3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin"

Transkript

1 3. REGIERUNG Mitglieder der Regierung Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012 Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen Partei (FDP) Wahl in die Regierung: 12. März 2000 Frühere Tätigkeit: selbstständige Konferenzdolmetscherin DOZ, Lehrbeauftragte. Mitglied des Kantonsrates von 1996 bis 2000 Regierungspräsidentin 2006/07, 2011/12 Geboren: 22. Dezember 1963 Bürgerort: Jonschwil und Kirchberg Haag Willi, Regierungsrat Vorsteher des Baudepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen Partei (FDP) Wahl in die Regierung: 12. März 2000 Frühere Tätigkeit: Gemeindepräsident von Wittenbach Mitglied des Kantonsrates von 1996 bis 2000 Regierungspräsident 2005/06, 2010/11 Geboren: 15. Dezember 1947 Bürgerort: Götighofen TG Staatskalender des Kantons St.Gallen

2 3. REGIERUNG MITGLIEDER DER REGIERUNG Hilber Kathrin, Regierungsrätin lic.phil. Vorsteherin des Departementes des Innern Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (SP) Wahl in die Regierung: 10. März 1996 Frühere Tätigkeit: Rektorin der Ostschweizerischen Höheren Fachschule für Sozialarbeit Regierungspräsidentin 2001/02, 2007/08 Mitglied des Kantonsrates von 1986 bis 1996 Mitglied des Nationalrates von 1995 bis 1996 Geboren: 26. März 1951 Bürgerort: Degersheim Hanselmann Heidi, Regierungsrätin Vorsteherin des Gesundheitsdepartementes Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (SP) Wahl in die Regierung: 16. Mai 2004 Frühere Tätigkeit: dipl. Logopädin Mitglied des Kantonsrates von 1996 bis 2004 Geboren: 12. April 1961 Regierungspräsidentin 2008/09 Bürgerort: Sennwald-Frümsen Gehrer Martin, Regierungsrat lic.iur. Vorsteher des Finanzdepartementes Mitglied der Christlichdemokratischen Volkspartei (CVP) Wahl in die Regierung: 4. Mai 2008 Frühere Tätigkeit: Staatssekretär Geboren: 21. Juni 1957 Bürgerort: St.Gallen-Rotmonten 32 Staatskalender des Kantons St.Gallen

3 3. REGIERUNG MITGLIEDER DER REGIERUNG Kölliker Stefan, Regierungsrat Vorsteher des Bildungsdepartementes Mitglied der Schweizerischen Volkspartei (SVP) Wahl in die Regierung: 4. Mai 2008 Frühere Tätigkeit: Treuhänder mit eidg. Fachausweis Geboren: 9. September 1970 Bürgerort: Rohrbach BE Würth Benedikt, Regierungsrat Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartementes Mitglied der Christlichdemokratischen Volkspartei (CVP) Wahl in die Regierung: 28. November 2010 Frühere Tätigkeit: Stadtpräsident von Rapperswil- Jona Mitglied des Kantonsrates: 1996 bis 2011 Geboren: 20. Januar 1968 Bürgerort: Berg SG Braun Canisius, Staatssekretär lic.phil.i Leiter der Staatskanzlei Mitglied der Christlichdemokratischen Volkspartei (CVP) Wahl zum Staatssekretär: 22. September 2008 Frühere Tätigkeit: Geschäftsführer ch Stiftung und KdK Geboren: 7. Juni 1958 Bürgerort: St.Gallen/Kirchberg SG Staatskalender des Kantons St.Gallen

4 3. REGIERUNG LANDAMMÄNNER/REGIERUNGSPRASIDENTEN Landammänner/Regierungspräsidentinnen und -präsidenten seit 1937 Mitgliedschaft Amtsjahr in der Regierung 1937/38 Grünenfelder Emil, von Vilters 1920 bis /39 Keel Valentin, von Rebstein 1930 bis /40 Roemer Adolf, Dr., von Amden 1936 bis /41 Riedener Josef, Dr., von Untereggen 1936 bis /42 Gabathuler Johann Jakob, von Wartau 1938 bis /43 Gemperli Albert, Dr., von Oberuzwil 1936 bis /44 Graf Ernst, Dr., von Rebstein 1941 bis /45 Riedener Josef, Dr., von Untereggen 1936 bis /46 Roemer Adolf, Dr., von Amden 1936 bis /47 Kessler Alfred, von Lustdorf-Thundorf TG 1942 bis /48 Müller Paul, von Henau 1942 bis /49 Gabathuler Johann Jakob, von Wartau 1938 bis /50 Gemperli Albert, Dr., von Oberuzwil 1936 bis /51 Roemer Adolf, Dr., von Amden 1936 bis /52 Riedener Josef, Dr., von Untereggen 1936 bis /53 Frick Simon, Dr., von Sennwald 1950 bis /54 Müller Paul, von Henau 1942 bis /55 Eggenberger Mathias, von Grabs 1951 bis /56 Clavadetscher Walter, von Malans GR 1951 bis /57 Gemperli Albert, Dr., von Oberuzwil 1936 bis /58 Roemer Adolf, Dr., von Amden 1936 bis /59 Riedener Josef, Dr., von Untereggen 1936 bis /60 Frick Simon, Dr., von Sennwald 1950 bis /61 Müller Paul, von Henau 1942 bis /62 Eggenberger Mathias, von Grabs 1951 bis /63 Schneider Hans, von Wilen-Rickenbach TG 1957 bis /64 Hoby Gottfried, Dr., von Berschis-Walenstadt 1960 bis /65 Eigenmann Guido, von Waldkirch 1960 bis /66 Scherrer Albert, Dr., von Mosnang 1960 bis /67 Frick Simon, Dr., von Sennwald 1950 bis /68 Koller Edwin, von Gossau und Oberbüren 1964 bis /69 Eggenberger Mathias, von Grabs 1951 bis /70 Schneider Hans, von Wilen-Rickenbach TG 1957 bis /71 Hoby Gottfried, Dr., von Berschis-Walenstadt 1960 bis /72 Herrmann Willy, von Wattwil 1970 bis /73 Schmuki August, von Lichtensteig und Eschenbach 1968 bis /74 Geiger Willi, Dr., von Ermatingen TG und St.Gallen 1972 bis /75 Koller Edwin, von Gossau und Oberbüren 1964 bis /76 Schlegel Florian, von Sevelen 1972 bis /77 Rüesch Ernst, von Gaiserwald 1972 bis /78 Hoby Gottfried, Dr., von Berschis-Walenstadt 1960 bis /79 Herrmann Willy, von Wattwil 1970 bis Staatskalender des Kantons St.Gallen

5 3. REGIERUNG LANDAMMÄNNER/REGIERUNGSPRASIDENTEN 1979/80 Koller Edwin, von Gossau und Oberbüren 1964 bis /81 Geiger Willi, Dr., von Ermatingen TG und St.Gallen 1972 bis /82 Gemperli Paul, lic.iur., von Oberuzwil 1979 bis /83 Schlegel Florian, von Sevelen 1972 bis /84 Rüesch Ernst, von Gaiserwald 1972 bis /85 Mätzler Karl, lic.iur., von Sargans und Berneck 1980 bis /86 Geiger Willi, Dr., von Ermatingen TG und St.Gallen 1972 bis /87 Koller Edwin, von Gossau und Oberbüren 1964 bis /88 Vetsch Burkhard, von Grabs 1984 bis /89 Gemperli Paul, lic.iur., von Oberuzwil 1979 bis /90 Rohrer Hans, von Buchs SG 1986 bis /91 Stöckling Hans Ulrich, lic.iur., von Lütisburg 1988 bis /92 Mätzler Karl, lic.iur., von Sargans und Berneck 1980 bis /93 Vetsch Burkhard, von Grabs 1984 bis /94 Oberholzer Alex, von Goldingen 1988 bis /95 Kägi Walter, Dr., von Bauma ZH 1992 bis /96 Schönenberger Peter, lic.iur., von Kirchberg 1992 bis /97 Rohrer Hans, von Buchs SG 1986 bis /98 Stöckling Hans Ulrich, lic.iur., von Lütisburg 1988 bis /99 Roos-Niedermann Rita, lic.iur., von Lichtensteig und Romoos LU 1996 bis /00 Kägi Walter, Dr., von Bauma ZH 1992 bis /01 Grüninger Anton, lic.iur., von Widnau und Berneck 1996 bis /02 Hilber Kathrin, lic.phil., von Degersheim seit /03 Schönenberger Peter, lic.iur., von Kirchberg 1992 bis /04 Stöckling Hans Ulrich, lic.iur., von Lütisburg 1988 bis /05 Keller Josef, Dr., von Eschenz TG 2000 bis /06 Haag Willi, von Götighofen TG seit /07 Keller-Sutter Karin, von Jonschwil und Kirchberg seit /08 Hilber Kathrin, lic.phil., von Degersheim seit /09 Heidi Hanselmann, von Sennwald-Frümsen seit /10 Keller Josef, Dr., von Eschenz TG 2000 bis /11 Haag Willi, von Götighofen TG seit /12 Keller-Sutter Karin, von Jonschwil und Kirchberg seit 2000 Staatskalender des Kantons St.Gallen

Kanton St.Gallen. Staats kalender 2014 2015

Kanton St.Gallen. Staats kalender 2014 2015 Kanton St.Gallen Staats kalender 2014 2015 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2014/15 Stand: Juli 2014 Herausgegeben von der Staatskanzlei St.Gallen 2014 Produktion: bmedien, 9471 Buchs SG Öffnungszeiten

Mehr

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung

Regierungsrat. Regierungsrat. des Kantons Schwyz. Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016. www.sz.ch/regierung Regierungsrat Regierungsrat des Kantons Schwyz Amtsdauer vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016 www.sz.ch/regierung Vorsteher des Umweltdepartements Andreas Barraud wohnhaft in Bennau geboren am 15. November

Mehr

POLITISCHE GEMEINDE BENKEN SG. Einbürgerungsrat. Allgemeine Informationen für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner

POLITISCHE GEMEINDE BENKEN SG. Einbürgerungsrat. Allgemeine Informationen für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner POLITISCHE GEMEINDE BENKEN SG Einbürgerungsrat Der Kanton St. Gallen Allgemeine Informationen für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner Wappen Das Wappen des Kantons St. Gallen zeigt ein Stäbebündel

Mehr

Gemeindepräsidien im Vollamt

Gemeindepräsidien im Vollamt Gemeindepräsidien im Vollamt Themen/Vortragsskizze St. Galler Modell Entstehung Vor- und Nachteile Verhältnis GP und GRS Anstellungsbedingungen Abwahl: Entschädigung / Sicherstellung KANTON ST.GALLEN Gemeinden

Mehr

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen

Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen Anhang Pflegeheimliste für den Kanton St.Gallen 1 Wahlkreis St.Gallen 1.01 Alters- und Pflegeheim Wiborada Bernhardzell 46 1.02 Senioren- und Spitex-Zentrum Eggersriet 25 1.03 Altersheim Abendruh Gossau

Mehr

Der Kanton St. Gallen. Informationen und Wissenswertes für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner

Der Kanton St. Gallen. Informationen und Wissenswertes für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner Der Kanton St. Gallen Informationen und Wissenswertes für Einbürgerungswillige Einwohnerinnen und Einwohner Version Januar 2015 Bund Kantone Gemeinden Die drei politischen Ebenen der Schweiz Die Schweizerische

Mehr

Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste

Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste Gesetzessammlung des Kantons St.Gallen 38.8 Regierungsbeschluss über die Pflegeheimliste vom 20. Dezember 20 (Stand. Februar 205) Die Regierung des Kantons St.Gallen erlässt gestützt auf Art. 39 Abs. Bst.

Mehr

2. KANTONSRAT. Präsidentinnen und Präsidenten seit 1993

2. KANTONSRAT. Präsidentinnen und Präsidenten seit 1993 2. KANTONSRAT Amtsdauer: 1. Juni 2012 bis 31. Mai 2016 Kantonsratspräsident für das Amtsjahr 2015/2016 Straub Markus Dipl. Facility Manager NDS FH, Rüthi SG Präsidentinnen und Präsidenten seit 1993 Mitgliedschaft

Mehr

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT 5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Sekretariat Rechtsdienst Zentraler Dienst Fachstelle für Statistik Amt für öffentlichen Verkehr Kantonsforstamt Waldregion 1 St.Gallen Waldregion

Mehr

Bezirk Münchwilen. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008

Bezirk Münchwilen. Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Kanton Thurgau Bezirk Namenliste für die Wahlen vom 24. Februar 2008 Regierungsrat Bezirksbehörden Kreisbehörden (Grundbuch-, Notariats- und Friedensrichterkreise) Die Namenliste umfasst die gemeldeten

Mehr

Gutachten Horizontaler Finanzausgleich

Gutachten Horizontaler Finanzausgleich IFF INSTITUT FÜR FINANZWISSENSCHAFT Varnbüelstrasse 19 Telefon +41 (0)71 224 25 20 UND FINANZRECHT CH9000 St.Gallen Telefax +41 (0)71 224 26 70 Homepage: www.iff.unisg.ch Gutachten Horizontaler Finanzausgleich

Mehr

Stadt Luzern. Eingereichte Wahlvorschläge für den 2. Wahlgang

Stadt Luzern. Eingereichte Wahlvorschläge für den 2. Wahlgang Stadt Luzern Wahlen und Abstimmungen Städtische Neuwahlen vom 6. Mai 2012 Wahlvorschläge 2. Wahlgang Eingereichte Wahlvorschläge für den 2. Wahlgang An den Neuwahlen vom 6. Mai 2012 wurden von den fünf

Mehr

www.faplasg.ch Spendenkonto: CH 39 0690 0042 0101 49403, Bank Acrevis St. Gallen 9004 St. Gallen, PC-Konto 30-38175-8

www.faplasg.ch Spendenkonto: CH 39 0690 0042 0101 49403, Bank Acrevis St. Gallen 9004 St. Gallen, PC-Konto 30-38175-8 F a m i l i e n p l a n u n g S c h w a n g e r s c h a f t S e x u a l i t ä t B e r a t u n g I n f o r m a t i o n H i l f e T ä t i g k e i t s b e r i c h t 2 www.faplasg.ch St. Gallen Vadianstrasse

Mehr

Stadt Luzern Parteienstärke aufgrund Parteistimmen Proporzahlen 1995 und 1996

Stadt Luzern Parteienstärke aufgrund Parteistimmen Proporzahlen 1995 und 1996 Stadt Luzern Parteienstärke aufgrund Parteistimmen Proporzahlen 1995 und 1996 Wahlen vom 02.04.1995 22.10.1995 10.03.1996 05.05.1996 Rat Grossrat Grossbürgerrat Amtsdauer 1995-1999 1995-1999 1996-2000

Mehr

Familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton St. Gallen

Familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton St. Gallen Discussion Papers on Economics and Entrepreneurial Management 5/2011 Familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton St. Gallen Silvia Simon & Claudia Zogg Chur, September 2011 Discussion Papers on Economics

Mehr

Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern

Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern Ergebnis Landratswahlen 21. Mai 2006 / Wahlkreis 8: Glarus-Riedern Anzahl Sitze 13 Stimmberechtigte 4156 eingegangene Wahlzettel 1396 Stimmbeteiligung: 33,7 % Liste Nr. 1 Sozialdemokratische Partei JUSO

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber)

Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber) Verzeichnis der Mitgliedgemeinden (Arbeitgeber) 1. Politische Gemeinden 510 Stadt Altstätten 012 Amden 014 Andwil 016 Au 530 Bad Ragaz 043 Balgach 044 Berg 045 Berneck 051 Buchs 057 Bütschwil-Ganterschwil

Mehr

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT 5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Amt für öffentlichen Verkehr Sekretariat Rechtsdienst Zentraler Dienst Fachstelle für Statistik Waldregion 1 St.Gallen Waldregion 2 Werdenberg-Rheintal

Mehr

Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011

Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011 Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011 EG Mannhart-Rupf Josefine, Untere Halde 18, Oberschan, an Dürsteler-Rüegg Willy und Anna, Adletshuserried-Weg 21, Grüningen, die Liegenschaft Nr. 3115

Mehr

Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen

Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen Kanton St.Gallen Baudepartement Amt für Raumentwicklung und Geoinformation Abteilung Bauen ausserhalb Bauzonen Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen Die nachfolgenden Ausführungen sollen sowohl Gesuchstellende

Mehr

6 DEPARTEMENT DES INNERN

6 DEPARTEMENT DES INNERN 6 DEPARTEMENT DES INNERN DEPARTEMENTS- VORSTEHER Generalsekretariat Projektleitung und Generalsekretärin-Stellvertretung Zentrales Sekretariat Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung Rechtsdienst

Mehr

CVP Kanton St.Gallen. Medienkonferenz Beni Würth in die Regierung Übersicht Medienmappe

CVP Kanton St.Gallen. Medienkonferenz Beni Würth in die Regierung Übersicht Medienmappe CVP Kanton St.Gallen St.Gallen, 27. Oktober 2010 Wahl 2010_Medienkonferenz_Übersicht_def Medienkonferenz Beni Würth in die Regierung Übersicht Medienmappe 1. Medienmitteilung zur Medienkonferenz 2. Kurzporträt

Mehr

Treffen der. Delegation für die Beziehung zum Deutschen Bundestag und der Deutsch-Schweizerischen Parlamentariergruppe. am 3. und 4.

Treffen der. Delegation für die Beziehung zum Deutschen Bundestag und der Deutsch-Schweizerischen Parlamentariergruppe. am 3. und 4. Parlamentsdienste Services du Parlement Servizi del Parlamento Servetschs dal parlament Internationale Beziehungen CH-3003 Bern M. Kurmann Treffen der Delegation für die Beziehung zum Deutschen Bundestag

Mehr

Ergebnisse. Gemeindekommissionswahlen. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeindekommissionswahlen. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 FDP. Die Liberalen Sitze: 3 1. Frei Heidi, Personalfachfrau 2. Gerber Urs, Kaufm. Angestellter 3. Pezzetta Christine, Kauffrau 1'016 984 965 1. Reich Markus, Advokat und Notar 2. Guex Sandra, Hausfrau

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Toggenburg

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Toggenburg Liste Nr. 01: Die Mitte, CVP Toggenburg Listenverbindung: Liste Nr. 01 und Liste Nr. 08 01.01 Widmer Andreas 1960 Geschäftsführer Mühlrüti bisher 01.02 Brändle Karl 1958 Gemeindepräsident Bütschwil bisher

Mehr

Unterstützungskomitee "Beni Würth in die Regierung"

Unterstützungskomitee Beni Würth in die Regierung 1 Ackermann-Hasler Elisabeth ehem. Kantonsrätin SP, Präsidentin Pro Senectute Rheintal-Werdenberg Fontnas 2 Aebi Marco Generalagent Zürich-Versicherungsgesellschaft AG Rorschach 3 Aegerter Urs Partner

Mehr

15. KIRCHEN. Katholisches Kollegium Mitgliederzahl 180. Klosterhof 6a, 9000 St.Gallen, Tel. 071 227 33 33, sgadmin@kath.ch

15. KIRCHEN. Katholisches Kollegium Mitgliederzahl 180. Klosterhof 6a, 9000 St.Gallen, Tel. 071 227 33 33, sgadmin@kath.ch 15. KIRCHEN Katholisches Kollegium Mitgliederzahl 180 Klosterhof 6a, 9000 St.Gallen, Tel. 071 227 33 33, sgadmin@kath.ch Präsidentinnen und Präsidenten seit 1972: 1972/73 Steiner Hans, Dr., Kantonsgerichtspräsident,

Mehr

Statuten Verein PrimaJob

Statuten Verein PrimaJob Statuten Verein PrimaJob Diese Statuten treten am Tag nach ihrer Annahme durch die konstituierende Versammlung in Kraft. Sie sind an der Sitzung der Gemeindepräsidentenvereinigung Werdenberg- Sarganserland

Mehr

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 Stadtparlament 9201Gossau www.stadtgossau.ch info@stadtgossau.ch Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 9. Sitzung Dienstag, 07. März 2006, 17.00 bis 17.50 Uhr, Fürstenlandsaal Gossau Vorsitz ClaudiaMartin(SVP)

Mehr

Der lange Weg ins Parlament

Der lange Weg ins Parlament Die Frauen bei den Wahlen 999 2003 Der lange Weg ins Parlament Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann Bureau fédéral de l égalité entre femmes et hommes Ufficio federale per l uguaglianza

Mehr

Verzeichnis über ausgestellte Pässe an Kantonsbewohner welche nach Nordamerika od(er) Siebenbürgen ausgewandert sind, im Laufe des Jahrs 1847

Verzeichnis über ausgestellte Pässe an Kantonsbewohner welche nach Nordamerika od(er) Siebenbürgen ausgewandert sind, im Laufe des Jahrs 1847 Verzeichnis über ausgestellte Pässe an Kantonsbewohner welche Nordamerika od(er) Siebenbürgen ausgewandert sind, im Laufe Jahrs 1847 List of passports issued to inhabitants of the canton, who emigrated

Mehr

Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Rheintal (17 Mitglieder)

Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Rheintal (17 Mitglieder) Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Rheintal (17 Mitglieder) Listen Endergebnis Ausgezählte Gemeinden: Entspricht: 16.10 Uhr 13 von 13 100.00% der Stimmberechtigten Stimmbeteiligung: 46.86% Liste Bezeichnung

Mehr

Abstimmungsergebnisse vom 8. März 2015

Abstimmungsergebnisse vom 8. März 2015 Eidgenössische Volksabstimmung Ja Nein 1. Volksinitiative Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen 96 282 Stimmbeteiligung: 51.28 % 2. Volksinitiative Energie- statt Mehrwertsteuer

Mehr

Tabakproduktegesetz Elena Strozzi Verantwortliche des Sektors Politik, Prävention und Gesundheitsförderung, Lungenliga Schweiz

Tabakproduktegesetz Elena Strozzi Verantwortliche des Sektors Politik, Prävention und Gesundheitsförderung, Lungenliga Schweiz 1 Tabakproduktegesetz Elena Strozzi Verantwortliche des Sektors Politik, Prävention und Gesundheitsförderung, Lungenliga Schweiz Quadrimed Cran Montana, 28. Januar 2016 Aktuelle Situation 2 Die Schweiz

Mehr

Der Regierungsrat 2016

Der Regierungsrat 2016 Der 2016 Zuger 2016 Heinz Tännler Manuela Weichelt-Picard Matthias Michel Beat Villiger Stephan Schleiss Urs Hürlimann Martin Pfister Tobias Moser Renée Spillman Siegwart Das Kollegium stellt sich vor

Mehr

Referenzliste MBRsolar AG

Referenzliste MBRsolar AG Referenzliste 08001 Photovoltaikanlage in Birwinken TG Inbetriebnahme: 10.03.2008 Nennleistung: 28.98 kwp Modulfläche: 222.7m 2 Anzahl Module: 161 Stück Modultyp: Schüco S 180-SP-4 08002 Photovoltaikanlage

Mehr

St. Gallischer Hilfsverein für Gemütskranke. für Gemütskranke. Jahresbericht 2014

St. Gallischer Hilfsverein für Gemütskranke. für Gemütskranke. Jahresbericht 2014 St. Gallischer Hilfsverein für Gemütskranke St. Gallischer Hilfsverein für Gemütskranke Jahresbericht 2014 2 Inhalt 3 Bericht des Präsidenten 4 Bericht des Geschäftsleiters 5 Betreute Wohngemeinschaft

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg Liste Nr. 01: Schweizerische Volkspartei Kreis Werdenberg 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.02 Büchler

Mehr

infowilplus.ch http://www.infowilplus.ch/_iu_write/artikel/2015/kw_22/flawil_degersheim/artikel... Neue Praxisräume für Milchberufe

infowilplus.ch http://www.infowilplus.ch/_iu_write/artikel/2015/kw_22/flawil_degersheim/artikel... Neue Praxisräume für Milchberufe Seite 1 von 5 infowilplus.ch Orte Home Wil / Bronschhofen Uzwil Flawil / Degersheim Ober- / Niederbüren Niederhelfenschwil Zuzwil Oberuzwil / Jonschwil Südthurgau Region Flawil: 29.05.2015 Spezial Business

Mehr

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 Stadtparlament 9201Gossau www.stadtgossau.ch info@stadtgossau.ch Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 2. Sitzung Dienstag, 1. März 2005, 17.00 bis 19.45 Uhr, Fürstenlandsaal Gossau Vorsitz UrsKempter(CVP)

Mehr

kmu frauen st.gallen Eine Gruppe des Kantonalen Gewerbeverbandes St.Gallen (KGV)

kmu frauen st.gallen Eine Gruppe des Kantonalen Gewerbeverbandes St.Gallen (KGV) WIRTSCHAFT 11 kmu frauen st.gallen Eine Gruppe des Kantonalen Gewerbeverbandes St.Gallen (KGV) Jahresbericht 2010 (Stand Dezember 2010) VORSTAND Amtsdauer 2009 2012 Brunnschweiler Ulrike, Rorschacherberg

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Wahlen. Anleitung. 11. März 2012. Bestimmen Sie mit, wer für die kommenden vier Jahre. in den Kantonsrat in den Regierungsrat

Wahlen. Anleitung. 11. März 2012. Bestimmen Sie mit, wer für die kommenden vier Jahre. in den Kantonsrat in den Regierungsrat Wahlen 11. März 2012 Anleitung Bestimmen Sie mit, wer für die kommenden vier Jahre in den Kantonsrat in den Regierungsrat einziehen und Sie vertreten soll. Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 1. Ausübung des

Mehr

ERNEUERUNGSWAHL KANTONSRAT AMTSDAUER 2015-2019 KANDIDIERENDE WAHLKREIS XIII, PFÄFFIKON

ERNEUERUNGSWAHL KANTONSRAT AMTSDAUER 2015-2019 KANDIDIERENDE WAHLKREIS XIII, PFÄFFIKON P R Ä S I D I A L E S 01 SCHWEIZERISCHE VOLKSPARTEI - SVP 01 Raths Hans Heinrich 1957 Unternehmer/Geschäftsführer Pfäffikon 02 Fürst Reinhard 1951 eidg. dipl. Automechaniker Ottikon 03 Bänninger Roland

Mehr

Selbstständige öffentliche Anstalten, Unternehmungen und Genossenschaften

Selbstständige öffentliche Anstalten, Unternehmungen und Genossenschaften Anhang I Selbstständige öffentliche Anstalten, Unternehmungen und Genossenschaften Gebäudeversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen (Art. 1 und 3 ff. des Gesetzes über die Gebäudeversicherung, sgs 873.1;

Mehr

Ergebnisbericht der Flächenpotenzialanalyse für den Kanton St.Gallen 2011

Ergebnisbericht der Flächenpotenzialanalyse für den Kanton St.Gallen 2011 Kanton St.Gallen Amt für Wirtschaft und Amt für Raumentwicklung und Geoinformation Ergebnisbericht der Flächenpotenzialanalyse für den Kanton St.Gallen 2011 In Kooperation mit: IRL Institut für Raum- und

Mehr

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert

Das Aktionärs-Sparkonto Unica. Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Das Aktionärs-Sparkonto Unica Ihre Mitsprache ist uns etwas wert Drei Vorteile auf einen Blick Exklusiv für die Aktionäre der St.Galler Kantonalbank offerieren wir mit dem Aktionärs-Sparkonto Unica ein

Mehr

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT

5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT 5. VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Sekretariat Rechtsdienst Zentraler Dienst Fachstelle für Statistik Amt für öffentlichen Verkehr Kantonsforstamt Waldregion 1 St.Gallen Waldregion

Mehr

Das Politiker Homepage Ranking 2014

Das Politiker Homepage Ranking 2014 Das Politiker Homepage Ranking 04 Eine umfangreiche Analyse sämtlicher Webseiten von Schweizer Parlamentariern. Herausgegeben von Marc Schlegel und Andreas Stockburger. im Oktober 04 www.politiker-homepage-ranking.ch

Mehr

4. Etappe Tour de Suisse 2015

4. Etappe Tour de Suisse 2015 Steigung / montée 1960 m Gesamtzeit / Temps prévu 4 h 43 sec Gefälle / descente 2010 m 41 Neutralisation 12.8 Km 12:10 13:10 13:10 13:10 619 0.0 193.2 Reichenauerstrasse 12:32 13:32 13:32 13:32 606 0.9

Mehr

Born to be wild Born to be mild JAHRE. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG

Born to be wild Born to be mild JAHRE. Kanton St.Gallen Bildungsdepartement. Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Samstag, 29. November 2014 09.30 16.00 Uhr Fürstenlandsaal in Gossau SG 20 JAHRE Born to be wild Born to be mild Fachtagung für Mütter, Väter, Grosseltern und weitere

Mehr

KANTON ZUG VORLAGE NR. 1062.2 (Laufnummer 11002) K A N T O N S R A T 28. LEGISLATURPERIODE 2003/2006

KANTON ZUG VORLAGE NR. 1062.2 (Laufnummer 11002) K A N T O N S R A T 28. LEGISLATURPERIODE 2003/2006 KANTON ZUG VORLAGE NR. 1062.2 (Laufnummer 11002) K A N T O N S R A T 28. LEGISLATURPERIODE 2003/2006 Verzeichnis der am 27. Oktober 2002 gewählten Mitglieder GEMEINDE 6300 ZUG (18) 1948 Balsiger Rudolf,

Mehr

Liebe Einbürgerungswillige

Liebe Einbürgerungswillige Liebe Einbürgerungswillige Sie interessieren sich für das Schweizer Bürgerrecht. Um dieses zu erhalten, sollten Sie wichtige Fakten über die Schweiz, den Kanton Zürich und Thalwil kennen. Im Gespräch mit

Mehr

Kantonsrat. 30. Legislaturperiode 2011-2014. Mitgliederverzeichnis. Gemeinde 6300 Zug (19)

Kantonsrat. 30. Legislaturperiode 2011-2014. Mitgliederverzeichnis. Gemeinde 6300 Zug (19) Kantonsrat 1. Dezember 2010 30. Legislaturperiode 2011-2014 Mitgliederverzeichnis Gemeinde 6300 Zug (19) 1972 Brandenberg Manuel, Dr.iur., Rechtsanwalt; Urkundsperson; Executive M.B.L. HSG Schönegg 14,

Mehr

Ressort / Funktionen:

Ressort / Funktionen: 1. VORSTAND Verzeichnis der Organe der kantonalen Aerztegesellschaft, ihrer Vertreter in den FMH-Gremien und der Aerztemitglieder kantonaler Behörden und Kommissionen Stand 01.07.2013 1.1. Geschäftsleitung

Mehr

8. FINANZDEPARTEMENT. 86 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2013 14 VORSTEHER. Sekretariat Rechtsdienst Volkswirtschaftlicher Dienst

8. FINANZDEPARTEMENT. 86 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2013 14 VORSTEHER. Sekretariat Rechtsdienst Volkswirtschaftlicher Dienst 8. FINANZDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Sekretariat Rechtsdienst Volkswirtschaftlicher Dienst Personalamt CC SAP HR Pers. Rechnungswesen Dienstrecht und Case Management Personal- und Organisations

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde 15.5.2007 17:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 58.7T 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 115.3T

Mehr

Rechtsabteilung. Wohnbauförderung. Zentrale Dienste. Kantonale Planung. Ortsplanung Bauen ausserhalb Bauzonen Vermessung.

Rechtsabteilung. Wohnbauförderung. Zentrale Dienste. Kantonale Planung. Ortsplanung Bauen ausserhalb Bauzonen Vermessung. 9. BAUDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Zentrale Dienste Rechtsabteilung Wohnbauförderung Amt für Raumentwicklung und Geoinformation Zentrale Dienste Kantonale Planung Ortsplanung Bauen ausserhalb

Mehr

Jahresbericht 2009. und Mitarbeitern wurde in allen Bereichen ausgezeichnete Arbeit geleistet.

Jahresbericht 2009. und Mitarbeitern wurde in allen Bereichen ausgezeichnete Arbeit geleistet. Jahresbericht 2009 Jahresbericht 2009 Bereits blicken wir wieder auf ein vergangenes Jahr zurück. 2009 war für unsere Region recht positiv. In allen Dienstleistungsbereichen konnten wir unsere Leistungen

Mehr

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

Newsletter Nr. 1 / 2010

Newsletter Nr. 1 / 2010 Grünliberale Partei Kanton St. Gallen Newsletter Nr. 1 / 2010 Inhalt Liebe Mitglieder der Kantonalpartei... 1 Mitgliederversammlung vom 16.2.2010: Grünliberale setzen auf ein Trio... 1 Personelle Zusammensetzung

Mehr

7. BILDUNGSDEPARTEMENT

7. BILDUNGSDEPARTEMENT 7. BILDUNGSDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Dienst für Recht und Personal Dienst für Finanzen und Informatik Geschäftsstelle der Sport-Toto-Kommission Amt für Volksschule Unterricht Lehrerinnen-

Mehr

Bezirksgericht Hinwil Interessenbindungen per 1.2.2013

Bezirksgericht Hinwil Interessenbindungen per 1.2.2013 Bezirksrichter/innen Dr. iur. S. Bachmann Parteizugehörigkeit Mitglied Schweizerische Volkspartei lic. iur. T. Frey Aufsichtstätigkeit Andere Funktion Stiftung Netzwerk Leitungstätigkeit Präsident/in Theatergruppe

Mehr

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen Letzter Schultag im Schuljahr 2010/11 ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen ICT-Postenlauf Ziel: bereits existierende Angebote der KSH präsentieren und die Lehrpersonen auf den Geschmack

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland Liste Nr. 01: SVP Sarganserland 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt bisher 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt

Mehr

Einladung Dienstag, 21. Januar 2014 Home Coming Day (HCD) in Mediation

Einladung Dienstag, 21. Januar 2014 Home Coming Day (HCD) in Mediation Einladung Dienstag, 21. Januar 2014 Home Coming Day (HCD) in Mediation Hotel Novotel Zurich City-West, Schiffbaustrasse 13, 8005 Zürich Zeit: 09.00 16.15 Uhr 08.30 Uhr Begrüssungskaffee AbsolventInnen

Mehr

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel

Das Sparkonto. Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Das Sparkonto Erreichen Sie sicher Ihr Sparziel Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche Das Sparkonto der St.Galler Kantonalbank ist die ideale Ergänzung zum Privatkonto. Dank höherem Zins erreichen Sie damit Ihre

Mehr

BWZ Toggenburg Abteilung Gesundheitswesen Brückenangebote Bürgistrasse 16 9620 Lichtensteig

BWZ Toggenburg Abteilung Gesundheitswesen Brückenangebote Bürgistrasse 16 9620 Lichtensteig Allgemeine Informationen Schulstandorte BWZ Toggenburg Gewerbliche Abteilung Bahnhofstrasse 29 9630 Wattwil T 071 987 70 80 F 071 987 70 90 www.bwzt.ch info@bwzt.ch BWZ Toggenburg Abteilung Gesundheitswesen

Mehr

Kanton St.Gallen. Staats kalender 2015 2016

Kanton St.Gallen. Staats kalender 2015 2016 Kanton St.Gallen Staats kalender 2015 2016 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2015/16 Stand: Juli 2015 Herausgegeben von der Staatskanzlei St.Gallen 2015 Produktion: bmedien, 9471 Buchs SG Öffnungszeiten

Mehr

Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Wil (18 Mitglieder)

Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Wil (18 Mitglieder) Kantonsratswahl 2016: Wahlkreis Wil (18 Mitglieder) Listen Endergebnis Ausgezählte Gemeinden: Entspricht: 15.54 Uhr 10 von 10 100.00% der Stimmberechtigten Stimmbeteiligung: 43.94% Liste Bezeichnung Parteistimmen

Mehr

KANTONALE BEHÖRDEN. Landrat. Fraktionen. Schweizerische Volkspartei (SVP), 17 Mitglieder Fraktionspräsident: Aschwanden Hans Peter, Haslen

KANTONALE BEHÖRDEN. Landrat. Fraktionen. Schweizerische Volkspartei (SVP), 17 Mitglieder Fraktionspräsident: Aschwanden Hans Peter, Haslen KANTONALE BEHÖRDEN Landrat Fraktionen Schweizerische Volkspartei (SVP), 17 Fraktionspräsident: Aschwanden Hans Peter, Haslen Freisinnig-Demokratische Partei (FDP), 12 Fraktionspräsident: Marti Christian,

Mehr

IV. Nachtrag zum Grossratsbeschluss über den Staatsstrassenplan

IV. Nachtrag zum Grossratsbeschluss über den Staatsstrassenplan Kantonsrat St.Gallen 28.06.01 IV. Nachtrag zum Grossratsbeschluss über den Staatsstrassenplan Botschaft und Entwurf der Regierung vom 14. Februar 2006 Zusammenfassung... 2 1. Ausgangslage... 2 1.1. Grossratsbeschluss

Mehr

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick

Das Vereinskonto. Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto Die Leistungen für Ihren Verein auf einen Blick Das Vereinskonto komfortabel und günstig Das Vereinskonto ist die ideale Dreh scheibe, wenn es um die Finanzen Ihres Vereins geht. Perfekt

Mehr

Gesetz über das Zentrum für Labormedizin

Gesetz über das Zentrum für Labormedizin In der Gesetzessammlung veröffentlicht im Dezember 2010 320.22 Gesetz über das Zentrum für Labormedizin vom 26. Januar 2010 1 Der Kantonsrat des Kantons St.Gallen hat von der Botschaft der Regierung vom

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Zentrale Dienste Rechtsabteilung Wohnbauförderung. Zentrale Dienste Kantonale Planung Ortsplanung Bauen ausserhalb Bauzonen Vermessung Geoinformation

Zentrale Dienste Rechtsabteilung Wohnbauförderung. Zentrale Dienste Kantonale Planung Ortsplanung Bauen ausserhalb Bauzonen Vermessung Geoinformation 9. BAUDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Zentrale Dienste Rechtsabteilung Wohnbauförderung Amt für Raumentwicklung und Geoinformation Zentrale Dienste Kantonale Planung Ortsplanung Bauen ausserhalb

Mehr

Liste St.Galler Steuerwerte (nicht kotierte Titel) per 31.12.2014 (Stand 30.11.2015) Pauschalabzug für Minderheitsbeteiligungen. Bemerkung: Legende:

Liste St.Galler Steuerwerte (nicht kotierte Titel) per 31.12.2014 (Stand 30.11.2015) Pauschalabzug für Minderheitsbeteiligungen. Bemerkung: Legende: Pauschalabzug für Minderheitsbeteiligungen 1 Für Beteiligungen bis 50% wird ein Pauschalabzug von 30% des Bruttosteuerwerts gewährt. Anspruch darauf haben Steuerpflichtige, welche die Kriterien gemäss

Mehr

Kundgebung liess er sich zitieren "Nicht unschuldig an solchen Vorkommnissen sei jene Partei, die bei den letzten Nationalratswahlen

Kundgebung liess er sich zitieren Nicht unschuldig an solchen Vorkommnissen sei jene Partei, die bei den letzten Nationalratswahlen Offizielles Mitteilungsorgan der SVP Kanton St.Gallen 4/05 Fall Unterwasser ein Medienfall Eidgenössische Abstimmung vom 27. November 2005 Toni Brunner Nationalrat Ebnat-Kappel Präsident SVP Kanton St.

Mehr

Freisinnig Demokratische Partei

Freisinnig Demokratische Partei (UJHQLVVH 1 01 Freisinnig Demokratische Partei 6LW]H 8 1. Löw Stefan, eidg. dipl. Gärtnermeister 2. Baumann Urs, Anästhesiepfleger 3. Dalcher Markus, Kaufmann 4. Martin Alexander, Arzt 5. Stohler Dietrich,

Mehr

Referenzliste G&O sunsolutions GmbH

Referenzliste G&O sunsolutions GmbH 1 Referenzliste G&O sunsolutions GmbH PV-Anlagen Tufertschwil- Chapf, 9604 Lütisburg 12.0/9.4/9.6 kwp 12 120 /9 291/ 9 388 kwh/a e Megasol M200-72-b Megasol M250-60-b SMA Sunny Tripower September Bemerkung

Mehr

Ein Master in Medizin in St. Gallen

Ein Master in Medizin in St. Gallen Ein Master in Medizin in St. Gallen Peter Suter Projektleiter Universität Genf 19. September 2015 01.10.2015 1 Die heutige Tagung Was und warum Orientierung und Stand der Dinge Wie Illustre Rednerinnen

Mehr

Der Kanton St.Gallen und seine Menschen in Zahlen

Der Kanton St.Gallen und seine Menschen in Zahlen Der Kanton St.Gallen und seine Menschen in Zahlen 2003 Seite 4 Bevölkerung 8 Wertorientierungen Wirtschaft und Arbeit 14 Bildung 16 Wohnen 18 Politik und Staat 20 Gemeindekennzahlen 26 Kartenübersichten

Mehr

Brückenangebote Schuljahr 2016/17

Brückenangebote Schuljahr 2016/17 Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Brückenangebote Schuljahr 2016/17 Verwaltung (Anmeldung): Schulstandort: Berufs- und Weiterbildungszentrum Berufs- und Weiterbildungszentrum Bahnhofstrasse

Mehr

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE Stand: 20.11.2012 Fachgruppe(n): Beratung und Unterstützung B&U Arbeitgeberadresse Kanton BE Frau Bettina Aschilier Tel 031/910 25 16 b.aschilier@blindenschule.ch, Leitung Frau Margaretha Glauser Tel 031/910

Mehr

Der Hilti Pensionierten Club HPC. Rückblick auf das Clubjahr 2014. Ausblick auf das Clubjahr 2015

Der Hilti Pensionierten Club HPC. Rückblick auf das Clubjahr 2014. Ausblick auf das Clubjahr 2015 Der Hilti Pensionierten Club HPC Rückblick auf das Clubjahr 2014 Ausblick auf das Clubjahr 2015 Markus Gerber, im Februar 2015 1 Traktanden gemäss Einladung: Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

Mehr

für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand 1.9.2015)

für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand 1.9.2015) EINWOHNERGEMEINDE HONAU BEHÖRDENVERZEICHNIS für die Legislaturperiode 2012/2016 (Stand 1.9.2015) GEMEINDE HONAU Untergütschstrasse 19, 6038 Honau Internet www.honau.ch E-Mail info@honau.ch Telefon 041

Mehr

Veranstaltungsprogramm 2015. Clientis Beratungszentrum Uzwil

Veranstaltungsprogramm 2015. Clientis Beratungszentrum Uzwil Veranstaltungsprogramm 2015 Clientis Beratungszentrum Uzwil Ihre Ansprechpartner Unsere Experten beraten Sie ganzheitlich, kompetent und persönlich. Clientis Bank Oberuzwil K & B Rechtsanwälte Brenner

Mehr

8. FINANZDEPARTEMENT. VORSTEHER Generalsekretariat Zentraler Dienst. 86 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2015 16. Rechtsdienst

8. FINANZDEPARTEMENT. VORSTEHER Generalsekretariat Zentraler Dienst. 86 Staatskalender des Kantons St.Gallen 2015 16. Rechtsdienst 8. FINANZDEPARTEMENT VORSTEHER Generalsekretariat Zentraler Dienst Rechtsdienst Volkswirtschaftlicher Dienst Budgetierung, Finanzplanung, Staatsrechnung Personalamt CC SAP HR Pers. Rechnungswesen Dienstrecht

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Stadtrat: Konstituierung und Delegationen des Stadtrats für die Amtsdauer 2014-2018; Konstituierungsbeschluss 1 (Stand per 1. Mai 2014) SR.14.

Stadtrat: Konstituierung und Delegationen des Stadtrats für die Amtsdauer 2014-2018; Konstituierungsbeschluss 1 (Stand per 1. Mai 2014) SR.14. Stadtrat Protokollauszug vom 16.04.2014 Stadtrat: Konstituierung und Delegationen des Stadtrats für die Amtsdauer 2014-2018; Konstituierungsbeschluss 1 (Stand per 1. Mai 2014) SR.14.346-1 Der Stadtrat

Mehr

09.074. Bauspar-Initiative sowie Eigene vier Wände dank Bausparen. Volksinitiativen (09.074) ARGUMENTARIEN PRO

09.074. Bauspar-Initiative sowie Eigene vier Wände dank Bausparen. Volksinitiativen (09.074) ARGUMENTARIEN PRO 09.074 Bauspar-Initiative sowie Eigene vier Wände dank Bausparen. Volksinitiativen (09.074) ARGUMENTARIEN PRO JA zum BAUSPAREN Schweizerisches Initiativkomitee für die eidgenössische «Bauspar-Initiative»

Mehr

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008

Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 Stadtparlament 9201Gossau www.stadtgossau.ch info@stadtgossau.ch Beschluss-Protokoll Amtsdauer 2005-2008 12. Sitzung Dienstag, 5. September 2006, 17.00 bis 19.30 Uhr, Fürstenlandsaal Gossau Vorsitz ClaudiaMartin(SVP)

Mehr

Schaub Institut Akademie Fachschule für NaturheilpraktikerInnen. Firmenportrait

Schaub Institut Akademie Fachschule für NaturheilpraktikerInnen. Firmenportrait Firmenportrait Inhalt Datenblatt... 3 Tätigkeit Schaub Institut... 3 Team Praxis... 4 Schulleitung... 4 Dozenten-Team... 4 Die Geschichte des Schaub Institutes... 5 Lange Tradition in der Ausbildung von

Mehr

Kantonsratswahlen 2016

Kantonsratswahlen 2016 Schweizerische Volkspartei Kreispartei Rorschach Kantonsratswahlen 2016 SVP wählen. www.svpkreispartei-rorschach.ch Liste3 Michael Götte Sandro Wasserfallen Kandidatennummer 3.01 Geburtsdatum 16.06.1979

Mehr

G E M E I N D E R A T

G E M E I N D E R A T Einwohnergemeinde Konolfingen. Urnenwahlen vom 24. November 2013 Der Gemeinde Konolfingen sind innert der vorgeschriebenen Frist folgende Wahlvorschläge eingereicht worden: - für den Präsident der Gemeinde

Mehr

Der Regierungsrat des Kantons Aargau Amtsjahr 2016. Foto: André Albrecht

Der Regierungsrat des Kantons Aargau Amtsjahr 2016. Foto: André Albrecht Der Regierungsrat des Kantons Aargau Amtsjahr 2016 Susanne Hochuli Mitglied des Regierungsrats seit 2009 Frau Landammann Vorsteherin des Departements Gesundheit und Soziales (DGS) Susanne Hochuli Geboren

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr