3. Norddeutscher Immobilientag 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. Norddeutscher Immobilientag 2014"

Transkript

1 Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. 3. Norddeutscher Immobilientag 2014 Mittwoch, von 9:00 bis 20:00 Uhr Empire Riverside Hotel, Hamburg Die Fachtagung für die Immobilienwirtschaft

2 Gut bedacht. Wir sichern Sie ab. Mit dem Plus an Service und Top-Konditionen inklusive. Bewährtes erhalten und gleichzeitig neue Herausforderungen meistern, dabei sichern wir unsere Kunden zuverlässig und umfassend ab. Aus der Vielfalt des gesamten Versicherungsmarktes wählen wir das Beste und liefern passende Lösungen nach Maß für Ihre Branche. Unser hochqualifiziertes Berater-Team steht an Ihrer Seite und betreut Sie aktiv. Damit haben Sie alle Versicherungs-, Risikomanagement- und Vorsorge-Dienstleistungen in einer starken Hand, unter einem Dach. Beherrschen Sie Ihre Risiken, profitieren Sie als IVD-Mitglied von den Vorteilen unserer außergewöhnlichen Versicherungs- und Vorsorgekonzepte, die Ihnen Sicherheit und Service zu sehr guten Konditionen bieten. Auch im Schadenfall bleiben wir verlässlich an Ihrer Seite. Unsere Unabhängigkeit und Branchenerfahrung machen uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas. Partner des IVD Funk Gruppe Valentinskamp Hamburg Frau Katja Spiegel fon FUNK-GRUPPE.COM Informieren Sie sich jetzt zu Ihren Themen: Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung Betriebs-Haftpflicht-Versicherung Vertrauensschaden-Versicherung Rechtsschutz-Versicherung Betriebliche Krankenversicherung Absicherung weiterer betrieblicher Risiken INTERNATIONALE VERSICHERUNGSMAKLER UND RISK CONSULTANTS

3 Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe IVD Mitglieder! Der IVD Nord lädt Sie herzlich zum 3. Norddeutschen Immobilientag am 17. September 2014 nach Hamburg ein. Unser dritter Immobilien- (kompetenz)tag bietet wieder allen Interessierten von Anfang bis Ende ein anspruchsvolles Fachprogramm für jeden Geschmack und jede Sparte unserer Tätigkeitsfelder. Renommierte Referenten garantieren aktuelles und unverzichtbares Fachwissen. Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, der bekannte Demografie-Experte, eröffnet die Veranstaltung mit der Frage was Demografie, Immobilien, Alterssicherung und Glück miteinander zu tun haben. Herr Dr. Werner Hinz wird das aktuell kontrovers diskutierte Thema der Mietpreisbremse einmal streng aus dem Blickwinkel der gerichtlichen Praxis beleuchten. Der Wettbewerbsspezialist Rudolf Koch wird Sie über Stolperfallen in der Immobilienwerbung informieren, mit Schwerpunkt auf den Bestimmungen der Preisangabenverordnung. Der Kurswechsel von der analogen zur digitalen Immobilienwirtschaft wird durch Herrn Klaus Saloch von Immonet vorgestellt werden. Auch über die immer aktuellen Mietrechts-, Maklerrechts- sowie WE-Rechtsthemen werden Sie durch unsere erfahrenen und bekannten Referenten Ricarda Breiholdt und Marcus Greupner auf den neusten Stand gebracht. Als Sachverständiger haben Sie die Möglichkeit sich von Herrn Wolfgang Seitz über Ihre Möglichkeiten rund um die Beleihungswertermittlung informieren zu lassen. Weiterhin informiert Herr Mathias Vieth rund um Bewertungsaufträge für das Finanzamt. Herr Dr. Carl-Christian Voscherau wird gemeinsam mit Herrn Karim El Ansari die Nachrüstverpflichtungen nach EnEV 2014 und Möglichkeiten zur Befreiung vorstellen. Herr El Ansari konnte im hessischen Lahn-Dill- Kreise eine Befreiung von den Dämmvorgaben erwirken, nachdem er rechnerisch nachweisen konnte, dass eine komplette Dämmung unwirtschaftlich ist. Diese bedeutende Entscheidung hat bereits bundesweit für Aufsehen gesorgt. Besonders freue ich mich auf die diesjährige Podiumsdiskussion. Hochkarätige Teilnehmer aus der Wohnungs- und Bauwirtschaft werden gemeinsam mit einem Vertreter der Politik über das durch Bundesbauministerin Barbara Hendrick initiierte Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen diskutieren. Wie kann dieses Bündnis neben der durch die SPD im Ko- alitionsvertrag verankerten Mietpreisbremse funktionieren? Auch die weiteren Themen sind ausnahmslos mit renommierten Referenten besetzt. Schauen Sie sich unser Programm an und treffen Sie Ihre Wahl. Es lohnt sich. Unser Norddeutscher Immobilientag wird somit erneut das wichtigste Jahrestreffen der Immobilienprofis in Norddeutschland. Neben interessanten Fachvorträgen bildet der Immobilientag auch die zentrale Plattform für aktuelle Informationen, neue Kontakte, Gemeinschaftsgeschäfte und wertvolle Gespräche. Zudem bietet die umfangreiche Fachausstellung einen Überblick über die neuesten Produkte und Dienstleistungen für Immobilienprofis. Nutzen Sie auch dieses Mal unsere Veranstaltung für Ihren Erfolg. Ich freue mich auf Sie und verbleibe herzlichst Ihr Axel Kloth -Vorsitzender- Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 3

4 Raum ist in der kleinsten Hütte. >> Günstige Leasingrate exklusiv für Mitglieder des IVD. Besuchen Sie uns auf dem Norddeutschen Immobilientag Ihr Partner vor Ort: smart center in Hamburg Autorisierter smart Verkauf und Service Friedrich-Ebert-Damm 115, Hamburg, Tel , Fax Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137, Stuttgart

5 Grußwort des IVD-Präsidenten Sehr geehrte Damen und Herren, liebe IVD-Mitglieder! Viele Pläne, die Immobilienwirtschaft in ihrer marktwirtschaftlichen Freiheit einzuschränken, stehen derzeit auf der politischen Agenda: So gleichen die Pläne zur Mietpreisbremse einem Bürokratiemonster, das dem Wohnungsinteressenten nichts nützt und dem Vermieter nur schaden kann. Schaden gilt es auch im Hinblick auf das geplante, so genannte Bestellerprinzip bei Maklerverträgen abzuwenden. Der IVD steht hierzu bereit, wie bereits im letzten Jahr, als über den Bundesrat ein ähnliches Ansinnen verfolgt wurde, letztlich aber abgewehrt werden konnte. Um den immobilienpolitischen Plänen der Großen Koalition mit guten Argumenten und geschlossenen Reihen zu begegnen, gilt es jetzt, die Branche zu mobilisieren und die Stärke der Immobilienberufe zu demonstrieren. Dass Regulierung ausnahmsweise auch sinnvoll sein kann, sieht man am Beispiel des Sach- und Fachkundenachweises. Nach langjährigem Drängen des IVD hat der Qualifizierungsnachweis für Makler und Verwalter Eingang in den Koalitionsvertrag gefunden. Der zielführenden Umsetzung dieser Pläne gilt nun unsere erhöhte Aufmerksamkeit. Hochkarätig besetzte Veranstaltungen wie der Norddeutsche Immobilientag des IVD Nord sind der Garant, dass Sie als Makler, Verwalter und Sachverständige stets auf dem neuesten Wissensstand sind. Vor dem Hintergrund der erhöhten Anforderungen an die Immobilienberufe ist die permanente Fortbildung sowohl der Inhaber von Immobilienunternehmen als auch seiner Mitarbeiter ein absolutes Muss. Die Schnelllebigkeit in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Technik machen ein kontinuierliches Update des Fachwissens unverzichtbar. In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmern des 3. Norddeutschen Immobilientages eine erkenntnisreiche Veranstaltung. Ihr Jens-Ulrich Kießling -Präsident des Immobilienverbandes IVD- Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 5

6 SIE HABEN SCHON DEN BESTEN ENERGIE TARIF? UND DAS MIT KOSTENFREIEM SERVICE VON EINEM SPEZIALISTEN FÜR HAUS- UND IMMO BILIENVERWALTUNGEN? DANN BRAUCHEN SIE UNS JA NICHT MEHR! WENN DOCH, BESUCHEN SIE UNS AM NORDDEUTSCHEN IMMOBILIENTAG GERNE AN UNSEREM STAND.

7 Grußwort des Innenministers Sehr geehrte Damen und Herren! Die Diskussion um bezahlbares Wohnen ist in den letzten Jahren deutschlandweit entbrannt. Insbesondere in den großen Zentren der Zuwanderung aus dem In- und Ausland, den Universitätsstädten und dort, wo Arbeit und Ausbildung stattfinden, steigt die Nachfrage nach Wohnungen, und, mit einem gewissen zeitlichen Abstand, steigen dann die Mieten und Immobilienpreise. Gleichzeitig erhöhen sich die Ansprüche der Menschen an Barrierefreiheit. Auch die Bekämpfung des Klimawandels stellt höchste Anforderungen. Bautechnische Standards werden angehoben, hohe Bau- und Grundstückskosten sind die Regel. Weder für Städte und Gemeinden, Bund und Länder noch für Hauseigentümer, Vermieter und Investoren ist das eine einfache Ausgangsbasis, um bezahlbares Wohnens zu schaffen und zu sichern. Das aber brauchen wir für funktionierende Städte und Gemeinden, in und am Rand der Metropolen, aber eben auch in der Fläche. Das brauchen wir auch zur Sicherung der Lebensperspektive der Menschen mit geringerem Einkommen, Familien mit Kindern, älteren Menschen und zunehmend auch von Normalverdienern. Wir müssen differenziert an die Aufgabe herangehen. Einfache Rezepte und eindimensionale Sichtweisen gehen ins Leere. Wir setzen auf wirtschaftliche (Förder)Anreize, Partnerschaften, Überzeugung und Verantwortung sowie wo das nicht ausreicht - zusätzlich auf ordnungsrechtliche Instrumente. Förderung muss wirtschaftlich sein und die soziale Stabilität der Quartiere und Integration aller Menschen sichern. Schleswig-Holstein hat als Flächenland mit höchst unterschiedlich entwickelten Wohnungsmärkten Partnerschaften geschlossen: Der Klimapakt besteht seit 2009, das Bündnis zur Offensive für bezahlbares Wohnen wurde 2013 geschlossen. Die Erfolge sind nachweislich und messbar: Eine hohe Sanierungsquote mit Energieeffizienz und entsprechender CO2 Einsparung, eine hohe Anzahl geförderten Neubaus im Hamburger Umland, in den großen Städten und auf Sylt. Und ganz wichtig: Die Investoren in Schleswig-Holstein ziehen mit! Mehr dazu, aber auch zum Stand der so genannten Kappungsgrenzenverordnung und zur anstehenden Mietrechtsreform gibt es am 17. September 2014 anlässlich des 3. Norddeutschen Immobilientages in Hamburg. Ich freue mich auf die Diskussion. Andreas Breitner - Innenminister des Landes Schleswig-Holstein - Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 7

8 Ähhh... wie geht das? EDit Unser gebündeltes Fachwissen für Ihre passende IT-Infrastruktur. Neugierig? Grrrr... schwer erreichbar!? EDcom Wir kümmern uns um Ihre Telefonie und Erreichbarkeit. Neugierig? Schock... nicht zeitgemäß? EDweb Ihre richtige Präsenz im Internet in kompetenten Händen. Neugierig? Hiiilfee... ans Büro gefesselt? EDmoiis Die online Makler-Software in der Cloud trägt zu Ihrem Erfolg bei. Neugierig? ED Computer & Design GmbH & Co. KG Welserstraße Köln Tel

9 Das Programm Großer Saal Ab 08:00 Anmeldung und Begrüßungskaffee in der Ausstellung 08:45 bis Begrüßungsworte 09:30 Uhr Axel E. Kloth, Vorsitzender IVD Nord e.v. Jens-Ulrich Kießling, Präsident IVD e.v. Andreas Breitner, Innenminister des Landes Schleswig-Holstein 09:30 bis Demografie, Immobilien, Alters- 10:30 Uhr sicherung und Glück: Was hat das miteinander zu tun? Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen 10:30 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung 11:00 bis Die Mietpreisbremse: Eine Bewertung 11:45 Uhr aus dem Blickwinkel der gerichtlichen Praxis - Kurze Vorstellung der unterschiedlichen Konzeptionen der Mietpreisbegrenzung - Auswirkungen auf die gerichtliche Praxis - Schwerpunkte: Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete, die s.g. Vormiete, die Berücksichtigung von Modernisierungen sowie die qualifizierte Rüge Dr. Werner Hinz parallel Reichlich Arbeit für Sachverständige: Raum2 - Beleihungswertermittlung 11:00 bis - Bewertungen für (oder gegen) das 11:45 Uhr Finanzamt Wolfgang Seitz, Mathias Vieth 11:45 bis Aktuelle Stolperfallen in der Immobilien- 12:30 Uhr werbung - Abmahnfälle vor allem in Bezug auf die Preisangabenverordnung Rudolf Koch parallel Grenzwertüberschreitungen im Trink- Raum 2 wasser Was nun? Was tun? 11:45 bis - Was ist zu beachten bei einem Legio- 12:30 Uhr nellenbefall oder bei Bleikontaminationen? Bei einer Grenzwertüberschreitung gilt es unverzüglich zu entscheiden, welche Maßnahme für die befallene Trinkwasseranlage die Richtige ist. Bastian Horst 12:30 bis Kurswechsel - Von der analogen zur 13:15 Uhr digitalen Immobilienwirtschaft Klaus Saloch 14:30 bis Verbraucherschutz bei Miet- und 15:15 Uhr Maklerverträgen Ricarda Breiholdt parallel Wichtige BGH-Rechtsprechung zur In- Raum 2 standsetzung von Gemeinschaftseigentum 14:30 bis - Sanierungen müssen grundsätzlich 15:15 Uhr DIN-gerecht ausgeführt werden. Was muss der Verwalter zukünftig beachten? Marcus Greupner 15:15 bis Befreiungsmöglichkeiten im Rahmen 16:00 Uhr der Nachrüstverpflichtungen nach EnEV Möchte der Eigentümer einer Bestandsimmobilie eine Fassade sanieren, ist er gesetzlich zu energetischen Maßnahmen verpflichtet, es sei denn diese sind unwirtschaftlich - In einem neuen Rechenverfahren, welches in dem Vortrag vorgestellt wird, könnte sich die Unrentabilität von Dämmmaßnahmen in einer Vielzahl von Fällen nachweisen lassen Dr. Carl-Christian Voscherau, Karim El Ansari parallel Aktuelle Brennpunkte des Raum 2 Gewerberaummietrechts 15:15 bis Ricarda Breiholdt 16:00 Uhr 16:00 Uhr Kaffeepause in der Ausstellung 16:30 bis Podiumsdiskussion: Bündnis für bezahl- 17:45 Uhr bares Wohnen und Bauen Moderation: Axel E. Kloth Teilnehmer: Vertreter der Politik, Siegmund Chychla (Mieterverein zu Hamburg), Andreas Ibel (Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.v.), Dr. Christian Lieberknecht (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v.) Jürgen Michael Schick (IVD e.v.), Stefan Wulff (Otto Wulf Bauunternehmung GmbH) 17:45 bis Sicher Reden - besser Führen - erfolgreich 18:45 Uhr Verhandeln Michael Ehlers ab 18:45 Abendlicher Ausklang im Foyer 13:15 Uhr Mittagspause in der Ausstellung Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 9

10 Die Referenten Ricarda Breiholdt Rechtsanwältin Ricarda Breiholdt betreut bundesweit institutionalisierte Vermieter, Hausverwaltungen, Wohnungsbaugenossenschaften, private Vermieter und Maklerunternehmen. Sie ist spezialisiert auf dem Gebiet des Immobilienrechts mit den Schwerpunkten: Wohnraum-/Gewerberaummietrecht Maklerrecht Grundstückrecht/Grundstückskaufverträge Immobilientransaktionen Immobilien-Mediation Sie gehört zum Referentenstamm des Immobilienverbandes Deutschland (IVD) und ist Rechtsberaterin im IVD Nord. Ferner gehört sie dem Fachprüfungsausschuss der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer für den Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht an. Sie ist Mitglied der ARGE Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) sowie des Deutschen Mietgerichtstag. Seit 2009 ist sie Mitglied des IVD-Bundesfachausschusses für Rechts- und Wettbewerbsausschuss. Referententätigkeit: Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA): Dozentin im Studiengang Immobilienmanagement NBS Northern Business School (NBS): Dozentin im Studiengang Immobilienmanagement Deutsche Immobilien-Akademie (DIA): Dozentin für Gewerberaummietrecht im Studiengang Sachverständigenwesen. Deutsche AnwaltAkademie (DAA) und Hamburgischer Anwaltverein (HAV): Referentin in Fachanwalts-Fortbildungskursen für die Themenbereiche Miet- und Maklerrecht Industrie- und Handelskammern Stade, Lüneburg und Schleswig-Holstein: Referentin für Immobilienrecht Berufsförderungswerk (BFW-Hamburg): Referentin für Immobilienrecht Andreas Breitner Andreas Breitner absolvierte eine Ausbildung im gehobenen Dienst der Landespolizei Schleswig- Holstein und damit ein Studium an der Verwaltungsfachhochschule, Fachbereich Polizei. Nach Studienabschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) war Breitner in verschiedenen Polizeidienststellen tätig. Er wechselte im Jahr 2000 als persönlicher Referent des damaligen Ministers Klaus Buß in das Innenministerium bewarb er sich in der Direktwahl für das Amt des Rendsburger Bürgermeisters und wurde für acht Jahre gewählt wurde er gegen zwei parteilose Mitbewerber mit 87% der Stimmen von den Rendsburgerinnen und Rendsburgern im Amt bestätigt. Seit 1985 ist Andreas Breitner Mitglied der SPD und war seither in verschiedenen Funktionen auf Gemeinde- und Kreisebene aktiv wurde Andreas Breitner zunächst als Beisitzer und zwei Jahre später als stellvertretender SPD-Landesvorsitzender gewählt. Dieses Amt hat er bis heute inne. Seit 2012 ist er Vorsitzender des Innenausschusses des Bundesrates, Mitglied der parlamentarischen Versammlung der NATO und stellvertretendes Mitglied im Bundesrat. Seit dem 12. Juni 2012 ist Andreas Breitner Innenminister des Landes Schleswig-Holstein. Siegmund Cychla Herr Siegmund Chychla ist seit 1985 Rechtsanwalt in Hamburg. Er ist Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender des Mietervereins zu Hamburg. Zudem gehört er dem Beirat des Deutschen Mieterbundes an. Veröffentlichungen: Mitautorin im Kommentar Franke/Deckers Wohnungswirtschaft, Grundeigentum und Mietrecht zum Thema Maklerrecht Mitverfasserin der Broschüre Eine Wohnung mieten aber wie Mitautorin des von dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.v. herausgegebenen Wegweiser Immobilienrecht zu den Themen Gewerbe- und Wohnraummietrecht Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 10

11 Die Referenten Michael Ehlers Michael Ehlers ist Der-Rhetoriktrainer.de im deutschsprachigen Raum. Er trainiert seit zwei Jahrzehnten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Top- Manager, Profi-Sporttrainer und viele mehr. Ehlers beherrscht die Kunst der Rhetorik und wendet sie selbst auf zahlreichen Veranstaltungen als Keynote-Speaker oder Moderator von Großveranstaltungen an. Geschäftsführender Gesellschafter der Institut Michael Ehlers GmbH Bestseller-Buchautor Der Fisch stinkt vom Kopf - Books4Success Fachautor und Herausgeber der Vertriebs Expert Site, Würzburg Buchautor Kommunikationsrevolution Social Media, Börsenmedienverlag Dozent am Management Institut St. Gallen (CH) Dozent an der Boston Business School (CH) Expert Member im Club 55 European Community of Experts in Marketing & Sales, Genf Botschafter für die Region Bamberg Dozent an der Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft/NAA Dipl.-Ing. Karim El Ansari Herr Dipl.-Ing. Karim El Ansari ist seit 1996 als Architekt mit eigenem Planungsbüro tätig. Seit 2007 ist er durch die IHK Wetzlar für Schäden an Gebäuden als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Bauens im Bestand und der Gebäudesanierung. Auch die Bereiche Wärmeschutz und Brandschutz werden durch sein Büro abgedeckt. Vor seinem Studium der Architektur von an der TU Braunschweig und der TH Darmstadt schloss Herr El Ansari seine Zimmermannsausbildung als Innungsbester ab. Seit vielen Jahren ist sein Büro mit Projekten wiederholt am hessischen Tag der Architektur vertreten. Weiterhin wurden in Fachzeitschriften wie bausubstanz oder Bauhandwerk Projekte El Ansaris publiziert. Marcus Greupner Marcus Greupner ist Rechtsanwalt in der Bremer Kanzlei Heberling & Kollegen. Greupner ist dort ausschließlich tätig im Bereich des Wohnungseigentumsrechts. In dieser Funktion vertritt und berät er Verwalter, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungseigentümer. Als ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts und Fachanwalt für Mietund Wohnungseigentumsrecht ist Herr Rechtsanwalt Greupner als Referent für den IVD tätig und führt auch darüber hinaus immobilienrechtliche Seminare durch. Zudem ist Greupner Rechtsberater des IVD Nord. Dr. Werner Hinz Nach dem 1. Staatsexamen (Dez. 1985) wiss. Mitarbeiter am Institut für Römisches Recht und vergleichende Rechtsgeschichte der Universität Hamburg Promotion 1990 ( Die Entwicklung des gutgläubigen Fahrniserwerbs in der Epoche des usus modernus und des Naturrechts ) 2. Staatsexamen 1991 anschließend im Justizdienst des Landes Schleswig Holstein tätig von 1993 bis August 2008 Richter am Amtsgericht Pinneberg, dort überwiegend mit allgemeinen Zivilsachen und Wohnraummietsachen seit 1998 auch mit WEG-Verfahren befasst von Oktober 2005 bis Ende März 2006 Abordnung an das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht, Tätigkeit im dortigen FGG-Senat Seit September 2008 Vorsitzender Richter am Landgericht Itzehoe, dort in Wohnraummietsachen, allgemeinen Zivilsachen und Strafsachen tätig seit 2013 auch Vorsitzender des zentralen Wohnungseigentumsgerichts Mitautor des Nomoskommentars-BGB (Dauner-Lieb) des Handbuchs des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht des Formularbuchs des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht und der MietPrax Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 11

12 Die Referenten Verfasser zahlreicher Beiträge zum Mietrecht, Zivilprozessrecht und Strafrecht Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zum Mietrechtsänderungsgesetz (2012), Mietrechtsreformgesetz (2001) und 1. Justizmodernisierungsgesetz (2004) Referent an der Deutschen Richterakademie, der Justizakademie Nordrhein-Westfalen sowie auf Anwaltsfortbildungen. Bastian Horst Bastian Horst ist Leiter der Trinkwasser-Hygiene der Firma OBJEKTuS GmbH. Nach seiner Ausbildung zum technischen Sachverständigen für Betriebstechnik hat Bastian Horst das Geschäftsfeld Trinkwasserhygiene bei der Firma OBJEKTuS mitentwickelt. Er ist ein anerkannter Berater für Hausverwalter und Eigentümer für fachspezifische Unterstützung im Sinne der Trinkwasserverordnung. Er ist Mitgründer und Referent des Expertenkreises EXPERTuS. Der Verbund EXPERTuS tritt als Kompetenz-Zirkel zum Thema Trinkwasser-Hygiene auf. Er liefert Know-how und Ansprechpartner in allen Fragen zur rechtlichen Lage, zu technischen Hintergründen und Vorgängen, zu Analyse und Dokumentation, zum Eskalations- und Sanierungsmanagement. Andreas Ibel Andreas Ibel war in internationalen Konzernen in verschiedenen Funktionen für das europäische bzw. internationale Immobiliengeschäft zuständig sowie als Vorstand, u. a. in dem Immobilienkonzern TAG Immobilien AG, wo er zuletzt den Vorstandsvorsitz innehatte gründete Andreas Ibel die AIREA GmbH zur Bündelung seiner Immobilieninvestitionen in Deutschland. Zusammen mit anderen Investorengruppen hält Andreas Ibel u. a. Immobilien in Hamburg, Schleswig- Holstein und Nordrhein-Westfalen. Im Fokus der Investitionen liegt die rendite- und wertorientierte Projektierung und Entwicklung von Eigentums- und Mietwohnungen sowie Gewerbebauten. Andreas Ibel war von 2007 bis 2014 Landesvorsitzender des BFW Nord, dem Verband der mittelständischen privaten Immobilienwirtschaft und Bauträger in Norddeutschland, und ist aktuell Präsident des BFW Bundesverbandes. Jens-Ulrich Kießling Jens-Ulrich Kießling ist in der 6. Generation Mitinhaber der Firmengruppe Wentzel Dr., die 1820 in Hamburg gegründet wurde. Neben der Immobilienverwaltung deckt die Firmengruppe W. Johannes Wentzel Dr. Nfl. die Bereiche Immobilienverkauf und -vermietung, Bauausführungen, Real Estate Consulting und Immobilienmarketing ab. Rund 200 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Kießling ist diplomierter Immobilienwirt. Nach langjährigem ehrenamtlichem Engagement auf Regional- und Bundesverbandsebene wurde Kießling erstmals auf dem Deutschen Immobilientag in Dresden 2007 mit überwältigender Mehrheit zum Präsidenten des IVD-Bundesverbandes gewählt. Auf dem Deutschen Immobilientag 2011 in Berlin wurde er einstimmig in seinem Amt als IVD-Präsident bestätigt. Qualität der Dienstleistung in der Immobilienwirtschaft und Verbraucherschutz sind die Themen, die sein Handeln als IVD-Präsident bestimmen. In diesem Zusammenhang strebt er an, die Ombudsstelle für die gesamte Immobilienwirtschaft zu öffnen und einen berufspolitischen Kanon zu verabschieden, aus dem sich konkrete politische Forderungen ableiten. Als langjähriges Plenarmitglied der Handelskammer Hamburg setzt er sich auch dort für die Belange der Immobilienwirtschaft ein. Axel Kloth Seit 1997 ist Axel Kloth Vorstandsmitglied und seit 2010 Vorsitzender des Immobilienverbandes Deutschland, Region Nord (IVD Nord). Der ursprünglich gelernte Getreidekaufmann, Fachwirt der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und ebs-immobilien-ökonom führt das alt- Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 12

13 Die Referenten eingesessene Hamburger Maklerhaus J.L. Völckers & Sohn KG als persönlich haftender Gesellschafter. Die Firma J. L. Völckers & Sohn begleitet den Hamburger Immobilienmarkt seit über 160 Jahren und versteht sich als kompetenter und diskreter Dienstleister mit den Schwerpunkten Anlage-/Gewerbeimmobilien, Problemimmobilien u. a. Rudolf Koch Rudolf Koch ist nach einer technischen Lehre und 6 Semester Jurastudium seit 1976 als Immobilienmakler tätig. Er gehört dem Landesvorstand NRW seit 1986 und dem Bundesvorstand seit 1992 als Bundesrechtsreferent an. Er ist als ehrenamtlicher Gutachter im Gutachterausschuss sowie als Dozent an der Europäischen Immobilien Akademie (EIA) und IHKn in ganz Deutschland tätig. Der Autor verschiedener Publikationen im Bereich Immobilien und Recht ist seit 1994 alleiniger Gesellschaftergeschäftsführer der Koch Immobilien GmbH. Dr. Christian Lieberknecht Herr Dr. Christian Lieberknecht wechselte 1996 nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion sowie Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Volkswirtschaftspolitik der Universität Göttingen als persönlicher Referent des Präsidenten zum GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v.. Seit ist Herr Dr. Lieberknecht Mitglied der Geschäftsführung des GdW und dort u.a. zuständig für die Bereiche Allgemeine Interessenvertretung, Koordinierung der Politikberatung, Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Arbeit, Gremienbetreuung und Personal. Bildquelle: Sebastian Schobbert Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen ist Professor für Finanzwissenschaft und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert- Ludwigs-Universität Freiburg und Prof. II an der Universität Bergen, Norwegen. Er studierte in Kiel, Berlin und Aarhus (Dänemark) Volkswirtschaftslehre und promovierte bzw. habilitierte sich in diesem Fach an der Universität Kiel. Zahlreiche Auslandsaufenthalte führten ihn u.a. in die USA aber auch immer wieder in die skandinavischen Länder. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Sozial- und Steuerpolitik, insbesondere der Alterssicherung, Gesundheitsökonomie und Pflegevorsorge. Neben seiner Mitwirkung an internationalen Forschungsprojekten beteiligt er sich - zum Beispiel als Mitglied der Rürup-Kommission, der Kommission Steuergesetzbuch oder als Vorstand der Stiftung Marktwirtschaft - an Fragen der praktischen Sozialpolitik. Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen hat ausgerechnet, dass die Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ohne tief greifende Reformen in dreißig Jahren knapp zwei Drittel des Einkommens verschlingen würden. Der Wissenschaftler wendet die so genannte Generationenbilanzierung an, eine international bereits etablierte Form der volkswirtschaftlichen Rechnungslegung, die die Belastung künftiger Generationen berechnet. Raffelhüschens Fazit: Die Sozialkassen sind eine tickende Zeitbombe, deren Risiken bei weitem unterschätzt werden: Insgesamt schlummern - statistisch unentdeckt - mehr als 3 Billionen Euro an Schuldenlast in diesen Kassen. Klaus Saloch Klaus Saloch, geboren 1963, ist seit dem 1. September 2003 Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist bei der Immonet GmbH in Hamburg. Der Vollblut-Immobilienprofi und Vertriebsspezialist war vor seiner Tätigkeit bei Immonet.de als Immobilienmakler und in führenden Positionen tätig, u. a. als Gebietsleiter der BMW AG Stuttgart und als Geschäftsstellen- sowie Gebietsleiter LBS Immobilien. Zudem war er Mitglied der Geschäftsleitung von Immobilienscout24 und als freier Trainer für Vertriebs- und Rhetorikschulungen aktiv. Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 13

14 Die Referenten Jürgen Michael Schick Der 1970 in Schorndorf geborene Immobilienökonom (ebs) Jürgen Michael Schick ist seit 19 Jahren im Immobiliensegment aktiv gründete er das Investmentmaklerhaus Michael Schick Immobilien, ein Fachmaklerunternehmen für Wohn- und Geschäftshäuser, dem er auch heute noch als Geschäftsführer vorsitzt. Seit 2002 bringt Jürgen Michael Schick seine immobilienwirtschaftliche Erfahrung als Vizepräsident und Sprecher beim Immobilienverband IVD ein und hat sich 2005 zum Professionel Member der Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS) zum internationalen Sachverständigen qualifiziert wurde Jürgen Michael Schick Hauptgesellschafter des bundesweit aufgestellten Property Managers ATTIKA Verwaltungsgesellschaft mbh. In der Funktion als Bundespressesprecher des IVD und als Fachmakler äußert er sich regelmäßig zu immobilienwirtschaftlichen Themen wurde Jürgen Michael Schick als erster Makler Deutschlands mit der neuen EU-Norm DIN EN für Anlageimmobilien zertifiziert. Wolfgang Seitz Wolfgang Seitz ist Bankkaufmann (Dipl.-Sparkassenbetriebswirt) und verfügt über rund drei Jahrzehnte Erfahrung in der kreditwirtschaftlichen Bewertung und Finanzierung von Immobilien, zuletzt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender einer süddeutschen Sparkasse. Seine Schwerpunkte der praktischen Tätigkeit: Firmenkundengeschäft, Betriebsorganisation und Prozessmanagement. Seit 2010 ist Seitz Geschäftsführer der Seitz Immo- Wert Bewertungen und Konzepte für Liegenschaften GmbH mit Schwerpunkt Verkehrswertermittlung und Immobilienvermittlung im Raum Freiburg im Breisgau. Nebenberuflich übt er seit mehr als 25 Jahren Lehrund Prüfungstätigkeiten aus, aktuell für Diplom-Sach- OBJEKTuS ist ein Spezialanbieter für sicherheitsrelevante Dienstleistungen. Novellierung der neuen Trinkwasserverordnung. Durch die aktuelle Änderung der Trinkwasserverordnung am 01. November 2011, erbringen wir, mit der zertifizierten Entnahme von Wasserproben zur Legionellenprüfung, eine weitere Dienstleistung, mit der wir qualifiziert Leistungen im Rahmen der Verkehrssicherung übernehmen. Sie schließt eine Regelungslücke für die Trinkwasserqualität der gesamten Hauswasserinstallation. Davon betroffen sind zentrale Warmwasserversorgungsanlagen, somit rund 2 Millionen Mehrfamilienhäuser in Deutschland. Der Gebäudeeigentümer bzw. sein Vertreter ist für die Trinkwasserqualität im Gebäude verantwortlich und muss dazu das Trinkwasser gemäß Trinkwasserverordnung einmal jährlich auf Verunreinigung durch Legionellen untersuchen lassen. OBJEKTuS nimmt Ihnen diese neuen Aufgaben ab! Haben Sie Fragen oder wünschen einen Beratungstermin, wir stehen Ihnen gern zur Verfügung. OBJEKTuS GmbH Zentralverwaltung Hamburg Gutenbergring Norderstedt Tel.: Fax:

15 Die Referenten verständige in der Verkehrs- und Beleihungswertermittlung (DIA) und am Center for Real Estate Studies (CRES). Fachliche Ausbildung in der Immobilienwirtschaft als : Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung Diplom-Immobilienwirt (DIA) Bachelor of Arts in Real Estate (SHB) Zertifiziert als Sachverständiger und als Makler (DIN 15733) von der DIAZert, Zertifizierungsstelle der DIA Consulting AG, Freiburg im Breisgau Wolfgang Seitz ist neben Hauke Petersen, Jürgen Schnoor und Roland R. Vogel Autor des Buchs Verkehrswertermittlung von Immobilien (2. Auflage, 2013), gemeinsam mit seiner Frau Iris Seitz und Catherina Keller Autor des Handbuchs des Immobilienvertriebs in Banken und Sparkassen (1. Auflage, 2014, beide erschienen im Boorberg Verlag) sowie regelmäßig Verfasser von Fachaufsätzen in der Zeitschrift Grundstücksmarkt und Grundstückswert. Mathias Vieth Mathias Vieth trat 1977 in die vom Großvater gegründete Makler- und Hausverwaltungsfirma Max Vieth ein, dort ist er seit 1990 geschäftsführender Gesellschafter. Seit 1990 ist Mathias Vieth von der Handelskammer Hamburg bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten und seit 2014 rev Regocnised European Valuer. Zudem ist er als Dozent zum Thema Immobilienbewertung für die Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg (DIA) sowie für den IVD tätig. Er ist Vorsitzender des Fachausschusses Sachverständige beim IVD Nord sowie stellvertretender Vorsitzender des Fachreferates Sachverständige beim IVD Bundesverband. IMPRESSUM Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Büschstraße Hamburg Telefon , Telefax Internet: Vereinsregister Hamburg Nr.: VR Dr. Carl Christian Voscherau Herr Rechtsanwalt Dr. Carl Christian Voscherau ist sowohl Fachanwalt für Bauund Architektenrecht als auch für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Der Fokus seiner Tätigkeit richtet sich insbesondere auf folgende Themengebiete: Privates/öffentliches Baurecht Architektenrecht Bauträgerrecht Wohnungseigentumsrecht Grundstücksrecht Gesellschaftsrecht Zu aktuellen Fallgestaltungen des Immobilienrechts nimmt er regelmäßig in Fachaufsätzen und Urteilsbesprechungen Stellung. Als Dozent ist er u.a. für den Immobilienverband Deutschland (IVD) und für die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) tätig. Für die NBS Northern Business School ist er als Lehrbeauftragter für den Studiengang Immobilienrecht tätig. Daneben führt er In-House-Schulungen zu praxisnahen immobilienrechtlichen Themen durch. Stefan Wulff Stefan Wulff wurde 1965 in Hamburg geboren. Nach einer Ausbildung als Bankkaufmann und einem Architekturstudium, das er als Diplom-Ingenieur (Architektur) abschloss, war er zunächst bei der Held & Francke Baugesellschaft mbh tätig trat er in die Otto Wulff Bauunternehmung ein, die er seit 2000 als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Mit einem Jahresumsatz von 100 Mio. Euro gehört die Otto Wulff Bauunternehmung GmbH zu den größten Hamburger Bauunternehmen. Der Firmensitz befindet sich seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1932 in Hamburg-Öjendorf. Steuer-Nummer: Vorstand: Axel E. Kloth (Vorsitzender) Jan Gladigau (Stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister) Michael Bruns (Stellvertretender Vorsitzender) Tom Hübner (Stellvertretender Vorsitzender) Sabine Kölln-Daase (Stellvertretende Vorsitzende) Björn Petersen (Stellvertretender Vorsitzender) Maria del Carmen Weber (Stellvertretende Vorsitzende) Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 15

16 Die Fachausstellung DIA an der Universität Freiburg GmbH Seit 1995 engagiert sich die DIA, eines der größten überregionalen Weiterbildungsinstitute für die Immobilien- und Finanzwirtschaft, mit steigendem Erfolg in der beruflichen Weiterbildung. Mehr als 1500 Teilnehmer pro Jahr absolvieren die unterschiedlichen Studiengänge. Seit 1997 besteht ein Kooperationsvertrag mit der Universität Freiburg. Träger der gemeinnützigen Gesellschaft sind die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie für den Regierungsbezirk Freiburg und der Immobilienverband Deutschland. Die DIA bietet ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den Bereichen Immobilienwirtschaft, Sachverständigenwesen und Vermögensmanagement - speziell für Berufstätige. Die Studiengänge dauern 4-6 Semester und finden berufsbegleitend mit einer Präsenzpflicht von 14 Tagen pro Semester statt. DIA an der Universität Freiburg GmbH Eisenbahnstraße 56 D Freiburg Tel.: 0761 / Fax: 0761 / EnergieForum Deutschland GmbH&Co.KG Unser neuer Premium-Kooperationspartner Energieforum Deutschland ist Spezialist für die Energieversorgung der Haus- und Immobilienwirtschaft. Kennt die Ansprüche der Verwalter genau und optimiert die Energiekosten für Gas und Allgemeinstrom für deren Verwaltungsobjekte. Wie ein Versicherungsmakler agiert EnergieForum Deutschland für Haus- und Immobilienverwaltungen im Energiemarkt. EnergieForum Deutschland übernimmt die Arbeit für Sie als kostenfreien Service! Energieforum Deutschland GmbH & Co. KG Eulenkrugstraße Hamburg Tel.: 040 / Fax: 040 / Erkrankungen durch Legionellen Schützen Sie Ihre Mieter! Legionellenprüfung für Ihre Sicherheit Trinkwasser-Probenahme durch zertifizierte Mitarbeiter Analyse in zugelassenen Laboren Archivierung nach gesetzlichen Vorgaben Beratung und Unterstützung im Befundfall Höchste Servicekompetenz millionenfach bewährt Ihr zuverlässiger Dienstleister für die Immobilienwirtschaft seit mehr als 60 Jahren auch in Ihrer Nähe. Pflicht zur Legionellenprüfung seit dem BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG Doberaner Weg Hamburg Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 16

17 Die Fachausstellung Euforma AG Professionelles Mietforderungsmanagement mit der Euforma AG: Einfach. Effektiv. Günstig. Die Euforma AG ist die Institution in Deutschland für eine effiziente und sichere Durchführung der Forderungsbeitreibung sowohl für Konzerne, mittelständische Unternehmen als auch für Einzelunternehmen. Im Dienstleistungsverbund mit hochqualifizierten Spezialisten wie beispielsweise Wirtschaftsanwälten, Inkassofachkräften und einer der führenden Auskunfteien in Deutschland bieten wir Ihnen ein Fullservice-Paket aus einer Hand an. Darüber hinaus verfügen wir über langjährige Erfahrung mit namhaften Partnern in der Immobilienbranche. Als Mitglied des IVD profitieren Sie nicht nur von der Rahmenvereinbarung, die mit der Euforma AG als neuen Kooperationspartner geschlossen wurde, sondern auch von den hervorragenden Sonderkonditionen. Testen Sie ganz einfach unsere internetbasierenden Dienstleistungen wie z.b.: Mieterprüfung Eventuellen Mietausfällen kann hier vorgebeugt werden. Mietforderungsmanagement Sparen Sie Geld, Zeit und Nerven durch effektives Mietforderungsmanagement. Adressermittlung Mieter unbekannt verzogen? Mit unserer Adressermittlung kommen Sie Ihm auf die Schliche. Nähere Informationen erhalten Sie selbstverständlich an unserem Stand oder rufen sie uns einfach unter an. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung! Fairfield Displays Germany Fairfield Displays Germany ist ein exponiertes Unternehmen zur optimalen Schaufenster- und Warenpräsentation. Dabei befasst sich Fairfield ausschließlich nach dem Motto Spannend präsentiert zwischen frei variierbaren Stahlseilen- und Stangensystemen ausschließlich mit der Inhouse-Kommunikation. Einsatzorte sind dabei unter anderem Schaufenster, Geschäftsräume, Foyers, Wartezimmer, Arzt- oder Notarpraxen, Büros usw.. Fairfieldsysteme sind dabei branchenneutral und saisonunabhängig einsetzbar. Durch das moderne, Leichtigkeit ausstrahlende aber unaufdringliche Design passt sich Fairfield sämtlichen örtlichen Gegebenheiten an, stellt nicht sich, sondern immer die präsentierten Infos oder Produkte in den Mittelpunkt. Handelsvertretung Guido Höhn Margaretenstraße 52 a Saarlouis Tel.: / Fax: / FLOWFACT AG Die FLOWFACT AG entwickelt seit über 25 Jahren innovative Software-Lösungen für die Immobilienwirtschaft von der Akquise über Marketing und Vertrieb bis zum Controlling. Performer CRM und direct happy sind effiziente Werkzeuge für die Pflege von Geschäftsbeziehungen und die Organisation von Geschäftsabläufen. Die neue App FLOWFACT mobile ermöglicht zusätzlich Produktivität von unterwegs. Euforma AG Hülchrather Straße Köln Tel.: 0221 / Fax: 0221 / FLOWFACT AG Holweider Str. 2a Köln Tel.: 0221 / Fax: 0221 / www. flowfact.de Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 17

18 Die Fachausstellung FONTEC communications Individuell nach Kundenwunsch gefertigte LED-Displays setzen Schaufenster optimal in Szene. Qualitätsmaterialien sowie präzise Verarbeitung ermöglichen eine gleichmäßige Ausleuchtung - bei nur geringem Energieverbrauch - und bewirken maximale Aufmerksamkeit bei Tag und Nacht. Einfaches Bestücken mit eigenen Ausdrucken (Laser- oder Tintenstrahltechnik auf Standardpapieren) bietet höchste Flexibilität und Tagesaktualität. Immonet GmbH Immonet ist mit 1,495 Millionen aktuellen Online-Angeboten eines der führenden Immobilienportale in Deutschland. Zudem verzeichnet das Unternehmen pro Monat mehr als 5,6 Millionen eindeutige Besucher (Google Analytics, 01/2014) und damit rund 90 Millionen virtuelle Immobilienbesichtigungen. Als Tochtergesellschaft von Axel Springer Digital Classifieds und der Mediengruppe Madsack bietet Immonet eine Vielzahl von immobilienbezogenen Services, Softwarelösungen und Apps für die Immobiliensuche und vermarktung. FONTEC communications Rheinlandstraße Ibbenbüren Tel.: / Fax: / Funk Gruppe Wir sichern Sie ab. IVD-Partner seit 30 Jahren Mit unternehmerischen Chancen gehen Risiken einher - Funk bietet Ihnen individuelle branchenspezifische Risikolösungen und die Absicherung aller betrieblichen Risiken. Unser Experten-Team analysiert Ihre individuelle Risikosituation und zeigt sinnvolle Handlungsalternativen auf. Gern beraten wir Sie umfassend über unsere Spezialkonzepte für Ihre Branche: Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Mitgliedsunternehmen Betriebs-Haftpflicht-Versicherung Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Zwangsverwalter, Versicherungsvermittler/-makler, Verwaltungsbeiräte Vertrauensschaden-Versicherung Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland und seit mehr als 135 Jahren erfolgreich. Als Mitglied des Verbandes Deutscher Versicherungsmakler e. V. (VDVM) erfüllt Funk strengste Qualitätskriterien. Immonet GmbH Spaldingstraße Hamburg Tel.: 040 / Fax: 040 / IMV Immobilien-Marktdaten GmbH Seit fast 20 Jahren beobachtet IMV den Immobilienanzeigenmarkt. Jede Woche werden bundesweit über Kauf- und Mietangebote, einschließlich der Privatangebote, aus Zeitungen sowie dem Internet ausgewertet. Mit dem Programm IMV ONLINE sehen Sie auf einen Blick, wer, was, wo, wie lange und mit welchen Preisänderungen anbietet. Das ideale Werkzeug u.a. für den Objekteinkauf, Preisfindung, Wettbewerbsbeobachtung, Marktvergleiche sowie die Objektrecherche für Kunden. Die IMV-Daten sind flächendeckend für das gesamte Bundesgebiet verfügbar. Testen Sie IMV ONLINE sofort kostenfrei mit Daten aus Ihrer Region unter www. imv-online.de/jetzttesten Funk Gruppe - Internationale Versicherungsmakler und Risk Consultants Valentinskamp Hamburg Kontakt: Katja Spiegel Tel.: 040 / Fax: 040 / Ansprechpartner: Ulf Wegner und Klaus Stützer Tel.: / oder Tel.: / Fax: / Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 18

19 ista Deutschland GmbH ista mit Hauptsitz in Essen ist weltweiter Marktführer für die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von Energie, Wasser und Hausnebenkosten. Die Dienstleistungen für Hausverwalter, Hauseigentümer und Energieversorgungsunternehmen reichen von der Lieferung und Installation von Messgeräten über die Verbrauchserfassung bis hin zur verbrauchsabhängigen Abrechnung und Analyse der Energiedaten. Neben den klassischen Messdienstleistungen entwickelt ista zusätzliche nachhaltige Lösungen im Bereich Energiemanagement Services (EMS) zur Einsparung knapper Ressourcen. Die Zukunft: Lösungen im Bereich Energiemanagement Services Die Steigerung der Energieeffizienz ist die größte Herausforderung der Gegenwart speziell für die Immobilienwirtschaft: In Deutschland entfallen rund 40 Prozent des gesamten Energieendverbrauchs auf Gebäude, hauptsächlich für Raumwärme und Warmwasser. Als Energiedienstleister bietet ista schon heute Lösungen im Bereich der effizienten Energienutzung: So werden beispielsweise über das webbasierte Energiedatenmanagement Verbrauchsdaten visualisiert und zeitnah aufbereitet. Davon profitieren alle Seiten: Mieter können dadurch ihr Verbrauchsverhalten anpassen und aktiv Energie sparen. Vermieter, Verwalter und Gewerbekunden wiederum können Kostensenkungspotenziale in Liegenschaften erkennen. Das Portfolio: umfassendes Angebot von Produkten und Dienstleistungen Zum klassischen Angebot von ista zählt die Installation und Wartung der Geräte, die Erfassung des individuellen Verbrauchs, die Aufbereitung der Daten sowie die Erstellung der Abrechnung. Erweitert wird das Portfolio durch Mehrwertdienstleistungen, wie das professionelle Energiedatenmanagement, das Heizungs-EKG, die integrierte Abrechnung sowie die Abrechnung kalter Betriebskosten. Ergänzende Services wie beispielsweise Contractingdienstleistungen, die Erstellung von Energieausweisen und die Installation und Wartung von Rauchwarnmeldern runden das Angebot ab. ista Deutschland GmbH Heidenkampsweg Hamburg Tel.: 040 / Fax: 040 / Wir machen Energieeffizienz sichtbar Energiemanagement auf der Basis von Funktechnologie schafft Verbrauchstransparenz für Immobilienwirtschaft und Mieter ista Deutschland GmbH Heidenkampsweg ista Hamburg Deutschland GmbH Tel: Grugaplatz Essen Fax: Tel.:

20 Die Fachausstellung KALORIMETA AG & Co. KG Die KALORIMETA AG & Co. KG ist seit 60 Jahren einer der führenden Dienstleister für die Wohnungswirtschaft in Deutschland. In den Bereichen Heiz- und Betriebskostenabrechnung, Installation und Wartung von Rauchwarnmeldern sowie der Legionellenprüfung des Trinkwassers bietet KALO mehr als 1,3 Millionen Mietern und Wohnungseigentümern in ganz Deutschland erstklassigen Service und eine persönliche Betreuung direkt vor Ort. Setzen Sie auf KALO. Objektus Wir sind ein bundesweit führender Spezialanbieter für sicherheitsrelevante Dienstleistungen in der Wohnungswirtschaft. Mit der zertifizierten Entnahme von über Wasserproben zur Legionellenprüfung und der zeitgleichen jährlichen Wartung von mehr als Rauchwarnmeldern in Wohngebäuden, erbringen wir Dienstleistungen, die sich ideal ergänzen. Mit unserem Eskalationsmanagement lassen wir Gebäudeeigentümer und Wohnungsnutzer im Störfall nicht allein. Wir machen wir da weiter wo andere aufhören. KALORIMETA AG & Co. KG Heidenkampsweg Hamburg Tel.: 040 / multiphone my office+ GmbH & Co. KG der Premium-Büroservice für Immobilienmakler Kümmern Sie sich vor allem um die Aufgaben, mit denen Sie Umsatz generieren. Alle anderen Aufgaben im Immobilienbüro erledigen die spezialisierten Sekretärinnen von multiphone my office+ für Sie. Wir haben die Bereiche Telefonsekretariat, Akquisition, Büroservice und Gestaltungsservice in einer Dienstleistung gebündelt. Unser Sekretariatsteam ist für Sie da - just in time, wann immer Sie Unterstützung wünschen oder Prozesse delegieren wollen. Ohne große Worte, und immer nur einen Anruf oder eine entfernt. Erörtern wir gemeinsam, wie Sie unsere gebündelten Kompetenzen für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können. Lernen Sie das Plus an Zeit kennen. Wir freuen uns auf Sie. Gutenbergring Norderstedt Tel.: 040 / Fax: 040 / on Office Software AG Die onoffice Software AG wurde 2003 als GmbH gegründet und im März 2014 in eine AG umgewandelt. Seitdem profitieren bereits über 8000 Anwender vom Experten der onlinebasierten Immobiliensoftware onoffice smart. Die Software ist speziell für die Immobilienwirtschaft konzipiert und somit auf die besonderen Bedürfnisse von Immobilienmaklern, Makler-Netzwerken, Banken sowie Fertighausherstellern ausgerichtet. Das Highlight des CRM-Systems liegt in der online Verfügbarkeit, der permanenten Zugriffsbereitschaft sowie den automatischen Updates. onoffice Software AG Feldstraße Aachen Tel.: 0241 / Fax: 0241 / multiphone myoffice+ GmbH & Co. KG Allersberger Str Nürnberg Tel.: 0911 / Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 20

21 Die Fachausstellung Smart Center Hamburg Das smart Center Hamburg begleitet den IVD schon seit vielen Jahren als zuverlässigen Partner rund um das Thema smart. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem IVD können wir Ihnen besonders attraktive und auf ihre Bedürfnisse angepasste Angebote unterbreiten. Wir verstehen unsern smart nicht nur als Auto, sondern als Möglichkeit Ihren Betrieb stilvoll und mit einer hohen Aufmerksamkeit ihren Kunden zu präsentieren. Wir versichern den Norden Uns Regionalversicherer vereint in unserem jeweiligen Geschäftsgebiet hohe Kompetenz, insbesondere in der Gebäudeversicherung. Wir blicken auf eine lange Tradition als Gebäudeversicherer zurück und zeichnen uns durch kompetente Vor-Ort-Betreuung und besondere Serviceleistungen, wie Gebäudewertermittlung, umfassende Deckungskonzepte und schnelle, eng begleitete Schadenregulierung aus. Sprechen Sie uns an. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter und Smart Center Hamburg Friedrich-Ebert Damm Hamburg Ihr IVD smart Neuwagenverkäufer: Herr Christian Pantermühl Tel.: 040 / Techem Energy Services GmbH Messeplan Techem ist ein weltweit führender Anbieter für Energieabrechnungen und Energiemanagement für Immobilien. Das Serviceangebot reicht von der Erfassung und Abrechnung von Wärme und Wasser über detailliertes Energiemonitoring bis hin zu innovativen Energy Contracting-Lösungen. Dabei übernimmt Techem die wirtschaftliche Lieferung von Wärme, Kälte, Strömungsenergie und Licht sowie die Optimierung, den Betrieb und die Finanzierung von Energieanlagen Techem Energy Services GmbH Hauptstr Eschborn Tel.: / Fax: / Norddeutscher Immobilientag 2014 Seite 21

XV. Immobilientag Thüringen

XV. Immobilientag Thüringen XV. Immobilientag Thüringen Immobilienwirtschaft im Wandel 05. November 2014 8.30-16.15 Uhr im comcenter Brühl, Erfurt Die Fachtagung für die Immobilienwirtschaft Erfolgreich inserieren in Zeitung und

Mehr

Immobilienverband IVD. Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause

Immobilienverband IVD. Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause Immobilienverband IVD Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause Immobilienkompetenz, die ansteckt. Die Kompetenz von rund 6.000 Mitgliedern im Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater,

Mehr

Einladung zur 17. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 17. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 17. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Wir laden Sie herzlich zur 17. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Empire Riverside Hotel Bernhard-Nocht-Straße

Mehr

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit DEISEN IMMOBILIENBEWERTUNG Martinsstraße 13 55116 Mainz T 06131 240409-0 F 06131 240409-9 info@deisen.com www.deisen.com Inhaber MRICS, Dipl.-Ing. (FH) Dirk Deisen Unser Sachverstand für Ihre Sicherheit

Mehr

Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung

Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung Einladung zur 14. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Dr. jur. utr. Olaf Riecke Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese Zivil-, WEG-, Nachlass- und Vollstreckungsrichter Herausgeber

Mehr

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Hiermit laden wir Sie herzlich zur 16. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Sheraton München Arabellapark

Mehr

Einladung zur 18. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 18. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 18. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Wir laden Sie herzlich zur 18. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Sheraton München Arabellapark Hotel Arabellastraße

Mehr

16. VERWALTERFORUM HAMBURG 2016

16. VERWALTERFORUM HAMBURG 2016 Verband der Immobilienverwalter Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern e. V. Einladung 16. VERWALTERFORUM HAMBURG 2016 16. Juni 2016 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg WILLKOMMEN

Mehr

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien Daten- und Fakten Unternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg, www.voelckers.de Gründung 1996 in Hamburg Profil Völckers & Cie ist eines der größten

Mehr

6. Berlin-Brandenburger Immobilientage

6. Berlin-Brandenburger Immobilientage 25./26. Oktober 2007 Radisson SAS Hotel Berlin 6. Berlin-Brandenburger Immobilientage Kommunikation Marketing Immobilien-Einkauf Wertermittlung Energieausweis Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen

Mehr

B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015

B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015 B.C.B. Impulstag 2015. Business. Motivation. Erfolg. Freitag, 20. November 2015 P R O G R AM M H E F T WERBUNG Herzlich Willkommen zum B.C.B. Impuls-Tag! Es ist mir eine besondere Freude, Sie zum ersten

Mehr

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de Immobilien sind unsere Leidenschaft. Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Unsere Geschäftsbereiche 3. Vermietung 4. Verkauf & Bewertung 5. Projektberatung 6. Verwaltung 7. Geschäftsführung - 2 - 1 Überblick

Mehr

Verband der Immobilienverwalter Niedersachsen/Bremen e.v. Einladung. 15. März 2016 H4 Hotel Hannover Messe Würzburger Straße 21 30880 Laatzen

Verband der Immobilienverwalter Niedersachsen/Bremen e.v. Einladung. 15. März 2016 H4 Hotel Hannover Messe Würzburger Straße 21 30880 Laatzen Verband der Immobilienverwalter Niedersachsen/Bremen e.v. Einladung WEG- VERWALTER- FORUM HANNOVER 2016 15. März 2016 H4 Hotel Hannover Messe Würzburger Straße 21 30880 Laatzen Willkommen Sehr geehrte

Mehr

2. Norddeutscher Immobilientag

2. Norddeutscher Immobilientag Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. 2. Norddeutscher Immobilientag Mittwoch, 19.09.2012 von 9.00 bis 20.00 Uhr Empire

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution Mit EuroKaution spare ich eine Menge bietet privaten und gewerblichen

Mehr

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie.

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie. Unser Unternehmen Die STARK Immobilienverwaltung GmbH wurde von Stefanie Stark und Dominik Stark gegründet und kann sich als dynamisches und stetig wachsendes Dienstleistungsunternehmen erfolgreich im

Mehr

7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz

7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz IVD-Immobilientag Rheinland-Pfalz am Freitag, 30.10.2009, 10 bis 18 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz 7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz Grußwort

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von Mit habe ich mein Geld bietet Ihnen als

Mehr

15. Einladung. 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg

15. Einladung. 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg Verband der Immobilienverwalter Schleswig-Holstein/Hamburg/ Mecklenburg-Vorpommern e. V. Einladung 15. Verwalter forum Hamburg 2015 02. Juli 2015 Handwerkskammer Hamburg Holstenwall 12 20355 Hamburg Willkommen

Mehr

Einladung zur 19. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg pantaenius.eu/immo

Einladung zur 19. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg pantaenius.eu/immo Einladung zur 19. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg pantaenius.eu/immo Wir laden Sie herzlich zur 19. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Empire Riverside Hotel

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

BestaNDsVerWaltUNG, PfleGe & kontrolle mit system

BestaNDsVerWaltUNG, PfleGe & kontrolle mit system BestaNDsVerWaltUNG, PfleGe & kontrolle mit system Wer alles im Griff hat, ist klar im Vorteil Wann wurde der Schaden am Dach im Neubau der Händelstraße beseitigt? Ist die Beleuchtung in Block C ausreichend?

Mehr

Einladung zur 15. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 15. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 15. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Hiermit laden wir Sie herzlich zur 15. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Empire Riverside Hotel Bernhard-Nocht-Straße

Mehr

BauGrund-Gruppe. Ihre Wohnungseigentumsverwaltung in Berlin Lehnen Sie sich zurück wir erledigen das für Sie. Wir managen Ihre Immobilien.

BauGrund-Gruppe. Ihre Wohnungseigentumsverwaltung in Berlin Lehnen Sie sich zurück wir erledigen das für Sie. Wir managen Ihre Immobilien. BauGrund-Gruppe Ihre Wohnungseigentumsverwaltung in Berlin Lehnen Sie sich zurück wir erledigen das für Sie. Wir managen Ihre Immobilien. Unsere Leistungen Was dürfen wir für Sie tun? Eine Immobilie ist

Mehr

Marc-Oliver Bachmann Geschäftsführer geboren 1968 in Hamburg

Marc-Oliver Bachmann Geschäftsführer geboren 1968 in Hamburg Marc-Oliver Bachmann Geschäftsführer geboren 1968 in Hamburg Wohnungswirtschaft, Vermittler gewerblich genutzter Immobilien/Vermietung von Gewerbeflächen bei Völckers King & Co GmbH (Hamburg), 1996 Gründung

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution bietet Ihnen als Mieter und

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von Mit habe ich mein Geld bietet Ihnen als

Mehr

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116

STARK Immobilienverwaltung GmbH Tel 07021 8661115 info@stark-iv.de Registergericht Stuttgart HRB 751622 Hintere Str. 23 Fax 07021 8661116 Unser Unternehmen Wir sind Experte für Wohnungseigentümergemeinschaften und haben uns auf die reine Hausverwaltungstätigkeit spezialisiert. Als Zusatzleistung bieten wir die Verwaltung von Ihrer Wohnung

Mehr

BEWÄHRT! MILLIONENFACH. Küchen von preiswert bis exklusiv vom Küchenspezialisten

BEWÄHRT! MILLIONENFACH. Küchen von preiswert bis exklusiv vom Küchenspezialisten Burg - Am Markt 9 23769 Fehmarn Fon: 0 43 71-86 260 Wir gestalten Lebensraeume MILLIONENFACH BEWÄHRT! Lösungen für die Wohnungswirtschaft Kontaktieren Sie uns: Sicherheit Energietransparenz Prozessoptimierung

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner In exklusiver Zusammenarbeit mit namhaften Versicherungsgesellschaften (unter an- Mit EuroKaution

Mehr

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein...

Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... Die Mietkaution für mehr Freiheit Vermieten ohne Kaution kann so sicher sein... der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution bietet privaten und gewerblichen Mietern und Ihnen als Vermieter

Mehr

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue.

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue. Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue IVD Nord - Geschäftsführender Vorstand - - Erweiterter Vorstand - Büschstraße

Mehr

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienberater, Verwalter und Sachverständiger Immobilienverwalter- & Samstag, 23.11.2013 9.00 bis 17.00 Uhr Hotel Barceló City Center Habsburgerring 9-13, 50674 Köln

Mehr

Maklertreff NRW 2010 des IVD West e.v.

Maklertreff NRW 2010 des IVD West e.v. Maklertreff NRW 2010 des IVD West e.v. am 3. September 2010 in Köln Premiumpartner Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, der Maklertreff 2009 war erneut ein großer Erfolg und auch in diesem Jahr sind

Mehr

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte KNH Rechtsanwälte ab 01.01.2015 auch in München IN EIGENER SACHE Zum 01.01.2015 eröffnen wir unser viertes Büro: Nach Berlin, Frankfurt

Mehr

Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität

Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität Gutachter mit Sachverstand: Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung DIN EN ISO/IEC 17024 Konformität DIAZert: Zertifizierungen seit 1999 Hinweis Die Erstellung des zugrunde liegenden Zertifizierungsprogramms

Mehr

DIA. Beleihungswertermittlung. Aufbau- Studiengang. Kurs 4 08.05. 13.05.2017. Freiburg i. Br.

DIA. Beleihungswertermittlung. Aufbau- Studiengang. Kurs 4 08.05. 13.05.2017. Freiburg i. Br. DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH Aufbau- Studiengang Beleihungswertermittlung Immobilienbewertung im Umfeld und für Kreditinstitute mit Vorbereitung auf die Zertifizierung

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

INHALT INTERNETSEITE:

INHALT INTERNETSEITE: INHALT INTERNETSEITE: KANZLEI RECHTSGEBIETE RECHTSANWÄLTE KONTAKT IMPRESSUM Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit Spezialisierung auf das private Immobilien- und Baurecht Engagement und

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Wir zertifizieren Immobiliengutachter auf höchstem Niveau www.hypzert.de Höchste Ausbildungsqualität lebendige Netzwerke Die HypZert GmbH ist eine unabhängige,

Mehr

Immobilienmanagement aus einer Hand. LWB Verwaltungsgesellschaft

Immobilienmanagement aus einer Hand. LWB Verwaltungsgesellschaft Immobilienmanagement aus einer Hand LWB Verwaltungsgesellschaft mbh LWB Verwaltungsgesellschaft mbh Management und Verwaltung Ihrer Vermögenswerte Die LWB Verwaltungsgesellschaft wurde im Jahr 1992 gegründet.

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Pressemitteilung. Asset Deal auf der CeBIT. Sykosch Software AG übernimmt TAUBERT ImmobilienVerwaltung

Pressemitteilung. Asset Deal auf der CeBIT. Sykosch Software AG übernimmt TAUBERT ImmobilienVerwaltung Pressemitteilung Schloß Holte-Stukenbrock/Hemmingen/Hannover, 21.06.2007 Asset Deal auf der CeBIT Sykosch Software AG übernimmt TAUBERT ImmobilienVerwaltung Die Sykosch Software AG wächst weiter. Sie hat

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Forum mit unabhängigen Experten 11. Februar 2014 in Hannover, Copthorne Hotel 12. Februar 2014 in Hamburg, Gastwerk Hotel 13. Februar 2014 in Kiel, ATLANTIC

Mehr

1.2 Herausgeber und Autoren

1.2 Herausgeber und Autoren Seite 1 1.2 1.2 und Autoren Dr. Daniel Junk Dr. Daniel Junk ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Partner der ausschließlich im nationalen und internationalen Privaten Baurecht, Vergaberecht

Mehr

Immobilien? Können wir! Thomas Steffens - Geschäftsführer

Immobilien? Können wir! Thomas Steffens - Geschäftsführer Immobilien? Können wir! 1 - gegründet: 1861 - seit mehr als 150 Jahren in Hamburg tätig - Sitz: in Hamburg, City-Süd Hammerbrookstr. 63-65 20097 Hamburg - Vorstand: Dr. Reiner Brüggestrat (Sprecher) Dr.

Mehr

Studium an der Universität Bayreuth mit anschließendem Referendariat in Mainz

Studium an der Universität Bayreuth mit anschließendem Referendariat in Mainz Seite 1 1.2 Stefan Dausner Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Studium an der Universität Bayreuth mit anschließendem Referendariat in Mainz 1991 bis 2002 Tätigkeit als Justitiar und Geschäftsführer

Mehr

Absicherung der Mieterträge durch integrierte und gebündelte Bonitätsinformationen

Absicherung der Mieterträge durch integrierte und gebündelte Bonitätsinformationen Absicherung der Mieterträge durch integrierte und gebündelte Bonitätsinformationen Vortrag 22. Mitteldeutscher Immobilientag am 04. September 2015 in Leipzig Referent Herr Daniel Werner GfI Gesellschaft

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung

2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung 2013: Seminare für die Wohnungswirtschaft Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder ein für die Wohnungswirtschaft maßgeschneidertes Seminar an. Dazu laden wir

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Trinkwasserverordnung: Neuer KALO-Service für die Wohnungswirtschaft. Hamburg. Die novellierte Trinkwasserverordnung ist zum 1.

Trinkwasserverordnung: Neuer KALO-Service für die Wohnungswirtschaft. Hamburg. Die novellierte Trinkwasserverordnung ist zum 1. Trinkwasserverordnung: Neuer KALO-Service für die Wohnungswirtschaft Hamburg. Die novellierte Trinkwasserverordnung ist zum 1. November 2011 in Kraft getreten. Sie schließt eine Regelungslücke bei der

Mehr

MIT UNS Bestens versichert.

MIT UNS Bestens versichert. kompetent. unabhängig. modern. www.tvdonline.de MIT UNS Bestens versichert. BESTENS VERSICHERT ZIEL, ANSPRUCH UND VERSPRECHEN heißt für uns, langfristig und umfassend zu denken und zu handeln. WIR BIETEN

Mehr

IMMOBILIENBEWERTUNG. Deshalb bauen Sie auf das Urteil eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen!

IMMOBILIENBEWERTUNG. Deshalb bauen Sie auf das Urteil eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen! IMMOBILIENBEWERTUNG Sie wollen eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Sie benötigen ein Immobiliengutachten für betriebliche Zwecke? Sie wollen wissen was ihre Immobilie wert ist? Sie benötigen für Ihre

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

1.2 Herausgeber und Autoren

1.2 Herausgeber und Autoren Seite 1 1.2 1.2 Der Herausgeber Joachim Lorenz Architekt Dipl.-Ing.Dipl.-Ing. Studium der Architektur und des Bauingenieurwesens Von der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter

Mehr

Grundlagenseminar II für Immobilienmakler/-innen

Grundlagenseminar II für Immobilienmakler/-innen Fachseminar Grundlagenseminar II für Immobilienmakler/-innen Kooperationsseminar mit der IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbh, München Veranstaltungslink Programminhalt

Mehr

Christian Fuchs. Christian Fuchs. Für Ihre Sicherheit. Immobilienbewertung

Christian Fuchs. Christian Fuchs. Für Ihre Sicherheit. Immobilienbewertung Christian Fuchs Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger Christian Fuchs Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Mehr

Klaus Wagner Chartered Surveyor Büro für Immobilienbewertung

Klaus Wagner Chartered Surveyor Büro für Immobilienbewertung Klaus Wagner Chartered Surveyor Büro für Immobilienbewertung Immobilien sind wie sterne sie sind unterschiedlich und man braucht viel erfahrung um sie zu kennen. www.wagner-immosv.de DAS BÜRO Als zertifizierter

Mehr

Immobilienverwalter- & Sachverständigentag

Immobilienverwalter- & Sachverständigentag Hier ist Immobilienkompetenz zu Hause Immobilienverwalter- & Sachverständigentag Samstag, 22.11.2014 9.00 bis 17.00 Uhr Hotel Barceló City Center Habsburgerring 9-13, 50674 Köln Rheinauhafen, Köln Contracting

Mehr

... Ihre Adresse fürs Wohnen

... Ihre Adresse fürs Wohnen ..... Ihre Adresse fürs Wohnen Sie wohnen. Wir erledigen alles andere. Das besondere Service-Plus bei IMMO:Schreiber: In unserer Wärmedienstabteilung erstellen wir die Heizkostenabrechnung im eigenen Haus.

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v.

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Die renommierten IT-Unternehmen DocuWare, GDC und SMF haben sich zu einer Mitgliedschaft im VDEB entschlossen. Interessenvertretung, Internationalisierung

Mehr

Prof. Dr. Markus Knüfermann. Immobilienwirtschaft trifft Wissenschaft Aus- und Weiterbildung sowie Studium für Immobilienberufe Handelskammer Hamburg

Prof. Dr. Markus Knüfermann. Immobilienwirtschaft trifft Wissenschaft Aus- und Weiterbildung sowie Studium für Immobilienberufe Handelskammer Hamburg Prof. Dr. Markus Knüfermann Immobilienwirtschaft trifft Wissenschaft Aus- und Weiterbildung sowie Studium für Immobilienberufe Handelskammer Hamburg Mittwoch, 18. Juni 2014 www.ebz-business-school.de 2014

Mehr

Irebs Studie Innovationsmanagement in der Immobilienwirtschaft. Auf ersten Erfolgen aufbauen.

Irebs Studie Innovationsmanagement in der Immobilienwirtschaft. Auf ersten Erfolgen aufbauen. PRESSEMITTEILUNG Irebs Studie Innovationsmanagement in der Immobilienwirtschaft. Auf ersten Erfolgen aufbauen. Eltville, 13. November 2015. Die International Real Estate Business School hat gemeinsam mit

Mehr

ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln

ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln ista Integrierte Abrechnung nachhaltiges Wachstum braucht starke Wurzeln 5 Jahre erfolgreiche Partnerschaft von ista und Aareon Partnerlösungen für die Wohnungswirtschaft www.ista.de ista Integrierte Abrechnung

Mehr

Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V.

Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V. Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V. > Kompetenzen Der Verband < Der BEMD Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen!

Mehr

Persönlich gut beraten. Bauen und Immobilien. ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

Persönlich gut beraten. Bauen und Immobilien. ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Persönlich gut beraten Bauen und Immobilien ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Ihre Ansprechpartner für Immobilien- und Baurecht: ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Stefan Reichert, München

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

Die wichtigsten Tipps zur Auswahl eines Immobilienmaklers. Wie finde ich den richtigen Makler? Ein Bericht von Wolfgang Link, Link Immobilien

Die wichtigsten Tipps zur Auswahl eines Immobilienmaklers. Wie finde ich den richtigen Makler? Ein Bericht von Wolfgang Link, Link Immobilien Die wichtigsten Tipps zur Auswahl eines Immobilienmaklers Wie finde ich den richtigen Makler? Ein Bericht von Wolfgang Link, Link Immobilien Stuttgart, im Mai 2014 Bei der Auswahl eines Maklers sollten

Mehr

1.2 Autoren. Stefan Dausner. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

1.2 Autoren. Stefan Dausner. Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Seite 1 1.2 1.2 Stefan Dausner Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Studium an der Universität Bayreuth mit anschließendem Referendariat in Mainz 1991 bis 2002 Tätigkeit als Justitiar und Geschäftsführer

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

DIA. Beleihungswertgutachter/in (DIA) 2. Aufbaustudiengang. Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur

DIA. Beleihungswertgutachter/in (DIA) 2. Aufbaustudiengang. Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur DIA Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH 2. Aufbaustudiengang Vorbereitung auf die Zertifizierung zum/zur Beleihungswertgutachter/in (DIA) Immobilienbewertung im Umfeld und für

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK)

Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK) Dozenten des Lehrgangs Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK) Böhm, Helene -Sozialmanagement Praxis- Ist Dipl. Sozpädagogin (FH) und seit 2007 als Sozialmanagerin bei GESOBAU AG verantwortlich für die

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Immobilienmanagement aus einer Hand. LWB Verwaltungsgesellschaft

Immobilienmanagement aus einer Hand. LWB Verwaltungsgesellschaft Immobilienmanagement aus einer Hand LWB Verwaltungsgesellschaft mbh LWB Verwaltungsgesellschaft mbh Management und Verwaltung Ihrer Vermögenswerte Die LWB Verwaltungsgesellschaft mbh ist ein Tochterunternehmen

Mehr

12. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK // TRENDS, TRENDS, TRENDS- WAS DIE IMMOBILIENBRANCHE 2014 BEWEGT! //

12. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK // TRENDS, TRENDS, TRENDS- WAS DIE IMMOBILIENBRANCHE 2014 BEWEGT! // 12. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK // TRENDS, TRENDS, TRENDS- WAS DIE IMMOBILIENBRANCHE 2014 BEWEGT! // HERZLICH WILLKOMMEN // ZUM 12. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK // // Bitte melden Sie

Mehr

ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ

ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ MEDIADATEN: EBZ PARTNER-WIKI MIT FIRST MOVER ANGEBOT ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ Ihre Werbung zieht direkt mit um ohne Mehrkosten für Sie 01 02 EBZ Partner-Wiki Neubau und Ausstellermanagement

Mehr

1. Norddeutscher Immobilientag 2011

1. Norddeutscher Immobilientag 2011 1. Norddeutscher Immobilientag 2011 Was Immobilienexperten bewegt: mehr Wissen mehr Kompetenz mehr Erfolg Die Fachtagung für die Immobilienwirtschaft Donnerstag, 29. September 2011 von 9 bis 20 Uhr, Empire

Mehr

Persönlich gut beraten

Persönlich gut beraten Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Unternehmensberatung Persönlich gut beraten Bauen und Immobilien ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh www.ecovis.com/weiden-immo Ihre Ansprechpartner

Mehr

Vertrauen verpflichtet

Vertrauen verpflichtet Vertrauen verpflichtet München Hamburg Düsseldorf Nürnberg Pantaenius Über uns In der Vermittlung von Versicherungen sind wir als Familienunternehmen seit 1899 erfolgreich tätig. Mehr als 250 Mitarbeiter

Mehr

Einladung zur 13. Pantaenius-Immobilientagung

Einladung zur 13. Pantaenius-Immobilientagung Einladung zur 13. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Ruth Breiholdt, Rechtsanwältin Kanzlei W I R Breiholdt Nierhaus Schmidt, Hamburg Spezialgebiete: Mietrecht für Gewerbeimmobilien,

Mehr

Unternehmensporträt. Aareon AG

Unternehmensporträt. Aareon AG Unternehmensporträt Aareon AG Isaac-Fulda-Allee 6 55124 Mainz Aareon AG Aareon ist Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Sie bietet ihren Kunden wegweisende und sichere

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft.

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. www.steuerberater-verband.de Steuerberater stehen vor grossen Herausforderungen. Und wir an Ihrer Seite. Unsere Bilanz: über 65 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit.

Mehr

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten PRESSEMITTEILUNG IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten Frankfurt und München mit Spitzenmieten von 37,33 und 34,30 Euro pro Quadratmeter weit vorn Düsseldorf und Frankfurt

Mehr

mit Herz.marqs / photocase.de

mit Herz.marqs / photocase.de Immobilien mit Herz.marqs / photocase.de wer wir sind & wofür wir Stehen Wer wir sind 04 Seit 1925... FamilienUnternehmen mit Herz Als traditionelles Stuttgarter Familienunternehmen schreiben wir die Werte

Mehr

Leidenschaft. Wissen

Leidenschaft. Wissen Erfolg Leidenschaft Komp mpet eten en z Leistung Vorspr ung Netzwerk Ideen Wissen Vi si onen Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 inheidelberg

Mehr

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund.

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund. BauGrund-Gruppe Property Management Das Immobilien-Management mit dem Plus Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. Die BauGrund stellt sich vor: Wer den Wert seiner Immobilie nachhaltig

Mehr

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien.

Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Immobilien Erfahrung und Weitsicht. SÜDWESTBANK Immobilien. Solides Fundament. Ob Kauf, Verkauf oder Finanzierung: Bei einer Immobilie müssen vielfältige Faktoren berücksichtigt werden. Unsere Spezialisten

Mehr

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de

ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de ÜBERZEUGENDE WERTE FÜR PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG. www.kenstone.de 1 UNSERE WERTE Werte schaffen, Werte leben das ist die entscheidende Grundlage für den Erfolg von KENSTONE Real Estate Valuers.

Mehr

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Frankfurt im Januar 2012 Das Unternehmen Fakten und Zahlen Der Garant für optimale Lösungen Gegründet 1983 Gehört zu den 5 größten inhabergeführten Versicherungsmaklern

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr