Energieeffizienz in industriellen Prozessen - Durchgehende Systemlösungen in Industrieanlagen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energieeffizienz in industriellen Prozessen - Durchgehende Systemlösungen in Industrieanlagen"

Transkript

1 MDA Forum: Energieeffizienz in industriellen Prozessen I 2011/04/06 I HMI Energieeffizienz in industriellen Prozessen - Durchgehende Systemlösungen in Industrieanlagen Johannes T. Grobe Globaler Vertrieb u. Branchenmanagement Industrieanlagen DC-IA/SET

2 Market Industrial Manufacturing Equipment Markt Industrieanlagen 2

3 Erweiterung des Produkt-/Technologieprogramms Application Engineering by Rexroth - Innov. Anwendungs- u. Systemlösungen Industrieanlagen - Briefing Markt, Branchen Application Engineering by Rexroth - Innovative Anwendungs- und Systemlösungen Steuerungs- und Antriebstechnik für Produktionsmaschinen Wachstumsmöglichkeiten im Projektgeschäft Neue Märkte / Anwendungen 3

4 Application Engineering by Rexroth - Innovative Anwendungs- und Systemlösungen Rexroth 4EE Rexroth for Efficiency System Design Recovery Systemische Gesamtbetrachtung, Projektierung, Simulation, Beratung. Produkte und Systeme mit optimiertem Wirkungsgrad Rückspeisung u. Speicherung überschüssiger Energie Bedarfsgesteuerter Energieeinsatz, Stand-by-Modus 4 Hebel bieten eine grundlegende Methodik zur signifikanten Energieeinsparung Rexroth Technologien stellen die 4 Hebel in einfach nutzbarer Form bereit 4

5 Rexroth 4EE - Systematik für energieeffiziente Maschinen und Anlagen Anwendung im gesamten Maschinenlebenszyklus 5 Industrial Applications Abteilung Johannes Bosch Grobe Rexroth AG Alle DC-IA/SET Rechte vorbehalten, Bosch Rexroth auch bzgl. AG jeder Verfügung, All rights Verwertung, reserved by Reproduktion, Bosch Rexroth Bearbeitung, AG, even and Weitergabe especially in sowie cases für of den proprietary Fall von Schutzrechtsanmeldungen. rights applications.we also retain sole power of disposal, including all rights relating to copying, transmission and dissemination.

6 Application Engineering by Rexroth - Innovative Anwendungs- und Systemlösungen Elektrische Servoantriebe für innovative Hydraulik Klassische Hydraulik Drehzahlvariable Pumpenantriebe Elektrische Antriebstechnik E-Motor (konstant) Kraftdichte Robustheit Kombination der Stärken der Hydraulik (Kraftdichte, robust, verschleißarm) und der elektrischen Antriebstechnik (energieeffizient, geräuscharm, präzise) Regler Hydropumpe Servomotor Energieeffizient Geräuscharm einfache Integration in Automatisierung 6

7 Application Engineering by Rexroth - Innovative Anwendungs- und Systemlösungen Drehzahlvariable Pumpenantriebe Drehzahlvariable Pumpenantriebe sparen bis zu 70% Strom und senken die mittlere Geräuschemission um bis zu 20dB(A). reduzierter Wärmeeintrag ins Öl reduzierter Kühlaufwand höhere Kraftdichte, Bauteileinsparungen durchgängige Automation geringere Trägheitsmomente, hohe Dynamik Wirkungsgradverbesserung schnelle Amortisation der Investition 7

8 Antriebs- und Steuerungstechnik für Produktionsmaschinen Optimierung von Werkzeugmaschinen Beispiel 4 Achsen Bearbeitungszentrum Bearbeitungszentrum 4 Achsen Ursprüngliche Antriebslösung : Hydraulik: Konstantpumpe, Druckregelventil Energieaufnahme: kwh/a 2-Schichtbetrieb, 5 Tage Produktion/Woche, Taktzeit >60 min. Rexroth 4EE Automationslösung: Energieaufnahme: kwh/a Drehzahlvariable Pumpe Kühlschmiermittel-Druckerzeugung mittels Booster Stand-By-Strategien Optimierte Bewegungsführung System Design Taktzeitoptimierung (Parallelisierung, optimierte Bewegungsführung, ) Teillastbetrieb der Hauptspindel Einsparung: kwh/a EUR/a (0,10 /kwh) CO2-Vermeidung*: 8,2 t *Energiemix, Deutschland gemäß GEMIS Version 4.2 im Vergleichsjahr 2004: 0,613 kg CO2/kWh -29% 8

9 Antriebs- und Steuerungstechnik für Produktionsmaschinen Softwaremodule - Tools für erhöhte Produktivität und Effizienz Taktzeitanalyse Anwendungsbeispiel Werkzeugmaschine Überblick Maschine und Prozess Mehrkanal- und Mehrprozessanalyse Steuerung und HMI Lineartechnik Peripherie Pneumatik Maschinen- und Prozessanalyse Elektrische Antriebe Hydraulische Antriebe Energieanalyse Energie-Oszilloskop Überblick Maschine Energieanalyse Weitere Schritte Integration SPS-basierter Daten (Einlesen von Maschinen- Peripherie wie z.b. Pneumatik, Hydraulik ) Erweiterte Visualisierung mit beliebigem Datenbezug (4D-Grafik) Funktion zur Energiekalkulation & Kostenrechnungsmodul Simulationsbasiertes Engineering Geführtes Programmieren (Wizards) für optimierten Maschinenablauf 9

10 Antriebs- und Steuerungstechnik für Produktionsmaschinen Optimierte Antriebslösungen von Pressen Hybride, elektrohydraulische Antriebslösung, DvP System Design Recovery Hybridantriebskonzept mit drehzahlvariablen Pumpenantrieben (DvP) F = 225 kn F = 225 kn Standard-Asynchronmotor oder Servomotor treibt Konstant-/Verstellpumpe Umrichter stellt durch Variation der Pumpendrehzahl die aktuell benötigte Energie bereit pos. Nebeneffekt: Geräuschreduzierung Energieeinsparung Stand-by-Modus in Nebenzeiten Drehzahlreduzierung bei langsamen Bewegungen Reduzierter Wärmeeintrag ins Öl und damit reduzierte Kühlleistung 10

11 Antriebs- und Steuerungstechnik für Produktionsmaschinen Optimierte Antriebslösungen von Pressen Optimierung einer Kunststoffpresse Kunststoffpresse Ursprüngliche Antriebslösung : Hydraulik: Konstantpumpe, Druckregelventil, 2 Steuerblöcke Arbeitsprozess: kwh/a Nebenprozess (Kühlung): kwh/a Energieaufnahme: kwh/a Rexroth 4EE Automationslösung: Drehzahlvariable Pumpe Energierückspeisung über Antriebsverstärker Hocheffiziente Synchronmotoren Energieaufnahme: kwh/a Arbeitsprozess: kwh/a Nebenprozess (Kühlung): kwh/a System Design Recovery Einsparung: kwh/a EUR/a (0,10 /kwh) CO2-Vermeidung*: 53 t *Energiemix, Deutschland gemäß GEMIS Version 4.2 im Vergleichsjahr 2004: 0,613 kg CO2/kWh -78% 11

12 Antriebs- und Steuerungstechnik für Produktionsmaschinen Ausrüster für Kunststoffmaschinen hydsgm Steuerung Hydraulik System Design esgm Hydraulik hybsgm 12 Electric Steuerung Antriebe Motoren Hybrid Steuerung Hydraulik, SvP SvP = Servo variable Pump Drives SGM Spritzgießmaschinen Antriebe Motoren

13 Wachstumsmöglichkeiten im Projektgeschäft Beispiellösungen im Stahlwasserbau Wasserturbinensteuerung FcP - Frequency controlled Pump Komponenten: Hydraulikpumpe, Normmotor, Frequenzumrichter, Drucksensor Funktion: Druckregelung - Aggregate Öl-Luft-Speicher (Windkessel) Antriebsaggregat für Schmieröl- und Windkesselversorgung einer Wasserturbinensteuerung Schmierölversorgung + System Design

14 Neue Märkte / Anwendungen Energieerzeugung / Solar Tracking Thermische Solar Energie-Umwandlung: Hydraulische und Elektrische Tracking Systeme für Parabolrinnen bzw. Heliostaten Sich schnell entwickelneder Markt mit unterschiedlichen Konzepten CSP & CPV Umfangreiches Marktumfeld (Öffentl. Institutionen, Technologie Entwickler, Projektplaner, OEMs..) USPs - Automation mit wettbewerbsfähigen Parabolic Trough Drive System (Solar Sensor, Automotive Elektronik / Synergie & BOSCH Kernkompetenz) Host Controller Inclinometer Solar sensor 16

15 MDA Forum: Energieeffizienz in industriellen Prozessen I 2011/04/06 I HMI Titel der Präsentation Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Industrial Applications Abteilung Johannes Bosch Grobe Rexroth AG Alle DC-IA/SET Rechte vorbehalten, Bosch Rexroth auch bzgl. AG jeder Verfügung, All rights Verwertung, reserved by Reproduktion, Bosch Rexroth Bearbeitung, AG, even and Weitergabe especially in sowie cases für of den proprietary Fall von Schutzrechtsanmeldungen. rights applications.we also retain sole power of disposal, including all rights relating to copying, transmission and dissemination.

Energieeffiziente Antriebstechnik für Maschinen und Anlagen

Energieeffiziente Antriebstechnik für Maschinen und Anlagen Energieeffiziente Antriebstechnik für Maschinen und Anlagen Dr. Dietmar Tilch, Bosch Rexroth AG, Referent Strategie Fabrikautomation und Anlagenausrüstung Vortrag im Rahmen der Efficiency Arena auf der

Mehr

Verantwortlich für Drehzahlvariable Pumpenantriebe

Verantwortlich für Drehzahlvariable Pumpenantriebe Referent: Josef Müller, El. Ing. FH Bosch Rexroth Schweiz AG 8863 Buttikon (SZ) Abteilung Applikation Fluidik Verantwortlich für Drehzahlvariable umpenantriebe 1 Rexroth 4EE Rexroth for Efficiency 4 Hebel,

Mehr

Produkte und Dienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz in der industriellen Produktion

Produkte und Dienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz in der industriellen Produktion Rexroth 4EE - Rexroth for Energy Efficiency Produkte und Dienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz in der industriellen Produktion Günther Zettl Leiter Vertrieb Energieeffizienz Motivation für

Mehr

Sytronix - Drehzahlvariable Pumpenantriebe Energieeffizient Leistungsstark Kostensenkend. Klaus Schulz

Sytronix - Drehzahlvariable Pumpenantriebe Energieeffizient Leistungsstark Kostensenkend. Klaus Schulz Sytronix Sytronix - Drehzahlvariable Pumpenantriebe Energieeffizient Leistungsstark Kostensenkend Klaus Schulz Fellbach 04.02.2015 1 Sytronix Inhaltsverzeichnis 1. Systemvarianten 2. Motivation 3. Sytronix

Mehr

Energieeffizienz bei Servo-Systemen

Energieeffizienz bei Servo-Systemen 0.03.014, Baden, Schweiz Carsten Kobusch, Bosch Rexroth AG 1 Agenda Einleitung Energieeffizienz Auswirkung von Überdimensionierung Möglichkeiten zur Energieeinsparung Energieeinsparung g bei hydraulischen

Mehr

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf

Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf Unsere Technik. Ihr Erfolg. n n Pumpen Armaturen Service Nur bei KSB hocheffiziente Antriebe für jeden Bedarf 02 FluidFuture Mit System zu mehr Effizienz Hocheffiziente Antriebe von KSB sind ein wichtiger

Mehr

Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz

Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz Nachhaltiger Erfolg durch Zuverlässigkeit und Effizienz Klaus Helmrich CEO Siemens Industry, Drive Technologies Division Pressekonferenz SPS/IPC/Drives 23. November, 2010 In schwierigen Zeiten hat Drive

Mehr

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Referent: Dr. Heiko Stichweh, Datum: 18.10.2012 Referent: Dr. Heiko Stichweh, Innovation, Lenze SE Datum: 08.11.2012 Energiequalität bekommen

Mehr

Linearachssystemen. technische Vertriebsunterstützung

Linearachssystemen. technische Vertriebsunterstützung Plug & Play mit einbaufertigen Linearachssystemen R i Reiner K öll Knöll technische Vertriebsunterstützung 1 Aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Hydraulik These: Die Erfüllung übergeordneter Trends

Mehr

RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP)

RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP) RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP) PRODUKTÜBERSICHT MOOG PRODUKTSPEKTRUM Moog zählt zu den führenden Anbietern von High- Performance-Antriebslösungen für die wichtigsten industriellen Anwendungen. Unsere Expertenteams

Mehr

Praktikum bei der Bosch Rexroth AG

Praktikum bei der Bosch Rexroth AG Praktikum bei der Bosch Rexroth AG Personalentwicklung & Diversity Management Nadine Naurath (Gender Studies Joint Degree) 1 16.07.2012 Nadine Naurath DC/HRD1 Bosch Rexroth AG 2012. Alle Rechte vorbehalten,

Mehr

Linearhämmer in der Massivumformung

Linearhämmer in der Massivumformung Linearhämmer in der Massivumformung Genaueste Energiedosierung. Linearhämmer in der Massivumformung. Linearhammer im Schmiedeeinsatz. Linearhämmer in der Massivumformung Schuler Massivumformung. Systemlösungen

Mehr

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen April 19, 2011 Slide 1 Inhalt ABB Antriebstechnik Warum Energie sparen? Einsparpotenziale

Mehr

Integrated Drive Systems

Integrated Drive Systems Komplettlösungen für gesamte Antriebssysteme Integrated Drive Systems siemens.com/ids Was ist ein Integrated Drive System? Beipiel: Das Fahrrad Hier fehlt: Kraft u.daten Motor + Steuerung Datenübertragung

Mehr

Energieeffiziente Steuerungs- und Antriebskonzepte 19. Mai 2009

Energieeffiziente Steuerungs- und Antriebskonzepte 19. Mai 2009 Energieeffiziente Steuerungs- und Antriebskonzepte 19. Mai 2009 Steffen Winkler Bosch Rexroth AG Inhalt 1 Aktuelle Situation / Trends / Motivation 2 Mögliche Ansätze zur Energieeinsparung 3 Beispiele aus

Mehr

Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell

Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell Die Zukunft der Elektromobilität Bosch-Techniken für Elektrofahrzeuge Dr. Matthias Küsell 1 Vom Hybrid- zum Elektrofahrzeug Konventioneller Verbrennungsmotor Hybrid Plug-In Hybrid Elektrofahrzeug m. Range

Mehr

Einladung zur SPS/IPC/Drives 2014. 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg. Besuchen Sie uns in. Halle 3 Stand 220. www.danfoss.

Einladung zur SPS/IPC/Drives 2014. 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg. Besuchen Sie uns in. Halle 3 Stand 220. www.danfoss. Einladung zur SPS/IPC/Drives 2014 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg Besuchen Sie uns in Halle 3 Stand 220 www.danfoss.de/vlt Danfoss - auf der SPS/IPC/DRIVES 2014 Sehr geehrter Geschäftspartner, auch

Mehr

Migration von SIMATIC S5 auf S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7

Migration von SIMATIC S5 auf S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7 Informationen und Maßnahmen zur Migration SIMATIC S5 zu SIMATIC S7 Mehler Engineering + Service GmbH Leistungen für Produktionsstandorte 1 Warum Sie die Migration von SIMATIC 1 S5 auf S7 jetzt realisieren

Mehr

Mechatronik, quo vadis: Funktionsintegration in der Automatisierungstechnik

Mechatronik, quo vadis: Funktionsintegration in der Automatisierungstechnik Mechatronik, quo vadis: Funktionsintegration in der Automatisierungstechnik Mechatronische Systeme Dezentrale Lösungen Applikation und Inbetriebnahme Mechatronische Simulation Dr. Dietmar Tilch Referent

Mehr

Rexroth 4EE Rexroth for Energy Efficiency. The Drive & Control Company

Rexroth 4EE Rexroth for Energy Efficiency. The Drive & Control Company Rexroth 4EE Rexroth for Energy Efficiency The Drive & Control Company 2 4 wirksame Hebel für mehr Effizienz Die Hebel an der richtigen Stelle ansetzen: Rexroth fasst systematisch die Potenziale aller Antriebs-

Mehr

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION www.catena-machine.com INNOVATION IM WERKZEUGMASCHINENBAU Excellence in simplicity: CATENA bietet eine absolut neuartige Lösung

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld

ENERGIEEFFIZIENZ. Elektro-Voll- und Hohlspanner. So spart man Energie und bares Geld ENERGIEEFFIZIENZ Elektro-Voll- und Hohlspanner So spart man Energie und bares Geld Berechnungsbeispiele zur Energie- und Zeiteinsparung ENERGIEEFFIZIENZ Beispielrechnung zur Energieeinsparung durch Elektro-Spanner:

Mehr

Retrofit und Modernisierung. Electric Drives and Controls

Retrofit und Modernisierung. Electric Drives and Controls Retrofit und Modernisierung Electric Drives and Controls Retrofit und Modernisierung In jedem Fall auf den neuesten Stand Mit Retrofit und Modernisierung bringen Sie Ihre Maschine auf den neuesten Stand

Mehr

Digitale Simulation im Kontext. des Produktlebenszyklus

Digitale Simulation im Kontext. des Produktlebenszyklus 7. LS-DYNA Anwenderforum, Bamberg 2008 Keynote-Vorträge I Digitale Simulation im Kontext des Produktlebenszyklus J. Philippeit A - I - 37 Keynote-Vorträge I 7. LS-DYNA Anwenderforum, Bamberg 2008 Siemens

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Wir stellen vor: Energieeffiziente Text Inhaltsverzeichnis ƒ Einführung ƒ Drei Wege - Ein bewährtes Konzept ƒ Energieeffizienz in n ƒ 2 Einführung finden sich überall in der Industrie

Mehr

Mit BAFA-Förderung und KSB- Produkten bares Geld sparen!

Mit BAFA-Förderung und KSB- Produkten bares Geld sparen! Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service Mit BAFA-Förderung und KSB- Produkten bares Geld sparen! 02 BAFA-Förderung Staatliche Zuschüsse nutzen Amortisationszeit reduzieren Das BAFA (Bundesamt

Mehr

Begrüßung Rexroth InfoDay am 04.02.2015 in Fellbach

Begrüßung Rexroth InfoDay am 04.02.2015 in Fellbach Begrüßung Rexroth InfoDay am 04.02.2015 in Fellbach 1 ABAPC - Das intelligentere Antriebsaggregat In zahlreichen Maschinenkonzepten bleibt die Hydraulik eine wichtige Antriebstechnologie, weil sie einzigartige

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb

Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb FS 12 - D Für jede Servopresse den richtigen Antrieb Um das Potential des Servomotors ausschöpfen zu können und das nötige Drehmoment für den Umformprozess

Mehr

Lessons Learned bei Arbeitsunfällen. Bosch Rexroth AG, Lohr 09.10.2012. Bosch Rexroth. The Drive & Control Company

Lessons Learned bei Arbeitsunfällen. Bosch Rexroth AG, Lohr 09.10.2012. Bosch Rexroth. The Drive & Control Company Bosch Rexroth. The Drive & Control Company Lessons Learned bei Arbeitsunfällen R. Albert Bosch Rexroth AG, Lohr 09.10.2012 1 09.2012 DC/MKT Bosch Rexroth AG 2011. Alle Rechte vorbehalten, auch bzgl. jeder

Mehr

Europäisches Innovations Netzwerk. Integration von SOLAR Energie mit oberflächennaher GEO Thermie (und anderen Energiequellen)

Europäisches Innovations Netzwerk. Integration von SOLAR Energie mit oberflächennaher GEO Thermie (und anderen Energiequellen) Europäisches Innovations Netzwerk Integration von SOLAR Energie mit oberflächennaher GEO Thermie (und anderen Energiequellen) Effizientes Gesamtsystem Optimierte Komponenten Innovative Anwendungen in Gebäuden,

Mehr

Referenzliste. Hydraulik und Steuerung komplett aus einer Hand!

Referenzliste. Hydraulik und Steuerung komplett aus einer Hand! Referenzliste Das Unternehmen Entwicklung IPM ist ein innovatives Unternehmen in der Hydraulikbranche am traditionellen Standort Leipzig. Die Wurzeln liegen in der ORSTA - Hydraulik, dem früher größten

Mehr

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN

SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN SERVODRIVES UND SERVOMOTOREN PRODUKTÜBERSICHT MOOG PRODUKTSPEKTRUM Moog zählt zu den führenden Anbietern von High- Performance-Antriebslösungen für die wichtigsten industriellen Anwendungen. Unsere Expertenteams

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! EnergieEffizienz in Industriellen Prozessen HMI 2010 Der Energiepass Der Energiepass Der Energiepass Text Wir sind der Lösungspartner für Antriebs- und Automatisierungstechnik Auf

Mehr

Elektronische Module und Komponenten

Elektronische Module und Komponenten i n d u s t r i a l d r i v e s y s t e m s Elektronische Module und Komponenten Elektronische Module und Komponenten Anwendungen & Branchen Automation & Robotik Safety & Komfort Tür- und Torantriebe Erneuerbare

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit siemens.com/answers Industrie 4.0 Was ist das? Der zeitliche Ablauf der industriellen Revolution

Mehr

B&R Sommerworkshop 2014

B&R Sommerworkshop 2014 SWS2014-GER 2014/03/20 SWS2014 B&R Sommerworkshop 2014 2 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 1 SPE9210.314 - BASISSEMINAR - GRUNDSTEINE DER MECHATRONIK... 4 2 SPE9250.314 - AUFBAUSEMINAR - DATENVERARBEITUNG

Mehr

Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang

Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang Integriertes Monitoring von Rotor und Triebstrang 21. Windenergietage, Bad Saarow 13. 15. November 2012 Dr. John Reimers Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH Else-Sander-Straße 8 01099 Dresden john.reimers@boschrexroth.de

Mehr

Solution Partner Programm News

Solution Partner Programm News siemens.com/answers Thomas Bütler Solution Programm News siemens.com/answers Solution Programm Status Weltweit > 1400 in 75 Ländern Wo stehen wir mit dem Solution Programm in der Schweiz? Seite 2 Solution

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Der nächste Schritt: Integration von Produktentwicklungs- und sprozess Heute Modulare, ITgestützte

Mehr

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Innovationen bei Siemens Presse- und Analysten-Event 8. Dezember 2015, CEO Digital Factory siemens.com/innovationen Das Internet revolutioniert die Wirtschaft

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend

NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER. Effizient - Präzise - Energiesparend NEU ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Effizient - Präzise - Energiesparend ELEKTRO HOHL- UND VOLLSPANNZYLINDER Elektrische Spannsysteme befinden sich noch am Anfangspunkt der Entwicklung. Sie werden

Mehr

Der offene Industrial Ethernet Standard. für die Automation. Antriebstechnik mit PROFINET. Dipl. Ing. Manfred Gaul

Der offene Industrial Ethernet Standard. für die Automation. Antriebstechnik mit PROFINET. Dipl. Ing. Manfred Gaul Antriebstechnik mit Der offene Industrial Ethernet Standard Dipl. Ing. Manfred Gaul Marketing and Engineering Manager Software Tools and Industrial Communication SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG für die Automation

Mehr

STERCOM Power Solutions

STERCOM Power Solutions STERCOM Power Solutions Leistungselektronik, Energiespeichersysteme, Steuerungen Systemengineering und mehr.. STERCOM Power Solutions Ladegeräte, SuperCap Speicher, Batteriestacks, Schwungradspeicher,

Mehr

Open Core Engineering in der Praxis So einfach geht das

Open Core Engineering in der Praxis So einfach geht das Bosch Rexroth. The Drive & Control Company Open Core Engineering in der Praxis So einfach geht das Datum: 04.02.2015 Ort: Fellbach Erstellt durch: Michael Haun InfoDay - Zukunftsfabrik Industrie 4.0 1

Mehr

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz.

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Über ebm-papst. ebm-papst ist Technologieführer für Luft- und Antriebstechnik und in vielen Branchen gefragter

Mehr

VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO

VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO Die IDE(E) für Sie! schneller umsetzen, produktiver arbeiten! VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO Copyright 2013, All rights reserved by Copyright 2013, All rights reserved by VECTOSTUDIO Die effiziente Software Alles

Mehr

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2 Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE energieeffiziente und aseptische Antriebe d 2 s 2 e e 2 P 2 ETAη-DRIVE Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen diesen speziell für die Nahrungsmittelund

Mehr

Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement eingeladen

Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement eingeladen Pressemitteilung 13. Juni 2013 Sumitomo (SHI) Demag präsentierte sich zusammen mit gwk auf dem Technologietag am 11. Juni 2013 Sumitomo (SHI) Demag und gwk haben zum Thema Spritzguss-Temperierung-Energiemanagement

Mehr

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec.

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec. Hansson Übersetzungen GmbH www.hansson.de info@hansson.de Tel. +49 (0) 35955 755950 Fax -755959 MESSEKALENDER 2013 Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände

Mehr

PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie

PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie Wettbewerbsfähigkeit stärken und Klima schützen Steigende Energiekosten und Lenkungsabgaben führen dazu, dass

Mehr

Energieeffizienz-Dienstleistungen in der Automation

Energieeffizienz-Dienstleistungen in der Automation Energieeffizienz-Dienstleistungen in der Automation Energiesparen in der Industrie Konzeption Analyse Monitoring Umsetzung Eine Initiative des Fachverbandes Automation im ZVEI Steigerung der Energieeffizienz

Mehr

Simply Universal. Neue Roboterbaureihen 6X Visual: 6-Achs Knickarmroboter 5X Line: Roboter mit 5 CNC Achsen. Für Spritzgießmaschinen von 20 4000 t

Simply Universal. Neue Roboterbaureihen 6X Visual: 6-Achs Knickarmroboter 5X Line: Roboter mit 5 CNC Achsen. Für Spritzgießmaschinen von 20 4000 t Simply Universal Für Spritzgießmaschinen von 20 4000 t Neue Roboterbaureihen 6X Visual: 6-Achs Knickarmroboter 5X Line: Roboter mit 5 CNC Achsen Die Partnerschaft von zwei führenden Herstellern des Robotermarktes:

Mehr

Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen der WITTENSTEIN gruppe. Die WITTENSTEIN gruppe

Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen der WITTENSTEIN gruppe. Die WITTENSTEIN gruppe Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen der WITTENSTEIN gruppe Die WITTENSTEIN gruppe Uns leitet der Anspruch, mit unseren Systemen und Produkten die Welt der Kunden einfacher, stärker und erfolgreicher

Mehr

Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße

Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße Press Presse Press Presse Industry Sector Drive Technologies Division Nürnberg, 23. Februar 2011 BACKGROUND PAPER Daten und Fakten zum Siemens-Standort Nürnberg Vogelweiherstraße Anzahl Mitarbeiter: 3100

Mehr

intelligent smart energieeffizient. Anwendungsbeispiele aus der Praxis

intelligent smart energieeffizient. Anwendungsbeispiele aus der Praxis intelligent smart energieeffizient. Anwendungsbeispiele aus der Praxis Matthias Zeh ib company GmbH Dialogveranstaltung IHK Nordschwarzwald, Pforzheim 20. November 2014 # Unternehmen Facts Gründung: 2006

Mehr

Gemeinsame Pressekonferenz von Siemens und KUKA

Gemeinsame Pressekonferenz von Siemens und KUKA Gemeinsame Pressekonferenz von Siemens und KUKA Redner Manfred Gundel CEO KUKA Roboter GmbH Dr. Robert Neuhauser CEO Business Unit Motion Control Systems, Siemens-Division Drive Technologies Seite 2 Wandel

Mehr

Elektrische Antriebe. DI Peter SATTLER. 5 th International Conference for European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna

Elektrische Antriebe. DI Peter SATTLER. 5 th International Conference for European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Elektrische Antriebe DI Peter SATTLER European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Agenda Potentiale European Motor Challenge Programm Systemansatz Wirkungsgradkette Umsetzung Beispiele Investentscheidungen

Mehr

Energieeffizienz in Unternehmen

Energieeffizienz in Unternehmen Energieeffizienz in Unternehmen Dipl.-Ing. (FH) Michael Illemann Ganderkesee, 06. März 2012 Überblick Das Unternehmen Klingele Bestandsaufnahme Energieverbrauch Maßnahmen zur Kostenreduzierung Gesamteinsparung

Mehr

Beste Beispiele. Kraft-Wärme-Kopplung im Hotel Haase

Beste Beispiele. Kraft-Wärme-Kopplung im Hotel Haase Beste Beispiele Kraft-Wärme-Kopplung im Hotel Haase Blockheizkraftwerk im Hotel Haase In Hotelbetrieben ist die Heizenergie ein entscheidender Kostenfaktor. Der ganzjährig hohe Strom- und Warmwasserbedarf

Mehr

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen www.siemens.de/niederspannungsmotoren Attraktiv anzusehen beeindruckend funktional In modernstem Industriedesign gestaltet, verbinden

Mehr

Antriebstechnik IndraDrive

Antriebstechnik IndraDrive 1 Trainingsprogramm 016 Drive & Control Antriebstechnik IndraDrive IndraDrive EATG-1 n Antriebstechnik 1. Generation EAT-ID-I IndraDrive Diagnose und 1 EAT-ID-Update Umsteigerkurs V1 V Mobil eeatg n Antriebstechnik

Mehr

Tipps & Tricks Antriebstechnik

Tipps & Tricks Antriebstechnik Tipps & Tricks Antriebstechnik Energieeinsparpotential ermitteln mit Christian Schwarz RD I IA&DT RHM Prom/FB P 20 DT Tel.: (0681) 386 2218 christian.cs.schwarz@siemens.com Was ist? Software Tool zur Ermittlung

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Systementwicklung für mobile Arbeitsmaschinen Systementwicklung für mobile Arbeitsmaschinen Systementwicklung für mobile Arbeitsmaschinen 2. Visualisierung Bedienerfreundliche

Mehr

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Profi tieren Sie von der effi zientesten und zuverlässigsten Art Drehzahlen zu regeln: Mechanisch. Sir Isaac Newton (1643 1727)

Mehr

Bessere Kälte Energieeinsparung aus einem anderen Blickwinkel

Bessere Kälte Energieeinsparung aus einem anderen Blickwinkel Bessere Kälte Energieeinsparung aus einem anderen Blickwinkel 2012 / Raymond Burri Blickwinkel aus verschiedenen Positionen Kompressoren von Kälteanlagen und Wärmepumpen verbrauchen in der Schweiz rund

Mehr

CDT bei Bosch Rexroth (Ein Erfahrungsbericht)

CDT bei Bosch Rexroth (Ein Erfahrungsbericht) CDT bei Bosch Rexroth (Ein Erfahrungsbericht) DCC/EDF Harald Kästel-Baumgartner Agenda Firmenpräsentation Ausgangslage Zielsetzung Know How Toolchain Projektstruktur Positive und negative Erfahrung 2 Das

Mehr

Energieeffiziente Hydraulikpressen. durch. direkangetriebenen Servo- Pumpenantrieb

Energieeffiziente Hydraulikpressen. durch. direkangetriebenen Servo- Pumpenantrieb Energieeffiziente Hydraulikpressen durch direkangetriebenen Servo- Pumpenantrieb Hannover, 25. April 2012 1 Inhaltsübersicht 1. Kurze Vorstellung LASCO Umformtechnik GmbH 2. Motivation und Zielsetzung

Mehr

Weltklasse Maschinen. Totally Integrated Automation für den Maschinenbau mit einem starken Partner. Totally Integrated Automation

Weltklasse Maschinen. Totally Integrated Automation für den Maschinenbau mit einem starken Partner. Totally Integrated Automation Totally Integrated Automation Weltklasse Maschinen Totally Integrated Automation für den Maschinenbau mit einem starken Partner siemens.de/oem-solutions Schneller, besser, effizienter willkommen in der

Mehr

Ihr Vorsprung im Dünnblech.

Ihr Vorsprung im Dünnblech. TruLaser 5030 fiber: Ihr Vorsprung im Dünnblech. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Im Dünnen unschlagbar. Inhalt Im Dünnen unschlagbar. 2 Treffen Sie die richtige

Mehr

Trainingssysteme für Energieeffiziente Antriebe

Trainingssysteme für Energieeffiziente Antriebe Trainingssysteme für Energieeffiziente Antriebe Der Schlüssel für eine Produktion, die rentabel ist und die Umwelt schont praxis- und projektorientiert Handlungskompetenzen erwerben Qualifikation durch

Mehr

Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik

Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik Flexible Automatisierung und Ressourceneffizienz Neue Perspektiven für die Antriebstechnik 2 International denken, national handeln Rund 15.000 Mitarbeiter 15 Fertigungswerke 77 Drive Technology Center

Mehr

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Funktionelle Präsentationen Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Industrielle Ausstellungen, Messen und Events benötigen die Simulation komplexer, technischer

Mehr

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN

ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN ELEKTRISCHEN ANTRIEBEN , Wien: VOM STROM SPARENDEN ANTRIEB ZUR ENERGIEEFFIZIENTEN ANLAGE Wels, 29. April 2010 ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNGEN IN Statement: Drehzahlvariable Antriebe decken derzeit 20% der E-Antriebe in Europa ab (5%

Mehr

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Frank Knafla PHOENIX CONTACT Electronics GmbH & Co.KG PHOENIX CONTACT Überblick Phoenix Contact Gruppe 2012 mehr als 13.000 Mitarbeiter

Mehr

CONTROL YOUR MOTION.

CONTROL YOUR MOTION. CONTROL YOUR MOTION. Wissen. Können. Machen. Wissen ist das Kind der Erfahrung sprach einst Leonardo da Vinci. Die AMK Gruppe beruft sich mittlerweile auf Erfahrungswerte aus fünf Jahrzehnten. Seit 1963

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Taschenbuch der Antriebstechnik. Herausgegeben von Horst Haberhauer, Manfred Kaczmarek. ISBN (Buch): 978-3-446-42770-9

Inhaltsverzeichnis. Taschenbuch der Antriebstechnik. Herausgegeben von Horst Haberhauer, Manfred Kaczmarek. ISBN (Buch): 978-3-446-42770-9 Inhaltsverzeichnis Taschenbuch der Antriebstechnik Herausgegeben von Horst Haberhauer, Manfred Kaczmarek ISBN (Buch): 978-3-446-42770-9 ISBN (E-Book): 978-3-446-43426-4 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014

MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 MOTOR SUMMIT Zürich, 09.10.2014 Emerson Industrial Automation Hansjörg Biland Sales Manager Process Industry hansjoerg.biland@emerson.com MOTOR SUMMIT 2014 Inhalt: Emerson Industrial Automation Innovation

Mehr

Verbrennungs- und Elektroantrieb: die Herausforderung

Verbrennungs- und Elektroantrieb: die Herausforderung 3. Produktionsforum Göppingen, 26. April 2010 Verbrennungs- und Elektroantrieb: die Herausforderung Dr. Tilmann Schmidt-Sandte Abteilungsleiter Systems Marketing, 1 GS/NE-MKT 26.04.2010 3. Produktionsforum

Mehr

Über uns. Die Prüfstandstechnik Leipzig GmbH ist ein Unternehmen der. Standort der PTL in Leipzig. Hier ist auch unser Partner die IPM ansässig.

Über uns. Die Prüfstandstechnik Leipzig GmbH ist ein Unternehmen der. Standort der PTL in Leipzig. Hier ist auch unser Partner die IPM ansässig. Über uns >> Die PTL Prüfstandstechnik Leipzig GmbH ist ein innovatives Unternehmen in der Hydraulik-Branche am traditionellen Standort Leipzig. Ausgestattet mit langjähriger Erfahrung und besetzt mit hervorragenden

Mehr

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1 Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung mit Endress+Hauser Folie 1 Energiekosten senken durch Energiebilanzierung Folie 2 Fokus auf Hilfskreisläufe und Nebenprozesse Folie 3 Effizienz bei

Mehr

Energieeffiziente Elektroantriebe

Energieeffiziente Elektroantriebe Energieeffiziente Elektroantriebe Einleitung Grundbegriffe Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Elektroantrieben Energieeffizienzklassen bei Elektromotoren Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlstarre

Mehr

Press Presse Press Presse

Press Presse Press Presse Press Presse Press Presse Industry Sector Drive Technologies Division Nürnberg, 27. November 2012 SPS IPC Drives 2012 / Halle 2, Stand 201 Hintergrund-Information Mit dem Siemens Energy Efficiency Truck

Mehr

Wege zur industriellen Datenanalyse

Wege zur industriellen Datenanalyse Wege zur industriellen Michael Hoffmann Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 1. Sächsischer Tag der Automation 05. November 2015, 8:30 Uhr, Technologie- und Gründerzentrum Bautzen

Mehr

Automatisieren mit Varius

Automatisieren mit Varius Automatisieren mit Innovativ und individuell PROCON ist Ihr Spezialist für die Überwachung, Steuerung und Automatisierung von Produktionsanlagen im Bereich des Widerstandsschweißens und elektrischen Wärmens.

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

inspired hydraulics. Leise & Effizient Aggregate und Systemlösungen

inspired hydraulics. Leise & Effizient Aggregate und Systemlösungen inspired hydraulics. Leise & Effizient Aggregate und Systemlösungen Geräusche systematisch reduzieren und vermeiden Die Geräuschemissionen von hydraulischen Antrieben sind in letzter Zeit in verschiedenen

Mehr

be in motion be in motion be in motion be in motion

be in motion be in motion be in motion be in motion be in motion be in motion be in motion be in motion www.baumueller.com 1 Automatisierungspartner für den Maschinenbau Graph. Industrie Kunststoff Textil Verpackung General Motion www.baumueller.com 2 Baumüller:

Mehr

Inhouse, externe Schulungen und Anwenderschulungen

Inhouse, externe Schulungen und Anwenderschulungen Bildung mit dem Blick in die Zukunft Inhouse, externe Schulungen und Anwenderschulungen Der Energiesektor hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt. Neue innovative, energieeffiziente und nachhaltige

Mehr

Effizientes Engineering Beispiele

Effizientes Engineering Beispiele Februar 2014 Automatisierungstage Emden Effizientes Engineering Beispiele siemens.com/answers Ausgangssituation in der Industrie Weitere Steigerung von Produktivität und Effektivität nötig Produkt- und

Mehr

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014

Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Industry Sector Presse Drive Technologies Division Nürnberg, 10. März 2014 Neue Seilbahn der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl läuft mit Antriebs- und Elektrotechnik von Siemens Integrated Drive System (IDS)

Mehr

Presseinformation PI 084/14 14.11.2014

Presseinformation PI 084/14 14.11.2014 Rexroth-Steuerungen und -Antriebe offen für IT- und Internet-Programmiersprachen Nächste Evolutionsstufe von Open Core Engineering mit zusätzlichen Kommunikations- und Programmiermöglichkeiten Open Core

Mehr

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Autor: Dipl. Ing. Peter Vogt, Lenze Extertal (Entwicklung Software für Antriebsauslegung) Einführung In den letzten Jahren hat

Mehr

Green Automation does it really exist? 14.03.2011 Manfred Gundel CEO, KUKA Roboter GmbH

Green Automation does it really exist? 14.03.2011 Manfred Gundel CEO, KUKA Roboter GmbH Green Automation does it really exist? 14.03.2011 Manfred Gundel CEO, KUKA Roboter GmbH Green Automation does it really exist? KUKA Roboter GmbH Manfred Gundel 14.03.2011 Seite 2 KUKA AG KUKA Roboter KUKA

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Produkte & Systeme Prozesse & Software Tools Josef Schindler, Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Herausforderungen: Wandel in der Produktion schneller als

Mehr

AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung. feel the difference of efficiency

AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung. feel the difference of efficiency AWS Industrielle Kraft-Wärme-Kopplung feel the difference of efficiency Technologie Primärenergie-Erzeugung Nutzbarkeit der erzeugten Energiekonzept mit hohem Wirkungsgrad Funktionsweise Für die industrielle

Mehr

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen HYDAC Stammhaus Deutschland HYDAC Italien HYDAC Niederlande HYDAC Frankreich HYDAC Korea HYDAC China HYDAC USA Ihr kompetenter Partner für mobile Arbeitsmaschinen

Mehr

Industrie 4.0 Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Industrie 4.0 Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Mario Fürst, Siemens Schweiz AG Industrie 4.0 Das Internet revolutioniert die Geschäftswelt Seite 2 Industrie 4.0 ist eine Initiative der deutschen Industrie, die von der deutschen Bundesregierung unterstützt

Mehr