PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG"

Transkript

1

2 PHILOSOPHIE «Das Gute bewahren und gleichzeitig Neues wagen.» Die Bankenbranche in der Schweiz ist volkswirtschaftlich von immenser Bedeutung. Die letzten Jahre waren allerdings von sehr unterschiedlichen Entwicklungen geprägt. Auf der einen Seite haben die Folgen der Globalisierung den Banken in der Schweiz mit ihren professionellen Dienstleistungen, gerade im Bereich der Vermögensverwaltung, einen Boom beschert. Das wird auch im Ausland so gesehen. Mit Genf und Zürich hat die Schweiz zwei Finanzplätze, die weltweit in der obersten Etage angesiedelt sind. Auf der anderen Seite sind die zu bewältigenden Herausforderungen, im Zeichen der Finanzkrise, wie neue Regulierungsvorschriften, das faktische Ende des Bankgeheimnisses und neue Kundenforderungen was die Kommunikation betrifft immens. Erfolgreiche Familienunternehmen mit ihren Dynastien kennen aus der Geschichte gute und weniger gute Zeiten. Sie waren und sind in der Lage immer wieder innovativ auf Veränderungen und Hürden zu reagieren. Gerade heute gilt es dies seinen Zielgruppen zu vermitteln. Mit BANKEN DYNASTIEN gibt es nun eine publizistische Plattform, im Rahmen der erfolgreichen Verlagsgruppe Prestige Media International AG, auf der sich die Banken mit ihrer Geschichte, ihren Persönlichkeiten und Erfolgsmodellen zielgerichtet vorstellen. DISTRIBUTION Abonnenten der Prestige Media International AG Potenzielle Investoren, Finanzgruppen, Grosskonzerne mit ausländischen Kaderleuten 140 Fünf und vier Sterne Superior Hotels SWISS First-, Senator- und Business-Lounges Flughäfen UNIQUE Zurich und Euroairport Basel ERSCHEINUNG Erscheinung Redaktionsschluss Inserateschluss 27. August 2015 (1 mal jährlich) 30. Juli August 2015

3 PRINT DRUCKAUFLAGE EXEMPLARE Das Buchmagazin erscheint einmalig in einer Auflage von Exemplaren. Die Banken präsentieren sich auf ganzen oder Doppelseiten, mit Fotos sowie allen relevanten Eckdaten (Geschichte, Philosophie, CEO, Gründungsjahr, Firmensitz, Angestellte). Hier wirft die Prestige Media International AG ihre gesamte publizistische Erfahrung in die Waagschale. Gedruckt wird auf hochwertigem gestrichenem Papier. Das Layout orientiert sich an den grosszügigen Auftritten der publizistischen Flaggschiffe der Prestige Media International AG. ONLINE BANKENDYNASTIEN.COM Banken Auf den Seiten von präsentieren die von uns ausgewählten Banken sich und ihre Geschichte. Die zukünftigen Partner halten sich an die CI (Corporate Identity) der Prestige Media International GmbH. Die Präsentation wird auf höchstem Niveau realisiert.

4 DIENSTLEISTUNGEN UNSER SERVICE FÜR SIE Ein doppelseitiges Advertorial (Redaktion) im «BANKENDYNASTIEN D l A l CH» inklusive Bearbeitung durch unsere professionellen Redaktoren und Layouter/Grafiker. Eintrag auf dem Portal PREISE INSERATE 1/1 Seite mit kostenloser Erscheinung im e-mag mm + 3 mm CHF Startpanoramaseite (Seite 2 + Seite 3) mit kostenloser Erscheinung im e-mag mm + 3 mm CHF Panoramaseite mit kostenloser Erscheinung im e-mag mm + 3 mm CHF Umschlagseite mit kostenloser Erscheinung im e-mag mm + 3 mm CHF Umschlagseite mit kostenloser Erscheinung im e-mag mm + 3 mm CHF

5 DATENANLIEFERUNG Headline bis zu 50 Zeichen Subheadline bis zu 50 Zeichen Einstiegstext/Lead bis zu 250 Zeichen Text bis zu 1500 Zeichen pro Seite, 3000 Zeichen pro Doppelseite Bild 1 3 Bilder, 300 dpi, jpg- oder tiff-format Logos in Vektoren (eps) Eckdaten Firmenname, Name des CEO, Gründungsjahr, Firmensitz, Anzahl der Angestellten Inserate High-End-PDF / X (ab Acrobat 4 / PDF 1.3), 3 mm Beschnittzugabe, Schnittmarken Prestige Media International AG z. Hd. Frau Sandra Schneider St. Jakob-Strasse 110 CH-4132 Muttenz +41 (0) WICHTIG! Bitte achten Sie darauf, dass Bilder und Schriften im PDF eingebettet sind. Bei fehlerhaften Dateien (zu geringe Auflösung, falsche Farbeinstellung, nicht eingebettete Schriften) besteht keine Reklamationsmöglichkeit. Aufgrund der Klebebindung, achten Sie bitte beim Layouten eines randabfallenden Inserates darauf, dass alle wichtigen Informationen etwa 10 mm vom Aussen- und Innenrand entfernt sind, sodass nach der Fertigstellung des Magazins alle Informationen noch lesbar sind. TECHNISCHE DATEN Magazinformat 210 mm Breite, 297 mm Höhe Satzspiegel 175 mm Breite, 232 mm Höhe Auflösung 300 dpi Beschnitt 3 mm Druck 4-farbig-Euroskala (CMYK) Weiterverarbeitung Klebebindung Papier Umschlag 300 g / m 2 Invercote Creato glänzend, einseitig matt lackiert Papier Inhalt 135 g / m 2, Bilderdruck glänzend gestrichen IMPRESSUM Owner Prestige Media International AG Sales & Marketing Roland Baer Art Director & Head of Production Sandra Schneider Editor in Chief Roland Baer Prestige Media International AG St. Jakob-Strasse 110 CH-4132 Muttenz Telefon +41 (0) Telefax +41 (0) Zweigstelle Zürich: Prestige Media International AG Pfingstweidstrasse 31A CH-8005 Zürich Telefon +41 (0)

M E D I A D AT E N 2015

M E D I A D AT E N 2015 MEDIADATEN 2015 PHILOSOPHIE Sei es im Tram in Basel, im Zug nach Genf oder inmitten der Bahnhofstrasse in Zürich die Sprachen mischen sich von Deutsch über Französisch, Englisch, Italienisch, Holländisch

Mehr

M E D I A D AT E N 2015

M E D I A D AT E N 2015 MEDIADATEN 2015 PHILOSOPHIE Eine Immobilie ist keine schnell zu verkaufende Ware. Ein Haus spiegelt die Persönlichkeit seines Erbauers und Eigentümers wider. Allein aus diesem Grund sind die Bewertung

Mehr

RUSSKIJ SWITZERLAND MEDIADATEN 2015

RUSSKIJ SWITZERLAND MEDIADATEN 2015 RUSSKIJ SWITZERLAND MEDIADATEN 2015 PRINT PHILOSOPHIE Die Prestige Media International AG hat sich mit ihrer Publikation, dem Magazin PRESTIGE, nicht die kritiklose Beschreibung massentauglicher Trends

Mehr

PRINT PRESTIGE «THE ART OF ETERNAL QUALITY»

PRINT PRESTIGE «THE ART OF ETERNAL QUALITY» MEDIADATEN 2015 PRINT PHILOSOPHIE Die Prestige Media hat sich mit ihrer Publikation, dem Magazin PRESTIGE, nicht die kritiklose Beschreibung massentauglicher Trends auf die Fahne geschrieben, sondern legt

Mehr

PRINT PRESTIGE «THE ART OF ETERNAL QUALITY»

PRINT PRESTIGE «THE ART OF ETERNAL QUALITY» MEDIADATEN 2015 PRINT PHILOSOPHIE Die Prestige Media International AG hat sich mit ihrer Publikation, dem Magazin PRESTIGE, nicht die kritiklose Beschreibung massentauglicher Trends auf die Fahne geschrieben,

Mehr

LIMITED EDITION SUMMER 2012 LIMITED EDITION AUTUMN 2012 BEAUTY FASHION TRAVEL DRIVE STYLE FASHION CULTURE LIVING & MORE. www.prestigemag.

LIMITED EDITION SUMMER 2012 LIMITED EDITION AUTUMN 2012 BEAUTY FASHION TRAVEL DRIVE STYLE FASHION CULTURE LIVING & MORE. www.prestigemag. 28 LIMITED EDITION autumn 2013 27 LIMITED EDITION summer 2013 26 25 LIMITED EDITION SPRING 2013 24 LIMITED EDITION WINTER 2012 23 LIMITED EDITION AUTUMN 2012 LIMITED EDITION SUMMER 2012 22 20 LIMITED EDITION

Mehr

«Wir bringen Sie zum Erfolg» // mediendaten 2014

«Wir bringen Sie zum Erfolg» // mediendaten 2014 «Wir bringen Sie zum Erfolg» // mediendaten 2014 Unsere Philosophie Den Blick immer auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz gerichtet: Das ist die Herausforderung, an

Mehr

MEDIENDATEN 2015. VOLuME 13 TRAVEL & SAVOIR VIVRE Bali Die Insel der Götter

MEDIENDATEN 2015. VOLuME 13 TRAVEL & SAVOIR VIVRE Bali Die Insel der Götter MEDIENDATEN 25 VOLuME 13 Bali Die Insel der Götter Singapur Rund um die Uhr Schottland Wo die Männer Röcke tragen Spanien Madrid mehr als eine Hauptstadt SüdlicheS afrika Von Naturwundern & Träumen www.prestigemedia.ch

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Stadt und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

PRINT PR E S T IGE «T H E A R T OF E T E R N A L QUA L I T Y»

PRINT PR E S T IGE «T H E A R T OF E T E R N A L QUA L I T Y» MEDIADATEN 2015 PRINT PHILOSOPHIE Die Prestige Media International AG hat sich mit ihrer Publikation, dem Magazin PRESTIGE, nicht die kritiklose Beschreibung massentauglicher Trends auf die Fahne geschrieben,

Mehr

// PHILOSOPHIE. Das Nachschlagewerk gliedert sich in die Kapitel und Themenbereiche:

// PHILOSOPHIE. Das Nachschlagewerk gliedert sich in die Kapitel und Themenbereiche: // MEDIENDATEN 2016 // PHILOSOPHIE Mit der Bundes-Rundschau erreichen Sie 1 x Mal im Jahr Fachstellen in Bund, Kantonen und Gemeinden, Einkaufsverantwortliche von Industrie, Banken und Versicherungen,

Mehr

Ride - Bikestyle Magazin

Ride - Bikestyle Magazin Ride - Bikestyle Magazin Mediadaten 2016 Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch

Mehr

mediadaten 2016 spectrooms

mediadaten 2016 spectrooms mediadaten 2016 spectrooms www.spectrooms.ch charakteristik Ein Heft für die inneren Werte. Alle zwei Monate widmet sich das unabhängige Magazin «spectrooms» der Welt der Innenarchitektur und des Designs.

Mehr

JUBILÄUM JAHRE. yearbook REAL ESTATE 2014

JUBILÄUM JAHRE. yearbook REAL ESTATE 2014 JUBILÄUM 5 JAHRE yearbook REAL ESTATE 2014 Inhaltsverzeichnis 3 Einleitung 4 Ihr Auftritt 5 Was ist besonders? 7 Digitale Version 8 Unser Angebot 9 Ihr Nutzen NZZ Equity Yearbook Real Estate Sihlbruggstrasse

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 1 / 5 Edition & Postcard Printing TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 2 / 5 Die wichtigsten Merkmale unserer Postkarten Hochwertiges Postkartenpapier, 350 g/m2 (Papier aus verantwortungsvoller

Mehr

SWITZERLAND GERMANY AUSTRIA MALLORCA IBIZA RUSSIA

SWITZERLAND GERMANY AUSTRIA MALLORCA IBIZA RUSSIA SWITZERLAND GERMANY AUSTRIA MALLORCA IBIZA RUSSIA PRESTIGE SWITZERLAND 23 000 Exemplare, davon 21 757 WEMF/REMP-beglaubigt 18 334 zahlende Abonnenten (WEMF/REMP-beglaubigt) Persönlichkeiten der höchsten

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015 Die Alpenstadt Ausgabe 6 Sommer 2015 Mediadaten 2015/2016 Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco Ihre Ansprechpartner Redaktion Christian Ruch, Mobile +41 (0) 79 275 57 68 E-Mail: chruch@gmx.ch Verlag

Mehr

y seit 1992 ÖSTERREICHS GRÖSSTES GAYMAGAZIN pünktlich. punktgenau. zuverlässig.

y seit 1992 ÖSTERREICHS GRÖSSTES GAYMAGAZIN pünktlich. punktgenau. zuverlässig. MEDIADATEN 205 pünktlich. punktgenau. zuverlässig. seit 992 Erscheinungsweise monatlich (elfmal pro Jahr) 48 Seiten, durchgehend in Farbe, auf Kunstdruckpapier Bilderdruck matt Auflage: 8.000 Stück (wird

Mehr

// PHILOSOPHIE. Verteilung Gesamtauflage: 30 000 Exemplare Verteilung im Kanton Zürich und angrenzende Randgebiete

// PHILOSOPHIE. Verteilung Gesamtauflage: 30 000 Exemplare Verteilung im Kanton Zürich und angrenzende Randgebiete // MEDIENDATEN 2015 // PHILOSOPHIE Der Wirtschaftsraum Zürich ist der Motor der Schweiz. Die Lebensqualität von Zürich ist ein internationales Markenzeichen. In Kombination mit einer universitären Infrastruktur,

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C

MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C MEDIENDATEN ENDKONSUMENTEN B2C ZIELGRUPPE TREFFEN 365 TAGE ZUGANG ZU ENDKONSUMENTEN B2C Die «Best of Swiss Gastro»-Plattform zeigt die neusten Trends. Seit der erstmaligen Durchführung des Publikumspreises

Mehr

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010 GegenWind Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien Preise für Anzeigenkunden Stand: 16. November 2010 Gegenwind Die etwas andere Schülerzeitung Gegenwind ist die preisgekrönte, inhaltlich kritische und

Mehr

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG MIT SUPPLEMENT VRPRAXIS MEDIENDATEN 2 0 16 UNTERNEHMER ZEITUNG www.unternehmerzeitung.ch SWISS BUSINESSPRESS SA Zürcherstrasse 20 l 8952 Schlieren Telefon 044 306 47 00 l www.swissbusinesspress.ch 1 PHILOSOPHIE

Mehr

Magazin. Mediadaten 2015

Magazin. Mediadaten 2015 Magazin Mediadaten 2015 Wir haben gewonnen. Beim größten und bedeutendsten Corporate Publishing Wettbewerb Europas, dem BCP Award, hat das stilwerk-magazin mit der Ausgabe Mut Gold in der Kategorie B2C

Mehr

Visitenkarten 85 x 55 mm

Visitenkarten 85 x 55 mm Ihre Online Druckerei in Österreich www.businessdruck.at Datenblatt für Visitenkarten Bestimmungen für Druckvorlagen Visitenkarten Dateiformat: PDF Endformat: Druckformat: 89 x 59 mm inkl. 2 mm Anschnitt*

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Zürich und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

Auflage 11 500 Exemplare. Erscheinung vierteljährlich (Frühling, Sommer, Herbst, Winter)

Auflage 11 500 Exemplare. Erscheinung vierteljährlich (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) PORTFOLIO PRESTIGE MAGAZIN PRESTIGE MAGAZIN PRESTIGE SWITZERLAND PRESTIGE GERMANY PRESTIGE AUSTRIA PRESTIGE MALLORCA IBIZA PRESTIGE RUSSKIJ 23 000 Exemplare, davon 21 757 WEMF/REMP-beglaubigt 18 334 zahlende

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Messejournal mit Messeprogramm

Messejournal mit Messeprogramm Messejournal mit Messeprogramm Lebensfreude Messejournal Inhalt Mediadaten. Verlags- & technische Angaben., Internetwerbung. Faxantwort Stand: 09/2015 Verlagsangaben Auflage Herausgeber Format Farbe Zahlungsweise

Mehr

Das Magazin des Business Club Bavaria

Das Magazin des Business Club Bavaria Das Magazin des Business Club Bavaria Mediadaten 2014 Das BCB Clubmagazin Lassen Sie uns Ihre Visitenkarte sein! Liebe Clubmitglieder und Freunde, gerne lade ich Sie ein, in unserem regelmäßig erscheinenden

Mehr

0 52 32-69 60 60 oder support@prinopa.de. So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne:

0 52 32-69 60 60 oder support@prinopa.de. So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich 108.000 Exemplare 279.000 Leser (10 Ausgaben jährlich) (Verlagsangabe) (Verlagsangabe) www.business.dk Positionierung Berlingske

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH Das Schulblatt des Kantons Zürich ist die Zeitschrift der Bildungsdirektion des Kantons Zürich für Lehrpersonen,

Mehr

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog Anlagetrends 2016 Mediadaten + Print-Auflage: 40.500 Exemplare + Kiosk-Belegung: Deutschland + Aktive Verteilung durch Messehostessen zu den Börsentagen 2015/2016 + Online erhältlich im gängigen PDF-Format

Mehr

EDITION 2015/16 EDITION 2015/16 ISBN 978-3-03823-931-4 EDITION 2015/16

EDITION 2015/16 EDITION 2015/16 ISBN 978-3-03823-931-4 EDITION 2015/16 EDITION 2015/16 EDITION 2015/16 ISBN 978-3-03823-931-4 EDITION 2015/16 Eckdaten 2015 Erscheinung Auflage Format Umfang Online Vertrieb Vermarktung Anfang Oktober 2015 (zur EXPO REAL München) mindestens

Mehr

THE LUXURY WAY OF LIFE

THE LUXURY WAY OF LIFE PORTFOLIO THE LUXURY WAY OF LIFE PHILOSOPHIE & MEDIENPARTNER Die Prestige Media International AG hat mit ihren Publikationen den Fokus auf bleibende und zukunftsträchtige Werte aus Gesellschaften, Kulturen

Mehr

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser!

DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! DIE seezunge ist der größte Gastroführer für die Bodenseeregion und zeigt Jahr für Jahr aufs Neue: Der See is(s)t besser! ❶ Ihre Werbung sollte es auch sein: ein Jahr lang in 20000 Exemplaren der seezunge.

Mehr

Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm

Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm Ihre Online Druckerei in Österreich www.businessdruck.at Datenblatt für Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm Bestimmungen für Druckvorlagen Broschüren klebegebunden A5 Dateiformat: PDF Offenes Endformat:

Mehr

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine»

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» 2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» Redaktionelles Konzept Der Finanzplatz Schweiz befindet sich in einem nie gesehenen

Mehr

DER TOP-WERBEARTIKEL. Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer

DER TOP-WERBEARTIKEL. Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer Fußball Planer DER TOP-WERBEARTIKEL 2016 2016 Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer 2 Der Klassiker unter den EM-Werbeartikeln Die Broschüre EM-Planer 2016 Alle Termine und Spiele, professionelle Fotos,

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1.

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1. Visitenkarte 1-Seiter / mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. V 1.0 1 / 6 / Format: V 1.0 2 / 6 mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. Titelseite Rückseite Innenseiten rechts / links / mit umlaufend 3 mm

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

Leitfaden zur Datenanlieferung

Leitfaden zur Datenanlieferung Leitfaden zur Datenanlieferung Richtlinien zur digitalen Datenanlieferung v3.11 1 Das Team unserer Druckvorstufe Raimund Csurmann Teamleiter Druckvorstufe t: +43 (3178) 28 555-23 m: +43 (0) 664 532 2641

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. MERUM erscheint

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI LOKI Das Schweizer Magazin für den Modellbahnfreund LOKI ist das grösste schweizerische Magazin für Modellbahnfreunde. Es beschreibt die Schweizer Modellbahnszene,

Mehr

Die Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck

Die Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck Die Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck Mediadaten 2015 Ihre Kommunikationsplanung mit der führenden Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck Digipress GmbH, Schulgasse 5,

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Print-Anzeigentarife und -formate Merum Heft 1/2 Seite hoch 92 x 279 mm (Randabfallend

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer. MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.no Drammensveien 111b, N-0273 Oslo www.handelskammer.no connect DAs

Mehr

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt MEDIADATEN 2010 1 2 3 4 5 6 7 Titelprofil Themen Termine und Verbreitung Formate und Preise Technische Angaben Online/Newsletter Kontakt 1 TITELPROFIL DEAL-Magazin: Informationen für Entscheider der Bereiche

Mehr

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER DER WIRTSCHAFTSFÜHRER für junge Juristen 2016 MEDIADATEN»Der Wirtschaftsführer für junge Juristen«ist ein halbjährlich erscheinendes Magazin in vierfarbigem Layout, mit dem der Richard Boorberg Verlag

Mehr

Werberichtlinien SVNH

Werberichtlinien SVNH Werberichtlinien SVNH Stand Januar 2015 Stand Januar 2015, Änderungen vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 2 Exklusiver SVNH Mitglieder-Rabatt bei Kombibuchungen... 2 2. Verbandszeitschrift

Mehr

Mediatools der WDT Ihre Werbebotschaft beim Tierarzt

Mediatools der WDT Ihre Werbebotschaft beim Tierarzt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Inhalt Mediatools der WDT Anzeigen WDT-News Advertorial WDT News Anzeigen WDT-Kataloge Online-Shop Paketbeileger Faxaussendungen dealfordocs Technische Bedingungen Ansprechpartner

Mehr

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CORPORATE PUBLISHING BMW Magazin CI Magazin results SBC - Schloss Bensberg Classics WEMPE Magazin DAS KONZEPT: Journalistisch, ästhetisch,

Mehr

2012 gültig ab 01.01.2012

2012 gültig ab 01.01.2012 MEDIADATEN 2012 gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Informationen Kurzcharakteristik: Das Flensburg Journal ist ein regional erscheinendes Magazin für die Stadt Flensburg, die Region Flensburger Fördenland

Mehr

MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015

MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015 MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015 Liebe Moerser, ab September 2015 erscheint in unserer Stadt ein neues monatliches Magazin für kulturell interessierte Menschen, die gerne

Mehr

2014/2015. Erscheint am 20. Dezember 2014 Auflage: 10.500 Ex. 3. Jahrgang. Das große Jahressonderheft von AnlegerPlus Mediadaten. www.anlegerplus.

2014/2015. Erscheint am 20. Dezember 2014 Auflage: 10.500 Ex. 3. Jahrgang. Das große Jahressonderheft von AnlegerPlus Mediadaten. www.anlegerplus. anzeigenpreisliste nr. 3 Gültig ab 1. Januar 2014 Das große Jahressonderheft von AnlegerPlus Mediadaten 2014/2015 Erscheint am 20. Dezember 2014 Auflage: 10.500 Ex. 3. Jahrgang www.anlegerplus.de Produktfamilie

Mehr

Richtlinien zur Datenanlieferung. Richtlinien zur Datenanlieferung

Richtlinien zur Datenanlieferung. Richtlinien zur Datenanlieferung Richtlinien zur Datenanlieferung Stand Januar 2013 Inhalt Allgemeine Richtlinien Datenformate Papierklassen & ICC-Profile Proofanlieferungen Dateibenennung Datenübertragung Sprachwechsel mit Beispiel Kontaktadressen

Mehr

Media daten. Print Online

Media daten. Print Online Media daten Print Online heilpaedagogik.de heilpaedagogik.de: Ihr Anzeigenmedium für Heilpädagogik! heilpaedagogik.de ist die Fach- und Mitgliederzeitschrift des Berufs- und Fachverbands Heilpädagogik

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe 4 /203 Freiwilligenarbeit Einsatz für den guten Zweck Seite 8 Einbruchdiebstahl Alle neun Minuten Seite 8 AXA Winterthur «Meine

Mehr

FIBO SPECIALS made by body LIFE. Trends und Neuheiten multimedial vor, während und nach der Messe präsentieren

FIBO SPECIALS made by body LIFE. Trends und Neuheiten multimedial vor, während und nach der Messe präsentieren SPECIAL FIBO SPECIALS made by body LIFE Die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit lädt vom 09. bis 12. April 2015 die globalen Top-Entscheider der Branche ein, Innovationen und

Mehr

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK Das Produkt: Entscheider erreichen mit der IHK In Ostwestfalen fragen die mittelständischen Unternehmen Jahr für Jahr eine Vielzahl von Agenturleistungen nach leider viel zu oft in den so genannten Medienmetropolen.

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 ÖSTERREICHS EINZIGE WOCHENZEITUNG FÜR FINANZ UND WIRTSCHAFT MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 www.boersen-kurier.at LESERPROFIL & MEDIADATEN 50.000 Leser. 20.000 Entscheidungsträger. Woche für Woche. Druckauflage

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

stand ~ Februar 2015 I K I E L Kommen Sie an Bord! werden sie teil Des Einkaufs- und Erlebnisführers für Kiel Mediadaten für 2016

stand ~ Februar 2015 I K I E L Kommen Sie an Bord! werden sie teil Des Einkaufs- und Erlebnisführers für Kiel Mediadaten für 2016 2016 stand ~ Februar 2015 I K I E L Kommen Sie an Bord! werden sie teil Des Einkaufs- und Erlebnisführers für Kiel Mediadaten für 2016 0 9 werden sie teil Des Einkaufs- und Erlebnisführers für Kiel kiel

Mehr

MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE

MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE U NE PUBLICATION EDITÉE PAR AGEFI SA AGEFI IMMO ist das Immobilien-Magazin der Wirtschafts- und Finanz-Tageszeitung

Mehr

Richtlinien zur Datenanlieferung. Richtlinien zur Datenanlieferung

Richtlinien zur Datenanlieferung. Richtlinien zur Datenanlieferung Richtlinien zur Datenanlieferung Stand Januar 2015 Inhalt Allgemeine Richtlinien 3 Datenformate 4 Dateibenennung 4 Stanz- und Lackformen 4 Papierklassen & ICC-Profile 5 Proofanlieferungen 6 Datenübertragung

Mehr

SCHREIBUNTERLAGEN & BLOCKS

SCHREIBUNTERLAGEN & BLOCKS 2015 INFORMATIONEN UND TIPPS ZUR KAUFENTSCHEIDUNG ARBEITSMAPPE SCHREIBUNTERLAGEN & BLOCKS Kostengünstige umweltschonende Werbeartikel für Werbung und Verkaufsförderung Werbeartikel aus Papier. Eine vielseitige

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

Wir berichten fundiert und unabhängig über aktuelle Herausforderungen der öffentlichen

Wir berichten fundiert und unabhängig über aktuelle Herausforderungen der öffentlichen Das Kommunalmagazin ist die führende unabhängige Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im öffentlichen Dienst. Dank seiner leserfreundlichen Gestaltung und seinem breiten Themenspektrum wird es von Behördenmitgliedern,

Mehr

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online TÜV Media GmbH Mediadaten 2016 Print und Online Organ für: fbmt Fachverband für biomedizinische Technik e.v. Bundesverband der Sachverständigen für Medizinprodukte e.v. VDI-Gesellschaft Technologies of

Mehr

Mediadaten. 1-mal jährlich alles über Vollverklebung. Wraps Vollverklebung im Fokus die Spezialausgabe. Vier Profiverkleb im Interview Events und Awar

Mediadaten. 1-mal jährlich alles über Vollverklebung. Wraps Vollverklebung im Fokus die Spezialausgabe. Vier Profiverkleb im Interview Events und Awar Wraps Vollverklebung im Fokus die Spezialausgabe Ausgabe 1.2009 Ausgabe lebung im Fokus Wraps Vollverk Mediadaten 2013 Vier Profiverkleb im Interview das Sonderheft er Events und Awar Wraps ds Vollverkl

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

P.O.S. kompakt. Media-Informationen. Meldungen, Analysen, Reportagen und Aktuelles rund um den Point of Sale

P.O.S. kompakt. Media-Informationen. Meldungen, Analysen, Reportagen und Aktuelles rund um den Point of Sale BW Brandmann & Weppler Verlags ohg Bargkoppelweg 72 22145 Hamburg www.pos-kompakt.net Geschäftsführung: Thorsten Brandmann Thomas Weppler Tel.: +49 (0)40 796 99 77-1 Fax: +49 (0)40 796 99 77-3 2009 Media-Informationen

Mehr

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert.

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Daten, Preise und Leistungen 2015 Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Gute Argumente für einen starken Werbeauftritt Mit Ihrem Werbeauftritt in «persorama» erreichen Sie rund 19

Mehr

Inserate im Dorfspiegel

Inserate im Dorfspiegel Inserate im Dorfspiegel Gemeinde Grosshöchstetten Technische Vorgaben, Grössen und Preise Grössen und Preise Die möglichen Inserategrössen und Preise sind auf den folgenden Seiten ersichtlich. Andere als

Mehr

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1 front_natabu-16_d-band1_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 13:02 Seite 1 front_natabu-16_d-band3_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 12:59 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

Mehr

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE

Digital. Tagungen & Events Print & Produktion. Verpackungen. Services. Marketing MEDIADATEN ONLINE Verpackungen Digital Tagungen & Events Print & Produktion Marketing Services 015 MEDIADATEN ONLINE Profil Charakteristik MK-Fokus ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben

Mehr

Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden

Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Charakteristik Seite 3 Mediadaten Seite 4 Erscheinungsweise Seite 5 Rubriken Seite 6 Anzeigenpreise und Sonderplacierungen

Mehr

Mediadaten 2016. Die KMU Zeitung für aktive Unternehmerinnen und Unternehmer

Mediadaten 2016. Die KMU Zeitung für aktive Unternehmerinnen und Unternehmer Mediadaten 2016 Die KMU Zeitung für aktive Unternehmerinnen und Unternehmer Mediadaten 2016 Leserschaft Die Zeitung "Erfolg" ist offizielles Organ des Schweizerischen KMU Verbandes und erscheint von Februar

Mehr

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Magazin für Alltag und Freizeit MAGAZIN FÜR ALLTAG UND FREIZEIT 2013 6 CHF 6.00 Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Die führende Schweizer Zweirad-Fachzeitschrift. SAUBERE SACHE Wie Profis ihre

Mehr

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Inhalt 2 Klenkes 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 5 Ortspreise Info 7 Kontakt und Verlagsangaben 8 Technische Daten Profil 3 Klenkes Klenkes ist ein

Mehr

Der Service-Guide für Verbände und Organisationen

Der Service-Guide für Verbände und Organisationen TAGUNG Tagungshotels, Kongresszentren, Veranstaltungsagenturen/PCO, Destinationen, Tagungsdienstleister SOFTWARE Software für Verbände, CRM, Internet, Social Media, Mitglieder-Portale BERATUNG Verbandsberater,

Mehr

Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte. in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL

Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte. in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL Alle wichtigen Informationen für Werbeinteressierte in Geroldswil WERBUNG AN DEN VERANSTALTUNGEN VON EVENTS- GEROLDSWIL WERBEN IN DER ONLINE-BROSCHÜRE VON EVENTS GEROLDSWIL HEISST WIRKUNGSVOLL WERBEN IN

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin Mediadaten 2015 INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin 1. Titelportrait 2. Facts 3. Anzeigenformate & Preise 4. PARADOX epaper 5. music-news.at 6. Ansprechpartner 1. TITELPORTRAIT Die Welt ist Musik

Mehr

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag 1 Kurzcharakteristik Die GP (Akronym für ) wird verlegt für leitende Fertigungstechniker spangebender metallbearbeitender Betriebe; die GP pflegt drei thematische Schwerpunkte: neben dem Fertigen (Werkzeugmaschinen

Mehr

AUFKLEBER / ETIKETTEN

AUFKLEBER / ETIKETTEN Seite 1/8 Druckdaten-Upload: Datenformate: PDF, JPG, Tiff Datenupload im Warenkorb oder im Kundencenter Selbst gestalten Kostenlose Nutzung unseres Online-Gestaltungs-Tools. Kein Software-Upload nötig

Mehr

PRIVATE. Mediadaten 2013. Das Geld-Magazin. Das führende Schweizer Private-Bankingund Fondsmagazin. private.ch. Unsere Leser Ihre Kunden

PRIVATE. Mediadaten 2013. Das Geld-Magazin. Das führende Schweizer Private-Bankingund Fondsmagazin. private.ch. Unsere Leser Ihre Kunden Unsere Leser Ihre Kunden PRIVATE Das Geld-Magazin Das führende Schweizer Private-Bankingund Fondsmagazin Leserschaft Privatanleger Institutionelle Investoren Banker und Vermögensverwalter Finanzintermediäre

Mehr

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE A A L L GEMEINE VOR GABEN Datenanlieferung Formate Upload: bei Bestellungen über unser Shopsytem (bis max. 20 MB) per Email: daten@selbstklebefolien.com (bis max. 10 MB)

Mehr

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK PRÄSENTATION INHALT Der Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und ärzte Das VSAO Journal Leserschaftszahlen Distribution und Formate Preise Termine und Technik Gründe für das VSAO-Journal

Mehr

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder.

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder. Druckdatenanleitung (1/2014) Inhaltsübersicht 1. Auflösung 2. Dateiformate 8. Personalisierung Allgemein 9. Veredelung Lochung Herforder-Str. 237 33609 Bielefeld Deutschland Tel: (0521) 329 90 320 Fax:

Mehr

// MEDIENDATEN 2016. Chancen ergreifen Die Zukunft der beruflichen Vorsorge. Nicht in die Falle gehen. Die neuen flexiblen Arbeitswelten

// MEDIENDATEN 2016. Chancen ergreifen Die Zukunft der beruflichen Vorsorge. Nicht in die Falle gehen. Die neuen flexiblen Arbeitswelten // MEDIENDATEN 2016 AUSGABE 02 /2015 AUSGABE 03/2015 Nicht in die Falle gehen Chancen ergreifen Die Zukunft der beruflichen Vorsorge Die neuen flexiblen Arbeitswelten INNOVATION & MARKETING INDUSTRIE 4.0

Mehr