Zusätzliche Teilnahmebedingungen der Bank of Scotland

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zusätzliche Teilnahmebedingungen der Bank of Scotland"

Transkript

1 Zusätzliche Teilnahmebedingungen der Bank of Scotland 1. Teilnahmebedingungen Die Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Affiliate-Partnerprogramm der Bank of Scotland Niederlassung Berlin, Karl-Liebknecht-Str. 5, D Berlin - nachfolgend kurz Bank of Scotland genannt. Das Affiliate-Partnerprogramm ermöglicht die Schaltung von elektronischen Bank of Scotland-Werbemitteln, z. B. Banner auf einem Online-Werbeträger des Internet-Partners. Zusätzlich zu den allgemeinen Teilnahmebedingungen des Affiliate- Netzwerkes gelten die im Folgenden aufgeführten Teilnahmebedingungen für das Bank of Scotland-Partnerprogramm. 2. Einschränkungen, Verpflichtungen und Haftungen des Affiliate-Partners Die Partner-Websites dürfen nicht Inhalte der folgenden Art enthalten oder beschreiben und auch nicht in Zusammenhang mit derartigen Inhalten stehen bzw. benutzt werden: Websites, die eine Website oder Seiten innerhalb von Websites so gestalten, dass eine Verwechslungsgefahr mit der Website von Bank of Scotland besteht (Einbindung via i-frame). Bannerlisten oder Websites mit Klick-Aufforderung oder Klick-Zwang. Automatisierte und irreführende Weiterleitungen zur Bank of Scotland-Landingpage sind nicht erlaubt. Seiten, die Dialer oder Spyware enthalten oder beim Internetnutzer installieren Websites, die "under construction" sind. Websites, die gegen strafrechtliche Vorschriften verstoßen, insbesondere gegen 184 ff. StGB (Verbreitung pornografischer Schriften), 86 f. StGB (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen), 111 StGB (Öffentliche Aufforderung zu Straftaten), 126 StGB (Androhung von Straftaten), 130 StGB (Volksverhetzung), 130a (Anleitung zu Straftaten) oder 131 StGB (Gewaltdarstellung). Inhalte, die gegen die guten Sitten und geltende Gesetze oder die Rechte Dritter verstoßen. Der Einsatz von markenrelevanten Domains insbesondere Schreibfehler von der Bank of Scotland (z.b. mit direkter Weiterleitung auf die Landingpage der Bank of Scotland. Gewinnspiele Eine Bewerbung der Produkte der Bank of Scotland über Handelsplattformen Dritter (beispielsweise ebay) ist untersagt. Finanzmakler Newsletter dürfen nur nach Freigabe der Bank of Scotland versendet werden. Der unaufgeforderte Versand von s mit Werbeinhalten (Spam-Mails) ist untersagt. Vor der Versendung von s ist daher das Einverständnis aller jeweiligen Empfänger einzuholen und auf Anforderung der Bank of Scotland schriftlich nachzuweisen. Die Versendung von s mit Werbung für das Partnerprogramm der Bank of Scotland ist dem Publisher nur unter Beachtung der gesetzlichen

2 Vorgaben (insbes. 7 Abs. 1 3 UWG) und der aktuellen Rechtsprechung (z.b. Urteil des BGH vom , Az. I ZR81/01) gestattet. Vergleichende Werbung, insbesondere aggressive vergleichende Werbung, die Probleme mit anderen Werbetreibenden erzeugen kann, sowie aggressive konkurrierende Ansprüche, die nicht begründet sind Websites mit überdurchschnittlich langen Ladezeiten bzw. die nicht erreichbar sind. Websites, die trotz ausdrücklicher Akzeptanz unseres Bewerbungsfilters bzgl. pornographischer und gewaltverherrlichender Inhalte auf diesbezügliche Seiten weiterverlinken. Post View Tracking ist nur auf Anfrage gestattet. Die Verwendung Layern, Popups & Popunders ist nicht gestattet. Im Rahmen der Vertriebstätigkeiten ist es unter keinen Umständen erlaubt die Daten des Kunden auf Affiliate-Seite zu erfassen, sie zu speichern, weiterzuverarbeiten sowie Post-Ident-, Schufa- und / oder Login-Informationen zu übermitteln. Bei Verstößen durch angemeldete Partner entfällt deren Provisionsanspruch. In diesen Fällen behalten wir uns den sofortigen Ausschluss aus dem Bank of Scotland Affiliate-Programm und weitere rechtliche Schritte vor, gegebenenfalls auch die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen durch die Bank of Scotland. 3. Suchmaschinen In Suchmaschinen oder ähnlichen Diensten (z. B. Google, Yahoo), ist der Einsatz von folgenden Keywords nicht erlaubt: o Die Marke Bank of Scotland, entsprechende Begriffe mit Verwechslungsgefahr (z.b. fehlerhafte Schreibweise solcher Begriffe wie z.b. Bnak of Scotland ) und Markenbegriffe Dritter (z.b. anderer Bankdienstleister). Die Direktverlinkung auf die Website der Bank of Scotland ist nicht gestattet. Die Verwendung der Marke Bank of Scotland im Anzeigentext und in der Display- URL ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung entfällt für den Affiliate-Partner der Anspruch auf die jeweilige Provision. Zusätzlich haftet der Partner für jedwede Ansprüche des geschädigten Dritten und stellt die Bank of Scotland von der Haftung frei. 4. Besondere Hinweise für die Vermarktung 4.1. Betreiber von Cash-Back- und Bonus-Programmen Die Bewerbung der Produkte der Bank of Scotland im Rahmen eines Cashback- oder Bonusprogrammes ist grundsätzlich untersagt. Die Zulassung von Cashback- und Bonusprogrammen zum Partnerprogramm kann nur im Einzelfall nach direktem Kontakt und detaillierter Erläuterung des geplanten Vorgehens geschehen. Ohne schriftliche Bestätigung durch das Account-Management des Partnerprogramms der Bank of Scotland darf keine Prämie an Mitglieder eines Cashbackoder Bonusprogrammes ausgelobt werden.

3 Darüber hinaus ist der Teil der Provision, der im Rahmen von Cashback- und Bonusprogrammen ausgeschüttet werden darf, begrenzt. Die Rückvergütung an die Mitglieder solcher Cashback- und Bonusprogramme darf 10,00 EUR bzw. Punkte und Sachwerte in äquivalenter Höhe nicht überschreiten. Bitte wenden Sie sich im Falle von Reklamationsansprüchen oder nicht getrackten Transaktionen an die Support Adresse des Partnerprogramms Die direkte Weiterleitung von Kundenanfragen an das Kunden-Center der Bank of Scotland ist nicht erwünscht. Im Falle der gehäuften Zuwiderhandlung behält sich der Programmbetreiber vor die Partnerschaft zu kündigen Bewerbung der Kreditprodukte Werden bei der Bewerbung von Kreditverträgen Angaben zu Zinssätzen oder Darlehenskosten gemacht, ist der Publisher nach 6a der Preisangabenverordnung (PAngV) verpflichtet, sowohl Mindestangaben als auch ein repräsentatives Beispiel in in klarer, verständlicher und auffallender Weise zu integrieren. Die Mindestangaben umfassen dabei: - Sollzinssatz (veränderlich): XX % - XX % pro Jahr - Nettodarlehensbetrag: Euro Euro - Effektiver Jahreszins: XX % - XX % pro Jahr - Vertragslaufzeit: 24 Monate 84 Monate Das repräsentative Beispiel muss sich auf den effektiven Jahreszins des Anbieters beziehen. Bei der Auswahl des Beispiels muss von einem effektiven Jahreszins ausgegangen werden, der von mindestens zwei Drittel der auf Grund der Werbung zustande kommenden Verträge zu dem angegebenen oder einem niedrigeren effektiven Jahreszins abgeschlossen wird. Bitte verwenden Sie bei der Bewerbung des Autokredites die folgenden Daten: - Sollzinssatz (veränderlich): 3,05 % - Nettodarlehensbetrag: Euro - Effektiver Jahreszins: 3,09 % - Vertragslaufzeit: 62 Monate Der Text dazu sollte wie folgt formuliert sein: Repräsentatives Beispiel: Bei einer Kredithöhe von Euro heißt das bei einer Laufzeit von 62 Monaten und einem gebundenen Sollzins von 3,05% p.a. nur 3,09% p.a. effektiv. Die monatliche Rate beträgt EUR 195,48 bei einem Gesamtbetrag von EUR ,83. Diese Kondition erhalten mind. 2/3 der Kunden."

4 Bitte verwenden Sie bei der Bewerbung des Ratenkredites die folgenden Daten: - Sollzinssatz (veränderlich): 4,08 % - Nettodarlehensbetrag: Euro - Effektiver Jahreszins: 4,15 % - Vertragslaufzeit: 60 Monate Der Text dazu sollte wie folgt formuliert sein: Repräsentatives Beispiel: Bei einer Kredithöhe von Euro heißt das bei einer Laufzeit von 60 Monaten und einem gebundenen Sollzins von 4,08% p.a. nur 4,15% p.a. effektiv. Die monatliche Rate beträgt EUR 206,67 bei einem Gesamtbetrag von EUR ,18. Diese Kondition erhalten mind. 2/3 der Kunden." 5. Werbemittel, Online-Werbeträger und Sonderaktionen Sämtliche im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms eingesetzte Werbemittel sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur für den Einsatz im Rahmen des Partnerprogramms gestattet. Änderungen an Texten oder Bildern oder gar eigene Werbeaussagen sind nicht zulässig. Manipulationen an den Werbemitteln oder deren nicht korrekter Einsatz führen zum Ausschluss des Partners aus dem Partnerprogramm. Der Partnerprogrammbetreiber behält sich vor, rechtliche Ansprüche, die sich aus manipulierten Werbemitteln ergeben (z. B. falsche Zinssätze) an die Partner-Websites weiterzuleiten Jede über das Affiliate-Partnerprogramm hinausgehende Nutzung, insbesondere die gewerbliche Verbreitung oder Vervielfältigung ist untersagt bzw. bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Partnerprogrammbetreibers. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM, DVD etc. Im Übrigen gelten die rechtlichen Grenzen, die sich aus dem Urheberrecht, dem Datenschutzrecht und sonstigen anwendbaren gesetzlichen Vorschriften ergeben. Die Bewerbung der Kampagne per an -Adressen Dritter ohne vorliegendes Einverständnis des Empfängers (Spam) ist unzulässig und zu unterlassen. Unbeschadet bestehender Unterlassungs- und sonstiger Ansprüche steht der Bank of Scotland für jeden Verstoß dieser Art eine Vertragsstrafe in einer Höhe zu, die im Einzelfall nach billigem Ermessen festzusetzen ist. Sonderaktionen, die zusätzliche Sales generieren, sind der Bank of Scotland grundsätzlich willkommen. Sollte es bei diesen Aktionen jedoch zu einer Abfrage von Kontonummern/Kontodaten, persönlichen Daten oder einer Direktvergütung auf das Tagesgeldkonto kommen, muss diese in einem angemessenen Zeitrahmen vorher mit dem Affiliate-Team der Bank of Scotland abgestimmt werden. Der Datenschutz ihrer Kunden steht für die Bank of Scotland an vorderster Stelle. 6. Vergütungsgrundlagen 6.1. Tagesgeld Folgende Produkte der Bank of Scotland werden im Rahmen dieses Partnerprogramms seit vergütet:

5 Sales/ Monat Provision Tagesgeldkonto Ab Ein Sale ist definiert als eine von der Bank of Scotland bestätigte Kontoeröffnung. Die Bestätigung erfolgt nach der ersten Einzahlung auf das neue Konto. Bitte beachten Sie, dass pro Kunde nur ein Tagesgeldkonto abgeschlossen werden kann. Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage. Die Salefreigabe erfolgt in der Regel nach Tagen. Vergütet werden nur valide Sales Kreditprodukte Folgende Produkte der Bank of Scotland werden im Rahmen dieses Partnerprogramms seit vergütet: KFZ-Kredit Provision Lead (datenvalide Durchführung des Online-Antrags) 15 Sale (Auszahlung der Kreditsumme) 150 Folgende Produkte der Bank of Scotland werden im Rahmen dieses Partnerprogramms seit vergütet: Ratenkredit Provision Lead (datenvalide Durchführung des Online-Antrags) 15 Sale (Auszahlung der Kreditsumme) 150 Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage. Die Salefreigabe erfolgt im Anschluss an die Auszahlung nach Ablauf der Kundenwiderspruchsfrist von 14 Tagen. Vergütet werden nur valide Leads und Sales. Bitte beachten Sie auch, dass bei mehrfachen Leads pro eindeutigem Antragssteller nur ein qualifizierter Lead vergütet wird. 7. Vertragsdauer und Kündigung Dieser Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann von beiden Parteien jederzeit (im persönlichen Affiliate-Partnerbereich) gekündigt werden. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses sind alle Bank of Scotland-Werbemittel und Links von der Partner-Site unverzüglich (spätestens jedoch nach 24 Stunden) zu entfernen. 8. Änderungen der Teilnahmebedingungen Der Partnerprogrammbetreiber behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen

6 jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Der Partnerprogrammbetreiber wird die Partner zwei Wochen vor der Änderung der Teilnahmebedingungen per darauf hinweisen und ihm die Möglichkeit geben, die geänderte Fassung einzusehen. Der Partner ist sodann berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Widerspricht der Partner der Geltung der neuen Teilnahmebedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E- Mail gelten die geänderten Teilnahmebedingungen als angenommen. Sofern eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken. 9. Gerichtsstand Als Gerichtsstand wird - soweit dies gesetzlich zulässig ist Berlin vereinbart. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter zur Verfügung. Stand:

Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net

Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net Die Teilnahme am Partnerprogramm kommt mit der Bestätigung der Bewerbung des Partners durch die norisbank zustande und kann

Mehr

Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net

Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net Bedingungen zur Teilnahme am norisbank Partnerprogramm auf Zanox oder Affili.net Die Teilnahme am Partnerprogramm kommt mit der Bestätigung der Bewerbung des Partners durch die norisbank zustande und kann

Mehr

Programmbedingungen der Interhyp AG für Website-Betreiber

Programmbedingungen der Interhyp AG für Website-Betreiber Lieber Partner, unsere Affiliate-Partnerschaften sind uns sehr wichtig. Aus diesem Grund legen wir einen besonderen Augenmerk auf unsere Partner und bringen Ihnen den nötigen Respekt und Fairness entgegen.

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.gourmondo.de im Rahmen des Gourmondo Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für

Mehr

Wein & Vinos GmbH Partnerprogramm Teilnahmebedingungen für Publisher & Partner

Wein & Vinos GmbH Partnerprogramm Teilnahmebedingungen für Publisher & Partner Wein & Vinos GmbH Partnerprogramm Teilnahmebedingungen für Publisher & Partner I. Wein & Vinos Partnerprogramm Unser Partnerprogramm ermöglicht es Publishern, Wein & Vinos Produkte auf eigenen Websites

Mehr

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition

Teilnahmebedingungen. 1. Begriffsdefinition Teilnahmebedingungen Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Affiliate- Partnerprogramm von sarenza.de. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen der Partnernetzwerke behalten weiterhin

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.home24.ch im Rahmen des Home24.ch Partnerprogramms bei Affilinet

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.home24.ch im Rahmen des Home24.ch Partnerprogramms bei Affilinet Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.home24.ch im Rahmen des Home24.ch Partnerprogramms bei Affilinet 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden:

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.contorion.de im Rahmen des Contorion Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen für im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms

Allgemeine Teilnahmebedingungen für  im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms Allgemeine Teilnahmebedingungen für www.vamos-schuhe.de im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für das Vertragsverhältnis zwischen der K - Mail Order GmbH

Mehr

Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage, wobei das Prinzip Last Cookie wins angewandt wird.

Die Cookie-Laufzeit beträgt 30 Tage, wobei das Prinzip Last Cookie wins angewandt wird. Ergänzende Teilnahmebedingungen des Partnerprogrammes der Ulla Popken GmbH Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer

Mehr

LIEFERHELD PARTNERPROGRAMM RICHTLINIEN

LIEFERHELD PARTNERPROGRAMM RICHTLINIEN LIEFERHELD PARTNERPROGRAMM RICHTLINIEN INHALT INHALT INHALT 1. ANWENDUNGSBEREICH 4 2. TEILNAHMEBEDINGUNGEN 6 3. GUTSCHEIN & CASHBACK RICHTLINIEN 8 4. SEM RICHTLINIEN 10 5. VALIDIERUNG 12 6. KONTAKT & HILFE

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.kolibrishop.ch im Rahmen des Kolibrishop Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.kolibrishop.ch im Rahmen des Kolibrishop Partnerprogramms 1 Geltung (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für das Vertragsverhältnis zwischen Kolibrishop - betrieben von der dress-for-less GmbH, Mönchhofallee 1, 65451 Kelsterbach

Mehr

Die folgende Vereinbarung zeigt die Bedingungen, die es bei der Teilnahme am Brille24.de- Partnerprogramm einzuhalten gilt, auf.

Die folgende Vereinbarung zeigt die Bedingungen, die es bei der Teilnahme am Brille24.de- Partnerprogramm einzuhalten gilt, auf. Brille24de Partnerprogramm Publisher AGB Die folgende Vereinbarung zeigt die Bedingungen, die es bei der Teilnahme am Brille24de Partnerprogramm einzuhalten gilt, auf 1 Leistungen der Brille24 GmbH (im

Mehr

Teilnahmebedingungen für das Partnerprogramm von zooplus.de

Teilnahmebedingungen für das Partnerprogramm von zooplus.de Teilnahmebedingungen für das Partnerprogramm von zooplus.de I. Geltungsbereich/Vertragsgegenstand Diese Teilnahmebedingungen gelten für das hier eingebundene Partnerprogramm von zooplus.de. Die zooplus

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.dress-for-less.de im Rahmen des Dress-for-less Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.dress-for-less.de im Rahmen des Dress-for-less Partnerprogramms 1 Geltung (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für das Vertragsverhältnis zwischen der Dress-for-less GmbH, Mönchhofallee 1, 65451 Kelsterbach (im Folgenden: Dress-for-less

Mehr

Teilnahmebedingungen Partnerprogramm Found4You

Teilnahmebedingungen Partnerprogramm Found4You Teilnahmebedingungen Partnerprogramm Found4You Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Affiliate-Partnerprogramm von Found4You. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen der Partnernetzwerke

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: April 2014 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von Werbemitteln für ww.wirkaufendeinauto.de im Rahmen des wirkaufendeinauto.de -Partnerprogramms 1 Geltung (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen für das affilinet Partnerprogramm der Beko Käuferportal GmbH

Ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen für das affilinet Partnerprogramm der Beko Käuferportal GmbH Ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen für das affilinet Partnerprogramm der Beko Käuferportal GmbH 1 Einverständniserklärung (1) Der Partner (Publisher) erklärt, mit der Anmeldung / Bewerbung zum

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

1 Aufbau und Pflege der Partner-Website

1 Aufbau und Pflege der Partner-Website Ergänzende Teilnahmebedingungen des Partnerprogrammes von his-jeans.de Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer

Mehr

Teilnahmebedingungen des Partnerprogrammes von adidasspecialtysports.de

Teilnahmebedingungen des Partnerprogrammes von adidasspecialtysports.de Teilnahmebedingungen des Partnerprogrammes von adidasspecialtysports.de Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer

Mehr

Programmbedingungen. 1 Vertragsgegenstand und Geltungsbereich

Programmbedingungen. 1 Vertragsgegenstand und Geltungsbereich Programmbedingungen Der folgende Partnervertrag ist die rechtliche Grundlage des Kartons24 Affiliate-Programms bei einer Partnerschaft zwischen dem Vertragspartner und der BB-VerpackungenOHG, vertreten

Mehr

Betreiber von Rückvergütungssystemen mit einer monatlichen oder jährlichen Gebühr können nicht am Toys R Us Affiliate-Programm teilnehmen.

Betreiber von Rückvergütungssystemen mit einer monatlichen oder jährlichen Gebühr können nicht am Toys R Us Affiliate-Programm teilnehmen. Ergänzende Teilnahmebedingungen des Toys R Us Affiliate Programms Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer Website

Mehr

Für das Partnerprogramm von Travelscout24 gelten neben AGBs der Affiliate-Netzwerke folgende Bestimmungen/Einschränkungen:

Für das Partnerprogramm von Travelscout24 gelten neben AGBs der Affiliate-Netzwerke folgende Bestimmungen/Einschränkungen: Erweitere Bedingungen für die Teilnahme zum Partnerprogramm von Travelscout24 Für das Partnerprogramm von Travelscout24 gelten neben AGBs der Affiliate-Netzwerke folgende Bestimmungen/Einschränkungen:

Mehr

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Vereinbarungen von Con4 Media GmbH & Co. KG, Rüdesheimer Str. 11, 80686 München (nachfolgend Con4 Media ) und dem jeweiligen Vertragspartner

Mehr

Nutzungsbedingungen von Arcor.de

Nutzungsbedingungen von Arcor.de Nutzungsbedingungen von Arcor.de 1. Geltungsbereich und Änderungen dieser Nutzungsbedingungen 1.1 Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln das zwischen dem Kunden und der Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen für www.mirapodo.de im Rahmen des Affiliate Partnerprogramms

Allgemeine Teilnahmebedingungen für www.mirapodo.de im Rahmen des Affiliate Partnerprogramms Allgemeine Teilnahmebedingungen für www.mirapodo.de im Rahmen des Affiliate Partnerprogramms 1 Geltung 1) Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für das Vertragsverhältnis zwischen der mirapodo

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und

Reseller Vertrag für Dedizierte Server Kunden. zwischen. der. STRATO AG Pascalstraße 10 10587 Berlin. im folgenden STRATO. und - MUSTERVERTRAG - Bitte senden Sie dieses Formular per FAX an 030-88615 245, oder auf dem Postweg an: STRATO AG - Kundenservice Dedicated Server - Pascalstraße 10 10587 Berlin Nur zur Einsichtnahme! Zum

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der redcoon GmbH Stand: 15.11.2012

Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der redcoon GmbH Stand: 15.11.2012 Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der redcoon GmbH Stand: 15.11.2012 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für das Vertragsverhältnis (im Folgenden:

Mehr

Der Einsatz von sogenannten Forced Klicks (Klickzwangprinzip) ist ebenfalls untersagt.

Der Einsatz von sogenannten Forced Klicks (Klickzwangprinzip) ist ebenfalls untersagt. Ergänzende Teilnahmebedingungen des LASCANA.de-Affiliate Programms Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen am Partnerprogramm von LASCANA.de Partnerprogramm teilnehmen und für Werbung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partner Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. 1 Grundlagen Die financeads GmbH & Co. KG (im Nachfolgenden: financeads)

Mehr

Nutzungsbedingungen für die Anmeldung zum Vertriebspartnerprogramm Energiemakler24.de

Nutzungsbedingungen für die Anmeldung zum Vertriebspartnerprogramm Energiemakler24.de 1 Allgemeines Die Webseite/ Internetseite www.energiemakler24.de ist ein Angebot der TARIF CHECK24 AG, Zollstraße 11b, 21465 Wentorf b. Hamburg und wird auch von dieser betrieben. Die TARIF CHECK24 AG

Mehr

Teilnahmebedingungen am Partnerprogramm und Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.günther.de

Teilnahmebedingungen am Partnerprogramm und Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.günther.de Teilnahmebedingungen am Partnerprogramm und Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.günther.de 1 Geltung 1) Diese Teilnahmebedingungen am Partnerprogramm und Bedingungen für die Schaltung

Mehr

1 Aufbau und Pflege der Partner-Website

1 Aufbau und Pflege der Partner-Website Ergänzende Teilnahmebedingungen des ambellis-affiliate-programms Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer Website

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich 3 2 ricardo.ch-magazin 3 3 Netiquette 3 4 User Generated Content (UGC) 4 5 Social Media Plugins 4 6 Datenschutz 4 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand 5 2 5 1 Anwendungsbereich

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.zalando.de/.at/.ch im Rahmen des Zalando Partnerprogramms

Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.zalando.de/.at/.ch im Rahmen des Zalando Partnerprogramms Allgemeine Bedingungen für die Schaltung von Werbemitteln für www.zalando.de/.at/.ch im Rahmen des Zalando Partnerprogramms 1 Geltung 1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten

Mehr

Teilnahmebedingungen für das goneo-partnerprogramm

Teilnahmebedingungen für das goneo-partnerprogramm Teilnahmebedingungen für das goneo-partnerprogramm Zusätzlich zu den zanox-teilnahmebedingungen, die Bestandteil des Vertrages zwischen der zanox.de AG, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin (nachfolgend zanox

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

WEB - PFLEGE - VERTRAG

WEB - PFLEGE - VERTRAG WEB - PFLEGE - VERTRAG zwischen Erk@nn Webseiten und Mediendesign im Folgenden Anbieter genannt und Name... Firma... Adresse... im Folgenden Kunde genannt wird folgender Website-Pflege-Vertrag geschlossen:

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger

Mehr

Ergänzende Teilnahmebedingungen für das Käuferportal Partnerprogramm

Ergänzende Teilnahmebedingungen für das Käuferportal Partnerprogramm Ergänzende Teilnahmebedingungen für das Käuferportal Partnerprogramm Zusätzlich zu den allgemeinen Teilnahmebedingungen der Tradedoubler GmbH gelten folgende Teilnahmebedingungen für das Partnerprogramm

Mehr

Kurzbeschreibung Ehrenamtssuchmaschine

Kurzbeschreibung Ehrenamtssuchmaschine Ehrenamtssuchmaschine Kurzbeschreibung Die Ehrenamtssuchmaschine ist eine Online-Datenbank des Landes Hessen. In dieser Datenbank stellen sich Vereine, Einrichtungen und Projekte (Anbieter) vor. Damit

Mehr

Ergänzende Teilnahmebedingungen des OTTO Office-Affiliate-Programms

Ergänzende Teilnahmebedingungen des OTTO Office-Affiliate-Programms Ergänzende Teilnahmebedingungen des OTTO Office-Affiliate-Programms Sie sind mindestens 18 Jahre alt, voll geschäftsfähig, wollen an unserem Partnerprogramm teilnehmen und für erfolgreich auf Ihrer Website

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Die MSc edata-management Solutions UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Kulmbacherstrasse. 10,

Mehr

Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der C&A Online GmbH

Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der C&A Online GmbH Teilnahmebedingungen des Partnerprogramms der C&A Online GmbH Stand: 15.04.2014 1 Geltungsbereich 1. Dise Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB ) gelten für die Teilnahme an einem Affiliate

Mehr

SELBSTAUSKUNFT zur Partnervereinbarung für den Onlineverkauf

SELBSTAUSKUNFT zur Partnervereinbarung für den Onlineverkauf SELBSTAUSKUNFT zur Partnervereinbarung für den Onlineverkauf Bitte füllen Sie die nachstehenden Punkte vollständig aus bzw. kreuzen Sie Firmenname: Büroleitung: Frau Herr Straße: PLZ / Ort: Steuer-Nr.

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh I. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN Durch seinen Zugriff auf die Seiten und Angebote der Internet-Präsenz (nachfolgend zusammenfassend Website

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Auftraggeber: Auftragnehmer: 1. Gegenstand der Vereinbarung Der Auftragnehmer erhebt / verarbeitet / nutzt personenbezogene

Mehr

Teilnahmebedingungen - tausendkind Partnerprogramm. Präambel

Teilnahmebedingungen - tausendkind Partnerprogramm. Präambel Teilnahmebedingungen - tausendkind Partnerprogramm Präambel Diese Teilnahmebedingungen enthalten die Vertragsbestimmungen für die Teilnahme an dem von der tausendkind GmbH, Torstraße 218, 10115 Berlin

Mehr

Teilnahmebedingungen des UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH Partnerprogramms

Teilnahmebedingungen des UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH Partnerprogramms Teilnahmebedingungen des UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH Partnerprogramms Vertragsgegenstand 1. Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen regeln die Zusammenarbeit zwischen den Partnern und der UNITO

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt

Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt 1 Begriffsbestimmung Affiliate-Partnerprogramm = Schaltung von elektronischen Werbemitteln (in Form von Bildund/oder Textlinks) der ERGO

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie A. Präambel Mit der Nutzung der Angebote dieser Internetpräsenz 'lions-club-winnweiler.de' (im folgenden auch 'Anbieter' genannt) erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von work like you want

Allgemeine Geschäftsbedingungen von work like you want Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stand: 28.04.2015 1. Allgemeines, Geltungsbereich, Änderung der AGB 1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) gelten für

Mehr

Datenschutzvereinbarung

Datenschutzvereinbarung Datenschutzvereinbarung Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach 11 BDSG zwischen dem Nutzer der Plattform 365FarmNet - nachfolgend Auftraggeber genannt - und

Mehr

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern.

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern. Nutzungsbedingungen für Endanwender (kostenlose Anwendungen) 1. Begriffsbestimmungen Für die Zwecke der vorliegenden Bestimmungen gelten die folgenden Begriffsbestimmungen: Anwendung bedeutet jede potenzielle

Mehr

e-book Rechtsanwaltskanzlei Knoop

e-book Rechtsanwaltskanzlei Knoop e-book Rechtsanwaltskanzlei Knoop Gewerblicher Rechtsschutz - Wettbewerbsrecht Autor: Dr. jur. Götz Knoop Inhaltsverzeichnis: 1. WELCHE RECHTLICHEN RAHMENBEDINGUNGEN GELTEN BEI WERBETEXTEN? 3 2. IST VERGLEICHENDE

Mehr

4. Offline Werbemaßnahmen des Affiliate- Partners für die Marke OnlineCasino Deutschland (onlinecasino.de) müssen zwingend folgende Angaben enthalten:

4. Offline Werbemaßnahmen des Affiliate- Partners für die Marke OnlineCasino Deutschland (onlinecasino.de) müssen zwingend folgende Angaben enthalten: Allgemeine Geschäftsbedingungen Affiliate-Programm Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das von der OCG International Ltd. (nachfolgend auch OCG ) angebotene Affiliate- Programm zur Vermittlung

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt

Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt Teilnahmebedingungen zum Affiliate-Partnerprogramm der ERGO Direkt 1 Begriffsbestimmung Affiliate-Partnerprogramm = Schaltung von elektronischen Werbemitteln (in Form von Bildund/oder Textlinks) der ERGO

Mehr

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN

BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN BOOKMARKING (Favoritenfunktion) NUTZUNGSBEDINGUNGEN DATENBANK-LIZENZ GLOBALG.A.P. gewährt registrierten Nutzern (GLOBALG.A.P. Mitgliedern und Marktteilnehmern) gemäß den unten aufgeführten Nutzungsbedingungen

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Programmbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln im Rahmen des brands4friends Partnerprogramms

Programmbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln im Rahmen des brands4friends Partnerprogramms Anlage 1 Programmbedingungen Programmbedingungen für die Schaltung von Werbemitteln im Rahmen des brands4friends Partnerprogramms Der Publisher verpflichtet sich zugunsten von Affilinet und zugunsten der

Mehr

Anleitung WLAN BBZ Schüler

Anleitung WLAN BBZ Schüler Anleitung WLAN BBZ Schüler Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Weitergabe Ihres Kennworts an Dritte untersagt ist. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort weiteren Personen bekannt ist,

Mehr

L I Z E N Z V E R T R A G (»Domain-Sharing«)

L I Z E N Z V E R T R A G (»Domain-Sharing«) Zwischen im folgenden»lizenzgeber«genannt und wird folgender im folgenden»lizenznehmer«genannt L I Z E N Z V E R T R A G (»Domain-Sharing«) über die Internet-Domain geschlossen. 1 Lizenzgegenstand Der

Mehr

1&1 Internet AG. Besondere Teilnahmebedingungen für das 1&1 Partnerprogramm

1&1 Internet AG. Besondere Teilnahmebedingungen für das 1&1 Partnerprogramm 1&1 Internet AG Besondere Teilnahmebedingungen für das 1&1 Partnerprogramm 1. Präambel Diese besonderen Programmbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das 1&1 Partnerprogramm

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Affiliate Marketing 1. Präambel (1) Die Firma zirb.raumlüfter OG bietet in ihrem Online-Shop auf der Website zirb.at ein Affiliate-Partnerprogramm an. Der Vertragspartner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Publisher

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Publisher Allgemeine Geschäftsbedingungen für Publisher Allgemeine Geschäftsbedingungen der Moneytrax GmbH zur Teilnahme bei Moneytrax (Publisher) Einführung Moneytrax stellt unter der Domain Moneytrax.de eine Plattform

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung

1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Rezidor Programm 1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung Es ist Publishern untersagt auf Radisson Blu, Park Inn by Radisson,

Mehr

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Nutzungsbedingungen Online-Forum Präambel Das Angebot von WIR SIND GARTEN ist ein Angebot von (WIR SIND GARTEN GmbH, Nadischweg 28a, A-8044 Weinitzen). WIR SIND GARTEN stellt den Nutzern sein Angebot,

Mehr

Verantwortungsvolle Kreditvergabe für Verbraucher. Kodex. der Abbildung Istockphoto svanhorn

Verantwortungsvolle Kreditvergabe für Verbraucher. Kodex. der Abbildung Istockphoto svanhorn Verantwortungsvolle Kreditvergabe für Verbraucher Kodex der Abbildung Istockphoto svanhorn Präambel Unsere Verantwortung Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes sind sich ihrer Verantwortung als Kredit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Eröffnung eines Light-Shops bei der pasda GmbH 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der pasda GmbH,

Mehr

Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der. Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung

Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der. Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung Datenschutzbestimmung 1. Verantwortliche Stelle Diese Website und das Leistungsangebot von www.pflegemit-herz.de werden von der Anke Reincke - Häusliche Krankenpflege und Seniorenbetreuung Pieskower Straße

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Von Mirko Lahl Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses Werk

Mehr

Wettbewerbsverstöße richtig abmahnen Rechtsanwalt Marcus Beckmann. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, 30.06.2014

Wettbewerbsverstöße richtig abmahnen Rechtsanwalt Marcus Beckmann. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, 30.06.2014 Wettbewerbsverstöße richtig abmahnen Rechtsanwalt Marcus Beckmann IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, 30.06.2014 BECKMANN UND NORDA RECHTSANWÄLTE Welle 9-33602 Bielefeld http://www.beckmannundnorda.de info@beckmannundnorda.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Produkt ClixTrack der Clix GmbH Stand 30.01.2013 1 Geltung 1.1. Das Angebot der Clix GmbH, nachfolgend als Anbieter bezeichnet, richtet sich sowohl an gewerbliche

Mehr

Verbraucherkreditrecht Aufklärungspflichten

Verbraucherkreditrecht Aufklärungspflichten Verbraucherkreditrecht Aufklärungspflichten Dr. Claire Feldhusen Charts Nr. 2 1 Aufklärungspflichten iws Informationspflicht Auskunftspflicht Hinweispflicht Warnpflicht Angabepflicht Aufklärungspflicht

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

Aktuelle Rechtsfragen des Online-Marketings

Aktuelle Rechtsfragen des Online-Marketings Aktuelle Rechtsfragen des Online-Marketings Überblick Themenauswahl SMM Präsenz und Verhalten in Sozialen Netzwerken SEA Suchmaschinenwerbung, insbes. AdWords Astroturfing Sonstiges Social Media Marketing

Mehr

1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung

1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Programm 1. Suchmaschinenwerbung - Paid Search Aktivität (PPC) / Suchmaschinenoptimierung Es ist Publishern untersagt auf GALERIA Kaufhof Markenzeichen oder Markenbegriffe

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Marketingmaterial

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Marketingmaterial Allgemeine Nutzungsbedingungen für Marketingmaterial Stand 24.07.2015 Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen der M&L Appenweier Frische GmbH (nachstehend Verkäufer genannt)

Mehr

1.1 Mit dem 1.2 FERCHAU 1.3 /..

1.1 Mit dem 1.2 FERCHAU 1.3 /.. Nutzungsbedingungen für FERCHAU Freelance e 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu FERCHAU Freelancee (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

Der iab.switzerland Code of Conducts (CoC) ist an die bereits existierenden Code of Conducts des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) angelehnt.

Der iab.switzerland Code of Conducts (CoC) ist an die bereits existierenden Code of Conducts des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) angelehnt. Die Unterzeichner des IAB Switzerland Code of Conduct (CoC) mit Regelungen für Affiliate-Marketing- Publisher verpflichten sich, in der Bewerbung von Partnerprogrammen mindestens die nachfolgend definierten

Mehr

Publisher Leitfaden. Informationen zum Westwing Home & Living Partnerprogramm und wertvolle Tipps zur nachhaltigen Steigerung eurer Umsätze

Publisher Leitfaden. Informationen zum Westwing Home & Living Partnerprogramm und wertvolle Tipps zur nachhaltigen Steigerung eurer Umsätze Publisher Leitfaden Informationen zum Westwing Home & Living Partnerprogramm und wertvolle Tipps zur nachhaltigen Steigerung eurer Umsätze Was macht Westing für Publisher attraktiv? Provision Jede Neuanmeldung

Mehr

Nutzungsbedingungen des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (nachfolgend BDEW ) für die Vergabe der Stromnetzbetreibernummern

Nutzungsbedingungen des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (nachfolgend BDEW ) für die Vergabe der Stromnetzbetreibernummern Nutzungsbedingungen des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (nachfolgend BDEW ) für die Vergabe der Stromnetzbetreibernummern für den deutschen Strommarkt Die nachstehenden Nutzungsbedingungen

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Bücher Musik Filme Downloads

Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Bücher Musik Filme Downloads Das Partnerprogramm von Libri.de Verdienen Sie Geld mit Ihrer Homepage! Übersicht 1. Was versteht man unter einem Affiliate-Programm? 2. Ihre Vorteile durch die Teilnahme an unserem Affiliate- Programm

Mehr

Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen Ringer Media Sales Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Anwendungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln die Vertragsbeziehungen zwischen Ringier AG, Ringier Media

Mehr

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Online-Partnerportal Nutzungsvereinbarung für Versicherungsnehmer HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Niederlassung Schweiz Dufourstrasse 46 8034 Zürich Telefon:

Mehr