Häufig gestellte Fragen (FAQs) veröffentlicht im April 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Häufig gestellte Fragen (FAQs) veröffentlicht im April 2014"

Transkript

1 Häufig gestellte Fragen (FAQs) veröffentlicht im April 2014 betreffend die bis zu EUR ,25 % Inhaberschuldverschreibungen 2010/2015 der 3W Power S.A (vormals 3W Power Holding S.A.) (die "Gesellschaft"). Hinweise: ISIN: DE000A1A29T7 / WKN: A1A29T In Bezug auf mögliche Fragen von Anleihegläubigern betreffend die Gläubigerversammlung am 5. Mai 2014 zum Zweck der erneuten Beschlussfassung (die "Gläubigerversammlung") möchten wir auf diesem Wege allen Anleihegläubigern die nachfolgenden Antworten zugänglich machen. Dies erfolgt aus Gründen guter Corporate Governance und ohne Anerkennung einer diesbezüglichen Rechtspflicht. 1. Wie sieht das Restrukturierungskonzept konkret aus? Kann ich es vor der Gläubigerversammlung einsehen? In der am 10. April 2014 im Bundesanzeiger und auf der Webseite der Gesellschaft veröffentlichten Einladung sind die Grundzüge der operativen Restrukturierung sowie das finanzielle Restrukturierungskonzept, insbesondere im Hinblick auf die vorgeschlagene Anleiherestrukturierung, im Detail dargestellt. Die Anleiherestrukturierung sieht im Wesentlichen einen Umtausch der (unbesicherten) Anleihe in Erwerbsrechte an neuen Aktien der Gesellschaft und eine neue besicherte Anleihe vor und entspricht in ihren ökonomischen Grundsätzen (inklusive der neuen Anleihebedingungen) dem Verhandlungsergebnis zwischen der Gesellschaft und wesentlichen Gläubigern der Anleihe. Vertreter der Gesellschaft, welche die laufende Sanierung der Unternehmensgruppe der Gesellschaft seit dem Dezember 2013 wesentlich vorantreiben, haben in der ersten Gläubigerversammlung am 9. April 2014 auf Basis einer Präsentationsunterlage über den Stand der Sanierung der Unternehmensgruppe der Gesellschaft berichtet und auch den zur Abstimmung stehenden Restrukturierungsplan betreffend die Anleihe im Einzelnen erläutert und standen für Fragen und Antworten hierzu zur Verfügung stehen. Diese Präsentationsunterlage hat die Gesellschaft in der Zwischenzeit auch auf ihrer Webseite veröffentlicht und den Anleihegläubigern auf diesem Wege zugänglich gemacht. Vorausgesetzt die Gläubigerversammlung am 5. Mai 2014 erreicht das erforderliche Quorum, werden Vertreter der Gesellschaft in der Gläubigerversammlung selbstverständlich erneut über den Stand der Sanierung der Unternehmensgruppe der Gesellschaft berichten und für weitere Erläuterungen zum Anleiherestrukturierungsplan und sonstige Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

2 2. Sollte ich überhaupt an der Gläubigerversammlung teilnehmen? Die Gesellschaft hatte im März 2014 eine erste Gläubigerversammlung für den 9. April 2014 einberufen. In dieser war ein Quorum von mindestens 50 Prozent der ausstehenden Anleihe erforderlich, welches erwartungsgemäß nicht erreicht wurde. Die Gesellschaft hat daraufhin gemäß 15 Absatz 3 Satz 2 SchVG eine zweite Gläubigerversammlung zum Zweck der erneuten Beschlussfassung einberufen. Diese Gläubigerversammlung wird ein Quorum von mindestens 25 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen der Anleihe benötigen. Wird dieses Quorum nicht erreicht, ist die Fassung des vorgeschlagenen Beschlusses zur Anleiherestrukturierung in der Gläubigerversammlung nicht möglich. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir allen Anleihegläubigern dringend an der Gläubigerversammlung teilzunehmen. Sie können sich auch vertreten lassen, anstatt persönlich zu erscheinen. Hierzu können Sie z.b. den Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft oder eine beliebige dritte Person, die an Ihrer Stelle an der Gläubigerversammlung teilnehmen soll, bevollmächtigen (s. hierzu auch die nachfolgenden Ziffern 9 bis 11 sowie 6.). 3. Was passiert, wenn das erforderliche Quorum für die Beschlussfassung der Gläubigerversammlung nicht erreicht wird? Sollte das erforderliche Quorum in der Gläubigerversammlung ebenfalls nicht erreicht werden, ist die Gläubigerversammlung wieder nicht beschlussfähig. Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass das Schuldverschreibungsgesetz über die zweite Gläubigerversammlung hinaus keine Möglichkeit vorsieht, eine dritte Gläubigerversammlung mit weiter herabgesetzten Anforderungen an die Beschlussfähigkeit/das Quorum einzuberufen. Nach Einschätzung der Gesellschaft wird der Kapitalmarkt daher bei Beschlussunfähigkeit auch der zweiten Gläubigerversammlung davon ausgehen, dass der gemäß Tagesordnungspunkt 1 vorgeschlagene Beschluss nicht mehr gefasst wird und die bilanzielle Sanierung der Gesellschaft damit gescheitert ist. 4. Wer ist die Team Treuhand GmbH, vertreten durch Dr. Thomas Hoffmann, und wie wurde sie als gemeinsamer Vertreter ausgewählt? TEAM Treuhand GmbH ist eine Gesellschaft, die zu der Wirtschaftskanzlei Noerr LLP gehört und in Restrukturierungsfällen für Gläubiger tätig wird, z.b. auch als Sicherheitentreuhänder, Poolverwalter oder Sanierungsgesellschafter im Wege der doppelnützigen Treuhand. Geschäftsführer sind zwei Partner der Sozietät, einer davon ist Rechtsanwalt Dr. Thomas Hoffmann, zugleich Leiter der Restrukturierungspraxis von Noerr. Dr. Thomas Hoffmann vertritt regelmäßig Gläubigergruppen oder einzelne Gläubiger in komplexen Restrukturierungen. Das geplante Restrukturierungskonzept und die vorgeschlagenen Bedingungen sind ihm bekannt. Die wesentlichen Anleihegläubiger forderten, dass er als gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger die Umsetzung der Anleiherestrukturierung begleitet. Diesem Vorschlag ist die Gesellschaft mit

3 der Aufnahme der Bestellung und Ermächtigung der Team Treuhand GmbH im Restrukturierungsbeschlussvorschlag gefolgt. 5. Welche Kompetenzen hätte die Team Treuhand GmbH in ihrer Rolle als gemeinsame Vertreter? Die Team Treuhand GmbH hätte neben den ihr gesetzlich zustehenden Aufgaben und Befugnissen die per Restrukturierungsbeschluss vorgesehene Ermächtigung, die Anleihegläubiger in der Umsetzung und dem Vollzug des zum Tagesordnungspunkt 1 zur Abstimmung gebrachten Restrukturierungsbeschlusses zu vertreten. Die Team Treuhand GmbH könnte als gemeinsamer Vertreter von der Gesellschaft alle Auskünfte verlangen, die sie zur Erfüllung der ihr übertragenen Aufgaben benötigt. Insoweit stehen ihr mehr Informationsrechte zu als den einzelnen Anleihegläubigern. Die Team Treuhand GmbH hätte den Anleihegläubigern über ihre Tätigkeit zu berichten. 6. Welche Rolle spielen Herr Klaus Nieding und One Square Advisory GmbH? Die Gesellschaft hat Herrn Klaus Nieding, Managing Partner der Anwaltssozietät Nieding + Barth, Frankfurt am Main, und die One Square Advisory GmbH, eine Restrukturierungsberatungsgesellschaft mit Fokus auf komplexe, grenzüberschreitende Finanzrestrukturierungen, die jeweils beide für das Amt des gemeinsamen Vertreters Ende 2013 kandidierten, über das Restrukturierungskonzept informiert und jeweils beauftragt, den Anleihegläubigern für Erläuterungen und Rückfragen hierzu zur Verfügung zu stehen und für diese Zwecke aktiv an die Anleihegläubiger heranzutreten. Anleihegläubiger können auch Herrn Klaus Nieding oder die One Square Advisory GmbH bevollmächtigen, sie in der Gläubigerversammlung sowie in einer etwaigen zweiten Gläubigerversammlung zu vertreten und über den Restrukturierungsplan abzustimmen. 7. Was hätte ein wirksamer zustimmender Beschluss eines ausreichenden Quorums mit der erforderlichen Mehrheit zu Tagesordnungspunkt 1 zur Folge? Kommt ein Beschluss gemäß Tagesordnungspunkt 1 wirksam zustande, so wäre die Grundlage für die weiteren, in der Einladung im Detail umschriebenen Umsetzungsschritte der Anleiherestrukturierung gelegt. 8. Welche Konsequenzen hat eine mehrheitliche Ablehnung des Beschlussvorschlages gemäß Tagesordnungspunkt 1? Falls die Gläubigerversammlung beschlussfähig sein sollte (dazu sogleich) und bei der Versammlung nicht die für den Beschlussvorschlag erforderliche Mehrheit (auch dazu sogleich) zustande kommen sollte, so ist der Beschlussvorschlages gemäß Tagesordnungspunkt 1 abgelehnt und die bilanzielle Sanierung der Gesellschaft damit gescheitert.

4 (a) Beschlussfähigkeit Ein Beschluss im Rahmen der Gläubigerversammlung kann nur zustande kommen, wenn die erforderliche Beschlussfähigkeit gegeben ist. Bei der Gläubigerversammlung ist Beschlussfähigkeit gegeben, wenn die Anleihegläubiger, die in der Gläubigerversammlung vertreten sind, mindestens 25 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen der Anleihe vertreten. Wenn Beschlussfähigkeit gegeben ist, gilt das folgende Mehrheitserfordernis. (b) Mehrheitserfordernis Ein wirksamer Beschluss über den Beschlussvorschlag gemäß Tagesordnungspunkt 1 nach Maßgabe von Abschnitt A. der Einladung zur Gläubigerversammlung vom April 2014 bedarf einer Mehrheit von mindestens 75 Prozent der teilnehmenden Stimmrechte (qualifizierte Mehrheit) (vgl. jeweils 11(b) der Anleihebedingungen i.v.m. 5 Abs. 4 Satz 1 und 2 SchVG). 9. Wie kann ein Anleihegläubiger an der Gläubigersammlung teilnehmen und seine Stimmrechte ausüben? Die Anleihegläubiger müssen sich bei dem Dienstleister, Haubrok Corporate Events GmbH, zur Gläubigerversammlung anmelden. Die Anmeldung muss spätestens am 2. Mai 2014 (24:00 Uhr MESZ eingehend) übermittelt werden. Andernfalls besteht weder Teilnahme- noch Stimmberechtigung ( 11(c)(i) der Anleihebedingungen i.v.m. 10 Absatz 2 SchVG). Auch Bevollmächtigte können in diesem Fall weder teilnehmen noch das Stimmrecht ausüben. Zudem ist ein Nachweis der Inhaberschaft an Schuldverschreibungen der Anleihe zum Zeitpunkt der Abstimmung erforderlich (siehe hierzu im Detail unter 11.). Die entsprechenden Unterlagen können bis spätestens 2. Mai 2014 (24:00 Uhr MESZ eingehend) auf demselben Weg und an dieselben Kontaktdaten wie die Anmeldung an den Dienstleister, Haubrok Corporate Events GmbH, übermittelt oder spätestens beim Einlass zur Gläubigerversammlung vorgelegt werden. Zu den Einzelheiten der Anmeldung und dem Nachweis der Inhaberschaft an Schuldverschreibungen der Anleihe verweisen wir auf den Abschnitt B. der Einladung zur Gläubigerversammlung. 10. Kann sich ein Anleihegläubiger bei der Gläubigerversammlung durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen? Ja, jeder Gläubiger kann sich bei der Stimmabgabe durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen ( 14 SchVG). Der Gläubiger kann die zu bevollmächtigende Person auswählen. In Betracht kommen die depotführende Bank oder ein beliebiger sonstiger Dritter (wie bspw. ein Bekannter). Das Stimmrecht kann durch den Bevollmächtigten ausgeübt werden. Die Vollmacht und etwaige Weisungen des Vollmachtgebers an den Vertreter bedürfen der Textform im Sinne von 126b BGB. Ein Formular, das für die Erteilung einer Vollmacht verwendet werden kann, ist zum Abruf auf der Webseite der Emittentin (www.aegps.com unter dem Abschnitt "3W POWER/AEGPS INVESTOR RELATIONS") verfügbar. Die entsprechenden Unterlagen können bis spätestens 2. Mai 2014 (24:00 Uhr MESZ eingehend) auf demselben Weg und an dieselben Kontaktdaten wie die Anmeldung an den Dienstleister, Haubrok Corporate Events GmbH, über-

5 mittelt oder spätestens beim Einlass zur Gläubigerversammlung vorgelegt werden. Soweit dies nicht bereits zusammen mit der Anmeldung geschehen ist, hat sich der Bevollmächtigte spätestens bei Einlass zur Gläubigerversammlung durch Vorlage der Vollmacht zu legitimieren und, jeweils in geeigneter Weise, seine eigene Identität, und soweit diese Nachweise nicht bereits zusammen mit der Anmeldung übermittelt worden sind - die Inhaberschaft des von ihm Vertretenen nachzuweisen. Zu den Einzelheiten der Vertretung durch Bevollmächtigte sowie der Anmeldung und dem Nachweis der Inhaberschaft an Schuldverschreibungen der Anleihe verweisen wir auf die Abschnitte B. und C. der Einladung zur Gläubigerversammlung. Gläubiger, die nicht selbst an der Gläubigerversammlung teilnehmen und die auch keinen beliebigen sonstigen Dritten bevollmächtigen wollen, können den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter eine Vollmacht mit Weisungen erteilen. Ein Formular, das für die Erteilung einer Vollmacht an den Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft verwendet werden kann, ist zum Abruf auf der Internetseite der Emittentin (www.aegps.com unter dem Abschnitt "3W POWER/AEGPS INVESTOR RELATIONS") verfügbar. Die Vollmacht an den Stimmrechtsvertreter muss bis spätestens zum 2. Mai 2014 (24:00 Uhr MESZ eingehend) an die Haubrok Corporate Events GmbH auf demselben Weg und an dieselben Kontaktdaten wie die Anmeldung übermittelt werden. Der Stimmrechtsvertreter kann von der ihm erteilten Vollmacht nur insoweit Gebrauch machen, als ihm eine Weisung zu dem Beschlussvorschlag unter Abschnitt A. der Einladung zur Gläubigerversammlung erteilt worden ist. Zu den Einzelheiten der Vertretung durch den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter verweisen wir auf den Abschnitt C.3. der Einladung zur Gläubigerversammlung. 11. Wie müssen Besonderer Nachweis und Sperrvermerk gemäß Abschnitt B.4. der Einladung zur Gläubigerversammlung ausgestaltet sein? Abschnitt B.4. der Einladung zur Gläubigerversammlung regelt abschließend und erschöpfend, wie der besondere Nachweis über die Anleiheinhaberschaft und Sperrvermerk zu erbringen ist. Es ist eine Bescheinigung der Depotbank erforderlich, die den vollen Namen und die volle Anschrift des Gläubigers bezeichnet und den Gesamtnennbetrag der Schuldverschreibungen angibt, die am Ausstellungstag dieser Bescheinigung dem bei dieser Depotbank bestehenden Depot dieses Gläubigers gutgeschrieben sind. Neben etwaigen zusätzlichen Formalitäten, die ggf. von der ausstellenden Depotbank erhoben werden, ist ein Sperrvermerk der Depotbank erforderlich, also die Erklärung, dass die Schuldverschreibungen des betreffenden Anleihegläubigers bis zum Ende der Gläubigerversammlung am 5. Mai 2014 bei dem depotführenden Institut gesperrt gehalten werden. Die Erteilung eines solchen Sperrvermerks setzt voraus bzw. hat zur Folge, dass die Schuldverschreibungen im Zeitpunkt der Ausstellung des Vermerks in dem Depot verbucht sind und im gesamten Zeitraum zwischen der Ausstellung des Sperrvermerks und dem Ende der Gläubigerversammlung dort verbleiben.

6 Ein Musterformular für den Besonderen Nachweis nebst Sperrvermerk, das von dem depotführenden Institut verwendet werden kann, ist zum Abruf auf der Internetseite der Emittentin (www.aegps.com unter dem Abschnitt "3W POWER/AEGPS INVESTOR RELATIONS") verfügbar. ***

Dies erfolgt aus Gründen guter Corporate Governance und ohne Anerkennung einer diesbezüglichen Rechtspflicht.

Dies erfolgt aus Gründen guter Corporate Governance und ohne Anerkennung einer diesbezüglichen Rechtspflicht. Häufig gestellte Fragen (FAQs) veröffentlicht im Januar 2015 betreffend die 7,875 % Schuldverschreibungen 2013/2020 (die Anleihe ) der DF Deutsche Forfait AG, Köln ( DF AG oder die Gesellschaft ). ISIN:

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) der Anleihegläubiger

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) der Anleihegläubiger FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) der Anleihegläubiger der friedola-anleihe 2012/2017 Fassung vom 2. Oktober 2015 Informationen für die Gläubiger ("Anleihegläubiger") der bis zu EUR 25.000.000,00 7,25 %

Mehr

Rena Lange Holding GmbH. Einladung zur Gläubigerversammlung am 20. Oktober 2014

Rena Lange Holding GmbH. Einladung zur Gläubigerversammlung am 20. Oktober 2014 Wals-Siezenheim, Republik Österreich Einladung zur Gläubigerversammlung am 20. Oktober 2014 betreffend die 8,0% Schuldverschreibungen 2013 / 2017 ISIN: DE000A1ZAEM0 / WKN: A1ZAEM Die, Satzungssitz: Wals-Siezenheim,

Mehr

DEIKON GmbH z.hd. Frau Johanna Overbeck Lothringer Straße 56 50677 Köln

DEIKON GmbH z.hd. Frau Johanna Overbeck Lothringer Straße 56 50677 Köln Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz vom 31. Juli 2009) Im Zusammenhang mit den Gläubigerversammlungen

Mehr

Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz

Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz vom 31. Juli 2009) Im Zusammenhang mit den Gläubigerversammlungen

Mehr

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.sessio... Amtsgericht Freiburg i. Br.

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.sessio... Amtsgericht Freiburg i. Br. 1 von 5 19.03.2014 16:31 Suchen Name Bereich Information V.-Datum Amtsgericht Freiburg i.br. Kapitalmarkt Gläubigerabstimmungen 19.03.2014 58 IN 400/13 Amtsgericht Freiburg i. Br. 58 IN 400/13 In dem Insolvenzverfahren

Mehr

MIFA-Anleihe STIMMABGABEFORMULAR

MIFA-Anleihe STIMMABGABEFORMULAR ABSTIMMUNG OHNE VERSAMMLUNG betreffend die bis zu EUR 25.000.000,00 7,5 % Inhaberschuldverschreibungen 2013/2018 der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG, Sangerhausen, ISIN: DE000A1X25B5 / WKN: A1X25B

Mehr

Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 26. Oktober 2015. durch die. Laurèl GmbH

Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 26. Oktober 2015. durch die. Laurèl GmbH Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 26. Oktober 2015 durch die Laurèl GmbH einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Aschheim, Landkreis Mü n- chen, eingetragen

Mehr

WISMAR ISIN: DE000A1H3J6 7 / WKN: A1H3J6. Einladung zur Gläubigerversammlung. betreffend die

WISMAR ISIN: DE000A1H3J6 7 / WKN: A1H3J6. Einladung zur Gläubigerversammlung. betreffend die GERMAN PELLETS GMBH WISMAR GERMAN PELLETS ANLEIHE 2011/2016 ISIN: DE000A1H3J6 7 / WKN: A1H3J6 Einladung zur Gläubigerversammlung betreffend die 7,25 % Inhaber-Schuldverschreibung in Höhe von nominal EUR

Mehr

Amtsgericht Villingen-Schwenningen

Amtsgericht Villingen-Schwenningen Az.: 1 IN 30/14 Amtsgericht Villingen-Schwenningen Beschluss vom 18.06.2014 Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister von Freiburg (HRB 611393) eingetragenen RENA GmbH, Höhenweg 1, 78148

Mehr

Wichtige Hinweise zur Teilnahme und Bevollmächtigung

Wichtige Hinweise zur Teilnahme und Bevollmächtigung Wichtige Hinweise zur Teilnahme und Bevollmächtigung für die zweite Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 26. Oktober 2015 in Bezug auf die EUR 20 Mio. 7,125% Inhaberschuldverschreibungen 2012/2017

Mehr

EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG Sympatex Holding GmbH Unterföhring, Bundesrepublik Deutschland Anleihe der Sympatex Holding GmbH ISIN: DE000A1X3MS7 / WKN: A1X3MS EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG betreffend die EUR 13.000.000,00

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Mehr

ADLER Real Estate Aktiengesellschaft Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland

ADLER Real Estate Aktiengesellschaft Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland ADLER Real Estate Aktiengesellschaft Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland Anleihe der ADLER Real Estate Aktiengesellschaft ISIN: DE000A11QF02 / WKN: A11QF0 ABSTIMMUNG OHNE VERSAMMLUNG Aufforderung

Mehr

VOLLMACHT UND WEISUNGEN AN DEN STIMMRECHTSVERTRETER DER LAURÈL GMBH. 1. Vollmacht an den von der Laurèl GmbH benannten Stimmrechtsvertreter

VOLLMACHT UND WEISUNGEN AN DEN STIMMRECHTSVERTRETER DER LAURÈL GMBH. 1. Vollmacht an den von der Laurèl GmbH benannten Stimmrechtsvertreter VOLLMACHT UND WEISUNGEN AN DEN STIMMRECHTSVERTRETER DER LAURÈL GMBH 1. Vollmacht an den von der Laurèl GmbH benannten Stimmrechtsvertreter Hiermit bevollmächtige(n) ich/wir, (Name/Firma des Anleihegläubigers)

Mehr

EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG 3W Power S.A. Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg Anleihe der 3W Power S.A. ISIN: DE000A1ZJZB9 / WKN: A1ZJZB EINLADUNG ZUR ZWEITEN ANLEIHEGLÄUBIGERVERSAMMLUNG betreffend die EUR 50.000.000,00 Schuldverschreibungen

Mehr

FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters

FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters 1. Weshalb wird ein gemeinsamer Vertreter gewählt? Das Schuldverschreibungsgesetz (SchVG) überlagert die Insolvenzordnung (InsO). Das SchVG sieht

Mehr

MS "Deutschland" Beteiligungsgesellschaft mbh

MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbh MS "Deutschland" Beteiligungsgesellschaft mbh Neustadt in Holstein 6,875 %-Anleihe 2012/2017 ISIN: DE000A1RE7V0 / WKN: A1RE7V Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der zweiten Gläubigerversammlung (Gemeinsamer

Mehr

KPS AG, Unterföhring WKN A1A6V4 ISIN DE000A1A6V48. Einladung. Wir laden unsere Aktionäre ein zu der am. Freitag, 15. April 2016 um 10.

KPS AG, Unterföhring WKN A1A6V4 ISIN DE000A1A6V48. Einladung. Wir laden unsere Aktionäre ein zu der am. Freitag, 15. April 2016 um 10. , Unterföhring WKN A1A6V4 ISIN DE000A1A6V48 Einladung Wir laden unsere Aktionäre ein zu der am Freitag, 15. April 2016 um 10.00 Uhr im M,O,C, München Lilienthalallee 40, 80939 München stattfindenden ordentlichen

Mehr

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München ISIN DE0007612103 WKN 761 210 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Donnerstag, den 16. Mai 2013, um 15:00 Uhr im Tagungsraum

Mehr

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Paderborn Wertpapier-Kenn-Nummer: A0CAYB ISIN: DE000A0CAYB2 Einladung zur Hauptversammlung Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Montag, 19. Januar 2015, um 11.00 Uhr im Hansesaal,

Mehr

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung EUWAX Aktiengesellschaft Stuttgart Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104 Einladung zur Hauptversammlung Wir laden die Aktionäre zur ordentlichen H A U P T V E R S A M M L U N G 2013 unserer

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide Frankfurt am Main ISIN DE 0005773303 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit ein zu der am Freitag,

Mehr

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts Voraussetzungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts Anmeldung Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nach 14 der Satzung diejenigen

Mehr

Vollmacht und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Vollmacht und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der SINGULUS TECHNOLOGIES AG Vollmacht und Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der SINGULUS TECHNOLOGIES AG 1. Vollmacht an die Stimmrechtsvertreter der SINGULUS TECHNOLOGIES AG Ich/Wir Name Vorname Postleitzahl / Wohnort bevollmächtige/n

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung der KAP Beteiligungs-AG, stadtallendorf ISIN: DE 0006208408 // WKN: 620840

Einladung zur Hauptversammlung der KAP Beteiligungs-AG, stadtallendorf ISIN: DE 0006208408 // WKN: 620840 Einladung zur Hauptversammlung der KAP Beteiligungs-AG, stadtallendorf ISIN: DE 0006208408 // WKN: 620840 ISIN: DE 0006208408 // WKN: 620840 Sehr geehrte Damen und Herren Aktionäre, wir laden Sie hiermit

Mehr

Bayerische Gewerbebau AG

Bayerische Gewerbebau AG Seite 1 von 7 Grasbrunn ISIN DE0006569007 (WKN 656900) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 25. Juni 2015, um 11.00 Uhr im Konferenzraum

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München Wertpapier-Kenn-Nr.: A1X3WX ISIN DE000A1X3WX6 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 07. Juli 2016, um 10.00 Uhr im Leonardo Hotel

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ)

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) Informationen für die Anleihegläubiger (i) der 7,00 % Anleihe 2010/2015, ISIN: DE000A1E8W96 / WKN: A1E8W9 ("RENA Anleihe 2010") und (ii) der 8,25 % Anleihe 2013/2018, ISIN:

Mehr

Franconofurt AG. Frankfurt am Main

Franconofurt AG. Frankfurt am Main Frankfurt am Main ISIN DE0006372626 WKN 637262 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Montag, den 30. August 2010 um 10:00 Uhr in den

Mehr

ADM Hamburg Aktiengesellschaft Hamburg. Wertpapier-Kenn-Nr. 726 900 ISIN: DE 0007269003. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

ADM Hamburg Aktiengesellschaft Hamburg. Wertpapier-Kenn-Nr. 726 900 ISIN: DE 0007269003. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Hamburg Wertpapier-Kenn-Nr. 726 900 ISIN: DE 0007269003 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Die Aktionäre der (die Gesellschaft ) werden hierdurch zu der am Donnerstag, den 20. August 2015 um 9.30

Mehr

Fassung vom 28. Januar 2016

Fassung vom 28. Januar 2016 Wichtige Fragen und Antworten im Zusammenhang mit der am 15. Februar 2016 stattfindenden zweiten Anleihegläubigerversammlung zur SINGULUS-Anleihe 2012/2017 und der am 16. Februar 2016 stattfindenden außerordentlichen

Mehr

Dies erfolgt aus Gründen guter Corporate Governance und ohne Anerkennung einer diesbezüglichen Rechtspflicht.

Dies erfolgt aus Gründen guter Corporate Governance und ohne Anerkennung einer diesbezüglichen Rechtspflicht. Häufig gestellte Fragen (FAQ s) Veröffentlicht im August 2015 betreffend die EUR 25.000.000 7,375% Inhaberschuldverschreibungen fällig 2016 (insgesamt eno energy-anleihe ) der eno energy GmbH ( Emittentin

Mehr

EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUpTVERSAMMLUNG DER DIC ASSET AG, FRANKFURT AM MAIN

EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUpTVERSAMMLUNG DER DIC ASSET AG, FRANKFURT AM MAIN EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN HAUpTVERSAMMLUNG DER DIC ASSET AG, FRANKFURT AM MAIN Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:00 Uhr Deutsche Nationalbibliothek, Vortragssaal, Adickesallee 1 60322 Frankfurt am Main 1 ISIN:

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München Wertpapier-Kenn-Nr.: A1X3WX ISIN DE000A1X3WX6 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 02. Juli 2015, um 10:00 Uhr im Leonardo Hotel

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung. am 25. Juni 2014. Der Erfolg unserer Kunden ist unser Antrieb.

Einladung zur Hauptversammlung. am 25. Juni 2014. Der Erfolg unserer Kunden ist unser Antrieb. Einladung zur Hauptversammlung am 17. Juni 2015 Einladung zur Hauptv am 25. Juni 2014 Der Erfolg unserer Kunden ist unser Antrieb. Einladung zur Hauptversammlung krones Aktiengesellschaft Neutraubling

Mehr

Information. für die Inhaber der. eno energy GmbH. Rerik EUR ,375 % Schuldverschreibungen. fällig 2016 ISIN: DE 000A1H3V53 / WKN: A1H3V5

Information. für die Inhaber der. eno energy GmbH. Rerik EUR ,375 % Schuldverschreibungen. fällig 2016 ISIN: DE 000A1H3V53 / WKN: A1H3V5 Information für die Inhaber der eno energy GmbH Rerik EUR 25.000.000 7,375 % Schuldverschreibungen fällig 2016 ISIN: DE 000A1H3V53 / WKN: A1H3V5 zur zweiten Anleihegläubigerversammlung am 25. Februar 2016

Mehr

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f Einladung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 108. ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, dem 26. März 2015, um 10:30 Uhr, im Steiermarksaal/Grazer

Mehr

12. Mai 2015 Maritim Hotel Berlin. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Rheinmetall AG i 2015

12. Mai 2015 Maritim Hotel Berlin. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Rheinmetall AG i 2015 12. Mai 2015 Maritim Hotel Berlin Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Rheinmetall AG i 2015 Tagesordnung auf einen Blick 1.... Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des gebilligten

Mehr

Informationen zu der Anleihegläubigerversammlung am 28. November 2014

Informationen zu der Anleihegläubigerversammlung am 28. November 2014 Newsletter 3 Informationen zu der Anleihegläubigerversammlung am 28. November 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem Newsletter möchten wir Ihnen zum vorläufigen Insolvenzverfahren über das Vermögen

Mehr

Heidelberger Lebensversicherung AG

Heidelberger Lebensversicherung AG Heidelberg Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung am 24. September 2014 Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit ein zu der außerordentlichen Hauptversammlung der am Mittwoch, 24.

Mehr

Deutsche Wohnen AG. Frankfurt am Main ISIN DE000A0HN5C6 WKN A0HN5C. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015

Deutsche Wohnen AG. Frankfurt am Main ISIN DE000A0HN5C6 WKN A0HN5C. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Frankfurt am Main ISIN DE000A0HN5C6 WKN A0HN5C Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Freitag, den 12. Juni 2015 um 10.00 Uhr (MESZ)

Mehr

COR&FJA AG. mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen ISIN DE0005130108 WKN 513010. ordentlichen Hauptversammlung

COR&FJA AG. mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen ISIN DE0005130108 WKN 513010. ordentlichen Hauptversammlung mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen ISIN DE0005130108 WKN 513010 Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zur ordentlichen Hauptversammlung am Dienstag, dem 25. Juni 2013, 10:00 Uhr, in das Kongress-

Mehr

Deutsche Post AG Bonn WKN 555200 ISIN DE0005552004 WKN A13SUD ISIN DE000A13SUD2

Deutsche Post AG Bonn WKN 555200 ISIN DE0005552004 WKN A13SUD ISIN DE000A13SUD2 Deutsche Post AG Bonn WKN 555200 ISIN DE0005552004 WKN A13SUD ISIN DE000A13SUD2 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft hiermit zur ordentlichen Hauptversammlung

Mehr

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG Ergänzung der Tagesordnung gemäß 109 AktG Aktionäre, deren Anteile zusammen 5 % des Grundkapitals erreichen, können schriftlich

Mehr

Wolfgang Steubing AG Wertpapierdienstleister. Frankfurt am Main. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Wolfgang Steubing AG Wertpapierdienstleister. Frankfurt am Main. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Frankfurt am Main ISIN: DE0006461809 WKN: 646 180 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, um 17.30 Uhr im Lichthof 2

Mehr

Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG

Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG Allgemeine Hinweise zur Nutzung des Online-Services Die nachfolgenden Hinweise beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung des Online-Services

Mehr

Nordzucker AG. mit Sitz in Braunschweig. ordentlichen Hauptversammlung. ein, die am Donnerstag, den 10. Juli 2014, 10:00 Uhr,

Nordzucker AG. mit Sitz in Braunschweig. ordentlichen Hauptversammlung. ein, die am Donnerstag, den 10. Juli 2014, 10:00 Uhr, Nordzucker AG mit Sitz in Braunschweig Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der ordentlichen Hauptversammlung ein, die am Donnerstag, den 10. Juli 2014, 10:00 Uhr, in der Stadthalle Braunschweig,

Mehr

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm,1010 Wien

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm,1010 Wien VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504 Schottenring 30, Ringturm,1010 Wien EINLADUNG zu der am Freitag, dem 4. Mai 2012, um 11:00 Uhr (MESZ) in der Wiener Stadthalle

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung. thyssenkrupp AG 29.01.2016

Einladung zur Hauptversammlung. thyssenkrupp AG 29.01.2016 Einladung zur Hauptversammlung 2016 thyssenkrupp AG 29.01.2016 2 Tagesordnung auf einen Blick 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der thyssenkrupp AG und des Konzernabschlusses zum 30. September

Mehr

OPEN Business Club AG Hamburg. - Wertpapier-Kenn-Nummer XNG888 - - ISIN DE000XNG8888 - Einladung zur Ordentlichen Hauptversammlung

OPEN Business Club AG Hamburg. - Wertpapier-Kenn-Nummer XNG888 - - ISIN DE000XNG8888 - Einladung zur Ordentlichen Hauptversammlung OPEN Business Club AG Hamburg - Wertpapier-Kenn-Nummer XNG888 - - ISIN DE000XNG8888 - Einladung zur Ordentlichen Hauptversammlung Wir laden unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, dem 13. Juni 2007, um 10

Mehr

Rena Lange Holding GmbH. Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung am 17. November 2014

Rena Lange Holding GmbH. Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung am 17. November 2014 Wals-Siezenheim, Republik Österreich Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung am 17. November 2014 betreffend die 8,0% Schuldverschreibungen 2013 / 2017 ISIN: DE000A1ZAEM0 / WKN: A1ZAEM Die, Satzungssitz:

Mehr

Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG Herne 7,00 % Anleihe 2014-2018 ISIN: DE000A12UAE0 / WKN: A12UAE ABSTIMMUNG OHNE VERSAMMLUNG

Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG Herne 7,00 % Anleihe 2014-2018 ISIN: DE000A12UAE0 / WKN: A12UAE ABSTIMMUNG OHNE VERSAMMLUNG Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG Herne 7,00 % Anleihe 2014-2018 ISIN: DE000A12UAE0 / WKN: A12UAE ABSTIMMUNG OHNE VERSAMMLUNG AUFFORDERUNG ZUR STIMMABGABE durch die Steilmann-Boecker Fashion

Mehr

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung der

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung der 20542923 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der M.A.X. Automation AG, Düsseldorf WKN 658090 ISIN DE0006580905 Wir laden ein zur ordentlichen Hauptversammlung am Freitag, den 27. Juni 2014, 13:00

Mehr

Einladung zur Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 31. August 2015. durch die. Laurèl GmbH

Einladung zur Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 31. August 2015. durch die. Laurèl GmbH Einladung zur Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger am 31. August 2015 durch die Laurèl GmbH einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Aschheim, Landkreis München, eingetragen im Handelsregister

Mehr

E I N L A D U N G. zur. 97. ordentlichen Hauptversammlung. der. Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft

E I N L A D U N G. zur. 97. ordentlichen Hauptversammlung. der. Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft E I N L A D U N G zur 97. ordentlichen Hauptversammlung der Innsbruck FN 32942w ISIN AT0000625504 (Stammaktien) ISIN AT0000625538 (Vorzugsaktien) Mittwoch, 13. Mai 2015 um 10.00 Uhr Stadtforum 1, 6020

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER Fassung vom 8. Januar 2015 Informationen für die Gläubiger ("Anleihegläubiger") der EUR 30.000.000,00 6,5 %-Inhaber-Teilschuldverschreibungen 2011/2014

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal/Pfalz

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal/Pfalz ISIN: DE0006292006 und DE0006292030 WKN: 629 200 und 629 203 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal/Pfalz Wir laden hiermit unsere Stamm- und Vorzugsaktionäre

Mehr

Einberufung der 21. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung

Einberufung der 21. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung Mayr-Melnhof Karton Aktiengesellschaft Wien, FN 81906 a ISIN AT0000938204 Einberufung der 21. ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 21. ordentlichen

Mehr

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A)

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A) Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A) Allgemeines Was sind Namensaktien? Eine Gesellschaft mit Namensaktien führt ein Aktienregister, in das die Aktionäre unter Angabe des Namens, Geburtsdatums

Mehr

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG Ergänzung der Tagesordnung gemäß 109 AktG Aktionäre, deren Anteile zusammen 5 % des Grundkapitals erreichen, können schriftlich

Mehr

Einladung zur 118. ordentlichen Hauptversammlung. der Cloppenburg Automobil SE, Düsseldorf. 03. Februar 2015, um 10:00 Uhr

Einladung zur 118. ordentlichen Hauptversammlung. der Cloppenburg Automobil SE, Düsseldorf. 03. Februar 2015, um 10:00 Uhr Einladung zur 118. ordentlichen Hauptversammlung der, Düsseldorf 03. Februar 2015, um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Commerzbank AG, Düsseldorf (Eingang: Benrather Str. 19) - 2 - Chamissostraße 12,

Mehr

HAUPTVERSAMMLUNG DER DESIGN HOTELS AG EINLADUNG

HAUPTVERSAMMLUNG DER DESIGN HOTELS AG EINLADUNG HAUPTVERSAMMLUNG DER DESIGN HOTELS AG EINLADUNG ISIN: DE 000 514 100 6 WERTPAPIER-KENN-NR. 514 100 DONNERSTAG MITTWOCH 16. 17. JUNI 2016 2015 10:00 UHR WIR LADEN UNSERE AKTIONÄRE ZUR ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG

Mehr

E i n b e r u f u n g d e r H a u p t v e r s a m m l u n g

E i n b e r u f u n g d e r H a u p t v e r s a m m l u n g Pankl Racing Systems AG Bruck an der Mur, FN 143981 m ISIN AT0000800800 E i n b e r u f u n g d e r H a u p t v e r s a m m l u n g Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 16. ordentlichen

Mehr

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f Einladung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 105. ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, dem 22. März 2012, um 10:30 Uhr, im Steiermarksaal/Grazer

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Gigaset AG mit dem Sitz in München WKN 515 600 ISIN DE0005156004 WKN A14KQ7 ISIN DE000A14KQ77

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Gigaset AG mit dem Sitz in München WKN 515 600 ISIN DE0005156004 WKN A14KQ7 ISIN DE000A14KQ77 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der mit dem Sitz in München WKN 515 600 ISIN DE0005156004 WKN A14KQ7 ISIN DE000A14KQ77 München, im Juli 2015 Sehr geehrte Aktionärinnen, sehr geehrte Aktionäre,

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ)

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) Informationen für die Anleihegläubiger (i) der 7,00 % Anleihe 2010/2015, ISIN: DE000A1E8W96 / WKN: A1E8W9 ("RENA Anleihe 2010") und (ii) der 8,25 % Anleihe 2013/2018, ISIN:

Mehr

EANS-Hauptversammlung: Österreichische Staatsdruckerei Holding AG / Einladung zur Hauptversammlung

EANS-Hauptversammlung: Österreichische Staatsdruckerei Holding AG / Einladung zur Hauptversammlung EANS-Hauptversammlung: Österreichische Staatsdruckerei Holding AG / Einladung zur Hauptversammlung -------------------------------------------------------------------------------- Information zur Hauptversammlung

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER Fassung vom 6. November 2014 Informationen für die Anleihegläubiger der 6,875 %-Anleihe 2012/2017, ISIN: DE000A1RE7V0 / WKN: A1RE7V ("MS Deutschland Anleihe")

Mehr

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung. 8. Mai 2015

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung. 8. Mai 2015 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 8. Mai 2015 München ISIN: DE000A1E8H38 WKN: A1E8H3 Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Freitag, dem 8. Mai 2015 um 10.00 Uhr, in der Leopoldstr. 10

Mehr

Restrukturierung von Anleihen. Briefing

Restrukturierung von Anleihen. Briefing Restrukturierung von Anleihen Briefing Grundzüge Unternehmensanleihen Was ist eine Unternehmensanleihe? Ein durch Unternehmen begebenes wertpapiermäßig verbrieftes Fremdkapitalinstrument ( 793 BGB). Wie

Mehr

einladung der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG, Unterneukirchen zur ordentlichen Hauptversammlung

einladung der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG, Unterneukirchen zur ordentlichen Hauptversammlung Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am 11. Juni 2013 einladung der, Unterneukirchen ISIN DE000SKWM021 WKN SKWM02 zur ordentlichen Hauptversammlung Der Vorstand der, Unterneukirchen (Deutschland),

Mehr

CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850. Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr,

CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850. Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr, CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850 Wir laden unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr, im Hotel Vitalis Kathi-Kobus-Straße 22, 80797 München, Deutschland stattfindenden

Mehr

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung EUWAX Aktiengesellschaft Stuttgart Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104 Einladung zur Hauptversammlung Wir laden die Aktionäre zur ordentlichen H A U P T V E R S A M M L U N G 2 012 unserer

Mehr

Einladung. zur Hauptversammlung der micdata AG

Einladung. zur Hauptversammlung der micdata AG Einladung zur Hauptversammlung der am 11. August 2016 - 2 - mit Sitz in München WKN A1TNNC ISIN DE000A1TNNC8 Einladung zur Hauptversammlung und gleichzeitig Verlustanzeige gemäß 92 AktG Sehr geehrte Damen

Mehr

Schwabenverlag Aktiengesellschaft mit Sitz in Ostfildern. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015

Schwabenverlag Aktiengesellschaft mit Sitz in Ostfildern. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Schwabenverlag Aktiengesellschaft mit Sitz in Ostfildern Wertpapierkenn-Nr.: 721 750 ISIN: DE 0007217507 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung

Einladung zur Hauptversammlung Einladung zur Hauptversammlung 2003 Einladung zur Hauptversammlung ELMOS Semiconductor AKTIENGESELLSCHAFT 44227 Dortmund, ISIN DE0005677108, Wertpapier-Kenn Nummer: 567 710 Sehr geehrte Aktionärinnen und

Mehr

Oldenburgische Landesbank Aktiengesellschaft mit Sitz in Oldenburg (Oldb)

Oldenburgische Landesbank Aktiengesellschaft mit Sitz in Oldenburg (Oldb) Oldenburgische Landesbank Aktiengesellschaft mit Sitz in Oldenburg (Oldb) Wertpapierkennnummer 808 600 ISIN DE0008086000 EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG Wir laden hiermit unsere Aktionäre zur ordentlichen

Mehr

1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses sowie des Lageberichtes für die Gesellschaft zum 31.12. 2013 mit dem Bericht des Aufsichtsrats.

1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses sowie des Lageberichtes für die Gesellschaft zum 31.12. 2013 mit dem Bericht des Aufsichtsrats. Wertpapier-Kenn-Nr.: 701 200 ISIN: DE 0007012007 U.C.A. Aktiengesellschaft, München Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2014 Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, den 03. Juli

Mehr

wir möchten Sie heute über die neuesten Entwicklungen im Fall des Insolvenzverfahrens der Solen AG unterrichten.

wir möchten Sie heute über die neuesten Entwicklungen im Fall des Insolvenzverfahrens der Solen AG unterrichten. SdK e.v. SdK-Geschäftsführung Newsletter 1 Insolvenzverfahren der Solen AG / Forderungsanmeldung / Gläubigerversammlung Tel.: (089) 20 20 846 0 Fax: (089) 20 20 846 10 E-Mail: info@sdk.org Sehr geehrte

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) ANLEIHEGLÄUBIGER Fassung vom 21. Juli 2014 Informationen für die Anleihegläubiger (i) der 7,00 % Anleihe 2010/2015, ISIN: DE000A1E8W96 / WKN: A1E8W9 ("RENA-Anleihe 2010")

Mehr

Einladung zur 126. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG. am 22. Mai 2015 um 10.00 Uhr im Audi Forum Neckarsulm. we create tomorrow

Einladung zur 126. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG. am 22. Mai 2015 um 10.00 Uhr im Audi Forum Neckarsulm. we create tomorrow Einladung zur 126. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG am 22. Mai 2015 um 10.00 Uhr im Audi Forum Neckarsulm we create tomorrow Kennzahlen Audi Konzern 2014 2013 Veränderung in % Produktion Segment

Mehr

E i n l a d u n g z u r o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g

E i n l a d u n g z u r o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g E i n l a d u n g z u r o r d e n t l i c h e n H a u p t v e r s a m m l u n g Petrotec AG Borken ISIN DE000PET1111 W i r l a d e n u n s e r e A k t i o n ä r e e i n z u r o r d e n t l i c h e n H

Mehr

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ)

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ) Informationen für die Anleihegläubiger (i) der 7,00 % Anleihe 2010/2015, ISIN: DE000A1E8W96 / WKN: A1E8W9 ("RENA Anleihe 2010") und (ii) der 8,25 % Anleihe 2013/2018, ISIN:

Mehr

Einladung ISIN DE000A0MVLS8 WKN A0MVLS

Einladung ISIN DE000A0MVLS8 WKN A0MVLS zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 27. Juni 2013, um 10.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Lohne, An der Kirchenziegelei 12, ISIN DE000A0MVLS8 WKN A0MVLS Überblick Tagesordnung 1. Vorlage

Mehr

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504 Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien EINLADUNG zu der am Freitag, dem 29. Mai 2015, um 11:00 Uhr (MESZ) im Austria Center

Mehr

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte

Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Verfahren für die Stimmabgabe durch Bevollmächtigte Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, können ihr Stimmrecht durch Bevollmächtigte, beispielsweise durch ein Kreditinstitut,

Mehr

Einladung. zur. außerordentlichen Hauptversammlung. der Terex Material Handling & Port Solutions AG. am 21. November 2013.

Einladung. zur. außerordentlichen Hauptversammlung. der Terex Material Handling & Port Solutions AG. am 21. November 2013. Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung der Terex Material Handling & Port Solutions AG am 21. November 2013 in Düsseldorf 1 Terex Material Handling & Port Solutions AG mit Sitz in Düsseldorf

Mehr

- 1 - RATIONAL Aktiengesellschaft. Landsberg am Lech WKN 701 080 ISIN DE0007010803

- 1 - RATIONAL Aktiengesellschaft. Landsberg am Lech WKN 701 080 ISIN DE0007010803 - 1 - RATIONAL Aktiengesellschaft Landsberg am Lech WKN 701 080 ISIN DE0007010803 Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, wir laden Sie hiermit zu der am Mittwoch, den 29. April 2015, um 10:00 Uhr in

Mehr

China BPIC Surveying Instruments AG. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung

China BPIC Surveying Instruments AG. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung mit Sitz in Hamburg (Amtsgericht Hamburg, HRB 123952) ISIN: DE000A1PG508 WKN: A1PG50 Wir laden unsere Aktionäre zu der am Freitag, den 29. November 2013, um 11.00 Uhr, in den Räumlichkeiten der Kanzlei

Mehr

Scout24 AG München. A. Tagesordnung

Scout24 AG München. A. Tagesordnung Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2016 Scout24 AG München A. Tagesordnung ISIN DE000A12DM80 / WKN A12DM8 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Scout24 AG und des gebilligten Konzernabschlusses

Mehr

Newsletter 1. Gläubigerversammlung / Weiter Vorgehensweise. Sehr geehrte Damen und Herren,

Newsletter 1. Gläubigerversammlung / Weiter Vorgehensweise. Sehr geehrte Damen und Herren, Newsletter 1 Gläubigerversammlung / Weiter Vorgehensweise Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben sich für den Newsletter der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.v. in Bezug auf das Insolvenzverfahren

Mehr

DrilliscH AG Einladung zur Hauptversammlung 2016

DrilliscH AG Einladung zur Hauptversammlung 2016 Drillisch AG Einladung zur Hauptversammlung 2016 EINLADUNG TAGESORDNUNG Tagesordnung Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zu der ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, 19. Mai 2016, um

Mehr

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien Fragen und Antworten (F&A) Berlin; im Mai 2011 1 / 10 Inhalt Inhalt 2 1 Allgemeines 4 1.1 Was sind Namensaktien? 4 1.2 Was ist das Aktienregister? 4 1.3 Wie

Mehr

vpe WertpapierhandelsBank AG München ISIN DE0006911605 WKN 691 160 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

vpe WertpapierhandelsBank AG München ISIN DE0006911605 WKN 691 160 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung vpe WertpapierhandelsBank AG München ISIN DE0006911605 WKN 691 160 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Wir laden unsere Aktionäre zu der außerordentlichen Hauptversammlung der vpe WertpapierhandelsBank

Mehr

Heidelberger Lebensversicherung AG

Heidelberger Lebensversicherung AG Heidelberg Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2013 Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit ein zur ordentlichen Hauptversammlung der am Donnerstag, 13. Juni 2013, um 11:00 Uhr, Forum

Mehr

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung Einladung zur Jahreshauptversammlung Cor&FJA AG Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zur ordentlichen Hauptversammlung Tagesordnung 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des gebilligten

Mehr

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G UNIQA Insurance Group AG ISIN AT0000821103 E I N L A D U N G an die Aktionäre von UNIQA Insurance Group AG mit dem Sitz in Wien zu der am Dienstag, 26. Mai 2015, 10.00 Uhr, im UNIQA Tower, A-1029 Wien,

Mehr

WEITERGEHENDE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 und 119 AktG

WEITERGEHENDE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 und 119 AktG MAYR-MELNHOF KARTON AG WEITERGEHENDE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 und 119 AktG Ergänzung der Tagesordnung durch Aktionäre gemäß 109 AktG Aktionäre, deren Anteile zusammen

Mehr

Schlumberger Aktiengesellschaft Wien, FN 79014 y ISIN AT0000779061 (Stammaktien) ISIN AT0000779079 (Vorzugsaktien)

Schlumberger Aktiengesellschaft Wien, FN 79014 y ISIN AT0000779061 (Stammaktien) ISIN AT0000779079 (Vorzugsaktien) Schlumberger Aktiengesellschaft Wien, FN 79014 y ISIN AT0000779061 (Stammaktien) ISIN AT0000779079 (Vorzugsaktien) E i n b e r u f u n g d e r H a u p t v e r s a m m l u n g Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen

Mehr