Büro-, Informations-, Energietechnik-Service und Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Büro-, Informations-, Energietechnik-Service und Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)"

Transkript

1 Mitarbeiterprofil DI(FH) Service- und Applikation Management, Requirement Engineering Stand: September 2013 Mitarbeiterprofil /15

2 Kurzübersicht Name DI(FH) Geburtsjahr 1968 Staatsangehörigkeit Familienstand Deutschland Verheiratet, 2 Kinder Erreichbarkeit Tel (DE): +49 (0) Tel (AT): +43 (0) Post: Alkersdorferstrasse Hernstein Ausbildung Studium der Elektrotechnik (FH Wilhelmshaven) Systemanalyse (Hochschule Bremerhaven) mit Abschluss - Diplomingenieur FH Systemanalyse certified Projektmanager CRM (Donauuniversität Krems) Certified Professional for Requirements Engineering ( ) ITIL Version 3 Foundation Examination (Zertifikatnr: 1102# ) Sprachen Deutsch: Muttersprache Branchenerfahrung Englisch: Gut in Wort und Schrift Energieversorgungsunternehmen (21 Monate) Online Wettanbieter (1 Jahr) Funknetzbetreiber (Behördenfunk) (2 Jahre) Telekom ( 8.5 Jahre) Systemhaus (3 Jahre) Handel (1 Monat) Banken und Versicherungen (1 Jahr) Automobilindustrie (6 Monate) Behörden (Europäische Union) (1 Jahr) Mitarbeiterprofil /15

3 Leistungsangebot Dienstleistung Leistungsbeschreibung IT-Organisationsberatung Erheben und Dokumentieren der gelebten Prozesse und Organisationsstrukturen Erarbeiten und Dokumentieren des Zwecks und der Ziele der Organisation KPI's identifizieren und festlegen und Messverfahren erarbeiten Erarbeiten und Einführen eines geeigneten Berichtswesens Identifizieren der Schwachstellen und Stärken der Aufbau- und Ablauforganisation Erarbeiten geeigneter Lösungsansätze z.b.. durch Anwendung der org. Rahmenwerke CobiT (R), Information Technology Infrastructure Library V3 (ITIL (R), Application Services Library (R) Erarbeiten geeigneter Umsetzungs-, Einführungs- und Änderungskonzepte Aufsetzen und Einführen eines Change Managements Unterstützung bei der Durchführung des Umsetzungskonzepts Coaching der Führungskräfte und Mitarbeiter Dienstleistung Leistungsbeschreibung (IT-) Service Management Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein IT- Service Management Sicherstellen und Überwachen der Meldungsbearbeitung der Standardisierung der Arbeitsabläufe der Einhaltung der Arbeitsabläufe und Organisationsstrukturen der Einhaltung der Service Level Agreement's der Einhaltung der gesetzlichen (z.b.: BDSG, BNA..), Normativen (z.b.: ISO 27001) und Internen (z.b. Konzernrichtlinien) Vorgaben Vermittler zwischen Leistungsempfänger und Applikation Manager Erarbeiten, Führen und Pflegen des Service Katalog's Koordinieren der Applikation Manager Aufdecken und Schließen von Dokumentationslücken Aufdecken und Schließen von Sicherheitslücken Coaching von Mitarbeitern im Service Management Mitarbeiterprofil /15

4 Leistungsangebot Dienstleistung Leistungsbeschreibung Applikation Management Sicherstellen des technischen und fachlichen Betriebs der technischen und fachlichen Weiterentwicklung der Behebung erkannter Mängel und Störungen der Betriebsführbarkeit der Applikation der Service Qualität über den gesamten Lebenszyklus der Einhaltung gesetzlicher, normativen und organisatorischer Vorgaben in der Einhaltung der Service- bzw. Leistungsvereinbarungen der anvertrauten Applikation. Umsetzung von Service Requests und Änderungsanforderungen (Changes) Installieren, Konfigurieren und Administrieren der Applikation Unterstützung des Requirement Engineerings und des Release- Managements Unterstützung des Test- und Qualitätsmanagements Aufdecken und Schließen von Dokumentationslücken Aufdecken und Schließen von Sicherheitslücken Mitarbeiterprofil /15

5 Leistungsangebot Dienstleistung Leistungsbeschreibung Requirement Management Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein Requirement Management Aufbau eines durchgängigen Qualitätsmanagements entlang des Anforderungs-Lebenszyklus Change Managements für Anforderungen Freigabe-Prozesses für die Anforderungsbearbeitung und -Umsetzung Sicherstellen der Erhebung und Erfassung fortschreitenden Bearbeitung und Spezifikation Umsetzung und Einführung Katalogisieren, Klassifizieren, Kategorisieren, Gruppieren, Bewerten und Priorisieren der Anforderungen Erarbeiten, Dokumentieren und Bewerten der Beziehungen, Abhängigkeiten und Konflikte zwischen Anforderungen Herbeiführen von Entscheidungen Coaching von Mitarbeitern im Anforderungsmanagement Dienstleistung Leistungsbeschreibung Requiement Engineering Erheben, Erfassen und Dokumentieren von Anforderungen Bearbeiten und Spezifizieren von Anforderungen Klären von Missverständnissen Erarbeiten und Dokumentieren von Beziehungen, Abhängigkeiten und Konflikten zwischen Anforderungen Beseitigen von Konflikten zwischen Anforderungen Unterstützung des Requirement Managements Unterstützung bei der Erarbeitung von Umsetzungskonzepten Erarbeiten und Dokumentieren geeigneter Anwendungs- und Testfälle Unterstützung des Qualitätsmanagements Mitarbeiterprofil /15

6 Software Engineering Applikation Management GEO-Informationssystem Seit GmbH Überführen des Verfahrens in den IT-Regelbetrieb Durchführen des Applikation Managements LTB GEOrgView LTB GEOrgFLP Oracle 11.2 Windows Server 2008 R2 SuSe Linux Bentley MicroStation LTB sisflp MS Access MS Office ORACLE 10g Windows 2003 Server CITRIX Xen Client Mitarbeiterprofil /15

7 Software Engineering GmbH IT-Organisationsberatung Einführung eines Service Managements bei einem Energieversorgungsunternehmen Erarbeiten geeigneter Geschäftsprozesse (nach ITIL (R) und CobiT (R) ) Erarbeiten der Service- und IT-Service Management Strategie Einführen des Service Begriff (IT als Service / Dienstleistung) in der Betriebsmannschaft Einführung des IT-Service Managements Service Manager IT-Abteilung eines Energieversorgungsunternehmens Steuern und Führen des Service Managements und Support Teams z.t. durch Unterstützung als Service Manager Coaching von Mitarbeitern Coaching der Führungskraft beim Aufbau der Organisationseinheit Applikations- und Service Landschaft Kisters BelVis Cursor EviJet Somentec XAP Manage Engine Service Sesk Plus TTC Cosmos TTC Bill MS Office MS Project MS Viso Oracle 10 / Oracle 11 Windows 2003 Server Windows 2008 Server Mitarbeiterprofil /15

8 Satz Software & Consulting GmbH Software Entwickler Service Management-System Umsetzung IT-Security-Anforderungen mit BMC/Remedy ARSystem und BMC ITSM-Suite V 7.5 bei einem Luft- und Raumfahrt-Unternehmen Einhalten der Password-Policies Authentifizierung gegen Active Directory Einführung Single Sign On -Konzeptes Sicherstellen des User-Loggings Einrichten einer Souce-Code-Kontrolle Implementierung einiger Schnittstellen zum SAP: z.b.: Service Recharging UK / France DLV Germany Konfigurieren und Parametrisieren des BMC- Servicemanagementsystems Einrichten der Change- und Task-Templates Einrichten der Application- Obhject-Templates Einrichten der Process-Defintion-Templates Einrichten der Service-Request-Definition-Templates Testen der SRD's BMC / Remedy AR System 7.5 ORACLE 11g Windows Server 2008 MS Office. Mitarbeiterprofil /15

9 Versatel Nord GmbH Requirement Engineer (Flensburg) Erstellen eines Sicherheitskonzepts für die mögliche Einführung des AR System Mid Tier Erarbeiten möglicher Einsatzszenarien für AR System Mid Tier Analyse möglicher Szenarien zur unerlaubten Entwendung von Kundendaten im Unternehmen Erarbeiten möglicher Angriffsszenarien Erarbeiten geeigneter Schutzmaßnahmen Erarbeiten eines Umsetzungskonzept zur Konsolidierung von Berechtigungsgruppen des AR System unter 24/7-Betriebs-bedigungen IT-Organisationsberatung Erarbeiten eines Releasemanagementkonzepts mit AR System Erarbeiten einer Test- und Projekt-Organisation zur Durchführung eines Upgrade BMC/Remedy AR Systems V auf V7.1.x und der Datenbank Oracle 9i auf 10g bzw. 11g Software Entwickler Entwicklung von Komponenten einer Webservice- Schnittstelle in Java Entwicklung eines Werkzeugs zur automatisierten Konsolidierung von Berechtigungsgruppen innerhalb BMC/Remedy's AR Systems. BMC / Remedy AR System 5.x NetBeans Java EE ORACLE 8. Mitarbeiterprofil /15

10 Allianz Elemtar Versicherungsaktiengesellschaft Software Entwickler - Einführung Anforderungsmanagementsystem Basis BMC ITSM Change Managementsystem 7.0x Zur Isolation des Changemanagment Moduls Integration zu den Modulen BMC Atrium CMDB BMC Remedy Asset Management BMC Remedy Change Management BMC Remedy Service Desk BMC Remedy Service Level Management BMC Atrium Discovery and Dependency Mapping entfernt Entwicklung eines Anforderungsmanagementsystems Analyse, Design, Entwicklung BMC/Remedy AR System 7.5 BMC ITSM-Suite 7.5 MS SQL MS Windows Server 2003 Austria Tabak GmbH Coaching - Desaster Recovery Coaching zur Erstellung eines Desaster Recovery Konzepts Rechenzentrum Mainframe Lagervewaltung SAP Windows-Server Mitarbeiterprofil /15

11 CSC Pharma Requirement Engineer - Upgrade Messdaten & Monitoring System Modellierung generisches Messdaten Management System Migration Bestandsdaten auf neues generisches Datenmodell Erstellen der Projektdokumentation Erstellen des Installations-, Administrations- und Benutzerhandbuchs PHP Apache WebServer MySQL Linux Subversion OpenOffice BMF Projekt Manager CRM-/Service Management-System Österreich Einführung eines HelpDesk-Systems (Remedy) inkl. CTI-Integration für eine Behörde (Projektleiter) MS Windows Server 2000 / 2003 BMC ITSM Suite BMX Remedy AR System 5.x MS SQL MS Office Mitarbeiterprofil /15

12 Telekom Austria Requirement Engineer - Produktkatalog Einführung eines strategischen und zentralen Produktkatalogs Integration, SAP-Schnittstellen Integration eines Produktkatalogs mit einem HOSTbasierendes Ordering- und FullFillment-System Integration eines Produktkatalogs mit SAP MM Integration des Produktkatalogs mit dem Umsatzreportingsystem Erstellen, Testen, Klären und Nachtesten von Testund Usecases im Bereich Produktkatalog und Schnittstellen eines Billing Projekts Erstellen von CR-Dokumente und Lösungskonzepte inkl. Erfolgskontrolle der Umsetzung für erkannte Schwachstellen im Bereich Produktkatalog und Produktkatalogschnittstellen innerhalb eines Billing- Projekts Modul-, Integrations- und Systemtests der gelieferten Softwarekomponenten. Begleitung der User Acceptanz Tests Produktivstellung des Produktkatalogs und seiner Schnittstelle Verwaltung, Verfolgung der Anforderungen und Sicherstellung deren Erfüllung durch die Softwarelösung Datenbank: Oracle Vorbereitung der Migration der Gebührendatenbank auf DB zur Produktdatenbank auf Oracle 10g Oracle DB2 Mainframe Telekom Anwendungs System MaxBill Billing System MS Office.. Mitarbeiterprofil /15

13 materna information Projekt Manager IT Service Management & communication GmbH Konzeption zur Erweiterung eines internen Auftragsverwaltungssystems auf Basis ARS BMC/Remedy AR System MS Windows 2000 Service Management (Eigenentwicklung) master-talk Austria IT-Organisationsberater, Projekt Manager, Software Telekom Service Entwickler GmbH Erstellung einer Adressverwaltung (Analytiker und Entwickler) Einführung eines Kundendatenbank-System (IT- Projektleiter) Einführung eines geographischen Standortdokumentationssystems (IT-Berater, IT- Projektleiter) ISO 900X-Zertifizierung (Prozeßdesigner und berater) Einführung eines Warenwirtschaftssystem (SAP MM) (IT-Projektleiter ) Integration einer Kundendatenbank mit SAP-MM (IT- Projektleiter) Evaluierung und Einführung eines projektorientierten Dokumenten- verwaltungssystems (Teilprojektleiter, Projektcoach und Berater) Konzeption eines Netzwerkmanagementsystem für ein TETRA-Funknetzbetreiber (Projektleiter und Themenverantwortlicher) Oracle 8 / Oracle 9 integro icrm integro ibill SAP MM Windows server Sun Solaris Server Delphi Visal Basic Microsoft Office Mitarbeiterprofil /15

14 max.mobil IT-Organisationsberatung, Requirement Engineer, Telekommunikation stellv. Teamleiter für Softwareentwicklung Migration eines Billingsystems. (Stellv. Teamleiter für Anpassungsentwicklung der CallCenter Software (Customer Care)) Einführung eines CRM-Systems (CallCenter-Lösung Clarify) (Prozeßberater, Prozeßanalytiker, Designer und -Dokumentation) Einführung eines CallCenter-Beauskunftungs- Systems (CallCenter-Lösung Clarify) (Prozeßberater, Prozeßanalytiker, Designer und -Dokumentation) Oracle 8 MS SQL Visual Basuic Microsoft Office LHS BSCS SAP Clarify ClearCase SAM (Siemens Anforderungs Management) Mitarbeiterprofil /15

15 Softlab Ges.m.b.H IT-Organisationsberater, Propjekt Manager, Requirement Das Systemhaus Engineer, Software Entwickler Einführung eines Problem-, Change- und Assetmanagementsystems (Projektmitarbeiter) Analyse und Konzeption eines Assetmanagementsystems (Projektleiter) Einführung einer internationalen Aufgabenverwaltung ( Projektmitarbeiter, Schweiz) Einführung eines Problemmanagementsystems (Projektleiter) Erstellen einer Standardlösung für das Problem-, Change- und Assetmanagement (Projektleiter) Einführung eines Problemmanagements (Projektleiter) Einführung einer Asset- und Changemanagementlösung (Projektleiter) Anforderungsmanagement innerhalb der Projektverantwortung Durchführung, Koordination und Planung belastbarer Testphasen Migration der Bestandsdaten Datenbank: Oracle, MS SQL, DB2 IDE : Remedy's AR System Admin-Tool Remedy AR System Server 3.3 Remedy AR System Cleint 3.3 Oracle MS SQL DB2 AIX Sun Solaris MS Windows 2000 MS Office MS Project Mitarbeiterprofil /15

Lebenslauf und Projektübersicht. Fachthema ITIL

Lebenslauf und Projektübersicht. Fachthema ITIL Lebenslauf und Projektübersicht Fachthema ITIL Stefan Krüll K-Cons Am Getterbach 53i 48163 Münster 0151-18913297 ITSM@K-Cons.de www.k-cons.de Persönliche Daten Jahrgang: 1972 Qualifikation: Informatik

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter Persönliche Daten Name, Vorname OB Geburtsjahr 1962 Position Senior IT-Projektleiter Ausbildung Technische Hochschule Hannover / Elektrotechnik Fremdsprachen Englisch EDV Erfahrung seit 1986 Branchenerfahrung

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5 P R O F I L Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974 Tätigkeitsschwerpunkt: Projekt-Manager / Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre Verfügbar ab: sofort Seite 1 von 5 AUSBILDUNG Fachinformatiker NATIONALITÄT

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Beraterprofil von Helmut Weiß

Beraterprofil von Helmut Weiß Geburtsjahr: 1967 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Ledig Deutsch Was nicht paßt, wird passend gemacht Funktion: Einsatzgebiete: Weltweit Qualifikation: Peregrine Service Center HP Service Manager ITIL

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 40 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Telefon/fax +49 721 570 44 387 Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof

Mehr

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Profil Persönliche Angaben Name: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Einsatzschwerpunkte Senior Softwareentwickler.Net Software-Design und Architektur (OOA/OOD) Teamleiter

Mehr

IT Service Management

IT Service Management Strategic Outsourcing IT Service Vorlesung an der FH Wilhelmshaven SS 2007 Klaus Dörner, kdoerner@de.ibm.com ITIL Übersicht ITIL Planning to Implement Service Business The Business Perspective Service

Mehr

< MAG. LUCAS PACHLER > Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Geburtsjahr: 1969

< MAG. LUCAS PACHLER > Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Geburtsjahr: 1969 ANGABEN ZUR PERSON ALLGEMEIN AUSBILDUNG Name: Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Wien Geburtsjahr: 1969 Bundesrealgymnasium Wien III, Studium der Betriebs und Wirtschaftsinformatik;

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Beraterprofil von Sven Erhatic

Beraterprofil von Sven Erhatic Geburtsjahr: 1972 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Betriebssysteme: Datenbanken: Programmiersprachen: geschieden,

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Profil Guido Bernütz

Profil Guido Bernütz Persönliche Daten Name Guido Bernütz Geburtsdatum 23.11.1962 Kontakt Anschrift Siedlung der Jugend 2 09392 Auerbach Email gbernuetz@arcor.de Mobil 0163-2538341 Ausbildung Sprachkenntnisse Diplom Ingenieur

Mehr

IT Profil David Hajduk

IT Profil David Hajduk Persönliche Angaben: Name David Hajduk Adresse Am Weiher 37 65239 Hochheim am Main Mobil +49 (0) 176 212 55 637 e-mail mail@david-hajduk.de Internet www.david-hajduk.de Geburtsjahr 1985 Schwerpunkte Implementierung,

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de

Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de P e r s ö n l i c h e A n g a b e n Familienstand: verheiratet Staatsangehörigkeit:

Mehr

Internationalisierung und Mandantenfähigkeit 26. September 2007

Internationalisierung und Mandantenfähigkeit 26. September 2007 Internationalisierung und Mandantenfähigkeit 26. September 2007 Creating Customer Value by Credible Consulting Seite 1 Zentrale Frage Welche Herausforderungen und Lösungsansätze gibt es bei der Integration

Mehr

Lebenslauf und Projektübersicht

Lebenslauf und Projektübersicht Lebenslauf und Projektübersicht Stefan Krüll K-Cons Am Getterbach 53i 48163 Münster 0151-18913297 ITSM@K-Cons.de www.k-cons.de Persönliche Daten Jahrgang: 1972 Qualifikation: Informatik Berufserfahrung

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Egil Schnack Senior IT Consultant

Egil Schnack Senior IT Consultant Egil Schnack Senior IT Consultant Maximilanstr. 28 80539 München Phone: 089/ 21 66 57 05 Mobile: 0171 / 88 43 52 6 Egil@Schnack-it.com Skillprofil Short CV Höchster Abschluss: seit April 2004 - heute Selbstständig

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München A. E. IT-Fachinformatiker tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11343 Amtsgericht

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Übersicht Application Management BMC Remedy ITSM

Übersicht Application Management BMC Remedy ITSM Übersicht Application Management BMC Remedy ITSM Norbert.Neudhart@nttdata.com NTT DATA Austria Copyright 2014 NTT DATA EMEA Ltd. Übersicht Application Management Support wir unterstützen den Betrieb Operation

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10 Persönliche Daten Kontaktdaten Foto Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 Mobil: +49 170 8031128 Fax: +49 3221 1203593 E-Mail: info@mth-soft.de

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation IT-Services & Consulting Unternehmenspräsentation Eberhard Oesterling solutions & more PIXEL Group Marketing, HR, Finanzen und Verwaltung Embedded Systems & Software IT-Development & Consulting IT-Services

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP Markus Süße - Inh. Stylus IT-Service Fröbelweg 4 71139 Ehningen Phone: +49(0)174 915 4076 Email: m.suesse@stits.de Web: http://www.stits.de Jahrgang: 1969 IT-Berufserfahrung: seit 1995 Sprachen: Deutsch,

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java Entwicklung von Java WebService Provider- und Consumer-Bibliotheken zur Standardisierung der Karmann WebService Landschaft. Konzeption

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2.

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2. Profil 490901FLi 1. Ausbildung 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt 2. Weiterbildung 2004 ITIL Foundation, Certificate 1996 Englisch, Volkshochschule

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Berater-Profil 2513. DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows)

Berater-Profil 2513. DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows) Berater-Profil 2513 DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows) Administration, Datenmodellierung, DB-Design, Konzeption, Migration, Schulung, Systemanalyse Ausbildung Diplomingenieur

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für:

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für: Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com Short IT CV Höchster Abschluss: Hochschuldiplom seit April 2004 - heute Selbstständig für: exccon Gmbh 1stplan GmbH Prodeccon

Mehr

Rupert Schober, Dampfgasse 47/2, 1100 Wien, Tel.: +43(699)19680001, E-Mail: rupert.schober@chello.at

Rupert Schober, Dampfgasse 47/2, 1100 Wien, Tel.: +43(699)19680001, E-Mail: rupert.schober@chello.at Rupert Schober Lebenslauf, Ausbildung & Kompetenzen Dampfgasse 47/2 1100 Wien Tel.: +43(699)19680001, Mail: rupert.schober@chello.at geb. am 15. Mai 1963 in Wien österreichischer Staatsbürger Schulbildung

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

IT-Service-Management-Framework

IT-Service-Management-Framework IT-Service-Management-Framework Effiziente Prozesse für die öffentliche Verwaltung MATERNA GmbH 2011 www.materna.de 1 Agenda IT-Service-Management-Framework 1 IT-Service-Management-Framework 2 3 ITIL 2010

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: STEG Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B ö b l i n g e

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - Java126 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java-Technologien im Enterprise Umfeld Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Informationstechnik

Mehr

Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM)

Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM) Leistungsbeschreibung Unterstützungsleistungen Microsoft Identity Integration Server (MIIS) und Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM) Das Bundesinstitut für Berufsbildung benötigt Unterstützungsleistungen

Mehr

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich.

2015 Projektleiter mit Gesamtverantwortung IT bei der Einführung eines neuen Korrespondenz-Systems bei einem Grosskunden im Versicherungsbereich. Name Rinaldo Andenmatten Geburtsdatum 27. März 1970 Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch Ausbildung Dipl. Ing. FH Funktion Projektleiter Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Kurzbeschrieb Herr

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Integriertes ITSM mit 100% Open Source

Integriertes ITSM mit 100% Open Source Real ITSM.Lean, secure& approved Integriertes ITSM mit 100% Open Source Tom Eggerstedt. it-novum Daniel Kirsten. Synetics it-novum 2015 synetics 2015 Wer ist it-novum? Marktführer Business Open Source

Mehr

Firmenprofil. www.syntegris.de

Firmenprofil. www.syntegris.de Firmenprofil www.syntegris.de Überblick GESCHÄFTSFÜHRUNG Andreas Baumgart, Business Processes and Service Gunar Hofmann, IT Solutions Sven-Uwe Weller, Design und Development Jens Wiemer, Finance & Administration

Mehr

Jochen Cantz. Sieglarer Str. 20 D-51147 Köln

Jochen Cantz. Sieglarer Str. 20 D-51147 Köln Jochen Cantz Sieglarer Str. 20 D-51147 Köln Mobil +49 (0) 173 / 5 30 40 27 Telefon +49 (0) 2203 / 96 10 51 email Web j.cantz@jc-beratung.de http://www.jc-beratung.de/ CV Jochen Cantz Seite 1 / 8 P e r

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Mirko Schlüsener IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 151 17865948 Stand:

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik Personalprofil Claudia Saupper Management Consultant E-Mail: claudia.saupper@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2002 Master of Computer Sciences ETH Zürich, Hauptrichtung: Informationssysteme,

Mehr

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Berater-Profil 2576 SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Ausbildung Kommunikationselektroniker Weiterbildung zur Fachkraft

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann Ihr Projekt ist meine Passion. Position: Senior Projektmanager Jahrgang: 1965 Ausbildung: Qualifikationen: Zertifizierungen: Werkzeuge: Sprachen: Fachabitur, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik IT sehr gute

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2578 SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) Problem-/Changemanagement, SAP-Administration, SAP-Upgrading, Second Level Support, Systemmanagement Ausbildung Betriebswirtschaftliches

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Beraterprofil Christian Koch

Beraterprofil Christian Koch Christian Koch Senior Consultant Dienstsitz Rhein-Main Gebiet e-mail koch@chr-koch.de Telefonnummer +49 6126 227529 +49 152 338 68 568 Profil - Zusammenfassung Christian Koch ist freiberuflicher SAP Berater

Mehr

Profil. Allgemein. Sprachen. Einsatzort. Betriebssysteme. Produkte / Standards / Erfahrungen. Programmiersprachen. Branchen

Profil. Allgemein. Sprachen. Einsatzort. Betriebssysteme. Produkte / Standards / Erfahrungen. Programmiersprachen. Branchen Profil Allgemein Name: Matthias Turczyn Wohnort: CH-3014 Bern Jahrgang: 1977 EDV-Erfahrung seit: 1996 Sprachen Deutsch, Englisch, Polnisch Einsatzort Schweiz, Deutschland, Österreich Betriebssysteme Windows

Mehr

IT Service Management Beratung, Coaching, Schulung Organisations Beratung

IT Service Management Beratung, Coaching, Schulung Organisations Beratung Executive Consultant Profil Persönliche Daten: Vorname Sönke Nachname Nissen Geburtsdatum 07.01.1971 Nationalität deutsch Straße Nagelstr. 2 PLZ 70182 Ort Stuttgart Email soenke.nissen@viaserv.ch Telefon

Mehr

ISO 20000: Die CMDB im Betrieb und ihr Beitrag zu einem funktionierenden ITSM-System

ISO 20000: Die CMDB im Betrieb und ihr Beitrag zu einem funktionierenden ITSM-System ISO 20000: Die CMDB im Betrieb und ihr Beitrag zu einem funktionierenden ITSM-System 7. INFORMATION-SECURITY-SYMPOSIUM, WIEN 2011 DI Markus Hefler, BSc, Florian Hausleitner 1 Agenda 1. Kurze Vorstellung

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik Berater-Profil 2780 Systemadministration, Systemberatung, Konzeption Hochverfügbarkeitslösungen (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Mehr