Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktübersicht. Die Vorteile. 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2007.03) Drehmoment-Kugelbüchsen"

Transkript

1 110 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen Produktübersicht Die Vorteile Für freitragende verdrehsteife Führungen mit nur einer Welle Mit 1, 2 oder 4 Laufbahnrillen zur Übertragung von Drehmomenten Große Auswahl an Bauformen Drehmoment-Kugelbüchsen mit Einstellschraube ab Werk spielfrei eingestellt Passende Profilwellen mit geschliffenen Laufbahnrillen Wellen mit Bearbeitung nach Kundenwunsch Mit separaten Dichtringen oder ohne Dichtringe Verschiedene Flanschbauformen Mit Gehäusen aus Stahl oder Aluminium in verschiedenen Bauformen Drehmoment-Kugelbüchse Typ 1, eine Laufbahnrille Drehmoment-Kugelbüchse Typ 2, zwei Laufbahnrillen Drehmoment-Compact-Kugelbüchse

2 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 111 Drehmoment-Kugelbüchse mit vier Laufbahnrillen Präzisions-Stahlwelle mit vier Laufbahnrillen

3 112 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen Übersicht Drehmoment-Kugelbüchsen Typ 1 eine Laufbahnrille Typ 2 zwei Laufbahnrillen Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen

4 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 113 Technische Daten Betriebstemperatur Bitte beachten Sie auch die allgemeinen technischen Grundlagen sowie die Schmier- und Montagehinweise. 10 C bis 80 C Tragzahlminderung bei Kurzhub Bei Kurzhub ist die Lebensdauer der Wellen niedriger als die der Drehmoment-Kugelbüchsen. Die in den Tabellen angegebenen Tragzahlen C müssen deshalb mit dem Faktor f s multipliziert werden. f s Hub (mm) Tragzahl und Lebensdauer Bei gleichzeitiger Beanspruchung durch eine Radiallast und ein Drehmoment ist die äquivalente Gesamtbelastung für die Lebensdauerberechnung zu ermitteln. F comb = F res + C M x M t L = ( C F comb ) m F comb = Kombinierte äquivalente (N) Lagerbelastung F res = Resultierende Radiallast (N) C = Dynamische Tragzahl (N) M x = Dynamisches Torsionsmoment (Nm) um die x-achse M t = Dynamisches Torsionstrag- (Nm) moment L = Nominelle Lebensdauer (m) Bei reiner Drehmomentbelastung errechnet sich die Lebensdauer wie folgt: M m = 3 M M M 3 n 100% 100% L = ( M t M m q s1 ) m q s2 q sn 100% q 1, q 2 q n = Weganteile für M 1, M 2, M n (%) M 1, M 2 M n = Stufenförmige Einzelmomente in den Phasen (Nm) M n = 1... n (Nm) M t = Dynamisches Torsionstragmoment (Nm) M m = Dynamisches äquivalentes Drehmoment (Nm) n = Anzahl der Phasen () L = Nominelle Lebensdauer (m) Geradheit der Welle bis 1200 mm Länge: bei 2000 mm Länge: 0,1 mm 0,2 mm Kippfreier Einbau Für eine kippfreie Lagerung ist der Einbau von zwei Drehmoment-Kugelbüchsen erforderlich. Bei den Linear-Sets empfehlen wir, die Tandem-Ausführung (mit 2 Drehmoment-Kugelbüchsen) zu verwenden.

5 114 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen Montage Drehmoment-Kugelbüchsen Montage c Linearsets sind fertig montiert und spielfrei eingestellt. Wenn die Welle herausgezogen wurde, müssen die Stellschrauben gelockert und die Drehmoment-Kugelbüchse neu eingestellt werden. c Bohrung (1) im Gehäuse (2) anfasen und reinigen. Stellschraube (3) ölen. Leichtgängigkeit der Kontermutter (4) auf der Stellschraube (3) prüfen. Leichtgängigkeit der Stellschraube (3) im Gewinde (5) prüfen. Gewindeauslauf bei Bedarf entgraten. Transporteinlage aus der Kugelbüchse entfernen. Kugelbüchsen nicht mit dem Hammer einschlagen! Kugelbüchse (9) von Hand im Gehäuse (2) platzieren. Angesenkte Stahleinlage (8) nach dem Gewinde (5) im Gehäuse ausrichten. Eine Laufbahnrille (6) nach der Strichmarkierung (7) auf dem Schriftfeld der Kugelbüchse ausrichten. Welle einführen, dabei nicht verkanten! Stellschrauben einstellen s 1 A Stellschraube bis zum ersten Widerstand eindrehen. Welle hin- und herschieben. Gleichzeitig versuchen, sie in beide Richtungen zu verdrehen. Dabei Stellschraube mit Sechskantschraubendreher anziehen. Bei Typ 1 (eine Laufbahnrille) die Stellschraube mit M GA anziehen. Bei Typ 2 (zwei Laufbahnrillen) erst eine Stellschraube mit 0,5 M GA, dann die andere mit M GA anziehen. Stellschraube mit Kontermutter sichern. Stirnlochschlüssel (1) benutzen. Beim Kontern darf sich die Stellschraube nicht verdrehen. Anziehdrehmoment = M GK. Nach der Montage soll eine Reibkraft F R vorliegen. Bei deutlich abweichender Reibkraft Stellschrauben lockern und neu einstellen! Welle nicht mehr herausziehen! Welle Stirnlochschlüssel (1) (mm) Anziehdrehmoment (Ncm) 1) Reibkraft F R ca. Stellschraube Kontermutter (eine Kugelbüchse) (mm) s A M GA M GK (N) 12 2, ,5 16 2, , , , ) Anziehdrehmoment bei Reibungsfaktor 0,125 Dichtung einbauen Dichtung auf die Welle schieben, dabei Lippe in der Rille ausrichten. Dichtung in die Aufnahmebohrung einpressen. Mit jeder eingebauten Dichtung steigt die Reibkraft über den Wert F R. Bei zwei eingebauten Dichtungen erhöht sie sich etwa auf den dreifachen Tabellenwert.

6 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 115 Montage Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen c Montage Linearsets sind fertig montiert und spielfrei eingestellt. Wenn die Welle herausgezogen wurde, müssen die Stellschrauben gelockert und die Drehmoment-Kugelbüchse neu eingestellt werden. c Bohrung (1) im Gehäuse (2) anfasen und reinigen. Stellschraube (3) und Konterschraube (4) ölen. Leichtgängigkeit der Konterschraube (4) in der Stellschraube (3) prüfen. Leichtgängigkeit der Stellschraube (3) im Gewinde (5) prüfen. Gewindeauslauf bei Bedarf entgraten. Transporteinlage aus der Kugelbüchse entfernen. Kugelbüchsen nicht mit dem Hammer einschlagen! Kugelbüchse (9) von Hand im Gehäuse (2) platzieren. Angesenkte Stahleinlage (8) nach dem Gewinde (5) im Gehäuse ausrichten. Eine Laufbahnrille (6) nach der Strichmarkierung (7) auf dem Schriftfeld der Kugelbüchse ausrichten. Welle einführen, dabei nicht verkanten! Stellschrauben einstellen b a 1 s 2 A Stellschraube bis zum ersten Widerstand eindrehen. Welle hin- und herschieben. Gleichzeitig versuchen, sie in beide Richtungen zu verdrehen. Dabei Stellschraube mit Schraubendreher (1) anziehen. Bei Wellendurchmesser 12 und 16 die Stellschraube mit M GA anziehen. Bei Wellendurchmesser 20 bis 50 erst eine Stellschraube mit 0,5 M GA, dann die andere mit M GA anziehen. Konterschraube mit Stirnlochschlüssel (2) in die Stellschraube eindrehen und mit Anziehdrehmoment M GK anziehen. Nach der Montage soll eine Reibkraft F R vorliegen. Bei deutlich abweichender Reibkraft Stellschrauben lockern und neu einstellen! Welle nicht mehr herausziehen! Welle Schraubendreher (1) Stirnlochschlüssel (2) Anziehdrehmoment (Ncm) 1) Reibkraft F R ca. (mm) (mm) Stellschraube Konterschraube (eine Kugelbüchse) (mm) a b s A M GA M GK (N) 12 0,8 5 1,5 5, ,5 16 0,8 5 1,5 5, , ,6 30 1,2 10 2, ,5 40 1,2 10 2, , ) Anziehdrehmoment bei Reibungsfaktor 0,125 Dichtung einbauen Dichtung auf die Welle schieben, dabei Lippe in der Rille ausrichten. Dichtung in die Aufnahmebohrung einpressen. Mit jeder eingebauten Dichtung steigt die Reibkraft über den Wert F R. Bei zwei eingebauten Dichtungen erhöht sie sich etwa auf den dreifachen Tabellenwert.

7 116 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen Drehmoment-Kugelbüchsen, R Typ 1: eine Laufbahnrille Drehmoment-Kugelbüchsen, R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Konstruktion Führungskäfig und Außenhülse aus Kunststoff Stahleinlagen aus gehärtetem Stahl Kugeln aus Wälzlagerstahl Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Stellschraube aus gehärtetem Stahl Kontermutter aus Stahl Typ 1: eine Laufbahnrille Welle Materialnummer Drehmoment-Kugelbüchse mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Materialnummer Drehmoment-Kugelbüchse ohne Welle: R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Welle Materialnummer Drehmoment-Kugelbüchse mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 20 R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Materialnummer Drehmoment-Kugelbüchse ohne Welle: R ) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R Dichtringe Welle Materialnummer Dichtringe (mm) Typ 1 Typ 2 12 R R R R R R R R R R R R Der Dichtring muss separat bestellt werden.

8 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 117 Maße Typ 1 Typ 2 Maße (mm) Standardlänge Torsionstragmoment Tragzahlen 2) (N) Gewicht M t (Nm) Kugelbüchse Welle Typ 1 Typ 2 D 1) B M M 1 N 1 N 2 l Typ 1 Typ 2 C C 0 +0,1 (mm) (kg) (kg/m) M6x0, , ,026 0, M6x0, , , ,032 1, M10x , , ,064 2, M10x , ,135 3, M12x , ,210 5, M12x , ,390 9, M16x1, , ,680 15,30 1) Empfohlene Einbaubohrung: D JS7. 2) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Dichtring Konstruktion Metallkapsel Dichtring aus Elastomer Maße (mm) D 3) b +0, ) Der Außendurchmesser D ist mit einem Übermaß von ca. 0,1 mm gefertigt. Eine zusätzliche Fixierung ist nicht erforderlich.

9 118 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen, R0720 Konstruktion Führungskäfig und Außenhülse aus Kunststoff Stahleinlagen aus gehärtetem Stahl Kugeln aus Wälzlagerstahl Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Stellschraube aus gehärtetem Stahl Konterschraube aus Stahl eine Laufbahnrille bei Wellendurchmesser 12 und 16 mm zwei Laufbahnrillen bei Wellendurchmesser 20 mm Welle Materialnummer Drehmoment-Kugelbüchse mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Materialnummer Drehmoment-Compact-Kugelbüchse ohne Welle: Wellendurchmesser 12 und 16: R Wellendurchmesser 20 bis 50: R ) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R Dichtringe Welle Materialnummer Dichtringe (mm) 12 R R R R R R R Der Dichtring muss separat bestellt werden.

10 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 119 Maße Wellendurchmesser 12 und 16 Wellendurchmesser 20, 25, 30, 40 und 50 Maße (mm) Standardlänge Torsionstragmoment Tragzahlen 2) (N) Gewicht D 1) B M M 1 N 1 N 2 l M t C C 0 Kugelbüchse Welle +0,1 (mm) (Nm) (kg) (kg/m) M6x0,5 8 14,4 1, ,026 0, M6x0,5 8 16,4 1, , ,032 1, M10x1 12,5 21,8 1, ,071 2, M10x1 12,5 25,8 1, ,130 3, M12x ,7 2, ,200 5, M12x ,2 2, ,380 9, M16x1, , ,620 15,30 1) Empfohlene Einbaubohrung: D K6. 2) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Dichtring Konstruktion Metallkapsel Dichtring aus Elastomer Maße (mm) D 3) b +0, ) Der Außendurchmesser D ist mit einem Übermaß von ca. 0,1 mm gefertigt. Eine zusätzliche Fixierung ist nicht erforderlich.

11 120 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen Übersicht/Montage Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Aluminium-Gehäuse Typ 1: eine Laufbahnrille Typ 2: zwei Laufbahnrillen R R Tandem-Linear-Set Tandem-Linear-Set R R Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Stahl-Gehäuse Typ 1: eine Laufbahnrille Typ 2: zwei Laufbahnrillen R R Tandem-Linear-Set Tandem-Linear-Set R R Montage c Die Linear-Sets sind fertig montiert und spielfrei eingestellt. Wenn die Welle herausgezogen wurde, müssen die Stellschrauben gelockert und die Drehmoment-Kugelbüchse neu eingestellt werden.

12 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 121 Linear-Sets (Hülsenbauform) mit Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen R R R Montage c Die Linear-Sets (Hülsenbauform) sind fertig montiert und spielfrei eingestellt. Wenn die Welle herausgezogen wurde, müssen die Stellschrauben gelockert und die Drehmoment-Kugelbüchse neu eingestellt werden. Drehmoment-Kugelbüchsen mit vier Laufbahnrillen R R R R Montage c Bei den Drehmoment-Kugelbüchsen mit vier Laufbahnrillen werden Kugelbüchse und Welle separat geliefert. Beim Einführen der Welle die Laufbahnen ausrichten und nicht verkanten!

13 122 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Aluminium-Gehäuse Linear-Sets, R Typ 1: eine Laufbahnrille Linear-Sets, R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Konstruktion Präzisions-Gehäuse in Leichtbauweise (Aluminium) Drehmoment-Kugelbüchse Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung: siehe Linear-Sets Tandem Nachschmierbar Typ 1: eine Laufbahnrille Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Typ 2: zwei Laufbahnrillen Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 20 R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

14 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 123 Maße Schmierbohrung M6 bei d 20 M8x1 bei d 25 Typ 1 Typ 2 Maße (mm) Standardlängmoment Torsionstrag- Tragzahlen 3) (N) Gewicht M t Linear- Welle Typ 1 Typ 2 B H 1 H 1) H 2 L D E 1 E 2 S 2) S 1 N l (Nm) C C 0 Set +0,013 Typ 1 Typ 2 0,022 (mm) (kg) (kg/m) , ,3 M ,15 0, ,3 M , ,22 1, ,6 M , ,42 2, , ,4 M ,7 3, , ,5 M ,1 5, , ,5 M ,1 9, , ,5 M ,5 15,30 1) Bei 2 bzw. mehreren Linear-Sets auf einer Welle werden diese im montierten Zustand auf das gleiche Maß H bearbeitet. Maß H wird um 0,5 mm kleiner. 2) Befestigungsschrauben ISO ) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Schmierhinweis: Schmierung über Schmierbohrung bei eingeführter Welle, bis Schmierstoff austritt.

15 124 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Aluminium-Gehäuse Tandem Linear-Sets, R Typ 1: eine Laufbahnrille Linear-Sets, R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Konstruktion Präzisions-Tandem-Gehäuse in Leichtbauweise (Aluminium) Zwei Drehmoment-Kugelbüchsen Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung Nachschmierbar Typ 1: eine Laufbahnrille Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Typ 2: zwei Laufbahnrillen Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 20 R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

16 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 125 Maße Schmierbohrung: M8x1 Typ 1 Typ 2 Maße (mm) Standardlängmoment Torsionstrag- Tragzahlen 3) (N) Gewicht M t Linear- Welle Typ 1 Typ 2 B H 1 H 1) L D E 1 E 2 S 2) S 1 N l (Nm) C C 0 Set +0,013 Typ 1 Typ 2 0,022 (mm) (kg) (kg/m) ,3 M , ,29 0, ,3 M , ,43 1, ,6 M ,8 2, ,4 M ,5 3, ,5 M ,2 5, ,5 M ,0 9, ,5 M ,9 15,30 1) Bei 2 bzw. mehreren Linear-Sets auf einer Welle werden diese im montierten Zustand auf das gleiche Maß H bearbeitet. Maß H wird um 0,5 mm kleiner. 2) Befestigungsschrauben ISO ) Tragzahl, wenn beide Kugelbüchsen gleichmäßig belastet werden. Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Schmierhinweis: Schmierung über Schmierbohrung bei eingeführter Welle, bis Schmierstoff austritt.

17 126 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Stahl-Gehäuse Linear-Sets, R Typ 1: eine Laufbahnrille Linear-Sets, R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Konstruktion Präzisions-Gehäuse aus Stahl Drehmoment-Kugelbüchse Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung: siehe Linear-Sets Tandem Typ 1: eine Laufbahnrille Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Typ 2: zwei Laufbahnrillen Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 20 R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

18 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 127 Maße Typ 1 Typ 2 Maße (mm) Standardlängmoment Torsionstrag- Tragzahlen 3) Gewicht M t Linear- Welle Typ 1 Typ 2 B H 1 H 1) L D E 1 E 2 S 2) S 1 N l (Nm) C C 0 Set +0,013 Typ 1 Typ 2 0,022 (mm) (kg) (kg/m) ,3 M ,35 0, ,3 M , ,55 1, ,6 M , ,00 2, ,4 M ,50 3, ,5 M ,70 5, ,5 M ,00 9, ,5 M ,70 15,30 1) Bei 2 bzw. mehreren Linear-Sets auf einer Welle werden diese im montierten Zustand auf das gleiche Maß H bearbeitet. Maß H wird um 0,5 mm kleiner. 2) Befestigungsschrauben ISO ) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren.

19 128 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen, Stahl-Gehäuse Tandem Linear-Sets, R Typ 1: eine Laufbahnrille Linear-Sets, R Typ 2: zwei Laufbahnrillen Konstruktion Präzisions-Tandem-Gehäuse aus Stahl Zwei Drehmoment-Kugelbüchsen Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung Typ 1: eine Laufbahnrille Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm Typ 2: zwei Laufbahnrillen Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 20 R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch teilweise lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

20 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 129 Maße Typ 1 Typ 2 Maße (mm) Standardlängmoment Torsionstrag- Tragzahlen 3) (N) Gewicht M t Linear- Welle Typ 1 Typ 2 B H 1 H 1) L D E 1 E 2 S 2) S 1 N l (Nm) C C 0 Set +0,013 Typ 1 Typ 2 0,022 (mm) (kg) (kg/m) ,3 M , ,7 0, ,3 M , ,0 1, ,6 M ,9 2, ,4 M ,5 3, ,5 M ,2 5, ,5 M ,8 9, ,5 M ,0 15,30 1) Bei 2 bzw. mehreren Linear-Sets auf einer Welle werden diese im montierten Zustand auf das gleiche Maß H bearbeitet. Maß H wird um 0,5 mm kleiner. 2) Befestigungsschrauben ISO ) Tragzahl, wenn beide Kugelbüchsen gleichmäßig belastet werden. Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren.

21 130 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Montage Empfehlungen für den Einbau, die Anordnung von Schmierkanälen und -bohrungen sowie für die Sicherung (Fixierung) Empfohlene Aufnahmebohrung: D H6 (D J6 ) Flachkopfschraube DIN 921 Sicherungsring DIN 472 Gewindering Welle Gewindering Materialnummer Maße (mm) (mm) D D 1 B 12 R M40x1, R M45x1, R M55x1, R M70x1, R M78x R M92x R M112x Linear-Set mit Flansch Schraube Welle Schraube ISO (mm) 12 M4x16 16 M4x16 20 M5x16 25 M6x20 30 M8x25 40 M8x25 50 M10x30

22 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 131 Schmierung Schmierung bei Linear-Set mit einer Drehmoment-Compact-Kugelbüchse: über Schmierbohrung Ø 3,9 bei eingeführter Welle, bis Schmierstoff austritt. Schmierung bei Linear-Set Tandem: über die am Außendurchmesser mittig umlaufende Schmierrille bei eingeführter Welle, bis Schmierstoff austritt. Schmierung bei Linear-Set Flansch: über den auf der Stirnseite vertieft angebrachten Trichter-Schmiernippel bei eingeführter Welle, bis Schmierstoff austritt.

23 132 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Linear-Sets, R0721 Konstruktion Kompakte Hülse aus Stahl Drehmoment-Compact-Kugelbüchse Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung: siehe Linear-Sets Tandem Passfedernut für Drehmomentübertragung Nachschmierbar eine Laufbahnrille Wellendurchmesser 12 und 16 mm zwei Laufbahnrillen ab Wellendurchmesser 20 mm Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

24 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 133 Maße Schmierbohrung ø 3,9 Wellendurchmesser Wellendurchmesser 12 und 16 20, 25, 30, 40 und 50 Tiefe t 1) Rundlauftoleranz 1) Für Passfeder A... DIN Tragzahlen 2) (N) Gewicht Maße (mm) Standardlänge Torsionstragmoment D L D 1 L 1 b t L 2 l M t C C 0 Linear-Set Welle h6 h11 P9 (mm) (Nm) (kg) (kg/m) ,16 0, , ,20 1, ,50 2, ,5 15, ,80 3, ,5 16, ,20 5, , ,80 9, , ,70 15,30 2) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren.

25 134 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Tandem Linear-Sets, R0722 Konstruktion Kompakte Hülse aus Stahl Zwei Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung Passfedernut für Drehmomentübertragung Nachschmierbar eine Laufbahnrille Wellendurchmesser 12 und 16 mm zwei Laufbahnrillen ab Wellendurchmesser 20 mm Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

26 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 135 Maße Schmierbohrung Ø 3,9 Wellendurchmesser 12 und 16 Wellendurchmesser 20, 25, 30, 40 und 50 Tiefe t 1) Rundlauftoleranz 1) Passfeder A... DIN 6885 Tragzahlen 2) (N) Gewicht Maße (mm) Standardlänge Torsionstragmoment D L D 1 L 1 b t l M t C C 0 Linear-Set Welle h6 h11 P9 (mm) (Nm) (kg) (kg/m) , ,32 0, , ,40 1, ,95 2, , ,50 3, , ,30 5, ,50 9, ,30 15,30 2) Tragzahl, wenn beide Kugelbüchsen gleichmäßig belastet werden. Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren.

27 136 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Linear-Sets mit Drehmoment-Compact-Kugelbüchsen Flansch Linear-Sets, R0723 Konstruktion Flanschhülse aus Stahl Drehmoment-Compact-Kugelbüchse Präzisions-Stahlwelle mit Laufbahnrille Drehmomentübertragende Stahleinlagen ab Werk spielfrei eingestellt Vorgesetzte Dichtringe Kippfreie Ausführung: Einbau von 2 Linear-Sets, siehe Kapitel "Montage Linear-Sets mit Drehmoment-Kugelbüchsen" Nachschmierbar eine Laufbahnrille Wellendurchmesser 12 und 16 mm zwei Laufbahnrillen ab Wellendurchmesser 20 mm Welle Materialnummer Linear-Set mit Welle (mm) Standardlänge nach Tabelle Wellenlänge nach Angabe 1) Welle bearbeitet nach Zeichnung 12 R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R R Wellenlänge 900 mm 87 Wellenlänge 1200 mm 88 Wellenlänge 2000 mm 1) Auch lieferbar mit Hohlwelle ab Wellendurchmesser 25: R oder mit Welle aus nichtrostendem Stahl nach ISO / EN 10088: R

28 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 137 Maße Trichter-Schmiernippel D4 ähnlich DIN 3405 Wellendurchmesser 12 und 16 Wellendurchmesser 20, 25, 30, 40 und 50 Rundlauftoleranz Tragzahlen 2) (N) Gewicht Maße (mm) Standardlängmoment Torsionstrag- D D 4 D 1 D 2 L L 1 L 2 D 3 S 1) V B M t C C 0 Linear- Welle h6 0,1 h11 0,2 l Set 0,3 (mm) (Nm) (kg) (kg/m) ,5 4,5 17, ,25 0, ,5 4, , ,30 1, , ,70 2, ,6 5, ,10 3, ,75 5, , ,50 9, ,5 50, ,85 15,30 1) Befestigungsschrauben ISO ) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren.

29 138 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen mit vier Laufbahnrillen Drehmoment-Kugelbüchse, R mit vier Laufbahnrillen Konstruktion Gehärtete und geschliffene Hülse Führungskäfig aus Kunststoff Kugeln aus Wälzlagerstahl Integrierte Dichtringe Passfeder für Drehmomentübertragung Nachschmierbar Größe Materialnummer Gewicht (kg) 4 R , R ,019 8 R , R , R ,07 16 R ,15 20 R ,20 25 R ,22 30 R ,35 40 R ,81 50 R ,50 Präzisions-Stahlwellen R mit vier Laufbahnrillen für Drehmoment-Kugelbüchsen R0724, Flansch R0725, Miniatur-Flansch R0726 und Rotationsflansch R0727 Vollwellen Größe Materialnummer Vollwelle Gewicht Wellenlänge Wellenlänge Welle bearbeitet I max. nach Angabe nach Zeichnung (kg/m) 4 R R R ,10 6 R R R ,21 8 R R R ,38 10 R R R ,60 13 R R R ,00 16 R R R ,50 20 R R R ,00 25 R R R ,10 30 R R R ,80 40 R R R ,60 50 R R R ,10 Hohlwellen Größe 1) Materialnummer Hohlwelle Gewicht Wellenlänge Wellenlänge Welle bearbeitet I max. nach Angabe nach Zeichnung (kg/m) 4 R R R ,082 6 R R R ,195 8 R R R ,34 10 R R R ,51 13 R R R ,80 16 R R R ,20 1) Größe 20 bis 50 auf Anfrage

30 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 139 Maße R Rundlauftoleranz Nut-Tiefe t Passfeder-Höhe t 1 Größe Maße (mm) Torsionstragmoment (Nm) Tragzahlen 1) (N) D L L 1 O t t 1 b M t M t0 C C 0 h ,2 6 1, ,59 1, ,2 10,5 1 1,2 2,5 2,5 1,20 2, ,2 10,5 1,5 1,2 2,5 2,5 1,70 3, ,2 13 1,5 1, ,50 8, ,2 15 1,5 1, ,70 39, ,2 17, ,5 3, , , , , , , , , , ) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Montagehinweis: Empfohlene Gehäusebohrungstoleranz: H6 oder H7. Radialluft: ca ± 5 μm; mit Vorspannung auf Anfrage Beim Einführen der Welle die Laufbahnen und Dichtringe zueinander ausrichten und nicht verkanten. Maße R Größe Maße (mm) d 1 Wellenlänge l max h , , ,

31 140 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen mit vier Laufbahnrillen Drehmoment-Kugelbüchse, R0725 Flansch mit vier Laufbahnrillen Drehmoment-Kugelbüchse, R0726 Miniatur-Flansch mit vier Laufbahnrillen Konstruktion Gehärtete und geschliffene Hülse Führungskäfig aus Kunststoff Kugeln aus Wälzlagerstahl Integrierte Dichtringe Nachschmierbar Größe Materialnummer Gewicht (kg) 6 R ,037 8 R , R , R ,10 16 R ,20 20 R ,22 25 R ,32 30 R ,51 40 R ,15 50 R ,10 Größe Materialnummer Gewicht (kg) 6 R ,029 8 R , R ,075 Hinweis: Passende Wellen siehe "Präzisions-Stahlwellen R mit vier Laufbahnrillen". Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Montagehinweis: Empfohlene Gehäusebohrungstoleranz: H6 oder H7. Radialluft: ca ± 5 μm; mit Vorspannung auf Anfrage Beim Einführen der Welle die Laufbahnen und Dichtringe zueinander ausrichten und nicht verkanten.

32 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 141 Maße R0725 Rundlauftoleranz Größe Maße (mm) Torsionstragmoment (Nm) Tragzahlen 1) (N) D D 1 D 2 L L 1 L 2 V S 2) O M t M t0 C C 0 h ,2 5 7,5 3,3 3,4 1 1,2 2, ,2 5 7,5 3,3 3,4 1,5 1,7 3, ,2 6 10,5 4,4 4,5 1,5 3,5 8, , ,4 4,5 1,5 16,7 39, , ,4 4, , , ,4 4, , ,4 5, , ,5 6, , , , , Maße R0726 Rundlauftoleranz Größe Maße (mm) Torsionstragmoment (Nm) Tragzahlen 1) (N) D D 1 D 2 B L L 1 L 2 V S 2) O M t M t0 C C 0 h6 0, ,5 3,3 3,4 1 1,2 2, ,5 3,3 3,4 1,5 1,7 3, ,5 4,4 4,5 1,5 3,5 8, ) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da die Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden kann. 2) Befestigungsschrauben ISO

33 142 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) Drehmoment-Kugelbüchsen mit vier Laufbahnrillen Drehmoment-Kugelbüchse, R0727 Rotationsflansch mit vier Laufbahnrillen Konstruktion Gehärtete und geschliffene Hülse Führungskäfig aus Kunststoff Kugeln aus Wälzlagerstahl Integrierte Dichtringe Integriertes Kreuzrollenlager Größe Materialnummer Gewicht (kg) 20 R ,45 25 R ,75 30 R ,25 40 R ,30 Hinweis: Passende Wellen siehe "Präzisions-Stahlwellen R mit vier Laufbahnrillen".

34 R310DE 3100 ( ) Kugelbüchsenführungen Bosch Rexroth AG 143 Maße Einbauempfehlung Befestigungsschraube Rundlauftoleranz Größe Maße (mm) D D 1 D 2 D 3 D 4 L L 1 L 2 S S 1 t h7 h , , ,5 M , ,5 M , ,6 M , , M6 10 Größe Drehmoment-Kugelbüchse Kreuzrollenlager Anziehdrehmoment 2) Torsionstragmoment (Nm) Tragzahlen 1) (N) Tragzahlen (N) Drehzahlgrenze Befestigungsschraube M t M to C C 0 C C 0 (min 1 ) (Nm) M4 3, M4 3, M6 12, M8 29,4 1) Die Tragzahlen entsprechen den Minimalwerten, da Lage und Lastrichtung nicht immer eindeutig definiert werden können. 2) Anziehdrehmoment bei Reibungsfaktor 0,125 Die Festlegung der dynamischen Tragzahlen basiert auf m Hubweg. Werden m zugrundegelegt, die Werte C nach Tabelle mit 1,26 multiplizieren. Montagehinweis: Radialluft: ca ± 5 μm; mit Vorspannung auf Anfrage Beim Einführen der Welle die Laufbahnen und Dichtringe zueinander ausrichten und nicht verkanten. c Flanschverschraubung (Kreuzrollenlager) nicht lösen. Befestigungsschrauben stufenweise bis zum Tabellenwert anziehen.

Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02)

Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) 2 Bosch Rexroth AG Kugelbüchsenführungen R999000467 (2015-02) Änderungen auf einen Blick Bestimmungsgemäße Verwendung und Sicherheitshinweise wurden eingefügt.

Mehr

STAR Kugelbüchsenführungen Miniaturausführung RD / Linear Motion and Assembly Technologies

STAR Kugelbüchsenführungen Miniaturausführung RD / Linear Motion and Assembly Technologies STAR Kugelbüchsenführungen Miniaturausführung RD 83 115/2001-08 Linear Motion and Assembly Technologies STAR Lineare Bewegungstechnik Kugelschienenführungen Standard-Schienenführungen Schienenführungen

Mehr

Stahlwellen mit montierten Wellenunterstützungen, Wellenunterstützungen

Stahlwellen mit montierten Wellenunterstützungen, Wellenunterstützungen 216 Bosch Rexroth AG Linear Motion and Assembly echnologies Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 (2004.09) Stahlwellen mit montierten Wellenunterstützungen, Wellenunterstützungen Die Vorteile für lange Führungen

Mehr

Kugelschienenführungen eline

Kugelschienenführungen eline R310DE 2211 (2004.10) KSF eline Linear Motion and Assembly Technologies Bosch Rexroth AG 1 Kugelschienenführungen eline R310DE 2211(2004.10) The Drive & Control Company 2 Bosch Rexroth AG Linear Motion

Mehr

Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) The Drive & Control Company

Kugelbüchsenführungen R310DE 3100 ( ) The Drive & Control Company R310DE 3100 (2007.03) The Drive & Control Company Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen über: Kugelschienenführungen Rollenschienenführungen

Mehr

Rollenschienenführungen

Rollenschienenführungen Rollenschienenführungen (Ergänzung Rollenwagen SNS R18, SLS R183, FXS R1854) R31DE 315 (1.9) The Drive & Control Company Bosch Rexroth AG Info Fax: +49 931 786- Linear Motion and Assembly Technologies

Mehr

Kugelschienenführungen

Kugelschienenführungen Kugelschienenführungen RD 82 202/2003-04 The Drive & Control Company Rexroth Lineare Bewegungstechnik Kugelschienenführungen Standard-Schienenführungen Super-Schienenführungen Schienenführungen mit Führungswagen

Mehr

61 STAHL V-SYSTEM

61  STAHL V-SYSTEM Linearführungssysteme IFS, IFSH Vollschiene und Halbschiene in Stahlausführung mit V-Profil für alle Anwendungen und Belastungen umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten Führungsschienen aus rostbeständigem

Mehr

R310DE 2213 (2006.02) The Drive & Control Company

R310DE 2213 (2006.02) The Drive & Control Company Kugelwagen in ochpräzisionsausführung R310DE 2213 (2006.02) The Drive & ontrol ompany ochpräzisions Kugelwagen Konventioneller Kugelwagen Bosch Rexroth AG Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly

Mehr

R310DE 2218 ( ) The Drive & Control Company

R310DE 2218 ( ) The Drive & Control Company ochgeschwindigkeits- Kugelschienenführungen R310DE 2218 (2012-0 The Drive & Control Company R310DE 2218 (2012-0 ochgeschwindigkeits-kugelschienenführungen Bosch Rexroth AG 3 Inhalt Allgemeine Produktbeschreibung

Mehr

SIT-LOCK 6 - selbst zentrierend

SIT-LOCK 6 - selbst zentrierend 6 - selbst zentrierend Spannsatz mit einfachem Konus, einsetzbar für mittlere Drehmomente. Selbst zentrierend mit guter Konzentrizität. Eine geringfügige axiale Verschiebung der Nabe ist bei der Montage

Mehr

Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company

Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company Bosch Rexroth AG Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen

Mehr

Kugelbüchsen Wir machen linearen Fortschritt bezahlbar

Kugelbüchsen Wir machen linearen Fortschritt bezahlbar Willkommen bei HIWIN Die HIWIN Kugelbüchsen ermöglichen eine hochpräzise Linearbewegung auf runden Wellen. Das patentierte Kugelumlaufsystem sorgt für einen reibungsarmen und leisen Lauf. Der geschlossene

Mehr

Linearkugellager-Einheiten Linear Bushing Units

Linearkugellager-Einheiten Linear Bushing Units Linearkugellager-Einheiten Linear Bushing Units INHALT Lineartechnik TÜ Technische Übersicht 4-5 Inhalt Kapitel I Linear-Kugellagereinheiten RU-27 geschlossen kompakt 6 RU-29 Tandemausführung geschlossen

Mehr

89 STAHL-SCHWERLAST-SYSTEM

89  STAHL-SCHWERLAST-SYSTEM Linearführungssysteme IGU, IGP für hohe Belastungen und schwierige Umgebungsbedingungen robuste Führungsrollen mit Kegelrollenlagern Führungsschiene für Fest- und Loslager Führungsschienen mit Oberflächenbeschichtung

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Der KBS 19/1 Außenspannsatz ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder.

Der KBS 19/1 Außenspannsatz ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder. Der KBS 19/1 Außenspannsatz ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder. KBK Antriebstechnik GmbH Seite 1 Eigenschaften - wird generell montiert

Mehr

Präzisions-Führungswelle

Präzisions-Führungswelle Präzisions-Führungswelle ZWV Vollwellen induktivgehärtet, HRC 62±2, geschliffen, Werkstoff CF53 (1.1213) ZWV 1 Vollwellen induktivgehärtet, maßhartverchromt, Chromschicht 5-10 m, HV 900-1100, geschliffen,

Mehr

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER

Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Innenwagen Außenschiene Kugeln Kugelumlauf Abb. 1 Schnittmodell der Miniatur-Präzisionsführung Typ ER Aufbau und Merkmale Die Miniatur-Präzisionsführung Typ ER ist eine

Mehr

Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ

Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ Kompaktführung Typ HR Extrem flachbauender Typ Führungsschiene Enddichtung Endkappe Führungswagen Kugeln Käfig Querschnittsansicht Abb. 1 Schnittmodell der Kompaktführung Typ HR Aufbau und Merkmale Bei

Mehr

Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System

Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System Redi-Rail Schienen - Rollenläufer System Produktübersicht PRODUKTÜBERSICHT bungslose Linearführung und Einbau Stoßzusammensetzung für Anwendungen mit längeren Längen EINSTELLEN DER VORSPANNKRAFT DES ROLLENLÄUFERS

Mehr

Betriebs- / Montageanleitung Spannsatz KBS 40. Spannsatz KBS 40

Betriebs- / Montageanleitung Spannsatz KBS 40. Spannsatz KBS 40 Der KBS 40 Spannsatz ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für Zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder. KBK Antriebstechnik GmbH Seite 1 Eigenschaften - wird generell montiert

Mehr

IV. Präzisions-Stahlwellen

IV. Präzisions-Stahlwellen IV. Präzisions-Stahlwellen Unsere Wellen bestehen aus gewalztem Edelstahl, der induktiv gehärtet und spitzenlos auf ISO Qualität h6 (üblicherweise) geschliffen wird. Wir garantieren seit Jahren gleichbleibende

Mehr

Elastische Kupplung Nor-Mex GHBS BAWN015-DEU-2. Montage- und Betriebsanleitung. 1 Funktion. 2 Aufbau

Elastische Kupplung Nor-Mex GHBS BAWN015-DEU-2. Montage- und Betriebsanleitung. 1 Funktion. 2 Aufbau R Elastische Kupplung Nor-Mex GHBS BAWN015-DEU-2 Montage- und Betriebsanleitung 1 Funktion Die Nor-Mex -Kupplung GHBS ist eine drehelastische und durchschlagsichere Klauenkupplung mit Bremsscheibe und

Mehr

Kugelnutwelle LT. Aufbau und Merkmale

Kugelnutwelle LT. Aufbau und Merkmale Kugelnutwelle LT/LF Kugeln Mutter Sicherungsring Dichtung Kugelkäfig Nutwelle Abb. 1 Schnittmodell der Kugelnutwelle LT Aufbau und Merkmale Bei den Kugelnutwellen LT und LF sind je nach Baugröße zwei oder

Mehr

Trapezgewindespindeln Kugelgewindetriebe Lagereinheiten

Trapezgewindespindeln Kugelgewindetriebe Lagereinheiten 26000 27000 Trapezgewindespindeln Kugelgewindetriebe Lagereinheiten A-Z 97000 96000 95000 33000 32500 31000 29000 28000 985 Trapezgewindespindeln gerollt Rechtsgewinde, eingängig Einsatzstahl 1.0401 (C15).

Mehr

SCHNECKENGETRIEBE MIT NEMA-FLANSCH

SCHNECKENGETRIEBE MIT NEMA-FLANSCH 12/2010 V1.0 Eigenschaften CM26 Die Getriebe besitzen ein Gehäuse aus Aludruckguss Geschliffene Schneckenwelle aus gehärtetem Stahl Schneckenräder aus Bronze B14 Schmierstoffe Die Getriebe werden mit einer

Mehr

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Das ist entsprechend EN 353-1 (2002) und Zusatzkriterien gemäß CNB/P/11.073 vom 13.10.2010 ausgeführt. Die FABA - Steigschutzleitern entsprechen auch der DIN 18799-2

Mehr

Hub-Dreh-Module. Typen BNS-A, BNS, NS-A und NS. Auswahlkriterien. Optionen. Bestellbezeichnung. Vorsichtsmaßnahmen

Hub-Dreh-Module. Typen BNS-A, BNS, NS-A und NS. Auswahlkriterien. Optionen. Bestellbezeichnung. Vorsichtsmaßnahmen 51G Typen BNS-A, BNS, NS-A und NS Dichtung Außenring Zwischenring Dichtung Nutwellenmutter Distanzring Spindel Dichtung Zwischenring Dichtung Endkappe Kugel Außenring Kugelgewindemutter Außenring Kugel

Mehr

Miniaturführung Typ MX

Miniaturführung Typ MX Miniaturführung Typ MX Abb. 1 Schnittmodell der Miniaturführung Typ MX Aufbau und Merkmale Bei der Miniatur-Kreuzführung vom Typ MX sind in einem Wagenblock zwei um 90 versetzte Schienenlaufbahnen eingeschliffen.

Mehr

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Bauformen A Form B Form doppelseitige, langsam laufende Welle doppelseitige, langsam laufende Welle 2. Welle schnell laufend Übersetzung 1:1 5:1 Seite 110 Übersetzung

Mehr

Schneckengetriebe 1-stufig

Schneckengetriebe 1-stufig 1-stufig Typ NA, NH, FA, FH Allgemeine Beschreibung Das Norm-Schneckengetriebe gewährleistet dem Konstrukteur eine dauerhafte und elegante Lösung seiner Antriebsprobleme. Die allseitigen Anbaumöglichkeiten

Mehr

Die Bauart CSK ist ein Klemmkörperfreilauf mit. Wälzlagerfreiläufe CSK CSK..2RS BAUART CSK CSK..2RS

Die Bauart CSK ist ein Klemmkörperfreilauf mit. Wälzlagerfreiläufe CSK CSK..2RS BAUART CSK CSK..2RS CSK CSK..2RS BAUART CSK CSK..2RS Die Bauart CSK ist ein Klemmkörperfreilauf mit den Abmessungen der Kugellagerreihe 62 (außer Größe 8 und 40). Er ist gelagert und werksseitig mit einer Fettschmierung versehen.

Mehr

elastische Bolzenkupplung

elastische Bolzenkupplung REVOLEX Technische Daten Verlagerungen (KX und KX-D) 75 85 95 105 120 135 150 170 190 215 240 265 280 305 330 355 370 470 520 590 650 max. Axialverlagerungen Ka [mm] ±1,5 ±1,5 ±1,5 ±2 ±2 ±2 ±2 ±2,5 ±2,5

Mehr

Montage der Kugelbuchse

Montage der Kugelbuchse [Innendurchmesser des s] Tab. 3 gibt die empfohlenen Toleranzen des -Innendurchmessers für die Kugelbuchse an. Für den Einbau der Kugelbuchse in das wird im Normalfall eine Spielpassung empfohlen. Für

Mehr

Seite 916 Schnellsteckkupplungen mit Radialversatzausgleich K0709. Seite 908 Axialgelenke ähnlich DIN K0715

Seite 916 Schnellsteckkupplungen mit Radialversatzausgleich K0709. Seite 908 Axialgelenke ähnlich DIN K0715 Produktübersicht Gelenke Kugelpfannen für Winkelgelenke DIN 71805 K0712 Seite 915 Kugelzapfen für Winkelgelenke DIN 71803 K0713 Seite 916 Schnellsteckkupplungen mit Radialversatzausgleich K0709 Sicherungsbügel

Mehr

Zubehör für Schiebetüren

Zubehör für Schiebetüren Zubehör für Schiebetüren DICTATOR liefert verschiedenes Zubehör für Aufzugschiebetüren. Hierzu gehören: - Zweiseitige hydraulische Dämpfer ZDH - Schiebetürdämpfer Standard Haushahn - Federseilrollen -

Mehr

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de

Profilschienenführung. Baureihe WE. www.hiwin.de Profilschienenführung Baureihe WE www.hiwin.de HIWIN GmbH Brücklesbünd 2 D-77654 Offenburg Telefon +49 (0) 7 81 9 32 78-0 Telefax +49 (0) 7 81 9 32 78-90 info@hiwin.de www.hiwin.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Bedienungsanleitung. Drehmomentschlüssel. alle Typen. S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen

Bedienungsanleitung. Drehmomentschlüssel. alle Typen. S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen Bedienungsanleitung für Drehmomentschlüssel DC alle Typen S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen Abteilung Technik Seite 1 16.01.2008 1. Beschreibung Durch die geringe

Mehr

Welle-Nabe-Verbindungen Éléments d assemblage

Welle-Nabe-Verbindungen Éléments d assemblage Welle-Nabe-Verbindungen Éléments d assemblage Seite/Page Spannzangen schraubenlos Pince de serrage sans vis 159 Schraubenlose Spannsätze Assemblage arbre/moyeu 160 164 Spannbuchsen Moyeux de serrage 165

Mehr

Einreihige Schrägkugellager

Einreihige Schrägkugellager Einreihige Schrägkugellager Einreihige Schrägkugellager Definition und Eigenschaften Einreihige Schrägkugellager sind stets mit einem anderen Lager gleichen Typs gegeneinander angestellt und bieten somit

Mehr

Zertifiziert. nach DIN-EN-ISO Außenspannende Welle-Nabe-Verbindungen

Zertifiziert. nach DIN-EN-ISO Außenspannende Welle-Nabe-Verbindungen ertifiziert nach DIN-EN-ISO 9001 Außenspannende Welle-Nabe-Verbindungen Einbautoleranzen: Welle bis dw 150 h 6 ab dw 155 g 6 Nabeninnendurchmesser H 7 Nabenaußendurchmesser f 7 Änderungen vorbehalten 05/08

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

Das Winkelgetriebe. Made in Germany. Miniatur- Kegelradgetriebe Typen: L. Kegelradgetriebe. Miniatur- Kegelradgetriebe.

Das Winkelgetriebe. Made in Germany.  Miniatur- Kegelradgetriebe Typen: L. Kegelradgetriebe. Miniatur- Kegelradgetriebe. Made in Germany Das Winkelgetriebe Getriebe im Hygiene-Design Hypoidgetriebe Schneckengetriebe Getriebemotoren Servo-Getriebe (Präzisionsgetriebe) Sondergetriebe Typen: L ATEX Getriebe Radsätze Service

Mehr

High Technology for Professionals AXIAL- SCHRÄGKUGELLAGER

High Technology for Professionals AXIAL- SCHRÄGKUGELLAGER High Technology for Professionals AXIAL- SCHRÄGKUGELLAGER Axial-Schrägkugellager für Kugelgewindetriebe Für eine hohe Verfahrensgeschwindigkeit Nachi Hochleistungs-Axial-Schrägkugellager für Kugelgewindetriebe

Mehr

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0 12/2010 V1.0 Eigenschaften: Koaxialer Eintrieb und koaxialer Abtrieb Gleiche Drehrichtung am Eintrieb und Abtrieb Kompakter Aufbau Hoher Wirkungsgrad Hohe Drehmomente bei kleiner Baugröße Geringe Massenträgheitsmomente

Mehr

5.2. Wartungsanleitungen 5.2/ 1

5.2. Wartungsanleitungen 5.2/ 1 9. Wartungsanleitungen./ 0 Wartungsanleitung für EL-Achsen Trapezgewindespindel Baugröße EG / EL 0, 0 Schmierung - Schlitten auf eine Seite verfahren, - Zylinderschrauben () lösen, Abstreifkappe () zur

Mehr

Füllstandsanzeiger, Verschlussschrauben

Füllstandsanzeiger, Verschlussschrauben Produktübersicht Füllstandsanzeiger, Verschlussschrauben Einschraub-Schutzstopfen K0449 Seite 970 Einschraub-Stopfen K0450 Seite 971 Ölstandsanzeiger K0443 Einpress-Stopfen K0451 Ölstandsanzeiger K0444

Mehr

Linearführungssysteme FWS, FWH. Baureihe für leichte und mittlere Belastungen. Führungsschienen mit rostbeständigen Stahlwellen

Linearführungssysteme FWS, FWH. Baureihe für leichte und mittlere Belastungen. Führungsschienen mit rostbeständigen Stahlwellen Linearführungssysteme FWS, FWH Baureihe für leichte und mittlere Belastungen Führungsschienen mit rostbeständigen Stahlwellen Führungsrollen aus rostbeständigem Stahl Linearführungssysteme DC, C Baureihe

Mehr

Rollo für Fenster RF3/1

Rollo für Fenster RF3/1 Rollo für Fenster RF/ Montage- und Bedienungsanleitung Zur Montage ausschließlich Edelstahlschrauben verwenden! Position des Rollos ermitteln - Position am Fensterblendrahmen ausmessen Führungsschienen

Mehr

Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen)

Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen) TT Toleranzfelder H15 bis H5 für Innendurchmesser (Bohrungen) (Maße in mm) Nennmaßbereich H15 H14 H13 H12 H11 H10 H9 H8 H7 H6 H5 Über 6 +0,580 +0,360 +0,220 +0,150 +0,090 +0,058 +0,036 +0,022 +0,015 +0,009

Mehr

Spannsätze, starre Wellenkupplungen, Schrumpfscheiben. Mechanische Spannelemente

Spannsätze, starre Wellenkupplungen, Schrumpfscheiben. Mechanische Spannelemente , starre Wellenkupplungen, Schrumpfscheiben Mechanische Spannelemente 2 Inhalt Einleitung Auswahlhilfe Übersicht Spannsätze/Anwendungsbeispiele Spannsätze/Berechnung des Mindestnabendurchmesser DM Spannsätze

Mehr

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe

Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe. Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder, gerade verzahnt, Übersicht Stirnzahnräder: Azetalharz gespritzt gerade verzahnt, mit Nabe Stirnzahnräder: POM gefräst gerade verzahnt, mit Nabe Modul Zahnbreite in mm Seite 0,5.............3..........

Mehr

Reiter WIR SETZEN ALLES IN BEWEGUNG BEWEGUNGSTECHNIK VOM FEINSTEN

Reiter WIR SETZEN ALLES IN BEWEGUNG BEWEGUNGSTECHNIK VOM FEINSTEN Reiter WIR SETZEN AES IN BEWEGUNG BEWEGUNGSTECHNIK VOM FEINSTEN HEINRICH REITER GmbH Pfarrgasse 85, A-1230 Wien Diese Druckschrift wurde mit großer Sorgfalt erstellt. Alle Angaben sind auf ihre Richtigkeit

Mehr

Klocke stärkt sein Portfolio. im Bereich. Welle-Nabe-Verbindung

Klocke stärkt sein Portfolio. im Bereich. Welle-Nabe-Verbindung Klocke stärkt sein Portfolio im Bereich Welle-Nabe-Verbindung Um Drehmomente und Leistungen von einer Welle auf eine rotierende Nabe zu übertragen, ist höchste Präzision und Rundlaufgenauigkeit gefordert.

Mehr

Kupplungen. Schalenkupplungen geschlitzt Schalenkupplungen geteilt Schalenkupplungen Flex geteilt Schalenkupplungen DIN 115 geteilt

Kupplungen. Schalenkupplungen geschlitzt Schalenkupplungen geteilt Schalenkupplungen Flex geteilt Schalenkupplungen DIN 115 geteilt Kupplungen Schalenkupplungen geschlitzt Schalenkupplungen geteilt Schalenkupplungen Flex geteilt Schalenkupplungen DIN 115 geteilt Sonderanfertigungen nach Zeichnung sowie Standardteile einbaufertig bearbeitet

Mehr

KEILRIEMEN. Abmessungen der Keilriemen Code α M S N Grad mm mm mm

KEILRIEMEN. Abmessungen der Keilriemen Code α M S N Grad mm mm mm KEILRIEMEN Einführung Die klassischen Keilriemen sind weit verbreitet in Industrie und Landwirtschaft. Sie können auf allen trapezförmigen Scheiben die in der Regel auf dem Markt sind eingesetzt werden.

Mehr

Zweireihige Radialkugellager

Zweireihige Radialkugellager Zweireihige Radialkugellager Zweireihige Radialrillenkugellager 262 Definition und Eigenschaften 262 Baureihen 262 Toleranzen und Lagerluft 262 Berechnungsgrundlagen 263 Nachsetzzeichen 263 Lagerdaten

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Leader in Sicherheit. Viale Adriatico, Masi Torello (Ferrara) Italy Tel Fax

Leader in Sicherheit. Viale Adriatico, Masi Torello (Ferrara) Italy Tel Fax Moruzzi s Studio - ologna Spannsätze Viale Adriatico, 9 44020 Masi Torello (Ferrara) Italy Tel. +39.0532.816911 Fax +39.0532.819020 e-mail: tollok@tollok.com www.tollok.com Mod. 1013 01/03/2003 Die Ausgabe

Mehr

968 _ _ _

968 _ _ _ Gewindeklemmring Typ 968 _ 09 Bestell-Nr. d 968.050 09 4 968.100 09 5 968.150 09 6 Rutschkupplung Bestell-Nr. d D 969.050 09 3 8 969.100 09 4 10 969.150 09 5 12 969.200 09 6 14 Typ 969 _ 09 Bestell-Nr.

Mehr

Befestigungstechnik. Nietwerkzeug MS 3. Bedienungsanleitung

Befestigungstechnik. Nietwerkzeug MS 3. Bedienungsanleitung L Befestigungstechnik Nietwerkzeug MS 3 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Hinweise zur Anleitung...4 Warnungen, Hinweise und Handlungsabschnitte in der Bedienungsanleitung...5 Kennzeichnungen auf

Mehr

Einbau- und Betriebsanleitung für RINGSPANN Spannsystem RTM 608 E Schaberweg Telefon

Einbau- und Betriebsanleitung für RINGSPANN Spannsystem RTM 608 E Schaberweg Telefon E 03.639 Schaberweg 30-38 Telefon +49 6172 275-0 61348 Bad Homburg Telefax +49 6172 275-275 Deutschland www.ringspann.com info@ringspann.com Stand: 08.05.2016 Version : 6 gez.: RUPD gepr.: EISF Seitenzahl:

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

Einbauanleitungen für alle. SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör

Einbauanleitungen für alle. SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör en für alle SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör Inhaltsangabe Allgemeine Hinweise...3 1. SitaStandard SitaTrendy - SitaDSS Profi Gully mit Aufstockelement 5 2. SitaTrendy Schraubflansch

Mehr

SCHRAUBEN, MUTTERN UND SCHEIBEN - QUALITÄT VON AMF

SCHRAUBEN, MUTTERN UND SCHEIBEN - QUALITÄT VON AMF SCHRAUBEN, MUTTERN UND SCHEIBEN - QUALITÄT VON AMF > Material: Vergütungsstähle nach DIN-Vorgaben in den Festigkeitsklassen 8.8, 10.9 und 12.9. > Verarbeitung: Alle Stiftschrauben besitzen ein rolliertes

Mehr

Strombegrenzungsventil VCD

Strombegrenzungsventil VCD Strombegrenzungsventil VCD Technische Daten Symbolbild Schnittbild Baugrösse G A B C D E F H SW1 SW2 Gewicht [gr.] G 1/4 G 3/8 G 1/2 Q max. [l/min] G 3/4" lieferbare Ausführungen/ Typenschlüssel VCD 12

Mehr

SYNTEX Betriebs-/Montageanleitung Ausf. SK (Synchron) SYNTEX Ausf. SK

SYNTEX Betriebs-/Montageanleitung Ausf. SK (Synchron) SYNTEX Ausf. SK D-4840 Rheine 1 von 8 Ausf. SK Nabenausf. 1.0 Nabenausf. 4.5 Die ist ein auf Formschluss arbeitendes Überlastsystem. Es schützt nachfolgende Bauteile vor Zerstörung. Die spielfreie Drehmomentübertragung

Mehr

Axialkolben- Konstantpumpe KFA

Axialkolben- Konstantpumpe KFA Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Automation Mobile Hydraulics Axialkolben- Konstantpumpe KFA RD 91 501/06.03 1/12 Ersetzt: 05.98

Mehr

Technische Grundlagen

Technische Grundlagen Technologie der Kugelgewindetriebe Der Kugelgewindetrieb wandelt eine Dreh- in eine Linearbewegung um. Er besteht aus der Kugelgewindetriebspindel, der Kugelgewindetriebmutter mit Kugelrückführsystem und

Mehr

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar - mm doppeltwirkend Kugellager ämpfung: hydraulisch, fest eingestellt mit Magnetkolben 1 Umgebungstemperatur min./max. +0 C / +65 C Medium ruckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der ruckluft 0 mg/m³

Mehr

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN

KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN KONZEPTE, MIT FÜHRUNGSQUALITÄTEN LINEARFÜHRUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN WAS SIE AUCH BEWEGEN WOLLEN SYSTEMLÖSUNGEN VON HAUSMANN + HAENSGEN Als eines der führenden Handelshäuser für Antriebstechnik in

Mehr

Laufrollenführungen R310DE 2101 ( ) The Drive & Control Company

Laufrollenführungen R310DE 2101 ( ) The Drive & Control Company Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) The Drive & Control Company 2 Bosch Rexroth AG Linear Motion and Assembly Technologies Laufrollenführungen R310DE 2101 (2004.09) Rexroth Lineare Bewegungstechnik

Mehr

HUB-DREH-MODULE BALL SCREW SPLINES. Linear-, Dreh- und Positionierbewegungen mit einem Kompaktmodul kombinieren. PRÄZISE KOMPAKT EINFACHE MONTAGE

HUB-DREH-MODULE BALL SCREW SPLINES. Linear-, Dreh- und Positionierbewegungen mit einem Kompaktmodul kombinieren. PRÄZISE KOMPAKT EINFACHE MONTAGE HUB-DREH-MODULE BALL SCREW SPLINES Linear-, Dreh- und Positionierbewegungen mit einem Kompaktmodul kombinieren. PRÄZISE KOMPAKT EINFACHE MONTAGE Dr. TRETTER AG, Copyright 6 Stand/ Edition: 6/6 . Technische

Mehr

R310DE 2210 ( ) The Drive & Control Company

R310DE 2210 ( ) The Drive & Control Company Miniatur-Kugelschienenführungen R310DE 2210 (2008.02) The Drive & Control Company Info Fax: +49 931 27862-22 Linear Motion and Assembly Technologies Bitte senden Sie mir/uns unverbindlich Informationen

Mehr

drehstarre Flanschkupplungen

drehstarre Flanschkupplungen Axial steckbar, wartungsfrei, drehsteif Piktogrammlegende ist auf dem Klapper am Umschlag zu finden 130 Fertigbohrung d Technische Daten BoWex FLE-PA Drehmomente/Gewichte/Massenträgheitsmomente/Drehfedersteife

Mehr

Verbindungselemente. ANDREAS MAIER FELLBACH Telefon +49 (0) Fax +49 (0) SPANN- UND VORRICHTUNGSSYSTEME 31

Verbindungselemente. ANDREAS MAIER FELLBACH Telefon +49 (0) Fax +49 (0) SPANN- UND VORRICHTUNGSSYSTEME 31 2800VK-01 Nutenstein M12 Best.- 307892 307900 H 307835 3 X - 12 307843 5 X - 15 307850 8 X - 17 307868 3 - X 12 307876 5 - X 15 307884 8 - X 17 307892 20* X - 30 307900 20* - X 30 * mit Außengewinde M16

Mehr

Betriebsanleitung LED-Zylinderleuchte Modell 803 / 804 / 808. Technische Daten: Stand: Montage- und Anschluss:

Betriebsanleitung LED-Zylinderleuchte Modell 803 / 804 / 808. Technische Daten: Stand: Montage- und Anschluss: Technische Daten: Stand: 20.01.2017 Bemessungsspannung 230 Volt AC 50 Hz Bemessungsstrom Spannungsversorgung Leistungsfaktor BöSha Netzteil Schutzklasse Sicherheitskleinspannung (SELV) Gehäuseschutzart

Mehr

Lagerbock LB Robuste Lagerung für Drehgeber und Impulsgeber

Lagerbock LB Robuste Lagerung für Drehgeber und Impulsgeber Dokumenten Nr.: LB 3 GD Datum: 11.01.017 Montage der Drehgeber oder Impulsgeber über separaten Erhöhung der radialen Lagerbelastung auf 500 N nbindung der Drehgeberwellen mittels Nut und für sicherheitsrelevante

Mehr

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark.

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWERGEAR Miniature NEU Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. Originalgröße Das Winkelgetriebe mit min. Baugröße bei max. Leistung und Präzision Die

Mehr

elmass Keilnuten-Stoß-System Betriebsanleitung

elmass Keilnuten-Stoß-System Betriebsanleitung HEUER elmass Keilnuten-Stoß-System Betriebsanleitung elmass - Werkzeugsatz Das Keilnuten-Stoß-Werkzeug von elmass zeichnet sich durch einfache Handhabung, präzise Fertigung und individuelle Flexibilität

Mehr

Das KBS 50 Spannelement ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für Zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder.

Das KBS 50 Spannelement ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für Zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder. Das KBS 50 Spannelement ist eine reibschlüssige, lösbare Welle-Nabe-Verbindung für Zylindrische Wellen und Bohrungen ohne Passfeder. KBK Antriebstechnik GmbH Seite 1 Eigenschaften - wird generell montiert

Mehr

HEAVY-LINE 3.3 SCHIENEN-ROLLEN-KOMBINATION 3.4 ANWENDUNGSBEISPIEL

HEAVY-LINE 3.3 SCHIENEN-ROLLEN-KOMBINATION 3.4 ANWENDUNGSBEISPIEL 16 HEAVY-LNE 3 SETE 18 SETE 24 SETE 33 SETE 34 3.1 GU-SYSTEM Für mittlere bis hohe Belastungen Führungsschienen GU... M, GU... MT Führungsrollen RKU Führungsrollen FKU Loslagerrollen RKUL Schmiersystem

Mehr

S A L T U S - W E R K

S A L T U S - W E R K Bedienungsanleitung für Drehmomentschlüssel DSG Alle Typen S A L T U S - W E R K Max Forst GmbH Schabergerstr. 49-53 42659 Solingen 1 1. Beschreibung Robustes Stahlgehäuse schützt alle empfindlichen Innenteile.

Mehr

Axial-Zylinderrollenlager

Axial-Zylinderrollenlager Axial-Zylinderrollenlager Ausführungen... 864 Einzelteile... 865 Zweiseitig wirkende Lager... 866 Allgemeine Lagerdaten... 867 Abmessungen... 867 Toleranzen... 867 Schiefstellung... 868 Käfige... 868 Mindestbelastung...

Mehr

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage :

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : www.jungmannbibra-fortbildung.com Stückliste Teil Stück Benennung Material

Mehr

Winkeleinstellbare Zylinderrollenlager. Stehlagergehäuse. Reihe ACB, beidseitig abgedichtet. Reihe SLG01

Winkeleinstellbare Zylinderrollenlager. Stehlagergehäuse. Reihe ACB, beidseitig abgedichtet. Reihe SLG01 Winkeleinstellbare Zylinderrollenlager Reihe ACB, beidseitig abgedichtet Stehlagergehäuse Reihe SLG01 KRW Winkeleinstellbare Zylinderrollenlager beidseitig abgedichtet Winkeleinstellbare Zylinderrollenlager

Mehr

spielfreie Überlastsysteme, DBP

spielfreie Überlastsysteme, DBP Aufbau und Funktion spielfreier, drehsteifer Überlastschutz, gut geeignet für Reversierbetrieb Abschaltung des Antriebs bei Überlast Abbau von Drehmomentspitzen hohe Ansprechgenauigkeit auch nach langer

Mehr

= äquivalente stat. Lagerbelastung = radial/axial Komponente der größten statischen Belastung = Radial.-/Axialfaktor des Lagers (!

= äquivalente stat. Lagerbelastung = radial/axial Komponente der größten statischen Belastung = Radial.-/Axialfaktor des Lagers (! Erstelldatum 17.02.01 17:48 Seite 1 von 7 8. Lagerauslegung 8.1 Statische Lagerbelastungen Wenn Wälzlager im Stillstand, bei langsamen Schwenkbewegungen oder sehr niedrigen Drehzahlen belastet werden,

Mehr

DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen

DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen Technik, die bewegt! DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen Drehstarre Kupplungen SK 11 - D Drehstarre Kupplungen Scheibenkupplungen DIN 116 Scheibenkupplungen sind drehstarre, besonders robuste und zuverlässige

Mehr

Scharniere Programmübersicht

Scharniere Programmübersicht 24 www.hettich.com Scharniere Programmübersicht Topfscharniere Sortimentsübersicht / Technischer Vergleich 26-27 Spezialscharniere Übersicht 192-193 Möbelbänder und Möbelscharniere aus massiv Messing Übersicht

Mehr

Die Linearkomponenten sind technisch hochpräzise Produkte für. Rundführungen, die sich in Automation und Handlingstechnologie bewährt haben.

Die Linearkomponenten sind technisch hochpräzise Produkte für. Rundführungen, die sich in Automation und Handlingstechnologie bewährt haben. Linearkomponenten Vorwort Die Linearkomponenten sind technisch hochpräzise Produkte für Rundführungen, die sich in Automation und Handlingstechnologie bewährt haben. Neben unseren Standardkomponenten sind

Mehr

Kühner Führungsbahnabstreifer

Kühner Führungsbahnabstreifer Kühner Führungsbahnabstreifer Kühner Handel GmbH 72770 Reutlingen Telefon: 07121/ 9277 0 Telefax: 07121/ 9277-10 e-mail:. info@kuehner de Web: www.kuehner.de Der Schutz der Führungsbahnen war schon immer

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

Nutwellenführungen BSP

Nutwellenführungen BSP Nutwellenführungen BSP Aufbau 2 Vorteile 2 enschlüssel 3 Maßblätter 4-11 Nutwellenführungen mit zylindrischen Muttern 4-5 Nutwellenführungen mit Flanschmuttern 6-7 Nutwellenführungen mit hubbegrenzten

Mehr

Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle

Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle Endwelle Klemmwelle flexibles Hohlwellenkonzept bis Ø 14 mm kurze Baulänge einfache Installation durch Klemmwelle oder Endwelle Anwendung z. B.: - Stellantriebe - Längenmeßmaschinen

Mehr

Führungssäulen ST 7190

Führungssäulen ST 7190 l Führungssäulen ST 7190 Mini-Serie Ø d 3 6 mm Stahl 1.2379 gehärtet, Härte 60+3 HRC Steinel Führungssäulen sind allseitig geschliffen. Der Führungsdurchmesser ist feinstgeschliffen und geläppt auf Toleranz

Mehr

Konstruktions-/Zeichenaufgabe 4M WS 02/03

Konstruktions-/Zeichenaufgabe 4M WS 02/03 Konstruktions-/Zeichenaufgabe 4M WS 02/03 Konstruieren einer Spindellagerung für eine Tischfräse Technische Daten der Tischfräse: Antriebsleistung: Nenndrehzahl: Spindellänge: 6,3 KW 3000 Umdrehungen /

Mehr

r. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL Dr. TRETTER

r. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL Dr. TRETTER Dr. TRETTER KUGELROLLEN STANDARD SCHWERLAST GEFEDERT SPEZIAL r. TRETTER Inhalt Seite Einführung 4 Allgemeine Information 5 Saturnkugelrollen 6 Standard-Kugelrollen 7 Topfrollen 8 Sonder-Topfrollen 9 Schwerlast-Kugelrollen

Mehr