Es spricht zu Ihnen: Katja Dittmann IEC Studienberaterin

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Es spricht zu Ihnen: Katja Dittmann IEC Studienberaterin"

Transkript

1 Es spricht zu Ihnen: Katja Dittmann IEC Studienberaterin

2 STUDY IN AUSTRALIA Es spricht zu Ihnen: Katja Dittmann IEC Studienberaterin Es spricht zu Ihnen: Ewa Solecka-Drew Central Queensland University

3 Qualifikation Auslandsstudium Erweiterung des persönlichen Horizonts Studieren und dabei die Welt sehen In eine fremde Kultur mehr als nur hinein schnuppern Karrieresprungbrett Sich auf Englisch wie zu Hause fühlen Sich akademisch und persönlich international vernetzen Wertvolle Erfahrungen und Qualifikationen durch ein Auslandsstudium erlangen

4 IEC Experte fürs Auslandsstudium Zertifiziertes Informations- und Bewerbungszentrum 15 Jahre Expertise in der Auslandsstudienberatung und Vermittlung Offizieller Repräsentant von über 100 Universitäten mit englischsprachigem Studienangebot IEC verbessert Ihre Chancen: Erfolgsquote für Studienbewerbungen von 98%

5 IEC Service Mentor Beratungszentrum Bewerbungszentrum Der IEC Service ist für Sie kostenlos. Die IEC Partneruniversitäten kommen dafür auf.

6 Studieren an der CQUniversity Zu Gast aus Australien: Ewa Solecka-Drew 1) Vorstellung der Hochschule 2) Organisatorisches Vorteile der Universität Kosten & Finanzierung Semesterdaten Checkliste Bewerbungsdokumente und weitere Planungsschritte

7 Vorteile Vergleichsweise günstige Studiengebühren Vereinfachter Sprachnachweis Umfassendes Kursangebot Günstige Lebenshaltungskosten Persönliche Bewerbungsbetreuung durch IEC Studienberater

8 Ihre persönliche IEC Studienberaterin Katja Dittmann IEC Studienberaterin

9 Schritt für Schritt zum Studium Ihrer Wahl 1. Wahl des Studienprogramms 2. Klärung der Finanzierung 3. Entscheidung für Studienort und beginn 4. Bewerbung für einen Studienplatz mit IEC 5. Studienplatzannahme

10 1. Die Wahl des Studienprogramms Auslandssemester Auslandssemester mit integriertem Praktikum Bachelor Transfer Bachelor Master PhD Certificates & Diplomas Akademische Sprachkurse vorbereitend und parallel zum Studium

11 1. Fächerangebot

12 Auslandssemester als Freemover

13 2. Money Matters Kosten Studiengebühren Lebenshaltungskosten & Lernmaterialien Krankenversicherung Flug, Visum

14 2. Money Matters Finanzierung Auslandsbafög IEC Down Under Stipendien DAAD Stipendien / Stipendiendatenbank Uni-Stipendien Bildungskredit / Bankkredit Arbeiten vor Ort

15 3. Entscheidung für den Studienbeginn

16 3. Entscheidung für den Studienort An diesen Universitäten können Sie sich mit IEC einschreiben: Australia (28) New Zealand (9) USA (41) Canada (7) Great Britain (6) Spain (3) Singapore (1) Malaysia (1) China (1)

17 4. Studienplatzbewerbung mit IEC Checkliste Bewerbungsunterlagen: IEC Bewerbungsdeckblatt Bewerbungsformular der Universität akademische Nachweise (Zeugnisse, Notenspiegel, evtl. Abiturzeugnis etc.) Sprachnachweis Reisepass-Kopie ggf. englischer Lebenslauf und Motivationsschreiben, Arbeitszeugnisse, Portfolio

18 Bewerbungsunterlagen an: IEC Beratungsteam Marienstr. 19/ Berlin

19 5. Studienplatzannahme Schritte zur Studienplatzannahme in der Übersicht: 1) Sie erhalten ein Offer oder Conditional Offer 2) Sie nehmen das Studienplatzangebot durch Zahlung der Studiengebühren oder einer Anzahlung (Deposit) an 3) Sie beantragen Ihr Visum 4) Sie buchen Ihren Flug 5) Sie organisieren sich eine temporäre Unterkunft für den Semesterstart vor Ort 6) Sie schließen eine studentische Krankenversicherung oder weitere Reiseversicherungen ab

20 IEC Beratungsangebot IEC Beratungstage in ganz Deutschland Mehr unter im IEC Beratungskalender unter: IEC Info-Runde in Berlin Donnerstag von 17 bis 18 Uhr im IEC Beratungsbüro in der Marienstraße 19/20

21 IEC kontaktieren IEC International Education Centre Zertifiziertes Informations- und Bewerbungszentrum fürs Auslandsstudium IEC Beratungsbüro Marienstr. 19/ Berlin-Mitte Info-Telefon oder -89 Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr Web: Skype iec.beratungsteam

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Vorteile eines Auslandsaufenthalts 2. Fördermöglichkeiten über

Mehr

Lehrstuhl Professor Dr. Schank

Lehrstuhl Professor Dr. Schank Auslandsaufenthalte an chinesischen Partnerhochschulen Lehrstuhl Professor Dr. Schank Studium und Voraussetzungen für eine Bewerbung an der DUFE Bachelor und Masterstudierende der VWL und der BWL Vor der

Mehr

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1 Auslandssemester Der Weg zur internationalen Erfahrung Seite 1 Was Sie heute erwarten können Antworten auf Was bringt mir ein Auslandssemester? Wann sollte ich ins Auslandssemester gehen? Wie organisiere

Mehr

kostenlose beratung & studienplatzvermittlung

kostenlose beratung & studienplatzvermittlung Jetzt mit dem Auslands- BAföG nach Down Under kostenlose beratung & studienplatzvermittlung www.gostralia.de www.gozealand.de Informationen zu Studienmöglichkeiten, Universitäten, Finanzierung und Bewerbung

Mehr

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme Studium in Übersee Internationales - Überblick Vorüberlegungen Übersee-Austauschprogramme des IStO Wohin? Wie? Finanzierung? Andere Wege ins Ausland Fakultät BE MUNDUS VDAC auf eigene Faust 2 Gründe für

Mehr

change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007

change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007 Studieren im Ausland change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007 Was bringt mir ein Auslandsaufenthalt? Verbesserte Berufschancen Verbesserte Sprachkenntnisse Erweiterung fachlicher Qualifikation (z.b.

Mehr

Studieren in China & Taiwan

Studieren in China & Taiwan Referat Internationale Angelegenheiten Susanne Dietrich, M.A. Studieren in China & Taiwan Informationsveranstaltung BA Sinologie Diese Präsentation können Sie downloaden unter: www.lmu.de/international/china

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Skandinavien -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in Skandinavien -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in Skandinavien -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das skandinavische Hochschulsystem Skandinavische Hochschulen im internationalen Vergleich

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Übersicht Info-Mails im 2. Semester Bachelor BWL 1. Info-Mail: Ansprechpartner Auslandssemester und Übersicht Zeitablauf 2. Info-Mail:

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das australische/neuseeländische Hochschulsystem Australische/Neuseeländische

Mehr

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld Akademisches Auslandsamt Daniela Haubrich Geb. 9924, Zimmer 037 Tel.: (06782) 17 1843 Fax: (06782) 17 1691 E-Mail:

Mehr

Auslandssemester. Wie aus Träumen Pläne werden

Auslandssemester. Wie aus Träumen Pläne werden Auslandssemester Wie aus Träumen Pläne werden Mein Auslandssemester war bisher wohl eine der schönsten, wichtigsten und wertvollsten Erfahrungen in meinem Leben. Seite 1 Was bringt mir ein Auslandssemester?

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (ERASMUS) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

Organisiert vom International Student Office der Ostfalia

Organisiert vom International Student Office der Ostfalia Für die An- & Abreise stehen Ihnen an allen weiteren Standorten der Ostfalia Busse zur Verfügung. Wenn Sie diese Mitfahrgelegenheit nutzen wollen, melden Sie sich verbindlich beim International Student

Mehr

Ins Ausland: warum, wann und wie?

Ins Ausland: warum, wann und wie? Ins Ausland: warum, wann und wie? Christina Schindler Universität Heidelberg 11 November 2011 Christina Schindler (Uni Heidelberg) Auslandsförderung 11112011 1 / 22 Einleitung Am Anfang waren die Fragen

Mehr

IEC Online International Education Centre

IEC Online International Education Centre Pressemappe IEC Online International Education Centre Informations- und Bewerbungsservice für Auslandsstudien Wer wir sind Was wir für Studierende tun Was wir Universitäten anbieten Berlin 2005 Einführung

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt, Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (Erasmus+) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

Studium im Ausland Fakultät 07

Studium im Ausland Fakultät 07 Studium im Ausland Fakultät 07 Wege ins Ausland Auslandsstudium (ein oder zwei Semester) an einer Partnerhochschule der Hochschule München selbstorganisiertes Auslandsstudium Auslandspraktikum Studium

Mehr

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage International Relations Center Wege ins Ausland International Relations Center (IRC) der Fakultät Aufgaben Betreuung unserer Outgoings (Sophie Wohlhage) Betreuung der Incomings am Fachbereich (Sarah J.

Mehr

Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM. Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim.

Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM. Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim. Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim.de/aaa Ausland warum? Studieren im Ausland Vertiefung der Sprachkenntnisse

Mehr

Auslandsstudium mit Erasmus

Auslandsstudium mit Erasmus Auslandsstudium mit Erasmus Dr. Florian Haas Anglistik/Amerikanistik 16. Dezember 2010 Dr. Florian Haas (Anglistik/Amerikanistik) Auslandsstudium mit Erasmus 16. Dezember 2010 1 / 14 Warum Auslandsstudium?

Mehr

ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A

ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A ERASMUS-Studium und -Praktikum Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A ERASMUS Studium und Praktikum Bildungsprogramm der EU: Lifelong Learning Programme Förderung von 1.) Studienaufenthalten

Mehr

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland Internationale Erfahrungen machen Für Berater und Lehrer Studieren im Ausland Gründe Auslandserfahrung und Internationalität sind in der Wissenschaft mittlerweile ebenso gefragt wie selbstverständlich.

Mehr

FAQs zum Auslandsaufenthalt. und. Checkliste

FAQs zum Auslandsaufenthalt. und. Checkliste Allgemeine Fragen FAQs zum Auslandsaufenthalt und Checkliste Ich will während meines Studiums ins Ausland. Wie geht das? Bevor Sie irgendetwas planen können, müssen Sie genau wissen, was Sie wann wo tun

Mehr

Informationen für Auslandsaufenthalte

Informationen für Auslandsaufenthalte Informationen für Auslandsaufenthalte International Office Andrea Thode Neustadtswall 30, SI-Gebäude, 57c, Tel 5905-2148 Montag 13-15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr Überblick Auslandsaufenthalt

Mehr

Auslandsstudium Was? Wo? Wie? Wann?

Auslandsstudium Was? Wo? Wie? Wann? Auslandsstudium Was? Wo? Wie? Wann? Akademisches Auslandsamt Gartenstr. 135, Raum 004, D-73430 Aalen Tel.: + 49 7361 576 1703; Fax: 1709 Email: Nichola.Adams@hs-aalen.de Web: www.hs-aalen.de/international

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Zu meiner Person Alexander Haridi Leiter des Referats Informationen zum Studium im Ausland

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Naturwissenschaften International Office Studienaufenthalte und (Forschungs-)Praktika im Ausland Warum ins Ausland? (Prof. Dr. Stephan Schneuwly, Biologie) Studienoptionen

Mehr

studiengebührenfreies Auslandssemester

studiengebührenfreies Auslandssemester studiengebührenfreies Auslandssemester in Dein Auslands-BAföG übernimmt bis zu 100% der Studiengebühren rückzahlungsfrei! www.gostralia.de/bafoeg www.gozealand.de/bafoeg Kostenloser Informations- und Beratungsservice

Mehr

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Studium und Praktikum im Ausland Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Information Auf den Webseiten der Universitäten oder Fachhochschulen kann man sich vorab über Partnerhochschulen und

