MEN WOMEN MEN SENIOR +50 WOMEN SENIOR +50 SINGLE DOUBLE ALL EVENT ROLL - OFF FINAL 93!E#C$!"+6%&'7!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MEN WOMEN MEN SENIOR +50 WOMEN SENIOR +50 SINGLE DOUBLE ALL EVENT ROLL - OFF FINAL 93!E#C$!"+6%&'7!"

Transkript

1 MEN WOMEN MEN SENIOR +50 WOMEN SENIOR +50 SINGLE DOUBLE ALL EVENT Müllerstraße 46, Berlin 46 Bowlingbahnen / Lanes ROLL - OFF FINAL 93E#C$"+6&'7 "#$&'#$(#)*$+,#'-.+$/0#$#&'1233#454"+6&'77#7$41289:6664;#$&'#$<7,01233<;+6&'74=#

2 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : #88C78<?D?8E Veranstaltung / organization Deaf International Bowling Open 2015 Berlin Datum / date 04 th June th June 2015 Veranstalter & Ausrichter / organizer Turnierleitung / tournament management Austragungsort / venue Bahn / lane Teilnehmer / participant Spielmodus / play mode Berliner Gehörlosen Sportverein 1900 e.v. - Bowling Guido Schneider & Kevin Lindemann, Karin Buchwald Bowlingcenter Schillerpark GmbH Müllerstraße 46, Berlin Germany 46 Bahnen / Lanes Funk / Machine AMF Herren / Damen / Senioren +50 / Seniorinnen +50 Men / Women / Men-Senior +50 / Women-Senior +50 Mindestteilnehmerzahl / Minimum number of participants 240 Einzel / Singles & Doppel / Doubles & All Event (Final round - Einzel / Singles) Herren / Damen / Senioren +50 / Seniorinnen +50 Men / Women / Men-Senior +50 / Women-Senior +50 Einzel & Doppel - Singles & Doubles "#$$&#' Alle Gebühren, inklusiv Spielgeld und Preisgeld All fees, included play money and Trophy money Meldegebühr / Entry Fee Anzahlung Überweisung auf das Konto des BGSV 1900 Bowling "#$##&'()*+,- ()*+,-./012#3&#'#4*+#5)4# #49#:;+)/#oder Bowlinghalle Advance payment Bank transfer to the account of BGSV Bowling "#$##&'()*+,- Spielordnung / format Einzel / Singles Doppel / Doubles Alle Teilnehmer spielen alle Spiele wobei der Bahnwechsel nach 2 Spielen erfolgt. Die linke Bahn wechselt 4 Bahnen nach links und die rechte Bahn 4 Bahnen nach rechts. Die Bahneneinteilung wird durch das Los bestimmt. All participants play all the games where the train changes made after 2 games. The left track switches 4 lanes to the left and the right lane 4 lanes to the right. The train schedule is determined by lot. All Event: Einzel / Singles 6 games & Doppel / Doubles - 6 games. Alle Event-Wertung erfolgt nach 12 Spielen zusammen erstellt werden. All Event ranking will be created after 12 games. Finalrunde / Final round Wertung auf Null / ranking to zero

3 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : #88C78<?D?8E Qualifikation Runde / Qualifying round Donnerstag / Thursday, 04. Juni 2015 Qualifikation Runde / Qualifying round Squad S1 S3: Einzel / Singles (6 games) ( Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50 ) Freitag / Friday, 05. Juni 2015 Qualifikation Runde / Qualifying round Squad D1 D3: Doppel / Doubles (6 games) ( Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50 ) Finalrunde / Final round Sonnabend / Saturday, 06. Juni 2015 Finalrunde / Final round: All Event (Einzel / Singles) ( Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50 ) Wertung auf Null / ranking to zero Final round - TOP 64 ( 2 games ) Men / Women / Men Senior / Women Senior Final round - TOP 32 ( 2 games ) Men / Women / Men Senior / Women senior Final round - TOP 16 ( 2 games ) Men / Women / Men Senior / Women senior R O L L - O F F F I N A L S ( Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50 ) Final round - TOP 08 ( jedes 1 Spiel / every 1 game ) Group A) Place ( 4 Players ) Group B) Place ( 4 Players ) Jedes ein Spiel, der eine Spieler aus der Gruppe A + B hat niedrigste Spiel, ist ausgeschieden, zum Beispiel: 4 Spieler > 3 Spieler > 2 Spieler > 1 Spieler ins Finale Every group, one player has the lowest game in every group is excreted. for example: 4 Players > 3 Players > 2 Players > 1 Player to Final Champion - Final TOP 2 ( 1 game ) Sieger / Winner Group A Sieger / Winner Group B

4 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : #88C78<?D?8E Information: Einzel / Single: Jeder Herren und jede Damen ( über 50 Jahre alt ) kann auswählen und anmelden, bei Herren und Damen im Einzel oder bei Senioren und Seniorinnen +50 im Einzel spielen Every women and men (over 50 years old) can select and sign in for men and women in single or with seniors play in single +50 Doppel / Double: Jeder Herren und jede Damen ( über 50 Jahre alt ) kann auswählen und anmelden, bei Herren und Damen im Doppel oder bei Senioren und Seniorinnen +50 im Doppel spielen Every women and men (over 50 years old) can select and sign in for men and women in double or with seniors play in double +50 "#$&"'$"()*+$,-./$"(0(1&+2$3/(/*(-./$-/4*"(5( "#$&'&()*+(,-'.-#+-/01#.( 23-//-4(51+-4(6-'*/-(78(6-'*/'-(9:( 5-;-8'&(*(7+"-/(*<(;1/='>';1=?(

5 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : Veranstaltung / organization Deaf International Bowling Open 2015 Berlin Datum / date 04 th June th June 2015 Veranstalter & Ausrichter / organizer Turnierleitung / tournament management Austragungsort / venue Bahn / lane Teilnehmer / participant Spielmodus / play mode Donnerstag / Thursday 04 th June 2015 Qualifikation Runde / Qualifying round EINZEL / SINGLES (Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50) Berliner Gehörlosen Sportverein 1900 e.v. - Bowling Guido Schneider & Kevin Lindemann & Karin Buchwald Bowlingcenter Schillerpark GmbH Müllerstraße 46, Berlin Germany 46 Bahnen / Lanes Funk / Machine AMF Herren / Damen / Senioren +50 / Seniorinnen +50 Men / Women / Men-Senior +50 / Women-Senior +50 Einzel / Singles & Doppel / Doubles & All Event (Final round - Einzel / Singles) Squad S1 - Einzel / Singles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 6 Bahnen / Lanes reserve 80 Spieler / players Bahnpflege / Lane maintenance Squad S2 - Einzel / Singles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 4 Bahnen / Lanes reserve 80 Spieler / players Bahnpflege / Lane maintenance Squad S3 - Einzel / Singles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 4 Bahnen / Lanes reserve 80 Spieler / players Freitag / Friday 05 th June 2015 Qualifikation Runde / Qualifying round DOPPEL / DOUBLES (Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50) Squad D1 - Doppel / Doubles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 4 Bahnen / Lanes reserve 40 Doppel / Doubles (80 Spieler / Players) Bahnpflege / Lane maintenance Squad D2 - Doppel / Doubles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 4 Bahnen / Lanes reserve 40 Doppel / Doubles (80 Spieler / Players) Bahnpflege / Lane maintenance Squad D3 - Doppel / Doubles Uhr / o'clock - 6 Spiele / Games 40 Bahnen / Lanes & 4 Bahnen / Lanes reserve 40 Doppel / Doubles (80 Spieler / Players)

6 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : Sonnabend / Saturday 06 th June 2015 A L L E V E N T Final round - Einzel / Singles (Men, Women, Men Senior +50, Women Senior +50) Wertung auf Null / ranking to zero Final round - TOP 64 Men / Women / Men Senior / Women Senior Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Bahnpflege / Lane maintenance Final round - TOP 32 Men / Women / Men Senior / Women senior "#$&'#(#)*&+,-./#0 1'+23//*-./&-/4*#5 "#$&'&()*+(,-'.-#+-/01#.( 23-//-4(51+-4(6-'*/-(78( 6-'*/'-(9:( 5-;-8'&(*(7+"-/(*<( ;1/='>';1=?( B*+-(?-'*/(9:( Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Final round - TOP 16 Men & Women & Men Senior & Women senior Uhr / o'clock - 2 Spiele / Games Platz / Place: ( Men & Women & Men Senior & Women senior ) Bahnpflege / Lane maintenance R O L L - O F F F I N A L S Final round - TOP 8 Men / Women / Men Senior / Women senior Uhr / o'clock - jedes / every 1 game Group A) Place: ( 4 Players ) Group B) Place: ( 4 Players ) Jedes ein Spiel, der eine Spieler aus der Gruppe A + B hat niedrigste Spiel, ist ausgeschieden, zum Beispiel: 4 Spieler > 3 Spieler > 2 Spieler > 1 Spieler ins Finale Every one game, one player has the lowest game of the group A + B is excreted. for example: 4 Players > 3 Players > 2 Players > 1 Player to Final Champion - Final Men / Women / Men Senior / Women senior Uhr / o'clock - 1 Spiel / Game Sieger / Winner Group A Sieger / Winner Group B

7 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'"()*)) +,-./0/1,".2) 3$--$")4)5,#$")6/"7$)*)8$")4)9:#$");/"($2) "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;< =< A< B< C< D< ;E< 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;< =< A< B< C< D< ;E< -&()#+).1',1/F)G6&+'1)* 1251: &()#+).2:#$../2#3.6&G+'1)* H251H ('6#*?98I<J1KL<M5I< H C79IG5DNO8<9I<=KG0G8?98<5I<

8 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'"()*)) +,-./0/1,".2) 3$"/4-$")5)3$"/4-/""$")678)9/":$)*);$")3$"/4-)5)<4#$")3$"/4-)678)3/"($2) "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;< =< A< B< C< D< ;E< 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;< =< A< B< C< D< ;E< -&()#+).1',1/F)G6&+'1)* 1251: &()#+).2:#$../2#3.6&G+'1)* G251G ('6#* A98H<I1JK<L5H< H D79H=5EMN8<9H<>J=0=8A98<5H<

9 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'"()*)) +,-./0/1,".2) 3$--$")4)5,#$")5611$)*)7$")4)86#$")56'9$2) "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;' ; <' < =' = >' >?'? 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;' ; <' < =' = >' >?'? 1251: &()#+).2:#$../2#3.6&A+'1)* G251G50123 L

10 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'"()*)) +,-./0/1,".2) 3$"/4-$")5)3$"/4-/""$")678)9411$)*):$")2$"/4-)5);4#$")2$"/4-)678)94'<$2) "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;' ; <' < =' = >' >?'? 73,&'()/86,.1&'()* 9'2:&'()/8'(6#4&'()* ;' ; <' < =' = >' >?'? 1251: &()#+).2:#$../2#3.6&A+'1)* G251G ('6#* A98H<I1JK<E5H< L M79H=5DNO8<9H<>J=0=8A98<5H<

11 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* "&'E"+BF&'.+"F GA>>A8BFA89D>A8HIJA8KJLBJA8FA89D>KJFL FM7NO2K1P511Q=>B"#$"<RLS41/TNUA>; FM7NO0K2V&''()*+(,("#$"$-(.S41/TNUA>; FM7NOVK2W&''()*+(,("#$"$-(.S41/TNUA>; 7'()* 8/80 09$'+:;<3+),/3,09$'+= :> <> A> B> C> D> :E> -&()#+).1',1/F)G6&+'1)* 1251: &()#+).2H#$../2#3.6&G+'1)* V251V ('6#* T98OAP1XYAZ5OA [ \79OD5;<=8A9OA>XD0D8T98A5OA

12 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* "&'E"+BF&'.+"F GHA8BFA89D>988A8IJ-DHA8K-LB-DHA8FA89D>K-FL FM7GN2K1O511P=>B"#$"<QLR41/SGTA>; FM7GN0K2U&''()*+(,("#$"$-(.R41/SGTA>; FM7GNUK2V&''()*+(,("#$"$-(.R41/SGTA>; 7'()* 8/80 09$'+:;<3+),/3,09$'+= :> <> A> B> C> D> :E> -&()#+).1',1/F)G6&+'1)* 1251: &()#+).2H#$../2#3.6&G+'1)* U251U ('6#* S98NAO1WXAY5NA Z [79ND5;<=8A9NA>WD0D8S98A5NA

13 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* *//"+B*E,+"F GA>>A8BFA89D>A8HIJA8KJLBJA8;A89D>KJFL FM7NO2K1P"##$&'$($)*+,)<QLR01D7STA;K41/TNUA>;L FM7NO0K2V"##$&'$($)*+,)+-$.R01D7STA;K41/TNUA>;L FM7NOVK2W"##$&'$($)*+,)+-$.R01D7STA;K41/TNUA>;L 7'()* 8/80 09$'+:;<3+),/3,09$'+= :' : <' < =' = >' >?'? 1251: &()#+).2B#$../2#3.6&A+'1)* V251V ('6#* T98OAP1XYAS5OA Z [79OD5;<=8A9OA>XD0D8T98A5OA

14 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* *//"+B*E,+"F GHA8BFA89D>988A8IJ-DHA8K-LB-DHA8;A89D>K-FL FM7GN2K1O"##$&'$($)*+,)<PLQ01D7RSA;K41/SGTA>;L FM7GN0K2U"##$&'$($)*+,D<PLQ01D7RSA;K41/SGTA>;L FM7GNUK2V"##$&'$($)*+,)+-$.Q01D7RSA;K41/SGTA>;L 7'()* 8/80 09$'+:;<3+),/3,09$'+= :' : <' < =' = >' >?'? 1251: &()#+).2B#$../2#3.6&A+'1)* U251U ('6#* S98NAO1WXAR5NA Y Z79ND5;<=8A9NA>WD0D8S98A5NA

15 /?LP< "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : Q1 /?LE<;= "&'G"+AH&'.+"H I<8A-BF<8AI<8H<89B;J31A-BF<8H<89B;J31 R0 /?LE<;= :4 /?LE<;= 3: /?LE<;= 4Q /?LE<;= 41 /?LE<;= S0 /?LE<;= 04 /?LE<;= 25 S""#$ 0:1$ 041$ 001$ 011$ 2Q1$ 2:"#$ 241$ 05 0""#$ 2:1$ 24"#$ 201$ 211$ Q1$ :1$ "#$ S5 2:1$ 241$ 201$ 211$ Q1$ :1$ "#$ "#$ 45 24"#$ 201$ 2""#$ Q1$ :1$ "#$ "#$ $ 211$ Q1$ :1$ "#$ "#$ :5 2""#$ Q1$ :1$ "#$ "#$ R5 Q1$ :1$ :1$ "#$ Q5 :1$ "#$ "#$ T5 "#$ "#$ 215 :"#$

16 /?LP< "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : B7Q?<= *//"+A*G,+"H I<8A-BF<8AI<8H<89B;J31A-BF<8H<89B;J31 R: B7Q?<= R0 B7Q?<= 0S B7Q?<= 04 B7Q?<= 01 B7Q?<= 2: B7Q?<= 20 B7Q?<= 25 "##$ R11 0: S1 2:#$ &##$ 011 2:#$ S1 :#$ :#$ R : S1 :#$ :#$ :#$ 45 2: ##$ S1 :1 :#$ :#$ S1 :1 :1 :#$ :5 211 S1 :#$ :#$ :#$ T5 S1 :1 :1 :1 S5 :1 :1 :#$ U5 :1 :1 215 :1

17 /?KL< "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : M1 /?KE<;= #++"G"'( H<8A-BF<8AH<8I<89B;J31A-BF<8I<89B;J31 N0 /?KE<;= :4 /?KE<;= 3: /?KE<;= 4M /?KE<;= 41 /?KE<;= O0 /?KE<;= 04 /?KE<;= 25 21""#$ M11$ :11$ 311$ 411$ O11$ 03"#$ 011$ 05 ""#$ 311$ 411$ O11$ 031$ 011$ 23"#$ 21"#$ O5 411$ O11$ 011$ 241$ 201$ 211$ M1$ :1$ 45 O11$ 011$ 241$ 201$ 211$ M1$ :"#$ $ 241$ 201$ 211$ M1$ :1$ :5 241$ 201$ 211$ M1$ :1$ N5 201$ 211$ M1$ :1$ M5 211$ M1$ :1$ P5 M1$ :1$ 215 :1$

18 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : DEF;=G);H;<I9;<78JK );H;<IBF9E8 "#$&'()*+,)#-,./GDEF;=,;<=98(;J;= "#$&' ()*$#+,-.-)/012"#$&3+&)045& "#&&60/+-$+789:98;<=3+&)0 )0D#7$5&EF)*$#+-7/ G+HB0I'J$$K'>>LLL7F)*$#+-7/>/M$-*J N05&)-J'J$$K'>>LLL7F)*$#+-7/>05&)-*J =OP)HH+>+##H-' O4+)K&+##H->O<Q#MR&+##H->9<S)05&+##H- T&MR0BH' T&MR&B/+0BH' U/+-->B//+--' VB0/>*#M0$+I' NHB)&' WB00>WJ0' CC7XM0)Y<9?CC7XM0)Y<9? "#LHM*J#DK+-#0 ZMHR+#D-)05&+##H- ZMHR+#D/#MR&+##H- ZMHR+#D4+)K&+##H- U0+)->TJ*[2\0QB$' UM-+)->TJ*[2]M$QB$' S)05&+##H-' 4+)K&+##H-' :";""#$&'(#)*+,-#*./01#2& #8#A";""#<#=1#=3&7'.#> U0H&/-*J&M--> QB/&)0D#++5)-$+B$)#0' L15#A<9= FB$)#0 S$)*JL#+$>[IL#+/' 01,23*4&56#.7*8$9#66,':2';< ^^^_&B--0/RIHB)&$J)-D#+H$#"#$&')0D#7$5&EF)*$#+-7/ ^^^

19 How To Reach Us From North on the A111, A105: Take the Kurt-Schumacher-Platz exit. After approximately 300 metres, turn right onto Kapweg, then continue straight on Scharnweberstraße until you reach Gotthardstraße. Take a right turn onto the next street, Holländerstraße. You ll find the hotel on your right hand side, after the next main intersection (Aroser Allee). From West / South on the A115, A111: Coming on the Autobahn in the direction of Reinickendorf, take the exit Am Festplatz and continue straight along until you get to Kapweg. Turn right and continue on Scharnweberstraße until you reach Gotthardstraße. Take a right turn onto the next street, Holländerstraße. You ll find the hotel on your right hand side, after the next main intersection (Aroser Allee). By Subway from Bahnhof Zoo: Take the U9 subway line (direction Osloer Straße ) and get off at the Osloer Straße stop. Change onto the U8 (direction Wittenau ) to Franz-Neumann-Platz station and exit in the direction of Holländerstraße. Continue on foot for about 10 metres on the Residenzstraße and once you ve crossed the intersection, turn right onto Holländerstraße. By Subway from Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB): Take the U2 subway line (direction Vinetastraße ) and get off at the Zoologischer Garten station. Change onto the U9 (direction Osloer Straße ) and get off at the Osloer Straße station. From there take the bus line 128 (direction Tegel Airport) and get off at the Holländerstraße/Aroser Allee stop. Cross the intersection on Holländerstraße, and you ll find the hotel on the left hand side. By bus from Tegel Airport: Take the bus line 128 (direction Osloer Straße ) and get off at the Holländerstraße/Aroser Allee stop. The bus stop is right in front of the hotel. By tram from Schönefeld Airport: Take the tram line S9 to Bahnhof Friedrichstraße. Then change onto the S1/S25 (direction Oranienburg/Hennigsdorf ) and get off at the Gesundbrunnen station. From there, take the subway line U8 (direction Wittenau ) to Franz-Neumann-Platz station and exit in the direction of Holländerstraße. Continue on foot for about 10 metres on the Residenzstraße and once you ve crossed the intersection, turn right onto Holländerstraße. Berliner Straße A111 Wittestraße Eichborndamm Roedernallee B96 BEZIRK REINICKENDORF Flughafensee Seidelstraße A111 Antonienstraße Waldstraße REINICKENDORF Scharnweberstraße Lindauer Allee Städtische r Friedhof Reinickendorf B96 Emmentaler Straße Klemkestraße Reginhardstraße Eichborndamm Der Clo u Einkaufszentru m Höllanderstraße Schäfersee Flugha fen Berlin- Tegel Spandaue r Schifffahrtskanal A111 Transvaalstraße Saatwinklerdamm CHARLOTTENBURG-NORD Volkspark Rehberge Barfusstraße Müllerstraße WEDDING Seestraße B96 Marktstraße Reinickendorferstraße Residenzstraße Jüdisches Krankenhaus Berlin DRK Klinik en Berlin-Mitte Osloer Straße Badstraße Holländerstraße 31 D Berlin Phone Fax Stand: February 2014

20 Anfahrtswege zum Victor s Residenz-Hotel Berlin Tegel aus Richtung Norden A111, A105: Abfahrt Kurt-Schumacher-Platz, nach etwa 300 m rechts in den Kapweg, über die Scharnweberstraße geradeaus in die Gotthardstraße, nächste Straße rechts in die Holländerstraße. Das Hotel finden Sie auf der linken Seite nach der nächsten großen Kreuzung (Aroser Allee). aus Richtung Westen / Süden A115, A111: Richtung Reinickendorf, Ausfahrt Am Festplatz, geradeaus bis zum Kapweg, rechts abbiegen, über die Scharnweberstraße geradeaus in die Gotthardstraße, nächste Straße rechts in die Holländerstraße. Das Hotel finden Sie auf der linken Seite nach der nächsten großen Kreuzung (Aroser Allee). mit der U-Bahn ab Bahnhof Zoo: U9 Richtung Osloer Straße bis Osloer Straße, dort umsteigen in die U8 Richtung Wittenau bis zum Franz- Neumann-Platz, Ausgang Holländerstraße ca. 10 m geradeaus auf der Residenzstraße, rechts über die Ampelkreuzung in die Holländerstraße. mit der U-Bahn ab Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB): U2 Richtung Vinetastraße bis Zoologischer Garten, dort umsteigen in die U9 Richtung Osloer Straße bis Osloer Straße, dort umsteigen in den Bus 128 in Richtung Flughafen Tegel bis zur Haltestelle Holländerstraße/ Aroser Allee, auf der Holländerstraße die große Kreuzung überqueren, das Hotel befindet sich gleich hinter der großen Kreuzung auf der linken Seite. mit dem Bus ab Flughafen Tegel: Bus 128 in Richtung Osloer Straße bis Haltestelle Holländerstrasse/Aroser Allee. (Haltestelle direkt vor dem Hotel) mit der S-Bahn ab Flughafen Schönefeld: S9 bis Bahnhof Friedrichstraße, dort umsteigen in die S1/S25 Richtung Oranienburg/Hennigsdorf bis Gesundbrunnen, dort umsteigen in die U8 Richtung Wittenau bis Franz-Neumann-Platz, Ausgang Holländerstraße, ca. 10 m geradeaus auf der Residenzstraße, rechts über die Ampelkreuzung in die Holländerstraße. Berliner Straße A111 Wittestraße Eichborndamm Roedernallee B96 BEZIRK REINICKENDORF Flughafensee Seidelstraße A111 Antonienstraße Waldstraße REINICKENDORF Scharnweberstraße Lindauer Allee Städtische r Friedhof Reinickendorf B96 Emmentaler Straße Klemkestraße Reginhardstraße Eichborndamm Der Clo u Einkaufszentru m Höllanderstraße Schäfersee Flugha fen Berlin- Tegel Spandaue r Schifffahrtskanal A111 Transvaalstraße Saatwinklerdamm CHARLOTTENBURG-NORD Volkspark Rehberge Barfusstraße Müllerstraße WEDDING Seestraße B96 Marktstraße Reinickendorferstraße Residenzstraße Jüdisches Krankenhaus Berlin DRK Klinik en Berlin-Mitte Osloer Straße Badstraße Holländerstraße 31 D Berlin Telefon Fax Stand: Februar 2014

21 Victor s Residenz-Hotel Berlin Tegel Willkommen in Victor s Welt

22

23

24 Ihr Fenster zur Welt Erleben Sie entspanntes Wohlfühl-Ambiente mit Berliner Charme. Profitieren Sie von der verkehrsgünstigen Lage unseres Domizils nahe des Flughafens Berlin-Tegel, nicht weit entfernt von der pulsierenden Berliner City mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und vielseitigen kulturellen Angeboten. Enjoy the relaxed ambience and Berlin s special charm at our hotel. It s ideally located within close proximity of Tegel Airport. The pulsating city with its innumerable sights and attractions and its colorful palette of cultural offerings is not too far away either.

25 Komfortabel und modern Das Hotel verfügt über 177 komfortabel eingerichtete Zimmer und Juniorsuiten. Weltweites Telefonieren in alle Fest- und Handynetze ist vom Zimmeranschluss kostenfrei. Außerdem steht W-LAN im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung. Treten Sie ein und lassen Sie nach einem ereignisreichen Tag entspannt die Seele baumeln. The hotel offers 177 comfortably furnished rooms and junior suites. Guests enjoy free International calls to all landlines and mobiles anywhere in the world from their room, and free WLAN is available throughout the entire hotel. After an eventful day, come home to Victor s Berlin Tegel the perfect place to kick back and relax.

26 Nehmen Sie Platz Starten Sie in unserem Frühstücksrestaurant perfekt in den Tag. Bei schönem Wetter lädt unsere Sonnenterrasse zum Verweilen ein. Und in der Victor s Bar servieren wir Ihnen köstliche Drinks, Cocktails und leckere Snacks für Zwischendurch. Start your day off on the right food at our breakfast restaurant. On sunny days, our summer terrace is a wonderful spot to enjoy refreshments. At Victor s Bar, we serve a selection of small snacks and, of course, delicious drinks and cool cocktails.

27 Unser Hotel... ist Ihr idealer Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren, in Sachen Business und die perfekte Stopover-Möglichkeit vor Ihrem Abflug. Genießen Sie die Vorzüge unseres modernen Hauses mit seinem freundlichen Personal. is the ideal home base from which to take off on sightseeing tours but also if you re in town for business or if Berlin is a stopover destination. We welcome you to enjoy the benefits of our state-of-the-art accommodations and Victor s friendly staff.

28 Victor s Residenz-Hotel Berlin Tegel Holländerstraße Berlin Telefon Fax /13

29 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : #;;9DEAE8><FE;G7;< "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 7#6891 :$. ;,'6& "', $A9BHG <'1)* 7#6891&$(),* 7#6891=,3(* ;6()3=',,6>'#* -6,?3,1:),#6&;)8)#* <'1)* 7#6891&$(),* ;6()3=+)?',1$,)* 7#689113* -6,?3,1:),#6&;)8)#* (;E98 <'1)* ;,'6&&$(),* ;,'6&=,3(* ;6()3=',,6>'#* ;,'6&.1'163&* A3B($293='19#)1).* A3B($293=13$,6.1.* B9),)43$.1'4'119)931)#* CCCD#)'.).)&+196.=3,(13*8$6+3E.29&)6+),F3G3&#6&)E+)CCC

30 "#$&'(")'#(&*'#+,*-+&'.*/"'0123,")+&' : "#$&'()* "#$#)'+),&'()* -+,)..)/'++,)..* 01'+1/23$&1,4* 5('6#* 7),,)&/8)&* 0)&63,)&/8)&.)&63,* 9'()&/:3()&* 0)&63,6&&)&/:3()&.)&63, * ;3$,6.1*

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

GlobalTraining. The finest automotive learning. Wegbeschreibung Route Description

GlobalTraining. The finest automotive learning. Wegbeschreibung Route Description GlobalTraining. The finest automotive learning Wegbeschreibung Route Description Facts & Figures Global Training Center in Vaihingen > Gesamtnutzfläche: 32.000 qm > Kapazität: > Rund 200 fest angestellte

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest colour your stay Park Inn by Radisson Berlin City West Emser Straße 6, 10719 Berlin-Wilmersdorf, Deutschland T: +49 30 585820-0, F: +49 30 585820-777 info.berlin.citywest@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlincitywest

Mehr

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Park Hotel Blub Buschkrugallee 60-62 12359 Berlin www.parkhotelblub.de Tel.: 030 / 600 03 600 Fax: 030 / 600 03 777 Buchungscode: Management Circle 97,50

Mehr

ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART

ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART ANFAHRTSSKIZZE HOLIDAY INN STUTTGART Ausfahrt aus Richtung aus Richtung München, Karlsruhe, Airport Autobahn aus Richtung: _ Ausfahrt "" Karlsruhe oder München A 8 / A 81 Singen _ von der A 8 am Autobahndreieck

Mehr

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de HOTEL KAISER K Ö L N Schweizer Familientradition www.hotel-kaiser.de Ankommen Willkommen sein und sich vom Stress und der Hektik des Alltags entspannen. Feel welcome and relax from the stress and strains

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

ZÜRICH SWITZERLAND Welcome Herzlich willkommen im Best Western remier Hotel Glockenhof in Zürich. Unser Viersterne-Haus befindet sich an bevorzugter Lage im Herzen der Stadt Zürich, verfügt über hoteleigene

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

HARISCH SUITES. deluxe. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service.

HARISCH SUITES. deluxe. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service. HARISCH SUITES K I T Z B Ü H E L ** *** deluxe Suite 710 Ihr Zweites Zuhause

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Lifestyle - Technology - Eleganz!

Lifestyle - Technology - Eleganz! Rilano 24 I 7 Hotel München City Lifestyle - Technology - Eleganz! ist das erfrischend unkonventionelle und stylische Hotelerlebnis für den design-orientierten Besucher der bayerischen Landeshauptstadt.

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

PULLMAN Berlin schweizerhof

PULLMAN Berlin schweizerhof PULLMAN Berlin schweizerhof Willkommen Welcome Nur wenige Schritte von Kurfürstendamm, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und dem Zoologischen Garten entfernt, erwartet Sie das elegante Pullman Berlin

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Hostels Köln/ Cologne

Hostels Köln/ Cologne Hostels Köln/ Cologne Hostels erobern als attraktive Alternative zu den etablierten Hotels die Sympathien von Städtereisenden. Ursprünglich in Australien und Neuseeland etabliert, eröffneten in Europa

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN im Stadtring-Center Neukölln, 12057 Berlin, Karl-Marx-Straße 255 PROVISIONSFREI VOM EIGENTÜMER ZU VERMIETEN ab ca. 500 m 2 bis 2.277 m 2 in zentraler Lage. Teilbar in 4 Einheiten.

Mehr

INVITATION. 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships. Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015.

INVITATION. 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships. Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015. INVITATION 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015. 45. FIL-Weltmeisterschaften / 45 th FIL World Championships Sigulda, Lettland

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010 A BOUTI Coming soon Opening January 2010 Coming soon in 2010 Freuen Sie sich auf Anfang 2010: Das Leonardo Boutique öffnet seine Pforten für Geschäfts- und Städtereisende mit hohem Anspruch an Stil und

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

Immer wieder eine Freude. Always a pleasure

Immer wieder eine Freude. Always a pleasure Immer wieder eine Freude Ein Hotel und viel mehr das ist das 5-Sterne-Hotel am Fuße des malerischen Sachsenwaldes. Genießen Sie persönliches Ambiente und exzellenten Service inmitten einer der schönsten

Mehr

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de Alsfeld Deutschland Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler www.esmerhotel.de Herzlich Willkommen Das dieses Jahr neu renovierte Hotel Esmer "Zur Erholung" liegt

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Documentation TYC Registration manual Registration and Login issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Content 1 Registration... 3 2 Login... 4 2.1 First login...

Mehr

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Anreise mit der Bahn / Öffentliche Verkehrsmittel Angekommen im Hauptbahnhof München gehen Sie vom Gleis kommend am Ende des

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

BERLIN Deutschland Germany

BERLIN Deutschland Germany BERLIN Deutschland Germany WILLKOMMEN IN WELCOME TO Berlin Charlottenburg 1 Schloss Castle Charlottenburg 1,5 km 1 2 3 4 Zentral zwischen Flughafen Tegel, Messe Berlin, Kurfürstendamm und dem Hauptbahnhof

Mehr

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth,

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth, Svensson Bolennarth Från: Conrads, Werner Skickat: den 15 september 2015 12:32 Till: Svensson Bolennarth Kopia: Algüera, Jose Manuel Ämne: AW: Next meeting IWG R55 Dear Bolennarth,

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants s & Restaurants Tagungsplaner Conference planer Preise gültig bis Ende 2015 - Änderungen vorbehalten! Prices valid until the end of 2015 - subject to change! s & Restaurants Destinationen Restaurant Bar

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Steigenberger Hotel Metropolitan

Steigenberger Hotel Metropolitan Steigenberger Hotel Metropolitan Poststraße 6 60329 Frankfurt/Main Deutschland Telefon +49 69 506070-0 Telefax +49 69 506070-555 24h Reservierungs-Service 01805 370030 E-Mail metropolitan@steigenberger.de

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Q-App: Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Differenzwägeapplikation, mit individueller Proben ID Differential weighing application with individual Sample ID Beschreibung Gravimetrische Bestimmung

Mehr

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview.

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview. Show notes usage Incremental s Free 35% 30% 35% 711 MB 598 MB 739 MB Quota: 2 GB change quota under Settings schedule Last s Successfull Tuesday, 19.3.09 12:16 Successfull Wednesday, 19.3.09 12:25 Successfull

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM WEEKLY PROGRAM Every Monday: Snowshoe hike Pure nature Price pp 55 incl. Hiking guide, equipment

Mehr

Hotel am Borsigturm. Berlin-Arrangements. für Nachtschwärmer und Frühaufsteher

Hotel am Borsigturm. Berlin-Arrangements. für Nachtschwärmer und Frühaufsteher Hotel am Borsigturm Berlin-Arrangements für Nachtschwärmer und Frühaufsteher Willkommen im BEST WESTERN Hotel am Borsigturm Das Hotel, als architektonische Meisterleistung, besticht durch exklusive Ausstattung

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Verkehrsanbindung an das öffentliche Schienen- und Strassenverkehrsnetz

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

GLOBANA AIRPORT HOTEL

GLOBANA AIRPORT HOTEL GLOBANA AIRPORT HOTEL ddddddd Herzlich willkommen GLOBANA AIRPORT HOTEL GLOBANA AIRPORT HOTEL 158 Zimmer und Suiten Restaurants Wintergarten und Trattoria La Moda 15 Tagungsräume einzigartige Lage am

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln

6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln Tagungsprogramm 6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln Tagungsprogramm Donnerstag, 05.11.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, der Termin für das 6. Forum der

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort.

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Einloggen via https://dolphin.servas.org/login/login 1. Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Die Kinder / Personen (die unter I live

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin. Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art.

Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin. Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art. Raum für Ihre Ideen im Grüngürtel von Berlin Buchen Sie das MTM-Institut in Zeuthen als Tagungsstätte der besonderen Art. 2 Kreatives Tagen in naturverbundener Umgebung Im südlichen Umland Berlins liegt

Mehr

Areas: Ground Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 69m2

Areas: Ground Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 69m2 Deluxe Garden House 1 bedroom Entrance set within a walled, private garden in a secure environment making them safe for families. Areas: 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden

Mehr

Die Wurzeln bewa hren, die Zukun ft gesta lten. Preserve the roots, shap e the fu ture.

Die Wurzeln bewa hren, die Zukun ft gesta lten. Preserve the roots, shap e the fu ture. Die Wurzeln bewa hren, die Zukun ft gesta lten. Preserve the roots, shap e the fu ture. WILLKOMMEN AN EINEM BESONDEREN ORT Die Wurzeln bewahren und die Zukunft gestalten. Auf dem denkmalgeschützten Klostergelände

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

KLÖSTERLE NÖRDLINGEN NÖRDLINGEN DEUTSCHLAND

KLÖSTERLE NÖRDLINGEN NÖRDLINGEN DEUTSCHLAND 98 Zimmer Fitnesscenter 98 rooms Fitness centre Direktwahltelefon Kabel-TV Pay-TV Internetzugang Wireless LAN Minibar Sauna, Solarium und Dampfbad Terrasse Babysitting Safe Garage Direct-dial telephone

Mehr

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Märkische Allee 176-178 in 12681 Berlin Eckdaten Bundesland: Berlin Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf Grundstücksfläche: 29.973 m² Mietfläche: 581 m² Mietdauer

Mehr

Ein modernes Stadthotel am Bahnhof A modern town hotel by the train station

Ein modernes Stadthotel am Bahnhof A modern town hotel by the train station Ein modernes Stadthotel am Bahnhof A modern town hotel by the train station Ihre Gastgeber / Your Hosts Willkommen im modernen Stadthotel Welcome to the modern town hotel Erleben Sie den gehobenen, internationalen

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Scheduling Workshop Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Sehr geehrte Damen und Herren, zu unseren deutschsprachigen

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2010-12-10

CUSTOMER INFORMATION 2010-12-10 CUSTOMER INFORMATION 2010-12-10 Extended trading hours for EEX Natural Gas Futures and Spot Contracts Dear trading participants We would like to inform you about upcoming changes on the EEX Natural Gas

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr