{ FUNKUHR ART.-NR

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978"

Transkript

1 { FUNKUHR ART.-NR Das Gerät ist bestimmt für den Einsatz im europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese an einem sicheren Ort auf. Zur Inbetriebnahme dieses Gerätes benötigen Sie: 2 x 1,5 V Batterie, Typ: AA, LR06 (NICHT enthalten) SICHERHEITSHINWEISE Beachten Sie bitte die nachstehenden Sicherheitshinweise. 1. Setzen Sie das Gerät keinen extremen Belastungen, wie Erschütterungen, extrem hohen Temperaturen oder extrem hoher Luftfeuchtigkeit aus. Dies könnte zu Beschädigungen der elektronischen Bauteile, oder einzelner Komponenten führen. 2. Öffnen Sie niemals das Gehäuse, dies führt zum Erlöschen der Garantie. 3. Verwenden Sie ausschließlich neue Batterien gemäß den Angaben in diesem Handbuch. Mischen Sie niemals alte mit neuen Batterien. Alte Batterien könnten auslaufen und das Gerät beschädigen. 4. Das Gerät darf nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. BATTERIE-WARNHINWEISE 1. Setzen Sie Batterien keinen extremen Temperaturen, wie etwa direkter Sonneneinstrahlung oder Feuer, aus. Legen Sie das Gerät nicht auf Heizkörper. Auslaufende Batteriesäure kann Schäden verursachen. 2. Setzen Sie Batterien immer gemäß der korrekten Polarität (+ und ), wie im Batteriefach abgebildet, ein. Achtung! Es besteht Explosionsgefahr, wenn die Batterien falsch gepolt eingesetzt werden. 3. Sollten Batterien einmal ausgelaufen sein, entnehmen Sie diese mit einem Tuch aus dem Batteriefach. Entsorgen Sie die Batterien bestimmungsgemäß. Vermeiden Sie bei ausgelaufener Batteriesäure den Kontakt mit Haut, Augen und Schleimhäuten. Spülen Sie bei Kontakt mit der Säure die betroffenen Stellen sofort mit reichlich klarem Wasser und suchen Sie umgehend einen Arzt auf. 1

2 BATTERIE-WARNHINWEISE 4. Verschluckte Batterien sind lebensgefährlich. Bewahren Sie alle Batterien außerhalb der Reichweite von Kleinkindern und Haustieren auf. Wurden Batterien verschluckt, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf. 5. Erlauben Sie Kindern nicht, Batterien ohne Aufsicht eines Erwachsenen zu wechseln. Nicht-wiederaufladbare Batterien 6. Explosionsgefahr! Die Batterien dürfen nicht geladen oder mit anderen Mitteln reaktiviert, auseinander genommen, ins Feuer geworfen oder kurzgeschlossen werden. ENTSORGUNGSHINWEISE ZU ELEKTRISCHEN ARTIKELN Elektrische Artikel, z.b. Elektrogeräte, Spielwaren, Energiesparlampen und Batterien bzw. Akkus, die mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet sind, dürfen in keinem Fall über den Hausmüll entsorgt werden. In Geräten eingesetzte Batterien und Akkus müssen vor der Entsorgung entnommen und getrennt abgegeben werden. Geben Sie die elektrischen Artikel kostenlos bei einer öffentlichen Sammelstelle ab. So können hochwertige Rohstoffe recycelt und eventuell enthaltene Schadstoffe fachgerecht entsorgt werden. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz! 2

3 GERÄTEÜBERSICHT, LCD-ANZEIGE UND FUNKTIONSTASTEN A13 A12 A1 A2 A3 A4 A5 s PM DMT MDM W Z Z ZONE AP M-F 1 S-S M-F 2 S-S A6 A7 C1 B1 B2 B5 C2 B4 A11 A10 A9 A8 LCD-ANZEIGE A1: DFC-Signalempfang A2: 12h/24h A3: Uhrzeit A4: Snooze A5: Mondphase A6: Zeitzone A7: Weckereinstellung A8: Temperatur A9: Kalenderwoche A10: Wochentag A11: Datum A12: Batterieniedrigstand-Anzeige A13: Sommerzeit-Indikator RÜCKANSICHT B1: Taste MODE B2: Taste ALARM B3: Taste B4: Taste B5: Taste SNOOZE C1: Wandhalterung C2: Batteriefach C3: Standfuß B3 C3 Mondphasen-Anzeige (A5): Die aktuellen Mondphasen werden in 1/8-Schritten eines Mondzyklus auf dem Display (A5) angezeigt. Neumond Vollmond Neumond Kalenderwochen-Anzeige (A9): Der erste Tag der Kalenderwoche ist der Montag. Batterieniedrigstand-Anzeige (A12): Die Batterieniedrigstand-Anzeige blinkt, wenn die Gesamtspannung auf unter 2,5 V fällt. 3

4 INBETRIEBNAHME 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Legen Sie die Batterien (2 x AA 1,5V, LR6) polrichtig (+/-), wie im Batteriefach abgebildet, in das Batteriefach ein. 3. Schließen Sie das Batteriefach. Die Uhr beginnt automatisch das Zeitsignal des Zeitzeichensenders in Deutschland Frankfurt/Mainfingen zu suchen. Dabei blinkt das Empfangssymbol. Wenn die Uhr das Signal empfängt, stellt sie die Uhrzeit und das Datum automatisch auf die deutsche Zeit ein. Die Uhr sucht automatisch bis zu 7 Minuten nach dem Zeitsignal. Wenn Sie die Suche erneut starten möchten, dann drücken sie 4 Sekunden die Taste (B4). Die Uhr kalibriert sich täglich automatisch um 2 Uhr neu. Wenn Sie bei der Inbetriebnahme bereits wissen, dass Sie an Ihrem Standort kein Zeitsignal empfangen können, können Sie die Suche durch kurzes Drücken der Taste (B4) beenden und die Uhr manuell einstellen (siehe Kapitel Einstellen der Uhr ). EINSTELLEN DER UHR 1. Drücken Sie 3 Sekunden die Taste MODE (B1). 2. Das Element zum Einstellen wird auf dem Display blinken. 3. Drücken Sie die Tasten (B3) oder (B4), um die gewünschten Werte einzustellen. 4. Bestätigen Sie die Einstellung durch kurzes Drücken der Taste MODE (B1). 5. Dabei wechselt die Uhr automatisch zur nächsten Einstellungsoption. 6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, bis die Uhr wieder im normalen Modus der Zeitanzeige ist. Reihenfolge der Einstellungsoptionen Sprache > Jahr > Datumsformat (31.12/12.31, dd.mm/tt.mm/mm.dd) > Monat > Tag > Stunde > Minute > Zeitformat (12h/24h) > Zeitzone > Funksignal empfangen: Ja (ON)/Nein (OFF) Wechseln der Temperatureinheiten ( C/ F) Zum Wechsel der Temperatureinheiten zwischen Celsius und Fahrenheit drücken Sie während der Zeitanzeige kurz die Taste (B3). 4

5 EINSTELLEN DER UHR Zeitzone Ändern Sie die angezeigte Zeit zwischen der automatisch eingestellten deutschen Zeit und der Zeit in Ihrer Zeitzone, indem Sie während der Zeitanzeige kurz die Taste (B4) drücken. Wenn die Uhr die Zeit Ihrer Zeitzone anzeigt, erscheint auf dem Display das Wort ZONE (A6). WECKEREINSTELLUNGEN Sie können insgesamt drei Wecker (A1, A2, AP) verwenden. Wecker 1 (A1) und Wecker 2 (A2) können jeweils eine von vier Einstellungen haben: a) an: von Montag bis Freitag (M-F) b) an: nur Samstag und Sontag (S-S) c) an: jeden Tag (M-F + S-S) d) aus Den Wecker AP (AP) können Sie auf ein bestimmtes Datum einstellen. Einschalten und Ausschalten des Weckers 1. Wählen Sie den gewünschten Wecker (A1, A2, AP) aus, indem Sie kurz die Taste ALARM (B2) drücken. 2. Der aktuelle Wecker wird im Sekundenfeld angezeigt und die eingestellte Weckzeit wird angezeigt. 3. Zum Einschalten des Weckers wählen Sie zunächst die gewünschte Weckereinstellung ( An, Aus, M-F, S-S, M-F + S-S) aus, indem Sie kurz die Taste MODE (B1) drücken. Eine kleine Glocke (A7) signalisiert, dass der Wecker ausgewählt und eingeschaltet wurde. 4. Um wieder zur normalen Zeitanzeige zu gelangen, drücken Sie kurz die Taste ALARM (B2) (evtl. mehrmals). Einstellen der Weckzeit 1. Wählen Sie den gewünschten Wecker (A1, A2, AP) aus, indem Sie kurz die Taste ALARM (B2) drücken. Der aktuelle Wecker und die eingestellte Weckzeit werden angezeigt. 2. Um die Weckzeit zu ändern, drücken Sie lange die Taste ALARM (B2). 5

6 WECKEREINSTELLUNGEN 3. Stellen Sie mit den Tasten (B3) oder (B4) die Stunde ein und drücken Sie kurz die Taste ALARM (B2). 4. Stellen Sie mit (B3) oder (B4) die Minute ein und drücken Sie kurz die Taste ALARM (B2). 5. Die Weckzeit ist jetzt eingestellt und gespeichert. 6. Wählen Sie die gewünschte Weckereinstellung (siehe Kapitel oben: Einschalten und Ausschalten des Weckers). Wecksignal Unterbrechen Sie das Wecksignal durch Drücken der Taste SNOOZE (B5) Das Wecksignal ertönt nach 5 Minuten erneut. Ausschalten des Wecksignals durch Drücken einer beliebigen anderen Taste. Zum kompletten Ausschalten des Weckers drücken Sie kurz die Taste ALARM (B2) und wählen den gewünschten Wecker aus. Anschließend drücken Sie so oft kurz die Taste MODE (B1), bis keine Glockensymbol (A7) mehr im Display sichtbar ist (siehe Kapitel oben: Einschalten und Ausschalten des Weckers). VERWENDUNG DES TIMERS 1. Drücken Sie lange die Taste SNOOZE (B5). 2. Stellen Sie die gewünschte Dauer des Timers ein: Mit der Taste (B3) die Stunden Mit der Taste (B4) die Minuten Für schnelleres Wählen, halten Sie die Tasten länger gedrückt 3. Um den Timer zu starten/pausieren drücken Sie die Taste SNOOZE (B5). Wenn der Timer abgelaufen ist, klingelt die Uhr. Sie können das Klingeln durch Drücken einer beliebige Taste beenden. Sie können zwischen der normalen Zeitanzeige, und dem Timer wechseln, indem Sie kurz die Taste MODE (B1) drücken. Wenn die normale Zeitanzeige angezeigt wird und der Timer im Hintergrund läuft, dann blinkt der Wochentag (A10) auf dem Display alle 5 Sekunden TM. TECHNISCHE DATEN Temperaturbereich des Sensors 0 ºC bis 50 ºC Zeitsignal: DCF Batterien: 2 x 1,5 V Batterie, Typ AA, LR06 6

7 EG-KONFORMITÄTSERKLÄRUNG nach den Richtlinien 1999/5/EG, 2011/65/EG Dokument-Nr.: Monat/Jahr: Jul Hersteller/Importeur: ALBERT MEBUS GmbH & Co. KG Industriepark Ost Anschrift: Bergische Str Haan Produktbezeichnung: Funkuhr Artikel Nr.: Modell.-Nr.: E0315R-2 Das bezeichnete Produkt stimmt mit den Vorschriften der folgenden europäischen Standards überein. Aussteller: Angewandte(r) Standard(s) EN V1.5.1 EN V1.9.2 EN V1.4.1 EN60065:2002+A1 EN 62479:2010 EN 62321:2009 ALBERT MEBUS GmbH & Co. KG Ort, Datum: Haan, den Rechtsverbindliche Unterschrift: RoHS Thomas Fink Geschäftsführer 7

FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS

FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS Wir danken ihnen für den Kauf dieser Funkwanduhr. Entwickelt und konstruiert mit innovativen Komponenten und Techniken, wird er lhnen immer die genaue Uhrzeit und

Mehr

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten Benutzerhandbuch VISO10 DCF (Kontinentaleuropa nicht UK) 1. Funktionen Gut lesbare und verständliche Zeitanzeige Ewiger Kalender bis zum Jahr 2099 Wochentag & Monat in 8 einstellbaren Sprachen 2. Aufbau

Mehr

QUARZ-WETTERSTATION ART.-NR MEBUS

QUARZ-WETTERSTATION ART.-NR MEBUS QUARZ-WETTERSTATION ART.-NR. 40236 MEBUS Wir danken Ihnen für den Kauf dieser Quarz-Wetterstation. Entwickelt und konstruiert mit innovativen Komponenten und Techniken, wird sie Ihnen ein perfektes und

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation

BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation Bitte beachten Sie: - / ( C/ F) - / ( C/ F) SET / ALARM SET / ALARM SNOOZE SCHLUMMERN + / CHANNEL / ALARM ON-OFF + /

Mehr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr R GO Kat.-Nr. 38.2016 Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax Stoppuhr von TFA. Sie haben eine Uhr, einen Wecker, eine Stoppuhr und einen Timer in einem Gerät. Sie

Mehr

Installation externer Sensor LWS 001

Installation externer Sensor LWS 001 Installation externer Sensor LWS 001 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Setzen sie 3 AAA Batterien ein (stellen Sie sicher das die Batterien richtig rum eingesetzt sind.) 3. Wählen Sie den Kanal aus (

Mehr

Wetterstation mit Funk-Außensensor. Inhaltsverzeichnis. Kurzanleitung WS 1644

Wetterstation mit Funk-Außensensor. Inhaltsverzeichnis. Kurzanleitung WS 1644 Wetterstation mit Funk-Außensensor Kurzanleitung WS 1644 Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 2 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 2 Sicherheit... 3 Hinweise zum Aufstellort... 4 Basisstation... 5 Funk-Außensensor...

Mehr

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de Bedienungsanleitung Manual Instructions de service Manual del Usario Istruzioni per l uso www.quantys.de Bedienungsanlei tung D Sicherheitshinweise - Batterien/AKKU können beim Verschlucken lebensgefährlich

Mehr

WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER

WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER P. 1 INSTALLATION Für den besten Empfang des Funksignals, stellen Sie den Wecker in die Nähe eines Fensters und entfernt von metallischen

Mehr

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G Best.Nr. 830 156 Bedienungsanleitung Beschreibung Funkgesteuerte Temperaturstation mit integrierter funkgesteuerter Uhr, ideal zur Benutzung in Haushalt, Büro,

Mehr

FUNK-WANDUHR ART.-NR MEBUS

FUNK-WANDUHR ART.-NR MEBUS FUNK-WANDUHR ART.-NR. 41246 MEBUS Wir danken Ihnen für den Kauf dieser Funk-Wanduhr. Entwickelt und konstruiert mit innovativen Komponenten und Techniken, wird sie Ihnen immer die genaue Uhrzeit anzeigen.

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

WT 330 REDENDE UHR Bedienungsanleitung

WT 330 REDENDE UHR Bedienungsanleitung WT 330 REDENDE UHR Bedienungsanleitung Words in the figure: Figure 1: ENGLISH GERMAN FRONT VIEW VORDERANSICHT TIME UHRZEIT ALARM 1 ON ALARM 1 AN ALARM 2 ON ALARM 2 AN DAY OF WEEK WOCHENTAG TALKING REDEN

Mehr

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz Uhr, Touch Screen Farbdisplay, schwarz Artikel Nr. 7158051 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum Wochentagsanzeige (7 Sprachen) Zeitzonen 12 / 24 Stundenanzeige Weckfunktion SNOOZE Funktion

Mehr

Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender

Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender DE 1 INSTALLATION Platzieren Sie die Uhr an einer Stelle ohne mögliche Störquellen wie zum Beispiel metallischen Oberflächen und elektrischen

Mehr

Bedienungsanleitung. One Touch Korkenzieher KC07

Bedienungsanleitung. One Touch Korkenzieher KC07 Bedienungsanleitung One Touch Korkenzieher KC07 1 Sicherheitshinweise Beachten Sie bitte zur Vermeidung von Fehlfunktionen, Schäden und gesundheitlichen Beeinträchtigungen die folgenden Hinweise: Dieses

Mehr

Bedienungsanleitung WS 7019

Bedienungsanleitung WS 7019 Bedienungsanleitung WS 7019 FUNKEMPFANG Die Funkwetterstation funktioniert mit drahtloser Übertragung, welche durch folgende Umstände beeinflusst werden kann: Übertragungsreichweite zu lang Wälder und

Mehr

Bedienungsanleitung. Radiowecker CRL Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und

Bedienungsanleitung. Radiowecker CRL Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und Bedienungsanleitung Radiowecker CRL-340 www.denver-electronics.com Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und vollständig durch. 1. Funktion 1.1 12/24-h-LED-Zeitanzeige

Mehr

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol.

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol. Anleitung WT 460 LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten Abb 1 Vol. Abb 2 Draufsicht An (Einschlaftimer) An Vorderansicht Speicher Abb 3 Rückansicht AC/DC Adapter 1 x CR2032 Lithium Batterie einlegen

Mehr

Tageslicht Radiowecker

Tageslicht Radiowecker Tageslicht Radiowecker 10004731 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer Bedienungsanleitung 4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht... 1 Technische Daten... 1 Programmierung und Einstellung... 2 Einstellung der Zeitschaltuhr...

Mehr

Wecker "Smart" Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz

Wecker Smart Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz Wecker Smart Artikel Nr. 6956866 - rot Artikel Nr. 6956882 - grün Artikel Nr. 6956874 - schwarz Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Für die optimale Nutzung halten

Mehr

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4

B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4 B e d i e n u n g s a n l e i t u n g N O R T E S K O N A X - 4 I I 1 Grundeinstellungen im Steuerungskasten Im Steuerungskasten des Whirlpools befindet sich dieser Schalter: Bevor sie Änderungen am Steuerungskasten

Mehr

USB/SD Autoradio SCD222

USB/SD Autoradio SCD222 USB/SD Autoradio SCD222 10004825 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

Kühlschrank-Eisbär. Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D Hamburg 57034FV05X03GS

Kühlschrank-Eisbär. Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D Hamburg 57034FV05X03GS Kühlschrank-Eisbär Bedienungsanleitung Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 57034FV05X03GS-267 721 Liebe Kundin, lieber Kunde! Der Kühlschrank-Eisbär erinnert Sie nach kurzer Zeit freundlich daran, die Kühlschranktür

Mehr

FUNK-WETTERSTATION ART.-NR MEBUS INHALTSVERZEICHNIS

FUNK-WETTERSTATION ART.-NR MEBUS INHALTSVERZEICHNIS FUNK-WETTERSTATION ART.-NR. 40409 MEBUS Wir danken Ihnen für den Kauf dieser neuen TOUCHSCREEN - Wetterstation. Entwickelt und konstruiert mit innovativen Komponenten und Techniken, wird dieses Gerät Ihnen

Mehr

Eigenschaften: Einstellen:

Eigenschaften: Einstellen: 955768 Eigenschaften: Funkuhr (433 MHz) mit Möglichkeit, um die Zeit manuell einzustellen. Wettervorhersage mit Symbole für sonnig, leicht bewölkt, bewölkt, regnerisch und Regen Kalender Zeitwiedergabe

Mehr

Gerät Batterien Konformitätsinformation Technische Daten... 16

Gerät Batterien Konformitätsinformation Technische Daten... 16 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Sicherheitshinweise... 3 Elektrische Geräte nicht in Kinderhände... 3 Das Gerät sicher aufstellen... 3 Netzanschluss zugänglich lassen... 4 Niemals selbst reparieren...

Mehr

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, damit Sie den Radiowecker optimal nutzen können. AUFBAU DES RADIOWECKERS 1. / AUTO 9. PM ANZEIGE

Mehr

LED-Uhr/Wecker/Thermometer 230 V~ Bestell-Nr.:

LED-Uhr/Wecker/Thermometer 230 V~ Bestell-Nr.: Bestell-Nr.: 0096.. Funktion Die LED-Uhr/Wecker/Thermometer besitzt folgende Funktionen: Wechselnde von Temperatur und Uhrzeit oder nur von Temperatur bzw. Uhrzeit. 2 unterschiedliche Weckzeiten einstellbar.

Mehr

Der CX-465 Programmiersender. Montageanleitung. www.acomax.de. 1. Allgemeine Informationen

Der CX-465 Programmiersender. Montageanleitung. www.acomax.de. 1. Allgemeine Informationen . Allgemeine Informationen Die acomax Steuerungen dienen zur Ansteuerung von Antrieben für Rollläden, Sonnenschutzanlagen und vergleichbaren Anwendungen im Kurzzeitbetrieb. Sie sind robust und zuverlässig.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex Modell RH25 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des RH25 Luftfeuchtigkeitsmessers von Extech zur Ermittlung des Wärmeindex. Der

Mehr

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden!

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! 950-025 Gun Clock Artikel-Nummer: 200-281 Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! Sicherheitshinweise Lesen Sie die in der vorliegenden Gebrauchsanweisung

Mehr

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen.

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen. Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb von blaumond blaumond wird Ihnen wertvolle Hinweise im täglichen Leben geben und es Ihnen in vielen Phasen ganz sicher erleichtern. Begleitend dazu

Mehr

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen 4.0 Funktionsübersicht 5.0 Aufladen der Batterie 6.0 An- / Ausschalten

Mehr

Batterie schwach (siehe auch Batterie Wechsel") Die Tasten auf der Rückseite des Weckers werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Batterie schwach (siehe auch Batterie Wechsel) Die Tasten auf der Rückseite des Weckers werden in den folgenden Abschnitten beschrieben. ORA-1 Funkwecker EIGENSCHAFTEN DCF77 Funkuhr mit manueller Zeiteinstelloption 2 Weckzeiten mit Snooze Funktion 12 oder 24 Stunden Zeitanzeige mit laufenden Sekunden Kalender (Datum, Monat, Wochentag) Auswahl

Mehr

ANT+ remote. Bedienungsanleitung

ANT+ remote. Bedienungsanleitung ANT+ remote Bedienungsanleitung Bestandteile der ANT+remote Die ANT+remote besitzt drei Knöpfe, welche mit dem Symbolen (, & ) markiert sind. Zusätzlich befindet sich mittig eine rot-/ grüne Status-LED.

Mehr

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber. Move IQ Quick Start Guide Vielen Dank, dass Sie sich für den Move IQ von Mapjack entschieden haben! Der leichte und einfach zu bedienende Move IQ kann Strecken aufnehmen, Routen planen, die aktuelle Geschwindigkeit,

Mehr

P E N T A Bedienungsanleitung

P E N T A Bedienungsanleitung P E N T A Bedienungsanleitung PENTA Vielen Dank, dass Sie sich für ein Qualitätsprodukt aus unserem Haus entschieden haben. Ihre neue BARIGO PENTA ist ein Präzisionsmessgerät, das leicht zu bedienen ist.

Mehr

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Modell UR-123 Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Sicherheitshinweise/Umwelthinweise Gerät NIEMALS öffnen. STROMSCHLAGGEFAHR!!! Ausnahmslos nur in trockenen Räumen betreiben

Mehr

Projektions-Funkuhr mit Bewegungssensor LIFETEC MD 13331

Projektions-Funkuhr mit Bewegungssensor LIFETEC MD 13331 Projektions-Funkuhr mit Bewegungssensor LIFETEC MD 13331 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise... 5 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 6 Allgemeine Hinweise... 7 Das Gerät sicher aufstellen...

Mehr

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl.

Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise STROMSCHLAGGEFAHR!!! Anschluss an Ihr Hausstromnetz Stützbatterie für Uhr (Knopfzelle CR-2025 nicht inkl. Sicherheits-/Reinigungs-/Umwelthinweise Ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Wasser oder Feuchtigkeit in Verbindung bringen. Gerät niemals öffnen! STROMSCHLAGGEFAHR!!! Keiner

Mehr

FUNK-PROJEKTIONS-UHR EINFÜHRUNG. Modell: RM318P Bedienungsanleitung

FUNK-PROJEKTIONS-UHR EINFÜHRUNG. Modell: RM318P Bedienungsanleitung FUNK-PROJEKTIONS-UHR DE Modell: RM318P Bedienungsanleitung EINFÜHRUNG Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der RM318P Projektionsuhr. Die RM318P ist ein Gerät mit vielen nützlichen Funktionen, das die Zeitanzeige

Mehr

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Multilink-Headsets B-Speech SORA. Das Headset erlaubt Ihnen, drahtlos über Ihr Mobiltelefon zu kommunizieren. Es verwendet BT Version 2.1 und Multilink- Technologie

Mehr

Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370

Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370 Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370 Best.Nr. N5025 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung Achten Sie hierauf, auch wenn

Mehr

Zum Lieferumfang gehören:

Zum Lieferumfang gehören: INHALTSVERZEICHNIS Einleitung... 2 Produktübersicht... 3 Inbetriebnahme... 6 Batterien... 6 Einstellungen ändern... 6 Uhr... 7 Alarm... 9 Temperatur... 11 Hintergrundbeleuchtung... 11 Gerät zurücksetzen...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag BEDIENUNGSANLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Funkuhr mit Weckfunktion. Mit größter Sorgfalt haben wir Ihren Wecker gestaltet und hergestellt. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig und

Mehr

Funk-Energiekosten-Messgerät mit mobilem Empfangsteil

Funk-Energiekosten-Messgerät mit mobilem Empfangsteil Funk-Energiekosten-Messgerät mit mobilem Empfangsteil DE Bedienungsanleitung NC-5461-675 Informationen und Antworten auf häufige Fragen (FAQs) zu vielen unserer Produkte sowie ggfs. aktualisierte Handbücher

Mehr

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen Bedienungsanleitungen Uhren 45 50 40 55 35 60 30 25 20 5 25 10 20 15 31 15 5 10 Standard-Anleitungen 1 2 Sekundenzeiger A. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus. B. Drehen Sie die Krone zum Einstellen

Mehr

Bedienungsanleitung. Instruction Manual. Funk LCD Armbanduhr. Artikel Nr DCF controlled LCD Watch. Article No

Bedienungsanleitung. Instruction Manual. Funk LCD Armbanduhr. Artikel Nr DCF controlled LCD Watch. Article No RETOX Bedienungsanleitung Funk LCD Armbanduhr Artikel Nr. 83 24 00 Instruction Manual DCF controlled LCD Watch Article No. 83 24 00 Sicherheitshinweise Bitte beachten Sie zur Vermeidung von Fehlfunktionen

Mehr

Bluetooth Fitness Armband

Bluetooth Fitness Armband Bluetooth Fitness Armband User's Manual DENVER BFA-10 ALL RIGHTS RESERVED.COPYRIGHT DENVER ELECTRONICS A/S. www.denver-electronics.com DENVER BFA-10 Bedienungsanleitung für Smart-Armband Deutsch [Kompatibilität]

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421

BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421 BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421 WWW.DENVER-ELECTRONICS.COM LESEN SIE DIESE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DER BENUTZUNG DES GERÄTES GRÜNDLICH DURCH. UND BEWAHREN SIE SIE FÜR ZUKÜNFTIGE REFERENZ AUF. BEDIENELEMENTE

Mehr

Wetterstation mit Funk-Außensensor

Wetterstation mit Funk-Außensensor Wetterstation mit Funk-Außensensor Kurzanleitung WS 1600 Inhaltsverzeichnis Lieferumfang...2 Bestimmungsgemäßer Gebrauch...2 Sicherheit...3 Hinweise zum Aufstellort...4 Basisstation...5 Funk-Außensensor...7

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

FUNKUHRENRADIO BEDIENUNGSANLEITUNG. Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels. Hot-Line: Fax:

FUNKUHRENRADIO BEDIENUNGSANLEITUNG. Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels. Hot-Line: Fax: FUNKUHRENRADIO 07/03 Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels Hot-Line: 0 810-00 10 48 Fax: 0 72 42-93 96 75 92 E-Mail: Service-Austria@medion.at BEDIENUNGSANLEITUNG Model MD 6027 MSN 5000 6042

Mehr

WS 9006 Bedienungsanleitung. 1. Funktionen

WS 9006 Bedienungsanleitung. 1. Funktionen WS 9006 Bedienungsanleitung 1. Funktionen 1.1 Regenmesser aktuelle Regenmenge, Regenmenge der letzten Stunde bzw. der der letzten 24 Stunden, Gesamtregenmenge SEIT Funktion zum Nachmessen der Regenmenge

Mehr

Wecker Mood Artikel Nr

Wecker Mood Artikel Nr Artikel Nr. 6411150 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige (Englisch) 12 und 24 Stundenanzeige Weckfunktion Schlummerfunktion (SNOOZE)

Mehr

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches.

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. EUTSH HINWEIS: Falls der ntriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. PEHTREE FL145G EHTZEIT-NZEIGEMOUS 1. rücken Sie für eleuchtung

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 7 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für Nokia Original-Zubehör sind Marken bzw. eingetragene Marken der Nokia Corporation.

Mehr

Kuechenwaage MD Nord.book Seite 3 Mittwoch, 25. April :50 08 INHALTSVERZEICHNIS

Kuechenwaage MD Nord.book Seite 3 Mittwoch, 25. April :50 08 INHALTSVERZEICHNIS Kuechenwaage MD 11322 Nord.book Seite 3 Mittwoch, 25. April 2007 8:50 08 INHALTSVERZEICHNIS Sicherheitshinweise.............................. 4 Vor dem ersten Gebrauch......................... 6 Batterien

Mehr

LED-Kerzen. Produktinformation. Tchibo GmbH D Hamburg 76677AS6X5IV

LED-Kerzen. Produktinformation. Tchibo GmbH D Hamburg 76677AS6X5IV LED-Kerzen de Produktinformation Tchibo GmbH D-22290 Hamburg 76677AS6X5IV 2014-06 Sicherheitshinweise Lesen Sie aufmerksam die Sicherheitshinweise und benutzen Sie den Artikel nur wie in dieser Anleitung

