Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symantec Backup Exec 2012 Übersicht"

Transkript

1 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant

2 Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores 4 Komplexität eliminieren 5 Zusammenfassung& Weiterführende Informationen Backup Exec Vertrieblicher Überblick 2

3 Virtualisierung verändert die Welt! Bis 2014 werden 70% aller Applikationen virtualisiert sein Backup Exec Vertrieblicher Überblick 3

4 Heutige IT Herausforderungen Virtualisierung Daten-Wachstum Wachstumund und Speicherung Komplexität Backup Exec Vertrieblicher Überblick 4

5 Die Zukunft der Datensicherung Vereinheitlichungvon Physisch und Virtuell Ein Backup, Flexibles Recovery Komplexität eliminieren Backup Exec Vertrieblicher Überblick 5

6 Backup Exec EineLösungfürJeden! Software Appliance Cloud Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Schutz für Ihre Server und virtuellen Systeme! *Initially available in NAM only through select partners Backup Exec Vertrieblicher Überblick 6

7 Better Backup for All NeueBackup Exec Software Editionen für jede Anforderung Small Business Physischund/oder Virtuell Rein Virtuell Symantec Backup Exec 2012 Small Business Edition EineLizenzzumSchutzvon kleinerenwindows und Hyper-V Umgebungen Empfohlen für 1-3 Server Symantec Backup Exec 2012 Kompletter Schutz für Physische und Virtuelle Systeme LizenziertnachAgent/Option und nach Kapazität Empfohlenfür3-100 Server Symantec Backup Exec 2012 V-Ray Edition Umfassender Schutz für VMware oder Hyper-V Lizenziertpro Hypervisor CPU-Sockel(bestückt) Inkl. Schutz für Applikationen und vollesystem Wiederherstellung Backup Exec Vertrieblicher Überblick 7

8 Appliance und Cloud Lösungen Appliance Cloud Backup Exec 3600 UmfassenderSchutzfürvirtuelleund physische Systeme All-in-One Appliance: Software, Hardware, und Support von Symantec Ideal für Umgebungen ohne IT Abteilung Backup Exec.cloud Cloud-basierter Schutz für Kunden mit kleineren Datenbeständen Einfache, automatisierte Backups Keine Backup-Infrastruktur anschaffen oderverwaltenmüssen ( pay as you go ) Backup Exec Vertrieblicher Überblick 8

9 Better Backup for All Virtualisierungs- orientierter Schutz EinProdukt, flexiblesrecovery Komplexität eliminieren Backup Exec Vertrieblicher Überblick 9

10 Better Backup for All Virtualisierungs- orientierter Schutz EinProdukt, flexiblesrecovery Komplexität eliminieren Backup Exec Vertrieblicher Überblick 10

11 Der Symantec V-Ray Vorsprung Symantec V-Ray Technologien ermöglichen: Patentierte Einblicke in virtuelle Systeme und Applikationen Transparente Schutz über physische und virtuelle Maschinen hinweg DritteGeneration von Granular Recovery Einstieg in die Private Cloud V-Ray 2012 Unified Protection File & Application Recovery Deduplication Automated Protection Backup Exec Vertrieblicher Überblick 11

12 Vereinheitlicht Physisch und Virtuell Symantec V-Ray Ein Hersteller, Ein Backup, Eine Konsole. ReduziertKostenund AufwandbeimultiplenProdukten KompletterSchutzvon Daten, Applikationenund physischen/virtuellensystemen miteinerkonsole. ReduziertLizenzkosten Backup unlimitierterwindows und Linux Gast-VMs auf Disk oder Tape mit einem Agenten lizenziert pro vsphere Host oder Hyper-V Host. ReduziertBackup-Steicherbedarf UmfassendeDeduplikationfürphysische& virtuelle Backups; granulare Wiederherstellung von Datei& Applikationsdaten aus einem einzigen online, Image-level Backup. Physisch Symantec Backup Exec 2012 Virtuell Backup Exec Vertrieblicher Überblick 12

13 UmfassendeVmwareund Hyper-V Unterstützung VMware und Hyper-V Schutz Host-Level Backup Einfache Verwaltung Einfache Applicationsdatenwiederherstellung Symantec V-Ray Symantec Backup Exec 2012 Server Daten-Reduktionstechnologien Optimierte Daten-Deduplikation Block Optimierung Inkrementelle, differentielle Sicherungen Ein Backup, Multiple Restores Hyper-V vsphere Komplette VM Wiederherstellung Exchange, SQL, SharePoint und Active Directory granular wiederherstellen(wenn lizenziert) Granulare Wiederherstellung für Dateien/Ordner Umgeleitete Wiederherstellung Virtuelle Server & Systeme Note: The Agent for Applications and Databases must be installed in a VM to collect Application MetaData, enabling granular application data recovery. Backup Exec Vertrieblicher Überblick 13

14 Symantec DeduplicationTechnology für Vmware und Hyper-V (Durchblick) Symantec V-Ray V-Ray data stream Data stream w/o V-Ray Was WIR sehen Was Andere sehen? Was wirkönnen Single-Pass Backup &Recovery Schnell Intelligente Deduplication Daten-Bewusst OhneV-Ray Multi-Step Backup & Recovery Langsam Raten bei Optimierter Deduplikation Backup Exec Vertrieblicher Überblick 14

15 Deduplikation überall Optimiert für virtuelle Plattformen Streamhandler für VMDK, VHD Dateien Verbesserte Dedup-Effizienz über VMs hinweg Flexible Deduplikationsoptionen Client-seitig, Server-seitig, Appliance-seitig anpassungsfähig Vollständig integrierte Technologie Integriert in Backup Exec Integriert in Backup Exec 3600 Appliance Heterogene Plattform-Unterstützung Deduplikation für Windows Deduplikation für Linux Symantec V-Ray Client Server Appliance Backup Exec Vertrieblicher Überblick 15

16 Backup Exec 2012 Offsite Replication verbessert Optimierte Duplikation Symantec V-Ray Deduplizierte GRT Sicherungen OHNE Rehydration replizieren Unterstützte Ziele: Symantec Deduplication Server, Appliances Verbesserte Replikationsgeschwindigkeit Symantec Backup Exec 2012 Server A Symantec Backup Exec 2012 Server B No Rehydration Step Before Data Copy Deduplication Storage Folder Deduplication Storage Folder Backup Exec Vertrieblicher Überblick 16

17 Better Backup for All Virtualisierungs- orientierter Schutz EinProdukt, flexiblesrecovery Komplexität eliminieren Backup Exec Vertrieblicher Überblick 17

18 Disaster Recovery Vorbereitung mal ganz einfach - BMR - Bare Metal Recovery integriert Integrierte Notfall-Wiederherstellung(SDR) kostenlos in BE 2012 enthalten Backup Exec 2012 Server Recovery Disk Symantec SRD Server Protected Server Fails Server Recovered Backup Exec Vertrieblicher Überblick 18

19 Sicherung und Konvertierung Symantec V-Ray Virtuelle Konvertierung(P2V) Parallele Daten-Ströme Protected Server Backup Exec 2012 Server Hypervisor Backup zum Medien-Server Konvertierung zum Hypervisor Ergebnis ist ein vollständige VM Backup Stream Convert Stream Parallel Data Streams Backup-zu-Virtuell(B2V) Serieller Datenstrom Backup zum Medien-Server Konvertierung im Anschluss oder nach Zeitplan Ergebnis ist ein vollständige VM Protected Server Backup Stream Backup Exec 2012 Server Convert Stream Hypervisor Serial Data Streams Backup Exec Vertrieblicher Überblick 19

20 Granulare Wiederherstellung für Physisch und Virtuell Symantec V-Ray VMware oderhyper-v Aktive Virtualisierte Applikationsserver Backup Exec 2012 Server + Virtueller Agent 1 Single-pass Backup der Virtuellen Gast Systeme 2 GranulareExchange, SQL, SharePoint, und Active Directory Daten in Sekonden: Einzelne Postfächer s Private oder Öffentliche Ordner Kalender-Einträge Aufgaben Benutzer-Accounts oder Attribute SQL Databanken Backup Exec Vertrieblicher Überblick 20

21 Better Backup for All Virtualisierungs- orientierter Schutz EinProdukt, flexiblesrecovery Komplexität eliminieren Backup Exec Vertrieblicher Überblick 21

22 Ressourcen-orientierte Benutzer-Schnittstelle Backup Exec 2012 Interface Benutzer-Führungbasiertauf dem Sicherungsstatus der Server Wechsel von Auftragsverwaltung zu Server-Management Backup Exec Vertrieblicher Überblick 22

23 Fokus des Re-Designs: Vereinfachung- Arbeitsabläufe in Stufen ModulareErstellungvon Backup-Aufträgen(Stufen) Einfache Erweiterung für zusätzlichen Schutz Beispiel: Stage 1: Backup to Disk Stage 2: Copy to Tape Stage 3: Convert to Virtual Backup Exec Vertrieblicher Überblick 23

24 SymantecBackup Exec 2012 Small Business Edition (SBE) Ersetzt die SBS Editionen SchütztWindows und Windows Small Business Server Schütztbiszu3 Server SchutzfürMicrosoft Applikationen enthalten Disaster Recovery integriert Neue Backup Exec Oberfläche Upgrade-fähigauf Backup Exec Vollversion Datenschutz in 3 einfachen Schritten Backup Exec Vertrieblicher Überblick 24

25 Backup Exec 2012 V-Ray Edition Symantec V-Ray VMware und Hyper-V Schutz Komplette Virtuelles Recovery Deduplikation überall A C B A D C A B B D D C A B C D Kompletter Schutz für Virtuelle Umgebungen Virtuelle Applikationen schützen&wiederherstellen Ganze VMs oder Dateien/Ordner wiederherstellen VMware Ready und Microsoft Certified Single-pass Backup, alle Recovery Optionen Komplette virtuelle Machinen& Applikationen Granulare Applikationsdaten* Granulare Dateien/Ordner Restores umleiten ReduziertBackup-Storage mittels Deduplikation Biszu90% Reduktiondes Backup-Speicherbedarfs Deduplizierung über alle virtuellen Sicherungen hinweg *Note: The Agent for Applications and Databases must be installed in a VM to collect Application MetaData enabling Application data recovery. Backup Exec Vertrieblicher Überblick 25

26 V-Ray Lizenzierung alles für Virtuelle Welten Wird lizenziert je CPU in den Hypervisoren Tier1: CPU mit 1-6 Kernen Tier2: CPU ab 8 Kernen Enthält je Lizenz: 1x Backup Exec Server 1x Deduplication Option Unlimitiert viele Datenbank & Applikations Agenten für alle Virtuellen Systeme Sicherung über VMware oder Hyper-V Schnittstelle Kann über zusätzliche Agenten erweitert werden (physikalische Systeme ) Backup Exec Vertrieblicher Überblick 26

27 V-Ray Lizenzierung Beispiel Exchange Server Kunde Lizenziert: 4x V-Ray Edition Tier 1 2x V-Ray Edition Tier 2 1x Agent forapp & DB Kunde darf einsetzen: 6x Backup Exec x Deduplication Option App & DB Agenten in allen Virtuellen Maschinen 1x App & DB Agent auf Exchange Server Backup Exec Vertrieblicher Überblick 27

28 Backup Eine Lösung für Jeden! Software Appliance Cloud Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen Schutz für Ihre Server und virtuellen Systeme! BE3600 Appliance - Überblick 28

29 Die Backup Exec 3600 Appliance BE3600 Appliance - Überblick 29

30 Einfach Backup einschalten! EineeinzigeBestellnummer! 2x Strom, 3x Netzwerk 1. Auspacken 2. Einschalten 3. Backup! BE3600 Appliance - Überblick 30

31 Die Backup Exec 3600 Appliance Komplett-Lösung Alles aus einer Hand: Hardware Backup Software Lizenzierung (Gesamtkapazität) Garantie& Service Software Support Security Software Betriebssystem BE3600 Appliance - Überblick 31

32 Hardware BE3600 Appliance - Überblick 32

33 Backup Exec 3600 Konfiguration SAS Disk -5.5 TB RAID 5 (Data Store) SSD Disk 2 x 80 GB RAID 1 (Windows ) CPU -Quad core 2.4 GHz, 8MB cache Memory -16 GB DDR3 1333, ECC USB -4x USB 2.0 Ports Ethernet -3x 1GB Ports Tape Out -SAS Port Software -Backup Exec 2012, Critical System Protection, Windows 2008 R2 BE3600 Appliance - Überblick 33

34 Software BE3600 Appliance - Überblick 34

35 Backup Exec 3600 BE Schlüsselfertig Windows Storage Server 2008R2x64 (vorinstalliert) Backup Exec 2012 (vorinstalliert) Symantec Critical System Protection (vorinstalliert) BE3600 Appliance - Überblick 35

36 Backup Exec 2012 VORINSTALLIERT Essential Protection Suite - EPS Enthaltene Agenten/Optionen Core Product BE 2012 Media Server Dedup BE Deduplication Option Virtual Agent for VMware/Hyper-V Databases 1 Agent for Apps & Databases Servers Agent for Windows Agent for Linux Agent for Mac 1 BE Agent for Applications and Databases protects Exchange, SQL, Active Directory, SharePoint, Lotus, Oracle, EV Agent BE3600 Appliance - Überblick 36

37 Komfort-Ausstattung BE3600 Appliance - Überblick 37

38 Backup Exec 2012 Appliance Vollaustattung Total Protection Suite - TPS Enthaltene Agenten/Optionen Core Product Essential Protection Suite - EPS Central Mgmt Enterprise Server Option/CASO Storage Servers BE NDMP Option Remote Media Agent for Linux Tape Library BE LibraryExpansion Option (10 Drives Supported) BE3600 Appliance - Überblick 38

39 Einsatzmöglichkeiten BE in a Box BE3600 Appliance - Überblick 39

40 BE3600 als Stand-Alone Backup-Server Vollwertiger BE2012 Server Alle Agenten inklusive Backup-to-Disk (Dedupe) Erweiterungsmöglichkeiten Bandroboter mit 1x Lauwerk Bereits lizenziert SAS HBA vorinstalliert... LAN BE3600 Appliance - Überblick 40

41 Einsatzmöglichkeiten Herausforderung Aussenstellen BE3600 Appliance - Überblick 41

42 Herausforderung: Aussenstellen schützen Daten automatisch auslagern Aussenstelle 2 Aussenstelle 1 Aussenstelle 3 Aussenstelle 4 RZ Aussenstelle 5 BE3600 Appliance - Überblick 42

43 Aussenstellen schützen Daten automatisch auslagern Aussenstelle 2 Aussenstelle 1 Aussenstelle 3 Aussenstelle 4 RZ Aussenstelle 5 BE3600 Appliance - Überblick 43

44 Einsatzmöglichkeiten Kunden Zusammenfassung der Vorteile Standardisierung Backup-Server/Software Erneuerung Weniger Ausnahmen = weniger Fehlerquellen Eliminierung von Bandlaufwerken in Aussenstellen Dank optimierter Duplikation in die Zentrale! Keine Bandwechselfehler mehr! Vollautomatische Auslagerung BE3600 Appliance - Überblick 44

45 All-In-One: die Backup Exec 3600 Appliance Midsized to Small Enterprise Business Remote Office Branch Office All-In-One Schutz A B C D Backup in a box Begrenzte oder keine IT All-in-one Konfiguration; Set-and-forget Einrichtung Biszu5.5 TB nativeroder 40 TB deduplizierte Daten Standardisierter Schutz EinfacheIntegration in verteilte Umgebungen Lokale oder zentrale Verwaltung Bänder eliminieren DR-Replikationin die Zentrale Was man braucht. Applikations-& Server Schutz Deduplikation eingebaut Garantie, Service, und Support aus einer Hand BE3600 Appliance - Überblick 45

46 Support Was gehört zum Lieferumfang? BE3600 Appliance - Überblick 46

47 Support aus einer Hand! Hardware oder Software Keine Appliance OHNE Wartung 1 oder 3 Jahre Wartung möglich Telefonisch/ 24x7x365 WICHTIG: Kein Vor-Ort Support durch Symantec! BE3600 Appliance - Überblick 47

48 Support - Szenarien Problem Disk defekt Disk defekt keine Rücksendeng Netzteil defekt Einheit defekt Next Business Day - Lösung Ersatz-Disk Ersatz-Disk Non-returnable Disk Ersatz-Netzteil Neue Appliance Ohne Festplatten BE3600 Appliance - Überblick 48

49 Vorteile Vertrieblich Eine einzige Bestellnummer! Technisch 2x Strom, 3x Netzwerk Betrieb Ein einziger Ansprechpartner! BE3600 Appliance - Überblick 49

50 Lizenzierung Günstig Gelb -Gut Backup Exec Vertrieblicher Überblick 50

51 Backup Exec Lizenzarten Neukauf-Lizenzen Neu-Lizenz + 1 Jahr Essential 24x7 Support Neu-Lizenz + 1 Jahr Basic 10x5 Support Version Upgrade Lizenzen (Von alter auf neue Version) Version Upgrade Lizenz + 1 Jahr Essential 24x7 Support Version Upgrade Lizenz + 1 Jahr Basic 10x5 Support Crossgrade Lizenzen (Wechsel innerhalb der Produktfamilie) Family/Cross Upgrade Lizenz + 1 Jahr Essential 24x7 Support Family/Cross Upgrade Lizenz + 1 Jahr Basic 10x5 Support Initial Support Lizenzen - erstmalig 1 Jahr Initial Essential Support (24x7) - für das zweite und dritte Jahr 1 Jahr Initial Basic Support (10x5) -für das zweite und dritte Jahr Renewal Support Lizenzen - Verlängerung 1 Jahr Renewal Essential Support (24x7) 1 Jahr Renewal Basic Support (10x5) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 51

52 Backup Exec Small Business Edition Windows EBS/2003/2008/2008R2 Lizensierung MSRP BE 2012 Small Business Edt. Max. 3 Win-Server 857 Agent für Applikationen und Datenbanken Max. 3 virtuelle Server Inklusive Library Expansion Option 1. Laufwerk frei Inklusive Backup Exec Small Business Edition - Optionen Windows EBS/2003/2008/2008R2 Lizensierung MSRP Small Business Edt. Agent für Windows Inkl. Exch/SQL/AD/Sharepoint Agent Pro Win-Server (Max 2 pro BE SB Edt.) 684 MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 52

53 Backup Exec Basis-Lizenzen Server Windows EBS/2003/2008/2008R2 Lizensierung MSRP BE 2012 Server Pro Backup Server 857 Library Expansion Option 1. Laufwerk frei Inklusive Backup Exec - Kapazitätsmodell Windows EBS/2003/2008/2008R2 Lizensierung MSRP BE 2012 Capacity Edition Pro TB front-end 7490 Agent für Applikationen und Datenbanken unlimitiert inklusive MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 53

54 Backup Exec - Basis-Lizenzen V-Ray Edition Windows EBS/2003/2008/2008R2 Lizensierung MSRP BE 2012 V-Ray Edition Tier A BE 2012 V-Ray Edition Tier B pro zugewiesenem CPU/Socket für die virtuelle Umgebung 2-6 Cores ab 8 Cores x BE 2012 Server inklusive 1x Deduplication Option pro BE-V-Ray Edt. inklusive 1x Agent für vmware und Hyper-V unlimitiert 1x Agent für Applikationen und Datenbanken unlimitiert pro BE-V-Ray Edt. pro BE-V-Ray Edt. inklusive inklusive 1x Library Expansion Option 1. Laufwerk frei inklusive MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 54

55 Backup Exec Lizenzen Agenten BE 2012 Agenten Lizensierung MSRP BE Agent für Applikationen und Datenbanken (Enthält: Exchange, SQL, Active Directory, SharePoint, Oracle, Enterprise Vault, Lotus Domino) pro Server 857 BE Agent für VMware und Hyper-V (Enthält: Vmware und Hyper-V Agent) pro physikalischem Host 1374 BE Agent für Windows pro Server 512 BE Agent für Linux pro Server 340 BE Remote Media für Linux pro Server 684 BE Agent für Mac Systeme pro Server 340 MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 55

56 Backup Exec Lizenzen Optionen BE 2012 Optionen Lizensierung MSRP Deduplication Option pro BE Server 1719 Enterprise Server Option (Enthält: Central Admin Server Option, SAN Shared Storage Option and Advanced Disk-Based Backup Option) Exchange Mailbox Archiving Option 1-10 User Voraussetzung: Agent für Applikationen und Datenbanken File System Archiving Option Voraussetzung: Agent für Windows Systems pro BE Umgebung max. 5x BE Media Server pro Server und User pro Server 684 Library Expansion Option pro Laufwerk 857 VTL unlimited Drive Option pro BE Server 2580 NDMP Option pro NDMP basierter NAS 1719 MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 56

57 End of Life (EOL) Backup Exec Artikel Backup Exec Small Business Server Backup Exec Deduplication Suite Backup Exec Deduplication and Archiving Suite Backup Exec Suite for VMware Backup Exec Suite for Hyper-V Continuous Protection Server and Agent Backup Exec Desktop Laptop Option Backup Exec Infrastructure Manager 12.5 Remote Agent for NetWare Systems NetWare Servers Open File Option Agent for SAP Applications Agent for DB2 on Windows Servers Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 57

58 Backup Exec 3600 Appliance Lizenzierung - Preise Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick

59 Backup Exec 3600 Appliances Essential Protection Edition Lizensierung MSRP BE 2012 Media Server Pro Netzwerk BE Duduplication Option Pro Netzwerk Inklusive BE Agent for VMWare/Hyper-V Unlimitiert Inklusive BE Agent for Windows, Linux, Mac Unlimitiert Inklusive Alle Appliances beinhalten Symantec Critical System Protection MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 59

60 Backup Exec 3600 Appliances Total Protection Edition Lizensierung MSRP wie Essential Protection Edition, zusätzlich Pro Netzwerk Agent für Applikationen und Datenbanken unlimitiert inklusive Enterprise Server Option/CASO Für BE-Media- Server inklusive BE NDMP Option Pro Netzwerk inklusive Remote Media Agent for Linux Ein Media-Server inklusive BE Library Expansion Option Pro Laufwerk inklusive Alle Appliances beinhalten Symantec Critical System Protection MSRP-Preise: (inkl. 1 Jahr Basic Support) Backup Exec 2012 vertrieblicher Überblick 60

61 Upgrades Neues UI, Upgrade Pfade, Voraussetzungen Backup Exec Vertrieblicher Überblick 61

62 Upgrade-Pfade Kunden unter Wartung Kostenloses Upgrade Kunden Ohne Wartung Version Upgrade SKUs 35% Rabatt* Competitive Product Competitive Upgrade SKUs 35% Rabatt* Backup Exec Vertrieblicher Überblick 62

63 Technische Upgrades 12.5 & 2010(R3) BEWS 9.x & older 10.0, 10d, 11d, 12 DirektesUpgrade möglich Backup Exec 2012 Backup Exec 2012 ÄltereVersion muss deinstalliertwerden! Backup Exec Vertrieblicher Überblick 63

64 Zusammenfassung Backup Exec Vertrieblicher Überblick 64

65 Backup Exec 2012 Zusammenfassung Neuheiten Neu! Ressourcen-orientierte Ansatz Neu! Modulare Arbeitsabläufe Neu! Backup und virtuelle Konvertierung Neu! DR auf unterschiedliche Hardware Neu! Backup Exec Small Business Edition SBE Symantec Backup Exec TM 2012 SBE Backup Exec Vertrieblicher Überblick 65

66 Backup Exec 2012 Zusammenfassung Stärken Schützt physikal. und Virtuelle Umgebungen verbesserte Wechsel-Medien-Verwaltung Granulare Wiederherstellung: Datei/Appl. Verbesserte Deduplikationstechnologie und Datei-System Archivierung Resource Backup Server Vault Backup Exec Vertrieblicher Überblick 66

67 Backup Exec 2012 KOSTENLOS testen! 60 Tage Testversionen verfügbar! Backup Exec 2012 und Backup Exec.cloud Backup Exec Vertrieblicher Überblick 67

68 Fragen & Antworten Backup Exec Vertrieblicher Überblick 68

69 Vielen Dank! Copyright 2011 Symantec Corporation. All rights reserved.symantec and the Symantec Logo are trademarks or registered trademarks of Symantec Corporation or its affiliates in the U.S. and other countries. Other names may be trademarks of their respective owners. This document is provided for informational purposes only and is not intended as advertising. All warranties relating to the information in this document, either express or implied, are disclaimed to the maximum extent allowed by law. The information in this document is subject to change without notice. Backup Exec Vertrieblicher Überblick 69

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Backup Exec 2012 einfach Backup!

Backup Exec 2012 einfach Backup! Better Backup For All Backup Exec 2012 einfach Backup! Robert Eric Ruthmann Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für physische und virtuelle Systeme

Mehr

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Better Backup For All Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Gerhard Schwarz Senior Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische

Mehr

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Be?er Backup For All Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Ashutosh Tamhankar Sr. Presales Consultant 1 Support für Windows Server 2012 und vsphere 5.1 Windows Server 2008 und Windows 8 -

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Martin Mairhofer Senior Principal Presales Consultant Symantec Backup Exec 2012 Launch Tour Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Datensicherung vereinfacht

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager Disaster Recovery mit BESR Karsten Scheibel, Business Development Manager Erweiterung des Enterprise-Portfolios $5,93 Mrd. $5,25 Mrd. $2,6 Mrd. Peter Norton Computing $53 Mio. $530 Mio. $750 Mio. $1,07

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Robert Ruthmann Principal Presales Consultant Backup Exec Eine Lösung für Jeden! Software Appliance Cloud Backup Exec 2012 Editionen Backup Exec 2012 Editionen

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität!

Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität! Die neue Symantec Backup Exec 2014 Exklusive Erfahrungsberichte aus der Realität! Symantec Backup Exec 2014 BE- volu9on! Pierre Zschocke Senior Presales Consultant Backup TagesgeschäD Umgebung PlaFormunterstützung

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout 1 27.12.2006 10:43 Seite 1 Box-Bestellung Support = Business Pack-Bundle Essential Support (24x7) Neue Lizenz = Volllizenz ohne Support im Rahmen des Produktkaufprogramms

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen

Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen Sorgenfreie Virtualisierung kii kritischer Anwendungen umsetzen Alexander Peters Manager Technology Sales & Services, Symantec 1 BEDROHUNGSLAGE MOBILE VIRTUALISIERUNG IT TRENDS DATENWACHSTUM CLOUD Sorgenfreie

Mehr

Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke

Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke Datensicherheit mit Symantec Backup Exec 2010 R2 Pierre Zschocke Presales Consultant Agenda 1 Infrastrukturlösungen von Symantec 2 Positionierung von Backup Exec 3 Key Features im neuen Release BE 2010

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz

Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz Symantec Backup Exec 2014 BE-volution! Gerhard Schwarz Senior Principal Presales Consultant Die täglichen Backup Herausforderungen Das nächtliche Dilemma! 2 Die täglichen Backup Herausforderungen - Status

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

SEP sesam Lizenzierungshilfe

SEP sesam Lizenzierungshilfe SEP sesam Lizenzierungshilfe Diese Lizenzierungshilfe gibt einen Überblick über alle verfügbaren SEP sesam Server Lizenzen, Storage Erweiterungen und Agenten für Datenbanken und Groupware Lösungen. SEP

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec

Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec Damit auch Virtuelles jederzeit verfügbar ist: Backup- und Wiederherstellungslösungen von Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Backup Exec 2010 1 Agenda 1 Infrastrukturlösungen von Symantec

Mehr

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 INNEO IT Bernhard Hödel, Consultant bhoedel@inneo.com Telefon +49 (0) 170 4500673 Seit 10 Jahren

Mehr

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH Paradigmenwechsel bei Backup & Recovery Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH 1 Herausforderungen für das zukünftige Backup & Recovery? 2 Herausforderungen Backup & Recovery

Mehr

Backup & Datensicherung. Christian Uekermann

Backup & Datensicherung. Christian Uekermann Backup & Datensicherung Christian Uekermann Gegründet 1982 7 Milliarden $ Umsatz Über 20,000 Mitarbeiter 1 Milliarde $ für Forschung & Entwicklung 100 Prozent der Fortune 500 sind unsere Kunden Wir schützen

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 1 Die Herausforderung VERCHIEDENE HERSTELLER HOHE KOSTEN RPO RTO RATIO INAKZEPTABEL

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service

Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service 11. April, 10:15 11:15 Uhr Für jede Unternehmensgröße das Passende: Virtual Desktop Infrastructure mit Remote Desktop Services und Desktop as a Service Matthias Wessner, Principal Architect, Login Consultants

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Betrieb zentraler Rechenanlagen Speicherdienste Systembetreuung im Auftrag (SLA) 2 HP Superdome Systeme Shared Memory Itanium2 (1.5 GHz) - 64 CPUs, 128 GB RAM -

Mehr

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Ralf M. Schnell. Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Ralf M. Schnell Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Was ist Server Core? Warum Server Core? Was kann man damit machen? Was kann man damit nicht machen? Server Core: Installation Server Core:

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber März 2014 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir gegen

Mehr

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep.

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep. SEP AG SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de Über die SEP AG Die SEP AG ist deutscher/europäischer Hersteller

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC 19.-20. Juni 2012 Wolfgang Lorenz - Manager Pre-Sales CEE Agenda Multi-Tiered

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75. 2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.000+ Kunden weltweit (30. Juni 2013) +2.500 Neukunden pro Monat

Mehr

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Hypervisoren im Vergleich VM1 VM2 VM3 VM4 Hypervisor Treiber VM Parent Treiber VM2 VM3 VM4 Hypervisor Hardware Hardware

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Neues in Hyper-V Version 2

Neues in Hyper-V Version 2 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp Neues in Hyper-V Version 2 - Virtualisieren auf die moderne Art - Windows Server 2008 R2 Hyper-V Robust Basis:

Mehr

Symantec Kaufprogramme für Endkunden

Symantec Kaufprogramme für Endkunden Symantec Kaufprogramme für Endkunden Tom Schwarz Partner Sales Manager - Germany Presentation Identifier Goes Here 1 Agenda Lizenzprogramme Produktnutzung Supportarten Exkursion Wer ist Symantec Presentation

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

BI und Data Warehouse

BI und Data Warehouse BI und Data Warehouse Die neue Welt der Daten mit 2012 Daniel Weinmann Product Marketing Manager Microsoft Deutschland GmbH Sascha Lorenz Consultant & Gesellschafter PSG Projekt Service GmbH Werner Gauer

Mehr

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune

Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Innovative Geräteverwaltung mit Windows Intune Einsatzszenarien & Geschäftschancen für unsere Partner Gülay Vural Produkt Marketing Manager Mathias Schmidt Partner-Technologieberater Agenda Überblick über

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr

Symantec Backup Exec 3600 Appliance

Symantec Backup Exec 3600 Appliance Einschalten, konfigurieren und fertig Datenblatt: Datensicherung Übersicht Die ist eine Lösung, die Symantec Backup Exec -Software auf optimierter Hardware und integriert in einer kostengünstigen Appliance

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz

IDS Lizenzierung für IDS und HDR. Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz IDS Lizenzierung für IDS und HDR Primärserver IDS Lizenz HDR Lizenz Workgroup V7.3x oder V9.x Required Not Available Primärserver Express V10.0 Workgroup V10.0 Enterprise V7.3x, V9.x or V10.0 IDS Lizenz

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Übersicht Symantec Backup Exec 12.5 bietet Sicherheit bei Backup und Wiederherstellung vom bis hin zum Desktop. Die neue Version verfügt über

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Bernd Carstens Dipl.-Ing. (FH) Sales Engineer D/A/CH Bernd.Carstens@vizioncore.com Lösungen rund um VMware vsphere Das Zentrum der Virtualisierung VESI

Mehr

Quest Software vranger Pro

Quest Software vranger Pro Quest Software vranger Pro Höchstmögliche Datensicherheit für VMware Joachim Guth Regional Sales Manager CE, Quest SVG Stefan Bösner System Consultant, Quest SVG 26. Oktober 2011 Quest hat die Lösung Simplicity

Mehr

ediscovery und Cyberangriffe: Worauf müssen sich Kommunen vorbereiten? Markus Grüneberg

ediscovery und Cyberangriffe: Worauf müssen sich Kommunen vorbereiten? Markus Grüneberg ediscovery und Cyberangriffe: Worauf müssen sich Kommunen vorbereiten? Markus Grüneberg Public Sector Security Spezialist 1 Wichtige IT-Sicherheitstrends Hochentwickelte Angriffe Komplexe heterogene Infrastrukturen

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Einführung von Exchange 2013, Lync 2013 und Sharepoint 2013 sowie Windows Server 2012 und System Center 2012

Einführung von Exchange 2013, Lync 2013 und Sharepoint 2013 sowie Windows Server 2012 und System Center 2012 11. April, 15:30 16:30 Uhr Einführung von Exchange 2013, Lync 2013 und Sharepoint 2013 sowie Windows Server 2012 und System Center 2012 Bernd Schwenk, Vice President IT, ADVA Optical Networking SE Übersicht

Mehr

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Moderne Softwareentwicklung Microsoft Azure unterstützt

Mehr

Symantec Backup Exec 11d

Symantec Backup Exec 11d INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist Backup Exec 11d?...2 2. Welches sind die wichtigsten Leistungen der Backup Exec-Version 11d?...2 3. Welche wichtigen Funktionen sind in Backup Exec 11d neu?...2 4. Welche

Mehr

Effiziente Datensicherung

Effiziente Datensicherung Effiziente Datensicherung ETERNUS CS800 Backup-to-Disk mit Deduplizierung Von den meisten digitalen Dramen. erfährt die Öffentlichkeit nichts! Fotograf verliert alle Bilder einer Auftragsarbeit! Produktion

Mehr

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Integrierte Systeme für ISVs Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG 2 Agenda Engineered Systems Lösungsansatz aus der Praxis Engineered Systems Oracle s Strategie

Mehr

Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud

Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud Unternehmen-IT sicher in der Public Cloud Safely doing your private business in public David Treanor Team Lead Infrastructure Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) Microsoft Certified Systems Administrator

Mehr

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best. Datenkonsistente Snapshots & Restores Ontrack PowerControls für Exchange CROSSROADS best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.de Agenda Ontrack

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 setzt sich aus verschiedenen Dienstleistungsmodulen zusammen. Die Module decken folgende Bereiche ab: Istaufnahme/Inventarisierung Monitoring und IT Automation Reporting/Auditing

Mehr

Sicherheitskonzepte in Zeiten von Google, Stuxnet und Co.

Sicherheitskonzepte in Zeiten von Google, Stuxnet und Co. Sicherheitskonzepte in Zeiten von Google, Stuxnet und Co. Carsten Hoffmann Presales Manager City Tour 2011 1 Sicherheitskonzepte in Zeiten von Epsilon, RSA, HBGary, Sony & Co. Carsten Hoffmann Presales

Mehr

Simplivity Rechenzentrum in a Box

Simplivity Rechenzentrum in a Box 09-10.09 2 Tag Simplivity Rechenzentrum in a Box Markus Schmidt Consultant markus.schmidt@interface-systems.de Agenda 1.Motivation Warum ein neuer Ansatz 2.Technischer Überblick 3.Anwendungsszenarien 4.Performancebetrachtung

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

Neue Features in vsphere 5.1

Neue Features in vsphere 5.1 Neue Features in 5.1 Höher, Weiter, Schneller? Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage mike.schubert@interface-systems.de Motivation VMware bringt in einer regelmäßigen und geplanten

Mehr

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT »2010« MEHR MÖGLICHKEITEN Mit dem sayfuse KONZEPT ist ein innovatives, modulares System verfügbar, welches neben der Datensicherungslösung sayfuse Backup auch leistungsstarke Geräte mit integrierten Server-Funktionalitäten

Mehr

Neue Geschäftschancen mit System Center

Neue Geschäftschancen mit System Center Neue Geschäftschancen mit System Center Infrastrukturen erfolgreich im Griff Katja Kol Private Cloud Lead Mathias Schmidt Technologieberater Agenda Herausforderungen = Geschäftschancen Management vom Client

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.

Copyright 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. 1 Oracle Fusion Middleware Ordnung im Ganzen Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG 2 Agenda Begriffe & Ordnung Fusion Middleware Wann, was, warum Beispiel für

Mehr

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Small Business Server Premium und Standard Editionen Umfassende Datensicherung und Systemwiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Übersicht Symantec

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Wir zeigen Ihnen die Kniffe der Software-Lizenzierung. Yannick Schläppi, Virtualization Solution Specialist Bern, 24.

Wir zeigen Ihnen die Kniffe der Software-Lizenzierung. Yannick Schläppi, Virtualization Solution Specialist Bern, 24. Wir zeigen Ihnen die Kniffe der Software-Lizenzierung Yannick Schläppi, Virtualization Solution Specialist Bern, 24. September 2014 Veeam-Lizenzierung Veeam lizenziert Software anhand von zwei Kriterien:

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr