Durchblutungsstörungen XARELTO Originale von Bayer HealthCare identifizieren. Produktaufmachung, Verpackung und ausgewählte Sicherheitsmerkmale

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Durchblutungsstörungen XARELTO Originale von Bayer HealthCare identifizieren. Produktaufmachung, Verpackung und ausgewählte Sicherheitsmerkmale"

Transkript

1 Durchblutungsstörungen XARELTO Originale von Bayer HealthCare identifizieren Produktaufmachung, Verpackung und ausgewählte Sicherheitsmerkmale

2 Impressum Bayer HealthCare AG Leverkusen Germany Internet: 2

3 Inhaltsverzeichnis Durchblutungsstörungen XARELTO 4 Vor Fälschungen schützen 6 Die Xarelto -Packung weltweit 8 Wie erkenne ich eine Originalverpackung? 10 Wie erkenne ich einen Originalblister und -tabletten? Hinweis Ausdrucke der vorliegenden Bro schüre können aufgrund unterschied licher Dru cker qualitäten die Original farben nicht ver bindlich wiedergeben. Stand: Mai 2011 Version: 3/11 3

4 Vor Fälschungen schützen Arzneimittelfälschungen haben sich in den letzten Jahren zu einem global ernst zu nehmenden Problem ent - wickelt. Nach Schätzungen wird im Jahr 2010 das weltweite Handelsvolumen mit gefälschten Arznei mitteln 75 Milliarden US-Dollar betragen. Gefälschte Arzneimittel enthalten meist keinen, einen anderen oder nicht die angegebene Menge des Original-Wirkstoffes und können zusätzlich mit gefährlichen Substanzen und Verunreinigungen versetzt sein. Auch in Ländern mit hohen gesetzlichen Anforderungen an die Herstellung und den Vertrieb von Arzneimitteln nimmt dieses Problem zu. Die gesamte Tätigkeit von Bayer HealthCare mit seinen über Mit - arbeitern weltweit und jährlichen Forschungsaufwendungen in Milliarden höhe ist darauf ausgerichtet, Patienten eine optimale Behandlung ihrer Krank heiten zu ermöglichen. Um der Bedrohung durch Medikamentenfälschungen entgegen zu wirken, engagiert sich das Unternehmen für den Patientenschutz und die Sicherheit von Arzneimitteln. Zugleich muss Bayer HealthCare verhindern, dass der gute Ruf des Unternehmens und seiner Produkte durch Fehlgebrauch und Fälschungen geschädigt wird. Das Engagement von Bayer HealthCare Durch eine Fülle unterschiedlicher Aktivitäten setzt sich Bayer HealthCare für mehr Aufklärung in Sachen Arzneimittelfälschungen ein. Aus diesem Grund wurde unter anderem die Informationskampagne Vorsicht Fälschung ins Leben gerufen. Darüber hinaus leistet das Unternehmen mit produkttechnischen Sicherheitsmaßnahmen, dem Einsatz in terner und externer Ermittler sowie rechtlicher Verfolgung einen Beitrag zur Be kämpfung des Problems zusammen mit Polizei, Zoll und Verbänden. Viele weitere Informationen zum Thema Arznei mittel fälschungen erhalten Sie unter bayervital.de. Zu dieser Broschüre Diese Broschüre stellt Ihnen die wichtigsten offenen Sicherheitsmerkmale des Produktes Xarelto (Wirkstoff: Rivaroxaban) vor, das als Blutgerinnungs hemmer eingesetzt wird. Wir wollen unseren Patienten, aber auch Ärzten, Apothekern, Zollbeamten etc. ermög lichen, Fälschungen von Original pro dukten zu unterscheiden. Leider ist es dritten Unternehmen erlaubt, Originalarzneimittel neu zu verpacken und dergestalt zu reimportieren (s. nächste Seite). Eine Identi fizierung anhand der Faltschachtel ist bei diesen Produkten regelmäßig nicht mehr möglich. Generika Zunehmend ist zu beobachten, dass kriminelle Organisationen Produkte an bieten, die angeblich gleichwertig mit bestimmten Originalpräparaten oder deren Wirkstoffen sind. Um einem Miss verständnis vorzubeugen: Es gibt nam hafte Hersteller so genannter Generika, also Hersteller von Medi kamenten, die nach Ablauf des Patentschutzes Produkte des ursprünglichen Herstellers unter anderem Namen in vergleichbarer Qualität anbieten. Auch Generikahersteller können Opfer von Fälschungsaktivitäten werden. Vorsicht ist aber geboten, wenn angebliche Generika unter Verletzung geistigen Eigentums angeboten werden. Beachten Sie bitte: Mit dem Wirkstoff Rivaroxaban ist nahezu weltweit nur Xarelto zugelassen. Wenn Ihnen also unter einer anderen Handelsbezeichnung ein nicht von Bayer stammendes und angeblich Rivaroxaban enthaltendes Produkt angeboten wird, ist höchste Vorsicht 4

5 Durchblutungsstörungen XARELTO geboten. Die Einnahme nicht für den jeweiligen Markt zugelassener und von den Behörden unkontrollierter Medikamente kann Ihre Gesundheit erheblich gefährden! Schon allein, weil niemand weiß, was wirklich und zudem in welcher Menge und in welcher Herstellungsqualität in diesen illegalen Produkten enthalten ist. Parallelimporte Aufgrund zwingender rechtlicher Vor - gaben kann es so genannte Parallelimporte geben. Hier hat ein Händler die Möglichkeit, die von ihm aus einem anderen Land des Europäischen Wirtschaftsraumes importierte Original- Faltschachtel gegen eine eigene Verpackung auszutauschen oder entsprechende Aufkleber anzubringen, um sie im Importland verkehrsfähig zu machen. Vertreibt der Parallelimporteur zum Beispiel Xarelto in einer von ihm hergestellten Faltschachtel, kann Bayer HealthCare zur Echtheit derartiger Produkte anhand der Verpackung nicht mehr Stellung nehmen. Dies liegt schlicht daran, dass diese Verpackung von einem Dritten stammt, dessen Handel und Neuverpackung Bayer HealthCare aufgrund der derzeitigen europäischen Rechtslage hinnehmen muss. In jedem Fall des rechtmäßigen Umverpackens von parallel eingeführten Arzneimitteln muss auf der (neuen) Verpackung angegeben werden, von wem das Arzneimittel umgepackt worden ist. Mehr Infor mationen zum Thema Parallel importe finden Sie unter den Suchbegriffen Parallel importe bzw. Reimporte auf der Website des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller e.v. unter unsere verantwortung Fälschungen von Xarelto also Produkte gleichen Namens, die angeblich von Bayer stammen sind uns, auch außerhalb der legalen Bezugsquellen, noch nicht bekannt geworden. Ziel von Bayer HealthCare ist es, dass dies auch in Zukunft so bleibt. Es gibt Packungen mit aufgeklebtem Bei packzettel (Faltschachtel rechts). Diese werden jedoch bislang nur in wenigen Ländern vertrieben. Weltweite Packungstypen Xarelto (Rückseite) Stand: Mai 2011 Version: 3/11 5

6 Die Xarelto -Packung weltweit Bayer HealthCare bringt sein Arzneimittel Xarelto weltweit in drei verschiedenen Faltschachtelgrößen (abhängig von der nationalen Zulassung) auf den Markt. Beispielpackung (Rückseite) Beispielpackung (Rückseite) Beispielpackung (Rückseite) Packungen mit 100 Tabletten haben das Faltschachtelformat (B x H x T) 130 x 90 x 50 mm. Sie enthalten je zehn Tablettenstreifen mit 10 Tabletten. Packungen mit 3, 5 oder 10 Tabletten haben das Faltschachtelformat (B x H x T) 90 x 60 x 20 mm. Sie enthalten je einen Tablettenstreifen mit 3, 5 oder 10 Tabletten. Packungen mit 15 oder 30 Tabletten haben das Faltschachtelformat (B x H x T) 90 x 60 x 25 mm. Sie enthalten je drei Tablettenstreifen mit 5 oder 10 Tabletten. 6

7 Durchblutungsstörungen XARELTO In Kanada wird Xarelto wie viele andere Arzneimittel auch generell in kleinen Kunststoffflaschen abgegeben. Darüber hinaus ist es dort im Gegensatz zu vielen anderen Ländern üblich und rechtmäßig, dass Patienten vom Apo theker lose Tabletten erhalten. In Deutschland bzw. den EU-Ländern sind die Kunststoffflaschen nicht erhältlich. Die im Folgenden dargestellten Bilder zeigen Beispiele für handelsübliche kanadische Packungen sowie die originalen Haftetiketten. Die Chargendaten und das Verfallsdatum werden auf dem Haftetikett in weißer Schrift aufgebracht und sind auf jeder Kunststoffflasche vorhanden. Die Funktionsweise der Kindersicherung wird auf dem Deckel der Kunststoffflasche in schwarzer Farbe und in bildlicher Darstellung gedruckt. Kunststoffflasche Kanada Haftetikett mit Chargenbezeichnung und Verfallsdatum Stand: Mai 2011 Version: 3/11 7

8 Wie erkenne ich eine Originalverpackung? Soweit Sie Ihr Medikament von Ihrem Arzt oder auf Rezept in einer Apotheke erhalten, können Sie davon ausgehen, dass es von Bayer kommt. Das deutsche Arzneimittelversorgungssystem ist eines der sichersten der Welt. Gefährlich wird es aber beim Erwerb außerhalb der Apotheken, im Ausland oder beim Kauf im Internet ohne Vorlage einer ärztlichen Verschreibung. Im Folgenden geben wir erste Hinweise, wie Sie originales Xarelto anhand der Packung identifizieren können. Eine Garantie über die Echtheit eines konkreten Produktes kann allerdings nur eine detaillierte Untersuchung liefern. Generell gilt: Sollten Sie verdächtige Arzneimittel in den Händen halten, heißt es auf jeden Fall: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dies ist insbesondere unerlässlich, wenn Sie meinen, dass das eingenommene Mittel andere Wirkungen hat, als Sie dies bislang gewohnt waren, oder Ihnen die Verpackung nicht ordnungsgemäß erscheint. 1. Blue Box (Rückseite) 2. Tablettenmenge 3. Produkt-/Wirkstoffname und Dosierung 4. Lackaussparung 8. Variable Daten (Rechte oder linke Seite) 7. Braille 6. Peak-Symbol 5. P roduktlogo 8

9 Durchblutungsstörungen XARELTO Xarelto : Verpackung mit Sicherheitselementen Bayer HealthCare schützt sein Produkt Xarelto (Wirkstoff: Rivaroxaban) weltweit mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen. Die folgende Darstellung zeigt, welche Merkmale eine Original-Packung Xarelto aufweisen muss. Die meisten sind mit bloßem Auge zu erkennen und in ihrer Gesamtheit kaum erfolgreich zu fälschen. Bitte beachten Sie, dass die Darstellung eventuell nicht für Parallelimporte gilt. 1. Blue Box Nur Europa: Auf der Rückseite der Xarelto -Faltschachtel befindet sich ein blauer Rahmen (Blue Box), in dem landesspezifische (unterschiedliche) Texte und Symbole untergebracht werden können. 2. Tablettenmenge (schmale Seite) 3. Produkt-/ Wirkstoffname und Dosierung 4. Lackaussparung Die Anzahl der in einer Packung enthaltenen Tabletten wird in violett auf weißem Grund auch auf den schmaleren Seiten der Faltschachtel angegeben. In der Angabe wird die Tablettenanzahl nochmals in Mikroschrift fortlaufend gedruckt (Anm.: nur die Angabe der Tablettenzahl auf den schmalen Seiten ist in Mikroschrift gedruckt, nicht die Angabe auf der Hauptseite der Packung). Sie ist für das menschliche Auge mit Hilfe einer Lupe zu erkennen. Der Produktname Xarelto und die Dosierung sind, wenn sie sich auf der dargestellten Position befinden, fühlbar in den Karton geprägt. Bei Faltschachteln, auf denen stattdessen nur der Wirkstoffname angegeben ist, ist der Schriftzug nicht fühlbar geprägt. Die Dosis des Wirkstoffes Rivaroxaban beträgt ausschließlich 10 Milligramm ( 10 mg ). Die Xarelto -Faltschachtel ist ganzflächig lackiert, wobei jedoch auf den weißen Flächen der Xarelto - Schriftzug von der Lackierung ausgespart ist. Dies wird sichtbar, wenn man die Xarelto -Faltschachtel bei entsprechendem Lichteinfall kippt. Da der Name Xarelto auf den weißen Flächen von der Lackierung ausgenommen ist, erscheint er also matter und setzt sich damit optisch vom Rest der Verpackung ab. 5. Produktlogo Die Rauten-Elemente des Xarelto -Logos werden in einer als grau, blau und magenta (s. Abbildung) erscheinenden Farbkombination auf weißem Untergrund dargestellt. 6. Peak Symbol Das fühlbar geprägte Peak-Symbol ist auf allen Packungen gedruckt. Es verändert, je nach Lichteinfall, seine Farben von hell nach dunkel. Dabei werden die darin enthaltenen Informationen ( Xa in je einer Ecke) sichtbar. In der Mitte des Peak-Symbols erkennt man deutlich die Xarelto -Tablette. 7. Braille Etwa in der Mitte der Vorderseite befinden sich der Produktname und die Dosierung als fühlbar in den Karton geprägte Blindenschrift (Braille). 8. Variable Daten Jede Packung wird mit variablen Daten (Chargenbezeichnung, Verfallsdatum) bedruckt. Die Kürzel und der Text variieren je nach Land. Die Chargenbezeichnung besteht aus einer Buchstaben- und Zahlenkombination, das Verfallsdatum kann z. B. aus zwei Ziffern oder verschiedenen Buchstaben für den Monat und vier Ziffern für das Jahr bestehen. Stand: Mai 2011 Version: 3/11 9

10 Wie erkenne ich einen Originalblister und -tabletten? Xarelto ist weltweit (je nach Zulassung) nicht nur in drei unterschiedlichen Faltschachtelgrößen, sondern auch in zwei verschiedenen Blistergrößen erhältlich. Alle sind auf der Rückseite mit grauer Farbe bedruckt. Die silberne Alufolie ist durch die Kunststofffolie aller Blistertypen hindurch zu erkennen. In anderen Merkmalen unterscheiden sich die Blister hingegen. Der Blister der 100-Tabletten-Packung wird in dem Format 127 x 85 mm vertrieben. Er enthält je 10 Tabletten, die einzeln in einem perforierten Feld liegen. Jedes Perforationsfeld wird mit variablen Daten (Chargenbezeichnung, Verfallsdatum) bedruckt (Einzelhofbedruckung). Alle anderen Blister haben das Format 85 x 55 mm. Sie können, je nach Packungsgröße 3, 5 oder 10 Tabletten beinhalten. Die Blister mit 5 oder 10 Tabletten haben in den meisten Ländern eine Perforation. Blister mit 3 Tabletten werden nur in wenigen Ländern angeboten. Einzelhofbedruckung (nur auf der Rückseite) 10er-Blister für Packungen mit 10 und 30 Tabletten Inhalt 5er-Blister für Packungen mit 5 und 15 Tabletten Inhalt 3er-Blister für Packungen mit 3 Tabletten Inhalt ca. 6,1 mm ca. 2,8 mm Auf der einen Seite der Xarelto Filmtabletten ist das Bayer-Kreuz und auf der anderen Seite die Xarelto -Triangel und die Wirkstoffmenge je Tablette in mg ( 10 ) angegeben. 10

11 Durchblutungsstörungen XARELTO Die Sicherheitsmerkmale der Xarelto -Packung in den EU-Ländern im Überblick FÜNF TIPPS ZUM SCHUTZ VOR ARZNEIMITTELFÄLSCHUNG Blue Box Tablettenmenge Produktname Xarelto Lackaussparung Produktlogo Peak-Symbol Braille Variable Daten Patienteninformation Vorhanden Bemerkung Rückseite, landesspezifische (unterschiedliche) Texte und Symbole Violette Schrift auf weißem Untergrund; auf den schmaleren Seiten der Packung: Mikroschrift Fühlbar in den Karton geprägt Produktname Xarelto auf weißen Flächen von der Lackierung ausgenommen (sichtbar bei Kippen der Faltschachtel) Kopfstehende Triangel aus vielen grauen und einer farbigen Raute Dreidimensonal, wechselt je nach Lichteinfall die Farbe von hell nach dunkel, fühlbar geprägt Produktname und Dosierung fühlbar geprägt Chargenbezeichnung, Verfallsdatum Mehrseitige Broschüre statt klassischem Beipackzettel Arzneimittel sollten nur von solchen Anbietern bezogen werden, denen Patienten ihre Gesundheit anvertrauen können! Vertrauen kann man nicht denjenigen, die sich unrechtmäßig verhalten, beispielsweise indem sie Arzneimittel unter Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften, insbesondere außerhalb der legalen Vertriebswege, in Umlauf bringen, angebliche Generika unter Verletzung geistigen Eigentums anbieten (z. B. in Europa angeblich mit Xarelto qualitativ vergleichbares generisches Rivaroxaban vertreiben). 1. Finger weg vom Erwerb apothekenpflichtiger Arzneimittel aus privater Hand, z. B. über das Internet und durch Bekannte, die scheinbare Original-Medikamente aus dem Ausland mitbringen. 2. Finger weg von Angeboten an Patienten über verschreibungspflichtige Arzneimittel, soweit die Vorschriften über das Vorliegen eines ärztlichen Rezeptes umgangen werden. 3. Finger weg von in Deutschland nicht verkehrsfähigen bzw. nicht vollständigen Verpackungen (bei Zweifeln fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach). 4. Informieren Sie sich unter www. dimdi.de über seriöse Internet- Apotheken, bevor Sie online Arzneimittel beziehen. 5. Bereiten Sie sich auf etwaigen Medikamentenbedarf während Aus landsreisen vor, bevor Sie eine Reise antreten. Stand: Mai 2011 Version: 3/11 11

12 Bayer HealthCare AG Leverkusen

Arzneimittelfälschungen bekämpfen werden Patienten ausreichend geschützt?

Arzneimittelfälschungen bekämpfen werden Patienten ausreichend geschützt? Arzneimittelfälschungen bekämpfen werden Patienten ausreichend geschützt? Berlin, 31.05.2011 Dr. Stephan Schwarze Counterfeit Protection Management, Bayer HealthCare Agenda Arzneimittelfälschungen bekämpfen

Mehr

securpharm Der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen Pressekonferenz Berlin am 1. September 2011 Dr. Reinhard Hoferichter

securpharm Der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen Pressekonferenz Berlin am 1. September 2011 Dr. Reinhard Hoferichter securpharm Der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen Pressekonferenz Berlin am 1. September 2011 Dr. Reinhard Hoferichter Agenda Teil 1 Das Risiko: Arzneimittelfälschungen Teil 2 Die politische

Mehr

Fälschungssicherheit inder Pharmaverpackung

Fälschungssicherheit inder Pharmaverpackung Gesundheitspolitik Industrie und Gesellschaft Fälschungssicherheit inder Pharmaverpackung RA Dr. iur. Martin W. Wesch Wesch &Buchenroth, Stuttgart n AUTOR Dr. iur. Martin W.Wesch, Rechtsanwalt, Fachanwalt

Mehr

Informationen zum Thema Arzneimitteldokumentation und Arzneimitteltherapiesicherheit

Informationen zum Thema Arzneimitteldokumentation und Arzneimitteltherapiesicherheit Gesundheitskarte AKTUELL Informationen zum Thema Arzneimitteldokumentation und Arzneimitteltherapiesicherheit Arzneimittel sind ein elementarer Bestandteil in der modernen medizinischen Behandlung. Bei

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Vitagutt Vitamin E 670 mg, Weichkapsel Zur Anwendung bei Erwachsenen Wirkstoff: 1000 mg all-rac-alpha-tocopherolacetat (entsprechend 670 mg RRR-alpha- Tocopherol-Äquivalente).

Mehr

.04.201. Diese Erläuterungen beziehen sich auf die Vorschläge des Vorstandes des GKV-Spitzenverbandes zur Festbetragsfestsetzung vom 22.02.2013.

.04.201. Diese Erläuterungen beziehen sich auf die Vorschläge des Vorstandes des GKV-Spitzenverbandes zur Festbetragsfestsetzung vom 22.02.2013. 01.03.2013 Arzneimittel-Festbeträge: en zum Stellungnahmeverfahren vom 04.0.03.201.2013 bis 02.0.04.201.2013 Diese en beziehen sich auf die Vorschläge des Vorstandes des GKV-Spitzenverbandes zur Festbetragsfestsetzung

Mehr

Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP

Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP HP Anti-Fälschungsprogramm EMEA für Europa, den Nahen Osten und Afrika So erreichen Sie uns Das HP Anti-Fälschungsprogramm

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

Medikamente online bestellen?

Medikamente online bestellen? 1 Medikamente online bestellen? Was beim Versandhandel mit Arzneimitteln zu beachten ist Der Online-Handel mit Arzneimitteln ist in Deutschland bereits seit 2004 erlaubt. Was auf den ersten Blick unglaublich

Mehr

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch Personalisierte USB Sticks PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Warum USB STICKS? USB Sticks sind perfekte Werbegeschenke. Sie eignen sich hervorragend zum Verschenken,

Mehr

Schweden bekommt neue Banknoten und Münzen

Schweden bekommt neue Banknoten und Münzen Schweden bekommt neue Banknoten und Münzen AUFGEPASST BEIM GELD! S V E R I G E S R I K S B A N K 1 SEK 2 SEK 5 SEK 10 SEK Schweden bekommt neue Banknoten und Münzen Im Laufe der Jahre 2016 und 2017 bekommt

Mehr

Die Euro-Banknoten Sieben Bekannte, eine Neue. specimen

Die Euro-Banknoten Sieben Bekannte, eine Neue. specimen Sieben Bekannte, eine Neue Seiten 2/3 Inhalt Euro-Bargeld... 4 Banknoten und Münzen Euro-Banknoten... 5 Neue Euro-Serie Euro-Serien... 6 Unterschiede und Gemeinsamkeiten Euro-Banknoten... 8 Allgemeine

Mehr

Arzneimittelfälschungen Mehr Sicherheit für Patienten?

Arzneimittelfälschungen Mehr Sicherheit für Patienten? Arzneimittelfälschungen Mehr Sicherheit für Patienten? Mitgliederversammlung INTEGRITAS e.v. 29. November 2011 Dr. Axel Sander 29. November 2011 Dr. Axel Sander 1 Inhalt: A. Derzeitige AMG-Vorschriften

Mehr

medizinischen Fortschritt

medizinischen Fortschritt Forschung - Innovation Gesundheit - Bayer HealthCare: Starke Forschung - für Innovation und medizini Forschung - Innovation Gesundheit Bayer HealthCare: Starke Forschung - für Innovation und medizinischen

Mehr

Whitepaper Track & Trace in der Pharmaindustrie. Rückverfolgbarkeit pharmazeutischer Produkte sicherstellen 1/19

Whitepaper Track & Trace in der Pharmaindustrie. Rückverfolgbarkeit pharmazeutischer Produkte sicherstellen 1/19 Whitepaper Track & Trace in der Pharmaindustrie Rückverfolgbarkeit pharmazeutischer Produkte sicherstellen 1/19 Inhalt: 1. Bedeutung der Rückverfolgbarkeit in der Pharmaindustrie 2. Gesetze und Richtlinien

Mehr

Internetseiten der Pharmaindustrie: Passwortschutz für Arzneimittel-Fachwerbung. zu geschützten Websites im Pharmabereich. Dr.

Internetseiten der Pharmaindustrie: Passwortschutz für Arzneimittel-Fachwerbung. zu geschützten Websites im Pharmabereich. Dr. Internetseiten der Pharmaindustrie: Passwortschutz für Arzneimittel-Fachwerbung swiss-rx-login.ch/: i Der Schlüssel l zu geschützten Websites im Pharmabereich Dr. Dieter Grauer SGCI Chemie Pharma Schweiz

Mehr

Richtlinien für die Zuteilung von Pharmazentralnummern

Richtlinien für die Zuteilung von Pharmazentralnummern Richtlinien für die Zuteilung von Pharmazentralnummern Einleitung Die Informationsdienste der IFA GmbH dienen in erster Linie der Unterstützung des deutschen Pharmamarktes. Die Industrie nutzt diesen Weg

Mehr

Vom 24. Februar 2010 (BGBl. I S. 140) letzte eingearbeitete Änderung: Artikel 54 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S.

Vom 24. Februar 2010 (BGBl. I S. 140) letzte eingearbeitete Änderung: Artikel 54 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. Nur die Originaltexte sind rechtsverbindlich! E 1.2.15 Verordnung über das datenbankgestützte Informationssystem über Arzneimittel des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information

Mehr

GMP Wirkstoffe und Rezepetursubstanzen Probleme und Lösungsansätze. Dr. Mona Tawab Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker

GMP Wirkstoffe und Rezepetursubstanzen Probleme und Lösungsansätze. Dr. Mona Tawab Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker GMP Wirkstoffe und Rezepetursubstanzen Probleme und Lösungsansätze Dr. Mona Tawab Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker Die Pharma-Industrie in den Schlagzeilen Die Pharma-Industrie in den Schlagzeilen

Mehr

Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden

Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden Melden Sie verdächtiges Druckerzubehör an das HP Anti-Fälschungsprogramm EMEA! emea.anti-counterfeit@hp.com Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden Das HP Anti-Fälschungsprogramm

Mehr

Engagiert Erfahren Erfolgreich. Hauptversammlung 2015. Umfrage Patientenwünsche Sachsen

Engagiert Erfahren Erfolgreich. Hauptversammlung 2015. Umfrage Patientenwünsche Sachsen Engagiert Erfahren Erfolgreich Hauptversammlung 2015 Umfrage Patientenwünsche Sachsen 1 Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.v. Repräsentative telefonische Befragung in Sachsen KW 21-22 (2015)

Mehr

Information und Beratung des Patienten bei der Abgabe von Arzneimitteln Erst- und Wiederholungsverordnung

Information und Beratung des Patienten bei der Abgabe von Arzneimitteln Erst- und Wiederholungsverordnung Leitlinie Kommentar Arbeitshilfe Leitlinie der Bundesapothekerkammer zur Qualitätssicherung Information und Beratung des Patienten bei der Abgabe von Arzneimitteln Erst- und Stand der Revision: 13.11.2013

Mehr

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Ihre erste Wahl Alle Produkte in dieser Broschüre werden in den Niederlanden

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Gebrauchsinformation: Information für Patienten Gebrauchsinformation: Information für Patienten Esberitox -Tabletten Trockenextrakt aus einer Mischung von Lebensbaumspitzen und -blättern, Purpursonnenhutwurzel, Blassfarbener Sonnenhutwurzel und Färberhülsenwurzel

Mehr

Markenschutz. Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke

Markenschutz. Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke Markenschutz Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke Lassen Sie Ihre Marke auf dem Weg durch die Welt nie mehr aus den Augen Vorsicht, Fälschungen! Produktpiraterie, Fälschungen, sonstige Verletzungen

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Desloratadin Sandoz 5 mg Filmtabletten Desloratadin

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Desloratadin Sandoz 5 mg Filmtabletten Desloratadin Sandoz Business use only Page 1 of 6 Gebrauchsinformation: Information für Anwender Desloratadin Sandoz 5 mg Filmtabletten Desloratadin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie

Mehr

Profil 01. office@austroflex.at Linzer Straße 139-141. A-3003 Gablitz bei Wien. Tel.: +43(0)2231/63430 www.austroflex.at Fax: +43(0)2231/64208

Profil 01. office@austroflex.at Linzer Straße 139-141. A-3003 Gablitz bei Wien. Tel.: +43(0)2231/63430 www.austroflex.at Fax: +43(0)2231/64208 Profil 01 Buchstaben und Logos Acryl(08) mit oder ohne Rückwand, Bautiefe zwischen 0-140mm ( größere Bautiefen werden auf Wunsch auch gefertigt. ) Lackierungen sind in jeder gewünschten Ralfarbe möglich.

Mehr

vfa-positionspapier Sonderförderung des Parallelhandels bei innovativen Arzneimitteln überdenken Zusammenfassung

vfa-positionspapier Sonderförderung des Parallelhandels bei innovativen Arzneimitteln überdenken Zusammenfassung vfa-positionspapier Sonderförderung des Parallelhandels bei innovativen Arzneimitteln überdenken Zusammenfassung - Parallelhandel ist der Vertrieb eines Arzneimittels durch einen vom Originalanbieter unabhängigen

Mehr

Große Farbauswahl. Farbauswahl Vollfarben

Große Farbauswahl. Farbauswahl Vollfarben 0174444-02 USB-Stick Twister mit Schwenkbügel aus satiniertem Metall, kombiniert mit gummibeschichtetem Gehäuse in zahlreichen Farben. Größe 56 x 16 x 11 mm, verpackt im weißen Einzelkarton. Kunststoffoder

Mehr

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher www.continentale.de ECONOMY alles, was Sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten können Was erwarten Sie von einer privaten

Mehr

Produktkatalog USB-Sticks

Produktkatalog USB-Sticks Mainzer Strasse 7a D-61191 Rosbach www.usb-stick-logo.de Produktkatalog USB-Sticks. KLICK Alle Daten und Bilder sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich geistigen Eigentums geschützt.

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Normhydral - lösliches Pulver

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Normhydral - lösliches Pulver GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Normhydral - lösliches Pulver p 1/5 Wirkstoffe: Wasserfreie Glucose, Natriumchlorid, Natriumcitrat, Kaliumchlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Forest Stewardship Council. Der Leitfaden zum Einsatz Warenzeichen für zertifizierte Unternehmen

Forest Stewardship Council. Der Leitfaden zum Einsatz Warenzeichen für zertifizierte Unternehmen Forest Stewardship Council Der Leitfaden zum Einsatz Warenzeichen für zertifizierte Unternehmen Zu den FSC -Warenzeichen und über diesen Leitfaden Die FSC-Warenzeichen sind das grundlegende Kommunikationsinstrument

Mehr

Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe der Lungenembolie zugelassen

Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe der Lungenembolie zugelassen Als einziges der neuen oralen Antikoagulanzien: Rivaroxaban (Xarelto ) jetzt auch zur Akutbehandlung u Als einziges der neuen oralen Antikoagulanzien Rivaroxaban (Xarelto ) jetzt auch zur Akutbehandlung

Mehr

Sicherheitsmerkmale für Arzneimittel Position der österreichischen Pharmaindustrie

Sicherheitsmerkmale für Arzneimittel Position der österreichischen Pharmaindustrie 21. September 2012 Sicherheitsmerkmale für Arzneimittel Position der österreichischen Pharmaindustrie Mag. Helga Tieben, MLS GS1 HealthCare Day 2012 19. September 2012 Verband der pharmazeutischen Industrie

Mehr

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität Seite 1 von 7 Anleitung bei Fragen zur Viele Probleme mit der lassen sich durch Austauschen von Verbrauchsmaterial oder Wartungsteilen, deren Nutzungsdauer nahezu erschöpft ist, beheben. Überprüfen Sie,

Mehr

Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom)

Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom) Tropfschulung für Patienten mit Grünem Star (Glaukom) Die Erkrankung Grüner Star (Glaukom) bzw. okuläre Hypertension (erhöhter Augeninnendruck) Der Augenarzt hat bei Ihnen Grünen Star oder erhöhten Augeninnendruck

Mehr

Logo Reglement Version 4

Logo Reglement Version 4 Logo Reglement Version 4 Verwendung der Bild- und Wortmarke sowie Kennzeichnungsvorschriften 1 Definitionen Definitionen sind im Anhang 1 beschrieben. 2 SwissGAP Logo Das Logo ist als kombinierte Wort-/Bildmarke

Mehr

Medikament zur Behandlung der Muskeldystrophie Duchenne jetzt in Deutschland VERFÜGBAR:

Medikament zur Behandlung der Muskeldystrophie Duchenne jetzt in Deutschland VERFÜGBAR: München, den 08.01.2015 Medikament zur Behandlung der Muskeldystrophie Duchenne jetzt in Deutschland VERFÜGBAR: TRANSLARNA TM mit dem Wirkstoff Ataluren Liebe Patienten, liebe Eltern, In einem Schreiben

Mehr

III Verschreibungsregeln beachten Überprüfen Sie das Rezept unter Beachtung der Vorgaben gemäß 2 Arzneimittelverschreibungsverordnung

III Verschreibungsregeln beachten Überprüfen Sie das Rezept unter Beachtung der Vorgaben gemäß 2 Arzneimittelverschreibungsverordnung I Hinweis zur Bearbeitung des Arbeitsbogens Überprüfen Sie ein Rezept auf Einhaltung von arzneimittel-, vertrags- und sozialrechtlichen Vorgaben. Für Kassenrezepte gelten neben den arzneimittelrechtlichen

Mehr

AvP-Kundeninformation. zur Abrechnung von Hilfsmittel-Verordnungen nach spezifizierten Hilfsmittel-Lieferverträgen 302 SGB V ab 01.

AvP-Kundeninformation. zur Abrechnung von Hilfsmittel-Verordnungen nach spezifizierten Hilfsmittel-Lieferverträgen 302 SGB V ab 01. AvP-Kundeninformation zur Abrechnung von Hilfsmittel-Verordnungen nach spezifizierten Hilfsmittel-Lieferverträgen 302 SGB V ab 01. März 2010 Inhalt 1. Was muss ich beachten, wenn ich Hilfsmittel beliefern

Mehr

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, wirtschaftlich, zukunftssicher. www.continentale.de

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, wirtschaftlich, zukunftssicher. www.continentale.de ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, wirtschaftlich, zukunftssicher www.continentale.de ECONOMY alles, was Sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten können Was erwarten Sie von einer privaten

Mehr

Blutgerinnung. Folie 1. Arzneistoffe mit Wirkung auf die Blutgerinnung. Blutgerinnungshemmende Arzneistoffe Antikoagulantien

Blutgerinnung. Folie 1. Arzneistoffe mit Wirkung auf die Blutgerinnung. Blutgerinnungshemmende Arzneistoffe Antikoagulantien Folie 1 Blutgerinnung Arzneistoffe mit Wirkung auf die Blutgerinnung Blutgerinnungshemmende Arzneistoffe 1 Folie 2 Arzneistoffe/ Fertigarzneimittel mit Wirkung auf die Blutgerinnung: Marcumar, Marcuphen,

Mehr

Ara Authentic : Fälschungssicherheit durch Nanotechnologie

Ara Authentic : Fälschungssicherheit durch Nanotechnologie Ara Authentic : Fälschungssicherheit durch Nanotechnologie Ara-Authentic GmbH, Dezember 2011 Übersicht 1. Das Unternehmen 2. Fälschungen und Plagiate - Beispiele für aktuelle Problemfelder - Beispiele

Mehr

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein KVNO Patientenbrief Arzneimittel: Was Sie jetzt wissen müssen! 2 Liebe Patientin, lieber Patient, die Gesundheitsreform bringt in diesem Jahr viele Veränderungen mit sich. Dies gilt besonders für den Bereich

Mehr

Der Nachweis der schwerwiegend chronischen Erkrankung ist durch ein ärztliches Attest zu belegen.

Der Nachweis der schwerwiegend chronischen Erkrankung ist durch ein ärztliches Attest zu belegen. Krankenversicherung Gesetzliche Krankenversicherung...2 Schwerwiegend chronisch krank... 2 Fahrtkosten für Krankenfahrten... 3 Krankengeld...4 Leistungen bei Heimhämodialyse... 4 Private Krankenversicherung...4

Mehr

Dabei umfassen die in Ziffer 3.1-3.4 aufgeführten Gestaltungsmerkmale mindestens 25 % der Fläche des Hinweisschilds.

Dabei umfassen die in Ziffer 3.1-3.4 aufgeführten Gestaltungsmerkmale mindestens 25 % der Fläche des Hinweisschilds. ANLAGE A ZU DEN ANBEST-K UND ANBEST-P RWB-EFRE Merkblatt zu den Informations- und Publizitätsmaßnahmen 1 ZUSTÄNDIGKEITEN DER BEGÜNSTIGTEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN INFORMATI- ONS- UND PUBLIZITÄTSMAßNAHMEN

Mehr

Marktentwicklung: Umsatz-, Mengen- und Strukturentwicklung bei Fertigarzneimitteln

Marktentwicklung: Umsatz-, Mengen- und Strukturentwicklung bei Fertigarzneimitteln Faktenblatt Thema: Arzneimittelmarkt Ausgaben Arzneimittel (Quelle: Amtliche Statistik KV 45) 2014: 33,3 Mrd. Euro 2013: 30,4 Mrd. Euro 2012: 29,6 Mrd. Euro 2011: 29,2 Mrd. Euro Ausgaben für Arzneimittel

Mehr

e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln

e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln Inhaltsverzeichnis Prolog... 2 1. Bestehenden Datenbestand sichern... 3 2. Export Ihrer Lastschriftvorlagen

Mehr

Immer ein passender Spectra USB Stick zu jedem Firmenimage

Immer ein passender Spectra USB Stick zu jedem Firmenimage USB STICKS Spectra USB Stick Ein passender USB Stick für jedes Unternehmen Der Spectra USB Stick ist in 9 modernen Farben erhältlich. Somit findet man immer eine Farbe, die perfekt zum Firmenimage passt.

Mehr

Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte

Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte Begriffe/Grundlagen zum Thema Homöopathie finden Sie z.b. unter: http://www.dzvhae.de/ Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte Was ist Homöopathie? Die Homöopathie Die Homöopathie ist eine Arzneitherapie,

Mehr

B. PACKUNGSBEILAGE 1

B. PACKUNGSBEILAGE 1 B. PACKUNGSBEILAGE 1 GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Vicks Vapotabs Antitussif mit Honing 7,33 mg Lutschtabletten Dextromethorphan Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch,

Mehr

Kreon 25 000 Hartkapsel mit magensaftresistenten Pellets Wirkstoff: Pankreatin Zur Anwendung bei Kindern und Erwachsenen.

Kreon 25 000 Hartkapsel mit magensaftresistenten Pellets Wirkstoff: Pankreatin Zur Anwendung bei Kindern und Erwachsenen. 1 Wortlaut der für die Packungsbeilage vorgesehenen Angaben Gebrauchsinformation: Information für den Anwender Kreon 25 000 Hartkapsel mit magensaftresistenten Pellets Wirkstoff: Pankreatin Zur Anwendung

Mehr

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Ins Internet mit Sicherheit! Viele nützliche und wichtige Dienstleistungen werden heute über das Internet in

Mehr

USB-Sticks. ab 50 Stück Modell Farbe Speicher Verpackung Logo 512 MB 1 GB 128 MB 256 MB 1 GB 64 MB

USB-Sticks. ab 50 Stück Modell Farbe Speicher Verpackung Logo 512 MB 1 GB 128 MB 256 MB 1 GB 64 MB 00210020021021020002201212021022222000012100122221001212102222102222100002222 USB-Sticks ab 50 Stück Modell Farbe Speicher Verpackung Logo 0210020021021020002201212021022222000012100122221001212102222102222100002222200001222100122221001212102222102212102222102222100002222

Mehr

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE USB & G PREISLISTE Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab 3 schwarz blau leuchtend limett orange rot weiß

Mehr

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE USB & G PREISLISTE Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab 3 schwarz blau leuchtend limett orange rot weiß

Mehr

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE

USB LAGERWARE & SONDERANFERTIGUNG PREISLISTE USB & G PREISLISTE Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab 3 schwarz blau leuchtend limett orange rot weiß

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Albunorm 50 g/l Infusionslösung. Wirkstoff: Humanalbumin

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Albunorm 50 g/l Infusionslösung. Wirkstoff: Humanalbumin GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Albunorm 50 g/l Infusionslösung Wirkstoff: Humanalbumin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Bookeye

Häufig gestellte Fragen zum Bookeye Häufig gestellte Fragen zum Bookeye Allgemeines Was kostet die Benutzung des Scanners?...2 Welche Bücher dürfen gescannt werden?...2 Was ist mit urheberrechtlich geschützten Werken?...2 Ich habe meinen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Xarelto 10 mg Filmtabletten Rivaroxaban

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Xarelto 10 mg Filmtabletten Rivaroxaban GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Xarelto 10 mg Filmtabletten Rivaroxaban Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Mehr

Herzwochen. Takt. Aus dem. 1. bis 30. November 2014. Organisations-Leitfaden. Deutsche Herzstiftung. Herzrhythmusstörungen

Herzwochen. Takt. Aus dem. 1. bis 30. November 2014. Organisations-Leitfaden. Deutsche Herzstiftung. Herzrhythmusstörungen 14 1. bis 30. November 2014 Herzwochen Organisations-Leitfaden Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme Liebe Aktionspartner, die hat zum Thema der Herzwochen 2014 gewählt. Viele Menschen sind von betroffen.

Mehr

Jahrestagung der AGRR 2011 Aktuelle Problemstellungen bei der Herstellung von Radiopharmaka

Jahrestagung der AGRR 2011 Aktuelle Problemstellungen bei der Herstellung von Radiopharmaka Jahrestagung der AGRR 2011 Aktuelle Problemstellungen bei der Herstellung von Radiopharmaka Themen Regulatorische Grundlagen und das Gesetz vom 17. Juli 2009 in der Praxis: 13 Abs. 2b AMG Zulassungspflicht;

Mehr

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE. ab 3 Werktage.

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE. ab 3 Werktage. USB & G PREISLISTE Gleicher Preis für Lagerware & Sonderanfertigung Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab

Mehr

Wie werde ich Versandapotheker?

Wie werde ich Versandapotheker? Wie werde ich Versandapotheker? Zunächst einmal muss ein Versandapotheker überhaupt approbierter Apotheker sein: Das vom Europäischen Gerichtshof für zulässig gehaltene deutsche Fremdbesitzverbot gilt

Mehr

Die neue Marke Thieme Verlagsgruppe,

Die neue Marke Thieme Verlagsgruppe, Die neue Marke 2 Die neue Marke Gestaltung spielt eine herausragende Rolle bei der Wahrnehmung eines Unternehmens. Die visuelle Erscheinung bestimmt in den meisten Fällen den ersten Eindruck: das Logo,

Mehr

Falschgeldkriminalität

Falschgeldkriminalität Falschgeldkriminalität Bundeslagebild 2014 2 Falschgeldkriminalität Bundeslagebild 2014 INHALT 1. Vorbemerkung 3 2. Darstellung und Bewertung der Kriminalitätslage 3 2.1 Straftaten 3 2.2 Euro-Falschnoten

Mehr

hh, den 14.04.2005 Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden können Sie den Offenen Brief der DGÄPC an die Mitglieder der Koalition gegen den Schönheitswahn nachlesen. Am 13.04.05 hat das Bundeskabinett

Mehr

interpack 2014: Fachartikel Nr. 1 Neue Pharmaverpackungen: proteinstabil und fälschungssicher

interpack 2014: Fachartikel Nr. 1 Neue Pharmaverpackungen: proteinstabil und fälschungssicher interpack 2014: Fachartikel Nr. 1 Neue Pharmaverpackungen: proteinstabil und fälschungssicher Der Arzneimittelmarkt wandelt sich: Empfindliche Biopharmaka erfordern robustere Verpackungen. Fälschungen

Mehr

III. Zentrale Zulassung der EMA. Markenrecht. 23 Besondere Handelsformen, Reimport, Parallelimport

III. Zentrale Zulassung der EMA. Markenrecht. 23 Besondere Handelsformen, Reimport, Parallelimport 18 7. Blisterkennzeichnung. Im Zusammenhang mit der Zulassung steht auch die Frage der Blisterkennzeichnung gem. 10 Abs. 8 AMG, denn diese hat in der Vergangenheit häufiger zu Schwierigkeiten geführt.

Mehr

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an File Number: AXA Assistance Deutschland GmbH Garmischer Str. 8-10 80339 München Tel: 01803 268 372 Fax: +49 89 500 70 396 claims@coverwise.de Bitte beantworten Sie alle Fragen im Teil 1 und 2 dieser Schadensanzeige.

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Xarelto 2,5 mg Filmtabletten Rivaroxaban

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Xarelto 2,5 mg Filmtabletten Rivaroxaban Gebrauchsinformation: Information für Anwender Xarelto 2,5 mg Filmtabletten Rivaroxaban Dieses Arzneimittel unterliegt einer zusätzlichen Überwachung. Dies ermöglicht eine schnelle Identifizierung neuer

Mehr

Herstellung und Prüfung applikationsfertiger Parenteralia ohne CMR-Eigenschaften der Kategorie 1A oder 1B

Herstellung und Prüfung applikationsfertiger Parenteralia ohne CMR-Eigenschaften der Kategorie 1A oder 1B Leitlinie Kommentar Arbeitshilfe Leitlinie der Bundesapothekerkammer zur Qualitätssicherung Herstellung und Prüfung applikationsfertiger Parenteralia ohne CMR-Eigenschaften der Kategorie 1A oder 1B Stand

Mehr

Achtung bei Plagiaten - Markenrechtsverstöße im (Secondhand-)Handel

Achtung bei Plagiaten - Markenrechtsverstöße im (Secondhand-)Handel Achtung bei Plagiaten - Markenrechtsverstöße im (Secondhand-)Handel Werden in Secondhand-Läden Fälschungen, sog. Plagiate bekannter Produkte, für deren Originale der Hersteller ein Markenrecht eingetragen

Mehr

Medikamenten-Verschreibungen und problematischer Gebrauch von Benzodiazepinen

Medikamenten-Verschreibungen und problematischer Gebrauch von Benzodiazepinen Medikamenten-Verschreibungen und problematischer Gebrauch von Benzodiazepinen Uwe Verthein u.verthein@uke.uni-hamburg.de Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Zentrum für Psychosoziale Medizin Zentrum

Mehr

Leitfaden zu den Informations- und Publizitätsvorschriften ESF-finanzierter Projekte Europäischer Sozialfonds Österreich 2014-2020

Leitfaden zu den Informations- und Publizitätsvorschriften ESF-finanzierter Projekte Europäischer Sozialfonds Österreich 2014-2020 Leitfaden zu den Informations- und Publizitätsvorschriften ESF-finanzierter Projekte Europäischer Sozialfonds Österreich 2014-2020 1 1. Einleitung Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das wichtigste Finanzierungsinstrument

Mehr

VERÖFFENTLICHUNGEN DR. IUR. MARTIN W. WESCH Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

VERÖFFENTLICHUNGEN DR. IUR. MARTIN W. WESCH Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Medizinrecht Stand: 22.10.2008 Seite 1 von 13 VERÖFFENTLICHUNGEN DR. IUR. MARTIN W. WESCH Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Medizinrecht I. Bücher 2007 Lexikon der Pharma-Technologie, Mitautor,

Mehr

dynamic programming / conceptional marketing INTERMEDIEN Geschenksartikel & GiveAways

dynamic programming / conceptional marketing INTERMEDIEN Geschenksartikel & GiveAways dynamic programming / conceptional marketing INTERMEDIEN Geschenksartikel & GiveAways Fotodruck auf Leinwand Kugelschreiber Feuerzeuge USB Sticks Geschenksartikel & GiveAways Fotodruck auf Leinwand Die

Mehr

PHV-issue: Codein for the treatment of cough or cold in paediatric patients

PHV-issue: Codein for the treatment of cough or cold in paediatric patients BASG / AGES Institut LCM Traisengasse 5, A-1200 Wien Datum: Kontakt: Abteilung: Tel. / Fax: E-Mail: Unser Zeichen: Ihr Zeichen: 27.05.2015 Mag. pharm. Dr. Ulrike Rehberger REGA +43 (0) 505 55 36258 pv-implementation@ages.at

Mehr

Aktuelles aus dem Medizinprodukterecht

Aktuelles aus dem Medizinprodukterecht KANZLEI DR. JÄKEL MEDIZINRECHT ARZNEIMITTELRECHT MEDIZINPRODUKTERECHT IN KOOPERATION MIT BERLIN DÜSSELDORF Aktuelles aus dem Medizinprodukterecht DGSV-Kongress 2014 Fulda 09.10.2014 Inhalt 1. AUSBLICK

Mehr

Schwierige Fälle aus der Abrechnungspraxis. Referentin: Bettina Hansen, Apothekerin

Schwierige Fälle aus der Abrechnungspraxis. Referentin: Bettina Hansen, Apothekerin Schwierige Fälle aus der Abrechnungspraxis Referentin: Bettina Hansen, Apothekerin Herbst 2013 Inhalt 1. Original vs. Import 2. vdek-dav Arzneiversorgungsvertrag: Teststreifenquote 3. Gesetz zur Förderung

Mehr

1. Zusatznutzen des Arzneimittels im Verhältnis zur zweckmäßigen Vergleichstherapie

1. Zusatznutzen des Arzneimittels im Verhältnis zur zweckmäßigen Vergleichstherapie Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage XII - Beschlüsse über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach 35a SGB

Mehr

Fragebogen zum häuslichen Medikationsmanagement multimorbider Patienten mit einem insulinpflichtigen Diabetes

Fragebogen zum häuslichen Medikationsmanagement multimorbider Patienten mit einem insulinpflichtigen Diabetes Formular für den Hausbesuch Patient Name: Adresse: Telefon: Arzt Name: Adresse: Telefon: Fax: E-Mail: Apotheke Name der Apotheke: Name des Apothekers: Adresse: Telefon: Fax: E-Mail: Datum des Interviews:

Mehr

Corporate Design Guidelines. August 2015

Corporate Design Guidelines. August 2015 August 2015 1 praktisch. überall. willkommen. Ansprechpartner: girocard ist der übergeordnete und neutrale Rahmen der deutschen Kreditwirtschaft für die beiden Debitkarten Zahlungssysteme electronic cash

Mehr

Zu TOP 3. Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD

Zu TOP 3. Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD Zu TOP 3 Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD Pressekonferenz zum Jahresbericht der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) an den Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen

Mehr

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt.

Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. DER NEUE PERSONALAUSWEIS Er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet Ihnen darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt. Auf einen Blick - Einführung

Mehr

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE.

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE. USB & G PREISLISTE Gleicher Preis für Lagerware & Sonderanfertigung Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab

Mehr

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE.

USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate. USB-Stick Rotate Metallic LAGERWARE LAGERWARE SONDERANFERTIGUNG TRADING LAGERWARE LAGERWARE. USB & G PREISLISTE Gleicher Preis für Lagerware & Sonderanfertigung Bei Lagerware fügen Sie nur Ihre Werbeanbringungskosten hinzu / Lagerware bedruckt innerhalb eines s per SureShip USB-Stick Rotate ab

Mehr

Druckdaten für print24

Druckdaten für print24 Druckdaten für print24 Allgemeine Anforderungen 1 Aufkleber 1 Beschnitt 1 Briefumschläge 1 Broschüren 2 Falzflyer 3 Farbauftrag 3 Kalender 3 Linienstärke 4 Plakate 4 Präsentationsmappen 4 Prospekte 4 Schreibblöcke

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2006R2023 DE 17.04.2008 001.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EG) Nr. 2023/2006 DER

Mehr

Auf der Suche nach Marken-Medizin: Medizin: Was muss der Patient wissen?

Auf der Suche nach Marken-Medizin: Medizin: Was muss der Patient wissen? Auf der Suche nach Marken-: : Was muss der Patient wissen? GRPG-Symposion Neue Versorgungsformen 21. April 2009 Düsseldorf Dr. iur. Dieter Barth Rechtsanwalt Gesundheitsökonom (ebs) MSD SHARP & DOHME GMBH

Mehr

Phishing und Pharming - Abwehrmaßnahmen gegen Datendiebstahl im Internet

Phishing und Pharming - Abwehrmaßnahmen gegen Datendiebstahl im Internet Phishing und Pharming - Abwehrmaßnahmen gegen Datendiebstahl im Internet Beispiel für eine gefälschte Ebay-Mail Unterschiede zu einer echten Ebay-Mail sind nicht zu erkennen. Quelle: www.fraudwatchinternational.com

Mehr

Druckdaten für print24

Druckdaten für print24 Druckdaten für print24 Allgemeine Anforderungen 2 Aufkleber 2 Beschnitt 2 Briefumschläge 2 Broschüren 3 Falzflyer 4 Farbauftrag 4 Kalender 4 Linienstärke 5 Plakate 5 Präsentationsmappen 5 Prospekte 5 Schreibblöcke

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Versand apothekenpflichtiger Arzneimittel nach 11a Apothekengesetz (ApoG)

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Versand apothekenpflichtiger Arzneimittel nach 11a Apothekengesetz (ApoG) Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Versand apothekenpflichtiger Arzneimittel nach 11a Apothekengesetz (ApoG) Antragsteller (Inhaber der Betriebserlaubnis): Name Vorname. Name und Anschrift der Versandapotheke:

Mehr

WERBEARTIKEL. Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUKTIONSZEIT 5 WERKTAGE MINDESTBESTELLMENGE 5 STÜCK 30 JAHRE GARANTIE.

WERBEARTIKEL. Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUKTIONSZEIT 5 WERKTAGE MINDESTBESTELLMENGE 5 STÜCK 30 JAHRE GARANTIE. WERBEARTIKEL Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUKTIONSZEIT 5 WERKTAGE MINDESTBESTELLMENGE 5 STÜCK 30 JAHRE GARANTIE Deutsch IHRE ERSTE WAHL Alle Produkte in dieser Broschüre werden in den Niederlanden

Mehr

Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke

Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke Berufsübergreifende Kooperationen Drehpunkt Apotheke Rechtsanwalt Dr. Valentin Saalfrank Fachanwalt für Medizinrecht Berrenrather Straße 393 50937 Köln Übersicht I. Kooperationen im Gesundheitswesen II.

Mehr

Ausdruck 1 Kuchendiagramm Drogen

Ausdruck 1 Kuchendiagramm Drogen Ausdruck 1 Kuchendiagramm Drogen 1 Ausdruck 2 Auflösung Kuchendiagramm Drogen 2 Ausdruck 3 Gebrauchsinformation Alkohol A l k o h o l Wirkstoff: Ethanol C2H5OH Arzneimittel müssen für Kinder unzugänglich

Mehr

Experten-Telefonkonferenz AMNOG

Experten-Telefonkonferenz AMNOG VSA im Dialog: Experten-Telefonkonferenz AMNOG 01.12.10, 17:00 18:15 Uhr 1 Inhalt 1 Für Sie am Expertentelefon... 3 2 Zielsetzung... 3 3 Fragen / Antworten... 4 Der Großhandel hat im Jahr 2009 172 Mio.

Mehr