Wie viele Stellungsregler. Prozessindustrie? SITRANS VP300 und SIPART PS2: zwei Stellungsregler für alle Anforderungen. Answers for industry.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie viele Stellungsregler. Prozessindustrie? SITRANS VP300 und SIPART PS2: zwei Stellungsregler für alle Anforderungen. Answers for industry."

Transkript

1 Wie viele Stellungsregler braucht die Prozessindustrie? SITRANS VP300 und SIPART PS2: zwei Stellungsregler für alle Anforderungen. Answers for industry.

2 In vielen Branchen zu Hause: Chemie/Petrochemie Pharma Nahrungs- und Genussmittel Öl und Gas Energie Papier/Zellstoff Glas Wasser/Abwasser Zement Bergbau und Metall Schiffsbau 2

3 Hochpräzise und intelligent: die Siemens Stellungsreglerfamilie Stellungsregler von Siemens sorgen seit mehr als 15 Jahren für sichere und störungsfreie Abläufe in verschiedensten Prozessindustrien rund um die Welt. Präzise regeln sie die ganze Vielfalt an Ventilen und erfüllen auch besondere Aufgaben mit absoluter Zuverlässigkeit. Um die spezifischen Anforderungen an Stellungsregler bestmöglich zu erfüllen, entwickeln wir unser Angebot stetig weiter. Konsequent orientiert an Ihrem Bedarf. Unter den Namen SITRANS VP300 und SIPART PS2 bündeln wir unser Angebot an intelligenten elektropneumatischen Stellungsreglern für Schub- und Schwenkantriebe. Mit ihren zwei Gerätereihen deckt unsere Familie nahezu jede Anwendung optimal ab. Ganz gleich, ob es um die sichere Kontrolle von Stellgliedern in Branchen wie Chemie und Öl & Gas geht, oder um die präzise Regelung von Ventilen in der Pharma oder der Lebensmittelindustrie. Wir bieten Ihnen für jedes Ventil den passenden Stellungsregler. Da wäre zum einen der meisteingesetzte elektropneumatische Stellungsregler: SIPART PS2. Und zum anderen: das neue Mitglied der Familie: SITRANS VP300, der weitere Einsatzgebiete für unsere intelligenten Stellungsregler erschließt. Ob bewährtes oder neues Gerät die wesentlichen Merkmale unserer Stellungsregler sind dabei immer gleich: umfassende Funktionalität und Diagnosefähigkeit sowie einfache Montage und schnelle Inbetriebnahme. Damit es in jedem Fall heißt: Mit Siemens laufen die Prozesse rundum sicher und zuverlässig. 3

4 Neu in der Familie: SITRANS VP300 SITRANS VP300 ist unser jüngster Zuwachs. Er ergänzt unser Angebot an Stellungsreglern um eine weitere robuste Variante, die sich ideal für den Einsatz in aggressiven Umgebungen mit häufig feuchter oder verschmutzter Druckluft eignet. Innovative Features wie die berührungslose Stellungserfassung oder die robuste mechanische Verbindung via OPOS Interface machen den SITRANS VP300 nicht nur besonders resistent gegenüber Vibrationen, sondern ermöglichen auch eine einfache und schnelle Montage mit lediglich zwei Schrauben. SITRANS VP300 auf einen Blick Innovativer Stellungsregler von Siemens Standardmäßig im Aluminiumgehäuse in hoher Schutzart IP66/NEMA 4x Besonders robust für alle Anwendungsbereiche durch berührungslose Stellungserfassung (GMR-Prinzip) Montage im Handumdrehen durch innovatives OPOS Interface Einfache Bedienung durch grafikfähiges Display mit komfortabler Menüführung SIL zertifizierter Partial Stroke Test 4

5 Die Nr. 1: SIPART PS2 SIPART PS2 ist heute der meisteingesetzte Stellungsregler für Schub- und Schwenkantriebe in den verschiedensten Prozessindustrien. Und das nicht ohne Grund. Denn das bewährte Allroundtalent ist besonders flexibel im Hubbereich, wartet mit umfassender Funktionalität auf, inklusive intelligenter Diagnose, und kommuniziert optional via HART, PROFIBUS PA oder Foundation Fieldbus. Wer sich so oft bewährt hat, ist in jedem Fall die richtige Wahl. SIPART PS2 auf einen Blick Die Nr. 1 unter den elektropneumatischen Stellungsreglern Serienmäßig in Schutzart IP66 bzw. NEMA 4x, wahlweise im Makrolon -, Aluminium- oder Edelstahlgehäuse Varianten mit externen berührungsfreien Stellwegsensoren Hohe Flexibilität im Hubbereich von 3 mm bis 200 mm (auf Anfrage auch mehr) Kommunikation über PROFIBUS PA, Foundation Fieldbus oder HART Intelligente Diagnosefunktionen Druckfeste Variante (Ex d) 5

6 SITRANS VP300 konkret Neues Local User Interface SITRANS VP300 ist besonders leicht zu bedienen. Das grafikfähige Display spricht verschiedene Sprachen und ist damit ein multilinguales Talent. Histogramme und andere grafische Informationen können direkt im Display angezeigt werden. Eine Kommunikationsschnittstelle zur Darstellung am PC ist nicht mehr notwendig. Damit ist der SITRANS VP300 ideal für die Parametrierung in der Werkstatt. Schnellste Inbetriebnahme Unser neuer Stellungsregler ist innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit, um im Prozess für höchste Regelgenauigkeit zu sorgen. Die Inbetriebnahme erfolgt komfortabel und vollautomatisch. SITRANS VP300 benötigt lediglich die Information, ob er an einem Schub- oder Schwenkantrieb angebaut ist. Die Dichtschließfunktion kann wahlweise direkt im Inbetriebnahme-Menü aktiviert werden. Berührungslose Stellungserfassung nach GMR-Prinzip Der SITRANS VP300 nutzt den 2007 mit einem Nobelpreis ausgezeichneten GMR- Effekt 1, den durch Peter Grünberg und Albert Fert entdeckten Riesenmagnetwiderstand, für die berührungslose Stellungserfassung. Das heißt, statt umständlich zu montierender Hebel und unschönem Spiel zwischen den Komponenten benötigt der SITRANS VP300 nur noch einen einzigen Magneten und ist postwendend für Hübe bis 150 mm und Schwenkwinkel bis 120 einsatzbereit. Die Positionserfassung mittels GMR 1 lässt sich aber nicht nur einfach realisieren, sondern ist auch besonders resistent gegenüber magnetischen Feldern sowie Temperaturschwankungen. Innovatives OPOS Interface Unser neuer SITRANS VP300 ist mit dem innovativen OPOS Interface ausgestattet. Die herstellerunabhängige mechanische sowie pneumatische Schnittstelle nach VDI/VDE 3847 ermöglicht eine einfache, frontseitige Montage des Stellungsreglers mit nur zwei Schrauben ohne eine externe Verrohrung. Durch die Möglichkeit, den Antrieb zu verblocken, lässt sich der SITRANS VP300 dank OPOS Interface auch im laufenden Betrieb austauschen. Für das Umrüsten alter Antriebe auf das OPOS Interface bieten wir Ihnen entsprechende Adapter. Robust für alle Anwendungen SITRANS VP300 ist standardmäßig im Aluminiumgehäuse in Schutzgrad IP66 ausgeführt. Die berührungslose Stellungserfassung ist resistent gegenüber Vibrationen. Das Gerät selbst ist weniger anfällig für verschmutzte, feuchte und ölhaltige Druckluft. 1 GMR = giant magnetoresistance 6

7 SITRANS VP300: Wo, wann, wie? Sie haben eine Applikation mit Vibrationen? Sie finden die Bedienung und Inbetriebnahme von Stellungsreglern kompliziert? Ihre Applikation ist einer tiefen oder hohen Umgebungstemperatur ausgesetzt? Sie haben Probleme mit der Druckluftqualität in Ihrer Anlage? Sie benötigen viel Zeit, um einen Stellungsregler korrekt am Antrieb anzubauen? Es ist für Sie wichtig, den Stellungsregler im laufenden Prozess auswechseln zu können? SITRANS VP300 ist dank berührungsloser Stellungserfassung sehr robust gegenüber Vibrationen. Dank Klartext und hilfreicher Wizards (Inbetriebnahme- Assistenten) ist das Bedienen des SITRANS VP300 kinderleicht. SITRANS VP300 bietet einen weiten Temperaturbereich von 40 C bis +85 C. SITRANS VP300 arbeitet problemlos mit Druckluft nach ISO , Klasse 3. Dank OPOS Interface ist der SITRANS VP300 innerhalb kürzester Zeit mit nur zwei Schrauben fixiert. Dank schneller Montage und Absperrfunktion für die Luft im Antrieb ist dies ab sofort kein Problem. Technische Daten Sollwertsignal Hubbereich 4 20 ma ohne/mit HART 3 bis 150 mm Schwenkwinkelbereich 30 to 120 Hilfsenergie pneumatisch elektrisch Bürdenspannung Luftdurchsatz Belüften (bei Δp = 6 bar) Entlüften (bei Δp = 6 bar) Max. Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand 1,4 bis 8 bar 4 20 ma (Zwei-Leiter-Technik) 6.5 V (Nicht-Ex ohne HART) 13 m 3 n/h 25 m 3 n/h < 0,095 m 3 n/h Benötigte Luftqualität Klasse 3 gem. ISO Binäreingänge Explosionsschutz Weitere Zulassungen Umgebungstemperatur 40 C to +85 C Ein Digitaleingang für potenzialfreien Kontakt Ein Digitaleingang für 24 V (Sicherheitsabschaltung) II 2 G Ex ia/ib II C T6 oder II 3 G Ex n A nl [nl] IIC T6 bzw. II 3 G Ex nl [nl] IIC T6 FM CSA SIL 2 nach IEC für Sicherheitsabschaltungen SIL 1 nach IEC für Partial Stroke Test Weitere auf Anfrage Zubehör/Optionen (nachrüstbar) Grenzwertmodul: El. Alarmausgänge inkl. Störmeldeausgang und Binäreingang (potenzialfreier Kontakt oder 24 V) Anbausätze Manometerblock Stellungsrückmeldung, 4 20 ma 7

8 SIPART PS2 im Detail Geschützt gegen aggressive Umgebung Wahlweise in Makrolon -, Aluminiumoder Edelstahlgehäuse ausgeführt, sind Sie mit dem Stellungsregler SIPART PS2 für alle Fälle bestens gerüstet. Serienmäßig in Schutzart IP66 bzw. NEMA 4x trotzt er selbst aggressivsten Umgebungsbedingungen. Dank des innovativen Pneumatikblocks können ihm selbst ein paar Tage feuchte Druckluft nichts anhaben. Auch Temperaturschwankungen oder Druckänderungen im Leitungsnetz lassen den SIPART PS2 völlig kalt. Fehler sind so gut wie ausgeschlossen, und die Regelung funktioniert störungsfrei. Für besonders kritische Einsatzfälle bieten wir Ihnen Varianten mit externen berührungsfreien Stellwegsensoren (Non contact sensors). Druckfeste Variante SIPART PS2 ist auch im druckfesten Gehäuse in Zündschutzart EExd IIC T4-T6 lieferbar. Das Display, das durch eine Klappe mit Panzerglasscheibe geschützt ist, lässt sich zu jeder Zeit ablesen und nach Öffnen der Klappe auch während des laufenden Betriebs einfach und komfortabel bedienen. Flexibel im Hubbereich Auf die Vielfalt der Antriebe und die wachsende Zahl von Miniventilen mit sehr kleinen Hüben reagiert SIPART PS2 mit seiner großen Bandbreite im Hubbereich. Eine Skala von 3 mm bis 200 mm ist einstellbar. In entsprechend modernen Antrieben lässt sich unser bewährter Stellungsregler ohne zusätzlichen Aufwand übrigens auch rohrlos integrieren. Alles inklusive SIPART PS2 hat alle wesentlichen Funktionen wie Stellungsrück- oder Grenzwertmeldung bereits on board. Diese lassen sich ohne zusätzliche Hilfsmittel über ein komfortables Display mit drei Bedientasten einfach einstellen. Der intelligente Stellungsregler beherrscht die Kennlinien aller Ventile aus dem Effeff. Kurvenscheiben erübrigen sich ebenso wie zusätzliche Meldegeräte. Ohne zusätzliche elektrische Hilfsenergie arbeitet der SIPART PS2 nach dem Zwei- Leiter-Prinzip. Entsprechend vielfältig und einfach lässt er sich einsetzen. Der SIPART PS2 ist also die ideale Alternative zu konventioneller Technik. Äußerst kommunikativ Im Dialog mit übergeordneten Systemen zeigt sich der SIPART PS2 von seiner kommunikativen Seite. Er lässt sich sowohl über PROFIBUS PA oder Foundation Fieldbus als auch über HART-Protokoll in die Kommunikationslandschaft einbinden. Über HART und PROFIBUS lassen sich mittels SIMATIC PDM außerdem gespeicherte Trendwerte, Histogramme sowie Inbetriebnahme- und Betriebsdaten übersichtlich darstellen und dokumentieren. 8

9 SIPART PS2: Wo, wann, wie? Sie haben eine aggressive Umgebung? Ihr Leitsystem kommuniziert per Bus? Sie benötigen vom Mikroprozessor unabhängige Alarmmeldungen? Sie haben Anwendungen, die einen hohen Schutzgrad erfordern oder den Stellungsregler starken Vibrationen aussetzen? Sie möchten die Ventilstellung über externe Potenziometer erfassen? Sie möchten Ihr Magnetventil testen oder dessen Funktion (inkl. Partial Stroke Test) durch einen Stellungsregler ersetzen? SIPART PS2 steht im Makrolon -, Aluminium- und Edelstahlgehäuse zur Verfügung. SIPART PS2 ist in PROFIBUS PA- und Fieldbus Foundation- Ausführung erhältlich. SIPART PS2 besitzt optional interne Schlitzinitiatoren oder Grenzwertkontakte auch zum Nachrüsten. Der berührungslose Sensor (NCS) besitzt einen Schutzgrad von IP68 und ist äußerst resistent gegenüber Schocks und Vibrationen. Über das EMV-Filtermodul können externe Potenziometer oder der NCS am SIPART PS2 angeschlossen werden. SIPART PS2 verhindert beim Magnetventiltest das Schließen der Armaturen oder überwacht als intelligentes Magnetventil Auf-/Zu-Armaturen. Technische Daten Sollwertsignal Hubbereich Schwenkwinkelbereich Hilfsenergie pneumatisch elektrisch Bürdenspannung Luftdurchsatz Belüften (bei Δp = 6 bar) Entlüften (bei Δp = 6 bar) Max. Luftverbrauch im ausgeregelten Zustand 0/4 20 ma ohne/mit HART-Signal oder PROFIBUS PA-/Foundation Fieldbus-Protokoll 3 bis 200 mm (höhere Hübe auf Anfrage) 30 bis 100 (größere Schwenkwinkel auf Anfrage) 1,4 bis 7 bar 4 bis 20 ma (Zwei-Leiter-Technik) oder 18 bis 30 V (Vier-Leiter-Technik) oder busgespeist 10,5 ma bei PROFIBUS/Foundation Fieldbus 6,36 V (Nicht-Ex ohne HART) 9,8 m 3 n/h 19,2 m 3 n/h < m 3 n/h Benötigte Luftqualität Klasse 2 gem. ISO Binäreingänge Explosionsschutz Weitere Zulassungen Umgebungstemperatur Ein Digitaleingang für potenzialfreien Kontakt II 2G EEx ia/ib II C T6 oder II 2G EEx d II C T6 oder II 3G EEx n A L [L] IIC T6 FM CSA SIL 2 nach IEC 61508/IEC Weitere auf Anfrage 30 C bis +80 C (weitere Temperaturbereiche auf Anfrage) Zubehör/Optionen (nachrüstbar) Grenzwertmodule: El. Alarmausgänge inkl. Störmeldeausgang und Binäreingang (potenzialfreier Kontakt oder 24 V) Schlitzinitiatoren inkl. Störmeldeausgang Grenzwertkontakte inkl. Störmeldeausgang Anbausätze Manometerblock Magnetventilblock Stellungsrückmeldung, 4 20 ma Externer Stellungssensor, auch berührungslos 9

10 Mehr Prozesssicherheit durch erweiterte Diagnosefunktionen Unsere intelligenten SIPART PS2 und SITRANS VP300 sind mit umfassender Funktionalität ausgestattet und liefern zuverlässige Diagnosedaten über sich und ihr Umfeld sprich Ventil sowie Antrieb. Als echte Diagnoseprofis setzen sie Maßstäbe in puncto Kosteneffizienz, reduzieren den Wartungsaufwand in der Anlage, sorgen für eine sichere Prozessführung und bieten hohe Funktionssicherheit in Notsituationen. 10

11 Dreistufiges Alarmkonzept Wie der bewährte SIPART PS2 ist unser neuer Stellungsregler SITRANS VP300 mit umfassenden Diagnosefunktionen standardmäßig ausgestattet. Um im Betrieb vor kostspieligen Ausfällen zu warnen, kontrollieren unsere Stellungsregler Antrieb und Ventil permanent. Das dreistufige Alarmkonzept, das ebenso rechtzeitig über einen Wartungsfall wie über einen bevorstehenden Ausfall der Armatur informiert, ermöglicht eine vorausschauende und effiziente Wartung. So können Sie rechtzeitig Maßnahmen planen, damit die Anlage nicht heruntergefahren werden muss. Das Diagnosepaket beinhaltet pneumatische Leckage, Ventilverschleiß, Haftreibung, Schwergängigkeit und vieles mehr. Partial Stroke und Magnetventil-Test Mit einem regelmäßigen Partial Stroke Test sorgen SIPART PS2 und SITRANS VP300 dafür, dass ESD-Ventile (Emergency Shut Down) und andere Auf-/Zu-Armaturen im Notfall beweglich bleiben. Auch das angebaute Magnetventil kann durch SIPART PS2 getestet werden. Zwei Jobs in einem Gerät Bei Armaturen mit Magnetventil, z. B. bei ESD- oder Regelventilen, lässt sich das Magnetventil auch vollständig durch SIPART PS2 ersetzen. Mit SIL 2-Zertifizierung übernimmt der Stellungsregler dessen Aufgabe, kann zusätzlich regeln und den Partial Stroke Test ausführen. Alle Diagnose-Standards auf einen Blick: Alarmmeldungen gemäß NAMUR NE107 Partial Stroke Test für Auf-, Zu- und Regelventile Pneumatische Leckage Schwergängigkeit einer Armatur Haftreibung der Stopfbuchse Verschleiß des Ventilsitzes oder -kegels Ablagerungen oder Anbackungen am Ventilsitz oder -kegel Abriss des Ventilkegels und Verstopfung einer Rohrleitung (bei K-Prozessen) Verlaufsdiagramme t, x (Trends) Histogramme x, t Hubzähler für Armatur Richtungsumkehrzähler Betriebsstundenzähler Totzone Temperaturmessung (O.K., keine Wartungsanforderung) Wartungsbedarf dringende Wartungsanforderung (bevorstehender) Ausfall der Armatur Der steigende Leckagewert zeigt den bevorstehenden Ausfall der Armatur. Symbole im Leitstand: Sie zeigen den jeweiligen Wartungszustand an. 11

12 Weitere Informationen unter Siemens AG Industry Sector Sensors and Communication Process Sensors KARLSRUHE GERMANY Änderungen vorbehalten Bestell-Nr.: E20001-A830-P710 DISPO o2e/24176 GI.SC.PS.XX WS Gedruckt in Deutschland Siemens AG 2010 Die Informationen in dieser Broschüre ent halten lediglich allgemeine Beschreib ungen bzw. Leistungs merk male, welche im konkreten Anwendungsfall nicht immer in der beschriebenen Form zutreffen bzw. welche sich durch Weiterentwicklung der Produkte ändern können. Die gewünschten Leistungs merkmale sind nur dann verbindlich, wenn sie bei Vertrags schluss ausdrück lich vereinbart werden. Alle Erzeugnisbezeich nungen können Marken oder Erzeugnis namen der Siemens AG oder anderer, zu liefern der Unternehmen sein, deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte der Inhaber verletzen kann.

Einer, der alles regelt: SIPART PS2

Einer, der alles regelt: SIPART PS2 Scannen Sie den QR-Code, um das Video zu sehen! siemens.de/stellungsregler Einer, der alles regelt: SIPART PS2 Intelligenter Stellungsregler für den flexiblen Einsatz Answers for industry. Weltweit bewährt,

Mehr

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine?

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Mit dem Safety Evaluation Tool erstellen Sie schnell und sicher die normenkonforme Dokumentation. Answers for industry. Safety Evaluation Tool Ohne Umwege

Mehr

Lernen Sie unseren Stellungsregler. kennen! Einer, der alles regelt: SIPART PS2. Flexibilität für alle Herausforderungen. siemens.

Lernen Sie unseren Stellungsregler. kennen! Einer, der alles regelt: SIPART PS2. Flexibilität für alle Herausforderungen. siemens. Lernen Sie unseren Stellungsregler kennen! Einer, der alles regelt: SIPART PS2 Flexibilität für alle Herausforderungen siemens.de/stellungsregler Das bewährte Multitalent SIPART PS2 Unser SIPART PS2 ist

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

Stellungsregler ARCAPRO

Stellungsregler ARCAPRO Stellungsregler ARCAPRO Stellungsregler ARCAPRO Stellungsregler exakt an Aufgaben angepasst 1 2 3 4 Für höchste Regelgenauigkeit ist eine lineare Funktion zwischen Eingangssignal und Stellhub ideal. Regelventile

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg

Totzone adaptiv oder fest einstellbar 0,1... 10 % 1,5 s einstellbar. 20 ms. 60 ms. 60 ms. ca. 1,3 kg. ca. 0,9 kg. ca. 5,2 kg Allgemeine Daten Montage an Schubantriebe an Schwenkantriebe ARCA-integriert oder integriert nach VDI/VDE 3847-1 oder nach IEC 534-6 (NAMUR) Hubbereich 3...130 mm integriert nach VDI/VDE 3847-2 oder nach

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Sparen Sie bis zu 80% Zeit durch optimierten Einsatz von CAx-Daten siemens.de/applikationsberatung/cax Projektieren Sie noch wie vor 10 oder 15 Jahren?

Mehr

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated Ausführliche Informationen zu den Kursen SINUMERIK solution line und aktuelle Termine finden Sie im Internet: www.siemens.de/sitrain-sl Möchten Sie weitere Informationen zu den Kursen der SINUMERIK solution

Mehr

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll

SideControl Positioner PROFIBUS PA. HART-Protokoll SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II ( 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung PROFIBUS PA HART-Protokoll Typ 8635 kombinierbar mit... Typ 2712 Typ

Mehr

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe 02 Einführung Der Spezialist für innovative Armaturenlösungen Aufgrund

Mehr

SideControl Positioner

SideControl Positioner SideControl Positioner Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Prozessventile II (1) 2 G EEx ia IIC T6-Zulassung kombinierbar mit... Typ 2712 Geradsitzregelventil Geradsitzregelventil

Mehr

Einfach einsteigen in SIMATIC. Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC. Answers for industry.

Einfach einsteigen in SIMATIC. Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC. Answers for industry. Einfach einsteigen in SIMATIC Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC Answers for industry. SIMATIC S7-300 Starterkit 2009. So einfach war der Einstieg noch nie! Sie haben schon viel

Mehr

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE

BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE BRANCHENLÖSUNGEN MIT VENTILTECHNOLOGIE CHEMIE/ PETROCHEMIE ERDGASBETANKUNG / CNG HOHLKÖRPER-BLASMASCHINEN DIESEL- UND GASMOTOREN KRAFTWERKE www.seitz.ch MAGNETVENTILE ZUR ANSTEUERUNG PNEUMATISCHER ANTRIEBE

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6 Der richtige Dreh für Ihre Maschine torquemotoror 1FW6 Reibungslos zu mehr Dynamik und Präzision Zunehmend höhere Genauigkeiten bei einem immer höheren Drehmoment sind die Anforderungen der Werkzeugmaschinen-

Mehr

SIMATIC S7-200 meets Panel

SIMATIC S7-200 meets Panel SIMATIC S7-200 meets Panel das perfekte Zusammenspiel von Steuerung und Visualisierung www.siemens.com/automation Sie haben die Wahl: für jede Anwendung das richtige Panel Kommunikativ, modular, kompakt

Mehr

Überblick über das Portfolio der SIEMENS Prozessinstrumentierung

Überblick über das Portfolio der SIEMENS Prozessinstrumentierung Überblick über das Portfolio der SIEMENS Prozessinstrumentierung Prozessinstrumentierung auf einen Blick Füllstand Durchfluss Temperatur Kapazitiv Ultraschall Radar Ultraschall Coriolis Schiene Kopf Clamp

Mehr

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Prozessautomation Prozessautomation Genauigkeit Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Flexibilität Sensoren und Systeme: www.fafnir.de Zuverlässigkeit

Mehr

WinCC / PerformanceMonitor V7.3. Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen. siemens.de/wincc

WinCC / PerformanceMonitor V7.3. Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen. siemens.de/wincc WinCC / PerformanceMonitor V7.3 Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen siemens.de/wincc Produktivität gezielt steigern... Der WinCC / PerformanceMonitor ermöglicht die flexible

Mehr

Was immer Sie bewegt Performance you trust

Was immer Sie bewegt Performance you trust Was immer Sie bewegt Performance you trust Das innovative Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 siemens.de/pcs7 Answers for industry. SIMATIC PCS 7 unterstützt Sie dabei, Kosten zu senken, die Zuverlässigkeit

Mehr

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Marex VCS tankballastlösungen perfekt ausbalanciert 2 Marex VCS Pneumatisches Tankballastsystem Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Hervorragend im Preis-leistungsverhältnis,

Mehr

kypräzise Regelung vom Produktfluss

kypräzise Regelung vom Produktfluss . kypräzise Regelung vom Produktfluss ky SPC-2 Hygienisches, elektro-pneumatisches Stellventil Anwendungsbereich Das Ventil SPC-2 ist ein hygienisches, elektro-pneumatisch betätigtes Regelventil, konstruiert

Mehr

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic Archivierung und Reporting mit System SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014 siemens.de/simatic Effiziente Betriebsführung und Analyse Die moderne Datenflut Herausforderung und

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Wassergekühlte Motoren

Wassergekühlte Motoren Wassergekühlte Niederspannungsmotoren mit erhöhter Leistungsdichte Wassergekühlte Motoren Platzsparend durch Wasserkühlung Die neue Baureihe der wassergekühlten Motoren mit erhöhter Leistung ermöglicht

Mehr

Für jede Anwendung kombinierbar

Für jede Anwendung kombinierbar Für jede Anwendung kombinierbar Positionsschalter 3SE5 www.siemens.de/sirius-erfassen Die clevere Antwort auf die Informationsvielfalt im Feld Das umfassende Spektrum an Positionsschaltern Ob für das sichere

Mehr

Energieautarke Laufleistungserfassung für Güter- und Kesselwagen

Energieautarke Laufleistungserfassung für Güter- und Kesselwagen Energieautarke Laufleistungserfassung für Güter- und Kesselwagen Elektronischer Kilometerzähler mit RFID-Technologie: Einfache Montage im Lagerdeckel, nachrüstbar Wartungsfrei: batterieloser, energieautarker

Mehr

Safety Integrated for Process Automation

Safety Integrated for Process Automation Safety Integrated for Process Automation Safety Integrated for Process Automation Verbesserte Wartung und Diagnose für Ventile mit Partial Stroke Test Anforderungen Anlagensicherheit bei hoher Anlagen

Mehr

TZIDC und TZIDC-200 Digitale Stellungsregler zur hochgenauen und zuverlässigen

TZIDC und TZIDC-200 Digitale Stellungsregler zur hochgenauen und zuverlässigen Mess- & Analysentechnik Measurement made easy TZIDC und TZIDC-200 Digitale Stellungsregler zur hochgenauen und zuverlässigen Ventilpositionierung Produktübersicht Technische Spezifi kationen TZIDC und

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Anwendung Einheitliches Konfigurieren und Bedienen unterschiedlicher kommunikationsfähiger SAMSON-Geräte. TROVIS-VIEW ist eine einheitliche Bedienoberfläche für verschiedene

Mehr

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU gett.de Machen Sie Ihr Bedienkonzept einzigartig - wir unterstützen Sie dabei! Maschinen und Geräte sind so unterschiedlich

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet.

Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet. Ethernet Communication Interface ECI Die Verbindung zwischen drahtlosen xcomfort und Ethernet. Die Lösung vom Einfamilienhaus bis zum kleinen Zweckbau. Sparen Sie Energie, indem Sie Energie sparen mit

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

Auswahlhilfe. SIRIUS Hilfsschalter, seitlich und frontseitig für Motorschütze oder Hilfsschütze SIRIUS. Answers for industry.

Auswahlhilfe. SIRIUS Hilfsschalter, seitlich und frontseitig für Motorschütze oder Hilfsschütze SIRIUS. Answers for industry. Auswahlhilfe Hilfsschalter, seitlich und frontseitig für Motorschütze oder Hilfsschütze Auswahlhilfe Ausgabe 03 Answers for industry. Anschlussbezeichnungen und Kennzahlen für Hilfsschaltglieder Anschlussbezeichnungen

Mehr

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern.

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche Preis- und Zuverlässigkeitsvorteile.

Mehr

krones Linadry Der Behältertrockner

krones Linadry Der Behältertrockner Der Behältertrockner Trockene Flaschen für eine saubere Etikettierung Tropfen bringen Fässer zum Überlaufen und Etikettiermaschinen zum Verzweifeln. Denn auf feuchten Behältern lassen sich Rundum-Etiketten,

Mehr

SIWAREX WL200. Für jede Applikation die passende Wägezelle. Weighing Technology. Answers for industry.

SIWAREX WL200. Für jede Applikation die passende Wägezelle. Weighing Technology. Answers for industry. SIWAREX WL200 Für jede Applikation die passende Wägezelle Weighing Technology Answers for industry. Präzision aus einer Hand Wägetechnik von Siemens Ihr Spezialist für Fertigungs- und Prozessautomatisierung

Mehr

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

DESIGNA SLIMPARK. deutsch

DESIGNA SLIMPARK. deutsch DESIGNA SLIMPARK deutsch ///02/03 Stefan Ille CTO DESIGNA Dr. Thomas Waibel CEO DESIGNA Intro Parken mit Format. Ein klarer visionärer Anspruch und damit verbunden das stetige Streben nach Neuem helfen

Mehr

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels siemens.de/simatic-basic-panels Die Nummer eins im Bedienen und Beobachten Von einfachen bedienfeldern über mobile Geräte bis hin zu High-End

Mehr

Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung. siemens.

Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung. siemens. Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung siemens.de/antriebstechnik Antriebslösungen von Siemens: maximale Kosteneffizienz, höchste Präzision

Mehr

Innovation für die System Integration

Innovation für die System Integration Innovation für die System Integration PERFORMANCE MADE SMARTER PR Backplane Eine anwenderfreundliche und zuverlässige Montagelösung zwischen dem PLS/SPS/Sicherheitssystem und Trennern/Ex Schnittstellen

Mehr

Kaba evolo smart THINK 360. Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration

Kaba evolo smart THINK 360. Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration THINK 360 Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration Die smarte Zutrittslösung THINK 360 Auch kleine Unternehmen wie Tankstellen, Start-ups oder Einzelhandels- und Handwerksbetriebe benötigen effiziente Zutrittslösungen.

Mehr

neue TTG (Through-The-Glass) Tasten-Technologie

neue TTG (Through-The-Glass) Tasten-Technologie Druckmesstechnik Differenzdruckmessumformer Typ: Beschreibung Dig. Differenzdruckmessumformer mit hochpräziser Messzelle zur Differenzdrucküberwachung von Pumpen und Filtern Grundgenauigkeit bis 0.06 %

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem.

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem. online ACS - Online-Shop Schnell Einfach 24h erreichbar Tolle Angebote www.acs-controlsystem.de Füllstandsensoren zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion USD Kontinuierliche Messung

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 8791 BASIC kombinierbar mit Kompaktes Metallgehäuse Einfachste Inbetriebnahme durch Tunefunktion Dynamisches Stellsystem mit hoher Luftleistung Umfangreiche

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm PROFIBUS Busanschlussstecker Metall-Gehäuse integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand keine verlierbaren Teile kleine Bauform bewährte Schraubklemmtechnik Die Busanschlussstecker sind aufgrund ihrer

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE 03 RIBE - Anlagentechnik INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE Sie wollen Ihre Prozesskette wirtschaftlicher gestalten und denken dabei an Sonderanlagen,

Mehr

Siemens AG Für jede Anwendung kombinierbar. Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick:

Siemens AG Für jede Anwendung kombinierbar. Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick: SIRIUS Positionsschalter 3SE5 Für jede Anwendung kombinierbar 1 2 3 Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick: Modulare Struktur reduziert Variantenvielfalt und Lagerhaltung Steckmontage

Mehr

EasyDrive. Pneumatischer Radialkolbenmotor. BIBUS GmbH. www.bibus.de

EasyDrive. Pneumatischer Radialkolbenmotor. BIBUS GmbH. www.bibus.de BIBUS GmbH www.bibus.de EasyDrive Pneumatischer Radialkolbenmotor Beschreibung und Technik Der EasyDrive Druckluftmotor nutzt das Radialkolbenprinzip (s. Schnittbild) und setzt deswegen neue Maßstäbe unter

Mehr

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Montagehinweise zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) Hersteller: H. Heinz Messwiderstände GmbH Goethestraße 16 D-98716 Elgersburg

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

Wilo Pionierleistungen im System

Wilo Pionierleistungen im System 0000002026.indd 5 Pioneering for You ISH-2015-Highlights für Fachhandwerker Wilo Pionierleistungen im System Kompetenz in Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik Messe-Highlights ISH 2015 26.02.2015 10:46:18

Mehr

HÜBNER HeavyDuty -Technik Mechanik & Elektronik: hart im Nehmen präzise im Einsatz.

HÜBNER HeavyDuty -Technik Mechanik & Elektronik: hart im Nehmen präzise im Einsatz. HÜBNER HeavyDuty -Technik Mechanik & Elektronik: hart im Nehmen präzise im Einsatz. ... an das Einsatzgebiet angepaßt Robuste Konstruktion Schutz vor Wellenströmen Schwingungsprüfung Staubprüfung Massives

Mehr

An das Bessere gewöhnt man sich sofort. Besonders, wenn man es so günstig bekommt.

An das Bessere gewöhnt man sich sofort. Besonders, wenn man es so günstig bekommt. ST-9538-2006 Jetzt tauschen! Dieses Angebot gilt bis 31.12.2012 An das Bessere gewöhnt man sich sofort. Besonders, wenn man es so günstig bekommt. Ihr treuer Begleiter für viele Jahre. Ihr PA 90 ist in

Mehr

Digitaler Stellungsregler 8049

Digitaler Stellungsregler 8049 Kompakter Stellungsregler in Digitaltechnik zum Aufbau auf pneumatische Ventile Direkter Anbau an den Ventilantrieb möglich. Dadurch sind keine Teile der Rückführung von außen mehr zugänglich Großer Hubbereich

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang

Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang Instrumentierung Messumformer Für Gasdichte, Temperatur, Druck und Feuchte von SF 6 -Gas Typ GDHT-20, mit MODBUS -Ausgang WIKA Datenblatt SP 60.14 Anwendungen Permanente Überwachung der relevanten Gaszustandsparameter

Mehr

Bestellbezeichnung Not-Aus-Schalter

Bestellbezeichnung Not-Aus-Schalter Not-Aus-Schalter Selektionsdiagramm ART DER SIGNALKENNZEICHNUNG Z keine F mit Statusanzeige ENTRIEGELUNGS- ART P R B Push-Pull Drehentriegelung Schlüsselentriegelung FARBE PILZ- DRUCKTASTE 3 1 (NOTFALL

Mehr

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Industry Sector Presse Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Neue Seilbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens Integrated Drive System (IDS)

Mehr

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer EN 3/4 Gleitschienen-Türschließer HIGH-TECH FÜR DEN GLOBALEN MARKT Der TS 90 Impulse verbindet technische Überlegenheit mit ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit und fortschrittliches Design mit komfortabler

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

MVK METALL SAFETY. Aktive Sicherheitstechnik. Höchste Sicherheit. Robust. Dicht

MVK METALL SAFETY. Aktive Sicherheitstechnik. Höchste Sicherheit. Robust. Dicht MVK METALL SAFETY Aktive Sicherheitstechnik Höchste Sicherheit Robust Dicht 02 MVK METALL SAFETY Optimaler Schutz für Mensch und Maschine 03 HÖCHSTE SICHERHEIT IN RAUHER UMGEBUNG Optimaler Schutz für Mensch

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler Typ 879 kombinierbar mit Kompaktes Metallgehäuse Graphik-Display mit Hintergrundbeleuchtung Einfachste Inbetriebnahme Umfangreiche Software-Zusatzfunktionen

Mehr

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies Die ES4-Familie Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung Industrial Technologies ES4: Die nächste Generation unserer Systemfamilie Die perfekte Ergänzung für Ihr

Mehr

PowerSwitches MultiPower 7.5

PowerSwitches MultiPower 7.5 MultiPower 7.5 Zentrale Spannungsversorgung von G&D-Geräten Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern

Mehr

ANTES International Assessment. Erfolg ist kein Zufall

ANTES International Assessment. Erfolg ist kein Zufall ANTES International Assessment Erfolg ist kein Zufall 2 E.M. Forster hat es einmal auf den Punkt gebracht: Eine Person mit Begeisterung ist besser als 40 Personen die lediglich nur interessiert sind. Potenziale

Mehr

Höchste Maschinenverfügbarkeit. WENZEL Servicevereinbarungen

Höchste Maschinenverfügbarkeit. WENZEL Servicevereinbarungen Höchste Maschinenverfügbarkeit WENZEL Servicevereinbarungen WENZEL SERVICEVEREINBARUNGEN Höchste Maschinenverfügbarkeit WENZEL Produkte sind äußerst robust und zuverlässig. Wenn Sie noch mehr Sicherheit

Mehr

Sicherheits- Näherungssensoren

Sicherheits- Näherungssensoren Sicherheits- Näherungssensoren Überwachung trennender Schutzeinrichtungen in rauen Anwendungsfällen PRODUKTINFORMATION Sicherheits-Transponder und magnetcodierte Sensoren berührungslos sicher. Zuverlässige

Mehr

Field IT. FB 900-S*4 Feldbus Barriere. Datenblatt. Merkmale und Nutzen. Funktion. Gerätevarianten

Field IT. FB 900-S*4 Feldbus Barriere. Datenblatt. Merkmale und Nutzen. Funktion. Gerätevarianten Datenblatt Field IT FB 900-S*4 Feldbus Barriere Merkmale und Nutzen Versorgung der Feldbussegmente gemäß IEC 61158-2 Hohe Leistung für allgemeine Anwendungen oder eigensichere Topologien mit Feldbus Barrieren

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 4 Remote I/O CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Feldbusanschaltung / Gateway und Stromversorgung in einem Modul Integrierte Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module Profibus DP V0 und V1 HART bis 1,5

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

B 5000 Schweißsystem

B 5000 Schweißsystem Schweißsystem Um Technologiekompetenz zu beweisen und um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen, muss ein Anlagenhersteller für die Massenteilfertigung heute ein umfangreiches Spektrum modernster Verfahrenstechniken

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle 2 Brandmeldezentrale der Serie 1200 Vertrauen installieren Vollständiger Schutz maßgeschneidert für Ihre Anforderungen Die Brandmeldezentrale

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Präzise Individuell Kontrastreich Kundenspezifische Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Philosophie: Kennzeichnungstechnik mittels Lasertechnologie ist die fortschrittlichste Form, Produkte

Mehr

LATITUDE. NXT Patientenmanagementsystem. Patienteninformationen

LATITUDE. NXT Patientenmanagementsystem. Patienteninformationen TM LATITUDE NXT Patientenmanagementsystem Patienteninformationen LATITUDE TM NXT Patienten-Management-System und Sie! Sie haben einen implantierten Herzschrittmacher/Defibrillator erhalten, damit Ihr Herz

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Sicher auf Erfolgskurs. Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich

Sicher auf Erfolgskurs. Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich Sicher auf Erfolgskurs Mit Ihrem Treuhand-Betriebsvergleich Leistungsübersicht Der neue Treuhand-IBV eines der besten Instrumente für Ihre Unternehmensführung Weil Sie jetzt ganz leicht den Überblick behalten

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie den Konnektor kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie den Konnektor einstellen und wie das System funktioniert,

Mehr

ZESy Zeiterfassungsgeräte

ZESy Zeiterfassungsgeräte ZESy Zeiterfassungsgeräte ZESy bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit denen Mitarbeiter/innen ihre Arbeitszeiten erfassen können. Unser Ziel ist es, für alle betrieblichen Gegebenheiten passende Lösungen

Mehr

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07 COLORING THE WORLD Seit fast dreißig Jahren engagiert sich Movacolor dafür die Welt auf nachhaltige Weise farbenfroh zu machen. Hierfür entwickeln wir hochpräzise gravimetrische und volumetrische Dosiersysteme.

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns

Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns Was ist Sicherheit? Funkwerk Security Communications GmbH Wir über uns Unabhängigkeit ist Sicherheit. Funktechnologie ist für uns die Grundlage moderner Sicherheitsund Kommunikationstechnik. Funk macht

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

Referenz Druckwaage PG7000

Referenz Druckwaage PG7000 Referenz Druckwaage PG7000 Hohe Genauigkeiten vom Messwert Druckbereiche: Gas bis 1100 bar, Öl bis 5000 bar Absolut, negativ und relativ Drücke können am Terminal abgelesen werden Vollautomatisierfähig

Mehr