Version ADD_GER_OE_24 Fax-Nr: 06122/ Humangenetik I 4J9266 2N0502 2N0505 4J9229 4J9605 4J9606 4J9608 4J9609 4J9610 4J9611

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Version 1.1-21.09.2012. ADD_GER_OE_24 Fax-Nr: 06122/58-1616. Humangenetik I 4J9266 2N0502 2N0505 4J9229 4J9605 4J9606 4J9608 4J9609 4J9610 4J9611"

Transkript

1 Bestellnummer Packungsinhalt Cystische Fibrose v3 Humangenetik I Cystic Fibrosis Genotyping Assay CF Configuration Disk v2.0 (GeneMapper Software v3.5.2 Upgrade File, CF Analysis Settings and Parameters) 4J9266 2N IFU Cystic Fibrosis Genotyping Assay (deutsch) 2N Matrix Standard FAM-HEX-TAMRA-ROX 4J9229 -Well Septa 4J05 20 POP-6 (Polymer) 4J06 7 ml 0X GA Puffer mit EDTA 4J08 ml HiDi Formamid 4J09 ml Micro-Amp Optische Well Reaktionsplatte 4J cm 300 Capillary Array 4J Diagnostik Fragiles X FMR Sizing PCR 6L430 FMR Primers- ASR Gender Primers ASR High GC Buffer GPR TR PCR Enzyme Mix GPR CleanUp Enzyme Mix GPR ROX 000 Size Standard GPR FMR-TP PCR (Screening) 6L4303 FMR Primers-2 ASR High GC Buffer GPR TR PCR Enzyme Mix GPR ROX 000 Size Standard GPR HLA-Alleltypisierung - ATRIA AlleleSEQR HLA-A Core Kit 8K600 AlleleSEQR HLA-B Core Kit 8K60 AlleleSEQR HLA-C Plus Core Kit 8K6202 AlleleSEQR HLA-DRB Core Kit 8K630 AlleleSEQR HLA-DQB Core Kit 8K640 AlleleSEQR HLA-DPB Core Kit 8K650 AlleleSEQR HLA-DRB/3/4/5 Kit 6L580

2 Bestellnummer Packungsinhalt HLA-C Plus zusätzliche Exon Sequencing Mixes AlleleSEQR HLA-C Plus Exon Reverse Seq. Mix 8K626 AlleleSEQR HLA-C Plus Exon 5 Forward Seq. Mix 8K6263 AlleleSEQR HLA-C Plus Exon 6 Forward Seq. Mix 8K6265 AlleleSEQR HLA-C Plus Exon 7 Forward Seq. Mix 8K6267 AlleleSEQR HLA-C Plus Exon 7 Reverse Seq. Mix 8K6269 HLA-A HARP's A Exon 2 Forward 203G Sequencing Mix 8K6034 A Exon 2 Forward 98A Sequencing Mix 8K600 A Exon 2 Forward 98T Sequencing Mix 8K603 A Exon 2 Forward 44A Sequencing Mix 8K606 A Exon 2 Forward 26C Sequencing Mix 8K609 A Exon 2 Reverse 3T Sequencing Mix 8K6022 A Exon 3 Forward 363A Sequencing Mix 8K60 A Exon 3 Forward 363G Sequencing Mix 8K6028 A Exon 3 Forward 44C Sequencing Mix 8K603 HLA-B HARP's B Exon 2 Forward 06A Sequencing Mix 8K60 B Exon 2 Forward 44C Sequencing Mix 8K63 B Exon 2 Forward 206C Sequencing Mix 8K66 B Exon 2 Reverse 3T Sequencing Mix 8K69 B Exon 3 Forward 357C Sequencing Mix 8K622 B Exon 3 Forward 357G Sequencing Mix B Exon 3 Reverse 559A Sequencing Mix B Exon 3 Reverse 603G Sequencing Mix 8K6 8K628 8K63

3 Bestellnummer Packungsinhalt HLA-C HARP's C Exon 2 Forward 05T Sequencing Mix 8K620 C Exon 2 Forward 42G Sequencing Mix 8K623 C Exon 2 Forward 76G Sequencing Mix 8K626 C Exon 3 Forward 36T Sequencing Mix 8K629 C Exon 3 Reverse 368C Sequencing Mix 8K6222 C Exon 3 Reverse 486G Sequencing Mix C Exon 3 Reverse 539T Sequencing Mix 8K62 8K6228 C Exon 3 Reverse 559A Sequencing Mix 8K623 HLA-DRP DRB Exon 2 Forward 24C Sequencing Mix 8K630 DRB Exon 2 Forward 24T Sequencing Mix DRB Exon 2 Forward 97A Sequencing Mix DRB Exon 2 Reverse 6A Sequencing Mix DRB Exon 2 Reverse 286A Sequencing Mix HLA-DQB HARP's DQB Exon2 Forward 34C Sequencing Mix HLA-DPB HARP's 8K633 8K636 8K639 8K6322 8K640 DPB Exon 2 Forward 94C Sequencing Mix 8K650 DPB Exon 2 Reverse A Sequencing Mix 8K653 DPB Exon 2 Reverse 292A Sequencing Mix 8K656 DPB Exon 2 Reverse 33G Sequencing Mix 8K659

4 HLA SSPGo Produkte Bestellnummer Packungsinhalt HLA SSPGo Single Locus HLA-A Typing Kit CE 6N HLA-B Typing Kit CE 6N730 0 HLA-C Typing Kit CE 6N HLA-DRB & DRB3/4/5 Typing Kit CE 6N HLA-DQA Typing Kit CE 6N HLA-DQB Typing Kit CE 6N HLA-DPB Typing Kit 6N HLA SSPGo Combi Locus 48 RxHLA-DRB, DQB Combi Kit HLA-DRB, DQA, DQB Combi Kit 6N N HLA-DPB, DPA Comi Kit 6N HLA-DRB, DQA, DQB, DPA, DPB Combi Kit 6N HLA-A, B, DRB Combi Kit 6N HLA-A, B, C Combi Kit 6N Krankheitsassoziationen und Pharmakogenese HLA-B*27 Identification Kit CE 6N7309 HLA-B*27 Identification Plus Kit 6N Coeliac HLA Association Kit 6N HLA-B*57:0 Identification Kit 6N73 2 Zubehör HLA Wipe Test Kit CE 6N HLA No Template Control Kit CE 6N738 Adhesive PCR Seal CE 6N AlleleSEQR Chimerism Assay Bestellnummer Packungsinhalt Humangenetik IV ALLELESEQR CA00 6N70 ALLELESEQR CA002 6N702 ALLELESEQR CA003 6N703 ALLELESEQR CA004 6N704 ALLELESEQR CA005 6N705 ALLELESEQR CA006 6N706 ALLELESEQR CA007 6N707

5 ALLELESEQR CA008 ALLELESEQR CA009 ALLELESEQR CA00 ALLELESEQR CA0 6N708 6N709 6N70 6N7 Molecular-Auftragsformular Bestellnummer Packungsinhalt AlleleSEQR Chimerism Assay ALLELESEQR CA02 ALLELESEQR CA03 ALLELESEQR CA04 ALLELESEQR CA05 ALLELESEQR CA06 ALLELESEQR CA07 ALLELESEQR CA08 ALLELESEQR CA09 ALLELESEQR CA020 ALLELESEQR CA02 ALLELESEQR CA022 ALLELESEQR CA023 ALLELESEQR CA024 ALLELESEQR CA0 ALLELESEQR CA026 ALLELESEQR CA027 ALLELESEQR CA028 ALLELESEQR CA029 ALLELESEQR CA030 ALLELESEQR CA03 ALLELESEQR CA032 ALLELESEQR CA033 ALLELESEQR CA034 AlleleSEQR Chimerism Screening Plate Pack ALLELESEQR 5X PCR Master Mix ALLELESEQR CA999 Humangenetik IV 6N72 6N73 6N74 6N75 6N76 6N77 6N78 6N79 6N720 6N72 6N722 6N723 6N724 6N7 6N726 6N727 6N728 6N729 6N730 6N73 6N732 6N733 6N734 6N780 6N790 6N799 4 Platten,6 ml, ml

Leistungskatalog. Abkürzungsverzeichnis

Leistungskatalog. Abkürzungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Leistungskatalog AK Antikörper CDC Komplementabhängiger Lymphozytotoxtest engl. Complement Dependent Lymphocytotoxicicity Test (auch: LCT) FACS Flowzytometrie engl. Fluorescence Activated

Mehr

Gebrauchsanleitung. PCR Amplifikation und Sequenzierung von HLA Klasse I und II Loci. Version Nr.: 15.0 Ausgabedatum: August 2015

Gebrauchsanleitung. PCR Amplifikation und Sequenzierung von HLA Klasse I und II Loci. Version Nr.: 15.0 Ausgabedatum: August 2015 Gebrauchsanleitung PCR Amplifikation und Sequenzierung von HLA Klasse I und II Loci Version Nr.: 15.0 Ausgabedatum: August 2015 EC REP Conexio Genomics Pty Ltd Qarad bvba 2/49 Buckingham Dr Cipalstraat

Mehr

HLA-Typisierung: - ohne Zweifel - noch dazu als Hochdurchsatz- Sequenzierung. Christian Gabriel, Linz

HLA-Typisierung: - ohne Zweifel - noch dazu als Hochdurchsatz- Sequenzierung. Christian Gabriel, Linz HLA-Typisierung: - ohne Zweifel - noch dazu als Hochdurchsatz- Sequenzierung Christian Gabriel, Linz Übersicht Kurze Einführung in die Immungenetik Bisherige Technologien Problemstellung Neue Technologie

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML-17697-01-00 nach DIN EN ISO 15189:2014

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML-17697-01-00 nach DIN EN ISO 15189:2014 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML-17697-01-00 nach DIN EN ISO 15189:2014 Gültigkeitsdauer: 16.07.2015 bis 05.12.2017 Ausstellungsdatum: 16.07.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

Produktkatalog 2010. Molekularbiologische Reagenzien

Produktkatalog 2010. Molekularbiologische Reagenzien Produktion, Vertrieb und Serviceleistung im Bereich der Molekularbiologie und Medizin Produktkatalog 2010 Molekularbiologische Reagenzien Molegene GmbH Bienenweg 28 35764 Sinn Tel. 02772-570952 Fax 02772-570945

Mehr

Hochdurchsatz HLA-Typisierung mit Next Generation Sequencing und Hamilton Robotics

Hochdurchsatz HLA-Typisierung mit Next Generation Sequencing und Hamilton Robotics Hochdurchsatz HLA-Typisierung mit Next Generation Sequencing und Hamilton Robotics Dr. med. Kaimo Hirv Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin Dr. Klein & Dr. Rost Lochhamer Str. 29 D-82152 Martinsried

Mehr

Protokoll Praktikum für Humanbiologie Studenten

Protokoll Praktikum für Humanbiologie Studenten Protokoll Praktikum für Humanbiologie Studenten Teil A: Charakterisierung der Auswirkungen von γ Interferon auf die Protein und mrna Mengen in humanen A549 Lungenepithelzellen. Studentenaufgaben Tag 1

Mehr

Hain Lifescience Unsere Lösungen für eine effiziente Laborautomatisierung in der Molekulardiagnostik

Hain Lifescience Unsere Lösungen für eine effiziente Laborautomatisierung in der Molekulardiagnostik Hain Lifescience Unsere Lösungen für eine effiziente Laborautomatisierung in der Molekulardiagnostik Seminar Molekulare Diagnostik, 26. November 2014, Wien Geräte für die FluoroType -Testsysteme GenoXtract

Mehr

E MOLEKULARBIOLOGIE PCR-SBT ANALYSE VON HLA KLASSE II GENEN E - 5 PCR-SBT ANALYSE VON HLA KLASSE II GENEN

E MOLEKULARBIOLOGIE PCR-SBT ANALYSE VON HLA KLASSE II GENEN E - 5 PCR-SBT ANALYSE VON HLA KLASSE II GENEN E - 5 RAINER FRANK, CHRISTIAN SEIDL UND EKKEHARD D. ALBERT E - 5.1 Einleitung Beim Sequence Based Typing (SBT) der HLA-Klasse II-Gene werden in der Regel PCR- Primer eingesetzt, die eine Sequenzierung

Mehr

AmpFlSTR NGM SElect PCR-Amplifizierungs-Kit PCR-Amplifizierung und Kapillarelektrophorese

AmpFlSTR NGM SElect PCR-Amplifizierungs-Kit PCR-Amplifizierung und Kapillarelektrophorese KURZANLEITUNG AmpFlSTR NGM SElect PCR-Amplifizierungs-Kit PCR-Amplifizierung und Kapillarelektrophorese Hinweis: Richtlinien zur Sicherheit und Biogefährdung finden Sie im Anhang Sicherheit im AmpFlSTR

Mehr

7 Anhang. Tabelle I: Zusammensetzung der Restriktionsansätze.

7 Anhang. Tabelle I: Zusammensetzung der Restriktionsansätze. 7 Anhang Tabelle I: Zusammensetzung der Restriktionsansätze. Reagenz Konzentration Volumen je Endkonzentration der Stammlösung Reaktionansatz Reaktionspuffer 10x NEB-Puffer 2 1.50 µl 1x MseI 4 U/µl 0.30

Mehr

Mentype DIPscreen Gebrauchsanleitung

Mentype DIPscreen Gebrauchsanleitung Mentype DIPscreen Gebrauchsanleitung Der erste Schritt zur Quantifizierung von Chimärismusproben In-vitro-diagnostisches Medizinprodukt 25 100 400 Version Juli 2015 45-45410-0025 45-45410-0100 45-45410-0400

Mehr

Stand 08/09. Institut für Transfusionsmedizin Erlanger Allee 101 Laborzentrum Jena. Mit den Laboratorien:

Stand 08/09. Institut für Transfusionsmedizin Erlanger Allee 101 Laborzentrum Jena. Mit den Laboratorien: Einrichtung: Mit den Laboratorien: Institut für Transfusionsmedizin Erlanger Allee 101 Laborzentrum 07740 Jena Arbeitsbereich (AB) Labor Transplantationsimmunologie AB Labor Prätransfusionelle Diagnostik

Mehr

Technical Manual. PowerPlex ESX 17 System GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR DIE PRODUKTE DC6720 UND DC6721.

Technical Manual. PowerPlex ESX 17 System GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR DIE PRODUKTE DC6720 UND DC6721. Technical Manual PowerPlex ESX 17 System GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR DIE PRODUKTE DC6720 UND DC6721. Aktualisiert 7/12 Bestellnummer TMD024 PowerPlex ESX 17 System Unsere gesamte technische Fachliteratur ist

Mehr

Immungenetik und Nierentransplantation

Immungenetik und Nierentransplantation Immungenetik und Nierentransplantation Grundlagen und neue Entwicklungen Malte Ziemann Übersicht Grundlagen Antikörperdiagnostik Begriffe (NAHA, (v/c)pra, Virtuelles Crossmatch, Full House, Mismatch) Ausblick

Mehr

Das HLA-System. Genetik, Funktion und Typisierungsverfahren. Probleme bei der Organtransplantation. Abstoßungsreaktionen

Das HLA-System. Genetik, Funktion und Typisierungsverfahren. Probleme bei der Organtransplantation. Abstoßungsreaktionen Das HLA-System Genetik, Funktion und Typisierungsverfahren Priv. Doz. Dr. med. J. Mytilineos Abteilung Transplantationsimmunologie Institut für klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm Immungenetische

Mehr

Kapillarelektrophorese DNA-Sequenzierung

Kapillarelektrophorese DNA-Sequenzierung Kapillarelektrophorese DNA-Sequenzierung DNA Kettenanalyse oder DNA-Sequenzierung wird bei der Anordnung der Primärstruktur und Bestimmung der Nukleotid-Basensequenz verwendet. Die Analyse basiert auf

Mehr

Sequenzierung. Sequenzierung. DNA in den letzten 50 Jahren. Warum Sequenzierung

Sequenzierung. Sequenzierung. DNA in den letzten 50 Jahren. Warum Sequenzierung Sequenzierung von Thomas Grunwald Abteilung für Med. und Mol. Virologie Sequenzierung Hintergrund Allgemeiner Überblick Funktionsweise der Sequenzierung Sequenzierungsprotokoll Auswertung der Daten Probleme

Mehr

Referat und bibliographische Beschreibung

Referat und bibliographische Beschreibung Referat und bibliographische Beschreibung Ziel dieser Arbeit war es, eine Methode zur Typisierung der HLA-DPB1-Allele zu entwickeln und deren Verteilung in einer Gruppe gesunder kaukasoider Probanden aus

Mehr

HOLOTYPE HLA TM 24/7 KONFIGURATION A1 & CE GEBRAUCHSANWEISUNG VERSION 8

HOLOTYPE HLA TM 24/7 KONFIGURATION A1 & CE GEBRAUCHSANWEISUNG VERSION 8 HOLOTYPE HLA TM 24/7 KONFIGURATION A1 & CE GEBRAUCHSANWEISUNG VERSION 8 05.08.2016 Zur Anwendung in der In vitro-diagnostik 0086 Vorbereitung der DNA zur Sequenzanalyse mittels Illumina MiSeq Inhaltsverzeichnis

Mehr

SCRIPTUM HIGH PRECISE

SCRIPTUM HIGH PRECISE Nur für Forschungszwecke Datenblatt Artikel BS.50.020 = 20 Reaktionen x 50 µl Artikel BS.50.100 = 100 Reaktionen x 50 µl Artikel BS.50. 500 = 500 Reaktionen x 50 µl Haltbarkeit: 12 Monate Lagerung bei

Mehr

3. Transplantationsimmunologie und Immungenetik

3. Transplantationsimmunologie und Immungenetik 3. Transplantationsimmunologie und Immungenetik HLA-Klasse-I-Antikörperscreening mittels LCT Nachweis von komplementbindenden HLA-Klasse-I-Antikörpern vor / nach Organ- oder Knochenmark-/Blutstammzelltransplantation,

Mehr

MUNDHARMONIKAS DIATONIC HARPS DIATONIC REED PLATES

MUNDHARMONIKAS DIATONIC HARPS DIATONIC REED PLATES MUNDHARMONIKAS Nicht nur die Möglichkeit Stimmplatten einfach zu ersetzen sondern auch das robuste Metallgehäuse machen Lee Oskar Mundharmonikas zu den absoluten Favoriten unter den Mundharmonika Spieler.

Mehr

Rapid by Nature, Accurate by Design

Rapid by Nature, Accurate by Design LightCycler 480 System Rapid by Nature, Accurate by Design www.roche-applied-science-com www.roche-applied-science.com 1 LightCycler Systeme Technologische (R)evolutionen Genauigkeit Schnelligkeit Sensitivität

Mehr

PCR (polymerase chain reaction)

PCR (polymerase chain reaction) PCR (polymerase chain reaction) Definition: Ist ein in vitro Verfahren zur selektiven Anreicherung von Nukleinsäure-Bereichen definierter Länge und definierter Sequenz aus einem Gemisch von Nukleinsäure-Molekülen

Mehr

Molekularbiologische Diagnostik beim Bronchialkarzinom Methoden und Ergebnisse der EGFR-Mutationsanalyse

Molekularbiologische Diagnostik beim Bronchialkarzinom Methoden und Ergebnisse der EGFR-Mutationsanalyse Molekularbiologische Diagnostik beim ronchialkarzinom Methoden und Ergebnisse der EGFR-Mutationsanalyse PD Dr. Thomas Mairinger Pathologie, HELIOS Klinikum Emil von ehring 2. randenburger Krebskongress,

Mehr

Hämatopoetische Stammzelltransplantation und Immuntherapie. PD Dr. Stephan Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin

Hämatopoetische Stammzelltransplantation und Immuntherapie. PD Dr. Stephan Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin Hämatopoetische Stammzelltransplantation und Immuntherapie PD Dr. Stephan Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin Transplantationsimmunologische Grundbegriffe Transplantat-Varianten Immunologisch autolog

Mehr

Software Kurzanleitung

Software Kurzanleitung Software Kurzanleitung Für den Einsatz mit dem IMMUCOR MIA FORA NGS HLA Typing-Kit Nur zur In-vitro-Diagnostik Seite 1 von 18 Dieses Handbuch wurde für den Einsatz mit der Software FORA NGS SR-790-00017

Mehr

Genetische Ursachen männlicher Infertilität

Genetische Ursachen männlicher Infertilität Genetische Abklärungen des infertilen Mannes Karyotyp, Mikrodeletionen, CFTR-Analytik Prof. Dr. Sabina Gallati Abteilung für Humangenetik Universitätsklinik für Kinderheilkunde Genetische Ursachen männlicher

Mehr

HLA System, klinische Bedeutung

HLA System, klinische Bedeutung HLA System, klinische Bedeutung Gregor Bein Zentrum für Transfusionsmedizin und Hämotherapie Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Institut für Klinische Immunologie und Transfusionsmedizin Justus-Liebig-Universität

Mehr

Mentype Nonaplex QS PCR Amplification Kit

Mentype Nonaplex QS PCR Amplification Kit Mentype Nonaplex QS PCR Amplification Kit Produktbeschreibung Das Mentype Nonaplex QS PCR Amplification Kit ist eine Multiplex-Anwendung für die in der DNA-Analyse-Datei (DAD) zu erfassenden Short Tandem

Mehr

QuickGEN Sample Preparation Filtration

QuickGEN Sample Preparation Filtration QuickGEN Filtration INSTITUT FÜR ANGEWANDTE LABORANALYSEN GMBH QuickGEN Sample Preparation Filtration Art. Nr./ Order No.: FSE 0100 Version 11/16 GEN-IAL GmbH Tel: 0049 2241 2522980 Fax: 0049 2241 2522989

Mehr

Mentype AMLplex QS Handbuch

Mentype AMLplex QS Handbuch Mentype AMLplex QS Handbuch Die Multiparameter PCR-Analytik zur Identifikation chromosomaler Aberrationen der Akuten Myeloischen Leukämie In-vitro-diagnostisches Medizinprodukt 25 100 400 Version Januar

Mehr

Hochdurchsatz Generierung und Analyse von Arabidopsis thaliana-proteinen

Hochdurchsatz Generierung und Analyse von Arabidopsis thaliana-proteinen MAX-PLANCK-INSTITUT FÜR MOLEKULARE GENETIK Hochdurchsatz Generierung und Analyse von Arabidopsis thaliana-proteinen Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde des Fachbereichs Biologie, Chemie, Pharmazie

Mehr

Teaching session Views on allelic diversity

Teaching session Views on allelic diversity Teaching session Views on allelic diversity Wolfgang Helmberg UBT GRAZ Taking Owls to Athens... How did allele nomenclature evolve How did HLA evolve Where do polymorphisms map What are P and G groups

Mehr

Leistungskatalog. Core Facilities. Juli 2014. Seite 1 von 6

Leistungskatalog. Core Facilities. Juli 2014. Seite 1 von 6 Leistungskatalog Core Facilities Juli 2014 Seite 1 von 6 Inhalt 1 Core Facilities... 3 1.1 Core Facility: Genomics für Globale Genanalysen... 3 1.1.1 Next Generation Sequencing - DNA... 3 1.1.2 Next Generation

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen der molekulargenetischen Diagnostik am Beispiel der Cystischen Fibrose (CF) PD Dr. Sabine Hoffjan 5.1.

Möglichkeiten und Grenzen der molekulargenetischen Diagnostik am Beispiel der Cystischen Fibrose (CF) PD Dr. Sabine Hoffjan 5.1. Möglichkeiten und Grenzen der molekulargenetischen Diagnostik am Beispiel der Cystischen Fibrose (CF) PD Dr. Sabine Hoffjan 5.1.2015 Klinik der CF CF-Patienten haben einen zähflüssige Sekrete Betroffene

Mehr

Der neue cobas T EGFR Mutation Test (CE-IVD) Weil jeder Tag zählt das richtige Ergebnis früher

Der neue cobas T EGFR Mutation Test (CE-IVD) Weil jeder Tag zählt das richtige Ergebnis früher Der neue cobas T EGFR Mutation Test (CE-IVD) Weil jeder Tag zählt das richtige Ergebnis früher cobas T EGFR Mutation Test Diagnostik für die personalisierte Therapie beim NSCLC Unkontrollierte Zellproliferation

Mehr

Animaltype Pig PCR Amplification Kit

Animaltype Pig PCR Amplification Kit Animaltype Pig PCR Amplification Kit Eigenschaften und Leistungen Animaltype Pig ist das einzige kommerziell erhältliche Testkit zur Genotypisierung beim Schwein. Es umfasst 11 aussagekräftige Tetranukleotidmarker

Mehr

Testkits zur Typisierung von HLA Allelen auf molekulargenetischer Basis. Elektronische Gebrauchsinformation siehe

Testkits zur Typisierung von HLA Allelen auf molekulargenetischer Basis. Elektronische Gebrauchsinformation siehe DE Gebrauchsinformation HISTO SPOT SSO Kits Testkits zur Typisierung von HLA Allelen auf molekulargenetischer Basis Elektronische Gebrauchsinformation siehe www.bag-healthcare.com IVD REF 726010: HISTO

Mehr

HISTO MATCH IVD. Gebrauchsinformation. Version: 16 / 2015

HISTO MATCH IVD. Gebrauchsinformation. Version: 16 / 2015 DE HISTO MATCH ÄNDERUNGEN ZUR LETZTEN VERSION IVD Gebrauchsinformation Version: 16 / 2015 Version Datum gültig für Beschreibung 14/2015 06/01/2015 HISTO MATCH V2.5 Verbesserungen in der Ergebnisdarstellung

Mehr

Master Thesis 2011/2012 Maiann Suhner. Supervision Pilar Junier. Bore core A1. Foto: Samuel Bucher. Journées Grands témoins, Besançon,

Master Thesis 2011/2012 Maiann Suhner. Supervision Pilar Junier. Bore core A1. Foto: Samuel Bucher. Journées Grands témoins, Besançon, Evaluation of factors influencing nitrate concentration in the aquifer underlying an agricultural zone. Comparison of three locations, Seeland, Bern (Switzerland). Bore core A1. Foto: Samuel Bucher Master

Mehr

Übersicht Sequenziermethoden

Übersicht Sequenziermethoden DNA-Sequenzierung Übersicht Sequenziermethoden Sanger-Sequenzierung Pyrosequencing (Roche/454) Illumina/Solexa Pacific Biosciences (PacBio) Sanger-Sequenzierung Didesoxymethode, Kettenabruch- Synthese

Mehr

RMS-Tuning nach 4 Jahren

RMS-Tuning nach 4 Jahren RMS-Tuning nach 4 Jahren DB-Admin für RMS? Na Klar! Der Erfolg gab uns Recht TK Performance Kunde / Benutzer Software Entwickler Generalunternehmer Systemmanagement Applikations Support Ludolf.Treiber@t-systems.com

Mehr

B E S C H L U S S. des Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 1 SGB V zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM)

B E S C H L U S S. des Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 1 SGB V zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) B E S C H L U S S des Bewertungsausschusses nach 87 Abs. 1 SGB V zu Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) in seiner 235. Sitzung am 24. September 2010 mit Wirkung zum 1. Januar 2011 I.

Mehr

BMBF Verbundübergreifendes Projekt

BMBF Verbundübergreifendes Projekt BMBF Verbundübergreifendes Projekt Phylogenie, Bioinformatik und Amplikon Re- Sequenzierung von Zoonose-Erregern (PBA-Zoo) Dag Harmsen University of Münster, Germany BMBF PBA-Zoo Querschnittsaktivität

Mehr

HLA IN DER TRANSFUSIONSMEDIZIN

HLA IN DER TRANSFUSIONSMEDIZIN HLA IN DER TRANSFUSIONSMEDIZIN Wolfgang R. Mayr Univ.-Klinik für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin Medizinische Universität Wien wolfgang.mayr@meduniwien.ac.at HLA 1968 ------------------- X

Mehr

TaqMan Fast Advanced Master Mix 50% Rabatt ProbeMastermix nhigh ROX, Low ROX) 30% Rabatt 40% Rabatt Cat# Menge Listpreis Euro

TaqMan Fast Advanced Master Mix 50% Rabatt ProbeMastermix nhigh ROX, Low ROX) 30% Rabatt 40% Rabatt Cat# Menge Listpreis Euro Mastermixe TaqMan Fast Advanced Master Mix für TaqMan Sonden (Hydrolysesonden) ABi 5700 / ABi 7000 / ABi 7300 / ABi 7500 / ABi 7900 GENAON TaqMan Fast Advanced Master Mix 50% Rabatt ProbeMastermix nhigh

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML nach DIN EN ISO 15189:2014

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML nach DIN EN ISO 15189:2014 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ML-13219-01-00 nach DIN EN ISO 15189:2014 Gültigkeitsdauer: 21.06.2017 bis 20.06.2022 Ausstellungsdatum: 21.06.2017 Urkundeninhaber:

Mehr

Entwicklung und Validierung von multiplex real-time RT-PCR assays in der Virusdiagnostik

Entwicklung und Validierung von multiplex real-time RT-PCR assays in der Virusdiagnostik Entwicklung und Validierung von multiplex real-time RT-PCR assays in der Virusdiagnostik Bernd Hoffmann, Klaus R. Depner, Horst Schirrmeier & Martin Beer Friedrich-Loeffler-Institut Greifswald-Insel Riems

Mehr

Mikrosystemtechnische Lösungen für die Wirkstoffsuche in der Pharmazie und für Life Sciences. Maik Müller, Head R&D Juni 2007

Mikrosystemtechnische Lösungen für die Wirkstoffsuche in der Pharmazie und für Life Sciences. Maik Müller, Head R&D Juni 2007 Workshop BWAW Mikrosystemtechnische Lösungen für die Wirkstoffsuche in der Pharmazie und für Life Sciences Maik Müller, Head R&D Juni 2007 CONTENT 04 03 02 01 Introduction CyBio Solutions Technology MEMS

Mehr

PRISM -Tips 5. Fluorophore. Protokolle. Trennsysteme. Datenanalyse

PRISM -Tips 5. Fluorophore. Protokolle. Trennsysteme. Datenanalyse PRISM -Tips 5 Informationen zur automatischen DNA-Sequenzierung und Fragmentanalyse mit den ABI PRISM -Systemen 310, 373 und 377 Fluorophore Protokolle Trennsysteme Datenanalyse April 99 Inhalt Seite 1

Mehr

HLA SSP Kits. [IVD] For In Vitro Diagnostic Use

HLA SSP Kits. [IVD] For In Vitro Diagnostic Use [DE] HLA SSP Kits SSP-Reagenzienkit für die HLA-Typisierung auf DNA-Basis Ready to use SSP reagent kit for DNA based HLA typing Trousse de réactifs SSP pour le typage HLA, basé sur l ADN Kit di reagenti

Mehr

HLA-System, klinische Bedeutung. HLA-System - Klinische Bedeutung. Biologische Funktion der HLA-Moleküle. Title

HLA-System, klinische Bedeutung. HLA-System - Klinische Bedeutung. Biologische Funktion der HLA-Moleküle. Title JUSTUS-LIEBIG UNIVERSITY GIESSEN Title MEDICAL FACULTY HLA-System, klinische Bedeutung Gregor Bein Zentrum für Transfusionsmedizin und Hämotherapie Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Institut

Mehr

Etablierung einer. Homemade - PCR

Etablierung einer. Homemade - PCR Etablierung einer Homemade - PCR Anja Schöpflin Institut für Pathologie Universitätsklinikum Freiburg Überblick: Anwendungsgebiete der PCR Anforderungen an Primer Auswahl geeigneter Primer / Primerdesign

Mehr

Produktdokumentation und Übersetzungen verfügbar unter: www.immucor.com INHALTSVERZEICHNIS

Produktdokumentation und Übersetzungen verfügbar unter: www.immucor.com INHALTSVERZEICHNIS MIA FORA NGS HLA Typisierungs-Kit Zur in vitro Diagnostik Immucor Transplant Diagnostics, Inc. 550 West Avenue, Stamford, CT 06902 USA Tel.: +1 (203) 328-9500 oder (888) 329-0255, Fax: +1 (203) 328-9599

Mehr

C V C. Gebrauchsanweisung für Biofortuna SSPGo TM HLA Typisierungskits CE-Revision 5, Januar Verwendungszweck

C V C. Gebrauchsanweisung für Biofortuna SSPGo TM HLA Typisierungskits CE-Revision 5, Januar Verwendungszweck DOT111v08: Gebrauchsanweisung für Biofortuna SSPGoTM HLA Typing Kits. CE-Revision 5 Seite 1 von 12 1. Verwendungszweck Gebrauchsanweisung für Biofortuna SSPGo TM HLA Typisierungskits CE-Revision 5, Januar

Mehr

Hochpolymorphe molekulargenetische Marker in der Transplantationsimmunologie, Anthropologie und Forensik

Hochpolymorphe molekulargenetische Marker in der Transplantationsimmunologie, Anthropologie und Forensik Aus dem CharitéCentrum 5 Institut für Rechtsmedizin Direktor: Prof. Dr. med. M. Tsokos Habilitationsschrift Hochpolymorphe molekulargenetische Marker in der Transplantationsimmunologie, Anthropologie und

Mehr

Praktikum Biochemie Biotechnologie (Molekularbiologie & Biochemie) Bettina Siebers

Praktikum Biochemie Biotechnologie (Molekularbiologie & Biochemie) Bettina Siebers Praktikum Biochemie Biotechnologie (Molekularbiologie & Biochemie) Bettina Siebers FIGURE 20.1 Biology 6/e Biotechnologie Protein Expression Genomische DNA PCR Vektormolekül (Plasmid) Escherichia coli

Mehr

Bachelorkurs Evolutionsbiologie II WS 2016/17 Woche 2, Experiment 1: Insertions/Deletions Polymorphismus in D.

Bachelorkurs Evolutionsbiologie II WS 2016/17 Woche 2, Experiment 1: Insertions/Deletions Polymorphismus in D. Experiment 1: Insertions/Deletions Polymorphismus in D. melanogaster Eine der häufigsten Formen von molekularer Variabilität sind Insertionen bzw. Deletionen (abgekürzt: InDels). D.h. dass unterschiedliche

Mehr

Grundlagen der Immungenetik. PD Dr. S. Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin, MHH

Grundlagen der Immungenetik. PD Dr. S. Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin, MHH Grundlagen der Immungenetik PD Dr. S. Immenschuh Institut für Transfusionsmedizin, MHH MHC = Major Histocompatibility Complex umfasst eine Gruppe von Genen, die Proteine codieren, welche für - die Immunerkennung,

Mehr

MutaCHIP CF Panel 1. DNA-Macroarray Kit zur Untersuchung von Mutationen des Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator Gens

MutaCHIP CF Panel 1. DNA-Macroarray Kit zur Untersuchung von Mutationen des Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator Gens MutaCHIP CF Panel 1 DNA-Macroarray Kit zur Untersuchung von Mutationen des Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator Gens Nur für in-vitro Diagnostik KF391008 KF390008 10 20 Immundiagnostik AG,

Mehr

Der neue cobas T BRAF V600 Mutation Test (CE-IVD) Was wäre, wenn Sie ihr die richtige Antwort früher geben könnten?

Der neue cobas T BRAF V600 Mutation Test (CE-IVD) Was wäre, wenn Sie ihr die richtige Antwort früher geben könnten? Der neue cobas T BRAF V600 Mutation Test (CE-IVD) Was wäre, wenn Sie ihr die richtige Antwort früher geben könnten? cobas T BRAF V600 Mutation Test Diagnostik für die personalisierte Hautkrebstherapie

Mehr

ORIGINS-Project Laboratory Manuals. free educational use as long as unmodified. version_de. (c) the ORIGINS team

ORIGINS-Project Laboratory Manuals. free educational use as long as unmodified. version_de. (c) the ORIGINS team ORIGINS-Project Laboratory Manuals free educational use as long as unmodified version_de (c) the ORIGINS team Restriktion von DNA Pipette (gelb, 20:200), Pipettenspitzen Eppendorfgefäße Gestell Eisbox

Mehr

Pflanze direkt 2x PCR-Mastermix

Pflanze direkt 2x PCR-Mastermix Datenblatt Artikel-Nr. BS91.322.0250 Artikel-Nr. BS91.322.1250 250 Reaktionen in 20 μl 1250 Reaktionen in 20 μl (Nur für Forschung und in vitro-anwendungen) Chargen-Nr.: Mindestens haltbar bis: Aussehen:

Mehr

HISTO MATCH IVD. Gebrauchsinformation. Version: 14 / 2015

HISTO MATCH IVD. Gebrauchsinformation. Version: 14 / 2015 DE HISTO MATCH ÄNDERUNGEN ZUR LETZTEN VERSION IVD Gebrauchsinformation Version: 14 / 2015 Version Datum gültig für Beschreibung 12/2014 17/06/2014 HISTO MATCH V2.4 Update: diverse Verbesserungen 13/2014

Mehr

COMPARISON of SMART HBA1C Analyser against Central Laboratory Analysis November 2008 K.Danzmayer

COMPARISON of SMART HBA1C Analyser against Central Laboratory Analysis November 2008 K.Danzmayer COMPARISON of SMART HBA1C Analyser against Central Laboratory Analysis 12-14. November 2008 K.Danzmayer Estermannstraße 17 A-4020 Linz Tel.+43/732/77 10 77 Fax.+43/732/77 10 77-391 mail:diagnostika@diateam.at

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis vi viii ix 1. Einleitung 3 1.1. Phage Display................................ 4 1.1.1. Phage-Display-Bibliothekenformate................

Mehr

Investigator ESSplex SE Plus Handbuch

Investigator ESSplex SE Plus Handbuch Oktober 2012 Investigator ESSplex SE Plus Handbuch Für eine Multiplex-Amplifikation des neuen Europäischen Standardsatzes plus SE33, und Amelogenin Sample & Assay Technologies QIAGEN Sample and Assay Technologies

Mehr

5,6- Carboxy- Rhodamin (Rox) TIB MolBiol, Berlin Desoxynukleosidtriphosphat (dntp)

5,6- Carboxy- Rhodamin (Rox) TIB MolBiol, Berlin Desoxynukleosidtriphosphat (dntp) 8 Anhang 8.1 Chemikalien und Reagenzien Bromphenolblau Bromma, Schweden 5,6- Carboxy- Rhodamin (Rox) TIB MolBiol, Berlin Desoxynukleosidtriphosphat (dntp) Invitrogen TM, Karlsruhe Ethanol (RNase-frei)

Mehr

Von Microgenics lieferbare Materialien:

Von Microgenics lieferbare Materialien: Microgenics Corporation Part of Thermo Fisher Scientific CEDIA Cyclosporine PLUS High Range Anwendung Ortho Clinical Diagnostics VITROS 5600 Integrated System und VITROS 5,1 FS und 4600 Chemistry Systeme

Mehr

Molekulare Diagnostik Hans Nitschko

Molekulare Diagnostik Hans Nitschko Molekulare Diagnostik Hans Nitschko Nachweis viraler Erreger durch molekularbiologische Methoden Antikörpernachweise Nachweis antigenspezifischer T-Zellen Neutralisationsteste Nachweis Therapie-resistenter

Mehr

Die biologische Bedeutung der Blutgruppenalloantigene. Wolfgang R. Mayr

Die biologische Bedeutung der Blutgruppenalloantigene. Wolfgang R. Mayr Die biologische Bedeutung der Blutgruppenalloantigene Wolfgang R. Mayr wolfgang.mayr@meduniwien.ac.at Blutgruppenalloantigene Individuelle erbliche Merkmale an Bestandteilen des Blutes Blutbestandteile

Mehr

Hettich Benelux Thermomixers und BlockThermostate

Hettich Benelux Thermomixers und BlockThermostate Hettich Benelux Thermomixers und BlockThermostate Engineered for you Qualität, Innovationen und Service H ettich Benelux is Ihr tonangebender Anbieter für Laborgeräte. Sie können immer Qualität, Innovationen

Mehr

AdnaTest ER/PR-Detect

AdnaTest ER/PR-Detect PCR-Expressionsanalyse der Östrogen- und Progesteron- Hormonrezeptoren in angereicherten Tumorzellen Zur In-vitro-Diagnostik Gebrauchsanweisung T-1-532 Inhaltsverzeichnis Bestellinformation... 3 Anwendungszweck...

Mehr

Applications Note 229 August 2010

Applications Note 229 August 2010 Applications Note 229 August 2010 Weiterverwendung von mehrfach in Eppendorf BioPhotometer plus TM und UVette gemessenen DNA- Proben für PCR- und real-time PCR Experimente Martin Armbrecht, Nils Gerke,

Mehr

F-I Molekulare Zoologie: Teil I: Expressionsanalysen. Expressionsanalyse mittels RT-PCR

F-I Molekulare Zoologie: Teil I: Expressionsanalysen. Expressionsanalyse mittels RT-PCR F-I Molekulare Zoologie: Teil I: Expressionsanalysen Expressionsanalyse mittels RT-PCR Inhalt: Seite I. Generelles 1 II. RNA-Aufreinigung mit EZNA Total RNA Kit (PeqLab)...2 III. Umschreiben von RNA in

Mehr

Eine neue effiziente PCR-Methode zur akkuraten Bestimmung von Mycobacterium avium subsp. (MAP)

Eine neue effiziente PCR-Methode zur akkuraten Bestimmung von Mycobacterium avium subsp. (MAP) Eine neue effiziente PCR-Methode zur akkuraten Bestimmung von Mycobacterium avium subsp. (MAP) Standardized. Streamlined. Efficient. RealPCR MAP DNA Test RUMINANTS WIEDERKÄUER RUMINANTS RUMIANTES 反刍动物反芻動物

Mehr

ABI Prism 3100 Genetic Analyzer. Applikationen. Tipps & Tricks

ABI Prism 3100 Genetic Analyzer. Applikationen. Tipps & Tricks ABI Prism 3100 Genetic Analyzer Applikationen Tipps & Tricks Applikationen Sequenzierung & Re-Sequenzierung Fragmentanalyse Sequenzierung Re-Sequenzierung: VariantSEQr PCR-Produkte Heterozygoten-Detektion

Mehr

RitterBioswisstecPreisliste2016

RitterBioswisstecPreisliste2016 Price in CHF Packaging Pieces per Preis pro VE Price in CHF per PU Article no. Article name unit (PU) wholesalebox per PU from 1 covering box riplate PCR tubes 94001-0237 8er-Streifen 0,2ml Tubes für PCR

Mehr

Gebrauchsanleitung ChromoQuant QF-PCR Kit P/N 412.001-48

Gebrauchsanleitung ChromoQuant QF-PCR Kit P/N 412.001-48 Gebrauchsanleitung ChromoQuant QF-PCR Kit P/N 412.001-48 ChromoQuant Das ChromoQuant in vitro Diagnose-Set QF-PCR 1 zur Analyse von häufigen chromosomalen Erkrankungen der Chromosomen 13, 18 und 21 412.001-48u

Mehr

Warum man nicht schon in der SDS- Page eine Immunfärbung machen kann. Warum bei A-Tailingzyklus die A s nich immer mehr werden

Warum man nicht schon in der SDS- Page eine Immunfärbung machen kann. Warum bei A-Tailingzyklus die A s nich immer mehr werden Molbi Nachklausur 2009 Hier mal so die Fragen die mir noch so einfallen. Also es war gefragt: Warum man nicht schon in der SDS- Page eine Immunfärbung machen kann. Warum bei A-Tailingzyklus die A s nich

Mehr

Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator (CFTR) Zystische Fibrose (Mukoviszidose)

Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator (CFTR) Zystische Fibrose (Mukoviszidose) Zystische Fibrose (Mukoviszidose) Ratjen & Döring (2003), Lancet, 361:681-689 1 Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator (CFTR) Zystische Fibrose (Mukoviszidose) Gentest: Screening auf die 36

Mehr

TrueScience RespiFinder Identification Panels

TrueScience RespiFinder Identification Panels TrueScience RespiFinder Identification Panels KURZANLEITUNG Die Richtlinien zur Sicherheit und Biogefährdung finden Sie im Abschnitt Safety im TrueScience RespiFinder Identification Panels Protocol (PN

Mehr

Praktisches zur Medikamentenallergie- Abklärung Hautteste und Neues zur in vitro Diagnostik

Praktisches zur Medikamentenallergie- Abklärung Hautteste und Neues zur in vitro Diagnostik Praktisches zur Medikamentenallergie- Abklärung Hautteste und Neues zur in vitro Diagnostik Benno Schnyder Universitätsklinik für Rheumatologie, klinische Immunologie und Allergologie Inselspital Bern

Mehr

Nicht invasive Chromosomendiagnostik aus maternalem Blut: Möglichkeiten und Grenzen

Nicht invasive Chromosomendiagnostik aus maternalem Blut: Möglichkeiten und Grenzen Nicht invasive Chromosomendiagnostik aus maternalem Blut: Möglichkeiten und Grenzen PD Dr. rer. nat. Markus Stumm Zentrum für Pränataldiagnostik und Humangenetik Kudamm-199 stumm@kudamm-199.de Nicht invasive

Mehr

arco Schwenkverschraubungen W-Form metrisches Gewinde / Whitworth Rohrgewinde Banjo couplings W-Form thread: metric parallel / BSP parallel

arco Schwenkverschraubungen W-Form metrisches Gewinde / Whitworth Rohrgewinde Banjo couplings W-Form thread: metric parallel / BSP parallel Schwenkverschraubungen W-Form metrisches Gewinde / Whitworth Rohrgewinde Banjo couplings W-Form thread: metric parallel / BSP parallel Reihe D M L L1 L2 L3 I S S1 S3 % in kg Sach.-Nr. Artikel-Nr. series

Mehr

Gebrauchsinformation Real-time RT-PCR Testkit zum Nachweis des Bovinen Virusdiarrhoe-Virus

Gebrauchsinformation Real-time RT-PCR Testkit zum Nachweis des Bovinen Virusdiarrhoe-Virus V8_2011-01-14 VIROTYPE BVDV Gebrauchsinformation Real-time RT-PCR Testkit zum Nachweis des Bovinen Virusdiarrhoe-Virus in vitro-diagnostikum für Tiere Die deutsche Gebrauchsinformation ist nach 17c TierSG

Mehr

AdnaTest EMT-2/StemCell Add-on ProstateDetect

AdnaTest EMT-2/StemCell Add-on ProstateDetect AdnaTest EMT-2/StemCell Add-on ProstateDetect RT-PCR-Nachweis von Prostatakrebs-assoziierter Genexpression in angereicherten Tumorzellen Nur für Forschungszwecke Gebrauchsanweisung T-1-537-PP Inhaltsverzeichnis

Mehr

Southern Blot, in-situ Hybridisierung, (quantitative) PCR. Northern Blot, Quantitative RT-PCR, DNA-Chip

Southern Blot, in-situ Hybridisierung, (quantitative) PCR. Northern Blot, Quantitative RT-PCR, DNA-Chip Molekularbiologie Proteinnachweis, -quantifizierung Western Blot, Immunhistochemie DNA Nachweis / Quantifizierung Southern Blot, in-situ Hybridisierung, (quantitative) PCR RNA Quantifizierung Northern

Mehr

Simplex Easy DNA kit

Simplex Easy DNA kit Simplex Easy DNA INSTITUT FÜR ANGEWANDTE LABORANALYSEN GMBH Simplex Easy DNA kit Schnelle DNA-Extraktion aus Bakterien und Hefen Fast DNA-extraction from bacteria and yeast Art. Nr./ Order No.: SE 0100;

Mehr

MAK MAK. Power Application Systems. 8.0 / 12.0 mm. Hochstromkontaktsysteme. 8.0 / 12.0 mm

MAK MAK. Power Application Systems. 8.0 / 12.0 mm. Hochstromkontaktsysteme. 8.0 / 12.0 mm MK Power pplication Systems MK 405 MK Lamella terminal system with closed box 8.0 x 0.8 mm, 9.5 x 1.2 mm, 12.0 x 0.8 mm The MK power terminal series covers blade sizes 8.0 mm to 9.5 mm and 12.0 mm. They

Mehr

Genanalyse-Register gemäß 79 Abs. 1 Z 1 GTG

Genanalyse-Register gemäß 79 Abs. 1 Z 1 GTG Genanalyse-Register gemäß 79 Abs. 1 Z 1 GTG Stand: April 2015 1. Wien Medizinische Universität Wien Klinisches Institut für Pathologie Molekularbiologisches Labor Währinger Gürtel 18-20, A-1090 Wien Homepage:

Mehr

Neue DNA Sequenzierungstechnologien im Überblick

Neue DNA Sequenzierungstechnologien im Überblick Neue DNA Sequenzierungstechnologien im Überblick Dr. Bernd Timmermann Next Generation Sequencing Core Facility Max Planck Institute for Molecular Genetics Berlin, Germany Max-Planck-Gesellschaft 80 Institute

Mehr

ARMPAD STACK UND REACH LISTE FÜR SPEEDMAX CF TRI VERSION

ARMPAD STACK UND REACH LISTE FÜR SPEEDMAX CF TRI VERSION ARMPAD STACK UND REACH LISTE FÜR SPEEDMAX CF TRI VERSION SPEEDMAX TUTORIAL STACK UND REACH PAD/BASEBAR Anleitung zum Messen von Armpad Stack&Reach: 1. Schiebe Dein Bike mit dem Vorderrad gegen eine Wand

Mehr

Gebrauchsanweisung. Dynal AllSet + und CombiSet + SSP

Gebrauchsanweisung. Dynal AllSet + und CombiSet + SSP Gebrauchsanweisung Dynal AllSet + und CombiSet + SSP 0088 INHALT Seite VERWENDUNGSZWECK.. 3 ÜBERBLICK UND ERKLÄRUNG........ 3 PRINZIPIEN DES VERFAHRENS..... 3 REAGENZIEN......... 4 Im Typisierungskit enthalten...

Mehr

peqgold M-MuLV H plus Reverse Transcriptase

peqgold M-MuLV H plus Reverse Transcriptase Arbeitsanleitung / Instruction Manual peqgold M-MuLV H plus Reverse Transcriptase v0314_d+e Creating the future together. Arbeitsanleitung peqgold M-MuLV H plus Reverse Transcriptase INHALT PRODUKTBESCHREIBUNG

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

Safer Software Formale Methoden für ISO26262

Safer Software Formale Methoden für ISO26262 Safer Software Formale Methoden für ISO26262 Dr. Stefan Gulan COC Systems Engineering Functional Safety Entwicklung Was Wie Wie genau Anforderungen Design Produkt Seite 3 Entwicklung nach ISO26262 Funktionale

Mehr