Grundstücksfläche wurden in einer Halle von qm ein Hochregallager

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grundstücksfläche wurden in einer Halle von 10.000 qm ein Hochregallager"

Transkript

1 Ausgabe 2/ Messe-Erfolge Exhibitor sequence Frischer Wind aus Köln Das neue MBS Logistikzentrum setzt Maßstäbe. 4 LKW-Maut Truck-Duty 5 WCA-Meeting WCA Meeting Von der Idee über die Planung und dem ersten Spatenstich bis zur Fertigstellung im Juli 2003 vergingen gerade mal 2 Jahre. Und es zeigt sich, dass die Entscheidung richtig war: Das neue MBS Logistikzentrum hat seine Bewährungsprobe im Praxisbetrieb glänzend bestanden. Der neue Standort, mit Hilfe der Stadt Köln in der Hansestraße im Stadtteil Porz gefunden, bietet ideale Bedingungen: Auf mehr als qm Grundstücksfläche wurden in einer Halle von qm ein Hochregallager für Paletten sowie eine Umschlagfläche mit qm eingerichtet. Mit seinen 21 Rampentoren ist das Lager 24 Stunden in Betrieb. Die Büroflächen mit insgesamt qm verfügen über eine Hightech-Ausstattung, u.a. mit Glasfaserkabelnetz. Ein ausgefeiltes Zugangskontrollsystem und Alarmanlagen sorgen auf dem gesamten Gelände für höchste Sicherheits- standards. Das Investitionsvolumen betrug ca. 13 Mio. Euro. Federführend verantwortlich für das Projekt zeichnete Georg Ludwig. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Georg + Juhr und dem Bauunternehmen Munte wurde der Bau in Rekordzeit fertiggestellt. Der Umzug verlief Dank des Einsatzes der MBS Mannschaft absolut reibungslos. Eine echte Meisterleistung! Von Anfang an wurden alle Er- Weiter auf Seite 2 Further at page 2 7 Cargo-Cup Cargo-Cup MBS News-Ticker MBS News-Ticker MBS News-Ticker Porlogis, Mitglied der MBS Gruppe mit Sitz in Portugal, ist seit dem 10. Juli WCA Mitglied und ab sofort auch mit eigener Homepage im Internet präsent: A member of the MBS group, Porlogis is based in Portugal. It has been a WCA member since July 10 and is immediately present in the internet under: Die MBS ist ab sofort auch Agentur für Hapag Lloyd Express. Sie können ab sofort die Flüge zum Taxipreis über uns buchen. Ansprechpartner: Susi Wilkes, Tel.: oder Claudia Trost, Tel.: As from now on, MBS is agent for Hapag Lloyd Express. You can book the flights for the price of a taxi via us. Contact person: Susi Wilkes, Ph or Claudia Trost, Ph Vertrag zur Beschaffungslogistik zwischen MBS und Deichmann um weitere drei Jahre verlängert. Contract between MBS and Deichmann on procurement logistics extended by a further three years.

2 2 M B S i n s i g h t Liebe MBS-Freunde, der Umzug in unsere neue Speditionsanlage ist vollzogen. Unser Dank gilt unseren Mitarbeitern, die uns wie immer mit vollem Engagement tatkräftig unterstützt haben und wir so den Betrieb ohne nennenswerte Unterbrechungen wieder aufnehmen konnten. Gerade dieser Teamgeist ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolges und wir hoffen, dass auch unsere Kunden diesen Geist und Einsatz weiterhin honorieren werden. Die Vorraussetzungen für ein weiteres erfolgreiches und zukunftsorientiertes Arbeiten haben wir mit dieser Investition geschaffen. Wir und unsere Mitarbeiter sind gefordert Ihnen, unseren Kunden, weiterhin einen hohen Servicegrad und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zu bieten. Wir hoffen, dass unsere Kunden bei der Einführung der von der Bundesregierung beschlossenen LKW- Maut Verständnis zeigen und nicht versuchen, wie in vielen Fällen bei anderen nicht durch unser Gewerbe verursachten Mehrkosten (z.b. Ökosteuer), diese Mehraufwendungen durch unsere Branche zu kompensieren. Unser Gewerbe und auch die Verladerschaft brauchen einen gesunden Mittelstand, der weiterhin in der Lage ist, innovative Produkte zu entwickeln und eine Vielfalt auf dem Speditionsmarkt gewährleistet. Wir bedanken uns heute schon für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie die MBS- Gruppe auch weiterhin partnerschaftlich unterstützen. Bernd Wilkes, Georg Ludwig, Johannes Steckel EDITORIAL Dear friends of MBS, The removal to our new forwarding facility has been completed. Many thanks to our staff who have assisted us using their full commitment as ever so that we were able to re-start operation without any interruptions worth mentioning. It is just this team spirit that is a considerable component of our success, and we hope that our customers will also continue to acknowledge this spirit and commitment. With this investment, we have created the conditions for a further successful and future-orientated working. We and our employees are facing the challenge of continuously providing you, our customers, with a high level of service and an outstanding readiness for use. We hope that our customers will show some understanding for the introduction of the so-called "Lorry Toll (usage fee) of which the corresponding bill was passed by the Federal Government, and that they will not try to compensate additional expenditure through our industry, as happened in many cases with other additional costs (e.g. Eco tax) which had not been caused by our trade. We in our trade, and also the shipping agents, do need sound middle classes that will carry on developing innovative products and ensuring a great variety in the forwarding market. Already today, we would like to thank you for your understanding, hoping that you will continue to support the MBS group based on partnership. Bernd Wilkes, Georg Ludwig, Johannes Steckel... Frischer Wind aus Köln wartungen erfüllt: Ideale Infrastruktur, Flughafennähe, 24- Std.-Dienst und die Flexibilität der Immobilie eröffnen beste Chancen für die Zukunft. Komplexe Aufgaben wie Fulfillment-Lösungen, E-Commerce, Beschaffungs- und Produktionslogistik, Distributionsoder Entsorgungslogistik lassen sich problemlos bewältigen. Diebstahlgefährdete Güter, wie z.b. Mobiltelefone, werden im Sicherheitsbereich gelagert und verteilt. Alle Transportdienstleistungen lassen sich zentral über das neue Logistikzentrum steuern. Durch modernste Verladetechnik wurden die Zeitfenster verbessert. Alle Landverkehre sowie der Luft- sowie Seefrachtumschlag wurden durch neue Strukturen optimiert. So setzt das neue Logistikzentrum Maßstäbe, stellt Ressourcen für kommende Herausforderungen zur Verfügung und trägt dazu bei, den Wirtschaftsstandort Köln weiter zu stärken. Fresh breeze from Cologne: New MBS Logistics Center is setting new standards It only took two years from the idea, to the planning, to the first cut of spade up to the completion of the building in July The decision proved to be the right one: the new MBS Logistics Center has passed its practical test with excellence. The new location, which could be found in the district Porz with to the help of the city of Cologne, provides best conditions: on a site bigger than 20,000 sqm a warehouse of 10,000 sqm was build which hosts a high rack facility for 14,000 pallets as well as handling area of 4,500 sqm. The warehouse with its 21 ramp-gates is opened 24 hours a day. The 2,800 sqm office space are equipped with high tech accessories, such as fiber optic cables. Sophisticated access control and alarm systems provide highest security standards on the entire property. The investment volume has been approx. 13 million euros. Responsibility for coordination of the total project took Georg Ludwig. Taking joint action with the architecture firm Georg + Juhr and the building company Munte, the project was finished in record time. Tanks to the commitment of the entire MBS team, the move went absolutely smoothly. A superb performance! From the beginning on, all expectations have been fulfilled: ideal infrastructure, proximity to the airport, 24 hour service and the flexibility of the property open best chances for the future. Complex tasks, such as fulfillment solutions, e-commerce logistics, procurement and manufacturing logistics, distribution or disposal logistics can be easily accomplished. Goods at risk from theft, for instance mobile phones, can be stored and handled in the security area. All transport services can be controlled centrally using the new logistics center. By means of state-of-the-art loading facilities time frames could be essentially tightened. Also, inter- German transport and European land transport as well as air- and ocean freight handling, too, have been substantially improved. This way the new logistics center will set new standards, provide resources for future challenges and it will strengthen Cologne as a business location. It is done!!! New MBS Logistics Centre opened on July 01, 2003

3 M B S i n s i g h t 3 MBS auch auf der CeBit 2003 Ein großes Highlight in diesem Jahr war der Messeauftritt der MBS Gruppe auf der CeBit, der weltgrößten Messe für Informationstechnologie und Telekommunikation in Hannover. Zum ersten Mal haben wir uns mit unseren Partnern Hawk Precision Logistics und K&N Kopenhagen einen Stand geteilt. Federführend bei der Organisation war die MBS in Kelsterbach. Mit der Neugestaltung des Messestandes hatten wir im Vorfeld eigens einen Architekten beauftragt. Durch dessen innovative Gestaltung des Stands mit futuristischen Elementen und einer Menge Lichteffekte wurden wir zum Blickfang für Vorbeischlendernde und zum Erlebnis für Besucher. Auch die hervorragende Positionierung in diesem Jahr - in Halle 27, mitten im Geschehen - kam uns zu Gute. So konnten wir während der Messe nicht nur alle wichtigen Kunden und Partner an unserem Stand begrüßen, sondern auch viele neue wertvolle Kontakte knüpfen. Der absolute Höhepunkt der Messetage war auch in diesem Jahr unsere Standparty am Freitag abend. Nach Messeschluss konnten wir weit über 200 Gäste aus dem In- und Ausland auf unserem Messestand begrüßen, die dann auch bei Kölsch, Sekt und Wein bis um kurz vor zwölf ausgelassen feierten. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitarbeitern bedanken, die bei der Organisation geholfen haben und unserem Messeauftritt zu einem tollen Erfolg gemacht haben. MBS also took part in the CeBit 2003! The MBS group set a big highlight, showing up this year at the CeBit in Hanover, the world s largest fair on information technology and telecommunication. For the first time ever, we shared a stand with our partners Hawk Precision Logistics and K&N Copenhagen. MBS Kelsterbach took the lead in terms of organization. In the run-up to this event, we commissioned an architect to devise a new design for the exhibition stand. Because of the architect s innovative design, using futurist elements and a lot of lighting effects, we became an eye catcher for passers-by, marking a tremendous experience for visitors. Also this year s outstanding positioning of the stand in hall 27, right there where the action is was of benefit to us. So, during the fair, we could not only welcome all the key customers and partners at our stand, but we could also establish new and valuable contacts. In this year too, the ultimate highlight of the days of the fair was our stand party on Friday evening. On the afterfair party at our stand, we were glad to be able to welcome far more than 200 guests from home and abroad, who celebrated exuberantly from then on over a glass of Kölsch, champagne or wine by shortly before midnight. At this point, we would like to express our thanks to all the staff who assisted in organizing this event, making our appearance at the fair a great success.

4 4 M B S i n s i g h t LKW Maut nun doch erst ab November Die Einführung der entfernungsabhängigen Autobahnmaut für LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht ab 12 Tonnen kommt nun doch nicht, wie geplant, am 31. August Statt dessen hat die Bundesregierung den Termin nun um 2 Monate verschoben. Ab dem 2. November soll die Mautgebühr dann eingezogen werden. In den verbleibenden Monaten bis zu diesem Termin soll das Mautsystem auf seine Tauglichkeit getestet werden. Der Bundesverband Spedition und Logistik begrüßt diese Entscheidung. So wird allen Betroffenen Zeit gegeben, sich an das neue System zu gewöhnen schon einmal den Umgang mit On-Board Units, Interneteinbuchung oder stationären Terminals zu erproben. Gegen die geplante Mautkompensation für das Straßentransportgewerbe von jährlich 600 Mio. Euro hat die EU-Kommission Ende Juli ein Beihilfeprüfverfahren eingeleitet. Der aktuelle Vorschlag der Kommission, die Kompensationen auf sieben, zehn oder zwölf Jahre zu beschränken wird derzeit von der Bundesregierung geprüft. Now Lorry Toll yet to be introduced not before November Contrary to the initial planning, the motorway toll for lorries with a maximum permitted weight of 12 tonnes and above, will now not be introduced on August 31, Instead of this, the Federal Government postponed the date for two months. The toll charge shall be collected starting from November 02. During the course of the remaining months, up to this date, the toll system shall be checked on its suitability. The Federal Forwarding and Logistics Association has welcomed this decision. So all those concerned are given some time to get used to the new system, to test the handling of on-board units and internet bookings or fixed terminals. In late July, the EU Commission has launched an allowance test inquiry regarding the scheduled toll compensation for the road transport industry worth of 600 million Euro annually. The current proposal of the Commission to restrict compensations to seven, ten or twelve years is currently being checked by the Federal Government. Personality Nicole Esch hat die Abschlussprüfung zur Speditionskauffrau bestanden und verstärkt seit dem 26. Juni die MBS Sea Cargo. Ebenfalls nach bestandener Abschlussprüfung unterstützt Stefan Eller nun die MBS Spediton in Troisdorf. Beiden gratuliert die MBS recht herzlich! Nicole Esch has passed the forwarding merchant examination, strengthening MBS Sea Cargo team since June 26. Likewise, Stefan Eller, after passing the examination, is supporting the MBS forwarding agency at Troisdorf. Congratulations to both of them by MBS! Die MBS in Kelsterbach begrüßt ab dem 1. August Stefan Koepcke als neuen Auszubildenden. Herzlich Willkommen! From August 1st, MBS Kelsterbach welcomes it s new trainee Stefan Koepcke. Welcome! Zu guter Letzt möchte die MBS Arne Voshege und seiner Frau zur Geburt von Tochter Greta am 30. Juni gratulieren. Ebenso Rabiye Özel-Sahin und ihrem Mann, die stolze Eltern von Töchterchen Fatima wurde. Auch Uwe Seher und seiner Frau gratulieren wir zur Geburt von Sohn Tom. Wir wünschen allen Familien alles Gute für die Zukunft. Last but not least, MBS wants to congratulate Arne Voshege and his wife on the birth of their daughter Greta on June 30. Also, congratulations to Rabiye Özel-Sahin and her husband who became proud parents of their baby daughter Fatima. Likewise, we congratulate Uwe Seher and his wife on the birth of their baby son Tom. Best wishes for the future to all of the families!

5 M B S i n s i g h t 5 WCA Meeting in Bangkok Vom 27. Februar bis 01. März fand zum fünften Mal das jährliche World Cargo Alliance Meeting in Bangkok, Thailand statt. Das Meeting zeichnet sich durch die Teilnahme der Repräsentanten von über 375 Mitgliedern als das weltweit größte private Zusammentreffen von Spediteuren aus. Für die MBS-Gruppe waren Johannes Steckel, Peter Reschke, Monika Geier und Roswitha Sprick dabei, die bei dieser Gelegenheit natürlich auch noch andere Partner in dieser Region besuchten. Hier wird Geschichte geschrieben, bemerkte WCA Präsident und Gründer David L. Yokeum, und WCA ist davon begeistert, das Medium zu sein, durch das die mehr als 450 Mitglieder an dieser einzigartigen, globalen Partnerschaft teilhaben können. Die Hürden die wir bewältigen mussten um ein Event in dieser Größenordnung zu organisieren waren enorm aber das Feedback der Mitglieder war extrem positiv. Fast alle Teilnehmer hatten das Gefühl, dass ihre Präsenz die Zeit und Anstrengung Wert war. Auf der Meeting Agenda des dreitägigen Events, das im 5 Sterne Dusit Thani Hotel abgehalten wurde, standen neben informativen Präsentationen und Diskussionen über aktuelle Themen mehr als im Voraus arrangierte, individuelle Treffen, für die insgesamt dreizehneinhalb Stunden eingeplant wurden. Diese face-to-face Meetings sind der entscheidende Vorteil der Konferenz für viele Teilnehmer, da man enorm viele Firmen auf einmal Treffen kann, es aber nur eine Reise ko- stet und man nicht einmal um die ganze Welt reisen muss. erklärte Yokeum. Am Ende der letzen Sitzung sprach der WCA Präsident von Plänen, eine Geschäftsstelle in Shanghai zu eröffnen um die Gruppe erfolgreich in den wachstumsreichsten Markt der Welt einbinden zu können. Das WCA Netzwerk hat neben dem Hauptsitz in Miami, Florida bereits eine asiatische Geschäftsstelle in Bangkok. Und die Anzahl der Mitglieder wächst stetig weiter. Am 24. Juli wurde das 500. Mitglied in den Reihen der WCA begrüßt die Basrah, Irak Geschäftsstelle der National Express Company Kuwait. WCA Meeting in Bangkok From Feburary 27th until March 1st the fifth annual World Cargo Alliance meeting took place in Bangkok Thailand. The event is reportedly the largest private gathering of independent freight forwarders with over 375 WCA member representatives in attendance. The MBS Group was represented by Johannes Steckel, Peter Reschke, Monika Geier and Roswitha Sprick, who took the opportunity to also visit with other partners in this region. "History has been made here," remarked WCA President and founder David L. Yokeum, "and WCA is thrilled to be the channel through which its more than 450 member offices can fully participate in this global partnership unparalleled today among independent freight forwarders. The challenges we faced in successfully bringing off an event of this magnitude were substantial, continued Mr. Yokeum, "but member feedback was extremely positive and most every attendee felt that their presence was well worth the time and effort. The three-day event, held at the 5- Star Dusit Thani Hotel, had a meeting agenda packed with informative presentations and discussions of vital issues facing transportation service providers. In addition, greater than 10,000 pre-scheduled individual meetings were held over the thirteen and one-half hours devoted to such member-to-member sessions. "These face-toface meetings are a major benefit of the conference for members because they can each visit with so many companies at the expense of just one trip, rather than having to travel all over the world, explained Mr. Yokeum. As the final general session concluded, Mr. Yokeum announced plans to open a WCA branch office in Shanghai China in order to better position the group to participate in the world s fastest growing market. The network already has an Asia Regional office in Bangkok in addition to its Miami Florida USA headquarters. And the number of members is steadily increasing. On July 24th the 500th member has been enrolled by the WCA: the Basrah, Iraq office of National Express Company Kuweit. MBS jetzt an TRAXON angebunden Über eine neue online Traxon Anbindung ist MBS ab jetzt in der Lage, den Verlauf Ihrer Luftfrachtsendung lückenlos von der Reservierung (Buchung) bis zur Auslieferung aufzuzeichnen. Das System unterstützt sowohl IATA Standardbuchungen als auch das Lufthansa ebooking Verfahren. Die AWB Daten werden elektronisch von Spediteur an die Airline übermittelt, gleichzeitig kann man den aktuellen Flugplan und die Verfügbarkeit abrufen. Zeitaufwendige Abläufe wie Airline anrufen, Sendung buchen, Luftfrachtbrief erstellen etc. werden also bald verflogen sein. Weitere Informationen zu Traxon unter: MBS now connected to TRAXON Using a new online Traxon connection, MBS is now in a position to completely record the track of its air freight shipments, starting from reservation (booking) up to delivery. The system supports both IATA standard bookings and the Lufthansa e-booking method. Air waybill data is electronically transmitted by the forwarding agent to the airline; at the same time, current flight schedule and availability can be called up. So time-consuming processes, such as airline call-ups, consignment bookings, air waybill draw-up etc., will soon vanish. Further information about Traxon can be obtained under:

6 6 M B S i n s i g h t Filmtipp nimmt er den Hörer ab und gerät in eine höllische Falle. Der unbekannte Anrufer ist ein Scharfschütze und Serienkiller. Aus irgendeinem Hochhausfenster hat er sein Präzisionsgewehr auf ihn gerichtet. Er weiß alles über Stu; er will, dass Stu seine Sünden bekennt. Seine Botschaft lautet: Wenn du den Hörer auflegst, bist du ein toter Mann. HOLLYWOOD COPS Start: USA 2003 Regie: Ron Shelton Darsteller: Harrison Ford, Josh Hartnett NICHT AUFLEGEN! Start: USA 2002 Regie: Joel Schumacher Darsteller: Colin Farrell, Kiefer Sutherland Stu Shepard (Colin Farrell) ist ein energiegeladener, smarter Medienjongleur. Im schicken Designeranzug eilt er durch die Straßen Manhattans und pokert über zwei Handys gleichzeitig mit Kunden und Redakteuren. Er lügt, er droht, er schmeichelt, er scherzt, und zwischendrin findet er sogar ein paar charmante Worte für seine Ehefrau Kelly. Ruhe sucht er in der letzten abschließbaren Telefonzelle auf der 53. Straße. Von hier aus ruft er Pamela (Katie Homes) an, eine junge Schauspielerin, mit der er seine Frau betrügt. Als Stu die Telefonzelle wieder verlassen will, klingelt es. Instinktiv PHONEBOOTH Launch: August 07, 2003 USA 2002 Director: Joel Schumacher Featuring: Colin Farrell, Kiefer Sutherland Stu Shepard (Colin Farrell) is an energetic, smart media juggler. Dressed in a sleek designer suit, he rushes through the streets of Manhattan, gambling with customers and editors at the same time using two mobile phones. He tells lies, threatens, flatters and makes jokes, and in between he even finds some charming words for his wife Kelly. He looks for peace and quiet in the last lockable phone booth situated on the 53rd street. From there, he calls up Pamela (Katie Homes), a young actress, with whom he deceives his wife. When Stu is about to leave the booth, the phone is ringing. He intuitively picks up the receiver and gets caught into a dreadful trap. The unknown caller is a sniper and serial killer. From any high-rise window, he is aiming his precision rifle at Stu. He knows everything about Stu; he wants Stu to confess to his sins. His message is: If you hang up the phone, you will be a dead man. Joe Gavilan ist ein mit allen Wassern gewaschener Cop in Hollywood, der zusammen mit seinem Partner, dem Greenhorn K.C. Calden immer dann gerufen wird, wenn es hinter der Fassade des glamourösen Jahrmarkts der Eitelkeiten zur Sache geht. Und dabei hat es Joe wahrhaftig nicht leicht... Um seine diversen Ratenzahlungen und Schulden zu begleichen, arbeitet er neben seinen Ermittlungen in Teilzeit als Immobilienmakler und versucht, dabei endlich den großen Coup zu landen. Sein Partner K.C. jobbt währenddessen nebenher als Yogalehrer und träumt von einer Hollywood-Karriere als Schauspieler. Als sich in einem angesagten Club ein Mord an einer kompletten Rapformation ereignet, sehen beide Cops ihre Chance gekommen: Joe hofft, endlich einen Interessenten für ein besonders attraktives Haus zu finden und K.C. glaubt, hier die richtigen Leute zu treffen, die ihm bei seiner Schauspielerlaufbahn helfen können. Und so hetzen die beiden von einem Termin zum nächsten. Vom Hausbesichtigungstermin zur Autopsie, vom Verhör zum Yogaunterricht - immer auf der Spur potentieller Käufer, einflussreicher Agenten und möglicher Verdächtiger. HOLLYWOOD HOMICIDE Launch: September 09, 2003 USA 2003 Director: Ron Shelton Featuring: Harrison Ford, Josh Hartnett Joe Gavilan is a cop in Hollywood who knows every trick in the book. Together with his partner, the greenhorn K.C. Calden, he is always called when it comes to the crunch behind the façade of the glamorous vanity fair. And with it, Joe does not really have an easy time In order to settle various deferred payments and debts, he, apart from carrying out investigations, works part-time as an estate agent, thereby trying to pull off a coup at last. Meanwhile, his partner K.C. additionally jobs around as a yoga teacher, dreaming of a Hollywood career as an actor. When a murder of an entire rap formation takes place in a club that is hip, both cops fancy their chances: Joe hopes to finally find a prospective buyer for a particularly attractive house, and K.C. thinks to meet the right people here who could help him with his career as an actor. So, both of them are rushing from one date to the next one - from a house viewing date to a post-mortem, from an interrogation to a yoga lesson; always on the trail of prospective buyers, influential agents and potential suspects. Happy Birthday MBS Team Speditionsgesellschaft Melanie Voeßing, 4.8. Hubertus Schulte, 6.8. Johannes Steckel, Rolf Dinkel, Theo Varvatsos, Andrea Nohl, 5.9. Carina Strack, Alexandra Molitor, Birgit Keil, Bernd Wilkes, Rudolf Zank, Elif Dincer, Uwe Münchhofen, Heinz Hoffmann, Gerd Koch, MBS Team Kelsterbach Monika Geier, 6.8. Clemencia Weimer, 8.9. Raffaele Avino, MBS Team Air Cargo Peter Reschke, 7.8. MBS Team Sea Cargo Metin Kücükbülüt, 4.8. Andreas Eurich, Dieter Steinringer, Klaus Klowski, 7.9. Jörg Brücker, MBS Team Düsseldorf Peter Franken, Impressum: Herausgeber: MBS Speditionsgesellschaft mbh Welserstr Köln Home: Redaktion: MBS Speditionsgesellschaft mbh, Beiträge u. Fotos bitte an Andrea Weidemann (andrea. oder Johannes Steckel Gestaltung: Fotos: Lufthansa, DaimlerChrysler, MBS Druck: KPL Team, Siegburg Ausgabe 1/2003 Auflage 2.000

7 M B S i n s i g h t 7 Holidays Lawson hat das Special Pep Best of Barbados noch bis im Angebot. Bei diesem super Angebot handelt es sich um eine Sonderaktion des Fremdenverkehrsamtes für Barbados: bei sieben Übernachtungen ist es eine frei und zum Flug gibt es einen Zuschuss von 200 Euro. Drei Hotels der 3-Sterne Kategorie stehen zur Auswahl. Flug und sieben Übernachtungen kosten bei 2 Personen ab 390 Euro pro Person. Informationen und Buchung unter Nach Ibiza geht es mit Sun Promotions: im 3-Sterne Club Stella Maris kostet die Übernachtung im DZ mit HP pro Person ab 25 Euro. Flüge gibt es ebenfalls über Gültig noch bis Lawson will have the special pep "Best of Barbados on special offer until December 15, This smashing offer is a special action of the tourist board for Barbados: with seven overnight stays one is free, and a grant worth of 200 Euro will be made for the flight. There is a choice of three 3-star hotels. The price for the flight and seven overnight stays starts from 390 Euro per person, based on 2 persons sharing one room. Further information and bookings under www. lawson-international.de. Sun Promotions takes you to Ibiza: one overnight stay in a double room with half-board in the three-star club Stella Maris is available from 25 Euro per person. Flight tickets can also be obtained via This offer will be valid until October 10, Mit Können und Glück für die MBS zum Erfolg Auch in diesem Jahr veranstaltete die Lufthansa Cargo wieder ihr beliebtes Golfturnier für ihre Geschäftpartner, den 9. Lufthansa Cargo Golf Cup. Austragungsort war, wie auch schon im Vorjahr, Riedstadt, die schöne Anlage des Kiawah Golfclubs. Als es am 27. Juni ab 9.30 Uhr losging, starteten Monika und Karl-Heinz Geier für die MBS-FRA und Barbara und Johannes Steckel für die MBS- CGN. Und nicht nur zahlreich, sondern auch erfolgreich war die MBS vertreten. Beim Nearest to the Pin belegte Barbara Steckel in der Damenwertung den ersten Platz und gewann somit ein Wochenende im Golfhotel Maximilian in Bad Griesbach. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch! Im Anschluss an das Golfturnier lud die Lufthansa noch zum gemeinsamen Abendessen in der super Atmosphäre des Kiawah Clubs. Bei der Tombola, deren Erlös zugunsten der psychiatrischen Kliniken Philipshospital ging, gewann Familie Geier dann den ersten Preis: einen Gutschein für zwei Personen über ein festgebuchtes Ticket in der Business Class für einen innereuropäischen Flug. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch! Die MBS bedankt sich bei Lufthansa Cargo für die Einladung zu diesem schönen und sehr gut organisierten Event, und hofft, dass es auch im nächsten Jahr wieder einen Lufthansa Cargo Golf Cup geben wird - bei dem die MBS hoffentlich wieder genauso erfolgreich ist. MBS s skills and luck leading to success In this year, too, Lufthansa Cargo organized its popular golf tournament for their business partners - the 9th Lufthansa Cargo Golf Cup. As already in the previous year, the venue for this was the nice facility of the Kiawah golf club at Riedstadt. When it started at 9.30 am on June 27, Monika and Karl-Heinz Geier competed for MBS-FRA and Barbara and Johannes Steckel started for MBS-CGN. And MBS was not only represented in large numbers, but it was also successful. In the women s score, Barbara Steckel came first with regard to the "Nearest to the Pin scoring, thus winning a free weekend in the golf hotel Maximilian at Bad Griesbach. At this point, we would like to say congratulations again! Following the golf tournament, Lufthansa invited all participants to a joint dinner, taking place in the great atmosphere of the Kiawah Club. During the raffle, of which the revenues went to the benefit of the psychiatric clinic of Philips hospital, the family Geier won the first prize - a gift token for two persons for a fix-booked business class ticket each on an intra-european flight. For this also, congratulations! MBS would like to express its thanks toward Lufthansa Cargo for the invitation to this lovely and well-organized event, and we hope that, in the next year, there will also be a Lufthansa Cargo Golf Cup, where we hope MBS will be just as successful.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part I) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

Lab Class Model-Based Robotics Software Development

Lab Class Model-Based Robotics Software Development Lab Class Model-Based Robotics Software Development Dipl.-Inform. Jan Oliver Ringert Dipl.-Inform. Andreas Wortmann http://www.se-rwth.de/ Next: Input Presentations Thursday 1. MontiCore: AST Generation

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Dossier AD586. Limited edition

Dossier AD586. Limited edition Dossier AD586 Market study of Holst Porzellan GmbH regarding the online trading volume of European manufacturers from 15.08.2012 until 29.08.2012 on the Internet platform ebay in the Federal Republic of

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth,

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth, Svensson Bolennarth Från: Conrads, Werner Skickat: den 15 september 2015 12:32 Till: Svensson Bolennarth Kopia: Algüera, Jose Manuel Ämne: AW: Next meeting IWG R55 Dear Bolennarth,

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions

International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH SUCCESSFUL WITH SECURITY Wenn es um die neuesten Entwicklungen für Law Enforcement, Security

Mehr

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master)

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Organisatorisches Today Schedule Organizational Stuff Introduction to Android Exercise 1 2 Schedule Phase 1 Individual Phase: Introduction to basics about

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

T R A N S P O R T V O R S C H R I F T 08.2015 - Version 014 Transportsteuerung von Einkaufslieferungen Importe aus Österreich

T R A N S P O R T V O R S C H R I F T 08.2015 - Version 014 Transportsteuerung von Einkaufslieferungen Importe aus Österreich (Lieferant) (Name) (Straße) (PLZ) (Ort) Name Abteilung Telefon Telefax E-Mail: Ihr Schreiben Unser Zeichen Datum: 27.01.2015. T R A N S P O R T V O R S C H R I F T 08.2015 - Version 014 Transportsteuerung

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

SAUDI HEALTH 2015 NORDDEUTSCHER MESSESTAND UND DELEGATION

SAUDI HEALTH 2015 NORDDEUTSCHER MESSESTAND UND DELEGATION SAUDI HEALTH 2015 NORDDEUTSCHER MESSESTAND UND DELEGATION Organisation Organisation Exhibition Booth and Delegation Northern Germany Weitere Informationen Further Information Birgit Pscheidl Bereichsmanager

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr