Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr."

Transkript

1 Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 34 April 2014 Beipackzettel g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche Zertifiziert: Across Language Server v6 Seite 3 Versiert: Team MedCom stellt sich vor Seite 4 Produziert: Übersetzungen in Bild und Ton Seite 5

2 mt g Beipackzettel the medical information company mt-g medical translation ist das führende Unternehmen im Be reich der Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche mit aktuell 46 Muttersprachen und 560 Sprachpaaren. Modernste Übersetzungstechnologien sichern effiziente Prozesse mit messbaren Kosten- und Zeitvorteilen. Über qualifizierte muttersprachliche Übersetzer und Ex per ten mit medizinischer und sprachlicher Fachausbildung sowie über 60 Projektmanager sind die höchsten Werte des Unternehmens. Weltweit nutzen bereits 75 % der Top-100-Unternehmen der Medizin- und Pharmaziebranche das Übersetzungs-Know-how von mt-g. Ist Ihr Unternehmen schon dabei? Fachgebiete und Teams Medizintechnik & Übersetzungstechnologie Global Regulatory Affairs Klinische Studien Pharmaceutical & Medical Communication Dentaltechnik & Zahnmedizin Translation & Localisation Engineering mt-g ist das erste europäische Unternehmen für medizinische Übersetzungsdienstleistungen mit einer Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008. Editorial Die richtige Mischung Andreas Bendig Die moderne Übersetzungswelt wird im mer mehr von CAT-Systemen (CAT = Computer-Aided Translation) domi niert. Ohne computergestützte Über setzungen läuft fast nichts mehr. CAT-Systeme wie Across sind zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Das gilt auch für mt g. Allerdings macht das beste Übersetzungstool nur dann Sinn, wenn es Menschen gibt, die es verstehen und nutzen können. Denn am Ende dient die Software lediglich als Unterstützung für den Projektmanager und den Über setzer. Aus diesem Grund achten wir bei mt g stets auf die richtige Mischung aus qualifizierten Menschen und effizienter Software. Mit der Zertifizierung für Across Inhalt Language Server v6 und der Einstellung hoch qualifizierter Mitarbeiter sind wir auf beiden Seiten bestens aufgestellt. Gerade bei der von mt g verfolgten Tiefen spezialisierung sind Experten mindestens genauso unverzichtbar für nachhaltige Qualität wie effiziente Tools. Zu beiden Themen lesen Sie ausführliche Informationen in dieser Ausgabe des Beipackzettels. Neben den klassischen Über setzungen schriftlicher Dokumente erhalten wir zudem immer mehr Anfra gen, gesprochene Texte zu übersetzen. Die Transkription, Übersetzung, Anpas sung und Produktion von Audio auf nahmen ist für viele Kunden Neuland. Benjamin Heinze, Projektmanager bei mt g, er klärt, wie Ihr Audioprojekt ein voller Erfolg wird. Das Thema Zeilen- und Seitenumbrüche markiert den Start unserer vierteiligen Praxisserie Optimale Ausgangs dokumente für die Über setzung. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback. Ich wünsche Ihnen interessante Momente mit der 34. Ausgabe des Beipackzettels. Andreas Bendig, geschäftsführender Gesellschafter mt g Werte verbinden Qualität entscheidet Übersetzungstechnologie mt-g zertifiziert für v6 des Across Language Server...Seite 3 mt-g Fachgebiete MedCom Allround-Übersetzungen für die Medizin... Seite 4 Weitere Dienstleistungen Übersetzungen für den auditiven und audiovisuellen Einsatz...Seite 5 Tipps aus den Fachgebieten Optimale Ausgangsdokumente für die Übersetzung... Seite 6 Aus dem Unternehmen Kurzmeldungen... Seite 6 Soziales Engagement Ihre Lösung ist eine Spende...Seite 7 Aus dem Unternehmen Termine... Seite 8 mt-g intern Neu im Team von mt-g... Seite 8 Seite 2 mt g Beipackzettel

3 Übersetzungstechnologie mt-g zertifiziert für v6 des Across Language Server Softwareplattformen zur computergestützten Übersetzung sind die effizientesten Tools der modernen Übersetzungswelt. Diese sogenannten CAT-Systeme (CAT = Computer Aided Translation, auch Computer Assisted Translation) reduzieren die Kosten von Übersetzungsprojekten, verkürzen die Lieferzeiten, ermöglichen eine konsistente Verwendung fach- und kundenspezifischer Terminologien und sorgen dadurch für bessere Qualität der Übersetzungen. Neben anderen CAT-Sys temen nutzt mt g bereits seit Anfang 2011 den Across Language Server. Im Februar 2015 erfolgte der Umstieg auf die neueste Version (v6) und anschließend die Zertifizierung. Über 50 interne und 350 externe Mitarbeiter von mt g arbeiten seit Jahren mit der Übersetzungssoftware von Across. Das Projektmanagement betreut weltweit rund 550 Kunden über den unternehmenseigenen Across Language Server und wickelt pro Monat durchschnittlich 360 Across-Projekte ab Tendenz steigend. Um auch in Zukunft für alle Kunden das Maximum aus Across v6 herauszuholen, absolvierten sechs Mitarbeiter von mt g das Across-Zertifizierungsprogramm für Sprachdienstleister: zwei Projektmanager, zwei Lektoren und zwei Spezialisten des Teams Translation & Localisation Engineering. In internen Schulungen geben diese Mitarbeiter das gewonnene Know-how an das gesamte Team von mt g weiter. Das Zertifizierungsprogramm für Across v6 ist in vier Module unterteilt, in denen sich jeweils zwei Mitarbeiter erfolgreich qualifizieren. Erst danach erhält das Unternehmen die Zerti fizierung Across Certified. Die Module vermitteln fundiertes Fachwissen rund um die Arbeit mit dem Across Language Server und behandeln die Themen Projektmanagement, Übersetzung, Terminologie und Systemmanagement. Wir verfolgen mit diesen Zertifizierungen das Ziel, unsere Tiefen spezialisierung auch im Across-Softwareanwendungsbereich weiter auszubauen. So sichern wir unseren Kunden innovative, qualitativ hochwertige und kostenoptimierte Fachübersetzungsdienstleistungen für die Zukunft. Bernd Mayer, Mitglied der Geschäftsführung, Leiter Vertrieb und Projektmanagement. Die Teilnehmer tauschten sich im Rahmen der einwöchigen Veranstaltung intensiv mit den Schulungsleitern aus und gewannen so neue Erkenntnisse für die tägliche Arbeit mit Across. Auch im Bereich Qualitätssicherung konnte zusätzliches Know-how gesammelt werden. Schwerpunkte waren Themen wie ein optimiertes Vorgehen bei Prüfprozessen und spezielle Qualitätssicherungstätigkeiten. Für Robert Sokol, Across-Administrator im mt g Team Translation & Localisation Engineering, war das Zertifizierungsprogramm besonders interessant. Wie bei allen Veranstaltungen von Across ist es immer wieder aufschlussreich, sich mit anderen Across- Benutzern und -Administratoren auszutauschen. Ich hatte die Gelegenheit, detaillierte Fragen zu den Themen Terminologie und Systemadministration vor Ort zu besprechen. Für alle Across- Benutzer im Hause verspreche ich mir darüber hinaus ein weiteres Vertiefen der Across-Kenntnisse. Neben detaillierten Informationen zu den Neuerungen in Across v6 stand für Robert Sokol die Prozess- und Systemsicherheit im Vordergrund: Die Zertifizierung ist für uns die Bestätigung, dass unsere derzeitigen Einstellungen und Vorgehensweisen richtig sind und eine bestmögliche Nutzung des CAT-Systems gegeben ist. Samuel Aubin, Leiter mt g Qualitätsmanagement, sieht vor allem die Kundenvorteile, die sich durch die Zertifizierung ergeben: Durch die Zertifizierung werden die Kompetenzen unserer Spezialisten sichergestellt und regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Die spezifischen Across- Fachkenntnisse sind Voraussetzung, um für unsere Kunden den größtmöglichen Systemnutzen Qualität und Prozesssicherheit zu generieren. Mit der Zertifizierung werden unsere Kompetenzen durch Across bestätigt und für unsere Kunden nachweisbar. Der Across Language Server v6 unterstützt mt g dabei, höchste Qualität zu liefern. Definierte Qualität, die in zahlreichen Kundenaudits bestätigt ist. Across Language Server v6 das ist neu! Zahlreiche neue Funktionen im Projektmanagement (Across Dashboard) Project Management Cockpit zur Abfrage von übersetzungs- und projektmanagementrelevanten Kennzahlen Optimierungen der Backend technologie mit höherer Performance Ca. 70 % schnellere Vorübersetzungen crossterm mit Stemming (Stammform reduktion) für zusätzliche Sprachen und automatischer bei Zustands änderungen eines Term-Vorschlags Neuer Lektoratsmodus crossweb Review Mode mt g Beipackzettel Seite 3

4 mt-g Fachgebiete MedCom Allround-Übersetzungen für die Medizin Das Team Pharmaceutical & Medical Communication kurz MedCom: Miriam Binder, Stefanie Majunke, Isabel Schenker, Peter Waldmann, Nina Peters (v.l.n.r.) Die Liste der medizinischen Fach gebiete wird mit zunehmender und tieferer Spezialisierung immer länger. Für einen kundenfreundlichen und über sichtlichen Einstieg in die Übersetzungswelt unterscheidet mt-g vier medizinische Fach ge biete: Medizin technik, Global Regulatory Affairs, Klinische Studien und Dental technik/zahnmedizin. Doch viele Kunden anfragen sind fachgebietsüber grei fend. Für diese speziellen Heraus forderun gen ist das fünfte Team von mt-g zuständig: Pharmaceutical & Medical Communication kurz MedCom. Das Team MedCom um Leiterin Isabel Schenker verfügt über ein sehr breites Spektrum an Fachwissen. Jeder einzelne Projektmanager ist mit der Koordination von Übersetzungs projekten vertraut, die spezielle Anforderungen sowohl in medizinischer als auch vertrieblicher, produktionsbezogener und marketingrelevanter Hinsicht haben. Nur so ist es möglich, die unterschiedlichsten Übersetzungsprojekte maßgeschneidert und kompetent anzubieten. Außerdem profitieren bei mt g alle Fachteams und damit natürlich insbesondere MedCom mit sehr diversifizierten Anforderungen vom Austausch ihrer Expertisen untereinander. Das Ziel von MedCom ist es, fachgebietsübergreifende Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche perfekt auf die jeweilige Zielgruppe auszurichten. Daher liegt stets ein besonderes Augenmerk darauf, individuelle Kundenanweisungen, wie beispielsweise marketinggerechte Formulierungen, oder Vorgaben von Behörden in Bezug auf Stil und Wording zu beachten. Die Projektschwerpunkte der von MedCom koordinierten Übersetzungen liegen in den Bereichen Marketing/Vertrieb so wie Produktion/Qualitäts management. Dabei werden u.a. die folgenden Textgattungen bearbeitet: Marketing und Vertrieb: Werbemittel Produktinformationen Gesprächsleitfäden Schulungs- und Trainingsmaterialien Websites und Apps Broschüren für Patienten und Fachpersonal Marktforschungsunterlagen, Marktanalysen Produktion und Qualitätsmanagement: Arbeitsanweisungen Herstellungsprotokolle Qualitätshandbücher Qualitätsberichte Sicherheitsdatenblätter Zulassungs- und arzneimittelspezifische Dokumente (insbesondere für die Schweizer Arzneimittelzulassung): Swissmedic Fach- und Patienteninformationen Behördliche Korrespondenz Produktmonographien Fachartikel Forschungsdokumente Leitlinien Sonstige: Dokumente aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen (Verträge, Jahresabschluss, Handelsregister) Urkunden, Zertifikate Firmenkommunikation Patientenberichte Stellenbeschreibungen Ihr Kontakt zum Team MedCom Isabel Schenker Teamleiterin Tel Seite 4 mt g Beipackzettel

5 Weitere Dienstleistungen Übersetzungen für den auditiven und audiovisuellen Einsatz Benjamin Heinze, Ansprechpartner für multimediale Projekte Beim Thema Übersetzungen denken die meisten Kunden an das geschriebene Wort. Im multimedialen Zeitalter geht es jedoch immer häufiger auch darum, auditive und audiovisuelle Informationen in Fremdsprachen zu übertragen, um sie dann weltweit nutzen zu können. Im Bereich Medizin und Pharmazie reicht das Spektrum dabei von Produktpräsentationen über operationstechnische Animationen bis hin zu Experteninterviews und Sprachanweisungen in medizinischen Geräten. Das Dienstleistungspaket von mt g im Bereich Audio/Video umfasst folgende Angebote: Transkription Übersetzung Anpassungsarbeiten für Vertonung und/oder Untertitelung Sprecherauswahl inkl. Stimmprobe Audioaufnahme Postproduktion Voice-over Untertitelung Benjamin Heinze ist einer der An sprech partner für multimediale Projek te. Er koordiniert regelmäßig Kundenanfragen aus diesem Bereich. BPZ: Herr Heinze, wie läuft ein typisches Projekt ab? Benjamin Heinze: Der Kunde sendet uns zum Beispiel ein Video oder Storyboard und fragt eine Übersetzung und fremdsprachliche Vertonung an. Wir bieten dann neben der Transkription und Übersetzung auch Voice-over und Untertitelung an von der Sprecherauswahl bis zum synchronisierten und untertitelten Film gibt es eine große Bandbreite an Aufgaben, die wir für unsere Kunden übernehmen können. BPZ: Sie bieten also einen Rundum- Service an? Benjamin Heinze: Ja. Die Kunden sind meistens froh, dass wir ihnen bei der Erstellung fremdsprachlicher Kommu ni kationsprodukte die Arbeit teilweise oder komplett abnehmen können je nach Bedarf und Wirtschaftlich keit. BPZ: Welche Video- und Audioformate können Sie grundsätzlich verarbeiten und ausspielen und welches Endprodukt darf der Kunde erwarten? Benjamin Heinze: Hier gibt es keine Einschränkungen. Unsere qualifizierten Dienstleister sind mit allen gängigen Formaten vertraut. Und zum zweiten Teil der Frage: Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir können dem Kunden eine finale Audiodatei senden oder die Sprachaufnahme als Voice-over direkt auf die Tonspur des Videos legen. Eine weitere Variante sind Untertitel. BPZ: Wie sieht es mit den Sprachen für Vertonungen aus? Benjamin Heinze: Auch hier sind wir gut aufgestellt, denn wir decken alle gängigen Sprachen ab. Wir haben Zu griff auf eine umfangreiche Datenbank mit weiblichen und männlichen Sprechern, die selbstverständlich ausnahmslos Muttersprachler sind. Auf Wunsch stellen wir unseren Kunden Sprechproben zur Verfügung, damit sie die am besten passenden Stimmen auswählen können. BPZ: Welche Kosten fallen im Allgemeinen bei Vertonungen an? Benjamin Heinze: Da gibt es zunächst das Sprecherhonorar, das variabel ist. Außerdem entstehen Studiokosten für Aufnahme und Schnitt. Darüber hinaus berechnen wir eine Nutzungsgebühr, die vom sogenannten Buyout abhängig ist je nachdem, ob das Produkt zum Beispiel nur firmenintern verwendet, auf einer Messe einem breiten Publikum gezeigt oder im Internet veröffentlicht werden soll. BPZ: Haben Sie abschließend einen Tipp für Kunden, die ein mehrsprachiges multimediales Projekt planen? Benjamin Heinze: Ja, und zwar betrifft dies die Übersetzungen, die für Vertonungen oder Untertitel verwendet werden sollen. Es ist oft notwendig, diese für das Video anzupassen. Man kann jedoch auch schon im Vorfeld gewisse Fest le gungen treffen, die nachträgliche Anpas sungen minimieren, z. B. durch die Vorga be von Zeichenbeschränkungen. Es wäre daher gut, wenn Sie uns frühzeitig einbinden. Das betrifft auch Projekte, bei denen Sie selbst die multimediale Produktion durchführen. Deshalb unterstützen wir Sie sehr gerne auch in der Planungs phase. Ihr Kontakt zu Benjamin Heinze Tel mt g Beipackzettel Seite 5

6 Tipps aus den Fachgebieten Optimale Ausgangsdokumente für die Übersetzung Teil 1: Zeilen- und Seitenumbrüche Translation Memory Systeme (TMS) bilden die Grundlage der computergestützten Übersetzung. Sie sparen Zeit und Kosten, indem sie dem Übersetzer passende Übersetzungen aus einer Datenbank vorschlagen. Dabei wird jedem ausgangssprachlichen Textsegment das entsprechende zielsprachliche Segment zugeordnet, sofern es in der Übersetzungsdatenbank (Translation Memory) vorhanden ist. Umgekehrt erhöhen sich die Kosten für den Kunden, wenn diese Systeme nicht greifen, der Übersetzer also einen individuellen Mehraufwand betreiben muss. Gibt es im zu übersetzenden Dokument einen Satz, der schon zusammen mit der entsprechenden Über setzung im TMS vorhanden ist (fachsprachlich 100% Match ), wird die Übersetzung automatisch eingefügt. Ist lediglich ein ähnlicher Satz schon einmal übersetzt worden (fachsprachlich Fuzzy Match ), wird dieser dem Übersetzer angezeigt, sodass er ihn nur noch an die aktuelle Vorlage anpassen muss. Fuzzy Matches werden zwar rabattiert angeboten, kosten aber immer mehr als 100% Matches. Durch unnötige Zeilenumbrüche (und auch sonstige geringfügige Abweichungen wie Groß-/ Kleinschreibung, geschützte Leerzeichen und Trennstriche, etc.) ergibt die Analyse bestenfalls einen Fuzzy Match oder sogar einen noch teureren sogenannten No Match anstatt eines eigentlich möglichen 100% Matches. Was ein Textsegment ist und was nicht, ist für TMS klar definiert: Textsegmente enden in der Regel mit einem Punkt (.), einem Ausrufe- (!) bzw. Fragezeichen (?) oder einem harten Zeilenumbruch ( ). Wird der harte Zeilen umbruch (Taste Enter ) z. B. verwendet, um ein Wort oder einen halben Satz in die nächste Zeile zu schieben, beginnt hier ein neues Textsegment. Wenn nun im TM der gleiche Satz schon vorhanden ist, nur ohne harten Zeilenumbruch, erhöht sich der Aufwand des Übersetzers: Diese Inhalte müssen angepasst werden, im schlimmsten Fall sind sie nur per Konkordanzsuche (manuelle Suche im TM) auffindbar. Gleichzeitig erhöhen sich die Kosten der Übersetzung, da die Gesamtanzahl der Wörter dieses Satzes als Fuzzy Match anstatt als 100% Match bzw. als No Match anstatt als Fuzzy Match abgerechnet werden. So sorgt ein einzelner harter Zeilenumbruch dafür, dass alle Wörter dieses Satzes teurer berechnet werden. Häufig landen die Zeilenumbrüche völlig unbeabsichtigt im Dokument und schließlich beim Übersetzer: Der Autor des Ausgangstextes setzt sie beim Kopieren von Texten aus s oder PDFs ohne es zu wissen mit ein. Ist die Anzeige der Formatierungssymbole ausgeschaltet, sind die Sonderzeichen für ihn nicht sichtbar. Manuelle Seitenumbrüche (Tastenkombi nation Strg + Enter ) werden vom Autor z. B. gesetzt, um seinen Text an einer von ihm gewünschten Stelle umzubrechen statt an der vom Textverarbeitungssystem vorgeschlagenen. Häufigste Anwendungsfälle: Eine Überschrift soll an den Anfang der nächsten Seite verschoben werden. Einzelzeilen am Ende einer Seite oder am Anfang einer neuen Seite sollen vermieden werden. Für den Übersetzer führen die manuellen Seitenumbrüche zu Problemen und damit je nach CAT-System zu Mehrkosten für den Kunden, wenn sie mitten im Satz gesetzt werden: Durch eine solche Vorgehensweise entstehen fragmentierte Sätze, die falsche Übersetzungen im TM zur Folge haben können. Unser Tipp: Setzen Sie bei der Erstellung von Dokumenten, die übersetzt werden müssen, harte und weiche Zeilenumbrüche nur an Stellen, an denen ein Textsegment endet oder aus Ihrer Sicht enden soll. Verzichten Sie nach Möglichkeit auf manuelle Seitenumbrüche mitten im Satz. Weitere Informationen zu optimalen Ausgangs dokumenten für die Über setzung lesen Sie in den kommenden Ausgaben des Beipackzettels. Teil 2: Portable Document Format kurz PDF Teil 3: Einheitliche Schreibweisen Teil 4: Formatierungen Aus dem Unternehmen Kurzmeldungen Auf den Zahn gefühlt Das Team Dentaltechnik & Zahnmedizin ist mit vielen neuen Ideen und Anregungen von der 36. Internationalen Dentalschau zurückgekehrt. Vom 10. bis 14. März 2015 trafen die Mitarbeiter von mt g in Köln zahlreiche Kunden. Das persönliche Gespräch ist nicht zu ersetzen. Danke für die konstruktiven Treffen und den wertvollen Input, so Nathalie Fontaine, Projektmanagerin im Team Dentaltechnik & Zahnmedizin. [www.ids-cologne.de] Premiere auf der OCT Am 19. und 20. Mai 2015 findet in Düsseldorf die 5. Outsourcing in Clinical Trials Europe statt. mt-g unterstützt die Veranstaltung erstmals als Sponsor und Aussteller vor Ort. [www.arena-international.com/octeurope] Seite 6 mt g Beipackzettel

7 Experte für TIM 4.0 mt g gehört zu den ersten zwölf Übersetzungsdienstleistern, die von der Fischer Computertechnik FCT AG für das neue Redaktionssystem TIM 4.0 zertifiziert wurden. Die Zertifizierung stellt sicher, dass mt g alle Kunden bezüglich des Übersetzungsprozesses mit TIM 4.0 aktiv beraten kann und so eine reibungslose Abwicklung im Tagesgeschäft erzielt. [http://www.fct.de/de/news-events/ news.html] 2. ASQ-Treffen in Bremen Auf die Premiere im Oktober 2014 bei mt g in Ulm folgte am 05. März 2015 die Fortsetzung bei der Gestra AG in der Hansestadt. Die in Deutschland lebenden Mitglieder der American Society for Quality (ASQ) zu denen auch mt g Qualitätsmanager Samuel Aubin zählt tauschten sich in Bremen zu wichtigen Qualitätsthemen aus. Geplant sind zwei ASQ-Meetings pro Jahr. Soziales Engagement Ihre Lösung ist eine Spende Die Geschäftsführung und das gesamte Team von mt-g unterstützen vielfältige soziale und ökologische Projekte in der Region Ulm. Die Höhe der jeweiligen Spende können Sie maßgeblich beeinflussen. Jede richtige Rätsellösung, die Sie per Mail an senden, erhöht den Spendenbetrag. Adelstitel in England logisches Denkvermögen, Verstand 3 Moises, der Rico in Hannah Montana Umschrift Make-up, färbtwangen rot Fachteam vonmt-g Vorname, kommt von Carmela Elfriede, Autorinmit Literaturnobelpreis 2 ugs. synthetisches Rauschmittel Abk. Cosinus Präsidentenflugzeug: Airforce... Vorn. der Popsängerin Lear Kohleabfallprodukt, Straßenbelag jenseits des Ozeans liegend Kofferwort aus teuer undeuro Vorn. des Schauspielers Redford 11 Denkfehler tänzer. Fitnessprogramm Bewusstsein von Gut und Böse weibl. Form von Leon Top-Level- Domain von Russland Hotel in Dubai: Burj-al-... kurz für Anne große, röhrenförmige Nudeln Teil eines Gedichtes Hersteller der Fruchtzwerge ugs.für schneidig, flott zweitnördlichste Punkt Europas schmarotzende Süßwassermuschel unterer Gesichtsteil kritiklos bewunderte Vorbilder 5 Initialen der Kidman Abk.für Erdgeschoss Koseform vonpapa jüd. Gesetzeslehrer, Priester 14 Top-leveldomainVatikanstaat derart, auf dieseweise Anwärter, Bewerber engl.wort für gehen zentrale Studienplatzvergabe (Abk.) 1 Nummer (Abk.) röm. Ziffer fürsechs Initialen der Schauspielerin Loren legendäre dt. Krimireihe Region in Italien 8 derb, unförmig, ungehobelt Medizinmesse für Kinder versteckte Osterüberraschung CAT-Tool 7 Initialen Kästners gekenterterpassagierliner: Andrea... Kurzname von Lady Diana Apothekenangestellte (Abk.) Dringlichkeitsvermerk Kosmetik- Marke:... Lauder liebenswert, freundlich 9 10 Jugendlichezw. 13 und19j. 4 schädliches Nagetier Ensemble von Zweien Abk.für Anno Domini Boxkurzbegriff:kampfunfähig engl.wort für oder siebtgrößte See Italiens amerik. Geheimdienst Abk.für ad acta Stadt in Thüringen Raummaß für Holz, Raummeter Weinlage an der Gironde einfarbig, monochrom Kaffeehaus, Konditorei 6 ugs. für zeitgemäß Münzeinheit des Euro Abk.für in Ordnung KölnerKarnevalsgruß Suchtreffer the medical information company mt g Beipackzettel Seite 7

8 mt g Beipackzettel Ihr direkter Kontakt zum Vertrieb Dr. Frank Kuhnert Tel g.com Ihr direkter Kontakt zu den Teams Medizintechnik & Übersetzungstechnologie g.com Global Regulatory Affairs g.com Klinische Studien g.com Pharmaceutical & Medical Communication g.com Dentaltechnik & Zahnmedizin g.com Translation & Localisation Engineering g.com Qualitätsmanagement Samuel Aubin g.com Geschäftsführung Gerlinde und Andreas Bendig, Bernd Mayer (Mitglied der Geschäftsführung) g.com Aus dem Unternehmen Termine tekom-frühjahrstagung und 24. April 2015 in Darmstadt Across LSP Day 08. Mai 2015 in Frankfurt Outsourcing in Clinical Trials 19. und 20. Mai 2015 in Düsseldorf mt-g intern Neu im Team von mt-g Pharmaceutical & Medical Devices Labelling & Packaging Summit 27. bis 29. Oktober 2015 in Berlin tekom-jahrestagung und tcworld conference 10. bis 12. November 2015 in Stuttgart MEDICA 16. bis 19. November 2015 in Düsseldorf the medical information company Impressum: Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Andreas Bendig Herausgeber: mt g medical translation GmbH & Co. KG Stuttgarter Straße 155, Ulm Tel Fax g.com g.com Redaktion: JOLE Kommunikation Tel Layout und Satz: mt g Ulm Druck: Druckerei Bittera München Auflage: Feedback: g.com Hinweis: Die Redaktion verzichtet zugunsten einer möglichst einfachen Lesbarkeit der Texte auf eine Aufzählung beider Geschlechter oder die Verbindung beider Geschlechter in einem Wort. Auf eine Schreibweise nur weiblicher Begriffe wird ebenfalls verzichtet. Aus diesem Grunde wird an dieser Stelle betont, dass bei allgemeinen Personenbezügen beide Geschlechter gemeint sind. mt g medical translation GmbH & Co. KG 2015 Seite 8 Szilvia Bíró, Barbara Steinle, Daniel Sibilski (v. l. n. r.) Neue Kunden, innovative Produkte, effiziente Technologien: Die weltweite Medizin- und Pharmaziebranche stellt das Team von mt-g vor immer neue Herausforderungen. Um auch in Zukunft präzise Übersetzungen zu garan tieren, stellt mt-g stets neue qualifizierte Mitarbeiter ein, die das Team nachhaltig unterstützen. Im Folgenden stellen wir Ihnen Ihre neuen Ansprechpartner bei mt-g vor: Szilvia Bíró, 25 geboren in Budapest/Ungarn Master of Science an der Hochschule Neu-Ulm Seit dem 1. April 2014 Marketingverantwortliche bei mt g Verantwortlich für die Führung und Weiterentwicklung der Unternehmens- und Arbeitgebermarke mt g Hobbies: Klavierspielen, Lesen, Garten und Pflanzen, Interesse an Geschichte Barbara Steinle, 30 geboren in Ulm/Deutschland Magister Artium (Englische Literatur, Klassische Archäologie und Mittelalterliche Geschichte) Seit Juli 2014 Lektorin im Team Medizintechnik Hobby: Apulische Vasenmalerei Daniel Sibilski, 34 Staatlich geprüfter Übersetzer Seit April 2014 im Team Translation & Localisation Engineering Experte u. a. für SDL Trados Studio/GroupShare, Across Language Server, RegEx-Scripting und VB.NET Hobby: Fotografie mt g Beipackzettel

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr.

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 30 Juli 2013 Beipackzettel www.mt g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche HARTMANN und mt-g: Zusammenarbeit via crossgrid Seite 3 IDS

Mehr

ÜBERSETZUNGEN FÜR MEDIZIN / MEDIZINTECHNIK / PHARMAZIE / CHEMIE

ÜBERSETZUNGEN FÜR MEDIZIN / MEDIZINTECHNIK / PHARMAZIE / CHEMIE ÜBERSETZUNGEN FÜR MEDIZIN / MEDIZINTECHNIK / PHARMAZIE / CHEMIE TRANSCADA WIR STELLEN UNS VOR TRANSCADA = PROFESSIONALITÄT 2/3 Auf einem internationalisierten Übersetzungsmarkt hat sich transcada als professioneller

Mehr

Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 31 Dezember 2013. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche

Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 31 Dezember 2013. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 31 Dezember 2013 Beipackzettel www.mt g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche Sechs Augen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Mehr

TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung

TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung TranslationsInLondon Ltd. Viele Sprachen... Eine Lösung Wer wir sind TranslationsInLondon Ltd ist ein in London ansässiger Sprachdienstleister, dessen Tätigkeit sich aus Übersetzungen, Korrekturlesungen,

Mehr

Wir bringen die Welt zusammen.

Wir bringen die Welt zusammen. Die Übersetzer Wir bringen die Welt zusammen. tolingo übersetzt schnell und preiswert Durch den Einsatz von innovativer Software sparen Sie bei Ihren Übersetzungen nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Unser

Mehr

Ist Übersetzungsqualität messbar? Ja sicher!

Ist Übersetzungsqualität messbar? Ja sicher! Übersetzungen Ist Übersetzungsqualität messbar? Ja sicher! Das Angebot an Übersetzern ist groß. Unsere Welt ist es auch. Und so werden in Großbritannien ganz andere Texte verstanden als in den USA oder

Mehr

Translation Memory Leistungsstarke Technologie, die Zeit und Geld spart

Translation Memory Leistungsstarke Technologie, die Zeit und Geld spart Translation Memory Leistungsstarke Technologie, die Zeit und Geld spart Version 1.1 2015 Gemino Fachartikel Translation Memory Leistungsstarke Technologie, die Zeit und Geld spart Version 1.1 2015 Seite

Mehr

Leitfaden für Angebotsvergleich

Leitfaden für Angebotsvergleich Leitfaden für Angebotsvergleich 1 Einleitung Sehr geehrter Kunde! Sicherlich haben Sie für Ihre Übersetzungsprojekte schon einmal Angebote bei mehreren Lieferanten gleichzeitig angefragt. Und möglicherweise

Mehr

CRUZ COMMUNICATIONS GmbH

CRUZ COMMUNICATIONS GmbH CRUZ COMMUNICATIONS GmbH LANGUAGE SOLUTIONS Wir überwinden Sprachbarrieren, um Unternehmen erfolgreich zu machen! INHALT 1. Philosophie 2. Unser Team 3. Leistungsspektrum Übersetzungen Sprachkurse Dolmetsch

Mehr

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt-g

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt-g Know-how und Informationen für Kunden von mt-g Nr. 28 November 2012 Beipackzettel www.mt g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche Visionen: Versionen: Personen: mt-g bezieht neues Unternehmensgebäude

Mehr

Von A wie Ausgangstext bis Z wie Zieltext

Von A wie Ausgangstext bis Z wie Zieltext Von A wie Ausgangstext bis Z wie Zieltext Methoden und Tools für die mehrsprachige Doku Prof. Dr. Petra Drewer Arbeitsablauf in der TD Wissen (firmenintern/-extern) Leser Kunde Recherche n Textsorten Zielgruppen

Mehr

STAR Deutschland GmbH

STAR Deutschland GmbH STAR Deutschland GmbH Ihr Partner für individuelle Technologielösungen im Übersetzungs- und Informationsmanagement STAR Group Your single-source partner for corporate product communication STAR Deutschland

Mehr

Across Language Server. Individual-Training

Across Language Server. Individual-Training Across Language Server Individual-Training Einordnung des Trainings Das Individual-Training richtet sich an Anwender des Across Language Server, die ihre Kenntnisse erweitern und ihre Arbeitsprozesse in

Mehr

Das Prinzip von Translation- Management-Systemen

Das Prinzip von Translation- Management-Systemen Das Prinzip von Translation- Management-Systemen Computergestützte Übersetzungen mit Hilfe von Translation-Memory- Technologie bringen zahlreiche Vorteile mit sich. Dennoch sind viele Unternehmen bisher

Mehr

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt-g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt-g Nr.

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt-g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt-g Nr. Know-how und Informationen für Kunden von mt-g Nr. 33 Oktober 2014 Beipackzettel www.mt-g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche ConSense: Das neue Qualitätsmanagementsystem bei mt-g Seite

Mehr

Medizin- und Pharmaziebranche

Medizin- und Pharmaziebranche the medical information company Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche mit begeisterten Menschen und effizienten Technologien Inhalt Die Projekte... 4 Die Spezialisierung ist unsere Spezialität

Mehr

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr.

Beipackzettel. Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche. www.mt g.com. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. Know-how und Informationen für Kunden von mt g Nr. 29 März 2013 Beipackzettel www.mt g.com Übersetzungen für die Medizin- und Pharmaziebranche Matrix: Entscheiden Sie sich für mt g Seite 3 Vorsprung durch

Mehr

ACROSS für Freiberufler

ACROSS für Freiberufler ACROSS für Freiberufler 07.10.2009, Tekom RG München Markus A. Boxleitner Dipl.-Ing. (FH) Handy dabei? Bitte ausschalten oder lautlos stellen! Seite 2 (C) Markus A. Boxleitner, www.structura-online.de

Mehr

SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG

SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer ÜBERSETZUNG DEFINITION Die Übersetzung beinhaltet die Übertragung eines Textes von der Ausgangssprache in die Zielsprache unter

Mehr

www.in-translations.com

www.in-translations.com 1 So finden Sie das richtige Übersetzungsunternehmen 2 Neun Such-Kriterien mit praktischer Checkliste! Sie suchen ein Übersetzungsunternehmen und werden von der Fülle der Suchergebnisse im Internet förmlich

Mehr

www.in-translations.com

www.in-translations.com 1 DTP-Fremdsprachensatz 2 DTP-Fremdsprachensatz - wichtig für hochwertige Übersetzungen Eine professionelle Übersetzung kann schnell an Wert verlieren, wenn sie nicht von sprachkundigen Mitarbeitern weiterverarbeitet

Mehr

dsw Technische Dokumentationen

dsw Technische Dokumentationen Technische Dokumentationen dsw Betriebs- und Wartungsanleitungen Einbau- und Reparaturanleitungen Mobile Dokumentationen Software-Manuals Service-Handbücher Planungsunterlagen Risikobeurteilungen Konformitätserklärungen

Mehr

Englischsprachige Broschüren oder Websites deutscher Hochschulen

Englischsprachige Broschüren oder Websites deutscher Hochschulen Checkliste Englischsprachige Broschüren oder Websites deutscher Hochschulen Die eigene Institution aus der Perspektive eines internationalen Studierenden, Professors oder Hochschulmitarbeiters zu betrachten

Mehr

Projektmanagement SDL Trados Studio 2011

Projektmanagement SDL Trados Studio 2011 PrPRäse Projektmanagement SDL Trados Studio 2011 Präsentation von Christine Stock, Nina Schöpf, Viola Sommer 1 Inhaltsverzeichnis 1. Startseite und Übersichten 2. Dokument öffnen 3. Neues Projekt 4. Zusatzoptionen

Mehr

Juristische Übersetzungen Legal Translations. Fremdvergabe von juristischen Übersetzungen. Tipps für Rechtsanwälte ein kurzer Leitfaden

Juristische Übersetzungen Legal Translations. Fremdvergabe von juristischen Übersetzungen. Tipps für Rechtsanwälte ein kurzer Leitfaden Fremdvergabe von juristischen Übersetzungen Tipps für Rechtsanwälte ein kurzer Leitfaden Mit der Zunahme des internationalen Geschäftsverkehrs wächst auch der Bedarf an grenzüberschreitender Rechtsberatung.

Mehr

Best Practice Session IV. Optimierungsansätze für das Übersetzungsmanagement bei mehrsprachigen Geschäftsberichten

Best Practice Session IV. Optimierungsansätze für das Übersetzungsmanagement bei mehrsprachigen Geschäftsberichten Best Practice Session IV. Optimierungsansätze für das Übersetzungsmanagement bei mehrsprachigen Geschäftsberichten Eine Initiative von Eclat, Neidhart + Schön Group und Swiss Leadership Forum Agenda 1.

Mehr

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit)

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) 1 Grundidee Die Dokumentvorlage erleichtert Ihnen die formale Gestaltung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit: Das Dokument enthält alle formalen

Mehr

Ihr Übersetzungspartner.

Ihr Übersetzungspartner. Terminologiemanagement Lokalisierung Technische Dokumentation Fachübersetzungen Dolmetschservice Ihr Übersetzungspartner. Lektorate und Korrektorate Übersetzungen von Geschäftsberichten Beglaubigte Übersetzungen

Mehr

Leseproben Fernstudienlehrbriefe

Leseproben Fernstudienlehrbriefe Weiterbildender Masterstudiengang»Technische Kommunikation«Leseproben Fernstudienlehrbriefe Henrietta Hartl Einführung in das Übersetzungsmanagement in der technischen Dokumentation Wissenschaftliche Weiterbildung

Mehr

Informationen für Kunden und Partner von mt g Nr. 23 Nov. 2010. Beipackzettel

Informationen für Kunden und Partner von mt g Nr. 23 Nov. 2010. Beipackzettel Informationen für Kunden und Partner von mt g Nr. 23 Nov. 2010 Beipackzettel www.mt g.com Übersetzungsdienstleistungen und Globales Informationsmanagement für die Medizin mt-g Matrix Across Language Server:

Mehr

TEXTVERGLEICHENDES LEKTORAT

TEXTVERGLEICHENDES LEKTORAT SLA - Service Level Agreement zwischen MeinSchreibservice.de und Freelancer TEXTVERGLEICHENDES LEKTORAT DEFINITION Das textvergleichende Lektorat beinhaltet eine Überprüfung, ob die Übersetzung ihrem Zweck

Mehr

Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros"

Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros Kundenzufriedenheitsbefragung bei 34 medax-kunden November 2010 "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros" Studiendesign Fragestellungen Woher kennen die Befragten medax als Fachübersetzungsbüro?

Mehr

Übersetzungsprozesse und Content Management

Übersetzungsprozesse und Content Management Übersetzungsprozesse und Content Management Across Anwenderkonferenz, 12.03.09 Agenda Warum CMS, warum TMS? Wie beeinflusst modulare Contenterstellung den Übersetzungsprozess? Aspekte der Integration Content-

Mehr

Vertrauen Sie Sprachexperten und Ihre Botschaft kommt an. Schwedischer Fachübersetzerverband

Vertrauen Sie Sprachexperten und Ihre Botschaft kommt an. Schwedischer Fachübersetzerverband Vertrauen Sie Sprachexperten und Ihre Botschaft kommt an Schwedischer Fachübersetzerverband Dobrý den! Guten Tag! Hola! Bonjour! Hej! Hello! Shalom! Damit die Welt Sie versteht Die Welt wird immer kleiner,

Mehr

Dokumentation ohne Grenzen GmbH

Dokumentation ohne Grenzen GmbH Dokumentation ohne Grenzen GmbH Systemhaus für Übersetzung und Dokumentation Übersetzung und Softwarelokalisierung Technische Redaktion Technische Redaktion Übersetzung und Software-Lokalisierung Terminologie

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

Lassen Sie sich von unseren Referenzen und Empfehlungen unserer Kunden überzeugen!

Lassen Sie sich von unseren Referenzen und Empfehlungen unserer Kunden überzeugen! Angebot Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über das spannende Erklärvideo- Format, den Ablauf zur Produktion und weitere Bausteine, mit denen Sie Ihr Erklärvideo- Projekt beispielsweise

Mehr

Herzlichen Dank für die Einladung!

Herzlichen Dank für die Einladung! Herzlichen Dank für die Einladung! Mein Name ist Arno Giovannini. Geschäftsführer der SemioticTransfer GmbH. Seit 1992 in der Übersetzungs- und Publishingbranche. Professionelle Übersetzungen Von A wie

Mehr

VERSTÄNDLICH SCHNELL PROFESSIONELL

VERSTÄNDLICH SCHNELL PROFESSIONELL VERSTÄNDLICH SCHNELL PROFESSIONELL Technische Dokumentation Beratung Redaktion Projektdokumentation Terminologie Kundendokumentation: Handbücher und Online-Hilfen ÜBER UNS Seit fast 10 Jahren am Markt

Mehr

SDLMultiTerm 2014. Schulung

SDLMultiTerm 2014. Schulung SDLMultiTerm 2014 Schulung SDL MultiTerm 2014 für Übersetzer und Projektmanager Lernziele Diese Schulung richtet sich an Benutzer, die sich schnell mit SDL MultiTerm 2014 vertraut machen möchten, um vom

Mehr

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing!

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Die Power von SlideShare im B2B Marketing Man könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B- Marketing-Geheimnisse.

Mehr

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools

Automotive Embedded Software. Beratung Entwicklung Tools Automotive Embedded Software Beratung Entwicklung Tools 2 3 KOMPLEXE PROJEKTE SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN. Die F+S GmbH engagiert sich als unabhängiges Unternehmen im Bereich Automotive Embedded Software

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Die Ausführung technischer Übersetzungen verlangt spezifische Kompetenzen: TECNOTRAD hat jahrelange Erfahrung bei der Übersetzung von technischen Dokumenten, die ausschließlich von qualifizierten Muttersprachlern

Mehr

Terminologie-Workflow mit Acrolinx IQ und SDL MultiTerm

Terminologie-Workflow mit Acrolinx IQ und SDL MultiTerm Terminologie-Workflow mit Acrolinx IQ und SDL MultiTerm Acrolinx und SDL haben viele gemeinsame Kunden, die ihre Dokumente mit Acrolinx IQ prüfen und SDL Trados Studio oder SDL MultiTerm zur Übersetzung

Mehr

Mehr als Engineering.

Mehr als Engineering. Mehr als Engineering. Automotive Robert Bosch GmbH Daimler AG Automatisierung / Mess- und Prüftechnik Medizintechnik TZM Robert-Bosch-Straße 6 D-73037 Göppingen Fon +49 7161 5023-0 Fax +49 7161 5023-444

Mehr

Vorstellung der Leitlinie Regelbasiertes Schreiben - Englisch für deutschsprachige Autoren. Melanie Siegel

Vorstellung der Leitlinie Regelbasiertes Schreiben - Englisch für deutschsprachige Autoren. Melanie Siegel Vorstellung der Leitlinie Regelbasiertes Schreiben - Englisch für deutschsprachige Autoren Melanie Siegel Mitglieder der tekom-arbeitsgruppe Elke Erdmann (Rohde & Schwarz) Kristina Johnson Coenen (Bosch

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

Integrierte Sprachtechnologie: Wieso, weshalb, warum?

Integrierte Sprachtechnologie: Wieso, weshalb, warum? Integrierte Sprachtechnologie: Wieso, weshalb, warum? Referentinnen: [ ] Laura Ramirez-Polo (Universitat de Valencia, unabhängige Beraterin) [ ] Kerstin Berns (berns language consulting, unabhängige Beraterin)

Mehr

englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE

englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE englisch deutsch italienisch portugiesisch INFO BROSCHÜRE wer ALEXANDRE MENDES DE FARIA wurde 1960 in São Paulo (Brasilien) geboren und wuchs in einem zweisprachigen Elternhaus auf (Englisch und Portugiesisch).

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

Was wir noch brauchen für Ihr Online-Marketing

Was wir noch brauchen für Ihr Online-Marketing MVR-Vertrieb Hölderlinstr. 27 67071 Ludwigshafen / Rhein unterwegs 0170 / 4150 860 info@mvr-vertrieb.de www.mvr-vertrieb.de BBS Branchen - Botschaft - Suchmaschinen Was wir noch brauchen für Ihr Online-Marketing

Mehr

Forum International CIUTI-Marché du Travail, 21.05.03. Anforderungen an den Übersetzer seitens der Wirtschaft

Forum International CIUTI-Marché du Travail, 21.05.03. Anforderungen an den Übersetzer seitens der Wirtschaft Karsten Egeberg, Vice President, SAP AG, Vortrag gehalten auf dem Forum International CIUTI-Marché du Travail, May 21 st 2003, Geneva. Anforderungen an den Übersetzer seitens der Wirtschaft Sehr geehrte

Mehr

Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord

Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord Caroline Morlot Übersetzerin (Master) Deutsch, Englisch -> Französisch Mitglied im ADÜ Nord www.uebersetzung-morlot.de UCW, Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin caroline.morlot@googlemail.com Leistungen im

Mehr

Agenda. Übersetzungsdienstleistungen Zielführender Einkauf mit Strategie und Know-how 12.11.2014. tekom-jahrestagung 2014 in Stuttgart

Agenda. Übersetzungsdienstleistungen Zielführender Einkauf mit Strategie und Know-how 12.11.2014. tekom-jahrestagung 2014 in Stuttgart Übersetzungsdienstleistungen Zielführender Einkauf mit Strategie und Know-how tekom-jahrestagung 2014 in Stuttgart Beate Früh & Peter Kreitmeier 12.11.2014 EN 15038/ISO 17100 Umfang Auswahl LSP 6-Stufen-Plan

Mehr

Schritte zu einer guten Über mich Seite in XING.

Schritte zu einer guten Über mich Seite in XING. Schritte zu einer guten Über mich Seite in XING. 1 1. Die Wirkung der Über mich Seite in XING Im neuen XING Layout spielt die Über mich Seite von der Sichtbarkeit und Optik eine zentralere Rolle. Beim

Mehr

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08

Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 Oliver Lehrbach Vertriebsleiter Mobil: 0172-511 18 08 S.O.L. Office Bürotechnik Industriestrasse 1 50259 Pulheim Tel. 02238-968 40 40 Fax 02238-968 40 60 oliverlehrbach@soloffice.de info@soloffice.de www.soloffice.de

Mehr

PIM und Translation Management zwei Welten, eine Aufgabe

PIM und Translation Management zwei Welten, eine Aufgabe PIM und Translation Management zwei Welten, eine Aufgabe Across Systems GmbH Ausgründung der Nero AG Reines Softwareunternehmen mit 60+ Mitarbeiter Standorte: - Zentrale in Karlsbad bei Karlsruhe (Deutschland)

Mehr

Know-how. Fairness. Kompetenz. Technische Dokumentation Produktkataloge Informationsmanagement Übersetzung Terminologie

Know-how. Fairness. Kompetenz. Technische Dokumentation Produktkataloge Informationsmanagement Übersetzung Terminologie Know-how. Fairness. Kompetenz. Technische Dokumentation Produktkataloge Informationsmanagement Übersetzung Terminologie Fragen dienen einem Zweck. Sie zeigen Möglichkeiten auf. Wie kann ich meine technische

Mehr

Start Ups. rojekt anage ent

Start Ups. rojekt anage ent Start Ups rojekt anage ent ProjectFinder Andreas Bortoli muss es wissen. Zwei Existenzgründungen hat er erfolgreich gestemmt. Sein aktuelles Projekt hat er 2003 gegründet. Mittlerweile zählt c-entron zu

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Wie AdWords wirklich funktioniert... 4 Modul 2 Die bessere

Mehr

Studie Einkauf von Übersetzungsdienstleistungen

Studie Einkauf von Übersetzungsdienstleistungen Studie Einkauf von Übersetzungsdienstleistungen tcworld GmbH 2011 TCWorld GmbH Einkauf von Übersetzungsdienstleistungen Einkauf Kosten Betrag / Wort Kosten-Nutzen Preis-Leistung Qualität??????? Was ist

Mehr

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Möglichkeiten schaffen Zukunft gestalten Nachhaltigkeit sichern Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Prozessoptimierung und Branchensoftware vom Experten Wenn von einem notwendigen Mehrertrag die Rede ist,

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen Outsourcing? Insourcing? Agenda Welche Szenarien funktionieren am besten in der Technischen Dokumentation? Warum ich darüber sprechen kann Der Schlüsselfaktor der Redaktionsleitfaden Dr. Cornelia Hofmann

Mehr

Berufs- und Positionsbezeichnungen. für alle Berufsbilder in Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin

Berufs- und Positionsbezeichnungen. für alle Berufsbilder in Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin 11.05.2012 Berufs- und Positionsbezeichnungen für alle Berufsbilder in Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin Diese Liste gibt eine Übersicht über das breite Spektrum der Berufs- und Positionsbezeichnungen

Mehr

go strong 6,85 Mio. Unique User, 18 Mio. Visits, 95 Mio. PI.

go strong 6,85 Mio. Unique User, 18 Mio. Visits, 95 Mio. PI. 12 Gründe für first Ob Desktop oder Mobile, ob Communities oder innovative Formate wir sind First Mover in allen Bereichen: Seit über 16 Jahren begleiten wir Frauen durch ihren Alltag, sprechen Themen

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

Gesundes Projektmanagement - auch für Übersetzungen

Gesundes Projektmanagement - auch für Übersetzungen Gesundes Projektmanagement - auch für Übersetzungen Emma Pielen - Geschäftsführerin Heike Held - Verkaufsleiterin Balthasar Ltd Language support for industry Übersicht Was kann ich von einem Übersetzungsdienstleister/Übersetzer

Mehr

Der erste Schirm ein Überblick

Der erste Schirm ein Überblick Der erste Schirm ein Überblick Zusatzmodule: Statistik Newsletter Veranstaltungskalender Mediendatenbank: Alle Dateien (Bilder, Videos, Excel-Listen, Word-Dokumente, PDF, ) speichern Sie in der Mediendatenbank

Mehr

Google+ für Unternehmen

Google+ für Unternehmen 1-Tages-Seminar: Google+ für Unternehmen So bauen Sie eine starke Kundencommunity auf Google+ auf, optimieren Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation und erhöhen Ihre Sichtbarkeit im Web! www.embis.de

Mehr

YouTube: Video-Untertitel übersetzen

YouTube: Video-Untertitel übersetzen Der Easytrans24.com-Ratgeber YouTube: Video-Untertitel übersetzen Wie Sie mit Hilfe von Easytrans24.com in wenigen Schritten Untertitel für Ihre YouTube- Videos in mehrere Sprachen übersetzen lassen können.

Mehr

WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03

WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03 WebTransit Schnelleinstieg Agentur-Modus 2015-03 Gültig ab Service Pack 7 Update 14 Stand 2015-03. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7 Update 14. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

und das präzise und fachgerecht!

und das präzise und fachgerecht! Ü B E R S E T Z U N G E N A G Wir übersetzen, was Sie sagen wollen und das präzise und fachgerecht! Dienstleistungen Fachgebiete CLIPPER übersetzt Ihre Texte aus allen Fach gebieten in alle modernen Sprachen.

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

DIGITAL INSIGHTS 03-2014 CORPORATE STORYTELLING & CONTENT MARKETING

DIGITAL INSIGHTS 03-2014 CORPORATE STORYTELLING & CONTENT MARKETING DIGITAL INSIGHTS 03-2014 CORPORATE STORYTELLING & CONTENT MARKETING MÖGE DIE MACHT MIT DIR SEIN! BEST PRACTICE B2C UND B2B DIGITAL, SOCIAL, MOBILE FACEBOOK, TWITTER & CO. NIKE S VIRALER HIT THE LAST GAME

Mehr

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen!

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen! Modul DGQ-Qualitätsmanager Aufnahmevoraussetzungen für Modul DGQ-Qualitätsmanager Teilnahme an trägereigenen Eignungsfeststellung: kurze persönliche Vorstellung Klärung: Berührungspunkte mit QM-Themen,

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

Sicherheit in der Fachsprache

Sicherheit in der Fachsprache Kompetenz Sicherheit in der Fachsprache Gehlert GmbH, Rechts- und Finanzübersetzungen ist seit Herbst 2006 der neue Name der ehemaligen ETS-English Translation Services GmbH, die 1995 in Frankfurt am Main

Mehr

Befragung von medax-kunden. März 2012. "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros"

Befragung von medax-kunden. März 2012. Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros Befragung von medax-kunden März 2012 "Zufriedenheit mit medizinischen Übersetzungsbüros" Durchführung: Institut für Marktforschung im Gesundheitswesen - München www.-institut.de 1 Studiendesign Fragestellungen

Mehr

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363

beveb best business software beveb methodic services gmbh Mittelpilghauser Weg 13 D-42657 Solingen +49 (0)212 2471363 In Solingen seit 1996 Beratung, Erstellung und Programmierung von komplett webbasierter ERP- Software Fullservice-Dienstleister bei On- Demand Software Alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand Kompetente

Mehr

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren cxm:contentbase Das professionelle Redaktionsportal für alle Aufgaben WAS LIEFERN WIR? cxm:connect

Mehr

Nero AG René Petri 12.03.2009

Nero AG René Petri 12.03.2009 Nero AG René Petri 12.03.2009 Inhalt Über Nero Documentation & Translation Nero Übersetzungen Übersetzungsprozess 2006 Across Einführung Übersetzungsprozess seit 2007 Schema Einführung Einsparungspotenzial

Mehr

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Postfach, CH-2501 Biel/Bienne T +41 32 321 61 11

Mehr

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Fachübersetzungen in allen Weltsprachen

Fachübersetzungen in allen Weltsprachen Der professionelle Fremdsprachendienst Fachübersetzungen in allen Weltsprachen Können Sie Italienisch? medienhaus:frankfurt Übersetzen, Setzen, Design, Druckvorstufe, Produktion Die Welt wächst zusammen.

Mehr

SDL Trados Studio 2011

SDL Trados Studio 2011 SDL Trados Studio 2011 für Übersetzer Schulungshandbuch 0 SDL Trados Studio 2011 Autor Jessica Pfeil, info@loctimize.com Version 1 Druck 10. Februar 2012 Copyright 2011 Loctimize GmbH Code 213123 Dieses

Mehr

www.thetranslationpeople.de

www.thetranslationpeople.de www.thetranslationpeople.de Für The Translation People gibt es keine Sprachbarrieren. Für uns gibt es nur die Gelegenheit, über geografische und kulturelle Grenzen hinweg mit einem internationalen Publikum

Mehr

Top Dokumente Top Übersetzungen

Top Dokumente Top Übersetzungen Top Dokumente Top Übersetzungen Regionalgruppentreffen tekom Nordrhein. 0. 0 Wer spricht denn da? Stefan Gentz Geschäftsführer der TRACOM OHG Jahre Übersetzung, Technische Dokumentation, Marketing, Druckvorstufe

Mehr

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing

Projektmanagement. Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Bewerbermanagement On-Site-Management Outplacement Outsourcing Projektmanagement Als Spezialist für das Lösen von Personalproblemen unterstützen wir Sie bei den verschiedensten Personalprojekten.

Mehr

Einsparpotenziale in der Technischen Dokumentation

Einsparpotenziale in der Technischen Dokumentation Einsparpotenziale in der Technischen Dokumentation Kürzere Time-to-Markets, zunehmend komplexer werdende Produkte und eine wachsende Sprachenvielfalt sind die Herausforderungen, mit denen international

Mehr

ENGINEERING VOM FEINSTEN.

ENGINEERING VOM FEINSTEN. ENGINEERING VOM FEINSTEN. WIR FINDEN EXPERTEN, DIE GENAU ZU IHNEN PASSEN. Gute Ingenieure sind gefragter denn je und schwer zu finden. Experis Engineering hat beides: den Zugang zu den besten Engineering-Experten

Mehr

Innovation aus einer Hand

Innovation aus einer Hand Innovation aus einer Hand Wir sind der richtige Partner für Sie. Nehmen Sie sich mehr Zeit für Ihre Kernprozesse, so kommen Sie schneller und effektiver zu Ihrem Erfolg. Die Aufgaben, die Sie davon abhalten,

Mehr

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang

Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Mehr passende Bewerber für ihren MBA-Studiengang Reichweite und Orientierung im Bildungsverzeichnis der Süddeutschen Zeitung mba.sueddeutsche.de Wir schreiben über Ihr MBA-Programm. Im Bildungsverzeichnis

Mehr

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Unperfekthaus-Tutorial: Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Diese Anleitung ist für alle gedacht, für die das Thema völlig neu ist und die eine detaillierte

Mehr

Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015. Messen Fachtagungen Events 2015

Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015. Messen Fachtagungen Events 2015 Messen - Fachtagungen Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015 Messen Fachtagungen Events 2015 Hygieni-Con Veranstaltungsdatum: 19.-21. Oktober 2015 Veranstalter: Hygienic Design Weihenstephan Akademie

Mehr