IBM Partnership Solution Center Andreas Liefeith. Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? 2011 IBM Corporation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IBM Partnership Solution Center Andreas Liefeith. Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? 2011 IBM Corporation"

Transkript

1 IBM Partnership Solution Center Andreas Liefeith Cloud Computing Die richtige Lösung für den Mittelstand?

2 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 2

3 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 3

4 Cloud Computing ist eine Weiterentwicklung bekannter Computing-Modelle Grid Computing Lösen von rechenintensiven Problemstellungen mit Hilfe von massiv parallelen Computing Ressourcen Utility Computing Bereitstellung von Computing Ressourcen als abrechenbarer Service Application Service Providing (ASP) Netzwerk-basierte Subscription von Applikationen Cloud Computing Dynamische IT Services zugreifbar zu jeder Zeit und von jedem Ort 4

5 Welche Cloud Dimensionen gibt es? Service Modelle Cloud Charakteristika 5 Bereitstellungs-Modelle Quelle:

6 Der Einsatz von Cloud Computing kann entscheidende Vorteile bringen Leistung Vorher Nachher Server- und Speichernutzung Self-Service Bereitstellung Änderungsmanagement Prozent Nicht vorhanden Wochen Monate Cloud-Computing kann in vielerlei Hinsicht die Wertschöpfung für das Unternehmen beschleunigen. Beseitigung von Kapitalausgaben Uneingeschränkt Minuten Tage oder Stunden Freigabemanagement Wochen Minuten Abrechnung nach Verbrauch Fixkostenmodell Differenziert Standardisierung Komplex Self-Service Rückzahlungszeitraum für neue Services Jahre Monate Herkömmliche Umgebungen Cloud-basierte Umgebungen 1 Auf der Grundlage der Ergebnisse des IBM Technology Adoption Program. 6

7 Cloud Computing liefert ein Bereitstellungsmodell, welches Wertschöpfung mit optimaler Wirtschaftlichkeit verbindet Produktion von IT-Services gemäß Service-Klassen Stückkosten nach Workload Teuer Wettbewerbsfähige Preise Industrie Einstiegspunkt Industrie Einstiegspunkt (Konvergenz) Standardisierung Industrie Einstiegspunkt (Produktkategorie) Stufe der Geschäftsstandardisierung Viele Varianten Konsolidierung Produktkategorie Anzahl IT Ressourcen / adäquates Management Optimale Kosten Automatisierung Self-Service Spotmarkt Anzahl IT Ressourcen / optimales Management Keine Eigene Erworbene Anzahl IT Ressourcen Kritische Masse 7

8 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 8

9 BITKOM: Cloud Computing ist erneut IT-Trend des Jahres 62 Prozent der ITK-Anbieter nennen Cloud Computing als den wichtigsten IT Trend des Jahres 2011 Mobility, IT-Sicherheit und Virtualisierung sind weitere Top-Themen Aufsteiger des Jahres sind Social Media Die wichtigsten IT-Trends des Jahres 2011 sind Trend 1: Cloud Computing Trend 2: Mobile Applikationen Trend 3: IT-Sicherheit Trend 4: Social Media in Organisationen Trend 5: Virtualisierung 9

10 Experton: Cloud Computing derzeitige Nutzung im Mittelstand Quelle: Experton Group Studie zu Cloud Computing auf dem Weg zum Mittelstand (2010) 10

11 Mittelstandsgeeignete Lösung? Typische Fragen aus dem Mittelstand zu Cloud Computing Wo sind meine Daten? Wie sicher bekomme ich meine Daten in die oder aus der Cloud? Wie sind meine Daten im Transit geschützt? Wer hat alles Zugriff auf meine Daten? Wer ist Ansprechpartner wenn etwas schief geht? Was ist der Disaster Recovery Plan, wie bei einer Pandemie? Wie steht die Cloud Lösung zu den gesetzlichen Vorgaben? Was passiert wenn mein Cloud Provider nicht mehr erreichbar ist? Wie wird meine Cloud Lösung überwacht und im Fehlerfall informiert? Wie einfach ist die Integration der bestehenden HausIT? Wie schwierig ist die Re-Migration in ein In Haus System? Ist die Cloud an meine Bedürfnisse ausreichend anpassbar? 11

12 Wo sind meine Daten und wie sicher sind sie dort? (Informationsquelle) IBM Cloud Services in Ehningen & FFM for European customer 12

13 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 13

14 IBM investiert in Cloud Computing, um heutige und zukünftige Kundenbedürfnisse zu bedienen Silicon Valley California Boulder CO Toronto, ON Canada Cloud Research Raleigh NC London England Dublin Ireland Madrid Spain São Paulo Brazil Ehningen Germany Aubervillers France Capetown South Africa Johannesburg South Africa Bangalore India Beijing China Hanoi Vietnam Singapore Hong Kong Seoul S. Korea Sydney Australia Tokyo Japan IBM Cloud Labs IBM Smart Business Cloud IBM Managed Backup Cloud IPS (not all listed) 14

15 IBM arbeitet aktiv mit Cloud-Computing Analyse Collaboration Entwicklung/Test Desktop Speicher Produkt-Support Blue Insight LotusLive CIO Entwicklungs/ Test cloud Workplace-Cloud Netzwerkspeichercloud Produktionscloud Nutzer / Tendenz steigend auf % aller Webkonferenzen über Entwicklungs- und Testumgebungen entstehen in kurzer Zeit (5 Tage 1 Stunde) Benutzer im Entwicklungszentrum in China, weitere Pilotprojekte mit Nutzem Bis zu 40% Einsparungen bei Speicherkosten identifizierte Anwendungen Middlewareplattform Gemeinsame Compute-Plattform (IT/Netzwerk/Speicher) Basis-Unternehmensplattform 15

16 IBM bietet Cloud-Kompetenz in Deutschland Ehningen als lokales Cloud Kompetenz- und Rechenzentrum Technologische Innovationen aus dem IBM Labor Böblingen SAP-Cloud-Zertifizierung Wesentliche Teile des IBM Kerngeschäfts: Zugriffs-, Daten-, Anwendungs- Netzwerk- und physische Sicherheit sowie Compliance Deutsches interdisziplinäres Cloud Team IBM Security Framework IBM Cloud Computing Referenzarchitektur Offene Architektur und Standards ISO 9001 ISO ISO EM B IVA SOX 16

17 Cloud Services von IBM Partner Apinso Lösungen Partner Lösungen GroupLive IBM Application Security Services for Cloud IBM Application Development Services for Cloud Infrastructure Strategy and Design Services for Cloud Beratung Beratung Cloud Exploration WorkShop IBM Strategy and Change Services for Cloud Adoption / Providers Cloud Rapid Assessment IBM Testing Services for Cloud Cloud Strategy Accelerator Industrie Lösungen Industrie Lösungen Smart Cloud für SAP GBS Project Delivery Cloud Cloud for Service Provider Plattform IBM SmartCloud Enterprise IBM CloudBurst IBM SmartCloud Desktop IBM SONAS Dynamic Maintenance Payment Private Services Cloud IBM Smart Business End User Support Private Cloud IBM SmartCloud Archive WebSphere Cast Iron Cloud Integration Blade Center Foundation IBM z Solution Edition for Cloud Computing IBM Smart Business Storage Cloud Dynamic Storage Tivoli Service Automation Manager WebSphere CloudBurst Appliance IBM Smart Analytics System IBM Smart Analytics Cloud Information Archive Managed Cloud Managed Cloud IBM SmartCloud Desktop IBM SmartCloud Enterprise+ SAP on IBM SmartCloud Enterprise + Dynamic Maintenance Community Cloud IBM SmartCloud Desktop Community Enterprise Cloud IBM SmartCloud IBM Smart Business Resillience Cloud TivoliLive LotusLive Cloud Security Services Managed Backup Services Hybrid Cloud Hybrid Cloud Integrator 17

18 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 18

19 Unternehmen haben unterschiedliche Beweggründe für die Nutzung von Cloud-Computing Risiken, Compliance Globales Arbeiten, Produktivität Neues Geschäfts- Modell, Sicherheit Agilität, Produktivität Aufbau einer privaten Cloud für die zentralisierte Bereitstellung und Verwaltung von 34,000 Mitarbeiter-Arbeitsplätzen. Flexibilität und Remote- Überwachung ohne Einschränkungen bei Betrieb und Zugriffskontrolle. Kollaborationslösung LotusLive Engage auf der Basis von IBM LotusLive, einer Cloud Umgebung mit 18 Millionen Anwendern in 99 Ländern. PaaS-Angebot von GROUP wird im IBM Rechenzentrum in Ehningen gehostet ISV s benutzen PaaS von Group Development/Test Cloud, Server Bereitstellungszeit von 5 Tagen auf 1 Stunde reduziert 19

20 Unternehmen haben unterschiedliche Beweggründe für die Nutzung von Cloud-Computing Wachstumsstrategie, Agilität Wettbewerbsfähigkeit, Qualität, Sicherheit Benutzerfreundlichkeit, Einsparungen, Agilität, Produktivität Private Desktop Cloud, SaaS (CRM) von Update PaaS von IBM Private Desktop Cloud Community Cloud Development&Test Cloud Beratung Rapid Prototyping Private Backup Cloud update software AG 20

21 Die Geschäftsrelevanz spiegelt sich in Cloud-Projekten wider Neues Geschäftsmodell Schnelle Markterschließung PaaS von Group IaaS von IBM SaaS von forcont PaaS von Group IaaS von IBM. Anwendungs ISV s Entwi umgebung Platform- Res eller Kun den cklun Betrie Mana as-a- g geme b Monit Infrastr Har Sof Virtual SL oring nt dw twa isieru As Service uktur are re ng 21

22 Beispiel: Spreegas Cottbus 22

23 Beispiel: Group Live - Lösungskatalog Beispiel: Übersichtsseite der GroupLive (http://www.grouplive.com/de/isv-katalog.html) 23

24 Beispiel: LotusLive: 3 Online-Dienste 6 Lösungen Schnelle Besprechungen LotusLive Meetings Ad-hoc-Besprechungen: schnell, überall, auch ungeplant, präsentieren Anwendungen gemeinsam nutzen mit Fernzugriff Empfohlen für Teilnehmern LotusLive Events Größere, geplante Online- Veranstaltungen, wie Produktankündigungen mit umfassender Verwaltung von bis zu Teilnehmern Optimierte Kosten für LotusLive Notes Hosted Lotus Domino Messaging, dediziert für einen Kunden Neue Variante bald verfügbar: mandantenfähig, mit LotusLive Engage oder Connections LotusLive inotes Web Mail für eine optimierte Nutzung essentieller - Funktionen Integrierbar mit Lotus Domino, Exchange, LDAP Dirs. Nutzen von Geschäftsnetzwerken LotusLive Engage Integrierte Plattform für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit Integration mit Lotus Notes, 3rd. Party-Anwendungen LotusLive Connections Entspricht Engage mit geringeren Anwendungen für Kunden mit vorhandenem Meeting 24

25 Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud Computing & IBM 4 Beipsiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 25

26 Zusammenfassung in Kernbotschaften 1. Cloud Computing ist die automatisierte Bereitstellung von IT als standardisierte Services, per Selbstbedienung. 2. Cloud Computing unterstützt Ihre Business- Transformation um schnellere Innovation, Verteilung von Kapazitäten, preissbewusstes und selektives Sourcing, flexible Anpassungen, schwankenden Resourcenbedarf sowie kurzfristige Vertragsbindung zu ermöglichen. 3. Die Cloud Computing Einführung ist kein Big Bang Geschäft. Hybride IT-Landschaften (Mischformen zwischen klassischer IT, Private Cloud und Public Cloud) sowie Community Clouds werden mehr und mehr wichtig, um den Geschäftsanforderungen im globalen Wettbewerb gerecht zu werden. Cloud Verändert Perspektive 26

27 Weitere Informationen finden Sie unter: Internet Cloud Computing, IBM Deutschland Cloud Computing, IBM worldwide external Webpage 27

28 Partnership Solution Center Kontakt des Vortragenden Ansprechpartner Andreas Liefeith Adresse IBM Deutschland GmbH Kohlgartenstraße Leipzig Telefon +49 (0) Homepage ibm.com/de 28

Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! w w w.gbs.com w w w.gbsw orld.de

Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! w w w.gbs.com w w w.gbsw orld.de Die ganze Lotus-Welt zum Greifen nah! Cloud Services im Mittelstand Vom Hype zur Realität Andreas Liefeith / IBM Deutschland GmbH Agenda 1 Begriffe, Theorie & Trends 2 Cloud Computing & Mittelstand 3 Cloud

Mehr

Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität!

Cloud Computing. Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität! Cloud Computing Die richtige Lösung für den Mittelstand? Vom Hype zur Realität! Auf einen Blick Branchenvertrieb Partnervertrieb Standardvertrieb Dienstleistungsgesellschaft Auf einen Blick Gründung: 2001

Mehr

Unsere mobile Zukunft mobile Lösungen für Untenehmen. 2011 IBM Corporation

Unsere mobile Zukunft mobile Lösungen für Untenehmen. 2011 IBM Corporation Unsere mobile Zukunft mobile Lösungen für Untenehmen Agenda 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Mittelstand 3 IBM 4 Beispiele & Referenzen 5 Zusammenfassung 2 1 Bergriffe, Theorie & Trends 2 Mittelstand 3

Mehr

ICMF, 22. März 2012. Markus Zollinger. Leiter Cloud Computing IBM Schweiz. 2011 IBM Corporation

ICMF, 22. März 2012. Markus Zollinger. Leiter Cloud Computing IBM Schweiz. 2011 IBM Corporation ICMF, 22. März 2012 Markus Zollinger Leiter Cloud Computing IBM Schweiz 2011 IBM Corporation Cloud Computing ist...real! Internet Apple icloud 2 Unternehmen passen sich sehr schnell an! Collaboration CRM

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

Jörg Ludwig - IBM Smart Business. IBM Smart Cloud Lösungen - Partnerstrategie & Perspektiven

Jörg Ludwig - IBM Smart Business. IBM Smart Cloud Lösungen - Partnerstrategie & Perspektiven IBM Smart Cloud Lösungen - Partnerstrategie & Perspektiven Agenda Cloud Markt Herausforderungen unserer Kunden Cloud Lösungen in Partnerschaft mit IBM Ihre nächsten Schritte 2011 IBM Corporation 2 Flexible

Mehr

Cloud Computing Evolution statt Revolution!?!

Cloud Computing Evolution statt Revolution!?! Cloud Computing Evolution statt Revolution!?! 14.04.2011 Erfahrungen aus Cloud-Kundenprojekten zeigen... Initiatoren von Cloud Computing: IT-Organisationen und Geschäftsbereiche 2010 Rückblick: Selbstfindung

Mehr

Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung

Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung Cloud Computing Erfahrungen eines Anbieters aus der Interaktion mit seinen Kunden und der Marktentwicklung 29.10.2013 Susan Volkmann, IBM Cloud Leader Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) "The Grounded

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand?

Cloud Computing: Hype oder Chance auch. für den Mittelstand? Prof. Dr.-Ing. Rainer Schmidt HTW Aalen Wirtschaftsinformatik Überblick Was ist Cloud-Computing und wieso ist es für Unternehmen wichtig? Wie können Unternehmen mit Hilfe einer Cloud- Computing-Strategie

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft

Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Cloud Computing - die Lösung der Zukunft Agenda: 08:30 08:40 Begrüssung Herr Walter Keller 08:40 09:00 Idee / Aufbau der Cloud Herr Daniele Palazzo 09:00 09:25 Definition der Cloud Herr Daniele Palazzo

Mehr

Linux Server in der eigenen Cloud

Linux Server in der eigenen Cloud SÜD IT AG World of IT Linux Server in der eigenen Cloud Infrastructure as a Service (IaaS) Michael Hojnacki, ProtoSoft AG Quellen: SUSE Cloud 4 Präsentation (Thore Bahr) Diverse Veröffentlichungen Stahlgruberring

Mehr

11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund. Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung. 20. Mai 2010

11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund. Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung. 20. Mai 2010 11. gfo Regionalmeeting an der Fachhochschule Stralsund Kommunikation im Unternehmen 2.0 Chance und Herausforderung 20. Mai 2010 Vortrag 1: Ingo Karge Kommunikation im Unternehmen 2.0 Innovativ kommunizieren

Mehr

Vision: ICT Services aus der Fabrik

Vision: ICT Services aus der Fabrik Vision: ICT Services aus der Fabrik Der Weg zur elastischen ICT-Infrastruktur Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Unsere Vision Wir planen und implementieren für

Mehr

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Red Stack Einfach gut für jedes Projekt und jeden Kunden & Partner Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG 2 Agenda Oracle Red Stack - Idee und Vorteile Software

Mehr

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic Markus Krämer Vorsitzender des Vorstandes der synergetic AG Verantwortlich für Strategie und Finanzen der synergetic

Mehr

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE Sebastian Weber Head of Technical Evangelism Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Slide 1 WAS IST CLOUD COMPUTING? Art der Bereitstellung von IT-Leistung

Mehr

MOBILE ON POWER MACHEN SIE IHRE ANWENDUNGEN MOBIL?!

MOBILE ON POWER MACHEN SIE IHRE ANWENDUNGEN MOBIL?! MOBILE ON POWER MACHEN SIE IHRE ANWENDUNGEN MOBIL?! Oliver Steinhauer Sascha Köhler.mobile PROFI Mobile Business Agenda MACHEN SIE IHRE ANWENDUNGEN MOBIL?! HERAUSFORDERUNG Prozesse und Anwendungen A B

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

Markus Zollinger, Director Cloud Computing Schweiz & Österreich

Markus Zollinger, Director Cloud Computing Schweiz & Österreich IBM Security Circle Cloud Computing Wertschöpfung durch Innovation und Effizienz Markus Zollinger, Director Cloud Computing Schweiz & Österreich Zürich, 29. November 2010 Gartner 2010 CIO review 2 3 Die

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Integration by Design

Integration by Design Integration by Design EINE neue Plattform FÜR ALLE Cloud Workloads EuroCloud Deutschland Conference 2012 Uwe Kopf IBM Deutschland GmbH 2011 IBM Corporation Die Mehrheit der CEO/CIO sehen Komplexität und

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Strategie / Zusammenfassung

Strategie / Zusammenfassung IBM Connect Comes To You Strategie / Zusammenfassung Andreas Forth, agentbase AG www.agentbase.de 1 Bitte beachten Es wurden für die Präsentation u.a. Folien der IBM verwendet. www.agentbase.de 2 Übersicht

Mehr

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud

> Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud > Als Mittelständler auf dem Weg in die Cloud Vortrag CeBIT Power Stage, 07. März 2013 Gernot Rückziegel, Leiter CTO, Lufthansa Systems 22. März 2013 >Agenda > Ein Blick auf den deutschen Cloud-Markt >

Mehr

«IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010

«IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010 SKALIERBAR FLEXIBEL NUTZUNGS- BASIERT EFFIZIENT «IT-Leistungen werden bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet.» Quelle: BITKOM, 2010 Klassische IT

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

CLOUD ANBIETERVERGLEICH

CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH CLOUD ANBIETERVERGLEICH KURZ ZUR PERSON Thorsten Kumpf Consultant Cloud Kompetenz Team mehrjährige IT-Erfahrung in den Bereichen - RZ Infrastruktur - x86 / Storage / hyperconverged

Mehr

Public Cloud im eigenen Rechenzentrum

Public Cloud im eigenen Rechenzentrum Public Cloud im eigenen Rechenzentrum Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co.KG Copyright 2016 Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. Agenda Oracle Cloud

Mehr

Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo -

Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo - Ulrich Stamm Senior Consultant CANCOM IT Solutions GmbH Flexibles Arbeiten von überall und von jedem Endgerät - Der schlüsselfertige Cloud Arbeitsplatz inkl. Live Demo - www.cancom.de CANCOM AG 1 CANCOM

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

OSL Technologietage 2015. Virtualization Clustering

OSL Technologietage 2015. Virtualization Clustering OSL Technologietage 2015 Virtualization Clustering OSL-Technologietage Berlin, September 2015 Strategiesuche beim Thema Cloud Virtualization Clustering OSL-Technologietage Berlin, September 2015 Die Cloud

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director

INTERXION Rechenzentrum & Cloud. Volker Ludwig Sales Director INTERXION Rechenzentrum & Cloud Volker Ludwig Sales Director AGENDA Kurzvorstellung Interxion Evolution der Rechenzentren bis heute Hybrid Cloud ein Blick in die Zukunft 2 AUF EINEN BLICK FÜHRENDER EUROPÄISCHER

Mehr

SWISS PRIVATE SECURE

SWISS PRIVATE SECURE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SWISS PRIVATE SECURE Technologiewende als Wettbewerbsvorteil Sicherheitsaspekte im IT-Umfeld Bechtle Managed Cloud Services 1 Bechtle Switzerland 05/02/2014 Bechtle

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE)

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Accelerating Your Success Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Die Entmystifizierung des Cloud Computing Cloud Computing Flexibel, effizient und effektiv Avnet bietet Ihnen mit dem Cloud Center of

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Cloud Computing interessant und aktuell auch für Hochschulen?

Cloud Computing interessant und aktuell auch für Hochschulen? Veranstaltung am 11./12.01.2011 in Bonn mit etwa 80 Teilnehmern Hype oder müssen wir uns ernsthaft mit dem Thema beschäftigen? Werden die Technologien und Angebote unsere Aufgaben grundlegend verändern?

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum

Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum Neue Möglichkeiten für Ihr Rechenzentrum Microsoft Azure Thomas Lichtenstern Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH Doris Franke Technologieberaterin Microsoft Deutschland GmbH Huge infrastructure

Mehr

Die Zeit für Social Business ist jetzt.

Die Zeit für Social Business ist jetzt. Die Zeit für Social Business ist jetzt. Portale als personalisierter Einstieg in Social Software & Unified Communication Andreas Hiller Social Collaboration Berater GIS Gesellschaft für InformationsSysteme

Mehr

Alle Kanäle Eine Plattform

Alle Kanäle Eine Plattform E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Alle Kanäle Eine Plattform Geschäftsprozesse im Enterprise Content Management (ECM) und Customer Experience Management (CEM) erfolgreich automatisieren ITyX Gruppe

Mehr

Liste der IBM Sprecher auf der CeBIT 2010

Liste der IBM Sprecher auf der CeBIT 2010 Sprecher Titel Themenpositionierung Verantwortlicher PR-Referent Smarter Cities Hans-Hermann Junge Leiter Smarter Cities Perspektiven und Lösungen für die Städte von morgen Cornelia Rauchenberger cornelia.rauchenberger@de.ibm.com

Mehr

Oracle on Demand Innovationen im Applikationsmanagement

<Insert Picture Here> Oracle on Demand Innovationen im Applikationsmanagement Oracle on Demand Innovationen im Applikationsmanagement Dieter Weißhaar Vice President, Oracle EMEA Customer Service Northern Europe Agenda Oracle On Demand Anforderungen an die Informationstechnologie

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra Dr. Matthias Bluhm ESRI Deutschland GmbH 9. März 2011, Darmstadt 2 ESRI Deutschland GmbH, 2011 GmbH 2010 ESRI Unternehmensgruppe (in Deutschland und der

Mehr

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien Kommunikation Private Apps Prozesse Austausch Speicher Big Data Business Virtual Datacenter

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Eurocloud Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Agenda CA Intro MSP Herausforderungen und Erfolgsfaktoren MSP Preis-/Geschäfts-Modell

Mehr

HostedDesktop in Healthcare

HostedDesktop in Healthcare HostedDesktop in Healthcare Neue Möglichkeiten Neues Potential 23. Juni 2015 Rene Jenny CEO, Leuchter IT Infrastructure Solutions AG Martin Regli Managing Director, passion4it GmbH Trends im Gesundheitswesen

Mehr

Hosting in der Private Cloud

Hosting in der Private Cloud Security Breakfast 26.10.2012 Hosting in der Private Cloud Praxis, Compliance und Nutzen Stephan Sachweh, Technischer Leiter Pallas GmbH Hermülheimer Straße 8a 50321 Brühl information(at)pallas.de http://www.pallas.de

Mehr

IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand

IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand IT-Sourcing: Perspektiven für den Mittelstand Herausforderungen, Strategien und Trends, Thomas Lampert Consulting Winkelhaider Straße 46 90537 Feucht 0151-16718932 E-Mail: lampert-nuernberg@t-online.de

Mehr

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter.

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter. 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

IT-Trends in Industrie und ÖV. René Drescher Geschäftsführer Flowster Solutions GmbH Potsdam

IT-Trends in Industrie und ÖV. René Drescher Geschäftsführer Flowster Solutions GmbH Potsdam IT-Trends in Industrie und ÖV René Drescher Geschäftsführer Flowster Solutions GmbH Potsdam 2 IT Trends für 2014 Agenda Change Management größter Trend? IT Trends 2014 und folgend von Cloud bis Virtualisierung

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform

Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Cloud Computing mit der Windows Azure Platform Ein Überblick Holger Sirtl Architect Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.msdn.com/hsirtl Wahlfreiheit bei Anwendungen

Mehr

Herzlich Willkommen. Achim Brefeld 20.11.2015

Herzlich Willkommen. Achim Brefeld 20.11.2015 Herzlich Willkommen Achim Brefeld 20.11.2015 Agenda. 24.11.2015 Achim Brefeld Begrüßung 2 Agenda. 24.11.2015 Achim Brefeld Begrüßung 3 Azure Plattform Übersicht Herzlich willkommen! Petra Spiekermann Christopher

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Inhaltsverzeichnis Unternehmensüberblick Rasantes Wachstum weltweit Starke Kundenbeziehungen Innovative Application Services Ein hochmotiviertes globales Unternehmen Unsere Vision

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Frank Spamer accelerate your ambition Sind Ihre Applikationen wichtiger als die Infrastruktur auf der sie laufen?

Mehr

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant

Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall. Holger Bewart Citrix Sales Consultant Software defined Workplace Arbeitsplätze der Zukunft Zugriff für jedermann von überall Holger Bewart Citrix Sales Consultant Führend bei sicherem Zugriff Erweitert zu App Networking Erweitert zu Virtual

Mehr

HP Adaptive Infrastructure

HP Adaptive Infrastructure HP Adaptive Infrastructure Das Datacenter der nächsten Generation Conny Schneider Direktorin Marketing Deutschland Technology Solutions Group 2006 Hewlett-Packard Development Company, L.P. 1The information

Mehr

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012 Bayreuth Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 1 Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 2 Cloud ist eine Unternehmens-Strategie,

Mehr

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT name, title date Ingo Kraft Manager Cloud Channel Germany Hewlett Packard GmbH Phone: +49 (0) 171 765 3243 Email: ingo.kraft@hp.com Copyright

Mehr

Inside the Midmarket: A 2011 Perspective

Inside the Midmarket: A 2011 Perspective IBM Presselunch - 1. Februar 2011 in München Doris Albiez Vice President Geschäftspartner & Mittelstand IBM Deutschland GmbH Inside the Midmarket: A 2011 Perspective Deutschland IBM Presselunch - 1. Februar

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

THE TRANSFORMATION EXPERTS. www.tci-partners.com

THE TRANSFORMATION EXPERTS. www.tci-partners.com THE TRANSFORMATION EXPERTS WAS VERSTEHEN WIR UNTER TRANSFORMATION Veränderungen am Markt und in der Gesellschaft erfordern ständige, grundlegende Anpassungen des Geschäftsmodels. Wir bezeichnen das als

Mehr

Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem. Übergabe Trust in Cloud Zertifikate

Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem. Übergabe Trust in Cloud Zertifikate Frank Türling, Vorsitzender Cloud Ecosystem Wolfgang Schmidt, Vorstand Cloud Ecosystem Übergabe Trust in Cloud Zertifikate CRM, Rechnungsstellung und Projektplanung in einem Tool Integrierte ALL-In-One

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Die Cloud Factory das moderne Rechenzentrum EuroCloud Deutschland_eco e.v. 1 Kurzvorstellung EuroCloud 2 Wo ist der Business Case? 3 Was erwartet der Kunde? 4 Besondere Herausforderungen 5 Vom Rechenzentrum

Mehr

Gesellschaftliche und technologische Trends

Gesellschaftliche und technologische Trends Gesellschaftliche und technologische Trends Demographischer Wandel Knappe Budgets / Schuldenbremse Digitalisierung der Gesellschaft Gesellschaftliche Trends Bevölkerungsrückgang Der öffentliche digitale

Mehr

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld

Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Sicherheits- & Management Aspekte im mobilen Umfeld Einfach war gestern 1 2012 IBM Corporation Zielgerichtete Angriffe erschüttern Unternehmen und Behörden 2 Source: IBM X-Force 2011 Trend and Risk Report

Mehr

IBM City Cloud Österreich Dr. Peter Garlock. 2011 IBM Corporation

IBM City Cloud Österreich Dr. Peter Garlock. 2011 IBM Corporation IBM City Cloud Österreich Dr. Peter Garlock 2011 IBM Corporation 2 CIOs are under increasing pressure to deliver transformative business value with limited resources available. At the same time, their

Mehr

Mi 8.2. Heads in the Cloud, Feet on the ground. Holger Sirtl. January 26-30, 2009, Munich, Germany ICM - International Congress Centre Munich

Mi 8.2. Heads in the Cloud, Feet on the ground. Holger Sirtl. January 26-30, 2009, Munich, Germany ICM - International Congress Centre Munich Mi 8.2 January 26-30, 2009, Munich, Germany ICM - International Congress Centre Munich Heads in the Cloud, Feet on the ground Holger Sirtl Heads in the Cloud, Feet on the Ground Cloud Computing in Softwareerstellung

Mehr

Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung

Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung Dr. Matthias Kaiserswerth Director and Vice President IBM Research - Zurich Aktuelle Situation Die Finanzkrise hat tiefgreifende

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

INFINIGATE. - Managed Security Services -

INFINIGATE. - Managed Security Services - INFINIGATE - Managed Security Services - Michael Dudli, Teamleader Security Engineering, Infinigate Christoph Barreith, Senior Security Engineering, Infinigate Agenda Was ist Managed Security Services?

Mehr

Sicht eines Technikbegeisterten

Sicht eines Technikbegeisterten Cloud und Mobile Apps Quo Vadis? Bernhard Bauer Institut für Software und Systems Engineering Universität Augsburg Oder... IT Arbeitsplatz der Zukunft Sicht eines Technikbegeisterten IT Arbeitsplatz der

Mehr

It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen

It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen It's all in the Cloud! Cloud Computing Grundlagen Folie: 1/25 Agenda Einleitung - Cloud Computing Begriffe Überblick - Wer bietet was? Der Weg zur Private Cloud Einblick - RRZK und Cloud Computing Anmerkung

Mehr

Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar. Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER

Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar. Cloud Computing. Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER Christian Metzger Thorsten Reitz Juan Villar Cloud Computing Chancen und Risiken aus technischer und unternehmerischer Sicht HANSER Inhalt Vorwort, XI 1 Ist die Zukunft schon da? 1 1.1 Allgemeine Definition

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing

Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Cloud-Architekturen auf verschiedenen Ebenen Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Andreas Wixler INSTITUTE FOR PROGRAM STRUCTURES AND DATA ORGANIZATION, FACULTY OF INFORMATICS KIT University

Mehr

Identitätsmanagement für Hybrid-Cloud-Umgebungen an Hochschulen

Identitätsmanagement für Hybrid-Cloud-Umgebungen an Hochschulen Identitätsmanagement für Hybrid-Cloud-Umgebungen an Hochschulen Erfahrungen im Münchner Wissenschaftsnetz Silvia Knittl, Wolfgang Hommel {knittl,hommel}@mnm-team.org Agenda Hybrid Cloud im Münchner Wissenschaftsnetz

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Computing für die öffentlichen Verwaltung Hardy Klömpges Public Sector Deutschland Führungskräfteforum, Bonn 14.10.2010 Copyright Siemens AG 2010.

Mehr

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Computing für die öffentlichen Verwaltung Jörg Thomas Scholz Leiter Professional Services Public Sector Deutschland, Siemens AG Führungskräfteforum,

Mehr

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Computing Services oder: Internet der der Dienste Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Cloud Computing: Definitionen Cloud Computing ist eine Form der bedarfsgerechten und flexiblen Nutzung von IT-Dienstleistungen.

Mehr