HAW Hamburg Anerkennung von Studienleistungen im Ausland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HAW Hamburg Anerkennung von Studienleistungen im Ausland"

Transkript

1 HAW Hamburg Anerkennung von Studienleistungen im Ausland Dept. Fahrzeugtechnik & Flugzeugbau Dept. Informations- & Elektrotechnik Dept. Maschinenbau & Produktionsmanagement Dept. Informatik Dept. Design Dept. Information Dept. Wirtschaft Dept. Soziale Arbeit Dept. Pflege Depts Life Sciences Engineering

2 Technik und Informatik (TI) Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau (F+F) Department-Koordinator: Prof. Peter Seyfried Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten Mittwochs 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr 2. Raumnummer D238 (BT9) 3. Telefon/ (040) / Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? Inhalte werden im Vorfeld vom Prüfungsausschussvorsitzenden hinsichtlich Anerkennungsfähigkeit geprüft. Der Department-Koordinator hilft ggf. bei möglichen Zielkonflikten bei der Lösungsfindung, vermittelt ggf. zwischen Studierenden und Prüfungsausschuss, zieht einzelne Fachkollegen fallweise hinzu und segnet die im Konsens erarbeitete Lösung ab. Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Der Departmentkoordinator erwartet, dass der Student seine Wunschfächer zunächst direkt mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden oder auch mit einzelnen Fachkollegen auf Anerkennungsfähigkeit überprüft. Eventuelle Zielkonflikte werden dann in einem nächsten Schritt mit Unterstützung des Departmentkoordinators ausgeräumt. Damit ist auch eine spätere Weiterleitung durch den Departmentkoordinator nicht mehr erforderlich, da der Prüfungsausschussvorsitzende schon konsultiert worden ist. Das o.g. Verfahren führt zu einer guten Planungssicherheit. Ein Restrisiko, z.b. dass Wunschfächer im aktuellen Semester kurzfristig entfallen, lässt sich allerdings nie zu 100% ausschließen. Deshalb werden die Kandidaten angehalten, über ihr Soll-Kontingent hinaus zusätzliche anerkennungsfähige Alternativfächer mit einzuplanen. Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Falls ein solcher Fall auftritt, wird auf die dafür bestehenden Übergangsregelungen zurückgegriffen. Eine solche Notwendigkeit ist seitens des Departments F+F nicht mehr zu erwarten.

3 Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? Abgabe beim Department-Koordinator. Dieser leitet das Transcript of Records an den Prüfungsausschussvorsitzenden zur Anerkennung und an das International Office zur Kenntnis weiter. Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? Der Prüfungsausschussvorsitzende leitet die Noten zur Eintragung direkt an das Studentensekretariat weiter.

4 Technik und Informatik Informations- und Elektrotechnik Department-Koordinator: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Missun Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten: im Internet: 2. Raumnummer: Telefon/ / Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? vom Department-Koordinator Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Weiterreichung der Unterlagen erst nach Rückkehr vom Auslandsstudium und Festsetzung der Anrechnung Aussage über mögliche Anerkennung per Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Anrechnung nach Lernaufwand; 5 CP = 4 SWS = 4x16x3/4 = 48 Zeitstunden Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? Beim Department-Koordinator, wird nach Anrechnung an den Prüfungsausschussvorsitzenden weitergeleitet Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? Durch den Prüfungsausschuss (denke ich mal)

5 Technik und Informatik Maschinenbau und Produktion Department-Koordinator: Prof. Dr. K. Keuchel Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten _Do_ Uhr und nach Absprache 2. Raumnummer F Telefon/ , Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? - Department Koor. unterzeichert Learning Agreement Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? - Studierende klären die Anerkennung der Leistung direkt mit dem Prüfungsausschuss- Vorsitzenden - Studierende klären die Anerkennung so früh wie möglich Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? - Diplom- Studenten erhalten ebenso Credits

6 Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? - Studierende geben das Transcript of Records direkt beim PAV ab. Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? - Studierende geben die Unterlagen an da Akademische Auslandsamt

7 Technik und Informatik Informatik Department-Koordinator: Prof. Gerken Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten dienstags 11:30 12:00 2. Raumnummer 1085 BT 7 3. Telefon/ _ Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? Department-Koordinator Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Department-Koordinator macht das Grobe Blöcke festlegen; Hinweis, dass bereits erbrachte Leistungen nicht noch einmal anerkannt werden können Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Gibt es in der Informatik nicht mehr Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? Department-Koordinator Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? Durch den Studenten

8 DMI Design, MT, Information DMI-Koordinator: Nir Alon Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten : Dienstag Mittwoch Donnerstag Raumnummer: Finkenau 35, R Telefon/ , Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? Department-Koordinator und DMI Koordinator. Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? The students do this after proved by DMI coordinator. The DMI runs an equivalent list and each Learning Agreement is approved by the DMI Coordinator before sending during the semester and compared to the Transcript of Records. Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? The same as for Bachelors Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? DMI Coordinator proves the Transcript. The students getting meeting with the committee. Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? DMI Coordinator

9 DMI Information Department-Koordinator: Prof. Ursula Schulz Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten: siehe Homepage: 2. Raumnummer: Finkenau 35, Hamburg. Raum 02/20 3. Telefon/ / Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? Vom Department-Koordinator Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Weitergabe von Dokumenten übernimmt immer der Student/die Studentin Die Studierenden kennen folgende allgemeinen Voraussetzungen: * Die besuchten Module sind inhaltlich einschlägig. * ein Wahlpflichtmodul wird anerkannt, wenn Veranstaltungen ungefähr 6 ECTS ergeben und benotet sind. * Ein Projekt wird anerkannt, wenn Veranstaltungen zusammen ungefähr 18 ECTS ergeben, benotet sind und ein Produkt erarbeitet wird. * Anerkennung von Pflichtveranstaltungen wird vom Department-Koordinator mit den betroffenen Kolleginnen und Kollegen geklärt. Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Trifft nicht mehr zu.

10 Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? beim Department-Koordinator Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department-Koordinator oder Prüfungsausschussvorsitzenden? Bei zweifelsfreier Einhaltung des Learning Agreements gibt die Department-Koordinatorin die Noten direkt an Frau Brandenburg (Notenverbuchung in HELIOS) weiter. Bei Zweifeln hält sie Rücksprache mit der Vorsitzenden des Prüfungsausschusses. Die Unterlagen schickt die Department Koordinatorin an den International Coordinator Nir Alon, wo sie bleiben.

11 Ablaufweg Anerkennung von Studienleistungen aus dem Auslandssemester Koordinatoren: Wirtschaft und Soziales Wirtschaft Lea Andres (Student Exchange Coordinator Fakultät) Kontakt: Prof. Michael Gille (Department Koordinator) Die Exchange-Koordinatorin Lea Andres als erste Anlaufstelle: Sprechzeiten: Mo, Mi, Do Uhr Berliner Tor 5; Raum 9.27, BT 5, 9. Stock Telefon/ / Department Koordinator Prof. Gille Sprechzeiten: Di Uhr Berliner Tor 5; Raum 8.12, BT5, 8. Stock Telefon/ / Der ideale Ablauf: Inhalte des Learning Agreements werden vom Department Koordinator oder vom Student Exchange Koordinator abgesegnet? - Vom Department Koordinator, Prof. Gille. Vorher sind folgende Schritte empfohlen: 1.) Kurze Erstberatung bei Frau Andres, nachdem die Studierenden sich so gut wie möglich über das Kursangebot der Partnerhochschule informiert haben. Bei Frau Andres oder im Moodle Raum Student Exchange Outgoings gibt es die Anerkennungstabelle. Die Studierenden tragen in die Anerkennungstabelle alle erforderlichen Daten sowie die Module mit CP ein, die sie an der Partnerhochschule belegen und sich nach Ihrem Auslandssemester anrechnen lassen wollen. Bei Frau Andres erhalten die Studierenden außerdem Informationen über evtl. bereits vorher anerkannte Module der entsprechenden Partnerhochschule. Diese können dann von Frau Andres abgezeichnet werden. 2.) Anschliessend gehen die Studierenden bitte mit der Anerkennungstabelle und den Modulbeschreibungen der an der Partnerhochschule zu belegenden Kurse zu Prof. Gille. Prof. Gille wird die inhaltliche Vergleichbarkeit der Kurse prüfen und ggf. einzelne Module zur Anerkennung abzeichnen. 3.) Die noch offenen Module auf der Anerkennungstabelle müssen von den entsprechenden Fachprofessoren abgezeichnet werden. Das kann nur durch die Vorlage der Modulbeschreibungen geschehen. 4.) Die fertig ausgefüllte Tabelle geben die Studierenden bei Frau Andres ab (vorher eigene Kopie machen). Anhand der Tabelle kann nun das Learning Agreement erstellt und von Prof. Gille unterschrieben werden.

12 5.) Sollte sich während des Aufenthalts an der Partnerhochschule herausstellen, dass die Kurse nicht wie geplant angeboten werden, dann sollten aus studentischer Sicht sinnvolle Module belegt und die entsprechende, aktuelle Modulbeschreibung ausgedruckt werden. Ein Ändern des Learning Agreements oder eine andere Anerkennungsaussage ist in diesem Stadium leider nicht möglich. 6.) Nach dem Aufenthalt und sobald das Transcript of Records vorliegt (wird in der Regel an Frau Andres geschickt) sollten die Studierenden in die Sprechstunde von Frau Andres kommen und einen Antrag auf Anerkennung stellen. Erforderliche Unterlagen: Transcript of Records und gegebenenfalls Modulbeschreibungen. Weichen die tatsächlich belegten und im Transcript gelisteten Kurse von dem ursprünglichen Learning Agreement ab, werden für diese Kurse wieder Schritte 1-3 durchgeführt (wenn eine Anrechnung gewünscht ist). s.o. Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Die Umrechnung erfolgt über SWS-Zahl; zur Orientierung: 4 SWS entsprechen ca. 5 oder 6 ECTS-CPs; Die inhaltliche Vergleichbarkeit muss aber auch gegeben sein; Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Student Exchange Koordinator? - Beim Student Exchange Coordinator Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? - Die erforderlichen Informationen (Noten, Kurse zur Anrechnung) werden vom Student Exchange Coordinator an das Fakultätsservicebüro zur Eintragung in Helios weitergeleitet.

13 Wirtschaft & Soziales Soziale Arbeit Department-Koordinatorin: Prof. Dr. Yolanda M. Koller-Tejeiro Der/ die Department-Koordinator/in als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten Di Raumnummer Alexanderstr. 1, Haus B, Raum Telefon/ ; Inhalte des Learning Agreements werden vom/von der Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom/von der Department-Koordinator/in? Department-Koordinatorin Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Bei Klärungsbedarf Rücksprache der Department-Koordinatorin mit dem Prüfungsausschussvorsitzenden. Soweit möglich Abgleich des Vorlesungsverzeichnisses vorher; ansonsten gleich nach Beginn des Semesters im Ausland -abgleich.

14 Verfahren bei Diplom-Studierenden (Umrechnung in Credits)? Prüfungsausschuss. Abgabe des Transcript of Records beim/ bei der Department-Koordinator/in oder beim/bei der Prüfungsausschutzvorsitzenden? Bei der Department-Koordinatorin. Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den/die Studenten/Studentin, Department-Koordinator/in oder Prüfungsausschutzvorsitzende/n? Department-Koordinatorin oder bei der Student Exchange-Koordinatorin der Fakultät, Frau Lea Andres, Tel , Raum 9.27, Berliner Tor 5

15 Wirtschaft und Soziales Pflege und Management Department-Koordinator: Prof. Dr. Uta Gaidys Die Department-Koordinatorin als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten Do Uhr 2. Raumnummer Alexanderstrasse 1, Raum Telefon/ , Inhalte des Learning Agreements werden vom Department-Koordinator und der Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet. Vom Department Koordinator Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Mache ich, bei Unstimmigkeiten Wenn es problemlos nach meiner Meinung ist, machen es die Studierenden Die Studierenden informieren mich über die Inhalte der infrage kommenden Module. Dann reden wir darüber, was möglich wäre. Mit diesen Vorstellungen kontaktieren die Studierende die Gasthochschule.

16 Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)?? Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? Beim Department-Koordinator Weitergabe der Unterlagen an das Studentensekretariat durch den Studenten, Department- Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? durch Studierende

17 Life Sciences Umwelttechnik, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Medizintechnik Department - Coordinator: Prof. Rainer Sawatzki Student Exchange Coordinator: Frau Nancy Falke Der Department-Koordinator als erste Anlaufstelle: 1. Sprechzeiten Mo/Mi 10-12h 2. Raumnummer Telefon/ 6130, Inhalte des Learning Agreements werden vom Prüfungsausschussvorsitzenden abgesegnet oder vom Department-Koordinator? Studienfachberatung Prüfungsausschussvorsitzenden weitergereicht oder übernimmt der Student diesen Schritt? Studierende Wie wird die Anerkennung im Vorfeld gewährleistet, wenn das Learning Agreement erst an Change Agreement über Studienfachberatung Verfahren bei Diplom-Studenten (Umrechnung in Credits)? Keine Diplomstudenten mehr vorhanden Abgabe des Transcript of Records beim Department-Koordinator oder beim Prüfungsausschutzvorsitzenden? Bei der Exchange Koordinatorin Frau Falke Weitergabe der Unterlagen an das Studierendensekretariat durch den Studenten, Department-Koordinator oder Prüfungsausschutzvorsitzenden? Studierende

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen FAQ Deadlines Bis wann kann ich mich für ein Auslandssemester bewerben? Regel Bewerbungsfrist SoSe: 1. Oktober Regel Bewerbungsfrist WS: 1. April Bewerbungsfrist USA: Aushänge beachten (in der Regel im

Mehr

4. Die zweite Tabelle The Sending Instituion Die Heimathochschule wurde bereits von uns ausgefüllt, hier müssen Sie nicht mehr tun.

4. Die zweite Tabelle The Sending Instituion Die Heimathochschule wurde bereits von uns ausgefüllt, hier müssen Sie nicht mehr tun. Anerkennung von Studienleistungen, die im Rahmen eines Erasmus-Auslandsaufenthaltes erbracht wurden für Studierende der PH Karlsruhe Erasmus+: Auslandsstudium Ziel eines Erasmus-geförderten Auslandsstudiums

Mehr

Auslandsstudium. Wintersemester / Sommersemester 2012/2013. International Business Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftsingenieurwesen

Auslandsstudium. Wintersemester / Sommersemester 2012/2013. International Business Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftsingenieurwesen Auslandsstudium Wintersemester / Sommersemester 2012/2013 International Business Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftsingenieurwesen Bewerbungsablauf Suchen, lesen und fragen: NOVEMBER und DEZEMBER Welches

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Übersicht Info-Mails 4. Semester 1. Info-Mail: Anmeldeunterlagen Gastuniversität 2. Info-Mail: Kursabsprache: Kursrecherche 3.

Mehr

- Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

- Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen Universität Kassel FB 07 D-34109 Kassel Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Hahn Kleine Rosenstr. 3 34117 Kassel ruediger.hahn@uni-kassel.de fon +49 561 804 3082 fax +49 561

Mehr

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms International Office Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Keßlerplatz 12 (Gebäude KX; 2.Stock) Sprechstunde: Mo. und Mi.: 9.30-11.30 Uhr Di. und Do.: 13.30-15.30 Uhr www.th-nuernberg.de/io Leitfaden

Mehr

Auslandsstudium Erasmus+ WS 16/17. Herzlich Willkommen zu unserer Infoveranstaltung!

Auslandsstudium Erasmus+ WS 16/17. Herzlich Willkommen zu unserer Infoveranstaltung! Auslandsstudium Erasmus+ WS 16/17 Herzlich Willkommen zu unserer Infoveranstaltung! 1 Akademisches Auslandsamt Ihre Ansprechpartner Koordinatorin Studierendenaustausch: Minke Jakobi Sprechstunden: Mo 15-16,

Mehr

Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen (für Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft) Liebe Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft,

Mehr

Das Learning Agreement for Studies

Das Learning Agreement for Studies ERASMUS+ und Outside ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise Das Learning Agreement for Studies 3 Besteht aus: ERASMUS+ und Outside ERASMUS+ Studierende: Was ist das Learning Agreement

Mehr

Leitfaden zur Erstellung des Learning Agreements

Leitfaden zur Erstellung des Learning Agreements Leitfaden zur Erstellung des Learning Agreements Wichtig: Ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Learning Agreement ist die Voraussetzung für die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen

Mehr

Kriterien der Anerkennung

Kriterien der Anerkennung HOCHSCHULE FÜR TECHNIK, WIRTSCHAFT UND KULTUR LEIPZIG University of Applied Sciences Kriterien der Anerkennung Prof. Dr. Cornelia Manger-Nestler, LL.M. International Relations Coordinator Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Mehr

für die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen ECTS Kursbezeichnung Prio 1: Alternative 1: Alternative 2:

für die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen ECTS Kursbezeichnung Prio 1: Alternative 1: Alternative 2: Learning Agreement für die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Receiving institution: Name Studierender: Name of student: Zeitraum: Period: Kurswahl: Course selection: Studienrichtung:

Mehr

Organisatorisches zum Auslandssemester

Organisatorisches zum Auslandssemester Organisatorisches zum Auslandssemester Formalitäten rechtzeitig erledigen Im Studiengang Elektrotechnik/Automatisierungstechnik International wird das 5. Semester als Studiensemester an einer ausländischen

Mehr

Erasmus-Fahrplan / Checkliste

Erasmus-Fahrplan / Checkliste Erasmus-Fahrplan / Checkliste 1. Vorbereitung Erasmus Stipendium Erledigt? Bis wann: 1.1 Bewerbung an der Gasthochschule Siehe Frist Gasthochschule 1.2 Kostenlose Intensivsprachkurse Siehe Frist Internationales

Mehr

Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten

Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen 03.04.2009 / Dr. Sommer Aushang vom 03.04.2009 alle Semester WIW Bachelor/Diplom/Master Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät Erasmus Informationsmappe Universität Zürich Kontakt: Annelin Starke, René Pawlak Anschrift: Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät / Büro

Mehr

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg

Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir sind die Hochschule für die Metropolregion Hamburg Wir entwickeln Problemlösungen für Fragen auf wichtigen Feldern der zukünftigen Entwicklung: Wir gestalten (nicht nur) Hamburgs Zukunft mit. Wir sind

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Füllen Sie die Daten am Rechner aus keinesfalls handschriftlich!

Füllen Sie die Daten am Rechner aus keinesfalls handschriftlich! Hinweise zum Learning Agreement Allgemeines Im Learning Agreement vereinbaren Sie mit Ihrem/Ihrer Erasmus+-Fachkoordinator/in in Augsburg und mit Ihrer Gasthochschule das Studienprogramm, das Sie im Ausland

Mehr

Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten

Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen 19.08.2015 / Dr. Sommer Aushang vom 19.08.2015 alle Semester WIW Bachelor/Master Anerkennung von Prüfungsleistungen ausländischer Hochschulen/Universitäten NEUE REGELUNG

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen. GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence, Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen. GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence, Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Einpassung eines Auslandssemesters in das Master in Marketing Studium Grundsätzlich sind alle Semester für ein Auslandsstudium geeignet, meist wird

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

ECTS Bewertungssystem. schmid.wohlleber 05/05

ECTS Bewertungssystem. schmid.wohlleber 05/05 ECTS Bewertungssystem schmid.wohlleber 05/05 prinzipielles 2 prinzipielles Credit-Points Note hsmd Note ECTS Die CP spiegeln den Zeitaufwand der erbrachten Arbeitsleistung wieder - nicht die Qualität.

Mehr

GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik. Ich bin dann mal. Aus Wikipedia.de. Prof. Dr. Grossmann

GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik. Ich bin dann mal. Aus Wikipedia.de. Prof. Dr. Grossmann GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik Ich bin dann mal weg Aus Wikipedia.de Prof. Dr. Grossmann Der Weg ins Ausland 1 2 3 4 5 6 7 Grundlagen Aufbau/ Vertiefung Vertiefung Praktikum Bachelorarbeit

Mehr

NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise. Das First and Final Learning Agreement

NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise. Das First and Final Learning Agreement NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise Das First and Final Learning Agreement 1 NICHT ERASMUS-Studierende: Was ist das Learning Agreement? Besteht aus: 1. Original First und Final

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

STUDIENSTRUKTUR. Schwerpunktstudium

STUDIENSTRUKTUR. Schwerpunktstudium STUDIENSTRUKTUR Grundstudium Das Bachelor-Studium besteht zunächst aus einem dreisemestrigen Pflichtprogramm im Umfang von 15 Modulen mit insgesamt 90 Credits, in dem grundlegende Fach- und Schlüsselkompetenzen

Mehr

Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

Merkblatt zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Universität Kassel -FB 07- D-34109 Kassel Prüfungsausschuss - Der Vorsitzende - Prof. Dr. Jochen Michaelis Lieferanschrift Nora-Platiel-Straße 4 34127 Kassel Telefon

Mehr

Informationen zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Informationen zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen LEHRSTUHL FÜR MARKETING Prof. Dr. Claas Christian Germelmann Universität Bayreuth BWL III 95440 Bayreuth Informationen zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen 1. Allgemeines Am Lehrstuhl

Mehr

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler)

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Inhalt 1. Warum ins Ausland 2. Was ist ERASMUS 3.

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum Thema Auslandssemester (29.10.14)

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum Thema Auslandssemester (29.10.14) Fakultät für Betriebswirtschaft Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung zum Thema Auslandssemester (29.10.14) Studienbüro BWL Seite 1 30.10.2014 Fakultät für Betriebswirtschaft Tagesordnung 1.

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen (WNB) Schwerpunkt International Studies. Infoveranstaltung April 2015

Wirtschaftsingenieurwesen (WNB) Schwerpunkt International Studies. Infoveranstaltung April 2015 Wirtschaftsingenieurwesen (WNB) Schwerpunkt International Studies Infoveranstaltung April 2015 Schwerpunkte WNB Industrielle Anwendungssysteme Produktion und Nachhaltigkeit Logistik und Mobilität International

Mehr

Erasmus-Infoveranstaltung 22.04.2015

Erasmus-Infoveranstaltung 22.04.2015 Erasmus-Infoveranstaltung 22.04.2015 Wie geht es weiter? - Meldung durch Göttingen an der Gastuniversität für Wintersemester geschehen - Für das Sommersemester erst im Juni/Juli - Anschreiben der Gastuni

Mehr

Handreichung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen

Handreichung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen Universität Potsdam Handreichung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen Speziell für Auslandsaufenthalte, die während des Studiums absolviert werden (z.b. über das Erasmus-Programm,

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Master Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Master-Studienganges

Mehr

Ausreiseveranstaltung Lateinamerika. International Office

Ausreiseveranstaltung Lateinamerika. International Office Ausreiseveranstaltung Lateinamerika International Office Kurswahl und Kursbelegung Grundprinzip der Anerkennung: kein wesentlicher Unterschied Niveau (i.d.r. licenciatura = 4,5-5jähriger Studiengang);

Mehr

Wirtschaftsinformatik studieren

Wirtschaftsinformatik studieren Wirtschaftsinformatik studieren Der FIN-Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Prof. Myra Spiliopoulou Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut für Technische & Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung B.Sc.-Modul International Experience & Communication Skills Teil: International Experience Oliver Raupach www.fotolia.de Manuela Sato Student Exchange Coordinator Modul International

Mehr

Vom 30. Juli 2013. Der jeweilige zuständige Auslandsbeauftragte entscheidet über die Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen.

Vom 30. Juli 2013. Der jeweilige zuständige Auslandsbeauftragte entscheidet über die Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen. Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Besonderer Teil für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht Business Law (LL.B.) Vom 30. Juli 2013 Rechtsgrundlage:

Mehr

Studieren im Ausland. Information für Studierende der Sportwissenschaft. Inhalte. ISPW, 30. September 2015

Studieren im Ausland. Information für Studierende der Sportwissenschaft. Inhalte. ISPW, 30. September 2015 Studieren im Ausland Information für Studierende der Sportwissenschaft ISPW, 30. September 2015 Prof. Dr. Roland Seiler Inhalte Grundidee der Austauschprogramme Erasmus/SEMP: Partner des ISPW und Studienmöglichkeiten

Mehr

Personalökonomik Prof. Dr. Stefan Winter

Personalökonomik Prof. Dr. Stefan Winter Personalökonomik Prof. Dr. Stefan Winter Im Schwerpunkt bzw. Wahlfach verpflichtend zu erreichen (gemäß DPO 2002): 15 Credit Points (max. 21 s) Für Diplomstudierende gelten folgende Regelungen: Pflichtfächer

Mehr

Erasmus-Fahrplan 2014/2015

Erasmus-Fahrplan 2014/2015 Erasmus-Fahrplan 2014/2015 1. Vorbereitung Erasmus-Stipendium Erledigt? Bis wann: 1.1 Bewerbung an der Gasthochschule Siehe Frist Gasthochschule 1.2 Studienplan: Learning Agreemen VOR Studienbeginn 1.3

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen Abschluss Bachelor of Fine Arts

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen Abschluss Bachelor of Fine Arts Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die Anrechnung Ihrer Vorstudienleistungen nur beantragen können, sofern Sie für das Studium an der

Mehr

Hinweise zur Anrechnung von im Ausland erbrachten Studienleistungen und zum Learning Agreement

Hinweise zur Anrechnung von im Ausland erbrachten Studienleistungen und zum Learning Agreement Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Auslandsbeauftragte Prof. Dr. Ulrike Neyer André Bayard Hinweise zur Anrechnung von im Ausland erbrachten Studienleistungen und zum Learning Agreement Inhalt 1. Hinweise

Mehr

ISA interdisziplinäre Studienanteile. ISA im Ausland

ISA interdisziplinäre Studienanteile. ISA im Ausland ISA interdisziplinäre Studienanteile ISA im Ausland Ziele der ISA Grundlegendes Die ISA dienen der Vermittlung interdisziplinärer Kompetenzen, die das jeweilige Fachstudium ergänzen und im Offiziersberuf

Mehr

International Relations Center (ZIB)

International Relations Center (ZIB) International Relations Center (ZIB) University of Cologne Faculty of Management, Economics and Social Sciences Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland für Master-Studiengänge (PO 2008), hier:

Mehr

Anleitung für Studierende zur Bewerbung um einen Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule der HS Ulm

Anleitung für Studierende zur Bewerbung um einen Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule der HS Ulm Anleitung für Studierende zur Bewerbung um einen Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule der HS Ulm EINLEITUNG Dieses Dokument beschreibt den Bewerbungsablauf für einen Auslandsaufenthalt an einer

Mehr

Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe

Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe Anlage B - Learning Agreement before studies Seite 1 Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten an. Email: Bitte keine Hotmail, Live oder andere Microsoft basierte

Mehr

Planungstipps zum Auslandsstudium für Studierende der Philosophischen Fakultät

Planungstipps zum Auslandsstudium für Studierende der Philosophischen Fakultät Planungstipps zum Auslandsstudium für Studierende der Philosophischen Fakultät Studiengangskoordination Dr. Christian Dölle International Day 2016 20. April 2016 17:00-18:00 Uhr (ITZ) R 017 Inhaltlicher

Mehr

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Fakultät Wirtschaft, Studienrichtung BWL-International Business Prof. Dr. Michael Nagel Prof. Dr. Christian Schaller Stand: 23. Oktober 2015 (ab

Mehr

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen Fakultät Wirtschaft, Studienrichtung BWL-Dienstleistungsmanagement Sportmanagement und Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Prof. Stefan

Mehr

INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT. Informationen der Fachstudienberatung

INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT. Informationen der Fachstudienberatung INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT Informationen der Fachstudienberatung FAQ: Die Anerkennung politikwissenschaftlicher Studienleistungen aus dem Ausland Stand Dezember 2011 Tobias Ostheim, Fachstudienberater

Mehr

Studium im Ausland Informationen für Studierende

Studium im Ausland Informationen für Studierende Studium im Ausland Informationen für Studierende Liebe Studentin, lieber Student, Sie wollen im Laufe Ihres Studiums internationale Erfahrungen sammeln und interkulturelle Kompetenzen erlangen? Sie planen

Mehr

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus Programm

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus Programm Studieren in Europa Auslandssemester und Erasmus Programm am Department EEI Infos von: Dr. Ing. Rainer Engelbrecht Kontakt: rainer.engelbrecht@fau.de Informationen zum Erasmus Programm Warum soll ich ins

Mehr

Wege ins Ausland. ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende

Wege ins Ausland. ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende Wege ins Ausland mit ERASMUS+ im Ausland studieren ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende Das Programm: ERASMUS+ ist ein Bildungsprogramm der Europäischen Union. Im Hochschulbereich basiert der Studierendensowie

Mehr

ERASMUS Fahrplan 2014/2015 International Center, SS 15

ERASMUS Fahrplan 2014/2015 International Center, SS 15 1. Höhe und Dauer der Förderung Die ERASMUS-Förderung kann für einen Studienaufenthalt innerhalb eines akademischen Jahres an einer ERASMUS-Partnerhochschule der Hochschule Furtwangen gewährt werden. ERASMUS-Förderung

Mehr

Studieren im Ausland

Studieren im Ausland Studieren im Ausland a) Die geeignete Gasthochschule auswählen Fragen, die dabei eine Rolle spielen: - Welche fachlichen Schwerpunkte setzt die Gasthochschule? - Wie gut spreche ich die Unterrichtssprache

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen Abschluss Master of Fine Arts

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen Abschluss Master of Fine Arts Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die Anrechnung Ihrer Vorstudienleistungen nur beantragen können, sofern Sie für das Studium an der

Mehr

FAQ - OUTgoings. 1. Allgemeine Themen:

FAQ - OUTgoings. 1. Allgemeine Themen: FAQ - OUTgoings 1. Allgemeine Themen: Welche Programme und Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten gibt es an der PH? Innerhalb Europas hat man die Möglichkeit über das ERASMUS-Programm ins Ausland zu gehen.

Mehr

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Technische Informatik Studiengang Technische Informatik Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges

Mehr

www.informatik.kit.edu

www.informatik.kit.edu FAKULTÄT FÜR INFORMATIK KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.informatik.kit.edu Agenda 2 Eckdaten Voraussetzungen Bewerbungsprozess

Mehr

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Vorteile eines Auslandsaufenthalts 2. Fördermöglichkeiten über

Mehr

Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium

Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium Info-Veranstaltung ERASMUS + - Auslandsstudium Seminar für Alte Geschichte Institut für Epigraphik ERASMUS-Koordinatoren: Prof. Dr. P. Funke Prof. Dr. J. Hahn Historisches Seminar ERASMUS-Koordinatorin:

Mehr

Orientierungseinheit für die Studierenden im M. Sc. BWL Teil 2 Studienbüro BWL http://www.bwl.uni-hamburg.de/de/service/studienbuero.

Orientierungseinheit für die Studierenden im M. Sc. BWL Teil 2 Studienbüro BWL http://www.bwl.uni-hamburg.de/de/service/studienbuero. Orientierungseinheit für die Studierenden im M. Sc. BWL Teil 2 Seite 1 Tagesordnung 1. Das 2. Organisatorische Hinweise zum Master-Studium 3. Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmanagement mit STiNE 4. Weitere

Mehr

Studieren im Ausland. Fakultät IV, Abteilung Informatik Studieren im Ausland Stand: Wintersemester 2012/13 1

Studieren im Ausland. Fakultät IV, Abteilung Informatik Studieren im Ausland Stand: Wintersemester 2012/13 1 Studieren im Ausland Prof. Dr. Volker Ahlers International Coordinator der Abteilung Informatik Team International Programmes (TIP) der Fakultät IV Robert Westendorf Internationales Büro (IB) der Hochschule

Mehr

Sales Engineering and Product Management

Sales Engineering and Product Management Sales Engineering and Product Management Master of Science (1-Fach-Studiengang) Homepage: http://www.sepm.rub.de Deutschsprachiger Studiengang Zentrale Studienberatung Studienbeginn W+S: Zum Wintersemester

Mehr

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI Studieren in Europa Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI Infos von: Dr.-Ing. Rainer Engelbrecht Kontakt: rainer.engelbrecht@fau.de Informationen zum Erasmus-Programm Warum soll ich ins

Mehr

Informationsveranstaltung zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen im Fachbereich IV

Informationsveranstaltung zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen im Fachbereich IV Informationsveranstaltung zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen im Fachbereich IV Was sind die Voraussetzungen? Alle zu den sozioökonomischen Grundlagen gehörigen Module bzw. Veranstaltungen

Mehr

Wirtschaftsinformatik studieren an der Fakultät für Informatik (FIN)

Wirtschaftsinformatik studieren an der Fakultät für Informatik (FIN) Wirtschaftsinformatik studieren an der Fakultät für Informatik (FIN) Vorstellung des Studiengangs Master Wirtschaftsinformatik Prof. Myra Spiliopoulou Institut für Technische & Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Partneruniversitäten 2014/2015

Partneruniversitäten 2014/2015 Partneruniversitäten 2014/2015 Welche Partneruniversitäten gibt es? University of Wales, Bangor University of Aberdeen University of Kent in Canterbury Northumbria University, Newcastle University of Nottingham

Mehr

STUDIEN-INFO. Maschinenbau Master of Engineering. Fachbereich Maschinenbau Standort Sonnenstr. 96

STUDIEN-INFO. Maschinenbau Master of Engineering. Fachbereich Maschinenbau Standort Sonnenstr. 96 STUDIEN-INFO Maschinenbau Master of Engineering Fachbereich Maschinenbau Standort Sonnenstr. 96 Studienberatung studienberatung@fh-dortmund.de www.fh-dortmund.de Maschinenbau Master of Engineering Abschluss

Mehr

Auslandsstudium und Auslandspraktikum im Studiengang ISWI. Einführung und Übersicht

Auslandsstudium und Auslandspraktikum im Studiengang ISWI. Einführung und Übersicht Auslandsstudium und Auslandspraktikum im Studiengang ISWI Einführung und Übersicht Gliederung 1. Auszug aus der fachspezifischen Prüfungsordnung 2. Modul Auslandsvorbereitung 3. Auslandsstudium 4. Auslandspraktikum

Mehr

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16 Stand: Juni 2015 Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16 Informationen zum Auszahlungsverfahren und den einzureichenden Unterlagen (bitte genau lesen!) Die Erasmusförderung wird in

Mehr

Förderung Die ERASMUS-Studierenden sind von den Studiengebühren an den entsprechenden Gasthochschulen befreit. An der UdS zahlen Sie nur den Semesterbeitrag. Der Erasmus-Auslandsenthalt wird finanziell

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Berufsbegleitender Weiterbildungs-Master-Studiengang Konstruktionsbionik

Mehr

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010 OVGU International Office 1 Reisen ist tödlich für Vorurteile. Mark Twain Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010 OVGU International Office 2 Ins Ausland? Ja, bitte! Welche Ziele

Mehr

Elektrotechnik und Informationstechnik

Elektrotechnik und Informationstechnik Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science (1-Fach-Studiengang) Homepage: http://www.ei.rub.de/studium/etit/master/ Deutschsprachiger Studiengang Zentrale Studienberatung Studienbeginn Das

Mehr

Sommersemester 2015. Gaststudium an der Universität Jena

Sommersemester 2015. Gaststudium an der Universität Jena Sommersemester 2015 Gaststudium an der Universität Jena Termine im Sommersemester 2015 Semester: 1. April 2015 30. September 2015 Vorlesungszeit: 13. April 2015 17. Juli 2015 Die Universität ist an diesen

Mehr

Europa-Universität Viadrina Abteilung für Internationale Angelegenheiten. Wesentlicher Unterschied und Beweislastumkehr.

Europa-Universität Viadrina Abteilung für Internationale Angelegenheiten. Wesentlicher Unterschied und Beweislastumkehr. Europa-Universität Viadrina Abteilung für Internationale Angelegenheiten Wesentlicher Unterschied und Beweislastumkehr Torsten Glase Key Facts Viadrina kleine Universität ca. 6300 Studenten 70 Professoren

Mehr

Leitfaden ERASMUS Antrag

Leitfaden ERASMUS Antrag Leitfaden ERASMUS Antrag Bei allem gilt: Je früher, desto besser, denn alles wird immer länger dauern als man dachte. Dementsprechend bitte rechtzeitig um alles kümmern und den Anmeldeschluss beachten.

Mehr

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Informationsveranstaltung für Bachelor Studierende der Fakultät Maschinenwesen

Informationsveranstaltung für Bachelor Studierende der Fakultät Maschinenwesen Informationsveranstaltung für Bachelor Studierende der Fakultät Maschinenwesen zum Übergang Bachelor- -> Master-Studium 29.05.2015 Bachelor-Prüfungsbüro, Arno Buchner Inhalt der Veranstaltung Details zum

Mehr

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Amtsblatt der Fachhochschule Gelsenkirchen

Amtsblatt der Fachhochschule Gelsenkirchen Amtsblatt der Fachhochschule Gelsenkirchen Ausgabe Nr. 20 10. Jahrgang Gelsenkirchen, 18.10.2010 Inhalt: Seite 1. Zweite Änderungssatzung zur Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaft (Bachelor

Mehr

Studium im Ausland für Studierende der FWW

Studium im Ausland für Studierende der FWW OVGU International Office 1 Studium im Ausland für Studierende der FWW mit Förderprogrammen der OVGU Information des Akademischen Auslandsamtes, Oktober 2015 OVGU International Office 2 www.ovgu.de/international

Mehr

Leitlinien zur Anerkennung auswärtiger und inländischer Studienleistungen

Leitlinien zur Anerkennung auswärtiger und inländischer Studienleistungen STAATSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT LEHRSTUHL FÜR ÖFFENTLICHES RECHT, VÖLKERRECHT UND EUROPÄISCHE INTEGRATION Univ.-Prof. Dr. Herm.-J. Blanke Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses B.A. Leitlinien zur Anerkennung

Mehr

Internationales Studium

Internationales Studium INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSNETZE UND RECHNERSYSTEME Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. P. J. Kühn Internationales Studium Informationsveranstaltung Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Paul J. Kühn Studiendekan

Mehr

Masterstudiengang International Business and Marketing

Masterstudiengang International Business and Marketing Masterstudiengang International Business and Marketing Inhaltsübersicht 1. Rechtsgrundlagen 2. Grundbegriffe Prüfungen und Lehrangebot 3. Aufbau und Struktur des Studiums 4. Prüfungsorganisation 5. Prüfungsausschuss

Mehr

Information Engineering

Information Engineering Information Engineering Studiengang Information Engineering Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Studienganges

Mehr

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17 Stand: Februar 2016 Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17 Informationen zum Auszahlungsverfahren und den einzureichenden Unterlagen (bitte genau lesen!) Die Förderung des Auslandsstudiums

Mehr

Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal

Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal Anerkennung nach Lissabon und Umsetzung institutioneller Anerkennungsverfahren in den Hochschulen Praxisbeispiel: Bergische Universität Wuppertal Inhalte: Die Bergische Universität Wuppertal: Zahlen und

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland A U S L A N D S A U F E N T H A L T AUSLANDSSEMESTER ODER AUSLANDSJAHR? Die Durchführung eines Auslandssemesters,

Mehr

Bestimmungen. für den. Studiengang Maschinenbau. Abschluss: Bachelor of Engineering vom 17.06.2013 Version 5

Bestimmungen. für den. Studiengang Maschinenbau. Abschluss: Bachelor of Engineering vom 17.06.2013 Version 5 Bestimmungen für den Studiengang Maschinenbau Abschluss: Bachelor of Engineering vom 17.06.013 Version 5 40-M/b Vorpraktikum 41-M/b Aufbau des Studiengangs 4-M/b Praktisches Studiensemester 43-M/b Lehrveranstaltungen,

Mehr

UNIVERSITÄT PADERBORN Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik

UNIVERSITÄT PADERBORN Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik UNIVERSITÄT PADERBORN Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik Paul-Einführung Stand: 01. Oktober 2015 PAUL Was ist PAUL? PAUL Was ist PAUL? PAUL Was ist PAUL? Paderborner Assistenzsystem für

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Studium im Ausland Semester 3c WS 2011/2012 Kontakt Internationales Fachbereich Wirtschaft Department of Business Studies Constantiaplatz 4, 26723 Emden, Germany Tel. +49 (0)4921 807-1132 Raum: G 125 Prof.

Mehr

Informationen für Austauschstudierende 2015 / 2016

Informationen für Austauschstudierende 2015 / 2016 Name der Hochschule Adresse Rektorin Website ERASMUS Code ECHE Number Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Karl-Liebknecht-Straße 132 04277 Leipzig, Germany Prof. Dr. Gesine Grande D LEIPZIG02

Mehr

NACHTEILS AUSGLEICH. Chancengleichheit bei Studien- und Prüfungsleistungen für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheit

NACHTEILS AUSGLEICH. Chancengleichheit bei Studien- und Prüfungsleistungen für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheit NACHTEILS AUSGLEICH Chancengleichheit bei Studien- und Prüfungsleistungen für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheit Nachteilsausgleich: für wen gilt er? Nach 2 Abs. 1 des SGB (Sozialgesetzbuches)

Mehr

Informationsveranstaltung Auslandssemester

Informationsveranstaltung Auslandssemester Informationsveranstaltung Auslandssemester Informationen des Prüfungsamts Psychologie Folie: 1 Vor dem Auslandssemester Wichtige Fragen klären: Wann bzw. wie passt ein Auslandssemester in meinen Studienverlaufsplan?

Mehr

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15 Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15 Was bringt mir ein Auslandsstudium? Motivation Interkulturelle Erfahrung Anderes

Mehr