Rückverfolgung und Lebensmittelsicherheit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rückverfolgung und Lebensmittelsicherheit"

Transkript

1 Rückverfolgug ud Lebesmittelsicherheit Sicher hi ud zurück mit dem CSB-System Sicher hi ud zurück mit dem CSB-System Programmiert für Ihre Erfolg D

2 Rückverfolgug ud Lebesmittelsicherheit Kompetez des CSB-Systems: Vo der Rückverfolgug über Die Vorteile für Ihr Uterehme auf eie Blick: Trasparez der betriebliche Wareströme sowie der itere Logistik Eihaltug der Sorgfaltspflichte Rechtssicherheit ud Risikoeigrezug Kompetetes Hadlig vo Krisesituatioe Erfüllug vo Bracheorme Schadeseigrezug Trasparete Darstellug des vollstädige Upstream ud Dowstream der Rückverfolgug Sicherug Ihrer Vertrauespositio im Markt Mit trasparete Produkte auf Erfolgskurs Das Ziel der Rückverfolgug ist die Bereitstellug sicherer Produkte für de Verbraucher sowie der achhaltige Schutz der Uterehme durch die Umsetzug geeigeter Maßahme i der Herstellug aller Erzeugisse. Idustrie ud Hadel obliegt die Pflicht zur Rückverfolgug ud stellt Sie somit vor die Keraufgabe, de Warestrom Ihrer Produkte zu erschließe. Zu jeder Zeit müsse Sie i der Lage sei, festzustelle ud lückelos achzuweise, wa, wo ud durch we Ihre Ware etgegegeomme, verarbeitet, gelagert, trasportiert, verbraucht oder etsorgt wurde. Diese Aufgabe erledigt die itegrierte Rückverfolgug vo CSB-System vo der Rohstoffbeschaffug über alle Verarbeitugsstufe ud das Qualitätsmaagemet bis zur vollstädige Kezeichug aller Produkte. Dies gilt atürlich auch für die gesamte Lieferlogistik zu Ihre Kude ud Parter zum Nachweis des Verbleibes Ihrer Produkte. Das CSB-System bietet Ihe die trasparete Darstellug des vollstädige Upstream ud Dowstream der Rückverfolgug uter Berücksichtigug aller atioale sowie iteratioale Norme ud Richtliie. Die Itegratio des gesamte Qualitätsmaagemets i die Rückverfolgugsprozesse realisiert dabei eie direkte Dokumetatio ud Strukturierug vo Prüfaweisuge zur Gewährleistug der Lebesmittelsicherheit ach HACCP (Hazard Aalysis ad Critical Cotrol Poits). klassische Wareeigagskotrolle Stadard 1980 DLG Food Award für itegriertes Qualitätsmaagemet Wareeigagskotrolle Kude-Audit Brachestadard 1 Kude-Audit Brachestadard 2 Kude-Audit Brachestadard 3... Kude-Audit Brachestadard 1. Geeratio 1992 erstes Semiar Rückverfolgbarkeit vo CBS-System Itegratio der Abläufe Geeratio 1993 Zertifizierug CSB-Kude RASTING Zertifizierug CSB-Kude Meister Feies Fleisch GMP HACCP 3. Geeratio 1993 itegriertes CSB-Modul Qualitätsmaagemet ud Rückverfolgug Global GAP QS ECR Empfehlug 4. Geeratio 2000 Etwicklugsschritte I S C

3 Qualitätsmaagemet zur Nachhaltigkeit Differezierug der Stadards Prozessitegratio Reduziere Sie Ihre mauelle Aufwad Die Rückverfolgug ist seit Jahre ei itegraler Bestadteil der brachespezifische ERP-Lösug CSB busiessware. Die Itegratio über die gesamte Supply Chai hiweg garatiert Ihe dabei: Guidelie CIAA Codex Alimetaris BRC 5. Geeratio GFSI SQF 2000 IFS 6. Geeratio IFS Logistics 7. Geeratio Global Red Meat Stadard (GRMS) Halal 8. Geeratio Geeratio Global Reportig Iitiative UN Global Compact Zeit Die Olie-Erfassug aller Date im Betriebsablauf ohe Zusatzaufwad Die Olie-Verarbeitug der Date ohe Isellösuge De lückelose Nachweis ierhalb der brachespezifische ERP-Software Die kotiuierliche Optimierug Ihrer Uterehmesprozesse Die Reduzierug des Aufwades für Dokumetatio ud Kezeichug auf ei Miimum Eiführug Chargeformatiosystem (CIS) im SB-System IFS- Zertifizierug für de CSB-Kude Eidma IFS-Logistik EU-Richtliie zur Rückverfolgbarkeit vo Materialie ud Artikel bei Lebesmittelkotakt Umsetzug aller Aforderuge mit dem CSB-System Nachhaltigkeit u. a. mit: Carbo Footprit Water Footprit Eergy Footprit Toureoptimierug Verpackug der IT-/ERP-Lösug Zertifizierug ud Rückverfolgug im Food-Sektor

4 Eihaltug vo Gesetze, Richtliie ud Norme Die Vorteile für Ihr Uterehme auf eie Blick: Gewährleistug der Eihaltug aller Gesetze, Richtliie ud Norme Iteratioal koforme Etikettierug ud Kezeichug Ihrer Produkte Lagfristig ud achhaltig sichere Lebesmittel für die Verbraucher Alle Rahmebediguge erfüllt Das CSB-System gewährleistet die Eihaltug aller Gesetze, Richtliie ud Norme, wobei atioale Besoderheite ebeso berücksichtigt werde wie die iteratioal koforme Etikettierug ud Kezeichug Ihrer Produkte. Das eideutige Ziel, sichere Lebesmittel für die Verbraucher zu garatiere, wird mit dem CSB-System umfassed realisiert: Erfüllug der EU-Vorgabe zur gewissehafte Prozessdokumetatio im Rahme betrieblicher Eigekotrolle Erfüllug der Aforderuge ach dem HACCP-Kozept Erfüllug der Vorgabe des EU-Hygieepakets Erfüllug der Vorschrifte für de Verpackugsbereich sowie Temperaturkotrolle Kezeichug ud Rückverfolgug getechisch modifizierter Produkte Erfüllug der Richtliie zu Agabe der i Lebesmittel ethaltee Zutate (Kezeichug vo Allergee) Erfüllug der Vorgabe über ähwert- ud gesudheitsbezogee Agabe vo Lebesmittel Erfüllug atioaler Gesetze, wie der des Lebesmittelud Futtergesetzbuches Erfüllug der Vorgabe des CFR (Code of Federal Regulatios), wie Good Maufacturig Practice, COOL (Coutry of Origi Labelig), Record Retetio Requiremet sowie Speed of Record Iformatio for Request

5 Sicherheit ud Trasparez durch ei itegriertes Gesamtsystem Jede Rückverfolgug ist auf orgaisatorischer Ebee idividuell Mit der Implemetierug der Rückverfolgug erfolgt zuächst eie Aalyse der eizubeziehede Bereiche Ihres Uterehmes. Aus dieser Ist-Aalyse sowie dem festgelegte Detaillierugsgrad des Losummerkozeptes ergibt sich die Azahl vo Checkpukte (CCPs) etlag des Materialud Iformatiosflusses ud die Struktur der zu verarbeitede Date. Somit realisiert CSB-System ei idividuell für Ihr Uterehme etwickeltes Kozept zur Umsetzug der Rückverfolgug. Ierbetriebliche Umsetzug Zur kosequete Umsetzug der Aufgabe der Rückverfolgug sid die logistische Eiheite wie Cotaier, Palette, Kiste ud Artikel eideutig zu kezeiche ud mit Charge-/Losummer zu verküpfe. Um dem Ziel der geaue Kezeichug zu diee, werde im CSB-System Waage ud adere Messgeräte mit Etikettier- ud Steuerugssysteme verbude. Über Lesegeräte (RFID oder Barcode) werde alle Iformatioe durch de gesamte Prozess gelekt, ergäzt ud kotrolliert. Der gesamte Iformatiosfluss wird i die IT-Ifrastruktur itegriert ud somit durch das ERP-System geführt. Die iformatorische Buchug der idetifizierte Eiheite wird i de betriebsitere Bereiche des Wareeigags, des Lagers, der Produktio ud des Absatzes ausgeführt. Wareeigag Verarbeitug ud exakte Zuordug vo Tages-, Partie-, Lieferate- oder Artikellose i eiem Arbeitsschritt mit der Wareeigagserfassug Erfassug der extere Losummer per Lesegerät (Barcode/RFID) oder mauell Geerierug der itere Losummer automatisch, mauell oder per Überahme der extere Losummer Geerierug vo Lieferatecharge mit Zuordug zu agelieferte Produkte Barcodierug der Los-/Chargeummer Druck aller erforderliche Iformatioe auf Etikette Eilese, Vergleiche ud automatische Weiterverarbeitug der Iformatioe zur weitere Idetifikatio a de I-Pukte etlag des Wareflusses

6 Die Vorteile für Ihr Uterehme auf eie Blick: Sicherheit ud Trasparez durch ei itegriertes Gesamtsystem Direkter Zugriff auf alle erforderliche Date ud Produkte im Ereigisfall Abgrezbare Sperruge vo Warelieferuge Gezielte ud schelle Rückholug vom Kude Eideutige Kommuikatio ach ie ud auße Lückelose Aufklärug bei Herkufts- ud Haftugsfrage Lager Verbuchug der Lieferatecharge mit zugehörige Losummer Lückelose Rückverfolgug bei Zwischelageruge im Roh-/Hilfsstofflager durch Referezierug auf Los-/Chargeummer des Wareeigags Direkter Bezug zu Herkufts- ud Qualitätsdate Mitführug aller Idetifikatiosdate zur Rückverfolgug bei itere Lagerbeweguge durch Barcodekezeichug ud Scaverfahre (RFID/Barcode) Automatisierte Steuerug aller Ei- ud Auslagerugsabläufe eischließlich der mitgeführte Date zur Rückverfolgug Qualifizierte Produktsteuerug vo Läger mit der Zielgröße MHD Itegratio der Prozessperipherie über durchgägiges CIM-Kozept Produktio Bereitstellug der Artikelidetifikatiosdate zur Rückverfolgug i der Chargierug Dokumetatio Los-/Chargeummer bei Kompoeteabruf zur Chargeproduktio Trasparete Rückverfolgug des Wareflusses ahad Stückliste/Rezepture Zuweisug eier eue Losummer zu hergestellte Produkte sowie Verküpfug ud Barcodierug der verarbeitete Kompoete Erfassug am Checkpukt Produktiosausgag über Barcodescaig oder RFID-Leseeiheite Verbuchug der produzierte Artikel mit alle Idetifikatiosdate zur Rückverfolgug im Fertigwarelager Chargeiformatiossystem (CIS) Verfügbarkeit aller erforderliche Idetifikatiosdate zur Rückverfolgug Realisierug eier lückelose Herkuftsaalyse Ihrer Produkte durch Übersicht aller Losummer der eizele i de Rezepture verarbeitete Kompoete Idetifikatio der Zulieferer aller verarbeitete Roh- ud Hilfsstoffe über die Losummer Ihrer fertige Produkte Absatz Automatisierte Zuordug der zu lieferde Artikel a die Kude mit Abfrage der zugehörige Losummer im Wareausgag Verarbeitug der Losummer durch Scaig der barcodierte Lieferartikel oder mauelle Eigabe Gesicherter Kudebezug der Artikel im Wareausgag durch lückeloses Idetifikatiosverfahre Kezeichug ud Etikettierug Automatisierte Übergabe der Losummer a die Kezeichugssysteme sowie Druck auf Etikette Zuordug zu de Kude durch Auslieferug mit Scaig der Barcodes/RFID-Tags ikl. aller Idetifikatiosdate Ihrer Produkte (Los-/Chargeummer)

7 Gesicherte Rückverfolgug als Chace Steiger Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit Durch die Steuerug ud Kotrolle aller Wareströme mit dem CSB-System realisiert Ihr Uterehme die Zertifizierug ach Iteratioal Food Stadard higher level. Die itegrierte Rückverfolgug erfüllt dabei alle gesetz liche ud idividuelle Aforderuge Ihres Utereh- mes, gleichzeitig wird das Qualitätsmaagemet itesiviert ud Ihre Wirtschaftlichkeit sigifikat verbessert: Rückverfolgug ist icht ur eie Pflicht sie ist darüber hiaus eie Chace, die eigee Wettbewerbs f ähigkeit dauerhaft zu erhöhe.

8 D /2012 CSB-System AG CSB-System AG A Fürtherode Geilekirche, Deutschlad Tel.: Fax: CSB-System ist weltweit i über 40 Läder vertrete.

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

Zuwachs in der Strichcodefamilie. flavio marinoni - Fotolia.com. GS1 DataBar. LVDESIGN - Fotolia.com

Zuwachs in der Strichcodefamilie. flavio marinoni - Fotolia.com. GS1 DataBar. LVDESIGN - Fotolia.com flavio marioi - Fotolia.com Zuwachs i der Strichcodefamilie GS1 DataBar LVDESIGN - Fotolia.com 26. Jui 1974 Der erste Sca GS1 DataBar der kleie Schlaue eröffet große Chace Der Barcode (UPC-A/E; Uiversal

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL Betriebswirtschaftliche Software für Lebesmittel- & Geträkehersteller. Sie kee Ihre Brache. Wir auch.

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION Betriebswirtschaftliche Software für Produktiosuterehme. Erfolg besteht dari, dass ma geau die Fähigkeite hat, die im Momet gefragt sid.

Mehr

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety Iovative Komplettlösuge vom Spezialiste! egieerig i its etirety Ihre Effiziez user Atrieb Bracheuabhägige Etwicklugsdiestleistuge ud Produktlösuge etlag Ihrer Wertschöpfugskette, Projekte ud Produkte aus

Mehr

Projekt-Beispiel zum Produkt: Unternehmens- und Strategieentwicklung

Projekt-Beispiel zum Produkt: Unternehmens- und Strategieentwicklung Projekt-Beispiel zum Produkt: Uterehmes- ud Strategieetwicklug Ausgagslage ud Aufgabestellug PLASTON Air Treatmet Systems ist Teil der PLASTON Gruppe ud weltweit führeder Abieter vo hochwertige Luftbehadlugssysteme

Mehr

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Max Lautenschläger

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Max Lautenschläger Foto: DB AG/Max Lauteschläger 6 Deie Bah 1/2014 Leit- ud Sicherugstechik Sigaltechik 4.0 Idustrialisierug der Sigaltechik Dr. Michael Leiig, Leiter Techologiemaagemet Leit- ud Sicherugstechik ud Dr. Berd

Mehr

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten

evohome Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten evohome Eergie spare weiter gedacht Millioe Familie verfolge ei Ziel: Eergie zu spare ohe auf Komfort zu verzichte evohome Nie war es schöer Eergie zu spare Es gibt viele iteressate Möglichkeite, eergie-

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Practice Produktion & SCM

Practice Produktion & SCM Practice Produktio & SCM Lieferateworkshops als Ausgagspukt der Gestaltug uterehmesübergreifeder Teileversorgugssysteme Etwurf eies strukturierte Asatzes zur Aalyse kritischer Erfolgsfaktore der uterehmesübergreifede

Mehr

Chancen und Karriere

Chancen und Karriere Chace ud Karriere ARRK P+Z Egieerig. Das Uterehme. Dyamik für Ihre Etwicklug Fast 50 Jahre Uterehmesgeschichte. Als führeder Abieter vo Etwicklugsdiestleistuge uterstütze wir seit fast 50 Jahre usere Kude

Mehr

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg BEST-Projekt GARDENA Maufacturig GmbH Ergebisbericht Metallverarbeitug LUBW Ergebisbericht Metallverarbeitug 1 IMPRESSUM HERAUSGEBER LUBW

Mehr

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit Projektübergreifede Geschäftssteuerug mit Der globale Wettbewerb zwigt Uterehme, die strategische Vorgabe immer scheller ud präziser i operative Maßahme umzusetze, um die kurzfristige Ergebiserwartug ud

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Betriebswirtschaftliche Software für Bergbahe. Sie kee Ihre Brache. Wir auch. User Ziel ist es Prozesse ud Iformatioe i Berg bahe durch

Mehr

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft?

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft? Nachwachsede Rohstoffe Werkstoffe der Zukuft? Clemes Neuma, BMELV VLI-Herbsttagug am 22.10.2009 im Jagdschloss Kraichstei Folie 1 2 Stoffliche Nutzug achwachseder Rohstoffe Etwa 17 Mio. t fossile ud 2,7

Mehr

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit

Elektrostatische Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit Elektrostatische Lösuge für mehr Wirtschaftlichkeit idustrie für igeieure, profis ud techiker i etwicklug, produktio ud motage. www.kerste.de Elektrostatische Lösuge kerste ist seit über 40 Jahre der führede

Mehr

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations Der Durchbruch i der Zusammearbeit Health Relatios Warum isoft Health Relatios? Der demografische Wadel hat Folge für die Behadlugsbediguge: Es müsse immer mehr Patiete versorgt werde bei gleichzeitig

Mehr

Bewertungen. BBWP ist auf die Thematik der Bewertungen spezialisiert. Reorganisation Konsolidierung Intern. Expansion Exit / Nachfolge

Bewertungen. BBWP ist auf die Thematik der Bewertungen spezialisiert. Reorganisation Konsolidierung Intern. Expansion Exit / Nachfolge BEWERTUNGEN SPEZIALISIERUNG 2 Bewertuge Bewertugsrelevate Fragestelluge ergebe sich i alle Phase eies Uterehmes ud köe gesellschafts-, bilaz- oder steuerrechtlich veralasst sei. Sie trete allerdigs isbesodere

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie

Digital Dentistry die neue Dimension in der Implantologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Digital Detistry die eue Dimesio i der Implatologie Guided Surgery Digital Detistry CAD/CAM Digitale Lösuge Jede Implatatio sollte problemlos erfolge

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Maager die Software für das Facility Maagemet. PROFESSIONAL ECO!Maager Wisse, was läuft: ECO!Maager. Für komplexe Aufgabe ud Tätigkeite i Diestleistugsbereiche ist zeitgemäße

Mehr

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte

Flexibilität beim Lagern und Kommissionieren: Schienengeführte Regalbediengeräte Flexibilität beim Lager ud Kommissioiere: Schieegeführte Regalbediegeräte Ei Kozept zwei Baureihe: DAMBACH Regalbediegeräte Seit mehr als 35 Jahre baut die DAMBACH Lagersysteme Regalbediegeräte ud gehört

Mehr

Projektmanagement. Changing the way people work together

Projektmanagement. Changing the way people work together Der Projektleiter ist ählich eiem Uterehmer veratwortlich für Mesche, Techik ud Prozesse. Ihre Aforderuge plus usere Kompeteze sid Ihre Erfolgsfaktore Die Führug eies Projekts etspricht im Wesetliche der

Mehr

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at Höhere Duale Höhere Duale Höhere Duale Gemeisam i die Zukuft Die Bildug ist ei wesetlicher Atrieb ud Grudstei für das Wachstum eier Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiterie ud Mitarbeiter sid etscheided

Mehr

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung 1 Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Iebearbeitug Seit Jahrzehte sid die Uterehme KOMET, Dihart ud JEL mit ihre Präzisioswerkzeuge für Bohre, Reibe ud Gewide führed ud richtugsweised. Durch die Zusammeführug

Mehr

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage!

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage! Wir verbesser jede Photovoltaik-Alage! Kompetez durch Erfahrug Solarpark Katharierieth II 2.0 MWp Sichere Erträge seit 2011 eergizig a clea future Solarpark Westmill 5.0 MWp Solarpark Huge 2.9 MWp Solarpark

Mehr

Mit Ideen begeistern. Mit Freude schenken.

Mit Ideen begeistern. Mit Freude schenken. Mehr Erfolg. I jeder Beziehug. Mit Idee begeister. Mit Freude scheke. Erfolgreiches Marketig mit Prämie, Werbemittel ud Uterehmesausstattuge. Wo Prämie ei System habe, hat Erfolg Methode. Die Wertschätzug

Mehr

6. ANNEX 6.1. WESENTLICHE GRI-ASPEKTE IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE

6. ANNEX 6.1. WESENTLICHE GRI-ASPEKTE IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE 6. 6.1. WESENTLICHE ASPEKTE IN DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE I Überleitug wird verdeutlicht, welche Nachhaltigkeitsaspekte Global Reportig Iitiative bei PALFINGER als wesetlich gesetzt wurde i welcher Phase

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Strategische Kommunikationsberatung und systematische Öffentlichkeitsarbeit 03. Die neue Öffentlichkeit 04

Inhaltsverzeichnis. Strategische Kommunikationsberatung und systematische Öffentlichkeitsarbeit 03. Die neue Öffentlichkeit 04 E N G E L Z I M M E R M A N N A G U N T E R N E H M E N S B E R AT U N G F Ü R K O M M U N I K AT I O N Seite 02 Ihaltsverzeichis Ihaltsverzeichis Strategische Kommuikatiosberatug ud systematische Öffetlichkeitsarbeit

Mehr

KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN

KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN KUNDENPROFIL FÜR GELDANLAGEN Geldalage ist icht ur eie Frage des Vertraues, soder auch das Ergebis eier eigehede Aalyse der Fiazsituatio! Um Ihre optimale Beratug zu gewährleiste, dokumetiere wir gemeisam

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

SANIERUNG PARLAMENT. SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis?

SANIERUNG PARLAMENT. SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis? SANIERUNG PARLAMENT SANIERUNG PARLAMENT Quo vadis? Warum es 2014 eie Etscheidug braucht De im Parlamet vertretee Klubs wurde eie Etscheidugsgrudlage vorgelegt, auf dere Basis im erste Quartal 2014 die

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg. BEST-Projekt Hahl Filaments GmbH. Ergebnisbericht Kunststoffverarbeitung 1 Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg Abzugsstäder Dampfbad Reckstäder Pos. 1.4 Pos. 1.5 Pos. 1.8 BEST-Projekt Hahl Filamets GmbH Ergebisbericht Kuststoffverarbeitug LUBW Ergebisbericht

Mehr

Engineering von Entwicklungsprojekten mit unsicheren Aktivitätszusammenhängen in der verfahrenstechnischen Industrie

Engineering von Entwicklungsprojekten mit unsicheren Aktivitätszusammenhängen in der verfahrenstechnischen Industrie Egieerig vo Etwicklugsprojekte mit usichere Aktivitätszusammehäge i der verfahrestechische Idustrie Christopher M. Schlick Berhard Kausch Sve Tackeberg 5. Symposium Iformatiostechologie für Etwicklug ud

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

HS Personalmanagement

HS Personalmanagement HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll. 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe

Die 10 wichtigsten Gründe Die 10 wichtigste Grüde AutoCAD Architecture Das bessere AutoCAD für Architekte ud Plaer Mit AutoCAD vertraute Nutzer köe AutoCAD Architecture sofort beutze, um Dokumetatioe, Zeich uge ud Bauteilliste

Mehr

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation

Fachartikel CVM-NET4+ Erfüllt die Energieeffizienz- Richtlinie. Neuer Multikanal-Leistungs- und Verbrauchsanalyser Aktuelle Situation 1 Joatha Azañó Fachartikel Abteilug Eergiemaagemet ud etzqualität CVM-ET4+ Erfüllt die Eergieeffiziez- Richtliie euer Multikaal-Leistugs- ud Verbrauchsaalyser Aktuelle Situatio Die gegewärtige Richtliie

Mehr

Security-Lösungen SALES GUIDE. für Vernetzung Data Center Anwendungen & Content. Ihr Team für den JUNIPER NETWORKS Vertrieb

Security-Lösungen SALES GUIDE. für Vernetzung Data Center Anwendungen & Content. Ihr Team für den JUNIPER NETWORKS Vertrieb Security-Lösuge für Veretzug Data Ceter Aweduge & Cotet Ihr Team für de JUNIPER NETWORKS Vertrieb Tel.: +49(0) 52 51 14 56-555 juiper@westcosecurity.de www.westcosecurity.de SALES GUIDE Juiper Networks:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

Industrietore. INOVA Industrie Schiebetore Sicherheit durch Innovation

Industrietore. INOVA Industrie Schiebetore Sicherheit durch Innovation Idustrietore INOVA Idustrie Schiebetore Sicherheit durch Iovatio INOVA-Qualität Immer eie Schritt voraus! Ihre Ivestitioe, Ihre Werte ud Ihre Sicherheit dauerhaft ud zuverlässig zu schütze: Das ist die

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

Gebraucht, aber sicher!

Gebraucht, aber sicher! Gebraucht, aber sicher! Die Gebrauchtwage-Services: Fiazprodukte Lagzeit-Garatie Versicheruge Fiazprodukte Gaz ach meiem Geschmack. Die FLEXIBLEN Fiazprodukte der PEUGEOT Bak. Hier dreht sich alles ur

Mehr

Service-Paket Druckluft: kleine und mittlere Anlagen

Service-Paket Druckluft: kleine und mittlere Anlagen Service-Paket Druckluft: kleie ud mittlere Alage Arbeitsistrumet für de Druckluft-Abieter Bei der Erzeugug vo Druckluft biete sich beachtliche Chace zur Sekug der Eergiekoste. Die Kotrolle ud Wartug des

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes Pers 0 Schützeallee - 09 Haover Softwaregestütztes Projekt- ud Skillmaagemet Ergebisse eies Forschugsprojektes Autor: Prof. Dr.-Ig. Hartmut F. Bier. Eileitug Die Globalisierug fordert vo alle Uterehme,

Mehr

Demand and Supply Chain Management. Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001

Demand and Supply Chain Management. Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001 Demad ad Supply Chai Maagemet Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001 Michael Jug ROI Maagemet Cosultig AG Müche Die vier Stufe der Logistik 1. Ihalt der Logistik ist die physische Abwicklug der raumzeitliche

Mehr

HS Personalmanagement

HS Personalmanagement HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll. 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie

Mehr

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team advertorial Rudolf Hauber Susae Mühlbauer (Rudolf.Hauber@HOOD-Group.com) betreut bei der HOOD Group als Seior Cosultat das Thema Aforderugsmodellierug ud ist dort für de Bereich Aerospace ud Defese zustädig.

Mehr

IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015

IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015 IZLBW Newsletter INFORMATIKZENTRUM LANDESVERWALTUNG BADEN-WÜRTTEMBERG AUSGABE MÄRZ 2015 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, i der aktuelle Ausgabe useres IZLBW- Newsletters halte wir für Sie wieder spaede Neuigkeite

Mehr

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick.

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick. HS Auftragsmaager Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Sicherheit i alle Auftragslage so habe Sie stets de Durchblick. 2 HS Auftragsmaager HS Auftragsmaager: eimal erfasse, immer

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System.

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System. INNOVATE THE FUTURE» Komplexe Aufgabe verlage aspruchsvolle Lösuge Wäge, Dosiere ud Förder mit System. » VarioBatch Produktiosud Materialmaagemet Gip ei iovatives Uterehme erfahre Was muss ei Produktiosleitsystem

Mehr

Sicherheitspreis Baden-Württemberg

Sicherheitspreis Baden-Württemberg Sicherheitspreis Bade-Württemberg www.sicherheitsforum-bw.de Bewerbugsuterlage Bitte reiche Sie Ihre vollstädige Bewerbugsuterlage zum Sicherheitspreis bis zum 17.01.2015 (Poststempel) ei: Sicherheitsforum

Mehr

//// RANSPORT MANAGEMENT MIT SAP ERP. inconso Ihr Partner für Beratung und Software

//// RANSPORT MANAGEMENT MIT SAP ERP. inconso Ihr Partner für Beratung und Software //// T RANSPORT MANAGEMENT MIT SAP ERP icoso Ihr Parter für Beratug ud Software //// icoso AG kompetez i sache logistik Mit über 360 Mitarbeiter a siebe Stadorte ist die icoso AG der führede Abieter maßgescheiderter

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

APPENDX 3 MPS Umfragebögen

APPENDX 3 MPS Umfragebögen APPENDX 3 MPS Umfrageböge Iformatio zur Mitarbeiterbefragug Liebe Mitarbeiteri, lieber Mitarbeiter, die Etwicklug eies eiheitliche Produktiossystems für Mercedes-Bez ist abgeschlosse ud seit Jauar 2000

Mehr

ContactPro Desktop für Multimedia Contact Center

ContactPro Desktop für Multimedia Contact Center CotactPro Desktop für Multimedia Cotact Ceter CotactPro (CP) ist die optimale Lösug für Agetearbeitsplätze im Avaya Multimedia Call Ceter Umfeld. CotactPro uterstützt de Agete, Kude i der heutige Welt

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

Gute Gastgeber für Allergiker. Leitfaden für den Umgang mit Allergenen in Gastronomie und Hotellerie

Gute Gastgeber für Allergiker. Leitfaden für den Umgang mit Allergenen in Gastronomie und Hotellerie Gute Gastgeber für Allergiker Leitfade für de Umgag mit Allergee i Gastroomie ud Hotellerie VORWORT Geuss trotz Allergie Am Abed i ei schöes Restaurat eikehre, sich ei gutes Gericht aus der Speisekarte

Mehr

Perfekter Schutz für Ihren Antrieb

Perfekter Schutz für Ihren Antrieb Perfekter Schutz für Ihre Atrieb Itelliget Drivesystems, Worldwide Services DE Oberflächeschutz für Ihre Atrieb NORD DRIVESYSTEMS Itelliget Drivesystems, Worldwide Services I jeder Hisicht optimal Wo auch

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

CampusSourceEngine HISLSF

CampusSourceEngine HISLSF Kopplug Hochschuliformatiossysteme ud elearig CampusSourceEgie Dipl.-Iform. Christof Veltma Uiversität Dortmud leartec, Karlsruhe, 14.02.2006 - Hochschuliformatiossysteme allgemei: Iformatiossysteme ud

Mehr

System Das Bechmarkig- & Trasferprojekt "Produktivität mit System" Ausbilduge orietierte Traiigsmodule Rolle im Projekt Methode- Experte Produktio Umsetzer Produktio Führugskraft Umsetzer Istadhaltug Koordiator

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

Selektive. Sicherheit. Immobilien Service GmbH. Vermittlung von Privat- und Gewerbeimmobilien. Qualifizierte Wertermittlung nach Gutachtermethode

Selektive. Sicherheit. Immobilien Service GmbH. Vermittlung von Privat- und Gewerbeimmobilien. Qualifizierte Wertermittlung nach Gutachtermethode Selektive Immobilie Service GmbH Vermittlug vo Privat- ud Gewerbeimmobilie Qualifizierte Wertermittlug ach Gutachtermethode Besodere Vermarktugsstrategie Uabhägige Baudarlehevermittlug Verwaltug vo Immobiliebesitz

Mehr

Serie Stereomikroskope Für Industrie und Wissenschaft

Serie Stereomikroskope Für Industrie und Wissenschaft SX2 Serie Stereomikroskope Für Idustrie ud Wisseschaft Erstklassige optische Performace für verzeichugsfreie mikroskopische Bilder Bilder i klare Farbe, scharfem Kotrast ud eier hervorragede Bildfeldebug

Mehr

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Christian Bedeschinski

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Christian Bedeschinski Foto: DB AG/Christia Bedeschiski 6 Deie Bah 11/2013 Uterehmesprogramm Next Statio Strategische Weiteretwicklug der DB Statio&Service AG Dr. Adreas Hamprecht, DB Statio&Service AG, Leiter Geschäftsetwicklug,

Mehr

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen.

In der Industrie zählt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Mit MM1018 werden Toleranzen vor Ort und in einem Arbeitsschritt ausgeglichen. I der Idustrie zählt Zuverlässigkeit ud Schelligkeit. Mit MM1018 werde Toleraze vor Ort ud i eiem Arbeitsschritt ausgegliche." Verbudbrücke Megyeri, Budapest Brücke zähle zu de fasziieredste Bauwerke

Mehr

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Michael Neuhaus

Bahn aktuell. Foto: DB AG/Michael Neuhaus Bah aktuell Foto: DB AG/Michael Neuhaus 6 Deie Bah 7/2013 Bah aktuell Arbeitsschutzmaagemet Arbeitssicherheit ei herausforderder Balaceakt Simoe Neuma, Executive MBA, DB AG, Leiteri Arbeits-/Bradschutz,

Mehr

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig! We Sie wisse, dass Dukelverarbeitug ichts mit Schwarzarbeit zu tu hat, da sid Sie bei us richtig! INVOICE-Auditor Iovative Softwarelösuge für Uterehme ud die Versicherugsidustrie Die itelligete Software

Mehr

DCP Manufaktur - Digital Cinema Mastering

DCP Manufaktur - Digital Cinema Mastering DCP Maufaktur Sebastia Böhm ud Alexis Michaltsis GbR PREISLISTE (Stad: 05.02.2014) Alle Preise sid Nettopreise i EURO, zzgl. 19% MwSt. Mit Erscheie eier eue Preisliste verliere die hier agegebee Preise

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

2 Organisationseinheiten und -strukturen

2 Organisationseinheiten und -strukturen 2 Orgaisatioseiheite ud -strukture 2. Eiführug Verkaufsorgaisatio (SD) Vertriebsweg (SD) Sparte (LO) Verkaufsbüro (SD) Verkäufergruppe (SD) Madat Buchugskreis (FI) Kreditkotrollbereich (FI) Werk (LO) Versadstelle

Mehr

Nur weil wir etwas ändern, bleiben wir gleich

Nur weil wir etwas ändern, bleiben wir gleich Nur weil wir etwas äder, bleibe wir gleich Es gibt Dige i eiem Uterehme, die müsse bleibe: der Aspruch a Qualität, das Ziel der außerordetliche Kudezufriedeheit, gegeseitiges Vertraue. Ud es gibt Dige,

Mehr

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence cubus EV als Erweiterug für Oracle Busiess Itelligece... oder wie Oracle-BI-Aweder mit Essbase-Date vo cubus outperform EV Aalytics (cubus EV) profitiere INHALT 01 cubus EV als Erweiterug für die Oracle

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

Berufliche Bildung für Europa

Berufliche Bildung für Europa Budesvereiigug der Deutsche Arbeitgeberverbäde Deutscher Idustrie- ud Hadelskammertag Hauptverbad des Deutsche Eizelhadels Zetralverbad des Deutsche Hadwerks Budesverbad der Deutsche Idustrie Budesverbad

Mehr

APO-IT-Weiterbildung in der IT-Branche und Wissensmanagement. Hans Christian Raecke Braunschweig, 2005-10-04

APO-IT-Weiterbildung in der IT-Branche und Wissensmanagement. Hans Christian Raecke Braunschweig, 2005-10-04 APO-IT-Weiterbildug i der IT-Brache ud Wissesmaagemet Has Christia Raecke Brauschweig, 2005-10-04 Überblick Struktur der APO-IT-Weiterbildug Die APO-Methode Der Qualifizierugsprozess APO ud Wissesmaagemet

Mehr

Fachgerechte Strukturierung von Planungsinformationen auf der Basis von Gebäudemodellen in Projektkommunikationssystemen

Fachgerechte Strukturierung von Planungsinformationen auf der Basis von Gebäudemodellen in Projektkommunikationssystemen Fachgerechte Strukturierug vo Plaugsiformatioe auf der Basis vo Gebäudemodelle i Projektkommuikatiossysteme Michael Peterse, Joaquí Díaz CIP Igeieurgesellschaft mbh Robert-Bosch-Str. 7, 64293 Darmstadt

Mehr

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung.

* Für registrierte Benutzer steht nach dem Einloggen das komplette Handbuch zur Verfügung. t e m u sistr g u r h ü sf l ch* u a b d h c ä ha r p s rbeits e A g d z u e t gse i p i a m r T m Das Ko aus de ge Auszü * Für registrierte Beutzer steht ach dem Eilogge das komplette Hadbuch zur Verfügug.

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

Sichtweise. Es bietet die Voraussetzung für moderne Managementmethoden und erlaubt eine differenzierte Kostenanalyse. Realisierung

Sichtweise. Es bietet die Voraussetzung für moderne Managementmethoden und erlaubt eine differenzierte Kostenanalyse. Realisierung KELLER Die Methode KPM uterstützt das Spitalmaagemet bei der Prozessoptimierug ud damit bei Kostesekuge. Die Keller Uterehmesberatug bietet diese erprobte Methode auch i der Schweiz a. Motivatio IN FORMATIV

Mehr

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance Neueruge im Zahlugsverkehr für Deutschlad ud Europa Herausforderug ud Chace Ageda Allgemeie Iformatioe & aktueller Stad Rechtliche Rahmebediguge SEPA-Überweisug SEPA-Lastschrifte SEPA-Basis-Lastschrifte

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo?

SHOP MAMBO DER WEG ZU IHREM. Was ist Mambo und was steckt dahinter? Grundlagen eines Franchisenehmers. Wer macht was? Was liefert Mambo? DER WEG ZU IHREM SHOP Was ist Mambo ud was steckt dahiter? Grudlage eies Frachiseehmers Wer macht was? Was liefert Mambo? Was liefert Mambo och? Was ist? Ud wer steht dahiter? Was ist Mambo ud was steckt

Mehr

Wir sprechen Ihre Sprache! Ihr IT-Partner für integrierte Geschäftsprozesse. Darum setzen kleine und mittelständische Unternehmen auf Unirez

Wir sprechen Ihre Sprache! Ihr IT-Partner für integrierte Geschäftsprozesse. Darum setzen kleine und mittelständische Unternehmen auf Unirez Ihr IT-Parter für itegrierte Geschäftsprozesse Persoalwese Zeitmaagemet Rechugswese ERP/Warewirtschaft IT-Service Wir spreche Ihre Sprache! Darum setze kleie ud mittelstädische Uterehme auf Uirez 1 Ihalt

Mehr

Meine erste Goldreserve. Meine erste Bank. Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Anlagemodell für Kunden im Ausland.

Meine erste Goldreserve. Meine erste Bank. Einfach. Übersichtlich. Individuell. Das neue Anlagemodell für Kunden im Ausland. Meie erste Goldreserve. Meie erste Bak. Eifach. Übersichtlich. Idividuell. Das eue Alagemodell für Kude im Auslad. Beste Voraussetzuge für eie erfolgreiche Zusammearbeit Im Alagegeschäft dreht sich das

Mehr

HS Auftragsbearbeitung

HS Auftragsbearbeitung HS Auftragsbearbeitug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Auch bei vielschichtiger Auftragslage so behalte Sie alles uter Kotrolle. 2 HS Auftragsbearbeitug HS Auftragsbearbeitug:

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr