Catalogue of scientific publications and clinical career

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Catalogue of scientific publications and clinical career"

Transkript

1 Catalogue of scientific publications and clinical career Iakovos Arapakis, MD, PhD I. Original works II. Book chapter III. Other publications IV. Presentations V. Organization VI. Professional training

2 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career 2 I. Original works 1. Eichhorn K, Arapakis I, Ridder GJ. Malignant non-hodgkin s lymphoma mimicking a benign parotid tumor: sonographic findings. J Clin Ultrasound 2002; 30: Schipper J, Arapakis I, Ridder GJ, Maier W, Spetzger U. Resektion von Foramen-jugulare-Tumoren mit vollständigem Hörerhalt. Mikrochirurgie ohne Transposition des N. facialis. HNO 2003; 51: Schipper J, Klenzner T, Aschendorff A, Arapakis I, Ridder GJ, Laszig R. Navigiert kontrollierte Cochleostomie Ist eine Verbesserung der Ergebnisqualität in der Kochleaimplantatchirurgie möglich? HNO 2004; 52: Arapakis I, Fradis M, Ridder GJ, Schipper J, Maier W. Recurrent syncope as presenting symptom of Burkitt s lymphoma at the carotid bifurcation. Ann Otol Rhinol Laryngol 2004; 113: Schipper J, Ridder GJ, Aschendorff A, Klenzner T, Arapakis I, Maier W. Verbessert die computergestützte Navigation in der endonasalen Nasennebenhöhlenchirurgie die Prozess- und die Ergebnisqualität? Laryngo-Rhino-Otol 2004; 83: Schipper J, Ridder GJ, Arapakis I, Maier W, Gellrich NC, Spetzger U. Neuromonitoring zur Funktionssicherung und -erhalt bei schädelbasischirurgischen Eingriffen? HNO 2004; 52: Schipper J, Aschendorff A, Arapakis I, Klenzner T, Teszler CB, Ridder GJ, Laszig R. Navigation as a quality management tool in cochlear implant surgery. J Laryngol Otol 2004; 118: Maier W, Aschendorff A, Arapakis I, Klenzner T, Schipper J. Elektrophysiologische Diagnostik bei Tieftonschwerhörigkeit: Klinische und prognostische Aspekte. Laryngo-Rhino-Otol 2004; 83: Schipper J, Maier W, Arapakis I, Spetzger U, Laszig R. Navigation as a tool to visualize bone-covered hidden structures in transfrontal approaches. J Laryngol Otol 2004; 118: Schipper J, Maier W, Gellrich NC, Arapakis I, Hochmuth A, Laszig R. CAS bei rhinochirurgischen Operationen im Wachstumsalter. Laryngo-Rhino-Otol 2005; 84: Schipper J, Maier W, Arapakis I, Spetzger U, Tatagiba M, Laszig R. Informations-assistierte Chirurgie als ein transdisziplinäres Operationsverfahren. Laryngo-Rhino-Otol 2005; 84:

3 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career Arapakis I, Hubbe U, Maier W, Laszig R, Schipper J. LED-Autoregistrierung in der navigierten endonasalen Nasennebenhöhlenchirurgie. Laryngo-Rhino-Otol 2005; 84: Schipper J, Klenzner T, Arapakis I, Maier W, Horch R. Der transversale Rectus-abdominis-Muskel-(TRAM-)Lappen: Second defensive line zur mikrovaskulären Rekonstruktion von Defekten im Kopf-Hals-Bereich. HNO 2006; 54: Klenzner T, Arapakis I, Kayser G, Boedeker CC. Eccrine porocarcinoma of the ear mimicking basaloid squamous cell carcinoma. Otolaryngol Head Neck Surg 2006; 135: Pfeiffer J, Arapakis I, Boedeker CC, Ridder GJ. Malignant peripheral nerve sheath tumour of the paranasal sinuses and the anterior skull base. J Craniomaxillofac Surg 2008; 36: II. Book chapter 1. Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Lagreze W, Laszig R. MPNST der Orbita und der Frontobasis. In: Walter GF, Brandis A (Hrsg): Erkrankungen der Schädelbasis - Therapieoptimierung durch interdisziplinäres Management. Einhorn-Presse Verlag, 2002; Schipper J, Spetzger U, Maier W, Arapakis I, Laszig R. Der juxtacondyläre Zugangsweg zum Hörerhalt bei Paragangliomen des Os temporale. In: Walter GF, Brandis A (Hrsg): Erkrankungen der Schädelbasis - Therapieoptimierung durch interdisziplinäres Management. Einhorn-Presse Verlag, 2002; Arapakis I, Schipper J, Maier W, Hubbe U, Laszig R. Rahmenloser Patiententracker für die navigierte Schädelbasis-Chirurgie. In: Mühling J, Schweigert HG (Hrsg): Chirurgie craniofacialer Fehlbildungen und technische Neuerungen in der Schädelbasischirurgie. Verlag videel, 2003; Schipper J, Maier W, Arapakis I, Laszig R. Indikation zur navigierten endonasalen Chirurgie der Frontobasis. In: Böker DK, Deinsberger W (Hrsg): Schädelbasischirurgie - Robotik, Neuronavigation, vordere Schädelgrube. Springer-Verlag, 2004; Maier W, Schipper J, Arapakis I, Spetzger U, Schmelzeisen R. Navigationsgestützte transfrontale Chirurgie bei malignen und destruierenden Prozessen der Schädelbasis. In: Böker DK, Deinsberger W (Hrsg): Schädelbasischirurgie - Robotik, Neuronavigation, vordere Schädelgrube. Springer-Verlag, 2004; III. Other publications 1. Arapakis I, Schipper J, Laszig R. Manual of approaches to lateral skull base. 2001:13-46.

4 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career 4 IV. Presentations 1. Arapakis I, Gropper G, Brunner FX: Esophageal foreign bodies and the possibilities of complications in handicapped patients. Eur Arch Oto-rhino-l 2000; 257(1): Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopfund Hals-Chirurgie in Aachen/Germany, Horwitz A.E, Arapakis I, Richter J: Optimization of image quality under dose reduction in abdominal computed tomography in children. European Congress of Pediatric Radiology in Jerusalem/Israel, May Arapakis I, Gropper G: Esophageal foreign bodies and the possibilities of complications in handicapped patients. 10 th Panhellenic Congress in Otorhinolaryngology, Head and Neck Surgery in Kalamata/Greece, Arapakis I, Marangos N: Changes in epidemiology, audiometry and treatment due to early detection of acoustic neuroma by MRI. Laryngo-Rhino-Otol 2000; 79 (Suppl. 1): 7. 4 th European Congress of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery in Berlin/Germany, Arapakis I, Marangos N, Laszig R: Comparison of different biomaterials for ossicular chain reconstruction. 6 th International Conference on Cholesteatoma Ear Surgery in Cannes/France, Marangos N, Arapakis I, Laszig R: Ossicular chain reconstruction in cholesteatoma. 6 th International Conference on Cholesteatoma Ear Surgery in Cannes/France, Arapakis I, Marangos N, Laszig R: Mittelohrrekonstruktion mit verschiedenen Biomaterialien: Vergleich der Langzeitergebnisse. 84. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte in Würzburg/Germany, Arapakis I, Marangos N, Laszig R: Cosmetic rehabilitation with bone anchored facial prostheses. International Meeting of the European Academy of Facial Plastic Surgery in Thessaloniki/Greece, Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Laszig R: Characteristics of the juxtacondylar approach in paraganglioma of the temporal bone. 3 rd International Interdisciplinary Congress on Skull Base and Craniofacial Surgery in Interlaken/Switzerland, Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Laszig R: Computergestützte Navigationschirurgie des malignen Schwannoms in der vorderen Schädelbasis. HNO Informationen 2001; 2: Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren- Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Hamburg/Germany, Dittmar A, Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Laszig R: Hörerhalt bei der operativen Sanierung von Paragangliomen des Os temporale. HNO Informationen 2001; 2: Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopfund Hals-Chirurgie in Hamburg/Germany, Kimpel M, Arapakis I, Schipper J: Keratinozyten-Fibrinkleber-Suspension zur Behandlung von Wundheilungsstörungen im Halsbereich. HNO Informationen 2001; 2: 119. Eur Arch Oto-rhino-l 2001; 258 (7): Jahresversammlung der Deutschen

5 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career 5 Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Hamburg/Germany, Arapakis I: Schwerhörigkeit Einteilung und Therapie. Freundeskreis zur Förderung der Lebensqualität bei alten- oder mehrfachbehinderten Hörgeschädigten in der Region Freiburg e.v. im Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum Freiburg/Germany, Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Laszig R: Characteristics of the juxtacondylar approach in paraganglioma of the temporal bone. Joint Meeting of the American Academy of Otolaryngology Head and Neck Surgery and of the Panhellenic Society of Otorhinolaryngology Head and Neck Surgery in Athen/Greece, Arapakis I, Schipper J, Spetzger U, Lagrèze W, Laszig R: MPNST der Orbita und der Frontobasis. 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie in Hannover/Germany, Schipper J, Spetzger U, Maier W, Arapakis I, Laszig R: Der juxtacondyläre Zugangsweg zum Hörerhalt bei Paragangliomen des Os temporale. 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie in Hannover/Germany, Schipper J, Aschendorff A, Klenzner T, Arapakis I, Maier W, Laszig R: Cochlear implantation navigation systems. 23 rd Meeting of the Politzer Society in Courchevel/France, Schipper J, Maier W, Spetzger U, Arapakis I, Laszig R: Navigation controlled simulation, resection and reconstruction in skull base surgery. 23 rd Meeting of the Politzer Society in Courchevel/France, Schipper J, Maier W, Spetzger U, Arapakis I, Laszig R: The juxtacondylar approach for preserving hearing capacity in cases of paragangliomas of the temporal bone. 23 rd Meeting of the Politzer Society in Courchevel/France, Schipper J, Spetzger U, Maier W, Arapakis I, Laszig R: Chirurgische Therapie von Paragangliomen des Os temporale Tagung der Vereinigung Westdeutscher Hals- Nasen-Ohren-Ärzte in Duisburg/Germany, Arapakis I, Schipper J, Maier W, Spetzger U, Laszig R: Navigationschirurgie mesenchymaler Tumoren im Schädelbasisbereich. HNO Informationen 2002; 2: Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopfund Hals-Chirurgie in Baden-Baden/Germany, Schipper J, Spetzger U, Gellrich NC, Maier W, Arapakis I, Laszig R: Navigiert kontrollierte Schädelbasisrekonstruktion mit individuell präfabrizierten CAD/CAM Titan- Implantaten und dynamischen Titan-Mesh. 11. Jahrestagung der Vereinigung Mitteldeutscher Hals-Nasen-Ohren-Ärzte in Leipzig/Germany, Schipper J, Aschendorff A, Klenzner T, Arapakis I, Maier W, Laszig R: CAS für die Cochlea-Implantation zur Optimierung von Implantatlager- und Elektrodenpositionierung anhand einer Kadaverstudie. 86. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals- Nasen-Ohrenärzte in Mainz/Germany, Schipper J, Aschendorff A, Klenzner T, Arapakis I, Maier W, Laszig R: Navigierte kontrollierte CI-Transplantation im Kadavermodell. CURAC in Leipzig/Germany,

6 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career Arapakis I, Schipper J, Maier W, Laszig R: Rahmenloser Patiententracker für die navigierte Schädelbasis-Chirurgie. 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie in Heidelberg/Germany, Arapakis I, Schipper J, Hubbe U, Laszig R: A bone anchored frameless patient reference system for navigated skull base surgery. 1 st International Symposium on Computer Aided Surgery around the Head in Interlaken/Switzerland, Schipper J, Arapakis I, Maier W, Laszig R: Accuracy: The limiting goal in computer aided surgery. 1 st International Symposium on Computer Aided Surgery around the Head in Interlaken/Switzerland, Arapakis I, Schipper J, Hubbe U, Laszig R: Knochenverankertes rahmenloses Patienten- Referenzierungssystem für die navigierte Schädelbasischirurgie. HNO Informationen 2003; 2: Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren- Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Dresden/Germany, Arapakis I, Schipper J, Ridder G, Hubbe U, Laszig R: Rahmenlose Referenzierungssysteme in der navigierten HNO-Chirurgie. Laryngo-Rhino-Otol 2003;82: Kongress der Spanisch-Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen- Ohrenheilkunde, Gesichts- und Hals-Chirurgie in Fulda/Germany, Gollner U, Ridder G, Hochmuth A, Arapakis I, Klisch J: Unstillbare Epistaxis als Komplikation bei Okklusion des Circulus arteriosus Willisii (Moyamoya-Erkrankung): Interdisziplinäres Management. Laryngo-Rhino-Otol 2003;82: Kongress der Spanisch-Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Gesichts- und Hals- Chirurgie in Fulda/Germany, Arapakis I, Schipper J, Laszig R: Stellenwert der Navigation in der Sonographie. Summer-School Ultraschall, Refresherkurs Sonographie im Kopf-Hals-Bereich in Hamburg/Germany, Arapakis I, Schipper J, Laszig R: Indications of computer aided surgery in endonasal paranasal sinus surgery. 12 th Panhellenic Congress in Otorhinolaryngology, Head and Neck Surgery in Thessaloniki/Greece, Schipper J, Arapakis I, Maier W: Spaltassoziierte Nasenpathologie eine selbstständige Ursache für Tubenfunktionsstörungen bei Spaltpatienten? 16. Symposion des Deutschen Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten / Kraniofaziale Anomalien in Mainz/Germany, Schipper J, Arapakis I, Maier W: Verbessert die Navigation die Prozess- und Ergebnisqualität in der endonasalen Schädelbasischirurgie? CURAC, 2. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie in Erlangen/Germany, Hubbe U, Arapakis I, Vougioukas V, Freiman T, Zentner J: Neuronavigation: neue Techniken zur Referenzierung und zum Patiententracking. CURAC, 2. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie in Erlangen/Germany, Schipper J, Arapakis I, Maier W, Laszig R: Indikation zur navigierten endonasalen Chirurgie der Frontorhinobasis. 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie in Giessen/Germany,

7 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career Maier W, Schipper J, Arapakis I, Spetzger U: Navigationsgestützte transfrontale Chirurgie bei malignen Prozessen der Schädelbasis. 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie in Giessen/Germany, Gollner U, Ridder G, Hochmuth A, Arapakis I, Klisch J: Intractable epistaxis as complication of an occlusion of the Circle of Willis (Moyamoya Disease): interdisciplinary management. Dreiländertagung der oberrheinischen Universitäts-HNO-Kliniken in Strasbourg/France, Hubbe U, Arapakis I, Vougioukas V, Shah M, Freiman T, Scheiwe C: Markerlose Referenzierung für die Neuronavigation: neue Technik für Patientenerfassung und - Tracking. 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie, 1. Joint Meeting mit der Ungarischen Gesellschaft für Neurochirurgie in Köln, Arapakis I: Audiologische Funktionsdiagnostik beim Akustikusneurinom. 12. Freiburger MTA-Tag des Dt. Verbandes Technischer Assistenten in der Medizin in Freiburg, Arapakis I, Schipper J, Hubbe U, Lukes M, Laszig R: Ein neues LED- Oberflächenregistrierungssystem für die navigierte endonasale Nasennebenhöhlenchirurgie. HNO Informationen 2004; 29(2): Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Bad Reichenhall, Lohnstein P, Aschendorff A, Arapakis I, Bannasch H, Ludwig C: Nekrotisierende Fasziitis im Kopf-Hals-Bereich: Eine Falldarstellung. HNO Informationen 2004; 29(2): Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Bad Reichenhall/Germany, Lukes M, Maier W, Schipper J, Arapakis I, Jaekel K: Diagnostik und Therapie bei benignen vaskulären Raumforderungen im Larynx. HNO Informationen 2004; 29(2): Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Bad Reichenhall/Germany, Arapakis I, Schipper J, Laszig R: Present state of navigation in endonasal sinus surgery. 5 th European Congress of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery in Rhodos/Greece, Schipper J, Ridder G, Arapakis I: Cons & Costs in guided functional microscopic sinus surgery. 5 th European Congress of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery in Rhodos/Greece, Schipper J, Arapakis I, Maier W, Rosahl S, Laszig R: Tumor staged surgery of endolymphatic sac tumors. 5 th European Congress of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery in Rhodos/Greece, Schipper J, Gellrich NC, Schramm A, Arapakis I, Maier W: Guided surgery in reconstruction procedures of the skull base with CAD-CAM or titan mesh. 2 nd International Symposium on Computer Aided Surgery around the Head in Bern/Switzerland, Boedeker CC, Arapakis I, Kayser G, Beck R, Klenzner T: Eccrine porocarcinoma of the ear mimicking basaloid squamous cell carcinoma. Otolaryng Head Neck, 2004; 131(8): 295. AAO-HNSF Annual Meeting & OTO EXPO in New York/USA,

8 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career Lohnstein P, Aschendorff A, Arapakis I, Bannasch H, Ludwig C, Maier W: Die cervicothorakale nekrotisierende Fasciitis: Differentialdiagnose und Therapiekonzept. 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie e.v. in Berlin/Germany, Hubbe U, Arapakis I, Vougioukas V: Face Mask Navigation: a highly accurate and simple to use system. CURAC, 3. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie in Munich/Germany, Arapakis I: Präoperative Diagnostik vor grossen Tumoroperationen. Kurs Funktionelle mikrovaskuläre Rekonstruktion in Stuttgart/Germany, Boedeker C, Kayser G, Arapakis I, Maier W, Beck R, Ridder GJ: Radiogen induziertes Leiomyosarkom der Regio tonsillaris. HNO Informationen 2005; 30(2): Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopfund Hals-Chirurgie in Erfurt/Germany, Arapakis I, Schuss U, Schneider K, Hagen R: Therapeutisches Management der sekundären Mucocelen der Nasennebenhöhlen. 89. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte in Ulm/Germany, Arapakis I, Schuss U, Schneider K, Rasp G: Langzeitresultate fronto-orbitaler Mukozelen: extra- vs. endonasaler Zugang. HNO Informationen Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopfund Hals-Chirurgie in Mannheim/Germany, Arapakis I: Navigationsgestützte endoskopische NNH-Chirurgie. 1. Stuttgarter HNO- Symposium am KH in Stuttgart/Germany, Arapakis I: Langzeitresultate paranasaler Mucocelen. 2. HNO-Adventssymposium am KH in Stuttgart/Germany, Arapakis I: Richtlinien zur Bildgebung in der NNH-Chirurgie. Symposium Modell: Partnerärzte HNO am KH in Stuttgart/Germany, Arapakis I, Schneider K, Böger D, Rasp G: Anwendung des myofascialen Pectoralismajor-Lappens zum Verschluss tracheo-ösophagealer Fisteln. HNO Informationen Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Munich/Germany, Arapakis I: Verschluss ösophagotrachealer Fisteln nach Stimmshuntanlage. Symposium Operative Funktionsrehabilitation des Larynx und der Trachea in Stuttgart/Germany, Arapakis I, Böger D, Sittel C: Stufenkonzept zum Verschluss tracheo-ösophagealer Fisteln nach Stimmshunt-Anlage bei Laryngektomierten. 92. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte in Neckarsulm/Germany, Sittel C, Böger D, Arapakis I: Ästhetische Chirurgie in der HNO Stuttgarter Ärzteabend zum Thema: Ästhetische Chirurgie am Klinikum Stuttgart/Germany, Arapakis I, Sittel C: Mediale Kanthopexie - wichtiger Baustein in der Rehabilitation des gelähmten Gesichts. 80. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-

9 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career 9 Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Rostock/Germany, Arapakis I: Therapie der Polyposis nasi. I. Stuttgarter Kolloquium Diabetologie meets Rhinologie in Stuttgart/Germany, Arapakis I, Kazopoulos T, Sittel C: Medial canthopexy. 15 th Panhellenic Congress of Otorhinolaryngology, Head and Neck Surgery in Heraklion/Greece, Arapakis I: Therapie der Nasendeformität: Transplantate, Füllungen und mehr. 6. Adventssymposium Rhinologie in Stuttgart/Germany, Arapakis I, Sammour R, Sittel C: Temporäre Gewebeexpansion der Stirnhaut zur Rekonstruktion eines traumatischen Stirnweichteildefekts. 81. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie in Freiburg/Germany, V. Organization 1. International Interdisciplinary Hands-on Workshop: Navigated Lateral Skull Base in Freiburg/Germany, Internationaler Hands-on Workshop: Navigierte endonasale Nasennebenhöhlenchirurgie in Freiburg/Germany, Interdisziplinärer Hands-on Workshop: Freier mikrovaskulärer Gewebetransfer zur Defektdeckung im Kopf-/Halsbereich in Freiburg/Germany, Trinationales Freiburger Symposium zur Tauchmedizin in Freiburg/Germany, Stuttgarter HNO-Symposium am KH in Stuttgart/Germany, HNO-Adventssymposium am KH in Stuttgart/Germany, HNO-Adventssymposium am KH in Stuttgart/Germany, Adventssymposium Otologie am KH in Stuttgart/Germany, Adventssymposium Stimme und Stimmverbesserung am KH in Stuttgart/Germany, Adventssymposium Rhinologie in Stuttgart/Germany, VI. Professional training 1. Grund-, Aufbau- und Abschlusskurs "B-Bild-Sonographie der Kopf-Hals-Region", Kiel/Germany, February, June, November Klinisch-anatomischer Kurs "Orbita, Gesichtsschädel und Parapharyngealraum", Würzburg/Germany, September 1997

10 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career "Systematische Einführung in die Kehlkopfchirurgie", Cologne/Germany, November "10. Rhinologischer Intensivkurs", Münster/Germany, November Aufbaukurs "Allergologie in der HNO-Heilkunde", Ulm/Germany, April "Course on scar revision and local flaps", Berlin/Germany, May Grund- und Aufbaukurs "Allergologie für Hals-Nasen-Ohrenärzte", Freiburg/Germany, October and November ENT Workshop "Image Guided Surgery in ENT surgery", Tegernsee/Germany, October "8. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Olfaktologie und Gustologie", Cologne/Germany, December "11. Internationaler Kurs für endonasale NNH-Chirurgie", Bochum/Germany, December "2 nd International Course on Computer Aided Endoscopic Surgery of the Paranasal Sinuses and the Skull Base", Kopenhagen/Denmark, April "Operationskurs über plastisch-rekonstruktive und ästhetische Nasen- und Ohrmuschelchirurgie", Erlangen/Germany, April International Interdisciplinary Hands-on Workshop: Navigated Lateral Skull Base, Freiburg/Germany, September Grundkurs "Allergologie für Hals-Nasen-Ohrenärzte", Freiburg/Germany, October Internationaler Hands-on Workshop: Navigierte endonasale Nasennebenhöhlenchirurgie, Freiburg/Germany, March Interdisziplinärer Hands-on Workshop: Freier mikrovaskulärer Gewebetransfer zur Defektdeckung im Kopf-/Halsbereich, Freiburg/Germany, March Aufbaukurs "Allergologie für Hals-Nasen-Ohrenärzte", Freiburg/Germany, April Grazer Workshop: Nasenendoskopie - endoskopische Diagnostik und operative Technik, Graz/Austria, July th Practical Course in Otology and Temporal Bone surgery, Fisch International Microsurgery Foundation Zurich/Switzerland, August Grundkurs "Allergologie für Hals-Nasen-Ohrenärzte", Freiburg/Germany, October "European Vascular Workshop - praktischer Trainingskurs für Gefässnahttechniken", Pontresina/Switzerland, January "Endonasale Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen Operationskurs", Fulda/Germany, January 2003

11 Iakovos Arapakis, MD, PhD Clinical and scientific career "3. Internationaler Operationskurs für plastisch-rekonstruktive und ästhetische Nasenund Ohrmuschelchirurgie, Blepharoplastik und Face Lift", Erlangen/Germany, September "10. Schlafapnoe-Operationskurs zur chirurgischen Therapie schlafbezogener Atemstörungen und Fachkundenachweis Laserschutz", Mannheim/Germany, September Klinischer Kurs: Funktionelle mikrovaskuläre Rekonstruktion, Stuttgart/Germany, Februar Fortbildung für Transfusionsbeauftragte, Stuttgart/Germany, November Fortbildungskurs in funktionell-ästhetischer Nasenchirurgie - Aufbaukurs, Ulm/Germany, March Workshop: Plastisch-ästhetische Defektdeckung im Gesicht, Karlsruhe/Germany, June Rhinoplasty and facial plastic surgery: practical anatomy dissection course, Zurich/Switzerland, September Workshop: Korrektur abstehender Ohren und anderer Ohrmuscheldeformitäten, Karlsruhe/Germany, October Tübinger Ohrchirurgiekursus hörverbessernde Mikrochirurgie und praktische Übungen am Felsenbein, Tübingen/Germany, October Ausbildung / Qualifikation von Qualitätsbeauftragten am Klinikum Stuttgart im Rahmen des Curriculums Ärztliches Qualitätsmanagement der Bundesärztekammer durchgeführt durch die Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg (SAMA), Stuttgart/Germany, Leipziger Larynx-/Hypopharynx-Kurs, Leipzig/Germany, March th Stuttgart Advanced Course for Functional & Aesthetic Rhinoplasty 2008, Marienhospital Stuttgart/Germany, June Heidelberger BAHA-Workshop, Heidelberg/Germany, November th Stuttgart Advanced Course for Functional & Aesthetic Rhinoplasty 2009, Marienhospital Stuttgart/Germany, April Munich Facial Plastic Surgery 2009, Munich/Germany, September Würzburger Operationskurs: Mikrochirurgie des Ohres, Würzburg/Germany, March Würzburger Arbeitstagung Phonochirurgie und rekonstruktive Larynxchirurgie, Würzburg/Germany, July th Milano Masterclass: Aesthetic and Reconstructive Rhinoplasty, Milano/Italy, March Endonasal Microsurgery of the paranasal sinuses and the anterior skull base, Zurich/Switzerland, June 2011

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen und klinischer Werdegang Dr. Iakovos Arapakis I. Originalarbeiten II. Buchbeiträge III. Sonstige Publikationen IV. Vorträge V. Organisation VI. Fortbildungen

Mehr

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M.

1990 1997 Studium der Humanmedizin Med. Universität zu Lübeck und an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt a. M. Dr. med. Viktor Jurk Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Arzt i. W. der Abteilung Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Freiburg Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft

Mehr

Curriculum Vitae. Dr. med. Olaf Ebeling. Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim.

Curriculum Vitae. Dr. med. Olaf Ebeling. Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim. Curriculum Vitae Dr. med. Olaf Ebeling Tätigkeit: Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Ortenau Klinikum Lahr- Ettenheim. Gebiet, Facharzt, Schwerpunktkompetenz sowie Weiterbildungen

Mehr

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg

Curriculum Vitae. Oberarzt an der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ortenau Klinikum Offenburg Curriculum Vitae Dr. med. Viktor Jurk Bohnenbergerring 54 75305 Neuenbürg Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Facharzt für HNO-Heilkunde und Plastische Operationen Oberarzt an der Klinik

Mehr

Lectures given on invitation

Lectures given on invitation Lectures given on invitation Dezember 2009: Brow- and Temporal Lift with Direct Skin Excision International Symposium for Plastic Surgeons: Oculoplastic Surgery Munich November 2009: Difficult Septum Secondary

Mehr

Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie

Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie Weiterbildungskonzept für Facharzt Otorhinolaryngologie und Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie Anerkennung als Weiterbildungsstätte Facharzt Oto-rhino-laryngologie Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie

Mehr

3D-Printing in der computerassistierten Chirurgie

3D-Printing in der computerassistierten Chirurgie 3D-Printing in der computerassistierten Chirurgie Prof. Dr.-Ing. Stefan Weber ARTORG - Forschungszentrum ISTB - Institut für chirurgische Technologien und Biomechanic Universität Bern The ARTORG Center

Mehr

Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden. http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/

Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden. http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/ Interdisziplinäre Weiterbildungskurse in der Region Rhein-Main Frankfurt - Mainz - Wiesbaden http://www.unimedizin-mainz.de/mkg/ Ultraschalldiagnostik im Kopf-Hals-Bereich (A- und B-Bild-Verfahren) Grundkurs

Mehr

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications)

Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Scientific publications) 1 H. Enzmann, B. Mayer Nahrungsmittelallergie am äußeren Ohr. Laryngol. Rhinol. Otol. 1984, 63: 295-298 2 B. Mayer, T. Lenarz,

Mehr

Prof. Dr. Dr. M. Klein Fachklinik Hornheide Dorbaumstraße 300 48157 Münster

Prof. Dr. Dr. M. Klein Fachklinik Hornheide Dorbaumstraße 300 48157 Münster 1 Wissenschaftliche Vorträge zum Thema Epithetik 1. Locke, H.G., Menneking, H., Klein, M., Bier, J.: Mehrteilige Epithesen und epithetisch-prothetische Kombinationen zur Rekonstruktion großer Gesichtsdefekte.

Mehr

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter 1 Kriminalistik-Veranstaltungskalender Zeit Ort Thema / Veranstalter 19. 21.01.2015 Dubai 23. Congress of the International Academy of Legal Medicine 04.- 06.03.2015 Lippstadt- Eickelborn 30. Eickelborner

Mehr

10. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch)

10. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch) 10. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch) 8. - 10. Oktober 2015 Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen,

Mehr

7. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch)

7. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch) 7. Würzburger NNH-Workshop mit Präparationsübungen (mikroskopisch-endoskopisch) 11. - 13. Oktober 2012 Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen,

Mehr

PatientInnen-Information

PatientInnen-Information MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Sprechstunde fu r plastisch-ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor:

Mehr

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE Joint Degree Master Program: Implantology and Dental Surgery (M.Sc.) Einzelmodulauflistung der Spezialisierungsmodule Spezialisierungsmodul 1 Implantologische Grundlagen Das

Mehr

VITAE SURGICAL CAREER:

VITAE SURGICAL CAREER: VITAE SURGICAL CAREER: dr. dr. max zinser MD, DDS Board Certified Craniomaxillofacial & Plastic Surgeon Board Certification Implantology Department of Craniomaxillofacial & Plastic Surgery University of

Mehr

Zufriedenheit und Lebensqualität nach Ästhetisch-Plastisch- Chirurgischen Eingriffen 15 Jahre Patientenbefragung

Zufriedenheit und Lebensqualität nach Ästhetisch-Plastisch- Chirurgischen Eingriffen 15 Jahre Patientenbefragung Zufriedenheit und Lebensqualität nach Ästhetisch-Plastisch- Chirurgischen Eingriffen 15 Jahre Patientenbefragung EMCO-Privatklinik Bad Dürrnberg/Salzburg Barbara Iris Gruber Walther Jungwirth Wieso Zufriedenheitsmessung?

Mehr

Entwicklungsland Deutschland

Entwicklungsland Deutschland Presseinformation Polytech Silimed Europe GmbH Medizin/Beauty Entwicklungsland Deutschland Aus Deutschland kommen die verträglichsten Brustimplantate - genutzt werden sie aber vorwiegend im europäischen

Mehr

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. Personalbesetzung per 31.12.2009 Oberarzt: Facharzt: Assistenzärzte: Dr. H. Wallner Dr. I. Plötzeneder

Mehr

TZM-Essentials. Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis

TZM-Essentials. Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis CAMPUS GROSSHADERN CHIRURGISCHE KLINIK UND POLIKLINIK DIREKTOR: PROF. DR. MED. DR. H.C. K-W. JAUCH TZM-Essentials Fortgeschrittenes Rektumkarzinom und Rezidiv M. E. Kreis Ludwig-Maximilians Universität

Mehr

Publication list Zimmermann R, MD

Publication list Zimmermann R, MD Publication list Zimmermann R, MD Orals: 1. Zimmermann R, Thüroff S, Chaussy C (1998) Global vs. Selective treatment of localized prostate cancer with high intensive focused Ultrasound. Congress of the

Mehr

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010

10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 10. 11. Dresdner Symposium Ästhetisch-Plastische Medizin Medizin 06. und 07. Mai 2011 25. und 26. Juni 2010 Tagungszentrum der Sächsischen Landesärztekammer Schützenhöhe 16 01099 Dresden Veranstalter:

Mehr

LEBENSLAUF. San José, Costa Rica 1970-1981

LEBENSLAUF. San José, Costa Rica 1970-1981 LEBENSLAUF Name: Dr. med. Hans Heinrich Niehaus Geburtsdatum: 30.01.1964 Geburtsort: Familienstand: Staatsangehörigkeit: Schulbildung: Philadelphia, USA verheiratet, eine Tochter Amerikaner/Costa-Ricaner

Mehr

Individuell CAD/CAM-vorgefertigte Titanimplantate und mikrochirurgische Gewebetransfers zur Versorgung komplexer kraniofazialer Defekte

Individuell CAD/CAM-vorgefertigte Titanimplantate und mikrochirurgische Gewebetransfers zur Versorgung komplexer kraniofazialer Defekte Individuell CAD/CAM-vorgefertigte Titanimplantate und mikrochirurgische Gewebetransfers zur Versorgung komplexer kraniofazialer Defekte H. Eufinger, S. Weihe, M. Wehmöller, E. Machtens Klinik für Mund-,

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE Chirurgie Praxis DR. Bubb Praxis & Belegabteilung für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Ärztehaus Landshut-Achdorf Praxis DR. Bubb Wir stellen uns vor Liebe Patientinnen, liebe

Mehr

3. Material und Methode

3. Material und Methode 12 3. Material und Methode 3.1. Datenerhebung Im Rahmen einer retrospektiven Studie wurden alle Patienten, die sich im Zeitraum von Juli 1983 bis Dezember 2001 zur Therapie einer Mukozele oder Pyozele

Mehr

24. German-Turkish. Medical Congress. 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey. for gastroenterology and gastrointestinal oncology

24. German-Turkish. Medical Congress. 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey. for gastroenterology and gastrointestinal oncology 24. German-Turkish Medical Congress for gastroenterology and gastrointestinal oncology 11th and 12th June 2012 in Istanbul / Turkey WORKSHOP endoscopic mucosectomy Resection (EMR) - training course 11th

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PRAXIS & BELEGABTEILUNG FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IM ÄRZTEHAUS LANDSHUT-ACHDORF DR. BUBB & DR. HARTL WIR STELLEN UNS VOR LIEBE PATIENTINNEN,

Mehr

Die gegenwärtigen Behandlungswege der Kieferschussverletzungen.

Die gegenwärtigen Behandlungswege der Kieferschussverletzungen. Verlag von J. F. Bergmann in Wiesbaden. Die gegenwärtigen Behandlungswege der Kieferschussverletzungen. Ergebnisse aus dem Düsseldorfer Lazarett flir Kieferverletzte (Kgl. Reservelazarett). Unter ständiger

Mehr

Adipositas Wann kommt der Chirurg?

Adipositas Wann kommt der Chirurg? Adipositas Wann kommt der Chirurg? Thomas P. Hüttl Ärzte und Selbsthilfe im Dialog: Krankhaftes Übergewicht und Adipositas vermeiden München, 24. April 2013 Verständnis für Adipositaschirurgie Chirurgie

Mehr

Bertram Turner Teaching Activities

Bertram Turner Teaching Activities Bertram Turner Teaching Activities Courses (Proseminar) taught at the Institute for Social Anthropology and African Studies, Ludwig-Maximilians-Universitä t, Munich (Interdisciplinary courses included)

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München 05.05.2001 Kinder- und plastische Chirurgie. Die Behandlung des Hämangioms, Lymphangioms sowie der venösen

Mehr

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin)

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin) Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische

Mehr

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13 M.A.S.T.E.R. Conference International Members Meeting NETWORK-Lipolysis & NETWORK-Globalhealth MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses Berlin, September

Mehr

P R O G R A M M. 60. Tagung der Oto-Rhino-Laryngologischen Gesellschaft zu München e. V. 5. und 6. Dezember 2009

P R O G R A M M. 60. Tagung der Oto-Rhino-Laryngologischen Gesellschaft zu München e. V. 5. und 6. Dezember 2009 P R O G R A M M 60. Tagung der Oto-Rhino-Laryngologischen Gesellschaft zu München e. V. 5. und 6. Dezember 2009 Klinikum rechts der Isar Technische Universität München Ismaninger Straße 22 München Grundlagen

Mehr

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti Kurz-Bezeichnung Beginn Ende Ort UE Referent/ in Fortbildungsseminar für bereits tätige Verkehrspsychologische Berater(innen) 17.03.2007 18.03.2007 Münster 16 UE D. Lucas Fortbildungsseminar für bereits

Mehr

Chirurgie des Rektumkarzinoms

Chirurgie des Rektumkarzinoms Chirurgie des Rektumkarzinoms Prof. Dr. med. Robert Rosenberg Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäss- und Thoraxchirurgie Kantonsspital Baselland Liestal Chirurgie des Rektumkarzinoms Ziel: Komplette

Mehr

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Direktor: Univ.- Prof. Dr. med. dent. Dr. med. H.- R. Metelmann Daten und Fakten Ferdinand - Sauerbruch - Straße Bettenhaus

Mehr

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung

Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung DeutscheAnwaltAkademie, Vorträge von Rechtsanwältin Dortmund Dr. Alexandra Jorzig 15.09.2011 06.12.2013-17.09.2011 Fachanwaltslehrgang Mediation in Arzthaftungsfällen Baustein 1: Recht der medizinischen

Mehr

Pneumologisches Repetitorium für Assistenzärzte

Pneumologisches Repetitorium für Assistenzärzte Seminar I Pneumologisches Repetitorium für Assistenzärzte 09.00 13.00 Uhr Prüfungsrelevante Themenpräsentation, Inhalte entsprechend Curriculum Pneumologicum 2005 (Pneumologie 60, Heft 1-4) Assistenzärzte

Mehr

Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive

Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin in der Wiener Hofburg 97 Seminar für Prästationäre Schmerztherapie, Spezielle Therapie mit Antibiotika, (Grazer

Mehr

Chirurgieplanung und OP-Integration Wolfgang Steinle

Chirurgieplanung und OP-Integration Wolfgang Steinle Personalisierte Medizintechnik Chirurgieplanung und OP-Integration Wolfgang Steinle Personalisierte Medizin Meine Gene, mein Tumor, meine Therapy, I) Explodierendes Datenvolumen II) III) Wachsende technische

Mehr

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289. der Bundesregierung

Antwort. Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289. der Bundesregierung Deutscher Bundestag Drucksache 15/2289 15. Wahlperiode 29. 12. 2003 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Gitta Connemann, Gerda Hasselfeldt, Ursula Heinen, weiterer Abgeordneter

Mehr

Schwerpunkte Hals- / Gesichtschirurgie und Phoniatrie

Schwerpunkte Hals- / Gesichtschirurgie und Phoniatrie Weiterbildungskonzept Facharzt für Otorhinolaryngologie inklusive Schwerpunkte Hals- / Gesichtschirurgie und Phoniatrie Weiterbildung in Otorhinolaryngologie für Fachärzte der Allgemeinmedizin und anderer

Mehr

10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984

10 % Silver Nitrate Solution for Topical Treatment in Scalding Chir Plastica 8: 25-36, 1984 Publikationen A) Originalarbeiten Stoss F., Aigner F., Kompatscher P., Reissigl H., Schwamberger K. Kolonpolypen und endoskopische Polypektomie Acta Chir. Austriaca, 1: 13-16, 1984 Bauer M., Balogh D.

Mehr

Informations- und Fortbildungsveranstaltungen 2014

Informations- und Fortbildungsveranstaltungen 2014 UKS Universitätsklinikum des Saarlandes Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin Direktor: rof. Dr. Frank Lammert Informationen für

Mehr

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012 Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Programme in 2012 BFI OÖ Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe 1 al Migrants Beginners Lateral entrants University Access Vocational Educated People

Mehr

PRESENTATIONS (July 2015) Ingo Weller Institute for Human Capital Management (HCM) and Organizations Research Group (ORG) LMU Munich weller@bwl.lmu.

PRESENTATIONS (July 2015) Ingo Weller Institute for Human Capital Management (HCM) and Organizations Research Group (ORG) LMU Munich weller@bwl.lmu. PRESENTATIONS (July 2015) Ingo Weller Institute for Human Capital Management (HCM) and Organizations Research Group (ORG) LMU Munich weller@bwl.lmu.de SCHOLARLY PRESENTATIONS AT CONFERENCES AND RESEARCH

Mehr

Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore

Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore Hans-Stefan Hofmann Thoraxchirurgie Regensburg Universitätsklinikum Regensburg KH Barmherzige Brüder Regensburg - und Metastasenverteilung 2009

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Leserinnen und Leser, Liebe Leserinnen und Leser, in unserer Welt des Überflusses einerseits und der stetig auf Einsparungen drängenden Massen und Billigmedizin andererseits stellen Qualität und optimierte Operations- und Behandlungsmethoden

Mehr

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen PRESSEINFORMATION Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen Berlin, 04.06.2013 Brustvergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung sind die drei häufigsten ästhetischen

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen. LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN Name: Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.de Nationalität: Deutsch Geburtsdatum:

Mehr

Curriculum. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin

Curriculum. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin Curriculum zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin Marienhospital Stuttgart Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen Zentrum für Innere Klinik

Mehr

ARRIMUS (Austrian Radiology-Rheumatology Initiative for Musculoskeletal Ultrasound) Referat Bildgebung der ÖGR

ARRIMUS (Austrian Radiology-Rheumatology Initiative for Musculoskeletal Ultrasound) Referat Bildgebung der ÖGR ARRIMUS (Austrian Radiology-Rheumatology Initiative for Musculoskeletal Ultrasound) Referat Bildgebung der ÖGR Bericht zum Meeting vom 7. Juli 2012 Hotel Werzer, Pörtschach Anwesende Mitglieder der ARRIMUS:

Mehr

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT?

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? Dr. med. Rinaldo Pico Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie T +41 61 335 22 22, rinaldo.pico@hirslanden.ch

Mehr

Ist Ergebnisqualität nur ein ärztlicher Auftrag oder auch Managementaufgabe?

Ist Ergebnisqualität nur ein ärztlicher Auftrag oder auch Managementaufgabe? Potsdam, 16. September 2008 Qualitätsmessung und Qualitätsmanagement mit Routinedaten (QMR) Ist Ergebnisqualität nur ein ärztlicher Auftrag oder auch Managementaufgabe? Michael Heberer Mitglied der Spitalleitung

Mehr

Im eigenen Körper zu Hause

Im eigenen Körper zu Hause den Menschen verbunden Im eigenen Körper zu Hause Plastische und Ästhetische Chirurgie Sich wohl fühlen und gut aufge hoben sein 2 Dieses Motto bewegt uns Tag für Tag, um die notwendigen oder gewünschten

Mehr

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici

Università degli Studi di Parma Facoltà di Medicina e Chirurgia - Biblioteca Centrale e Storica G. Ottaviani - Catalogo Periodici Z Zacchia: archivio di medicina legale, sociale e criminologica Roma, -, 1921- non pubblicato dal 1981 al 1982. ISSN 0044-1570 MED-I.M.L.: 1921-1934; 1937-1943; 1946-1980; 1983- MED-BC: 1930; 1932-1934;

Mehr

Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc.

Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc. Lebenslauf Prof. Dr. med. Thomas Knoll, M. Sc. 1. HOCHSCHULAUSBILDUNG 1991 1998 Medizinstudium an den Universitäten Heidelberg und Mannheim 1995 1997 Doktorand an der V. Medizinischen Klinik (Nephrologie/Endokrinologie)

Mehr

Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung Monatliche Fortbildung im Rahmen des Gefäßzentrums (siehe Fortbildungskalender) Monatliche Fortbildung im Rahmen des Chirurgischen Zentrums (siehe Fortbildungskalender) Wöchentliche

Mehr

Aktuelle Aspekte der PET-CT

Aktuelle Aspekte der PET-CT Aktuelle Aspekte der PET-CT Dr. med. Christoph G. Diederichs FA für diagnostische Radiologie (Ulm 1999) FA für Nuklearmedizin (Ulm 2000) PET / PET-CT seit 1995 (Ulm, Berlin, Bonn) PET ist Szintigraphie

Mehr

Diakonissenkrankenhaus Dresden

Diakonissenkrankenhaus Dresden Diakonissenkrankenhaus Dresden Neue Entwicklungen in der operative Therapie des Mammakarzinoms A. Werner Wissenschaftliches Symposium der SKG-e.V. Machern, 13. November 2010 Operatives Management der Mamma

Mehr

Patienten Information

Patienten Information Patienten Information BARMHERZIGE BRÜDER krankenhaus Salzburg Abteilung für Plastische, Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger, MSc Plastische, Ästhetische und rekonstruktive Die Abteilung

Mehr

IMPLANTOLOGISCHE UND AUGMENTATIVE VERFAHREN

IMPLANTOLOGISCHE UND AUGMENTATIVE VERFAHREN IMPLANTOLOGISCHE UND AUGMENTATIVE VERFAHREN KURS AM HUMANPRÄPARAT BUDAPEST, 21. BIS 23. NOVEMBER 2014 IMPLANTOLOGISCHE UND AUGMENTATIVE VERFAHREN KURS AM HUMANPRÄPARAT ORT Institut für Forensische Medizin

Mehr

Hörgeräte nicht mehr helfen...

Hörgeräte nicht mehr helfen... Cochlea-Implantate Wenn Hörgeräte nicht mehr helfen... Schon heute hören etwa 25 000 bis 30 000 Bundesbürger mit einem Cochlea-Implantat. Erwartet wird, dass diese Zahl in den kommenden Jahren noch erheblich

Mehr

Hands On Hands Vienna

Hands On Hands Vienna OP-WORKSHOP Hands On Hands Vienna Theorie & Praxis // Handchirurgie fotolia.com/sebastian Kaulitzky Rhizarthrose von der Stabilisierung bis zur Endoprothese 19. und 20. November 2015 // Orthopädisches

Mehr

Programm. www.dgsb2010.de. 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (DGSB) 1./2. Oktober 2010 Erfurt

Programm. www.dgsb2010.de. 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (DGSB) 1./2. Oktober 2010 Erfurt Programm 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (DGSB) 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (DGSB) 1./2. Oktober 2010 Erfurt Hands-on-workshop

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Primärtherapie des malignen Melanoms. B. Knopf, Zwickau

Primärtherapie des malignen Melanoms. B. Knopf, Zwickau Primärtherapie des malignen Melanoms B. Knopf, Zwickau Therapie des malignen Melanoms - Chirurgie - Radiatio - chirurgische Exzision + Radiatio - adjuvante medikamentöse Therapie - Chemotherapie - Immuntherapie

Mehr

6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery

6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery Programm 6. Frankfurter Live-OP-Kurs für Plastische Chirurgie 6 th Frankfurt Live-OP-Course for Plastic Surgery Neue Entwicklungen in der ästhetischen Gesichtschirurgie New developments in aesthetic face-surgery

Mehr

Prof. Dr. med. Thomas Knoll

Prof. Dr. med. Thomas Knoll Lebenslauf Prof. Dr. med. Thomas Knoll 1. PERSÖNLICHE DATEN 1. Geburtsdatum 12.06.1971 Geburtsort Eberbach, Neckar-Odenwald-Kreis 2. SCHULAUSBILDUNG 1977 1982 Grundschulen Beerfelden und Bad König, Odenwaldkreis

Mehr

Ureterorenoskopie 2015 Advanced. Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 CME. 15 Punkte

Ureterorenoskopie 2015 Advanced. Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 CME. 15 Punkte Ureterorenoskopie 2015 Advanced Neue Dimensionen, alte Limitationen. Moderne Endourologie - sind Sie dabei? CME 15 Punkte beantragt Endourologisches Symposium 26. 27. November 2015 Einladung Liebe Kolleginnen

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung

Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung Kód Text kódu Pojištěný Nepojištěný 900. Komplex Untersuchung für Patientenregistrierung 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901. Die preventive Untersuchung erste in die Jahre 0,00 Kč 798,00 Kč 30,69 00901.+ Die

Mehr

FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT

FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT Deutsch FORTSCHRITTLICHE KIEFERORTHOPÄDIE MIT ACTEON EQUIPMENT Ein innovatives Konzept Die Nachfrage nach kürzeren kieferorthopädischen Behandlungen bei Erwachsenen steigt stetig an. Traditionelle Kortikotomien

Mehr

Therapie des Bronchialkarzinoms Welcher Patient profitiert von der Operation?

Therapie des Bronchialkarzinoms Welcher Patient profitiert von der Operation? Therapie des Bronchialkarzinoms Welcher Patient profitiert von der Operation? H.-S. Hofmann Thoraxchirurgisches Zentrum Universitätsklinikum Regensburg Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg Problem:

Mehr

The impact of patient age on carotid atherosclerosis results from the Munich carotid biobank

The impact of patient age on carotid atherosclerosis results from the Munich carotid biobank Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie Interdisziplinäres Gefäßzentrum Klinikum rechts der Isar (MRI) der TU München (TUM) Headline bearbeiten The impact of patient age on carotid

Mehr

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung?

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Dr. med. Ingeborg Singer Leiterin Fachbereich Medizinrecht, MDK Bayern DGSMP-Jahresveranstaltung 2012 13.09.2012, Essen Antwort

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html

http://www.khdf.de/cms/kliniken+und+institute+/kliniken/klinik+für+dermatologie+und+allergologie-p- 125.html Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Klinik für Dermatologie und Allergologie Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Wollina Friedrichstraße 41 01067 Dresden Chefarztsekretariat Annett Thiele Telefon 0351 480-1685

Mehr

Klinische chirurgische Forschung in Deutschland. Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler

Klinische chirurgische Forschung in Deutschland. Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler Klinische chirurgische Forschung in Deutschland Biometrie in der Chirurgischen Forschung 13.09.2006 Leipzig C. M. Seiler Hintergrund Chirurgie 5-24 % aller Therapien in der Chirurgie basieren auf Ergebnissen

Mehr

Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff. Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat)

Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff. Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat) 1 Curriculum vitae Name: Geburtsdatum: Adresse: Dr. med. Horst - Heinrich Aschoff 27. 10. 1951 Finkenberg 42, 23558 Lübeck, Tel.: 0451/865079 (privat) Klinik f. Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie,

Mehr

Faltenunterspritzung und Lippenkorrektur. mit Belotero

Faltenunterspritzung und Lippenkorrektur. mit Belotero Faltenunterspritzung und Lippenkorrektur mit Belotero Informationsunterlagen zur Vorbereitung auf Ihren Beratungstermin Länger jung aussehen wer möchte das nicht? Unser Körper verändert sich im Laufe der

Mehr

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Das Gesicht... 20 Die Lidstraffung...22 Für wen eignet sich eine Lidstraffung?...23 Wann kann eine Lidstraffung nicht durchgeführt werden?...24

Mehr

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Plastische Operationen

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Plastische Operationen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Plastische Operationen Partnerklinik der Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten, wir danken Ihnen für Ihr Interesse an der Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und

Mehr

Universitätsspital Zürich Klinik für Otorhinolaryngologie, Gesichts- und Halschirurgie Direktor: Prof. Dr. med. R. Probst

Universitätsspital Zürich Klinik für Otorhinolaryngologie, Gesichts- und Halschirurgie Direktor: Prof. Dr. med. R. Probst Universitätsspital Zürich Klinik für Otorhinolaryngologie, Gesichts- und Halschirurgie Direktor: Prof. Dr. med. R. Probst Arbeit unter Leitung von PD Dr. med. D. Holzmann Langzeitverlauf nach Stirnhöhlenfettobliteration

Mehr

Drittes Zürcher Adipositassymposium

Drittes Zürcher Adipositassymposium Drittes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 22. März 2012, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST UniversitätsSpital Zürich Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum

Mehr

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Jürgen Diet Bavarian State Library, Music Department diet@bsb-muenchen.de IAML-Conference

Mehr

treffen und informieren Der Teva-Kongress-Service für den onkologisch verantwortlichen Arzt ASH 2014 San Francisco Programm Teva Onkoversum

treffen und informieren Der Teva-Kongress-Service für den onkologisch verantwortlichen Arzt ASH 2014 San Francisco Programm Teva Onkoversum treffen und informieren Der Teva-Kongress-Service für den onkologisch verantwortlichen Arzt ASH 2014 San Francisco Programm Teva Onkoversum Der Teva-Kongress-Service für den onkologisch verantwortlichen

Mehr

incu Dienstleistung für das Intraoperative Neuromonitoring

incu Dienstleistung für das Intraoperative Neuromonitoring incu Dienstleistung für das Intraoperative Neuromonitoring Inhaltsverzeichnis 1. incu externer Vor-Ort-Service 3 2. incu Die Bausteine unserer Dienstleistung 4 2.1 Die Gerätschaft 4 2.2 Die Dienstleistung

Mehr

ko m p e t e n z i n d e r n a s e n c h i r u r g i e

ko m p e t e n z i n d e r n a s e n c h i r u r g i e PR AXIS DR. FRIEDRICH ko m p e t e n z i n d e r n a s e n c h i r u r g i e inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Dr. Wolfgang Friedrich 4 Nasenkorrektur 6 Warum entscheide ich mich für die Methode Dr. Friedrich?

Mehr

www.kup.at/menopause

www.kup.at/menopause JOURNAL FÜR MENOPAUSE HOCH D, BENDITTE-KLEPETKO H, BARTSCH R, SIEGL A, GÖSSERINGER N DEUTINGER M Plastisch-ästhetische Chirurgie in der 2. Lebenshälfte Journal für Menopause 2007; 14 (4) (Ausgabe für Österreich)

Mehr

Indikationen. Probleme. Benefits. m.lange@krankenhaus-eisenberg.de mit Lehrstuhl für Orthopädie der Friedrich Schiller Universität Jena.

Indikationen. Probleme. Benefits. m.lange@krankenhaus-eisenberg.de mit Lehrstuhl für Orthopädie der Friedrich Schiller Universität Jena. 28.Workshop Regional-Anästhesie Dietrich Bonhoeffer Klinikum Neubrandenburg 08.-11-05.2010 Kontinuierliche Periphere Nervenanästhesie Notwendig oder Spielerei? Indikationen Schmerz, Sympathikolyse Probleme

Mehr

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC)

1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) 1. Europäische Konsensuskonferenz Implantologie (European Consensus Conference, EuCC) Kriterien definiert zur Sofortversorgung und Sofortbelastung von oralen Implantaten Der auf Initiative des von namhaften

Mehr

optimalen Outcome in der Wirbelsäulenchirurgie

optimalen Outcome in der Wirbelsäulenchirurgie vertaplan Digitales, ganzheitliches Therapiesystem für den optimalen Outcome in der Wirbelsäulenchirurgie Software + Spezialimplantat = vertaplan vertaplan In 4 Prozess-Schritten zum optimalen Outcome

Mehr