Mehr

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN DENVER CR-918BLACK GERMAN 14 15 TASTEN UND FUNKTIONEN 1. / TUNING - 2. ZEIT EINSTELLEN - SPEICHER/SPEICHER+ 3. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 4. EIN / AUS 5. / TUNING + 6. LAUTSTÄRKE REDUZIEREN - / ALARM

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation PM: 24h-Anzeige ANSICHT VORN Wecker ein ANSICHT HINTEN MAX / MIN SEITENANSICHT Klappbarer Fuß Zeit Datum

Mehr

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO JUNIOR PR 200, PR 201, PR 202 BEDIENUNGSANLEITUNG ÜBERSICHT DER TASTEN 1. EIN/STANDBY 2. LAUTSTÄRKE - 3. LAUTSTÄRKE + 4. LCD-DISPLAY 5. TUNING-REGLER 6. SPEICHERPLATZ +

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

wand- und tischuhren wall and table clocks JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR

wand- und tischuhren wall and table clocks JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR wand- und tischuhren wall and table clocks JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR J738 quarz J780 funk-rc DEUTSCH x x 4 ENGLISH x x 14 FRANÇAIS x x 24 ESPAÑOL x x 34 ITALIANO x x 44 NEDERLANDS x x 54 DANSK x x 64 MAGYAR

Mehr

P LED-Außenlichterkette AS 1. Korrektur Bedienungsanleitung LED-Außenlichterkette mit Batterie, 50 LEDs

P LED-Außenlichterkette AS 1. Korrektur Bedienungsanleitung LED-Außenlichterkette mit Batterie, 50 LEDs Bedienungsanleitung LED-Außenlichterkette mit Batterie, 50 LEDs P1 Inhaltsverzeichnis Packungsinhalt 3 Technische Daten 3 Warnhinweise 3 Anwendungshinweise 4 Timer-Funktion 4 Reinigung 4 Defekte LEDs 4

Mehr

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR Funktionsbeschreibung 1. Funktionsprinzip 2. Inbetriebnahme 2.1. Anzeige Stunde / Minute 2.2. Anzeige Datum / Sekunden und Wochentag 3. Manuelle Einstellung - Uhrzeit

Mehr

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2 Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 5 2 4 3 9212420/2 2008-2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Mit dem Nokia Extra Power DC-11/ DC-11K (nachfolgend als DC-11 bezeichnet) können Sie die Akkus in

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 BEDIENUNGSANLEITUNG Portable Data Carrier ETC Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 1.1 Sicherheitshinweise... 3 1.2 In dieser Anleitung verwendete Symbole

Mehr

Blutdruckmessgerät / Oberarm

Blutdruckmessgerät / Oberarm Blutdruckmessgerät / Oberarm BPM 1601 DE Kurzanleitung Die ausführliche Bedienungsanleitung zum Download als PDF-Datei finden Sie im Internet unter www.fitvigo.de/support. Sicherheit Liebe Kundin, lieber

Mehr

ZETA WETTER DIREKT SATELLITENGESTÜTZTE FUNK-WETTERSTATION. Betriebsanleitung

ZETA WETTER DIREKT SATELLITENGESTÜTZTE FUNK-WETTERSTATION. Betriebsanleitung 35.5023 ZETA WETTER DIREKT SATELLITENGESTÜTZTE FUNK-WETTERSTATION Betriebsanleitung WELTNEUHEIT! Satellitengestütze Funk-Wetterstation Profi-Prognose für 3 Tage Wetterdaten lhrer Region kostenlos auf lhre

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

PLL Radiowecker. Bedienungsanleitung

PLL Radiowecker. Bedienungsanleitung PLL Radiowecker Bedienungsanleitung STROMVERSORGUNG NETZBETRIEB Überprüfen Sie sorgfältig, ob die auf dem Gerät angegebene Spannung mit der Netzspannung in Ihrer Region übereinstimmt. Stecken Sie den Stecker

Mehr

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 10003451 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig

Mehr

Rufnummer Anzeige. Gebrauchsanleitung

Rufnummer Anzeige. Gebrauchsanleitung PROFOON PCI-35B Rufnummer Anzeige Gebrauchsanleitung EINLEITUNG Der Rufnummernmelder PCI-35B bietet Ihnen die Möglichkeit, vor der Entgegennahme eines Anrufs zu sehen, vom wem Sie gerade angerufen werden.

Mehr

WS 6870 Wetterstation

WS 6870 Wetterstation WS 6870 Wetterstation Bedienungsanleitung WETTER- STATION 1 Luftdruck 2 Luftdruckhistorie 3 Wettervorhersage 4 Wettertendenz 5 Batterieendanzeige (Außensender) 6 Wechselanzeige Kanal 1-3 7 Temperaturalarm

Mehr

Meeting Calculator Artikelnummer:

Meeting Calculator Artikelnummer: 950-180 Meeting Calculator Artikelnummer: 580-068 Vielen Dank für den Kauf des Meeting Calculators. Bevor Sie das Gerät verwenden lesen Sie bitte diese Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. 1 Sicherheitshinweise

Mehr

Quartz-Wecker Bedienungsanleitung HD-FT297A

Quartz-Wecker Bedienungsanleitung HD-FT297A Quartz-Wecker Bedienungsanleitung HD-FT297A HD-FT297A_105x125_4305615479170_160310.indb 1 SICHERHEITSHINWEISE Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch gründlich durch und geben Sie sie

Mehr

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht P. 1 Bezeichnungen in der Abbildung: Figure 1: ENGLISH DEUTSCH DATE OF WEEK Wochentag ALARM 2 Alarm 2 DATE / MONTH Tag/ Monat PM Kürzel:

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

Wetterstation Bedienungsanleitung

Wetterstation Bedienungsanleitung Wetterstation Bedienungsanleitung Einführung Die Wetterstation verfügt über Hintergrundbeleuchtung, Temperatur- und Luftfeuchteanzeige für Innen und Außen, Alarmfunktion und Kalenderanzeige. Abbildung

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE

BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE BEDIENUNGSANLEITUNG GLOBE 4900-SERIE Sehr geehrter Kunde, wir beglückwünschen Sie zu Ihrer Wahl. Sie haben ein Produkt erworben, das nach den höchsten Standards der Automobilindustrie entwickelt und gefertigt

Mehr

Mobiler DVD-Player PDX-1285

Mobiler DVD-Player PDX-1285 Mobiler DVD-Player PDX-1285 10006077 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

Design-Funk-Türklingel Typ 46871

Design-Funk-Türklingel Typ 46871 Design-Funk-Türklingel Typ 46871 inkl. LED Signalleuchte 150m Reichweite freies Feld 16 Melodien einstellbar Frequenz 434MHz 3 verschiedene Betriebsmodi möglich Garantie 36 Monate Seite 1 XI/10/2011 Inhaltsangabe

Mehr

Bluetooth-Tastatur für ios und Mac OS, mit Touchpad, Nummernblock, Scissor-Tasten. Bedienungsanleitung PX

Bluetooth-Tastatur für ios und Mac OS, mit Touchpad, Nummernblock, Scissor-Tasten. Bedienungsanleitung PX Bluetooth-Tastatur für ios und Mac OS, mit Touchpad, Nummernblock, Scissor-Tasten Bedienungsanleitung DE PX-4055-675 Inhaltsverzeichnis Ihre neue Bluetooth-Tastatur... 4 Lieferumfang... 4 Wichtige Hinweise

Mehr

Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE

Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE Benutzerhandbuch www.lingo-europe.de Zusätzlich zum Benutzerhandbuch Version 201107L.01DE Version 201111L.02DE 1 Musik-Wiedergabe (Die Wiedergabe der Musik erfolgt automatisch sobald Sie das Gerät einschalten,

Mehr

Windspiel mit Solar-Leuchtkugel Bedienungsanleitung VK019G

Windspiel mit Solar-Leuchtkugel Bedienungsanleitung VK019G Inhaltsverzeichnis Windspiel mit Solar-Leuchtkugel Bedienungsanleitung Gerät... 1 Bedienelemente... 2 Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 Spezielle Sicherheitshinweise... 4 Bestimmungsgemäßer Gebrauch...

Mehr

Bedienungsanleitung für Zeitschaltuhr Unterputz

Bedienungsanleitung für Zeitschaltuhr Unterputz Bedienungsanleitung für Zeitschaltuhr Unterputz Modell: EFP700ET A. Funktion 1. 20 Programme pro Tag, 15 Einstellungsmöglichkeiten in der Woche 2. Countdown-Dauer, 1 Minute bis 99 Stunden und 59 Minuten

Mehr

2. Der 7950 Pager. Der 7950 hat 4 Knöpfe

2. Der 7950 Pager. Der 7950 hat 4 Knöpfe 2. Der 7950 Pager 2.1 Los geht s 2.1.1 Gehäuse Der 7950 hat 4 Knöpfe Funktion/Escape Links Rechts Lesen/Auswahl Funktion/Escape- Ermöglicht den Zugang zum Funktionsmenü und das Verlassen Links/Rechts-

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

GPS Kompass PG

GPS Kompass PG GPS Kompass PG300 10004780 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und befolgen

Mehr

Bedienungsanleitung Infrarot-Bewegungsmelder ( )

Bedienungsanleitung Infrarot-Bewegungsmelder ( ) Bedienungsanleitung Infrarot-Bewegungsmelder (0400227) 1 2 Vordere Abdeckung Bewegungsmelder Zeitabschaltknopf 4 5 Batterien Hintere Abdeckung Öffnungssicherungsalarmkontakt Der Bewegungsmelder erkennt

Mehr

Bedienungsanleitung. Schnellanleitung MB300

Bedienungsanleitung. Schnellanleitung MB300 Vielen Dank für den Kauf der August MB300 Mini USB Anlange mit Uhrenradio. Diese Bedienungsanleitung dient dazu, Sie mit allen Funktionen des Gerätes vertraut zu machen. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr