support to all users and meetings USER AND MEETING DIRECTORIES Lifesize Cloud eliminates the need to dial using legacy IP addresses since every app and Icon room video system comes with a prepopulated directory simply select the entry you wish to call. PRESENCE Presence indicators let you see at a glance whether the person you want to reach is available* CLOUD APPS Lifesize Cloud apps for Macs, PCs, ios and Android mobile devices offer native Cloud integration: Prepopulated directory with presence support* Meetings directory Automatic software updates Chat in and out of calls ICON AND 220 ROOM VIDEO SYSTEMS Supports connecting and automatic configuration to your Lifesize Cloud account and automatic software updates. Available options include touch-screen phone, dual display support and 10x PTZ camera THIRD-PARTY VIDEO SYSTEM SUPPORT Lifesize Cloud is an interoperable service that works with video systems and infrastructure** from the following manufacturers: Avaya Cisco Polycom Radvision MANAGEMENT AND REPORTING Centralized management of Lifesize Cloud account and video systems Usage reports and notifications Multiple account manager support SECURITY AND FIREWALL TRAVERSAL Encrypted signaling and media, AES 128-bit Automatic firewall traversal, no public IP required (Lifesize Cloud apps and Lifesize Icon only) Web proxy support VIDEO AND AUDIO QUALITY HD video up to 60 fps Wideband HD audio with built-in echo cancellation RECOMMENDED PERIPHERALS ConferenceCams Logitech ConferenceCam CC3000e Webcams Logitech C930 and C920 Headsets Logitech H390 Speakers Logitech Z320 SYSTEM SUPPORT Mac OS X 10.8, 10.9 and Windows 7, 8 and 8.1 Intel Core i5 1.6 GHz or faster, 4 GB RAM BRING YOUR OWN DEVICE SUPPORT Lifesize Cloud supports the latest ios and Android devices, making your video conferencing available on a broad range of tablets and smartphones. Android (v4.0 or later) HTC: Sensation, Sensation 4G, One S, EVO 3D, One X, One (M8) Samsung: Galaxy S II, Galaxy S III, Galaxy S 4, Galaxy S 5, Galaxy Tab 2 7, Galaxy Tab 3 8, Galaxy Tab 10.1, Galaxy Note, Galaxy Note II, Galaxy Note 3 Google: Nexus S, Galaxy Nexus, Nexus 5, Nexus 7, Nexus 10 Motorola: Xoom, Droid Bionic Amazon: Fire Phone, Kindle Fire HD 8.9 This list includes only the certified devices; other Android devices might work with Lifesize Cloud. ios (v7.0 or later) iphone 5s, iphone 5c, iphone 5, iphone 4S, iphone 4, ipad Air, ipad with Retina display, ipad 3rd generation, ipad 2, ipad Mini with Retina display, ipad Mini, ipod touch 5th generation Windows (v8.0 or later) Microsoft: Surface Pro All Intel -based tablets running v8.0 or later * Presence availability varies by account size and video system ** Public IP address required HEADQUARTERS Austin, Texas, USA Toll Free US EMEA REGIONAL OFFICE Munich, Germany Toll Free Europe APAC REGIONAL OFFICE Singapore Lifesize, a division of Logitech. All rights reserved. Information contained in this document is subject to change without notice. Lifesize is the registered trademark or trademark of Logitech. All other trademarks are the property of their respective owners. DS_Cloud_A4_1114

16 External ISDN based Systems (H.230) External Video Systems H323 + SIP (incl. VoIP) 3G/4G Mobile Network / WLAN / Home Office Streaming IP Clients PC, MAC ipad, iphone, Android Communication Network (Cloud based) Firewall Single Solution LifeSize Icon Series Icon 600 / 800 Dual Solutions lifesize cloud Single Solution LifeSize 220 Series Express / Team / Room Dual Solutions Personal Series LifeSize Softphone LifeSize ClearSea + imac LifeSize ClearSea Desktop INTERNET ISDN LifeSize UVC CleaSea TM (Desktop & Mobile Videoconferencing) LifeSize UVC Multipoint TM LifeSize UVC Video Center TM (Streaming & Recording) LifeSize UVC Platform TM Global distributed Hubs: America, Europe, APAC

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Lifesize Cloud Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Sagen Sie Hallo... zu Videokonferenzen in einer vollkommen neuen Qualität. Ausschließlich Lifesize liefert Ihnen eine

Mehr

Lifesize Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem

Lifesize Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Lifesize Cloud Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Sagen Sie Hallo... zu Videokonferenzen in einer vollkommen neuen Qualität. Ausschließlich Lifesize liefert Ihnen eine

Mehr

Visuelle Lösungen von Radvision

Visuelle Lösungen von Radvision Visuelle Lösungen von Radvision von Mobil bis Telepresence Oliver Drebes Pre-sales Engineer Weltweite Präsenz 440 Mitarbeiter Weltweit 4 Haupt Entwicklungszentren 19 Verkaufs und Support Niederlassungen

Mehr

Gute Aussichten. LifeSize HD Videokommunikation Jederzeit, überall, von mehreren Geräten aus

Gute Aussichten. LifeSize HD Videokommunikation Jederzeit, überall, von mehreren Geräten aus Gute Aussichten LifeSize HD Videokommunikation Jederzeit, überall, von mehreren Geräten aus Unternehmensübersicht 2012 HD Videokommunikation für jedermann LifeSize verbindet Unternehmen und Mitarbeiter

Mehr

Videokonferenz von AVAYA

Videokonferenz von AVAYA Videokonferenz von AVAYA Oliver Drebes Video Sales Specialist Avaya weltweit - stark und stetig wachsend Größte installierte Basis globaler Unternehmenssysteme Mehr als 300.000 Kunden an über 1 Million

Mehr

ClickShare The one click Das One-Click-wonder W

ClickShare The one click Das One-Click-wonder W ClickShare Das The One-Click-Wonder one click wonder Teamarbeit leicht gemacht Die Verbesserung der Tagungsdynamik und eine schnellere Entscheidungsfindung sind aktuell zwei der großen Herausforderungen

Mehr

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau

Was Ist LiveConf? Click to edit Master title style. Modifiez les styles du texte du masque. Deuxième niveau. Troisième niveau Click to edit Master title style Modifiez les styles du texte du masque Deuxième niveau Troisième niveau Was Ist LiveConf? V1 September 2013 Click to Was edit ist Master LiveConf? title style LiveConf

Mehr

Streaming-Lösungen im Test am VCC

Streaming-Lösungen im Test am VCC Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste (VCC) Streaming-Lösungen im Test am VCC Cisco TelePresence Content Server, LifeSize UVC Video Center Zellescher Weg 12 Willers-Bau A217 Tel. +49 351-463 - 35653

Mehr

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit

VideoMeet. Bonn, Oktober 2011. In Kooperation mit VideoMeet Bonn, Oktober 2011 1 1 2011 Das Jahr der Videokonferenz Weltweite Geschäftsbeziehungen Vermeidung von Reisen Neue Mobile Endgeräte Stabilere Technologie Verbindung der Inseln 2 2 Videokonferenz

Mehr

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch ist in verschiedenen Versionen erhältlich, die auf die Bedürfnisse neuer und langjähriger Kunden von Alcatel-Lucent abgestimmt sind, die sich effektive

Mehr

LifeSize UVC ClearSea

LifeSize UVC ClearSea Kompetenzzentrum für Videokonferenzdienste (VCC) LifeSize UVC ClearSea Ein Client-Server-System im Test am VCC (Dezember 2013 Februar 2014) Zellescher Weg 12 Willers-Bau A217 Tel. +49 351-463 - 35653 (sebastian.liebscher@tu-dresden.de)

Mehr

Unified Communications. Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH

Unified Communications. Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Unified Communications Wolfgang Rychlak Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Agenda Veränderungen, Fakten und Herausforderungen Plattform für Unternehmens-Kommunikation HD-Videokonferenzen & Zusammenarbeit

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Application Layer Gateway

Application Layer Gateway Gesicherte Videokonferenzen mit einem Application Layer Gateway Karl-Hermann Fischer Sales Consultant fischer@gsmue.pandacom.de 1 Das Unternehmen Systemintegrator und Dienstleister im Bereich der Netzwerke

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

Acano für Videokonferenzen& UC im Wissenschaftsnetz

Acano für Videokonferenzen& UC im Wissenschaftsnetz Videokonferenz, Telepresence Acano für Videokonferenzen& UC im Wissenschaftsnetz MVC Mobile VideoCommunication GmbH Telefon +49 (69) 633 99 100 E-Mail info@mvc.de Video seeyou@video.mvc.de www.mvc.de Seite

Mehr

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware

Konrad Kastenmeier. Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Konrad Kastenmeier Lösungsberater Office-Produktivitätssoftware Wozu brauchen wir neue Office-Software? 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind,

Mehr

Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite

Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite Kurzanleitung für die Polycom RealPresence Content Sharing Suite Version 1.4 3725-03261-003 Rev.A Dezember 2014 In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Content während einer Telefonkonferenz anzeigen

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

SDRAM SPI Flash ROM 8 MB MCU zur Peripheriekontrolle

SDRAM SPI Flash ROM 8 MB MCU zur Peripheriekontrolle Wi-Fi Cloud Hub Deutsch Chipsatz Wi-Fi Schnittstelle Linux 2.6.21 Unterstütztes Dateisystem Unterstützt Netzwerk Apple Plattform Ralink RT5350 SDRAM SPI Flash ROM 8 MB MCU zur Peripheriekontrolle 802.11

Mehr

VIDEOKONFERENZEN IM CLIENT-SERVER-MODELL

VIDEOKONFERENZEN IM CLIENT-SERVER-MODELL Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) VIDEOKONFERENZEN IM CLIENT-SERVER-MODELL Tandberg Movi 3 und Polycom CMA im evaluativen Vergleich Zellescher Weg 12 Willers-Bau A217 Tel.

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. tatort.be Ausgezeichnete Partnerschaft Polycom Country Partner Award Switzerland

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

ClickShare. Einfach präsentieren: Anschliessen, klicken und teilen

ClickShare. Einfach präsentieren: Anschliessen, klicken und teilen ClickShare Einfach präsentieren: Anschliessen, klicken und teilen Video-Sicherheit Kommunikationssysteme Medientechnik IT-Media Weltweit audiovisuell kommunizieren. Medientechnik Gutes Bild, guter Klang

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen.

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Wie gut sind Sie vernetzt? Dies ist die Frage und die Herausforderung in der heutigen mobilen und virtuellen Geschäftswelt, in der

Mehr

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Das Alcatel-Lucent OpenTouch-Angebot eröffnet die Möglichkeit, Videofunktionen bequem und leicht zu nutzen. Die jeweiligen Kundenanforderungen bestimmen dabei die Wahl der

Mehr

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009

Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover. Citrix XenDesktop. Peter Opitz. 16. April 2009 Das Systemhaus für Computertechnologien in Hannover Citrix XenDesktop Peter Opitz 16. April 2009 User Data Center A&R präsentiert Kernthemen für Desktop-Virtualisierung Niedrigere TCO für Desktops Compliance

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Spezifikationen SMART Bridgit 2010

Spezifikationen SMART Bridgit 2010 VOR DEM DRUCKEN BITTE NACHDENKEN Spezifikationen SMART Bridgit 2010 Version 4.0 Produktbeschreibung Die SMART Bridgit -Software ist eine kostengünstige Client/Server-Anwendung, mit der Se auf einfache

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

UC. UC. Service. Manage

UC. UC. Service. Manage Client. Mobile Trunk Access Traversal Layer Client Service Connect Client. Desktop Complete Manage Meeting DEKOM Managed Services bedeutet, einem externen Unternehmen die Verantwortung für die Bereitstellung

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Version 5.0 PDF-ACCVM-A-Rev1_DE Copyright 2013 Avigilon. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen der vorliegenden Informationen vorbehalten. Ohne ausdrückliche

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum Lync HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von Lync HOSTED 3. Versionen von Lync HOSTED 4. Funktionen Lync

Mehr

Vodafone Conferencing. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten

Vodafone Conferencing. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten Stellen Sie sich vor, Sie könnten Aufwand und Kosten reduzieren, um mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten Räumlich getrennte Teams effektiver führen, Reisekosten reduzieren, Präsentationen verbessern und

Mehr

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH

JAEMACOM Berlin. Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH JAEMACOM Berlin Benjamin Schantze IGEL Technology GmbH Agenda IGEL Technology GmbH Der Universal Desktop Ansatz IGEL Hardware / Software New UD2 LX MM Preview Q4 2012 / 2013 Universal Management Suite

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government

Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government Desktop Virtualization for Enterprise, Education, SMB, Government 2 Komplettanbieter durch Kombination von Eigenmarke und Distribution Hersteller TAROX TAROX PREMIUM DISTRIBUTION TAROX ist führender Hersteller

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone HOSTED Jetzt auch Microso; für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise HOSTED 5. Online Demo HOSTED

Mehr

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar!

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Microsoft Office 365 Zusammenarbeit vereinfachen Referent: Dr. Nedal Daghestani Microsoft Lösungsberater Bürokommunikation und Zusammenarbeit Moderation: Michaela

Mehr

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Microsoft Windows 8 Strategie für Unternehmen Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiler Digitale Generation

Mehr

Cisco Unified Communications. Kristina Appelt Partner Systems Engineer Unified Communications kappelt@cisco.com

Cisco Unified Communications. Kristina Appelt Partner Systems Engineer Unified Communications kappelt@cisco.com Cisco Unified Communications Kristina Appelt Partner Systems Engineer Unified Communications kappelt@cisco.com Agenda Überblick Cisco Unified Communications Portfolio Cisco Unified Communications Architektur

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Office 365 Launched Enhancements to connected accounts Improved Office Web Apps capabilities Enhanced Outlook Web App (OWA) attachment preview with Office

Mehr

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen Epson EB-1400Wi-Serie Ideal für dynamische interaktive Besprechungen Ideal für die Zusammenarbeit Halten Sie dynamische produktive Besprechungen Durch die Möglichkeit zum Austausch und zur Vorstellung

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven

Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven Der Dienst DFNVideoConference (DFNVC) Stand und Perspektiven 44. DFN-Betriebstagung 7. Februar 2006 Gisela Maiss, DFN-Verein Inhalt Informationen aus dem Betrieb Statistik Planungen für 2006 Seite 2 Betrieb

Mehr

Von Lync zu Skype for Business

Von Lync zu Skype for Business Von Lync zu Skype for Business Breakfast Briefing, 28.04.2015 Agenda 07:30 07:45 Michael Kistler Othmar Frey Begrüssung Welche Neuerungen bringt Skype for Business? 07:45 08:00 Othmar Frey Von der Telefonzentrale

Mehr

Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones

Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones bieten ein Kommunikationserlebnis mit hoher Audio- und Videoqualität für viel beschäftigte Fachkräfte. Das Polycom VVX 101 Business Media Phone ist ein SIP-Telefon

Mehr

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service Stefan Mennecke, Director Stefan Mennecke, Director Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion RIM

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

Druck für Unternehmen leicht gemacht

Druck für Unternehmen leicht gemacht Druck für Unternehmen leicht gemacht Wenn User wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Webseite aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken EveryonePrint ist die perfekte Lösung für

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing

Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing Virtualization Desktops and Applications with Ncomputing Thomas Pawluc Produktmanager Serverbased Computing TAROX Aktiengesellschaft Stellenbachstrasse 49-51 44536 Lünen 2 Serverbased Computing Was versteht

Mehr

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter Einfache Ideen verändern die Welt René Princz-Schelter Montag, 12. April 2010 Ein Pferd frisst keinen Gurkensalat The quick brown fox jumps over the lazy dog 640 kb sollten eigentlich genug für jeden sein

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG Der virtuelle Desktop heute und morgen Michael Flum Business Development Manager cellent AG Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet die Bereitstellung eines Arbeitsplatz Betriebssystems innerhalb

Mehr

Integration von Microsoft Lync in die Videowelt

Integration von Microsoft Lync in die Videowelt Whitepaper Integration von Microsoft Lync in die Videowelt Copyright 2014 MVC Mobile VideoCommunication GmbH. Stand: August 2014 1 7 Unsere Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert

Mehr

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet!

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Arrow University München 03.03.2015 Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Produkte & Services IGEL Produkt-Überblick Thin Client Management Thin Client

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration

Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration Der Arbeitsplatz der Zukunft mit Cisco Collaboration Thomas Spiegel Systems Engineer, Region Ost 3. Mai 2011, Dresden 2011 Cisco and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Markttrends Mobile Teams Videokommunikation

Mehr

Systemanforderungen ProCall go. Technische Dokumentation

Systemanforderungen ProCall go. Technische Dokumentation Systemanforderungen ProCall go Technische Dokumentation Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Irrtümer und spätere Änderungen

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Kommunikationswege Kommunikationsart Formfaktoren Generationen

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein.

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein. Systemanforderungen Die unten angeführten Systemanforderungen für Quark Publishing Platform sind grundlegende Anforderungen, Ihre Benutzerzahl, Asset-Anzahl und Anzahl der Asset-Versionen beeinflussen

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

Alcatel-Lucent Wireless Solution

Alcatel-Lucent Wireless Solution Alcatel-Lucent Wireless Solution Mobile Virtual Enterprise (MOVE) Herausforderungen 2 Die Mobilität im Unternehmen Bisher IT Services accessible from desk only Convenience WLAN Technology Files, Data,

Mehr

Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten.

Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten. Kapsch BusinessCom DE Kapsch und Microsoft Lync 2013 arbeiten perfekt zusammen. Damit Sie perfekt zusammenarbeiten. always one step ahead Kapsch verbindet Zeitersparnis, Effizienzsteigerung und Menschen:

Mehr

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz)

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Make your teamwork better Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Circuit Make your teamwork better. Kein anderer Anbieter von Unternehmenslösungen geht die Herausforderungen der Arbeits- und Teamproduktivität

Mehr

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser

Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen. Martin Wieser Cloud-ready mit Citrix Infrastruktur-Lösungen Martin Wieser A world where people can work or play from anywhere mobil Home Office Büro externe Standard- Mitarbeiter Arbeitsplätze Regel im Mobil Büro Persönlich

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012

Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 Regionaler Akademietag in Putbus auf Rügen 22.09.2012 webex als universelles Meeting-System "Live im Klassenraum" 11.09.2012 uwe.starke@hs-wismar.de 1 Agenda Grundlegendes zu Cisco webex Main- Tools inside

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Windows 8.1. im Unternehmen. Heike Ritter. Technical Evangelist. Microsoft Deutschland GmbH

Windows 8.1. im Unternehmen. Heike Ritter. Technical Evangelist. Microsoft Deutschland GmbH Windows 8.1 im Unternehmen Heike Ritter Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Erwartungen: Überall & zu jeder Zeit BYOD goes mainstream Mobilität für den Erfolg ermöglichen Sicherheitslandschaft

Mehr