IMMOBILIEN SUMMIT. IMMOBILIEN SUMMIT Flughafenregion Zürich. 23. Juni 2015 Tolba Factory, Rümlang. 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IMMOBILIEN SUMMIT. IMMOBILIEN SUMMIT Flughafenregion Zürich. 23. Juni 2015 Tolba Factory, Rümlang. 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 1"

Transkript

1 IMMOBILIEN SUMMIT Flughafenregion Zürich 23. Juni 2015 Tolba Factory, Rümlang 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 1

2 Liebe Gäste, Liebe Mitglieder Herzlich Willkommen! René Huber Präsident Flughafenregion Zürich 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 2

3 Übersicht Kurzvorstellung Verein Flughafenregion Zürich 1) Vorstellung der Flughafenregion Zürich Vision, Auftrag, Vorstand, Geschäftsstelle und Mitglieder 2) Unsere Tätigkeiten 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 3

4 1) Vorstellung der Flughafenregion Zürich Vision, Auftrag, Vorstand, Geschäftsstelle und Mitglieder Vision der «Flughafenregion Zürich» Wir sind das führende Wirtschaftsnetzwerk für Unternehmen und Politik in der Flughafenregion Zürich. Wir schaffen dauerhaften Mehrwert durch Vernetzung und Standortentwicklung im attraktivsten Wirtschaftsraum der Schweiz. 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 4

5 Vorstand des Vereins Flughafenregion Zürich René Huber Stadtpräsident Kloten Joana Filippi Flughafen Zürich AG Head Public Affairs Dölf Lendenmann Binelli & Ehrsam AG CEO Doris Meier Kobler Gemeindepräsidentin Bassersdorf Thomas Peter Verwaltungsdirektor Stadt Kloten Paul Remund Stadtpräsident Opfikon Unser Team der Geschäftsstelle im Glattzentrum Lothar Ziörjen Stadtpräsident Dübendorf Thomas Leugger Präsident Gewerbeverein Wallisellen Reinhard Kern ZKB, Leiter Markgebiet Zürich Nord Christoph Lang Geschäftsführer Christina Doll Projektleiterin, Stv. GF Halime Fetishi Assistentin 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 5

6 200. Mitglied Verein Flughafenregion Zürich Ehrung anlässlich der Medienkonferenz am 21. Mai 2015 bei Melcom AG in Wallisellen 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 6

7 Unsere aktuelle Mitgliederstruktur (21. Juni 2015): 9 Gemeinden, 11 Verbände, 194 Unternehmen Nov Mrz Jul Nov Mrz Jul Nov Mrz Jul Nov Mrz Erträge des Vereins 2014 Anteil 1) Mitgliederbeiträge 84% Städte / Gemeinden (9) 39% Unternehmen (194) 43% Verbände / Vereine (11) 2% 2) Kooperationen/Sponsoring 12% 3) Diverses 4% 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 7

8 Einige der 214 Mitglieder 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 8

9 Mitgliederumfrage: 99% Weiterempfehlungsrate «Empfehlen Sie unser Wirtschaftsnetzwerk an befreundete Geschäftspartner weiter?» 1% ganz sicher 19% 10% 70% sehr wahrscheinlich wahrscheinlich ich bin mir noch unsicher Mitgliederbefragung Herbst 2014, 102 Antworten 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 9

10 2) Unsere Tätigkeiten Wirtschaftsnetzwerk Neue Geschäftskontakte und neue Geschäftspartner Persönlicher Austausch zwischen Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft Unkomplizierter Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 10

11 Netzwerk und Fachveranstaltungen Mitglieder des Vereins haben die Möglichkeit, an zahlreichen Veranstaltungen sich neues Wissen anzueignen und sich auszutauschen Themen aus der Region zu: Verkehr Raumplanung Immobilienentwicklung aktuelle Wirtschaftsthemen Betriebsbesichtigungen von Mitgliedsunternehmen, Business Lunches und Unternehmer Circle 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 11

12 Support bei An /Umsiedlungen und Gründungsberatung Vermittlung von Geschäftsräumen und Grundstücken sowie bei Standortevaluationen und Firmengründungen Professioneller Ansprechpartner bei An und Umsiedlungen Gründungsberatungen für KMU und Start up s 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 12

13 Das Gebiet der Standortförderung umfasst aktuell neun angeschlossene Gemeinden Winkel Die Flughafenregion Zürich ist auf Platz 3 aller 110 Schweizer Wirtschaftsregionen Rund Einwohner Rund Beschäftigte (Stand 2015) Quellen: Regionenrating der Credit Suisse 2013 BFS, Angaben der Gemeinden 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 13

14 Real Estate Video Highlights Ziele: Leerstände bei Büroflächen und Gewerbeobjekten vermindern, Unterstützung bei Vermarktung durch Immobilien Video Highlight die Region bekannter machen als attraktiven Standort für arbeiten und wohnen durch zugehörigen Imagefilm Die Idee: Standortentscheide werden emotional beeinflusst. Videos transportieren Emotionen, sind ein zeitgemässes Kommunikationsmittel, wecken Aufmerksamkeit und heben sich von Konkurrenz ab. Vollständige Videos auf: 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 14

15 Real Estate Video Highlights Schon fünf Videos mit bekannten Büro und Wohnimmobilien wurden realisiert: Das LUX Gebäude in Glattbrugg Das AQUATIKON im Glattpark THE CIRCLE am Flughafen Zürich Die Wohnüberbauung LEMATT im Glattpark Das AMBASSADOR HOUSE im Glattpark 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 15

16 Einladung an die Nicht Mitglieder Treten Sie unserem Verein Flughafenregion Zürich bei. Sie erhalten dafür einen grossen Mehrwert. 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 16

17 Eröffnung des Immobilien Summit Juni 2015 Flughafenregion Zürich 17

18 Programm 1. Teil Regierungspräsident Ernst Stocker Volkswirtschaftliche Perspektiven für die Flughafenregion und den Kanton Zürich Patrik Schmid, Wüest und Partner Chancen und Herausforderungen für den Immobilienstandort Flughafenregion Zürich Beat Pahud, Flughafen Zürich AG The Circle: Sieben Module für die Wirtschaftsregion Roundtable mit ersten drei Referenten Minuten Kaffeepause im Foyer 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 18

19 Roundtable mit ersten drei Referenten Regierungspräsident Ernst Stocker Patrik Schmid Wüest und Partner Beat Pahud Flughafen Zürich AG 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 19

20 Programm 2. Teil Peter Uebelhart, KPMG AG Bleibt die Schweiz konkurrenzfähig? Roman Bolliger, SwissCircle Immobilienvermarktung ausserhalb der Komfortzone Podiumsdiskussion Wie weiter mit den Leerständen und Auftragsrückgängen? Lösungsstrategien für Immobilienfirmen und KMU in der FRZ mit Peter Uebelhart (KPMG AG), Remo Daguati (S GE), Roger Stucki (Alpine Finanz Immobilien AG), Oliver Zippe (Gewerbe Kloten) Apéro riche und Networking Ende der Veranstaltung 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 20

21 Podiumsdiskussion: Wie weiter mit den Leerständen und Auftragsrückgängen? Lösungsstrategien für Immobilienfirmen und KMU in der FRZ Peter Uebelhart KPMG AG Remo Daguati S GE Roger Stucki Alpine Finanz Immobilien AG Oliver Zippe Gewerbe Kloten 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 21

22 Wir danken allen Kooperationspartnern und Referenten für die Ermöglichung dieses Anlasses! 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 22

23 Danke für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Teilnahme am Immobilien Summit 2015! Auf Wiedersehen am Immobilien Summit im Sommer 2016! 23. Juni 2015 Flughafenregion Zürich 23

Ihre Kooperationsmöglichkeiten am 17. Wirtschaftsforum mit der Flughafenregion Zürich Ihre Pakete für die Veranstaltung

Ihre Kooperationsmöglichkeiten am 17. Wirtschaftsforum mit der Flughafenregion Zürich Ihre Pakete für die Veranstaltung Ihre Kooperationsmöglichkeiten am 17. Wirtschaftsforum mit der Ihre Pakete für die Veranstaltung 1 Über uns Der Wirtschaftsverband mit dem grössten Wirtschaftsnetzwerk in der Abdeckung der dynamischsten

Mehr

Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen. Flughafenregion Zürich

Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen. Flughafenregion Zürich Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr 2017 mit der Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen 1 Inhalt Kurzvorstellung 3 Jahrespartnerschaften 6 Unsere Paket-Angebote 8 Partnerschaften für einzelne

Mehr

Ihre Kooperationsmöglichkeiten in 2015 mit der Flughafenregion Zürich

Ihre Kooperationsmöglichkeiten in 2015 mit der Flughafenregion Zürich Ihre Kooperationsmöglichkeiten in 2015 mit der Flughafenregion Zürich Jahrespartnerschaften und Wirtschaftsforum 2015 mit «Mr. Wall-street Jens Korte» März 2015 Flughafenregion Zürich 1 Inhalt Jahrespartnerschaften

Mehr

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Ihre Kooperationsmöglichkeiten mit der Flughafenregion Zürich 15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Wirtschaftspolitischer Korrespondent für Fernsehen, Radio und Print Inhalt Über uns 3 Unsere

Mehr

Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen. Flughafenregion Zürich

Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen. Flughafenregion Zürich Ihre Kooperationsmöglichkeiten im Jahr 2018 mit der Jahrespartnerschaften und Pakete für Veranstaltungen 1 Inhalt Kurzvorstellung 3 Jahrespartnerschaften 6 Unsere Paket-Angebote 8 Partnerschaften für einzelne

Mehr

FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung

FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung Kurzportrait Der richtige partner für ihr netzwerk und ihren erfolg Willkommen im Verein FlughafenRegion Zürich Für die Region von der

Mehr

der 1. Generalversammlung des Vereins Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung

der 1. Generalversammlung des Vereins Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung Protokoll der 1. Generalversammlung des Vereins Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung Datum und Zeit: 21. Juni 2013, 11.00 Uhr Ort: Wirtschaft zum Doktorhaus, Wallisellen Anwesend:

Mehr

JAHRESBERICHT 2011. Standortförderung glow. das Glattal

JAHRESBERICHT 2011. Standortförderung glow. das Glattal JAHRESBERICHT 2011 Standortförderung glow. das Glattal 2 3 JAHRESBERICHT 2011 Standortförderung glow. das Glattal 1. EDITORIAL Am Wirtschaftsforum 2010 informierten wir Sie, dass das Jahr 2011 der Beginn

Mehr

JAHRESBERICHT 2012. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung

JAHRESBERICHT 2012. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung JAHRESBERICHT 2012 Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung 2 3 JAHRESBERICHT 2012 FLUGHAFENREGION ZÜRICH Editorial Sie halten den ersten Jahresbericht der Flughafenregion Zürich

Mehr

Flughafenregion Zürich Immobilien-Summit: Regionale Identifikation schaffen

Flughafenregion Zürich Immobilien-Summit: Regionale Identifikation schaffen MOBILIEN-SUMMIT MAMBASSADOR HOUSE = tt y WC *Implenia regionz - Strahlen von links auf dem Podium um die Wette: Moderator Benjamin Sinniger, Christoph Lang (Geschäftsführer FRZ), Anton Affentranger (CEO

Mehr

IMMOBILIENMARKT FLUGHAFENREGION

IMMOBILIENMARKT FLUGHAFENREGION IMMOBILIENMARKT FLUGHAFENREGION Wie geht es weiter mit den Leerständen und Immobilien? Beilage zum zumimmobilien-summit 2015 2015 Flughafenregion der Zürich Zürich / Donnerstag, 18. Juni 2I Donnerstag,

Mehr

Immobilien-Entwicklung Im Spannungsfeld von Markt und Politik

Immobilien-Entwicklung Im Spannungsfeld von Markt und Politik Konferenz Im Spannungsfeld von Markt und Politik Mittwoch, 21. Mai 2014 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr, inkl. Stehlunch Business Center Balsberg, Zürich-Kloten Eine Veranstaltung der Schnellübersicht Mittwoch,

Mehr

Regierungspräsident Ernst Stocker, Finanzdirektor Immobilien-Summit Flughafenregion, Rümlang, 23. Juni 2015

Regierungspräsident Ernst Stocker, Finanzdirektor Immobilien-Summit Flughafenregion, Rümlang, 23. Juni 2015 Kanton Zürich Finanzdirektion Volkswirtschaftliche Perspektiven: Kanton Zürich und Flughafenregion Regierungspräsident Ernst Stocker, Finanzdirektor Immobilien-Summit Flughafenregion, Rümlang, 23. Juni

Mehr

Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein.

Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein. >> Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein. Christoph Birkel, Geschäftsführer HIT-Technologiepark Harburg >> Die Sparkassen sind geborene Partner der Süderelbe AG und des Mittelstandes.

Mehr

JAHRESBERICHT Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung

JAHRESBERICHT Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung JAHRESBERICHT 2015 Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung 2 3 JAHRESBERICHT 2015 FLUGHAFENREGION ZÜRICH Inhaltsverzeichnis 3 Editorial 4 Vision / Mission / Partnerschaften 5 Mitgliederentwicklung

Mehr

Projektentwicklung 2015

Projektentwicklung 2015 Konferenz Projektentwicklung 2015 Kapital sucht Standort und Idee Standort sucht Idee und Kapital Donnerstag, 24. September 2015 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr (anschliessend Stehlunch) Business Center Balsberg,

Mehr

JAHRESBERICHT 2014. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung

JAHRESBERICHT 2014. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung JAHRESBERICHT 2014 Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung 2 3 JAHRESBERICHT 2014 FLUGHAFENREGION ZÜRICH Inhaltsverzeichnis 3 Editorial 4 Vision / Mission / Partnerschaften 5 Mitgliederentwicklung

Mehr

Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März bis 17 Uhr

Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März bis 17 Uhr Chinesische Akquisitionen Chance oder Bedrohung? Startup Space Schlieren Donnerstag, 30. März 2017 14 bis 17 Uhr Chinesische Akquisitionen - Chance oder Bedrohung? Sehr geehrte Damen und Herren Im Rahmen

Mehr

Tag des Standortmanagements:

Tag des Standortmanagements: s Tag des Standortmanagements: Erfolge, Trends und Chancen SVSM Schweizerische Vereini Wengistrasse 7 ı 8004 Zürich ı Telefon 0 www.svsm-standortmanagement.ch ı A51 Vorwort Aktuelle politische und wirtschaftliche

Mehr

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien Daten- und Fakten Unternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg, www.voelckers.de Gründung 1996 in Hamburg Profil Völckers & Cie ist eines der größten

Mehr

EURO HANDLUNGS- OPTIONEN FÜR DEN MITTELSTAND. Round-Table-Diskussion im Radisson Blu Hotel am Flughafen Zürich 16. März 2015

EURO HANDLUNGS- OPTIONEN FÜR DEN MITTELSTAND. Round-Table-Diskussion im Radisson Blu Hotel am Flughafen Zürich 16. März 2015 PERSÖNLICHE EINLADUNG EURO HANDLUNGS- OPTIONEN FÜR DEN MITTELSTAND Round-Table-Diskussion im Radisson Blu Hotel am Flughafen Zürich 16. März 2015 THEMA Die Maxime heisst Handeln überlegt Handeln Sehr geehrte

Mehr

3. Gwerbler-Abend. Freitag, 29. September 2017, ab Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg

3. Gwerbler-Abend. Freitag, 29. September 2017, ab Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg 3. Gwerbler-Abend Freitag, 29. September 2017, ab 16.30 Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg Begrüssung Herzlich Willkommen zum 3. Gwerbler-Abend! Im Herbst 2013 trafen sich auf Initiative von Carsten

Mehr

3. Gwerbler-Abend. Freitag, 29. September 2017, ab Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg

3. Gwerbler-Abend. Freitag, 29. September 2017, ab Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg 3. Gwerbler-Abend Freitag, 29. September 2017, ab 16.30 Uhr DAWO, Allmend-Platz, Au-Heerbrugg Begrüssung Herzlich Willkommen zum 3. Gwerbler-Abend! Im Herbst 2013 trafen sich auf Initiative von Carsten

Mehr

itsmf LIVE! IT Kosten, IT Kosten Benchmarks und Effizienz durch ITSM

itsmf LIVE! IT Kosten, IT Kosten Benchmarks und Effizienz durch ITSM 1 Auswertung der Feedback Bögen itsmf LIVE! IT Kosten, IT Kosten Benchmarks und Effizienz durch ITSM Der Beitrag des IT Service Managements zur strukturierten Erfassung, zur Verrechnung und zum Marktvergleich

Mehr

Befragung zur Beratungs- und Vermittlungsleistung

Befragung zur Beratungs- und Vermittlungsleistung Stand 03.03.2010 Befragung zur Beratungs- und Vermittlungsleistung Durch die Netzwerkagentur wurde im Januar/ Februar 2010 eine Fragebogenaktion durchgeführt. Die Auswertung der Beratungstätigkeit der

Mehr

Real Estate Night 2016

Real Estate Night 2016 Neu mit Vergabe der SVSM Awards Einladung zur Real Estate Night 2016 Mit der Vergabe der Real Estate Awards und der SVSM Awards. Real Estate Night 21. Juni 2016 Dieses Jahr findet die Real Estate Night

Mehr

Übersicht. 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance?

Übersicht. 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Übersicht 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Übersicht 1. Was hält uns zusammen? 2. Drei Säulen der Positionierung 3. Letzte Chance? Politzentrum als USP Bundesbehörden

Mehr

Immobilien? Können wir! Thomas Steffens - Geschäftsführer

Immobilien? Können wir! Thomas Steffens - Geschäftsführer Immobilien? Können wir! 1 - gegründet: 1861 - seit mehr als 150 Jahren in Hamburg tätig - Sitz: in Hamburg, City-Süd Hammerbrookstr. 63-65 20097 Hamburg - Vorstand: Dr. Reiner Brüggestrat (Sprecher) Dr.

Mehr

Die Regionalplanung Zürich und Umgebung (RZU)

Die Regionalplanung Zürich und Umgebung (RZU) ZPL Delegiertenversammlung Aesch, 21. Oktober 2014 1 Die Regionalplanung Zürich und Umgebung (RZU) Rollen und Aufgaben des Planungsdachverbands Prof. Dr. Angelus Eisinger Direktor Regionalplanung Zürich

Mehr

Wirtschaftspolitische Mission der Stadt Winterthur und des Kantons Zürich nach Japan: 13. bis 20. Oktober 2015

Wirtschaftspolitische Mission der Stadt Winterthur und des Kantons Zürich nach Japan: 13. bis 20. Oktober 2015 Wirtschaftspolitische Mission der Stadt Winterthur und des Kantons Zürich nach Japan: 13. bis 20. Oktober 2015 Hintergrundinformationen, Zusammensetzung der Delegation & Programm Hintergrundinformationen

Mehr

INFORMATIONSVERANSTALTUNG FRAGEN AN EXPERTEN

INFORMATIONSVERANSTALTUNG FRAGEN AN EXPERTEN Departement Volksund Landwirtschaft Obstmarkt 1 www.ar.ch/wirtschaft, An die Mitglieder des Industrievereins sowie weitere interessierte Unternehmer und Unternehmerinnen Tel. 071 353 64 38 Fax 071 353

Mehr

First District Eine Global Business Area auf mehreren m2

First District Eine Global Business Area auf mehreren m2 First District Eine Global Business Area auf mehreren 100 000m2 Hans-Peter Domanig CEO und Delegierter des VR / Priora Gruppe Kloten, 18. September 2013 Priora Gruppe Mission ist die führende Immobiliengesellschaft

Mehr

EINLADUNG. Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon

EINLADUNG. Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon EINLADUNG Mittwoch, 29. April 2015 Swissôtel Zürich, Zürich Oerlikon «Erleben Sie praxisnahe Referate, Präsentationen der neuen mobilen Clients und Fachlösungen sowie die intuitive Benutzeroberfläche der

Mehr

Das Wissenstransfer Projekt INGE Innovation in Gemeinden

Das Wissenstransfer Projekt INGE Innovation in Gemeinden Das Wissenstransfer Projekt INGE Innovation in Gemeinden Andrea Gurtner, Alessia Neuroni und Urs Sauter Berner Fachhochschule, Schweiz E-Government-Konferenz, Graz 19./20.6.2012 Agenda Umfeld Gemeinden

Mehr

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK

Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Wohnüberbauung 227 HARD TURM PARK Sie interessieren sich für eine Wohnung aus der obenerwähnten Überbauung? Als unabhängiger unterstützt Sie MoneyPark beim Vergleich der Finanzierungsangebote und findet

Mehr

Die MPA unibe Alumni stellen sich vor

Die MPA unibe Alumni stellen sich vor Die MPA unibe Alumni stellen sich vor Unsere Organisation wurde am 6. Oktober 2005 gegründet. Sie steht allen Absolventinnen und Absolventen des Executive Master of Public Administration (MPA) der Universität

Mehr

JAHRESBERICHT 2013. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung

JAHRESBERICHT 2013. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung JAHRESBERICHT 2013 Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung 2 3 JAHRESBERICHT 2013 FLUGHAFENREGION ZÜRICH OBEN: Arbeiten am Flughafen Zürich UNTEN: Die Entwicklung im Glattpark

Mehr

Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika

Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika Einladung zur Veranstaltung Finanzierung von Projekten in Afrika Mit freundlicher Unterstützung der IHK Frankfurt am Main 17.12.2015, 17:30-21:30 Ort: Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Börsenplatz

Mehr

INNENSTADTOFFENSIVE. Immobilienstandort Stadt: Die Innenstadtagentur als Katalysator innerstädtischer Immobilienwirtschaft

INNENSTADTOFFENSIVE. Immobilienstandort Stadt: Die Innenstadtagentur als Katalysator innerstädtischer Immobilienwirtschaft INNENSTADTOFFENSIVE NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE Stadt der Zukunft Demographischer Wandel und innerstädtischer Funktionswandel als gemeinsame Herausforderung, 30.10.2013 Immobilienstandort Stadt: Die Innenstadtagentur

Mehr

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen HSG Alumni HSG Alumni Forum 30. Mai 2008 Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen Executive Campus HSG, St.Gallen PROGRAMM UPDATE

Mehr

International Business School. 6. Schweizer HR-Summit. Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche

International Business School. 6. Schweizer HR-Summit. Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche International Business School 6. Schweizer HR-Summit Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche 6. Schweizer HR-Summit Bereits zum 6. Mal bietet die ZfU International Business School Personal-Verantwortlichen

Mehr

auch ich möchte Sie herzlich zur Regionalkonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung hier in Hamburg willkommen heißen.

auch ich möchte Sie herzlich zur Regionalkonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung hier in Hamburg willkommen heißen. Regionalkonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, 7. Mai 2010, im Medienbunker Hamburg. Grußwort von Prof. Dr. Karin von Welck, Senatorin für Kultur, Sport und Medien

Mehr

Intercityhaus Zürich (Hauptsitz) Die Intercity Gruppe Mit Leidenschaft für Liegenschaften.

Intercityhaus Zürich (Hauptsitz) Die Intercity Gruppe Mit Leidenschaft für Liegenschaften. . Zürich (Hauptsitz) Die Intercity Gruppe Mit Leidenschaft für Liegenschaften. «Freilager Zürich»: Erstvermietung von 796 Wohnungen durch Intercity Zürich AG und von 7 300 m² Retail- und Büroflächen durch

Mehr

Versicherung und junge Menschen

Versicherung und junge Menschen VVB - Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb Christian Otten +49 (208) 60 70 53 00 christian.otten@vvb-koen.de An die Mitglieder und Gäste des Fachkreises Marketing / Vertrieb IVW Köln - Lehrstuhl für Unternehmensführung

Mehr

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. www.businesshouse108.ch Die blauen Engel. Eine wahre Geschichte. Das heutige

Mehr

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel 9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock 12. und 13. april 2011 Errichten, vermarkten, bewirtschaften die Immobilienbranche im Wandel einladung HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 9. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK

Mehr

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg

Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung. Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Einladung zur 16. Pantaenius-Immobilientagung Hamburg Düsseldorf München Nürnberg Hiermit laden wir Sie herzlich zur 16. Pantaenius-Immobilientagung ein! Veranstaltungsort Sheraton München Arabellapark

Mehr

Verwirklichen Sie Ihre Ideen in Uitikon Waldegg. Zentrum. Waldegg

Verwirklichen Sie Ihre Ideen in Uitikon Waldegg. Zentrum. Waldegg Verwirklichen Sie Ihre Ideen in Uitikon Waldegg Zentrum Waldegg Herzlich willkommen im Zentrum Waldegg Mitten in der aufstrebenden Gemeinde Uitikon in bester Lage, liegt das Zentrum Waldegg. Das Zentrum

Mehr

Networking anhand Beispiel KMU SWISS

Networking anhand Beispiel KMU SWISS Networking anhand Beispiel KMU SWISS Referent Armin Baumann ABA Management GmbH AG, 14. November 2012, Remigen 1 Agenda 1. Vorstellung (persönlich und Firma) 2. Einführende Informationen 3. Marketing 4.

Mehr

«SVIT FM Schweiz lädt ein zum internationalen Partnerevent.» Dienstag, 20. April 2010 Schweizer Fernsehen in Zürich

«SVIT FM Schweiz lädt ein zum internationalen Partnerevent.» Dienstag, 20. April 2010 Schweizer Fernsehen in Zürich «SVIT FM Schweiz lädt ein zum internationalen Partnerevent.» Dienstag, 20. April 2010 Schweizer Fernsehen in Zürich Liebe Mitglieder von SVIT FM Schweiz, RealFM e. V. und FMA IFMA Austria Ein zentrales

Mehr

Forum Pharmazie 2016. Unsere Rolle in der Grundversorgung. Samstag, 28. Mai 2016 14.00 18.15 Uhr Halle 7, Gundeldingerfeld, Basel

Forum Pharmazie 2016. Unsere Rolle in der Grundversorgung. Samstag, 28. Mai 2016 14.00 18.15 Uhr Halle 7, Gundeldingerfeld, Basel Forum Pharmazie 2016 Unsere Rolle in der Grundversorgung Samstag, 28. Mai 2016 14.00 18.15 Uhr Halle 7, Gundeldingerfeld, Basel Die mit dem Regenbogen Liebe (zukünftige) Jung-Apothekerinnen und -Apotheker

Mehr

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt.

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Sie suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen, die Ihnen möglichst grossen Freiraum für die Zukunft bieten? Sie wünschen sich einen Standort mit Ausbaupotenzial,

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie.

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie. Unser Unternehmen Die STARK Immobilienverwaltung GmbH wurde von Stefanie Stark und Dominik Stark gegründet und kann sich als dynamisches und stetig wachsendes Dienstleistungsunternehmen erfolgreich im

Mehr

SSIB. Mittwoch, 19. November 2014 im Radisson blu airport. www.ssib.ch. Der wichtigste Aussenhandelsanlass der Deutschschweizer. bis 15.10.

SSIB. Mittwoch, 19. November 2014 im Radisson blu airport. www.ssib.ch. Der wichtigste Aussenhandelsanlass der Deutschschweizer. bis 15.10. 7. Zollsymposium Schweiz EU Mittwoch, 19. November 2014 im Radisson blu airport Der wichtigste Aussenhandelsanlass der Deutschschweizer Handelskammern Frühbucher Rabatt bis 15.10.2014 Ein Unternehmen der

Mehr

Innovation Forum Digitalisierung. Industrie Smart City Internet of Things Safety&&Security» Internet of Things. » Industrie

Innovation Forum Digitalisierung. Industrie Smart City Internet of Things Safety&&Security» Internet of Things. » Industrie «München, Industrie Industrie Smart Smart City City Internet of Things Safety Safety&&Security Security Internet of Things Unsere Angebote für Partner, Unterstützer Unsere Angebote für Partner, Unterstützer

Mehr

Herzlich Willkommen. zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung. Bad Boll 16.11.2015

Herzlich Willkommen. zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung. Bad Boll 16.11.2015 Herzlich Willkommen zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung Bad Boll 16.11.2015 Tagesordnung TOP 1 Begrüßung (Tagesordnung Ergänzung) TOP 2 Vorstellung des Vorstandes TOP 3 Sachstandsberichte des

Mehr

VRSG Fachveranstaltung. einladung. Donnerstag, 19. September 2013, Würth Haus Rorschach

VRSG Fachveranstaltung. einladung. Donnerstag, 19. September 2013, Würth Haus Rorschach VRSG Fachveranstaltung einladung AUSBLICK MIT WEITBLICK Donnerstag, 19. September 2013, Würth Haus Rorschach VRSG Einladung WIR MACHEN SIE FIT FÜR DIE ZUKUNFT Das «Würth Haus Rorschach» lädt ein, den Blick

Mehr

STATUTEN DES VEREINS. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung

STATUTEN DES VEREINS. Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung STATUTEN DES VEREINS Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung Name und Sitz Art. 1 Unter dem Namen Flughafenregion Zürich Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung besteht ein Verein

Mehr

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung Liebe Geschäftspartner Mit einer dünnschichtigen Aussenwärmedämmung geniessen Sie viel Freiheit bei der Gestaltung einer

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

1. Berner Cleantech-Treff

1. Berner Cleantech-Treff 1. Berner Cleantech-Treff kompetenzen von forschung und wirtschaft im solarbereich Datum Dienstag, 13. August 2013 13.30 18.00 Uhr Ort Hotel Bellevue Palace Kochergasse 3, 3000 Bern Kosten CHF 120. bzw.

Mehr

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen die letzten m 2 zu vermieten Vermietung / Bewirtschaftung: PRIVERA AG Marc Hempele Leiter Bewirtschaftung Vadianstrasse 29 9000 St. Gallen Tel. 071

Mehr

Integrationsempfehlungen Flüchtlinge als Arbeits- und Fachkräfte

Integrationsempfehlungen Flüchtlinge als Arbeits- und Fachkräfte Integrationsempfehlungen Flüchtlinge als Arbeits- und Fachkräfte Stand: 27.04.2016 Wo steht Ihr Unternehmen? Ergebnisse der Befragung in der Metropolregion Hamburg Stand der Umsetzung im Betrieb (Fragen

Mehr

Argumentarium. für eine Mitgliedschaft beim. Arbeitgeberverband. Sarganserland Werdenberg. Arbeitgeberverband. Sarganserland-Werdenberg

Argumentarium. für eine Mitgliedschaft beim. Arbeitgeberverband. Sarganserland Werdenberg. Arbeitgeberverband. Sarganserland-Werdenberg Argumentarium für eine Mitgliedschaft beim Sarganserland Werdenberg 9 handfeste Gründe 1. Arbeitgeber Rahmenbedingungen erkämpfen 2. Gemeinsam statt einsam Treffpunkt AGV 3. Gemeinsam statt einsam Navigationshilfe

Mehr

Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen. Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten?

Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen. Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten? Konjunkturforum der IHK St.Gallen-Appenzell und der St.Galler Kantonalbank Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen Wie meistern Ostschweizer Unternehmen wirtschaftlich turbulente Zeiten? Montag,

Mehr

Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard

Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard FIRSTMEDIA network GmbH Unser Betreuer für Gemeinden Kommerzialrat Jakob R. Riser 7431 Bad Tatzmannsdorf, Sulzriegel 31 0043 664 140 38 10 j.riser@businesscard.at

Mehr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Persönliche Einladung Corporate Governance beitrag zu einer wirksamen wirtschaft Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Corporate Governance herausforderung für die unternehmensführung

Mehr

15 Jahre TQMi. Zukunft der Arbeit und Führung. Einladung zum Jubiläumsanlass. Praxis-Referate zu:

15 Jahre TQMi. Zukunft der Arbeit und Führung. Einladung zum Jubiläumsanlass. Praxis-Referate zu: 15 Jahre TQMi Einladung zum Jubiläumsanlass Zukunft der Arbeit und Führung Praxis-Referate zu: Zukunfts-Entwicklung von Normen und Standards Wie gewinnt und führt man als IT-KMU neue (qualifizierte, junge)

Mehr

Ihr Büro im Glattwiesen

Ihr Büro im Glattwiesen Ihr Büro im Glattwiesen Zunstrasse 11, 8152 Opfikon-Glattbrugg Glattwiesen Opfikon-Glattbrugg Der zentrale Büro-Standort zwischen Zürich City und Flughafen Besonders attraktiv für Start-up-Unternehmen

Mehr

OWL-Regional- Veranstaltung. Arbeitswelt der Zukunft Digitale Prozesstransformation

OWL-Regional- Veranstaltung. Arbeitswelt der Zukunft Digitale Prozesstransformation OWL-Regional- Veranstaltung Arbeitswelt der Zukunft Digitale Prozesstransformation Agenda Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung ab 18:00 Christoph Lücke, Mettenmeier GmbH als Gastgeber Kurzvorstellung

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte ALLGEMEINE INFOS ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG

Mehr

Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien.

Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien. Roman Specogna Geschäftsführer der Specogna Immobilien. Liegenschaften, unsere Leidenschaft. Specogna Immobilien plant, baut und verwaltet seit über 25 Jahren eigene Liegenschaften. Dazu gehören neben

Mehr

Darum ein Sponsoring

Darum ein Sponsoring Darum ein Sponsoring Würenloser Messe seien Sie aktiv mit dabei. Unterstützen Sie unsere, gemeinsame, überregionale Gewerbemesse des gesamten Furttals in Würenlos mit Ihrem Engagement und profitieren Sie

Mehr

LUX. Wo helle Köpfe arbeiten.

LUX. Wo helle Köpfe arbeiten. LUX. Wo helle Köpfe arbeiten. LUX ist eine hoch attraktive Büro-Immobilie im Wirtschaftsraum Zürich Nord, die Ihnen auf 8200 m 2 ab 2013 genau diesen Freiraum eröffnet. Die Alpine Finanz Immobilien AG

Mehr

Einladung zur Informations- und Dialogveranstaltung. Bauliche und energetische Anforderungen für zukunftsfähige Pflegeeinrichtungen"

Einladung zur Informations- und Dialogveranstaltung. Bauliche und energetische Anforderungen für zukunftsfähige Pflegeeinrichtungen Einladung zur Informations- und Dialogveranstaltung Bauliche und energetische Anforderungen für zukunftsfähige Pflegeeinrichtungen" am 17. März 2016 im Heilig-Geist-Haus, Nürnberg Nürnberg, 1. Februar

Mehr

China: Die erfolgversprechende Herausforderung? 24. Oktober 2007, 12.30 19.30 Uhr, Hotel Novotel Zürich City West

China: Die erfolgversprechende Herausforderung? 24. Oktober 2007, 12.30 19.30 Uhr, Hotel Novotel Zürich City West swiss business hub china China: Die erfolgversprechende Herausforderung? 24. Oktober 2007, 12.30 19.30 Uhr, Hotel Novotel Zürich City West Sponsored by Ab China: Die erfolgsversprechende Herausforderung?

Mehr

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU CIRCON Circle Consulting AG Kurzpräsentation Oktober 2012 Fakten CIRCON realisiert seit 1994 erfolgreich ERP Projekte und ist

Mehr

FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung. S.07 Der richtige. international und national tätige

FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung. S.07 Der richtige. international und national tätige FLUGHAFENREGION ZÜRICH Wirtschaftsnetzwerk und Standortentwicklung Businessplan S.07 Der richtige Standort für international und national tätige Unternehmen... S.07 das Luftfahrt- drehkreuz der Schweiz...

Mehr

Exposé Gebäude 456. Mietflächen in der CargoCity Nord am Flughafen Frankfurt

Exposé Gebäude 456. Mietflächen in der CargoCity Nord am Flughafen Frankfurt Exposé Gebäude 456 Mietflächen in der CargoCity Nord am Flughafen Frankfurt 2 Exposé Gebäude 456 CargoCity Nord der Umschlagort für Sonderfracht Gebäude 456 CargoCity Nord Die 51 Hektar große CargoCity

Mehr

Mitgliederreglement. *** Kooperationspartner, Sponsoren und Gönner. Verein AARGAU Tourismus

Mitgliederreglement. *** Kooperationspartner, Sponsoren und Gönner. Verein AARGAU Tourismus Mitgliederreglement *** Kooperationspartner, Sponsoren und Gönner Verfasser Verein AARGAU Tourismus Genehmigung durch Generalversammlung 09. April 2013 Inhalt 1. Vision touristisches Dachmarketing... 2

Mehr

6. Forum der Schweizer Wohnbaugenossenschaften Freitag, 25. September 2015 KKL Luzern

6. Forum der Schweizer Wohnbaugenossenschaften Freitag, 25. September 2015 KKL Luzern 6. Forum der Schweizer Wohnbaugenossenschaften Freitag, 25. September 2015 KKL Luzern Der grösste Branchentreff der gemeinnützigen Wohnbauträger mit über 400 Besuchern. 2015 wieder als nationales Forum

Mehr

CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden

CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich Mittwoch, 26. November 2014, 13.30 17.00 Uhr Anschliessend Apéro

Mehr

am Donnerstag den 28. Juni 2012 um 18:30 Uhr in das Düsseldorf China Center, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf (Raum Beijing) ein.

am Donnerstag den 28. Juni 2012 um 18:30 Uhr in das Düsseldorf China Center, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf (Raum Beijing) ein. An die Geschäftsführung Chinesischer Unternehmen im Raum, 24. Mai 2012 JCI International Networking Chinesisch-Deutsches Abendessen Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit laden die Sie und Ihre jungen

Mehr

Ergebnisbericht. Geschäftsanbahnung nach Südkorea. Angaben. Inhalte

Ergebnisbericht. Geschäftsanbahnung nach Südkorea. Angaben. Inhalte Ergebnisbericht Geschäftsanbahnung nach Südkorea Angaben Durchführer: OAV Modul: Geschäftsanbahnung Fokus: Markterschließungsprogramm Kunden- und Partnersuche im IKT-Bereich für Hardware, Software, Beratung

Mehr

Neue Wege in Media und Entertainment

Neue Wege in Media und Entertainment Herzlich Willkommen zum Event Neue Wege in Media und Entertainment Digitales Marketing aus der Cloud im CLOUDS Zürich, 14. March 2013 Agenda #swisscloud 15:00 15:05 Uhr Beginn der Vortragsreihe Moderation

Mehr

Vom Raum zum Freiraum. Freiraum für Ihre Unternehmung.

Vom Raum zum Freiraum. Freiraum für Ihre Unternehmung. Vom Raum zum Freiraum. Freiraum für Ihre Unternehmung. Freiraum an der Bäulerwisenstrasse 1+3, Rümlang Sie suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen. Dabei interessieren Sie neben Quadratmetern, Anzahl

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

PR zur Veranstaltung am Freitag, 22. Nov. 2013: Europa der Regionen. Attraktivität für Mitarbeiter

PR zur Veranstaltung am Freitag, 22. Nov. 2013: Europa der Regionen. Attraktivität für Mitarbeiter PR zur Veranstaltung am Freitag, 22. Nov. 2013: Europa der Regionen Attraktivität für Mitarbeiter Der Export Club Vorarlberg und der Verein Unternehmertag luden zum besonderen Gedanken- und Wissensaustausch

Mehr

Meine Erfahrungen als Jungunternehmer

Meine Erfahrungen als Jungunternehmer Meine Erfahrungen als Jungunternehmer Bmst. DI (FH) Christoph Kleboth Kleboth Bau360 GmbH Brunnenfelderstraße 51 6700 Bludenz Tel. +43 5552 66571 Fax +43 5552 66571-4 office@kleboth.eu www.bau360.eu Status

Mehr

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds Deutschland Europa

Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds Deutschland Europa Einladung Die globale Wirtschaftslage stabilisiert sich zunehmend, doch das ändert wenig am gegenwärtigen Sicherheitsbedürfnis der Anleger. Investoren geht es in letzter Zeit hauptsächlich darum, die Anlagerisiken

Mehr

Präsentation des EY- Biotechnologie-Reports 2015

Präsentation des EY- Biotechnologie-Reports 2015 Dienstag, 5. Mai 2015 BIO-CITY LEIPZIG Einladung Präsentation des EY- Biotechnologie-Reports 2015 In Kooperation mit: Momentum nutzen: Politische Signale setzen für Eigenkapital und Innovation Präsentation

Mehr

Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern

Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern Agenda I/II Smarx Adressen: Was bisher geschah und wo wir heute stehen Patrick Lauber, Projektleiter

Mehr

Einladung zur Avaya Experience Tour! 6. Mai 2014 Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf

Einladung zur Avaya Experience Tour! 6. Mai 2014 Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf Einladung zur Avaya Experience Tour! 6. Mai 2014 Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf WILLKOMMEN Avaya Experience Tour der remieren-kundenevent jetzt in der Schweiz! Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen

Mehr

EINLADUNG. Arbeitssitzung Studienvereinigung Universität Bern. Freitag, 12. Juni 2015

EINLADUNG. Arbeitssitzung Studienvereinigung Universität Bern. Freitag, 12. Juni 2015 EINLADUNG Arbeitssitzung Studienvereinigung Universität Bern Freitag, 12. Juni 2015 Universität Bern, UniS, Schanzeneckstrasse 1, 3001 Bern, "Kleines Unterhaus", Hörsaal A-126 Zürich Bern, 28. Mai 2015

Mehr

7. Behördentag. 1. Mai Herzlich Willkommen

7. Behördentag. 1. Mai Herzlich Willkommen 7. Behördentag 1. Mai 2015 Herzlich Willkommen Six Pack mit: Nicola Ruckdeschel: Gesang Lea Büchel:Schlagzeug / Cajon Mattia Lenzin: Schlagzeug / Cajon Gian Fabia Buschor: E-Gitarre Toni Wagner: E-Gitarre

Mehr

Wirtschaftstagung Werdenberg

Wirtschaftstagung Werdenberg > Verleihung 3. Werdenberger Innovationspreis Wirtschaftstagung Werdenberg dienstag, 10. september 2013, 11.30-13.30 Uhr Der Treffpunkt für Entscheidungsträger und Wirtschaftsinteressierte an der WIGA-Messe,

Mehr

Mensch oder Maschine: Wer hat im Marketing Cockpit das Sagen?

Mensch oder Maschine: Wer hat im Marketing Cockpit das Sagen? Einladung zur 18. OWM Fachtagung Berlin, 7. November 2013 Mensch oder Maschine: Wer hat im Marketing Cockpit das Sagen? Herausforderungen an das Marketing der Zukunft Mensch oder Maschine: Wer hat im Marketing

Mehr

Bestellerkompetenz im Facility Management

Bestellerkompetenz im Facility Management Bestellerkompetenz im Facility Management Strategie, Organisation, Prozesse Freitag, 27. November 2015 Hotel Seedamm Plaza, 8800 Pfäffikon SZ Mittwoch, 16. Dezember 2015 Hotel Four Points by Sheraton,

Mehr

roadshow juli 2014 Luxemburg: Internationaler Fondsstandort mit globaler Ausrichtung

roadshow juli 2014 Luxemburg: Internationaler Fondsstandort mit globaler Ausrichtung roadshow juli 2014 Luxemburg: Internationaler Fondsstandort mit globaler Ausrichtung www.alfi.lu frankfurt, 8. juli 2014 herzlich willkommen Sehr geehrte Damen und Herren, Seit unserem letzten Seminar

Mehr