Nr. 26 Freitag, 26. Juni Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas"

Transkript

1 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen Haushaltungen gratis zu gestellt. Insertionspreise: 1 ganze Seite Fr. 691., 1 2-Seite Fr. 406., 1 3-Seite Fr. 257., 1 6-Seite Fr. 143., 1 9-Seite Fr. 102., 1 18-Seite Fr. 51. (+ 8 % MwSt.). Inseraten annahmeschluss: Montag, Uhr. Druck und Expedition: Medico-Druck AG, Dorfstr. 5, 8424 Embrach, Tel , Fax , Kollektivpublikationen Gemeinden Embrach Freienstein-Teufen, Lufingen Oberembrach, Rorbas Einstellung des Konkurses Über Ivica Aracic, geb , Staatsangehörigkeit: Kroatien, Rosenweg 8, 8424 Embrach, Inhaber des im Handelsregister eingetragenen Einzelunternehmens Transport Aracic Ivica, Sitz in Embrach ZH, Rosenweg 8, 8424 Embrach, ist durch Urteil des Bezirksgerichtes Bülach (Einzelgericht) vom der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Urteil dieses Gerichts vom mangels Aktiven eingestellt worden. Sofern nicht ein Gläubiger bis zum die Durchführung des Konkursverfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des durch die Konkursmasse nicht gedeckten Teils der Kosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss von Fr leistet, gilt das Verfahren als rechtskräftig geschlossen. Embrach, 17. Juni 2015 KONKURSAMT EMBRACH Dorfstrasse 113 B Postfach Embrach Beschlüsse Delegiertenversammlung Spitalverband Bülach An der Delegiertenversammlung des Spitalverbands Bülach vom 28. Mai 2015 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Die Jahresrechnung 2014 des Spitalverbands Bülach wird genehmigt. Der Jahresbericht 2014 des Spitals Bülach wird genehmigt. Das Protokoll liegt ab 19. Juni 2015 während den ordentlichen Bürozeiten im Sekretariat der Delegiertenversammlung zur Einsicht auf. Mit Rekurs in Stimmrechtssachen kann die Verletzung der politischen Rechte und ihre Ausübung gerügt werden. Der Rekurs ist innert 5 Tagen ab der öffentlichen Auflage beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, schriftlich einzureichen ( 147 ff Gesetz über die Politischen Rechte). Beschwerden gegen die gefassten Beschlüsse (gestützt auf 151 Gemeindegesetz) sowie Begehren um Berichtigung des Protokolls in der Form des Rekurses ( 54 Abs. 3 Gemeindegesetz) können innert 30 Tagen, von dieser Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, schriftlich eingereicht werden. Bülach, 19. Juni 2015 Spitalverband Bülach Büro Delegiertenversammlung Baugespanne Die Pläne liegen während 20 Tagen, vom Datum der Ausschreibung an, auf der Gemeinderatskanzlei Embrach zur Einsicht auf. Begehren um Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich einzureichen; elektronische Zuschriften ( s) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit in der Regel nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides ( PBG). Bauherr: Margrit Albrecht, Langackerstrasse 26, 8424 Embrach; Projektverfasser: Altorfer Kienholz + Partner GmbH Chlupfgasse 9a, 8303 Bassersdorf, Erstellung eines Oben-/Unterboden + Aushubdepot auf Kat. Nr an der Langackerstr. 28 in 8424 Embrach; Bauzone: Verhandlungsbericht Kantonaler Velonetzplan Gegenwärtig wird ein kantonaler Velonetzplatz erarbeitet, welcher für die Koordinationsstelle Veloverkehr eine zentrale Massnahme darstellt, um den Anteil des Veloverkehrs am Gesamtverkehr zu erhöhen. Ziel ist, das Velo im Alltagsverkehr als attraktive Alternative oder Ergänzung zum öffentlichen Verkehr (ÖV) und motorisierten Individualverkehr (MIV) zu positionieren. Die Gemeinde Embrach verfügt mit dem 2015 verabschiedeten Gesamtverkehrskonzept über fundierte strategische Grundlagen zur Ausrichtung des Veloverkehrs auf kommunaler Ebene. Die Unterlagen der Vernehmlassung wurden mit dem Gesamtverkehrskonzept abgeglichen. Einbürgerungen Der Gemeinderat hat die eingegangenen Einbürgerungsgesuche von ausländischen Staatsbürgern bearbeitet und beurteilt. In den nachstehenden Fällen wird das Gemeindebürgerrecht in Aussicht gestellt, sofern die kantonalen und eidgenössischen Bewilligungen ebenfalls erteilt werden: Al Khazraji Muhannad (m), geboren 1977 sowie die minderjährigen Kinder Al Khazraji Mo Men (m), geboren 2003 Al Khazraji Muheymen (m), geboren 2007 alle irakische Staatsbürger Deveciler Alimcan Emre (m), geboren 2002, türkischer Staatsangehöriger Hutchinson Neville Bainbridge (m), geboren 1949, von Vereinigtes Königreich Lando Jeremia Pangula (m), geboren 2001, von Angola Nikollbibaj Antigone (w), geboren 1978 sowie die minderjährigen Kinder Nikollbibaj Gabriell (m), geboren 1998 Nikollbibaj Eduard (m), geboren 2004 alle kosovarische Staatsangehörige Samardzic Ruzica (w), geboren 1989, kroatische Staatsangehörige Ärztlicher Notfalldienst Apotheken-Notfalldienst Telefon (Fr. 1.50/Min. für Anrufe ab Festnetz) Zahnärztlicher-Notfalldienst Die Zahnärzte des Zürcher Unterlandes betreiben einen organisierten Notfall dienst. Telefon

2 Mitteilungsblatt Seite 2 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Thayer David Robert (m), geboren 1969, Bürger der USA Weiter wurde in das Bürgerrecht der Gemeinde Embrach aufgenommen: Hüttner geb. Müller Christine, geboren 1954, Bürgerin von Menziken AG. Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2015 An der Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2015 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Politische Gemeindeversammlung 1. Jahresrechnung 2014 Genehmigung der Jahresrechnung 2. Gestaltung Dorfkern Embrach im Oberdorf Genehmigung der Bauabrechnung 3. Teilrevision der Nutzungsordnung Zonenplan und Kernzonenplan Zuweisung von Teilen der Grundstücke Kat.-Nrn. 2291, 4598 und 4599 von der Zone für öffentliche Bauten OeB in die Kernzone K2 4. Fussballclub Embrach Genehmigung eines einmaligen zweckgebundenen Investitionsbeitrags in der Höhe von Fr für die Sanierung / den Umbau und die Erweiterung des bestehenden Clubhauses im Bilg Auflage Die gefassten Beschlüsse sowie das Protokoll liegen ab Mittwoch, 1. Juli 2015, während den Schalteröffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Embrach zur Einsicht auf. Das Protokoll der Gemeindeversammlung wird ebenfalls auf der Homepage der Gemeinde Embrach (www. embrach.ch/politik/gemeindeversammlung) aufgeschaltet. Stimmrechtsrekurs Gegen die gefassten Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs erhoben werden. Gemeindebeschwerde Gegen die gefassten Beschlüsse kann, gestützt auf 151 Abs. 1 Gemeindegesetz (Verstoss gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit), innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich beim Bezirksrat Bülach Beschwerde erhoben werden. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. Baurechtsrekurs (bei Teilrevision Nutzungsordnung) Gegen den gefassten Beschluss des Traktandums 3 kann in materiellem Sinne innert 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, an das Baurekursgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen. Materielle und formelle Urteile des Baurekursgerichts sind kostenpflichtig. Die Kosten hat die im Verfahren unterliegende Partei zu tragen. Protokollberichtigung Begehren um Berichtigung des Protokolls können in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage erhoben werden. Rekurse und Beschwerden sind beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, einzureichen. Die Eingaben haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Der Gemeinderat Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am 2. Juli 2015 Die Schalter der Gemeindeverwaltung bleiben am Donnerstag, 2. Juli 2015, infolge Ausflugs des Gemeindepersonals den ganzen Tag geschlossen. Der Notfalldienst des Bestattungsamtes (Todesfall) ist über die Tel. Nr erreichbar. Gemeindeverwaltung Embrach Politische Gemeinde Embrach Wahlanordnung Ersatzwahl für 1 Mitglied und den Präsidenten der Primarschulpflege für den Rest der Amtsdauer (der Präsident der Primarschulpflege ist von Amtes wegen zugleich Mitglied des Gemeinderates) Für den aus der Primarschulpflege zurückgetretenen Peter Tschudi ist eine Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger für den Rest der laufenden Amtsdauer zu wählen. In Anwendung von Art. 8 der Gemeindeordnung der Politischen Gemeinde Embrach vom (GO) sowie 48 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) sind bis spätestens am 5. August 2015 Wahlvorschläge beim Gemeinderat Embrach, Dorfstrasse 9, Postfach, 8424 Embrach, einzureichen. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde Embrach hat. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen und Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort auf dem Wahlvorschlag bezeichnet werden. Zusätzlich können der Rufname und die Zugehörigkeit zu einer politischen Partei angegeben werden. Jeder Vorschlag muss von mindestens 15 Stimmberechtigten der Gemeinde Embrach unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein. Diese können ihre Unterschrift nicht zurückziehen. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Der Wahlvorschlag kann mit einer Kurzbezeichnung versehen werden. Die provisorischen Wahlvorschläge werden nach Ablauf der ersten Frist veröffentlicht. Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen, von der Publikation an gerechnet, können die Vorschläge geändert oder zurückgezogen werden, oder es können auch neue Wahlvorschläge eingereicht werden. Der Gemeinderat Embrach erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt, wenn die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss 54 GPR erfüllt sind. Sind die Voraussetzungen für eine stille Wahl nicht erfüllt, wird am eine Urnenwahl durchgeführt. Formulare für die Wahlvorschläge sind bei der Gemeinderatskanzlei Embrach oder auf der Homepage ( erhältlich. Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Gemeinderat Embrach Trudi Polak 30 Jahre im Dienste der Gemeinde Embrach Am 30. Juni 2015 kann unsere langjährige Mitarbeiterin in der Bibliothek, Trudi Polak, ihr 30-jähriges Dienstjubiläum bei der Gemeinde Embrach feiern. In diesen 30 Jahren hat unsere Bibliothek einen enormen Wandel mitgemacht. Dabei hat Trudi Polak mit grossem Einsatz, Fachwissen und Einfühlungsvermögen die Geschicke mitgeprägt lange Jahre sogar als Leiterin der Bibliothek. Gemeinderat, Gemeindeverwaltung sowie die ganze Bevölkerung gratulieren Trudi Polak ganz herzlich zu ihrem Jubiläum und wünschen ihr weiterhin viel Freude bei der täglichen Arbeit. Der Gemeinderat Abschluss Umbau Eingangstüren Gemeindehaus In den letzten zwei Wochen wurde der Eingangsbereich des Gemeindehauses umgebaut. Die Haupteingangstür wurde durch automatische Schiebetüren ersetzt und der Zutritt in die Einwohnerkontrolle mittels automatischen Drehflügelantriebs zur Öffnung der Tür vereinfacht. Die Abteilung Liegenschaften bedankt sich bei der Bevölkerung und den Mitarbeitern für das Verständnis während der Bauzeit. Abteilung Liegenschaften

3 Mitteilungsblatt Seite 3 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 WASSERVERSORGUNGSGENOSSEN- SCHAFT EMBRACH Einladung der Genossenschafter zur ordentlichen Generalversammlung Dienstag, 30. Juni 2015, Uhr, altes Gemeindehaus, Saal EG. Traktanden 1. Abnahme der Bau- und Betriebsrechnung Verschiedenes / INFO Jahresbericht Wassermeister Impressionen der Stollensanierung Kohlholz Die Akten liegen während den Schalteröffnungszeiten in der Gemeinderatskanzlei Embrach zur Einsicht auf. Der Vorstand KULTUR KOMMISSION EMBRACH Konzert Orchestergesellschaft Winterthur Kontrabass-Festival Sonntag, 28. Juni 2015, Uhr Reformierte Kirche Embrach Leitung: Volker Messerknecht Eintritt frei, Kollekte Theater Kanton Zürich Freilichttheater Romeo und Julia von William Shakespeare Dienstag, 7. Juli 2015, Uhr Schulhausplatz, Schulhaus Dorf, Embrach Ausweichspielstätte: Gemeindehaussaal Embrach Tickets Fr Vorverkauf: Gemeindeverwaltung Embrach Im Juli 2015 können folgende Jubilare ein besonderes Fest feiern: Am 01. Juli: Erwin Steiner-Fernando 80 Jahre Am 02. Juli: Robert und Beata Buday-Haszlinsky Goldene Hochzeit Am 02. Juli: Werner Ringger-Tosin 85 Jahre Am 04. Juli: Martha Bänninger-Schellenberg 85 Jahre Am 07. Juli: Edwin und Elisabeth Widler-Knellwolf Goldene Hochzeit Am 13. Juli: Olga Vollenweider-Weidmann 80 Jahre Am 16. Juli: Rolando und Martha Zala-Oesch Diam. Hochzeit Am 17. Juli: Karl und Meta Pulfer-Hänggi Goldene Hochzeit Am 19. Juli: Willi Keller-Laube 85 Jahre Am 20. Juli: Silvio Ruesch-Pozzi 80 Jahre Am 24. Juli: Bruno und Gertrud Lauchenauer-Solenthaler Goldene Hochzeit Am 26. Juli: Rudolf Walker-Vonlanthen 85 Jahre Am 30. Juli: Erika Seiler-Lüthi 85 Jahre Am 31. Juli: Hildegard Thalmann-Graf 85 Jahre Wir gratulieren allen Jubilaren ganz herzlich und wünschen ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute, vor allem gute Gesundheit. Das Gratulationsteam Sanierung Irchelstrasse, Baufortschritt, Aktuelle Infos Verhandlungen des Gemeinderates Gemeindesteueramt, Kantonale Prüfung Einschätzungsqualität Im April 2015 führte das Kantonale Steueramt eine Qualitätsprüfung bzgl. der Einschätzungsqualität beim Gemeindesteueramt durch. Die Gesamtbeurteilung der Einschätzungsqualität des Steueramtes wird als gut bis sehr gut bewertet. Der Gemeinderat bedankt sich beim ganzen Team für die wertvolle und ebenso gewissenhaft ausgeführte Arbeit. Gemeinderat Freienstein-Teufen Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2015 An der Gemeindeversammlung wurde folgender Beschluss gefasst: Jahresrechnung 2014 Abnahme, Genehmigung Auflage Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt seit Mittwoch, 24. Juni 2015, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf. Stimmrechtsrekurs Gegen die gefassten Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs erhoben werden. Gemeindebeschwerde Gegen den gefassten Beschluss kann, gestützt auf 151 Abs. 1 Gemeindegesetz (Verstoss gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit), innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. Protokollberichtigung Begehren um Berichtigung des Protokolls können in Form eines Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage erhoben werden. Rekurs- und Beschwerdeinstanz Rekurse und Beschwerden sind beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, einzureichen. Die Eingaben haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Zugang Leewiese über Blumer-Areal (Strickgasse) Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher der Leewiese (Freienstein), den öffentlichen Zugang über die Strickgasse (Blumer Areal) zu nutzen. Besten Dank für die Kenntnisnahme. Gemeindeverwaltung Freienstein-Teufen Altpapiersammlung Die nächste Altpapiersammlung findet am Samstag, 11. Juli 2015 statt. Bitte beachten Sie, dass dies nicht wie üblich der erste Samstag im Monat ist. Die Sammlung wird von der Jugi Freienstein durchgeführt. Es wird nur gebündeltes Papier mitgenommen. Keine Schachteln und keine Tragtaschen. Der Altpapiersammlung kann kein Karton mitgegeben werden. Dieser ist über die monatlich stattfindende separate Kartonabfuhr (Daten siehe Abfuhrplan) zu entsorgen. Gemeindeverwaltung Freienstein-Teufen Jugi Freienstein Lufingen Einladung zur Gemeindeversammlung Die Stimmberechtigten der Politischen Gemeinde Lufingen werden auf Freitag, 26. Juni 2015, Uhr, in die Aula des Primarschulhauses Gsteig zur ordentlichen Rechnungs-Gemeindeversammlung eingeladen. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014 Antrag auf Abnahme 2. Anfragen gemäss 51 des Gemeindegesetzes (sind mindestens 10 Arbeitstage vor der Versammlung beim Gemeinderat schriftlich einzureichen) Orientierung aus dem Gemeinderat Wünsche und Anregungen Neueinbürgerungen

4 Mitteilungsblatt Seite 4 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Informationsveranstaltung: Aspbach: Bachöffnung im Bereich des Gestaltungsplanes Ziegeleiareal Die Akten liegen ab 10. Juni 2015 während den Schalteröffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf. Die Anträge und Weisungen zu den traktandierten Geschäften sind in einer Weisungsbroschüre zusammengefasst. Diese kann ab 10. Juni 2015 bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder ab unserer Homepage heruntergeladen werden. Ein Versand in alle Haushaltungen findet nicht statt. Stimmberechtigte, welche die automatische Zustellung der Weisungsbroschüre wünschen, können sich bei der Gemeindeverwaltung auf einer Versandliste eintragen lassen. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung lädt der Gemeinderat alle Anwesenden herzlich zum Grillieren ein. Der Gemeinderat Metallabfuhr am Freitag, 3. Juli 2015 ab Uhr In die Separatsammlung gehören alle Arten von Metallen (Gestelle, Wäscheständer, Fahrradrahmen, Pfannen usw.). Getrennt von den übrigen Metallen gesammelt werden Kleinteile aus Stahlblech-/Weissblech und Aluminium. Alte Kühlschränke sowie ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte sind gesondert zu entsorgen (zurück zur Verkaufsstelle). Gesundheitsbehörde Lufingen Schulgemeinden Primar Embrach Information Mittagstisch In den vergangenen Monaten hat die Primarschule Embrach eine Bedarfsabklärung betreffend Mittagstisch durchgeführt. Da aufgrund der Resultate in beiden Schuleinheiten ein Bedarf vorhanden ist, bietet die Primarschule den Mittagstisch wie folgt an: Für die Kinder der Schuleinheit Ebnet wird der Mittagstisch in Zusammenarbeit mit der Kita Gwundertrucke durchgeführt. Je nach Anzahl Kinder findet er in den Räumlichkeiten der Kath. Kirche statt oder bei einer geringen Schülerzahl werden die Kinder in die Kita transportiert. Ansprechperson ist Damaris Schüpbach Tel Die Kinder der Schuleinheit Dorf besuchen den Mittagstisch im Schulhaus Hungerbühl. Ansprechperson ist Caroline Weber Tel schule-rft.ch RORBAS-FREIENSTEIN-TEUFEN Schulgemeindeversammlung vom 17. Juni 2015 An der Schulgemeindeversammlung wurden folgende Beschlüsse gefasst: 1. Genehmigung der Jahresrechnung Genehmigung der Bauabrechnung «Sanierung und Neugestaltung Umgebung Schulanlage Rorbas» 3. Genehmigung der Bauabrechnung «Teilsanierung Schulhaus Teufen inkl. Wohnung» 4. Genehmigung der Anpassung der Verordnung über die Behördenentschädigung Auflage Das Protokoll liegt seit Mittwoch, 24. Juni 2015 bei der Schulverwaltung während der offiziellen Büroöffnungszeiten zur Einsicht auf. Ebenso ist es unter veröffentlicht. Protokollberichtigung Begehren um Berichtigung des Protokolls können in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage erhoben werden. Gemeindebeschwerde Gegen die gefassten Beschlüsse kann gestützt auf 151 Abs. 1 Gemeindegesetz (Verstoss gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit) innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. Rekurs in Stimmrechtssachen Gegen die gefassten Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen erhoben werden. Rekurs- und Beschwerdeinstanz Rekurse und Beschwerden sind beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach einzureichen. Die Eingaben haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. BIBLIOTHEK RORBAS Schulhaus Rorbas Trakt C 8427 Rorbas Während der Sommerferien vom 11. Juli 16. August bleibt die Bibliothek wegen Umbau durchgängig geschlossen. Letzte Öffnungszeit: Freitag, 10. Juli von Uhr Gerne heissen wir Sie ab Montag, 17. August in der frisch renovierten Bibliothek willkommen. Wir wünschen allen schöne Sommertage und ausgiebige Lesefreuden. Das Bibliotheksteam Kirchgemeinden Sekretariat: Marianne Morf, Susanne Stadler Pfarrhausstrasse 2 Telefon: Homepage: Amtswoche: Pfrn. Katharina Steinmann, Samstag, 27. Juni Uhr CEVI Genauere Informationen erhalten Sie im Internet unter oder bei Yvonne Keller, Telefon oder Severin Baumann, Telefon Sonntag, 28. Juni 9.30 Uhr Gottesdienst «Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen» (Matthäus 5, Psalm 121) Pfrn. Katharina Steinmann Kollekte: Amnesty International Fahrdienst Oberembrach Dorf: 9.15 Uhr ab Post Höfe: Anmeldung bei K. Flückiger, Tel Fahrdienst Embrach Anmeldung bis Sa Uhr bei R. Schweizer, Tel Uhr Gottesdienst im Pflegezentrum Hard Diakon M. Paulus Uhr Konzert der Orchestergesellschaft Winterthur in der Kirche Kontrabass Festival Werke von Giovanni Bottesini und Francisco Obieta Kontrabässe: Gergely Járdányi und Francisco Obieta Leitung: Volker Messerknecht Montag, 29. Juni 9.30 Uhr Gschichtehöck für kleine Kinder in Begleitung einer erwachsenen Person im Saal des KGH Pfrn. Irène Lehmann Uhr Ökumenisches Taizé-Abendgebet im kath. Kirchenzentrum Dienstag, 30. Juni Uhr Gesprächskreis im KGH Pfrn. Katharina Steinmann Mittwoch, 1. Juli Uhr DOMINO-Treff im KGH Pfrn. Irène Lehmann

5 Mitteilungsblatt Seite 5 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Donnerstag, 2. Juli 9.30 Uhr Gottesdienst im Alterszentrum Pfr. Stefan Rathgeb Kirchgemeindehaus Schmittekafi Dienstag und Freitag Uhr Mittwoch und Donnerstag Selbstbedienung Während der Sommerferien vom bis sind unsere Kafi- Frauen zur gewohnten Zeit für Sie da. Anfragen an René Bachmann Präsident der Kirchenpflege Telefon Bericht von der Kirchgemeindeversammlung am 21. Juni 2015 Traktanden: Der Präsident René Bachmann begrüsst 70 stimmberechtigte Kirchgemeindemitglieder zur heutigen Versammlung. Eine Person ist während der Versammlung dazugekommen, somit waren 71 Mitglieder stimmberechtigt. Er stellt fest, dass die Einladung rechtzeitig publiziert wurde und die Akten in Embrach und Oberembrach zur Einsicht auflagen. Information der Kirchenpflege Am 5. Juli 2015 werden die Katechetinnen Irène Lehmann (nach 25 Jahren), Ursula Stalder (nach 22 Jahren) und Erika Märki (nach 21 Jahren) in ihren verdienten Ruhestand verabschiedet. Irène Lehmann wird allerdings als Beauftragte für Kinderarbeit noch bis Januar 2016 weiterarbeiten und den neuen Sozialdiakon einarbeiten. Unsere Organistin Tina Zweimüller hat uns per 31. Januar 2015 verlassen und in einer anderen Gemeinde neue Herausforderungen angenommen. Unser Sozialdiakon Severin Frenzel hat per 31. Mai 2015 gekündigt. Susanne Stadler wird ab 1. September 2015 in einer grösseren Gemeinde mit neuen Herausforderungen anfangen und uns leider verlassen. Am 1. Februar 2015 konnten wir mit Christoph Rehli die freigewordene Organistenstelle neu besetzen. Mit Simon Hauser konnten wir die vakante Stelle des Sozialdiakons neu besetzen. Er wird seine Stelle am 11. September 2015 antreten. Abnahme Jahresrechnung 2014 Beat Schneider präsentiert die Jahresrechnung Mit einem Aufwand von Fr und einem Ertrag von Fr schliesst die Rechnung 2014 mit einem Aufwandüberschuss von Fr ab. Die Bilanz weist Aktiven und Passiven von je Fr aus. Der Aufwandüberschuss der laufenden Rechnung von Fr wird dem Eigenkapital entnommen. Neu beträgt das Eigenkapital Fr Die Abschreibung des Verwaltungsvermögens beträgt Fr In der laufenden Rechnung wurden keine Investitionen getätigt. Die Kirchgemeindeversammlung nimmt die Rechnung ab. Antrag Ermächtigung für weiteres Vorgehen im Projekt KG+ mit der Kirchgemeinde Lufingen Der Antrag wurde mit einer kleinen Änderung wie folgt einstimmig angenommen: Die Kirchenpflege wird ermächtigt, mit der Kirchgemeinde Lufingen die nötigen Schritte im Hinblick auf einen möglichen Zusammenschluss der beiden Kirchgemeinden zu unternehmen. Anfragen gemäss 51 des Gemeindegesetzes Es sind keine Anfragen eingegangen. Rechtsmittelbelehrung Rekurse gegen gefasste Beschlüsse, Verletzungen von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung sind innert 5 Tagen bei der Bezirkskirchenpflege einzureichen. Ein Rekurs gestützt auf 151 Absatz 1 im Gemeindegesetz ist innert 30 Tagen einzureichen. Die unterliegende Partei trägt die Kosten. Begehren über die Richtigkeit des Protokolls sind innert 30 Tagen bei der Bezirkskirchenpflege einzureichen. Rechtsmittel können innert 5 Tagen bei der Bezirkskirchenpflege eingetragen werden. Das Protokoll kann ab dem in den Gemeinden Embrach und Oberembrach während den Öffnungszeiten eingesehen werden. Ref. Kirchenpflege Embrach-Oberembrach Christine Hüttner Aktuariat Reformiertes Pfarramt Pfarrer Stefan Rathgeb Pfarrhausstrasse 12, 8426 Lufingen Telefon (montags nur in dringenden Fällen) Samstag, 27. Juni Projekttag zum Abschluss Uhr der minichile Sonntag, 28. Juni 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Hans Caspers (Stadel) Kollekte: Albert Schweitzer Spital Lambarene Montag, 29. Juni Uhr Ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern im kath. Kirchenzentrum Embrach (Steinackerweg 22) Dienstag, 30. Juni 9.00 Dorfkafi des Frauenvereins Uhr im Kirchgemeindehaus Donnerstag, 2. Juli 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst im Altersheim Embrach mit Pfr. Stefan Rathgeb Lismerfrauen Uhr im Kirchgemeindehaus Pfarramt: Pfr. Christoph Schweizer, Tel Sekretariat: C. Halbheer, Tel Amtswoche Pfrn. Dorette Abderhalden, Tel (Büro, dienstags und donnerstags), Tel (P) Freitag, 26. Juni Uhr, Kinderhüte Tatzelwurm im KGH für Kleinkinder und Kinder bis ca. 6 Jahre Kosten: 2.50/Std. inkl. Z vieri Keine Anmeldung erforderlich! Info: Andrea Cizmek, Tel Samstag, 27. Juni Ab 18 Uhr, youth_link Für Jugendliche ab der 3. Oberstufe Grill und Volleyball Fleisch selber mitbringen. In Teufen bei Zurbrüggs Kontakt: Andy Altorfer, , Sonntag, 28. Juni 10 Uhr FamilyTreff im KGH Gottesdienstliche Feier für Familien mit Kindern von 0 9 Jahren Gemeinsam mit dem KidsTreff, Hüeti im KGH Pfrn. D. Abderhalden und Team Uhr Abend-Gottesdienst Pfrn. D. Abderhalden Montag, 29. Juni Uhr, Singe mit de Chliinschte im KGH Für Kinder von 0 ca. 4 Jahren mit Begleitperson.

6 Mitteilungsblatt Seite 6 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Wir singen einfache Lieder für Kleinkinder, klatschen, hüpfen, rasseln und hören manchmal eine kurze Geschichte. An- oder abmelden nicht erforderlich. Kosten: Fr. 3. pro Mal Leitung und Info: Daniela Longhitano, Tel Dienstag, 30. Juni 20 Uhr, Elternabend des 2. Klass-Unti Im KGH Kath. Kirchgemeinde Embrachertal Pfarreizentrum St. Petrus 8424 Embrach, Steinackerweg 22 Telefon Pfarreileiter: Hännes Broich GOTTESDIENSTE 13. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 27. Juni Uhr Kapelle: Santa Messa Uhr Kapelle: Eucharistiefeier Sonntag, 28. Juni Uhr Eucharistiefeier Uhr Taufe: Leonie Sofia Nespereira Gomez, Oberembrach, und Beatriz Lopes da Costa, Embrach Opfer: Papstopfer/Peterspfenning An diesem Wochenende begrüssen wir ganz herzlich Pater Timo Masár. Montag, 29. Juni Uhr Taizé-Abendgebet Mittwoch, 1. Juli 9.30 Uhr Eucharistiefeier anschl. Kaffee Zu diesem Gottesdienst begrüssen wir ganz herzlich Pater Mate Lukac. Wöchentlich Rosenkranzgebet: Mittwochs, 9.00 Uhr Ökum. Gottesdienst im Regionalen Alterszentrum: Donnerstags, 9.30 Uhr Gruppo incontro: Ogni sabato alle ore Ökum. Gottesdienst im Pflegezentrum Hard: Sonntags, Uhr MITTEILUNGEN KiPla Spiel-Spass-Action Sonntag, 28. Juni, Uhr, Kirchenwiese. Alle Kinder von 7 12 Jahren sind herzlich eingeladen. Alte Kleidung und feste Schuhe anziehen (falls vorhanden Wanderschuhe), Sonnen- oder Regenschutz mitbringen. Ohne Anmeldung. Bitte weitersagen. Bei Fragen: Jan Vetsch Festgottesdienst Pfarreifest: Sonntag, 5. Juli, Uhr, musikalisch mitgestaltet von den Petrus Singers, inkl. Würdigung von 10 Jahres-Jubiläen: notnetz sankt petrus, Jubla Embrachertal, erweitertes Kirchenzentrum; anschl. Apéro Hungerbühlstrasse 2, Embrach Pfarrerin Monika Zolliker, Sonntag, 28. Juni Uhr Gottesdienst, Predigt Monika Zolliker Sonntagsschule und Kinderhort Dienstag, 30. Juni Uhr 12i-Tisch gemeinsames Mittagessen für Jung und Alt Donnerstag, 2. Juli Uhr Am Ufer der Stille ein meditatives Abendgebet Unsere Veranstaltungen sind öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen. Alte Brücke 2, 8427 Freienstein Pfarrer: Daniel Baltensperger Telefon Samstag 27. Juni Ab Uhr Youth_LINk Treffp.: 8428 Teufen / bei Zurbrügg s Was: Grillen und Volleyball Kontakt: Andy Altorfer, , Sonntag 28. Juni Uhr Gottesdienst Ort: Chrischona Predigt: Daniel Baltensperger Thema: vielfältig begeistert und eins sein! Kinder: Mini-Treff und ab dem 2. Kindergarten KidsTreff Dienstag 30. Juni Uhr Frühgebet Ort: Chrischona Sie sind herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen! Gemeindezentrum Amtshausgasse 10 Pastor: Joachim Heina, Tel Freitag, 26. Juni Uhr TeenieZone Uhr Worship-Abend mit Input von Simon Walder Sonntag, 28. Juni Uhr Gottesdienst mit Apéro mit Predigt von Joachim Heina zum Thema: «Mission in Ketten» Kidstreff und Kinderhort Uhr Unti 1: Abschlussbrunch (in Chrischona) Dienstag, 30. Juni Uhr Gemeindegebet Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bei uns fallen SIE immer auf! Dorfstrasse 5, 8424 Embrach Telefon

7 Schützenverein Embrach-Lufingen Embrach Allg. Bundesprogramm-Übung Freitag, 26. Juni, Uhr Schützenhaus Warpel Jungschützenübung Samstag, 27. Juni, Uhr Schützenhaus Warpel SPIEL-SPASS-ACTION für alle Kinder von 7 12 Jahren am kath. Kirchenzentrum Embrach Sonntag, 28. Juni, 14 bis 17 Uhr Alte Kleidung und feste Schuhe anziehen (falls vorhanden Wanderschuhe), Sonnen- oder Regenschutz mitbringen. Ohne Anmeldung. Bitte weitersagen. Bei Fragen: Jan Vetsch RMV Embrach Radtour 2 Staudenland 65 km Sonntag, 28. Juni (5. Juli) 9.00 Uhr Coop Parkplatz Infos bei Reto Pfister Tel / Natel mit ID Doppelabend Ab 26. Juni 2015 ab Uhr Jeden Donnerstag bis 17. September 2015 Für Clubmitglieder und alle Tennisbegeisterten! Auskünfte: Pino Puglisi Samariterverein Embrachertal Unsere nächste Vereinsübung Do. 02. Juli Zeit: ca Uhr Treffpunkt: Parkplatz Hungerbühlstrasse Thema: Einsatzübung mit der Feuerwehr Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!!! Freienstein-Teufen Feuerwehr-Veteranen Freienstein-Teufen Feuerwehr-Veteranen Freienstein-Teufen Aufgebot zum Jahrestreffen auf Freitagabend, 3. Juli 2015 im üblichen Rahmen im alten Schützenhaus Freienstein. Anmeldungen an: Marcel Steinemann, Obmann Turnveteranen, Tel Rorbas Frauenverein 8427 Rorbas Brockenstube beim Rest. Freihof, Zilacherstr. 14 Geöffnet: Freitag, , Uhr Samstag, , 9 12 Uhr Auskunft: Ch. Künzle, Tel oder R. Schneider, Tel Allgemeine Bundesübung Freitag, 3. Juli 2015, Uhr Schützenhaus Pünt Rorbas Rorbas/ Freienstein-Teufen ELKI- Rorbas / Freienstein / Teufen Anmeldung Turnjahr 15/16 Für Kinder mit Geburtsdatum bis mit Elternteil. (Darum neu ELKI) Wir Turnen gemeinsam und haben viel Spass. Anmeldung erforderlich Dienstag: Uhr Donnerstag: Uhr Donnerstag: Uhr Anmelden bei: Brigit Lienhard, / Mittagessen für Seniorinnen und Senioren Dienstag, 30. Juni, Uhr, (Türöffnung Uhr) im Saal des Regionalen Alterszentrums Embrachertal, Stationsstr. 33, Embrach Kosten: Fr. 15. pro Person (inkl. Mineralwasser und Kaffee) An- oder allfällige Abmeldungen richten Sie bitte bis spätestens Montag, 29. Juni, Uhr, an Margrit Richter (Tel oder Gäste ab 60 Jahren aus dem ganzen Embrachertal sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lufingen Füürweer-Veterane Lufingen Voranzeige Traktorentreffen Lufingen Sonntag, 16. August 2015 Teufen Schützenverein Teufen Obligatorische Übung Dienstag, 30. Juni, Uhr im Junkerntal

8 KULTUR KOMMISSION EMBRACH VERANSTALTUNGSKALENDER GEMEINDE EMBRACH Monatsprogramm Juli 2015 Erscheint einmal im Monat. Bitte aufbewahren! KULTURKOMMISSION Pro Senectute Seniorinnenturnen für Frauen ab 60 Jeden Mittwoch, Uhr Alte Turnhalle Hungerbühl Auskunft: Marianne Bearth, Tel Frauenverein Embrach Frauenturnen jeden Mittwoch, mit Ausnahme der Schulferien Uhr, im Schulhaus Ebnet, obere Turnhalle Auskunft: Trudi Hollenstein, Tel , Frauenriege Embrach Hauptgruppe Jeden Mittwoch Uhr Schulhaus Hungerbühl Turnhalle F Seniorinnen Jeden Mittwoch Uhr Schulhaus Hungerbühl Turnhalle D Volleyball Jeden Montag Uhr Schulhaus Ebnet Turnhalle Volleyball Seniorinnen Jeden 2. Donnerstag um Uhr Schulhaus Hungerbühl Turnhalle D Auskunft unter Tel Patrizia Borgeat Steinmann oder Pro Senectute Seniorenturnen Männer jeden Mittwoch, mit Ausnahme der Schulferien Uhr Turnhalle Schulhaus Hungerbühl «Nachwuchs» ist jederzeit willkommen! Auskunft: Eric Bühler, Tel SVP Embrach SVP Stamm Der SVP Stamm findet jeden letzten Sonntag im Monat statt. Wir treffen uns von Uhr bis ca Uhr in der Rose Oberembrach. Schwimmclub Embrach Schwimmtraining und JeKaFit jeden Montag im Hallenbad Embrach Jugend-Training: Montag von Uhr JekaSchwimm für Erwachsene: Montag von Uhr Freitag von Uhr JeKaFit: Montag von Uhr Weitere Infos unter: RMV Embrach Bike-Touren für jedermann/-frau Jeden Samstag, Besammlung: Uhr Abfahrt: Uhr, Dreispitz Embrach Auskunft: Ursula Michaud, Tel TV Embrach Fitness für Alle «Mach mit blib Fit» Jeden Montag von Uhr Schulanlage Hungerbühl Turnhalle F Auskunft: Nikolaus Schudel, Tel TV Embrach Elki Turnen (Eltern Kind Turnen) Jeden Dienstag von Uhr Jeden Donnerstag von Uhr mit Kinderhüteti Jeden Donnerstag von Uhr Kontakt: Jeannine Müllner, Tel , Familien-Club Embrach Krabelgruppe Spatzenhock Schützenhausstrasse 29a (altes Feuerwehrgebäude) Jede Spatzenhockgruppe trifft sich regelmässig an einem Halbtag pro Woche für jeweils ca. 2 Stunden. Die Treffen finden jeweils statt am: Montag von Uhr Dienstag von Uhr Mittwoch von Uhr Mittwoch von Uhr Für Schnuppertermine meldet Euch bitte bei: Andrea Siegrist, Tel Frauenverein St. Petrus, Embrach Spielnachmittag Jeweils jeden dritten Dienstag des Monats im kath. Kirchenzentrum Embrach bis ca Uhr Kaffee und Kuchen Herzlich willkommen, keine Anmeldung nötig. Auskunft: Rita Koch, Tel oder , Marlies Hollenstein, Tel Familien-Cub Embrach Kinderhüeti Rumpelstilz Schützenhausstrasse 29a (altes Feuerwehrgebäude) Wir hüten Kinder bis ca. 6 Jahre, Kosten pro Stunde Fr Jeden Freitag, Uhr (mit Ausnahme der Schulferien) Catherine Schöb, Tel , Männerchor Embrach Singt, probt und pflegt die Kameradschaft Jeweils am Dienstabend, ab Uhr, Foyer Gemeindehaus (Ferien gemäss Agenda) Regionales Alterszentrum Embrachertal Bilderausstellung von Claudio Trapletti, Embrach Ausstellung vom 10. Mai bis 15. Juli 2015 Bilderausstellung von Fredy Kobler, Embrach Ausstellung vom 16. Juli bis 17. September 2015 Öffnungszeiten Uhr Kulturkommission Embrach Sommerkonzert Orchestergesellschaft Winterthur Sonntag, 28. Juni 2015, Uhr in der ref. Kirche Eintritt frei, Kollekte

9 Vereinigung Robinsonspielplatz Embrach Robinsonspielplatz (vis-à-vis Migros) Thementag «Puppenstube und Traumhäuser» Mittwoch, 1. Juli 2015, Uhr, Zvieri um Uhr Das Robi-Team freut sich auf deinen Besuch! Infos Tel , Regionales Alterszentrum Embrachertal Jass-Nachmittag 1. / 8. / 22. / 29. Juli 2015, Uhr im Therapieraum EG Vereinigung Pro Haumüli Embrach Haumüli-Brottag Offene Türen in der Haumüli Samstag, 4. Juli 2015, Uhr Verkauf von eigenem Haumüli-Holzofenbrot und Vollkorn-Dinkelmehl Ausstellung zum Thema: Gemeinsam zum Ziel Getreidemühle und Gattersäge in Betrieb Kleine Festwirtschaft im Mahlraum 1 Vivarium und Naturlehrpfad der Pro Natura Zürich Kinder formen und backen ein Zopfteigtierli Regionales Alterszentrum Embrachertal Konzert Männerchor Embrach Samstag, 4. Juli 2015, Uhr, Bankettsaal Einladung an alle, die am Gesang Freude haben Jugendmusik Embrach Jahreskonzert «Märchenstunde mit der Jugendmusik Embrach» Samstag, 4. Juli 2015, Uhr (Türöffnung/warme Küche ab Uhr), Gemeindehaussaal Eintritt frei, Kollekte Midnight Sports Embrach Abendveranstaltung von Jugendlichen für Jugendliche ab der 1. Oberstufe bis 17 Jahre Samstag, 4. Juli 2015, Uhr, Turnhalle Hungerbühl. Weitere Infos: oder auf Facebook. Regionales Alterszentrum Embrachertal Erzähltheater mit Claudia Rohrhirs Montag, 6. Juli 2015, Uhr, Bankettsaal Kulturkommission Embrach Romeo und Julia von William Shakespeare Freilichttheater: Schulhausplatz, Schulhaus Dorf, Embrach Ausweichspielstätte: Gemeindehaussaal, Dorfstrasse 9, Embrach Tickets: Fr. 35. Vorverkauf ab 1. Juni 2015, Gemeindeverwaltung, Einwohnerkontrolle Frauenverein St. Petrus Embrach Velotour rund um den Flughafen Zürich Donnerstag, 9. Juli 2015, Coop Embrach Abfahrt Uhr Gemeindehaus Uhr, Lidl Kloten Uhr Dauer der Tour ca. eine Stunde um den Flughafen mit Trinkhalt, Gelegenheit zur Flughafenbesichtigung Anmeldung bis 6. Juli an Rita Koch, Tel oder Der Spielnachmittag fällt im Juli aus. Seniorenclub Embrach Seniorinnen- und Senioren-Treff Donnerstag, 9. Juli 2015, Uhr, Restaurant Steakhouse acht4zwei4 (Plaudertisch) Donnerstag, 23. Juli 2015, Cafe Treff Wir laden alle Seniorinnen und Senioren zu unseren regelmässigen Zusammenkünften bei Jassen und Plaudern recht herzlich ein. Kontakt: Rosy Stähli, Schützenhausstrasse 66B, Tel Frauenverein Embrach Frauenzmittag Donnerstag 16. Juli 2015, Uhr Restaurant Falken da Giò Anmeldung am Vorabend Uhr Lis Widler, Tel Frauenverein Embrach Mittagessen für Seniorinnen und Senioren Dienstag, 28. Juli 2015, Uhr, (Türöffnung Uhr) im Saal des Regionalen Alterszentrums Embrachertal, Stationsstrasse 33, Embrach Kosten: Fr. 15. pro Person (inkl. Mineralwasser und Kaffee) Telefonische An- oder allfällige Abmeldungen richten Sie bitte bis spätestens Montag Uhr vor dem Essen an Margrit Richter, Tel oder Gäste ab 60 Jahren aus dem ganzen Embrachertal sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! VORANZEIGE: Bundesfeier Samstag, 1. August ab 10 Uhr Brunch auf dem Dorfplatz (vor Ref. Kirche) ab 19 Uhr Fackelbeiz auf dem Hungerbühl (oberhalb Talegg) Bannumgang Sonntag, 23. August Treffpunkt Uhr, Badi Talegg Veranstaltungs-Anzeigen im Monatskalender sind kostenlos. Anmeldung mit offizieller Meldekarte (1 Karte pro Anlass). Redaktionsschluss: 15. des Vormonats Gemeindeverwaltung Embrach Kulturkommission, Postfach, 8424 Embrach in Pfungen offen: Mo-FR sa geschlossen offener Sonntag 5. Juli, Kinderflohmarkt Traurig und dankbar zugleich haben wir uns in aller Stille von Julius Kramer verabschiedet. Wir werden ihn als liebenswerten, fröhlichen und allseits beliebten Bruder, Onkel, Götti und Freund in Erinnerung behalten. Wir danken allen, die Julius in seinem Leben begleitet haben, von ganzem Herzen, denn ihm war die Geselligkeit mit Familie und Freunden immer wichtig. Die Trauerfamilien

10 Mitteilungsblatt Seite 10 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Praxisübergabe Dentalcorner Oberembrach Bei uns erhältlich: Poster auf Foto- Leinwand Lassen Sie Ihre Lieblingsbilder auf Canvas-Leine drucken und auf einen Holzrahmen aufziehen. Dorfstrasse Embrach Telefon Nach 10-jähriger Tätigkeit übergibt Dipl. Dentalhygienikerin HF/SRK Regula Bertschy ihre Dentalhygienepraxis Dentalcorner in Oberembrach per 1. August 2015 vertrauensvoll an ihre Nachfolgerin Dipl. Dentalhygienikerin HF/SRK Diana Widmer Ich freue mich, wenn Sie mir ab 10. August 2015 Ihr Vertrauen schenken und ich Sie auf dem Weg zu einer guten Mundgesundheit begleiten darf. Dentalcorner Kratzstrasse 11, 8425 Oberembrach, / Inserat Sitzbezüge_57x84:Inserat Sitzbezüge_57x :40 Seite 1 Stoffladen Rorbas News Sitzbezüge nach Mass für Innen und Aussen - Schmutz und Wasser abweisend - Schimmelbeständig - Lichtecht auch Meterware erhältlich Ursula von Ah, Tössstrasse 39, Gewerbe Nauen, 8427 Rorbas Telefon Di Fr Uhr 1.Sa/Monat Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung Wir suchen für unseren neuen Priester ab 01. September oder nach Vereinbarung eine Zimmer-Wohnung in Mehrfamilienhaus 1. oder 2. Stock mit Garagenplatz Angebote sind zu richten an: Kath. Kirchgemeinde St. Petrus Embrachertal Sekretariat Steinackerweg Embrach Tel wolfer-informatik.ch Ihr zuverlässiger IT-Partner im Business oder Zuhause Hard- und Softwaresupport Hosting Reparaturen aller Marken Office 365 Beratung und Verkauf Online Backup Installationen Cloud Computing Wolfer Informatik GmbH, Heerenstegstrasse 1, 8427 Rorbas,

11 Mitteilungsblatt Seite 11 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 frisch ab MFK inkl. Vollgarantie weitere Infos unter Embri Garage AG Zürcherstr. 50, 8424 Embrach Tel Citroen C4 1,6 HDi Seduction Pack Auto, Navi, Winterräder Citroen C5 2,0 HDi Combi Aut., Sensor Pack Citroen C5 2,2 HDi Exclusive mit allem Zubehör Citroen C8 2,2i 16V Exclusive Xenon, elekt. Türen etc Citroen DS3 1,6i Sport Chic MyWay, Leder etc Citroen Berlingo 1,6 VTi Radio-CD, Klima etc Honda Jazz 1,4 ES Winterräder, AC, R-CD etc Honda Jazz 1,4 Si Automat, Metallfarbe etc Honda Jazz 1,3i Hybrid Aut., Klima, R-CD etc Honda CRV 2,0i Elegance Met.farbe, 1a Zustand Honda Acc. Sedan 2,4i Exec.-Plus Navi, Winterräder Mercedes Benz A170 Elegance Automat, Klima, R-CD etc Mercedes Benz CL 203 Kompressor Glasdach, Xenon, Seitenairbag etc Mitsubishi Colt 1,3 16V Klima, Aluräder etc Opel Signum 3,2 Irmscher Navi, Spoiler etc Renault Megane Cabi, Privilege Tagesfahrlicht, Windschott etc Toyota Avensis 2,0i Linea Sol Navi, Sensoren vo+hi, Leder Smart Fortwo Cabrio Puls Radio, Winterräder, Uhr etc Stationsstrasse Embrach Telefon Montag Mittwoch / Uhr Donnerstag Freitag / Uhr Samstag Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 75 Praxis für Zahnprothetik Neuanfertigungen Reparaturen, Unterfütterungen von Zahnprothesen R. Roth dipl. Zahnprothetiker Dorfstr. 89, 8424 Embrach Telefon Hch. Albrecht-Klöti AG Bauunternehmung Tannenstrasse 89 Embrach Neubauten Umbauten Renovationen Kundenarbeiten Aussenwärmedämmungen Bohr- und Fräsarbeiten Tel Fax

12 Mitteilungsblatt Seite 12 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Spenglerei Kunststoff-Bedachungen Freienstein, Neftenbach Telefon Fax Telefon / ZELLWEGER+SPIESS AG Ihr Partner für: ZELLWEGER + SPIESS AG Blechverkleidungen von Lukarnen, Kaminen und Fassaden Flachdachabdichtungen begrünt oder bekiest Blitzschutzanlagen nach den Richtlinien der kantonalen Gebäudeversicherung Verlangen Sie eine kostenlose Beratung Reparaturen aller Marken Mazda Automobile AG Bülach Telefon WIR LASSEN SIE NICHT IN DER SONNE STEHEN Bezug ab Ende 2015 SIGG STORENSERVICE Reparaturen aller Produkte Neumontagen Ralf Sigg Brunnistrasse 7 CH-8422 Pfungen Sonnenstoren Telefon: Rolladen Fax: Lamellenstoren Geniessen Sie die ländliche Ruhe und die herrliche Lage mitten im Grünen. Wir realisieren moderne Familien-Eigentumswohnungen. -Zi-Wohnungen ab 118 m2 4½ ab CHF Die parkähnliche Anlage rund um die Häuser laden die Kinder zum Spielen und die Erwachsenen zur Begegnung ein. Ein Wohnkonzept zum Wohlfühlen. Tel *

13 Kirchgasse 33, 8427 Rorbas Tel MO-FR: UHR SA: UHR S ONNTAG: UHR 57x 39,5mm Jede Freitag Ganze Jahr Mitteilungsblatt Seite 13 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 RISTORANTE PIZZERIA PIZZAKURIER Famiglia Graniero Kirchgasse 33, 8427 Rorbas Tel MO-FR: UHR SA: UHR S ONNTAG: UHR Wie geht es Ihren Venen? Finden Sie es heraus! Vom Mo, 29. Juni bis Sa, 4. Juli, können Sie in der Center Drogerie (MM-Center) die Funktion Ihrer Venen messen. Die Kosten für die medizinische Messung und Beratung betragen: Fr. 20. Vereinbaren Sie einen Termin direkt bei uns, per Telefon oder Von klassisch bis top-modern Exklusives und individuelles Hairstyling für Damen und Herren Römerweg 51 Zentrum Klinik Hard 8424 Embrach T daniel guyer malergeschäft Renovationen Umbauten Fassaden Oberdorfstrasse Embrach Telefon EMBRACH Dorf:

14 Mitteilungsblatt Seite 14 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Fussballcamp Fussball total, Tore schiessen, Spiel und Spass... Wir üben gemeinsam in Gruppen das Tore schiessen, die Ballkontrolle, das Dribblen, das Passen und Zusammenspielen, den Kopfball, das Zweikampfverhalten und nach jedem Training gibt es immer einen Match oder ein Turnier. Mach mit und melde dich an... Kursleitung: Rifat Kika, Bigi, Tobias Baumann Treffpunkt: Sportplatz Klinik Hard 8424 Embrach Ausrüstung: Fussballtenue je nach Witterung, mit Ball, Pausengetränk Datum: Mo, Fr, Zeit : Uhr Altersgrenze: 1. Klasse 9. Klasse Infos: Auskunft erteilt: Rifat Kika, Garage U. Hofmann GmbH Christian Bächi & Bruno Pongelli KIA Vertretung / Chevrolet Service Altmannsteinstrasse Höri GÖNNEN SIE IHRER KLIMA- ANLAGE EINEN SERVICE. SIE WIRD ES IHNEN MIT SAUBERER LUFT DANKEN. Wir freuen uns auf Sie. Gratis Hol- und Bringservice im Embrachertal. Reparaturen aller Marken. Warum nicht Spanisch lernen? Im Español? sí, claro! lernen Sie diese schöne Sprache schnell, methodisch und in kleinen Gruppen. PRIVAT SPANISCH-KURSE Anfänger A0 (ohne Kenntnisse) Mo , Uhr Di/Do 11/ , Uhr Do , Uhr Anfänger A1/A2 Mo , Uhr Di , Uhr Schnupperlektion auf Anfrage! Kurskosten 9 Lektionen à 60 min Fr (je nach Teilnehmerzahl) exkl. Kursunterlagen. Mehr Information bei Anita Vetter Tel oder Joya + kyboot & Fashion-Corner Bankstrasse Embrach Tel./Fax WIR HABEN REDUZIERT: DIV. SCHUHE ZU % auf alle Sommerschuhe 20 % auf das übrige Sortiment 10 % auch auf die 2 Weltneuheiten Joya + kyboot 10 % Greifen Sie zu. Auf das ganze Kleider-Sortiment erhalten Sie 20 % 50 % Joya Kybun Ara Gabor Fretz Rieker Bugatti Lowa Alfred Schneider HAUSWARTUNGEN Haustechnik Reinigung Gartenpflege Wohnungsreinigung mit Übergabegarantie Im Feld 23, 8424 Embrach Tel

15 Mitteilungsblatt Seite 15 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 ***SINGLES treffen SINGLES*** Ohne Internet ganz natürlich Frühling 2015 Bei unseren vielen gemeinsamen Aktivitäten wie Grillieren, Tanzen, Gespräche, Kegeln, Sonntagsausflüge in die Natur, Sunntigsmorge ide Bäsebeize, Höcks, Theaterbesuche, Konzerte, 1. August am Zürisee, Schiffsfahrten, Weekends u.v.a.m. lernen sich SINGLES ganz persönlich kennen. Kein Wanderverein Gratisprogramm unter Tel TREFFEN BEGEGNEN VERREISEN Bauspenglerei Flachbedachungen René Schneider GmbH Ihr Ansprechpartner für: Neubauten Umbauten Renovationen Blitzschutzanlagen Dach- und Terrassensanierungen Abdichtungen (Bituminös, Kunststoff) Sanitäre Reparaturen Rinnenreinigung Dachkontrollservice Dach- und Fassadenreinigungssysteme Der Fachmann berät Sie gerne! 8424 Embrach Tel Fahrstunden Verkehrskunde Theorie Gang / Automat Nothelferkurs Natel Coiffeur Bauder Pascale Brönnimann Neues Design Gleiche Qualität Nach 12 Jahren als Mitarbeiterin, Stellvertretung und Lehrlingsausbildnerin ist es soweit Ich werde die Geschäftsführung von Coiffeur Bauder per 1. Juli 2015 übernehmen. Ein nächster Schritt bedeutet auch gleich eine Chance Veränderungen und eigene Ideen einzubringen. Deshalb bleibt der Salon vom Freitag, 3. Juli 2015 bis und mit Dienstag, 7. Juli 2015 wegen Umgestaltung geschlossen. Beibehalten werden die erfahrenen Mitarbeiter und die individuellen Dienstleistungen, auf welche die Kunden vertrauen. Um mit Ihnen gemeinsam auf meine Zukunft und Coiffeur Bauder anzustossen, laden wir Sie ganz herzlich ein, an unserem Eröffnungsapéro am Samstag, 11. Juli 2015 ab Uhr teilzunehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Coiffeur Bauder Team Pascale Brönnimann Dorfstrasse Embrach Telefon Hofer Tiefbau AG Quellfassungen und -sanierungen Brunnenstuben erneuern und sanieren Wasserleitungen Drainagen Haus-Sickerleitungen Hang- und Böschungssicherungen Erdrutschverbauung mit Holzkasten und Steinen Im Higgi 2, 8425 Oberembrach Telefon , Mobile «mit Freude an der Arbeit» seit 1948 LIENHART TRANSPORTE AG Kran- und Greiferarbeiten Kran- Abfallentsorgungen und Greiferarbeiten Abfallentsorgungen Mulden-Service Tel: Mulden-Service Container-Reinigungen Tel: Fax: Container-Reinigungen Fax: Birchwilerstrasse 44 Birchwilerstrasse 8303 Bassersdorf Bassersdorf

16 Mitteilungsblatt Seite 16 Franco Schlüsselservice Auto & Nr.Wohnungsschlüssel 26 Freitag, 26. Juni 2015 Franco FACHPARTNER Sommeraktion Nachschlüssel für Kaba Schliessanlage bestellen S E R V I C E Montag GESCHLOSSEN 60 Montag GESCHLOSSEN Di-Fr : Sa: durchgehend Di-Fr : Sa: durchgehend Dorfstrasse Embrach Dorfstrasse Franco EMBRACH Mode für Franco Business Tel. Fax und & Alltag Dor fstrasse 75 express Stempel und Schilder Dienst für Körper- und Gesundheitsbewusste Menschen! A Dorfstrasse 75, 8424 Embrach Die moderne Ernährungsmedizin beurteilt den Ernährungs- und Gesundheitszustand MONTAG GESCHLOSSEN nicht mehr anhand des Körpergewichts, sondern die KörperzusammenDi-Franalysiert : Sa: durchgehend setzung mit Hilfe der bioelektrischen Impedanzanalyse. Jetzt Stoffwechsel ermitteln mit Bioimpedanzmessung, Säure-Basen Screen und Ernährungsanalyse für nur CHF Kochbuch. Gemessen werden: Gewicht, Körperfett, Wasseranteil extra- und intrazellulär, total Wasser- und Muskelanteil. Bewusste Ernährung für mehr Wohlbefinden und Vitalität Stoffwechsel aktivieren und Nährstoffe besser verarbeiten Welche Nahrungsmittel tun mir gut und was soll ich beachten usw. Säure- Basen Screen, (Urinprobe, Auswertung) Dauer der Beratung ca. 60 Min. inkl. Kontrollmessung Melden Sie sich an: Hunde - Pferdeleine Reparaturen Telefon oder Ernährungsberatung für Sie & Ihn, Im Feld 34, 8424 Embrach Boutique Chratte Dorfstrasse Embrach Ihrwww.chratte.ch Fachmeister 8424 Embrach Schleif-SERVICE Rasenmäher: Messer schärfen Sc S SOMMER-SALE MO GESCHLOSSEN Di-Fr Sa: Di-Fr : Sa durchgehend Dorf Montag 30% 70% Rabatt auf die gesamte Sommerkollektion. Alan Coiffeur Stempel & Schilder aller Art Haldenstrasse 1 24h P Besucher A-Z 8424 Embrach AA Schleifservice & OHNE Tel Fax Ihr Di-Fr : U NG. NMELD durchgehend Sa : R A09.00 VO MON TAG GESCHLOSSEN Herren 25. Kinder 15. Dor fstrasse Em brach Damen 35. Franco Schlüsselservice Auto & Wohnungsschlüssel K a tz FACHPARTNER Nachschlüssel bestellen für Kaba & KESO Die Grünliberalen (glp) organisieren für alle Interessierte am Embrimärt das Referat: Montag GESCHLOSSEN Elektrosmog Ursachen und Folgen Di-Fr : Sa: durchgehend Herr Peter Schlegel, Dipl. Ing. ETH, mit rund 40-jähriger Erfahrung als Ingenieur/Architekt Dorfstrasse EMBRACH und Sachverständiger zum Thema «Elektrosmog» gibt Ihnen wichtige Informationen rund ums Thema. Auch haben Sie die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären. Datum: Zeit: Ort: Kosten: Samstag, 4. Juli Uhr bis ca. 11 Uhr Reformiertes Kirchgemeindehaus Embrach (2. Stock/Gruppenraum) freier Eintritt (Sponsoring glp Embrachertal) Für weitere Auskünfte steht Ihnen Roger Kreis unter Tel gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie allenfalls an unserem Märtbeizli am Embrimärt verpflegen zu dürfen. Der Fachbetrieb für Holzbau und Steildächer Dachflächenfenster Dachlukarnen Reparaturen ifer o Pfe Brun Fassaden in Holz oder Eternit Isolationen AM Holzbau & Bedachungen AG 8424 Embrach Telefon Fax Schuhreparaturen aller Art e,h

17 Mitteilungsblatt Seite 17 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Restaurant Freihof Lufingen Leichtes aus der Sommerkarte Flammkuchen Hawaii Ceasar s Salad gefüllte Pitabrote Club Toast Salatschüsseln Siedfleischsalat Cordon-Bleu Bella Italia uvm. Herzlich willkommen! R. Schneider-Beutler und Team Zu verkaufen: BMW 318 ti Compact Km: , CHF Natel: Einladung zum Tag der offenen Tür 20 Jahre Neuapostolische Kirche an der Weiacherstrasse 58 in Rorbas Samstag, 27. Juni Uhr Bei regelmässigen Führungen lernen sie unsere Kirche und den neuapostolischen Glauben kennen. Festakt um Uhr mit musikalischen Beiträgen und einem Interview mit unserem Bischof Rudolf Fässler. Sonntag, 28. Juni Uhr Gästegottesdienst mit zahlreichen musikalischen Beiträgen und anschliessendem Apéro. Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch Neuapostolische Kirche Schweiz WER hat einen defekten LCD-Plasma-TV? Wir reparieren jede Marke! Auf Wunsch Gratis-Ersatzgerät! Seit bald 40 Jahren zufriedene Kunden! Tel Fernseher Rep. Service AG Zürich SONDERVERKAUF bis 80% Rabatt Ledertaschen & Accessoires.TOP LEDERQUALITÄT Handmade in Europa. HANDTASCHEN Aktenkoffer RUCKSÄCKE Portemonnaies SHOPPER Accessoires WEEKENDER Umhängetaschen CITY-BAGS sowie div. Einzelstücke u. Ausstellungsmodelle zu Spitzenpreisen Donnerstag / Freitag / Samstag, Juni Do. / Fr Uhr, Sa Uhr. TORBE Ledertaschen & Accessoires Industriestrasse 18, 8424 Embrach Raiffeisenbank Zürich Flughafen Sanitär Heizung D l Reparatur-Service l Neubauten l Technische Beratungen l Umbauten l Boiler-Entkalkungen Kennelwies 5, 8427 Freienstein, Tel ,

18 Mitteilungsblatt Seite 18 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 WEIDMANN Beeren Wein Gemüse Berghof Embrach Zum Selberpflücken Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Cassis, Stachelbeeren, Bohnen, Erbsen oder Beeren verkaufen wir an der Dorfstrasse 83 (bei EKZ Eltop Laden) Mo Fr, Uhr und am Embracher Markt Sa, Uhr Informieren sie sich am Infotelefon Neu!!! Vegane und vegetarische Fleisch- und Wurst- Alternativen. Metzgerei Stumpf, Rorbas , Rentrée 2015 «Dorfmusik Bachenbülach» Sa, 4. Juli 2015, bis Uhr 20 Musikerinnen und Musiker unterhalten Sie mit böhmischen Klängen. Feiern Sie mit uns. Am Mittwoch, 1. Juli feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum in der Rose. Liebe Gäste und Freunde wir möchten uns bei Ihnen/Euch ganz herzlich für Ihre/Eure Treue bedanken. Ab 18 Uhr offerieren wir Ihnen/Euch einen Apéro und als kleines Dankeschön 10% Rabatt auf Ihr/Euer Essen. Reservation erwünscht. Urs und Romy Baumann mit Team Restaurant zur Rose Embracherstrasse 1, 8425 Oberembrach Telefon rose-oberembrach.ch Fischknusperli und Egli-Filet Egli oder Zander aus dem Bodensee Heimisches Wildfleisch zum Grillieren Offen: Dienstag von Uhr Samstag von Uhr an der Zürcherstr. 35 in Embrach Giger s Spezialitäten Jolanda Giger, Tel L Hexagone Französisch Kurse in Rorbas Semesterbeginn September 2015 Christine Lüdin Französisch Kurse Einsteiger bis Fortgeschrittene je nach Bedarf / Einstufungstest möglich Neu Deutsch als Zweitsprache DAZ flexible Kurstermine am Tag Jeweils 3 bis maximal 5 Teilnehmende Teilzeitmitarbeiterin 10 % 30 % Sprache Schweizerdeutsch Bettwaren Rafzerfeld Embrach Gesunde Ernährung für Hunde und Katzen Öffnungszeiten Montag & Donnerstag Uhr, jeden 1. Samstag im Monat 9 12 Uhr Sabrina Blum, Pfarrhausstrasse 7, Embrach,

19 Mitteilungsblatt Seite 19 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 MARKTKOMMISSION Samstag, 4. Juli 2015, 9.00 bis Uhr Sommermarkt: «Aus Alt mach Neu Recycling» Unterwegs mit Edgar Hund Theatervergnügen bis Uhr für Kinder ab vier Jahren im Kirchgemeindehaus-Saal Eine Geschichte über Reisen, Freundschaft, Erfindungskunst. Das Stück inspiriert, Materialien zu verwerten und ein fantastisches Mobil zu konstruieren. Geniessen Sie mit Ihren Kindern diese fantastische Reise. Embrach kreiert aus Alteisen einen Baum bis Uhr Bringen Sie ein Stück Alteisen an den Markt und gestalten Eisenbaum schweissen Sie ein Kunstwerk mit. Herr Schröttenthaler hilft Ihnen beim Anschweissen Uhr Verkauf Eisenbaum Spass haben und etwas Gutes tun Den Eisenbaum kann man kaufen: Als Blickfang vor das Der Erlös geht an einen Geschäft, für den Garten Angebote ab Fr gemeinnützigen Zweck kann man von bis Uhr abgeben. innerhalb der Gemeinde «Dorfmusik Bachenbülach» 20 Musikerinnen und Musiker unterhalten Sie mit böhmischen Klängen. Herzlich willkommen zum TAG DER OFFENEN TÜR und SOMMERFEST bei Meadows Montessori Kindergarten und Mini Meadows Krippe! Wann: Samstag, 27. Juni 2015 Zeit: bis Uhr Wo: Wisentalstrasse 4, 8185 Winkel Was: bis Uhr Von 9.00 bis Uhr für Sie da Im Märtbeizli Pause machen die Grünliberale Partei Embrachertal verwöhnt Sie! Herrliches Gemüse, frische Früchte, «gluschtige» Spezialitäten. Lassen Sie sich von unseren kreativen Marktfahrenden überraschen, was sie aus wiederverwertbaren Materialien alles zaubern können. Marktkommission + Marktfahrende freuen sich auf Ihren Besuch! Plaudern, degustieren, geniessen Embri-Märt, wo man sich trifft! Rundgänge durch Kindergarten/Krippe um und Uhr. Gesichtsbemalungen, Glacestand, Tombola, Hüpfburg, Würste und Kuchen und vieles mehr. Es sind alle herzlich eingeladen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen! Openair- und Wochenprogramm Vom 26. Juni bis 4. Juli Bis demnächst im Kino, im Openair oder in der Sommerbeiz. Fr 26. Juni Sommerbeiz im Kinohof Fr 26. Juni Hedi Schneider Openair Sa 27. Juni Sommerbeiz im Kinohof Sa 27. Juni Hedi Schneider Openair So 28. Juni Brunch in der Sommerbeiz So 28. Juni Hedi Schneider steckt fest Mo 29. Juni Woman in Gold Di 30. Juni Woman in Gold Mi 1. Juli Woman in Gold Do 2. Juli Sommerbeiz im Kinohof Do 2. Juli Horizon Beautiful Openair Fr 3. Juli Geschlossene Gesellschaft Sa 4. Juli Gummienten-Rennen im Hof Openair- und Wochenfilm Hedi Schneider steckt fest S. Heiss, D 14, 92 Min, D, J 12 Eine zärtliche, humorvolle Komödie, die Depressionen so ernst nimmt, wie es die meisten Dramen nicht können. Liebe bleibt auch bei der ü-30 Generation etwas Fragiles. Mo-Mi Film Woman in Gold S. Curtis, USA 14, 109 Min, E/d, J 12 Jahrzehnte nach ihrer Flucht in die USA kehrt die Jüdin Maria Altmann (H. Mirren) gemeinsam mit Junganwalt Randol Schoenberg (R. Reynolds) nach Wien zurück, um vom österreichischen Staat fünf Gemälde zurück zufordern. Der Beginn eines un gleichen juristischen Tauziehens... nächster Openairfilm Horizon Beautiful S. Jäger, CH 14, 90 Min, E/d, K 10 Tatort Kommissar Stefan Gubser reist als Fussball- Magnat nach Addis Abeba. Er will dort Fussball als Quelle der Hoffnung für die Menschheit anpreisen. Für Admassu, ein 12-jähriges Strassenkind, eröffnet sich die Chance seines Lebens. Märtplatz präsentiert Gummienten- Rennen Enten-Rennen auf der Töss, Festwirtschaft, Ballonwettbewerb, Bastel werkstatt, Märtplatz-Jubiliäumsfilm und vieles mehr «Bacio Lupaio» Sommerbeiz und Openair Die Sommerbeiz vom neuen KINO bietet Drinks und kulinarische Leckereien im Kinohof und auf dem Platz der Spinnerei Blumer. Falls es regnet empfängt sie «Bacio Lupaio» einfach im Kino. Ihr Besuch ist auch ohne Kinoeintritt möglich. Menus finden sie unter Reservationen unter oder Do/Fr/Sa ab Uhr, So ab Uhr zum Brunch Strickgasse Freienstein - Tel Programm für MTB vom 26. Juni

20 Mitteilungsblatt Seite 20 Nr. 26 Freitag, 26. Juni 2015 Entenrennen 2015 für Jung und Alt Fussball News Embrach ZÄMÄ ZUM CHÜBEL medico druck ag Dorfstrasse Embrach Für Sie sind wir immer am Ball CUPFINAL 2015 Samstag, 4. Juli 2015 Fabrikareal Blumer Söhne & Cie. Freienstein Festbeginn um 14 Uhr, erster Lauf um Uhr, letzter Lauf um Uhr Rahmenprogramm: Ballonwettbewerb, Bastelwerkstatt, Bratwürste aus der Märtplatzküche, Festwirtschaft, Glacé-Stand, kurdische Spezialitäten, Marktstand, Märtplatz-Jubiliäumsfilm SCHÜTZ MOTORGERÄTE und Schlüsselservice Dorfstrasse Embrach Service-Tel Wir reparieren, verkaufen und vermieten Sämtliche Rasenmäher und Motorgeräte, Serviceleistungen u.s.w. Neu im Angebot: Top qualitäts Handwerkmaschinen Makita System Kit Aktion Aleka Maschinen 18 Volt Li-ionen Über 50 Maschinen mit den gleichen Akkus 3,0 Ah / 4,0 Ah / 5,0 Ah Immer wieder Aktionen Ein Besuch lohnt sich immer. FC Embrach C1 : FC Bassersdorf C1 Sonntag, 28. Juni Uhr Im Stighag, Kloten Fussball News medico druck ag Embrach Der FC Embrach dankt allen Stimmbürgern für die Unterstützung an der Gemeindeversammlung. Inserat im Mitteilungsblatt vom 27. Juni 2014 Dorfstrasse Embrach Für Sie sind wir immer am Ball Grösse: 2/9 Seite Badiplausch TV Rorbas Platzierung: an guter Stelle 4. Juli Rechnung 2015 an: FDP Embrachertal Volleyballturnier Wüthrich Martin, Moosbrunnenstr. nur bei 38 schönem 6, 8426 Lufingen Wetter Im Freibad Töss Side, Tannholzstrasse, 8427 Rorbas Ab Uhr, mit Grill & Barbetrieb Aufruf für Teilnehmer Am Wochenende vom Samstag und Sonntag 24./25. Oktober werden wir, wie jedes Jahr, im Steigwiessaal Rorbas wieder eine Ausstellung für einheimisches Schaffen organisieren. Wir möchten Kunstschaffende jeglicher Art einladen ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Dabei ist es auch möglich die Werke zu verkaufen. Bitte melden Sie sich mit untenstehendem Talon per oder Telefon an! Singen, das beste Anti- Aging-Training, aber natürlich im Männerchor Embrach! Peter Wehrli Name:...Strasse:... Ort:...Objekte:... Senden an: Rolf Weber, Tannenweg 5, 8427 Freienstein, Mail: Tel: Anmeldeschluss: 19. Juli 2015 Kulturgruppe der FDP Embrachertal

Nr. 30 Freitag, 24. Juli 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 30 Freitag, 24. Juli 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 30 Freitag, 24. Juli 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen

Mehr

Ausserordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 11. September 2014, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp.

Ausserordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 11. September 2014, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp. Ausserordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde Belp Donnerstag, 11. September 2014, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp B o t s c h a f t des Gemeinderats an die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger der

Mehr

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019

67. 9.01. Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 67. 9.01 Anordnung der Erneuerungswahlen der Mitglieder der Römisch-katholischen Synode des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2015 2019 Im Frühjahr 2015 muss die Synode nach vierjähriger Amtsdauer erneuert

Mehr

Evangelisch-Reformierte Kirchenpflege Andelfingen Mitglieder. Präsident/in. Primarschulpflege Andelfingen Mitglieder

Evangelisch-Reformierte Kirchenpflege Andelfingen Mitglieder. Präsident/in. Primarschulpflege Andelfingen Mitglieder Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2018-2022 Publikation der provisorischen Wahlvorschläge und Ansetzung der 2. Frist - Evangelisch-Reformierte Kirchenpflege Andelfingen - Primarschulpflege Andelfingen

Mehr

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Wahlen Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Ausgabe Juni 2014 Reduzierte Öffnungszeiten während den Sommerferien Das Führungsgremium der Verwaltungsgemeinschaft

Mehr

EINLADUNG GEMEINDEVERSAMMLUNG

EINLADUNG GEMEINDEVERSAMMLUNG GEMEINDE 8474 DINHARD EINLADUNG GEMEINDEVERSAMMLUNG Dienstag, 13. November 2012, 20.00 Uhr, in der Turnhalle Dinhard POLITISCHE GEMEINDE 1. Voranschlag 2013 2. Revision der Statuten des Zweckverbandes

Mehr

Informationen zum Rekursverfahren

Informationen zum Rekursverfahren Informationen zum Rekursverfahren (Juli 2012) Die Bildungsdirektion entscheidet über Rekurse gegen Verfügungen unter anderem des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes, des Volksschulamtes, des Amtes für

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Teilrevision der Verbandsstatuten

Teilrevision der Verbandsstatuten Primarschule Heilpädagogische Schule Bezirk Bülach Teilrevision der Verbandsstatuten Antrag und Weisung an den Gemeinderat Bülach, 18. März 2014 Antrag Der Gemeinderat wird beantragt, er wolle beschliessen:

Mehr

Nr. 32 Freitag, 7. August 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 32 Freitag, 7. August 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 32 Freitag, 7. August 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird

Mehr

Öffnungszeiten Während der Schulferien bis am 20. Oktober ist das Sekretariat jeweils nur am Morgen von Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten Während der Schulferien bis am 20. Oktober ist das Sekretariat jeweils nur am Morgen von Uhr geöffnet. Kirchweg 5, 6343 Rotkreuz Tel. 041 790 13 83 Fax 041 790 14 55 ausserhalb Bürozeit, im Notfall: 079 835 18 19 E-Mail: pfarramt@pfarrei-rotkreuz.ch Homepage: www.pfarrei-rotkreuz.ch Roger Kaiser-Messerli,

Mehr

B U L L E T I N. zu den Traktanden der Rechnungsgemeindeversammlung Montag, 23. Juni 2014, 20.00 Uhr Medienraum Mehrzweckgebäude Dünnerehof

B U L L E T I N. zu den Traktanden der Rechnungsgemeindeversammlung Montag, 23. Juni 2014, 20.00 Uhr Medienraum Mehrzweckgebäude Dünnerehof B U L L E T I N zu den Traktanden der Rechnungsgemeindeversammlung Montag, 23. Juni 2014, 20.00 Uhr Medienraum Mehrzweckgebäude Dünnerehof Traktanden 1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler 2. Nachtragskredite

Mehr

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Gemeindeversammlung. Einladung

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Gemeindeversammlung. Einladung Wahlen Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Gemeindeversammlung Einladung zur Gemeindeversammlung Montag, 16. Juni 2014 20.00 Uhr, im Gemeindesaal Traktanden:

Mehr

der 46. ordentlichen Hauptversammlung des Fussballclubs Sternenberg vom 10. August 2012 im Clubhaus, Schlatt, Zeit 19.00 Uhr

der 46. ordentlichen Hauptversammlung des Fussballclubs Sternenberg vom 10. August 2012 im Clubhaus, Schlatt, Zeit 19.00 Uhr PROTOKOLL der 46. ordentlichen Hauptversammlung des Fussballclubs Sternenberg vom 10. August 2012 im Clubhaus, Schlatt, Zeit 19.00 Uhr Vorsitz: Leiter Admin Marc Ringgenberg ORGANISATION DES FC STERNENBERG

Mehr

Einladung. zur Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung Freitag, 27. Juni 2014, in der Turnhalle

Einladung. zur Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung Freitag, 27. Juni 2014, in der Turnhalle G E M E I N D E Z U Z G E N Einladung zur Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung Freitag, 27. Juni 2014, in der Turnhalle 19.30 Uhr Ortsbürgergemeindeversammlung 20.00 Uhr Einwohnergemeindeversammlung

Mehr

zur Gemeindeversammlung am Donnerstag, 6. Juni 2013 um 20.00 Uhr im Singsaal des Sekundarschulhauses in Dielsdorf

zur Gemeindeversammlung am Donnerstag, 6. Juni 2013 um 20.00 Uhr im Singsaal des Sekundarschulhauses in Dielsdorf Sekundarschulgemeinde Dielsdorf Regensberg - Steinmaur Einladung zur Gemeindeversammlung am Donnerstag, 6. Juni 2013 um 20.00 Uhr im Singsaal des Sekundarschulhauses in Dielsdorf Sekundarschulgemeinde

Mehr

Traktanden der Einwohnergemeindeversammlung

Traktanden der Einwohnergemeindeversammlung Traktanden der Einwohnergemeindeversammlung 1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 28. November 2014 2. Rechenschaftsbericht über das Jahr 2014 3. Genehmigung der Jahresrechnung 2014 4. Genehmigung

Mehr

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013 Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013 Datum/Zeit: Ort: Freitag, 08. März 20103 19.45 Uhr Restaurant Zur alten Sonne, 8706 Obermeilen Traktanden: 1. Begrüssung, Präsenzkontrolle 2. Wahl der

Mehr

E I N L A D U N G zur. Kirchgemeindeversammlung

E I N L A D U N G zur. Kirchgemeindeversammlung E I N L A D U N G zur Kirchgemeindeversammlung Dienstag, 14. Juni 2011 20.00 Uhr Pfarreiheim Kriegstetten Traktanden: 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Rechnung 2010 a) Laufende Rechnung b) Verwendung Ertragsüberschuss

Mehr

Einladung. Einwohnergemeinde Ormalingen. zur. Protokoll Genehmigung der Protokolle vom 2. Juni 2010

Einladung. Einwohnergemeinde Ormalingen. zur. Protokoll Genehmigung der Protokolle vom 2. Juni 2010 Einwohnergemeinde Ormalingen Ormalingen, im September 2010 Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 3. Dezember 2010, 20.15 Uhr im Mehrzweckraum des Zentrums Ergolz (ehemals APH Ergolz,

Mehr

auf Montag, 2. September 2013, 19.30 Uhr, Gemeindesaal 1. Kauf Liegenschaft Wehntalerstrasse 2, Kat.-Nr. 178

auf Montag, 2. September 2013, 19.30 Uhr, Gemeindesaal 1. Kauf Liegenschaft Wehntalerstrasse 2, Kat.-Nr. 178 Gemeinderat Dorfstrasse 6 Tel 044 857 10 10 gemeinde@oberweningen.ch 8165 Oberweningen Fax 044 857 10 15 www.oberweningen.ch An die Stimmberechtigten der Politischen Gemeinde Oberweningen Politische Gemeinde

Mehr

BLICKPUNKT EMBRACH. Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach

BLICKPUNKT EMBRACH. Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach BLICKPUNKT EMBRACH Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach ECKDATEN VERKAUFSPREIS Wohnung B1 Fr. 650 000.- Parkplätze in der Tiefgarage (14,15) Fr. 60'000.- ADRESSE Hardstrasse 83, 8424 Embrach BAUJAHR

Mehr

MITGLIEDERVERSAMMLUNG SCHWELLENKORPORATION 2014

MITGLIEDERVERSAMMLUNG SCHWELLENKORPORATION 2014 Schwellenkorporation Lenk 3775 Lenk BE MITGLIEDERVERSAMMLUNG SCHWELLENKORPORATION 2014 Protokoll der Sitzung Nr. 1 Datum Donnerstag, 19. Juni 2014 Uhrzeit Ort Vorsitz Protokoll 20:15 20.45 Uhr Hotel Simmenhof

Mehr

STATUTEN. Gewerbe Walchwil

STATUTEN. Gewerbe Walchwil STATUTEN Gewerbe Walchwil 1. Name, Dauer und Sitz 2. Zweck 3. Mitgliedschaft 3.1. Arten der Mitgliedschaft 3.2. Aufnahme und Ernennung 3.3. Rechte und Pflichten der Mitglieder 3.4. Erlöschen der Mitglieder

Mehr

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Datum: Mittwoch, 15. September 2009 Zeit: 20.15 Uhr Ort: Singsaal Schulhaus Hettlingen Traktanden: 1 Appell 2 Wahl der Stimmenzähler

Mehr

agenda60plus April - Juni 2016

agenda60plus April - Juni 2016 agenda60plus April - Juni 2016 Angebote von Altersberatung Alterszentrum Gibeleich Seniorenzentrum Vitadomo Bubenholz Ref. + Kath. Kirchgemeinden Pro Senectute OV Opfikon-Glattbrugg Kontakt Altersberatung

Mehr

19. Jahresversammlung. Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen

19. Jahresversammlung. Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen 19. Jahresversammlung Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen Teilnehmer/Innen Vorstand: Witschi Hanspeter Grendelmeier Thomas Hunziker René Schneider Alexandra Entschuldigt,

Mehr

Embrachertal. ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien N52

Embrachertal. ZVV-Ticket-App. Gültig ZVV-Contact Linien N52 ZVV-Ticket-App Der handlichste Ticketautomat. Infos auf www.zvv.ch Embrachertal Gültig 11.12.16 9.12.17 ZVV-Contact 0848 988 988 Linien 522 524 N52 Inhaltsverzeichnis Linie Strecke Seite Embrach-Rorbas

Mehr

fest, welche Kindern und Jugendlichen die Mitwirkung am öffentlichen Leben ermöglicht (Art. 33 GO 2 ).

fest, welche Kindern und Jugendlichen die Mitwirkung am öffentlichen Leben ermöglicht (Art. 33 GO 2 ). 44. 24. April 2003 (Stand:. Januar 2008) Reglement über die Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen (Mitwirkungsreglement; MWR) Der Stadtrat von Bern, gestützt auf Artikel 33 der Gemeindeordnung vom 3.

Mehr

FLUGSPORTGRUPPE ZÜRCHER - OBERLAND. Statuten

FLUGSPORTGRUPPE ZÜRCHER - OBERLAND. Statuten FLUGSPORTGRUPPE ZÜRCHER - OBERLAND Statuten Der nachfolgende Text ist zur besseren Verständlichkeit in der männlichen Form abgefasst. 1. Name und Sitz 1.1 Die "Flugsportgruppe Zürcher-Oberland", nachstehend

Mehr

STATUTEN Verein "Traubenblütenfest (TBF)"

STATUTEN Verein Traubenblütenfest (TBF) STATUTEN Verein "Traubenblütenfest (TBF)" Inhaltsverzeichnis 1 Name und Sitz 3 2 Zweck 3 3 Mitgliedschaft 3 3.1 Aktivmitglied 3 3.2 Passivmitglieder 3 4 Ein-/Austritte und Ausschluss 3 4.1 Eintritte 3

Mehr

Informations- und Datenschutzreglement der Gemeinde Pontresina

Informations- und Datenschutzreglement der Gemeinde Pontresina Informations- und Datenschutzreglement der Gemeinde Pontresina Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen Art. 1 Geltungsbereich Seite 2 II. Information und Kommunikation Art. 2 Grundsatz Öffentlichkeitsprinzip

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

Protokoll: Frau Bea Schütz, Lützelflüh Herr Andreas Schütz, Lützelflüh. Frau Elisabeth Brügger, Lützelflüh

Protokoll: Frau Bea Schütz, Lützelflüh Herr Andreas Schütz, Lützelflüh. Frau Elisabeth Brügger, Lützelflüh 126 Protokoll Der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung, Sonntag, 6. Juni 2010, nach dem Morgengottesdienst, Kirche Lützelflüh Traktanden: 1. Protokollgenehmigungen 1.1 der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung

Mehr

Herzlich willkommen zum Elternabend! Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Lufingen

Herzlich willkommen zum Elternabend! Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Lufingen Herzlich willkommen zum Elternabend! Kirchlicher Unterricht & Religionsunterricht in der Schule Religionspädagogisches Gesamtkonzept (RPG) mit Angeboten im Überblick Kirchlicher Unterricht teaching in

Mehr

Generalversammlung, 30. März 2016. Q & A für Aktionäre

Generalversammlung, 30. März 2016. Q & A für Aktionäre Generalversammlung, 30. März 2016 Q & A für Aktionäre 1. Welche Publikationen werden den Aktionären zur Verfügung gestellt?... 2 2. Wie kann ich Publikationen bestellen / abbestellen?... 2 3. Wann und

Mehr

Nr. 24 Freitag, 17. Juni 2016. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 24 Freitag, 17. Juni 2016. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 24 Freitag, 17. Juni 2016 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen

Mehr

10. Sep An die kommunalen Planungsbehörden 8090 Zürich. im Kanton Zürich Telefon

10. Sep An die kommunalen Planungsbehörden 8090 Zürich. im Kanton Zürich Telefon Kanton Zürich Baudirektion Direktion der Justiz und des Innern Amt für Raumentwicklung Kontakt: Josua Raster An die kommunalen Planungsbehörden 8090 Zürich Stv. AULeiter Rechtsdienst Stampfenbachstrasse

Mehr

Verhandlungsbericht (GR-Sitzungen zweites Quartal 2013)

Verhandlungsbericht (GR-Sitzungen zweites Quartal 2013) Verhandlungsbericht (GR-Sitzungen zweites Quartal 2013) Termine 2014 Der hat den Terminplan für 2014 verabschiedet. Für die Gemeindeversammlungen gelten folgende Termine: Datum Geschäfte allfällige Fortsetzung

Mehr

Nr. 20 Freitag, 15. Mai 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 20 Freitag, 15. Mai 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 20 Freitag, 15. Mai 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen

Mehr

Infoheft SVK Schuljahr 2014/15

Infoheft SVK Schuljahr 2014/15 Volksschulamt Heilpädagogisches Schulzentrum Balsthal Falkensteinerstrasse 20 4710 Balsthal Telefon 062 391 48 64 www.hpsz.ch ab September 2014 (Natel 079 515 40 52) hps-balsthal@bluewin.ch Infoheft SVK

Mehr

Unterendingen St. Georg

Unterendingen St. Georg Pastoralraum Surbtal-Würenlingen Pastoralraum-Leiter: Gregor Domanski gregor.dom@gmail.com, 079 349 68 95 Pastoralraum-Sekretariat: c/o Kath. Pfarramt Alte Surbtalstrasse 26, 5305 Unterendingen 056 242

Mehr

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause.

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause. Bitte frankieren Pro Infirmis Zürich Wohnschule Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich Wohnschule Die Tür ins eigene Zuhause. Träume verwirklichen In der Wohnschule von Pro Infirmis lernen erwachsene Menschen

Mehr

Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. April 2002 Seite 1

Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. April 2002 Seite 1 Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. April 2002 Seite 1 Begrüssung: Präsident Michael Baader begrüsst die rund 110 Anwesenden im Gemeindesaal zur ersten Gemeindeversammlung 2002 und erklärt die Versammlung

Mehr

GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT DES KANTONS ZÜRICH

GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT DES KANTONS ZÜRICH GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT DES KANTONS ZÜRICH STATUTEN Fassung vom 31. Mai 2007 1 Die "Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich", gegründet 1829, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 des Schweizerischen

Mehr

Die männliche Form gilt auch für weibliche Personen. Stiftungsstatuten. Stiftung Alters- und Pflegeheim Stäglen

Die männliche Form gilt auch für weibliche Personen. Stiftungsstatuten. Stiftung Alters- und Pflegeheim Stäglen Die männliche Form gilt auch für weibliche Personen Stiftungsstatuten Stiftung Alters- und Pflegeheim Stäglen Art. 1 Name und Sitz Gemäss Stiftungsurkunde vom 15.10.1987/10.10.2003 besteht unter dem Namen

Mehr

Protokoll 12. Generalversammlung vom 17. März 2011

Protokoll 12. Generalversammlung vom 17. März 2011 Protokoll 12. Generalversammlung vom 17. März 2011 Ort: Beginn: Vorsitz: Anwesende Vorstandsmitglieder: Anwesende Mitglieder: 39 Gäste: 1. Begrüssung Gemeindesaal Ennetbürgen 19.00 Uhr Markus Odermatt,

Mehr

Sie haben Ihr neues Zuhause gefunden!

Sie haben Ihr neues Zuhause gefunden! Zu verkaufen Winkel / ZH Sie haben Ihr neues Zuhause gefunden! Meine Immobilie. Mein Zuhause. Immobilien Ihr neues Zuhause! Die Gemeinde Winkel Die Gemeinde mit ländlichem Charakter kann als attraktive

Mehr

E p t i n g e n. EINLADUNG zur Einwohner- und Bürger- Gemeindeversammlung

E p t i n g e n. EINLADUNG zur Einwohner- und Bürger- Gemeindeversammlung EINLADUNG zur Einwohner- und Bürger- Gemeindeversammlung Donnerstag, 27. November 2008 im Friedheim 19.30 Uhr Bürgergemeinde 20.00 Uhr Einwohnergemeinde Amtliches Publikationsorgan der Gemeinde Eptingen

Mehr

der 49. ordentlichen Generalversammlung der SAQ

der 49. ordentlichen Generalversammlung der SAQ Stauffacherstrasse 65/42 Tel +41 (0)31 330 99 00 info@saq.ch CH-3014 Bern Fax +41 (0)31 330 99 10 www.saq.ch Protokoll der 49. ordentlichen Generalversammlung der SAQ Datum: 9. Juni 2015 Zeit: Vorsitz:

Mehr

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Soziales und Vormundschaft Bericht und Antrag Eine Dienstleistung der Gemeinde EMMEN Angebot

Mehr

Nr. 48 Freitag, 28. November 2014. Mitteilungsblatt

Nr. 48 Freitag, 28. November 2014. Mitteilungsblatt Nr. 48 Freitag, 28. November 2014 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird

Mehr

WALDPLAUSCH für Gross und Klein

WALDPLAUSCH für Gross und Klein Rohrdorferberg Aus den Vereinen WALDPLAUSCH für Gross und Klein www.evbellikon.org info@evbellikon.org Am Sonntag, 9. September 2012, laden wir alle herzlich zu einem Waldplausch mit einer Schnitzeljagd

Mehr

Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010

Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010 Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010 Anwesende: Wormstetter Beat Trachsel Heinz Wiederkehr Rolf Hof Georges Bauer Ruedi Kindlimann Peter Peccanti Giuliano Ryf Ernst Mazzei Giuseppe Huber

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE FREIMETTIGEN

EINWOHNERGEMEINDE FREIMETTIGEN EINWOHNERGEMEINDE FREIMETTIGEN 16. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung Tag und Zeit Ort Vorsitz Sekretariat Anwesend Traktanden Donnerstag, 26. Mai 2011, 20.00 Uhr Saal, Schulhaus Freimettigen Arthur

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG

EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG 1. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Einwohnergemeinde- Versammlung vom 22.6.2010

Mehr

Infobroschüre für Seniorinnen und Senioren

Infobroschüre für Seniorinnen und Senioren Infobroschüre für Seniorinnen und Senioren Seite 2/12 Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren von Seuzach, liebe Angehörige, Wir freuen uns, Ihnen die wichtigsten Anlaufstellen, die richtigen Adressen und

Mehr

«Seniorinnen und Senioren in der Schule»

«Seniorinnen und Senioren in der Schule» «Seniorinnen und Senioren in der Schule» Dialog der Generationen Ein gemeinsames Angebot der Pro Senectute Kanton Zürich und des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich Schulamt Geduld haben Zeit

Mehr

Ausserordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 15. September 2011, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp.

Ausserordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 15. September 2011, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp. Ausserordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde Belp Donnerstag, 15. September 2011, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp B o t s c h a f t des Gemeinderats an die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger der

Mehr

Vorsitz: Ch. Rockstroh Stimmenzähler: Barbara Bucher, Seestrasse 93 Protokoll: B. Brusa Peter Kündig, Alte Landstrasse 45

Vorsitz: Ch. Rockstroh Stimmenzähler: Barbara Bucher, Seestrasse 93 Protokoll: B. Brusa Peter Kündig, Alte Landstrasse 45 5 Protokoll der Kirchgemeindeversammlung der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Rüschlikon Sonntag, 16. November 2014 in der Kirche Rüschlikon Nr. 02-2014 Vorsitz: Ch. Rockstroh Stimmenzähler: Barbara

Mehr

Statuten des Gewerbevereins Bubikon-Wolfhausen. Gegründet 1945

Statuten des Gewerbevereins Bubikon-Wolfhausen. Gegründet 1945 Statuten des Gewerbevereins Gegründet 1945 1 Statuten des Gewerbevereins I. Name, Sitz und Zugehörigkeit Art. 1 Name und Sitz Art. 2 Zugehörigkeit Unter dem Namen Gewerbeverein besteht in Bubikon und Wolfhausen

Mehr

Statuten. der Elektrizitätsgenossenschaft Aristau

Statuten. der Elektrizitätsgenossenschaft Aristau Statuten der Elektrizitätsgenossenschaft Aristau I Name, Sitz und Zweck 1.1 Name Unter dem Namen Elektrizitätsgenossenschaft Aristau, nachstehend Genossenschaft genannt, besteht eine privatrechtliche,

Mehr

Reglement. zum. Öffentlichkeitsprinzip. und. Datenschutz

Reglement. zum. Öffentlichkeitsprinzip. und. Datenschutz Reglement zum Öffentlichkeitsprinzip und Datenschutz Der Gemeinderat, gestützt auf 10, Abs. 3 und 31, Abs. 3 des Informations- und Datenschutzgesetzes (Info DG), sowie 5, Abs. 1.1. und 1.2. der Gemeindeordnung,

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Herzliche Einladung zur 21. Mitgliederversammlung der Grünliberalen

Herzliche Einladung zur 21. Mitgliederversammlung der Grünliberalen Herzliche Einladung zur 21. Mitgliederversammlung der Grünliberalen Liebe Mitglieder und Interessierte der Grünliberalen Das Präsidium und der Vorstand der Grünliberalen Kanton Zürich laden euch herzlich

Mehr

Nr. 17 Freitag, 24. April 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 17 Freitag, 24. April 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 17 Freitag, 24. April 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird

Mehr

Nr. 28 Freitag, 10. Juli 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas

Nr. 28 Freitag, 10. Juli 2015. Mitteilungsblatt. Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Nr. 28 Freitag, 10. Juli 2015 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird allen

Mehr

GEMEINDE GEBENSTORF DATENSCHUTZREGLEMENT. 1 Zweck

GEMEINDE GEBENSTORF DATENSCHUTZREGLEMENT. 1 Zweck GEMEINDE GEBENSTORF DATENSCHUTZREGLEMENT 1 Zweck Dieses Reglement dient dem Schutz natürlicher und juristischer Personen vor einem allfälligen Missbrauch von Daten; die durch die Gemeindeverwaltung über

Mehr

Postfach 756 9430 St. Margrethen www.tc.-stmargrethen.ch STATUTEN

Postfach 756 9430 St. Margrethen www.tc.-stmargrethen.ch STATUTEN Postfach 756 9430 St. Margrethen www.tc.-stmargrethen.ch STATUTEN Wo im folgenden männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter stets auch die entsprechenden weiblichen Bezeichnungen

Mehr

B E S C H L U S S P R O T O K O L L

B E S C H L U S S P R O T O K O L L B E S C H L U S S P R O T O K O L L der 46. ordentlichen Generalversammlung der Sika AG vom 15. April 2014, 16.00 bis 17.30 Uhr, Lorzensaal, Cham Vorsitzender: Dr. Paul Hälg, Präsident des Verwaltungsrates

Mehr

Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau

Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau Statuten der «Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden», mit Sitz in Herisau I Firma, Sitz und Zweck 1 Firma und Sitz Unter der Firma «Genossensctiaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden»

Mehr

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009)

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009) Ideen für thematische Veranstaltungen: Wir möchten die thematischen Veranstaltungen gerne Ihren Interessen anpassen. Es sollen Themen rund um Schule und Erziehung in lockerer Atmosphäre behandelt werden.

Mehr

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern 3. bis 9. Schuljahr Kirchliche Unterweisung (KUW) in der Münstergemeinde Bern Liebe Eltern, Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kirchliche Unterweisung

Mehr

Statuten der Freisinnig-Demokratischen Partei Flawil

Statuten der Freisinnig-Demokratischen Partei Flawil Statuten der Freisinnig-Demokratischen Partei Flawil Allgemeine Bestimmungen Art.1 Unter dem Namen Freisinnig-Demokratische Partei Flawil oder FDP Flawil besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff Zivilgesetzbuch

Mehr

Einwohnergemeinde Hägendorf. Gebührenreglement. 04 Gebührenreglement 2013.12

Einwohnergemeinde Hägendorf. Gebührenreglement. 04 Gebührenreglement 2013.12 Einwohnergemeinde Hägendorf Gebührenreglement 04 Gebührenreglement 2013.12 Gebührenreglement der Einwohnergemeinde Hägendorf I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1 Die nach diesem Reglement erhobenen Gebühren fallen

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger. Abfallbewirtschaftung Rümlang: Telefon 044 817 75 55 oder werner.buergler@ruemlang.zh.ch ruemlang_abfallbroschuere 2016.qxp_Layout 1 19.11.15 09:57 Seite 1 Recycling 2016 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen

Mehr

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil wil! Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil Zürich, im Juni 2015 Liebe Interessierte Was kommt einem in den Sinn, wenn man an die Schweiz denkt? Ja, stimmt alles! Aber da fehlt

Mehr

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012

Roggenburg News. Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 Roggenburg News Nr. 2 - Ausgabe Mai 2012 AUS DEM INHALT SEITE Gemeindepräsidium ab 01. Juli 2012 2 Einladung zur Abschiedsparty unseres Gemeindepräsidenten 3 Überparteiliches Komitee für bürgernahe Gerichtsorganisation

Mehr

Verordnung über das Bürgerrecht der Gemeinde Buchs ZH (Bürgerrechtsverordnung, BüVo)

Verordnung über das Bürgerrecht der Gemeinde Buchs ZH (Bürgerrechtsverordnung, BüVo) Verordnung über das Bürgerrecht der Gemeinde Buchs ZH (Bürgerrechtsverordnung, BüVo) vom 11. Dezember 2014 Bürgerrechtsverordnung Inhaltsverzeichnis I. Allgemeines... 1 Art. 1 Zweck... 1 Art. 2 Rechtliche

Mehr

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein.

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein. Eine Beilage der Zeitung «reformiert.» ZH l235 Nr. 5.2 15. Mai 2015 Einladung zur Kirchgemeindeversammlung Donnerstag, 18. Juni 2015 um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Bassersdorf Wir laden Stimmbürgerinnen

Mehr

Protokoll der 2. ordentlichen Generalversammlung 2007

Protokoll der 2. ordentlichen Generalversammlung 2007 Protokoll der 2. ordentlichen Generalversammlung 2007 Datum: Freitag, 14. September 2007 Zeit: 20.15 Uhr Ort: Singsaal Schulhaus Hettlingen Traktanden: a) Appell b) Wahl der Stimmenzähler c) Abnahme des

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine unfallfreie und schneereiche Wintersaison, viel Vergnügen beim Ski und Snowboard Fahren und würde sich freuen Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Kinder + Familien. Jahresprogramm 2015 / 2016. Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch

Kinder + Familien. Jahresprogramm 2015 / 2016. Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch Kinder + Familien Jahresprogramm 2015 / 2016 Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch 1 Liebe Familien Kinder, Jugendliche und Familien sind in unserer Kirchgemeinde herzlich willkommen.

Mehr

Gemeindeordnung. der. Volksschulgemeinde. Aadorf

Gemeindeordnung. der. Volksschulgemeinde. Aadorf VOLKSSCHULGEMEINDE AADORF Gemeindeordnung der Volksschulgemeinde Aadorf Botschaft zur Abstimmung über die Gemeindeordnung der Volksschulgemeinde Aadorf vom 5. Juni 2005 Sehr geehrte Stimmbürgerinnen und

Mehr

Protokoll: Ortsbürgergemeindeversammlung

Protokoll: Ortsbürgergemeindeversammlung Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung Datum/Ort: Zeit: Vorsitz: Protokoll: Stimmenzähler: Dienstag, 02. Dezember 2014, Mehrzweckhalle Mitteldorf 22.05 22.20 Uhr Sabin Nussbaum, Gemeindepräsidentin

Mehr

Statuten des MV Kanton Schaffhausen

Statuten des MV Kanton Schaffhausen Statuten des MV Kanton Schaffhausen Statuten des Mieterverbandes Schaffhausen und Umgebung I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Der «Mieterverband Schaffhausen und Umgebung» ist ein Verein im Sinne des Schweizerischen

Mehr

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016

Schulpflege Richterswil. Schulsport- und Freizeitangebot. Herbst-/Winterkurse 2015/2016 Schulpflege Richterswil Schulsport- und Freizeitangebot Herbst-/Winterkurse 2015/2016 1 Tanz Aerobic Jazzercise Jazzercise = Tanz-Fitness! Coole Choreografien, lässige Rhythmen und gleichzeitig lernt man

Mehr

Einwohnergemeinde Berken

Einwohnergemeinde Berken Seite 357 Vorsitz: Protokoll: Geissbühler Hans, Gemeindepräsident Bürki Eliane, Gemeindeschreiberin Der Präsident begrüßt die Anwesenden und eröffnet die Versammlung. Dieselbe wurde ordnungsgemäß im Amtsanzeiger

Mehr

gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom 14. September 1978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2

gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom 14. September 1978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, 2 Gesetz über die Flurgenossenschaften.0 (Vom 8. Juni 979) Der Kantonsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf 68 des Einführungsgesetzes vom. September 978 zum schweizerischen Zivilgesetzbuch, beschliesst:

Mehr

16. Sitzung vom 3. November 2009 INHALTSVERZEICHNIS. Geschäfte

16. Sitzung vom 3. November 2009 INHALTSVERZEICHNIS. Geschäfte GEMEINDERAT 16. Sitzung vom 3. November 2009 INHALTSVERZEICHNIS Geschäfte Beschlüsse Törlibach/Behebung von Ufer-/Rutschschäden/Bauabrechnung/Genehmigung Zügnisbach/Erweiterung Abflussprofil/Bauabrechnung/Genehmigung

Mehr

Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet

Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet Herzlich willkommen! Aufwachsen aufbrechen ist das Motto des religionspädagogischen Gesamtkonzepts rpg der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Mehr

Nr. 45 Freitag, 8. November 2013. Mitteilungsblatt

Nr. 45 Freitag, 8. November 2013. Mitteilungsblatt Nr. 45 Freitag, 8. November 2013 Mitteilungsblatt Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Embrach, Freienstein-Teufen, Lufingen, Oberembrach, Rorbas Erscheint wöchentlich, jeweils am Freitag, und wird

Mehr

Einwohnergemeinde Busswil b.m.

Einwohnergemeinde Busswil b.m. Einwohnergemeinde Busswil b.m. Orientierung über die Geschäfte der Gemeindeversammlung Freitag, 12. Juni 2015-20.00 Uhr im Mehrzweckraum der Zivilschutzanlage Traktanden 1. Übergabe des Bürgerbriefes an

Mehr

der ordentlichen Generalversammlung Luzerner Kantonalbank AG von Mittwoch, 23. Mai 2012, 18.00 Uhr, Allmend-Hallen, Luzern

der ordentlichen Generalversammlung Luzerner Kantonalbank AG von Mittwoch, 23. Mai 2012, 18.00 Uhr, Allmend-Hallen, Luzern 4 3 Beschluss-Protokoll der ordentlichen Generalversammlung Luzerner Kantonalbank AG von Mittwoch, 23. Mai 2012, 18.00 Uhr, Allmend-Hallen, Luzern Vertreter auf dem Podium Mark Bachmann Prof. Dr. Christof

Mehr

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Samstag, 18. Oktober 2014, ab 10.15 Uhr Hotel St. Georg, Hauptstrasse 72, 8840 Einsiedeln Sekretariat: VSU, Riedstrasse 14, Postfach, CH-8953 Dietikon

Mehr

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal www.mfves.ch modellflugverein emmen-seetal region 3 zentralschweiz schweizerischer modellflugverband aero-club der schweiz Statuten des Modellflugvereins Emmen - Seetal 1/7 I. Verein Art. 1 Der Modellflugverein

Mehr

DORFSTRASSE 43 8310 GRAFSTAL ZWEI FAMILIENHAUS

DORFSTRASSE 43 8310 GRAFSTAL ZWEI FAMILIENHAUS DORFSTRASSE 43 8310 GRAFSTAL ZWEI FAMILIENHAUS ORTSBESCHREIBUNG GRAFSTAL LINDAU Gemeinde Lindau Grafstal gehört zur Gemeinde Lindau im Kanton Zürich. Die Gemeinde Lindau liegt zwischen den Städten Zürich

Mehr

Generation+ Verein Generation+ Mitgliederversammlung 16. März 2016 Ort: Rebbuckzentrum Effretikon Zeit: 20.00Uhr. Protokoll

Generation+ Verein Generation+ Mitgliederversammlung 16. März 2016 Ort: Rebbuckzentrum Effretikon Zeit: 20.00Uhr. Protokoll Verein Generation+ Protokoll Generation+ Mitgliederversammlung 16. März 2016 Ort: Rebbuckzentrum Effretikon Zeit: 20.00Uhr 1. Begrüssung Patrick Stark begrüsst die Anwesenden und eröffnet die fünfte Mitgliederversammlung

Mehr