Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite"

Transkript

1 Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße Dinslaken T

2 Vorwort Das vorliegende Dokument legt die Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management Lite und Ultimo Facility Management dar. Zunächst werden die Unterschiede zwischen den beiden Systemen beschrieben; anschließend folgt eine Übersicht der umfassenden Funktionen von Ultimo Facility Management. Ultimo Software Solutions GmbH 2

3 Inhalt 1 Verfügbare Module Zusätzliche Möglichkeiten Ultimo Facility Management Immobilien-, Anlagen- und Bestandsverwaltung Grafischer Auftragsplaner Servicedesk Wissensbaum Kostenerfassung Fakturierung Stundenverwaltung Ausgabeverwaltung Betriebssanitäter-Registrierung Ultimo Dashboards Optionale Module... 9 Ultimo Software Solutions GmbH 3

4 1 Verfügbare Module In nachstehender Tabelle finden Sie die in Ultimo Facility Management Lite und Ultimo Facility Management befindlichen Module, die standardmäßig enthalten oder optional erhältlich sind. Ultimo Facility Management Lite Ultimo Facility Management Vertragsverwaltung Arbeitsauftragsverwaltung Periodische Wartung Schlüsselverwaltung Stammdatenverwaltung Personenverwaltung Ultimo Go Standardbenachrichtigungen Berichte Ultimo Customization Tool Immobilienverwaltung Mittelverwaltung Kostenerfassung Stundenverwaltung Grafischer Auftragsplaner Servicedesk Wissensbaum Fakturierung Ausgabeverwaltung Betriebssanitäter-Registrierung Legende: standardmäßig optional teilweise verfügbar nicht verfügbar Ultimo Software Solutions GmbH 4

5 Ultimo Facility Management Lite Ultimo Facility Management Ultimo-Dashboards Self Service Ultimo Go+ -Import Datensatzautorisierungsverwaltung Standortlizenz Business Integration Reservierungen Multi-Jobs Service Level Agreements Lagerhaltung und Einkauf Mehrjahresplanung Wartung Zustandsmessungen Long Term Asset Planning Grafischer Ersatzplaner Abschreibungen Projektverwaltung Umzüge Medizintechnik Legende: standardmäßig optional teilweise verfügbar nicht verfügbar. Ultimo Software Solutions GmbH 5

6 2 Zusätzliche Möglichkeiten Ultimo Facility Management Im nachstehenden Kapitel werden die Möglichkeiten von Ultimo Facility Management beschrieben, die in Ultimo Facility Management Lite nicht verfügbar sind. 2.1 Immobilien-, Anlagen- und Bestandsverwaltung In Ultimo Facility Management Lite können Gebäude, Etagen und Räume verwaltet werden. In Ultimo Facility Management besteht darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre Immobilien noch detaillierter festzulegen, indem Sie Niederlassungen, Komplexe, Bauteile wie Dächer, Fassaden und Sonstiges hinzufügen. Dadurch entsteht ein besseres und genaueres Bild über die Struktur Ihrer Anlagegüter, wodurch Sie in Ultimo auch spezifischere (Steuerungs-)Informationen generieren können. Nicht nur die Immobilienverwaltung wird detailliert festgelegt, auch bei der Verwaltung von Objekten wird ein Unterschied gemacht: Wo Sie in Ultimo Facility Management Lite Mittel verwalten können, haben Sie in Ultimo Facility Management die Möglichkeit, einen Unterschied zwischen (gebäudegebundenen) Anlagen und Inventar zu machen. 2.2 Grafischer Auftragsplaner In Ultimo Facility Management verfügen Sie über einen grafischen Auftragsplaner. Damit können Sie Aufträge einfach einplanen, aber auch nicht-produktive Stunden wie Abwesenheit festhalten. Darüber hinaus können Sie auf Basis von Zeit und Tätigkeit Dienstpläne definieren. Ein Dienstplan kann auf speziellen Situationen basieren, zum Beispiel durch Unterscheidung zwischen Tages- und Nachtschichten sowie Rufbereitschaft. Außerdem kann in einem Dienstplan angegeben werden, welche Arten von Tätigkeiten (periodische Wartung, korrektive Wartung) geplant werden können. Ultimo Software Solutions GmbH 6

7 2.3 Servicedesk In Ultimo Facility Management können Sie einen zentralen Meldepunkt (Servicedesk) mit mehreren Backoffices einrichten. Zudem sind Sie in der Lage, die Kommunikation zwischen Kunden und verschiedenen Backoffices (zum Beispiel Gebäude, Reservierung TD und IT) zu optimieren. Durch die Nutzung des Servicedesks ist es Ihren (internen) Kunden klar erkennbar, an wen Sie sich mit Ihrer Meldung wenden können. 2.4 Wissensbaum In Ultimo Facility Management können Sie beim Servicedesk einen Wissensbaum verwenden. Durch die Nutzung des Wissensbaums können häufig gestellte Fragen und Probleme direkt bearbeitet werden, wodurch die Effizienz zunimmt. 2.5 Kostenerfassung Auch in Ultimo Facility Management Lite können Kosten erfasst werden; in Ultimo Facility Management erfolgt dies jedoch detaillierter und weitgehend automatisiert. Durch Erfassung der Kosten (Material, Stunden usw.) und der Kostenträger (Mittel, Abteilung, Kostenstelle) entsteht ein detaillierteres Bild darüber, wo welche Kosten anfallen. Dadurch können Berichte generiert werden, die Informationen zum Kostenträger sowie zu Zeitpunkt und Umfang der Kosten liefern. Durch die Erfassung der Kosten kann auch die Budgetausschöpfung der verschiedenen Kostenträger überwacht werden. Die Daten werden in übersichtlicher Form angezeigt, sodass Sie auf einfache Weise gut begründete Entscheidungen treffen können. 2.6 Fakturierung In Ultimo Facility Management können die in Verbindung mit Reservierungen, Materialien, Personal, Werkzeugen, externen Mitarbeiter und Bestellungen angefallenen Kosten mithilfe des Moduls Fakturierung an die betreffenden Kostenstellen oder Externe fakturiert werden. Ultimo Software Solutions GmbH 7

8 2.7 Stundenverwaltung In Ultimo Facility Management Lite gibt es die Möglichkeit, bei einer Tätigkeit die Gesamtarbeitsstundenzahl festzuhalten. Die Stundenverwaltung in Ultimo Facility Management bietet umfassendere Möglichkeiten, die persönlichen Arbeitsstunden für eine Tätigkeit zu verwalten. Hierbei wird aus dem Arbeitsschein ersichtlich, wann die Tätigkeit stattfand und wie viel Zeit aufgewendet wurde. Darüber hinaus ist die Zeiteinteilung jedes Mitarbeiters sichtbar, die um nicht-produktive Stunden (Urlaub, Krankheit, Fortbildung etc.) erweitert werden kann. 2.8 Ausgabeverwaltung Wenn Sie Mittel, Inventar und/oder Werkzeuge an andere Unternehmen oder Mitarbeiter verleihen, können Sie mithilfe dieses Moduls nachverfolgen, wer im Moment welche Gegenstände im Besitz hat und wann diese zurückgegeben werden müssen. Die grafische Planungsfunktion verschafft Ihnen schnell eine klare Übersicht. 2.9 Betriebssanitäter-Registrierung Mithilfe der Betriebssanitäter-Registrierung legen Sie fest, wer in Ihrem Unternehmen zum Betriebssanitäter-Team gehört, welche Kurse absolviert wurden und über Berichte erzeugen Sie zum Beispiel eine Übersicht der zu absolvierenden Kurse. Außerdem können verschiedene Arten von Dokumenten festgelegt werden. Ultimo Software Solutions GmbH 8

9 2.10 Ultimo Dashboards Mithilfe der standardmäßigen Ultimo-Dashboards haben Sie die wichtigsten Leistungskennzahlen (Key Performance Indicator, KPI) im Blick und unter Kontrolle. In Ultimo Maintenance Management gibt es die folgenden Dashboards: Servicedesk allgemein Servicedesk KWIS Servicedesk-Bearbeitung TD-Planung und Fortschritt TD-Ausführungsleistung TD-Qualität Für die ergänzenden Module IT Service Management, Medizintechnik und Service Level Agreements stehen auch standardmäßige Dashboards zur Verfügung Optionale Module Neben den standardmäßig mitgelieferten Modulen stehen bei Ultimo Facility Management auch optionale Module zur Verfügung. Die nachstehenden Module können nur in Kombination mit Ultimo Facility Management eingesetzt werden: Reservierungen (einschl. Besucherregistrierung) Multi-Jobs Service Level Agreements Lagerhaltung und Einkauf Mehrjahresplanung Wartung Zustandsmessungen Ultimo Business Integration Packs Für eine Beschreibung dieser Module verweisen wir Sie auf unsere Website: oder die Broschüre.. Ultimo Software Solutions GmbH 9

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die

Mehr

Ultimo Maintenance Management

Ultimo Maintenance Management Ultimo Maintenance Management JAHRE Übersicht Ultimo Maintenance Management Anlagenverwaltung Arbeitsauftragsverwaltung Vertragsverwaltung Periodische Wartung Projektverwaltung Lagerhaltung/Einkauf Stundenverwaltung

Mehr

Ultimo Facility Management

Ultimo Facility Management Ultimo Facility Einleitung Seit 1988 unterstützen wir Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für

Mehr

Ultimo Fleet Management

Ultimo Fleet Management Ultimo Fleet Einleitung Seit 1988 helfen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für heute, auch

Mehr

Maintenance Management

Maintenance Management Maintenance Management Einleitung Seit 1988 unterstützen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Dabei

Mehr

Ultimo IT Service Management

Ultimo IT Service Management Ultimo IT Service Einleitung Seit 1988 helfen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für heute,

Mehr

Ultimo Enterprise Asset Management

Ultimo Enterprise Asset Management Ultimo Enterprise Asset Management Ultimo Enterprise Asset Management Wir sind stolz, Ihnen Ultimo Enterprise Asset Management präsentieren zu dürfen. Mit mehr als 22 Jahren Erfahrung können wir Ihnen

Mehr

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten PLANON Managementinformationen Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten Mit dem steigenden Bedarf hin zu mehr Kosteneffizienz und Agilität bei Immobilien- und

Mehr

Axxerion Wartungs- und Instandhaltungs-Prozesse über Internet

Axxerion Wartungs- und Instandhaltungs-Prozesse über Internet Optimierung der Instandhaltungsprozesse mittels Internetbasierter Workflows Vorstellung Referent Workflowmanagement mittels internetbasierter Software Praxisbeispiele Zusammenfassung Diskussion Kontakt

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation Mit intelligenten Lösungen werden komplexe betriebliche Abläufe zum Kinderspiel. Die Arbeit mit CheroKey ist schnell, effektiv, übersichtlich und treffsicher. Das Ergebnis: Mehr wissen, mehr erreichen.

Mehr

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support SERVICE UND SUPPORT Langfristige Kundenbindung durch professionellen Service Sorgen Sie auch im Servicefall für Kundenzufriedenheit

Mehr

So importieren Sie einen KPI mithilfe des Assistenten zum Erstellen einer Scorecard

So importieren Sie einen KPI mithilfe des Assistenten zum Erstellen einer Scorecard 1 von 6 102013 18:09 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.07.2012 Zusammenfassung: Hier erfahren Sie, wie Sie einen KPI (Key Performance Indicator) mithilfe des PerformancePoint Dashboard Designer in SharePoint

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

QIP4-Service Management

QIP4-Service Management QIP4-Service Management Service-Innovation mit intelligenter Software-Unterstützung für Büro & Außendienst Exakte Angebotskalkulation, rechtzeitige Bestellungen bei den besten Lieferanten, optimale Personalplanung,

Mehr

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt Die Real Estate Lösung von Planon umfasst unter anderem: Dashboards Portfoliomanagement Mietvertragsmanagement

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

CONFIDENCE IN TEXTILES MySTeP FRAGEN & ANTWORTEN

CONFIDENCE IN TEXTILES MySTeP FRAGEN & ANTWORTEN CONFIDENCE IN TEXTILES FRAGEN & ANTWORTEN by OEKO-TEX ÜBERSICHT ZU CONFIDENCE IN TEXTILES by OEKO-TEX ist eine Datenbank zur Verwaltung und Bewertung Ihrer Lieferanten entlang der textilen Wertschöpfungskette.

Mehr

Funktionen im Überblick Projektmanagement proalpha Projektmanagement Das proalpha Projektmanagement-Modul ist ein Werkzeug, mit dem alle im Projektbereich anfallenden Aufgaben gelöst werden können. Die

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) Inhalt

Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) Inhalt Fakturierung. (Schritt für Schritt Anleitung) [Dokument: L201410-1227 / v1.0 vom 09.01.2015] Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Einrichtungsarbeiten... 2 2.1. Einleitung... 2 2.2. Ermittlung Fakturperiode...

Mehr

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport Helpdesk Ticketing Die Helpdesk Ticketing Lösung von highsystem.net ist die zentrale Sammelstelle aller Aufgaben rund um die Informatik. Dazu zählt der Benutzersupport, der Objektsupport, der Systemsupport

Mehr

Personaleinsatz-Manager

Personaleinsatz-Manager Optimaler Personaleinsatz und Controlling Seite 1 Herausforderungen bei der Personaldisposition Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter sollen berücksichtigt werden Urlaubsanträge müssen schnell bearbeitet

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

International Sustainability Alliance

International Sustainability Alliance Pinnacle, Milton Keynes (Aberdeen Asset Management) EDF Turm, Paris Standard Chartered Bank, Penang International Sustainability Alliance Wer wir sind ISA ist ein globales Netzwerk führender Immobiliennutzer,

Mehr

BVQ - Storage in Balance

BVQ - Storage in Balance BVQ - Storage in Balance Reporting Modul BVQ Vortrag BVQ Kapazitätsanalyse BVQ Performanceanalyse BVQ Speicherstufen Analyse Michael.Pirker@SVA.de +49 151 180 25 26 0 SVA 15.05.2012 Das Wesentliche und

Mehr

Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar.

Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar. Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar Ticketsystem Prozesse vereinfachen, Abläufe strukturieren Verringerter

Mehr

Erste Schritte. Inhalt

Erste Schritte. Inhalt Erste Schritte. [Dokument: L201410-1236 / v1.2 vom 31.12.2014] Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Programmstart... 2 3. Standardfunktionen... 3 4. Projekt erfassen... 4 5. Arbeitszeit und Spesen erfassen...

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

WOTAN-GRC-Monitor. Governance, Risk & Compliance Governance (Betriebsführung) Risk (Risiko-Management) Compliance (Einhaltung von Regeln)

WOTAN-GRC-Monitor. Governance, Risk & Compliance Governance (Betriebsführung) Risk (Risiko-Management) Compliance (Einhaltung von Regeln) Governance, Risk & Compliance Governance (Betriebsführung) Risk (Risiko-Management) Compliance (Einhaltung von Regeln) WOTAN-GRC-Monitor Das Risiko eines Unternehmens ist zu einem beträchtlichen Teil von

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

Zeit. Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung

Zeit. Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung Zeit Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung Seit 10 Jahren Innovator bei mobilen Lösungen. HK-EDV plant, entwickelt und betreibt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mobile Geschäftslösungen. Unsere

Mehr

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank SwissICT 2011 am Fallbeispiel einer Schweizer Bank Fritz Kleiner, fritz.kleiner@futureways.ch future ways Agenda Begriffsklärung Funktionen und Aspekte eines IT-Servicekataloges Fallbeispiel eines IT-Servicekataloges

Mehr

Canon Self-Service. Handbuch "Erste Schritte"

Canon Self-Service. Handbuch Erste Schritte Canon Self-Service Handbuch "Erste Schritte" Dieses Handbuch bietet Ihnen Unterstützung bei der Registrierung im Self-Service Online-Portal von Canon und bei den ersten Schritten in diesem Portal. Einführung

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

Gönnen Sie sich mehr Freizeit

Gönnen Sie sich mehr Freizeit Gönnen Sie sich mehr Freizeit Mit der Administrations Software FS CRM für Fahrschulen beschränken Sie den Zeitaufwand zur Verwaltung Ihrer Fahrschulaktivitäten und der Leistungsabrechnung auf ein Minimum.

Mehr

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online Buchungen erfassen Stand 05/2014 Einstieg und Grundprinzip... 2 Buchungen erfassen... 3 Neue Buchung eingeben... 4 Sonstige Buchungen erfassen... 8 Bestehende Buchungen bearbeiten

Mehr

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH

Die CODIN Module. UMP Utesch Media Processing GmbH Die CODIN Module Individueller und skalierbarer Einsatz der CODIN Module Bestellplattform Media Asset Management Digital Asset Management PIM Template Seitenplanung WebEdit Workflow Management Vererbung

Mehr

BRUNIE ERP.qms. Qualitätsmanagement / Qualitätssicherungs-System. Qualitätsmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Meddy Popcorn - Fotolia.

BRUNIE ERP.qms. Qualitätsmanagement / Qualitätssicherungs-System. Qualitätsmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Meddy Popcorn - Fotolia. Qualitätsmanagement für BRUNIE ERP Systeme Qualitätsmanagement / Qualitätssicherungs-System Meddy Popcorn - Fotolia.com Reklamationsbearbeitung / C.A.P.A. - System Reklamationsbearbeitung Das Reklamationsmodul,

Mehr

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender Was ist SharePoint? Dies ist eine berechtigte Frage, die zunehmend von Anwendern gestellt, aber selten zufriedenstellend beantwortet

Mehr

Human Capital Assistant

Human Capital Assistant Human Capital Assistant Erfolgreiches HR-Management durch eine innovative Human Resources Management Software Der Human Capital Assistant mit wahlweise integrierbarem Gehaltsverrechnungsmodul zählt zu

Mehr

T3 Rooms & Rates. Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung. TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung

T3 Rooms & Rates. Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung. TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung T3 Rooms & Rates TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip Software GmbH

Mehr

TOPdesk Enterprise. Handbuch für Incidentmanagement

TOPdesk Enterprise. Handbuch für Incidentmanagement TOPdesk Enterprise Handbuch für Incidentmanagement TOPdesk Support w: extranet.topdesk.com und www.topdesk-community.de e: support@topdesk.de t: +49 (0)631 624 00-0 Copyright 2013 TOPdesk Handbuchversion

Mehr

LeBit Industrial Solutions. Reisemanagement

LeBit Industrial Solutions. Reisemanagement LeBit Industrial Solutions www.lebit.net Reisemanagement Dienstreisen PLANEN UND ABRECHNEN Wenn in einem Unternehmen Vertrieb, Kundenservice und Dienstleistung mit einem hohen Anteil an Dienstreisetätigkeit

Mehr

AdWords API im Dienste des ecommerce

AdWords API im Dienste des ecommerce AdWords API im Dienste des ecommerce Oder wie man die Online-Verkaufszahlen steigert, indem man mithilfe der Long-Tail-Automatisierung die Kosten der Werbekampagnen senkt Wo bleiben die Bestellungen? Die

Mehr

macht mobil einfach Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen Mobile integrierte Checklisten in SAP PM/CS

macht mobil einfach Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen Mobile integrierte Checklisten in SAP PM/CS Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen Mobile integrierte Checklisten in SAP PM/CS 2013 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1 Ergebnisanforderungen Pflege der Checklisten mittels SAP Standard-Stammdatenobjekten

Mehr

TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement

TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement Das Softwareunternehmen TOPdesk setzt mit seiner neuesten Version TOPdesk 5 Maßstäbe im Bereich IT-Servicemanagement. Die Highlights sind der

Mehr

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Festlegung der Online Marketing Ziele Eigentlich eine einfache Übung.. Ziele, Kennzahlen, Key Performance Indikatoren Wir sind was wir

Mehr

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software,

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software, Ihre und vollständigen sind wichtige Grundlagen für ohne droht der Verlust Betriebseigentum. Womöglich säumnisse Garantie-, Wartungs- und Sie nicht so weit. Sie dabei. So kann er Ihnen eine komplette Übersicht

Mehr

Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette

Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette PLANON mobile field services Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich Ein Partner, der von

Mehr

SiteAudit Knowledge Base. Move Add Change Tracking. Vorteile Übersicht. In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen

SiteAudit Knowledge Base. Move Add Change Tracking. Vorteile Übersicht. In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen SiteAudit Knowledge Base Move Add Change Tracking Dezember 2010 In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen MAC Benachrichtigungen Vorteile Übersicht Heutzutage ändern sich

Mehr

Cora IT WebLN - Version 1.0

Cora IT WebLN - Version 1.0 Cora IT WebLN - Version 1.0 Der Leistungsnachweis kann von allen Cora IT Mitarbeitern genutzt werden. Er ist in dieser Version nicht für Freelancer geeignet. Der Leistungsnachweis ist webbasiert und auf

Mehr

Moderne Personaleinsatzplanung

Moderne Personaleinsatzplanung Moderne Personaleinsatzplanung Dienstplan Manager wurde mit dem Ziel entwickelt, ein flexibles Werkzeug zur effizienten und kostensparenden Personaleinsatzplanung zu schaffen. Besonderes Augenmerk wurde

Mehr

Version: Version 0.01.00-2014-04-22

Version: Version 0.01.00-2014-04-22 Version: Version 0.01.00-2014-04-22 Inhaltsverzeichnis Vorwort... iii 1. Modul "Projektverwaltung"... 1 1.1. Benutzergruppen und Rechte... 1 1.2. Projekt erstellen... 1 1.3. Projekte auflisten und bearbeiten...

Mehr

processing IT business Projektorganisation Internationaler ERP Roll-out Dynamics NAV / SITE Josef G. Böck

processing IT business Projektorganisation Internationaler ERP Roll-out Dynamics NAV / SITE Josef G. Böck processing IT business Projektorganisation Internationaler ERP Roll-out Dynamics NAV / SITE Josef G. Böck Wer ist die Singhammer IT Consulting AG? Hersteller einer Branchenlösung für IT und Hightech Unternehmen

Mehr

Zuverlässig Einfach. Übersichtlich + Datenschutz

Zuverlässig Einfach. Übersichtlich + Datenschutz Zuverlässig Einfach Übersichtlich + Datenschutz Wünschen Sie sich für Ihr Unternehmen eine vollautomatische und schlüssige steuerliche Kilometererfassung? 24/7 sicheren Zugriff auf die Standorte Ihrer

Mehr

Das neue Verkehrsleitsystem der MESSE ESSEN

Das neue Verkehrsleitsystem der MESSE ESSEN Das neue Verkehrsleitsystem der MESSE ESSEN Manual Slot-Management Teil 1 - Selbstregistrierung und Login - Version 1.0 November 2011 Modern, international, marktnah! Das neue Verkehrsleitsystem der MESSE

Mehr

etask.inventur Funktionsbeschreibung Funktionskatalog Seite 1

etask.inventur Funktionsbeschreibung Funktionskatalog Seite 1 Seite 1 Funktionsbeschreibung Sie benötigen einen detaillierten Nachweis über die vorhandene mobile oder ortsfeste Ausstattung? Sie haben die Aufgabe die gebuchten Anlagegüter aus der Buchhaltung mit der

Mehr

PLANON SELF-SERVICE. Verbessern Sie den Zugang zu Dienstleistungen und maximieren Sie die Effizienz bei Ausführung und Kommunikation

PLANON SELF-SERVICE. Verbessern Sie den Zugang zu Dienstleistungen und maximieren Sie die Effizienz bei Ausführung und Kommunikation PLANON SELF-SERVICE Verbessern Sie den Zugang zu Dienstleistungen und maximieren Sie die Effizienz bei Ausführung und Kommunikation Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich

Mehr

Betriebsanleitung. Zeiterfassungssystem

Betriebsanleitung. Zeiterfassungssystem Betriebsanleitung Zeiterfassungssystem Inhaltsverzeichnis 1. Bedeutung und Benutzung...- 1-1.1. Default...- 1-1.2. Navigation...- 2-1.3. Person...- 2-1.4. Projekte...- 3-1.5. Zeiterfassung...- 4-1.6. Statistik...-

Mehr

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS Effiziente AUFTRAGS Abwicklung. mit Integrierten systemlösungen. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS : Prozessqualität in guten Händen. Dichter bei Ihnen. auf höchstem level. Bei der sabwicklung setzt auf, das

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

KRONES LPA Line Performance Analyser Verborgenen Sparpotenzialen auf der Spur

KRONES LPA Line Performance Analyser Verborgenen Sparpotenzialen auf der Spur KRONES LPA Line Performance Analyser Verborgenen Sparpotenzialen auf der Spur LPA macht alles sichtbar: Heimliche Kostenfresser, verstecktes Potenzial Wissen Sie immer genau, was Ihre Anlage bewegt oder

Mehr

PLANON INTEGRATED SERVICES MANAGEMENT. Alle workplacebezogenen Dienstleistungen integriert in einer Lösung

PLANON INTEGRATED SERVICES MANAGEMENT. Alle workplacebezogenen Dienstleistungen integriert in einer Lösung PLANON INTEGRATED SERVICES MANAGEMENT Alle workplacebezogenen Dienstleistungen integriert in einer Lösung Die Integrierte Services Management Lösung von Planon umfasst unter anderem: SLA Management Selfservice

Mehr

Einführung eines ERP Systems

Einführung eines ERP Systems Pflichtenheft Tagesschule - Informationstechnologie Einführung eines ERP Systems Diplomanden: Projektbetreuerin: Betreuungslehrer: Prüfungsfach: Kattner Martin Reindl Lukas Schützeneder Armin DI Bernadette

Mehr

Mobile Datenerfassung mit Strichcode. Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen

Mobile Datenerfassung mit Strichcode. Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren professionellen Softwarelösungen Durch den Einsatz unserer MDE-Lösungen erreichen Sie: bessere Arbeitsvorbereitung einfache und schnelle Materialerfassung automatische

Mehr

PRODUKTE. Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien. http://ayp.nea.at

PRODUKTE. Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien. http://ayp.nea.at PRODUKTE Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien http://ayp.nea.at , Mariahilfer Strasse 107/10 Produktbeschreibung AllYouPrint ist eine webbasierte Anwendung für das Druckwesen, die alle Geschäftsvorgänge

Mehr

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung Firmenverwaltung Filialverwaltung Verwaltung von Mandanten zum Zwecke der Abrechnung einer Dienstleistung im Bereich der Arbeitszeiterfassung. Zielgruppen: Steuerberater, Gebäudeverwaltung,

Mehr

Seitenverwaltung und Einrichten neuer TYPO3-Redakteure und -Gruppen

Seitenverwaltung und Einrichten neuer TYPO3-Redakteure und -Gruppen August 2010 Seitenverwaltung und Einrichten neuer TYPO3-Redakteure und -Gruppen In der TYPO3-Standard-Website des RRZN sind bereits einige Redakteursgruppen eingerichtet. Die Gruppe mit den umfangreichsten

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

TYPO3 Flip Book. TYPO3 Modul für Online-PDFs auf Basis von HTML5. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.5

TYPO3 Flip Book. TYPO3 Modul für Online-PDFs auf Basis von HTML5. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.5 TYPO3 Flip Book TYPO3 Modul für Online-PDFs auf Basis von HTML5 Online Blätterkataloge aus PDF Dokumenten mit wenigen Klicks selbst erstellen optimiertes Frontend für Desktop, Tablet und Mobil System-Voraussetzungen:

Mehr

ZEITERFASSUNG UND LEISTUNGSVERRECHNUNG

ZEITERFASSUNG UND LEISTUNGSVERRECHNUNG ZEITERFASSUNG UND LEISTUNGSVERRECHNUNG MIT SEVECO ERP Die Zeiterfassung ist in der Schweiz seit April 2014 für alle Unternehmen Pflicht und daher auch für KMU ein sehr wichtiges Thema. Transparenz und

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame

Mehr

Vom Ausdruck ins Internet

Vom Ausdruck ins Internet Vom Ausdruck ins Internet Skip to subnavigation Mit den professionellen Publishing-Tools von Adobe InDesign und den hochwertigen Weberstellungs-Tools von Adobe GoLive können Sie für den Druck vorgesehene

Mehr

IMPORT ZEITBUCHUNGEN. 10/07/28 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD!

IMPORT ZEITBUCHUNGEN. 10/07/28 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! 10/07/28, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! INHALT 1. ALLGEMEINES... 4 2. PROGRAMMEINSTELLUNGEN... 4 3. VORAUSSETZUNGEN... 5 4. PROGRAMMABLAUF... 5 4.1. Manuelle

Mehr

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhalt. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014. Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhalt. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014. Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung Die wichtigsten Vorteile Ihr Nutzen Alle Daten können mit anderen Modulen auch Dienstplänen - ausgetauscht werden Die Daten aus anderen bisher genutzten en können per Importschnittstelle eingelesen werden

Mehr

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen

SAP Business Analytics. Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen SAP Business Analytics Kennzahlen, Analysen und Reports im Personalwesen Unser Angebot IHRE FRAGEN - DAS WOLLEN SIE WISSEN: Wie verteilen sich meine definierten Personengruppen auf die Organisationsschlüssel?

Mehr

Die NPO-Lösung, die passt.

Die NPO-Lösung, die passt. Die NPO-Lösung, die passt. Swiss made individuell 3 Die NPO-Lösung, die passt. Die Struktur vieler Nonprofit-Organisationen spiegelt das Bemühen wieder, ihre Grösse und innere Komplexität zu bewältigen.

Mehr

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management 24. Juni 2009, 1. ITIL Forum Schweiz 2009 Stefan Beyeler, Leiter Beratung & Projekte plain it AG Militärstrasse 5 3600 Thun Telefon +41 (0)33 224 01 24

Mehr

SIMATIC B.Data Starterpaket Getting started. Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

SIMATIC B.Data Starterpaket Getting started. Frei verwendbar / Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Getting started siemens.com/answers Wie kommen Sie zum Starterpaket? 1 2 Software Bestellen Sie SIMATIC B.Data V6.0 SP1, Start Package (50 Tags) MLFB: 6AV6372-2DF06-0AX0 Konfigurationsbeispiel Laden Sie

Mehr

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres Usability Mobility Connectivity Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres 1 Die Ausgangslage Anwendung A Anwendung B Anwendung C Anwendung D 2 Von dem Moment an, wo Technologie

Mehr

Präsentation. Herzlich Willkommen zur Präsentation unseres Produkts L4A my components

Präsentation. Herzlich Willkommen zur Präsentation unseres Produkts L4A my components Herzlich Willkommen zur unseres Produkts L4A my components Aufbau L4A 1 Funktionen my components Bedarfsmeldung Genehmigung Bestellung Lieferung Inbetriebnahme Inventarübersicht Lizenzübersicht Inventur

Mehr

Dersa-IT Personalinformationssystem Leistungsbeschreibung

Dersa-IT Personalinformationssystem Leistungsbeschreibung in Kooperation mit ascon Unternehmensberatung Dipl.Wirtsch.-Ing Alfred Spiegler D-87471 Durach Tel. +(49) (0) 831-56599119 www.ascon-ub.de Dersa-IT Personalinformationssystem Leistungsbeschreibung Dersa-IT

Mehr

Gutscheine Online verkaufen Das Modul für Ihren nachhaltigen Umsatzerfolg.

Gutscheine Online verkaufen Das Modul für Ihren nachhaltigen Umsatzerfolg. Gutscheine Online verkaufen Das Modul für Ihren nachhaltigen Umsatzerfolg. Zusätzliche Umsätze generieren. Bieten Sie Gutscheine für Ihre Produkte oder Ihr Angebot an. Für die Kunden schnell & unkompliziert

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Stock and Order Management

Stock and Order Management Stock and Order Management Überblick - 1 - Vorteile des OMNITRACKER Stock and Order Managements Bedarfsmeldungen der Kunden werden direkt im Webshop erfasst. Der gesamte Bestell- und Lieferzyklus kann

Mehr

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18

UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 UI-Testing mit Microsoft Test Manager (MTM) Philip Gossweiler / 2013-04-18 Software Testing Automatisiert Manuell 100% 70% 1 Überwiegender Teil der Testing Tools fokusiert auf automatisiertes Testen Microsoft

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 0 Seite 0 von 20 03.02.2015 1 Ergebnisse der BSO Studie: Trends und Innovationen im Business Performance Management (BPM) bessere Steuerung des Geschäfts durch BPM. Bei dieser BSO Studie wurden 175 CEOs,

Mehr

www.dievereinssoftware.ch Aufbau der Software Präsentation INSIEME

www.dievereinssoftware.ch Aufbau der Software Präsentation INSIEME Aufbau der Software 1 Grundmodul Anlassplaner / Absenzenkontrolle Inventar/ Material Mitglieder Adressen Spender Berichte / Listen Modul Musik+Gesang Lieferanten Behörden etc. Musiknotenverwaltung Repertoire

Mehr

tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung

tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung tisoware.dienst tisoware.dienst Die Software zur Dienstplanung Ein wichtiger Schritt zur Zeitersparnis dank tisoware.dienst. Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Stellenplanung (tisoware.step)

Mehr

How to do? Projekte - Zeiterfassung

How to do? Projekte - Zeiterfassung How to do? Projekte - Zeiterfassung Stand: Version 4.0.1, 18.03.2009 1. EINLEITUNG...3 2. PROJEKTE UND STAMMDATEN...4 2.1 Projekte... 4 2.2 Projektmitarbeiter... 5 2.3 Tätigkeiten... 6 2.4 Unterprojekte...

Mehr

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter Korrekte Entscheidungen für Qualität und Produktivität effizient finden und treffen Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr

project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen

project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen Einsatzsteuerung mit project2web bedeutet: webbasiert und automatisiert Projekt- oder

Mehr

Mehrwert durch 3D-Druck generieren

Mehrwert durch 3D-Druck generieren Mehrwert durch 3D-Druck generieren Zwei fundamentale Unterschiede von 3D-Druck zu traditionellen Produktionsverfahren No economies of scale Complexity for free Stückkosten Stückkosten Stückzahl Stückzahl

Mehr

LIFE CYCLE ASSET MANAGEMENT

LIFE CYCLE ASSET MANAGEMENT LIFE CYCLE ASSET MANAGEMENT Projekte - Beschaffung - Investitionen Lebenszyklus von Investitionen Libra ist ein System für die Planung, Errichtung und die Bewirtschaftung von Anlagen. Investitionen sind

Mehr

Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools. Zentrale gescannte Hardware-Informationen. Übersichtliches Software-Inventar über alle PCs

Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools. Zentrale gescannte Hardware-Informationen. Übersichtliches Software-Inventar über alle PCs Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools Die PMC PC Management Console bildet den Kern von Net- Key. Als zentrales Steuerelement für sämtliche NetKey Tools verwaltet sie alle relevanten betriebswirtschaftlichen

Mehr

24X7 SERVICE DESK EMPOWERMENT DURCH AUTOMATISATION

24X7 SERVICE DESK EMPOWERMENT DURCH AUTOMATISATION 24X7 SERVICE DESK EMPOWERMENT DURCH AUTOMATISATION Mag.(FH) Andreas Goldnagl Leiter Systembetrieb ASFINAG Maut Service GmbH Wien, 25.3.2012 . ALLER ANFANG IST SCHWER WER SEINEN KUNDEN EIN PROBLEM ABNIMMT,

Mehr

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning)

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) EBP = Enterprise Buyer Professional; SRM = Supplier Relationship Management) Folgende Module (Modul

Mehr