Deutsch-Spanisch Lehrbuch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsch-Spanisch Lehrbuch"

Transkript

1 Lehrbuch Dieses Handbuch ist ein Projekt der infos24 GmbH. Das Team der infos24 GmbH bedankt sich für die Drucklegung, Korrektur, Design bei: Steffi Scherer, Angela Schwabe, Rita Trachsel, Hans Kaiser, Luz Patricia Alcalde Ramal, Dr. Shokoufeh Mahmoodzadeh und allen, die uns über oder Forum Vorschläge unterbreitet oder uns auf Fehler aufmerksam gemacht haben.

2 2

3 Handhabung Tauchen in dem Handbuch Symbole auf, beziehen sich diese auf die beiliegende CD. Hierbei bedeutet das Auge, dass sich die Lösung im angefügten Lösungsteil befindet der Lautsprecher, dass auf der CD die entsprechende Audio-Datei liegt. Copyright und Urheberrecht Alle Texte, alle grafischen Elemente und alle Tonbeispiele der Domain sowie deren Codomains ( sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht hält die infos24 internet Service, Geschäftsführer Diplom Volkswirt / Magister Artium Andrès Ehmann, Mediengestalter für Digital- und Printmedien Manuel Wree und Diplom-Betriebswirt Josephine Schubert. Die Nutzungsmöglichkeiten des angebotenen online Materials ergibt sich aus dem Folgenden. Hält die infos24 nicht das Urheberrecht, da die Beiträge von anderen, mit der infos24 assoziierten Autoren stammen, so ist dies besonders gekennzeichnet. Auch für die Beiträge assoziierter Autoren, gelten die unten genannten Bestimmungen. Alle Angaben gelten sowohl für wie auch für alle Codomains. 1.) Verbreitung im Internet (online), in Intranets und speichern auf PCs Das Schulungsmaterial, dass auf der Domain angeboten wird, kann beliebig oft kopiert, verbreitet und auf anderen Domains veröffentlicht werden. Die Einschränkungen unter 6) sind zu beachten. Allerdings ist es nicht gestattet, die Texte, das Layout oder die Sounddateien in irgendeiner Form zu ändern (kürzen, erweitern, Modifikation des Design, Logo entfernen etc.) Weiter ist es nicht gestattet, die Schulungsunterlagen derart im Netz zu veröffentlichen, dass ein Rückschluss auf den Besitzer des Materials nicht mehr möglich ist. Es ist also z. B. nicht gestattet, das Schulungsmaterial in fremde Frames einzubetten, wenn ein Rückschluss auf die Verfasser des Materials dann nicht mehr möglich ist. Unerheblich ist, ob das Material direkt oder indirekt kommerziell genutzt wird. Allerdings ist es nicht erlaubt, die Unterlagen isoliert gegen eine wie auch immer geartete Gebühr abzugeben. 2.) Speichern auf anderen Datenträgern Das Speichern auf Cds etc. ist unter den oben genannten Einschränkungen gestattet. Dies gilt auch für eine direkte oder indirekte kommerzielle Verwendung. Es ist aber nicht erlaubt, das Material isoliert gegen eine wie auch immer geartete Gebühr abzugeben. Die Einschränkungen unter 6) sind zu beachten. 3.) Ausdruck auf Papier Unter den oben genannten Bedingungen, Aufrechterhaltung der Integrität der Dokumente, können Teile des Lehrbuchs oder das komplette Lehrbuch auch ausgedruckt werden. Es ist aber immer dafür Sorge zu tragen, dass der Urheber des Dokumentes, die infos24, klar zu erkennen ist. Die Einschränkungen unter 6) sind zu beachten. 4.) Verstöße Verstöße gegen diese Bestimmungen führen erstmal zu einer nicht kostenpflichtigen Abmahnung durch die infos24. Wird ein diesen Bestimmungen zuwieder laufendes Verhalten dann nicht korrigiert, folgt ein kostenpflichtiges anwaltliches Schreiben.

4 5.) Umfeld, in welches die online Materialien eingebettet werden dürfen Es ist nicht gestattet, Texte der infos24 in Kontexte einzubetten, die geeignet sind, bestimmte Personengruppen zu diskriminieren. Dies gilt insbesondere für Seiten, die das Ziel verfolgen, rechtsradikales, nationalistisches oder rassistisches Gedankengut zu verbreiten. In diesem Fall erfolgt sofort eine kostenpflichtige Abmahnung. Weiter ist es nicht gestattet, Texte der infos24 in einem Kontext zu veröffentlichen, der gegen bestehendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstößt. 6.) Verwendung durch Bildungsträger Bildungsträger können das Material nur mit ausdrücklicher Zustimmung der infos24 in ihre Seite einbinden oder für Unterrichtszwecke einsetzen. Bei einem Verhalten, dass dieser Bestimmung entgegenläuft, erfolgt auch hier erstmal eine kostenlose Abmahnung durch die infos24. Kommt es zu keiner Einigung, folgt ein kostenpflichtiges anwaltliches Schreiben.

5 Inhaltsverzeichnis im Überblick Grammatik Kapitel 1: Aussprache 1.1 Typische deutsche Fehler Aussprache einzelner Buchstaben: c, ch, ll, ñ, g, r, t, z,v, b, j, h, x Aussprache bestimmter Buchstabengruppen: ll, rr, gu, gü Inhaltsverzeichnis Kapitel 2: Die Artikel und die Pluralbildung 2.1 la, el, lo,las, los Bildung des Plurals Übung (Bildung des Plurals) Vokabeln sächlicher Artikel im Spanischen unbestimmte Artikel Adjektive stimmen in Genus und Numerus mit dem Substantiv überein Kapitel 3: Verben 3.1 Konjugation im Präsens, der Gegenwartsform Personalpronomen Verben auf -ar Verben auf -ir Verben auf -er Übung (Konjugation der Verben im Präsens) Unregelmäßige Verben Einige wichtige Präpositionen Verneinung Übung (Präpositionen, Personalpronomen, Verben im Präsens) Übung (Präpositionen, Personalpronomen, Verben im Präsens) Vokabeln Kapitel 4: Deklinationen und Pronomen 4.1 Warum deklinieren? Umschreibung mit Präpositionen Keine Abhängigkeit zwischen Präposition und Kasus im Spanischen Übung (Präpositionen) Nominativ, Dativ und Akkusativ bei Pronomen Übung (Personalpronomen im Nominativ, Dativ, Akkusativ) le und lo Übung (leísmo, le anstatt lo) Akkusativ und Dativ zusammen Übung (Akkusativ und Dativ zusammen) Reflexivpronomen Betonte Personalpronomen Übung (Reflexivpronomen und betonte Personalpronomen) Anhängen des Pronomens an den Infinitiv, das Gerundium und den Imperativ Usted und Ustedes Übung (nachgestellte Personalpronomen, Präpositionen)

6 4.17 Redundante Personalprononomen der persönliche Akkusativ mit a Übung (persönlicher Akkusativ, redundante Personalpronomen) Kapitel 5: Akzent im Spanischen 5.1 Grundregel Der Akzent als nicht diakritisches Zeichen Übung (Akzentregeln) Übung (Pluralbildung, Konjugation im Präsens) Kapitel 6: Die Zeiten 6.1 Zeiten Das Zeitensystem im Deutschen Bildung des pretérito imperfecto Bildung des pretérito indefinido Unterschied zwischen pretérito imperfecto und pretérito indefinido Übung (Konjugieren im pretérito imperfecto) Übung (Konjugation im pretérito indefinido) Vokabeln Übung (Abgrenzung zwischen indefinido und imperfecto) einige wichtige unregelmäßige Verben Übung (Abgrenzung zwischen indefinido und imperfecto) Vokabeln Übung Konjugation der unregelmäßigen Verben Kapitel 7: Zusammengesetzte Zeiten 7.1 Einleitung zusammengesetzte Zeiten Das Hilfsverb haber und das Partizip Perfekt Bildung des pretérito perfecto, pretérito plusquamperfecto und des pretérito anterior Verwendung des pretérito perfecto, pretérito indefinido und des pretérito imperfecto Übung (indefinido, imperfecto, perfecto) Verwendung des pretérito plusquamperfecto Übung (pretérito plusquamperfecto) Verwendung des pretérito anterior Übung (Konjugation der zusammengesetzten Vergangenheitszeiten) Kapitel 8: ser und estar, Gerundio, Passiv und das deutsche man 8.1 Konjugation von ser und estar Die Verwendung von ser zur Bezeichnung einer dem Subjekt inhärenten Eigenschaft ser bei der Angabe der Uhrzeit ser zur Bildung des Passivs Unterschiedliche Verwendung von ser und estar sein im Sinne von sich befinden besondere Konstruktionen mit estar: estar + por heißt im Begriff sein estar zur Bildung des Passivs (Zustandspassiv) Bildung des Passivs mit einem reflexiven Verb Das deutsche man Das Gerundium Bildung des Gerundio

7 8.13 estar + Gerundio estar + Gerundio im Sinne von im Moment, gerade, dabei sein seguir/continuar + Gerundio ir + Gerundio Das Gerundio als Ersatz für das deutsche Partizip Präsens Das Gerundio als Zusammenfassung eines Nebensatzes Stellung des Pronomens bei Verwendung des gerundio Abgrenzung von hay und estar Vokabeln Übung Inhaltsverzeichnis Kapitel 9: subjuntivo, Konditional und Imperativ 9.1 Der deutsche Konjunktiv Der subjuntivo Bildung des subjuntivo Verwendung des subjuntivo Subjuntivo nach Verben des Wollens, Wünschens, Verlangens subjuntivo bei Relativsätzen, die nada, nadie, ninguno präzisieren Subjuntivo nach unpersönlichen Ausdrücken der Unsicherheit, des Zweifels, der Freude, des Mitfühlens, des Überraschtseins, der Empfehlung oder der Notwendigkeit Unterschiedliche Bedeutung bestimmter Konjunktionen in Abhängigkeit vom verwendeten Modus (indicativo / subjuntivo Konjunktionen, die immer den subjuntivo nach sich ziehen subjuntivo in Relativsätzen, die einen Wunsch enthalten donde mit subjuntivo oder indicativo Der Konditional Bildung des Konditonals Bedingungssätze Realis Irrealis der Gegenwart Irrealis der Vergangenheit Der Konditional als Höflichkeitsform Der Konditional bei einer nur gedachten Bedingung Imperativ Vokabeln Übung zur Bildung des subjuntivo Übung zur Verwendung des subjuntivo Übung zur Bildung des condicional Realis Irrealis der Gegenwart Irrealis der Vergangenheit Übung zur Bildung des Imperativs Abfolge der Zeiten Kapitel 10: Possessivpronomen 10.1 Possessivpronomen betonte und unbetonte Possessivpronomen Übung

8 Kapitel 11: Demonstrativpronomen 11.1 Bildung der Demonstrativpronomen adjektivische Demonstrativpronomen Neutrum substantivische Demonstrativpronomen Vokabeln Übung Kapitel 12: Präpositionen 12.1 Die Präpositionen Präpositionen geben an, wie sich die Dinge zueinander verhalten a zur Ortsbestimmung a als Dativ a wird auch verwendet zur Angabe der Zeit Bei manchen Verben wird ein eventuell benötigter Infinitiv mit a angeschlossen Weiter steht a bei bestimmten Ausdrücken En heißt in, an, auf en bei Verkehrsmitteln En heißt in, an, auf en bei Verkehrsmitteln por Ausdruck einer Ursache, eines Motivs, einer inneren Einstellung oder Absicht: por Ausdruck einer Ursache, eines Motivs, einer inneren Einstellung oder Absicht: para simple Tatsachenbeschreibungen: para Tatsachenbeschreibung oder Ausdruck einer inneren Einstellung? Werkzeug, Mittel, Ortsbestimmung: durch Zeitbestimmung Preisangabe Stellvertretung, Austausch, Verwechslung de Die Präposition de wird übersetzt mit von, an, aus. Weiter wird sie verwendet zur Bildung des Genitivs.. und bei bestimmten Adverbien de zur Bildung des Genitivs de in der Bedeutung der deutschen Präposition aus de in adverbialen Bestimmungen de und por de in der Übersetzung von an para para im Sinne von in Richtung para mit Infinitiv con = mit con = mit conmigo, contigo, consigo contra = gegen bajo = unter (im übertragenen Sinn) debajo = unter (in Bezug auf räumliche Verhältnisse) unter im übertragenen Sinn: bajo unter in Bezug auf räumliche Verhältnisse: debajo ante = (im Angesicht), antes (vor im zeitlichen Sinne) und delante de (vor im räumlichen Sinne) entre

9 12.11 hacia hasta = bis desde desde kann auch im übertragenen Sinne gebraucht werden desde wenn der Beginn genau bekannt ist und die Handlung noch andauert hace wird verwendet, wenn ein Zeitraum angegeben wird und die Handlung nicht mehr andauert Überführung von desde hace in eine Konstruktion hace... que a través de = durch, anhand von, im Laufe, über cerca de = in der Nähe von dentro = innerhalb, nach Ablauf von en frente = gegenüber al frente = an der Spitze junto a = neben Präpositionen die Kapitel bis durante = während gracias a = dank detrás de = hinter menos = außer según = gemäß tras = nach, hinter alrededor de = um herum de acuerdo con = gemäß en la medida que = in dem Maße encima de = über a lo largo de = entlang fuera de = außerhalb lejos de = weit entfernt von entre = zwischen Vokabeln Vokabeln Vokabeln Übungen (Präpostionen) Inhaltsverzeichnis Kapitel 13: Adverbien und Komparativ 13.1 Adverbien ursprüngliche Adverbien bis Adverbien die räumliche Verhältnisse anzeigen lejos = weit arriba = oben abajo = unten atrás = zurück, hinten (in absoluter Bestimmung, nicht relativ zu etwas) enfrente = gegenüber detrás = hinter (in relativer Bestimmung, nicht absolut) delante = voran encima = oben, über abajo, debajo, bajo por debajo, por abajo arriba, encima, sobre, por encima, por arriba de cerca = aus der Nähe bis Adverbien die anzeigen, wie etwas gemacht wird

10 mal = schlecht bien = gut mejor = besser peor = schlechter tan = so asi = so bis Adverbien die Angaben über einen zeitlichen Rahmen machen ahora = jetzt hasta ahora =bis jetzt hasta mañana = bis morgen anoche = gestern abend de antemano = von vorneherein ayer = gestern anteayer = vorgestern hoy mismo = heute noch a menudo = oft siempre = immer de repente = plötzlich en seguida = sofort recién = kürzlich, erst entretanto = inzwischen todavía = noch todavía no = noch nicht tarde = spät pronto = bald hace poco = kürzlich aún / aun = noch /sogar bis Adverbien die auf einen Gegensatz hinweisen oder das Ereignis als Konsequenz eines anderen Ereignisses darstellen sin embargo = trotzdem, dennoch no obstante = trotzdem, obwohl, ungeachtet der Tatsache, dennoch por lo tanto = darum por lo menos= wenigstens, zumindest al menos =wenigstens desde luego = selbstverständlich siquiera = wenigstens ni siquiera = nicht einmal cuando menos = mindestens, am wenigsten más bien = eher por poco = beinahe poco a poco = allmählich, Schritt für Schritt un poco = ein wenig, ein bisschen lo de menos = das wenigste más o menos = mehr oder weniger apenas = kaum bis Adverbien die ein qualitatives oder quantitatives Verhältnis ausdrücken muy = sehr mucho = viel poco = wenig

11 algo = etwas bis sonstige Adverbien igual = gleich sólo = nur ya = schon ya no = nicht mehr medio = halb acaso = vielleicht, etwa bis abgeleitete Adverbien abgeleitete Adverbien Adjektiv als Alternative zum Adverb Adjektiv anstatt des Adverbs Unterschiedliche Bedeutung von Adjektiv und Adverb Adverbiale Bestimmungen als Ersatz für das Adverb bis Die Formen des Vergleichs Die Formen des Vergleichs Der Komparativ im Spanischen a bei Gleichheit =... tan (tanto) + Adjektiv (Substantiv) + como b bei Überlegenheit =... más (más) + Adjektiv (Substantiv) + que c bei Unterlegenheit =... menos (menos) + Adjektiv (Substantiv) + que der Superlativ a der relative Superlativ bei Überlegenheit =... el / la + más + Adjektiv+de b der relative Superlativ bei Unterlegenheit =... el / la + menos + Adjektiv+de der Elativ a Bildung des Elativs mit einem Adverb (muy, sumamente etc.) b Bildung des Elativs mit ísimo Besonderheiten Vokabeln Übungen Inhaltsverzeichnis Kapitel 14: Konjunktionen 14.1 Konjunktionen allgemein Konjunktionen ( bis ) y = und no sólo...sino que también = nicht nur... sondern auch tanto... como = sowohl.. als auch también = auch (eigentlich Adverb) tampoco = weder.. noch (eigentlich Adverb) como tampoco = ebensowenig wie cuanto más... mayor cuanto más... menor cuanto más... tanto menos más de lo que = mehr als ahora que = jetzt wo a pesar de que = obwohl desde que = seit después de que = nachdem no obstante = jedoch, gleichwohl para que = damit

12 puesto que = da ni...ni = weder... noch tan pronto como = sobald sea que... sea que = sei es... sei es por una parte... por otra parte = einerseits... andererseits sin embargo = jedoch, trotzdem si = wenn / falls, ob en cambio = dagegen pero = aber por más que = so sehr auch de manera que = so dass por mucho que = wie sehr auch, obgleich de todos modos = immerhin por lo menos = mindestens a fin que = damit a condición de que = unter der Bedingung, dass mientras = solange, während sino = sondern por lo tanto = daher, deshalb por eso = daher, deshalb, deswegen antes (de) que = bevor después (de) que = nachdem hasta = bis a fin de que = damit siempre que = vorausgesetzt, dass / immer wenn sin que = ohne dass aunque..., no obstante = zwar... dennoch nada más = sobald a falta de que = bis a raíz de que = anlässlich, bedingt durch die Tatsache pero si ahora = wenn aber nun tantas veces como = so oft wie una vez que = sobald además = außerdem encima de = obendrein, sondern auch tanto como = so sehr wie tan como aun a riesgo de que = selbst auf die Gefahr hin, selbst wenn aun cuando = selbst wenn aun suponiendo que = selbst unter der Annahme, dass debido a = bedingt durch Vokabeln Vokabeln Vokabeln gustar, gefallen Übung (Konjunktionen) Übung (Imperativ) Übung (Bedingungssätze) Übung (ser und estar)

13 14.11 Übung (poder und saber) Übung (das deutsche man) Übung (imperfecto oder indefinido) Übung (plusquamperfecto und indefinido) Übung (indefinido oder pretérito perfecto) Übung (betonte und unbetonte Possessivpronomen) Übung (adjektivische und substantivische Demonstrativpronomen) Übung (Komparativ) Übung (Adverbien) Übung (Spanisch Gerundio, Deutsch Partizip Präsens) Inhaltsverzeichnis Kapitel 15: Relativsätze 15.1 Relativsätze allgemein Relativpronomen im Spanischen, Nominativ und Akkusativ (Referenzierung einzelner Elemente) Relativpro. im Spanischen, Mit Präpositionen (wenn einzelne Elemente referenziert werden) Wenn ganze Sinnzusammenhänge referenziert werden Ohne Präpositionen, wenn ganze Sinnzusammenhänge referenziert werden Mit Präpositionen, wenn ganze Sinnzusammenhänge referenziert werden cuyo, cuya, cuyos, cuyas = dessen, deren Relativadverbien: donde, como, todo, cuando donde = wo donde mit indicativo und donde mit subjuntivo como = wie Vokabeln Vokabeln Übung (Relativpronomen) Übung (Konjunktionen) Kapitel 16: Fragesätze 16.1 Interrogativpronomen quién = wer, (nur substantivisch) cuál = welcher, welche qué = was cómo = wie cuánta, cuánto, cuántas, cuántos = wieviele por qué = warum dónde Interrogativpronomen in Ausrufesätzen gustar Vokabeln Übung Kapitel 17: Das deutsche werden 17.1 Das deutsche werden allgemein Übersetzung des Deutschen werden: Versuch einer Systematisierung volverse convertirse en ponerse hacerse

14 17.7 quedarse Fokussierung auf die Wandlung oder das Ergebnis der Wandlung? resultar llegar a ser Vokabeln Vokabeln Vokabeln: Verben die im Deutschen mit werden übersetzt werden Übung (Übersetzung des deutschen werden) Kapitel 18: Die Zahlen 18.1 Kardinalzahlen veinticinco und diecisiete aber treinta y tres und cuarenta y ocho un, uno, una ciento ciento im Plural Restsummen auf Hundert mil und millón im Plural un millón de vor cien und mil steht kein un weitere Beispiele Die Ordinalzahlen Ordnungszahlen werden flektiert Die Ordnungszahlen von 1 bis Die Ordnungszahlen jenseits der Hundert Gebrauch von Kardinalzahlen anstatt Ordinalzahlen Bei einer Ordinalzahl wird jedes Element der Ordinalzahl flektiert Die Bruchzahlen Bildung der Bruchzahlen In Südamerika stehen die Bruchzahlen für die Ordinalzahlen Bruchzahlen sind männlich, Anschluss mit de Bruchzahlen können natürlich auch im Plural stehen Kollektivzahlen Vokabeln Übung (Kardinalzahlen) Übung (Ordinalzahlen) Übung (Bruchzahlen) Kapitel 19: Datum und Uhrzeit 19.1 Die Uhrzeit im Deutschen Datum und Uhrzeit Nach der Uhrzeit fragen Zeitangaben in Verbindung mit Präpositionen Angabe des Datums Datumsangaben tauchen oft in Verbindung mit Präpositionen auf Die Monate Angabe eines Datum mit Jahreszahlen Die Wochentage Die Wochentage Zeitangaben, die sich auf Jahrhundert oder Dekaden beziehen

15 19.5 Angabe von Jahreszeiten Vokabeln Übung (Fragen nach der Zeit, Angabe der Zeit) Übung (Frage nach dem Datum, Angabe des Datums) Kapitel 20: Modalverben 20.1 Modalverben allgemein Modalverben bei zusammengesetzten Vergangenheitszeiten Modalverben bei zusammengesetzten Vergangenheitszeiten Im Spanischen wird das ursprüngliche Modell auch dann beibehalten, wenn ein Modalverb involviert ist Bei den nicht zusammengesetzten Zeiten ergibt sich kein Unterschied zum Deutschen sollen und müssen in Abhängigkeit vom Freiheitsgrad Unklarheit über den Freiheitsgrad kein Freiheitsgrad Freiheitsgrad in Abhängigkeit vom Fordernden kein Freiheitsgrad, wenn der Handlungsspielraum durch eine logische Konsequenz determiniert ist tener que und müssen bei völlig eingeschränktem Freiheitsgrad Unterscheidung von sollen und müssen in der Duden Grammatik Ob ein Freiheitsgrad vorhanden ist, kann nur aus dem Kontext erschlossen werden, ist also teilweise auch subjektiv in verneinten Sätzen kann sollen in der Regel nicht durch müssen ersetzt werden Der Fordernde als Stellvertreter einer mit Macht ausgestatteten Instanz müssen ohne Einschränkung der Handlungsfreiheit sollen im Konjunktiv Fälle wo sowohl müssen als auch sollen möglich ist sollen bei moralischen Verpflichtungen Zusammenfassung müssen und sollen im Konjunktiv tener que (müssen) und deber (sollen) im Spanischen Ist kein Freiheitsgrad vorhanden, steht im Spanischen wie im Deutschen tener que (müssen) tener que (müssen) und deber (sollen) bei innerer Einstellung deber und tener que in verneinten Sätzen Indifferenz zwischen tener que (müssen) und deber (sollen) deber (sollen) wenn ein Handlungsspielraum vorhanden ist deber (sollen) wird verwendet bei moralischen Maximen deber (sollen) und tener que (müssen) bei Stellvertretung deber de als Ausdruck von Vermutungen hay que (Man muss) haber de (müssen) poder (können) Wie im Deutschen auch, kann man mit können (poder) auch eine Vermutung ausdrücken no hay que, tener que, no hace falta que (nicht brauchen) no hay que bei unbestimmtem Subjekt basta que.. (es reicht..., er braucht nur...) dürfen dürfen im Konjunktiv wollen (querer) querer für Deutsch sollen Deutsch sollen Spanisch subjuntivo Inhaltsverzeichnis 15

16 20.24 Vokabeln Vokabeln Übung (Modalverben in zusammengesetzten Vergangenheitszeiten) Übung (tener que, deber, hay que) Übung (brauchen, dürfen) Übung (Demonstrativpronomen siehe Kapitel 10) Übung (Possessivpronomen siehe Kapitel 10) Übung (Präpositionen siehe Kapitel 10) Übung (Vergleichsformen Kapitel 13) Übung (Konjunktionen Kapitel 14) Übung (Relativsätze Kapitel 15) Übung (Fragesätze Kapitel 16) Kapitel 21: Futur 21.1 Futur Bildung des Futur I Verwendung des Futur I Das Futur I als Imperativ Das Futur I als Ausdruck einer Unsicherheit Das Futur I als Vorwegnahme der Meinung eines Gesprächpartners Unregelmäßige Bildung des Futurs Kein Futur nach cuando Futur II Bildung des Futur II Verwendung des Futur II: Beschreibung einer Handlung, die zu einem Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird Vermutungen über Ereignisse der Vergangenheit Mögliche Zeiten nach wenn (si) Vokabeln Übung (Futur I) Übung (Futur II) Übung (das deutsche werden) Übung (Uhrzeit und Datum) Übung (Zahlen) Kapitel 22: indirekte Rede und consecutio temporum 22.1 Indirekte Rede und consecutio temporum Die indirekte Rede im Deutschen Die indirekte Rede im Spanischen Der Imperativ in der indirekten Rede Die Zeitenfolge Unterschiede zum Deutschen consecutio temporum allgemein und indirekt Rede hypothetisch oder real? Vokabeln Übung (indirekte Rede) Übungen (Wiedergabe des Imperativs in der indirekten Rede) Übungen (pensar, creer, sabe, presumir etc.) Übungen

17 Kapitel 23: aumentativo, despectivo, diminutivo 23.1 Suffixe diminutivo Die Bildung des Diminutivo mit -ito und seinen Varianten Substantive Adjektive Adverbien cito Substantive Adjektive Bei einsilbigen Wörtern wird der diminutivo mit -ecito gebildet Bildung des Diminutivs mit -illo Der aumentativo Bildung des aumentativo mit -ón Bildung des aumentativo mit -azo Bildung des aumentativo mit -ote despectivo Übung (diminutivo) Übung (aumentativo) Inhaltsverzeichnis Kapitel 24: Unregelmäßige Verben 24.1 Unregelmäßige Verben Einführung Verben, die bei denen der Stamm auch im Imperfekt geändert wird Echte unregelmäßige Verben manche Formen bekommen ein g: tener (haben) concluir (schlussfolgern) c wird vor a un o zu zc: conocer (kennen) e wird zu ie: pensar (denken) o wird zu ue: dormir (schlafen) e wird zu i: medir (messen) wird zu ie adquirir (erwerben) j und g wird eingebaut: traer (tragen) Unechte unregelmäßige Verben c wird zu qu: buscar (suchen) g wird zu gu: pagar c wird zu z vor o und a: esparcir (ausstreuen) g wird zu j: dirigir (lenken (ein Unternehmen, eine Gruppe etc.) gu wird zu g: distinguir (unterscheiden) i wird zu y: atribuir (zuteilen, beitragen) Übung Konjugation Übungen Level 1: Formenbildung 1. Konjugation Wichtige unregelmäßige Verben Die Formen von estar Die Formen von ser

18 1.1.3 Die Formen von poder Die Formen von ir Die Formen von querer Die Formen von saber regelmäßige Verben Übungen zu regelmäßigen Verben (tomar) Übungen zu regelmäßigen Verben (recibir) Übungen zu regelmäßigen Verben (comer) unregelmäßige Verben Übungen zu unregelmäßigen Verben (pagar) Übungen zu unregelmäßigen Verben (pensar) Übungen zu unregelmäßigen Verben (salir) Übungen zu unregelmäßigen Verben (sentir) Übungen zu unregelmäßigen Verben (conocer) Demonstrativpronomen Übungen zu Demonstrativpronomen Possessivpronomen Übungen zu Possessivpronomen Zusammengesetzten Zeiten Übungen zu zusammengesetzten Zeiten subjuntivo Übungen zum subjuntivo Konditional Übungen zum Konditional Fragepronomen Übungen zum Fragepronomen Adverbien und Komparativ Übungen zu Adverbien und Komparativ Imperativ Bejahter und verneinter Imperativ Die Uhrzeit Übungen zur Uhrzeit Zahlen Übungen zu Zahlen Level 2: zur korrekten Anwendung 2.1 Bedingungssätze indefinido, imperfecto oder perfecto indirekte Rede consecutio temporum Das deutsche werden subjuntivo nach Konjunktionen subjuntivo nach bestimmten Ausdrücken ser und estar Anwendung der Verben gustar und encantar Relativsätze Unterschied saber und poder Tener que oder deber? Fragepronomen

19 2.14 Präpositionen Konjunktionen Deklinationen Personalpronomen Gerundio Hay oder estar? Passiv mit ser oder estar Das deutsche man mit einem Reflexivpronomen Das deutsche Lassen Konstruktionen mit dem Infinitiv Adverb versus Verbalkonstruktion Inhaltsverzeichnis Level 3: Hörverständnis Hörverständnis Teil Hörverständnis Teil Hörverständnis Teil Hörverständnis Teil Hörverständnis Teil Hörverständnis Teil Lösungen Kapitel 01 Grammatiklösungen 1.3 Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen

20 Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Kapitel Lösungen Lösungen Lösungen Lösungen

Langenscheidts Standardgrammatik Spanisch

Langenscheidts Standardgrammatik Spanisch Langenscheidts Standardgrammatik Spanisch A2001 5690 von Teresita Rodriguez unter Mitarbeit von Astrid Schmitt-Böhringer LANGENSCHEIDT BERLIN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH NEW YORK INHALTSVERZEICHNIS Kapitel Seite

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser a/al Präposition El acento Der Akzent... 7

Liebe Leserin, lieber Leser a/al Präposition El acento Der Akzent... 7 Inhaltsübersicht Liebe Leserin, lieber Leser.................................... 5 1 a/al Präposition.............................................. 6 2 El acento Der Akzent..............................................

Mehr

Inhalt. Kapitel Das Verb...40 Zeiten und Modi Der Indikativ cinco

Inhalt. Kapitel Das Verb...40 Zeiten und Modi Der Indikativ cinco Inhalt Kapitel 1..................................................... 12 Aussprache, Betonung und Rechtschreibung........................ 12 Das Alphabet...............................................

Mehr

COMPACT TASCHENBUCH GRAMMATIK SPANISCH A2001 8426. Herwig Krenn Wilfried Zeuch Compact Verlag

COMPACT TASCHENBUCH GRAMMATIK SPANISCH A2001 8426. Herwig Krenn Wilfried Zeuch Compact Verlag COMPACT TASCHENBUCH GRAMMATIK SPANISCH A2001 8426 Herwig Krenn Wilfried Zeuch Compact Verlag Benutzerhinweise 9 Das Nomen/Substantiv 11 Das Geschlecht des Nomens 11 Die Endung des Nomens und das grammatische

Mehr

SUB Hamburg. Die Grammatik. Spanisch

SUB Hamburg. Die Grammatik. Spanisch SUB Hamburg Die Grammatik. Spanisch 1. Das Nomen 1.1 Das Geschlecht des Nomens 1.1.1 Die Endung des Nomens und das grammatische Geschlecht 1.2 Die Pluralbildung 1.2.1 Die Pluralbildung der zusammengesetzten

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das Grammatikfundament: Wortarten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Uta Livonius Das Grammatikfundament: Wortarten

Mehr

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Artikel und Substantiv 1 Der Artikel 1 1.1 Der bestimmte Artikel 1 1.2 Der unbestimmte Artikel 4 1.3 Die Nichtanwendung des Artikels (der Nullartikel ) 4 1.4 Verschmelzung

Mehr

Andrea Niňo (Sprachgruppenleiterin Romanische Sprachen) in jedem Semester

Andrea Niňo (Sprachgruppenleiterin Romanische Sprachen) in jedem Semester in zugeordnete s Spanisch Allgemeinsprache G1As Spanisch: Grundstufe 1/Allgemeinsprache (GER A1) Das Modul dient der Einführung in die spanische. Alle Sprachfertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben)

Mehr

1 Das Lernen der schwedischen Sprache Begrifflichkeit... 11

1 Das Lernen der schwedischen Sprache Begrifflichkeit... 11 Inhalt Seite Vorwort 3 Einleitung 10 1 Das Lernen der schwedischen Sprache.................... 10 2 Begrifflichkeit........................................ 11 1 Wortarten.........................................

Mehr

.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik

.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik Dreyer Schmitt.««JüetlCa.Jjyad Übungsbuch der deutschen Grammatik Neubearbeitung Verlag für Deutsch Inhaltsverzeichnis Teil I < 1 Deklination des Substantivs I 9 Artikel im Singular 9 I Artikel im Plural

Mehr

Inhalt. Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4

Inhalt. Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4 Inhalt Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4 TEIL I 1 Deklination des Substantivs I 13 I Deklination mit dem bestimmten Artikel 13 II Deklination mit dem unbestimmten Artikel 13 III Pluralbildung

Mehr

1 Einleitung Hilfreiche Nachschlagewerke Das spanische Gerundium... 27

1 Einleitung Hilfreiche Nachschlagewerke Das spanische Gerundium... 27 Inhalt 1 Einleitung... 11 1.1 Wozu dieses Arbeitsbuch?...11 1.2 Wie kam es zu diesem Arbeitsbuch?...16 1.3 Wie ist dieses Arbeitsbuch aufgebaut?...18 1.4 Grammatikalische Bezeichnungen...18 1.4.1 Bezeichnung

Mehr

Inhalt. Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4 TEIL I

Inhalt. Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4 TEIL I Inhalt Vorwort 3 Liste der verwendeten Abkürzungen 4 TEIL I 1 Deklination des Substantivs I 13 I Deklination mit dem bestimmten Artikel 13 II Deklination mit dem unbestimmten Artikel 13 III Pluralbildung

Mehr

Spanische Grammatik. R.Oldenbourg Verlag München Wien. 4., vollig überarbeitete Auflage. Von Dr. José Vera-Morales WYYV A 2004/10360

Spanische Grammatik. R.Oldenbourg Verlag München Wien. 4., vollig überarbeitete Auflage. Von Dr. José Vera-Morales WYYV A 2004/10360 Spanische Grammatik WYYV A0 A 2004/10360 Von Dr. José Vera-Morales 4., vollig überarbeitete Auflage R.Oldenbourg Verlag München Wien Vorwort 1 1. Das Geschlecht der Substantive A. Geschlecht von Personenbezeichnungen

Mehr

Índice. Themen Kommunikation Grammatik Arbeitstechniken Seite. Qué pasa? 10. Unidad 12. im Akkusativ. Unidad 22. die Stellung der Personalpronomen

Índice. Themen Kommunikation Grammatik Arbeitstechniken Seite. Qué pasa? 10. Unidad 12. im Akkusativ. Unidad 22. die Stellung der Personalpronomen Qué pasa? 10 Nuestros amigos de Qué pasa? 1 über die Lehrwerksfiguren Unidad 12 Una nueva familia Personen, Tiere oder ser und estar Sachen beschreiben Gefühle angeben im Akkusativ über Probleme in der

Mehr

Übersicht über die Suche

Übersicht über die Suche Zu diesem Bericht http://www.grammatiken.de http://www.grammatiken.de www.grammatiken.de [Standard] Übersicht über die Suche 23.05.2007 22.06.2013 % von besuche: 82,50 % Explorer Website Nutzung Besuche

Mehr

Stichwortverzeichnis. Anhang. Bedingungssatz siehe Konditionalsatz Befehlsform

Stichwortverzeichnis.  Anhang. Bedingungssatz siehe Konditionalsatz Befehlsform Anhang 130 A Adjektiv 68 73, 112 Bildung aus anderen Wörtern 69 mit Genitiv 63 Übersicht Deklination 108 109 Adverb 74 77, 112 Steigerung 76 Stellung 77 Typen (lokal, temporal, kausal, modal) 75 adverbiale

Mehr

1 Das Lernen der norwegischen Sprache Begrifflichkeit... 11

1 Das Lernen der norwegischen Sprache Begrifflichkeit... 11 Inhalt Seite Vorwort 3 Einleitung 10. 1 Das Lernen der norwegischen Sprache... 10 2 Begrifflichkeit... 11 1 Wortarten... 11 2 Veränderbarkeit von Wörtern.... 12 Substantive 13. 3 Grundsätzliches... 13

Mehr

Dreyer Schmitt. Lehr- und Ubungsbuch der deutschen Grammatil< Hueber Verlag

Dreyer Schmitt. Lehr- und Ubungsbuch der deutschen Grammatil< Hueber Verlag Hilke Richard Dreyer Schmitt Lehr- und Ubungsbuch der deutschen Grammatil< Hueber Verlag Inhaltsverzeichnis Teil I 9 13 Transitive und intransitive Verben, die schwer zu unterscheiden sind 75 1 Deklination

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Niveaustufentests Tipps & Tricks Auf einen Blick Auf einen Blick Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Niveaustufentests Tipps & Tricks Auf einen Blick Auf einen Blick Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Abkürzungen... 9 Niveaustufentests... 10 Tipps & Tricks... 18 1 Der Artikel... 25 1.1 Der bestimmte Artikel... 25 1.2 Der unbestimmte Artikel... 27 2 Das Substantiv...

Mehr

Hinweise zur Benutzung dieser Grammatik

Hinweise zur Benutzung dieser Grammatik Hinweise zur Benutzung dieser Grammatik Zur besseren Orientierung enthält diese Grammatik eine Lernernavigation. Diese besteht aus Kopf- und Fußzeilen sowie Piktogrammen. Die Kopfzeilen auf den ungeraden

Mehr

Übersicht. Das Adverb Die ursprünglichen Adverbien 46 Abgeleitete Adverbien mit der Endung -mente 47

Übersicht. Das Adverb Die ursprünglichen Adverbien 46 Abgeleitete Adverbien mit der Endung -mente 47 Übersicht Übungsplan für Línea amarilla 1 3 Übungsplan für Línea amarilla 2 4 Übungsplan für Linea verde 1 5 Die Orthografie Frage- und Ausrufezeichen 8 Das Substantiv Die Pluralbildung der Substantive

Mehr

Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten

Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten Deutsch Grammatik Sekundarstufe 1 Die 5 Wortarten Theorie und Klassenübungen (mit Lösungen) Geeignet für 8. bis 10. Schuljahr MSV- Unterricht ILF- Unterricht Als Skript verwendbar Mit Kommentaren und Erklärungen

Mehr

Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN. Verlag MARE BALTICUM

Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN. Verlag MARE BALTICUM Iwona Luz DEUTSCHE GRAMMATIK DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN Verlag MARE BALTICUM V NHALTSVERZEICHNIS Artikel und Substantiv 1 Der Artikel 1.1 Der bestimmte Artikel 1.2

Mehr

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch von M. Antonia Esposito unter Mitarbeit von Wolfgang Ressler LANGENSCHEIDT BERLIN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH NEW YORK INHALTSVERZEICHNIS Kapitel 1 ALPHABET UND AUSSPRACHE

Mehr

Deutsch-Italienisch Lehrbuch

Deutsch-Italienisch Lehrbuch Deutsch-Italienisch Lehrbuch Dieses Handbuch ist ein Projekt der infos24 GmbH. www.infos24.de Das Team der infos24 GmbH bedankt sich für die Drucklegung, Korrektur, Design bei: Josephine Schubert, Andrés

Mehr

Schulinternes Curriculum Spanisch

Schulinternes Curriculum Spanisch Schulinternes Curriculum Spanisch der Einführungsphase des Gymnasiums Horn-Bad Meinberg - Stand: 01.06.2013 - Hinweise zum schulinternen Curriculum Unterricht Die neu einsetzende Fremdsprache Spanisch

Mehr

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch

Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch Langenscheidts Standardgrammatik Italienisch von M. Antonia Esposito unter Mitarbeit von Wolfgang Ressler HLuHBDarmstadt 14725636 LANGENSCHEIDT BERLIN MÜNCHEN WIEN ZÜRICH NEW YORK INHALTSVERZEICHNIS Kapitel

Mehr

Grundwissen Klasse 8. Línea verde Band 1

Grundwissen Klasse 8. Línea verde Band 1 Grundwissen Klasse 8 Línea verde Band 1 Kommunikative Fertigkeiten Sprachliche Mittel Methodenkompetenz Jemanden begrüßen Sich vorstellen Persönliche Angaben erfragen und machen (Name, Herkunftsort, Merkmale)

Mehr

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20

Einleitung 3. s Die unpersönlichen Sätze 14 Übungen Die bejahenden und die verneinenden Sätze 17 Übungen 20 INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 3 Kapitel I Der einfache Satz 1. Allgemeines 4 2. Der Aussagesatz, der Fragesatz und der Aufforderungssatz 5 6 3. Stellung der Nebenglieder des Satzes 8 1 9 4. Die unbestimmt-persönlichen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Englisch (Niveau: A1 - B2)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Englisch (Niveau: A1 - B2) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Englisch (Niveau: A1 - B2) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Eine moderne und

Mehr

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 / Sommaire Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 1 Der unbestimmte Artikel... 12 2 Der bestimmte Artikel... 13 3 Der mit einer Präposition zusammengezogene Artikel... 14 4 Der Gebrauch

Mehr

Vorbemerkungen: Das Unterrichtsfach Spanisch ab Klasse 8 wird am Gymnasium Köln-Pesch als vierstündiges Fach angeboten.

Vorbemerkungen: Das Unterrichtsfach Spanisch ab Klasse 8 wird am Gymnasium Köln-Pesch als vierstündiges Fach angeboten. Gymnasium Köln Pesch Schulinterne Lehrpläne Spanisch als fortgeführte Fremdsprache (Jgst. 8 und 9) (Stand Mai 2014) Da sich die kompetenzorientierten Kernlehrpläne in NRW derzeit noch in der Erprobungsphase

Mehr

Klaus-Groth-Schule - Neumünster Fachcurriculum Spanisch

Klaus-Groth-Schule - Neumünster Fachcurriculum Spanisch Spanisch ab Jahrgangsstufe 10 - Jahrgang 10 Spanien, Madrid Lateinamerika Benennung von Gegenständen in der Klasse, qué es esto? Aussprache, Betonung, Alphabet Pluralbildung d. Nomen Regelmäßige Verben

Mehr

FACHSCHAFT SPANISCH 9. KLASSE

FACHSCHAFT SPANISCH 9. KLASSE Schwerpunkte: 1.-Musisch-kultureller Schwerpunkt 2.- Energie- Nachhaltigkeit- Entwicklung 3.- Soziale und politische Verantwortung FACHSCHAFT SPANISCH 9. KLASSE Kerncurriculum Schulcurriculum Kommunikative

Mehr

Stoffverteilungsplan und Festlegung der zu erreichenden Kompetenzen für das Fach Spanisch in der Jahrgangsstufe 8

Stoffverteilungsplan und Festlegung der zu erreichenden Kompetenzen für das Fach Spanisch in der Jahrgangsstufe 8 Stoffverteilungsplan und Festlegung der zu erreichenden Kompetenzen für das Fach Spanisch in der Jahrgangsstufe 8 Lehrwerk: Línea verde - Band 1 fakultativ obligatorisch Std. Datum Kommunikative Kompetenzen

Mehr

Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik

Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik Langenscheidt Flip Grammatik Langenscheidt Deutsch-Flip Grammatik 1. Auflage 2008. Broschüren im Ordner. ca. 64 S. Spiralbindung ISBN 978 3 468 34969 0 Format (B x L): 10,5 x 15,1 cm Gewicht: 64 g schnell

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Spanisch (Niveau: A1 - B2)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Spanisch (Niveau: A1 - B2) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Grammatik einfach praktisch - Spanisch (Niveau: A1 - B2) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Eine moderne und

Mehr

Klaus-Groth-Schule - Neumünster Fachcurriculum Spanisch

Klaus-Groth-Schule - Neumünster Fachcurriculum Spanisch Spanisch ab Jahrgangsstufe 8 - Jahrgang 8 Spanien, Madrid Lateinamerika Benennung von Gegenständen in der Klasse, qué es esto?aussprache, Betonung, Alphabet Pluralbildung d. Nomen Regelmäßige Verben ar

Mehr

Std. Datum Kommunikative Fertigkeiten Sprachliche Mittel Methodenkompetenz. Std. Datum Kommunikative Fertigkeiten Sprachliche Mittel Methodenkompetenz

Std. Datum Kommunikative Fertigkeiten Sprachliche Mittel Methodenkompetenz. Std. Datum Kommunikative Fertigkeiten Sprachliche Mittel Methodenkompetenz Dieser Stoffverteilungsplan kann für jede Unterrichtssituation in jedem Bundesland angewandt werden. Bereits eingetragen ist die erforderliche Stundenzahl pro Lektion. In der Rubrik Datum können Sie individuell

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 1 Die Nomen 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 2 Die Begleiter 3 Der unbestimmte Artikel 15 4 Der bestimmte Artikel 15 5 Der Gebrauch des bestimmten Artikels 17

Mehr

Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31 Adjektive L 2.1 Adjektivdeklination nach bestimmten Artikeln...

Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31 Adjektive L 2.1 Adjektivdeklination nach bestimmten Artikeln... EASYDEUTSCH GRAMMATIK - INHALTSVERZEICHNIS Adjektive L1- Was ist ein Adjektiv...29 Was ist ein Adjektiv?... 29 Musst du Adjektive deklinieren?... 29 Beispiele und Aufgabe... 30 Adjektive L 2 Adjektivdeklination...31

Mehr

Auf einen Blick. Einführung Teil I: Toma la Palabra Erste Wörter Teil II: Viel Zeit für Aktivitäten Modi und Zeiten...

Auf einen Blick. Einführung Teil I: Toma la Palabra Erste Wörter Teil II: Viel Zeit für Aktivitäten Modi und Zeiten... Auf einen Blick Einführung... 19 Teil I: Toma la Palabra Erste Wörter... 21 Kapitel 1: Bestimmte und unbestimmte Artikel... 23 Kapitel 2: Nomen und Pronomen... 35 Kapitel 3: Etwas beschreiben Adjektive

Mehr

Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1

Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1 Deutsch ohne Grenzen: Niveau A1 Descripción: En este nivel el estudiante se introduce en la lengua alemana con el fin de hacer sus primeros pasos independientes. Él/Ella hará compondrá oraciones simples

Mehr

Hueber. Großes Übungsbuch. Spanisch Übungssätze zu allen wichtigen Grammatikthemen

Hueber. Großes Übungsbuch. Spanisch Übungssätze zu allen wichtigen Grammatikthemen Hueber Spanisch Großes Übungsbuch 3 000 Übungssätze zu allen wichtigen Grammatikthemen Inhalt Aussprache und Schreibung...7 Substantive...11 Artikel...22 Adjektive...32 Vergleichsstrukturen...43 Possessiva...53

Mehr

Was sollte ich können? Welche sprachliche Fertigkeit benötige ich dazu? Zahlen und Mengen Lebensrealität beschreiben Stimmungen und Gefühle

Was sollte ich können? Welche sprachliche Fertigkeit benötige ich dazu? Zahlen und Mengen Lebensrealität beschreiben Stimmungen und Gefühle Was sollte ich können? Welche sprachliche Fertigkeit benötige ich dazu? Zahlen und Mengen ausdrücken Ordinalzahlen von 1 10 (+ Unterschied primer, primero, primera, etc. ebenso tercer ) Kardinalzahlen

Mehr

Der s-gemtiv Der of-genitiv Üben und Anwenden Der bestimmte Artikel Der unbestimmte Artikel Üben und Anwenden...

Der s-gemtiv Der of-genitiv Üben und Anwenden Der bestimmte Artikel Der unbestimmte Artikel Üben und Anwenden... 1 DAS SUBSTANTIV... 11 Groß- und Kleinschreibung... 11 Das Geschlecht der Substantive...... 12 Plural der Substantive...... 13 Nicht zählbare Substantive...... 15 Substantive, die es nur im Plural gibt.......

Mehr

Kinderleichte Kurzgrammatik

Kinderleichte Kurzgrammatik Doreen Fant Kinderleichte Kurzgrammatik der deutschen Sprache Kinderleichte Kurzgrammatik der deutschen Sprache Doreen Fant: Kinderleichte Kurzgrammatik der deutschen Sprache Doreen Fant Verlag, Vöhringen,

Mehr

Schulinternes Fachcurriculum Spanisch 2. Lernjahr (Klasse 8)

Schulinternes Fachcurriculum Spanisch 2. Lernjahr (Klasse 8) Schulinternes Fachcurriculum Spanisch 2. Lernjahr (Klasse 8) (Inhaltliche Schwerpunkte des GSG und Verweise auf Zusatzmaterial im Raabits-Ordner oder im digitalen Materialpool) Die angegebenen Seitenzahlen

Mehr

Grundverben 10 sein haben werden 10 ich bin, ich habe, ich werde können dürfen müssen 12 ich kann, ich muss, ich darf,

Grundverben 10 sein haben werden 10 ich bin, ich habe, ich werde können dürfen müssen 12 ich kann, ich muss, ich darf, Verb 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 Grundverben 10 sein haben werden 10 ich bin, ich habe, ich werde können dürfen müssen 12 ich kann, ich muss, ich darf, sollen wollen mögen ich will, ich soll, ich mag/möchte

Mehr

Grammatikthemen und -progression im UÜ berblick

Grammatikthemen und -progression im UÜ berblick Grammatikthemen und -progression im UÜ berblick Niveaustufe A1 Fragesatz und Aussagesatz, Satzintonation W-Fragen Erste Verben im Präsens Personalpronomen du/sie, er/sie (3. Pers. Sg.) Präposition aus,

Mehr

DER GROßE GRAMMATIK-CHECK Was Sie ab B1 wissen sollten! I. Verb

DER GROßE GRAMMATIK-CHECK Was Sie ab B1 wissen sollten! I. Verb DER GROßE GRAMMATIK-CHECK Was Sie ab B1 wissen sollten! I. Verb Verbarten Grundverben Modalverben Trennbare Verben Unregelmäßige Verben Reflexive Verben Verben mit Präposition sein - können dürfen wollen

Mehr

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen

Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs. Modulbeschreibungen Institut für Fremdsprachen Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft www.hs-karlsruhe.de/ifs Modulbeschreibungen Spanisch A1 (ehemals Spanisch Grundstufe) Spanisch A2 (ehemals Spanisch Aufbaustufe) Spanisch

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab der 8. Klasse am Goethe-Gymnasium Dortmund

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab der 8. Klasse am Goethe-Gymnasium Dortmund Im ersten Lernjahr steht der Spracherwerb im Zentrum des Sprachunterrichts. Es wird mit dem Lehrbuch Encuentros 3000 von Cornelsen gearbeitet. Unterrichtseinheit / Unterrichtsvorhaben (UV) Inhaltlicher

Mehr

Ausbildungsrahmen UNIcert. Spanisch. Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Sprachenzentrum. 1. Beschreibung der Fertigkeitsstufen

Ausbildungsrahmen UNIcert. Spanisch. Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Sprachenzentrum. 1. Beschreibung der Fertigkeitsstufen Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel Sprachenzentrum Ausbildungsrahmen UNIcert Spanisch 1. Beschreibung der Fertigkeitsstufen 2. Übersicht zur Sprachausbildung Spanisch UNIcert 3. Ausbildungsinhalte und

Mehr

Abkürzungen Abreviaturas Fragesätze Las oraciones interrogativas... 7

Abkürzungen Abreviaturas Fragesätze Las oraciones interrogativas... 7 Prólogo 3 Vorwort Wer möchte nicht auch mal Spaß haben beim Lernen? Die Spanisch-Comics machen es möglich, frei nach dem Motto "Wer zuerst lacht, lernt am besten". Jedes Kapitel startet mit einem Comic,

Mehr

1a Familie Fischer 14 Wer ist das? Frage nach Personen; Grußformen Guten Abend! 15

1a Familie Fischer 14 Wer ist das? Frage nach Personen; Grußformen Guten Abend! 15 Inhalt 1a Familie Fischer 14 Wer ist das? Frage nach Personen; Grußformen Guten Abend! 15 Sie, ich Personalpronomen im Nominativ; bejahende und verneinende Antwort; Konjugation von sein - 1. Person Singular

Mehr

Unidad / Thema Grammatik Kompetenzmodul / Themenbereich

Unidad / Thema Grammatik Kompetenzmodul / Themenbereich Unidad / Thema Grammatik / Bienvenidos al curso! - Repaso: los tiempos 3 - sich vorstellen - von den Ferien berichten - über Interessen sprechen - Landeskunde: Streifzug durch die spanischsprachige Welt

Mehr

Inhalt nach Kapiteln Seite

Inhalt nach Kapiteln Seite Inhalt nach Kapiteln Seite Kapitel 1 1 España es... diferente!............................. 12 2 Una familia numerosa.............................. 13 3 Es gordo y lleva barba. Wer hat diese Person gesehen?.......

Mehr

Lösung für Lehrerinnen und Lehrer Grammatik-Lapbook Teil 1: Wortarten

Lösung für Lehrerinnen und Lehrer Grammatik-Lapbook Teil 1: Wortarten Lösung für Lehrerinnen und Lehrer Grammatik-Lapbook Teil 1: Wortarten Es wird zunächst eine Grundform für das Lapbook erstellt. Dabei bietet es sich an, aus Tonkarton ein Buch zu falten (siehe auch Arbeitsblatt

Mehr

Lerninhalte: Spanisch als 2. Fremdsprache - Jahrgangstufe 6 - Lehrwerk: Vamos! Adelante! (Klett Verlag, Band 1)

Lerninhalte: Spanisch als 2. Fremdsprache - Jahrgangstufe 6 - Lehrwerk: Vamos! Adelante! (Klett Verlag, Band 1) Lerninhalte: Spanisch als 2. Fremdsprache - Jahrgangstufe 6 - Lehrwerk: Vamos! Adelante! (Klett Verlag, Band 1) Inhalte Kommunikative Fertigkeiten Grammatische Strukturen Methodische (M) und interkulturelle

Mehr

Erste Hilfe. Grammatik

Erste Hilfe. Grammatik Erste Hilfe Grammatik Duden Erste Hilfe Duden Erste Hilfe Grammatik Dudenverlag Berlin Die Duden-Sprachberatung beantwortet Ihre Fragen zu Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik u. Ä. montags bis

Mehr

Grammatikbegriffe in der Übersicht

Grammatikbegriffe in der Übersicht Grammatikbegriffe in der Übersicht Die in diesem Buch verwendeten Begriffe sind durch Fettdruck hervorgehoben. Lateinisch Adjektiv Adverb Akkusativobjekt Artikel Dativobjekt Demonstrativpronomen feminin

Mehr

Vorwort 13 Ä Phonetik/Phonologie 15 AI -Laut-und Buchstabensystem des Deutschen..: 15 Ä2 Vokale (Vokalphoneme)...16 A3 Diphthonge ;... 17 A 4 Konsonanten (Konsonantenphoneme)... 18 A 4. 1 Prävokalische

Mehr

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33 Kapitel 1 Nomen und Begleiter Tu te rappelles?... 10 1 Das Genus der Nomen.... 11 2 Singular und Plural der Nomen... 14 3 Der unbestimmte Artikel... 15 4 Der bestimmte Artikel.... 16 5 Die Präpositionen

Mehr

Schuleigenes Curriculum Spanisch für den Jahrgang 10 (neu beginnende Fremdsprache)

Schuleigenes Curriculum Spanisch für den Jahrgang 10 (neu beginnende Fremdsprache) Schuleigenes Curriculum Spanisch für den Jahrgang 10 (neu beginnende Fremdsprache) auf der Basis des Kerncurriculums für das Gymnasium (gymnasiale Oberstufe) für das Fach Spanisch/Hannover 2011 (gültig

Mehr

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die durchnummerierten Übungen.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf die durchnummerierten Übungen. Inhalt nach Themen Die Zahlenangaben beziehen sich auf die durchnummerierten Übungen. I II III IV Substantive Verwandtschaftsbezeichnungen 2; Substantive auf -e 4; Kleidung 10; Haus und Hof 20; Verpackungs-

Mehr

Deutsch als Fremdsprache. Übungsgrammatik für die Grundstufe

Deutsch als Fremdsprache. Übungsgrammatik für die Grundstufe Deutsch als Fremdsprache Übungsgrammatik für die Grundstufe Inhalt Vorwort 5 Abkürzungen 6 A Verben 7 1. Grundverben 8 1.1 haben sein werden 8 1.2 Modalverben 11 2. Tempora 19 2.1 Präsens 19 2.2 Perfekt

Mehr

Das Substantiv El sustantivo Das Genus El género Der Plural El plural Das Substantiv im Satz El sustantivo en la oración...

Das Substantiv El sustantivo Das Genus El género Der Plural El plural Das Substantiv im Satz El sustantivo en la oración... 4 Índice Inhaltsverzeichnis Abkürzungen Abreviaturas... 6 1 Der Artikel El artículo... 7 Der bestimmte Artikel El artículo determinado... 7 Der unbestimmte Artikel El artículo indeterminado... 9 2 3 4

Mehr

Schulinternes Curriculum der DS Washington Spanisch Klasse 6, 2. FS ( 1. Lernjahr); Lehrbuch: Qué Pasa? Band 1, Diesterweg Verlag Sprachliche Mittel:

Schulinternes Curriculum der DS Washington Spanisch Klasse 6, 2. FS ( 1. Lernjahr); Lehrbuch: Qué Pasa? Band 1, Diesterweg Verlag Sprachliche Mittel: Schulinternes Curriculum der DS Washington Spanisch Klasse 6, 2. FS ( 1. Lernjahr); Lehrbuch: Qué Pasa? Band 1, Diesterweg Verlag Verben auf - er, - ar, - ir im Präsens und preterito perfecto einige unregelmäßige

Mehr

Jörg Rautzenberg: Strukturübungen für den Grundkurs Deutsch

Jörg Rautzenberg: Strukturübungen für den Grundkurs Deutsch Imparare il Tedesco al CLIFU / Deutschlernen im CLIFU Jörg Rautzenberg: Strukturübungen für den Grundkurs Deutsch Strukturelle Schwerpunkte: Lektion 1: Fragesatz Aussagesatz; Konjugation der Verben; Präpositionen;

Mehr

Inhalt. Vorwort. Fortsetzung siehe nächste Seite

Inhalt. Vorwort. Fortsetzung siehe nächste Seite Inhalt Vorwort Das Substantiv Le nom... 1 1 Genus... 1 1.1 Maskulina und Feminina... 1 1.2 Personen- und Tierbezeichnungen... 3 1.3 Besonderheiten... 4 2 Numerus... 5 3 Substantivergänzungen... 6 Das Adjektiv

Mehr

0 Der Artikel - L'article 25

0 Der Artikel - L'article 25 \ Sommaire Inhaltsverzeichnis Benutzerhinweise - Indications pour l'utilisateur 8 Abkürzungen - Abreviations 14 Tipps & Tricks - Quelques tuyaux 15 Terminologie - Terminologie 22 Aussprache - Prononciation

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Zur Sprache 9

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Zur Sprache 9 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Teil 1: Zur Sprache 9 Einführung in das Grammatik-Lehrwerk 9 Norwegisch eine germanische Sprache 12 Nynorsk und bokmäj 15 Norwegisch, Schwedisch und Dänisch 18 Hinweise

Mehr

Jahrgang 8. Schulinterner Lehrplan der Fachschaft Spanisch Übersichtstabelle für Schüler, Eltern und Lehrende

Jahrgang 8. Schulinterner Lehrplan der Fachschaft Spanisch Übersichtstabelle für Schüler, Eltern und Lehrende Stand: 15.11.2017 Jahrgang 8 1. Así soy y así somos Yo me presento Aussprache und Intonation: -Regelmäßigkeiten und Besonderheiten in der Aussprache und der Schreibweise erkennen -Befinden, Name, Alter,

Mehr

BUENOS DÍAS 8 1 AMIGOS EN MADRID 10

BUENOS DÍAS 8 1 AMIGOS EN MADRID 10 BUENOS DÍAS 8 Einstieg in den Spanischunterricht 1 AMIGOS EN MADRID 10 A LOS CHICOS Y LAS CHICAS 10 sich begrüßen und sich Singular und Plural des Substantivs verabschieden, Aussprache (I) nach dem Namen

Mehr

Deutsch-Französisch Lehrbuch

Deutsch-Französisch Lehrbuch Lehrbuch Dieses Handbuch ist ein Projekt der infos24 GmbH. www.infos24.de Das Team der infos24 GmbH bedankt sich für die Drucklegung, Korrektur, Design bei: Josephine Schubert, Andrés Ehmann, Manuel Wree,

Mehr

Inhalt. Einführung. Das Substantiv und seine Begleiter

Inhalt. Einführung. Das Substantiv und seine Begleiter Vorwort 13 Einführung Kapitel 1 Aussprache und Schreibung 18 1 Das Alphabet 18 1.1 Die Buchstaben des italienischen Alphabets 18 1.2 Zum Buchstabieren 18 2 Aussprache einiger Konsonanten 19 2.1 Aussprache

Mehr

1.Auflage Reinhard Laun Zeichnungen und Grafik: Reinhard Laun. Verlag: Tradition GmbH, Hamburg Printed in Germany

1.Auflage Reinhard Laun Zeichnungen und Grafik: Reinhard Laun. Verlag: Tradition GmbH, Hamburg Printed in Germany Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Autors. Hinweis zu 52a UrG:

Mehr

Progressionsplan. zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet. Planet 1 Grammatikphänomen Meine Grammatik

Progressionsplan. zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet. Planet 1 Grammatikphänomen Meine Grammatik Progressionsplan zum Einsatz von Meine Grammatik begleitend zu Planet Unserer Meinung nach ist es nicht sinnvoll, ein Grammatikbuch bei Null-Anfängern schon ab der ersten Lektion des Lehrwerks einzusetzen.

Mehr

SLE 31 9 Futur. SLE Personalpronomen nach Präposition. SLE Konditional. SLE Präpositionen nach Verben, Substantiven und Adjektiven

SLE 31 9 Futur. SLE Personalpronomen nach Präposition. SLE Konditional. SLE Präpositionen nach Verben, Substantiven und Adjektiven Inhalt SLE 31 9 Futur SLE 32 13 Personalpronomen nach Präposition SLE 33 17 Konditional SLE 34 21 Präpositionen nach Verben, Substantiven und Adjektiven SLE 35 29 Indefinido SLE 36 36 1. Futur II 2. Konditional

Mehr

BUENOS DÍAS 8 1 AMIGOS EN MADRID 10

BUENOS DÍAS 8 1 AMIGOS EN MADRID 10 BUENOS DÍAS 8 Einstieg in den Spanischunterricht 1 AMIGOS EN MADRID 10 A LOS CHICOS Y LAS CHICAS 10 sich begrüßen und sich Singular und Plural des Substantivs verabschieden, Aussprache (I) nach dem Namen

Mehr

Wortarten Merkblatt. Veränderbare Wortarten Unveränderbare Wortarten

Wortarten Merkblatt. Veränderbare Wortarten Unveränderbare Wortarten Wortarten Merkblatt Veränderbare Wortarten Deklinierbar (4 Fälle) Konjugierbar (Zeiten) Unveränderbare Wortarten Nomen Konjunktionen (und, weil,...) Artikel Verben Adverbien (heute, dort,...) Adjektive

Mehr

Wortarten Merkblatt. Veränderbare Wortarten Unveränderbare Wortarten

Wortarten Merkblatt. Veränderbare Wortarten Unveränderbare Wortarten Wortarten Merkblatt Veränderbare Wortarten Deklinierbar (4 Fälle) Konjugierbar (Zeiten) Unveränderbare Wortarten Nomen Konjunktionen (und, weil,...) Artikel Verben Adverbien (heute, dort,...) Adjektive

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 0 Das Substantiv - Le nom Das Genus - Le genre Der Plural - Le pluriel Übungen - Exercices...

Inhaltsverzeichnis. 0 Das Substantiv - Le nom Das Genus - Le genre Der Plural - Le pluriel Übungen - Exercices... Inhaltsverzeichnis Benutzerhinweise - Indications pour l utilisateur... 8 Abkürzungen - Abréviations...... 14 Tipps & Tricks - Quelques tuyaux... 15 Terminologie - Terminologie... 22 Aussprache - Prononciation...

Mehr

Los Pronombres: Subjektpronomen. Objektpronomen direktes Objekt (Akkusativ) Objektpronomen indirektes Objekt (Dativ) Subjektpronomen.

Los Pronombres: Subjektpronomen. Objektpronomen direktes Objekt (Akkusativ) Objektpronomen indirektes Objekt (Dativ) Subjektpronomen. Los Pronombres: Subjektpronomen (Nominativ) Objektpronomen indirektes Objekt (Dativ) Objektpronomen direktes Objekt (Akkusativ) Reflexivpronomen yo ich me mir me mich me mich tú du te dir te dich te dich

Mehr

Inhalt. Aussprache und Schreibung 19. Das Substantiv und seine Begleiter 59

Inhalt. Aussprache und Schreibung 19. Das Substantiv und seine Begleiter 59 Vorwort 14 Aussprache und Schreibung 19 Kapitel 1 Die Aussprache 20 1 Das Alphabet 20 1.1 Die Buchstaben des spanischen Alphabets 20 1.2 Besonderheiten 23 1.3 Buchstabieren (deletrear) 24 2 Die Aussprache

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab Jgst. 6 an der Gesamtschule Menden

Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab Jgst. 6 an der Gesamtschule Menden Schulinternes Curriculum für das Fach Spanisch ab Jgst. 6 an der Gesamtschule Menden Das S.C. orientiert sich am Lehrwerk Qué pasa? (Diesterweg Verlag) und den Kernlehrplänen des Landes NRW (Sek I GS 2010)

Mehr

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel UV 1: Presentarse sich vorstellen und kennenlernen dialogisches jemanden begrüßen, nach dem Befinden fragen und sich vorstellen über Hobbys sprechen zusammenhängendes sich vorstellen, Angaben über sich

Mehr

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Wortschatz 10 A Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 13 Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14 B Verben: e- und i-konjugation (3. Person

Mehr

der bestimmte und unbestimmte Artikel Singular und Plural der Substantive das Alphabet Aussprache und Betonung

der bestimmte und unbestimmte Artikel Singular und Plural der Substantive das Alphabet Aussprache und Betonung Schulinternes Curriculum Spanisch für die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 (je vier Themen pro Jahrgangsstufe; Buch: Puente al español 1+2, Diesterweg Verlag) Was die Schülerinnen und Schüler am Ende der 8.

Mehr

1 Alphabet 10 2 Aussprache 11 3 Akzent und Betonung 18 4 Zeichensetzung 19 5 Satzbildung 22 Auf einen Blick: Alphabet, Aussprache, Satzbildung 25

1 Alphabet 10 2 Aussprache 11 3 Akzent und Betonung 18 4 Zeichensetzung 19 5 Satzbildung 22 Auf einen Blick: Alphabet, Aussprache, Satzbildung 25 Inhalt Vorwort 7 Alphabet, Aussprache, Satzbildung 1 Alphabet 10 2 Aussprache 11 3 Akzent und Betonung 18 4 Zeichensetzung 19 5 Satzbildung 22 Auf einen Blick: Alphabet, Aussprache, Satzbildung 25 Artikel

Mehr

SPANISCH KLASSE 9 GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM KOMPETENZEN UND INHALTE

SPANISCH KLASSE 9 GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM KOMPETENZEN UND INHALTE SPANISCH KLASSE 9 KOMPETENZEN UND INHALTE GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM Folgende Kompetenzen werden fortlaufend gefestigt und erweitert: -Hör- und Sehverstehen - Schreiben - Phonologische

Mehr

Schreiben: Blog de viajes

Schreiben: Blog de viajes Schreiben: Blog de viajes Stand: 01.06.2016 Jahrgangsstufen Fach/Fächer Zeitrahmen Benötigtes Material 8 (Sp3) bzw. 10 (Spspb) zum Schuljahresende Spanisch ca. 20 Minuten Bearbeitungsdauer Arbeitsblatt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen Abreviaturas... 9 Tipps & Tricks Consejos y trucos Der Artikel El artículo... 17

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen Abreviaturas... 9 Tipps & Tricks Consejos y trucos Der Artikel El artículo... 17 Índice Inhaltsverzeichnis Abkürzungen Abreviaturas... 9 Tipps & Tricks Consejos y trucos... 10 1 2 3 Der Artikel El artículo... 17 1.1 Der bestimmte Artikel El artículo determinado... 17 1.2 Der unbestimmte

Mehr

ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort

ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort ADas Verb (1. Teil) (the verb) das Tätigkeitswort Die Zeiten des Verbs (the tenses of the verb) I Das Präsens (the present tense)... 9 1 Das einfache Präsens (die Formen) 9 2 Besondere Merkmale in der

Mehr

Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern, Internetseiten, Songs etc.

Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern, Internetseiten, Songs etc. Spanisch Curriculum (3. Fremdsprache) Jahrgangsstufe 11 4 Unterrichtsstunden pro Woche Lehrbuch : Encuentros 2, Edición 3000 (Cornelsen) Mögliche Zusatzmaterialien: Kurzfilme, Comics, Auszüge aus Büchern,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13 Vorwort 11 Aus der Lautlehre 13 Lektion 1a 21 Sprechübungen 21 Dialogmuster 23 Lesestück: Deutschunterricht 24 Wörter und Wendungen 24 Humor 25 Dialog 25 Wortarten 25 Monologmuster 26 Kommunikationsmodelle

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Tipps & Tricks Inhaltsverzeichnis. 1.1 Der bestimmte Artikel Der unbestimmte Artikel...

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungen... 9 Tipps & Tricks Inhaltsverzeichnis. 1.1 Der bestimmte Artikel Der unbestimmte Artikel... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Abkürzungen... 9 Tipps & Tricks... 10 1 Der Artikel... 17 1.1 Der bestimmte Artikel... 17 1.2 Der unbestimmte Artikel... 19 2 Das Substantiv... 20 2.1 Das Genus...

Mehr

Spanisch Zusammenfassung

Spanisch Zusammenfassung Die Subjektpronomen Ellos -> die zwei Männer Ellas -> die beiden Frauen Ellos -> bei Männern und Frauen Die Präposition a in Verbindung mit el a + el = al -> Le presento al senor Suárez... Die Verneinung

Mehr