Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin"

Transkript

1 UNIVERSITÄT PÉCS MEDIZINISCHE FAKULTÄT Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin in Deutscher Sprache 2013/2014 UNIVERSITÄT PÉCS seit PÉCS EUROPEAN CAPITAL OF CULTURE

2 Inhaltsverzeichnis Ein geschichtlicher Überblick... 2 Allgemeine Informationen... 3 Alltag in Pécs... 3 Visum... 4 Studienalltag... 4 Bewertungsformen... 5 Studium in englischer Sprache... 5 Mustercurriculum Humanmedizin... 6 Mustercurriculum Zahnmedizin... 8 Online-Bewerbung Bewerbungsunterlagen Kosten und Gebühren Informationen zum Auswahlverfahren Akademischer Kalender Die Gemeinschaft der Studenten der internationalen Programme. 11 Vorbereitungsjahr Informationsveranstaltungen... 12

3 1 DIE MEDIZINISCHE FAKULTÄT DER UNIVERSITÄT PÉCS Rektor Dekan Prodekane Prof. Dr. József BÓDIS Prof. Dr. Attila MISETA Prof. Dr. Tibor ERTL Prof. Dr. Zsolt BIRÓ Prof. Dr. László CZOPF Prof. Dr. Ákos KOLLER Der deutschsprachige Studiengang Vorsitzender Büroleiterin Prof. Dr. Róbert OHMACHT Anikó KRAMM Deutsches Studierendenbüro Öffnungszeiten Montag Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr Adresse Szigeti út 12. H-7624 Pécs, Ungarn (Hauptgebäude I. Stock) Telefon Fax Web Studentenservice COLLEGE INTERNATIONAL (Vorbereitungskurse, Post H-1406 Budapest 76, Postfach 51 Krankenversicherungen etc.) Adresse H-1071 Budapest VII., Bethlen Gábor tér 2. Telefon Fax Web Vertretungen in Deutschland Robert FLORIS Post Postfach 1747, Nürnberg Mobil 0177/ Telefon 09123/ Fax 09123/ Dr. Ralf DUX Adresse Paulinenstraße 38, Detmold Telefon 05231/38868 Fax 05231/38869

4 2 Ein geschichtlicher Überblick Die in der Römerzeit während der Herrschaft Kaiser Trajans (98 117) gegründete Stadt erhielt den Namen Sopianae, die zur Regierungszeit Diocletians ( ) Hauptstadt der Provinz Valeria in Unterpannonien war. Unter Kaiser Constantin ( ) war die Stadt bereits Bischofssitz. Um 865 weihte der Salzburger Erzbischof Liupramm eine Kirche am Fuß des Mecsekgebirges. In den über dieses Ereignis berichtenden Überlieferungen wurde erstmals die Bezeichnung ad quinque (martirum) basilicas erwähnt, aus der später so nimmt man an die Bezeichnung Quinque Ecclesiae wurde, die im Sprachgebrauch der mittelalterlichen deutschen Bewohner der Stadt dem Namen Fünfkirchen und im ungarischen Sprachgebrauch dem Namen Pécs entspricht. König István (Stephan) gründete im Jahr 1008 erneut ein Bistum in der Stadt, das mit dem Beginn dieser Zeit zu einer Bastion der ungarischen christlichen Kultur des Mittelalters wurde. Der in der Árpáden- Epoche errichtete und in der folgenden Zeit mehrfach umgebaute Dom gilt heute als eine der schönsten Kirchen im neoromanischen Stil in ganz Europa. König Nagy Lajos (Ludwig der Große ) gründete 1367 in unserer Stadt die erste Universität. Für die Gründung einer Universität war eine große Einwohnerzahl notwendig. Diese Voraussetzung erfüllte Pécs, das im bevölkerungsreichsten Bezirk Ungarns, Baranya, lag. Unter den fast 700 Städten des Landes gehörte Pécs zu den neun, die über Münzstätten verfügte. Das Christentum war fest verwurzelt, die erste Kirche konnte auf eine mehr als tausendjährige Geschichte wenn auch mit Unterbrechungen zurückblicken, das ungarische Bistum kann eine über dreihundertjährige Geschichte vorweisen. Papst Urban V. verfügte über die Einrichtung einer Universität in der Stadt Pécs. Diese sollte bis auf alle Ewigkeit Fakultäten für kanonisches und römisches Recht und anderen Fachrichtungen mit Ausnahme einer theologischen Fakultät einrichten. Vom Vorhandensein einer medizinischen Fakultät wird ausgegangen. Am 7. Juli 1912 stimmte der österreichische Kaiser und ungarische König der Errichtung der Königlich Ungarischen Elisabeth (Erzsébet) Universität in Pozsony zu. Im Herbst 1914 wurde der Lehrbetrieb mit der Fakultät für Rechtswissenschaften eröffnet. Für die Aufnahme der Ausbildung an der Medizinischen Fakultät musste erst ein Gebäude umgestaltet werden. Die medizinische Ausbildung begann im Studienjahr 1918/19. Zu Beginn des Herbstes 1919 ergab sich eine neue Herausforderung: Die Budapester Verbannung. Nach fast vierjähriger Vorbereitungszeit wurde ab Herbst 1923 an einem neuen Standort, in Pécs, der Lehrbetrieb wieder aufgenommen. Die Anzahl der Studenten an der Elisabeth (Erzsébet) Universität überschritt in dieser Zeit die Grenze von 1000 Personen. Ein Tiefpunkt in der Studentenzahl wurde im Studienjahr 1939/40 erreicht. Aus unserer Universität mit zwei Fakultäten wurde die Universität Pécs. Auf der Grundlage eines Beschlusses aus dem Jahr 1950 erfolgte die Teilung der Universität in zwei voneinander unabhängige Bereiche: in die Medizinische Universität und in die Universität für Rechtwissenschaften (1951). Nach etwa zehnjähriger Arbeit wurde am 20. August 1966 der so genannte Komplex der 400- Betten-Klinik an die Universität übergeben, der

5 3 Einrichtungen von fünf Fachrichtungen umfasste: Innere Medizin, Chirurgie, Augenheilkunde, Orthopädie und Radiologie. Die praktische Lehrtätigkeit an der Universität blieb auf sieben verschiedene Standorte in der Stadt verstreut. Der neue Baukomplex für die Lehrstühle mit den, daneben errichteten vier kleineren Gebäuden wurde 1970 fertig gestellt. Dadurch ergab sich für die kommenden Jahre die Möglichkeit, die an fünf Stellen in der Stadt verstreuten Institute sowie den zentralen Verwaltungsapparat an einen Ort zu verlegen. Es wurden vier Vorlesungsräume und mehrere Dutzend Seminarräume übergeben, die sogar noch bis heute ausreichen. In den Kliniken standen 1350 Betten zur Versorgung der Patienten zur Verfügung. Die Erweiterung des Gebäudebestandes schuf die Voraussetzungen dafür, die Ausbildung der Zahnärzte mit 25 Studenten im Studienjahr 1973/74 anlaufen zu lassen. Die seit dem Jahr 1967 über 16 Betten verfügende Zahnklinik wurde durch einen 1975 errichteten Neubau erweitert. In den fünf Jahrgängen liegt die Studentenzahl bei durchschnittlich wurde der englischsprachige Studiengang eingerichtet. Die Ausbildung begann mit 36 Studenten aus mehreren Ländern, von denen Absolventen den Doktortitel erhielten ( : 453 Doktoren). Im Jahr 1990 wurde die Fachhochschule für das Gesundheitswesen an unserer Universität eröffnet. Im ersten Jahr begannen 122 Studenten ihre Ausbildung in vier Fachrichtungen: Diätetik, Krankengymnastik, Fürsorge und Sozialarbeit (2004: 16 Fachrichtungen; 3200 Studenten). Im Jahre 2006 hat sich die Fachhochschule der Universität Pécs angeschlossen und setzt ihre Tätigkeit als Fakultät für Gesundheitswesen an der Universität Pécs fort. Heute besteht unsere Universität aus 10 Fakultäten. Rektor: Prof. Dr. József Bódis. Dekan der Medizinischen Fakultät: Prof. Dr. Attila Miseta. Allgemeine Informationen Jährlich beginnen etwa 240 Erstsemestler den Medizinstudiengang in englischer und 220 Erstsemestler in deutscher Sprache (196 in Humanmedizin und 24 in Zahnmedizin), an der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs. Gelehrt wird in 23 Kliniken und an 20 Instituten, die sich mit der theoretischen Ausbildung befassen. Nach 6 Jahren Ausbildung wird der Titel dr.med. verliehen, der in allen Staaten der Europäischen Union anerkannt wird. Den Titel dr.med.dent. bekommen unsere Zahnmedizinstudenten nach einem fünfjährigen Studium. Alltag in Pécs Betreut werden Sie in Pécs von Studienberatern im Studierendenbüro. Wir helfen Ihnen, eine geeignete Unterkunft zu finden, bei der Wahl eines deutschsprachigen Hausarztes, bei den Formalitäten bezüglich der Ausländerbehörde oder bei allen kleineren und größeren Problemen, die sich bei einem Auslandsstudium ergeben. Sie erhalten einen Studentenausweis, mit dem Sie verbilligt den Nahverkehr und das Eisenbahnnetz in Anspruch nehmen können. Sollten Sie in Deutschland eine gültige Krankenversicherung haben, so können Sie die Krankenversorgung in Ungarn mit der Europäischen Krankenversichertenkarten die Sie bei Ihrer Krankenkasse beantragen können in Anspruch nehmen. Um Ihnen den bestmöglichen

6 4 Service vor Ort bieten zu können, arbeiten wir eng mit der konsularischen Vertretung in Pécs und der Botschaft in Budapest zusammen. Visum Da Ungarn seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union ist, brauchen Studenten aus der EU kein Visum. Sie reisen als Tourist ein und müssen dann innerhalb von 90 Tagen einen Registrierungsausweis beantragen, das unbefristet gültig ist. Für den Registrierungsausweis benötigen Sie eine Immatrikulationsbescheinigung der Universität, einen gültigen Mietvertrag, einen Nachweis über eine gültige Krankenversicherung und einen Kontoauszug, der belegt, dass Ihr Unterhalt während Ihres Aufenthalts in Ungarn gesichert ist. Studienalltag Mit den alltäglichen Studienangelegenheiten der Studenten beschäftigt sich das Studienreferat. Die Studienberater des Referats können den Studenten fachkundige Beihilfe in deutscher Sprache gewähren. Dienstleistungen des Studienreferats u.a.: Informationen über das Studium, Studienberatung Ausstellen von Studienbescheinigungen (deutsch, ungarisch) Auszug aus dem Studienbuch Anrechnung von auf anderen Universitäten erworbenen Scheinen Hilfe beim Kursbelegen Kontakte zu den Instituten und zu den Dozenten Die Medizinstudenten an der Universität Pécs sind in sogenannten Studiengruppen von ungefähr 20 Studenten organisiert. Jede Studiengruppe wählt einen Gruppensprecher, aus diesen setzt sich der studentische Rat zusammen. Die Gruppensprecher sind das Bindeglied zwischen Studienbüro und Studentenschaft, sie organisieren Freizeitprogramme und sind Ansprechpartner für die Mitglieder ihrer Gruppe. Die Fakultätsbibliothek befindet sich im 3. Stock des Hauptgebäudes, dort haben Sie Zugriff auf über 1000 internationale Fachzeitschriften. Des Weiteren hat jedes Institut eine Institutsbibliothek, in der Sie ausgewählte Fachliteratur finden. Die Studenten haben freien Internetzugang an den Computerterminals der Universität. Nach dem Sie einen positiven Entscheid über Ihre Bewerbung erhalten haben, erhalten Sie von uns eine Bücherliste, in der die benötigten Lehrbücher aufgelistet sind. Da deutschsprachige Fachbücher in Ungarn teurer als in Deutschland sind, raten wir Ihnen, diese zum Studienbeginn aus Deutschland mitzubringen. Eine Mensa gibt es nicht, da sich die medizinische Fakultät aber unmittelbar im Studentenviertel der Stadt befindet, gibt es zahlreiche Studentenrestaurants, in denen Tagesmenüs für ca. 2,00 EUR angeboten werden.

7 5 Bewertungsformen Es gibt drei Arten von Leistungsnachweisen: Anwesenheit: Sie erhalten den Schein auf Grund Ihrer Anwesenheit, d.h. Sie dürfen maximal 20% der Veranstaltung versäumen. Kolloquium: Sie legen eine Prüfung am Ende des Semesters über das Stoffgebiet eines Faches ab. Sie erhalten eine Note auf der fünfstufigen Bewertungsskala. Rigorosum: Sie legen eine zusammenfassende Prüfung ab, die ein größeres Stoffgebiet umfasst. Dies kann nach einem oder mehreren Semestern geschehen. Die Benotung erfolgt auf Grund der fünfstufigen Bewertungsskala. Die Bewertungsskala: 5 (jeles) sehr gut 4 (jó) gut 3 (közepes) befriedigend 2 (elégséges) ausreichend 1 (elégtelen) ungenügend Studiert wird im Rahmen eines Kreditsystems, jedoch wird darauf geachtet, die Tradition der verschulten medizinischen Ausbildung beizubehalten, so dass durch Leistungskontrollen im laufenden Semester garantiert wird, dass alle Studenten das Semester auf einheitlichem Niveau abschließen können. Bekräftigt wird dieses Konzept sowohl durch die geringe Anzahl der Studienabbrecher als auch von den Studenten, die nach dem Physikum nach Deutschland wechseln. Sie bezeugen, dass sie nicht nur eine anspruchsvolle naturwissenschaftliche Ausbildung erhalten haben, sondern dass sie sich darüber hinaus auch ein lernmethodologisches Konzept angeeignet haben, das sich als wertvolles Rustzeug für ihr weiteres Studium erwiesen hat. Studium in englischer Sprache An der Universität Pécs können Sie nicht nur in deutscher Sprache sondern auch auf Englisch studieren. Den englischsprachigen Studiengang gibt es seit 1984, derzeit studieren Studenten aus 51 Nationen in Pécs. Für alle die ein internationales Ambiente bevorzugen und sich nach dem Abschluss für den internationalen Arbeitsmarkt interessieren ist dies eine hervorragende Alternative zum deutschsprachigen Studiengang. Die Bewerbung für den englischen Studiengang erfolgt getrennt von der Deutschsprachigen.

8 6 Mustercurriculum des I. Studienjahres in Humanmedizin 1. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Allgemeine Anatomie Prüfung 5 Medizinische Physik und Statistik Prüfung 4 Präventivmedizin 1. (Sozialmedizin) SZN 1 Molekulare Zellbiologie Prüfung 6 Kommunikationspraktikum für Mediziner Theorie SZN 1 Chemie für Mediziner Prüfung 6 Histologie und Embryologie Prüfung 4 Basiswissen Chemie Unterschrift 0 Sport Unterschrift 0 2. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Allgemeine Anatomie Prüfung 5 Präventivmedizin 2. (Epidemiologie und Demographie) Prüfung 2 Einführung in die Biochemie Prüfung 4 Medizinische Physik und Statistik Rigorosum 3 Molekulare Zellbiologie Rigorosum 4 Biometrie Prüfung 2 Histologie und Embryologie Prüfung 4 Sport Unterschrift 0 Pflegepraktikum Unterschrift 0 Pflegepraktikum Theorie Unterschrift 0 Kommunikationspraktikum für Mediziner Sommerpraktikum Unterschrift 0 Erste Hilfe Unterschrift 0

9 7 Mustercurriculum des II. Studienjahres in Humanmedizin 1. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Biochemie Prüfung 5 Physiologie für Mediziner Prüfung 9 Grundkurs in Humangenetik Prüfung 1 Grundlagen der Immunologie Prüfung 4 Präventivmedizin 3. (Umweltmedizin) Prüfung 1 Allgemeine Anatomie, Histologie und Embryologie, Neuroanatomie Rigorosum 9 Sport Unterschrift 0 2. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Biochemie für Mediziner Rigorosum 5 Physiologie für Mediziner Rigorosum 9 Klinische Medizin und Berufsfelderkundung Prüfung 3 Medizinische Psychologie und Soziologie Rigorosum 4 Medizinische Fachsprache Ungarisch Endprüfung mündlich Medizinische Fachsprache Ungarisch Endprüfung schriftlich Unterschrift Unterschrift 0 Sport Unterschrift 0

10 8 Mustercurriculum des I. Studienjahres in Zahnmedizin 1. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Allgemeine Anatomie Prüfung 3 Medizinische Physik und Statistik Prüfung 4 Molekulare Zellbiologie Prüfung 6 Chemie für Mediziner Prüfung 6 Präventive Zahnheilkunde SZN 3 Histologie und Embryologie Prüfung 4 Basiswissen Chemie Unterschrift 0 Sport Unterschrift 0 2. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Allgemeine Anatomie Prüfung 5 Einführung in die Biochemie Prüfung 4 Medizinische Physik und Statistik Rigorosum 3 Molekulare Zellbiologie Rigorosum 4 Präventive Zahnheilkunde Prüfung 3 Histologie und Embryologie Prüfung 4 Zahnarzthelfer / Zahntechnisches Praktikum Unterschrift 0 Sport Unterschrift 0

11 9 Mustercurriculum des II. Studienjahres in Zahnmedizin 1. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Zahnärztliche Werkstoffkunde Prüfung 2 Biochemie Prüfung 5 Physiologie für Mediziner Prüfung 8 Grundlagen der Immunologie Prüfung 4 Allgemeine Anatomie, Histologie und Embryologie, Neuroanatomie Rigorosum 7 Sport Unterschrift 0 2. Semester Fach Vorlesung Praktika Seminar Σ Prüfungsform Kredit Biochemie für Mediziner Rigorosum 5 Physiologie für Mediziner Rigorosum 8 Zahnärztliche Klinische Informatik Prüfung 2 Orale Biologie Prüfung 3 Medizinsche Fachsprache Ungarisch Endprüfung mündlich Medizinsche Fachsprache Ungarisch Endprüfung schriftlich Unterschrift Unterschrift 0 Sport Unterschrift 0

12 10 Online-Bewerbung Ab 2010 erfolgt die Bewerbung online! Die Online- Registrierung finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Für Bewerber. Die Bewerbungsunterlagen mit dem ausgedruckten Bewerbungsformular sind auch auf dem Postweg an das Deutsche Studierendenbüro zu senden. Adresse: Deutsches Studierendenbüro Medizinische Fakultät H-7624 Pécs, Szigeti út 12. Ungarn Auf Grund der hohen Bewerberzahl können leider keine persönlichen Vorstellungsgespräche durchgeführt werden. Die Zulassungskommission beurteilt und vergibt die Studienplätze, ausschließlich durch die eingehende Prüfung der eingesendeten Bewerbungsunterlagen. Bewerbungsunterlagen 1. Ausgefülltes Bewerbungsformular mit Passbild 2. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (beglaubigte Kopie) Ist man zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht im Besitz desselben, so ist vorläufig das Halbjahreszeugnis des lfd. Schuljahres beizulegen. 3. Tabellarischer Lebenslauf 4. Kopie des Personalausweises oder Reisepasses 5. Beleg über die eingezahlten Bewerbungsgebühren (200,- Euro) 6. Nachweis über Studien in den Fächern Biologie, Chemie, Physik oder Mathematik (falls vorhanden) Bewerben können Sie sich vom 01. Februar 2013 bis zum 01. Juni 2013 (Datum des Poststempels) für das im selben Jahr im September beginnende Wintersemester. Im Sommersemester ist die Aufnahme eines Studiums nicht möglich. Kosten und Gebühren Bewerbungsgebühr 200,- Euro Immatrikulationsgebühr 200,- Euro Studiengebühren: Humanmedizin 6.600,- Euro/Semester Zahnmedizin* 6.820,- Euro/Semester Bei einer Rückgabe des Studienplatzes vor Semesterbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 660 Euro erhoben. Der Rest von den Studiengebühren wird Ihnen Zurückerstattet. Eine Rückerstattung der eingezahlten Studiengebühren ist nach Beginn des Semesters nicht möglich. Die Zahnmedizinstudenten müssen über die Studiengebühren hinaus ab dem ersten Studienjahr jedes Semester Materialkosten bezahlen.** Die Gebühren sind mit Angabe des Namens des Bewerbers und mit dem Vermerk Pecs Uni auf folgendes Konto zu überweisen (die Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Einzahlers): IS International Studies Kontonummer (IBAN): HU MKB Bank H-1056 Budapest, Váci u. 38., Ungarn Swift (BIC) Kod: MKKBHUHB Bitte keine Checks senden! * Studiengebühren und Gebühren für Materialkosten. ** alle Änderungen werden vorbehalten

13 11 Informationen zum Auswahlverfahren Grundvoraussetzung für die Bewerbung ist das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (eine Fachhochschulreife ist nicht ausreichend!) Einen Eignungstest gibt es nicht. Auf Grund der hohen Bewerberzahl können leider keine persönlichen Vorstellungsgespräche durchgeführt werden. Die Zulassungskommission beurteilt und vergibt die Studienplätze, ausschließlich durch die Prüfung der eingesendeten Bewerbungsunterlagen. Da das Studium an der Medizinischen Fakultät stark naturwissenschaftlich ausgerichtet ist, werden jene Bewerber bevorzugt, die neben aufzuweisenden Abiturleistungen a, naturwissenschaftliche Fächer (Biologie, Chemie, Physik) als Leistungskurs absolviert haben; b, naturwissenschaftliche Fächer an einer Universität belegt haben; c, nach dem Gymnasium im Gesundheitswesen tätig waren. Die Bewerber werden ab Mitte Juni 2013, bzw. nach Eingang des Abiturzeugnisses bis spätestens Mitte August 2013 über die Entscheidung der Universität verständigt. (Telefonische Auskunft kann diesbezüglich nicht erteilt werden!) Akademischer Kalender Wintersemester Registrierungswoche: 26. August August 2013 Vorlesungszeit: 2. September Dezember 2013 (14 Wochen) Prüfungszeit: 9. Dezember Januar 2014 (7 Wochen) Sommersemester Vorlesungszeit: 27. Januar Mai 2014 (14 Wochen) Osterferien: 14. April April 2014 Prüfungszeit: 12. Mai Juni 2014 (7 Wochen) Die Gemeinschaft der Studenten der internationalen Programme Der Englisch-Deutsche Studierendenausschuss (English-German Student Council EGSC) widmet sich den Studenten in allen akademischen und sozialen Fragen. Sie bildet die Stimme der Studenten, wenn es zur Kommunikation mit den Universitätsautoritäten kommt. Der Rat bemüht sich um ein optimales Lernklima für Studenten und Professoren gleichermaßen. Der Rat funktioniert als Vermittler zwischen den Studenten und der Fakultät. Mehr Informationen zu der Studentenvertretung unter der offiziellen Internetpräsentation: Veranstaltungen des Englisch-Deutschen Studierendenausschusses: International Evening : ein kulturelles Austauschprogramm mit kulinarischer Küche und Tanz. Studenten von mehr als 50 Ländern vertreten Ihre Kultur mit Delikatessen und musikalischen Vorführungen. Dies ist die größte Veranstaltung für internationale Studenten in ganz Pécs. Jedes Mal kommen auch hier Spenden zusammen, die an die Pécser Kinderklinik gehen.

14 12 City Race : von den höheren Jahrgängen organisierte Party für Studenten im ersten Jahr, zur Orientierung in der Stadt Pécs (Fünfkirchen). Cocktails for a Cause : Diese Wohltätigkeitsveranstaltung wurde ins Leben gerufen, um Geld für die weniger privilegierten Kinder in und um Pécs zu erheben. Der ganze Erlös geht zum Kolpingwerk, eine Organisation, die Kinder und Familien mit Kindertagesstätten, Kleidung, Programmen und mehr versorgt. Ambrosia Bash : Sport-Ereignis an den Orfűer Seen im Sommer. Millennium-Party : Im Februar 2000 war es eine formelle Feier des neuen Millenniums und seitdem wurde es zu einer jährlichen Tradition. Durch so viel Internationalität war Pécs die perfekte Stadt für den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2010 zusammen mit Essen (Ruhrgebiet) und Istanbul. Vorbereitungsjahr Da das Studium an der Universität stark naturwissenschaftlich ausgerichtet ist, bietet McDaniel College Budapest ein Vorbereitungsjahr für angehende Studenten an. Das Vorbereitungsjahr ist besonders empfehlenswert für Stundenten, die die naturwissenschaftlichen Fächer im Gymnasium frühzeitig abgewählt haben oder sich nicht sicher sind, ob sie den hiesigen Anforderungen entsprechen werden. Die Unterrichtsform beinhaltet Vorlesungen und Seminare und entspricht somit der Unterrichtsform der Universität. Der Unterricht in den Seminaren erfolgt in kleinen Gruppen. Dadurch herrscht ein persönliches Klima vor, in welchem individueller auf die Studenten eingegangen werden kann. Somit ist es möglich, erhebliche Fortschritte in relativ kurzer Zeit zu erzielen. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Während der zwei Semester werden aus den obligatorischen Studienfächern Biologie, Chemie, Physik und Ungarisch regelmäßig Wissenskontrollen durchgeführt. Die Leistungen des Teilnehmers am Vorbereitungsjahr ermöglichen eine Aufbesserung seines Abiturdurchschnittes, womit sich seine Chancen für einen Studienplatz an der Universität deutlich erhöhen. Weitere Informationen bezüglich des Vorbereitungsjahres Web: Tel: Informationsveranstaltungen Im Frühjahr 2013 werden an verschiedenen Orten in Deutschland Informationsveranstaltungen durchgeführt, an denen sich Ihnen die Möglichkeit für Gespräche mit Vertretern der Medizinischen Fakultäten der Universität Pécs, der Universität Szeged, der Semmelweis Universität und der Tiermedizinischen Fakultät der Szent István Universität (jeweils Professoren und Stundentensekretariat) und von College International bietet. Genaue Orte und Termine entnehmen Sie bitte der Webseite Über Pfingsten wird ein Informationswochenende in Szeged, Budapest und Pécs organisiert. Diese alljährige Einführung beinhaltet: Unterbringung, Vorträge über Ungarn, das Studium an den Universitäten und ermöglicht Kontakte zu Studenten und Professoren. Die Vertretungen von College International in Deutschland und Budapest erteilen weitere Informationen.

15 OTHER INTERNATIONAL DEGREE PROGRAMS AT HUNGARIAN UNIVERSITIES Semmelweis University, Budapest Faculty of Health Sciences Physiotherapy (B.Sc.): 4 years, in English Nursing (B.Sc.): 4 years, in English Midwifery (B.Sc.): 4 years, in English Szent István University, Budapest Faculty of Veterinary Science Veterinary Medicine: 5½ years, in English and German One-Year Pre-Medical Program in English and German McDaniel Europe The Budapest Campus of McDaniel College The program prepares students for studies at degree programs in Medicine, Dentistry, Pharmacy, Physiotherapy, Veterinary Medicine, Nursing, and Midwifery worldwide, including universities in Hungary One-Year Foundation Program in English The intensive program prepares students for studies in Art, Art History, Business Administration, Communication, Economics, Political Science, Psychology or other major fields of study or for entry into the pre-medical program More information at AMERICAN UNDERGRADUATE AND STUDY ABROAD PROGRAMS IN BUDAPEST McDaniel Europe The Budapest Campus of McDaniel College McDaniel College Westminster, Maryland, USA American B.A. Programs in Art History Art Economics Business Administration Communication Political Science International Studies Psychology Study Abroad Programs One-year Pre-Medical Program One-year Intensive Foundation Program in English Budapest Semesters in Mathematics Undergraduate Study Abroad Program for North-American students Published by IS International Studies Printed on recycled paper.

16 Universität Pécs Medizinische Fakultät Deutsches Studierendenbüro Addresse: Szigeti út 12. H-7624 Pécs, Ungarn Telefon: Fax: IS International Studies

Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin

Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin UNIVERSITÄT PÉCS MEDIZINISCHE FAKULTÄT Studium der Humanmedizin Studium der Zahnmedizin in Deutscher Sprache 2015/2016 UNIVERSITÄT PÉCS seit 1367 2010 PÉCS EUROPEAN CAPITAL OF CULTURE Inhaltsverzeichnis

Mehr

VORBEREITUNGSJAHR 2015/2016

VORBEREITUNGSJAHR 2015/2016 Das Gebäude des heutigen McDaniel College Budapest im Jahr 1877 VORBEREITUNGSJAHR 2015/2016 FÜR DEN DEUTSCHSPRACHIGEN STUDIENGANG AN DEN UNIVERSITÄTEN Semmelweis Universität (Medizinische Fakultät, Fakultät

Mehr

MEDIZINISCHE FAKULTÄT

MEDIZINISCHE FAKULTÄT Szent István Universität VETERINÄR- MEDIZINISCHE FAKULTÄT Budapest, Ungarn Deutschsprachiger Studiengang Inhaltsverzeichnis Kurzer historischer Überblick... 2 Das Fakultätsgelände... 2 Studienablauf...

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Wien Senat 5 GZ. RV/1223-W/13 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung der Bw., X., gegen den Bescheid des Finanzamtes Lilienfeld St. Pölten betreffend Rückforderung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurzer historischer Überblick... 2. Das Fakultätsgelände... 2. Studienablauf... 3. Bewertungsformen... 3. Prüfungsnoten...

Inhaltsverzeichnis. Kurzer historischer Überblick... 2. Das Fakultätsgelände... 2. Studienablauf... 3. Bewertungsformen... 3. Prüfungsnoten... Szent István Universität VETERINÄRMEDIZINISCHE FAKULTÄT Budapest, Ungarn Studentensekretariat: H-1078 Budapest, István út 2. Gebäude H, Zimmer 104 Telefon: +36 1 478 4267 Fax:+36 1 478 4117 E-Mail: student@univet.hu

Mehr

MEDIZINISCHE FAKULTÄT

MEDIZINISCHE FAKULTÄT Szent István Universität VETERINÄR- MEDIZINISCHE FAKULTÄT Budapest, Ungarn Deutschsprachiger Studiengang Inhaltsverzeichnis Kurzer historischer Überblick... 2 Das Fakultätsgelände... 2 Studienablauf...

Mehr

Semmelweis Universität

Semmelweis Universität Semmelweis Universität Budapest, Ungarn Deutschsprachiger Studiengang 246. Studienjahr an der Medizinische Fakultät Studium der Humanmedizin (Medizinische Fakultät) Studium der Zahnmedizin (Fakultät für

Mehr

Studienablauf I. VI. Studienjahr

Studienablauf I. VI. Studienjahr 4 Studienablauf I. VI. Studienjahr Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2010/11 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) 1. Studienjahr (Theoretisches Modul) 1. Semester 2. Semester punkte

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester)

Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Christian-Albrechts-Platz 5, 24118 Kiel Telefon: 0431/880-4840, Telefax: 0431/880-7326 Merkblatt zum Studienplatztausch / Humanmedizin (höhere Fachsemester) Eine Antragstellung auf Studienplatztausch ist

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Graz Senat 6 GZ. RV/0474-G/08 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des Bw., vom 31. Jänner 2008, gegen den Bescheid des Finanzamtes Graz-Stadt vom 19. Dezember

Mehr

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren):

1. Für ORTSWECHSLER (Bewerber, die für denselben Studiengang an einer Hochschule eingeschrieben sind oder waren): Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an:

Kreuzen Sie bitte den auf Sie zutreffenden Grund an: Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Ergänzende Angaben handelt, die den eigentlichen Antrag auf Zulassung NICHT ersetzen, sondern ergänzen. D.h. eine wirksame Antragstellung erfordert insbesondere

Mehr

Semmelweis Universität

Semmelweis Universität Semmelweis Universität Budapest, Ungarn Deutschsprachiger Studiengang 238. Studienjahr an der Fakultät für Medizin Deutschsprachige Studiengänge: Studium der Humanmedizin (Fakultät für Medizin) Studium

Mehr

UNIVERSITÄT SZEGED UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS. Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen Weg finden

UNIVERSITÄT SZEGED UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS. Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen Weg finden UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS UNIVERSITÄT SZEGED Medizinische Fakultät Studium der Humanmedizin in deutscher Sprache INFORMATIONSBROSCHÜRE 2014/2015 Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen

Mehr

Internationale Mobilität:

Internationale Mobilität: www.semmelweis-medizinstudium.org Internationale Mobilität: aus Sicht einer staatlichen Elitehochschule Professor Dr. Erzsébet Ligeti Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn Semmelweis Universität Gründung

Mehr

VETERINÄR- MEDIZINISCHE FAKULTÄT. Budapest, Ungarn

VETERINÄR- MEDIZINISCHE FAKULTÄT. Budapest, Ungarn Szent István Universität VETERINÄR- MEDIZINISCHE FAKULTÄT Budapest, Ungarn Deutschsprachiger Studiengang 2005/2006 Inhaltsverzeichnis Kurzer historischer Überblick... 2 Das Fakultätsgelände... 2 Studienablauf...

Mehr

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in Australien interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Das Hochschulsystem... 9 3.Welche Universität sollte ich besuchen?... 15 4. Anerkennung des Studiums...

Mehr

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in den USA interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Informationen zum Land... 8 3. Das Hochschulsystem... 11 4. Welche Universität sollte ich besuchen?...

Mehr

Berufungsentscheidung

Berufungsentscheidung Außenstelle Wien Senat 5 GZ. RV/0771-W/12 Berufungsentscheidung Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung der Bw., N., gegen den Bescheid des Finanzamtes Bruck Eisenstadt Oberwart betreffend Familienbeihilfe

Mehr

FAQs zum Master-Studiengang Psychologie

FAQs zum Master-Studiengang Psychologie FRIEDRICH-ALEXANDER UNIVERSITÄT ERLANGEN-NÜRNBERG PHILOSOPHISCHE FAKULTÄT UND FACHBEREICH THEOLOGIE FAQs zum Master-Studiengang Psychologie Stand: 28.05.2014 Achtung! Die hier dargestellten Informationen

Mehr

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

ZULASSUNGSANTRAG zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts) SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Fachhochschule Fakultät Sozial- und Verhaltenswissenschaften Postfach 10 14 09 D-69004 Heidelberg Tel.: 0 62 21 88-26 65 Fax: 0 62 21 88-34 82 E-mail: info.fbsozial@fh-heidelberg.de

Mehr

Ist Zahnmedizin überhaupt das Richtige für mich? 7

Ist Zahnmedizin überhaupt das Richtige für mich? 7 Inhaltsverzeichnis Ist Zahnmedizin überhaupt das Richtige für mich? 7 Einblicke in Studium und Arbeitsalltag...7 Zahnreinigung, Bohren und mehr...7 Gutes Abitur ist (fast) Pflicht...8 Das Studium...8 Berufsbild

Mehr

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt

Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Martin Luther Universität Halle Wittenberg Abteilung 1 Studium und Lehre Referat 1.1 - Immatrikulationsamt Ergänzende Angaben zur Bewerbung für ein höheres Fachsemester Studiengang Medizin (Hinweise und

Mehr

Waseda University Tokyo, JAPAN

Waseda University Tokyo, JAPAN Waseda University Die Waseda Universität stellt im kommenden Studienjahr einen gebührenfreien Studienplatz für eine/n Studierende/n der Universität Trier (alle Fächer) zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studium

Wortschatz zum Thema: Studium 1 Rzeczowniki: das Studium das Fernstudium das Auslandsstudium die Hochschule, -n die Gasthochschule, -n die Fachrichtung, -en die Fakultät, -en die Ausbildung die Hochschulausbildung der Student, -en

Mehr

Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung

Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung Integratives Fernstudium am FHM-Studienzentrum Ihrer Bildungseinrichtung Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Technische Informatik Studiengang Technische Informatik Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Humanmedizin studieren in Linz Neu im Studienangebot der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz ist ab Herbst 2014 das Studium der Humanmedizin. Als erste österreichische

Mehr

Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Rechtspflege. Fernstudiengang

Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Rechtspflege. Fernstudiengang Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Rechtspflege Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft Fernstudiengang Betreuung Vormundschaft Pflegschaft Hochschule

Mehr

DSVS Infoveranstaltung I. Herzlich Willkommen!

DSVS Infoveranstaltung I. Herzlich Willkommen! DSVS Infoveranstaltung I. Herzlich Willkommen! Das Team der DSVS Geschichte der DSVS - gegründet 2006 im 8. Versuch, eine Studentenvertretung zu schaffen - Seit 2009 von Euch gewählt - Seit 2011 komplett

Mehr

UNIVERSITÄT SZEGED UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS. Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen Weg finden

UNIVERSITÄT SZEGED UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS. Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen Weg finden UNIVERSITAS SCIENTIARUM SZEGEDIENSIS UNIVERSITÄT SZEGED Medizinische Fakultät Studium der Humanmedizin in deutscher Sprache INFORMATIONSBROSCHÜRE 2015/2016 Wo Wissen und Herausforderung einen gemeunsamen

Mehr

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich FHDW Hannover / Celle Frau Karla Rottmann Freundallee 15 30173 Hannover Ort, Datum Bewerbung um einen Studienplatz Sehr geehrte Frau Rottmann, mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum des Mulvany-Berufskollegs Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

Office International Relations, Joana Rosenkranz

Office International Relations, Joana Rosenkranz Herzlich willkommen bei der Universität Groningen! Hartelijk welkom bij de Universiteit Groningen! Welcome at the University Groningen! 2/10/2009 1 Office International Relations, Joana Rosenkranz 2/10/2009

Mehr

Medizin (alter Regelstudiengang)

Medizin (alter Regelstudiengang) Medizin (alter Regelstudiengang) - Staatsexamen - Medizinische Fakultät Charité - Universitätsmedizin Berlin Referat für Studienangelegenheiten Adresse: Virchowweg 24 10117 Berlin Telefon: (030) 4505-760

Mehr

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen. für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen. für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für den Internationalen Master-/Promotionsstudiengang Molekulare Biologie am Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) Erster Teil Allgemeine

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin. Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester

Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin. Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester Antrag auf Zulassung zum Studium der Humanmedizin Universität zu Lübeck Studierenden-Service-Center, Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck Bewerbung für das WS / SS im klinischen Semester Angaben zur Person

Mehr

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum. EWF Berlin

Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum. EWF Berlin Integratives Fernstudium BWL am FHM-Studienzentrum EWF Berlin Schritt für Schritt von der Bewerbung zum Studienstart Immatrikulkation / Studienstart Studienplatzzusage Bearbeitung der Immatrikulationsunterlagen

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I

Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I Auszug aus dem Studienplan für den Erwerb des Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I Geowissenschaften Mathematik / Informatik Naturwissenschaften Sport- und Bewegungswissenschaften

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER DEZERNAT 1, STUDIERENDEN- SEKRETARIAT ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUM EINSTIEG IN EIN HÖHERES FACHSEMESTER BITTE unbedingt die ALLGEMEINEN HINWEISE zur Bewerbung auf den letzten Seiten dieses Antrages BEACHTEN!

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.)

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.) Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang International Business Management (B.A.) Die Zulassung für den Bachelorstudiengang International Business Management (IBMAN) basiert auf

Mehr

Das IMC Master Program

Das IMC Master Program Das IMC Master Program Master of Oral Medicine in Implantology Studiengang 2012 / 2013 International Medial College - IMC Das IMC In Kooperation mit den medizinischen Fakultäten des Universitätsverbundes

Mehr

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen

Humanmedizin Fakultät Heidelberg, Humanmedizin Fakultät Mannheim, Pharmazie und Zahnmedizin mit Abschlussziel Staatsexamen WICHTIGE INFORMATIONEN zum Bewerbungsverfahren für das Sommersemester 2014 an der Universität Heidelberg für die folgenden Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung im höheren Fachsemester:

Mehr

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo?

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo? Liebe Studierende, Willkommen an der Hochschule Esslingen! Wir freuen uns, euch in Esslingen und Göppingen begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen interessanten Aufenthalt in Deutschland. Die Mitarbeiter

Mehr

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ]

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ] MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität, auch wir wählen unsere

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

Wirtschaftswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin

Wirtschaftswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin Wirtschaftswissenschaften an der Berlin, 21.05.2015 Dr. Anja Schwerk, Referentin für Studium und Lehre, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät 1 Was Sie schon immer über das Studium an der WiWi-Fakultät

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Studienganges

Mehr

Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS)

Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS) zum Studienreglement 2007 für den Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS) vom 31. August 2010 (Stand am 1. November 2011) Gültig für Eintritte, inkl. Wiedereintritte

Mehr

Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von

Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von Bewerbungsbogen für Bachelor-Studiengänge von Name, Vorname Bewerbung um einen Studienplatz im Studiengang - Business Administration (Betriebswirtschaft); Abschluss Bachelor of Arts - Information Science

Mehr

Master / Bachelor Management International

Master / Bachelor Management International Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master / Bachelor Management International Deutsch-Französischer Studiengang B.A./M.A.

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Lehrstuhl Professor Dr. Schank

Lehrstuhl Professor Dr. Schank Auslandsaufenthalte an chinesischen Partnerhochschulen Lehrstuhl Professor Dr. Schank Studium und Voraussetzungen für eine Bewerbung an der DUFE Bachelor und Masterstudierende der VWL und der BWL Vor der

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

DAAD/OSI-Programm Balkan

DAAD/OSI-Programm Balkan DAAD/OSI-Programm Balkan Ziel Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Open Society Foundations (OSF) führen ein gemeinsames Stipendienprogramm für Graduierte der Fachbereiche Geistes-,

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Einführung für Studierende im. Bachelorstudiengang Mathematik und Anwendungsgebiete. 20. Oktober 2015 Prof. Dr. Stefan Schröer

Einführung für Studierende im. Bachelorstudiengang Mathematik und Anwendungsgebiete. 20. Oktober 2015 Prof. Dr. Stefan Schröer Einführung für Studierende im Bachelorstudiengang Mathematik und Anwendungsgebiete 20. Oktober 2015 Prof. Dr. Stefan Schröer Homepage: Informieren Sie sich auf unseren Webseiten! Mathematisches Institut

Mehr

UNIVERSITÄT REGENSBURG

UNIVERSITÄT REGENSBURG UNIVERSITÄT REGENSBURG Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin Fakultät für Medizin Informationen zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin Stand 01/2015 1 Inhalt 1 Molekulare Medizin in Regensburg...

Mehr

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS]

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] 1. Um im Fach Kunstgeschichte, Bereich I, das universitäre Diplom eines Bachelor of Arts (BA) zu erlangen, müssen die Studierenden 120 ETCS Punkte in vier Teilbereichen

Mehr

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Ausbildung Bei vielen Ausbildungsberufen ist Abitur erwünscht z.b. Bankkaufmann/-frau 21% Studienabbrüche => Ausbildung als Alternative? Für Abiturienten oft verkürzte Ausbildungszeit

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

Master Biologie Würzburg

Master Biologie Würzburg Master Biologie Würzburg Die nachfolgende Zusammenfassung soll Ihnen helfen, sich kurz über das Bewerbungsverfahren zum Studium Master Biologie an der JMU in Würzburg zu informieren. For further information

Mehr

FAQ. Frequently asked questions rund um das Pharmaziestudium an der FU Berlin

FAQ. Frequently asked questions rund um das Pharmaziestudium an der FU Berlin FAQ Frequently asked questions rund um das Pharmaziestudium an der FU Berlin Zusammengestellt durch: Prof. Dr. Mathias F. Melzig Geschäftsführender Direktor und Studienfachberater Königin-Luise Straße

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Zulassungstableau (Nur für die Übergangskohorte der Universität Düsseldorf)

Zulassungstableau (Nur für die Übergangskohorte der Universität Düsseldorf) Bezirksregierung Düsseldorf Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Erläuterung zum Zulassungstableau Auf der Grundlage der von den medizinischen Fakultäten in NRW erarbeiteten "Äquivalenzempfehlungen"

Mehr

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe)

Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Staatenübergreifende Ärzteausbildung Peter Dieter President of AMSE (Association of Medical Schools in Europe) Peter Dieter, 20. Juni 2014, omft, Frankfurt 1 AMSE Association of Medical Schools in Europe

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite

Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite Das Studienprogramm Kunstgeschichte Master zu 90 Kreditpunkten wird durch den vorliegenden Studienplan bestimmt. Dieser Studienplan

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Zugangsvoraussetzungen

1 Geltungsbereich. 2 Zugangsvoraussetzungen 1 Ordnung über den Zugang und die Zulassung für die konsekutiven Masterstudiengänge Energietechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Produktion und Logistik, Biomedizintechnik,

Mehr

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php Informationsveranstaltung zum Master of Science in Management Seite 1 4.1. Notwendige Zulassungsvoraussetzungen 4.2. Das Auswahlverfahren 4.3. Ihre Bewerbung Seite 2 erstmaliger Start des Masterprogramms

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen 227 2015 Verkündet am 1. April 2015 Nr. 80 Zugangs- und Zulassungsordnung für den Master of Education für ein Lehramt an Grundschulen der Universität Bremen Vom 4.

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

EINSCHREIBUNGSREGELN FÜR DAS I. STUDIENJAHR DIREKT- UND FERNSTUDIUM DES I. UND II. GRADES AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT STUDIENJAHR 2014/2015

EINSCHREIBUNGSREGELN FÜR DAS I. STUDIENJAHR DIREKT- UND FERNSTUDIUM DES I. UND II. GRADES AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT STUDIENJAHR 2014/2015 Einschreibungsregeln für das I. Studienjahr Direkt- und Fernstudium des I. und II. Grades an der Technischen Universität in Koszalin Studienjahr 2014-2015 EINSCHREIBUNGSREGELN FÜR DAS I. STUDIENJAHR DIREKT-

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das australische/neuseeländische Hochschulsystem Australische/Neuseeländische

Mehr

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz

PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz INFOBLATT PJ Wechsel an Lehrkrankenhäuser der Uni Mainz Allgemeine Informationen Anhang Unterlagen für das Studierendensekretariat zur Einschreibung Anmeldeformular zum PJ für Externe Studierende Merkblatt

Mehr

Interkulturelles Marketing Christine Warnke, Leiterin TUDIAS-Sprachschule, 06.10.09

Interkulturelles Marketing Christine Warnke, Leiterin TUDIAS-Sprachschule, 06.10.09 Interkulturelles Marketing Christine Warnke, Leiterin TUDIAS-Sprachschule, 06.10.09 1. Dresden International University 1.1. Status Quo 18 Studiengänge derzeit 585 Studierende Zahlreiche Kompaktkurse in

Mehr

Studieren an der Freien Universität Berlin. FUSS Studierende der Freien Universität und Schulen

Studieren an der Freien Universität Berlin. FUSS Studierende der Freien Universität und Schulen Studieren an der Freien Universität Berlin FUSS Studierende der Freien Universität und Schulen Studieren an der Freien Universität Berlin Was heißt studieren? Bewerbung NC Bachelor Studienkombinationen

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

Master Nonprofit-Management und Public Governance

Master Nonprofit-Management und Public Governance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Master Nonprofit-Management und Public Governance akkreditiert durch Nonprofit-Management

Mehr

Wirtschaftsmathematik in Maastricht Sabine Piana

Wirtschaftsmathematik in Maastricht Sabine Piana Besucherzentrum Bonnefantenstraat 2 Öffnungszeiten: Mo Fr von 10:00 18:00 und Sa von 10:00 16:00 Telefon: +31 43 3885388 (Mo Fr von 9:00 12:30 und 13:30 17:00) Startschuss Abi, Gelsenkirchen, 18. Oktober

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das österreichische Hochschulsystem Österreichische Hochschulen im internationalen Vergleich

Mehr

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen 1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen Sobald Sie eine Wohnungsanschrift in Freiberg haben, müssen Sie sich innerhalb einer Woche auf dem Bürgeramt anmelden: Bürgeramt Freiberg: Rathaus,

Mehr

IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 REGIONALZENTRUM NÜRNBERG

IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 REGIONALZENTRUM NÜRNBERG IHK-Hochschulinformationstag der Metropolregion Nürnberg 31. Mai 2011 Die FernUniversität in Hagen die einzige staatliche Fernuniversität im deutschsprachigen Raum errichtet im Dezember 1974 75.950 Studierende

Mehr

MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG BEWERBUNGSVERFAHREN

MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG BEWERBUNGSVERFAHREN Department Psychologie MASTERSTUDIENGANG KLINISCHE PSYCHOLOGIE UND PSYCHOTHERAPIE (M.SC.) AUF EINEN BLICK: Studienbeginn: Wintersemester 2015/16 Bewerbungsfrist: 15.09.2015 Studienplätze: 20 Abschluss:

Mehr