12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD)"

Transkript

1 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société Générale (Moody s Aa2, Standard & Poor AA-) Société Générale, Zweigniederlassung Zürich Englisches Recht / Englische Gerichte Derivat USD USD 10'000'000 (10'000 Derivate) (mit jederzeitiger Erhöhungsoder erabsetzungsmöglichkeit) Nominal / Stückelung USD 1'000 Emissionspreis % Launch Datum 16. Mai 2008 Fixierungstag 29. Mai 2008 Liberierung 5. Juni 2008 Schlussfixierungstag 29. Mai 2009 Verfall 5. Juni 2009 Kapitalschutz keiner ISIN Code XS Common Code Valor Reuters RIC CH =SGAZ SWX Symbol ACIAB Coupon 12.50% jährlich bezahlt in Teilzahlungen (d.h USD bezahlt am 5. Dezember 2008 und 62.5 USD bezahlt am 5. Juni 2009) Die Couponzahlung von 12.50% ist aufgeteilt in eine Prämienzahlung von 9.50% und in einen Zinsanteil von 3.00%. Der Erlös der Prämienzahlung gilt für private Investoren mit Steuerdomizil Schweiz als steuerfreier Kapitalgewinn. Der Zinsanteil ist hingegen einkommenssteuerpflichtig. Basiswerte Apple (Reuters: AAPL.OQ, Bloomberg: AAPL UQ Equity, Valor: , ISIN: US , Land: USA, Referenzbörse: Nasdaq, Web Site*: Cisco Systems (Reuters: CSCO.OQ, Bloomberg: CSCO UQ Equity, Valor: , ISIN: US17275R1023, Land: USA, Referenzbörse: Nasdaq, Web Site*: und Intel (Reuters: INTC.OQ, Bloomberg: INTC UQ Equity, Valor: , ISIN: US , Land: USA, Referenzbörse: Nasdaq, Web Site*: Ausübungspreise Apple: USD Cisco Systems: USD Intel: USD Barrier-Level Apple: USD (=48.00% * USD) Cisco Systems: USD (=48.00% * USD) Intel: USD (=48.00% * USD) Anzahl Aktien N N (Apple) = (=1'000 USD / Ausübungspreis (Apple)) N (Cisco Systems) = (=1'000 USD / Ausübungspreis (Cisco Systems)) N (Intel) = (=1'000 USD / Ausübungspreis (Intel)) Barrier Ereignis Ein Barrier Ereignis gilt als eingetreten, sobald der Aktienkurs eines der Basiswerte an einem Handelstag während der gesamten Laufzeit des Produktes zwischen Fixierungstag (ausgeschlossen) bis zum Schlussfixierungstag (eingeschlossen) intraday an der jeweiligen Referenzbörse tiefer oder gleich als das jeweilige Barrier-Level liegt.

2 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD) Kotierungsinserat Rückzahlung bei Verfall Szenario 1: Ist kein Barrier Ereignis eingetreten, wird jedes Derivat zu 100% seiner Stückelung zurückerstattet. Szenario 2: Ist ein Barrier Ereignis eingetreten, können folgende beide Auszahlungsmodi erfolgen: * Wenn am Schlussfixierungstag alle Basiswerte beim Ausübungspreis oder darüber schliessen, wird jedes Derivat zu 100% seiner Stückelung zurückerstattet * Wenn am Schlussfixierungstag einer der Basiswerte unter dem Ausübungspreis schliesst, erfolgt eine Lieferung von N Titeln des Basiswertes mit der schlechtesten Performance pro Derivat (basierend auf den Schlusskursen des Basiswertes zwischen Fixierungstag und Schlussfixierungstag; sollten eine oder mehrere Basiswerte dieselbe Performance aufweisen, so wird jener Titel mit der höchsten Marktkapitalisierung geliefert). Fraktionen werden bar abgegolten. Clearing Euroclear Bank S.A/N.V. / Clearstream Banking Sekundärmarkt Unter normalen Marktumständen garantiert Société Générale einen täglichen Sekundärmarkt während der ganzen Laufzeit des Produktes, mit einem maximalen bid-offer von 1% ("Clean", 30/360). Verkaufsrestriktionen Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Niederländische Antillen, Frankreich, Europäischer Wirtschaftsraum (EWR) Börsenkotierung Für Verkaufsrestriktionen und weitere Details bzgl. dieses Produktes siehe den Anhang zum Emissionsprospekt. Die Kotierung wird im Hauptsegment der SWX Swiss Exchange beantragt. Letzter Handelstag: 29. Mai 2009, 12 Uhr Mindestzeichnung USD 1'000 Min. handelbare Grösse USD 1'000 Berechnungsstelle Société Générale, Paris Produktbeschreibung Barrier Reverse Convertible worst of sind kombinierte Anlageinstrumente, die sich aus einer festverzinslichen Anlage und dem Verkauf einer Knock-in Put-Option zusammensetzen. Sie ermöglichen dem Anleger eine höhere Rendite als bei einem vergleichbaren Standard Bond zu erzielen. Im Gegenzug trägt der Anleger das Risiko bei Verfall den Basiswert mit der schlechtesten Performance angedient zu erhalten. Dies ist dann der Fall, wenn mindestens einer der Basiswerte bei Schlussfixierung unterhalb des Strikes schliesst und mindestens ein Knock-In Event während der Laufzeit des Produktes eingetreten ist. In diesem Fall wird der Rückzahlungswert unterhalb von 100% des Nominalwertes liegen. Solange keiner der Basiswerte sein entsprechendes Knock-In Level berührt oder unterschreitet, wird der Rückzahlungsfall immer bei 100% des Nominalwertes liegen. Das Verlustpotential eines Barrier Reverse Convertible "worst of" ist mit demjenigen eines Aktieninvestments vergleichbar, insofern der Anleger sein gesamtes Investment verlieren könnte, falls der Wert einer der Basiswerte auf Null fallen würde. Der Anleger erhält aber in jedem Fall eine Couponzahlung. Dieses Derivat stellt keine Beteiligung an einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne von Art. 7 ff. Des schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) dar und untersteht somit nicht der Aufsicht der Eidgenössischen Bankenkommission. Deshalb besteht für den Investor in dieses Derivat kein Anlegerschutz nach dem KAG. Diese Publikation erfolgt ausschliesslich zum Zwecke der Einführung des Derivtas an der SWX Swiss Exchange und stellt keine Offerte zum Kauf des Derivats dar. Die Angaben in diesem

3 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of Apple, Cisco Systems und Intel (Quanto USD) Kotierungsinserat Kotierungsinserat sind eine gekürzte Fassung des vollständigen, für die Zulassung an der SWX Swiss Exchange allein massgebenden Prospektes in englischer Sprache, das beim Lead Manager, Société Générale, Zürich Branch, Talacker 50, Postfach 1928, 8021 Zürich, Schweiz bezogen werden kann. Dieses Kotierungsinserat stellt weder einen Emissionsprospekt im Sinne von Art. 652a bzw 1156 OR noch einen vereinfachten Prospekt im Sinne von Art. 5 KAG dar. Zürich, 29. Mai 2008 Société Générale, Zweigniederlassung Zurich Talacker 50 Postfach 1928 CH-8021 Zürich Telefon: Fax:

4 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible sur le Worst Of Apple, Cisco Systems et Intel (Quanto USD) Annonce de Cotation Emetteur Garant Lead Manager Droit Applicable / For Type Monnaie Volume d émission SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société Générale (Moody s Aa2, Standard & Poor AA-) Société Générale, Succursale de Zurich Droit anglais / Tribunaux anglais Dérivé USD USD 10'000'000 (10'000 dérivés) (avec possibilité d augmentation ou de réduction en tout temps) Coupure USD 1'000 Prix d émission % Date de lancement 16 mai 2008 Date d évaluation initiale 29 mai 2008 Date de paiement 5 juin 2008 Date d évaluation finale 29 mai 2009 Maturité 5 juin 2009 Garantie en capital Aucune ISIN Code XS Common Code Valor Reuters RIC CH =SGAZ Symbole SWX ACIAB Coupon 12.50% par an payé par parties (i.e USD payé le 5 décembre 2008 et 62.5 USD payé le 5 juin 2009) Le coupon annuel de 12.50% se décompose de la façon suivante: 3.00% de composante d'intérêts soumis à l'impôt fédéral suisse sur les revenus et 9.50% de composante de prime considérée comme du gain en capital et donc non imposable). Sous-jacent Apple (Reuters: AAPL.OQ, Bloomberg: AAPL UQ Equity, Valor: , ISIN: US , Pays: Etats-Unis, Bourse de référence: Nasdaq, Web Site*: Cisco Systems (Reuters: CSCO.OQ, Bloomberg: CSCO UQ Equity, Valor: , ISIN: US17275R1023, Pays: Etats-Unis, Bourse de référence: Nasdaq, Web Site*: et Intel (Reuters: INTC.OQ, Bloomberg: INTC UQ Equity, Valor: , ISIN: US , Pays: Etats-Unis, Bourse de référence: Nasdaq, Web Site*: Prix d exercise Apple: USD Cisco Systems: USD Intel: USD Niveau de Barrière Apple: USD (=48.00% * USD) Cisco Systems: USD (=48.00% * USD) Intel: USD (=48.00% * USD) Nombre d actions N N (Apple) = (=1'000 USD / Prix d'exercise (Apple)) N (Cisco Systems) = (=1'000 USD / Prix d'exercise (Cisco Systems)) N (Intel) = (=1'000 USD / Prix d'exercise (Intel)) Franchissement de Barrière Un Franchissement de Barrière s'est produit si, entre la Date d'évaluation initiale (exclue) et la Date d'évaluation finale (inclue), le cours intraday d'une (ou plusieurs) des actions sous-

5 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible sur le Worst Of Apple, Cisco Systems et Intel (Quanto USD) Annonce de Cotation jacentes côté sur sa Bourse de référence est inférieur ou égal à son Niveau de Barrière. Remboursement à Maturité Scenario1: Si aucun Franchissement de Barrière ne s est produit, chaque dérivé sera remboursé à 100% de la Coupure. Scenario2: Si un Franchissement de Barrière s'est produit alors deux cas de figure se présentent: * Si le cours de clôture pris à la Date d'évaluation finale de toutes les actions sous-jacentes est égal ou supérieur à son Prix d'exercise alors chaque dérivé sera remboursé à 100% de la Coupure * Si le cours de clôture pris à la Date d'évaluation finale d'au minimum une action sous-jacente est inférieur à son Prix d'exercise alors l'investisseur recevra, par dérivé, N actions de la valeur sous-jacente ayant la plus mauvaise performance (calculée sur la base des cours de clôture pris entre la Date d'évaluation initiale et la Date d'évaluation finale ; dans le cas où deux actions ou plus auraient la même performance, l'action avec la plus grosse capitalisation boursière sera livrée). Les fractions seront payées en espèces. Clearing Euroclear Bank S.A/N.V. / Clearstream Banking Marché secondaire Restrictions de vente Cotation La Société Générale assure un marché secondaire quotidien durant la durée de vie du produit, avec une fourchette d achat/vente maximale de 1% dans des conditions normales de marché et un prix n'incluant pas les intérêts courus (base de calcul 30/360). Etats-Unis, Royaume Uni, Antilles Néerlandaises, France, Espace Economique Européen Pour tout ce qui concerne les restrictions de vente et autres détails, merci de vous reporter au Prospectus d émission lié à l émission de ce dérivé. La cotation a été demandée au SWX Swiss Exchange dans le segment principal. Dernier jour de négoce: 29 mai 2009, 12:00h Souscription minimale USD 1'000 Volume minimal de négoce USD 1'000 Agent de calcul Société Générale, Paris Description Une Barrier Reverse Convertible sur worst of est un produit qui offre à l investisseur un Coupon plus élevé qu une obligation standard comparable. Pour ce faire, l investisseur prend le risque de recevoir l action ayant le moins bien performée (ou un montant en espèces équivalent) à la Date de remboursement du dérivé. Ce sera le cas si une ou plusieurs des actions sous-jacentes clôturent en dessous de son prix d exercice à la date d évaluation finale et si au moins une des barrières a été franchie entre la date d évaluation initiale (exclue) et la date d évaluation finale (incluse). Dans ce cas de figure le montant remboursé aura une valeur inférieure à la Coupure. Le risque d une Barrier Reverse Convertible sur worst of est similaire à celui d un investissement en action car l investisseur peut potentiellement perdre l intégralité de la valeur nominale (Coupure) si une des actions sous-jacentes devaient valoir zéro à la Date d évaluation finale. Cependant le paiement du Coupon est lui garanti quelque soit les cas de figure du remboursement.

6 12.50% p.a Barrier Reverse Convertible sur le Worst Of Apple, Cisco Systems et Intel (Quanto USD) Annonce de Cotation Ce dérivé ne fait pas partie d un placement collectif de capitaux au sens de l art. 7 s. de la loi fédérale suisse sur les placements collectifs de capitaux (LPCC) et de ce fait n est pas sujet à la surveillance de la Commission fédérale des banques. Les personees investies dans ce dérivé ne sont donc pas éligibles pour la protection spécifique des investisseurs de la LPCC. Cette publication est effectuée exclusivement en vue de l introduction des dérivés à la SWX Swiss Exchange (marché principal) et ne constitue pas une offre pour l achat de ces derivés. Les informations contenues dans cette annonce de cotation ne sont qu une version abrégée du prospectus complet, dont la version anglaise seule fait foi pour l admission à la SWX Swiss Exchange et disponible gratuitement sur demande auprès du Lead Manager, Société Générale, Succursale de Zurich, Talacker 50, Case Postale 1928, 8021 Zürich, Suisse. Cette annonce de cotation n est pas un prospectus d émission au sens des articles 652a et 1156 CO, ni un prospectus simplifié au sens de l art. 5 LPPC. Zurich, 29 mai 2008 Société Générale, Succursale de Zurich Talacker 50 Case Postale 1928 CH-8021 Zurich Telefon: Fax:

12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD)

12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD) 12.00% p.a Barrier Reverse Convertible Worst Of on Mc Donald's, Monsanto und Procter & Gamble (USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA

Mehr

Capped Certificate Plus on S&P 500 Index (USD)

Capped Certificate Plus on S&P 500 Index (USD) Capped Certificate Plus on S&P 500 Index () Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société

Mehr

15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD)

15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD) 15.00% p.a Barrier Reverse Convertible on Worst Of HDFC Bank ADR, Reliance Industries GDR und Satyam Computer Services ADR (USD) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ

Mehr

Bearish Barrier Reverse Convertible Best Of on DAX, Nikkei 225 and S&P 500

Bearish Barrier Reverse Convertible Best Of on DAX, Nikkei 225 and S&P 500 Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Recht / Gerichtsstand Typ Währung Emissionsgrösse SGA Société Générale Acceptance NV, Netherlands Antilles Société Générale (Moody s Aa2, Standard & Poor

Mehr

16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF)

16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF) 16.00%p.a Equity Yield Note with Time Lag on ABB, Crédit Suisse, Nestlé, Roche und Zurich Financial Services AG (CHF) Kotierungsinserat Emittent Garant Lead Manager Co-Structurer Recht / Gerichtsstand

Mehr

1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket

1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket 1-Delta Certificates on a US Gas & Oil Equity Basket Infolge einer Dividendenzahlung der Diamond Offshore Drilling Inc (DO UN Equity) werden per 29. April 2009 folgende Anpassungen der Zertifikatsbedingungen

Mehr

MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE MULTI-EQUITY-BONUS-CERTIFICATES. Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE MULTI-EQUITY-BONUS-CERTIFICATES. Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: MULTI-AKTIEN-BONUS-ZERTIFIKATE Bei den folgenden Multi-Aktien-Bonus-Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: ISIN-Code / Valor / Symbol CH0032499243 / AAPAC Underlying (ISIN-Code-Underlying) Apple Computer

Mehr

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8

La Caisse centrale Desjardins du Québec, Montréal, Québec, Kanada CHF 210'000'000 Anleihe mit variabler Verzinsung 2008-2010 ISIN: CH 003 738 973 8 Festlegungsdatum 07.08.2009 11.08.2009 (inkl.) 11.11.2009 (exkl.) Anzahl Tage 92 Neuer Zinssatz 0,65667 % p.a. Fälligkeit 11.11.2009 Zürich, 07.08.2009 Festlegungsdatum 07.05.2009 11.05.2009 (inkl.) 11.08.2009

Mehr

In Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen wurde folgende Zinssatzfestlegung durchgeführt:

In Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen wurde folgende Zinssatzfestlegung durchgeführt: Festlegungsdatum 15.05.2008 19.05.2008 (inkl.) bis 18.08.2008 (exkl.) Neuer Zinssatz 2,80167 % p.a. Fälligkeit 18.08.2008 Vermerk letzte Zinsperiode Zürich, 15.05.2008 CHF 330'000'000 Anleihe mit variablem

Mehr

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate Short Mini-Future Warrants on the FX-Rate GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - NOTICE TO WARRANT HOLDERS Goldman Sachs International exercises its right of termination in accordance with section Issuer Call Right

Mehr

CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX**

CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX** CALL UND PUT WARRANTS AUF DEN DAX (PERFORMANCE INDEX)* UND DEN SMI INDEX** GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL KOTIERUNGSINSERAT SYMBOL GDAAI GDAAH GDAZT WARRANT-VALOR 4302803 4302798 4302772 WARRANT-ISIN GB00B3CFH791

Mehr

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A.

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A. Anpassungsinserat vom 18. November 2008 3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Kapitalerhöhung der Reinet Investments SCA Namenaktien vom 17. November 2008 Aufgrund der obgenannten Kapitalerhöhung

Mehr

1. The underlying basket has been supplemented with the ISIN Codes of the Basket Constituents, and now reads as follows: 16.6667% 16.6667% 16.

1. The underlying basket has been supplemented with the ISIN Codes of the Basket Constituents, and now reads as follows: 16.6667% 16.6667% 16. Prospektergänzung zum Verkaufsprospekt für Zertifikate vom 31. Oktober 2007 Supplément au prospectus des certificats du 31 octobre 2007 Supplement to the Offering Circular for Certificates dated October

Mehr

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin )

Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) Emittentenwechsel LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz, Bundesrepublik Deutschland (die Emittentin ) 3,50% Anleihe 2002-2015 von CHF 200'000'000 (ISIN: CH0014941667) 2,00% Anleihe 2005-2011 von CHF 200'000'000

Mehr

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A.

3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Umstrukturierung der Compagnie Financière Richemont S.A. Anpassungsinserat vom 18. November 2008 3. Phase der Anpassung der Ausübungsbedingungen infolge Kapitalerhöhung der Reinet Investments SCA Namenaktien vom 17. November 2008 Aufgrund der obgenannten Kapitalerhöhung,

Mehr

Mini Futures auf den DAX -Index

Mini Futures auf den DAX -Index 29. Mai 2008 Kotierungsinserat Mini Futures auf den -Index ISIN Valoren Symbol Basiswert (ISIN) Sponsor des Basiswertes Typ Multiplier Kurs Basiswert Finanzierungslevel Stop-Loss Referenz Preis (am Emissionstag)

Mehr

CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN

CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN CALL UND PUT WARRANTS AUF EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE AKTIEN GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL KOTIERUNGSINSERAT SYMBOL RIOEA GAZCD GAZCE UNDERLYING Companhia Vale Do Rio Doce (CVRD) Gazprom Gazprom WARRANT-VALOR

Mehr

Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: MULTI Aktien Bonus Zertifikate Bei den folgenden Multi Aktien Bonus Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: WKN / ISIN-Code / Valor / Symbol SEL 82T / CH0037711378 / 3771137 / Underlying (ISIN-Code-Underlying)

Mehr

Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft, Am Hof 4, A-1010 Wien

Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft, Am Hof 4, A-1010 Wien Kotierungsinserat Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft Aufstockung der 2.75% Anleihe 2005 2020 um CHF 100 000 000 (Tranche A) und um CHF 25 000 000 (Tranche B) auf neu CHF 425 000 000 -mit

Mehr

Betrifft: Produkte auf Porsche Automobil Holding SE Inhaberaktien (ISIN: DE000PAH0038)

Betrifft: Produkte auf Porsche Automobil Holding SE Inhaberaktien (ISIN: DE000PAH0038) Produkte-Anpassung Betrifft: Produkte auf n (ISIN: DE000PAH0038) Auf Grund einer ausserordentlichen Dividendenzahlung der Porsche Automobil Holding SE haben wir per 2. Februar 2009 folgende Anpassungen

Mehr

MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Open End Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing

MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Open End Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing K O T I E R U N G S I N S E R A T MONEY MARKET TRACKER Performance Participation Certificate TOIS Note auf den Total Return des täglichen CHF TOIS-Fixing Produktbeschreibung Der Money Market Tracker TOIS

Mehr

Citibank Credit Card Issuance Trust

Citibank Credit Card Issuance Trust 2.125% Anleihe 2004 2009 Class A5 Notes 2. Aufstockung um CHF 100 000 000 auf CHF 600 000 000 Kotierungsinserat Liberierung / Rückzahlung Zusicherungen Rückzahlung Stückelung Verbriefung Kotierung Firma

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des MLCXCL4E vs. Den GSCLER

Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des MLCXCL4E vs. Den GSCLER PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 20. April 2007 MLOIL Call Warrants auf die Outperformance des vs. Den Anpassungen Aufgrund des Umstandes, dass der 13. April 2009 kein Bankarbeitstag ist, werden

Mehr

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 ADJUSTMENT Lehman Brothers Capital Protected Certificates on

Mehr

Prospektergänzung zum Kotierungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotation du 22 février 2007

Prospektergänzung zum Kotierungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotation du 22 février 2007 Prospektergänzung zum Koterungsprospekt vom 22. Februar 2007 / Supplément au prospectus du prospectus de cotaton du 22 févrer 2007 25.000 Reverse-Convertbles auf Znsen der Sal. Oppenhem jr. & Ce. KGaA,

Mehr

BARRIER CAP Zertifikate. BARRIER CAP Certificates. Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht:

BARRIER CAP Zertifikate. BARRIER CAP Certificates. Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: BARRIER CAP Zertifikate Bei den folgenden Barrier Cap Zertifikaten wurde die Barriere erreicht: ISIN-Code / Valor / Symbol SFL 0YH / Underlying (ISIN-Code-Underlying) Logitech International S.A. (CH0025751329)

Mehr

BKB-Alternative Energy Basket

BKB-Alternative Energy Basket Ergänzung Kotierungsinserat, 25.11.2008 Anpassung der Anzahl Aktien Conergy AG (ISIN: DE0006040025) pro BKB- Alternative Energy Basket-Zertifkat aufgrund der 1:10-Kapitalerhöhung 2008 der Conergy AG Das

Mehr

En raison de la suspension des actions de Neo-China Group Holdings Ltd. (563 HK) à la Hong Kong Stock Exchange le titre à été éliminé du panier.

En raison de la suspension des actions de Neo-China Group Holdings Ltd. (563 HK) à la Hong Kong Stock Exchange le titre à été éliminé du panier. Anpassung vom 16. April 2009 Ajustement du 16 avril 2009 Dynamic China Property Basket Certificates Aufgrund der Suspendierung der Aktie von Neo-China Group Holdings (563 HK) an der Hong Kong Stock Exchange

Mehr

Open End Certificates on the Goldman Sachs Absolute Return Tracker Index (EUR)

Open End Certificates on the Goldman Sachs Absolute Return Tracker Index (EUR) Open End Certificates on the Tracker Index (EUR) GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - NOTICE TO CERTIFICATE HOLDERS Goldman Sachs International exercises its right of termination in accordance with section Issuer

Mehr

SaraZert Tracker auf den. Sarasin Biotech Basket

SaraZert Tracker auf den. Sarasin Biotech Basket Emittent Leadmanager Clearingstelle Basiswert Referenzbörsen Kurs des Basiswerts Währung Stückelung Emissionspreis Emissionsvolumen, Basel, Basel SIS SegaInterSettle - (in Anzahl Zertifikate) Sarasin Biotech

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

Barrier Reverse Convertible Callable

Barrier Reverse Convertible Callable KOTIERUNGSINSERAT Barrier Reverse Convertible Callable Basiswerte : Nestlé - Novartis - Roche Coupon : 5.36% p.a. - Barriere Continue 69% Fälligkeit : 25.08.2017 Dieses strukturierte Produkt ist keine

Mehr

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90

Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 Derivative Solution Team Switzerland Lehman Brothers International (Europe), Zurich Branch Lehman Brothers Finance S.A. Tel: +41 44 287 89 90 Increase MITTEILUNG AN DIE ZERTIFIKATS-INHABER Lehman Brothers

Mehr

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 10. August 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung

Mehr

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse In Millionen Franken beziehungsweise Dollar / En millions de francs et de dollars Bestände Ende Juni 2015 Niveau à fin juin 2015 CHF

Mehr

A. Demandes d admission A. Zulassungsgesuche

A. Demandes d admission A. Zulassungsgesuche Recueil systématique 5.. Directives Richtlinien Du 6 juin 0 Vom 6. Juni 0 relatives aux délais, taxes et demandes de congé dans le domaine de l admission betreffend Fristen, Gebühren und Urlaubsgesuche

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB

Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 30. Oktober 2007 European Style Zertifikat AAALB Adjustments: Aufgrund eines 5:1 Splits der Aktien der Perushaan Gas Negara (PGAS IJ Equity) wurde die Basketzusammensetzung

Mehr

Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley

Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley Worst Of Bonus Certificate on the Lehman Brothers Holdings Inc., Merrill Lynch & Co., Inc and Morgan Stanley Goldman Sachs International - Mitteilung an die Zertifikat-Inhaber Infolge eines Delisting von

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

CALL UND PUT WARRANTS AUF MOTOROLA INC. WARRANTS CALL ET PUT SUR MOTOROLA INC. GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - MITTEILUNG AN DIE WARRANTS-INHABER

CALL UND PUT WARRANTS AUF MOTOROLA INC. WARRANTS CALL ET PUT SUR MOTOROLA INC. GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - MITTEILUNG AN DIE WARRANTS-INHABER CALL UND PUT WARRANTS AUF MOTOROLA INC. GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - MITTEILUNG AN DIE WARRANTS-INHABER Infolge des Spin-Off von Freescale Semiconductor aus Motorola wird per 3. Dezember 2004 folgende

Mehr

Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110

Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Warrants Produktetyp nach SVSP: 110 Hebelprodukte Call

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des DJD «Tiger» 100 % Kapitalschutz Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des ishares MSCI Emerging Markets Index Sie kennen die Chancen aufstrebender Märkte. Sie kennen das Risiko aufstrebender Märkte.

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410

Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP: 410 EFG Financial Products AG Brandschenkestrasse 90, P.O. Box 1686, CH-8027 Zurich +41 58 800 1111 termsheet@efgfp.com www.efgfp.com Kotierungsinserat Kapitalschutzprodukt ohne Cap Produktetyp nach SVSP:

Mehr

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 28. Oktober 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung Max.

Mehr

Symbol: NEWEA Valor: 2540173 ISIN: GB00B13GW499

Symbol: NEWEA Valor: 2540173 ISIN: GB00B13GW499 Alternative Energy Basket Certificate - 7 Year EUR Certificate linked to a Single Stock Basket - 95% Principal protected Goldman Sachs International - Notice to the Certificate Symbol: NEWEA Following

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket

Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket PARTICIPATION Kotierungsinserat, Zürich, 16. März 2007 European Style Zertifikat RENER auf einen Renewable Energy Basket Anpassungen: Aufgrund einer 3:2 Bonuszahlung von Cia Energetica de Minas Gerais

Mehr

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung renditeoptimierung inhalt 4 5 6 8 10 12 14 16 Solides Investment in stagnierenden Märkten Reverse Single Barrier Reverse Multi Barrier Reverse Callable Multi Barrier Reverse Autocallable Multi Barrier

Mehr

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen Renditeoptimierung Januar Serie 2014 01 2014 Profitieren abseits des Aktienmarkts Reverse Convertibles auf Schweizer Zinsen Liebe Anleger 4 Thema im Fokus Profitieren von Schweizer Zinsen INHALT 4 Thema

Mehr

8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A

8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A 8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A 03.10.2014-01.04.2016 Valor 21 478 037 Neuemission Derivatekategorie/Bezeichnung KAG Hinweis Interaktive Produkterklärung

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

SVSP BEZEICHNUNG: TRACKER-ZERTIFIKAT

SVSP BEZEICHNUNG: TRACKER-ZERTIFIKAT KOTIERUNGSINSERAT VONCERT OPEN END SVSP BEZEICHNUNG: TRACKER-ZERTIFIKAT +41 (0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch «VONTOBEL OIL-STRATEGY INDEX» Das VONCERT bildet die Wertentwicklung des "Vontobel Oil-Strategy

Mehr

Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO

Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO Kotierungsinserat, Zürich, 31. März 2008 Mobility Certificate COSMO Anpassungen: Per 5. Mai 2008 wurde BEA Systems, Inc., durch Oracle Corp. aufgekauft. Der entsprechende Erlös wurde bezüglich des Baskets

Mehr

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006

Standalone D/E/F/I (Version Upgrade not included) Upgrade from Titanium 2004, 2005 or Platinum 7 to Titanium 2006 STANDALONE Panda OEM STANDARD License Fee per User in CHF Type of OEM Price per CD/License Minimum Order Value Type 1 user 2 and more users Reseller Enduser 50 copies New Business New Business Titanium

Mehr

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Nidwaldner Kantonalbank Stansstaderstrasse 54 6370 Stans Telefon 041 619 22 22 www.nkb.ch Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Urner Kantonalbank Bahnhofstrasse

Mehr

Richtlinien über die Information der Anlegerinnen und Anleger zu strukturierten Produkten

Richtlinien über die Information der Anlegerinnen und Anleger zu strukturierten Produkten Richtlinien Anlegerinformation zu strukturierten Produkten 2007 D-01.11 Schweizerische Bankiervereinigung Richtlinien über die Information der Anlegerinnen und Anleger zu strukturierten Produkten Vom :

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

9.00% (p.a.) Multi Barrier Reverse Convertible auf Gold 1Oz, Silver 1Oz und Palladium in USD

9.00% (p.a.) Multi Barrier Reverse Convertible auf Gold 1Oz, Silver 1Oz und Palladium in USD 9.00% (p.a.) Multi Barrier Reverse Convertible auf Gold 1Oz, Silver 1Oz und Palladium in USD DefinitvesTermsheet & Vereinfachter Prospekt Produktbeschreibung Multi Barrier Reverse Convertible auf Gold

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen IB Financial Products Februar 2015 Seite 2 CLN bieten zurzeit mehr als herkömmliche Obligationen Sie suchen nach einer Alternative

Mehr

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November

du 5 décembre 2006 (Etat au 6 novembre 2013) vom 5. Dezember 2006 (Stand am 6. November Recueil systématique 4..0.4 Règlement du 5 décembre 006 (Etat au 6 novembre 0) pour les étudiants et étudiantes ayant le droit comme branche secondaire Reglement vom 5. Dezember 006 (Stand am 6. November

Mehr

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012

ELVIA. Golf. Allianz Global Assistance. Unternehmenspräse ntation. Juli 2012 Allianz Global Assistance ELVIA Allianz Global Assistance Juli 2012 Unternehmenspräse ntation Golf Versicherung Jahresspielgebühr und Hole in One Assurance cotisation annuelle et hole in one Inhalt / Contenu

Mehr

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250)

Neuemission: Capped Bonus-Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Underlying (ISIN) Allianz SE ISIN Neuemission: Capped Zertifikate (SVSP-Produktcode: 1250) Valoren Nummer Symbol Barriere- Barriere- Emissions -preis Fixierungskurs Schlussfixierungstag Rückzahlungstag

Mehr

9.50% (4.75% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ARYZTA N/Barry Callebaut N/Unilever A

9.50% (4.75% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ARYZTA N/Barry Callebaut N/Unilever A 9.50% (4.75% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ARYZTA N/Barry Callebaut N/Unilever A 11.12.2015-11.12.2017 Valor 30 513 136 Neuemission / indikatives Termsheet ** Dies ist lediglich eine

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N

8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N 8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N 04.12.2015-04.12.2017 Valor 29 552 372 Neuemission / indikatives Termsheet ** Dies

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003

du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 Règlement Reglement du 16 juin 2003 vom 16. Juni 2003 pour l obtention du diplôme de formation continue d informaticien/ informaticienne FFC. für den Erwerb des Weiterbildungs- Diploms als Informatiker/

Mehr

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek

08/12. Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek 08/12 Gebrauchsanleitung Trekkingrucksäcke Trekking rucksacks Instructions for use Notice d'emploi pour sacs à dos de trek X-TRANSITION Bedingungen der JACK WOLFSKIN 3-Jahres-Gewährleistung Terms and

Mehr

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand.

MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE. Test autocorrectif d Allemand. MINISTÈRE DE L ÉDUCATION NATIONALE MINISTÈRE DE L ENSEIGNEMENT SUPÉRIEUR ET DE LA RECHERCHE T Test autocorrectif d Allemand Objectif DAEU L objectif principal de ce test est de vous aider à choisir entre

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst 10702356 Floater Note CHF 100.12 13:45:00 DE000BC0BVG 5 auf den 3 M CHF LIBOR in CHF 2010-2015 Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) 19.02.2015 12220732 Floater Note CHF 99.80 10:52:09

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Gruppe 202 Gesuchsteller Aussenwände, nichttragend

Mehr

Le bail d'habitation. Der Mietvertrag

Le bail d'habitation. Der Mietvertrag Georges Krieger Le bail d'habitation Der Mietvertrag éditions saint-paul Table des matières Inhaltsverzeichnis Préface par Monsieur François Biltgen 15 Introduction 17 Partie préliminaire : Le champ d'application

Mehr

Anzahl der Kreditabschlüsse. Jahr (Mittel. Monat. Nombre de contrats de crédit. Année (moyenne des valeurs mensuelles) Mois

Anzahl der Kreditabschlüsse. Jahr (Mittel. Monat. Nombre de contrats de crédit. Année (moyenne des valeurs mensuelles) Mois E3c Zinssätze von neuen Kreditabschlüssen nach Produkten und Kreditbetrag / Taux d intérêt appliqués aux nouveaux, selon le produit et le montant aus swerten) r Kreditabschlüsse aus swerten) r Kreditabschlüsse

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014

Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014 KOTIERUNGSINSERAT Stability Note Basiswert: Euro Stoxx 50 Coupon 2.65% - Quanto CHF Laufzeit: 30.12.2014 Dieses strukturierte Produkt ist keine kollektive Kapitalanlage im Sinne des Kollektivanlagegesetzes

Mehr

AKB Nebenwertebasket 5

AKB Nebenwertebasket 5 AKB Nebenwertebasket 5 2010 25. Mai 2012 Definitives Termsheet Produktbeschreibung Der Kauf eines es entspricht wertmässig dem Kauf des zugrunde liegenden Aktienbaskets. Der Anleger erhält in einer einzigen,

Mehr

Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In

Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In 12. August 2010 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Indikatives Term Sheet Julius Baer Floating Single ICE Units mit Knock-In

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

September Serie 2009. Seite 1

September Serie 2009. Seite 1 Kapitalschutz SICHERN SIE IHR GOLD. Zeichnungsschluss: 25.09.2009 September Serie 2009 EFG Financial Products AG ist ein Schweizer Effektenhändler und gehört zur EFG Bank European Financial Group mit Hauptsitz

Mehr

Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris

Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris Deutsche Bahn France E-Mail: tanja.sehner@dbfrance.fr Voyages&Tourisme S.a.r.l. Fax: ++33 1 44 58 95 57 20 rue Laffitte F-75009 Paris Demande d agrément DB Nous avons pris connaissance des conditions nécessaires

Mehr

Barrier Reverse Convertible Callable

Barrier Reverse Convertible Callable KOTIERUNGSINSERAT Barrier Reverse Convertible Callable Basiswerte: SMI - Euro Stoxx 50 - S&P 500 Coupon: 4.00% p.a. - Quanto CHF Barriere Cont. 55.00% - Fälligkeit: 20.04.2018 Dieses strukturierte Produkt

Mehr

NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS

NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS NOTICE TO COVERED BONDHOLDERS (the "Issuer") 25 billion Covered Bond Programme guaranteed as to payments of interest and principal by Notice of amendments to the terms and conditions of: CHF 300,000,000

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786 Aufgrund einer Kapitalerhöhung der Petroplus Holdings AG (Val. 2.775.224) verändert sich die Gewichtung dieser Aktie im AKB Nebenwerte Basket 4 per 14. September 2009 wie folgt: Alte Anzahl Aktien pro

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

17.00% Julius Baer EUROPEAN Triple ICE Units mit Knock-In auf Gannett Co., Sprint Nextel Corp. und Citigroup Inc

17.00% Julius Baer EUROPEAN Triple ICE Units mit Knock-In auf Gannett Co., Sprint Nextel Corp. und Citigroup Inc 23. April 2010 Structured Products Tel: +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Term Sheet und Final Terms 17.00% Julius Baer EUROPEAN Triple ICE Units

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT

31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT PRESS RELEASE Power Trading Results in December 2013 31.6 TWh: Record volume on EPEX SPOT Paris, 3 January 2014. In December 2013, a total volume of 31.6 TWh was traded on EPEX SPOT s Day-Ahead and Intraday

Mehr