Erasmus Incoming-Course

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erasmus Incoming-Course"

Transkript

1 Erasmus Incoming-Course Deutsche Sprache, Orientierung und Landeskunde German Language, Orientation and Cultural Studies Sommersemester 2015 in Essen, Germany Kontakt Contact Universität Duisburg-Essen University of Duisburg-Essen Fakultät für Geisteswissenschaften, Dekanat Faculty of Humanities Sektion Internationale Beziehungen International Relations Section Universitätsstr. 12 Universitaetsstr Essen Germany Essen, Germany Telefon/Fax +49 (0) Phone/Fax + 49 (0)

2 Aktiv in den ersten Tagen! Lassen Sie sich vorbereiten - auf Ihren Aufenthalt - auf Ihr Studium Treffen Sie andere Incomings! Erleben Sie Deutschland und die Universität Duisburg-Essen durch die Kombination von Unterricht und Landeskunde im Kultur- und Wirtschaftsraum Rhein-Ruhr. Das Ruhrgebiet liegt im Herzen Europas. Ehemals Industrieregion (Stahl und Kohle) ist das Ruhrgebiet heute Dienstleistungs- und Kulturzentrum. Der Kurs ist für Incomings aller Fakultäten der Universität Duisburg-Essen. Active from the first day on! Getting prepared - for your stay - for your semester Meet other incoming students! Experience Germany and the University through a combination of German Language Studies and a Cultural Immersion Program. This former steel and coal manufacturing region, in Germany s largest metropolitan area has evolved into a modern, vibrant cultural hub. This course is for incoming students from all faculties of the Duisburg- Essen University. Kursort ist der Campus Essen! The course takes place on the Essen campus! Kurseröffnung Mittwoch, 08. April Uhr Course opening date Wednesday, 08. April p.m. Universität Duisburg-Essen Campus Essen Universitätsstraße ESSEN Gebäude R12, Erdgeschoss Duisburg-Essen University Campus Essen Universitätsstraße ESSEN Building R12, Groundfloor

3 Orientierungskurs und studienbegleitender Deutschkurs Die Fakultät für Geisteswissenschaften organisiert den Sprachkurs. Das Akademische Auslandsamt und Tutorenteam (TSC) organisieren die Erledigung der Formalitäten. Gemeinsam organisieren Fakultät, Akademisches Auslandsamt und Tutorenteam (TSC) Exkursionen in Essen und nähere Umgebung. Der Deutschkurs findet semesterbegleitend vom bis immer dienstags von h am Campus Essen statt. Es wird verschiedene Klassen geben. Das Niveau der Klasse richtet sich nach dem Sprachstand der MEISTEN Studierenden in der Klasse. Kulturprogramm Zu dem Erasmus-Incoming-Kurs gehört auch ein Kulturprogramm. Dieses Programm wird jedes Semester neu erstellt. Lassen Sie sich überraschen! Die Termine für das Kulturprogramm erhalten Sie bei der Kurseröffnung. Credits für den Kurs Ohne Einstufungstest keine Teilnahme am Deutschunterricht. 2 ECTS-Points bei 3 ECTS-Points bei - Teilnahme an der Abschlussklausur des Deutschunterrichts 4 ECTS-Point bei - Teilnahme an der Abschlussklausur des Deutschunterrichts - Teilnahme an dem Orientierungs- und Kulturprogramm Unterrichts- und Verkehrssprache Deutsch und Englisch Unterkunft und Verpflegung Für Ihre Unterkunft und Verpflegung müssen Sie selbst sorgen. Das Akademische Auslandsamt hat Ihnen hierzu ausführliche Informationen geschickt. Orientation and German Language Course during the Semester The German Language Course is organized by The Faculty of Humanities. The International Office and the team of tutors (TSC) are taking care of all formalities. The Faculty, the International Office and the team of tutors (TSC) are organizing excursions in Essen and the surrounding region. The German Language Course runs from April, 14 July, 14 (during the academic semester) in the evening, on Tuesdays, h at Campus Essen. There will be different classes. The classes are adapted to the needs and knowledge levels of the majority of the participants of the class. Cultural program Additional to the German Language lessons there will be a cultural programme. The programme for excursions will be rearranged every year. Let it surprise you! The dates for the cultural program will be published during the course opening. Credits for this course Without classification test no admittance to german classes. 2 ECTS Points for 3 ECTS Points for - final exam 4 ECTS Points for - final exam - participation in the orientation and cultural programme. Lingua franca and tutoring language German and English Accommodation and Catering For your accommodation and catering you are responsible by yourself. You already received information about this from the International Office.

4 Kursgebühr Ihr Eigenanteil beträgt 60 Euro ohne Zimmer, ohne Verpflegung, ohne Versicherung. Im Kurs inbegriffen sind: Unterricht, Unterrichtsmaterialien (Kopien) Eintritts- und Führungskosten für manche Exkursionen Betreuung 60 Euro verfallen bei Rücktritt nach dem Bankgebühren gehen immer zu Ihren Lasten. Course Fees Your equity ratio 60 Euros does not include accommodation, catering or insurance Included: Lessons, teaching materials (copies) Entrance and guide fees for the offered excursions Access to contact person The amount of 60 Euros is non-refundable in the event of cancellation after The payment of bank fees is your responsibility.* Anmeldeschluss Anmeldeschluss: Deadline Deadline for application: Anmeldung/ 1) Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular: per per Fax: +49 (0) per Brief: Adresse finden Sie unter Kontakt 2) Bitte überweisen Sie 60 Euro auf unser Konto. Registration 1) Please send the registration form back: per per Fax: +49 (0) per Brief/letter: You find the address at Contact 2) Please transfer 60 Euros to our bank account. Konto/Bank details Universität Duisburg-Essen, Fak. GeiWi Sparkasse Essen Konto-Nr: Bankleitzahl: Vermerk (wichtig!): Erasmus / ihr Name Konto/Bank details University Duisburg-Essen, Fak. GeiWi Sparkasse Essen bank account No: bank code No: Remark (essential) on the transfer form: Erasmus / your name

5 Universität Duisburg-Essen, Campus Essen Fakultaet fuer Geisteswissenschaften, Dekanat Sektion Internationale Beziehungen Leitung Frau Ramona Karatas, M.A. Universitaetsstr. 12, Essen Tel./AB/Fax: +49 (0) Büro: R12 S03 H81 Hiermit melde ich mich zu dem Erasmus-Incoming-Kurs an./ I want to register for the Erasmus-Incoming-Course Name: Vorname(n)/First name: Geburtsdatum/ Birth date: Geschlecht / sex: weiblich / female männlich / male Nationalität/Nationality: Studienfach/Area of study: -Adresse: Ich werde studieren am/which campus will you be studying at? Campus Duisburg Campus Essen Seit wann lernen Sie Deutsch?/ For how long have you been studying German? Jahre/years Stunden pro Woche/ hours a week Wo haben Sie Deutsch gelernt?/where did you study German? Letztes Unterrichtsjahr / When was the last year you studied German? Wie schätzen Sie Ihre Deutschkenntnisse ein?/ How good would you consider your German to be? sehr gut/ very good gut/ good ausreichend/ average keine / neither Ich habe folgende Stufe Deutsch abgeschlossen/ I have completed A 1 (Grundstufe /Basic 1) A 2 (Grundstufe /Basic 2) B1 Mittelstufe/ intermediate 1 B2 Mittelstufe/ intermediate 2 C1 Oberstufe/ advanced Ich habe den Eigenanteil von 60 Euro auf das Konto überwiesen/i transfered to your account (details in the flyer) Uni DU-Essen, Fakultät für GeiWi Sparkasse Essen Konto-Nr. / bank account No: Bankleitzahl / bank code No: Vermerk /Remark (essential) on the transfer form: Erasmus / Name Datum/ Date: Unterschrift/ Signature:

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München. Exchange Student Application Form 4

Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München. Exchange Student Application Form 4 ERASMUS-Programm Zusatzinformationen: http://eu.daad.de/eu/index.html Einführung 1 Teilnehmer 2 Ziele 2 Dauer 2 Partner 2 Studieren im Ausland 2 Praktikum im Ausland 3 Studenten aus dem Ausland 3 Anmeldeformular

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Tutoren für internationale Ferienkurse in Radolfzell am Bodensee

Tutoren für internationale Ferienkurse in Radolfzell am Bodensee Tutoren für internationale Ferienkurse in am Bodensee Das sucht für die Sommermonate 2014 engagierte, flexible und belastbare Betreuer Während der Sommermonate organisieren wir internationale Ferienkurse

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet)

Gewünschter Studienbeginn Intended start of studies. Beantragtes Studium (siehe Beiblatt) proposed field of study (see supplemental sheet) Johannes Kepler Universität Linz Zulassungsservice Altenberger Str. 69 4040 Linz ÖSTERREICH Vermerke: ANSUCHEN UM ZULASSUNG ZUM MASTERSTUDIUM APPLICATION FOR ADMISSION TO THE MASTER PROGRAM Gewünschter

Mehr

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhilfe auf der letzten Seite. The Student Last name(s): First name(s): Date of birth: Nationality: Sex: Phone:

Mehr

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008

MUSTER. Date of Application: 09/02/11 Imatriculationnr.: 2008 Evangelische Hochschule Ludwigsburg Protestant University of Applied Sciences International Office Paulusweg 6 71638 Ludwigsburg Germany Dr. Melinda Madew m.madew@eh-ludwigsburg.de 07141-9745280 Christina

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management

Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management Fotolia/buchachon Einführung SoSe 2015 Introductory Event summer semester 2015 MSc Wirtschaftsinformatik / Information Systems Management Prof. Dr. Ing. Stefan Tai 13.04.2015 Willkommen Welcome Die nächsten

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Master Programme Degree Programs MBA in Human Resources Management and Consulting (MBA-HRM&C) Master

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program

Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Bewerbungsformular Application form Bitte nur ein Programm ankreuzen Please choose only one program Masterprogramme in den Bereichen Wirtschaft und Recht sowie Technik Degree Programs in the fields of

Mehr

Studieren im Grünen Internationale Sommerschule 2015 International Summer School 2015 www.hs-magdeburg.de www.studieren-im-gruenen.

Studieren im Grünen Internationale Sommerschule 2015 International Summer School 2015 www.hs-magdeburg.de www.studieren-im-gruenen. Studieren im Grünen Internationale Sommerschule 2015 International Summer School 2015 www.hs-magdeburg.de www.studieren-im-gruenen.de Internationale Sommerschule 2015 International Summer School 2015 Sommerschuldauer

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Please fill out the application form (in German or English) and send it together with all required documents until 30.09.

Please fill out the application form (in German or English) and send it together with all required documents until 30.09. Call for proposals: STIBET Teaching Assistantship and Degree Completion Support The TUM Graduate School offers assistantships for the upcoming winter semester, financially supported by funds from DAAD.

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Logo der Botschaft. Gz: (Bitte alles leserlich und in Druckschrift ausfüllen) (General information) (Please write legibly using block letters)

Logo der Botschaft. Gz: (Bitte alles leserlich und in Druckschrift ausfüllen) (General information) (Please write legibly using block letters) Anlage 3 zum TRE Gastwissenschaftler und Proliferationsrisiken Logo der Botschaft Gz: BC Fragebogen zur Prüfung von Antragstellern zu post-graduierten Studien- oder Forschungsaufenthalten im Bundesgebiet

Mehr

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study

Medienmanagement (B.A.), Studienrichtung Media Management (B.A.), branch of study BEWERBUNGSFORMULAR THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP APPLICATION FORM THOMAS HEINRICH SCHOLARSHIP Hiermit bewerbe ich mich für den Thomas Heinrich Scholarship: I hereby apply for the Thomas Heinrich Scholarship:

Mehr

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13

MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses. M.A.S.T.E.R. Conference. Berlin, September 12 & 13 M.A.S.T.E.R. Conference International Members Meeting NETWORK-Lipolysis & NETWORK-Globalhealth MEETING FRIENDS M.A.S.T.E.R.-Conference International Members Meeting & Training Courses Berlin, September

Mehr

Double Degree Programme Intake WS 2013. Dr.-Ing. Stefan Werner. Coordination and Support Programm Coordinators. Support

Double Degree Programme Intake WS 2013. Dr.-Ing. Stefan Werner. Coordination and Support Programm Coordinators. Support Programme Intake WS 2013 Dr.-Ing. Stefan Werner Coordination and Support Programm Coordinators Overall Coordination Prof. Dr.-Ing. Axel Hunger Room: BB BB318/ 379-4221 axel.hunger@uni-due.de Mech. Eng.

Mehr

Double Degree Programm:

Double Degree Programm: Double Degree Programm: University of Technology Vienna, Faculty for Architecture and Planning and Tongji University Shanghai, College of Architecture and Urban Planning (CAUP) General information The

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Projektleiter/in: +49 30 283939-28 Anmeldung Anmeldeschluss: 5. Dezember 2014 Wir melden uns als Aussteller zur oben angegebenen Beteiligung

Mehr

Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang

Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang ZULASSUNGSANTRAG (APPLICATION FOR ADMISSION) Weiterbildungsstudiengang Betriebswirtschaft als Zertifikatsstudiengang Wintersemester (Jahr) Bitte in Großbuchstaben ausfüllen und senden an (Please fill out

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

SS 2011 Temporal Information Systems Dozent(en): Dr. Andreas Behrend

SS 2011 Temporal Information Systems Dozent(en): Dr. Andreas Behrend SS Temporal Information Systems Dozent(en): Dr. Andreas Behrend Wie regelmäßig hast du die Vorlesung besucht How regularly have you attended this lecture? nie never immer always Entspricht der Raum deinen

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Deutschland Application for an au pair stay in Germany

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Deutschland Application for an au pair stay in Germany Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Deutschland Application for an au pair stay in Germany Persönliche Angaben der Au Pair-Bewerberin

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

international-students Newsletter des International Office

international-students Newsletter des International Office international-students Newsletter des International Office September 2014 Bild: HHU / Ivo Mayr international-students September 2014 Liebe Leser/innen, aus dem Sommerloch zurückgekehrt senden wir Ihnen

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code Studienverlaufsplan für den B.A.-Studiengang Sprachen und Wirtschaft (ab WS 00/, Stand Juni 0) Course lan BA Languages and Business Studies (as of June 0) Module und Lehrveranstaltungen für Studierende,

Mehr

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form

Executive MBA - Bewerbungsformular Executive MBA - Application Form Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen an Please Return Your Application Documents to Weitere Information: Executive MBA Office Phone: 07720-307 4315 Email: ExecMBA@hs-furtwangen.de HFU Business School

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Bewerbungsbogen / Application Form

Bewerbungsbogen / Application Form Kennenlernstipendium für Promotionsinteressenten / Get-To-Know Stipend for PhD Applicants im Rahmen des DAAD-Projekts / DAAD Project IP@WWU International Promovieren an der WWU/ International PhD Study

Mehr

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) -Informationsblatt für ausländische Studierende- -Information for foreign students-

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) -Informationsblatt für ausländische Studierende- -Information for foreign students- Allgemeiner Studierendenausschuss Greifswald Friedrich-Loeffler-Straße 28 17489 Greifswald Tel.: +49(0) 3834 861750 Fax.: +49(0) 3834861752 www.asta-greifswald.de asta@uni-greifswald.de Allgemeiner Studierendenausschuss

Mehr

Online Bewerbung Online application

Online Bewerbung Online application Online Bewerbung Online application Studienstipendien für Graduierte aller wissenschaftlichen Fächer Study Scholarships for Graduates of All Disciplines Anleitung für Bewerber Instructions for applicants

Mehr

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline.

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. BOKUonline General information (Deutsche Version siehe unten) Starting with the upcoming

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

MUSTERFORMULARE, die Originale erhalten Sie im Flugzeug nach Siem Reap

MUSTERFORMULARE, die Originale erhalten Sie im Flugzeug nach Siem Reap MUSTERFORMULARE, die Originale erhalten Sie im Flugzeug nach Siem Reap Application Form, Visa on Arrival, welches Sie beim Einreisen ausfüllen müssen diese erhalten Sie im Flugzeug von Bangkok nach Siem

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Online-Konto DKB(Deutsche Kredit Bank)

Online-Konto DKB(Deutsche Kredit Bank) Administrative Formalitäten Administrative formalities 1. Visum Visa: a) Welche Art musste beantragt werden? Which type of visa did you have to apply for? none b) Wo haben sie das Visum beantragt? Where

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email:

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email: GAPP 2015 / 2016 German American Partnership Program Student Information Form recent passport photo (please glue photo on application form, do not staple it!) 1. Personal data First name and family name:

Mehr

STA Travel Schülerpraktika / Student Internships

STA Travel Schülerpraktika / Student Internships STA Travel Schülerpraktika / Student Internships Anmeldeformular / Application Form Persönliche Angaben Nachname / Surname: Vorname / First Name: Geburtsdatum / Date of Birth: Geschlecht / Gender: Nationalität/

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen

VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen VERLÄNGERUNGSANTRAG für einen Erasmus+ Studienaufenthalt im Studienjahr 2014/2015 1 Name des/der Studierenden:... Heimatinstitution: '... Adresse des/der Studierenden im Gastland:... Allfällige Änderung

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

CampusCenter. Online application instructions non-eu international applicants Example: Bachelor with minor, first semester

CampusCenter. Online application instructions non-eu international applicants Example: Bachelor with minor, first semester CampusCenter Alsterterrasse 1 20354 Hamburg www.uni-hamburg.de/campuscenter Anleitung zur Online-Bewerbung für internationale Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Staaten außerhalb der Europäischen

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany

Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Educational training programs for the professional development of music library staff the current situation in Germany Jürgen Diet Bavarian State Library, Music Department diet@bsb-muenchen.de IAML-Conference

Mehr

Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students. (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.)

Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students. (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.) Onlinebewerbung für Austauschstudierende Online application for exchange students (ERASMUS, DAAD, Partnerships, etc.) A Allgemeine Informationen zur Bewerbung/ General Information about the application

Mehr

Scholarships for graduate students and young scholars

Scholarships for graduate students and young scholars STUDIENSTIFTUNG DES ABGEORDNETENHAUSES VON BERLIN Scholarships for graduate students and young scholars Our Foundation was established by the Parliament of Berlin in 1994 as a late sign of gratitude to

Mehr

STUDIENORGANISATION // ORGANIZATION OF STUDIES

STUDIENORGANISATION // ORGANIZATION OF STUDIES STUDIENORGANISATION // ORGANIZATION OF STUDIES 26 LEITFADEN INTERNATIONALE STUDIERENDE // TEIL 2 STUDIENORGANISATION 27 Unterrichtsformen und -methoden Die wichtigsten Unterrichtsformen und ihre Methodik

Mehr

Hochschule Konstanz HTWG. Bewerbungsformular Application Form. Constance University of Applied Sciences. Master Programme Degree Programs

Hochschule Konstanz HTWG. Bewerbungsformular Application Form. Constance University of Applied Sciences. Master Programme Degree Programs Hochschule Konstanz HTWG Constance University of Applied Sciences Bewerbungsformular Application Form Master Programme Degree Programs MBA in General Management (MBA-GM) MBA in Human Capital Management

Mehr

Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience Placement. Outgoing PLM (People in the labour market)

Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience Placement. Outgoing PLM (People in the labour market) Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience Placement Outgoing PLM (People in the labour market) PERSONAL INFORMATION COUNTRY OF DESTINATION Family Name Date of Birth Nationality Sex Male

Mehr

Summer School 2013. Programm Information

Summer School 2013. Programm Information Summer School 2013 Programm Information Hotel und Konferenzzentrum Rolduc International Summer School 2013 EDITORIAL Liebe Leserin, lieber Leser Die European New University ist eine moderne Bildungseinrichtung

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Meiser Studienförderung

Meiser Studienförderung Aktuelles Lichtbild Persönliche Angaben Personal details Name/Vorname Straße/Haus-Nr Street/no. PLZ/Wohnort Zip code/town: Telefon/Telephone E-Mail/e-mail Geburtsdatum Date of birth Geburtsort Place of

Mehr

Bewerbung als AuPair AuPair application form

Bewerbung als AuPair AuPair application form Bewerbung als AuPair AuPair application form Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen Please write in capital letters Persönliche Daten Personal informations Name Surname Vorname First Name Straße, Hausnummer

Mehr

Klausur Verteilte Systeme

Klausur Verteilte Systeme Klausur Verteilte Systeme SS 2005 by Prof. Walter Kriha Klausur Verteilte Systeme: SS 2005 by Prof. Walter Kriha Note Bitte ausfüllen (Fill in please): Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Studiengang: Table

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

VERLÄNGERUNGSANTRAG für ein Erasmus+ Praktikum für Studierende/Graduierte im Studienjahr 2014/2015 1

VERLÄNGERUNGSANTRAG für ein Erasmus+ Praktikum für Studierende/Graduierte im Studienjahr 2014/2015 1 VERLÄNGERUNGSANTRAG für ein Erasmus+ Praktikum für Studierende/Graduierte im Studienjahr 2014/2015 1 Name des/der Studierenden 2 :. Heimatinstitution:.. Adresse des/der Studierenden im Gastland: Allfällige

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme:

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the following degree programme: BEWERBUNGSFORMULAR MHMK MASTER STIPENDIUM APPLICATION MHMK SCHOLARSHIP FOR MASTER S STUDENTS Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in folgendem Studiengang: I hereby apply for a scholarship in the

Mehr

MOOCs. Campus 2.0? Massive Open Online Courses. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013. Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena.

MOOCs. Campus 2.0? Massive Open Online Courses. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013. Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena. E-Learning-Tag 22.Oktober 2013 MOOCs Massive Open Online Courses Campus 2.0? Prof. Dr. med. Thomas Kamradt thomas.kamradt@med.uni-jena.de MOOCs: Übersicht 1) Was sind & wie funktionieren MOOCs? 2) Wer

Mehr

Registrierungsprozess des Boardgeräts (OBU) Inhalt. 1.1. Registrierung auf der Online-Benutzeroberfläche HU-GO

Registrierungsprozess des Boardgeräts (OBU) Inhalt. 1.1. Registrierung auf der Online-Benutzeroberfläche HU-GO Registrierungsprozess des Boardgeräts (OBU) Inhalt 1. Einloggen... 1 1.1. Registrierung auf der Online-Benutzeroberfläche HU-GO... 1 1.2. Einloggen in das System HU-GO... 4 1.3. Auswahl des Kontos... 5

Mehr

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014

Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Summer Schools Europa, Stand: Februar 2014 Wichtige Information: Die folgende Auflistung ist nicht als Empfehlung, sondern lediglich als Informationsquelle zu verstehen. Das Dokument wird kontinuierlich

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Fachbereich Wirtschaft EMDEN Die Stadt Emden Emden ist eine freundliche, übersichtliche Stadt im Nordwesten. Die Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern liegt an der Nordsee grenznah zu den Niederlanden. Emden

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

Studieneingangsphase. fit4study. 2. Plenum am 20.10.2014

Studieneingangsphase. fit4study. 2. Plenum am 20.10.2014 Studieneingangsphase fit4study 2. Plenum am 20.10.2014 Studieneingangsphase fit4study sprachen internationale aktivitäten www.th-wildau.de/sprachen Mediothek, Haus 100 / 419 Mediothek, Haus 100 / 419 Öffnungszeiten

Mehr

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Study in Germany DAAD Scholarship Programme Oktober 2012 Übersicht / Overview I. Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) II. Wahl des Studienprogramms

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Richtlinie zur Vergabe von Zertifikaten durch das Sprachenzentrum der Technischen Universität Clausthal vom 3. Mai 2012 (Mitt. TUC 2012, Seite 130)

Richtlinie zur Vergabe von Zertifikaten durch das Sprachenzentrum der Technischen Universität Clausthal vom 3. Mai 2012 (Mitt. TUC 2012, Seite 130) Verwaltungshandbuch Richtlinie zur Vergabe von Zertifikaten durch das Sprachenzentrum der Technischen Universität Clausthal vom 3. Mai 2012 (Mitt. TUC 2012, Seite 130) 1. Vergabe von Zertifikaten im Rahmen

Mehr