ebase Managed Depot: Anlagestrategie Klassik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ebase Managed Depot: Anlagestrategie Klassik"

Transkript

1 ebase Managed Depot: Anlagestrategie Klassik Stand:. Mai 0 Werbematerial Klassik Vermögensaufbau Qualität mit Zertifikat Fakten Kategorie: Fondsgebundene standardisierte Vermögensverwaltung Depotführung: Vermögensverwalter: Produktstart: Oktober 0 Erstanlage:.00, weitere Anlagen ab 00 Sparpläne: ab 00 Auszahlpläne: ab (ab.000 Depotwert) Anlagezeitraum: mindestens - Jahre ebase lässt das Risiko-Rendite-Verhältnis jeder Anlagestrategie laufend durch das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG überwachen und regelmäßig zertifizieren. Kosten Anlagevergütung:,7% Vermögensverwaltungsentgelt: 0,0% p.a. Depotführungsentgelt: 8 p.a. Risikokennzahlen Volatilität:,0% Sharpe Ratio:,0% Tracking Error:,9% Benchmark 70% REXP 0% EURO STOXX 0 0% eb.rexx MoneyMarket (Perf.) Index Hinweis: Jede Wertpapieranlage birgt Risiken. Diese Risiken sind selbst bei einer konservativen Anlage nicht auszuschließen. Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen. Mehr Informationen unter Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt. Das Depotführungsentgelt wird als Pauschale je Kalenderjahr berechnet. Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt berechnet sich prozentual auf den durchschnittlichen Anlagebetrag, welcher dem durchschnittlichen Monatsultimobestand (Summe der Monatsultimobestände dividiert durch die Anzahl der Monate) des dem jeweiligen Ausführungszeitpunkt vorangegangenen Kalenderhalbjahres entspricht. Die ebase behält sich vor, die Benchmark im Verlauf der Vermögensverwaltung nach billigem Ermessen ( BGB) zu ändern. Die geänderte Benchmark muss jedoch den Anlagerichtlinien der jeweiligen Anlagestrategie/des jeweiligen Muster-Fondsportfolios entsprechen. Die ebase wird den Kunden über diese Änderung informieren. Marktschwankungen können dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Überschreitungen der max. quote bis zum nächsten Anpassungstermin ergeben. Eine Anpassung im jeweiligen Muster-Fondsportfolio kann der Vermögensverwalter jederzeit vornehmen. Diese Anpassungen werden dann in Abhängigkeit der jeweiligen Cut-Off-Zeiten und Abwicklungsmodalitäten der einzelnen Fonds im Fondsportfolio des jeweiligen Managed Depots umgesetzt. Die angestrebte Rendite ist als mittel- bis langfristiges Ziel in Bezug auf ein jeweiliges Muster-Fondsportfolio (ohne Berücksichtigung von Entgelten und Steuern) zu verstehen. Die individuelle Wertentwicklung eines Depots kann in einzelnen Jahren auch unterhalb dieser Ziele liegen. Prozentualer Verlust, bei dessen Eintreten eine gesonderte Benachrichtigung an den Kunden erfolgt, jeweils bezogen auf das Managed Depot des jeweiligen Kunden seit dem letzten periodischen Rechenschaftsbericht oder seit der letzten Verlustschwellenbenachrichtigung. Anlagerichtlinie Diese konservativ ausgerichtete Anlagestrategie investiert in ein breit gestreutes internationales Fondsportfolio mit dem Ziel einer stabilen Rendite mit geringen Schwankungen. Der Schwerpunkt liegt auf, daneben können über, Rohstofffonds etc. bis zu 0% chancenorientierte Wertpapiere beigemischt werden. Angestrebte Ziele Die Rendite soll,7% oberhalb der Umlaufrendite für deutsche Staatsanleihen liegen. Die Volatilität soll % p.a. nicht überschreiten. Maximale Aktienquote: 0% Verlustschwelle : 0% IVA Zielrating: A() Wertentwicklung ,7%,% Abschlusstag (max. Anlagevergütung) Zielrendite,89% 6,9% Portfolio nach Kosten,% Portfolio vor Kosten Vergleichsindex Monat Monate 6 Monate Monate laufendes Jahr Portfolio nach Kosten,8%,9%,0%,89%,8% Portfolio vor Kosten,%,06%,% 6,9%,6% Vergleichsindex 0,9%,6%,78%,%,% Zielrendite 0,6% 0,79%,7%,% 0,% Hinweis: Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Grafik können Sie die Wertentwicklung des Musterfondsportfolios in den vergangenen Monaten im Vergleich zur Wertentwicklung des Vergleichsindex sowie der Zielrendite entnehmen. Die Berechnung der Wertentwicklung des Musterfondsportfolios wurde unter Berücksichtigung des jährlichen Vermögensverwaltungsentgeltes durchgeführt. Die ausgewiesene Anlagevergütung fällt jeweils einmalig bei Investition am jeweiligen Abschlusstag, d.h. jeweils an dem Tag, an dem Anteile für das Fondsportfolio des Kunden erworben werden, an und mindert den zur Anlage zur Verfügung stehenden Betrag. Es können noch zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Depotführungsentgelte und weitere Entgelte gemäß dem jeweils aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot entstehen. Diese Wertentwicklung spiegelt nicht die Entwicklung einzelner Kundenfondsportfolien in einem ebase Managed Depot wieder.

2 Chancen Chance, an markt-, branchen- und unternehmensbedingten Kurssteigerungen zu partizipieren Die Anlagestrategien werden von ebase mit Empfehlung von erfahrenen Beratern professionell verwaltet Risiken Kursschwankungs- und Kursverlustrisiko durch die Entwicklungen z.b. an den Aktien- und Rentenmärkten Bonitäts- bzw. Emittentenrisiko der Wertpapiere, in welche die einzelnen im Fondsportfolio enthaltenen Fonds investieren Wechselkursrisiko bei Vermögenswerten, die nicht in der Fondswährung angelegt sind Zinsänderungsrisiko durch Veränderungen im Marktzinsniveau Kontrahentenrisiko bei Exchange Traded Fund (ETFs), die den zugrundeliegenden Index durch Derivate abbilden Verlustrisiko bei Rohstoff-ETFs durch Abbildung des Index mit Hilfe des Einsatzes von Terminkontrakten Kommentar Nach den Wahlen (Europaparlament, Präsidentschaftswahlen in der Ukraine, diverse regionale Abstimmungen) zogen die Notierungen an den internationalen Aktienbörsen kräftig an, da negative Überraschungen ausblieben oder moderat ausfielen. Der Deutsche Aktienindex konnte in diesem Umfeld seinen technischen Widerstand bei rund Punkten überwinden und näherte sich dem fünfstelligen Bereich. Neben der Entspannung auf der politischen Ebene erhielten die Aktien- und Anleihenmärkte einmal mehr verbale Unterstützung von Vertretern der Europäischen Zentralbank. Den besten Performancebeitrag im Berichtszeitraum lieferte der Schwellenländeranleihen- fonds von ACM Bernstein. Die Zinsen werden aus unserer Sicht weiter niedrig bleiben um die wirtschaftliche Erholung in der EU zu stützen. Positionen im Portfolio Fonds ISIN Anteil Concentra A DE ,% Fidelity European Larger Cos. LU0978 6,00% Fr.Temp.Inv.Fds-T.Fron.Mkts Fd A(acc)EUR H LU ,% Robeco BP Global Premium Equities LU ,% Threadn. Eur. Sm Cos EUR inc GB00B0H6D89 7,9% 8,0% ACMBernstein-Em.Mkts Debt Ptf. A$ LU ,7% Ampega Unternehmensanleihenfds DE ,% AXA World Fds-Euro Credit IG A Cap. EUR LU ,% BGF - USD Core Bond Fund A LU ,% Lyxor ETF EuroMTS Cov.Bd Agg. FR00087,9% MFS Mer.-Emerg. Mkts Debt Fund A LU09606,00% Parvest-Parv.Bd Wld Infl.-Lkd Cap. LU0969 8,8% Pioneer AT-Euro Government Bd VT AT ,% Raiffeisen-Euro-Corporates (R) VT Stückorder AT ,60% Robeco Euro Government Bonds DH EUR LU068 6,6% UBS(L)Bd-Convert Global (EUR) (EUR) P-acc LU ,% 7,80% Gesamt 00,00% Depotstruktur Disclaimer Die vorliegende Unterlage beruht auf rechtlich unverbindlichen Erwägungen der European Bank for Financial Services GmbH (ebase ), als depot- / bzw. kontoführende Stelle. Die ebase übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Sämtliche Angaben dienen ausschließlich Informations- und Werbezwecken und haben keine Rechtsverbindlichkeit. Die Unterlage ist urheberrechtlich geschützt. Die ganze oder teilweise Vervielfältigung, Bearbeitung und Weitergabe an Dritte darf nur nach Rücksprache und mit Zustimmung der ebase erfolgen. Diese Unterlage unterliegt dem Copyright (ebase ). Alle Rechte sind vorbehalten. Sofern Lösungskonzepte in der Unterlage enthalten sind, ist ebase jederzeit berechtigt, diese ohne vorherige Ankündigung abzuändern. Ebenso besteht in diesem Fall keine Verpflichtung für die ebase, sich im Sinne eines Marktstandards entsprechend dieser Unterlage zu verhalten. Sämtliche Lösungskonzepte bedürfen einer abschließenden Überprüfung nach Vorlage der verbindlichen rechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Vorschriften. Soweit Informationen zu Fonds in der Unterlage enthalten sind, stellen diese lediglich Produktinformationen der die jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaften dar. Somit trägt ebase insbesondere nicht die Haftung für das Handeln und die Informationen der den jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft. Grundsätzlich sind Wertverluste bei Fonds jederzeit möglich. Bitte beachten Sie deshalb auch die aktuellen Verkaufsunterlagen wie z.b. den jeweils aktuell gültigen Verkaufsprospekt mit ausführlichen Risikohinweisen sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) der fondsauflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft. 7,80% 8,0% ebase wurde beraten durch Die inhabergeführte Privatbank Max Heinr. Sutor ohg wurde 9 in Hamburg gegründet. Aus dem möglichen Spektrum einer Universalbank hat sich die Sutor Bank auf die Vermögensverwaltung spezialisiert. Die Sutor Bank ist in wiederkehrender Folge als herausragender Vermögensverwalter im Test der Focus Money/n-tv ausgezeichnet worden. Sie bietet heute professionelle, effiziente und individuelle Lösungen sowohl für die Entwicklung von bestehenden größeren Vermögen als auch für den Vermögensaufbau und Vermögensbildung kleinerer Anlagesummen, zum Beispiel im Bereich der fondsbasierten Vermögensverwaltung. 808 München Tel.: 089 / Fax: 089 /

3 ebase Managed Depot: Anlagestrategie Balance Stand:. Mai 0 Werbematerial Balance Vermögensaufbau Qualität mit Zertifikat ebase lässt das Risiko-Rendite-Verhältnis jeder Anlagestrategie laufend durch das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG überwachen und regelmäßig zertifizieren. Kosten Anlagevergütung:,9% Vermögensverwaltungsentgelt: 0,0% p.a. Depotführungsentgelt: 8 p.a. Risikokennzahlen Volatilität:,00% Sharpe Ratio: 0,0% Tracking Error:,8% Benchmark 60% Barclays Aggregate Eur Hedged 0% MSCI World Hinweis: Jede Wertpapieranlage birgt Risiken. Diese Risiken sind selbst bei einer konservativen Anlage nicht auszuschließen. Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen. Mehr Informationen unter Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt. Das Depotführungsentgelt wird als Pauschale je Kalenderjahr berechnet. Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt berechnet sich prozentual auf den durchschnittlichen Anlagebetrag, welcher dem durchschnittlichen Monatsultimobestand (Summe der Monatsultimobestände dividiert durch die Anzahl der Monate) des dem jeweiligen Ausführungszeitpunkt vorangegangenen Kalenderhalbjahres entspricht. Die ebase behält sich vor, die Benchmark im Verlauf der Vermögensverwaltung nach billigem Ermessen ( BGB) zu ändern. Die geänderte Benchmark muss jedoch den Anlagerichtlinien der jeweiligen Anlagestrategie/des jeweiligen Muster-Fondsportfolios entsprechen. Die ebase wird den Kunden über diese Änderung informieren. Marktschwankungen können dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Überschreitungen der max. quote bis zum nächsten Anpassungstermin ergeben. Eine Anpassung im jeweiligen Muster-Fondsportfolio kann der Vermögensverwalter jederzeit vornehmen. Diese Anpassungen werden dann in Abhängigkeit der jeweiligen Cut-Off-Zeiten und Abwicklungsmodalitäten der einzelnen Fonds im Fondsportfolio des jeweiligen Managed Depots umgesetzt. Die angestrebte Rendite ist als mittel- bis langfristiges Ziel in Bezug auf ein jeweiliges Muster-Fondsportfolio (ohne Berücksichtigung von Entgelten und Steuern) zu verstehen. Die individuelle Wertentwicklung eines Depots kann in einzelnen Jahren auch unterhalb dieser Ziele liegen. Prozentualer Verlust, bei dessen Eintreten eine gesonderte Benachrichtigung an den Kunden erfolgt, jeweils bezogen auf das Managed Depot des jeweiligen Kunden seit dem letzten periodischen Rechenschaftsbericht oder seit der letzten Verlustschwellenbenachrichtigung. Fakten Kategorie: Fondsgebundene standardisierte Vermögensverwaltung Depotführung: Vermögensverwalter: Produktstart: Oktober 0 Erstanlage:.00, weitere Anlagen ab 00 Sparpläne: ab 00 Auszahlpläne: ab (ab.000 Depotwert) Anlagezeitraum: mindestens -7 Jahre Anlagerichtlinie Diese ausgewogene Anlagestrategie investiert in ein breit gestreutes internationales Fondsportfolio mit dem Ziel einer attraktiven Rendite bei moderaten Schwankungen. Der Schwerpunkt des Portfolios liegt mit bis zu 60 % in chancenorientierten Fonds, wie zum Beispiel Aktien-, Rohstoff- oder Schwellenländeranleihenfonds. Zur Begrenzung der Risiken wird zu mindestens 0 % in ertragsorientierte Fonds mit dem Ziel einer stabilen Rendite investiert. Angestrebte Ziele Die Rendite soll deutlich oberhalb langlaufender festverzinslicher Anleihen höchster Bonität liegen, z.zt. -6% p.a. Die Volatilität soll 0% p.a. nicht überschreiten. Maximale Aktienquote: 60% Verlustschwelle : % IVA Zielrating: A() Wertentwicklung ,9% Abschlusstag (max. Anlagevergütung) Zielrendite,00%,6%,66% Portfolio nach Kosten 6,% Portfolio vor Kosten Vergleichsindex Monat Monate 6 Monate Monate laufendes Jahr Portfolio nach Kosten,%,7%,8%,6%,0% Portfolio vor Kosten,7%,9%,08%,66%,8% Vergleichsindex,90%,%,0% 6,%,0% Zielrendite 0,%,00%,00%,00% 0,67% Hinweis: Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Grafik können Sie die Wertentwicklung des Musterfondsportfolios in den vergangenen Monaten im Vergleich zur Wertentwicklung des Vergleichsindex sowie der Zielrendite entnehmen. Die Berechnung der Wertentwicklung des Musterfondsportfolios wurde unter Berücksichtigung des jährlichen Vermögensverwaltungsentgeltes durchgeführt. Die ausgewiesene Anlagevergütung fällt jeweils einmalig bei Investition am jeweiligen Abschlusstag, d.h. jeweils an dem Tag, an dem Anteile für das Fondsportfolio des Kunden erworben werden, an und mindert den zur Anlage zur Verfügung stehenden Betrag. Es können noch zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Depotführungsentgelte und weitere Entgelte gemäß dem jeweils aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot entstehen. Diese Wertentwicklung spiegelt nicht die Entwicklung einzelner Kundenfondsportfolien in einem ebase Managed Depot wieder.

4 Chancen Chance, an markt-, branchen- und unternehmensbedingten Kurssteigerungen zu partizipieren Die Anlagestrategien werden von ebase mit Empfehlung von erfahrenen Beratern professionell verwaltet Risiken Kursschwankungs- und Kursverlustrisiko durch die Entwicklungen z.b. an den Aktien- und Rentenmärkten Bonitäts- bzw. Emittentenrisiko der Wertpapiere, in welche die einzelnen im Fondsportfolio enthaltenen Fonds investieren Wechselkursrisiko bei Vermögenswerten, die nicht in der Fondswährung angelegt sind Zinsänderungsrisiko durch Veränderungen im Marktzinsniveau Kontrahentenrisiko bei Exchange Traded Fund (ETFs), die den zugrundeliegenden Index durch Derivate abbilden Verlustrisiko bei Rohstoff-ETFs durch Abbildung des Index mit Hilfe des Einsatzes von Terminkontrakten Kommentar Eine Reihe von Aktienmärkten erreichte im Monat Mai neue Höchststände, während die Volatilität bei Aktien aber auch in anderen Anlageklassen niedrig blieb. Die positive Stimmung an den Märkten wurde untermauert von Anlegererwartungen an weitere Zinssenkungen in der Eurozone und in Japan. Zudem entwickelten sich die Werte im IT-Sektor durch Unternehmensübernahmen auf den höchsten Stand seit 007. Den deutlichsten Zugewinn im Musterfondsportfolio Balance erzielte im Beobachtungszeitraum der von BNY Mellon. Die taktische Allokation blieb im Mai unverändert. Positionen im Portfolio Fonds ISIN Anteil BNYM GF-BNY M.Long-Te.Gl.Eq.Fd A EUR Dis. IE00B9MH0,80% G.S.Fds-Gr.&Emer.Mkts CORE Eq. Base Close LU087 7,0% Acc. USD G.Sachs Fds-GS Europe Portfol. (EUR) LU ,0%,80% G.Sachs Fds-GS Glob.High Yld P Acc. LU ,0% EUR-Hedged G.Sachs-GS Gr.&Emer.Mkts Debt.Base EUR LU0689,0% Hedged Acc. Old M.Local Curr.E.M.Debt Fund A USD IE00BTQX6 8,00% PIMCO GL INV.-Global Bond Fund Acc.( E.H.) IE00BXZ0 8,80% Schroder ISF Global Bond A Acc.EUR Hed. LU ,0% 6,0% Gesamt 00,00% Depotstruktur Disclaimer Goldman Sachs Asset Management ist eine Dienstleistungsmarke von Goldman, Sachs & Co. und wird auf der Grundlage einer Vereinbarung mit Goldman Sachs Asset Management International verwendet. 6,0%,80% Die vorliegende Unterlage beruht auf rechtlich unverbindlichen Erwägungen der European Bank for Financial Services GmbH (ebase ), als depot- / bzw. kontoführende Stelle. Die ebase übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Sämtliche Angaben dienen ausschließlich Informations- und Werbezwecken und haben keine Rechtsverbindlichkeit. Die Unterlage ist urheberrechtlich geschützt. Die ganze oder teilweise Vervielfältigung, Bearbeitung und Weitergabe an Dritte darf nur nach Rücksprache und mit Zustimmung der ebase erfolgen. Diese Unterlage unterliegt dem Copyright (ebase ). Alle Rechte sind vorbehalten. Sofern Lösungskonzepte in der Unterlage enthalten sind, ist ebase jederzeit berechtigt, diese ohne vorherige Ankündigung abzuändern. Ebenso besteht in diesem Fall keine Verpflichtung für die ebase, sich im Sinne eines Marktstandards entsprechend dieser Unterlage zu verhalten. Sämtliche Lösungskonzepte bedürfen einer abschließenden Überprüfung nach Vorlage der verbindlichen rechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Vorschriften. Soweit Informationen zu Fonds in der Unterlage enthalten sind, stellen diese lediglich Produktinformationen der die jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaften dar. Somit trägt ebase insbesondere nicht die Haftung für das Handeln und die Informationen der den jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft. Grundsätzlich sind Wertverluste bei Fonds jederzeit möglich. Bitte beachten Sie deshalb auch die aktuellen Verkaufsunterlagen wie z.b. den jeweils aktuell gültigen Verkaufsprospekt mit ausführlichen Risikohinweisen sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) der fondsauflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft. ebase wurde beraten durch Vor mehr als 0 Jahren gegründet, ist Goldman Sachs heute ein weltweit erfolgreich agierendes Finanzunternehmen. Goldman Sachs Asset Management (GSAM) verbindet die Ressourcen eines globalen Konzerns mit der Fokussierung eines spezialisierten Vermögensverwalters. GSAM bietet eine breite Palette wettbewerbsfähiger Produkte in allen wichtigen Anlageklassen und Regionen an. Ein spezialisiertes Investmentteam stellt auf der Basis von umfassendem Research breit gestreute Fondsportfolios zusammen zugeschnitten auf typische Anlageziele und Risikovorgaben von Investoren. 808 München Tel.: 089 / Fax: 089 /

5 ebase Managed Depot: Anlagestrategie Dynamik Stand:. Mai 0 Werbematerial Dynamik Vermögensaufbau Qualität mit Zertifikat ebase lässt das Risiko-Rendite-Verhältnis jeder Anlagestrategie laufend durch das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG überwachen und regelmäßig zertifizieren. Kosten Anlagevergütung:,9% Vermögensverwaltungsentgelt: 0,0% p.a. Depotführungsentgelt: 8 p.a. Risikokennzahlen Volatilität: 7,0% Sharpe Ratio: 0,90% Tracking Error: 7,7% Benchmark 0% Barclays Aggregate Eur Hedged 60% MSCI World Hinweis: Jede Wertpapieranlage birgt Risiken. Diese Risiken sind selbst bei einer konservativen Anlage nicht auszuschließen. Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen. Mehr Informationen unter Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt. Das Depotführungsentgelt wird als Pauschale je Kalenderjahr berechnet. Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt berechnet sich prozentual auf den durchschnittlichen Anlagebetrag, welcher dem durchschnittlichen Monatsultimobestand (Summe der Monatsultimobestände dividiert durch die Anzahl der Monate) des dem jeweiligen Ausführungszeitpunkt vorangegangenen Kalenderhalbjahres entspricht. Die ebase behält sich vor, die Benchmark im Verlauf der Vermögensverwaltung nach billigem Ermessen ( BGB) zu ändern. Die geänderte Benchmark muss jedoch den Anlagerichtlinien der jeweiligen Anlagestrategie/des jeweiligen Muster-Fondsportfolios entsprechen. Die ebase wird den Kunden über diese Änderung informieren. Marktschwankungen können dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Überschreitungen der max. quote bis zum nächsten Anpassungstermin ergeben. Eine Anpassung im jeweiligen Muster-Fondsportfolio kann der Vermögensverwalter jederzeit vornehmen. Diese Anpassungen werden dann in Abhängigkeit der jeweiligen Cut-Off-Zeiten und Abwicklungsmodalitäten der einzelnen Fonds im Fondsportfolio des jeweiligen Managed Depots umgesetzt. Die angestrebte Rendite ist als mittel- bis langfristiges Ziel in Bezug auf ein jeweiliges Muster-Fondsportfolio (ohne Berücksichtigung von Entgelten und Steuern) zu verstehen. Die individuelle Wertentwicklung eines Depots kann in einzelnen Jahren auch unterhalb dieser Ziele liegen. Prozentualer Verlust, bei dessen Eintreten eine gesonderte Benachrichtigung an den Kunden erfolgt, jeweils bezogen auf das Managed Depot des jeweiligen Kunden seit dem letzten periodischen Rechenschaftsbericht oder seit der letzten Verlustschwellenbenachrichtigung. Fakten Kategorie: Fondsgebundene standardisierte Vermögensverwaltung Depotführung: Vermögensverwalter: Produktstart: Oktober 0 Erstanlage:.00, weitere Anlagen ab 00 Sparpläne: ab 00 Auszahlpläne: ab (ab.000 Depotwert) Anlagezeitraum: mindestens -7 Jahre Anlagerichtlinie Diese dynamische Anlagestrategie investiert in ein breit gestreutes internationales Fondsportfolio mit dem Ziel überdurchschnittlicher Renditen. Der Schwerpunkt des Portfolios liegt mit bis zu 80% in chancenorientierten Fonds, wie zum Beispiel Aktien-, Rohstoff- oder Wandelanleihenfonds. Zur Begrenzung der Kursschwankungen werden konservativ orientierte Fonds beigemischt. Angestrebte Ziele Die Rendite soll oberhalb der von Aktien mit hoher Marktkapitalisierung liegen, z.zt. 7% p.a. Die Volatilität soll % p.a. nicht überschreiten. Maximale Aktienquote: 80% Verlustschwelle : % IVA Zielrating: A() Wertentwicklung ,9% 7,00% Abschlusstag (max. Anlagevergütung) Zielrendite 6,7% 7,% Portfolio nach Kosten 7,8% Portfolio vor Kosten Monat Monate 6 Monate Monate Vergleichsindex laufendes Jahr Portfolio nach Kosten,9%,8%,87% 6,7%,78% Portfolio vor Kosten,98%,9%,% 7,%,86% Vergleichsindex,%,9%,% 7,8%,7% Zielrendite 0,8%,7%,0% 7,00%,7% Hinweis: Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Grafik können Sie die Wertentwicklung des Musterfondsportfolios in den vergangenen Monaten im Vergleich zur Wertentwicklung des Vergleichsindex sowie der Zielrendite entnehmen. Die Berechnung der Wertentwicklung des Musterfondsportfolios wurde unter Berücksichtigung des jährlichen Vermögensverwaltungsentgeltes durchgeführt. Die ausgewiesene Anlagevergütung fällt jeweils einmalig bei Investition am jeweiligen Abschlusstag, d.h. jeweils an dem Tag, an dem Anteile für das Fondsportfolio des Kunden erworben werden, an und mindert den zur Anlage zur Verfügung stehenden Betrag. Es können noch zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Depotführungsentgelte und weitere Entgelte gemäß dem jeweils aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot entstehen. Diese Wertentwicklung spiegelt nicht die Entwicklung einzelner Kundenfondsportfolien in einem ebase Managed Depot wieder.

6 Chancen Chance, an markt-, branchen- und unternehmensbedingten Kurssteigerungen zu partizipieren Die Anlagestrategien werden von ebase mit Empfehlung von erfahrenen Beratern professionell verwaltet Risiken Kursschwankungs- und Kursverlustrisiko durch die Entwicklungen z.b. an den Aktien- und Rentenmärkten Bonitäts- bzw. Emittentenrisiko der Wertpapiere, in welche die einzelnen im Fondsportfolio enthaltenen Fonds investieren Wechselkursrisiko bei Vermögenswerten, die nicht in der Fondswährung angelegt sind Zinsänderungsrisiko durch Veränderungen im Marktzinsniveau Kontrahentenrisiko bei Exchange Traded Fund (ETFs), die den zugrundeliegenden Index durch Derivate abbilden Verlustrisiko bei Rohstoff-ETFs durch Abbildung des Index mit Hilfe des Einsatzes von Terminkontrakten Kommentar Der breit diversifizierte MSCI World Index legte im Mai um,6% zu. In Europa schafften es mehrere anti-europäische Parteien in das Parlament. Dies könnte negative Auswirkungen auf die Eurozone haben. Aus den Schwellenländern kamen dagegen durchaus positive Nachrichten. Die Ukraine-Krise wird aus Sicht der Aktienmärkte weiter zurückgedrängt und Chinas Wirtschaft scheint sich weiter zu erholen. Die US-Märkte fokussieren sich nach dem Ende der Berichtssaison wieder auf die dortige Geldpolitik. Durch die Entwicklung der Engagements in Schwellenländer, erzielte das Musterportfolio Dynamik im Berichtszeitraum eine Rendite von knapp,0% und übertraf somit die Benchmark. Die taktische Allokation blieb im Mai unverändert. Positionen im Portfolio Fonds ISIN Anteil BGF - World Mining Fund A EUR LU07780,00% BNYM GF-BNY M.Long-Te.Gl.Eq.Fd A EUR Dis. IE00B9MH0 8,00% Fidelity Fds-South East As.Fd. A Acc. EUR LU0696 7,00% INVESCO Pan Europ.Structur.Eq. A LU ,00% M&G Inv.(7)-M&G Gbl Emerg.Mkts A Acc.(EUR) GB00BFFXZ60 8,00% Old M.Gl.Emerging Markets Fund A EUR IE00BHF97,00% Old Mutual Europ.Best Ideas F. A EUR IE00BQ0GR60,00% Pictet-Glob.Megatrend Select. P EUR LU ,00%,00% BGF - Euro Bond Fund A LU00077,00% Fr.Temp.Inv.Fds -T.Gl.Bd Fd A(acc.)EUR-H LU099869,00% Threadn.Inv.Fds-Eur.Hgh Yld Bd RGA EUR GB00BR8 7,00%,00% C-QUADRAT ARTS Total Return Flexible T (EUR) DE000A0YJMN7 8,00% D+R BEST-OF-TWO CLASSIC P DE000AJRQA7,00% INVESCO BALANCED-RISK ALL.FD A ACC.EUR LU06677,00% Smart-Invest-Helios AR B LU ,00% Sonstige Fonds,00% Gesamt 00,00% Depotstruktur Disclaimer Die vorliegende Unterlage beruht auf rechtlich unverbindlichen Erwägungen der European Bank for Financial Services GmbH (ebase ), als depot- / bzw. kontoführende Stelle. Die ebase übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Sämtliche Angaben dienen ausschließlich Informations- und Werbezwecken und haben keine Rechtsverbindlichkeit. Die Unterlage ist urheberrechtlich geschützt. Die ganze oder teilweise Vervielfältigung, Bearbeitung und Weitergabe an Dritte darf nur nach Rücksprache und mit Zustimmung der ebase erfolgen. Diese Unterlage unterliegt dem Copyright (ebase ). Alle Rechte sind vorbehalten. Sofern Lösungskonzepte in der Unterlage enthalten sind, ist ebase jederzeit berechtigt, diese ohne vorherige Ankündigung abzuändern. Ebenso besteht in diesem Fall keine Verpflichtung für die ebase, sich im Sinne eines Marktstandards entsprechend dieser Unterlage zu verhalten. Sämtliche Lösungskonzepte bedürfen einer abschließenden Überprüfung nach Vorlage der verbindlichen rechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Vorschriften. Soweit Informationen zu Fonds in der Unterlage enthalten sind, stellen diese lediglich Produktinformationen der die jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaften dar. Somit trägt ebase insbesondere nicht die Haftung für das Handeln und die Informationen der den jeweiligen Fonds auflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft. Grundsätzlich sind Wertverluste bei Fonds jederzeit möglich. Bitte beachten Sie deshalb auch die aktuellen Verkaufsunterlagen wie z.b. den jeweils aktuell gültigen Verkaufsprospekt mit ausführlichen Risikohinweisen sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) der fondsauflegenden Kapitalverwaltungsgesellschaft.,00%,00% ebase wurde beraten durch,00% Sonstige Fonds Die Skandia, 8 in Schweden gegründet, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Investment- und Vorsorgelösungen. Schon in den 90er Jahren baute sie ein eigenes qualitatives Fondsresearch auf und bot fondsgebundene Vermögensverwaltungslösungen an. Als Teil der in Großbritannien ansässigen Old Mutual Gruppe gehört die Skandia zu einem der 0 größten Lebensversicherer Europas. Weltweit verwaltet die Old Mutual Gruppe Vermögenswerte in Höhe von 8 Mrd Euro (Stand ). 808 München Tel.: 089 / Fax: 089 /

7 ebase Managed Depot: Anlagestrategie Substanz Stand:. Mai 0 Werbematerial Substanz Vermögenserhalt / -verzehr Qualität mit Zertifikat ebase lässt das Risiko-Rendite-Verhältnis jeder Anlagestrategie laufend durch das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG überwachen und regelmäßig zertifizieren. Kosten Anlagevergütung:,7% Vermögensverwaltungsentgelt: 0,0% p.a. Depotführungsentgelt: 8 p.a. Risikokennzahlen Volatilität:,0% Sharpe Ratio: 0,0% Tracking Error:,% Benchmark 90% Barclays Aggregate Eur Hedged 0% MSCI World Hinweis: Jede Wertpapieranlage birgt Risiken. Diese Risiken sind selbst bei einer konservativen Anlage nicht auszuschließen. Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen. Mehr Informationen unter Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt. Das Depotführungsentgelt wird als Pauschale je Kalenderjahr berechnet. Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt berechnet sich prozentual auf den durchschnittlichen Anlagebetrag, welcher dem durchschnittlichen Monatsultimobestand (Summe der Monatsultimobestände dividiert durch die Anzahl der Monate) des dem jeweiligen Ausführungszeitpunkt vorangegangenen Kalenderhalbjahres entspricht. Die ebase behält sich vor, die Benchmark im Verlauf der Vermögensverwaltung nach billigem Ermessen ( BGB) zu ändern. Die geänderte Benchmark muss jedoch den Anlagerichtlinien der jeweiligen Anlagestrategie/des jeweiligen Muster-Fondsportfolios entsprechen. Die ebase wird den Kunden über diese Änderung informieren. Marktschwankungen können dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Überschreitungen der max. quote bis zum nächsten Anpassungstermin ergeben. Eine Anpassung im jeweiligen Muster-Fondsportfolio kann der Vermögensverwalter jederzeit vornehmen. Diese Anpassungen werden dann in Abhängigkeit der jeweiligen Cut-Off-Zeiten und Abwicklungsmodalitäten der einzelnen Fonds im Fondsportfolio des jeweiligen Managed Depots umgesetzt. Die angestrebte Rendite ist als mittel- bis langfristiges Ziel in Bezug auf ein jeweiliges Muster-Fondsportfolio (ohne Berücksichtigung von Entgelten und Steuern) zu verstehen. Die individuelle Wertentwicklung eines Depots kann in einzelnen Jahren auch unterhalb dieser Ziele liegen. Prozentualer Verlust, bei dessen Eintreten eine gesonderte Benachrichtigung an den Kunden erfolgt, jeweils bezogen auf das Managed Depot des jeweiligen Kunden seit dem letzten periodischen Rechenschaftsbericht oder seit der letzten Verlustschwellenbenachrichtigung. Fakten Kategorie: Fondsgebundene standardisierte Vermögensverwaltung Depotführung: Vermögensverwalter: Produktstart: Oktober 0 Erstanlage:.00, weitere Anlagen ab 00 Sparpläne: ab 00 Auszahlpläne: ab (ab.000 Depotwert) Anlagezeitraum: mindestens -7 Jahre Anlagerichtlinie Diese konservativ ausgerichtete Anlagestrategie investiert in ein breit gestreutes internationales Fondsportfolio mit dem Ziel einer stabilen Rendite bei geringen Schwankungen. Der Schwerpunkt des Portfolios liegt bei Fonds, die vor allem laufende Zinserträge anstreben. Daneben können je nach Marktentwicklung, Rohstofffonds etc. chancenorientierten Wertpapieren beigemischt werden. Angestrebte Ziele Die Rendite soll etwas oberhalb langlaufender festverzinslicher Anleihen höchster Bonität liegen, z. Zt. % p. a. Die Volatilität soll % p. a. nicht überschreiten. Maximale Aktienquote: 0% Verlusttoleranz: max. % p. a. (keine Garantie) Verlustschwelle : % IVA Zielrating: A() Wertentwicklung ,7%,00% Abschlusstag (max. Anlagevergütung) Zielrendite 0,06% 0,6% Portfolio nach Kosten,09% Portfolio vor Kosten Vergleichsindex Monat Monate 6 Monate Monate laufendes Jahr Portfolio nach Kosten,0%,%,69% 0,06%,0% Portfolio vor Kosten,08%,6%,9% 0,6%,0% Vergleichsindex,%,98%,%,09%,9% Zielrendite 0,%,00%,00%,00% 0,67% Hinweis: Erzielte Ertragswerte in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Grafik können Sie die Wertentwicklung des Musterfondsportfolios in den vergangenen Monaten im Vergleich zur Wertentwicklung des Vergleichsindex sowie der Zielrendite entnehmen. Die Berechnung der Wertentwicklung des Musterfondsportfolios wurde unter Berücksichtigung des jährlichen Vermögensverwaltungsentgeltes durchgeführt. Die ausgewiesene Anlagevergütung fällt jeweils einmalig bei Investition am jeweiligen Abschlusstag, d.h. jeweils an dem Tag, an dem Anteile für das Fondsportfolio des Kunden erworben werden, an und mindert den zur Anlage zur Verfügung stehenden Betrag. Es können noch zusätzlich die Wertentwicklung mindernde Depotführungsentgelte und weitere Entgelte gemäß dem jeweils aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis für das ebase Managed Depot entstehen. Diese Wertentwicklung spiegelt nicht die Entwicklung einzelner Kundenfondsportfolien in einem ebase Managed Depot wieder.

Zielsicher. No Fee Aktion bis 31.12.2012. Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs. Jetzt abschließen! Produktinformation für Anleger

Zielsicher. No Fee Aktion bis 31.12.2012. Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs. Jetzt abschließen! Produktinformation für Anleger No Fee Aktion bis 31.12.2012 Kein Vermögensverwaltungsentgelt Kein Depotführungsentgelt Jetzt abschließen! Zielsicher Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs Produktinformation für Anleger

Mehr

Zielsicher! Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs. Produktinformation für Anleger. Werbematerial / Informationsmaterial

Zielsicher! Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs. Produktinformation für Anleger. Werbematerial / Informationsmaterial Zielsicher! Das ebase Managed Depot bringt Ihr Vermögen auf Kurs Produktinformation für Anleger Werbematerial / Informationsmaterial Auf einen Blick Ob es um den Aufbau, das Wachstum oder die sinnvolle

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial Ganz einfach... ETFs bei ebase Clever kombinieren Exchange Traded Funds (ETFs) sind

Mehr

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot Produktinformation für Anleger Managed Depot Ich will s besser Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot smart, bequem, günstig das financescout24 managed depot Standardisierte Vermögensverwaltung:

Mehr

cominvest COMINVEST.DIREKT MANAGED DEPOT Standardisierte Vermögensverwaltung mit Investmentfonds DER DIREKTE WEG ZUR PASSENDEN GELDANLAGE

cominvest COMINVEST.DIREKT MANAGED DEPOT Standardisierte Vermögensverwaltung mit Investmentfonds DER DIREKTE WEG ZUR PASSENDEN GELDANLAGE Produktinformation für Anleger cominvest DER DIREKTE WEG ZUR PASSENDEN GELDANLAGE Hier investiere ich COMINVEST.DIREKT MANAGED DEPOT Standardisierte Vermögensverwaltung mit Investmentfonds www.cominvest.de

Mehr

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten rund um den Aufbau und die Anlage Ihres Vermögens. Werbematerial ebase Ihre Ziele

Mehr

fairam Managed Depot Die fondsbasierte Vermögensverwaltung Produktinformationsbroschüre

fairam Managed Depot Die fondsbasierte Vermögensverwaltung Produktinformationsbroschüre Die fondsbasierte Vermögensverwaltung Produktinformationsbroschüre Überblick fairam Managed Depot Finanz- und Wirtschaftskrisen, Bonitätsherabstufungen und negative geopolitische Ereignisse prägen die

Mehr

Ausgewählte Fonds in Fondspolicen Bewertung des Handelsblatt-Portfolios im FONDS-TACHO

Ausgewählte Fonds in Fondspolicen Bewertung des Handelsblatt-Portfolios im FONDS-TACHO Assekurata FONDS-TACHO Der FONDS-TACHO zeigt auf, wie sich ein Fonds - gemessen an seiner Vergleichsgruppe - in der Vergangenheit entwickelt hat. In die Gesamtbeurteilung eines Fonds fließen Kennzahlen

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr

Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds. Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Stand: 2014 Marketinginformation- Angaben ohne Gewähr Persönliche Ziele Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge zu beginnen. Die Veranlagung in eine

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Nur für professionelle Kunden und Finanzanlagevermittler bitte beachten Sie "Wichtige Hinweise" auf der letzten Seite

Nur für professionelle Kunden und Finanzanlagevermittler bitte beachten Sie Wichtige Hinweise auf der letzten Seite Assetklassenanalyse Kundenname: Vermögensaufbau-Strategie Auswertungsdatum: Auswertungswährung: EUR Assetklasse Anteil [%] Anteil am Vermögen Aktien (Deutschland, large caps) 4,02 Aktien (Deutschland,

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

D e Ent n w t icklun u g n g de d r Ka K pi p ta t lmä m rkte t - Be B richt h t de d s Fo F n o d n s d ma m na n ge g rs

D e Ent n w t icklun u g n g de d r Ka K pi p ta t lmä m rkte t - Be B richt h t de d s Fo F n o d n s d ma m na n ge g rs Allianz Pensionskasse AG Quartalsbericht 01/2015 VRG 14 / Sub-VG 2 (ehem. VRG 14) Stand 31.03.2015 Die Entwicklung der Kapitalmärkte - Bericht des Fondsmanagers 1. Quartal 2015 Der Start der Anleihekäufe

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Vermögensverwaltung im Fondsmantel

Vermögensverwaltung im Fondsmantel Vermögensverwaltung im Fondsmantel Die Gothaer Comfort Fonds Norbert Jehl Gothaer Asset Management AG 17. März 2015 Die Gothaer Asset Management AG Asset Manager der gesamten Kapitalanlagen des Gothaer

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch

GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch GECAM Adviser Fund - Best of Equity - Wertentwicklung - Nur für den internen Gebrauch 1 GECAM Adviser Fund - Best of Equity Asset Allocation (Peergroups) Der GECAM Best of Equity setzt sich aus den jeweils

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015

Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Fondskörbe Ansparen und Vorsorgen mit Elitefonds Marketinginformation-Angaben ohne Gewähr Stand: 2015 Gemeinsam mehr vermögen. Persönliche Ziele 2 Es ist immer der richtige Zeitpunkt, mit der Vorsorge

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Depotreport Erstellt am 04.11.2013

Depotreport Erstellt am 04.11.2013 Erstellt für Herrn Max Mustermann Musterweg 1 59872 Meschede Deutschland Überreicht von Finanzberatung Mellin Axel Mellin Anschrift Kontakt Theodor-Storm-Str. 14 Telefon: 0291 9086437 59872 Meschede Fax:

Mehr

Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen.

Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen. Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen. apano HI Strategie 1 Sicherheit ohne Anleihen: Mischfonds 2.0 Vermögensverwaltender Mischfonds

Mehr

FokusLife. R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5

FokusLife. R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5 FokusLife R E P O R T S e p t e m b e r 2 0 1 5 FokusLife ertragsorientiert PRODUKTDATEN Verw altungsgesellschaft UniCredit Bank Austria AG Auflagedatum 03.10.2007 Anlagew ährung Abrechnungsw ährung Rücknahmepreis

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Presse-Information Frankfurt 28. März 2014 DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) hat den weltweit ersten ETF aufgelegt,

Mehr

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012

Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel. München, März 2012 * Renten-ETFs - Aufbau, Liquidität und Handel München, März 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Überblick über die wichtigsten

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

FokusLife. R E P O R T M a i 2 0 1 5

FokusLife. R E P O R T M a i 2 0 1 5 FokusLife R E P O R T M a i 2 0 1 5 FokusLife ertragsorientiert PRODUKTDATEN Verw altungsgesellschaft UniCredit Bank Austria AG Auflagedatum 03.10.2007 Anlagew ährung Abrechnungsw ährung Rücknahmepreis

Mehr

Änderungsantrag Fondsvermögen

Änderungsantrag Fondsvermögen Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Versicherungsnummer Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Abteilung Vertragsverwaltung 81732 München Versicherungsnehmer Straße, Haus-Nr. PLZ /Wohnort

Mehr

Sutor PrivatbankVL. Vermögenswirksame Leistungen als Vermögensverwaltung

Sutor PrivatbankVL. Vermögenswirksame Leistungen als Vermögensverwaltung Sutor PrivatbankVL Vermögenswirksame Leistungen als Vermögensverwaltung Die Sutor PrivatbankVL kombiniert die vermögenswirksamen Leistungen, die Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten, mit einer Vermögensverwaltung.

Mehr

5 Hochspekulativ. 4 Risikoorientiert. 3 Wachstumsorientiert. 2 Sicherheitsbetont. 1 Wertbewahrend

5 Hochspekulativ. 4 Risikoorientiert. 3 Wachstumsorientiert. 2 Sicherheitsbetont. 1 Wertbewahrend FONDSPORTRAIT Mit dem HANSAsecur erwirbt der Anleger einen Aktienfonds, der fast ausschließlich in deutsche Titel des HDAX investiert. Der HDAX umfasst die Aktienwerte aller 110 Unternehmen aus den Indizes

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Fondsgebundene Vorsorgeprodukte. Das Basler Fondsspektrum

Fondsgebundene Vorsorgeprodukte. Das Basler Fondsspektrum Fondsgebundene Vorsorgeprodukte Das Basler Fondsspektrum 1 2 Tag für Tag ein gutes Gefühl Auf die Auswahl kommt es an Alle Welt spricht von Fonds und fondsgebundenen Produkten. Doch was können sie leisten

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES August 2015 24.08.2015 20.08.2015 2 Portfolio Strategische Asset Allokation

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Gothaer Comfort Fonds

Gothaer Comfort Fonds Gothaer Comfort Fonds Überblick, Charts & Zahlen 31. März 2015 Gothaer Comfort Ertrag Gothaer Comfort Balance Gothaer Comfort Dynamik 2 Gothaer Comfort Fonds für jeden Anlegertyp eine Lösung Anlagepräferenz

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 30. September 2015 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre kum.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 30. September 2015 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre kum. Ausdruck [Aktien Deutschland.FRA] vom 21.10.2015 Seite 1 von 5 absteigend sortiert nach Spalte : 1 DWS Deutschland Aktienfonds Deutschland 2,93 % 84,31 % 179,48 % 425,87 % 10,82 % 8,65 % 2 DWS Aktien Strategie

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES Mai 2015 Indizes: 13.5.2015 Barclays EuroAgg TR Unhedged EUR: -3,14%

Mehr

Anlageklasse Fondsname ISIN Auflegungsdatum Fondsgröße per 31.01.2014

Anlageklasse Fondsname ISIN Auflegungsdatum Fondsgröße per 31.01.2014 SAM Fondsmasterliste Anlageklasse Fondsname ISIN Auflegungsdatum Fondsgröße Anleihen Welt gemischt PIMCO GIS Global Bond E EUR Hdg Acc IE00B11XZ103 31.03.2006 5.879.591.743 HHHHH Anleihen Welt gemischt

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr

Fondsüberblick 18. Juli 2012

Fondsüberblick 18. Juli 2012 Fondsüberblick 18. Juli 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Aktien; 68,91% Global Chance Aktien abgesichert; 8,86% Renten; 8,94% Liquidität; 4,23% Gold; 3,64%

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

C-QUADRAT Kapitalanlage AG Stubenring 2, 1010 Wien. Halbjahresbericht vom 01. Jänner 2013 bis 30. Juni 2013 des. ARIQON Konservativ

C-QUADRAT Kapitalanlage AG Stubenring 2, 1010 Wien. Halbjahresbericht vom 01. Jänner 2013 bis 30. Juni 2013 des. ARIQON Konservativ C-QUADRAT Kapitalanlage AG Stubenring 2, 1010 Wien vom 01. Jänner 2013 bis 30. Juni 2013 des ARIQON Konservativ Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 2 InvFG 2011 der C-QUADRAT Kapitalanlage AG HALBJAHRESBERICHT

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

2010 Heidelberger Lebensversicherung AG

2010 Heidelberger Lebensversicherung AG Inhalt I. Die Heidelberger Leben ein starkes und verlässliches Unternehmen II. III. IV. Unsere Produkte Qualität für eine nachhaltige Vorsorge Warum fondsgebundene Altersvorsorge? Unsere Investmentphilosophie:

Mehr

Fondsempfehlungsliste

Fondsempfehlungsliste Stand: 0/04 Fondsempfehlungsliste Die Zufriedenheit mit einer Kapitalanlage hängt unmittelbar von der Anlegermentalität ab. Vor der Auswahl eines bestimmten Investmentfonds sollte daher immer eine Analyse

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

easyfolio Bestandteile

easyfolio Bestandteile easyfolio Bestandteile Aus der folgenden Aufstellung können Sie die ETFs und deren Zielgewichtung entnehmen. Zielallokation EASY30 EASY50 EASY70 Aktien Europa SPDR MSCI Europa 4,41% 7,35% 10,29% Aktien

Mehr

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt Kaufbeuren, 29.05.2015 Mindelheimer Str. 99 87600 Kaufbeuren Vermögensübersicht Stand: 29.05.2015 Wertentwicklung ab: 01.07.2011 Marco Richter e. K. Marco Richter Mindelheimer Straße 99 87600 Kaufbeuren

Mehr

Wachstum Ausgewogen Sicherheit

Wachstum Ausgewogen Sicherheit Wachstum Ausgewogen Sicherheit VERMÖGENSPLAN TOP MANAGER QUARTALSBERICHT III Vermögensverwaltung Vermögensplan Top Manager MARKTENTWICKLUNG QUARTAL III Die schwache Konjunkturlage in China überschattet

Mehr

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015

Vermögensübersicht. Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 01.01.2014. Augsburg, 03.07.2015 Augsburg, 03.07.2015 Martin Eberhard Investment Services, Pröllstraße 24, 86157 Augsburg Herrn Pröllstraße 24 86157 Augsburg Ihr Berater: Martin Eberhard Depotname - Vermögensübersicht Stand: 30.06.2015

Mehr

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Presse-Information Frankfurt 26. Februar 2014 Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Gothaer Comfort Fonds

Gothaer Comfort Fonds Gothaer Comfort Fonds Überblick, Charts & Zahlen 31. Juli 2015 Gothaer Comfort Ertrag Gothaer Comfort Balance Gothaer Comfort Dynamik 2 Gothaer Comfort Fonds für jeden Anlegertyp eine Lösung Anlagepräferenz

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Produktinformation für Anleger. quirion Die intelligente Form der Geldanlage

Produktinformation für Anleger. quirion Die intelligente Form der Geldanlage Produktinformation für Anleger quirion Die intelligente Form der Geldanlage Passgenau, bequem und provisionsfrei die digitale Vermögensverwaltung von quirion 2 Anlegern, die wenig Zeit haben oder nicht

Mehr

Quartalsbericht 01/2012 VRG 14

Quartalsbericht 01/2012 VRG 14 Allianz Pensionskasse AG Quartalsbericht 01/2012 VRG 14 Stand 31.03.2012 Die Entwicklung der Kapitalmärkte - Bericht des Fondsmanagers 1. Quartal 2012 Die beiden 3-jährigen Refinanzierungstender der EZB

Mehr

Schweizer Vermögensdepot Übersicht der Strategien G, S, W und F per 31.01.2015

Schweizer Vermögensdepot Übersicht der Strategien G, S, W und F per 31.01.2015 05.12 06.12 07.12 08.12 09.12 10.12 11.12 12.12 01.13 02.13 03.13 04.13 05.13 06.13 07.13 08.13 09.13 10.13 11.13 12.13 01.14 02.14 03.14 04.14 05.14 06.14 07.14 08.14 09.14 10.14 11.14 12.14 01.15 Schweizer

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

PRIVATE INVESTING Best of ETF

PRIVATE INVESTING Best of ETF PRIVATE INVESTING Best of ETF DIE BESONDERE ETF-STRATEGIE: Globale Investmentstrategie Stringentes Risikomanagement Antizyklischer Ansatz Geringe Kosten Erfahrener Investmentberater Starker ETF-Anbieter

Mehr

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013 AWi BVG 25 andante Quartalsreport 31. Dezember 2013 Der Disclaimer am Schluss dieses Dokuments gilt auch für diese Seite. Seite 1/6 Vermögensaufteilung nach Anlagekategorien 40.0% 35.0% Portfolio Benchmark*

Mehr

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH * Argentinierstrasse 42/6 * 1040 Wien Telefon: +43 1 535 61 03-39 * Email: office@privatconsult.com

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt KUNDENINFORMATION 08 16 Fonds-Konzept Fondswelt Mit dem 08 16 Fonds-Konzept, der Fondsgebundenen Lebensversicherung der NÜRNBERGER, bieten wir Ihnen neben fertigen Produktlösungen eine breite Auswahl an

Mehr