IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser"

Transkript

1 Management Einleitung Der Wettbewerb im Asset und Property Management hat sich in Deutschland durch - erfolgreiches Zusammenspiel von Asset und Property Manager sind ein hoher Pro- und Dokumente. mentenhaltung im Asset und Property Management gestellt werden und welche Um- wird die erfolgreiche Realisierung einer integrierten IT-Infrastruktur in einem Gewerbeimmobilienportfolio eines angelsächsischen Investors erläutert ist ein Unternehmen der versteht sich als Asset Manager, der sich um alle Belange rund um die fung, Kostenoptimierung und Wertsteigerung einer Immobilie kümmert. Kunden sind institutionelle Anleger, Privatinvestoren sowie Unternehmen mit umfangreichen Immobilienbeständen in Deutschland und europaweit. Grundlagen ment, REIM 7 perty Management vor. Die Richtlinie hat sich in Deutschland als Branchenstandard in Deutschland 8 Management in Deutschland 9 Dienstleistungen im Portfolio, Asset und Property Management. Bei professionellen Automatisierungsgrads erreicht wird und dass professionelle IT-Systeme klar struktu- 10 porting auf Portfolioebene verantwortlich. 11 Er übernimmt die Erstellung und die an- Treasury und Cash Management sowie die Steuerung des Rechnungslaufs von Rech- - Immobilien für das Investmentvehikel. Der Asset Manager ist verantwortlich für den Abschluss von neuen Mietverträgen, die von Forderungen aus Mietrückständen, die Mieterbetreuung und die Beendigung von pier,

2 34 02 Mietverhältnissen. Innerhalb des Bestandsmanagements übernimmt der Asset Manager auf Objektebene die Immobilie in die Bewirtschaftung, wählt einen oder mehrere - entwicklungen durch und betreut Revitalisierungen. Im Rahmen des Verkaufs begleitet er die Verkaufs-Due-Diligence inklusive der Datenraumerstellung, vertritt den Eigentümer bei den Verkaufsverhandlungen und betreut alle After-Sales-Aktivitäten. sowie -kontrolle, das Mietvertragsmanagement inklusive der Erstellung der Nebenkostenabrechnung, die Auswahl und Steuerung von Facility-Management-Dienstleistern, die Objektbuchhaltung und das Berichtswesen auf Objektebene verantwortlich Grundlagen Die operativen IT-Systeme im Asset und Property Management lassen sich gem. - verfügbaren Dokumente dienen der späteren Erstellung eines elektronischen Ver- nagement-systeme sind AWARO, Brainloop, Flowfact, DRS, Intralinks oder irooms. Im ERP-System erfolgt die komplette Mietvertragsverwaltung, Objektbuchhaltung und - 12 Der Asset Manager bildet auf Basis der Daten der ERP-Systeme typische Asset-Ma- und Banken-Reporting in seiner eigenen Asset-Management-Software ab. Verbreitete Asset-Management-Softwaresysteme sind Cougar, Evans, Immopac und RE-VC. Bei einige Unternehmen Board, Click View oder SAP BW ein, um Rohdaten in strukturierter 12

3 35 Vertikale versus horizontale IT-Integration Die Stamm- und Bewegungsdaten aus dem Property Management müssen dem Asset - Vertikale Integration der Datenverarbeitung führendes Property-Management-System. Er stellt sowohl dem Property Manager als Management-Reporting. Der Asset Manager generiert aus dem gleichen System das Eigentümer- und Banken-Reporting. - IDA Abb. 7: Assetklassen Opportunistisch bis Value Add Eine der Hauptaufgaben bestand in der integrierten Abwicklung aller Geschäftsvorfälle professionelle Wertsteigerung institutioneller Immobilieninvestitionen, 2013

4 Vorgehensweise und Umsetzung Vervollständigung des integrierten Asset Management und Verkaufsdatenraums 3. Erfassung der Stamm- und Bewegungsdaten sowie Saldenübernahme Einrichtung der Rechnungsfreigabe und des Zahlungsverkehrs Eine weitere Herausforderung bestand darin, Daten und Dokumente Dritter sowohl in Im Sharepoint-basierten Datenraum argoshare wurden alle Dokumente gemäß de- umfassende Sichtung der vorhandenen physischen Unterlagen und eine Komplettierung des bestehenden elektronischen Datenraums. tragung im elektronischen Datenraum argoshare freigeschaltet. Dadurch konnte ein wie eine Freigabe der Rent Roll durch die Asset Manager gewährleisteten eine umfangreiche Qualitätssicherung. Die Saldenvorträge wurden nach Buchungsschluss des Vorverwalters eingebucht. Workshops. Für das umfangreiche Reporting-Paket wurden jeweils Musterreports inkl. tümer und den Portfolio Manager.

5 37 Abb. 8: Berichtsstruktur im Portfolio nach Seilheimer Portfolio Ersteller Asset Manager Property Manager Empfänger Asset Manager Portfolio Manager & Asset Manager Intervall Monatlich Monatlich Inhalt Zusammenfassung Zusammenfassung 15a-Register Besondere Vorkommnisse Besondere Vorkommnisse Quartalsabschluss Jahresabschluss inkl. Real Estate Performance Real Estate Performance Anlagenspiegel Rent Roll Rent Roll Cash Flow inkl. Budget Soll-Ist- Cash Flow inkl. Budget Soll-Ist- Vergleich Vergleich Gekündigte und beendete Gekündigte und beendete Mietverträge Mietverträge Anstehende Indexierungen Anstehende Indexierungen Anstehende Anstehende Mietrückstände Mietrückstände Real Estate Activities Real Estate Activities Vermietungsaktivitäten Kostenvertragsübersicht Wesentliche Vorkommnisse Wartungs- und Verkaufsaktivitäten Sachverständigenprüfplan Versicherungsfälle CapEx & TI-Reporting CapEx & TI-Reporting für folgende Belegarten eingerichtet: - Die freigegebenen Rechnungen werden in einem Zahlungslauf als DTAUS-Datei über eine Datenschnittstelle aus dem ERP-System in das Online-Portal der Bank hochgeladen Die Anforderungen an ein integriertes Datenhaltungs- und Dokumentenmanagement ierung des Investmentvehikels, dem Ankauf der Immobilien über die Bewirtschaftung - ren bestens aufbauen lässt.

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02

48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 48 IT im Einsatz: Erfahrungen, Erkenntnisse, Wegweiser 02 GmbH bietet integrierte Dienstleistungs- und Beratungsleistungen rund um die Immobilie aus einer Hand für alle Nut- genschaften. Mit einer betreuten

Mehr

H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T

H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T H A N D E L S I M M O B I L I E N D A S U N B E K A N N T E K E R N I N V E S T M E N T 1 9 M A R K T Neu entdeckte Asset Klasse: 2014 wurden in Deutschland 3,28 Mrd. Euro allein mit Fachmärkten und Fachmarktzentren

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services

WREAS. Sascha Witt Real Estate Advisory Services WREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services Real Estate Services SWREAS Sascha Witt Real Estate Advisory Services wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet im Bereich Real Estate ein breites Dienstleistungsspektrum

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

Potenziale erkennen und umsetzen

Potenziale erkennen und umsetzen Halter AG Immobilien Potenziale erkennen und umsetzen Real Estate Asset Management & Development Entwicklung 4 Strategisches FM 6 Vermarktung 8 Bewirtschaftung 10 David Naef Geschäftsführer Mitglied der

Mehr

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder

Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Immobilienwirtschaftliche Berufsbilder Markus Amon MRICS Vizepräsident gif e. V. Wilhelmstr. 12 D - 65185 Wiesbaden Telefon: +49 (0)611 23 68 10 70 Telefax: +49 (0)611 23 68 10 75 E-Mail: info@gif-ev.de

Mehr

BEI UNS SIND IHRE IMMOBILIEN IN GUTEN HÄNDEN.

BEI UNS SIND IHRE IMMOBILIEN IN GUTEN HÄNDEN. BEI UNS SIND IHRE IMMOBILIEN IN GUTEN HÄNDEN. ZIELSETZUNG Eine Kapitalanlage in eine Wohnimmobilie oder ein Geschäftshaus soll sich langfristig rentieren. 2 KUNDEN- ORIENTIERUNG Wir unterstützen unsere

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Gemeinsam Werte schaffen

Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen Optimiertes Zusammenspiel von Asset-, Property- und Facility-Management FM-Kongress, 27.02.2014 Warum strategisches Bestandsmanagement? 2 Wie soll ich wissen, wo ich hin will,

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Property Manager (m/w), Düsseldorf Das Unternehmen. die ThyssenKrupp Business Services GmbH ist Teil der Global Shared Services Organisation mit Hauptsitz

Mehr

Schuldscheine und PPP

Schuldscheine und PPP Schuldscheine und PPP Arbeitskreissitzung Finanzierung des Bundesverbands Private Public Partnership e.v. Montag, den 22. April 2015 / 13:00-17:00 Herbert Smith Freehills Germany LLP, Neue Mainzer Straße

Mehr

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND

Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Stand: April 2014 SCHULDSCHEINDARLEHEN K-BOND Ausgangslage Finanzierung Durch Umsetzung der Eigenkapitalanforderungen gemäß der Basel III Regularien: bieten immer weniger Banken langfristige Immobilienfinanzierungen

Mehr

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?!

Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Asset Management Vortrag: nach dem Outsourcing folgt das Insourcing?! Verfasser: Norbert Rolf MRICS - Leiter Property Companies STRABAG Property and Facility Services GmbH; Datum: [03.04.2014] Die Asset

Mehr

BEWIRTSCHAFTUNG VERMARKTUNG BERATUNG GLOBAL SERVICES

BEWIRTSCHAFTUNG VERMARKTUNG BERATUNG GLOBAL SERVICES BEWIRTSCHAFTUNG VERMARKTUNG BERATUNG GLOBAL SERVICES WILLKOMMEN IN DER IMMOBILIENWELT ALS EIGENTÜMERGEFÜHRTES UNTERNEHMEN GEHEN WIR UNSEREN EIGENEN, INDIVIDUELLEN WEG. DARAUF SIND WIR STOLZ SEIT 1917.

Mehr

VERWALTUNG VON IMMOBILIEN

VERWALTUNG VON IMMOBILIEN VERWALTUNG VON IMMOBILIEN Gewerbeparks Einkaufszentren Geschäftshäuser Sonderimmobilien Portfolios Die Kissel-Immobilienverwaltung GmbH & Co KG betreut zahlreiche Gewerbeobjekte unseres Immobilienportfolios

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

UNTERNEHMENSGESCHICHTE UNTERNEHMENSGESCHICHTE 1972 Gründung der Lewin Häuservertrieb mit Fokus auf den Bereich Investment im Rhein-Main-Gebiet 1989 Gründung der Solida Grundverwaltung mit Fokus auf den Bereich Hausverwaltung

Mehr

Bestandscockpit. conarum Lösungen

Bestandscockpit. conarum Lösungen conarum Lösungen Bestandscockpit Die Ausgangslage Die Bayerische Hausbau übernimmt für die rund 200 Bestandsimmobilien in ihrem Portfolio, als auch für Immobilien externer Auftraggeber das entsprechende

Mehr

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance

CREIS...the Step into Excellence in Real Estate Performance Standards setzen - Transparenz schaffen - Risiken minimieren - Performance steigern Immobilien als Asset Immobilien als Betriebsmittel Die CREIS Real Estate Solutions eg stellt sich vor CREIS...the Step

Mehr

Gemeinsam Werte schaffen

Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen Optimiertes Zusammenspiel von Asset-, Property- und Facility-Management FM-Kongress, 27.02.2014 Warum strategisches Bestandsmanagement? 2 Wie soll ich wissen, wo ich hin will,

Mehr

Real Estate for Life

Real Estate for Life Real Estate for Life Sell & Lease Immobilien In jeder Hinsicht professionell. Sie wollen Ihre Immobilie veräußern zeitnah, diskret und zu bestmöglichen Konditionen? Sie sind auf der Suche nach repräsentativen

Mehr

Risiken managen, Werte schaffen Nachhaltigkeit als Anlegerauftrag Dr. Heiko Beck

Risiken managen, Werte schaffen Nachhaltigkeit als Anlegerauftrag Dr. Heiko Beck Risiken managen, Werte schaffen Nachhaltigkeit als Anlegerauftrag Herr Dr. Heiko Beck Chief Operating Officer (COO) Mitglied der Geschäftsführung Union Investment Real Estate GmbH Hamburg, 02. Juli 2014

Mehr

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis

Asset Management. Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Asset Management Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Standards für das Immobilienmanagement? Bernd Heuer Fach-Dialog Praxis Berlin, 22. Februar 2006 Thomas Wagner MRICS 1 Auch in 2006 bleibt es spannend

Mehr

Michael Trübestein. Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren

Michael Trübestein. Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren 770 Michael Trübestein Real Estate Asset Management für institutionelle Investoren Eine theoretische Konzeption und empirische Untersuchung aus Sicht institutioneller Investoren in Deutschland A261444

Mehr

Architrave GMBH Q&A für Administratoren

Architrave GMBH Q&A für Administratoren Architrave GMBH Q&A für Administratoren / Q&A für Administratoren 1 Architrave GmbH Q&A für Administratoren Benutzerhandbuch [erstellt am 12. Oktober 2015; geändert am 02. November 2015] Q&A für Administratoren.doc;

Mehr

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios

Asset Management als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Asset als Schlüssel für den Mehrwert von Immobilienportfolios Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel Honorarprofessor am IRE BS Institut für Immobilienwirtschaft Geschäftsführer der BEOS GmbH 15. Juni 2007 Agenda

Mehr

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen

Herkules Group. Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Übersicht der Dienstleistungen Herkules Group Über die letzten zwei Jahrzehnten hat Herkules Group ein Transaktionsvolumen von über 800 Mio. Euro bewegt. Die Transaktionen sind primär in

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

Dienstleistungen für Eigentümer von Solarstromkraftwerken. Solar Asset Management GmbH 2

Dienstleistungen für Eigentümer von Solarstromkraftwerken. Solar Asset Management GmbH 2 Dienstleistungen für Eigentümer von Solarstromkraftwerken Solar Asset Management GmbH 2 Als Kraftwerkseigentümer wollen Sie eine hohe und unterbrechungsfreie Stromproduktion sicherstellen? Technische legen

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand April 2011 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

Structured FINANCE Deutschland 2011

Structured FINANCE Deutschland 2011 Strategische Liquiditätsplanung Kai Höpfner, Leiter Finanzen Björn Seelke, Stv. Leiter Finanzen Zech Management GmbH Structured FINANCE Deutschland 2011 Karlsruhe, 10.11.2011 Construction Real Estate Hotel

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management

Genesis Consulting Finance Investment Management Finance Investment Management Restrukturierung von Non Performing Loans und Assets Leistungsprofil Das Unternehmen Über uns Genesis Consulting ist eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen

Mehr

Auswahl von ERP-Systemen. Prof. Dr. Herrad Schmidt 30. Mai 2015

Auswahl von ERP-Systemen. Prof. Dr. Herrad Schmidt 30. Mai 2015 Auswahl von ERP-Systemen 30. Mai 2015 Gliederung Einstimmung: Die Welt der ERP-Systeme Die Geschäftsmodelle Motivation, Ziele, Nutzen Der Auswahlprozess Erfolgsfaktoren und Risiken Die Einführung Folie

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand Oktober 2013 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Immobilien Real Estate

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Immobilien Real Estate Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Immobilien Real Estate Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

Ihr Haus in guten Händen

Ihr Haus in guten Händen Ihr Haus in guten Händen Lanndhausstraße 31 Wohnungseigentumsverwaltung Sondereigentumsverwaltung Facility Management Mit dieser klaren Zielsetzung betreut das Team der Ihren Grundbesitz. Kompetenz, Erreichbarkeit

Mehr

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen

Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Erfolgreiches Portfolio- und Asset Management für Immobilienunternehmen Die 8 Werthebel B Claus Lehner IMMOBILIEN ZEITUNG Geleitwort 5 Vorwort 7 Inhaltsverzeichnis 9 Abbildungsverzeichnis 13 Formelverzeichnis

Mehr

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte:

FMP Real Estate. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte: FMP Real Estate Professioneller Partner mit langjähriger Expertise FMP Real Estate ist spezialisiert auf die Vermittlung von hochwertigen Büro-, Gewerbe-, Hotel-, Wohn- und Geschäftshäusern in München.

Mehr

Die Herkules Gruppe. Übersicht der Dienstleistungen. Mitglied von:

Die Herkules Gruppe. Übersicht der Dienstleistungen. Mitglied von: Die Herkules Gruppe Übersicht der Dienstleistungen Mitglied von: Über die Herkules Gruppe Insgesamt beschäftigt die Gruppe innerhalb der einzelnen Tätigkeitsbereiche mehrere Teams mit qualifizierten Mitarbeitern.

Mehr

Kurze Unternehmensdarstellung

Kurze Unternehmensdarstellung KURZPORTRAIT Kurze Unternehmensdarstellung KURZE UNTERNEHMENSDARSTELLUNG Dupuis Asset Management, 1998 gegründet, versteht sich als unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft, die nach dem Prinzip eines

Mehr

HIH-GRUPPE. Immobiliendienstleistungen Immobilien-Investmentlösungen Service-KVG

HIH-GRUPPE. Immobiliendienstleistungen Immobilien-Investmentlösungen Service-KVG HIH-GRUPPE Immobiliendienstleistungen Immobilien-Investmentlösungen Service-KVG 02 // HIH-GRUPPE HIH-GRUPPE // 03 EDITORIAL Eine erfolgreiche Immobilieninvestition und deren aktive Bewirtschaftung erfordern

Mehr

Modul Service & IT Management 1

Modul Service & IT Management 1 WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Modul Service & IT Management 1 SEM 1 7 ECTS Veranstaltungen: Seminar IT Management 1, Seminar, Seminar Corporate Knowledge Management Modulverantwortlicher: Prof. Dipl.-Volkswirt

Mehr

Immobilienwerte kennen, schaffen und optimieren.

Immobilienwerte kennen, schaffen und optimieren. Immobilienwerte kennen, schaffen und optimieren. Immobilien sind nachhaltige Werte. Sie schaffen Lebensräume für Menschen und setzen positive Zeichen. Die Blue Estate engagiert sich für Immobilien, die

Mehr

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Berlin Real Estate Experts First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Wertpunkt: Werte auf den Punkt gebracht Ihre Immobilie hoch im Kurs Mehrwerte für Eigentümer und Mieter Wertpunkt, eine

Mehr

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund.

BauGrund-Gruppe. Property Management. Das Immobilien-Management mit dem Plus. Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. www.baugrund. BauGrund-Gruppe Property Management Das Immobilien-Management mit dem Plus Wir managen Ihre Immobilien. We manage your properties. Die BauGrund stellt sich vor: Wer den Wert seiner Immobilie nachhaltig

Mehr

Kompetenzregelung / Funktionendiagramm

Kompetenzregelung / Funktionendiagramm Anhang 2 Kompetenzregelung / Funktionendiagramm Stand: 27. April 2010 Legende: Funktionen Stellen E = Entscheid SR = Stiftungsrat P = Planung / Initiative AK = Anlagekommission D = Durchführung G = Geschäftsführung

Mehr

UNTERNEHMENS-NACHFOLGE PL ANEN. Mit dem St. Galler Nachfolge-Prozess weitsichtig und frühzeitig planen

UNTERNEHMENS-NACHFOLGE PL ANEN. Mit dem St. Galler Nachfolge-Prozess weitsichtig und frühzeitig planen UNTERNEHMENS-NACHFOLGE PL ANEN Mit dem St. Galler Nachfolge-Prozess weitsichtig und frühzeitig planen HEUTE BEGINNEN Erfolgreiche Unternehmer haben ein anderes Verhältnis zu ihrer Firma als Manager im

Mehr

Zentrale Jobverarbeitung und IT-Prozessautomatisierung mit UC4

Zentrale Jobverarbeitung und IT-Prozessautomatisierung mit UC4 Zentrale Jobverarbeitung und IT-Prozessautomatisierung mit UC4 Mustafa Yurtbil Service Manager Job & IT Processautomatisierung Management 29.05.2013 1 1 - - UC4 UC4 Software. All All rights reserved. Swisscom

Mehr

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände

Das erfolgreiche Management der uns anvertrauten Immobilienbestände aus einer HAnd Immobilienmanagement ImmobilienManagement Die Anforderungen an ein professionelles Immobilienmanagement sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Neben dem Kerngeschäft der zuverlässigen

Mehr

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN

INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN INVESTIEREN MIT FINANZSTARKEN INSTITUTIONELLEN INVESTOREN Seite 1 DEUTSCHE FINANCE GROUP / Oktober 2009 INSTITUTIONELLE INVESTOREN I GRUPPEN PENSIONSKASSEN VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN UNIVERSITÄTEN / STIFTUNGEN

Mehr

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad ist ein innovatives Projektmanagement- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den durch die Themen Green Building

Mehr

DIGITALES IMMOBILIEN- MANAGEMENT IN ECHTZEIT

DIGITALES IMMOBILIEN- MANAGEMENT IN ECHTZEIT IMMOBILIEN. DIGITAL. MANAGEN. BAUDETAIL. DIGITALES IMMOBILIEN- MANAGEMENT IN ECHTZEIT FEATURES EINE ANWENDUNG FÜR DEN KOMPLETTEN IMMOBILIEN- LEBENS-ZYKLUS EINE LÖSUNG, ENTWICKELT VON BRANCHEN-EXPERTEN

Mehr

conarum Lösungen Bestandscockpit Die Lösung

conarum Lösungen Bestandscockpit Die Lösung Die Ausgangslage Die Bayerische Hausbau übernimmt für die rund 200 Bestandsimmobilien in ihrem Portfolio, als auch für Immobilien externer Auftraggeber das entsprechende Asset- und Property Management.

Mehr

150 years FM Strategien bei BASF

150 years FM Strategien bei BASF FM Strategien bei BASF Beatriz Soria León BASF SE Leiterin FM Contracting BASF weltweit: Standorte Freeport Antwerpen Ludwigshafen Florham Park Geismar Kuantan Singapur Nanjing Hongkong Regionale Zentren

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind:

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Die FMP Frank Multerer Projektconsulting GmbH ist Ihr professioneller Partner für den Immobilienstandort München Wir sind ein leistungsstarkes und inhabergeführtes Real Estate-Consulting Unternehmen, das

Mehr

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK ZWEI basic support Seite ZWEI one off Seite ZWEI all times Seite 4 Zurich Bahnhofstrasse 1 CH-8001 Zurich info@zwei-we.ch Geneva Rue Jacques Grosselin 8 CH-17 Carouge-Geneva

Mehr

Global Investment Performance Standards

Global Investment Performance Standards GIPS-Tag_ Global Investment Performance Standards Moderne Anwendungen und Umsetzungen 20. Januar 2009 DVFA Center im Signaris Frankfurt am Main Veranstalter: GAMSC - German Asset Management Standards Committee

Mehr

InnovatIv Durch top rendite

InnovatIv Durch top rendite InnovatIv Durch top rendite ImmobIlIen DIrekt -Investment Trends kommen und gehen. Die Sicherheit von Eigentum mit Grundbuch kommt nie aus der Mode. Wenn schon ein Direkt-Investment in Wohnimmobilien,

Mehr

Unser Herz schlägt für wertige Immobilien! Real Estate Asset Management

Unser Herz schlägt für wertige Immobilien! Real Estate Asset Management Unser Herz schlägt für wertige Immobilien! _ Real Estate Asset Management _ Philosophie Die Qualität einer Dienstleistung hängt von den Menschen ab, die sie erbringen. Beratung ist immer Maßarbeit, da

Mehr

Intelligent Asset Management Fit mit 55 keine Angst vor alternden Assets. Webinar der BTC AG 22. September 2015

Intelligent Asset Management Fit mit 55 keine Angst vor alternden Assets. Webinar der BTC AG 22. September 2015 Intelligent Asset Management Fit mit 55 keine Angst vor alternden Assets Webinar der BTC AG 22. September 2015 Willkommen zum heutigen Webinar: Intelligent Asset Management Dr. Stefan Reuter Business Development

Mehr

Management Trainee Programm

Management Trainee Programm 6 Interview mit Simone Böck Management Trainee Programm Im Oktober 2013 startete das erste Management Trainee Programm der PATRIZIA Immobilien AG. Ziel dieser umfangreichen Ausbildung ist es, den Führungskräften

Mehr

Bewirtschaftung. «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.» Freuen Sie sich auf umfassende Lösungen aus einer Hand. www.im43.

Bewirtschaftung. «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.» Freuen Sie sich auf umfassende Lösungen aus einer Hand. www.im43. Investment Bewirtschaftung Baumanagement «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.» Freuen Sie sich auf umfassende Lösungen aus einer Hand. www.im43.ch «Dank unserer langjährigen Erfahrung in den

Mehr

Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG

Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG Strategische Immobilienberatung INTEGRALE VERMIETUNG VERMIETUNG AUS EINER HAND Die Anforderungen an die Vermietung sind komplex, insbesondere in einem schwierigen Marktumfeld. MIBAG bietet massgeschneiderte

Mehr

BNP Paribas. Securities Services. Eine verantwortungsvolle Bank für Ihre Institution und Ihre Kunden. Die Bank für eine Welt im Wandel

BNP Paribas. Securities Services. Eine verantwortungsvolle Bank für Ihre Institution und Ihre Kunden. Die Bank für eine Welt im Wandel BNP Paribas Securities Services Eine verantwortungsvolle Bank für Ihre Institution und Ihre Kunden Die Bank für eine Welt im Wandel 2 BNP PARIBAS WELTWEIT Eine der führenden Banken in der Euro-Zone Präsent

Mehr

3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen. Unsere Beratungsleistung im Überblick

3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen. Unsere Beratungsleistung im Überblick 3-Phasen-Programm zur Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung und Beteiligungen Unsere Beratungsleistung im Überblick .zu Beteiligungskapital Viele mittelständische Unternehmen sind durch Markt-

Mehr

Projektmanagement. WEKA Business Dossier. Projekte erfolgreich planen, umsetzen und abschliessen. Sofort-Nutzen. Dossier-Themen.

Projektmanagement. WEKA Business Dossier. Projekte erfolgreich planen, umsetzen und abschliessen. Sofort-Nutzen. Dossier-Themen. Projekte erfolgreich planen, umsetzen und abschliessen Dossier-Themen Unternehmens führung Personal Führung Erfolg & Karriere Kommunikation Marketing & Vertrieb Informatik Recht, Steuern & Finanzen Sofort-Nutzen

Mehr

Stadt Köln: Portfoliomanagement. Engelbert Rummel, September 2005

Stadt Köln: Portfoliomanagement. Engelbert Rummel, September 2005 Stadt Köln: Portfoliomanagement Engelbert Rummel, September 2005 1 Organisiert als eigenbetriebsähnliche Einrichtung (gem. Gemeindeordnung NW) seit 01.01.1997 Vermieter-/Mietermodell Übernahme der von

Mehr

Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012

Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012 Arbeiten mit kaufmännischer Anwendersoftware: Lexware buchhalter pro 2012 Sie möchten Ihre Buchhaltung künftig mit Lexware buchhalter pro 2012 (bzw. Lexware financial office pro 2012) selbst erledigen?

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg

GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg Firmendarstellung Die GCV Verwaltungs GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1991 gegründet. Wir arbeiten seit ca. 20 Jahren mit dem Hausverwaltungsprogramm

Mehr

EINFÜHRUNG DER erechnung

EINFÜHRUNG DER erechnung 1 EINFÜHRUNG DER erechnung DIE VORGEHENSWEISE IM ÜBERBLICK Martin Rebs Bereichsleiter Beratung Schütze Consulting AG 28.04.2016 Juliane Mannewitz Beraterin erechnung und epayment Schütze Consulting AG

Mehr

BERATUNG. Bauherrenvertretung Projekt- & Baubegleitendes FM. Nachhaltigkeit Handel & Vermietung

BERATUNG. Bauherrenvertretung Projekt- & Baubegleitendes FM. Nachhaltigkeit Handel & Vermietung BERATUNG Bauherrenvertretung Projekt- & Baubegleitendes FM Konzeption Betrieb Nachhaltigkeit Handel & Vermietung Ihr Partner in jeder Phase des Immobilienzyklus Experten aus den Bereichen Real Estate und

Mehr

Transparenzaspekte und Risikomanagement aus Sicht einer Fahrzeugvermietgesellschaft

Transparenzaspekte und Risikomanagement aus Sicht einer Fahrzeugvermietgesellschaft Transparenzaspekte und Risikomanagement aus Sicht einer Fahrzeugvermietgesellschaft Braunschweiger Verkehrskolloquium 08. April 2010 Dipl.-Inf. Ashley Williams a.william@ingenieurwerkstatt.de 1 Einleitung

Mehr

HEUER DIALOG 27. MÄRZ 2014 IN DRESDEN BNP PARIBAS REAL ESTATE PROPERTY MANAGEMENT

HEUER DIALOG 27. MÄRZ 2014 IN DRESDEN BNP PARIBAS REAL ESTATE PROPERTY MANAGEMENT HEUER DIALOG 27. MÄRZ 2014 IN DRESDEN BNP PARIBAS REAL ESTATE PROPERTY MANAGEMENT BNP Paribas Real Estate GmbH 2013 Eiko Görs Niederlassungsleiter Region Ost Dresden-Leipzig-Berlin Zur Person 46 Jahre

Mehr

Inhalte. Risikomanagement. Richtlinien für Risikomanagement und Interessenkonflikte für SIFs. Seite 2

Inhalte. Risikomanagement. Richtlinien für Risikomanagement und Interessenkonflikte für SIFs. Seite 2 Richtlinien für Risiko und Interessenkonflikte für SIFs Präsentation 22. Juni 2012 Inhalte 1. Einleitung 2. Immobilienfonds 3. Private Equity Fonds 4. Hedgefonds 5. Richtlinien zu Interessenkonflikten

Mehr

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015

Geschäftsmodell Corporate FM. Frankfurt, 26.03.2015 Geschäftsmodell Corporate FM Frankfurt, 26.03.2015 Drees & Sommer Umfassende Markt, Kunden und Produktexpertise Drees & Sommer Referent Christoph Zimmer, Head of Corporate Consulting Drees & Sommer Studium

Mehr

WIR BEWEGEN IMMOBILIEN. real estate group

WIR BEWEGEN IMMOBILIEN. real estate group WIR BEWEGEN IMMOBILIEN real estate group Zeig mir, wie du baust und ich sage dir, wer du bist. (Christian Morgenstern) 2 www.aucon.at Wir bewegen Immobilien Aucon Real Estate Group Die Aucon Real Estate

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

PATRIZIA FRANCE. Eigeninvestments (nur in Deutschland) Co-Investments Administrations: Investment Platform Platform Administration

PATRIZIA FRANCE. Eigeninvestments (nur in Deutschland) Co-Investments Administrations: Investment Platform Platform Administration Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit nahezu 30 Jahren mit heute 640 Mitarbeitern als Investor und Dienstleister in über zehn Ländern auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der

Mehr

Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25

Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25 Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25 Dipl.-Ing. (FH) Michael Kühn Leiter FM Consulting GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH Ummelner Str. 4-6 33649 Bielefeld Unternehmen Produkte konzipieren

Mehr

OLVENCY II. Standard Reporting für Versicherungsunternehmen SOLVENCY II. ConVista Consulting 2012 1

OLVENCY II. Standard Reporting für Versicherungsunternehmen SOLVENCY II. ConVista Consulting 2012 1 SOLVENCY II Standard Reporting für Versicherungsunternehmen OLVENCY II ConVista Consulting 2012 1 SOLVENCY II Standard Reporting für versicherungsunternehmen Inhalt 1. EINLEITUNG 2. HERAUSFORDERUNGEN FÜR

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink 1 Mit der Lösung pro.s.app package archivelink for d.3 werden für das SAP- und das d.3-system vorkonfigurierte Strukturen

Mehr

Working for. your. future. ...wherever. you are

Working for. your. future. ...wherever. you are Real Estate Working for your future...wherever you are Schon beim Einstieg an den Ausstieg denken... Immobilien sind fester Bestandteil jedes gut strukturierten Portfolios. Für den Erfolg sind drei Voraussetzungen

Mehr

The really useful service for your EMIR reporting.

The really useful service for your EMIR reporting. The really useful service for your EMIR reporting. For corporates, asset managers, banks, municipalities,... www.emir-ate.com Ist EMIR ate sicher? Absolut. Wir wenden modernste Technologie an und nutzen

Mehr

ELO ECM-Tour in Nürnberg 16.06.2015

ELO ECM-Tour in Nürnberg 16.06.2015 ELO ECM-Tour in Nürnberg 16.06.2015 1 Verarbeitung von Eingangsrechnungen im Baugewerbe Herzlich willkommen Florian Koller, B.A. Datenbankadministrator B.A. P&P Gruppe Bayern GmbH koller@pp-gruppe.de 2

Mehr

Investment- und Asset-Management-Boutique

Investment- und Asset-Management-Boutique Investment- und Asset-Management-Boutique Wohnimmobilien in Deutschland Wohn- und Gewerbeimmobilien in Berlin Dupuis Asset Management (DUPUIS) Berlin, März 2014 Investment- und Asset-Management-Boutique

Mehr

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM)

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Ziele des Seminars: Nach dem Besuch des Seminars: Sind Sie mit allen wichtigen Eckpunkten einer modernen DMS-Lösung vertraut Können Sie ein qualifiziertes

Mehr

Alptekin Erkollar Birgit Oberer. Balanced Scorecarding

Alptekin Erkollar Birgit Oberer. Balanced Scorecarding Alptekin Erkollar Birgit Oberer Balanced Scorecarding Alptekin Erkollar Birgit Oberer Balanced Scorecarding Strategische Unternehmenssteuerung und Leistungsmessung Tectum Verlag Alptekin Erkollar Birgit

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

SEIT MEHR ALS DREI JAHRZEHNTEN SPEZIALISIERT SICH DIE HAHN GRUPPE ALS ASSET UND INVESTMENT MANAGER AUF GROSSFLÄCHIGE HANDELSIMMOBILIEN.

SEIT MEHR ALS DREI JAHRZEHNTEN SPEZIALISIERT SICH DIE HAHN GRUPPE ALS ASSET UND INVESTMENT MANAGER AUF GROSSFLÄCHIGE HANDELSIMMOBILIEN. SEIT MEHR ALS DREI JAHRZEHNTEN SPEZIALISIERT SICH DIE HAHN GRUPPE ALS ASSET UND INVESTMENT MANAGER AUF GROSSFLÄCHIGE HANDELSIMMOBILIEN. IN IHRER UNTERNEHMENSGESCHICHTE HAT DIE HAHN GRUPPE BEREITS ÜBER

Mehr

Breakfastseminar 2009

Breakfastseminar 2009 Breakfastseminar 2009 9. Juli 2009 REMO Benchmarking Gabriel Huber, Produktmanager REMO RESO datamind GmbH 1 1 2 3 Real Estate Monitor Live Demo REMO Produkte RESO datamind GmbH 2 1 l REMO Ihr Gewinn REMO

Mehr

Finanzierbarkeit von PPP-Projekten in der Schweiz aus Sicht des Finanzsektors

Finanzierbarkeit von PPP-Projekten in der Schweiz aus Sicht des Finanzsektors Öffentlich Finanzierbarkeit von PPP-Projekten in der Schweiz aus Sicht des Finanzsektors ETH Symposium: Steps to PPP Risiken & Chancen Niklaus Scheerer, UBS Real Estate Advisory 25. November 2011 Welches

Mehr

Ein starkes Fundament für Ihre Werte. Maßgeschneiderte Risikokonzepte für die Immobilienbranche

Ein starkes Fundament für Ihre Werte. Maßgeschneiderte Risikokonzepte für die Immobilienbranche Ein starkes Fundament für Ihre Werte Maßgeschneiderte Risikokonzepte für die Immobilienbranche Ihre Projekte schaffen Raum wir kümmern uns um die Absicherung Immobilien sind Anlagewerte und Renditeobjekte,

Mehr

SAP/IS-U Einführung. e.on Mitte AG. Stand 10.02.2009, Version 1.0

SAP/IS-U Einführung. e.on Mitte AG. Stand 10.02.2009, Version 1.0 SAP/IS-U Einführung e.on Mitte AG Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Ziel des Projekts war die Analyse und Dokumentation der SAP/IS-U relevanten Geschäftsprozesse in den einzelnen Fachabteilungen

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr