Mit einfachen Online- Marketingmaßnahmen die Neukundenanzahl in 90 Tagen verdreifachen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit einfachen Online- Marketingmaßnahmen die Neukundenanzahl in 90 Tagen verdreifachen"

Transkript

1 Mit einfachen Online- Marketingmaßnahmen die Neukundenanzahl in 90 Tagen verdreifachen

2 Über mich Ahmet Özcorapci IT Manager seit über 25 Jahren Internationale Projekte mit Million-Budget für Kunden wie Vodafone, Sunrise, O2, etc 2008 Start im Online-Marketing Seit 2011 Experte für Online-Marketing. Beratung von KMUs zur Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung Online-Marketing ist meine Leidenschaft

3 Fragen Was ist das Ziel Ihrer Webseite? Wie viele Besucher haben Sie pro Monat? Wie viele Interessenten gewinnen Sie pro Monat über Ihre Webseite? Wie viele Kunden gewinnen Sie pro Monat über Ihre Webseite? Welche Online-Marketing Maßnahmen betreiben Sie aktuell zur Kundengewinnung?

4 Agenda 3 größten Fehler bei der Kundengewinnung im Internet bei 95% aller Unternehmen 3 effektive Maßnahmen zur Kundengewinnung, die Ihre Konkurrenz garantiert nicht kennt bzw nicht einsetzt Vorher/Nachher-Ergebnisse dieser Maßnahmen an 2 Kundenbeispiele Mein Geschenk für Sie und Ihr Business

5 Was lernen Sie heute? Wie Sie 24mal mehr Kunden gewinnen als Ihre Konkurrenz Wie Sie wie ein Magnet Ihre Kunden magisch anziehen Wie Sie verkaufen ohne als Bittsteller oder lästiger Verkäufer zu wirken Wie Sie selbst mit einfachen Maßnahmen die Kundengewinnung zukünftig lenken

6 Voraussetzung Bereitschaft neue Methoden und Konzepte umzusetzen Zeiteinsatz: 3-4 Stunden pro Woche über die nächsten 3 Monate Aus Fehlern zu lernen Täglich Ergebnisse zu messen und mindestens wöchentlich zu optimieren Mtl Werbebudget von 300 (ggf mehr)

7

8

9 Warum Sie Online-Marketing brauchen?

10 Ergebnis zweier Studien (1,2) aus 2014 Bei mehr als 50% der Unternehmen wird < 10% des Marketingbudgets für Online-Marketing eingesetzt 70% schalten keine Werbung Bei 40% keine Erfolgskontrolle 50% haben großen Respekt vor der Online-Marketing Komplexität 25% der Kundenanfragen werden nicht aktiv nachgefasst 1. Studie 2014 in Zusammenarbeit mit BVMW mit 175 KMUs aus Nürnberg 2. Käuferportal Marketingstudie 2014 mit 430 KMUs

11 Die ultimative Erfolgsregel zur Kundengewinnung im Internet Wenn Sie aufhören über das Internet Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, dann werden Sie erfolgreich Kunden gewinnen

12 Die 3 fatalsten Fehler, warum 95% der Unternehmen im Internet scheitern Keine 3-Sekunden-Regel Kein 7-Kontakt-System Keine klare Handlungsaufforderung (CTA)

13 Fehler #1 - Keine 3 Sekunden-Regel Klassische Webseite Webseite Besucher Info Info Info Info Info Info Newsletter

14 Fehler #1 - Keine 3 Sekunden-Regel Klassische Webseite Webseit e Besucher Info Info Info Info Info Info Newsletter

15 Fehler#1 -Keine 3-Sekunden Regel Internet (Marketing) Pyschologie Kunden sind irrational Kunden hassen Verwirrung Kunden kaufen Ergebnisse und keine Jobtitel Kunden lieben es zu kaufen, aber hassen es etwas verkauft zu bekommen Es geht um Ihren Kunden und nicht um Ihr Produkt Was ist für mich drin (What s in it for me)

16 Fehler#1 - Keine 3-Sekunden-Regel Klassische Fehler auf Webseiten Herzlich Willkommen Wir sind die Tollsten / die Besten Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung steht im Vordergrund Sie sprechen die Sprache des Kunden nicht 90er Jahre Stil Nicht mobilfähig Kein Social-Proof

17 So bitte nicht!

18

19

20

21 Fehler #2: Kein 7-Kontakt-System Die durchschnittliche Conversion einer Webseite liegt bei 0,1% bis max. 1% Das heißt: Jeder oder, im besten Fall, jeder 100. Besucher kauft Ihr Produkt Viele Unternehmer versuchen sofort beim ersten Besuch zu verkaufen Was haben Dates mit Kundengewinnung zu tun?

22 Fehler #2: Kein 7-Kontakt-System Date Heiratsantrag beim ersten Date Ausgehen, Kennenlernen, sich mögen, Vertrauen aufbauen, etc -> Hochzeit

23 Fehler #2: Kein 7-Kontakt-System Der Kunde muss Sie kennen, mögen und vertrauen Sie müssen das Vertrauen des Interessenten gewinnen, damit dieser letztendlich bei Ihnen kauft Für den Vertrauensaufbau müssen Sie mehrfach (ca. 7 mal) mit Ihrem Interessenten in Kontakt treten

24 Fehler #3: Keine klare Handlungsauforderung (Call-To-Action) Kunden hassen Verwirrung Sie müssen dem Kunden sagen, was er als nächstes tun muss Hier kaufen Jetzt bestellen Jetzt anmelden

25

26

27 3 einfache Geheimwaffen für erfolgreiches Online-Marketing 1. Landingpages 2. Informationsbasiertes Marketing 3. Automatismen

28 Was ist eine Landingpage? Es ist nicht Ihre Webseite / Homepage Keine Ablenkung durch zu viele Informationen wie auf der Homepage Kommuniziert nur den Nutzen für den Besucher Pro Angebot und Zielgruppe eine eigene Landingpage Nur ein Ziel: Der Besucher führt eine Aktion aus (Kauf, Download, etc)

29 Was ist eine Landingpage

30 Geheimwaffe #1: Landingpage Kinderleichte All-in-One-Lösung In 30 min fertig Kein Programmieren Effizienz Sehr Conversionstark Komplette Kampagne (Landingpage, Traffic-Einkauf) in nur 60 Min fertig

31

32

33 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) Ihr Markt teilt sich wie folgt auf 3% 3% suchen aktiv nach Ihren Produkten und Dienstleistungen

34 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) Weitere 7% sind offen für Ihre Produkte, suchen aber nicht aktiv danach 3% 7%

35 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) 30% sind sich bewusst, dass Sie ein Problem haben, haben sich aber noch nicht mit der Problemlösung beschäftigt 3% 7% 30%

36 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) 30% sind sich nicht bewusst, dass sie ein Problem haben und kennen Ihre Produkte/ Dienstleistungen die Lösung 3% 7% 30% 30%

37 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) 30% finden immer Ausreden (keine Zeit, kein Geld) gegen Ihre Produkte und Dienstleistungen 30% 3% 7% 30% Diese 30% können Sie vernachlässigen 30%

38 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) Normales Marketing spricht nur zu den 3% der aktiv suchenden Kunden an 30% 3% 7% Dieser Markt ist stark gesättigt = starker Konkurrenzkampf 30% iphone kaufen = Suchanfragen pro Monat 30%

39 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) Mit EBM sprechen Sie weitere 67% (=24mal mehr) des Marktes an, die Ihre Lösung brauchen, aber noch nicht aktiv danach suchen 3% 7% iphone = 27 Mio (!) Suchanfragen pro Monat 30% Gigantischer Markt 30%

40 Geheimwaffe #2: Informationsbasiertes Marketing (EBM) Wertvolle Gratis- Informationen statt Verkaufsangebote 3% 7% Zwei wichtige Elemente 1. Wertvolle Infos 2. Sie als neutraler Experte positionieren 30% Hier werden die meisten Fehler gemacht, ergo kein Erfolg 30%

41 Smartes Online-Marketing: Sales Funnel (Verkaufstrichter) Landingpage Gratis-Info #1 Gratis-Info #2 Besucher Video PDF Video PDF Verkaufseite Gratis-Info #3 Video PDF

42 Geheimwaffe #3: Automatismen durch marketing Systeme 95% (!) der Unternehmer haben kein EMS Automatisierbare Mails mit weiteren Infos zum Vertrauensaufbau Einmal aufgesetzt = 24x7 Std verkaufen Automatisierbare Mails für Cross/ Upselling, Bestandskundenpflege, Geburtstags- und Feiertagsangebote, etc Inhalte (Mails, Infos und Angebote) sind ausschlaggebend Besucher Interessent Kunde

43 Automatisierte Sales Funnel (Verkaufstrichter) Landingpage Gratis-Info #1 Gratis-Info #2 Besucher Sofort Mail Video PDF 3 Tage Mail Video PDF 4 Tage Verkaufsseite Gratis-Info #3 3 Tage Mail Video PDF

44

45 Automatisierte Sales Funnel (Verkaufstrichter) Landingpage Gratis-Info #1 Gratis-Info #2 Besucher Sofort Mail Video PDF 3 Tage Mail Video PDF 4 Tage Verkaufsseit e Gratis-Info #3 3 Tage Mail Video PDF

46 Sales Funnel (Verkaufstrichter) So verkaufen Sie 3-4 mal Landingpage Gratis-Info #1 Gratis-Info #2 Besucher Sofort 3 Tage Geheimwaffe Geheimwaffe 4 Tage Verkaufsseite Gratis-Info #3 3 Tage Geheimwaffe

47 Top-Geheimwaffe #4: Webinare Geheimwaffe: Webinare Für jedes Produkt und Dienstleistung Webinare = Online- Seminare mit wertvollen Infos 100% automatisch Star-Verkäufer Sie verkaufen 3-4 mal mehr mit Webinaren Vorteile des Webinar für Ihre Kunden Fester Termin Bequem über das Internet Weitere Infos vor eigentlichen Kauf Kein Verkaufszwang wie bei einem persönlichen Gespräch

48 Zusatztipp #1: Arbeiten Sie nicht mit Agenturen 95% aller Agenturen, wenden diese Maßnahmen nicht an / kennen Sie nicht 95% aller Werbeagenturen haben leider keine Ahnung vom Online Marketing Die meisten Agenturen sind nur Gestalter Es wird nur geliefert wofür beauftragt wird Sie brauchen ein hohes Budget von mind für ein optimales Konzept SIE kennen Ihr Business und Ihre Kunden am Besten

49 Mythen, Irrtümer und meine persönliche Meinung zu Es gibt kein kostenlosen Traffic SEO komplex, gefährlich und nicht skalierbar Kundengewinnung über Social Media (Facebook Fan Pages und Twitter) Facebook Werbung funktioniert nicht Google Werbung ist teuer

50 Aber funktioniert das auch für mich? Ja, Ja, Ja!!! Branchenunabhängig (Arzt, Anwalt, Handwerker, Restaurants, Coach, Trainer, Online-Shop, B2C, B2B, etc) Unabhängig Ihrer Unternehmensgröße ( Mitarbeiter)

51 Erfahrungsbericht Containerdienst Stefan Joa Ist-Situation bei Zielkunden: B2C und B2B aus Wölfersheim +25km Zeitungsinserate, Telefonbücher, Banner, etc zur Neukundengewinnung Keine klare Erfolgsmessung dieser o.g. Maßnahmen Fehlendes Neukunden-Angebot auf Webseite Durch das Tagesgeschäft konnten Kundenanfragen und Interessenten nicht aktiv nachgefasst werden.

52 Erfahrungsbericht Containerdienst Stefan Joa Maßnahmen für Basic-SEO Keine zusätzliche Werbung 15% Neukunden-Rabattgutschein auf Webseite

53

54

55 Erfahrungsbericht Containerdienst Stefan Joa Ergebnis Feb-Nov Interessenten (= 18 mtl) 49 Neukunden (= 5 mtl) Restliche 135 Interessenten werden noch automatisiert nachgefasst Alle Kunden / Interessenten in zentralen DB für weitere Aktionen

56 Erfahrungsbericht GOPA IT Connect Ist-Situation bei Dienstleistung: IT Management Beratung / IT Sourcing Zielkunden: GFs und Geschäftsleitung des gehobenen Mittelstands Neukundengewinnung durch klassischen Vertrieb, Vorträge, Messen, etc. Keine Online-Marketingaktivitäten

57 Erfahrungsbericht: GOPA IT Connect (jetzt ewocon Advisory) Maßnahmen für Webseiten - Redesign Spezielle Landingpages zur Interessentengewinnung Facebook-Werbung Informationsbasiertes Marketing Automatisierte Mails Automatisierte Online-Seminare

58

59 Nutzenorientere Webseite

60

61 Erfahrungsbericht ewocon Advisory Ergebnis bei Facebook-Werbung Jul-Okt: Tagesbudget Interessenten (GFs und Geschäftsleitung) Telefonische Nachfassung durch den Vertrieb

62 Was haben wir heute gelernt?

63 Das Ergebnis: 3 größten Fehler bei der Kundengewinnung im Internet Internet (Marketing) Psychologie Geheimwaffe #1: Landingpages Geheimwaffe #2: 70% des Marktes durch EBM Geheimwaffe #3: Automatismen TOP-Geheimwaffe #4: Webinare Keine Werbeagentur

64 Das Ergebnis 1. -Adressen sammeln 2. Vertrauensaufbauen durch wertvolle Informationen für eine Kaufentscheidung liefern 3. Einsatz von automatisierte Prozesse 4. Interessent kauft bei Ihnen (Reziprozität)

65 Mein Geschenk für Sie und Ihr Business Ich möchte Ihnen helfen und beweisen, wie Online-Marketing auch für Ihr Unternehmen funktionieren kann Wir nehmen Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse unter die Lupe Wir erarbeiten gemeinsam eine passende Strategie für Sie Sie erhalten konkrete 1:1 umsetzbare einfache Maßnahmen Kostenlose Strategiesession 30-45min

66 Mein Geschenk für Sie und Ihr Business Beantragen Sie JETZT Ihre kostenlose Strategiesession

67 Danke Ahmet Özcorapci Hospitalgasse 36d Friedberg T:

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

das Wesentliche im Kern Formate

das Wesentliche im Kern Formate Zusammenfassung Bei allem Info-Getöse den Blick auf das Wesentliche nicht verlieren! Ein Coachingprogramm ist im Kern nichts weiter als: Kunden über einen längeren Zeitraum Durch jeweils stimmige Impulse

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Das ONLINEMARKETING Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Wer als Selbstständiger im Internet nicht richtig positioniert ist, wird nicht gefunden. Wer nicht

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst FB Pilot Report Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen Inhaltsverzeichniss: Erfolgreich Ermit Face book Geld verdienen -Einführung Facebook Marketing -Was Du in diesem Report lernen wirst -Vorgehensweise

Mehr

Twitter, Facebook & Co. - Brauche ich das in meinem Unternehmen? Hubert Pflumm Unabhängige Medienagentur Hubert Pflumm

Twitter, Facebook & Co. - Brauche ich das in meinem Unternehmen? Hubert Pflumm Unabhängige Medienagentur Hubert Pflumm Twitter, Facebook & Co. - Brauche ich das in meinem Unternehmen? 09 Hubert Pflumm Unabhängige Medienagentur Hubert Pflumm 7. BVMW Pecha Kucha Nacht 11. Oktober 2011 Vineria Nürnberg Social Media Marketing

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Marketing Funnel INSIDERWISSEN INSIDERWISSEN: MARKETING FUNNEL

Marketing Funnel INSIDERWISSEN INSIDERWISSEN: MARKETING FUNNEL Marketing Funnel INSIDERWISSEN: MARKETING FUNNEL Mit diesen Materialien geben wir Ihnen alles mit auf den Weg, was Sie zum Thema Conversion-Rate Optimierung und Traffic Gernerierung wissen sollten. Erfahren

Mehr

ebook Konversaons-Killer

ebook Konversaons-Killer 8 Konversations-Killer und wie Sie sie vermeiden WiPeC Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com 1 Einleitung Sie verwenden viel Zeit und Geld darauf, Traffic (Besucher)

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 Checkliste 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 9 Todsünden, die Sie für

Mehr

Online Marketing. Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google YOUR LOGO

Online Marketing. Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google YOUR LOGO Online Marketing Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google Thorsten Brendel Diplom-Informatiker Berater für Online-Marketing-Strategie Inhaber der technischen Internetagentur ViCoTec Ziel dieses Vortrags

Mehr

Warum Werbung im Internet?

Warum Werbung im Internet? Werbung auf Google Warum Werbung im Internet? Warum Werbung auf Google? Warum Werbung auf Google? Ein Interessent sucht auf Google nach ihrer Dienstleistung Ihre Anzeige erscheint bei relevanten Suchanfragen

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis Online-Marketing-Praxis.com Email-Marketing Praxis Der Umsatz-Booster Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen

Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen Online-Marketing-Kampagne planen und umsetzen Science4Life Webinar 19.1.2016 Referenten knecht@chemie.de Tel. 030/204568-20 preuss@chemie.de Tel. 030/204568-15» Stefan Knecht» Rolf Preuß» Geschäftsführer

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Das ONLINEMARKETING Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige - vom flüchtigen Besucher zum zahlenden Kunden Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Wer als Selbstständiger im Internet nicht richtig

Mehr

Business Page auf Facebook

Business Page auf Facebook Business Page auf Facebook No. 1 im Social Media Marketing Ihre professionelle und virale Fan Page auf Facebook Mit einer professionellen Markenseite auf Facebook schaffen Sie es Ihre Produkte, Dienstleistung

Mehr

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen Die eigene Webseite ist schon lange nicht mehr nur eine eigene Visitenkarte im Netz! Das Internet

Mehr

Herzlich willkommen. TrustWizz-Insider- Webinar 25.09.2013

Herzlich willkommen. TrustWizz-Insider- Webinar 25.09.2013 Herzlich willkommen TrustWizz-Insider- Webinar 25.09.2013 Bisherige Themen: Bisherige Themen: Grundlagen zu einer erfolgreichen TrustWizz- Kampagne Bisherige Themen: Grundlagen zu einer erfolgreichen TrustWizz-

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

Geld verdienen als Affiliate

Geld verdienen als Affiliate Geld verdienen als Affiliate Wie Sie Top-Provisionen mit dieser revolutionären und doch sehr einfachen Marketing-Methode erhalten! So starten Sie Ihr Business richtig! Eine Einführung in Affiliate-Marketing

Mehr

Die 6 Schritte, wie Sie online Neukunden gewinnen und Ihre Angebote hochprofitabel verkaufen

Die 6 Schritte, wie Sie online Neukunden gewinnen und Ihre Angebote hochprofitabel verkaufen Myrko Thum DER NEUKUNDEN FUNNEL Die neue Methode, um Kunden im Internet zu gewinnen Die 6 Schritte, wie Sie online Neukunden gewinnen und Ihre Angebote hochprofitabel verkaufen Lieber Unternehmer, Vielen

Mehr

Werben und Marketing im Internet 2013

Werben und Marketing im Internet 2013 Kurse, Workshops und Seminare Portfolio www.beratungskreis.de Matthias Kletzsch Hauptstr. 89 72127 Kusterdingen-Wankheim Phone 07071-400406 Mobil 0177 4759001 www.silvercoach.de pr@silvercoach.de Grundlagen-Seminar

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt?

Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt? Social Media Monitoring Was wird über Sie und Ihre Wettbewerber gesagt? Donnerstag, 31. Mai 2012 Toocan GmbH Tobias Görgen Inhaber & Geschäftsführer Social Media Monitoring & Management Gegründet 2010

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager

Mehr

Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing. Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH

Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing. Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH Willkommen Erfolgreich im Internet durch strategisches Online-Marketing Stephan Winter (MSc) Google Qualified Individual LEONEX Internet GmbH Übersicht Einleitung Das Einmaleins der Markenkommunikation

Mehr

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub Fernseminar Texten! Lektion 2 zu den Text und Arbeitsaufgaben Texterclub L 02 / 01 Alle Informationen aus dem Gespräch müssen nun schriftlich festgehalten werden. Überlegen Sie: Welche Informationen konnten

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT

GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT GEFUNDEN WERDEN. WAS GOOGLE GUT FINDET CONLABZ GMBH, WWW.CONLABZ.DE TIMO HERBORN + DANIEL SCHMIDT conlabz für hartmann//koch ONLINE-MARKETING AUS DER WÜSTE IN DIE INNENSTADT...oder: Wie werden Angebote

Mehr

So erstellen Sie Ihren Business Avatar

So erstellen Sie Ihren Business Avatar HTTP://WWW.BERND-ZBORSCHIL.COM So erstellen Sie Ihren Business Avatar Bernd Zborschil 05/2015 Inhalt So erstellen Sie Ihren Business Avatar...2 Sammeln Sie Informationen über Ihren Business Avatar...3

Mehr

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Dieser Ratgeber wurde vom Autor sehr sorgfältig geschrieben recherchiert und spiegelt eigen Erfahrungen wieder.dennoch kann weder Autor, Verlag noch Verkäufer

Mehr

Checkliste Ein ebook in 12 Wochen selbst gestalten

Checkliste Ein ebook in 12 Wochen selbst gestalten Checkliste Ein ebook in 12 Wochen selbst gestalten WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC - Checkliste Ein ebook in 12 Wochen selbst gestalten ebook bei

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz.

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz. Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords for Search 3. Product

Mehr

INSIDER-Report. Erfolgreich im Web. Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych

INSIDER-Report. Erfolgreich im Web. Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych INSIDER-Report Erfolgreich im Web Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych Mai 2015 STOP! Bitte lesen Sie diesen Praxis-Report online, da er weiterführende Links enthält! ACHTUNG: Sie haben

Mehr

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU

ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU ENDLICH MEHR ERFOLG MIT MEINER WEBSITE ERWIN-JOHANNES HUBER INTERNETAGENTUR PONGAU 1. DIE RICHTIGE INTERNET - ADRESSE WER IST MEIN ZIELKUNDE Schlüsselwort / Keywords einbauen Mehrsprachige Websites Internationale

Mehr

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren

Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren Wie Sie auf Facebook zielsicher passende B2B-Leads generieren 01.04.2015 Mit dem richtigen Targeting finden Sie auf Facebook viele potenzielle Kunden Es ist einer der großen Mythen auf Facebook: Leads

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Vertriebskanal ricardo.ch

Vertriebskanal ricardo.ch ricardo.ch autoricardo.ch ricardoshops.ch ricardolino.ch Vertriebskanal ricardo.ch Chancen & Risiken für den (stationären) Händler Multi Cross Channel Forum 2013 29. August 2013 12.10.13 Agenda e-commerce

Mehr

100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication.

100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication. 100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication. Einführung neuer Produkte? Aufbau Ihrer Marke? Aktivierung der Brand Community? Die erfolgreiche Markteinführung

Mehr

Saastal Marketing AG Ausbildung

Saastal Marketing AG Ausbildung Saastal Marketing AG Ausbildung SMAG Training ACADEMY DER LEISTUNGSTRÄGER/KUNDE IM FOKUS LEISTUNGSTRÄGER AN ERSTER STELLE DEN KUNDEN RELEVANT AUF DEN KUNDEN FOKUSSIERT ERGEBNIS-GETRIEBENE STRATEGIE PERSONALISIERT

Mehr

Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann?

Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann? Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann? Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen. Friedrich Nietzsche Hey liebe Leserin, das Jahr

Mehr

Checkliste Adwords Optimierung

Checkliste Adwords Optimierung Checkliste Adwords Optimierung WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste Adwords Optimierung Mit unserer AdWords-Optimierungs-Checkliste möchten

Mehr

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie

Ihre Leistungen bzw. Ihr Produkt. Ihre Ausrichtung auf den Markt. Kapitel 1: Die Marketing-2.0-Strategie Auf welche limbischen Belohnungs-Systeme sprechen Ihre Idealkunden an? (Was limbische Belohnungs-Systeme sind, erfahren Sie entweder im Glossar oder in Kapitel 3.) Lassen sich Ihre Idealkunden am ehesten

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Willkommen in der SocialMedia Welt

Willkommen in der SocialMedia Welt Business Agentur Christian Haack Willkommen in der SocialMedia Welt Profiness Business Agentur Christian Haack Ausgangssituation ALLE reden über Social Media etc, aber wirklich verstehen und erfolgreich

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden

Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Ab wann ist Onlinemarketing. So finden Sie heraus, wann Ihre Website bereit ist optimiert zu werden CoachingBrief 02/2016 Warum Sie jetzt kein Onlinemarketing brauchen! Eine Frage gleich zu Anfang: Wie viele Mails haben Sie in dieser Woche erhalten, in denen behauptet wurde: Inhalt Ihre Webseite sei

Mehr

Hallo! Social Media in der praktischen Anwendung 11.07.2014. Warum macht man was und vor allem: wie? Osnabrück, den 07. Juli 2014.

Hallo! Social Media in der praktischen Anwendung 11.07.2014. Warum macht man was und vor allem: wie? Osnabrück, den 07. Juli 2014. Social Media in der praktischen Anwendung Warum macht man was und vor allem: wie? Osnabrück, den 07. Juli 2014 Julius Hoyer Hallo! 09. Juli 2014 ebusiness-lotse Osnabrück 2 1 ebusiness Lotse Osnabrück

Mehr

Social-Media Basis-Paket Ein einfaches und verständliches Unternehmens-Programm für den ersten Schritt

Social-Media Basis-Paket Ein einfaches und verständliches Unternehmens-Programm für den ersten Schritt Social-Media Basis-Paket Ein einfaches und verständliches Unternehmens-Programm für den ersten Schritt Ein Angebot von Vianova-Company und Reschke-PR Oktober 2012 Alle reden von Social Media. Aber alle

Mehr

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg

Marketing mit Facebook. ContentDay Salzburg Marketing mit Facebook ContentDay Salzburg Jens Wiese Blogger, Berater, Gründer allfacebook.de Warum Facebook Marketing wichtig ist Stand April 2015 Facebook Fakten: Über 1,3 Mrd. monatlich aktive Nutzer

Mehr

Die Kraft der Empfehlung

Die Kraft der Empfehlung Die Kraft der Empfehlung Ein Webinar von SCHUBs Vertriebskonzepte 2 Sandra Schubert, die SCHUBs die richtigen Impulse für Ihren Verkaufserfolg! 3 1 Die Kraft der Empfehlung unser Fahrplan Warum Empfehlungsmarketing?

Mehr

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12 Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012 Google AdWords - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 17 Jahre Online-Marketing, Internetseiten, Suchmaschinen-

Mehr

8 x W wie Webinar Der definitive Leitfaden für erfolgreiche Webinare. Der definitive Leitfaden für

8 x W wie Webinar Der definitive Leitfaden für erfolgreiche Webinare. Der definitive Leitfaden für RATGEBER 8 x W wie Webinar Der definitive Leitfaden für e www.gotowebinar.de 8 x W wie Webinar: e Inhalt 1. Wer kann Webinare sinnvoll nutzen?... 5 2. Warum sind Webinare heute so wichtig?... 6 3. Was

Mehr

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!)

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Facebook Marketing Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Zielgerichtet (geringer Streuverlust)! Einmal das Prinzip verstanden, ist das Traffic

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

INBOUND MARKETING BRINGT VERTRIEB UND MARKETING ZUSAMMEN

INBOUND MARKETING BRINGT VERTRIEB UND MARKETING ZUSAMMEN INBOUND MARKETING BRINGT VERTRIEB UND MARKETING ZUSAMMEN 3B Konferenz 03.09.2015, Winterthur 1 Was wir machen Inbound Marketing Lead-Generierung für B2B Public Relations Bekanntheitsgrad steigern über

Mehr

Wie Sie Ihre Leads kostenlos gewinnen und In 3 Schritten zum Kunden konvertieren

Wie Sie Ihre Leads kostenlos gewinnen und In 3 Schritten zum Kunden konvertieren Wie Sie Ihre Leads kostenlos gewinnen und In 3 Schritten zum Kunden konvertieren Leads also wirklich interessierte potenzielle Kunden für Ihre Produkte und Dienstleistungen sind sehr wertvoll. Eine möglichst

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr.

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf www.farbentour.de Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Gerne optimiere ich Ihre Webseite. Mit Zufriedenheitsgarantie!

Mehr

Idea Camp Masterprogramm Webinar 2 01.11.2015

Idea Camp Masterprogramm Webinar 2 01.11.2015 Idea Camp Masterprogramm Webinar 2 01.11.2015 Agenda Aktueller Status bei Euch Neben den Job gründen Der Markttest Annahmen und Ziele des Markttests Das unwiderstehliche Angebot Eure Fragen Agenda Aktueller

Mehr

HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH. Frank Puscher

HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH. Frank Puscher HEIMTEXTIL 2014 ERFOLGSFAKTOREN IM ECOMMERCE ONLINEHANDEL WIRD PERSÖNLICH Frank Puscher Frank Puscher ECOMMERCE IST WIE ZEHNKAMPF MAN BRAUCHT AUCH MUT ZUR HÄSSLICHKEIT Frank Puscher Frank Puscher ICH JOURNALIST

Mehr

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath

Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Organisations- und Marketingberatung Petra Bath Beratung - Entwicklung von Online Marketingstrategien, Zielgruppendefinition - Ermittlung von Zielgruppenrelevanten Suchbegriffen - Zielorientierte, suchmaschinenoptimierte

Mehr

Neukundengewinnung durch Käuferportal.de

Neukundengewinnung durch Käuferportal.de Neukundengewinnung durch Käuferportal.de Kooperation zwischen der BekoKäuferportal GmbH & dem Europaverband mittelständischer Unternehmen und Verbände e.v. Was macht Käuferportal? Vorstellung Käuferportal

Mehr

Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg

Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg Checkliste Mit Akquise & Kundenbindung zum Erfolg WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste Werden Sie jetzt aktiv für eine erfolgreiche Akquise

Mehr

7 Tipps zur Verwaltung von E-Mail-Listen!

7 Tipps zur Verwaltung von E-Mail-Listen! 7 Tipps zur Verwaltung von E-Mail-Listen! Quelle: www.rohinie.eu Eine solide Verwaltung der eigenen E-Mail-Listen ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Generierung von Leads und Umsätzen!

Mehr

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP

WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP WEBINAR 2015 MARKETING BOOTCAMP In 21 Tagen zum Erfolg! Wie Sie in nur drei Wochen Ihre Vermarktung neu erfinden und Ihre Wunschkunden dazu bringen bei Ihnen zu kaufen. Marcel Leeb Wege im Marketing und

Mehr

Checkliste 10 Tipps für eine erfolgreiche Kundenbindung

Checkliste 10 Tipps für eine erfolgreiche Kundenbindung Checkliste 10 Tipps für eine erfolgreiche Kundenbindung WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für eine erfolgreiche Kundenbindung Ein

Mehr

DIE 6 SCHRITTE, WIE SIE ALS FINANZDIENSTLEISTER ONLINE NEUKUNDEN GEWINNEN

DIE 6 SCHRITTE, WIE SIE ALS FINANZDIENSTLEISTER ONLINE NEUKUNDEN GEWINNEN DIE 6 SCHRITTE, WIE SIE ALS FINANZDIENSTLEISTER ONLINE NEUKUNDEN GEWINNEN Lieber Finanzdienstleister, vielen Dank, dass Sie mein PDF-Dokument heruntergeladen haben. In diesem kurzen PDF zeige ich Ihnen

Mehr

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht?

Übersicht. Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Übersicht Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Was macht ein Internet-Redakteur? Wie bin ich dazu gekommen Internet-Redakteur zu werden? Wie positioniere ich mich? Welche Dienstleistungen biete ich

Mehr

Webinar Suchmaschinen-Optimierung. Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie

Webinar Suchmaschinen-Optimierung. Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie Webinar Suchmaschinen-Optimierung Florian Stahl Geschäftsführer der Icos Akademie So finden Sie sich im Webinar zurecht Audio Über den blauen Link Einstellungen können Sie verschiedene Audio-Geräte Ihres

Mehr

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT

CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Checkliste Ihre neuer Internetauftritt CHECKLISTE IHR NEUER INTERNETAUFTRITT Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Wir haben für Sie eine Checkliste

Mehr

Wie Sie eine Liste aufbauen von der Sie für immer leben. Der E-Mail-Marketing. Was der Kurs behandelt, wie er funktioniert und wie Sie ihn erhalten

Wie Sie eine Liste aufbauen von der Sie für immer leben. Der E-Mail-Marketing. Was der Kurs behandelt, wie er funktioniert und wie Sie ihn erhalten Wie Sie eine Liste aufbauen von der Sie für immer leben können Der E-Mail-Marketing..Master Kurs enthüllt Was der Kurs behandelt, wie er funktioniert und wie Sie ihn erhalten Update Ich biete den Kurs

Mehr

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne

Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne 1 Regionales Marketing 5 Schritte zur eigenen regionalen Marketingkampagne Gerade für kleinere Unternehmen gestaltet es sich nicht einfach, sich am lokalen Markt langfristig zu behaupten. Oft arbeiten

Mehr

Modul 1: Internet-Akquise Strategie. Mag. Margit Moravek

Modul 1: Internet-Akquise Strategie. Mag. Margit Moravek Modul 1: Internet-Akquise Strategie Mag. Margit Moravek Inhalt Wie funktioniert die Kunden-Akquise im Internet? Welche Instrumente setzen Sie dafür ein? Wie setzen Sie die Internet-Akquise in die Praxis

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Erst Lesen dann Kaufen

Erst Lesen dann Kaufen Erst Lesen dann Kaufen ebook Das Geheimnis des Geld verdienens Wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist - so geht s den meisten Leuten. Sind Sie in Ihrem Job zufrieden - oder würden Sie lieber

Mehr

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 1 Ihr Referent Daniel Hünebeck, Geschäftsführer adisfaction Dipl.-Betriebswirt (FH) & Dipl.-Informatiker

Mehr

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft!

Mehr Freiheit mehr Wert mehr Umsatz In 3 Phasen zur Marktführerschaft! In 3 Phasen zur Marktführerschaft! www.systematic-club.de 1 Inhalt Der Systematic Club... 3 In 3 Phasen zur Marktführerschaft... 3 Mitgliedsstufen... 4 Die Leistungen der Basismitgliedschaft... 5 Highlights

Mehr

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen

Social Media. Die neuen Kundenbeziehungen Geheimwaffe Kommunikation Social Media Die neuen Kundenbeziehungen Referent: Stefan Plaschke Internetmarketing- Berater- und Trainer Copyright Plaschke-Consulting, 2013 WAS IST SOCIAL MEDIA? Auch Web 2.0,

Mehr

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen?

Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? www.maik-grossmann.de info@maik-grossmann.de t 01577 / 17 08 74 2 CHECKLISTE WEBSEITE Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Oder gründen Sie gerade

Mehr

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen.

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Wie du noch diese Woche extra Geld verdienen kannst Tipp Nummer 1 Jeder schreit nach neuen Kunden, dabei reicht

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Online-Aktivitäten von B2B-Unternehmen www.absolit.de

Online-Aktivitäten von B2B-Unternehmen www.absolit.de Online-Aktivitäten von B2B-Unternehmen www.absolit.de Köln, 06.08.2015 Dr. Torsten Schwarz, ABSOLIT Consulting, Waghäusel Profis kommunizieren online www.absolit.de 79,1 Prozent nutzen das Internet 100%

Mehr