Mehr

Studium im Ausland für Studierende der FWW

Studium im Ausland für Studierende der FWW OVGU International Office 1 Studium im Ausland für Studierende der FWW mit Förderprogrammen der OVGU Information des Akademischen Auslandsamtes, Oktober 2015 OVGU International Office 2 www.ovgu.de/international

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Übersicht Info-Mails im 2. Semester Bachelor BWL 1. Info-Mail: Ansprechpartner Auslandssemester und Zeitstrahl 2. Info-Mail: Wege

Mehr

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Ablauf Vor dem Auslandsaufenthalt: Gründe & Vorausplanung Programme & Bewerbung Finanzierungsmöglichkeiten Information & Beratung 2 Gründe für studienbezogene

Mehr

Australien Neuseeland England USA Singapur Spanien Italien. z H u v N. International Education Centre DIE WELT ALS STUDIENPLATZ.

Australien Neuseeland England USA Singapur Spanien Italien. z H u v N. International Education Centre DIE WELT ALS STUDIENPLATZ. U R uzhunv R z H u v N Australien Neuseeland England USA Singapur Spanien Italien International Education Centre DIE WELT ALS STUDIENPLATZ INHALT Warum im Ausland studieren? 3 Wie IEC Online Ihnen hilft

Mehr

Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor)

Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor) Studierendenverwaltung Überseeallee 16 20457 Hamburg www.hcu-hamburg.de Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor) Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der HafenCity Universität

Mehr

DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts

DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts Inhalte: Ein Vorwort Vorstellung des DAAD und seiner Stipendien Bewerbungstermine Was macht einen erfolgreichen Antrag aus? Tipps

Mehr

S E B A S T I A N L O T T K U S K O O R D I N A T O R F Ü R I N T E R N A T I O N A L E A N G E L E G E N H E I T E N

S E B A S T I A N L O T T K U S K O O R D I N A T O R F Ü R I N T E R N A T I O N A L E A N G E L E G E N H E I T E N LL.M. im Ausland SEBASTIAN LOTTKUS KOORDINATOR FÜR INTERNATIONALE A NGELEGENHEITEN 2 4.02.2014 Warum LL.M. im Ausland Anderes Rechtssystem kennenlernen Kenntnisse im ausländischen oder internationalen

Mehr

Finanzierung von studienbezogenen Auslandsaufenthalten

Finanzierung von studienbezogenen Auslandsaufenthalten Finanzierung von studienbezogenen Auslandsaufenthalten 1 Übersicht 1. Vorteile eines Auslandsaufenthalts 2. Fördermöglichkeiten über die Hochschule Ansbach ERASMUS+ PROMOS (DAAD) Reise- und Lebenshaltungskostenzuschüsse

Mehr

Fördermöglichkeiten und Stipendienprogramme für Auslandsaufenthalte

Fördermöglichkeiten und Stipendienprogramme für Auslandsaufenthalte Fördermöglichkeiten und Stipendienprogramme für Auslandsaufenthalte Inhalt ERASMUS+ Förderung PROMOS Stipendien Förderung im Programm Hochschule International BAföG Bildungskredit ERASMUS+ o für Studium

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland WARUM INS AUSLAND? AUSLANDSAUFENTHALT DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE: Ihr Studienfach aus einer anderen

Mehr

STUDIEREN IN KOSTENLOSE BERATUNG & STUDIENPLATZVERMITTLUNG SINGAPUR VIETNAM MALAYSIA. gostralia.de/asien

STUDIEREN IN KOSTENLOSE BERATUNG & STUDIENPLATZVERMITTLUNG SINGAPUR VIETNAM MALAYSIA. gostralia.de/asien STUDIEREN IN SINGAPUR VIETNAM MALAYSIA KOSTENLOSE BERATUNG & STUDIENPLATZVERMITTLUNG gostralia.de/asien Informationen zu Studienmöglichkeiten, Universitäten, Finanzierung und Bewerbung Hanoi RMIT UNIVERSITY

Mehr

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT Planung, Vorbereitung, Durchführung ÜBER MICH Jan Schacht Fakultät III, Medien - Information - Design Bachelor of Arts Informationsmanagement

Mehr

KMU goes international!

KMU goes international! KMU goes international! Studieren im Ausland Semesterprogramme in den USA Prof. Dr. Alexander Haubrock 1 Programm mit der University of East-Stroudsburg (ESU), USA East Stroudsburg liegt in Nord-Pennsylvania

Mehr

Auslandssemester. Wie aus Träumen Pläne werden

Auslandssemester. Wie aus Träumen Pläne werden Auslandssemester Wie aus Träumen Pläne werden Mein Auslandssemester war bisher wohl eine der schönsten, wichtigsten und wertvollsten Erfahrungen in meinem Leben. Seite 1 Was bringt mir ein Auslandssemester?

Mehr

Informationen für internationale Bewerber/innen (Master)

Informationen für internationale Bewerber/innen (Master) Studierendenverwaltung Überseeallee 16 20457 Hamburg www.hcu-hamburg.de/sv Informationen für internationale Bewerber/innen (Master) Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der HafenCity Universität

Mehr

International Office Free Mover

International Office Free Mover International Office Free Mover Übersicht Free Mover? Erste Überlegungen Partneruniversität oder nicht? Auswahl / Erste Informationen Wunschuniversität/ Ansprechpartner Bewerbungsunterlagen Finanzierung

Mehr

Industrie-/Laborpraxisphase. Auslandsstudiensemester 2011/2012 Stand: Mai 2011

Industrie-/Laborpraxisphase. Auslandsstudiensemester 2011/2012 Stand: Mai 2011 Industrie-/Laborpraxisphase Auslandsstudiensemester 2011/2012 Stand: Mai 2011 Wie finde ich ein Praktikum im In- und Ausland? Bewerbung in Englisch/in Deutsch Promos-Stipendienprogramm Teilstipendium/Reisekostenstipendium

Mehr

GANZ IM AUSLAND STUDIEREN

GANZ IM AUSLAND STUDIEREN AUSLANDSSTUDIUM GANZ IM AUSLAND STUDIEREN T H E M A A U S L A N D S S T U D I U M Von Katja Bosse 25. Juli 2017, 7:25 Uhr 15 Kommentare Sechs Länder im Überblick ÖSTERREICH Beliebt: Kein anderes Land ist

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Universität zu Köln Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Herzlich Willkommen! Abteilung 93 Internationale Mobilität Matthias Kirste 09.07.2015 1. Was wird gefördert? Semesteraufenthalte zum SS 2016 (i.d.r.

Mehr

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010

Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010 OVGU International Office 1 Reisen ist tödlich für Vorurteile. Mark Twain Wege ins Ausland mit der OVGU Infoveranstaltung am 21.10.2010 OVGU International Office 2 Ins Ausland? Ja, bitte! Welche Ziele

Mehr

Dabei werden die zur Verfügung stehenden 5 Studienplätze für Master-Studierende auf Gegenseitigkeit (Reziprozität) ausgetauscht.

Dabei werden die zur Verfügung stehenden 5 Studienplätze für Master-Studierende auf Gegenseitigkeit (Reziprozität) ausgetauscht. Freie Universität Berlin Fachbereich Wirtschaftswissenschaft und das Ost-Europa Institut & St. Petersburg State University Faculty of Economics Allg. Informationen Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Mehr

Gliederung. Australien als Studien- und Reiseziel Warum in Australien studieren? Studienmöglichkeiten Organisation Finanzierung Unser Service

Gliederung. Australien als Studien- und Reiseziel Warum in Australien studieren? Studienmöglichkeiten Organisation Finanzierung Unser Service Gliederung Australien als Studien- und Reiseziel Warum in Australien studieren? Studienmöglichkeiten Organisation Finanzierung Unser Service Gliederung Australien als Studien- und Reiseziel Warum in Australien

Mehr

Auslandssemester. Bachelor Studiengang Digitale Medien und Informatik Informatik/WI und SysEng. Informatik und Digitale Medien

Auslandssemester. Bachelor Studiengang Digitale Medien und Informatik Informatik/WI und SysEng. Informatik und Digitale Medien Auslandssemester Bachelor Studiengang Digitale Medien und Informatik Informatik/WI und SysEng Formales: Regelungen in der BPO-DM 2011, 2 (7) In das Studium der Studienrichtung Medieninformatik (Abschluss

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Auslandssemester Toronto. Kanada. Tobias Manger Wirtschaftsinformatik WS 08/09 6tes Studiensemester

Auslandssemester Toronto. Kanada. Tobias Manger Wirtschaftsinformatik WS 08/09 6tes Studiensemester Auslandssemester 2008 Toronto Hochschule Karlsruhe, Deutschland Kanada Ryerson University, Tobias Manger tobias.manger@gmail.com Wirtschaftsinformatik WS 08/09 6tes Studiensemester Idee: Bereits im ersten

Mehr

und neuseeland kostenlose beratung & studienplatzvermittlung LL.M. & Auslandssemester

und neuseeland kostenlose beratung & studienplatzvermittlung LL.M. & Auslandssemester dsjetzt mit dem Auslan der BAföG nach Down Un Jura studieren in Australien und neuseeland LL.M. & Auslandssemester kostenlose beratung & studienplatzvermittlung www.gostralia.de www.gozealand.de Informationen

Mehr

Informationsblatt für die Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz

Informationsblatt für die Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz Informationsblatt für die Bewerbung um einen BEFAS- Studienplatz Der Bachelorstudiengang Bildung und Erziehung im Kindesalter mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) stellt ein berufsintegrierendes Studienangebot

Mehr

studieren in kostenlose beratung & studienplatzvermittlung Singapur Vietnam Malaysia

studieren in kostenlose beratung & studienplatzvermittlung Singapur Vietnam Malaysia studieren in Singapur Vietnam Malaysia kostenlose beratung & studienplatzvermittlung www.gostralia.de/asien Informationen zu Studienmöglichkeiten, Universitäten, Finanzierung und Bewerbung Hanoi RMIT University

Mehr

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger

Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Hinweise zum Ausfüllen des Anmeldeformulars für Bafög-Empfänger Um Ihnen das Ausfüllen des Anmeldeformulars der National University zu erleichtern, haben wir im Folgenden alle Abschnitte mit Musterantworten

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

PROMOS. Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen

PROMOS. Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen PROMOS Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen Wer kann sich bewerben? - alle Studierenden, die in einem Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind mit dem Ziel, einen Abschluss an der Hochschule

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM. ein Angebot der Steinbeis Business Academy

STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM. ein Angebot der Steinbeis Business Academy STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM ein Angebot der Steinbeis Business Academy Über die SBA DIE STEINBEIS BUSINESS ACADEMY MITTLER ZWI- SCHEN WISSENSCHAFT UND WIRTSCHAFT Mit rund 1.950 eingeschriebenen

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in Österreich -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das österreichische Hochschulsystem Österreichische Hochschulen im internationalen Vergleich

Mehr

Informationen für Auslandsaufenthalte

Informationen für Auslandsaufenthalte Informationen für Auslandsaufenthalte International Office Andrea Thode Neustadtswall 30, SI-Gebäude, 57c, Tel 5905-2148 Montag 13-15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr Überblick Auslandsaufenthalt

Mehr

Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17

Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17 Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17 Informationsabend Gliederung 1. Kurzinfo zum Austausch mit der NYU 2. Das Erasmus+ Programm 3. Erasmus+ am Institut für Psychologie 4. Bewerbungsablauf

Mehr

Wege ins Ausland Studium und Praktikum

Wege ins Ausland Studium und Praktikum Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wege ins Ausland Studium und Praktikum Mastertitelformat bearbeiten Master-Untertitelformat Dr. Ute Kopka bearbeiten Inhalt 1. Warum

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 37/2013 vom 4. September 2013

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 37/2013 vom 4. September 2013 Mitteilungsblatt Nr. 37/2013 vom 4. September 2013 Zulassungsordnung des Master-Studiengangs MBA Master of Business Administration des IMB Institute of Management Berlin vom 18.06.2013 Mitteilungsblatt

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

Studium im Ausland Fakultät 07

Studium im Ausland Fakultät 07 Studium im Ausland Fakultät 07 Wege ins Ausland Auslandsstudium (ein oder zwei Semester) an einer Partnerhochschule der Hochschule München selbstorganisiertes Auslandsstudium Auslandspraktikum Inhalt Ansprechpersonen

Mehr

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Fördermöglichkeiten über die Hochschule Ansbach ERASMUS+ PROMOS

Mehr

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Auslandsstudium während w des Mannheimer Masters? Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Inhalte: Grundsätzliche Überlegungen Optionen und Alternativen Bewerbungstermine Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland. Philipps-Universität Marburg Referat für Studium und Praktikum in Ausland (Außerhalb EU)

Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland. Philipps-Universität Marburg Referat für Studium und Praktikum in Ausland (Außerhalb EU) Studium & Praktikum im außereuropäischen Ausland III. Studium im außereuropäischen Ausland Kanada Weißrussland (FB15) Russland USA Mexiko Jamaica (FB10) Marokko (CNMS) Israel & Palästina (CNMS) Ägypten

Mehr

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Fachbereich Psychologie 09. Dezember 2015 Alle Informationen auch unter: www.uni-marburg.de/fb04/studium/inter I. Informationen zum Erasmus-Programm 1. Allgemeine

Mehr

Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika. 27.10.2015 Folie 1

Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika. 27.10.2015 Folie 1 Länderbereich: Nordamerika, Australien, Neuseeland und spanisch Lateinamerika 27.10.2015 Folie 1 Wege ins Ausland Austauschstudium (Exchange) mit Studiengebührenerlass Hessen-Programme mit Studiengebührenerlass

Mehr

International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Infoveranstaltung zum Auslandsstudium International Office des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften 02.12.2015 Agenda Einführung Partneruniversitäten Bewerbungsverfahren Anerkennungen Freemover Folie

Mehr

Kurzaufenthalte im Ausland. International Faculty Office 9.12.2014

Kurzaufenthalte im Ausland. International Faculty Office 9.12.2014 Kurzaufenthalte im Ausland International Faculty Office 9.12.2014 Übersicht Kurzaufenthalt: von 1 Tag bis 3 Monate, darunter: 1. Praktikum / Wissenschaftliches Praxisprojekt (WPP) 2. Abschlussarbeit 3.

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

Studieren im Ausland

Studieren im Ausland Studieren im Ausland a) Die geeignete Gasthochschule auswählen Fragen, die dabei eine Rolle spielen: - Welche fachlichen Schwerpunkte setzt die Gasthochschule? - Wie gut spreche ich die Unterrichtssprache

Mehr

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Schüler-Info-Tag am 22. April 2017 Eva Drechsler & Anne Hanik, Akademisches Auslandsamt, Auslandsstudienberatung Programm Warum ins Ausland?

Mehr

Informationsveranstaltung FeP-Gruppen Wirtschaft

Informationsveranstaltung FeP-Gruppen Wirtschaft Informationsveranstaltung FeP-Gruppen Wirtschaft Sara Khaffaf-Roenspieß FH AACHEN UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES W-Kurs externe Feststellungsprüfung Wann sind die Prüfungen? Praktika? Was passiert nach

Mehr

Sciences & Applied Sciences

Sciences & Applied Sciences International Education for Global Minds IEC International Education Centre Zertifiziertes Informations- und Bewerbungszentrum fürs Auslandsstudium Studienbewerbungen Marienstraße 19/20 10117 Berlin, Deutschland

Mehr

Bitte beachten Sie: Die Informationen in dieser Präsentation sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich über Fristen usw. online

Bitte beachten Sie: Die Informationen in dieser Präsentation sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich über Fristen usw. online Bitte beachten Sie: Die Informationen in dieser Präsentation sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich über Fristen usw. online T.I.M.E. Programm Frankreich (Bachelor) Sabrina Grübener, M. A. Fakultät

Mehr

Service komplett kostenlos

Service komplett kostenlos Offizieller Vertreter der australischen und neuseeländischen Universitäten Studienberatung und Bewerbungsabwicklung Ansprechpartner in allen Fragen zum Studium, Leben & Reisen Schnelle & unbürokratische

Mehr

TU Darmstadt Dezernat VIII Internationales Internationale Beziehungen & Mobilität

TU Darmstadt Dezernat VIII Internationales Internationale Beziehungen & Mobilität Worüber informieren wir heute? Was ist ein Auslandsaufenthalt? Erste Überlegungen Wann macht er am meisten Sinn? Wie bereite ich mich vor? 1. Was ist ein Auslandsaufenthalt? Selbstorganisierte Aufenthalte

Mehr

GOstralia!-GOzealand! Day 6. Juni 2008 Universität Hamburg Gebäude der Wirtschaftswissenschaften

GOstralia!-GOzealand! Day 6. Juni 2008 Universität Hamburg Gebäude der Wirtschaftswissenschaften = Lange Str. 54 70174 Stuttgart Tel.: (0711) 284 8886 Fax: (0711) 284 8896 info@gostralia.de www.gostralia.de www.gozealand.de = GOstralia!-GOzealand! Day 6. Juni 2008 Universität Hamburg Gebäude der Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen zu arbeiten und Sie sehr bald bei uns willkommen zu heißen. Ed D Souza. Schulleiter

Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen zu arbeiten und Sie sehr bald bei uns willkommen zu heißen. Ed D Souza. Schulleiter Die Winchester School of Art ist stolz darauf, eins der führenden Kunstund Designinstitute von Großbritannien mit einer fast 150jährigen Geschichte und Teil der weltberühmten Universität von Southampton

Mehr

Wege ins Ausland. Julia Vorsamer Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007

Wege ins Ausland. Julia Vorsamer Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007 Wege ins Ausland Julia Vorsamer Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007 Warum ins Ausland? Vertiefen der Sprachkenntnisse Persönliche Weiterentwicklung Neue Perspektive Interkulturelle Kompetenz Auslandserfahrungen

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Naturwissenschaften International Office Studienaufenthalte und (Forschungs-)Praktika im Ausland Warum ins Ausland? Prof. Burkhart König, Chemie Studienoptionen in Übersee

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Zu meiner Person Renata Dujmović DAAD-Referat Informationen zum Studium im

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium

Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium Mittwoch, 05.11.2014, 16.45 18.45 Uhr Weltreise - internationale Gaststudierende stellen ihre Heimathochschulen vor Abschlussarbeit in China Tobias Förster

Mehr

Regelungen zum Zugang von Studienbewerberinnen und bewerbern aus Staaten mit Akademischer Prüfstelle (APS) zu deutschen Hochschulen

Regelungen zum Zugang von Studienbewerberinnen und bewerbern aus Staaten mit Akademischer Prüfstelle (APS) zu deutschen Hochschulen Regelungen zum Zugang von Studienbewerberinnen und bewerbern aus Staaten mit Akademischer Prüfstelle (APS) zu deutschen Hochschulen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 17.03.2006) Im Einvernehmen

Mehr

Study Abroad. Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07

Study Abroad. Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07 Study Abroad Studium im Ausland für Studierende der Fakultät 07 Erste Überlegungen (1) Vorausplanung ist wichtig und verlängert die Zeit der Vorfreude! Wann soll ich ins Ausland gehen? Gut geeignet sind

Mehr

Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik. Christian Wach, Fachbereich Informatik

Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik. Christian Wach, Fachbereich Informatik Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik Christian Wach, Fachbereich Informatik Übersicht Auslandsaufenthalte im Studiengang Bachelor of Science Informatik Master of Science Informatik

Mehr

Go out go international. Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes

Go out go international. Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes Go out go international Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes Was erwartet Sie? Es gibt viele Gründe ins Ausland zu gehen! Wie informiere ich mich? Wann sollte ich ins Ausland gehen?

Mehr

Tina Härtung. Studium in. Neuseeland. Studieren, leben und arbeiten in Neuseeland Der komplette Do-it-yourself-Guide MANA

Tina Härtung. Studium in. Neuseeland. Studieren, leben und arbeiten in Neuseeland Der komplette Do-it-yourself-Guide MANA Tina Härtung Studium in Neuseeland Studieren, leben und arbeiten in Neuseeland Der komplette Do-it-yourself-Guide MANA STUDIUM IN NEUSEELAND Inhalt Einleitung für alle, die es eilig haben 12 Teil A Studieren

Mehr