Condition Monitoring von Windenergieanlagen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Condition Monitoring von Windenergieanlagen"

Transkript

1 Condition Monitoring von Windenergieanlagen

2 Inhalt Das Unternehmen im Überblick Instandhaltungsstrategien / Zustandsorientierte Instandhaltung Überwachte Komponenten und Erscheinungen Zusammensetzung einer Condition Monitoring Dienstleistung Systemerweiterungen Stand der Technik / Stand der Forschung Installationsbeispiel eines CMS Schadensverlauf mit und ohne CMS / Condition Monitoring Praxisbeispiel Diagnosesicherheit Schadensbegutachtung Schadensklassifizierung WEA Typenverteilung CMS / VE Wissensdatenbank Ausblick und Anhang

3 Das Unternehmen im Überblick 8 Jahre Erfahrung in der Zustandsüberwachung von WEA Standort des Unternehmens: Langenhorn / Schleswig- Holstein Dienstleistungsspektrum: Zustandsüberwachung online sowie mobil über Condition Monitoring System Lösungen, Videoendoskopie, Schadensbegutachtungen, Materialuntersuchungen, Thermografie, Belastungsmessung Über 600 mittels online oder mobiler CMS gemessener WEA bis in die Multimegawattklasse Qualitätsmanagementsystem der Überwachungsstelle nach ISO 9001:2008

4 Instandhaltungsstrategien Zustand 100 % zustandsunabhängige Revision zustandsorientierte Instandsetzung Totalausfall zustandsorientierte Instandhaltung schadensbedingte Instandhaltung vorbeugende Instandhaltung 0 % Zeit

5 Kostenminimale Instandhaltungsstrategie Einsatz innovativer Überwachungstechnologien zur Fehlerfrüherkennung Standard in der Industrie => in der Windenergie noch in den Kinderschuhen. Kostenoptimierung durch zustandsorientierte Instandhaltung. Kosten Summe der Instandhaltungskosten Minimum Kosten für zustandsorientierte Instandhaltung 0 0 Kosten für reaktive Instandhaltung Grad des Einsatzes 0 % 100 % zustandsorientierter Instandhaltung

6 Zustandsorientierte Instandhaltung Die Vorteile Rechtzeitig Handeln und Schäden minimieren oder warten bis zum Crash? Früherkennung von Verschleiß und Schäden am Antriebstrang Planbare Instandhaltung Reduzierte Ausfallzeiten Geringe Folgeschäden Keine teuren Revisionen Minimale Betriebskosten Risikoabsicherung Erhöhung der Betriebssicherheit

7 Überwachte Komponenten und Erscheinungen Früherkennung von Verschleiß und Schäden am Antriebsstrang: Hauptlager Getriebelager Getriebeverzahnungen Generatorlager Ausrichtfehler Unwuchten Ölpartikel u. qualität Rotorblätter auf Strukturveränderungen Überwachung weiterer Erscheinungen, Messgrößen sowie Funktionen: Turmschwingungen Rotorblattschwingungen sonstige Resonanzerscheinungen Fundament, Turm, Schraubverbindungen Lüfter, Pumpen, Drücke, Temperaturen, Schaltzustände, Netzparameter Implementierung eigener Algorithmen und Funktionen auf SQL Ebene

8 Zusammensetzung einer CM Dienstleistung

9 Funktionsprinzip Maschinendiagnose Frequenzselektive Wälzlager- und Getriebeüberwachung Kinematik zustandsabhängige Körperschallemission Abwälzbewegung in Lagern Zahneingriff in Getrieben Spektralanalyse Tiefenanalyse der Messdaten und erfassen des Maschinenzustandes

10 CMS Software und spezifische Anwendungen Übersichtlichkeit gutes Handling individuelle Konfigurationsmöglichkeiten Software Schnittstellen spezifische Anwendungen auf Datenbank (SQL) Ebene

11 CMS Hardware Technische Daten eines CMS IP65 Schaltschrank mit eingebauter Zustandsüberwachungseinheit und folgenden technischen Daten: 16 (32, 48 usw.) analoge Eingänge für Sensoren 2 digitale Eingänge z.b. für Drehzahlmessung, Triggersignale Relais Ausgänge Überspannungsschutz für alle Ein- und Ausgänge (4kV) 2 Ethernet TCP/IP 10Mbit/s Schnittstellen Modbus RS 485 Schnittstelle (ggf. zum Anschluss eines Partikelzählers, Rotorblattsensors, Brandschutzsystems, usw.) CAN Bus, OPC usw. unabhängige eigene Spannungsversorgung 400 / 230 VAC unabhängige Leistungsmessung unabhängige Drehzahlmessung über Näherungsschalter oder optischer Impulsgeber Beschleunigungssensoren mit Anschlusskabeln Vorinstallierte Firmware im CMS zur automatischen Datenübertragung über das Parknetzwerk sowie DFÜ-Verbindung an den Condition Monitoring Server der GEO CMC GmbH

12 CMS Hardware und EDV

13 Systemerweiterungen Stand der Technik / Stand der Forschung Ölpartikelzähler (Impulszähler / Größenklassenzähler) Ölqualitätssensorik (Viskosität, Dielektrizität, spezifischer Widerstand, Temp.)

14 Systemerweiterungen Stand der Technik / Stand der Forschung Laserdistanzmessung (z.b. Windcomp / SKF) Schwingungsmessung (z.b. IGUS) ein- oder auflaminierte Lichtwellenleiter (z.b. Insensys) Bauwerk-, Verschraubungsüberwachung usw.

15 CMS Installation Nordex N90-2,3MW

16 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Hauptlager Beschleunigungs- Sensor / Verformungssensor

17 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Getriebe Planetenstufe 1 und 2 PG2 GS radial PG 1 RS PG 1/2 mitte radial

18 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Getriebe Stirnradstufe LSS/HSS RS radial LSS/HSS GS radial

19 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Generator A-Seite B-Seite

20 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Drehzahlerfassung und Leistungssignal Drehzahlsensor Stromwandler

21 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Condition Monitoring System und CM-Schaltschrank CM Schaltschrank in der Gondel CM-Schaltschrank im Turmfuß (Datenkommunikation und Leistungsmessung) Condition Monitoring System im Maschinenhaus

22 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Hydraulikeinheit Pumpe Motoren Ventile usw.

23 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Getriebeölpumpe Pumpe Motor Drucksensoren Temperaturen usw.

24 CMS Installation Nordex N90-2,3MW Ventilator / Kühlsystem Ventilator Motor Drucksensoren Temperaturen Ventile usw.

25 CMS Installation Nordex N90-2,3MW

26 Schadensverlauf mit und ohne CMS Kurzübersicht frühzeitig detektierte Schäden mit Einsparpotential

27 Condition Monitoring - Praxisbeispiel Getriebe Serienschaden Gewährleistungszeit Schaden an der Sonnenverzahnung Beschleunigungssensor Getriebe geschädigtes Zahnrad

28 Trendverlauf des Verzahnungsschadens nahezu konstanter Trendverlauf keine Anzeichen von Schadfrequenzen im Spektrum

29 Trendverlauf des Verzahnungsschadens Anstieg im Trendverlauf Schadfrequenzen im Spektrum

30 Getriebeinspektion Verstärktes Tragen im Kantenbereich der Zahnkopfflanke

31 Trendverlauf des Verzahnungsschadens deutlicher Trendanstieg deutliche Schadfrequenzen im Spektrum

32 Getriebeinspektion verstärktes Tragen im Kantenbereich deutliche Pittingbildung erste deutliche Fressspuren

33 Tausch des Sonnenritzels

34 Diagnosesicherheit Fehlerbehebung auf Basis gesicherter Erkenntnisse Online Schwingungs- und Ölpartikelüberwachung Weiterführende Untersuchungen zum Abgleich festgestellter Auffälligkeitsentwicklungen Ölanalysen und Ölfilteruntersuchungen Videoendoskopie Belastungsmessung Fortlaufende Beobachtung von Auffälligkeitsentwicklungen Schwingungstrendverlauf, Öl Modifikation, Nanobeschichtung, Instandsetzungsplanung

35 Schadensbegutachtung / Materialuntersuchung Abgleich realer Schaden - Messdaten

36 Schadensklassifizierung und Kennzeichnungssystem WEA Typ Hersteller und Typ WEA-Leistung [kw/100] Hauptkomponente HL Hauptlager GT Getriebe GE Generator Getriebe / Generator Typ Hersteller, Typ und Revisionsstand Schadensposition Teilkomponente AR Außenring IR Innenring BA Wälzkörper CA Käfig V Verzahnung allgemein / komplett Schadensentwicklung 1 sehr langsam 2 langsam 3 schnell 4 sehr schnell 5 unbekannt Teilkomponente 1 Lager 2 Verzahnung Welle AW_ PS_ LSS IMS HSS Antriebswelle Planetenwelle langsame Welle Zwischenwelle schnelle Welle Betriebsstunden [h] Produktion [kwh] Schaden MB-Schaden real mit CMS / worst case ohne CMS BU-Schaden real mit CMS / worst case ohne CMS Einsparpotenzial Schadensposition RS rotorseitig GS generatorseitig AS A-Seite BS B-Seite RI Ritzel RA Rad Standort z.b. CORINE-Modell Verknüpfung Katalog RDS-PP (Kennzeichnungssystem) und Wissensdatenbank

37 WEA Typenverteilung CM und Videoendoskopie

38 Wissensdatenbank Diagnosedatenbank Auffälligkeitsentwicklungen Anlagen- und Bauteilverhalten Trendbeobachtung Softwareoptimierungen Schadensauswertung Begutachtung Klassifizierung RDS-PP (Kennzeichnung) Kostenbetrachtung Kooperation Hochschulen Industrie Ingenieurbüros Betriebsführer Firmennetzwerk zur Instandsetzungsoptimierung Upgrades und Modifikationen Ersatzteilverfügbarkeit Wissensdatenbank Statistische Auswertungen und Sortierung nach WEA / Getriebe / Generator-Typen, Leistungsklassen, Schadensbildern, -entwicklung etc. Instandhaltungs- und Betriebsoptimierung Beteiligung an FGW Richtlinienarbeit VDI Richtlinienarbeit Forschungsvorhaben Arbeitskreisen Beiräten

39 Ausblick Heutige WEA mit großen Anlagenleistungen sind als Kraftwerke anzusehen und erfordern angepasste und innovative Instandhaltungskonzepte. Schäden müssen rechtzeitig erkannt und somit Betriebskosten minimiert werden. Moderne Messtechnik zur Zustandserfassung bietet die Basis dafür. Datenbankbasierte Schadensanalysen stellen die Basis für eine Instandhaltungsoptimierung und Risikoabschätzung.

40 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! GEO CMC GmbH Dipl.-Ing. Roman Wolff Geschäftsführer Redlingsweg Langenhorn +49-(0)

41 Anhang 1 Alleinstellungsmerkmale Betrachtung aus unabhängiger Sicht Zertifizierung nach ISO Qualitätsmanagementsystem CMS Softwareoptimierung für Windenergieanwendungen Umfangreiche Referenzliste mit vermiedenen Großschäden Umfangreiche Wissensdatenbank zur Risikoabschätzung Laufzeitdokumentation durch monatliche Berichterstellung Datenbanksystem Eigene Installations- und Supportkompetenz (Referenzen an nahezu allen WEA-Typen) Anlagenoptimierte Komplettinstallationen von Condition Monitoring Systemen Umfangreiche Kompetenzen für Videoendoskopie Umfangreiche Kompetenzen für Schadensbegutachtungen Umfangreiche Kompetenzen für Materialuntersuchungen Umfangreiche Kompetenzen für WEA-Gutachten Hilfe beim Instandsetzungsmanagement durch Firmennetzwerk

42 Anhang 2 Condition Monitoring aus einer Hand Komplettlösungen aus einer Hand: Leasing oder Kauf von CMS Schlüsselfertige Installation WEA-spezifische Konfiguration neutrale und unabhängige Überwachung detaillierte Diagnose Datenarchivierung / Diagnosedatenbank Beweissicherung Monatsberichte Handlungsempfehlungen Weiterführende videoendoskopische Untersuchungen ergänzende Schadensbegutachtungen Schadensauswertung

RÜDIGER WEDOW. Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173

RÜDIGER WEDOW. Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173 Brüel & Kjær Vibro RÜDIGER WEDOW Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: +49 6151 428 1173 CMS - EINZIGE MÖGLICHKEIT ZUR EFFIZIENTEN SERVICESTRATEGIE Übersicht Kurze Unternehmensvorstellung Verständnis zur Maschinenzustandsanalyse

Mehr

Einführung in die Schwingungsanalyse bei Windenergieanlagen

Einführung in die Schwingungsanalyse bei Windenergieanlagen Einführung in die Schwingungsanalyse bei Windenergieanlagen Fachtagung Betriebsführung und Instandhaltung regenerativer Energieanlagen Bernd Heintz, RDC Hamburg 24./25. September, 2012 Agenda Unternehmensvorstellung

Mehr

Richtlinie für die Zertifizierung von Condition Monitoring Systemen für Windenergieanlagen

Richtlinie für die Zertifizierung von Condition Monitoring Systemen für Windenergieanlagen Richtlinie für die Zertifizierung von Condition Monitoring Systemen für Windenergieanlagen Dr.-Ing. Karl Steingröver Dipl.-Ing. Peter Dalhoff Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH, Windenergie Steinhöft

Mehr

Real Time Maintenance (RTM)

Real Time Maintenance (RTM) Real Time Maintenance (RTM) Condition Monitoring (zustandsorientierte Instandhaltung) mit einem SAP R/3-PM Modul Real Time Maintenance Real Time Maintenance (RTM), Condition Monitoring mit einem SAP R/3-PM

Mehr

Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang

Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang 21. Windenergietage, Bad Saarow 13. 15. November 2012 Dr. John Reimers Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH Else-Sander-Straße 8 01099 Dresden john.reimers@boschrexroth.de

Mehr

Condition Monitoring Systeme für Windenergieanlagen Einsatz und Zertifizierung

Condition Monitoring Systeme für Windenergieanlagen Einsatz und Zertifizierung Condition Monitoring Systeme für Windenergieanlagen Einsatz und Zertifizierung T. Muuß, Germanischer Lloyd WindEnergie, Hamburg Zusammenfassung In diesem Aufsatz wird ausgehend von der aktuellen Situation

Mehr

CMS. Condition Monitoring System. Mehr Sicherheit, mehr Ertrag

CMS. Condition Monitoring System. Mehr Sicherheit, mehr Ertrag 200 100 800 550 650 CMS Condition Monitoring System Mehr Sicherheit, mehr Ertrag 400 450 350 500 300 600 250 700 150 750 50 0 850 Rund um die Uhr Ein System, eine Partnerschaft Mit über 60.000 installierten

Mehr

Condition Monitoring System WKA COMOS.

Condition Monitoring System WKA COMOS. INDUSTRIE SERVICE CONDITION MONITORING SYSTEM WKA COMOS Condition Monitoring System WKA COMOS. Zustandsorientierte Instandhaltung von Windkraftanlagen. www.istec-gmbh.de WKA COMOS SYSTEMDESIGN Ertragssteigerung

Mehr

Instandhaltungsoptimierung durch Fahrwerksdiagnose: Ein Bericht über die Forschungskooperation zwischen Stadtwerke München und Siemens

Instandhaltungsoptimierung durch Fahrwerksdiagnose: Ein Bericht über die Forschungskooperation zwischen Stadtwerke München und Siemens Instandhaltungsoptimierung durch Fahrwerksdiagnose: Ein Bericht über die Forschungskooperation zwischen Stadtwerke München und Siemens 9., How does your bogie feel today? AGENDA Motivationen Verlauf der

Mehr

Windkraft Condition Monitoring. Condition Monitoring Systeme (CMS) in Windkraftanlagen CMS. Autoren: Martin Kluge Michael Danitschek

Windkraft Condition Monitoring. Condition Monitoring Systeme (CMS) in Windkraftanlagen CMS. Autoren: Martin Kluge Michael Danitschek Systeme (CMS) in Windkraftanlagen CMS Autoren: Martin Kluge Michael Danitschek update: 06.10.2009 page 1 Systeme in Windkraftanlagen Kernziele: Permanenter Anlagenschutz Reduzierung der Instandhaltungskosten

Mehr

Condition Monitoring Neue Wege in die Praxis umgesetzt! Ing. DI Jutta Isopp

Condition Monitoring Neue Wege in die Praxis umgesetzt! Ing. DI Jutta Isopp Condition Monitoring Neue Wege in die Praxis umgesetzt! Ing. DI Jutta Isopp Condition Monitoring Einschätzung wie wichtig ist Condition Monitoring! Sehr wichtig Wichtig Nicht wichtig Keine Anwendung CM

Mehr

Integriertes Condition Monitoring

Integriertes Condition Monitoring MF0014_V01 Integriertes Condition Monitoring DI Jutta Isopp Vorbeugende Instandhaltung? Vorbeugende Instandhaltung? Alarm ignoriert! Alarm ignoriert! Alarm ignoriert! Alarm ignoriert! Alarm ignoriert!

Mehr

Bausteine zur Erhöhung der Verfügbarkeit von WEA. 12. November 2014 Potsdam

Bausteine zur Erhöhung der Verfügbarkeit von WEA. 12. November 2014 Potsdam Bausteine zur Erhöhung der Verfügbarkeit von WEA 12. November 2014 Potsdam 1. Unternehmen PC-Soft Unternehmensprofil International tätiger Lösungsanbieter ganzheitlicher Softwaresysteme für das anlagennahe

Mehr

Condition Monitoring. Systeme und Leistungen für die zustandsorientierte Instandhaltung. CDS Das Dienstleistungs-Baukastensystem

Condition Monitoring. Systeme und Leistungen für die zustandsorientierte Instandhaltung. CDS Das Dienstleistungs-Baukastensystem Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Condition Monitoring Systeme und Leistungen für die zustandsorientierte Instandhaltung CDS Das Dienstleistungs-Baukastensystem 2 CDS Complete

Mehr

ENERTRAG SERVICE SERVICE MIT WEITBLICK. www.enertrag-service.com

ENERTRAG SERVICE SERVICE MIT WEITBLICK. www.enertrag-service.com ENERTRAG SERVICE SERVICE MIT WEITBLICK www.enertrag-service.com Mit unserem Service läuft alles rund! Das ENERTRAG Service-Team sichert den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Windenergieanlage. Wir übernehmen

Mehr

Keep the blades turning. Condition Monitoring an Windenergieanlagen

Keep the blades turning. Condition Monitoring an Windenergieanlagen Keep the blades turning Condition Monitoring an Windenergieanlagen Condition Monitoring an Windenergieanlagen Ihr unabhängiger Systempartner Technik und Service aus einer Hand Zustandsbasierte Instandhaltung

Mehr

Real Time Maintenance

Real Time Maintenance Real Time Maintenance 3. RTM Forum 15.04.08 Stuttgart RTM & CMS Konzept MTU Friedrichshafen Nachhaltiges Konzept zur Reduzierung der Instandhaltungskosten & Steigerung der technischen Verfügbarkeit MTU,

Mehr

Siemens Flender Condition Monitoring

Siemens Flender Condition Monitoring Industry Services Siemens Flender Condition Monitoring Diagnostik und Online-Überwachungstechnik für höchste Antriebsverfügbarkeit Technologiebasierte Services für mehr Wettbewerbsfähigkeit Minimale Ausfallzeiten

Mehr

Schwingungsanalyse an elektrischen Maschinen

Schwingungsanalyse an elektrischen Maschinen Schwingungsanalyse an elektrischen Maschinen Wolfgang Hüttl Oskar-von-Miller Str. 2, D-86356 Neusäß Tel.: +49 821 48 001-55, Fax: +49 821 48 001-40 E-Mail: wolfgang.huettl@amserv.de Internet: www.amserv.de

Mehr

Making Things Right mit Industry Services

Making Things Right mit Industry Services Dirk Hoke, CEO Customer Services Making Things Right mit Industry Services siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Industry Services Services Seite 2 18. Februar 2014 Wachsende Herausforderungen

Mehr

Brüel & Kjær Vibro. Wind Turbine Monitoring. Offshoretage 20.-21.März 2013

Brüel & Kjær Vibro. Wind Turbine Monitoring. Offshoretage 20.-21.März 2013 Brüel & Kjær Vibro Wind Turbine Monitoring Offshoretage 20.-21.März 2013 Präsentiert von: Rüdiger Wedow Vertriebsbeauftragter Deutschland Ruediger.wedow@bkvibro.com Brüel&Kjaer Vibro GmbH Dänisches Headquarter

Mehr

BLADEcontrol Mehr Ertrag weniger Risiko

BLADEcontrol Mehr Ertrag weniger Risiko BLADEcontrol Mehr Ertrag weniger Risiko 2 Teure Überraschungen? Unnötiger Stillstand? Rotorblattüberwachung steigert den Ertrag aus Ihrer Windenergieanlage 3 Schäden frühzeitig erkennen Für Autofahrer

Mehr

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen

Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen Service und Wartung von Photovoltaik-Systemen DAS RUNDUM-SCHUTZ SERVICE-PAKET www.belectric.com Technische Betriebsführung mit BELECTRIC Die Gewinnung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht ist nahezu

Mehr

Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen

Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen Willkommen Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen Dipl. Ing. Volker Strack Vertriebsingenieur PRÜFTECHNIK Condition Monitoring GmbH Übersicht Über die PRÜFTECHNIK Gruppe

Mehr

Drehmoment- und Schwingungsüberwachung zur Maximierung der Anlagenverfügbarkeit am größten Pilgerwalzwerk der Welt

Drehmoment- und Schwingungsüberwachung zur Maximierung der Anlagenverfügbarkeit am größten Pilgerwalzwerk der Welt Drehmoment- und Schwingungsüberwachung zur Maximierung der Anlagenverfügbarkeit am größten Pilgerwalzwerk der Welt Dr. Jörg Deckers, Dr. Edwin Becker, Norbert Dahlhaus Flender Service GmbH Herne Condition

Mehr

Monitoring & Diagnose

Monitoring & Diagnose Monitoring & Diagnose www.andritz.com/neptun 02 NEPTUN Monitoring & Diagnose Monitoring & Diagnose 2 x je 340MVA, Goldisthal, Deutschland Schadensvermeidung leicht gemacht Jedes Kraftwerk muss heutzutage

Mehr

MONTRONIX 1 Produkt - 3 Lösungen

MONTRONIX 1 Produkt - 3 Lösungen MONTRONIX Produkt - 3 Lösungen Highlights: Blackbox-Funktion Vibrationsüberlast-Erkennung 3D Crash-Erkennung line Condition Monitoring Prozess- / Schnittdatenoptimierung Maschinen- / steuerungsunabhängig

Mehr

Condition Monitoring. Mehr Sicherheit Mehr Ertrag

Condition Monitoring. Mehr Sicherheit Mehr Ertrag Condition Monitoring Mehr Sicherheit Mehr Ertrag 2 » Meine Anlagen werden von Bachmann für mich betreut! «Die Bachmann Monitoring GmbH betreut On- und Offshore mehr als 2.500 Condition Monitoring Systeme

Mehr

Online Zustandsüberwachung mit Teleservice wird erschwinglich

Online Zustandsüberwachung mit Teleservice wird erschwinglich Online Zustandsüberwachung mit Teleservice wird erschwinglich Arbeitsweise von online Condition Monitoring Systemen (CMS) Dr. Jörg Deckers Flender AG, Herne www.flender.com Die zustandsorientierte Instandhaltung

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Erhöhung der Verfügbarkeit von Windenergieanlagen (EVW) 2. Beiratssitzung am 24.05.2012 in Kassel SEITE 1 Allgemeine Informationen Die Windstrom B&V ist jetzt ein 100%iges Tochterunternehmen der ENERTRAG

Mehr

BHS Getriebeservice. Für gesteigerten Erfolg

BHS Getriebeservice. Für gesteigerten Erfolg BHS Getriebeservice. Für gesteigerten Erfolg BHS Service von Voith. Schnell, flexibel, kompetent Höchste Verfügbarkeit und effiziente Anlagen sind das A und O für jeden Betreiber. Dieses Ziel ist unsere

Mehr

Softwaregestützte zustandsorientierte Instandhaltung im Bereich Anlagentechnik

Softwaregestützte zustandsorientierte Instandhaltung im Bereich Anlagentechnik Softwaregestützte zustandsorientierte Instandhaltung im Bereich Anlagentechnik 59. Berg- und Hüttentag, Kolloquium 11 Gastechnologie Gerd Stalloch, Key Account Manager zedas asset, PC-Soft GmbH Inhalte

Mehr

evolution up2date 2014 evolution in automation

evolution up2date 2014 evolution in automation evolution up2date 2014 evolution in automation Developer Portal XAMControl 2.1 Innovations Nie mehr die Welt neu erfinden ACC Automatisierungsobjekt z.b. Motor Besteht aus SPS Funktionen Visualisierung

Mehr

Vernetzte Sicherung der Produktivität: HYDAC CM-Expert.

Vernetzte Sicherung der Produktivität: HYDAC CM-Expert. Condition Monitoring CM-Expert Vernetzte Sicherung der Produktivität: HYDAC CM-Expert. HYDAC CM-Expert: Online-Überwachung von Produktionsanlagen. Direkt vor Ort oder per Fernabfrage. Ganz gleich ob Windkraftanlagen,

Mehr

Online-Monitoring an Industriemaschinen

Online-Monitoring an Industriemaschinen professionell kundenorientiert kostenbewusst Online-Monitoring an Industriemaschinen Dipl.-Ing. R. Schuhmann, Fachzentrum - Rotating Equipment III. RTM Forum Stuttgart 15.April 2008 Die BASF in das weltweit

Mehr

Real Time Maintenance

Real Time Maintenance Real Time Maintenance Vorteile der zustandsorientierten Instandhaltung Leistungsbezogene und zustandsorientierte Instandhaltungsstrategien. Norddeutsche Instandhaltungstage 2009 Magdeburg, 25. und 26.

Mehr

Schützen Sie Ihren Prozess vor Schäden und Ausfallzeiten. Emotron M20-Belastungssensoren

Schützen Sie Ihren Prozess vor Schäden und Ausfallzeiten. Emotron M20-Belastungssensoren Schützen Sie Ihren Prozess vor Schäden und Ausfallzeiten Emotron M20-Belastungssensoren Ihre Versicherung gegen Schäden und Ausfallzeiten Die Emotron M20-Belastungssensoren helfen Ihnen, Zeit und Geld

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

CAT Clean Air Technology GmbH

CAT Clean Air Technology GmbH Das kontinuierliche RMS (Reinraum Monitoring System) CATView wurde speziell für die Überwachung von Reinräumen, Laboren und Krankenhäusern entwickelt. CATView wird zur Überwachung, Anzeige, Aufzeichnung

Mehr

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software GENEREX Systems GmbH DataWatch USV-Software USV Standard Software UPSMAN UPSMON UNMS USV Standard Software Shut-Down und Monitoring Optional UPSMON UNMS WEB Browser NMS (HPOV, etc) TCP/IP LAN/ WAN Windows

Mehr

Programmentwurf: Workshop Profi[t] am Wind V

Programmentwurf: Workshop Profi[t] am Wind V Programmentwurf: Workshop Profi[t] am Wind V Veranstaltung: 10.09.2009, 9:30 Uhr 18:20 Uhr im HCC Hannover Moderation: Prof. Jochen Twele (Änderungen der Personen und des Programms vorbehalten: Das aktuelle

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Condition Monitoring für ein effizientes Life Cycle Cost Management.

Condition Monitoring für ein effizientes Life Cycle Cost Management. Condition Monitoring für ein effizientes Life Cycle Cost Management. HYDAC Deutschland Der kompetente Partner für Condition Monitoring. HYDAC ist mit weltweit über 4.000 Mitarbeitern eines der führenden

Mehr

OMICRON Monitoringlösungen

OMICRON Monitoringlösungen OMICRON Monitoringlösungen Teilentladungsmonitoring Genauigkeit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau M/G Ausfälle vermeiden durch Fehlerfrüherkennung Warum Monitoring? Hochspannungsanlagen altern im

Mehr

Condition Monitoring Lösungen Zustandsüberwachung und Verfügbarkeitsoptimierung von Maschinen und Anlagen

Condition Monitoring Lösungen Zustandsüberwachung und Verfügbarkeitsoptimierung von Maschinen und Anlagen Condition Monitoring Lösungen Zustandsüberwachung und Verfügbarkeitsoptimierung von Maschinen und Anlagen Produkte & Service Products & Services Professionelle Lösungen für Maschinenüberwachung und Ma

Mehr

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle HÜTTEN- und WALZWERKSTECHNIK SERVICE SMS SIEMAG X-Cellize Technischer Service Fehler FRÜH ERKENNEN AUSFÄLLE VERMEIDEN Das Genius Condition

Mehr

Operational Excellence mit Bilfinger Advanced Services Anlagen sicher und wirtschaftlicher betreiben

Operational Excellence mit Bilfinger Advanced Services Anlagen sicher und wirtschaftlicher betreiben Bilfinger GreyLogix GmbH Operational Excellence mit Bilfinger Advanced Services Anlagen sicher und wirtschaftlicher betreiben Michael Kaiser, Lars Malter ACHEMA 2015 18.06.2015 Die Produktionsanlage der

Mehr

Verbesserung der Instandhaltungsprozesse

Verbesserung der Instandhaltungsprozesse Integrated Engineering Workshop 3: Integrated Maintenance Management Verbesserung der Instandhaltungsprozesse Dr. Thomas Müller-Heinzerling, Manager Technological Concepts, Siemens Karlsruhe siemens.com/answers

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer-

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- vogel-hemer Wir stellen uns vor! zuverlässig - schnell gut Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- und Reparaturzeitensowie eine hohe Qualität zeichnen uns aus

Mehr

FAG ProCheck Modernste Maschinenüberwachung für maximale Verfügbarkeit

FAG ProCheck Modernste Maschinenüberwachung für maximale Verfügbarkeit FAG ProCheck Modernste Maschinenüberwachung für maximale Verfügbarkeit Vorteile Einsatzgebiete FAG ProCheck Die Vermeidung von ungeplanten Stillständen und damit die Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit

Mehr

Rüdiger Wedow Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: 0170 4530 455 Oktober 2014

Rüdiger Wedow Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: 0170 4530 455 Oktober 2014 Brüel & Kjær Vibro Rüdiger Wedow Vertrieb Deutschland-Ost Tel.: 0170 4530 455 Oktober 2014 1 CMS- einzige Möglichkeit zur effizienten Servicestrategie Themen: Kurze Firmenpräsentation Verständnis zur Maschinenzustandsanalyse-Condition

Mehr

CSI 6500 Machinery Health Monitor Systemoptionen

CSI 6500 Machinery Health Monitor Systemoptionen CSI 6500 Machinery Health Monitor Systemoptionen Die CSI 6500 Maschinen Zustandsüberwachung entspricht in vollem Umfang der API 670 und dient dem Schutz und der Überwachung kritischer, drehender Maschinen.

Mehr

Drive & Control-Technologie für Windenergieanlagen

Drive & Control-Technologie für Windenergieanlagen Drive & Control-Technologie für Windenergieanlagen 2 Windenergieanlagen Produkte im Überblick Cost of Energy senken Zuverlässigkeit steigern Ob onshore oder offshore: Moderne Windenergieanlagen erzeugen

Mehr

05. Mai 2011. Thema Integritätsmanagement von UGS mit zedas asset

05. Mai 2011. Thema Integritätsmanagement von UGS mit zedas asset Zusammenfassung Präsentation von W. Becker (VNG Verbundnetz Gas AG) und M. Kaiser (PC-Soft GmbH) auf der Vniigaz-Gazprom Konferenz UGS2011 in Moskau (24. 25.05.2011) Thema Integritätsmanagement von UGS

Mehr

TPM im Maintenance LifeCycle Management

TPM im Maintenance LifeCycle Management best practice Service aus einer Hand Von der Konzeption bis zur Umsetzung TPM im Maintenance LifeCycle Management ein ganzheitliches Produktions- und Instandsetzungssystem...zur OEE und TCO Verbesserung

Mehr

Echtzeit Remote Monitoring und Tracking- Lösungen

Echtzeit Remote Monitoring und Tracking- Lösungen opti-m Serie RICHTIG CLEVER: TECHNISCHE LÖSUNGEN VON optimeas Echtzeit Remote Monitoring und Tracking- Lösungen www.optimeas.de optimeas optimeas ist spezialisiert auf die internetgestützte Überwachung

Mehr

Instandhaltungsaufgaben

Instandhaltungsaufgaben Instandhaltungsaufgaben Gewährleistung einer hohen technischen Verfügbarkeit Wenig Maschinenausfälle Kurze Instandsetzungszeiten an den Maschinen Geringe Auswirkung von Maschinenstillständen auf den Fertigungsfluss

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Full-Serviceverträge mit Hersteller-CMS vs. unabhängiges Monitoring Welche Möglichkeiten bieten sich dem Betreiber?

Full-Serviceverträge mit Hersteller-CMS vs. unabhängiges Monitoring Welche Möglichkeiten bieten sich dem Betreiber? 23. Windenergietage 2014 Potsdam Full-Serviceverträge mit Hersteller-CMS vs. unabhängiges Monitoring Welche Möglichkeiten bieten sich dem Betreiber? Dipl.-Ing. Bernd Höring Geschäftsführer 8.2 Monitoring

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Zubehör für Klimatisierung. Vorteile im Überblick: Komplette Systemlösungen Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten

Zubehör für Klimatisierung. Vorteile im Überblick: Komplette Systemlösungen Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten Bestellinformation Handbuch, ab Seite 7 Zubehör für Klimatisierung Vorteile im Überblick: Komplette Systemlösungen Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten Der Weg zur perfekten Klimatisierungslösung

Mehr

Marktübersicht Rheometer / Viskosimeter

Marktübersicht Rheometer / Viskosimeter Anbieter Modell Messverfahren Normen Außenmaße (B x H x T cm Gewicht (kg Anton Paar MCR 51, MCR 101, MCR 301, MCR 501 Rotations- und Oszillationsrheometer nach dem Searle-Prinzip mit luft- oder kugelgelagertem

Mehr

MF006_MAINTENANCE40_V01 INSTANDHALTUNG 4.0. Fluch oder Segen? Copyright by Messfeld GmbH. DI Jutta Isopp

MF006_MAINTENANCE40_V01 INSTANDHALTUNG 4.0. Fluch oder Segen? Copyright by Messfeld GmbH. DI Jutta Isopp MF006_MAINTENANCE40_V01 INSTANDHALTUNG 4.0 Fluch oder Segen? DI Jutta Isopp Industrielle Revolution mechanischer Webstuhl Fließbandarbeit Erste SPS ERSTE INDUSTRIELLE REVOLUTION Einführung mechanischer

Mehr

Condition Monitoring was kommt danach?

Condition Monitoring was kommt danach? VDMA Forum 2011 Condition Monitoring was kommt danach? J. Lösl Geschäftsführer Pruftechnik Condition Monitoring GmbH Pruftechnik die Firma gegründet 1972 3 Produktbereiche Alignment weltweiter Marktführer

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. RiZone Data Center Management Software RiZone Effiziente Data Center Management Software 27. asut Member Apéro, 16.11 2011 RiZone / PM RS / 18.7 2011 1 1. Rittal

Mehr

Integrated Drive Systems

Integrated Drive Systems Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme Integrated Drive Systems siemens.com/ids Was ist ein Integrated Drive System? Beipiel: Das Fahrrad Hier fehlt: Kraft u.daten Motor + Steuerung Datenübertragung

Mehr

Automatisierung. Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe

Automatisierung. Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe Automatisierung Zuverlässige Qualität für optimale Prozessabläufe Starker Partner für erfolgreiche Zusammenarbeit Als ISO-9001 zertifizierte und führende Vertriebsgesellschaft bieten wir unseren Kunden

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

Intelligentes Condition Monitoring für Smart Factories

Intelligentes Condition Monitoring für Smart Factories Intelligentes Condition Monitoring für Smart Factories Dipl.-Ing. Rüdiger Proff Vertriebsingenieur Inhalt 1. Firmenprofil 2. Industrie 4.0 und Monitoring Konzept 3. Online CMS VIBGUARD als Baustein zur

Mehr

leicht gemacht Zustandsüberwachung AUSTROMATISIERUNGn at DAS FACHMAGAZIN

leicht gemacht Zustandsüberwachung AUSTROMATISIERUNGn at DAS FACHMAGAZIN 30. Oktober n at DAS FACHMAGAZIN P.b.b. Verlagspostamt 2020 Hollabrunn I AlexanderVerlag.at GmbH GZ: 09Z038211M I 4 (Ausl.: 5 ) I Zustelldauer max. 5 Werktage Österreichs fortschrittliches Magazin für

Mehr

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Technik 2016 Wir - machen es möglich Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Ivo Buncuga & Romeo Odak Agenda 1. Vorstellung der Referenten 2. Technik Vision

Mehr

VB Series. Datensammler Datenanalysatoren Auswuchtgeräte einfach VB 5 VB 7 VB Balancer deluxe VB 6 VB 8 VB Balancer +

VB Series. Datensammler Datenanalysatoren Auswuchtgeräte einfach VB 5 VB 7 VB Balancer deluxe VB 6 VB 8 VB Balancer + VB Series Aufbauend auf den erprobten klassischen tragbaren Schwingungsanalysatoren und Auswuchtgeräten der vb Series, tragbare Schwingungsanalysatoren und Auswuchtgeräte, wurde die neue vb Series von

Mehr

INSYS Monitoring App Erfassen eines Modbus- Werts und Hochladen in die Cumulocity Cloud. Konfigurations-Handbuch

INSYS Monitoring App Erfassen eines Modbus- Werts und Hochladen in die Cumulocity Cloud. Konfigurations-Handbuch INSYS Monitoring App Erfassen eines Modbus- Werts und Hochladen in die Cumulocity Cloud Konfigurations-Handbuch Einführung Copyright 2015 INSYS MICROELECTRONICS GmbH Jede Vervielfältigung dieser Publikation

Mehr

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1

Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, 1 Fachforum Energiewende und Mittelstand: Wege für mehr Energieeffizienz in KMU. Tatsache ist, dass 10% des gesamten GRUNDFOS Energiebedarfs TITEL beanspruchen! 1 Energieeffizienz Herausforderung und Chance

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

Construct IT Servermonitoring

Construct IT Servermonitoring Construct IT Servermonitoring für Ihr Unternehmensnetzwerk Die Echtzeitüberwachung Ihrer EDV ermöglicht eine frühzeitige Fehlererkennung und erspart Ihnen kostenintensive Nacharbeiten. v 2.1-25.09.2009

Mehr

Real Time Maintenance RTM. Instandhaltung in Echtzeit

Real Time Maintenance RTM. Instandhaltung in Echtzeit Real Time Maintenance RTM Instandhaltung in Echtzeit ifm electronic gmbh ifm electronic zählt weltweit zu den führenden Unternehmen in der Automatisierungsbranche. Mit neu entwickelten Sensoren unter der

Mehr

Von Big Data zu Smart Information Empolis Information Management Workshop "Datenmanagement in der Zukunft"

Von Big Data zu Smart Information Empolis Information Management Workshop Datenmanagement in der Zukunft Von Big Data zu Smart Information Empolis Information Management Workshop "Datenmanagement in der Zukunft" 02.07.2014 Bamberg Andreas Nierlich Seite 1 Von 2009 bis 2020 soll das digitale Informationsvolumen

Mehr

Flexible Servicelösungen für Windenergieanlagen

Flexible Servicelösungen für Windenergieanlagen GE Power & Water Renewable Energy Flexible Servicelösungen für Windenergieanlagen Ein Produkt von Stetige Verbesserung der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit Die weltweite Flotte der

Mehr

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen i-energy by ASKI Der moderne und smarte Weg sparsam und nachhaltig mit Energiekosten senken Energieverbrauch reduzieren finanziellen Ertrag von PV Anlagen maximieren ASKI ist der Spezialist für intelligente

Mehr

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Vorteile von Client Virtualisierung End-Benutzer Flexibilität Höhere Sicherheit Erhöht IT Produktivität Reduziert

Mehr

B.A.U.M.-Fachbeiratstreffen am 14. Mai 2014 Energiebezogene Softwarelösung für Gebäude am Beispiel der Accenture Smart Building Solutions

B.A.U.M.-Fachbeiratstreffen am 14. Mai 2014 Energiebezogene Softwarelösung für Gebäude am Beispiel der Accenture Smart Building Solutions B.A.U.M.-Fachbeiratstreffen am 14. Mai 2014 Energiebezogene Softwarelösung für Gebäude am Beispiel der Accenture Smart Building Solutions Referent: Oliver Paus Baujahr Neben der energetischen Sanierung

Mehr

Servicemanagement für Windkraftanlagen. Arbeit mit Energie - Leistung für mehr Ertrag

Servicemanagement für Windkraftanlagen. Arbeit mit Energie - Leistung für mehr Ertrag Servicemanagement für Windkraftanlagen Arbeit mit Energie - Leistung für mehr Ertrag D Überblick Kurzvorstellung ENERTRAG Betreiber-Anforderungen ENERTRAG O&M-System Informationsmanagement Ingenieur-Know-how

Mehr

Lifetime-Partnerschaft Eine Win-win-Strategie für beide Seiten

Lifetime-Partnerschaft Eine Win-win-Strategie für beide Seiten 237 Lifetime-Partnerschaft Eine Win-win-Strategie für beide Seiten Seite 1. Der Service ist von strategischer Bedeutung 239 1.1 Bedeutung für den Anlagenbetreiber 1.2 Der Service ist entscheidend für den

Mehr

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN PRODUKTÜBERSICHT MOOG PRODUKTSPEKTRUM Moog zählt zu den führenden Anbietern von High- Performance-Antriebslösungen für die wichtigsten industriellen Anwendungen. Unsere Expertenteams

Mehr

ISPRO-NG. Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme

ISPRO-NG. Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme MAINTENANCE Austria 2013 ISPRO-NG Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme Steigerung der Anlagenverfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduktion der Ersatzteillagerquote

Mehr

Monitoring für die Anlagenlogistik

Monitoring für die Anlagenlogistik Monitoring für die Anlagenlogistik Ausgangsituation (am Beispiel der Logistik im Windenergie-Anlagen-Bau) 2 WEA werden von Deutschland aus zunehmend exportiert. Die globalen Märkte in Europa, China, USA,

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

Moderne Werkzeuge zum integrierten Asset- und Instandhaltungsmanagement

Moderne Werkzeuge zum integrierten Asset- und Instandhaltungsmanagement Dr. Oliver Schmitt, Dr. Achim Schneider, ABB; Dr. Hans Roman, MEAG; Joachim Reuter, GISA Energietechnik für die Zukunft Int. ETG-Kongress, Nürnberg, 23./24. Okt. 2001 Moderne Werkzeuge zum integrierten

Mehr

Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode:

Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode: Optimierung des Instandhaltungsaufwands mit Methode: Reliability Centered Maintenance (RCM) 2 Reliability Centered Maintenance Damit Sie dem Kostendruck standhalten Es betrifft fast jede Branche: Steigende

Mehr

Minimal Oil Spraying System MOSS8000 Beölungssystem für Blechbänder und Werkzeuge, Konservierung von Einzelteilen

Minimal Oil Spraying System MOSS8000 Beölungssystem für Blechbänder und Werkzeuge, Konservierung von Einzelteilen Minimal Oil Spraying System MOSS8000 Beölungssystem für Blechbänder und Werkzeuge, Konservierung von Einzelteilen MOSS8000 Das Beölen von Werkzeug und Coil in der Blechbearbeitung ist Stand der Technik.

Mehr

PREISLISTE WinErs-Didaktik 11/2014 Spezielle WinErs-Anwendungen für den Ausbildungsbereich WinErs-Dídaktik Lernsoftware:

PREISLISTE WinErs-Didaktik 11/2014 Spezielle WinErs-Anwendungen für den Ausbildungsbereich WinErs-Dídaktik Lernsoftware: PREISLISTE WinErs-Didaktik 11/2014 Spezielle WinErs-Anwendungen für den Ausbildungsbereich WinErs-Dídaktik Lernsoftware: GRAFCET-Kurs (Buch+Lernsoftware GRAFCET-Kurs) Entwickeln von GRAFCET-Plänen am PC

Mehr

Heat Recovery Solutions

Heat Recovery Solutions Strom aus Abwärme: Clean Cycle* ORC-Systeme die Technik und ihre wirtschaftliche Anwendung * Trademark of General Electric Company GE s Gas Engines Power Generation Jenbacher, Waukesha Gas Compression

Mehr

Viele physikalische Grössen können einfach direkt gemessen werden. Die Messinstrumente sind dafür ausgestattet:

Viele physikalische Grössen können einfach direkt gemessen werden. Die Messinstrumente sind dafür ausgestattet: Verbesserung von Prozessen durch Beherrschung mit Messtechnik. Die Beurteilung von Prozesswerten ist mehr als nur die Integrierung des Sensors und das Ablesen von Messwerten. Um gut und effizient messen

Mehr

Vorbeugende Instandhaltung

Vorbeugende Instandhaltung Vorbeugende Instandhaltung Praxisbeispiele easyfairs MAINTENANCE 2013 Siemens AG 2013. All Rights Reserved. Inhalt Einleitung Anforderungen Lösungen Beispiele Page 2 Siemens - Organisation Vier Sektoren

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr