Preisliste Nr. 21a. gültig ab

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste Nr. 21a. gültig ab 18.05.2015"

Transkript

1 Preisliste Nr. 21a gültig ab

2 Titelporträt 2 Porträt uro am Sonntag ist die wichtigste, wöchentlich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung Deutschlands. Pünktlich zum Wochenende fasst sie alle relevanten Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Börse zusaen, bewertet sie und gibt einen Ausblick auf die koende Woche. uro am Sonntag ist damit der Spezialist für aktuelle Finanzinformationen im deutschsprachigen Raum. Welche Chancen bieten die Märkte? Welche Anlagemöglichkeiten sind geeignet, um wirtschaftliche Entwicklungen umzusetzen? Um das beurteilen zu können, benötigen Anleger gründlich recherchierte Hintergrundinformationen, exklusive Berichte über Unternehmen, vergleichende Analysen, das Aufzeigen von Chancen und Risiken sowie konkrete Handlungsanweisungen. Leicht verständlich und übersichtlich aufbereitet liefert uro am Sonntag diese wichtigen Informationen und richtet sich dabei an alle, die sich mit dem Thema Geldanlage befassen vom Börseneinsteiger bis hin zum Profianleger. uro am Sonntag berichtet seit 1998 jede Woche neu über die aktuellen Entwicklungen an den deutschen und internationalen Aktienmärkten, zeigt die neuesten Trends bei Fonds, ETFs, Zertifikaten, Optionsscheinen, Anleihen und alternativen Finanzprodukten. Im Bereich Private Finanzen erhalten Leser von uro am Sonntag wichtige Hinweise zu Altersvorsorge, Steuern, Versicherungen und Iobilien. Exklusive Produkttests und eine Kooperation mit dem Wall Street Journal, der führenden Wirtschaftszeitung der USA, runden das Angebot ab. uro am Sonntag verbindet somit tagesaktuellen Nachrichtenjournalismus mit hintergründigem Magazinjournalismus für jeden Anleger das Beste aus zwei Welten. Die Leser von uro am Sonntag Wichtige und anspruchsvolle Meinungsbildner, Multiplikatoren im Finanz- und Anlegermarkt, überwiegend männlich, zwischen 30 und 59 Jahre alt, gebildet und erfolgreich im Berufsleben. Die hohen Ansprüche seiner Leser bedient uro am Sonntag mit fundierten und belastbaren Informationen. 1) Hohes Anlage- und Wirtschaftspotenzial Das Wirtschaftspotenzial der uro am Sonntag-Leser ist beachtlich! Ebenso die Investitionsbereitschaft: 69 Prozent besitzen Wertpapiere, rund 41 Prozent beabsichtigen deren Erwerb. Die Ausgabebereitschaft für Versicherungen und Altersvorsorgeprodukte ist überdurchschnittlich. Aufgrund ihres hohen finanziellen Spielraums wird der Kauf von exklusiven Konsumgütern durch die Leser nicht nur geplant, sondern auch in die Tat umgesetzt. 1) uro am Sonntag-Leser sind begehrt! Eine optimale Zielgruppe für Finanzkounikation, B2B-Kampagnen und Produkte des gehobenen Konsums! Intensive Nutzung Mit einer durchschnittlichen Lesedauer von 95 Minuten bleibt keine Seite unbeachtet! Die intensive Nutzung unterstreicht den hohen Stellenwert, den uro am Sonntag im Segment der Anleger- und Wirtschaftspresse einnit. 2) Hochaktuelle Anzeigen Zwischen Redaktionsschluss und Andruck liegen nur wenige Stunden. Besonders aktuelle Anzeigen können dadurch kurzfristig platziert werden. Eine Flexibilität, wie sie kein Wettbewerber im Segment der Anleger- und Wirtschaftspresse bieten kann. Abonnenten-Service uro am Sonntag wird am Samstagvormittag ohne Mehrkosten ins Haus geliefert. Verkaufsstellen Erhältlich im Pressefachhandel, Bahnhofsbuchhandel, an Tankstellen, in Lebensmittelmärkten und anderen Großformen des Einzelhandels. 1) AWA 2014, 2) Copytest 2008

3 Verlagsangaben 3 Verlag/Anzeigen: Telefon: Telefax: Finanzen Verlag GmbH Bayerstraße München 089/ Zentrale 089/ Anzeigenverkauf 089/ Anzeigendisposition 089/ Anzeigenverkauf/Anzeigendisposition Anzeigenproduktion: Dierichs Druck und Media GmbH & Co.KG Telefon: Telefax: 0561/ / Cornelia Schüßler 0561/ Joachim Schlewitz Bankverbindung: Deutsche Bank Kto.-Nr BLZ IBAN: DE BIC: DEUTDEBBXXX Zahlungsbedingungen: Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto. Bei Bankeinzugsverfahren oder Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum 2 % Skonto. Wenn ältere Rechnungen offenstehen, kann Skonto nicht eingeräumt werden. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen in banküblicher für Dispositionskredite berechnet. Mehrwertsteuer: Erscheinungsweise: Erstverkaufstag: Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Wöchentlich Samstag Aktuelle Daten und Services finden Sie unter: PZ-Nuer: Hinweis zum Internet: Der Verlag ist berechtigt, die Anzeigen, die aus den für uro am Sonntag erteilten Schaltaufträgen resultieren, im Rahmen seiner technischen und betrieblichen Möglichkeiten ergänzend auch in seinen Online-Medien zu veröffentlichen. Auf Ziffer 19 und 22 der AGB für Zeitungen und Zeitschriften wird verwiesen. Geschäftsbedingungen: Für die Abwicklung von Anzeigenaufträgen, Sonderinsertionen und Fremdbeilagen gelten die Geschäftsbedingungen des Verlags. Unsere vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Zeitschriften und Zeitungen finden Sie unter oder übersenden wir Ihnen auf Anfrage. Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

4 Gesamtausgabe 4 Farb- und s/w-anzeigen: , 1/1 Seite Saelanzeigen: Sind nur nach besonderer Vereinbarung möglich Auflage / garantiert verkaufte Auflage: Kalkulierte Druckauflage: Exemplare (gemäß Ziffer 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen) Exemplare Heftformat: Satzspiegel: Druckverfahren: 230 breit, 302 hoch 205 breit, 275 hoch Rollenoffset (Heatset) Nachlässe Anzeigen: Mengenstaffel ab 3 Seiten 3 % ab 5 Seiten 5 % ab 10 Seiten 10 % ab 15 Seiten 15 % ab 20 Seiten 20 % ab 25 Seiten 21 % ab 30 Seiten 22 % ab 40 Seiten 23 % ab 50 Seiten 24 % ab 60 Seiten 25 % Malstaffel ab 3 Anzeigen 3 % ab 6 Anzeigen 5 % ab 13 Anzeigen 10 % ab 26 Anzeigen 15 % ab 52 Anzeigen 20 % ab 78 Anzeigen 25 % Verarbeitung: Anzeigenschluss- und Rücktrittstermin: Druckunterlagenschluss und Liefertermin: Bund geheftet Anzeige: 8 Tage vor Erscheinen (Freitag der Vorwoche) Beilagen: 9 Tage vor Erscheinen (Donnerstag der Vorwoche) Uantelung, Flying Pages: auf Anfrage Anzeige: 4 Tage vor Erscheinen (dienstags) Beilagen: 5 Tage vor Erscheinen (montags) Uantelung, Flying Pages: auf Anfrage Es kann nur eine der beiden Rabattstaffeln angewendet werden. Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

5 Formatplan 5 Grundformate Formate über Bund Sonderformate im Heft Marginalspalte 62 x 275 li. Seite: links außen re. Seite: rechts außen 1/1 Seite 205 x 275 (230 x 302 ) 1/3 Seite quer 205 x 91,6 2/1 Seite 432 x 275 (460 x 302 ) Marginalspalte links im Inhaltsverzeichnis 62 x 275 Textteilanzeige bei Top-Fonds 61 x 43 1/2 Seite hoch 111 x 275 1/2 Seite quer 205 x 137,5 2 x 1/2 Seite über Bund quer 432 x 137,5 Logo im Kursteil 100 x 12 Formate im Anschnitt: Ausschließlich bei den Formaten 2/1 Seite oder 1/1 Seite möglich. Beschnittzugabe an allen Seiten 3, keine Marken. Alle Formatangaben x Weitere Formate auf Anfrage. Technische Details siehe Seite 12 und 13. 1/4 Seite quer 205 x 68,7 Titelporträt/ Verlagsangaben 1/4 Seite Eckfeld 111 x 137,5 Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Tunnelanzeige 200 x 137,5 Termine und Themen 1/3 Seite Aktienkurse von A-Z 205 x 91,6 Ad Specials Druckunterlagen (Beilagen) Preisliste Nr. 21a, gültig ab Rohstoffe Spezial/ Kontakt

6 Anzeigenformate und Preise 6 Grundformate Größe in Seitenteilen Satzspiegel Anschnitt 1) Preise farbig, s/w in 1/ ,- 1/2 quer , ,- 1/2 hoch ,- Formate über Bund Größe in Seitenteilen Satzspiegel Anschnitt 1) Preise farbig, s/w in 2/ ,- 2 x 1/2 quer , ,- Tunnelanzeige , ,- 1/3 quer , ,- 1/4 quer , ,- 1/4 Eckfeld , ,- Sonderformate: Satzkosten: Sind auf Anfrage möglich Für Anzeigen, die im Haus gestaltet werden, wird ein Zuschlag von 25 % berechnet. Umschlagseiten Größe in Seitenteilen Satzspiegel Anschnitt 1) Preise farbig, s/w in 2. Umschlagseite , 1) Anzeigen im Anschnitt: Ausschließlich bei den Formaten 2/1 Seite oder 1/1 Seite möglich. Beschnittzugabe an allen Seiten 3, keine Marken. 3. Umschlagseite ,- 4. Umschlagseite ,- Bitte beachten Sie die günstige BÖRSE ONLINE- Kombination* *s. Preisliste BÖRSE ONLINE Nr. 30 vom oder auf Anfrage.

7 Anzeigenformate und Preise 7 Sonderformate und -platzierungen im Heft Größe in Seitenteilen 2. Umschlagseite + Seite 3 (Opening Spread) Satzspiegel Anschnitt 1) Preise farbig, s/w in ,- Sonderformat auf der Titelseite: Weitere Sonderformate: Satzkosten: ist auf Anfrage möglich sind auf Anfrage möglich Für Anzeigen, die im Haus gestaltet werden, wird ein Zuschlag von 25% berechnet. Seite 4 (Inhaltsverzeichnis, Marginalspalte links) ,- Marginalspalte 2) ,- Fonds-Fenster 3) (Standard) , ,- Beispiel für das Standardformat Fonds-Fenster (Spezifikation unter Fußnote 3) Fonds-Fenster An dieser Stelle präsentieren Fondsgesellschaften ausgewählte Anlageideen Sonderformate und -platzierungen im Kursteil Größe in Seitenteilen Satzspiegel Anschnitt 1) Preise farbig, s/w in Logo im Kursteil 4) ,- Aktienkurse von A-Z , ,- B Max Mustermann Hici dolum queritatiur apietur accuptate consequatur lindtext it dem Onserias picient landunt, quidus porpora cumquiati blaut laut verum laut min erspererovid enihitiam, quis maximi, comnit veribus esciam, totatur mi, iuscim volupta turepudam quam quae acest, quatusa ndistio nseque inulparcia aut etus modis pernaturem eius quae volupta tusandi gendae et id et etur sus et idusdantiora sundunt, odio volest venimos nones atum, sit voluptae quunt pra quam voluptam et iminis dolupta temporero dem faccaborem fuga. Event.Ut ut ium latusam quiae peratur epratiunt la volluptaturhendis re omnihita sitem sus eatur Cum reperum que pernam quaturficimintius quam, odignam ustisquia vent volori sant porempo reptatio molum ulla est venim nos ma quidita tempor sent pratquiatis qui quam iniam estios utempos del magnatem abor sae mo debis aut venisinctur repelis experferror sed ute net ut unt, que recto dolum, sitat esequo molumque pa dolum velita es es aliquam qui desequid molum fuga. Ehenda vitibus, nis anto experibeat a assunt dunditio. Dolut acit prehenes asit ad moluptibus nonsediti aut aut dolut prest ium et, officiis as excea doluptatem. Am reium quiae digenihic tem fuga. Mus evellabo. Namet omniet, ut dolori quatibus sitatem dolupta temporerio comnis aceperi ationse ctemped que excepero ooloreria natib Fondsname: Xxxxx XXxxxx Fonds ISIN: L Chart Beispiel Pkt. + 44,83% Chart Fonds Vergleichs-Fonds 100 Stand: März 2009 März 2010 März 2011 März 2012 Textteilanzeige bei Top-Fonds ,- Firmen Logo Fonds ISIN Auflage des Fonds Fondsvolumen Gebührenstruktur per AA0,00%; Mgmt: 0,0%; Fondsname LU ,00 Mio Depotbank: 0,0% Internet / Telefon ) Anzeigen im Anschnitt: Ausschließlich bei den Formaten 2/1 Seite oder 1/1 Seite möglich. Beschnittzugabe an allen Seiten 3. Keine Marken. 2) Marginalspalte: auf einer linken Seite links außen auf einer rechten Seite rechts außen. 3) Ohne AE-Provision, nicht rabattfähig; Text, Logo, Foto, Chart vom Auftraggeber, Anpassung durch den Verlag. 4) Logo im Kursteil: nur quartalsweise buchbar oder für mindestens 13 Ausgaben. Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

8 Termine und Themen 8 Heft-Nr. Erscheinungstag Anzeigenschlussund Rücktrittstermin Anzeigen innerhalb des Heftes Druckunterlagenschluss Sonderthema 01/ Produktstrategien / BRIC - Staaten 03/ ETFs 04/ Anleihen 05/ Rohstoffe Spezial 06/ Direktbanken / Discountbroker Teil I 07/ Direktbanken / Discountbroker Teil II 08/ Fonds 09/ Rohstoffe Spezial 10/ Anleihen 11/ CFDs 12/ Derivate 13/ Rohstoffe Spezial 14/ Dividendenstrategien 15/ Fonds 16/ CFDs 17/ Rohstoffe Spezial 18/ Derivate 19/ ETFs 20/ Tagesgeldangebote 21/ CFDs 22/ Rohstoffe Spezial 23/ Anleihen 24/ Nachhaltige Investments

9 25/ Derivate 26/ Rohstoffe Spezial 27/ Halbjahresbilanz u. Ausblick: Fonds, Zertifikate, Aktien 28/ CFDs 29/ Fonds 30/ Rohstoffe Spezial 31/ Derivate 32/ Direktbanken / Discountbroker Teil I 33/ Direktbanken / Discountbroker Teil II 34/ ETFs 35/ Rohstoffe Spezial 36/ Bausparkassen 37/ Fonds 38/ Derivate 39/ Rohstoffe Spezial 40/ CFDs 41/ ETFs 42/ Fonds 43/ Derivate 44/ Rohstoffe Spezial 45/ Riesterprodukte 46/ CFDs 47/ Derivate 48/ Rohstoffe Spezial 49/ ETFs 50/ Tages- und Festgeldanbieter 51-52/ Rohstoffe Spezial und Ausblick 2016 Bitte beachten: Änderungen aus aktuellem Anlass behält sich die Redaktion vor. Über Sonderthemen informieren wir Sie regelmäßig in unserer Themenbörse. Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

10 Ad Specials 10 Beilagen Preise pro Tausend Exemplare Rabatte Postgebühren Belegungsmöglichkeiten Formate Umfang Papiergewicht Liefermenge Auftrags-/Rücktrittstermin Haftung Anlieferung Auflage exklusive Abo: bis 25 g 110,. Je weitere angefangene 5g 3, Nur Abo: bis 25 g 150,. Je weitere angefangene 5g 3, Keine Gewichtsabhängige Postgebühren, die für die Belegung der Aboauflage anfallen, sind in diesen Preisen enthalten. Die Preise verstehen sich abzüglich der AE-Provision. Gesamtauflage; Teilauflagen und Aboauflage auf Anfrage. Mindestformat 105 x 148 Höchstformat 210 x 282 Größere Formate können beigelegt werden, wenn sie auf das Höchstformat gefaltet werden. Bis zu 8 Seiten; größerer Umfang auf Anfrage. Alle mehrseitigen Beilagen müssen an der Längsseite gefalzt werden. Maximal 50 g/exemplar (Abweichungen auf Anfrage). Um Auflagenschwankungen berücksichtigen zu können, bitte die tatsächlich benötigte Beilagenmenge aktuell erfragen. 10 Tage vor Erscheinen (Donnerstag der Vorwoche). Schäden, die dem Verlag aus der Nichtbeachtung der technischen Bedingungen entstehen, sind zu ersetzen. Bei evtl. auftretenden Verarbeitungsschwierigkeiten hat die Fertigstellung der Auflage Vorrang. Frei Druckerei ausschließlich auf Euro-Paletten. Innerhalb der Lage dürfen sie nicht kreuzweise gelegt sein; jede Lage ist mit einem mind. 2 dicken Zwischenboden zu versehen. Die Lieferscheine müssen folgende Angaben enthalten: Zeitschrift, Heft-Nr., Name des Produkts Anzahl der Exemplare auf der Palette Anzahl der Paletten, Gesamtzahl der Lieferung Absender und Empfänger Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

11 Ad Specials 11 Beilagen Anlieferanschrift Liefertermin Muster Schieberecht Verbundwerbung Beilagenhinweis Presseerzeugnis Sonstige Hinweise Erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung. Eine Wareneingangskontrolle findet in der Buchbinderei nicht statt. 5 Tage vor Erscheinen (Montag vor Erscheinen) Bei Auftragserteilung ist die Vorlage eines verbindlichen Musters (5-fach) erforderlich. Der Auftrag wird für den Verlag erst nach Vorlage des Musters und dessen Billigung verbindlich. Evtl. ist die Freigabe der Druckerei von einem Probelauf abhängig. In diesem Fall müssen vom Auftraggeber 1000 Originalmuster kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Bei Terminfestsetzung behält sich der Verlag das Recht vor, Beilagen für Teilgebiete zugunsten von Beilagen für die Gesamtausgabe bzw. größeren Belegungseinheiten zu verschieben. Beilagen, die Angebote mehrerer Werbungstreibender unter einem gemeinsamen Thema verbinden (Verbundwerbung), sind nach besonderer Vereinbarung möglich. Preise auf Anfrage. Ein Beilagenhinweis kann aus technischen Gründen nicht veröffentlicht werden. Ihr Beilagenauftrag wird durch uns als Fremdbeilage gemeldet. Da die Deutsche Post AG jedoch seit bestite beigelegte Druckerzeugnisse (insbesondere dann, wenn für das Druckerzeugnis ein eigenes ZKZ bei der Deutschen Post AG vorliegt) nicht mehr als Beilage gegen Entgelt sondern als Pressesendung berechnet, können im Nachhinein bei Abrechnung durch die Deutsche Post AG erheblich höhere Kosten entstehen, die wir an Sie weitergeben müssen. Eine rberechnung erfolgt in der Regel nicht, wenn es sich um eine auf der Titelseite durch den Eindruck Anzeige, Werbebeilage, Leseprobe oder Sonderveröffentlichung gekennzeichnete Beilage handelt. Beilagen sind vom Auftraggeber gedruckt und verarbeitungsfertig anzuliefern. Berechnungsgrundlage ist die kalkulierte Druckauflage. Die Preise können sich erhöhen, wenn die Beschaffenheit der Produkte die Verarbeitung erschwert. Weitere Ad Specials sind möglich. Bitte fordern Sie unsere Preisliste für Ad Specials an. Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

12 Druckunterlagen 12 Zeitungsformat: 230 x 302 Technische Voraussetzungen für die Anzeigenherstellung Satzspiegel: 205 x 275, 4 Spalten Rasterweite: 80er Raster / 200 lpi Papierqualität: Druckverfahren: 52 g/qm Rollenoffset (Heatset) Zur Farbanpassung bitte das Farbprofil PSO LWC Standard (46L) verwenden. Bund geheftet Druckfarben: Euroskala/CMYK (Keine Sonderfarben wie z. B. Pantone, HKS, etc.) Europäische Farbskala ISO für den Offsetdruck. Hinweis: Farbtonwerte, die nicht mit den Farben der Euroskala zu erreichen sind, sowie geringe Tonwertabweichungen sind im Toleranzbereich des Auflagendrucks begründet. Digitale Druckvorlagen: Dateiformate: uro am Sonntag ist ein schnelles, brandaktuelles Medium. Die Zeitung wird komplett digital hergestellt. Deshalb bitten wir Sie, uns elektronische Datenträger zu übermitteln (CD) oder Ihre Daten per oder FTP zu schicken. PDF-Dateien (nach CTP-Richtlinien) PDF 1.3 und PDF 1.4 sind möglich, Transparenzen bitte schon im Erstellungsprogra reduzieren. Alle Schriften einbetten, keine OPI-Informationen. Doppelseiten als Einzelseiten erstellen. Bildauflösung: Skalierung: Beschnitt: mind. 250 dpi, bei Strich max dpi (keine JPEG-Kompression) Größe der Anzeige und Anzeigenelemente auf 100 % anlegen Bitte legen Sie die Dokumente inklusive Beschnitt an. Die Beschnittzugaben im Innenteil/Umschlag betragen 3. Bei Anzeigen im Anschnitt müssen 5 zum Nettoformat von Schrift- und Bildelementen freibleiben. Tonwertumfang: Druckender Tonwertbereich von 3 % bis 97 % Tonwertzunahme: 50 %-Ton der Vorlage wächst im Rollenoffsetdruck um ca. 21 % Rasterwinkel: Cyan = 15 ; Magenta = 75 ; Yellow = 0 ; Black = 45 4c-Farben: ISO Überfüllung: > 0,18 (Passertoleranz ca. 0,18 )

13 Druckunterlagen 13 Schriften: Strichbreite: Anzeigenproduktion: Positivschriften ab 6 Punkt halbfett Negativschriften ab 7 Punkt halbfett, serifenlos Schriften und Linien müssen in ihrer Strichbreite mindestens 0,25 betragen. Vorsicht bei der Verwendung von serifenbetonten Schriften! Positive Striche mind. 0,1 Negative Striche mind. 0,1 Cornelia Schüßler Telefon 0561/ Haftungsausschluss: Technische Ausführung, Qualität und Auflösung der Dateien liegen im Verantwortungsbereich des Kunden. Anzeigen müssen technisch einwandfrei sein. Sofern das nicht der Fall ist, wird für eine fehlerhafte Erscheinung keine Haftung vom Verlag übernoen. Als farbverbindliche Mustervorlagen werden ausschließlich Andrucke auf Zeitungspapier anerkannt. Für Anzeigen, die aufgrund von Dateifehlern oder Farbprofilfehlern konvertiert werden müssen, übernit der Verlag keine Gewähr! Adresse für Druckvorlagen: Joachim Schlewitz Telefon 0561/ Telefax 0561/ Dierichs Druck + Media GmbH & Co.KG Frankfurter Straße Kassel Farbliche Abweichungen von einem Druckort zum anderen sowie innerhalb der Produktion eines einzelnen Druckorts sind verfahrensbedingt und rechtfertigen keine Ersatzansprüche. Geringfügige Passerdifferenzen können auftreten. Datenübertragung: FTP-Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage. Dateibenennung: Eurams_Ausgabe_Kunde_Motiv Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

14 Rohstoffe Spezial/Alternative Energien 14 Kurzprofil Metalle, Öl, Gas, Gold, Zucker oder Weizen ohne Rohstoffe geht nichts. Im Rohstoffe-Spezial liefert uro am Sonntag grundlegende, umfangreiche Analysen und präzise Produktchecks. Das Rohstoffe Spezial/Alternative Energien erscheint jeden letzten Samstag im Monat! Belegung: Gesamtauflage Formate und Preise: siehe Seiten 5, 6, 7 Kontakt: Nikos Koloutsos Telefon 089/ Telefax 089/ Termine 2015 Heft-Nr. Erscheinungstag Anzeigenschluss / Rücktrittstermin Weitere Themenschwerpunkte sind: - Branchen, die durch den Klimawandel beeinflusst werden - Neue Chancen für private Investoren - Bio, Sonne, Wind & Co. (Zertifikate, Fonds, Aktien) - Kernenergie, Wasser, Geothermie - Nachhaltige Investments, Klimaanleihen Druckunterlagenschluss 05/ / / / / / / / / / / / Bitte beachten: Änderungen aus aktuellem Anlass behält sich die Redaktion vor. Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

15 Kontakt 15 Verlag: Geschäftsführung: Finanzen Verlag GmbH Bayerstraße München Telefon 089/ Telefax 089/ Dr. Frank-B. Werner Telefon 089/ Sales und Kooperationen: Leserbindung und Veranstaltungen: Andreas Willing Telefon 089/ Telefax 089/ Stephan Schwägerl Telefon 089/ Telefax 089/ Verlagsleitung: Daniela Glocker Telefon 089/ Telefax 089/ Marion Luer Telefon 089/ Telefax 089/ Lizenzvergabe und Sonderdrucke: Marcus Batta Telefon 089/ Telefax 089/ Preisliste Nr. 21a, gültig ab Titelporträt/ Verlagsangaben Gesamtausgabe/ Formatplan Anzeigenformate und Preise Termine und Themen Ad Specials (Beilagen) Druckunterlagen Rohstoffe Spezial/ Kontakt

16 Ihr Anzeigenteam für Finanzkounikation: im Außendienst für Markenartikel, Versicherungen, Baufinanzierung, Iobilien, Corporate Kampagnen: Finanzen Verlag GmbH Bayerstraße München Telefon 089/ Telefax 089/ Nikos Koloutsos Derivate, Anleihen, Börsen, Börsenbriefe, CFDs Anzeigenkoordination uro am Sonntag Telefon 089/ Belinda Lohse Fonds, ETFs, ETCs Telefon 089/ Maria Schmid Direktbanken, Discountbroker, Autobanken, Geschlossene Alternative Investmentfonds, Investor Relations Leitung Anzeigenaußendienst Telefon 089/ Silke Weiner Disposition Telefon 089/ Nielsen I: MEDIENQUARTIER HAMBURG Gertrudenkirchhof 10 / 4. OG Hamburg Telefon 040/ Nielsen II: Schaible & Paßmann MedienPartner GmbH Großenbaumer Weg Düsseldorf Telefon 0211/ Nielsen IIIa: QM QuadroMedia GmbH Am Lindenbaum Frankfurt Telefon 069/ Nielsen IIIb: Bischofberger & Schaible MedienPartner GmbH Birkenwaldstraße 42 b Stuttgart Telefon 07 11/ Nielsen IV: QM MedienPartner München GmbH & Co. OHG Stievestraße München Telefon 089/ Nielsen V, VI, VII Verlagsbüro Krier GmbH A division of QM Medienpartner Bülowstraße Berlin Telefon 030/ Fragen Sie uns nach unseren aktuellen, reichweitenstarken Kombinationsmöglichkeiten!

Themen und Termine 2015

Themen und Termine 2015 und Termine 2015 Termine und 2 Heft-Nr. Erscheinungstag Anzeigenschluss Anzeigen innerhalb des Heftes Druckunterlagenschluss Anzeigenschluss Umschlag, Ad Specials 02/2015 21.01.15 17.12.14 05.01.15 17.12.14

Mehr

Preisliste Nr. 29. gültig ab 01.01.2014

Preisliste Nr. 29. gültig ab 01.01.2014 Preisliste Nr. 29 gültig ab 01.01.2014 Titelporträt 2 Porträt BÖRSE ONLINE ist das etablierteste unabhängige Anlegermagazin in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren hilft es Anlegern Woche für Woche bei

Mehr

Preisliste Nr. 45. gültig ab 01.01.2015

Preisliste Nr. 45. gültig ab 01.01.2015 Preisliste Nr. 45 gültig ab 01.01.2015 Titelporträt 2 Porträt uro ist das Monatsmagazin für Wirtschaft, Börse und Private Finanzen. uro verknüpft Berichte über wirtschaftspolitische Entwicklungen mit Unternehmensbericht

Mehr

Preisliste Nr. 41 gültig ab 01.01.2011

Preisliste Nr. 41 gültig ab 01.01.2011 Preisliste Nr. 41 gültig ab 01.01.2011 Titelporträt 2 Porträt uro ist das Monatsmagazin für Wirtschaft, Börse und Private Finanzen. Und das größte in Deutschland, das neue Wirtschaftstrends, ausgewogene

Mehr

Objektprofil BÖRSE ONLINE

Objektprofil BÖRSE ONLINE Objektprofil BÖRSE ONLINE Redaktionelles Konzept Positionierung Leserschafts- und Zielgruppendaten Auflage (IVW I/2015, Leserbefragung 2013) Redaktionelles Konzept Redaktionelles Konzept Positionierung

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Marktteil in den Titeln Anzeigenleitung: Wolfgang Berghofer / Stefan Müller Anzeigenabteilung: B&M Marketing GmbH Wendelsteiner Straße 2a, 91126 Schwabach Siniša Topić

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

Objektprofil TiAM. Redaktionelles Konzept Positionierung Leserschafts- und Zielgruppendaten Werbeformate

Objektprofil TiAM. Redaktionelles Konzept Positionierung Leserschafts- und Zielgruppendaten Werbeformate Objektprofil TiAM Redaktionelles Konzept Positionierung Leserschafts- und Zielgruppendaten Werbeformate HBS Redaktionelles Medien- und Konzept Markenstudie 2015 Redaktionelles Konzept Seit 1. Januar 2015

Mehr

ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013

ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013 1 ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013 ALPS. Das Magazin für alpine Lebensart Zeitschriftenprofil ALPS. Das Magazin für alpine Lebensart zelebriert alle zwei Monate das unverwechselbare

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Mediadaten und Preisliste Nr.6, gültig ab 1. Januar 2015

Mediadaten und Preisliste Nr.6, gültig ab 1. Januar 2015 Mediadaten und Preisliste Nr.6, gültig ab 1. Januar 2015 Das grösste Outdoor- und Reisemagazin der Schweiz HERBST 2014 4-Seasons.ch das grösste Outdoor- und Reisemagazin der Schweiz 100.000 Hefte an aktive

Mehr

M E D I A D A T E N 2 0 1 4

M E D I A D A T E N 2 0 1 4 MEDIADATEN 2014 TEASER Fashion, Beauty & Lifestyle TEASER ist das erste Beauty, Fashion & Lifestyle Magazin, dass seine interessanten und hochwertigen Inhalte mit Witz und Charme verpackt, um mehr als

Mehr

MEDIADATEN. Stand: Okt. 2012. CDA Verlags- und Handelsges m.b.h Tobra 9 A-4320 Perg Tel: +43 7262/57557-0 Fax: +43 7262/57557-44

MEDIADATEN. Stand: Okt. 2012. CDA Verlags- und Handelsges m.b.h Tobra 9 A-4320 Perg Tel: +43 7262/57557-0 Fax: +43 7262/57557-44 MEDIADATEN 2012 CDA Verlags- und Handelsges m.b.h Tobra 9 A-4320 Perg Tel: +43 7262/57557-0 Fax: +43 7262/57557-44 redaktion@androidmag.de www.androidmag.de Stand: Okt. 2012 DAS MAGAZIN Android Magazin

Mehr

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015 Die Zeitschrift für Direktvermarkter Hülsebrockstr. 8 865 Münster www.hofdirekt.com TRANSPORT: Mit dem Anhänger unterwegs Seit 0 wieder im Landwirtschaftsverlag Münster S.0_Titel.indd.03. 09:0 Anzeigenpreisliste

Mehr

ANZEIGENPREISE 2015. Nr. 38, Gültig ab 01.01.2015. www.tauchen.de. Die schönsten Seiten des Lebens

ANZEIGENPREISE 2015. Nr. 38, Gültig ab 01.01.2015. www.tauchen.de. Die schönsten Seiten des Lebens ANZEIGENPREISE 2015 Nr. 38, Gültig ab 01.01.2015 www.tauchen.de Titel.indd 1 24.06.14 13:56 Titelporträt Schildkröten & Co. Dinos der Meere kaufberatung Alles unter Kontrolle Was Sie über Tauchcomputer

Mehr

Anzeigenpreisliste 2015

Anzeigenpreisliste 2015 Rundschau Verlagsgesellschaft mbh Postfach 100165 42001 Wuppertal Preisliste Nr. 40 gültig ab 01.01.2015, alle Preise zuzüglich MwSt. Technische Informationen Format: Satzspiegel: Spaltenanzahl: Preise:

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 3 LandFRISCH

Anzeigenpreisliste Nr. 3 LandFRISCH 2014 Anzeigenpreisliste Nr. 3 LandFRISCH PZN: 502268 Gültig ab 01.01.2014 Inhalt Titelporträt 2 Titelimpressionen 3 Grundpreise, Rabatte, Verlagsangaben 4 Anzeigenpreise und Reproformate 5 Terminkalender

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

DigitaleSLRFotografi e SLR

DigitaleSLRFotografi e SLR THE ULTIMATE GUIDE Anzeigenpreisliste Nr. 2 - Gültig ab 01.01.2011 2011 inhalt Titelprofil... 3 Verlagsangaben... 5 Termine 2011... 6 Anzeigenformate und Preise... 7 Rabatte / Sonderformate / Beilagen...

Mehr

ÖSTERREICH PREISLISTE 41 GÜLTIG AB 1. 1. Gruner + Jahr Verlagsgesellschaft mbh. Parkring 12 1010 Wien

ÖSTERREICH PREISLISTE 41 GÜLTIG AB 1. 1. Gruner + Jahr Verlagsgesellschaft mbh. Parkring 12 1010 Wien PREISLISTE 41 GÜLTIG AB 1. 1. 2015 Gruner + Jahr Verlagsgesellschaft mbh. Parkring 12 1010 Wien 1 PROFIL DIE NR. 1 DER WOHNZEITSCHRIFTEN IN KONZEPT SCHÖNER WOHNEN ist seit fünf Jahrzehnten Europas größte

Mehr

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 1. Jan 215 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: BLICK AM ABEND Währung:

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog Anlagetrends 2016 Mediadaten + Print-Auflage: 40.500 Exemplare + Kiosk-Belegung: Deutschland + Aktive Verteilung durch Messehostessen zu den Börsentagen 2015/2016 + Online erhältlich im gängigen PDF-Format

Mehr

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014

CityGuide. Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Anzeigenpreisliste Nr. 3 gültig ab Dezember 2014 Inhalt 2 Klenkes 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 5 Ortspreise Info 7 Kontakt und Verlagsangaben 8 Technische Daten Profil 3 Klenkes Klenkes ist ein

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der 2015/2016 Mit freundlicher Unterstützung der NR. 5 Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL 2015 Die Broschüre für Schulabgänger in München und Oberbayern Erste Stufe zur Karriere Ausbildung macht

Mehr

Mediadaten 2015. Düsseldorfer Anzeiger Dumeklemmer Ratingen. Schaufenster Mettmann Lokal Anzeiger Erkrath

Mediadaten 2015. Düsseldorfer Anzeiger Dumeklemmer Ratingen. Schaufenster Mettmann Lokal Anzeiger Erkrath Mediadaten 2015 Preisliste gültig ab 01.01.2015 Düsseldorfer Anzeiger Dumeklemmer Ratingen Schaufenster Mettmann Lokal Anzeiger Erkrath Format: Satzspiegel: Technische Informationen Spaltenanzahl: Berliner

Mehr

Angebote und Leistungen 2015

Angebote und Leistungen 2015 Furtaler/Rümlanger Angebote und Leistungen 2015 publicitas.ch Mediadaten 1 Mediadaten 2 18 112 Ex. 77 162 Ex. 2 833 Ex. 11 399 Ex. 1 678 Ex. 8 895 Ex. 2 755 Ex. 8 632 Ex. Total 25 378 Ex. 106 088 Ex. 18

Mehr

WISSEN Gesundheit Nr. 1 der Rücken WISSEN. Die Grundlagen des Wissens. Die Grundlagen des Wissens. Der starke. Ernährung. Die besten.

WISSEN Gesundheit Nr. 1 der Rücken WISSEN. Die Grundlagen des Wissens. Die Grundlagen des Wissens. Der starke. Ernährung. Die besten. Lebensmut Vergebung PREISLISTE 12 ISBN 978-3-652-00442-8 DER NR. 73 ISLAM DIE GESCHICHTE EINER WELTRELIGION Gkompakt Gesunde Ernährung 42 ISBN 978-3-652-00454-1 NR. 42 38 Die Zeitkapsel Alle wichtigen

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten. Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011

Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten. Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011 Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011 Inhalt 03 Titelporträt 04 Leserprofil 05 Verlagsangaben 06 Technische Angaben 07 Formatübersicht

Mehr

Wir bringen die Börse auf den Punkt. Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012

Wir bringen die Börse auf den Punkt. Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012 Wir bringen die Börse auf den Punkt Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012 DER AKTIONÄR Deutschlands großes Börsenmagazin Es gibt kaum einen Börsianer, von dem so viele Sinnsprüche überliefert sind

Mehr

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg Landesverbände Berlin und Brandenburg radzeit Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg + Spezial rad&touren MEDIADATEN radzei t 2!2015 Da s Fa hr ra dm ag az in fü r Be rli n un Anzeigenpreisliste

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 PREISLISTE 2015 NUMMER 4 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 JUST-IN-TIME-ADS 6 FORMATE/PREISE 7 TERMINE/PREISZONEN

Mehr

Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online

Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online Preisliste Nr. 17, gültig ab 1. Januar 2011 Allgemeines Geschäftsbedingungen: Für alle Aufträge gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Inhalt. B2B ist unser Business MEDIADATEN 2015

Inhalt. B2B ist unser Business MEDIADATEN 2015 Inhalt 3 velobiz.de - Profil 4 velobiz.de - Bannerformate / Preise 5 velobiz.de - 6 velobiz.de - Firmen A-Z 7 velobiz.de - TopJobs 8 velobiz.de Magazin - Profil 9 velobiz.de Magazin - Themen / Termine

Mehr

Specials Stand: 22.06.2012 CHIP COMMUNICATIONS a hubert burda media company

Specials Stand: 22.06.2012 CHIP COMMUNICATIONS a hubert burda media company Specials Windows 7 Praxis Handbuch XXL CHIP Special Edition Alles über Windows In der CHIP Special Edition Windows 7 finden die Leser u.a. Themen wie: Alles zum aktuellen Windows. Die 10 besten Windows-Tipps.

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01. 2015/2016 Immobilien-Special www.muenchen.ihk.de wirtschaft Mit freundlicher Unterstützung der NR. 71 wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL www.muenchen.ihk.de wirtschaft München platzt

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE MEDIAdaten 2015 Das Magazin Ob auf der Kino-Leinwand oder als Blu-ray zu Hause, Big Picture hat alle wichtigen Neuheiten im Blick und hilft dem Leser,

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe /204 IT-Sicherheit Schwachstellen beheben, bevor andere sie ausnutzen Seite 2 E-Mobilität Die Zukunft rollt langsam heran Seite

Mehr

PREISLISTE 2015 NUMMER 42 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015

PREISLISTE 2015 NUMMER 42 GÜLTIG AB 1. JANUAR 2015 1 REDAKTIONELLES KONZEPT 2 VERLAGS- U. ALLGEMEINE ANGABEN 3 GRUNDPREISE/RABATTE 4 TECHNISCHE ANGABEN 5 FORMATE/PREISE 6 TERMINE/PREISZONEN 7 JUST-IN-TIME-ADS 8 AD SPECIALS 9 KLEINANZEIGEN 10 AUTO ZEITUNG

Mehr

fliegermagazin Anzeigen-Preisliste

fliegermagazin Anzeigen-Preisliste fliegermagazin Anzeigen-Preisliste Nr. 32 gültig ab 01.01.2009 30 Jahre Praxismagazin für Piloten Motorflug pur Täglich auf fliegermagazin.de www.fliegermagazin.de Special interest, special people. Das

Mehr

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Inhalt Seite 1 Heft... Seite 2 Ausgaben 2015...Seite 3 Fakten + Termine... Seite 4 Anzeigenformate + Preise... Seite 5 2hoch2 Anzeigen...Seite 6 Beilagen, Beihefter,

Mehr

P.O.S. kompakt. Media-Informationen. Meldungen, Analysen, Reportagen und Aktuelles rund um den Point of Sale

P.O.S. kompakt. Media-Informationen. Meldungen, Analysen, Reportagen und Aktuelles rund um den Point of Sale BW Brandmann & Weppler Verlags ohg Bargkoppelweg 72 22145 Hamburg www.pos-kompakt.net Geschäftsführung: Thorsten Brandmann Thomas Weppler Tel.: +49 (0)40 796 99 77-1 Fax: +49 (0)40 796 99 77-3 2009 Media-Informationen

Mehr

Die Vertriebskosten für Asset Manager steigen, die Budgets sinken und die Ansprache institutioneller Investoren wird schwieriger.

Die Vertriebskosten für Asset Manager steigen, die Budgets sinken und die Ansprache institutioneller Investoren wird schwieriger. D A S I N N O V A T I V E K A P I T A L M A R K T - M E D I U M V O N P R O F I S F Ü R P R O F I S Mediadaten 01 / 2014 I H R D I R E K T E R Z U G A N G Z U M I N V E S T O R Das Konzept Hochwertige

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Mediadaten 2015 Stand: 08.09.2015 Übersicht 1. Der Deutsche Fundraising Verband 2. Print:FUNDStücke Das Magazin 3. Email: FundStücke Der Online-Newsletter 4.

Mehr

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Die Fakten. Snowactive

Die Fakten. Snowactive mediadaten 204/5 Snowactive Herausgeber, Verlag und Redaktion Leser Die Fakten Das Magazin für Ski- und Schneesport in der Schweiz. Die trendige Special-Interest-Zeitschrift erscheint sechs Mal während

Mehr

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011 BILD am SONNTAG Energie-Journal Berlin, August 2011 1 Journale in BILD am SONNTAG Das Energie-Journal Die bewährten, redaktionellen Ratgeber-Journale in der Mitte von BILD am SONNTAG sind bei unseren Lesern

Mehr

PorTuGaL 12,30, holland 11,20. LuxemburG 11,20, belgien 11,20, italien 12,30, SPaNieN 12,30, Österreich 11,20, schweiz 20 sfr, 10 1 / 2015

PorTuGaL 12,30, holland 11,20. LuxemburG 11,20, belgien 11,20, italien 12,30, SPaNieN 12,30, Österreich 11,20, schweiz 20 sfr, 10 1 / 2015 PREISLISTE 8 Für männer mit geschmack Craft-Bier ist da Ein gewaltiger Trend lässt die Biernation Deutschland erzittern MÄNNER, WERFT DIE ÖFEN AN! 10 1 / 2015 Österreich 11,20, schweiz 20 sfr, Luxemburg

Mehr

Anzeigentarif für den 62. Jahrgang

Anzeigentarif für den 62. Jahrgang Postvertriebsstück Deutsche Post AG Entgelt bezahlt 6655 Finanzierung Leasing Factoring Anzeigentarif für den 62. Jahrgang gültig ab 1. Januar 2015 Mediainformationen Herausgeber FLF ist die Branchenzeitschrift

Mehr

Mediadaten 2015. GolfSpiel. Köln.Sport. gültig ab 1. November 2014. VERLAG www.koelnsport.de

Mediadaten 2015. GolfSpiel. Köln.Sport. gültig ab 1. November 2014. VERLAG www.koelnsport.de Mediadaten 2015 gültig ab 1. November 2014 GolfSpiel Key Facts / Jahresplan Golfen wird im Rheinland immer populärer. Das merkt man nicht nur an der hohen Dichte der im Rheinland vertretenen Golfclubs,

Mehr

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband

Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Werben mit dem Deutschen Fundraising Verband Mediadaten 2014 Stand: 07.01.2014 Übersicht 1. Der Deutsche Fundraising Verband 2. Print:FUNDStücke Das Magazin 3. Email: FundStücke Der Online-Newsletter 4.

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte!

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! F.A.Z.-Bildungsmarkt Themen, Termine und Preise 2015 Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! Ihr Anzeigenmarkt Bildungsmarkt Im F.A.Z.-Bildungsmarkt finden interessierte Leser Ihre Angebote zu

Mehr

Gültig ab 1. Oktober 2011

Gültig ab 1. Oktober 2011 Gültig ab 1. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis Informationen & Statistiken... Seite 1 Angebotsformen für Print... Seite 2 Seite 3 Angebotsformen für Print/Online... Seite 4 Angebotsformen für Online Only...

Mehr

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de BASTEI. Jedem seine Welt. Bringen Sie Schwung in Ihre Mediaplanung! Die Bastei Mediadaten 2010. Mediadaten 2010 Adresse bis 31.12.2009 Bastei Verlag in der Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG Postfach 200180

Mehr

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014

BARC Mediadaten 2014/15 Gültig ab 10.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS CeBIT GUIDE BUSINESS INTELLIGENCE Der offizielle Branchenkatalog für Business Intelligence und Datenmanagement zur CeBIT 2014 Marktübersicht Expertenbeiträge Anwenderberichte Firmenprofile

Mehr

Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA

Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: SCHWEIZER BANK

Mehr

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 Verlagsdaten Anschrift akademos Wissenschaftsverlag GmbH Op n Kamp 30 D-22587 Hamburg

Mehr

HafenCity Zeitung. Nachrichten von der Hamburger Stadtküste. Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung.

HafenCity Zeitung. Nachrichten von der Hamburger Stadtküste. Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung. HafenCity Zeitung Nachrichten von der Hamburger Stadtküste Tel. 040-30 39 30 42 mail@hafencity-zeitung.com www.hafencity-zeitung.com Mediadaten Preisliste Nr. 6 gültig ab Januar 2014 2 Profil Technische

Mehr

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel HafenCity Zeitung Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel Tel. 040-30 39 30 42 / Fax 040-30 39 30 31 / mail@hafencity-zeitung.com / www.hafencity-zeitung.com Preisliste

Mehr

Mediadaten 2013. Einfach mehr wissen! DER PLATOW Brief PLATOW Börse PLATOW Derivate PLATOW Emerging Markets PLATOW Sonderpublikationen

Mediadaten 2013. Einfach mehr wissen! DER PLATOW Brief PLATOW Börse PLATOW Derivate PLATOW Emerging Markets PLATOW Sonderpublikationen Mediadaten 2013 Einfach mehr wissen! + ANALYSEN + HINTERGRUNDS + EMPFEHLUNGEN + ANALYSEN + HINTERGRUNDS + EMPFEHLUNGEN + ANALYSEN + HINTERGRUNDS + EMPFEHLUNGEN + ANALYSEN + HINTERGRUNDS + EMPFEHLUNGEN

Mehr

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung Mediadaten rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung rz-kauf-lokal.de bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne großen Aufwand mit Ihren Angeboten im Internet präsent zu sein und regionale

Mehr

FOCUS-MONEY ETF-MAGAZIN. a hubert burda media company

FOCUS-MONEY ETF-MAGAZIN. a hubert burda media company FOCUS-MONEY ETF-MAGAZIN 2014 DAS KONZEPT Das ETF-Magazin bringt Licht ins Dunkel. Viermal im Jahr berichtet die Redaktion des von FOCUS- MONEY herausgegebenen Fachmagazins über folgende Themen: Fonds,

Mehr

Family. Home. FamilyHome die Plattform! Wohnen ist das Ziel, Bauen oder Renovieren der Weg,

Family. Home. FamilyHome die Plattform! Wohnen ist das Ziel, Bauen oder Renovieren der Weg, Family Home B A U E N W O H N E N R E N O V I E R E N FamilyHome ist das Magazin für alle, die ihren Traum vom Wohnen in den eigenen vier Wänden verwirklichen wollen. FamilyHome stellt das Ziel, das Heim

Mehr

Adressierung Druck- und Datei-Spezifikation

Adressierung Druck- und Datei-Spezifikation Druck- und Datei-Spezifikation DRUCKSPEZIFIKATION Anforderungen Bitte beachten Sie die technischen Angaben für Zeitungsoffsetdruck im Druckzentrum Bern. Die Anlieferung von Druckunterlagen für unsere CtP-Produktion

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen 2009 149. Jahrgang Ihr Gesundheits-Ratgeber bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde Media-Daten Nr. 17 Gültig ab 1. Januar 2009 Verlag

Mehr

... www.aktivmedia.biz...

... www.aktivmedia.biz... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2014 PREISLISTE NR. 14 GEME INSAM

MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2014 PREISLISTE NR. 14 GEME INSAM V.PRINT.DIGITAL. MEDIADATEN GÜLTIG AB 01.01.2014 PREISLISTE NR. 14 GEME INSAM PORTRÄT, REICHWEITE & ZIELGRUPPE WWW.DERAKTIONAER.DE DER AKTIONÄR Online ist das Meinungs- und Empfehlungsportal für Börse

Mehr

MEDIADATEN 2015 DIE NR. 1. Europas größtes Apps Magazin HIER. Mediadaten 2015

MEDIADATEN 2015 DIE NR. 1. Europas größtes Apps Magazin HIER. Mediadaten 2015 DIE NR. 1 Europas größtes Apps Magazin MEDIADATEN 2015 MAGAZIN HIER DURCHBLÄTTERN BIT.LY/CDAMAGS PROFIL Europas größtes Apps Magazin ist der einzige Printtitel über mobile Applikationen im deutschsprachigen

Mehr

Spezialausgaben it-security

Spezialausgaben it-security Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

Mediadaten. www.allgaeu-airport.de. Memmingen. Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft

Mediadaten. www.allgaeu-airport.de. Memmingen. Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft Mediadaten 2013 Allgäu AirReport, Flugplan, Parktickets, Online-Banner und Hotel-Premiumpartnerschaft Memmingen Kurzcharakteristik Traditionelle Werbung Via Allgäu Airport Memmingen können viele attraktive

Mehr

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung)

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) Datenformat und Beschnitt Daten- Format Bitte legen Sie Ihre Druckdaten wenn diese abfallend sind mit 3 mm Überfüller an. Ziehen Sie Hintergründe sowie Bilder

Mehr

Titel und Termine. c t Sonderhefte 2015. kompaktes Know-how zu spannenden Themen

Titel und Termine. c t Sonderhefte 2015. kompaktes Know-how zu spannenden Themen Titel und Termine c t Sonderhefte 2015 kompaktes Know-how zu spannenden Themen Terminübersicht 2015 Themen Erscheinungstermin Anzeigenschluss Druckunterlagen c t Special Android 29.01.2015 07.01.2015 09.01.2015

Mehr

CONDÉ NAST VERLAG DEUTSCHLAND

CONDÉ NAST VERLAG DEUTSCHLAND Leitfaden zur PDF/X3 und PDF/X4 Anlieferung 1.Allgemeine Hinweise - Grundsätzlich sollen nur Einzelseiten geliefert werden. Bei doppelseitigen Anzeigen liefern Sie bitte zwei separate PDF-Dateien mit Einzelseiten.

Mehr

IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE!

IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE! IHRE ANZEIGENSCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 NEUE FORMATE UND ATTRAKTIVE NEUE PREISE! IHRE ANZEIGESCHALTUNG IN DEN if YEARBOOKS 2012 Die if yearbooks sind als umfassende und attraktive Dokumentation

Mehr

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide BI 2015/16 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 BARC-Guide BI 2016 Seite

Mehr

MEDIADATEN 2015. »Luft- oder wassergekühlte Fahrzeugmodelle, Old- oder Youngtimer - Die Leser fasziniert die Modellvielfalt der Marke VOLKSWAGEN «

MEDIADATEN 2015. »Luft- oder wassergekühlte Fahrzeugmodelle, Old- oder Youngtimer - Die Leser fasziniert die Modellvielfalt der Marke VOLKSWAGEN « MEDIADATEN 2015»Luft- oder wassergekühlte Fahrzeugmodelle, Old- oder Youngtimer - Die Leser fasziniert die Modellvielfalt der Marke VOLKSWAGEN «Preisliste Nr. 5 LEITUNG MEDIA SALES Sigrid Pinke s.pinke@delius-klasing.de

Mehr

ZRFC. Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Compliance-Organisationen

ZRFC. Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Compliance-Organisationen ZRFC Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Inhalt ZRFC 1 Titelporträt Print & nline T Termin- und Themenplan P Preise Print & nline F Formate und technische Angaben Print & nline 1 Websiteporträt

Mehr

Mediadaten 2015. Schweiz

Mediadaten 2015. Schweiz Mediadaten 2015 Schweiz 2 / Inhalt Mediadaten ICON 2015 3 / Das Redaktionskonzept und Termine 2015 4 / Die Verantwortlichen für ICON Schweiz 5 / Eckdaten und Leserschaft ICON Schweiz 6 / Anzeigenformate

Mehr

Mediadaten. Nur das Rettungs-Magazin hat eine unabhängig geprüfte Auflage.* Erfolgreich werben ohne Streuverlust!

Mediadaten. Nur das Rettungs-Magazin hat eine unabhängig geprüfte Auflage.* Erfolgreich werben ohne Streuverlust! Mediadaten 2012 Anzeigenpreisliste Nr. 18, gültig ab Ausgabe 1/2012 Nur das Rettungs-Magazin hat eine unabhängig geprüfte Auflage.* zertifiziert Erfolgreich werben ohne Streuverlust! * IVW = Informationsgemeinschaft

Mehr

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Die neue com! Zielgruppe der neuen com! sind ITK-Entscheider und Admins, deren Berufsleben sich um Hardware, Software

Mehr

Preisliste Nr. 28 - Gültig ab Ausgabe 1/2014. www.bellevue.de

Preisliste Nr. 28 - Gültig ab Ausgabe 1/2014. www.bellevue.de Preisliste Nr. 28 - Gültig ab Ausgabe 1/2014 www.bellevue.de 2 Inhaltsverzeichnis 3 Das Konzept 4 Verlagsangaben 5 Preise und Formate für Galerie-Präsentationen 6 Preise und Formate für individuell gestaltete

Mehr

ads4economy Mediadaten 4investors.de

ads4economy Mediadaten 4investors.de Mediadaten Über 4investors S. 2 Das Börsenportal www. berichtet hauptsächlich über den deutschen Aktienmarkt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Aktien aus den Segmenten Mid- und Small Caps aus dem deutschsprachigen

Mehr

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch

Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Mediadaten 2010 Spezialausgaben it-security MediaSec AG CH-8127 Forch/Zürich Tel. +41 (0)43 366 20 20 info@mediasec.ch www.sicherheit-online.ch Erscheinungsplan 2010 Die Zeitschrift IT-Security erscheint

Mehr

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt.

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt. WERBEN MIT ERFOLG Visbek Visbek Bakum Goldenstedt Bakum Goldenstedt Vechta Stadt Quakenbrück Vechta Dinklage Lohne Dinklage Lohne Stadt Diepholz Steinfeld Holdorf Damme Neuenkirchen 49.000 Eemplare Stadt

Mehr

Media-Informationen. Datenschutz-Berater 2009/2010. www.datenschutz-berater.de

Media-Informationen. Datenschutz-Berater 2009/2010. www.datenschutz-berater.de Media-Informationen Datenschutz-Berater 2009/2010 Die Informationsquelle für Datenschutz-/Datensicherheitsfachleute, PC-Benutzer service, Revisoren, Juristen und alle weiteren Führungs kräfte der Datenverarbeitung.

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt und technische Angaben 3 Preise/Werbeformen Webseite 4 Preise/Werbeformen Advertorial 5 Preise/Werbeformen Newsletter 6 Ansprechpartner 7 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

WIR. GEMEINSAM. JETZT! Saison 2009/2010. » Mediadaten. Die lila-weißen Medien. VfL-Magazin DRIN! / lila-weiß screen

WIR. GEMEINSAM. JETZT! Saison 2009/2010. » Mediadaten. Die lila-weißen Medien. VfL-Magazin DRIN! / lila-weiß screen WIR. GEMEINSAM. JETZT! Saison 2009/2010» Mediadaten Die lila-weißen Medien. VfL-Magazin DRIN! / lila-weiß screen DRIN! Wir. Gemeinsam. Jetzt! So lautet das Saisonmotto des VfL Osnabrück. Mit nur drei Worten

Mehr

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Verbandszeitschrift des Schweizerischen Bankpersonalverbands Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen,

Mehr