(intern) (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6. Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge. Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "9.2799 (intern) (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6. Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge. Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante)"

Transkript

1 Hones LDC (intern) DIN- 20 NiCrMoW 10 Element C Si Cr Ni W (Richtanalyse) ( % ) 0,2 1,0 1,5 2,4 1,6 Angelassener Martensit / Vergütungsgefüge Vergütet auf 320 bis 350 HB30 (harte Variante) Das Material zeigt hohe Verschleißbeständigkeit bei gleichzeitig guter Warmfestigkeit und ist unempfindlich gegen Temperaturwechselbeanspruchung. Ausbildung einer fest anhaftenden Zunderschicht zur besseren Schmierung zwischen Lochdorn und Werkstück beim Einsatz. Anwendungsfall Lochdorne und Dornköpfe Die Bearbeitbarkeit ist im weich geglühten Zustand sehr gut, Schnittgeschwindigkeit von 30 m/min mit normalem Spanwinkel. Anschließend erfolgt erst die Vergütung mit Ausbildung der Zunderschicht. Gut Vorwärmung: 200 bis 250 C Schweißzusatzwerkstoff: / 21CrMoV5-12 Wärmenachbehandlung: anlassen oder entspannen

2 Hones SDW 4 DIN (intern) GX220WVCrCoMo Element C Cr Mo V W Co Ti (Richtanalyse) ( % ) 2,2 5,6 1,6 6,7 8,7 4 + Angelassener Martensit mit primären und sekundären Karbiden. (Ledeburit) Vergütet auf 56 bis 64 HRc, optimale Anwendungshärte beträgt 58 bis 63 HRc. Im weichgeglühten Zustand beträgt die Härte ca N/mm², entsprechend 30 HRc. Je nach Wärmebehandlungszustand liegt eine martensitische oder bainitische Matrix mit einem hohen Anteil an Primär- und Sekundärkarbiden vor. Höchster Verschleißwiderstand, auch bei höheren Oberflächentemperaturen; Gleichmäßige Härteannahme über den gesamten Querschnitt, daher mehrfaches Nachsetzen bei Verschleiß möglich; geringere Bruchgefahr gegenüber Hartmetall, damit höhere Sicherheit gegeben. Anwendungsfall Walzringe für Kocksblöcke, Walzbandagen und Walzenmäntel sowie Führungsrollen, Einsätze in Führungen Richtrollen Die Bearbeitbarkeit ist im weich geglühten Zustand gut, Schnittgeschwindigkeit von 30 m/min mit normalem Spanwinkel. Anschließend erfolgt erst die Vergütung. Danach ist eine drehende weiterhin mit keramischen Schneidplatten möglich. Nicht möglich.

3 Hones FRV 7 Intern GX180CrWV Element C Cr W V ( % ) Angelassener Martensit mit Karbiden (Primär und Sekundärkarbiden) Vergütet: HRC Weichgeglüht 1180 N/mm² oder ca. 30 HRC Sehr hohe Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit. Unempfindlich gegen schroffen Temperaturwechsel. Infolge gleichmäßiger Härte über den gesamten Querschnitt ist die Möglichkeit gegeben den Verschleiß im Profil mehrfach nachzuarbeiten und durch Verwendung für das jeweils nächstgrößere Profil günstigste Ausnutzungen zu erreichen. Anwendung Führungsrollen für Rollenführungen Drallrollen, Ein- und Ausführungstrichter, Auslaufstücke für Windungsleger, Richtdüsen und Richtbacken Bei Verwendungshärte mit keramischen Werkzeugen Im weichgeglühten Zustand Fräsen und Drehen mit Schnittgeschwindigkeiten von 30 m/min und normalen Spanwinkeln. Sehr schlecht wird i. d.r. nicht geschweißt Vorwärmung: ca. 800 C Schweißzusatzwerkstoff: VKE/E st Wärmenachbehandlung: Aus der Schweißhitze langsam abkühlen, anschließend neu vergüten.

4 Hones GSW GX70CrNi14 Element C Cr Ni ( % ) Festigkeit / Härte Anwendungsgebiete Angelassener Martensit und Karbide Bevorzugte Einsatzfestigkeit: N/mm² Besondere Verschleißfestigkeit, Maßbeständigkeit, Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit bei Unempfindlichkeit gegen Temperaturwechsel und guter Zähigkeit. Einsatz: Schwere und große Ein- und Ausführungsgehäuse, Ein- und Ausführungen sowie Drallführungen in Vor.- Mittel- und Knüppelstraßen, die in Kästen fest gelagert sind und nicht auf der Walze aufliegen, darüber hinaus grundsätzlich Armaturen, bei denen eine mechanische erforderlich und Slittführungen sowie schwere Drallrollen Spanabhebend mit einer Schnittgeschwindigkeit von 50 m/min und normalen Spanwinkel mittelmäßig Vorwärmung: C Schweißzusatzwerkstoff: / X15CrMo13 Wärmenachbehandlung: Aus der Schweißhitze langsam abkühlen bis 120 C und anlassen und Neuvergütung.

5 Hones FRV Intern GX130CrVMo Element C Cr Mo V W ( % ) 1.,3 13 0, ,3 Angelassener Martensit mit Karbiden (Primär und Sekundärkarbiden) Härte vergütet HRC Weichgeglüht 1100 N/mm² oder ca. 30 HRC Sehr hohe Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit analog FRV 7. Durch eine geänderte Wärmebehandlung werden die Gebrauchseigenschaften des FRV 7 erreicht. Unempfindlich gegen schroffen Temperaturwechsel. Infolge gleichmäßiger Härte über den gesamten Querschnitt ist die Möglichkeit gegeben, den Verschleiß im Profil mehrfach nachzuarbeiten und durch Verwendung für das jeweils nächstgrößere Profil günstigste Ausnutzungen zu erreichen. Anwendung Führungsrollen für Rollenführungen Drallrollen, Ein- und Ausführungstrichter Auslaufstücke für Windungsleger Richtdüsen und Richtbacken Bei Verwendungshärte vorwiegend mit keramischen Werkzeugen. Im weichgeglühten Zustand Fräsen und Drehen mit Schnittgeschwindigkeiten von 30 m/min und normalen Spanwinkeln. Sehr schlecht wird i. d.r. nicht geschweißt Vorwärmung: ca. 800 C Schweißzusatzwerkstoff: VKE/E st Wärmenachbehandlung: Aus der Schweißhitze langsam abkühlen, anschließend neu vergüten.

6 Hones FRV 7 modifiziert Intern GX140CrWV Element C Cr W V ( % ) 1.,4 13 0,3 0.7 Angelassener Martensit mit Karbiden (Primär und Sekundärkarbiden) Härte vergütet HRC Weichgeglüht 1180 N/mm² oder ca. 30 HRC Sehr hohe Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit analog FRV 7. Durch eine geänderte Wärmebehandlung werden die Gebrauchseigenschaften des FRV 7 erreicht. Unempfindlich gegen schroffen Temperaturwechsel. Infolge gleichmäßiger Härte über den gesamten Querschnitt ist die Möglichkeit gegeben den Verschleiß im Profil mehrfach nachzuarbeiten und durch Verwendung für das jeweils nächstgrößere Profil günstigste Ausnutzungen zu erreichen. Anwendung Führungsrollen für Rollenführungen Drallrollen, Ein- und Ausführungstrichter Auslaufstücke für Windungsleger Richtdüsen und Richtbacken Bei Verwendungshärte vorwiegend mit keramischen Werkzeugen. Im weichgeglühten Zustand Fräsen und Drehen mit Schnittgeschwindigkeiten von 30 m/min und normalen Spanwinkeln. Sehr schlecht wird i. d.r. nicht geschweißt Vorwärmung: ca. 800 C Schweißzusatzwerkstoff: VKE/E st Wärmenachbehandlung: Aus der Schweißhitze langsam abkühlen, anschließend neu vergüten.

7 Hones WFT DIN- G30Cr5 Element C Si Mn Cr (Richtanalyse) ( % ) 0,25 0,5 1,0 1,1 Normalisiert Bevorzugt mit einer Festigkeit von N/mm² Das Material zeigt gute Festigkeitseigenschaften kombiniert mit einer hohen Zähigkeit. Er ist höher Verschleißbeständig als unlegierter Stahl. Unempfindlichkeit gegen Temperaturwechsel bei besonders hoher Zähigkeit und somit Beständigkeit gegen schlagende und stoßende Beanspruchung. Anwendungsfall Schwere und große Ein- und Ausführungsgehäuse sowie sonstige auf Verschleiß beanspruchte Armaturen wie Ein- und Ausführungsbacken, die unmittelbar mit dem Walzgut in Berührung kommen. Außerdem bei Erstausrüstungen, wenn die Möglichkeiten von Änderungen der Kalibrierung und Profilierung nicht auszuschließen ist, da dieser Werkstoff besonders gut bearbeitbar und schweißbar ist. Die Bearbeitbarkeit ist im vergüteten Zustand sehr gut, Schnittgeschwindigkeit von 30 m/min mit normalem Spanwinkel. Gut Vorwärmung: keine, nur große Schweißstellen mit 100 bis 150 C Kalkbasische Elektrode mit 500 N/mm² Festigkeit Wärmenachbehandlung: nicht erforderlich

8 Hones C 13 Supra GX155CrVMo12-1 Element C Cr V Mo ( % ) 1,5 12 1,0 0,8 Festigkeit / Härte Angelassener Martensit und Karbide Bevorzugte Einsatzfestigkeit: HRc Sehr gute Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit kombiniert mit einer guten Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit bei hoher Unempfindlichkeit gegen Temperaturwechsel. Gleichmäßige Härte über den gesamten Querschnitt bis zu Wandstärken von 150 mm. Anwendungsgebiete Einsatz: Drallrollen, Richtrollen und Führungsrollen mit sehr guter Verschleißbeständigkeit. Bei Verwendungsfestigkeit nur durch Schleifen oder mit keramischen Werkzeugen möglich. Schnittgeschwindigkeit von ca. 70 m/min, Vorschub 0,15mm, Spantiefe 0,2 mm Schlecht, nicht zu empfehlen, insbesondere bei Rollen.

9 Hones SLO GX165CrMOV12 Element C Cr Mo W V ( % ) 1,5 12 0,8 0,4 0,3 Festigkeit / Härte Angelassener Martensit und Karbide (Ledeburit) Bevorzugte Einsatzfestigkeit: HRc, Weichgeglüht ca. 840 N/mm² Anwendungsgebiete Sehr hoher Verschleißwiderstand und Maßbeständigkeit kombiniert mit einer guten Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit bei hoher Zähigkeit. Besonders geeignet für bruchanfällige Armaturen. Gleichmäßige Härte über den gesamten Querschnitt bis zu Wandstärken von 150 mm. Aufgrund der Durchhärtung besteht die Möglichkeit des mehrfachen Nachsetzens ohne Härteverlust. Einsatz: Führungs-, Drallrollen und Treiberrollen in den Vorstraßen Komplexe verschleißbeständige Gussteile., da Werkstoff weniger Rissempfindlich wie der Hones C13 Supra ist. Bei Verwendungsfestigkeit nur durch Schleifen oder mit keramischen Werkzeugen möglich. Schnittgeschwindigkeit von ca. 70 m/min, Vorschub 0,15mm, Spantiefe 0,2 mm Schlecht, nur kleine Stellen, Bei Rollen sollte keine Schweißungen vorgenommen werden. Wärmenachbehandlung: Vergüten erforderlich.

10 Hones MCL GX40CrMoV 5 3 Element C Cr Mo ( % ) 0,4 5 3,3 Festigkeit / Härte Anwendungsgebiete Angelassener Martensit und Karbide Bevorzugte Einsatzfestigkeit: N/mm², in Sonderfällen bis 1900 N/mm² Sehr gute Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit kombiniert mit einer ausgezeichneten Warmfestigkeit und Anlassbeständigkeit bei hoher Unempfindlichkeit gegen Temperaturwechsel und guter Zähigkeit sowie guter Kantenbeständigkeit Einsatz: Drallrollen, Ein- und Ausführungen, Spanabhebend mit einer Schnittgeschwindigkeit von 50 m/min und normalen Spanwinkel mittelmäßig Vorwärmung: C Schweißzusatzwerkstoff: / Thermanit 3M Wärmenachbehandlung: Aus der Schweißhitze langsam abkühlen bis 120 C und anlassen oder Neuvergütung, bei Schweißstellen im Arbeitsbereich.

11 Hones CCM GS-105 CrW 6 Element C Cr W ( % ) 1,0 1,5 0,2 Festigkeit / Härte Anwendungsgebiete Angelassener Martensit und Karbide Bevorzugte Härte: HRc Sehr gute Verschleißfestigkeit und Maßbeständigkeit kombiniert mit einer ausgezeichneten Druckfestigkeit und Widerstand gegen ausbrechen von Oberflächen (Pittings). Nur für die Anwendung im Kaltbereich geeignet. Einsatz: Führungen, Dorne, Lehren, Rollen Spanabhebend mit einer Schnittgeschwindigkeit von 50 m/min und normalen Spanwinkel Nicht möglich und sinnvoll

CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl

CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl K ENNDATEN VON WERKZEUGSTÄHLEN PRELIMINARY BROCHURE CORRAX Ein rostbeständiger ausscheidungshärtbarer Formenstahl Werkzeuge macht man mit uns! 2 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen

Mehr

Verbesserte technologische Eigenschaften

Verbesserte technologische Eigenschaften Maschinen-, Formenund Werkzeugbau Multiform SL Verbesserte technologische Eigenschaften Schaubild Durchvergütbarkeit: Ein großer Vorteil der neuen Sondergüte gegenüber dem Standardwerkstoff 1.2311 ist

Mehr

ALBROMET 200 ist gut zu bearbeiten, bei umfangreicher Zerspanung empfehlen wir Hartmetallwerkzeuge; gut schweißbar.

ALBROMET 200 ist gut zu bearbeiten, bei umfangreicher Zerspanung empfehlen wir Hartmetallwerkzeuge; gut schweißbar. ALBROMET 200 Zähharter Werkstoff mit hoher Festigkeit und guter Verschleißbeständigkeit, sehr guten Gleiteigenschaften, korrosionsbeständig. Lagerbuchsen, Führungen, Zahnräder und Schneckenräder, Spindelmuttern,

Mehr

UHB 11. Formenaufbaustahl

UHB 11. Formenaufbaustahl Formenaufbaustahl Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten. Sie

Mehr

1.2379 1.2379. Werkstoffbeschreibung. X155CrVMo12-1 1.2601. EN X160CrMoV12-1 L % 1,60 0,30 0,30 12,0 0,18 0,60 GELB 12,0 0,70 0,18 1,55 2,10 12,0

1.2379 1.2379. Werkstoffbeschreibung. X155CrVMo12-1 1.2601. EN X160CrMoV12-1 L % 1,60 0,30 0,30 12,0 0,18 0,60 GELB 12,0 0,70 0,18 1,55 2,10 12,0 Werkstoffbeschreibung % 1,55 Si Mn r Mo Ni,3,3,18 S,,,3,7,18 1.21 1,,3,3,18, 1. 2, 1.3 2, V W Extra reines und gleichäßiges Kerngefüge. aher äußerst verzugsar.,7 1. /1.3 ähnliche Werkstoffe. (Nicht ehr

Mehr

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle

3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle 3. Stabelektroden zum Schweißen hochwarmfester Stähle Artikel-Bezeichnung 4936 B 4948 B E 308 15 82 B E NiCrFe 3 82 R 140 625 B E NiCrMo 3 Stabelektroden zum Schweißen warm- und hochwarmfester Stähle Warmfeste

Mehr

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz

Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA. höchste Rost- und Säurebeständigkeit. ThyssenKrupp Materials Schweiz Das neue Glanzstück im Kunststoff-Formenbau 2892 PH-X SUPRA höchste Rost- und Säurebeständigkeit 1 Chemische Zusammensetzung Analyse 2892 PH-X SUPRA C 0,05 Si 0,30 Mn 0,50 Cr 15,0 Ni 4,50 Cu 3,50 Nb +

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N

C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti. min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti N NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Mo Ti min. - - - - - 16,5 10,5 2,0 5xC max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 18,5 13,5 2,5 0,7 CHEMISCHE

Mehr

ALVAR 14 Warmarbeitsstahl

ALVAR 14 Warmarbeitsstahl K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N ALVAR 14 Warmarbeitsstahl Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden 930702 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwär-tigen

Mehr

PROTHERM Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau

PROTHERM Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau Hochleitfähige Kupfer-Legierung für den Formenbau Werkzeuge macht man mit uns! Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen

Mehr

Ferro-Titanit Pulvermetallurgische. Hartstoffe

Ferro-Titanit Pulvermetallurgische. Hartstoffe Ferro-Titanit Pulvermetallurgische Hartstoffe Inhalt 04 Ferro-Titanit Eigenschaften und Vorzüge Werkstoffblätter 06 Ferro-Titanit C-Spezial 08 Ferro-Titanit WFN 10 Ferro-Titanit S 12 Ferro-Titanit Nikro

Mehr

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725

Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Aluminium-Lieferprogramm Reinaluminium DIN 1712 Aluminiumknetlegierungen DIN 1725 Kurzzeichen Werkstoffnummern Zusammensetzung in Gew.-% Hinweise aud Eigenschaften und Verwendung Al 99,5 3.0255 Al 99,5

Mehr

KOMPLETTE PRODUKTIONSKETTE

KOMPLETTE PRODUKTIONSKETTE 2 KOMPLETTE PRODUKTIONSKETTE WÄRMEBEHANDLUNG MASCHINENBEARBEITUNG WALZEN LACKIERUNG LAGER STAHLHERSTELLUNG Die Vereinigung zwischen Esti und Acciaierie Venete war die Geburtsstunde einer neuen Wirklichkeit,

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Mo N. min ,0 3,5 0,3 0,02. max. 0,05 0,7 1,5 0,04 0,015 14,0 4,5 0,7 - C Si Mn P S Cr Ni Mo

C Si Mn P S Cr Ni Mo N. min ,0 3,5 0,3 0,02. max. 0,05 0,7 1,5 0,04 0,015 14,0 4,5 0,7 - C Si Mn P S Cr Ni Mo NICHTROSTENDER MARTENSITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Mo N min. - - - - - 12,0 3,5 0,3 0,02 max. 0,05 0,7 1,5 0,04 0,015 14,0 4,5 0,7 - CHEMISCHE

Mehr

T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14. Warmarbeitsstahl

T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14. Warmarbeitsstahl T O O L S T E E L F A C T S ALVAR 14 Warmarbeitsstahl Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwär-tigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und

Mehr

Warmgewalztes Stahlband

Warmgewalztes Stahlband Warmgewalztes Stahlband mit spezieller Laser-Schneid-Eignung voestalpine Anarbeitung GmbH www.voestalpine.com/anarbeitung Beste Laserschneidbarkeit. Engste Toleranzen. Ausgezeichnete Verarbeitbarkeit.

Mehr

VIKING. Werkzeugstahl für das Schneiden und Umformen von stärkerem Schnittgut

VIKING. Werkzeugstahl für das Schneiden und Umformen von stärkerem Schnittgut Werkzeugstahl für das Schneiden und Umformen von stärkerem Schnittgut Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere

Mehr

Werkst.-Nr. Bezeichnung Richtanalyse Festigkeit Charakter Verwendung 0.22 0.55 1.60. 550 N/mm² - 0.45-0.30-0.70. 640 N/mm² - 0.40.

Werkst.-Nr. Bezeichnung Richtanalyse Festigkeit Charakter Verwendung 0.22 0.55 1.60. 550 N/mm² - 0.45-0.30-0.70. 640 N/mm² - 0.40. Materialqualitäten Materialqualitäten erkst.-nr. Bezeichnung Richtanalyse Festigkeit harakter Verwendung 1.0577 S 355 J2 (St 52-3) A 52 FP A738 0.22 0.55 1.60 550 N/mm² Baustahl unlegiert, sehr gut schweißbar

Mehr

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen

Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen Besonderheiten beim Schweißen von Mischverbindungen G. Weilnhammer SLV München Niederlassung der GSI mbh Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt München - Niederlassung der GSI mbh 1 - unlegiert mit

Mehr

Verschleissbeständige Gusswerkstoffe

Verschleissbeständige Gusswerkstoffe TECHNISCHE INFORMATIONEN Nr. 2 GIESSEN TECHNIK INNOVATION Verschleissbeständige Gusswerkstoffe Mit verschleissbeständig legiertem Gusseisen und verschleissfestem Stahlguss können Kosten und Risiken wesentlich

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,0 1,5. max. 0,22 1,0 1,5 0,04 0,03 17,0 2,5. C Si Mn P S Cr Ni. min ,0 1,25

C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,0 1,5. max. 0,22 1,0 1,5 0,04 0,03 17,0 2,5. C Si Mn P S Cr Ni. min ,0 1,25 NICHTROSTENDER MARTENSITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 88-3) C Si Mn P S Cr Ni min.,2 - - - - 5,,5 max.,22,,5,4,3 7, 2,5 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH ASTM

Mehr

Werkstoffe für die Wälzlagertechnik

Werkstoffe für die Wälzlagertechnik Werkstoffe für die Wälzlagertechnik Vorwort Die vorliegende Zusammenfassung gibt einen Überblick über eine Auswahl an Werkstofflösungen, die bei Schaeffler, insbesondere in der Sparte Industrie, als weit

Mehr

1.2510 / 1.2842 Mo. Werkstoffbeschreibung 1.2842 1.2510

1.2510 / 1.2842 Mo. Werkstoffbeschreibung 1.2842 1.2510 Werkstoffbeschreibung Si Mn L % r 1. 0, 0, 1, 0, 1. 0,9 0, 1, 0,0 Ni 1. / 1. Mo W 0,0 V S 0, 0,0 0, 0,0 0MnrW / MnrV Extra reines und gleichäßiges Kerngefüge. KALTAREITSSTAHL IN 17 EN-ISO97 er Werkstoff

Mehr

Druckguss. Hochleistungsstähle für druckguss

Druckguss. Hochleistungsstähle für druckguss Druckguss Hochleistungsstähle für druckguss Ihre Anwendungsgebiete für den Druckguss Anwendungsgebiete Das Druckgießen ist ein Fertigungsverfahren zur Herstellung von Teilen aus Aluminium-, Zink-, Magnesium-

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5x(C+N)

C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5xC. max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7. C Si Mn P S Cr Ni Ti. min. - - - - - 17,0 9,0 5x(C+N) NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni Ti min. - - - - - 17,0 9,0 5xC max. 0,08 1,0 2,0 0,045 0,03 19,0 12,0 0,7 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1. C Si Mn P S Cr Ni. min. - - - - - 18,0 8,0

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1. C Si Mn P S Cr Ni. min. - - - - - 18,0 8,0 NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 10088-3) C Si Mn P S Cr Ni N min. - - - - - 17,5 8,0 - max. 0,07 1,0 2,0 0,045 0,03 19,5 10,5 0,1 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

Mehr

Qualitäts- und Sonderbaustahl

Qualitäts- und Sonderbaustahl Verschleißfeste Sonderbaustähle Verschleißfeste Sonderbaustähle Der hohe Verschleißwiderstand dieser Stähle wird durch Vergüten erreicht. Die große Härte (300 500 HB) führt zu deutlich verlängerter Lebensdauer

Mehr

FORMAX. Stahl für Vorrichtungen und Aufbauten

FORMAX. Stahl für Vorrichtungen und Aufbauten Stahl für Vorrichtungen und Aufbauten Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr

Was ist? Edelbaustahl / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz

Was ist? Edelbaustahl / Stefan Eugster thyssenkrupp Materials Schweiz Was ist? Edelbaustahl 2016 / Stefan Eugster Edelbaustähle im thyssenkrupp-sortiment Einsatzstahl Vergütungsstahl Nitrierstahl Federstahl Kugellagerstahl Alle diese Stähle sind für eine Wärmebehandlung

Mehr

Information Werkstoffbeschreibung

Information Werkstoffbeschreibung Einsatzstahl Werkstoff-Nr. 1.0401 DIN-Bezeichnung C 15 (Richtwerte in %) 0,15 0,25 0,45 Bau- und Maschinenteile wie Hebel, Gelenke, Buchsen, Zapfen, Spindeln, Messwerkzeuge, Aufnahmeplatten und ähnliche

Mehr

1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle

1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle 1. Stabelektroden zum Schweißen nichtrostender Stähle Artikel-Bezeichnung 4009 B E 410 4351 B E 410 NiMo 4502 B E 430 4115 B 4316 B E 308 L 15 4316 R E 308 L 16 4316 R 140 4551 B E 347 15 4551 R E 347

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,5 - max. 0,15 1,0 1,5 0,04 0,03 13,5 0,75. C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,5 -

C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,5 - max. 0,15 1,0 1,5 0,04 0,03 13,5 0,75. C Si Mn P S Cr Ni. min. 0, ,5 - NICHTROSTENDER MARTENSITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 188-3) C Si Mn P S Cr Ni min.,8 - - - - 11,5 - max.,15 1, 1,5,4,3 13,5,75 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-%

Mehr

Kraftfahrzeug- und Grossmotor-Anwendungen. Kolbenringe und Kolbenringelemente Gusswerkstoffe

Kraftfahrzeug- und Grossmotor-Anwendungen. Kolbenringe und Kolbenringelemente Gusswerkstoffe Kraftfahrzeug- und Grossmotor-nwendungen usgabedatum: 03.01 und lemente Gusswerkstoffe Bezeichnung Referenz Materialqualität Härte KS MED E DIN GOE 12 K 1 47 210 6621-3 unlegiertes, unvergütetes Gusseisen

Mehr

PRELIMINARY BROCHURE UDDEHOLM CORRAX

PRELIMINARY BROCHURE UDDEHOLM CORRAX PRELIMINARY BROCHURE UDDEHOLM CORRAX Uddeholm Corrax ist ein korrosionsbeständiger Formenstahl. Durch seinen erstklassigen Korrosionswiderstand in Kombination mit einer Härte bis zu 50 HRC, verfügt er

Mehr

UDDEHOLM RAMAX LH. Uddeholm Ramax LH ist Teil des Uddeholm Stainless Concept.

UDDEHOLM RAMAX LH. Uddeholm Ramax LH ist Teil des Uddeholm Stainless Concept. UDDEHOLM RAMAX LH STANDARD AUF NEUEM NIVEAU Standards zu setzen ist wichtig in der Werkzeugindustrie. Uddeholm Ramax LH bildet keine Ausnahme. Er ist ein erstklassiger Stahl für Formrahmen und -aufbauten

Mehr

K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N RAMAX S. Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden

K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N RAMAX S. Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N RAMAX S Vorvergüteter, korrosionsbeständiger Formenaufbaustahl Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden Die Angaben in dieser Broschüre

Mehr

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - 1, ,0 19,0 - max. 0,2 2,5 2,0 0,045 0,015 26,0 22,0 0,11. C Si Mn P S Cr Ni. min. - 1, ,0 19,0

C Si Mn P S Cr Ni N. min. - 1, ,0 19,0 - max. 0,2 2,5 2,0 0,045 0,015 26,0 22,0 0,11. C Si Mn P S Cr Ni. min. - 1, ,0 19,0 NICHTROSTENDER AUSTENITISCHER STAHL CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-% NACH DIN EN 195) C Si Mn P S Cr Ni N min. - 1,5 - - - 24, 19, - max.,2 2,5 2,,45,15 26, 22,,11 CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG (IN MASSEN-%

Mehr

Schweißen. Empfehlung für Schienenstähle

Schweißen. Empfehlung für Schienenstähle Schweißen Empfehlung für Schienenstähle Die Schweißempfehlung......basiert u. a. auf Informationen und Erfahrungen von vielen Prüfinstituten, Schweißfachfirmen und Nahverkehren, die an der Erstellung dieser

Mehr

CorroPlast der Kunststoffformenstahl für korrosionsbeständige Formrahmen / ch thyssenkrupp Materials Schweiz

CorroPlast der Kunststoffformenstahl für korrosionsbeständige Formrahmen / ch thyssenkrupp Materials Schweiz CorroPlast 1.2294 der Kunststoffformenstahl für korrosionsbeständige Formrahmen 06.06.2016 / ch Grundlegendes Prinzip martensitaushärtbarer Stähle Wärmebehandlung Lösungsglühen 850 C bis 1050 C Auslagern

Mehr

InnovatIon EInSEItIGE ISo-WEnDESCHnEIDPLattEn DE

InnovatIon EInSEItIGE ISo-WEnDESCHnEIDPLattEn DE Innovation EINSEITIGE ISO-WENDESCHNEIDPLATTEN DE 2 erfolgsmerkmale Erfolgsmerkmale Hohe Vorschübe kürzere Bearbeitungszeiten höhere Produktivität Stabile Schneidkantenausführung Prozesssicherheit auch

Mehr

Werkzeugstahl Verschleißfester, maßbeständiger ledeburitischer Cr- Stahl DIN

Werkzeugstahl Verschleißfester, maßbeständiger ledeburitischer Cr- Stahl DIN Verschleißfester, maßbeständiger ledeburitischer Cr- Stahl DIN 1.2379 Europe/EN X153CrMoV12 Charakterisitk: Hochlegierter, ledeburitischer, 12 %iger Chromstahl. Er ist ein sekundärhärtbarer Arbeitsstahl.

Mehr

Technisches Datenblatt GS120S-G

Technisches Datenblatt GS120S-G 02.09.200 Seite von GS20S-G Bezeichnungen EN ISO 6834 : AWS A5.28-05: Mn4Ni2CrMo ER20S-G Schutzgasdraht für das Schweißen von hochfesten, vergüteten Feinkornbaustählen. Schutzgasdraht für das Schweißen

Mehr

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau.

N A W U. Präzisionsachsen, Walzen und mehr. Achsen, Walzen und mehr... Walzen. Holme und Führungswellen. Walzen für den Maschinenbau. Präzisionsachsen, Walzen und mehr Walzen Holme und Führungswellen Walzen für den Maschinenbau Lohnfertigung Achsen, Walzen und mehr... Neuenhauser-Vorwald begann 1920 als kleiner Reparaturbetrieb und spezialisierte

Mehr

Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC

Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC Ime, vredno zaupanja RAVNEX DC RAVNEX DC - WARMARBEITSSTAHL RAVNEX ist die Premiumgüte in der Gruppe der Warmarbeitsstähle. Spezielle Herstellungsverfahren, auf Erreichung optimaler Parameter in allen

Mehr

ELMAX SuperClean Rostbeständiger PM Formenstahl

ELMAX SuperClean Rostbeständiger PM Formenstahl K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N ELMAX SuperClean Rostbeständiger PM Formenstahl Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf

Mehr

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH

http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH http://www.reiz-online.de/ Reiz GmbH; EWM GmbH Seminarinhalt: Theorie: Die verschiedenen Werkstoffe und Ihr Verhalten beim Schweißen WIG-und MIG/MAG Schweißen Neue Verfahrensvarianten und deren Vorteile

Mehr

RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG

RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG RÖNTGEN CUTTING SOLUTION BEDIENUNGSANLEITUNG Das Schnittdatenprogramm empfiehlt für die eingetragene Sägeaufgabe die optimale Schnittgeschwindigkeit den korrekten Vorschub die am besten geeignete RÖNTGEN

Mehr

Erweichung, Kühlung. Temperatur, Martin Wyrsch, ALESA AG. Freiflächen-Kühlung = optimale Temperatur und Spankontrolle

Erweichung, Kühlung. Temperatur, Martin Wyrsch, ALESA AG. Freiflächen-Kühlung = optimale Temperatur und Spankontrolle Temperatur, Freiflächen-Kühlung = optimale Temperatur und Spankontrolle Erweichung, Kühlung Martin Wyrsch, ALESA AG 1 Themen: Freiflächen-Kühlung = optimale Temperatur und Spankontrolle Schwierige Werkstoffe

Mehr

K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N. QRO 90 SUPREME Warmarbeitsstahl. Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden

K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N. QRO 90 SUPREME Warmarbeitsstahl. Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden K E N N D A T E N V O N W E R K Z E U G S T Ä H L E N QRO 90 Warmarbeitsstahl Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand

Mehr

Hinweise für den Anwender

Hinweise für den Anwender Schweißen von korrosions- und hitzebeständigen Stählen Nichtrostende und hitzebeständige Stähle können mit einigen Einschränkungen mit den Schmelz- und Preßschweißverfahren gefügt werden, die für un- und

Mehr

TITAN. Lieferprogramm

TITAN. Lieferprogramm TITAN Lieferprogramm Titan Grundlegende Eigenschaften: Titan verfügt über außergewöhnliche und innovative Produktvorzüge gegenüber anderen Werkstoffen. Durch ein geringes Gewicht von nur 56 Prozent der

Mehr

WERKSTOFF DIN-BEZEICHNUNG EINSATZBEREICHE EIGENSCHAFTEN

WERKSTOFF DIN-BEZEICHNUNG EINSATZBEREICHE EIGENSCHAFTEN Unlegierter Werkzeugstahl 1.0570 S355J0/S355J2G3 (ST52.3) 1.1191 / 1.1730 C45W, C45E/C45E+N Kunststoff-Formenstahl 1.2083+1.2083 ESU/ESR X42Cr13 C 0,45 / Si 0,25 / Mn 0,65 S

Mehr

VHM Fräser McMill. Made in Germany STARKE FRÄSER STARKE PREISE! SCHOTTENPREISE! FRÄSER BEREITS ab 5,95 EURO!

VHM Fräser McMill. Made in Germany STARKE FRÄSER STARKE PREISE! SCHOTTENPREISE! FRÄSER BEREITS ab 5,95 EURO! VHM Fräser McMill Made in Germany STARKE FRÄSER STARKE PREISE! SCHOTTENPREISE! FRÄSER BEREITS ab 5,95 EURO! VHM-Bohrnutenfräser 1 6 5 50 2 10209-010 5,95 2 6 6 50 2 10209-020 5,95 3 6 6 50 2 10209-030

Mehr

Uddeholm Dievar ist ein von Uddeholm entwickelter Premium- Warmarbeitsstahl, mit dem Ihre Werkzeuge höchste Leistung zeigen.

Uddeholm Dievar ist ein von Uddeholm entwickelter Premium- Warmarbeitsstahl, mit dem Ihre Werkzeuge höchste Leistung zeigen. Uddeholm Dievar ist ein von Uddeholm entwickelter Premium- Warmarbeitsstahl, mit dem Ihre Werkzeuge höchste Leistung zeigen. Die ausgewogene Analyse und die modernste Produktionstechnologie verleihen Uddeholm

Mehr

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol Descriptor headline formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol weldural anwendungsbereiche Blas- und Spritzgussformen für die kunststoffverarbeitende Industrie Formen und hochtemperaturbeanspruchte

Mehr

Fahrradrahmen. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt.

Fahrradrahmen. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt. Fahrradrohrrahmen werden unter anderem aus Titan- oder Stahllegierungen hergestellt. Hinweis Die neue Bezeichnung für GGG-50 lautet EN-GJS-500-7. Teilaufgaben: 1 Die Werkstoffeigenschaften des Rahmenrohres

Mehr

Schlichtfräser Multicut XF. passion for precision

Schlichtfräser Multicut XF. passion for precision Schlichtfräser Multicut XF passion for precision Multicut XF Finish EXtreme [ 2 ] Der neue Multicut XF wird überall dort eingesetzt werden, wo erhöhte Anforderungen an die Form- und Lagetoleranzen, die

Mehr

PRODUKTPROGRAMM PRÄZISIONSFLACHSTAHL VORGESCHLIFFENER WERKZEUGSTAHL NORMSTÄBE

PRODUKTPROGRAMM PRÄZISIONSFLACHSTAHL VORGESCHLIFFENER WERKZEUGSTAHL NORMSTÄBE PRODUKTPROGRAMM PRÄZISIONSFLACHSTAHL VORGESCHLIFFENER WERKZEUGSTAHL NORMSTÄBE 02 PRODUKTPROGRAMM Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Konditionen / Informationen Konditionen 3 Sonderabmessungen / Allgemeine

Mehr

Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse

Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse Vergleich von Wärmebehandlungsverfahren für Nachfolgebeschichtungsprozesse Ulrich Reese, GmbH&Co.KG, Chemnitz, ureese@haerterei.com. 1.Einleitung: Wärmebehandlungsverfahren dienen bei metallischen Werkstoffen

Mehr

Aluminium-Gusslegierungen

Aluminium-Gusslegierungen Die Angaben in dieser Liste erfolgen nach bestem Wissen. Ihre Anwendung in der Praxis unterliegt jedoch vielen Einflussgrößen außerhalb unserer Kontrolle, so dass wir hierfür keine Haftung übernehmen können.

Mehr

Verschleissplatten. a) Durchgehärtete aus 1 Werkstoff. c) Oberflächengehärtet aus 1 Werkstoff

Verschleissplatten. a) Durchgehärtete aus 1 Werkstoff. c) Oberflächengehärtet aus 1 Werkstoff 3 Varianten: a) Durchgehärtete aus 1 Werkstoff Werkzeugstahl Rostfrei b) Verbundstahl Standard Rostfrei c) Oberflächengehärtet aus 1 Werkstoff Standard Rostfrei Copyright Netsanet BV Netherlands reg 37129215

Mehr

Additive Fertigung im Bereich Tooling Chancen und Herausforderungen. H. Leitner, Böhler Edelstahl GmbH &CoKG Tooling Days 2017

Additive Fertigung im Bereich Tooling Chancen und Herausforderungen. H. Leitner, Böhler Edelstahl GmbH &CoKG Tooling Days 2017 Additive Fertigung im Bereich Tooling Chancen und Herausforderungen H. Leitner, Böhler Edelstahl GmbH &CoKG Tooling Days 2017 Positionierung in der Prozesskette Source: https://3ddeconference.com/ Source:

Mehr

Uddeholm Nimax ist ein Kunststoffformenstahl, der über verschiedene einzigartige Vorzüge verfügt.

Uddeholm Nimax ist ein Kunststoffformenstahl, der über verschiedene einzigartige Vorzüge verfügt. Ein zuverlässiger und effizienter Werkzeugstahl ist entscheidend für gute Ergebnisse sowie für eine hohe Produktivität. Bei der Auswahl des richtigen Stahls sind viele verschiedene Parameter zu berücksichtigen,

Mehr

VERSCHLEISSFESTE STÄHLE

VERSCHLEISSFESTE STÄHLE VERSCHLEISSFESTE STÄHLE Seeberger, Schalksmühle Alle Angaben ohne Gewähr Seite 1 von 5 VERWENDUNG DER STÄHLE / STÄHLE MIT BESONDEREN EIGENSCHAFTEN Die Sprachverwirrung fängt schon mit den ersten Begriffen

Mehr

AUSGABE MAI 2012. www.bohler.de LIEFERPROGRAMM WERKZEUGSTÄHLE SCHNELLARBEITSSTÄHLE

AUSGABE MAI 2012. www.bohler.de LIEFERPROGRAMM WERKZEUGSTÄHLE SCHNELLARBEITSSTÄHLE AUSGABE MAI 2012 LIEFERPROGRAMM WERKZEUGSTÄHLE SCHNELLARBEITSSTÄHLE www.bohler.de INHALTSVERZEICHNIS ZERTIFIKAT TÜV-CERT-Urkunde nach DIN EN ISO 9001 5 HOCHLEISTUNGSSTÄHLE MICROCLEAN pulvermetallurgisch

Mehr

OMNIWELD Reparaturschweißlegierungen GmbH (+49) FAX (+49)

OMNIWELD Reparaturschweißlegierungen GmbH (+49) FAX (+49) Schweißlegierungen für Reparatur und Instandhaltung Reparaturschweißlegierungen GmbH Am Kavitt 4 D-47877 Willich Postfach 237 D-47863 Willich (+49) 2154 95 55-0 FAX (+49) 2154 95 55-55 E-mail: Info@omniweld.de

Mehr

Weichglühen C Abkühlen Glühhärte HB Ofen Max. 280

Weichglühen C Abkühlen Glühhärte HB Ofen Max. 280 (HS12-1-4-5) Bearbeitung von harten, die Schneiden abnutzenden Werkstoffen wie z. B. hochvergüteten Cr-Ni-Stählen, Nichteisenmetallen sowie Perlmutt, Papier, Hartgummi, Kunstharz, Marmor, Schiefer. Bestens

Mehr

Schnittdatenrichtwerte Sorten/Werkstoff

Schnittdatenrichtwerte Sorten/Werkstoff A Werkstückwerkstoff unlegierter Stahl niedriglegierter Stahl hochlegierter Stahl nichtrostender Stahl R rostfreier Stahl F N S H Grauguss Grauguss mit Kugelgraphit Temperguss Aluminium Knetlegierung Aluminium

Mehr

SCHWEIßEN VON WERKZEUGSTAHL

SCHWEIßEN VON WERKZEUGSTAHL B EHANDLUNG VON WERKZEUGSTÄHLEN SCHWEIßEN VON WERKZEUGSTAHL Überall, wo Werkzeuge hergestellt und verwendet werden Inhalt Einleitung... 3 Allgemeine Informationen über das Schweißen von Werkzeugstählen...

Mehr

PRB3111-0001-D. Energieführungs-Systeme Mamba Stock&Go

PRB3111-0001-D. Energieführungs-Systeme Mamba Stock&Go PRB3111-0001-D Energieführungs-Systeme Mamba Stock&Go Das einfache System Mamba Stock&Go Energieführungsprofil Mamba Stock&Go auf einem EOT-Kran 7 abgestufte Sets für alle Verfahrwege einfache Systemauswahl

Mehr

(X155CrVMo12-1) TENASTEEL AISI D2, BS BD2, AFNOR Z160CDV TENA STEEL

(X155CrVMo12-1) TENASTEEL AISI D2, BS BD2, AFNOR Z160CDV TENA STEEL AISI D2, BS BD2, AFNOR Z160CDV12 Kaltarbeitswerkzeugstahl zur Herstellung von maßbeständigen Hochleistungsschnittwerkzeugen mit guter Zähigkeit und höchster Verschleißhärte. H1 1.2379 ist ein ledeburitischer

Mehr

LIEFERPROGRAMM WERKZEUGSTÄHLE / SCHNELLARBEITSSTÄHLE LIEFERPROGRAMM. www.bohler.de SCHNELLER PRÄZISIONSFLACHSTAHL EINKAUFEN IN UNSEREM WEB-SHOP

LIEFERPROGRAMM WERKZEUGSTÄHLE / SCHNELLARBEITSSTÄHLE LIEFERPROGRAMM. www.bohler.de SCHNELLER PRÄZISIONSFLACHSTAHL EINKAUFEN IN UNSEREM WEB-SHOP Verkaufsleitung Nord Düsseldorf Hansaallee 321 4549 Düsseldorf Telefon: 211 522- Telefax: 211 522-2983 E-Mail: info@bohler.de Düsseldorf Hansaallee 321 4549 Düsseldorf Telefon: 211 522-2994 Telefax: 211

Mehr

Produkte. EschmannStahlgüte ESANTIKOR SL

Produkte. EschmannStahlgüte ESANTIKOR SL Produkte EschmannStahlgüte ESANTIKOR SL Daten & Fakten Werkstoffcharakteristik Vorvergütet mit 280 325 HB Korrosionsbeständig Eingeschränkt narbfähig Verfügbar bis 405 mm Stärke Material/Werkstoff Richtanalyse

Mehr

UDDEHOLM QRO 90 SUPREME

UDDEHOLM QRO 90 SUPREME UDDEHOLM QRO 90 SUPREME Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr

SS-EN ISO 9001 SS-EN ISO 14001

SS-EN ISO 9001 SS-EN ISO 14001 UDDEHOLM SVERKER 21 Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten. Sie

Mehr

Übung Grundlagen der Werkstoffe. Thema: Das Eisen-Kohlenstoffdiagramm

Übung Grundlagen der Werkstoffe. Thema: Das Eisen-Kohlenstoffdiagramm Übung Grundlagen der Werkstoffe Thema: Das Eisen-Kohlenstoffdiagramm Einstiegsgehälter als Motivation für das Studium Übungsaufgaben 7. Skizzieren Sie eine Volumen/Temperatur-Kurve von Eisen. Begründen

Mehr

PERMINOX. Technische Dokumentation. Nichtrostender Betonrippenstahl

PERMINOX. Technische Dokumentation. Nichtrostender Betonrippenstahl PERMINOX Nichtrostender Betonrippenstahl Technische Dokumentation Nichtrostender Betonrippenstahl BSt 500 NR (IV NR) mit bauaufsichtlicher Zulassung des DIBt Berlin 2 Das Produkt PERMINOX sind nichtrostende

Mehr

DÖRRENBERG. Dörrenberg Edelstahl. Präzisionsflachstahl. Preis- und Lagerliste

DÖRRENBERG. Dörrenberg Edelstahl. Präzisionsflachstahl. Preis- und Lagerliste DÖRRENERG räzisionsflachstahl reis- und Lagerliste Inhalt Werkstoff-Nr. DE-ezeichng. Ausführung Länge.7 ST - - räzisionsflachstahl mit earbeitungsaufmaß -.7 Extra Nr. - räzisionsflachstahl - vorgeschliffener

Mehr

Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Dicke Gewicht Legierung /Zustand ALUMINIUM-PLATTEN PLATTENZUSCHNITTE DIN EN 485-1/-2/-4 spannungsarm gereckt / umlaufend gesägte Kanten im rechteckigen Zuschnitt / als Ring oder Ronde in Standardformaten Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Mehr

SS-EN ISO 9001 SS-EN ISO 14001

SS-EN ISO 9001 SS-EN ISO 14001 UDDEHOLM SVERKER 21 UDDEHOLMS AB Diese Broschüre und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der durch das Urheberrechtsgesetz festgelegten

Mehr

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Chemische Zusammensetzung Мassenanteil der Elemente, % S P Ni Cu C Mn Si Cr max. ШХ15 0,95-1,05 0,20-0,40 0,17-0,37 1,30-1,65

Mehr

Fräsen mit großem Eingriff, metrische Werte

Fräsen mit großem Eingriff, metrische Werte FRÄSE Fräsen mit großem Eingriff, metrische Werte GER RT IS Spezifische Härte Brinell CT530 GC1010 ax. Spandicke, h ex mm 0.1 0.15 0.2 0.05 0.1 0.2 C-r. CC- r. Werkstoff /mm 2 HB mc Schnittgeschwindigkeit

Mehr

(90 Mn Cr V 8) Kaltarbeitswerkzeugstahl zur Herstellung von Werkzeugen, Lehren, Vorrichtungen, Schablonen,

(90 Mn Cr V 8) Kaltarbeitswerkzeugstahl zur Herstellung von Werkzeugen, Lehren, Vorrichtungen, Schablonen, 1.2842 (90 Mn Cr V 8) Kaltarbeitswerkzeugstahl zur Herstellung von Werkzeugen, Lehren, Vorrichtungen, Schablonen, Führungsleisten und Bauteilen aller Art. Diesen Werkstoff erhalten Sie bei uns auch individuell

Mehr

Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe

Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe Günter F. Metting, Duisburg Schweißtechnische Verarbeitung der Gusseisenwerkstoffe Gusseisenwerkstoffe gelten bis heute bei vielen Ingenieuren als nicht schweißgeeignet. Der Grund hierfür ist in der unzureichenden

Mehr

Strangpressen. Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie

Strangpressen. Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie Strangpressen Hochleistungsstähle für Die Strangpressindustrie Ihre Anwendungsgebiete für das Strangpressen More than just steel. Mehr als nur Stahl. Seit über 125 Jahren prägen Werkzeugstähle und ihre

Mehr

C Si Mn P S 0,20 0,70 1,80 0,025 0,010. Die folgenden Elemente sind je nach Dicke einzeln oder in Kombination zulegiert:

C Si Mn P S 0,20 0,70 1,80 0,025 0,010. Die folgenden Elemente sind je nach Dicke einzeln oder in Kombination zulegiert: 400 Verschleißfester Stahl Werkstoffblatt, Ausgabe April 2016 1 DILLIDUR 400 ist ein verschleißfester Stahl mit einer Nennhärte von 400 Brinell im Lieferzustand ab Werk. DILLIDUR 400 wird von den Kunden

Mehr

NICHTROSTENDER STAHL STAINLESS STEEL

NICHTROSTENDER STAHL STAINLESS STEEL NICHTROSTENDER STAHL STAINLESS STEEL Eigenschaften Cr-legierter nichtrostender Stahl mit hoher Härte, Verschleißfestigkeit und gutem Korrosionswiderstand im gehärteten und angelassenen Zustand. Als Alternative

Mehr

ESU Korrosionsbeständiger Formenstahl*

ESU Korrosionsbeständiger Formenstahl* 1.2083 ESU Korrosionsbeständiger Formenstahl* DIN-BEZEICHNUNG X42Cr13 ESU WERKSTOFFEIGENSCHFTEN** Gute Korrosionsbeständigkeit* Gute Polierbarkeit Hohe Härteannahme Reine und homogene Gefügestruktur CHEMISCHE

Mehr

C Si Mn P S 0,30 0,70 1,60 0,025 0,010. Die folgenden Elemente sind je nach Dicke einzeln oder in Kombination zulegiert:

C Si Mn P S 0,30 0,70 1,60 0,025 0,010. Die folgenden Elemente sind je nach Dicke einzeln oder in Kombination zulegiert: 500 Verschleißfester Stahl Werkstoffblatt, Ausgabe April 2016 1 DILLIDUR 500 ist ein verschleißfester Stahl mit einer Nennhärte von 500 Brinell im Lieferzustand ab Werk. DILLIDUR 500 wird von den Kunden

Mehr

_ Die neue Kraft. Zerspanen war gestern, tigern ist heute.

_ Die neue Kraft. Zerspanen war gestern, tigern ist heute. _ Die neue Kraft Zerspanen war gestern, tigern ist heute. _ silbern, schwarz, stark Die neue Kraft in der Zerspanung. Durchschnittliche Performance-Steigerungen von 75 Prozent beim Fräsen von Guss und

Mehr

AUGUST 2014. Schneller produzieren mit SwissCut Markante Kostenreduktion dank Hochleistungsautomatenstählen

AUGUST 2014. Schneller produzieren mit SwissCut Markante Kostenreduktion dank Hochleistungsautomatenstählen AUGUST 2014 Schneller produzieren mit SwissCut Markante Kostenreduktion dank Hochleistungsautomatenstählen 02 Markante Kostenreduktion dank Hochleistungsautomatenstählen Die Faustregel für minimale Durchlaufzeiten

Mehr

Titanlegierungen Freiform- und Gesenkschmiedestücke

Titanlegierungen Freiform- und Gesenkschmiedestücke Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur Physikalische Eigenschaften Werkstoffkurzzeichen Legierungstyp Wärmebehandlung Wärmebehandlungsdicke d [mm] R po2 [MPa] R m [MPa] A 5 [%] Z [%] Dichte [g/cm

Mehr

MOLDMAX XL. Hochfeste Kupfer-Legierung

MOLDMAX XL. Hochfeste Kupfer-Legierung Hochfeste Kupfer-Legierung Die Angaben in dieser Broschüre basieren auf unserem gegenwärtigen Wissensstand und vermitteln nur allgemeine Informationen über unsere Produkte und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr

Schweißtechnische Verarbeitung neuer Kraftwerkstähle

Schweißtechnische Verarbeitung neuer Kraftwerkstähle Schweißtechnische Verarbeitung neuer Kraftwerkstähle Dr. H. Heuser ClusterForum Schweißtechnik im Kraftwerksbau SLV München, 20. Oktober 2009 We are the World of Welding Solutions. Inhalt Entwicklungsstand,

Mehr

BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL BUCHER STAHL

BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL BUCHER STAHL 2 BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL 22 WERKSTOFFE & EINSATZBEREICHE TECHNISCHE INFORMATIONEN / CHARAKTERISTIK Bezeichnung: S2JR Werkstoffnuer: Zustand: Normen: 1.02 gezogen +C / geschält + SH / geschliffen

Mehr

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen

5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen 5. Stabelektroden zum Schweißen von Austenit-Ferrit- Verbindungen Artikel-Bezeichnung 4370 B E 307 15 4370 R E 307 16 4370 R 160 CRNIMO B E 308 Mo 15 CRNIMO R E 308 Mo 16 CRNIMO R 140 E 308 Mo 16 4332

Mehr

September 2005. Werkstoffe Stahlguss

September 2005. Werkstoffe Stahlguss September 2005 Werkstoffe Stahlguss Stadler Stahlguss AG Johann-Renferstrasse 51-55 CH-2504 Biel Telefon +41/(0)32 344 45 00 Fax +41/(0)32 344 45 10 Inhalt 2 3 UNLEGIERTER BAUSTAHLGUSS 4 STAHLGUSS FÜR

Mehr

1 Versuchsziel und Anwendung. 2 Grundlagen und Formelzeichen

1 Versuchsziel und Anwendung. 2 Grundlagen und Formelzeichen Versuch: 1 Versuchsziel und Anwendung Zugversuch Beim Zugversuch werden eine oder mehrere Festigkeits- oder Verformungskenngrößen bestimmt. Er dient zur Ermittlung des Werkstoffverhaltens bei einachsiger,

Mehr

OptiMill -Uni-HPC-Plus

OptiMill -Uni-HPC-Plus 42 FRÄSEN Schaftfräser mit festen Schneiden Kurze Ausführung M3090P (Nachfolgeprodukt von OptiMill-Uni-HPC) Fräserdurchmesser: 3,00-20,00 mm Spiralwinkel: 36 /38 DIN 6527 Baumaße z Spezifikation Bestell-Nr.

Mehr