Technisches Asset-Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technisches Asset-Management"

Transkript

1 +++ Management Circle Real Estate +++ Praxisleitfaden für mehr Effizienz im Gebäude- und Anlagenbestand Technisches Asset-Management Organisation Methodik Software: Technisches Asset-Management auf neuen Wegen Betreiber in der Kostenfalle: Schnittstellenprobleme zwischen Investition und Betrieb Technischer Service zwischen Eigentümer- und Nutzerorientierung Controlling: Welche Zahlen spiegeln den Erfolg in Nutzung und Betrieb? Life Cycle Benchmarking: Lebenszykluskosten technischer Anlagen auf dem Prüfstand Ihre Referenten: BALCK+PARTNER FACILITY MANAGEMENT Fraport AG PalaisQuartier Asset Management GmbH Neumann & Partner CREIS Real Estate Solutions eg Reengineering als Antwort auf veränderte Nutzungs- und Betriebsanforderungen Nichts geht ohne Software Erfahrungen mit SAP und CAFM Zukunft mit BIM? Praxisbeispiele: Turn-Around-Projekt einer Frankfurter Handelsimmobilie Technisches Asset-Management bei der Fraport AG Bitte wählen Sie Ihren Termin: 21. und 22. September 2015 in Frankfurt/M. 26. und 27. Oktober 2015 in München 12. und 13. November 2015 in Düsseldorf Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an! Ihre Telefon-Hotline: + 49 (0) 61 96/

2 1. Seminartag Effektivität und Effizienz im Gebäude- und Anlagenbestand Transparenz und Verbesserung durch Controlling und Benchmarking Ihr Seminarleiter: Geschäftsführender Gesellschafter, BALCK+PARTNER FACILITY MANAGEMENT, Heidelberg 9.00 Erstes Kennenlernen bei Kaffee, Tee & Gebäck 9.30 Begrüßung, kurze Vorstellungsrunde Was ist technisches Asset-Management? Herausforderungen bei Betrieb und Bewirtschaftung von Immobilien und technischen Anlagen Wachsende Komplexität in Nutzungs- und Betriebsprozessen Betreiber in der Kostenfalle Schnittstellenprobleme zwischen Investition und Betriebsprozessen Langzeit-Verantwortung Nachhaltigkeitsziele als Last und Chance Anforderungen an das technisch-wirtschaftliche Controlling Anforderungen an ein Immobilien-Controlling auf Unternehmens- und Objektebene Übersicht und Bewertung verfügbarer Benchmarksysteme für Bestandsimmobilien Kaffee- und Teepause Organisation von Controlling und Benchmarking im Asset-Management Aufbau von Benchmarking-Systemen Controlling im Asset-Management Welche Zahlen spiegeln den Erfolg in Nutzung und Betrieb? Geschäftsführer, Neumann & Partner CREIS Real Estate Solutions eg, Berlin Business Lunch Benchmarking initiiert und steuert Verbesserungen im Gebäude- und Anlagenbestand Identifizieren von Verbesserungspotenzial im mehrstufigen Benchmarking Erfahrungen mit kritischen Zahlen Beispiele der Objektverbesserung Weiterentwicklung von Methoden und Werkzeugen des benchmarkgestützten Controllings Kaffee- und Teepause Life Cycle Benchmarking Lebenszykluskosten technischer Anlagen auf dem Prüfstand Investitionskosten und Folgekosten technischer Anlagen Lebenszykluskostenfaktoren Welche Bestandteile der Bauwerke verursachen innerhalb ihrer Nutzungsdauer ein Vielfaches ihrer Anfangsinvestition? Optimierungspotenzial durch Reengineering Beispiel Lüftungstechnik und Fördertechnik Schnittstellenprobleme, Datenauswertung, Kostendruck Moderierte Erfahrungsrunde mit Fallbeschreibungen und Problemschilderungen aus der Praxis der Teilnehmer Ende des ersten Seminartages Praxisbeispiele Get-together Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu Fingerfood und Getränken ein. Vertiefen Sie in angenehmer Atmosphäre Ihre Kontakte und Gespräche mit Referenten und Teilnehmern.

3 2. Seminartag Technisches Asset-Management auf neuen Wegen: Organisation Methodik Software Ihr Seminarleiter: Geschäftsführender Gesellschafter, BALCK+PARTNER FACILITY MANAGEMENT, Heidelberg 9.00 Rückblick auf die Ergebnisse des ersten Seminartages Vorstellung der Referenten 9.15 Ganzheitliches Asset-Management Erfolgsfaktoren Entwicklung der Leistungsbilder und Aufgaben, Schnittstellen zu Propertyund Facility-Management Unterschiedliche Sichtweisen zur Immobiliennutzung Mieter (Fremdnutzung) versus Eigentümer (Corporates/Unternehmensimmobilien) Technischer Service im Spannungsfeld zwischen eigentümer- und nutzer-/mieter-orientierten Dienstleistungen Immobiliencontrolling versus Finanzbuchhaltung Technische Kostenrechnung ist nur ein Teil der kaufm. Asset-Verantwortung Geschäftsführer, PalaisQuartier Asset Management GmbH, Frankfurt Anpassung von Organisation und Prozessen durch Nutzungswandel und wachsenden Kostendruck Kritische Veränderungen bei Nutzungsprozessen und Mieteinnahmen Die Einstiegsphase im Turn-Around Krisenanalyse und Kommunikation von Lösungsansätzen Anpassungen im Bestand und im Betrieb Verbesserungen der Prozesse Messen und Vermarkten der Optimierungen Reporting als Erfolgsnachweis Ausblick Kaffee- und Teepause Technisches Asset-Management bei der Fraport AG Ein Verkehrsdienstleister im Spannungsfeld von Expansion, Rentabilität und kontinuierlichen Verbesserungen Entwicklung des Flughafens Frankfurt Fortlaufendes Investieren ohne Betriebsunterbrechung Koppelung von Investitions- und Betreiberverantwortung Organisation des Immobilien- und Facility- Managements, Leiter Airport Facility Management, Fraport AG, Frankfurt Turn-Around- Projekt einer Handelsimmobilie Organisation und Erfolgsfaktoren technischer Dienstleistungen bei Fraport Aufgabenbereiche und Serviceprodukte Erfolgsfaktor Standardisierung von Leistungen und Prozessen Nichts geht ohne Software Erfahrungen mit SAP und CAFM Zukunft mit BIM? Technisch-wirtschaftliches Controlling Business Lunch Verlängerung der Lebensdauer erfolgskritischer Anlagen Durchmusterung des Anlagenbestandes nach Kostentreibern im Lebenszyklusansatz Identifizierung Strategischer Bauteile : Komponenten, die hohe Folgekosten generieren Ersatz ineffizienter und veralteter Komponenten verringert laufende Betriebskosten und verlängert die Anlagen-Lebensdauer Investitionsstrategie: Geringinvestive Bauteilerneuerung anstelle von Ersatzinvestitionen kompletter Anlagen Kaffee- und Teepause FM-Begleitung in Investitionsprojekten des Frankfurter Flughafens Ausrichtung von Bauaufgaben und Planungsprozessen nach betrieblichen Anforderungen Facility-Management (FM) im Bauprojekt eine Grundforderung integraler Planung FM-Begleitung im Terminal-Projekt Nachhaltigkeit Erfahrungen der Umsetzung Beispiele der Optimierung und Ausrichtung der Projektplanung auf Anwendungen in der Nutzungs- und Betriebsphase Zusammenfassung der Inhalte und Gelegenheit, Fragen zu stellen und Problemlösungen zu identifizieren Ende des Seminars Reengineering bei Fraport

4 Zum Veranstaltungsinhalt Zunehmendes Alter gebäudetechnischer Anlagen belastet Budgets der Instandhaltung und verkürzt Zeithorizonte von Ersatzinvestitionen. Kostentreiber sind steigende Aufwendungen für Entstörungen und Instandsetzungen sowie zeitlich schwer voraussehbare, komplexer werdende Modernisierungen oder Sanierungen. In diesem Seminar erarbeiten Sie Strategien der Erneuerung, die diesen Kostenanstieg verringern, indem Instandsetzungsmaßnahmen und Energieeinsparmaßnahmen im Lebenszyklusansatz synergiereich verbunden werden. Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten Sie erfahren, wie Sie Gebäude kostengünstig und effizient betreiben und bewirtschaften die Lebensdauer erfolgskritischer Anlagen verlängern und erfolgreich auf veränderte Nutzungs- und Betriebsanforderungen reagieren können. Erarbeiten Sie Wege aus der gängigen Betreiberpraxis, Anlagen bis an die Grenze physischer Brauchbarkeit zu nutzen - weil die Finanzierung von Ersatzmaßnahmen als unwirtschaftlich angesehen wird, oder schlicht als nicht machbar erscheint. Derartige Clusterprobleme können beherrschbar werden, wenn es dem Asset-Management gelingt, das im vorhandenen Anlagenbestand angelegte Potenzial der Nachhaltigkeit aufzudecken. Das erfordert eine bauteilorientierte Methodik der Bestandsanalyse und Bestandsbewertung, die umfassend für einen als erfolgskritisch ausgewiesenen Anlagenbestand durchgeführt wird. Lernen Sie in diesem Seminar neu entwickelte Konzepte und Methoden kennen, die Sie erfolgreich zur Kostenreduktion einsetzen können und erfahren Sie, wie Sie durch ein umfassendes Reengineering veränderten Nutzungs- und Betriebsanforderungen gerecht werden können. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine . Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Ihr Management Circle-Veranstaltungsticket Reisen Sie zu attraktiven Sonderkonditionen mit der Deutschen Bahn AG an Ihren Veranstaltungsort: Von jedem beliebigen DB-Bahnhof und auch mit dem ICE! Weitere Informationen zu Preisen und zur Ticketbuchung erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung oder unter: Bitte beachten Sie auch dieses Seminar Kompaktkurs Projektentwicklung Von der Konzeption bis zum fertigen Bauprojekt Betriebswirtschaft und Investitionsrechnung Erfolgreiche Vermarktung und professionelle Vertragsgestaltung November 2015 in München November in Frankfurt/M Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Stephan Wolf Tel.: / , Fax: / AUCH ALS INHOUSE TRAINING Christine Döbler Projektmanager Tel.: / Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Ich berate Sie gerne, rufen Sie mich an. Stefanie Klose Tel.: /

5 Ihr Expertenteam Dipl.-Ing. Architektur, ist Geschäftsführender Gesellschafter von BALCK + PARTNER Facility Management und Gesellschafter von BALCK + PARTNER Facility Engineering in Heidelberg. Zudem ist er Inhaber des IPS Institut für Projektmethodik und Systemdienstleistungen, Heidelberg. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen bei der Einführung neuer Konzepte im Projektmanagement, Facility-Management und Immobilienmanagement durch Organisationsentwicklung und Gebäude-/Anlagen-Reengineering. Professor Henning Balck führt Software-Beratung im Facility Management und Immobilienmanagement durch. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind das Lifecycle-Projektmanagement von Bau- und Immobilienprojekten, die Marketing-Beratung für Immobilien-Unternehmen, Service-Unternehmen, Errichterfirmen und Industrieanbieter von Bauprodukten sowie das Bauen im Bestand nach Lebenszykluskonzepten. Professor Henning Balck ist wissenschaftlicher Berater und lehrt u.a. an der Immobilienakademie der ebs European Business School, der BA Berufsakademie Stuttgart und der Krems Donauuniversität. ist Bereichsleiter Technisches Facilitymanagement bei der Fraport AG. Seine Kernaufgabe ist die Sicherstellung der technischen und infrastrukturellen Facility- Managementleistungen der Terminals, Büro- und Verwaltungsgebäude, Parkhäuser und der sonstigen flughafenspezifischen Gebäude. Weiterhin liegt in seinem Verantwortungsbereich alles rund um Geodaten, Vermessung und Gebäudeinformation sowie die Ver- und Entsorgung. In diesem Verantwortungsbereich werden zurzeit ca. 650 eigene Mitarbeiter und weitere Mitarbeiter aus Tochter- und Fremdunternehmen beschäftigt. Vor seiner Tätigkeit bei Fraport war Bernd Hanke Geschäftsfeldverantwortlicher Technisches Gebäudemanagement und Verfügbarkeit in der Zentrale der DeTeImmobilien (Deutsche Telekom Immobilien und Service GmbH), jetzige Strabag Property & Facility Management GmbH. ist Managing Director der Palais Quartier Asset Management GmbH. Nach Gründung und Aufbau der Gesellschaft liegen die Themenschwerpunkte im Assetund Property-Management sowie im technischen Management für unterschiedlich genutzte Immobilien. Zuvor war er Executive Director und Geschäftsführer einer Immobilienfondsgesellschaft und war dort mit den Themen Development, technisches Asset-Management, Immobilienmanagement und Generalübernehmeraktivitäten betraut. In der vorherigen Position als technischer Leiter bei einer Projektentwicklungsgesellschaft lagen seine Aufgaben beispielsweise in der Akquisition, technischen Themen bis zur Vermietungssteuerung und Immobilienbetrieb. Er studierte Informatik und Bauingenieurwesen, Abschluss Dipl.-Bauingenieurwesen und absolvierte ein Aufbaustudium Projektmanagement. ist Vorstand der CREIS Real Estate Solutions eg und geschäftsführender Gesellschafter der Neumann & Partner in Berlin. Nach handwerklicher Ausbildung und Studium der Innenarchitektur und Betriebswirtschaft erfolgte ab 1987 der Aufbau von FM-Strukturen im deutschsprachigen Raum (z.b. Gründung des FM- Instituts in Zürich, der GEFMA und der FMC in Stuttgart). Leistungsschwerpunkte bilden das Immobilien- und Dienstleistungscontrolling und der Aufbau der REMO - Datenbank zur Bewertung der Immobilienperformance von selbstgenutzten Immobilien und Vermögensanlagen erfolgte die Gründung eines genossenschaftlichen Unternehmens (CREIS Real Estate Solutions eg) zur Unterstützung der Mitglieder durch das Entwickeln und Bereitstellen von IT-Systemen zu Bestandsdokumentation, Management, Performancemessung, Controlling und Reporting im Immobilienbereich, insbesondere durch das Unterstützen und Entwickeln von Standards und deren Übertragung auf Webbasierte IT-Systeme, die Entwicklung eines international akzeptierten Kennzahlensystems und das Generieren von länderpezifischen, sichtweisen- und nutzungsscharfen Benchmarks. ist Lehrbeauftragter an der HTW Berlin und Autor verschiedener Fachpublikationen.

6 Für Ihre Fax-Anmeldung: + 49 (0) 61 96/ Wen Sie auf dieser Veranstaltung treffen Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management, Corporate Real Estate, Controlling, Gebäudeentwicklung, und -verwaltung, Instandhaltung und Immobilienwirtschaft von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Banken, Versicherungen, Flughäfen, Krankenhäusern, Messen und der öffentlichen Verwaltung sowie an Projektentwickler, Investoren und beratende Unternehmen. Technisches Asset-Management Ich/Wir nehme(n) teil am: ws 21. und 22. September 2015 in Frankfurt/M und 27. Oktober 2015 in München und 13. November 2015 in Düsseldorf Name/Vorname Position/Abteilung Termine und Veranstaltungsorte 21. und 22. September 2015 in Frankfurt/M. The Westin Grand Frankfurt, Konrad-Adenauer-Straße 7, Frankfurt/M., Tel.: 069/ , Fax: 069/ und 27. Oktober 2015 in München Sheraton München Arabellapark Hotel, Arabellastraße 5, München, Tel.: 089/ , Fax: 089/ und 13. November 2015 in Düsseldorf Radisson Blu Media Harbour Hotel, Hammer Straße 23, Düsseldorf Tel.: 0211/ , Fax: 0211/ Zimmerreservierung Für unsere Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Mit der Deutschen Bahn für 99, zur Veranstaltung. Infos unter: Über Management Circle Als anerkannter Bildungspartner und Marktführer im deutschsprachigen Raum vermittelt Management Circle WissensWerte an Fach- und Führungskräfte. Mit seinen 200 Mitarbeitern und jährlich etwa 3000 Veranstaltungen sorgt das Unternehmen für berufliche Weiterbildung auf höchstem Niveau. Weitere Infos zur Bildung für die Besten erhalten Sie unter Anmeldebedingungen Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Get-together und der Dokumentation 1.995,. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Mitarbeitern der öffentlichen Hand bieten wir einen zusätzlichen Rabatt von 600,- auf den Seminarpreis an. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Anmeldung/Kundenservice Telefon: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Hier online anmelden! 2 Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Rechnung bitte an: 10 % Unterschrift Abteilung Abteilung Mitarbeiter: BIS ÜBER 1000 M/SM/K

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold

Reden ist Silber kommunizieren ist Gold +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Und plötzlich hören alle zu: Mit zahlreichen Übungen und Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag Reden ist Silber kommunizieren ist Gold klare Sprache starke

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Strategisches Immobilienmanagement

Strategisches Immobilienmanagement +++ Management Circle Führungsseminar +++ Strategisches Immobilienmanagement Erfolgsfaktoren der Wertschöpfung im gesamten Immobilienlebenszyklus Paradigmenwechsel in der Immobilienwirtschaft Investmentstrategien

Mehr

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren

Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren +++ Management Circle Seminar top-aktuell +++ Unverzichtbar für alle Investoren! Mittel-/Osteuropa: Krisen-Strategien für Investoren Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Baltikum Kernpunkte für erfolgreiches

Mehr

Resilienztraining für Führungskräfte

Resilienztraining für Führungskräfte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Resilienztraining für Führungskräfte Das Geheimnis starker Menschen Was Manager und ihre Teams stark macht: Ihr Experte für Resilienz: Resilienz als Führungskompetenz

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln. Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommen Sie zum Ziel: Hart verhandeln Souverän und schlagfertig zum Verhandlungserfolg Psychologie der Verhandlung Umgang mit Autorität, Sympathie und Manipulation

Mehr

Effektiv arbeiten im digitalen Office

Effektiv arbeiten im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für die professionelle Assistenz: Effektiv arbeiten im digitalen Office Die acht besten Techniken für einfaches und effektives Arbeiten 1 Innovative Tools für

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen. Speed Reading +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Lernen Sie die Potenziale Ihres Gehirns stärker zu nutzen Speed Reading So steigern Sie Ihr Lesetempo um 80 100 % Sparen Sie Zeit Erlernen Sie Methoden und Techniken,

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zusammenarbeit mit türkischen Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern Erfolgreich und überzeugend mit interkultureller Kompetenz! Zusammenarbeit mit türkischen

Mehr

Teams bilden und zu Höchstleistungen führen

Teams bilden und zu Höchstleistungen führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ So finden und führen Sie die richtigen Mitarbeiter Teams bilden und zu Höchstleistungen führen kompetent wertschätzend motivierend Sehr praxisnah. Sofort anwendbar.

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Unbequeme Führungsaufgaben meistern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Unbequeme Führungsaufgaben meistern Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel Leistung beharrlich einfordern So bringen Sie Ihr Team dazu,

Mehr

Perfekte Ablage im digitalen Office

Perfekte Ablage im digitalen Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Perfekte Ablage im digitalen Office Vorgänge optimieren. Ordnung schaffen. Wissen managen. Struktur in Laufwerken und Ordnern Welche Tools auf der Festplatte

Mehr

Führung zurück zum Wesentlichen

Führung zurück zum Wesentlichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Worauf es wirklich ankommt: Führung zurück zum Wesentlichen Ziele Commitment Transparenz Kommunizieren, nicht rumeiern Einfache Regeln, die zu mehr Klarheit führen

Mehr

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz +++ Management Circle Intensivseminar +++ Emotionale Intelligenz Entwickeln Sie Ihren unterbewussten Erfolgsfaktor im Business Nutzen Sie die Kraft der Emotionalen Intelligenz für mehr Überzeugungskraft

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Produzieren im Takt. Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Innovative PPS-Ansätze für Ihre Produktion! Produzieren im Takt Planen und steuern mit neuen PPS-Ansätzen! Nutzen Sie den Takt für Produktivität: Gleichmäßiger

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen

+++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel. im Personalwesen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Personalreporting leicht gemacht: Excel Mit zahlreichen Übungen und praktischen Tipps & Tricks! im Personalwesen So überzeugen Sie mit optimal aufbereiteten HR-Kennzahlen!

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren +++ Management Circle Führungsseminar +++ 100% Praxis. Sofort anwendbar. Konsequent führen Ziele festlegen Verbindlichkeit einfordern Ergebnisse kontrollieren So entwickeln Sie einen konsequenten Führungsstil

Mehr

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren

Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessanalyse und -visualisierung in der Administration Prozesse aufnehmen Abläufe optimieren Kosten reduzieren Erfolgreicher Wandel zum Lean Office Visualisierung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Kostenoptimierung im Facility Management

Kostenoptimierung im Facility Management Eintägiges Intensivseminar am 21. April 2015 in Starnberg (bei München) am 30. Juni 2015 in Frankfurt/M. Kostenoptimierung im Facility Management Erfahren Sie kompakt an nur einem Tag, wie Sie einfach,

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Ganzheitliches Reklamationsmanagement

Ganzheitliches Reklamationsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ganzheitliches Reklamations- Management Wichtiges Know-how für den Qualitätsmanager Ihr Leitfaden für effiziente & transparente Reklamationen: Reklamationsprozess

Mehr

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Dem Wettbewerb voraus: Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing Wie Sie Social, Content und SEO clever vernetzen Digitale Marketingstrategien entwickeln

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle So meistern Sie auch schwierige Situationen professionell

Mehr

Situatives Projektmanagement

Situatives Projektmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Herz und Verstand: Situatives Projektmanagement Jede Situation im Projekt erfolgreich meistern In diesem Survival Training für Projektleiter lernen Sie: Ihre

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 UNBEQUEME FÜHRUNGSAUFGABEN MEISTERN Termine: Juli 2015 - November 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE

Mehr

Kennzahlen im Supply Chain Management

Kennzahlen im Supply Chain Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kennzahlen im Supply Chain Management Ergreifen Sie Maßnahmen zur Leistungssteigerung mit sinnvollen Kennzahlen! Optimieren Sie Ihre Supply Chain durch: Auswahl

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: HORIZON 2020 Termine: April 2014 HORIZON 2020 Termine: Juli 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS +++

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: evergabe

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: evergabe Sparen Sie 600,- als Vertreter des öffentlichen Dienstes! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Update zu allen wichtigen Neuerungen: Mit Vorabfragebogen Ihre individuellen Fragen im Seminar!

Mehr

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz

Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Besonders praxisnah. Sofort umsetzbar. Schlüsselfunktion im Unternehmen: Die Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz Souverän und überzeugend im Umgang mit

Mehr

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen

Smart Talk. wirksam zielsicher authetisch. Auch in stressigen Situationen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ wirksam zielsicher authetisch Smart Talk Auch in stressigen Situationen Die 7 Erfolgsfaktoren für Ihre Kommunikation ➊ Überzeugen statt überreden: Ihre persönlichen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Veränderungen konsequent managen

Veränderungen konsequent managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Veränderungen konsequent managen Veränderungen zum Leben bringen und Erfolge nachhaltig sichern Wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change-Management

Mehr

Umsatzsteuermanagement mit SAP

Umsatzsteuermanagement mit SAP +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umsatzsteuermanagement mit SAP Best Practices und moderne Lösungsansätze SAP -Funktionen Dokumentation Monitoring Relevante Prozesse in SAP und alternative Ansätze

Mehr

Qualitätscontrolling und -kosten

Qualitätscontrolling und -kosten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kostensenkungspotenziale entdecken! Qualitätscontrolling und -kosten So bewerten und steuern Sie Erfolg und Wirtschaftlichkeit Ihr Leitfaden zur Erreichung eines

Mehr

Newsletter und Kundenmagazine texten

Newsletter und Kundenmagazine texten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Von der Konzeption bis zur Schlussredaktion: Newsletter und Kundenmagazine texten Beiträge schreiben Texte redigieren Autoren briefen Thema des Tages Finden Sie

Mehr

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office!

Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! +++ Management Circle Fokus Sekretariat und Assistenz +++ Auf den Punkt gebracht: Die wichtigsten Texte im Office! Entdecken Sie Ihr Schreibtalent Mitarbeiter-Rundschreiben und E-Mails Verständlich und

Mehr

Call Center mit Kennzahlen steuern

Call Center mit Kennzahlen steuern Ein Seminar der Vorabfragebogen: Ihre individuellen Themenschwerpunkte Call Center mit Kennzahlen steuern So gelingt Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Wie Sie Ihr Call Center profitabel

Mehr

Mitarbeiterbindung in China

Mitarbeiterbindung in China +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fluktuation im Griff: Mitarbeiterbindung in China So gewinnen und halten Sie Ihre Schlüsselkräfte Praxiswissen für den Wettbewerb um die besten Mitarbeiter: Worauf

Mehr

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung

INTENSIV- WORKSHOP Kundenorientierung und Maßnahmen der Kundenbindung Das Unternehmen aus der Sicht der Kunden bergreifen Kundenorientierung als Unternehmensphilosophie verstehen Zusammenhänge von Qualität, Zufriedenheit und Erfolg erkennen Die grundlegende Maßnahmen Kundenbindung

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr persönliches Konzept für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsausgleich Selbstmanagement Die eigenen Ressourcen nutzen: Wege zu einer ausgewogenen Energiebilanz

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Total Cost Engineering

Total Cost Engineering +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihre Kunden wollen es wissen: Total Cost Engineering Was kostet Ihr Produkt von der ersten Idee bis zum End of life? Reduzieren Sie die Lebenszyklus-Kosten eines

Mehr

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung

Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Persönlichkeit aktiv gestalten: Die Kunst der klugen Selbstbeherrschung Erfolgreicher im Berufsalltag durch konsequente Selbstkontrolle Unerwünschte Verhaltensweisen

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz Bitte wählen Sie Ihren Termin: 31. März und 1. April 2011 in München 10. und 11. Mai 2011 in Hamburg 6. und 7. Juni 2011 in Düsseldorf Interkulturelle Kompetenz Mit qualifiziertem Teilnahme-Zertifikat

Mehr

Managementtraining für Frauen

Managementtraining für Frauen +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Managementtraining für Frauen Der finale Schliff, um in Führung zu gehen Seine Frau stehen Führen Frauen anders als Männer? Spielregeln im Business erkennen und

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

Selbstmarketing der IT-Abteilung

Selbstmarketing der IT-Abteilung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neuauflage wegen großer Nachfrage +++ Selbstmarketing der IT-Abteilung So rücken Sie Ihre Leistungen ins rechte Licht! Sie wollen: die Akzeptanz Ihrer IT-Projekte

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

Kompaktkurs. Facility Management

Kompaktkurs. Facility Management Intensiv-Seminar mit qualifiziertem +++ Management Circle Real Estate +++ Schritt für Schritt erklärt: Mit vielen Praxisbeispielen und Übungen Kompaktkurs Methoden und Werkzeuge des FM im Lebenszyklus

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Führungsseminar +++ Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führung kompakt Schritt für Schritt zu mehr Führungskompetenz Effektive Führungskommunikation in 7 Stufen Jeder tickt anders: So sprechen Sie jeden Mitarbeiter

Mehr

Erfolgreiche Außendienststeuerung

Erfolgreiche Außendienststeuerung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ effizient profitabel zielorientiert Erfolgreiche Außendienststeuerung Mit den richtigen Methoden zum Vertriebserfolg Durch zielorientierte Steuerung zu höheren

Mehr

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei

+++ Management Circle Führungsseminar +++ So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen herbei +++ Management Circle Führungsseminar +++ Schwierige Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Mitarbeitergespräche souverän führen So meistern Sie unbequeme Führungsaufgaben und führen Leistungsverbesserungen

Mehr

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung

INTENSIV- SEMINAR vom Konzept bis zur Nachbearbeitung Messeteilnahme richtig planen Teilnahmeentscheidung richtig untermauern Unternehmen auf die Messebeteiligung vorbereiten Messeplanung bis in Detail durcharbeiten Aufbau des Messeauftritts begleiten Messe

Mehr

Das neue Zeitmanagement

Das neue Zeitmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Zu viel zu tun, zu wenig Zeit? Referent stets mit Top-Bewertungen! Das neue Zeitmanagement Ihre Erfolgstools für mehr Effektivität und Effizienz im Job Wirkungsvolle

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich!

Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die Führungskraft als Marke (Neu-)Positionierung als Führungskraft Gestalten Sie Ihren Stellenwechsel erfolgreich! Beziehen Sie Position Eine neue Rolle verlangt

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Tagesaktuelle Anpassung der Inhalte an die Rechtslage Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Welche Pflichten ergeben sich für Ihr Unternehmen? So stellen Sie

Mehr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Vom Kollegen zum Vorgesetzten +++ Neuauflage des Management Circle Erfolgs-Seminars +++ Den Rollenwechsel perfekt meistern Profitieren Sie von Ihrem individuellen DISG -Persönlichkeitstest Vom Kollegen zum Vorgesetzten So starten Sie

Mehr

Kosmetikrecht aktuell

Kosmetikrecht aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Leitfaden in der komplexen Materie Kosmetikrecht aktuell Der Umgang mit KosmetikVO und ClaimsVO in der Praxis Das aktuelle Kosmetikrecht auf den Punkt gebracht

Mehr

Komplexität in der Produktentwicklung managen

Komplexität in der Produktentwicklung managen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Komplexität in der Produktentwicklung managen Transparenz schaffen, wachsende Komplexität bewältigen Stellschrauben und Zielwerte für die Komplexitätsbeherrschung:

Mehr

Risikomanagement in der Energiewirtschaft

Risikomanagement in der Energiewirtschaft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Speziell für Energiebeschaffung, -handel und -vertrieb: Risikomanagement in der Energiewirtschaft Risiken erkennen, bewerten und richtig steuern So stellen Sie

Mehr

Intensiv-Training Kommunikation

Intensiv-Training Kommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesprächspartner einschätzen und Kommunikation aktiv steuern Intensiv-Training Kommunikation Souverän kommunizieren Erfolgreich verhandeln Individuell überzeugen

Mehr

TÜV NORD Akademie. Ihr Kompass im Facility Management

TÜV NORD Akademie. Ihr Kompass im Facility Management TÜV NORD Akademie Ihr Kompass im Facility Management Facility Management Basiswissen Grundlagen für die Objektbewirtschaftung Ihr Nutzen Den Seminarteilnehmer wird ein Grundwissen für die Objektbewirtschaftung

Mehr

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung

Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konzessionen Netzübernahmen Rekommunalisierung Alle rechtlichen, strategischen und operativen Möglichkeiten für Sie auf den Punkt gebracht Unabhängig, wirtschaftlich

Mehr

Bilanzkreismanagements

Bilanzkreismanagements +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das 1x1 des Mit Praxisberichten zu aktuellen Fragestellungen Bilanzkreismanagements Ihr Praxisleitfaden für eine eigenständige Portfoliobewirtschaftung Bilanzkreismanagement

Mehr

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland Die neuen Bestimmungen und der erfolgreiche Einsatz von 1C Zahlungsströme und Ergebnisse Ihrer russischen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Bankfachwissen für professionelle Assistenz Finanzwesen und Bankwirtschaft aktuell und einfach erklärt Banksysteme und Bankgeschäfte So funktioniert die Universalbank

Mehr

Praxismodelle der Planungs- und. Bauvergabe

Praxismodelle der Planungs- und. Bauvergabe +++ Management Circle Real Estate +++ Praxismodelle der Planungs- und Praxisnah mit Übungen und zahlreichen Beispielen Bauvergabe 600,- Rabatt für Mitarbeiter der öffentlichen Hand transparent vollständig

Mehr

Der Corporate Real Estate Manager

Der Corporate Real Estate Manager +++ +++ Management Circle Real Estate +++ +++ Kompaktkurs Der Corporate Real Estate Manager Unternehmensimmobilien nutzer- und wertorientiert entwickeln und managen So managen Sie erfolgreich Ihre Unternehmensimmobilien:

Mehr

Organisationspsychologie kompakt

Organisationspsychologie kompakt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Organisationspsychologie kompakt Mit Organisationspsychologie Unternehmen aktiv gestalten und entwickeln Ihre Herausforderungen: People-Relation-Management Mitarbeiterengagement

Mehr

Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen

Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Was kommt, was bleibt? Dokumentation von Verrechnungspreisen Praktischer Leitfaden für die neuen Anforderungen durch BEPS Zukunfts- und prüfungssicher dokumentieren:

Mehr

Facility Management in der Industrie

Facility Management in der Industrie +++ Management Circle Seminar +++ Facility Management in der Industrie Prozesse effektiv umsetzen Qualität steigern Einsparpotenziale realisieren Ihre Ziele: Instandhaltung optimal organisieren Kosten

Mehr

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens

Die 7 goldenen Regeln des Delegierens +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz: Die 7 goldenen Regeln des Delegierens Verschaffen Sie sich mehr Freiraum für Ihre Führungsaufgabe! 1. Delegierbare Aufgaben

Mehr