KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011"

Transkript

1 22. Dezember 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) des Investmentfonds INVESCO Vorsorgefonds wurden geändert. Die Änderungen treten per 23. Dezember 2014 in Kraft. 18. Dezember 2014: Immobilien Exklusivfonds KEPLER Vorsorge Rohstoff Exklusivfonds HYPO 3-Wert INVESCO Vorsorgefonds KEPLER KARUM Fonds Die Änderungen treten per 11. Dezember 2014 in Kraft.

2 11. Dezember 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) des Investmentfonds KEPLER Vorsorge Mixfonds wurden geändert. Die Änderungen treten per 17. Dezember 2014 in Kraft. 10. Dezember 2014: K 2005 Exklusivfonds KEPLER Ethik KEPLER High Grade Corporate KEPLER Osteuropa Plus KEPLER Small Cap Aktienfonds Optima Life Exklusivfonds Immobilien Exklusivfonds Die Änderungen treten per 11. Dezember 2014 in Kraft.

3 18. November 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. AlpenBank Aktienstrategie AlpenBank Ausgewogene Strategie KEPLER Asset Backed Securities Fonds KEPLER Short Invest KEPLER Value Aktienfonds Life Exklusivfonds Macro + Strategy ZertifikateChamps Profit 40 Profit 100 Die Änderungen treten per 19. November 2014 in Kraft. 03. November 2014: Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) der u.a. Investmentfonds wurden geändert: KEPLER Ethik Aktienfonds KEPLER Ethik Die Änderungen treten per 04. November 2014 in Kraft.

4 14. Oktober 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Active World Portfolio KEPLER Öko Energien Die Änderungen treten per 15. Oktober 2014 in Kraft. 14. Oktober 2014: Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) des Investmentfonds KEPLER Ethik Aktienfonds wurden geändert. Die Änderungen treten per 15. Oktober 2014 in Kraft. 03. Oktober 2014 Änderung Prospekt Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt der u.a. Investmentfonds wurde geändert: AlpenBank Aktienstrategie AlpenBank Anleihenstrategie AlpenBank Ausgewogene Strategie Dynamik Ertrag Dynamik Invest Emerging Markets Exklusivfonds HYPO 3-Wert Immobilien Exklusivfonds

5 INVESCO Vorsorgefonds K 2005 Exklusivfonds K 4 K 80 K 810 Keine Sorgen Aktiv VLV Aktiv Keine Sorgen Ausgewogen VLV Konservativ Keine Sorgen Top VLV Offensiv KEPLER Active World Portfolio KEPLER Asset Backed Securities Fonds KEPLER Bond Trend KEPLER Dollar KEPLER Emerging Markets KEPLER Ethik Aktienfonds KEPLER Ethik Mix KEPLER Ethik KEPLER Europa Aktienfonds KEPLER Europa KEPLER Global Aktienfonds KEPLER Growth Aktienfonds KEPLER High Grade Corporate KEPLER High Yield Corporate KEPLER KARUM Fonds KEPLER Liquid KEPLER Mix Ausgewogen KEPLER Mix Dynamisch KEPLER Mix Solide KEPLER Netto KEPLER Öko Energien KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER Osteuropa Plus KEPLER Realzins Plus KEPLER Rent 2016 KEPLER Rent 2018 KEPLER Rent 2020 KEPLER Risk Select Aktienfonds KEPLER Short Invest KEPLER Small Cap Aktienfonds KEPLER US Aktienfonds KEPLER Value Aktienfonds KEPLER Vorsorge Mixfonds KEPLER Vorsorge Life Exklusivfonds Macro + Strategy MANDO aktiv Multi Assets Mündelrent Optima Portfolio Management AUSGEWOGEN Portfolio Management DYNAMISCH Portfolio Management KONSERVATIV Portfolio Management SOLIDE PRIVAT BANK WEF Profit 40 Profit 100 Rohstoff Exklusivfonds SMART1 Starfonds Best European Equity Starfonds Best World Equity Starmix Ausgewogen Starmix Konservativ UNIQA Dollar Bond VM Aktien Select ZertifikateChamps Die Änderungen treten per 06. Oktober 2014 in Kraft.

6 14. August 2014: KEPLER Emerging Markets KEPLER High Yield Corporate KEPLER Netto K 810 VM Aktien Select PRIVAT BANK Wien Dynamik Ertrag Die Änderungen treten per 18. August 2014 in Kraft. 14. August 2014 Änderung Prospekt Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt der u.a. Investmentfonds wurde geändert: AlpenBank Aktienstrategie AlpenBank Anleihenstrategie AlpenBank Ausgewogene Strategie Dynamik Ertrag Dynamik Invest Emerging Markets Exklusivfonds HYPO 3-Wert Immobilien Exklusivfonds INVESCO Vorsorgefonds K 2005 Exklusivfonds K 4 K 80 K 810 Keine Sorgen Aktiv VLV Aktiv Keine Sorgen Ausgewogen VLV Konservativ Keine Sorgen Top VLV Offensiv KEPLER Active World Portfolio KEPLER Asset Backed Securities Fonds KEPLER Bond Trend KEPLER Dollar KEPLER Emerging Markets KEPLER Ethik Aktienfonds KEPLER Ethik KEPLER Europa Aktienfonds KEPLER Europa KEPLER Global Aktienfonds KEPLER Growth Aktienfonds KEPLER High Grade Corporate KEPLER High Yield Corporate KEPLER KARUM Fonds

7 KEPLER Liquid KEPLER Mix Ausgewogen KEPLER Mix Dynamisch KEPLER Mix Solide KEPLER Netto KEPLER Öko Energien KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER Osteuropa Plus KEPLER Realzins Plus KEPLER Rent 2014 KEPLER Rent 2016 KEPLER Rent 2018 KEPLER Rent 2020 KEPLER Risk Select Aktienfonds KEPLER Short Invest KEPLER Small Cap Aktienfonds KEPLER US Aktienfonds KEPLER Value Aktienfonds KEPLER Vorsorge Mixfonds KEPLER Vorsorge Life Exklusivfonds Macro + Strategy MANDO aktiv Multi Assets Mündelrent Optima Portfolio Management AUSGEWOGEN Portfolio Management DYNAMISCH Portfolio Management KONSERVATIV Portfolio Management SOLIDE PRIVAT BANK WEF Profit 40 Profit 100 Rohstoff Exklusivfonds SMART1 Starfonds Best European Equity Starfonds Best World Equity Starmix Ausgewogen Starmix Konservativ UNIQA Dollar Bond VM Aktien Select ZertifikateChamps Die Änderungen treten per 18. August 2014 in Kraft. 30. Juli 2014: KEPLER Growth Aktienfonds KEPLER Bond Trend KEPLER Active World Portfolio AlpenBank Anleihenstrategie Dynamik Invest Die Änderungen treten per 31. Juli 2014 in Kraft.

8 18. Juli 2014: AlpenBank Aktienstrategie AlpenBank Ausgewogene Strategie Dynamik Invest Emerging Markets Exklusivfonds K 19 KEPLER Value Aktienfonds MANDO aktiv Multi Assets PRIVAT BANK JWE 01 PRIVAT BANK VALERE PRIVAT BANK Wien Profit 40 Profit 100 Rohstoff Exklusivfonds Die Änderungen treten per 21. Juli 2014 in Kraft. 26. Juni 2014: KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER Rent 2016 KEPLER Rent 2018 KEPLER Rent 2020 Portfolio Management SOLIDE Portfolio Management DYNAMISCH Portfolio Management AUSGEWOGEN Portfolio Management KONSERVATIV PRIVAT BANK JWE 01 Die Änderungen treten per 27. Juni 2014 in Kraft.

9 23. Juni 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) der u.a. Investmentfonds wurden geändert: Dynamik Ertrag INVESCO Vorsorgefonds KEPLER Vorsorge Mixfonds KEPLER Vorsorge Mündelrent Starmix Ausgewogen Die Änderungen treten per 24. Juni 2014 in Kraft. 13. Juni 2014: Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) des Investmentfonds Keine Sorgen Aktiv VLV Aktiv wurden geändert. Die Änderungen treten per 16. Juni 2014 in Kraft.

10 13. Juni 2014: Kundeninformationsdokument (KID) des Investmentfonds PRIVAT BANK JWE 01 wurden geändert. Die Änderungen treten per 16. Juni 2014 in Kraft. 27. Mai 2014: KEPLER Realzins Plus KEPLER Risk Select Aktienfonds Emerging Markets Exklusivfonds Profit 40 Profit 100 Die Änderungen treten per 28. Mai 2014 in Kraft.

11 21. Mai 2014: KEPLER Ethik Aktienfonds Portfolio Management DYNAMISCH Die Änderungen treten per 22. Mai 2014 in Kraft. 15. Mai 2014: KEPLER Global Aktienfonds KEPLER Ethik Aktienfonds KEPLER Growth Aktienfonds Portfolio Management SOLIDE VM Aktien Select Die Änderungen treten per 16. Mai 2014 in Kraft.

12 04. April 2014: Änderung Prospekt Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt des Investmentfonds KEPLER Active World Portfolio wurde geändert. Die Änderungen treten per 07. April 2014 in Kraft. 06. März 2014: KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER Small Cap Aktienfonds Die Änderungen treten per 07. März 2014 in Kraft. 19. Februar 2014: Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt sowie die gemäß 134 InvFG 2011 erstellten Wesentlichen Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) der u.a. Investmentfonds wurden geändert: AlpenBank Aktienstrategie AlpenBank Anleihenstrategie AlpenBank Ausgewogene Strategie Dynamik Ertrag Dynamik Invest Emerging Markets Exklusivfonds HYPO 3-Wert Immobilien Exklusivfonds

13 INVESCO Vorsorgefonds K 19 K 2005 Exklusivfonds K 4 K 80 K 810 Keine Sorgen Aktiv VLV Aktiv Keine Sorgen Ausgewogen VLV Konservativ Keine Sorgen Top VLV Offensiv KEPLER Active World Portfolio KEPLER Asset Backed Securities Fonds KEPLER Bond Trend KEPLER Dollar KEPLER Emerging Markets KEPLER Ethik Aktienfonds KEPLER Ethik KEPLER Europa Aktienfonds KEPLER Europa KEPLER Global Aktienfonds KEPLER Growth Aktienfonds KEPLER High Grade Corporate KEPLER High Yield Corporate KEPLER KARUM Fonds KEPLER Liquid KEPLER Mix Ausgewogen KEPLER Mix Dynamisch KEPLER Mix Solide KEPLER Netto KEPLER Öko Energien KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER Osteuropa Plus KEPLER Realzins Plus KEPLER Rent 2014 KEPLER Rent 2016 KEPLER Rent 2018 KEPLER Rent 2020 KEPLER Risk Select Aktienfonds KEPLER Short Invest KEPLER Small Cap Aktienfonds KEPLER US Aktienfonds KEPLER Value Aktienfonds KEPLER Vorsorge Mixfonds KEPLER Vorsorge Life Exklusivfonds Macro + Strategy MANDO aktiv Multi Assets Mündelrent Optima Portfolio Management AUSGEWOGEN Portfolio Management DYNAMISCH Portfolio Management KONSERVATIV Portfolio Management SOLIDE PRIVAT BANK JWE 01 PRIVAT BANK VALERE PRIVAT BANK WEF PRIVAT BANK Wien Profit 40 Profit 100 Rohstoff Exklusivfonds SMART1 Starfonds Best European Equity Starfonds Best World Equity Starmix Ausgewogen Starmix Konservativ UNIQA Dollar Bond VM Aktien Select ZertifikateChamps Die Änderungen treten per 20. Februar 2014 in Kraft.

14 30. Jänner 2014: AlpenBank Anleihenstrategie KEPLER Rent 2018 Starfonds Best World Equity KEPLER Risk Select Aktienfonds Keine Sorgen Top VLV Offensiv KEPLER Rent 2020 KEPLER Realzins Plus Die Änderungen treten per 31. Jänner 2014 in Kraft. 13. Jänner 2014: Änderung Prospekt Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte Prospekt der u.a. Investmentfonds wurde geändert: AlpenBank Ausgewogene Strategie KEPLER Mix Solide Die Änderungen treten per 14. Jänner 2014 in Kraft.

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 08. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte der Fonds AlpenBank Aktienstrategie sowie AlpenBank Anleihenstrategie wurden geändert. Die Änderungen treten per 09. Juli 2009 in Kraft. 03. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 7. Dezember 2007 Ausschüttung/Auszahlung zum Ex-Tag 17.12.2007 Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. gibt folgende Ausschüttungen/Auszahlungen pro Anteil bekannt: K 3 Ausschüttung/Auszahlung:

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 5. Juni 2009 Ausschüttung/Auszahlung zum Ex-Tag 30.06.2009 Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. gibt folgende Ausschüttungen/Auszahlungen pro Anteil bekannt: K 100 Ausschüttung/Auszahlung:

Mehr

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.03.2005 bis 31.08.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro Info 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2015 www.allianzinvest.at 2015 Lipper Fund Awards 2015 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 &

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

* Dieser Investmentfonds weist aufgrund der Zusammensetzung seines Portfolios eine erhöhte Volatilität auf.

* Dieser Investmentfonds weist aufgrund der Zusammensetzung seines Portfolios eine erhöhte Volatilität auf. Info 2016 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2016 www.allianzinvest.at 2016 Lipper Fund Awards 2016 Austria Allianz Invest Eurorent T: 1. Platz, 3 & 5

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2004/2005

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2004/2005 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds Halbjahresbericht 2004/2005 Halbjahresbericht vom 21.09.2004 bis zum 31.01.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre

3 Banken Absolute Return-Mix --- 3 Jahre --- 3 Jahre 3 Banken Defensiv-Pensionsfonds - Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG Vor genau (Rechnungsjahr 3 Jahren wurde 01.10.2011 mit dem 30.09.2012) ein neuartiges innovatives Fondskonzept gegründet.

Mehr

Dynamisch Investieren zahlt sich aus.

Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Seite 2 Bitte beachten Sie,

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide. Halbjahresbericht 2005/2006

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide. Halbjahresbericht 2005/2006 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide Halbjahresbericht 2005/2006 Halbjahresbericht vom 01.11.2005 bis 30.04.2006 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

KEPLER Österreich Aktienfonds

KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2004 Halbjahresbericht vom 01.04.2004 bis zum 30.09.2004 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. FIS:GR Strategiedepot. Frau FIS:GR Strategiedepot Eysseneckstraße 4 60322 Frankfurt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. FIS:GR Strategiedepot. Frau FIS:GR Strategiedepot Eysseneckstraße 4 60322 Frankfurt FIS:GR - Finanz- und Immobilien Services GmbH, Bergstr. 1, 36115 Hilders Frau FIS:GR Strategiedepot Eysseneckstraße 60322 Frankfurt Anlageempfehlung FIS:GR Strategiedepot Ihr Berater: FIS:GR - Finanz-

Mehr

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Absolute Return 0,52% Absolute Return VM Sterntaler 0,52% Aktien Asien/Paz. Renten sonstige 1,50% 13,56% Rohstoffe 3,79% Absolute Return Summe 0,52% Aktien

Mehr

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger.

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger. Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2007/2008

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2007/2008 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds Halbjahresbericht 2007/2008 Halbjahresbericht vom 01.08.2007 bis 31.01.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

Im Betriebsvermögen. Im Privatvermögen steuerpflichtige Substanzgewinne. steuerpflichtige Substanzgewinne

Im Betriebsvermögen. Im Privatvermögen steuerpflichtige Substanzgewinne. steuerpflichtige Substanzgewinne JPMorgan Investment Funds Ausschüttungsgleiche Erträge für Österreich für das Geschäftsjahr 1. Jänner bis 31. Dezember 2005 pwc Alle Beträge in EUR Klasse EUR Global Balanced Fund Class A (acc) LU0070212591

Mehr

Dynamisch investieren zahlt sich aus.

Dynamisch investieren zahlt sich aus. Dynamisch investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Bitte beachten Sie, dass dieses

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht 2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht 2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50 Halbjahresbericht 2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.04.2003 bis zum 30.09.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

Beste Fondsinformationen 2006

Beste Fondsinformationen 2006 Vereinfachte Verkaufsprospekte (simplified prospectus) 2. AT0000672068 AT0000747175 AT0000986377 AT0000805361 BondPortfolio Euro 7-10 y. (A) Spängler Global Technology Trust Raiffeisen-Europa-Aktien Fonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: UBS ETF - MSCI EMU Vertreter 2: AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg Eurobloc

Mehr

KEPLER Österreich Aktienfonds

KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.04.2005 bis 30.09.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Portfolio Management DYNAMISCH

Portfolio Management DYNAMISCH KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Portfolio Management DYNAMISCH Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.04.2005 bis 30.09.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds

Fondsempfehlungsliste, sonstige Fonds, Indizes, Rohstoffe u. Devisen. Geldmarkt/ -nahe Fonds. Rentenfonds Europa. Offene Immobilienfonds empfehlungsliste, sonstige, Indizes, Rohstoffe u. Devisen Ausg. Rückn. lfd. 5 0 Geldmarkt/ -nahe 0.06.06 0.07.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 0.06.06 DWS Euro Reserve HANSAgeldmarkt Pioneer Funds -

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

Übersicht sparplanfähiger Fonds

Übersicht sparplanfähiger Fonds Deutsche Asset Management Investment GmbH Mainzer Landstraße 11-17 60329 Frankfurt am Main Übersicht sparplanfähiger Fonds Grundsätzlich ist eine Anlage von vermögenswirksamen Leistungen in alle sparplanfähigen

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt*

Aktuelle steuerliche Klassifikation hinsichtlich EURückbehalt* Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -B- USD LU1120824096 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return Bond Fund -BH- EUR LU1120824179 LU - Transparent Credit Suisse (Lux) Absolute Return

Mehr

Aussetzung der Preisermittlung

Aussetzung der Preisermittlung PRESSEINFORMATION Aussetzung der Preisermittlung Köln, 13. September 2001 Wie uns die Kapitalanlagegesellschaften der Oppenheim Asset Management Gruppe mitteilen, werden wegen der Anschläge in den USA

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per März 2016 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Ranking Dezember 2014 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2014-31.12.2014) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen

Ranking Dezember 2014 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2014-31.12.2014) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen - Depots (12 Monate) Ranking Dezember 2014 (12) (Berichtszeitraum 01.01.2014-31.12.2014) 1. 3,91 7,96% 2,03% 2. 2,71 5,90% 2,17% 3. 2,54 5,30% 2,08% 4. 2,51 4,89% 1,94% 5. 1,92 4,44% 2,31% 1. 3,96 15,24%

Mehr

LGT Fonds - Steuerliche Berichterstattung Deutschland

LGT Fonds - Steuerliche Berichterstattung Deutschland Gemischte Fonds LGT Strategy 3 Years (CHF) B LI0008232139 10.02.2016 CHF 1'214.88 18.11 4.62 4.27 0.00 EUR 132.4812 31.05.2015 LGT Strategy 3 Years (CHF) C LI0247157030 10.02.2016 CHF 962.97 17.07-2.02-2.21

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007)

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr Fondsvermögensverwaltung

Mehr

Rohstoff Exklusivfonds

Rohstoff Exklusivfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Rohstoff Exklusivfonds Halbjahresbericht 2006/2007 Halbjahresbericht vom 01.10.2006 bis 31.03.2007 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB:

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

Investment-Trends der Superreichen

Investment-Trends der Superreichen Investment-Trends der Superreichen Pressegespräch mit Liam Bailey, Head of Residential Research/Knight Frank London Wolfgang Traindl, Leiter Private Banking und Asset Management der Erste Bank Eugen Otto,

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

Ausschüttungsgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt

Ausschüttungsgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt sgleiche Erträge für 2005 der: JPMorgan Fleming Funds Fleming Series II Funds Flemin Aktien Strategie Welt Die Beträge werden unter Vorbehalt der Prüfung und Veröffentlichung durch das Bundesministerium

Mehr

www.bawagfonds.com BAWAG P.S.K. Fonds-Information

www.bawagfonds.com BAWAG P.S.K. Fonds-Information www.bawagfonds.com BAWAG P.S.K. Fonds-Information Aus der Fusion der BAWAG Invest Gesellschaft m.b.h. und der P.S.K. Invest ist die neue Kapitalanlagegesellschaft ( KAG ) der BAWAG P.S.K. Gruppe, die BAWAG

Mehr

KEPLER TOP CASH Exklusivfonds

KEPLER TOP CASH Exklusivfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER TOP CASH Exklusivfonds Halbjahresbericht 2008 Halbjahresbericht vom 01.04.2008 bis 30.09.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.06.2002 bis zum 30.11.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Stand: 12.06.2015 Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Credit Suisse Real Estate Interswiss Credit Suisse

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 30.11.2015 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * letzter Monat 0,79% letzte 12 Monate 3,69% seit 01.01.15 3,62% letzte

Mehr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds

ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds Anleihen global, gemischt, 36 Monate, EUR, Investment Grade, ausgewogen (obere Volatilitätshälfte*) 44 Fonds Anleihen global, gemischt, 36 Monate, EUR, Investment

Mehr

TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG

TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft, Graz Burgring

Mehr

Vermittelbare Fremdfonds

Vermittelbare Fremdfonds Vermittelbare Fremdfonds Die vorliegende Datei beinhaltet eine reine Auflistung von Fonds und informiert Vertriebspartner darüber mit welchen Kapitalanlagegesellschaften die Bank Austria eine Vertriebsvereinbarung

Mehr

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht Für die 1. (VHB41, 43 und 44) und 3. Schicht (VHF41 und 43) A Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds All Cap Emerging Markets

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Société d Investissement à Capital Variable à compartiments multiples Investmentfonds nach Luxemburger Recht 562, rue de Neudorf L-2220 Luxemburg Großherzogtum

Mehr

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015 Halbjahresbericht 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht zur Anlagepolitik des Fonds... 5

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global - Asian Property Share Fund Aberdeen Global - Asian Smaller Companies

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100 Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.04.2002 bis zum 30.09.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Seite: 1. Fondsname ISIN err. Wert Ausgabepreis Rücknahmepreis. Raiffeisen- 14-Mix A AT0000811666 77,77 75,50

Seite: 1. Fondsname ISIN err. Wert Ausgabepreis Rücknahmepreis. Raiffeisen- 14-Mix A AT0000811666 77,77 75,50 Seite: 1 Raiffeisen- 14-Mix A AT0000811666 77,77 75,50 75,50 Raiffeisen- 14-Mix T AT0000811674 117,51 114,09 114,09 Raiffeisen- 14-MixLight A AT0000726914 108,96 105,79 105,79 Raiffeisen- 14-MixLight T

Mehr

Aufl. p.a. 1 Monat. 6 Monate. 1 Jahr. Lfd. Jahr. 20 Jahre p.a. 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a.

Aufl. p.a. 1 Monat. 6 Monate. 1 Jahr. Lfd. Jahr. 20 Jahre p.a. 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a. Stand:.0. DB Portfolio Euro Liquidity 9897 EUR 2.0.997 77,4-0,0 0,0 0,00 0,00 0,0 0,48 2,0 2,4 0, 0,4, 2,9 Deutsche Concept Kaldemorgen LC DWSK00 EUR 02.0.,4,89 4,8 -,0,24 -,7 4,92 0, 4,74,44,2 Deutsche

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds. Halbjahresbericht 2007/2008

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds. Halbjahresbericht 2007/2008 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds Halbjahresbericht 2007/2008 Halbjahresbericht vom 18.09.2007 bis 29.02.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 31.05.2016 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * pro Jahr letzter Monat 0,61% letzte 12 Monate -2,26% seit 01.01.16-0,20%

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen. Halbjahresbericht 2004

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen. Halbjahresbericht 2004 KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen Halbjahresbericht 2004 Halbjahresbericht vom 01.01.2004 bis zum 30.06.2004 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der Vereinigung

Mehr

VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Verwaltung. ISIN. Depotbank.

VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Verwaltung. ISIN. Depotbank. VB-ETHIK-GLOBAL HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2011/2012 VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Halbjahresbericht des elften Rechnungsjahres vom 1. Februar 2011 bis 31. Juli 2011. Verwaltung.

Mehr

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Dezember 2015

Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Dezember 2015 Strategie ausgewogen Quartalsbericht Honorar-VV per Dezember 2015 Ziel der ausgewogenen Vermögensverwaltung ist die Erwirtschaftung risikoadjustierter stabiler Erträge, möglichst unabhängig von verschiedenen

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen, Ihr

Mehr

ECM - RENTEN Oktober 2015

ECM - RENTEN Oktober 2015 ECM - RENTEN 2011: + 2,2 % 2012: + 11,1 % 2013: + 2,0 % 2014: + 9,2 % 2015: + 2,0 % Veränd. z. Vormonat: + 1,5 % Jährlicher Ertrag (seit 01/1996): + 4,7 % Die Anleihenmärkte konnten sich im Oktober über

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein

Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Stand: 30.12.2015 Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Credit Suisse Real Estate Interswiss Credit Suisse

Mehr

Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle

Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Single-Fonds mit Vertriebszulassung im Fürstentum Liechtenstein Stand: 23.10.2015 Fonds Verwaltungsgesellschaft Herkunftsland Zahlstelle Vertreterstelle Credit Suisse Real Estate Interswiss Credit Suisse

Mehr

Ranking April 2015 (12) (Berichtszeitraum 01.05.2014-30.04.2015) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen. Risikoklasse: moderat dynamisch

Ranking April 2015 (12) (Berichtszeitraum 01.05.2014-30.04.2015) Risikoklasse: konservativ. Risikoklasse: ausgewogen. Risikoklasse: moderat dynamisch - Depots (12 Monate) Ranking April 2015 (12) (Berichtszeitraum 01.05.2014-30.04.2015) 1. 4,61 13,81% 2,95% 2. 3,50 10,72% 3,00% 3. 3,47 4,19% 1,14% 4. 3,44 7,36% 2,08% 5. 3,35 12,24% 3,59% 1. 4,49 17,35%

Mehr

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens...

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens... VB Garantie-Spar-Fonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2014/2015 Inhaltsverzeichnis Daten zur Verwaltungsgesellschaft... 2 Daten zum Investmentfonds... 2 Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2 Fondscharakteristik...

Mehr

Liste der in der Bundesrepublik Deutschland vertriebsberechtigten EU-AIF und ausländischen AIF, die an Privatanleger vertrieben werden

Liste der in der Bundesrepublik Deutschland vertriebsberechtigten EU-AIF und ausländischen AIF, die an Privatanleger vertrieben werden Liste der in der Bundesrepublik Deutschland vertriebsberechtigten EU-AIF und ausländischen AIF, die an Privatanleger vertrieben werden - Anzeigen nach 139 InvG i.v.m. 345 Abs. 8 Nr. 1 KAGB bzw. 320 KAGB

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES Mai 2015 Indizes: 13.5.2015 Barclays EuroAgg TR Unhedged EUR: -3,14%

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31.

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. OKTOBER 2011 A-1010 Wien Bankgasse 2 Tel.: +43/1/536 16-0 Fax: +43/1/536 16-294

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 RCS Luxembourg N B86432 GENERALI INVESTMENTS SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 30.06.2012 Inhaltsverzeichnis 6 6 120 121 7

Mehr

Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015

Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015 Asset Allocation 2015: Neue Herausforderungen im Risikomanagement? investmentforum Univ.-Prof. DDr. Thomas Dangl 23.04.2015 Nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt! Agenda 1. Überblick: Asset Allocation

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr