VISION WIRD REALITÄT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VISION WIRD REALITÄT"

Transkript

1 VISION WIRD REALITÄT MANNHEIMS NEUES STADTQUARTIER AM HAUPTBAHNHOF 23. April 2013 FORUM "Transferwerkstatt Stadtumbau West" Dipl. Volkswirt Ottmar Schmitt Leiter Projektkoordination Glückstein-Quartier

2 1. WAS IST DAS GLÜCKSTEIN- QUARTIER? 2

3 1 Was ist das Glückstein-Quartier? LAGE IN DER GESAMTSTADT Bahn Ehem. Gießereigelände John Deere 3

4 1 Was ist das Glückstein-Quartier? EINE VISION DER BAHN

5 1 Grundlagen für die Neustrukturierung Verlagerung der Feuerwache Mitte Verlegung der Südtangente direkt an die Bahngleise ALTE SÜDTANGENTE 5

6 1 Was ist das Glückstein-Quartier? DATEN UND FAKTEN Plangebiet Neubauflächen 32,9 Hektar 10,2 Hektar - davon Stadt (ehemals Bahninsel) 3,1 Hektar - davon Stadt (Altbestand) 3,9 Hektar - ehemals Gießereigelände John-Deere 3,2 Hektar Übrige Flächen (Straßen, Plätze, Bestandsflächen) Von der Bahn (BEV, DB Simm, Aurelis) wurden erworben 22,7 Hektar 8,2 Hektar 6

7 1 Was ist das Glückstein-Quartier? DIE ZIELE FÜR DAS PROJEKT Integriertes Stadtquartier (keine Retorte) Lebendige Nutzungsmischung Büro, Dienstleistung, Wissenschaft und Wohnen Mehrere Tausend Arbeitsplätze und Einwohner Hohe städtebauliche Qualität durch Architekturwettbewerbe / Mehrfachbeauftragungen Attraktive Grünflächen und öffentliche Plätze Anspruchsvolle Klimaschutzziele (eigene Klimaschutzstandards der Stadt Mannheim) Artenschutz (Umsiedlung Mauereidechsen) 7

8 1 Was ist das Glückstein-Quartier? MODELLSIMULATION STÄDTEBAULICHER ENTWURF BLICK RICHTUNG NORDEN 8

9 1 Was ist das Glückstein-Quartier?

10 1 Was ist das Glückstein-Quartier? BEISPIEL FÜR ZWEI BAUBLÖCKE MIT WOHNBEBAUUNG Art der Nutzung Büro- und Verwaltung Sonstiges Gewerbe Gastronomie Wohnungen Kein zentrenrelevanter Einzelhandel Maß der Nutzung Hochpunkte: WH 36,0 m 43,9 m Blockrand: WH 22,0 m GRZ: 1,0 GFZ: 3,0 4,0 GF Hochpunkte: m² 10

11 1 Was ist das Glückstein-Quartier? GESAMTSTÄDTISCHE EINBINDUNG 11

12 1 Was ist das Glückstein-Quartier? Wissenschaftsmeile Verknüpfung von Hochschulen und wissensorientierten Unternehmen NEU: Komp. Zentrum Virtual Engineering Fakultät für Gestaltung 12

13 2. 3. VISION WIRD REALITÄT DIE ZUKUNFT HAT SCHON BEGONNEN 13

14 2 Vision wird Realität SCHRITTE ZUR REALISIERUNG (1) 1996 Rahmenplan Albert Speer + Partner (AS+P) 2002 Europaweiter städtebaulicher Wettbewerb (ASTOC Köln) Bebauungsplan (ASTOC und AS+P) Artenschutz, Abbruch, Rückbau Bahnanlagen Dez Verkehrsfreigabe neue Südtangente 2013 Innenerschließung DEZERNAT IV BAUEN, PLANUNG, VERKEHR SPORT PROJEKTKOORDINATION GLÜCKSTEIN-QUARTIER 14

15 2 Vision wird Realität SCHRITTE ZUR REALISIERUNG (2) Victoria-Hochhaus MAFINEX Technologiezentrum 1. BA Baufelder LanzCarré und Glückstein-Carré MAFINEX Technologiezentrum 2. BA ab Anfang 2014 Baubeginn Quartier 4 möglich (D&S) Bau des Parkhauses (ca. 700 Stellplätze) Bau der Konzernzentrale von Bilfinger 15

16 2 Vision wird Realität WETTBEWERB BAUFELD 4 1. PREIS SACKER ARCHITEKTEN Projektvolumen ca. 60 Mio. Mögliche Fertigstellung 2015 Nutzung (ca.-werte): m² Bürofläche (Nutzfläche) 70 Wohnungen: m² Wohnfläche 340 Tiefgaragen-Stellplätze optional: Hotel mit 150 Zimmern 16

17 3. AUSGABEN UND EINNAHMEN 17

18 3 Ausgaben und Einnahmen Ausgaben (Gesamtprojekt ohne Verlegung Feuerwache) ca. 86,66 Mio. Davon öffentliche Infrastruktur 54,52 Mio. Südtangente 28,65 Mio. Innere Erschließung, Plätze, Grünanlagen 20,95 Mio. Räumung Bahninsel 12,10 Mio. Verlegung Bauhof 4,65 Mio. Einnahmen ca. 51,60 Mio. Grundstückserlöse 23,24 Mio. Entflechtungsgesetz 18,89 Mio. Städtebauförderung 7,51 Mio. Ziel 2 und RWB 1,96 Mio. 18

19 4. KREATIV- WIRTSCHAFT IM JUNGBUSCH 19

20 4 Entwicklung des Stadtteils Jungbusch - Kreativwirtschaft 1 Kaufmannmühle Gelände der ehemaligen Halbergwerft (1956) 2 1 Musikpark Mannheim 2 Aufstockung Popakademie 3 Kreativwirtschaftszentrum Jungbusch 3 20

21 4 Kreativwirtschaftszentrum Kommunale Kunstgalerie Kreativwirtschaft Baubeginn Mitte 2013 Kunstgalerie + Gastronomie 943 m² Kreativwirtschaft m² Gesamtkosten netto 14,94 Mio. Förderung EU, Land 5,99 Mio. 21

22 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT Dezernat IV Bauen, Planung, Verkehr, Sport Glückstein-Quartier Leitung: Dipl. Volkswirt Ottmar Schmitt Telefon + 49 (0)

VISION WIRD REALITÄT

VISION WIRD REALITÄT VISION WIRD REALITÄT MANNHEIMS NEUES STADTQUARTIER AM HAUPTBAHNHOF 20. Juni 2014 Workshop zur Gebietsentwicklung im Landesprojekt ICE-Knoten Erfurt Dipl. Volkswirt Ottmar Schmitt Leiter Projektkoordination

Mehr

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt.

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011 RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. INHALT EUROPAVIERTEL OST UND WEST DER RAHMENPLAN 3 EUROPAVIERTEL

Mehr

»Stadtquartier Süd«,Neu-Isenburg Bürgerinformation Rahmenplan, Montag 26.05.2014. Herzlich Willkommen zur heutigen Bürgerinformation! 26.05.

»Stadtquartier Süd«,Neu-Isenburg Bürgerinformation Rahmenplan, Montag 26.05.2014. Herzlich Willkommen zur heutigen Bürgerinformation! 26.05. »Stadtquartier Süd«,Neu-Isenburg Bürgerinformation Rahmenplan, Montag Herzlich Willkommen zur heutigen Bürgerinformation! 1 Plangebiet Stadtquartier Süd, Neu-Isenburg Carl-Ulrich-Straße Schleussnerstraße

Mehr

Das neue Berliner Stadtquartier Europacity Neunutzung innerstädtischer Areale im Rahmen des Stadtumbau West

Das neue Berliner Stadtquartier Europacity Neunutzung innerstädtischer Areale im Rahmen des Stadtumbau West 54. Urban Netzwerktagung Meißen, 25.10.2012 Das neue Berliner Stadtquartier Europacity Neunutzung innerstädtischer Areale im Rahmen des Stadtumbau West Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Abt. Wohnungswesen,

Mehr

Daten und Fakten. Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek. Quartierkonzept

Daten und Fakten. Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek. Quartierkonzept Daten und Fakten Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Quartierkonzept Im Bezirk Hamburg Nord, zwischen den Straßen Rübenkamp, Hartzloh

Mehr

Impulsprojekte im Stadtumbau. Kaiserhaus Arnsberg

Impulsprojekte im Stadtumbau. Kaiserhaus Arnsberg Impulsprojekte im Stadtumbau Kaiserhaus Arnsberg 1 Arnsberg Eine Stadt mit vielen Gesichtern 2 Wirtschaftsstandort Arnsberg 3 Wirtschaftsstandort Arnsberg 4 Wirtschaftsstandort Arnsberg 5 Wirtschaftsstandort

Mehr

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA

Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA RÖPKE ARCHITEKTEN Karl-Heinz Röpke Architekten GmbH AG + Sitz : München HRB 12 80 05 Geschäftsführer Karl-Heinz Röpke, Dipl. Ing. Architekt BDA Unser Büro bietet Planungsleistungen der Leistungsphasen

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

Bezirksamt Mitte von Berlin. Berlin, 14. Juli 2015. Herzlich Willkommen! Infoveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren Lehrter Straße Mittelbereich

Bezirksamt Mitte von Berlin. Berlin, 14. Juli 2015. Herzlich Willkommen! Infoveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren Lehrter Straße Mittelbereich Berlin, 14. Juli 2015 Herzlich Willkommen! Infoveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren Lehrter Straße Mittelbereich Infoveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren Lehrter Straße Mittelbereich Ihre Ansprechpartner

Mehr

Willkommen in Heidelberg

Willkommen in Heidelberg Innovativer 1 Willkommen in Heidelberg Wissen Schlüsseltechnologien und Spitzenpositionen, innovative Wirtschaftsregion und Internationalität Stadt der Wissenschaft: Heidelbergs weltberühmtes Image verzaubert

Mehr

Konversion Hubland WürzburgW vom Abzug zum Einzug. Prof. Dipl. Ing. Baumgart Stadtbaurat, Stadt Würzburg

Konversion Hubland WürzburgW vom Abzug zum Einzug. Prof. Dipl. Ing. Baumgart Stadtbaurat, Stadt Würzburg Konversion Hubland WürzburgW vom Abzug zum Einzug Prof. Dipl. Ing. Baumgart Stadtbaurat, Stadt Würzburg Hubland - Größenvergleich Altstadt ca. 154 ha Hubland ca. 135 ha Gremien/Instrumente - Verfahrensschritte

Mehr

Kooperatives Gutachterverfahren Ehemaliger Güterbahnhof in Köln-Ehrenfeld. Einladung zum Dialog in Zusammenarbeit mit aurelis. Der Oberbürgermeister

Kooperatives Gutachterverfahren Ehemaliger Güterbahnhof in Köln-Ehrenfeld. Einladung zum Dialog in Zusammenarbeit mit aurelis. Der Oberbürgermeister Der Oberbürgermeister Kooperatives Gutachterverfahren Ehemaliger Güterbahnhof Kooperatives Gutachterverfahren Ehemaliger Güterbahnhof in Köln-Ehrenfeld Einladung zum Dialog in Zusammenarbeit mit aurelis

Mehr

EFRE FÖRDERUNG MANNHEIM STRATEGIE, ERGEBNISSE, ERFAHRUNGEN

EFRE FÖRDERUNG MANNHEIM STRATEGIE, ERGEBNISSE, ERFAHRUNGEN EFRE FÖRDERUNG MANNHEIM STRATEGIE, ERGEBNISSE, ERFAHRUNGEN Jürgen Münch Leiter Gründungen und Fördermittel Fachbereich für Wirtschaftsund Strukturförderung der Stadt Mannheim 06. April 2017, Mannheim AUSGANGSLAGE

Mehr

Investorenauswahlverfahren Lindenauer Hafen in Leipzig

Investorenauswahlverfahren Lindenauer Hafen in Leipzig Investorenauswahlverfahren Lindenauer Hafen in Leipzig 1 Der Standort 2 Lage in der Stadt Leipzig 3 Hafenbecken von Norden 4 Hafen Leipzig und Umgebung 5 Leipziger Gewässerverbund 6 Radwegenetz 7 SEKo

Mehr

Basel, Arealentwicklung Volta Nord. Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung

Basel, Arealentwicklung Volta Nord. Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung Basel, Arealentwicklung Volta Nord Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung 22.06.2016 SBB Immobilien SBB Immobilien Development Juni 2016 3 SBB Immobilien. 864 Mitarbeitende

Mehr

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg Baugemeinschaft EinDach GbR Wir suchen neue Mitglieder! Das sind wir: Unsere Baugemeinschaft möchte sich den Wunsch

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Presseinformation / Projekte Köln, 7. November 2014 PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Ehemaliges RTL-Gelände auf dem Weg zum Wohnquartier Wo früher Europas größter Privatsender seinen Sitz

Mehr

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt

Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt Bleyle Quartier in Ludwigsburg fertiggestellt DQuadrat REAL ESTATE und WOLFF & MÜLLER haben die letzten Bauarbeiten planmäßig abgeschlossen, die Mieter sind eingezogen in nur zwei Jahren hat sich das ehemalige

Mehr

Flugfeld Böblingen/Sindelfingen im Profil. Flugfeld Ein Stadtquartier entfaltet sich. Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen

Flugfeld Böblingen/Sindelfingen im Profil. Flugfeld Ein Stadtquartier entfaltet sich. Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen Flugfeld Böblingen/Sindelfingen im Profil Flugfeld Ein Stadtquartier entfaltet sich In bester Umgebung: Böblingen und Sindelfingen: Standorte der Global Player Daimler- Benz, IBM, Hewlett-Packard, Agilent

Mehr

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ

GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ GREENCITY DAS ERSTE ZERTIFIZIERTE 2000-WATT-AREAL DER SCHWEIZ Alec von Graffenried LEITER IMMOBILIENENTWICKLUNG Bern EINE IN DER SCHWEIZ FÜHRENDE UNTERNEHMUNG IN DEN BEREICHEN IMMOBILIENENTWICKLUNG, GENERAL-

Mehr

Ansätze zur Altbauaktivierung in der Innenstadt von Merseburg

Ansätze zur Altbauaktivierung in der Innenstadt von Merseburg Ansätze zur Altbauaktivierung in der Innenstadt von Merseburg 1 Bahnhofstraße/ Kleine Ritterstraße, ehem. AZV-Technikhof M 1:1000 2 Ausschreibung: städtische Grundstücke ca. 3.353 m² ggf. Arrondierungsflächen

Mehr

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Lennestadt-Grevenbrück. 650 Nutzfläche EG. Sanierung des Bahnhofsgebäudes und neue Grundrissanordnung

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Lennestadt-Grevenbrück. 650 Nutzfläche EG. Sanierung des Bahnhofsgebäudes und neue Grundrissanordnung Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Integriertes Gesamtkonzept Kommune Tochter Förderung EG Förderung Umfeld 650 Nutzfläche EG Gastronomie Sanierung des Bahnhofsgebäudes und neue Grundrissanordnung Aufwertung

Mehr

neue bahnstadt opladen

neue bahnstadt opladen neue bahnstadt opladen Dipl.-Ing. Stefan Karl Flächenrecycling als Teil einer nachhaltigen Flächenentwicklung Recklinghausen, 24.01.2013 Gliederung Anlass und Zielsetzungen Entwicklung Ostseite Entwicklung

Mehr

Die Sedelhöfe. Mehr Stadt. Mehr Zukunft. Mehr Ulm.

Die Sedelhöfe. Mehr Stadt. Mehr Zukunft. Mehr Ulm. Die Sedelhöfe Mehr Stadt. Mehr Zukunft. Mehr Ulm. Einkaufen, Wohnen und Arbeiten. Die Sedelhöfe Mit den Sedelhöfen entsteht ein offen gestaltetes Stadtquartier, das mit einem vielfältigen Angebot aus Einkaufen,

Mehr

Frankfurt - Hahn. Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen

Frankfurt - Hahn. Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen Der clevere Standort am Airport Frankfurt - Hahn Für Logistik - Gewerbe - Industrie - Einzelhandel - Sonderthemen Entwicklungsgesellschaft Hahn mbh 1. Informationen zum Standort 2. Informationen zum Flughafen

Mehr

PRÄSENTIEREN UND REPRÄS ENTIEREN

PRÄSENTIEREN UND REPRÄS ENTIEREN PRÄSENTIEREN UND REPRÄS ENTIEREN Eine überzeugende Selbstdarstellung entscheidet über den Erfolg. Für alle, die sich von ihrer besten Seite zeigen wollen, gibt es in absehbarer Zeit einen ausge - zeichneten

Mehr

Daten & Fakten Quartiersentwicklung am Nockherberg, München

Daten & Fakten Quartiersentwicklung am Nockherberg, München Daten & Fakten Quartiersentwicklung am Nockherberg, München Standort Welfengarten (Teilareal Welfenstraße) Nockherberg (Teilareal Regerstraße) Am Alten Eiswerk (Teilareal Falkenstraße) In der Münchner

Mehr

Begrüßung und Einführung

Begrüßung und Einführung Begrüßung und Einführung Andreas Minschke Abteilungsleiter Strategische Landesentwicklung, Kataster und Vermessungswesen im TMBLV 20.06.2014 Seite 1 Die schnelle Mitte ICE Knoten Erfurt Einbindung Mitteldeutschlands

Mehr

Projektinformation forum am Hirschgarten, München

Projektinformation forum am Hirschgarten, München Projektinformation forum am Hirschgarten, München Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Alfredstraße 236 45133 Essen Tel.: 0201 824-2282 Fax: 0201 824-1728 gabriele.stegers@hochtief.de Quartierkonzept Das

Mehr

DAS FRANZISKANERKLOSTER LAGE IN DER STADT

DAS FRANZISKANERKLOSTER LAGE IN DER STADT DAS FRANZISKANERKLOSTER LAGE IN DER STADT MAKROLAGE Schadowstraße EZH Altstadt Kö-Bogen Königsallee EZH Bankenviertel Hauptbahnhof ZENTRUM JAPANSICHER AKTIVITÄTEN Oststraße Wohnen + EZH + Gastro Klosterstraße

Mehr

Brink-Hafen. Kurzportraits. Vahrenheide Groß Buchholz Expo Park/ Bemerode. Gewerbegrundstücke. Hannover

Brink-Hafen. Kurzportraits. Vahrenheide Groß Buchholz Expo Park/ Bemerode. Gewerbegrundstücke. Hannover Kurzportraits Gewerbegrundstücke in Hannover Brink-Hafen Vahrenheide Groß Buchholz Expo Park/ Bemerode 1 Inhalt Die Grundstücke im Überblick (1) Vahrenwalder Straße 319 (2) Vahrenwalder Straße 236 1 2

Mehr

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark Im Nordwesten der Mainmetropole entsteht seit dem Jahr 2000 der neue Stadtteil Riedberg. Ob junge oder alte Menschen, ob Singles, Lebensgemeinschaften, Ehepaare oder Familien mit Kindern, in Riedberg findet

Mehr

Zwischen Shopping-Mall, FOC und E-Commerce: Zukunftsperspektiven für die Innenstadt

Zwischen Shopping-Mall, FOC und E-Commerce: Zukunftsperspektiven für die Innenstadt Prof. Dr. Arnd Jenne Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften, Suderburg Zwischen Shopping-Mall, FOC und E-Commerce: Zukunftsperspektiven für die Innenstadt - Impulsvortrag - Wuppertal, 15.04.2013

Mehr

Leben und Wohnen in Mainz

Leben und Wohnen in Mainz Leben und Wohnen in Mainz Attraktives neues Stadtviertel Zahlen und Fakten Vorhandener Grünzug Ein attraktives neues Stadtviertel mit einem großen Anteil bezahlbarer Wohnungen wir sind überzeugt, dass

Mehr

IMMOBILIENMARKT BERLIN!

IMMOBILIENMARKT BERLIN! IMMOBILIENMARKT BERLIN! Zahlen, Daten, Fakten! ZIA-BFW-Kongress Berlin! Andreas Schulten! 28. August 2014! Wallstraße 61! 10179 Berlin! Tel. (030) 27 87 68-0! Fax (030) 27 87 68-68! info@bulwiengesa.de!

Mehr

23. Juli 2014, 18.00 19.45 Uhr Schulgebäude der ehemaligen Georg-Weerth-Mittelschule, Philippstraße 20

23. Juli 2014, 18.00 19.45 Uhr Schulgebäude der ehemaligen Georg-Weerth-Mittelschule, Philippstraße 20 23. Juli 2014, 18.00 19.45 Uhr Schulgebäude der ehemaligen Georg-Weerth-Mittelschule, Philippstraße 20 18.00 Begrüßung Petra Wesseler, Bürgermeisterin, Dezernat Stadtentwicklung und Bau, Stadt Chemnitz

Mehr

Stadt Kerpen, Bebauungsplan HO 218 "Horrem-Mitte ", Aufstellungsbeschluss Beschreibung: ANLAGE B S. 1

Stadt Kerpen, Bebauungsplan HO 218 Horrem-Mitte , Aufstellungsbeschluss Beschreibung: ANLAGE B S. 1 Stadt Kerpen, Bebauungsplan HO 218 "Horrem-Mitte ", Stadtteil Horrem Aufstellungsbeschluss Beschreibung: ANLAGE B S. 1 1. Lage des Plangebietes Das Plangebiet des Bebauungsplanes HO 218 Horem -Mitte "

Mehr

Geistlich Areal amrietpark

Geistlich Areal amrietpark Geistlich Areal amrietpark Transformationsprozess Stand Juni 2014 www.amrietpark.ch Geschichte Heinrich Glättli gründet 1851 in Zürich Riesbach eine Leimmanufaktur. Heute: Leimgasse. Johann Heinrich Geistlich

Mehr

Quartier Belvedere Central - QBC 3

Quartier Belvedere Central - QBC 3 Quartier Belvedere Central - QBC 3 QBC3_Visualisierung Objektnummer: 19863/10 Eine Immobilie von EHL Immobilien GmbH Zahlen, Daten, Fakten Art: Land: PLZ/Ort: Baujahr: Zustand: Alter: Nutzfläche: Kaltmiete

Mehr

Europaallee Zürich Baufeld A Sport & Outdoor Kompetenz

Europaallee Zürich Baufeld A Sport & Outdoor Kompetenz Europaallee Zürich Baufeld A Sport & Outdoor Kompetenz Verkaufsflächen an bester Lage Vermietungsdokumentation Europaallee Baufeld A 1 Europaallee - Projekt 1 Minute zum Hauptbahnhof Zürich und 10 Minuten

Mehr

Stadt und Stadtquartiere neu denken am Beispiel Oberbilker Markt

Stadt und Stadtquartiere neu denken am Beispiel Oberbilker Markt Stadt und Stadtquartiere neu denken am Beispiel Oberbilker 18I06I2008 Engel & Völkers Inhalt 1. Einführung 2. Oberbilk im Wandel 3. Quartierplanung am Beispiel Oberbilker 4. Stärken und Verbesserungspotentiale

Mehr

Projektbericht Hamburg Heights, Hamburg

Projektbericht Hamburg Heights, Hamburg Projektbericht Hamburg Heights, Hamburg Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Alfredstraße 236 45133 Essen Tel.: 0201 824-2282 Fax: 0201 824-1728 gabriele.stegers@hochtief.de Die Geschichte Auf dem als Spiegel-Insel

Mehr

EXPOSÉ WOHNGEBIET HAINWEG. Wiesbaden - Nordenstadt

EXPOSÉ WOHNGEBIET HAINWEG. Wiesbaden - Nordenstadt EXPOSÉ WOHNGEBIET HAINWEG Wiesbaden - Nordenstadt Die Landeshauptstadt Wiesbaden mit ihren fast 280.000 Einwohnern liegt westlich von Frankfurt am Main und ist über die Bundesautobahnen A3 und A 66 zu

Mehr

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a quartier am albertsplatz Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a 1 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier

Mehr

Von welchem Leben träumen Menschen, wenn sie wach sind?

Von welchem Leben träumen Menschen, wenn sie wach sind? 3 Von welchem Leben träumen Menschen, wenn sie wach sind? Aus der Wunschliste eines Nutzers: mitten in der Großstadt und gleichzeitig im Grünen leben. Das pulsierende Leben eines Stadtquartiers und jederzeit

Mehr

VORSTUDIE - Zu einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Entwicklung der Hochhausscheibe C in Halle-Neustadt

VORSTUDIE - Zu einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Entwicklung der Hochhausscheibe C in Halle-Neustadt VORSTUDIE - Zu einer wirtschaftlichen und nachhaltigen Entwicklung der Hochhausscheibe C in Halle-Neustadt 27 / 04 / 2016 Lacaton & Vassal Architectes + Jeanne-Françoise Fischer STADTZENTRUM - Vogelschau

Mehr

STRABAG REAL ESTATE PRÄSENTATION. LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Wirtschafts- und Umweltdezernat

STRABAG REAL ESTATE PRÄSENTATION. LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Wirtschafts- und Umweltdezernat STRABAG REAL ESTATE PRÄSENTATION STRABAG REAL ESTATE AUF EINEN BLICK Starke finanzielle Basis durch Zugehörigkeit zum STRABAG SE Konzern Gegründet 1965 in Köln Hauptsitz in Köln Eines der führenden Projektentwicklungsunternehmen

Mehr

international campus berlin IM KINDL QUARTIER

international campus berlin IM KINDL QUARTIER international campus berlin IM KINDL QUARTIER BERLIN Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands, die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union (nach Einwohnern) und ein bedeutendes

Mehr

KENNZAHLEN WIENWERT IMMOBILIEN

KENNZAHLEN WIENWERT IMMOBILIEN W ACTIVITY REPORT KENNZAHLEN WIENWERT IMMOBILIEN IMMOBILIEN Gesamt projektiere Nutzfläche m² 43.200 Projektvolumen EUR 201,2 Mio. Anzahl der Wohnungen 557 Anzahl der Stellplätze 224 IMMOBILIEN NEUBAU projektiere

Mehr

InnHouse² - Urbanes Leben mit höchstem Wohnkomfort

InnHouse² - Urbanes Leben mit höchstem Wohnkomfort InnHouse² - Urbanes Leben mit höchstem Wohnkomfort Projekt 1 Lage 2 Objekt 3 Ausstattung 4 Grundrisse 5 Partner 6 InnHouse² Steubenstraße 36-42 InnHouse² Haus 1 Haus 2 unverbindliche Illustration 1 In

Mehr

Stadt Lindau (B) Bürgerversammlung Montag,

Stadt Lindau (B) Bürgerversammlung Montag, Stadt Lindau (B) Bürgerversammlung Montag, 28.11.2016 Wettbewerb Gartenschau Natur in Lindau 2021 und städtebauliche Entwicklung der Hinteren Insel Umgriff des Wettbewerbs Was ist früher bereits passiert?

Mehr

Bahnprojekt Stuttgart - Ulm

Bahnprojekt Stuttgart - Ulm Bahnprojekt Stuttgart - Ulm Argumentationspapier - Kurzfassung - 1. Stuttgart 21 und Neubaustrecke Wendlingen - Ulm - Die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes steht und fällt mit der Qualität seiner Infrastruktur.

Mehr

Kulturelle, kreative und touristische Impulse im Stadtumbau West

Kulturelle, kreative und touristische Impulse im Stadtumbau West Kulturelle, kreative und touristische Impulse im Stadtumbau West 9. TRANSFERWERKSTATT DER BUNDESTRANSFERSTELLE KULTURELLE IMPULSE ZUR BEWÄLTIGUNG DER STRUKTURKRISE DER PORZELLANINDUSTRIE MAFINEX TECHNOLOGIEZENTRUM,

Mehr

EXPOSÉ BÜROOBJEKT ELISABETH-SELBERT-STRASSE 19

EXPOSÉ BÜROOBJEKT ELISABETH-SELBERT-STRASSE 19 Das Büroobjekt befindet sich im Gewerbegebiet Fuhrkamp- Ost im nördlichen Langenfeld, angrenzend an das Düsseldorfer Stadtgebiet (Düsseldorf-Hellerhof). SEITE 1 INFORMATIONEN Objekt Bürofläche Adresse

Mehr

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation le flair das Viertel voller Leben Projektinformation Ansprechpartnerin: PR+Presseagentur textschwester Tel.: 0211 74959690 presse@interboden.de Projektadresse Projektlage Infrastruktur Marc-Chagall-Straße

Mehr

Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen

Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen MEDIENMITTEILUNG 19. Januar 2011-5 Seiten Der neue Stadtteil amrietpark wächst: Ein Multi-Media Hotel und eine neue Coop-Filiale entstehen Schlieren/ZH Die Entwicklung auf dem ehemaligen Färbi-Areal geht

Mehr

HAUPT BAHNHOF STADT HÄFEN

HAUPT BAHNHOF STADT HÄFEN STADTERNEUERUNG HAUPT BAHNHOF STADT HÄFEN Städtebauf dtebauförderung zur Unterstützung tzung weicher Standortfaktoren STADTERNEUERUNG STADTERNEUERUNG Altstadt HAUPTBAHNHOF STADTHÄFEN Die Lage des Hauptbahnhofes

Mehr

Analysten- und Investorenpräsentation. 27. Oktober 2010

Analysten- und Investorenpräsentation. 27. Oktober 2010 Analysten- und Investorenpräsentation 27. Oktober 2010 2 Zürich West: Baufeld A, B, C 3 Zürich West: Übersicht Maag-Areal Plus Neues Tram Zürich-West Betrieb ab 11.12.2011 Baufeld F: Fifty-One Eigentümer

Mehr

Petzinka Pink Architekten

Petzinka Pink Architekten 30.08.2011 364_Projektdaten Seite 1 von 6 Quartiersplatz Westfalenstraße Visualisierung Thomas Pink Petzinka Pink Architekten, Düsseldorf 30.08.2011 364_Projektdaten Seite 2 von 6 Projekt Quartier Westfalenstraße,

Mehr

bau werk stadt architekten + stadtplaner

bau werk stadt architekten + stadtplaner büroinhaber jürgen gruber geb. 1959 dipl. ing. architekt+stadtplaner diplom 1988, TU-stuttgart adresse breitscheidstr. 78 70176 stuttgart tel. 0711 / 636 80 90 fax 0711 / 636 80 91 bws@bau-werk-stadt.com

Mehr

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg Baugemeinschaft EinDach GbR Wir suchen neue Mitglieder! Das sind wir: Unsere Baugemeinschaft möchte sich den Wunsch

Mehr

Duisburger Siedlungen und Stadtquartiere

Duisburger Siedlungen und Stadtquartiere Duisburger Siedlungen und Stadtquartiere 1 Inhalt (I) Allgemeiner Stadtüberblick (II) Besondere Wohnlagen in Duisburg (beispielhaft) Wohnen am Wasser Wohninsel mit dörflichen Strukturen Wohninsel am Rhein

Mehr

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen Willkommen wohngebiet zum wohlfühlen I st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen und gleichzeitig in der Stadt? Welche Zielgruppe sucht gerne

Mehr

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg

EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg EinDach GbR Nachbarschaftlich in Barmbek-Süd Wohnprojekt am Parkquartier Friedrichsberg Baugemeinschaft EinDach GbR Wir suchen neue Mitglieder! Das sind wir: Unsere Baugemeinschaft möchte sich den Wunsch

Mehr

Hafencity Hamburg - Planungsgebiet an der Elbe. Städtebau-Institut, Prof. Dr. Franz Pesch,

Hafencity Hamburg - Planungsgebiet an der Elbe. Städtebau-Institut, Prof. Dr. Franz Pesch, Hafencity Hamburg - Planungsgebiet an der Elbe 1 Hafencity Hamburg - Lage und Kontext 2 Hafencity Hamburg - Lage und Kontext 3 Hafencity Hamburg - Lage und Kontext 4 Ca. 155 ha Plangebiet in zentraler

Mehr

neuebahnstadt :opladen Leverkusen

neuebahnstadt :opladen Leverkusen Projektdatenbank Stadtumbau West NRW Stand November 2008 neuebahnstadt :opladen Leverkusen Stadterneuerungsgebiet: neue bahn stadt :opladen Einwohnerzahl: 162.000 Einwohnerzahl SUW-Gebiet: - Gebietstyp:

Mehr

www.denkmalentwicklung.de

www.denkmalentwicklung.de www.denkmalentwicklung.de Wirtschaftliche Bedeutung qualitativer Baukultur Die Denkmalimmobilie Vom Kulturgut zum Wirtschaftsgut! Georg Wilms Ges.-Geschäftsführer Schleiff Denkmalentwicklung GmbH & Co.

Mehr

I Rückblick und Ausblick

I Rückblick und Ausblick I Rückblick und Ausblick I.2 Flächenmanagement Nachhaltiges Flächenmanagement Systematische Verankerung des Leitbilds Nachhaltigkeit in der kommunalen Flächenplanung Ökonomie Nachhaltiges Flächenmanagement

Mehr

STADTQUARTIER Q 6 Q7 EHEM. POSTAREAL RHEINUFER SÜD BF 6 QUARTIER 4 GLÜCKSTEIN LANZCARRÉ GLÜCKSTEIN-CARRÉ AM LANZGARTEN. Kay Sommer.

STADTQUARTIER Q 6 Q7 EHEM. POSTAREAL RHEINUFER SÜD BF 6 QUARTIER 4 GLÜCKSTEIN LANZCARRÉ GLÜCKSTEIN-CARRÉ AM LANZGARTEN. Kay Sommer. STADTQUARTIER Q 6 Q7 EHEM. POSTAREAL RHEINUFER SÜD BF 6 QUARTIER 4 GLÜCKSTEIN LANZCARRÉ GLÜCKSTEIN-CARRÉ German Version Kay Sommer AM LANZGARTEN DIRINGER&SCHEIDEL seit vier Generationen in Familienhand

Mehr

verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Südlich Finbox

verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Südlich Finbox verkauft Grundstücke im EXPO-PARK-HANNOVER Angebotenes Objekt: Südlich Finbox _Entwicklungsperspektive 2012 Der Bebauungsplan ermöglicht vielfältige Bebauungsformen B-Plan- Nr.: 1563 2.Änderung 1 : 2000

Mehr

Smart City Graz Startworkshop mit Akteuren aus dem Projektgebiet 18.03.2013, Helmut-List-Halle, Graz

Smart City Graz Startworkshop mit Akteuren aus dem Projektgebiet 18.03.2013, Helmut-List-Halle, Graz Smart City Graz Startworkshop mit Akteuren aus dem Projektgebiet 18.03.2013, Helmut-List-Halle, Graz Dipl.-Ing. Kai-Uwe Hoffer, Projektleiter 1 Smart City Graz strategischer Überbau: Ablauf 1. Einführung

Mehr

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation le flair das Viertel voller Leben Projektinformation Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Tel.: 0201 824-2282 Fax: 0201 824-1728 Projektadresse Projektlage Infrastruktur Grundstück Grundstücksveräußerer

Mehr

Freiham Nord. Nahmobilität im neuen Stadtquartier Freiham

Freiham Nord. Nahmobilität im neuen Stadtquartier Freiham Freiham Nord Nahmobilität im neuen Stadtquartier Freiham Seite 1 Lage von Freiham in der Landeshauptstadt München Gut Freiham AB-Ring West Neuaubing Seite 2 Wie sieht es in Freiham heute aus? Gut Freiham

Mehr

Immobilien Jour Fixe der IHK Frankfurt am Main Großflächige Baugebiete Stadtplanung in Freiburg: Der neue Stadtteil Dietenbach

Immobilien Jour Fixe der IHK Frankfurt am Main Großflächige Baugebiete Stadtplanung in Freiburg: Der neue Stadtteil Dietenbach Immobilien Jour Fixe der IHK Frankfurt am Main Großflächige Baugebiete Stadtplanung in Freiburg: Der neue Stadtteil Dietenbach Folie 1 Planungsgebiet Dietenbach Folie 2 Aufgabe: Vorbereitende Untersuchungen

Mehr

Stadtquartier Lohberg 1 2. Erfolg hat viele Farben. Fläche des Stadtquartiers Lohberg 1 2 in Dinslaken

Stadtquartier Lohberg 1 2. Erfolg hat viele Farben. Fläche des Stadtquartiers Lohberg 1 2 in Dinslaken Stadtquartier Lohberg 1 2 Erfolg hat viele Farben Fläche des Stadtquartiers Lohberg 1 2 in Dinslaken Stadtquartier Lohberg 1 2 Stadtquartier Lohberg 1 2 hier wächst Zukunft Die Umnutzung der Zeche Lohberg

Mehr

24. Berliner Denkmaltag

24. Berliner Denkmaltag 24. Berliner Denkmaltag Wohnimmobilien - Denkmalimmobilien am 10. September 2010 in Berlin Ira von Cölln LL.M., RA/StB -Bundesgeschäftsführerin- Denkmalimmobilien als Wohnimmobilien Bundesweit gibt es

Mehr

Quartiersentwicklung auf dem Helios Areal in Köln Ehrenfeld GEG

Quartiersentwicklung auf dem Helios Areal in Köln Ehrenfeld GEG Quartiersentwicklung auf dem Helios Areal in Köln Ehrenfeld GEG BESTANDSSITUATION Bestandssituation Denkmal: Helios Turm Rheinlandhalle Helios Haus Bestandssituation Denkmal: Helios Turm Rheinlandhalle

Mehr

Europacity / Heidestraße. Bebauungspläne 1-62 und Bebauungspläne II-201c, 1-62/ 1-63

Europacity / Heidestraße. Bebauungspläne 1-62 und Bebauungspläne II-201c, 1-62/ 1-63 Europacity / Heidestraße Bebauungspläne 1-62 und 1-63 Bebauungspläne II-201c, 1-62/ 1-63 Beschluss Masterplan Heidestraße 5.5.2009 (BA Mitte, SenStadt) Aufstellungsbeschluss 1-62 18.8.2009 (BA Mitte) Aufstellungsbeschluss

Mehr

ERFOLGREICHE PROJEKTENTWICKLUNG SEIT ÜBER 20 JAHREN

ERFOLGREICHE PROJEKTENTWICKLUNG SEIT ÜBER 20 JAHREN ERFOLGREICHE PROJEKTENTWICKLUNG SEIT ÜBER 20 JAHREN Spezialist mit Expertise, Routine und Referenzen, Professionell und persönlich, kompetent und kreativ: Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist die Lorenz

Mehr

WOHNQUARTIERE STÖTTERITZ. Holzhäuser Straße Breslauer Straße 41, 41a, 41b

WOHNQUARTIERE STÖTTERITZ. Holzhäuser Straße Breslauer Straße 41, 41a, 41b WS WOHNQUARTIERE STÖTTERITZ Holzhäuser Straße 47-49 Breslauer Straße 41, 41a, 41b LEIPZIG STÖTTERITZ IN ZAHLEN Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, wir freuen uns, Ihnen das Neubauprojekt

Mehr

10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze

10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze NEUBAU: Lilienweg 29 10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze Anschrift: Lilienweg 29 / 29a / 29b 22926 Ahrensburg Lage: Ahrensburg liegt nordöstlich von Hamburg im Landkreis Stormarn, einer

Mehr

Wirtschaftsstandort Ostbevern

Wirtschaftsstandort Ostbevern Wirtschaftsstandort Ostbevern Herzlich Willkommen in Ostbevern Für alle Unternehmer oder die, die es werden wollen, stehen Ihnen mein Team und ich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bürgermeister Wolfgang

Mehr

Blockkonzept S-Bhf. Wedding

Blockkonzept S-Bhf. Wedding Blockkonzept S-Bhf. Wedding Eigentümerinformation am 24.01.2013 in den Veranstaltungsräumen der Bayer Pharma AG, Müllerstraße 7, 13353 Berlin Informationsveranstaltung am 30.01.2013 im Gemeindesaal der

Mehr

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico 1 Hamburg, 31. Oktober 2008 Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico Union Investment Real Estate AG hat von der Vivico Real Estate GmbH die Projektentwicklung des Büro-

Mehr

Ausgewählte Referenzen. Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement

Ausgewählte Referenzen. Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement Ausgewählte Referenzen Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement Stand 04 2016 Hauptsitz Nordrhein-Westfalen Köln vertreten in Nordrhein-Westfalen Hamburg

Mehr

Aufgabenstellung - städtebaulicher Teil zum wettbewerblichen Dialog Campbell Barracks. Entwicklungsband zwischen Stallungen und Paradeplatz

Aufgabenstellung - städtebaulicher Teil zum wettbewerblichen Dialog Campbell Barracks. Entwicklungsband zwischen Stallungen und Paradeplatz Aufgabenstellung - städtebaulicher Teil zum wettbewerblichen Dialog Campbell Barracks Entwicklungsband zwischen Stallungen und Paradeplatz Entwicklungsbeirat 24.11.2015 Vorstellung künftiger Akteure -

Mehr

Gewerbegrundstück Neue Bahnstadt Opladen-Ost

Gewerbegrundstück Neue Bahnstadt Opladen-Ost Gewerbegrundstück Neue Bahnstadt Opladen-Ost Luftbild: Neue Bahnstadt Opladen - Ost/ Gewerbegebiet Quelle: nbso GmbH, Foto: Willy Borgfeldt Eckdaten Straße: Campusallee Grundstücksfläche: 4.248 qm PLZ/Ort:

Mehr

Rückblick. Städtebau und Soziale Infrastruktur. Sport- und. Wohnen. Mobilität. Wissenschaft. Wirtschaft. Freiraum. Kultur.

Rückblick. Städtebau und Soziale Infrastruktur. Sport- und. Wohnen. Mobilität. Wissenschaft. Wirtschaft. Freiraum. Kultur. Rückblick Städtebau und Baukultur Soziale Infrastruktur WO Wohnen Sport- und Mobilität Wissenschaft Freiraum Wirtschaft Öffentlicher Raum Kultur 1 Gesamtstadt Rückblick Bürgerforum Gesamtstadt 07. Dezember

Mehr

Stadt bauen: kleinteilig, gemischt und bunt. Die Tübinger Entwicklungsstrategie

Stadt bauen: kleinteilig, gemischt und bunt. Die Tübinger Entwicklungsstrategie Stadt bauen: kleinteilig, gemischt und bunt Die Tübinger Entwicklungsstrategie Luxemburg, Januar 2013 I. Das Konzept der Südstadt-Entwicklung II. Die Elemente der städtebaulichen Struktur III. Wer baut

Mehr

10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze

10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze NEUBAU: Lilienweg 29 10 Eigentumswohnungen und 12 Tiefgaragenstellplätze Anschrift: Lilienweg 29 / 29a / 29b 22926 Ahrensburg Lage: Ahrensburg liegt nordöstlich von Hamburg im Landkreis Stormarn, einer

Mehr

SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz

SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz INFOBROSCHÜRE SANIERUNG FEUERBACH Stadterneuerung - Wiener Platz VOM SCHOCH AREAL ZUM QUARTIER AM WIENER PLATZ Die ca. 2,8 ha große Fläche liegt in zentraler Lage zwischen dem Bahnhof Feuerbach und dem

Mehr

- Seite 1 von 5 Seite(n) -

- Seite 1 von 5 Seite(n) - Beispiele erfolgreicher Konversionsfälle (ehemalige Bundeswehrliegenschaften) Rafflerkaserne in Regensburg Größe: 3 ha Hemau Größe: 18 ha Naabtalkaserne in Burglengenfeld Größe: 12,5 ha Schoch- in Landshut

Mehr

Quartiersanalyse Grüner Weg Mixturen und Rezepturen im lokalen Wohnungsbau

Quartiersanalyse Grüner Weg Mixturen und Rezepturen im lokalen Wohnungsbau Quartiersanalyse Grüner Weg Mixturen und Rezepturen im lokalen Wohnungsbau 1 Agenda 1. 100 Jahre GAG Immobilien AG 2. Tools der GAG Immobilien AG 3. Der Grüne Weg 2 100 Jahre GAG Immobilien AG >> 1913:

Mehr

POSTQUADRAT MANNHEIM. Basisprojektdaten - Exposé. Mannheim Deutschland September developed by

POSTQUADRAT MANNHEIM. Basisprojektdaten - Exposé. Mannheim Deutschland September developed by POSTQUADRAT MANNHEIM Basisprojektdaten - Exposé Mannheim Deutschland September 2016 developed by POSTQUADRAT: HIGH END PROJEKTENTWICKLUNG DIE STADT MANNHEIM Mannheim liegt im Südwesten von Deutschland

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

1 AUFTAKTVERANSTALTUNG 01.12.2011. AUFTAKTVERANSTALTUNG 1. Dezember 2011

1 AUFTAKTVERANSTALTUNG 01.12.2011. AUFTAKTVERANSTALTUNG 1. Dezember 2011 1 AUFTAKTVERANSTALTUNG 01.12.2011 AUFTAKTVERANSTALTUNG 1. Dezember 2011 AUFTAKTVERANSTALTUNG 1. Dezember 2011 2 AUFTAKTVERANSTALTUNG 01.12.2011 BEGRÜSSUNG Josef Wirges Bezirksbürgermeister Stadtbezirk

Mehr

15:10 Uhr Begrüßung und Rede EBM Neideck

15:10 Uhr Begrüßung und Rede EBM Neideck Spatenstich Baugebiet Gutleutmatten am Freitag, 16. Oktober 2015 um 15:00 Uhr Ort: Baugebiet Gutleutmatten, Grundstück Baufeld A (gegenüber von Einfahrt) 15:00 Uhr Eintreffen der Gäste 15:10 Uhr Begrüßung

Mehr

Wirtschaftsflächenportfolio Kanton Basel-Stadt

Wirtschaftsflächenportfolio Kanton Basel-Stadt Wirtschaftsflächenportfolio Kanton Basel-Stadt Kurzfristig verfügbar (< 3 Jahre) Grosspeter Erlenmatt Werkarena Basel City Gate Dreispitz Mittelfristig verfügbar (< 5 Jahre) Areal Basler Versicherungen

Mehr