Paroc Lamella Mat 35 AluCoat

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Paroc Lamella Mat 35 AluCoat"

Transkript

1 Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Lamellmatten Elastische Steinwolle - Lamellmatte mit senkrecht stehenden Fasern, einseitig mit verstärkter Reinalu-Folie beschichtet. Paroc Lamellmatten sind besonders geeignet für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs-Klima- und Lüftungskanälen, Rohrleitungen und Behältern. ca. 35kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 50 C 0,039 W/mK Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 1'000 mm 10'000 mm 20 mm 1'000 mm 8'000 mm 25, 30 mm 1'000 mm 6'000 mm 40 mm 1'000 mm 5'000 mm 50 mm 1'000 mm 4'000 mm 60 mm 1'000 mm 3'000 mm 80 mm 1'000 mm 2'500 mm 100 mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

2 Paroc Wired Mat 80 Drahtnetzmatten Steinwollmatte mit Drahtfadenversteppung auf verzinktem Drahtgeflecht. Paroc Drahtnetzmatten sind besonders geeignet für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs-Klima- und Lüftungskanälen, Rohrleitungen und Behältern. ca. 80kg/m3 sdauertemperatur maximal 640 C, AGI-Q 132 DIN EN Nicht brennbar DIN 4102-A1 6.q3 Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-NDS04-8 Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Wärmeleitfähigkeit 50 C l 50 0,041 W/mK 100 C l 100 0,048 W/mK 200 C l 200 0,066 W/mK 300 C l 300 0,089 W/mK 400 C l 400 0,120 W/mK 500 C l 500 0,158 W/mK 500 mm 8'000 mm 30 mm 500 mm 6'000 mm 40 mm 500 mm 5'000 mm 50 mm 500 mm 4'000 mm 60 mm 500 mm 3'000 mm 80,100 mm 500 mm 2'500 mm 120 mm Folienverpackung, Palette -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

3 Paroc Slab 50 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Steinwoll - Platte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Thermische Dämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 50kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,033 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 200 C l 200 0,064 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung 3kN/m2 kpa Entsprechend EN mm 1'000 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

4 Paroc Slab 80 Steinwollplatten unkaschiert Slab 80, steife Steinwollplatte unkaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 640 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,034 W/mK 100 C l 100 0,046 W/mK 200 C l 200 0,065 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10% Stauchung 10 kn/m2 kpa Entsprechend EN mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

5 Paroc Slab 80 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 80 Alucoat, Steinwollplatte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,034 W/mK 100 C l 100 0,046 W/mK 200 C l 200 0,065 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung 10 kn/m2 kpa Entsprechend EN mm 1 200mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

6 Paroc Slab 120 Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 120, Steife Steinwollplatte unkaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 640 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,037 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 150 C l 150 0,049 W/mK 200 C l 200 0,057 W/mK 250 C l 250 0,067 W/mK 300 C l 300 0,077 W/mK 600 mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

7 Paroc Slab 120 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 120 AluCoat, Steinwollplatte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Geeignet als Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,037 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 150 C l 150 0,049 W/mK 200 C l 200 0,057 W/mK 250 C l 250 0,067 W/mK 300 C l 300 0,077 W/mK 600 mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

8 Paroc Section Steinwollschalen Konzentrische, massgenaue Steinwollrohrschalen ohne Beschichtung einseitig geschlitzt. Paroc Steinwollschalen für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs- und Warmwasserrohrleitungen. nominell > ca kg/m3 (abhängig von Innendurchmesser und Dämmdicke) stemperatur maximal 640 C, EnEV 2002 Nicht brennbar, Bzu.Nr q3 Rohrabschottungen R30-R120 gemäss pren Wärmeleitfähigkeit bei 40 C Mitteltemperatur nach EnEV AR=0.035 W/mK Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Dicken Innendurchmesser Länge mm mm 1200 mm Karton, Folienverpackung, Palette Einzelpacketgrösse Karton Palettengrösse 300 x 400 x 1200 mm 1200 x 1200 mm -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

9 Paroc Section AluCoat T Steinwollschalen mit Reinalu-Kaschierung Konzentrische, massgenaue Steinwollrohrschalen mit gitternetzverstärkter Reinalu-Beschichtung. Paroc Steinwollschalen für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs- und Warmwasserrohrleitungen. nominell kg/m3, (abhängig von Innendurchmesser und Dämmdicke) stemperatur max. 250 C (Die Oberflächentemperatur der Kaschierung ist auf 100 C zu begrenzen) Nicht brennbar Bzu.Nr q3 Rohrabschottungen R30-R120 gemäss pren Wärmeleitfähigkeit bei 40 C Mitteltemperatur nach EnEV AR=0.035 W/mK Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Dicken mm Innendurchmesser mm Länge 1200 mm Andere Abmessungen auf Anfrage. Karton, Folienverpackung, Palette Einzelpacketgrösse Palettengrösse Karton 300 x 400 x 1200 mm 1200 x 1200mm -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

10 Paroc Stopfwolle Steinwoll-Stopfwolle Lose Stopfwolle Stopfwolle zur Dämmung von Hohlräumen im Wärme- und Schallschutzbereich, wie Behälter, Leitungen und Bogenformteile usw. Stopfgewicht nominell ca kg/m3 stemperatur maximal 750 C Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Nichtbrennbar EN ISO 1182 Nichtbrennbar DIN 4102-A1 6.q3 Folienverpackung Einzelpacketgrösse Säcke à 10kg -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

11 Paroc Fire Mat Brandmatten Icerock Steinwollmatte für den Brandschutz Bereich Lüftung Elastische Steinwolle Brandmatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 30 ist besonders geeignet für Brandschutz Lüftungskanäle- Rohre, horizontal sowie vertikal. Weiter als Schall- und Wärmedämmung für alle sgebiete der technischen Isolierung in Kraftwerken, der Prozessindustrie, im Anlagenbau und in der technischen Gebäudeausrüstung. ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 640 C nach DIN Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,035 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassungen Feuerwiderstandsklasse EI 30 EI 60 EI 90 und EI 120 Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN 1609 Für Verkleidung von Lüftungskanälen rund und viereckig Brandschutzverkleidung, runde + viereckige Lüftungskanäle BS-Klasse Ausführung Dämmdicke VKF Nr. 900 mm 9900 mm 30 mm EI 30 rund 60 mm mm 6500 mm 40 mm EI 30 viereckig 60 mm mm 5500 mm 50 mm EI 60 rund 80 mm mm 4500 mm 60 mm EI 60 viereckig 90 mm mm 3300 mm 80 mm EI 120 viereckig 100 mm mm 2500 mm 100 mm Folienverpackung, Palette Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

12 Paroc Fire Slab EI 30 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 30 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 30 ist besonders geeignet für das isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 30 sowie für Haus- und betriebstechnische Anlagen. ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,046 W/mK 200 C 0,065 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 30, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

13 Paroc Fire Slab EI 60 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 60 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 60 ist besonders geeignet für das Isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 60 sowie für Haus- und Betriebstechnische Anlagen. ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,043 W/mK 200 C 0,057 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 60, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

14 Paroc Fire Slab EI 90 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 90 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 90 ist besonders geeignet für das isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 90 sowie für Haus- und Betriebstechnische Anlagen. ca. 140kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,046 W/mK 200 C 0,065 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 90, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

JADA ISOLIERUNGEN GmbH Jäger & D'Aversa Dättnauerstrasse 113c Telefon 052/ 203 55 02 8406 Winterthur Telefax 052/ 203 55 03 E-mail: info@jada.ch www.jada.ch PAROC Brandschutz - Isolier - Systeme für Lüftung

Mehr

PAROC HVAC GREYCOAT. Die bessere Optik

PAROC HVAC GREYCOAT. Die bessere Optik PAROC HVAC GREYCOAT Die bessere Optik INHALTSVERZEICHNIS Brandschutz und Energieeffizienz mit ansprechender Optik...3 PAROC Hvac GreyCoat... 4-5 PRODUKTINFORMATIONEN PAROC Hvac Section GreyCoat T...6 PAROC

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex 470 Dämmblock Seite 9/5 Steinoflex

Mehr

S 2008 SEIDEMANN DÄMMSTOFFE Mineralwolle - A

S 2008 SEIDEMANN DÄMMSTOFFE Mineralwolle - A A. DÄMMSTOFFE AUS MINERALWOLLE A.I. DÄMMSTOFFE AUS GLASWOLLE / ULTIMATE 1000-WOLLE A.I.1. ULTIMATE ROHRSCHALE PROTECT 1000 S Rohrschale einseitig geschlitzt 1,20 m lang, nackt Für den haustechnischen und

Mehr

Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz

Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz Dämmen von Lüftungskanälen und Lüftungsrohren als Schutz vor Energieverlust, gegen Brandausbreitung sowie als Schutz vor Zirkulationsgeräuschen und

Mehr

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise 01/2014 Montagehinweise Inhaltsverzeichnis Vorbeugender Brandschutz 2 Knauf Insulation FireSTOP System: Beschreibung, Vorteile

Mehr

TECHNISCHE ISOLIERUNG PREISLISTE

TECHNISCHE ISOLIERUNG PREISLISTE TECHNISCHE ISOLIERUNG PREISLISTE TI 3.DE.24 08.09.2014 Deutschland TECHNISCHE ISOLIERUNG / INDUSTRIE PREISLISTE 08.09.2014 Inhaltsverzeichnis PAROC Produkte Bezeichnung Anwendungsgereiche Seite Technische

Mehr

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Haustechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Haustechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Produkte und Praxis Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Haustechnische Anlagen Anwendungs bereiche Heizungs- und Brauchwasserleitungen Brandschutz an

Mehr

PAROC BRUTTOPREISLISTE

PAROC BRUTTOPREISLISTE Technische Isolierung TI 3.DE.25 Gültig ab dem 16.02.2015 Deutschland INHALTSVERZEICHNIS 1 TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG UND BRANDSCHUTZSYSTEMLÖSUNGEN HVAC Lamellenmatte PAROC Hvac Lamella Mat AluCoat...

Mehr

KAN-therm Roll-System 35-3mm

KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm Art. Nr. K 200 203 Nachbeschichtete Polystyrol-Hartschaum (EPS) Wärmedämmplatte. Plattennutzmaß (Länge x Breite) 35 mm EPS 045 DES sm 0,045 W/mK

Mehr

Flumroc PARA. Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Trittfest Formstabil Einfache Montage Passgenau

Flumroc PARA. Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Trittfest Formstabil Einfache Montage Passgenau Flumroc PARA Trittfest Formstabil Einfache Montage Passgenau Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft aus Schweizer Stein 2 Einfach steil! PARA wurde speziell für Steildächer mit einer Wärme dämmung über

Mehr

Preisliste

Preisliste Technische Isolierung liste 04.02.2013 Technische Isolierung liste TI 4.AT.04 04.02.2013 Österreich TECHNISCHE ISOLIERUNG / PREISLISTE 04.02.2013 Lagerhaltung und Handling PAROC Steinwolle-Dästoffe lassen

Mehr

PAROC BRUTTOPREISLISTE

PAROC BRUTTOPREISLISTE PAROC BRUTTOPREISLISTE Technische Isolierung TI 4.AT.07 Gültig ab dem 18.01.2016 Österreich INHALTSVERZEICHNIS 1 TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG UND BRANDSCHUTZ-SYSTEMLÖSUNGEN...............................

Mehr

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy.

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. SICHER. PRAKTISCH. EFFEKTIV. www.sita-bauelemente.de Dämmkörper SitaStandard und SitaTrendy für Gullys A ø B 60 220 ø C D Dämmkörper für Gullys Technische

Mehr

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS K-FLEX K-FLEX ST und 82 A NEW GENERATION OF INSULATION MATERIALS zertifiziert certified gecertificeerd K-FLEX ST und SCHLÄUCHE ST/SK PLUS (SELBSTKLEBEND) SCHLÄUCHE ST/SK PLUS MIT TAPE K-FLEX ST / ST PLUS

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel Fax /1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel Fax /1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierung Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex Isolierklebeband Seite

Mehr

Preisliste

Preisliste Technische Isolierung liste 01.03.2013 Technische Isolierung liste TI 3.DE.22 01.03.2013 Deutschland TECHNISCHE ISOLIERUNG / PREISLISTE 01.03.2013 Lagerhaltung und Handling PAROC Steinwolle-Dästoffe lassen

Mehr

Flumroc PARA. Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft des Steins

Flumroc PARA. Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft des Steins Flumroc PARA Die Lösung fürs Steildach! Die Naturkraft des Steins 2 Der Newcomer von Flumroc PARA heisst die neueste Dämmplatte von Flumroc. Die Platte wurde speziell für Steildächer und die Wärmedämmung

Mehr

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Produkte und Praxis Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Betriebstechnische Anlagen Anwendungs bereiche Temperaturbereiche bis zu 400 C* bis zu 660

Mehr

Steinoflex 400 PE-Isolierschlauch

Steinoflex 400 PE-Isolierschlauch Steinoflex 400 Steinoflex 400 Wärme- und kälteführende Material: PE-Weichschaum, geschlossenzellig Rohrleitungen in der Sanitär- und Farbe: Grau Heizungstechnik. Prozeßwärme Lieferlänge: 2 m im Industrie-

Mehr

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Zero MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Dämmplatten aus hoch verdichteter Mineralwolle mit verstärkter Aluminium-Kraftpapier-Kaschierung an der Außenseite und einem mikro-perforierten Mineralgewebe innenseitig.

Mehr

Isolation aus Steinwolle

Isolation aus Steinwolle Detail-Preisliste (exkl. Mwst) 03/15 40/1 Rockwool Sonorock Formstabile Steinwoll-Dämmplatte zur Schall- und Wärmedämmung von Trennwänden, in Brandschutzkonstruktionen (z. B. Gipskarton-Montagewänden mit

Mehr

PAROC BRUTTOPREISLISTE

PAROC BRUTTOPREISLISTE Technische Isolierung TI 4.AT.06 Gültig ab dem 08.01.2015 Österreich INHALTSVERZEICHNIS 1 TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG UND BRANDSCHUTZSYSTEMLÖSUNGEN HVAC Lamellenmatte NEU! PAROC Hvac Lamella Mat GreyCoat....

Mehr

ISOLSUISSE - Ausführungsnummern-Index

ISOLSUISSE - Ausführungsnummern-Index 1 LEITUNGEN EF.GHIJ E Korrosionsschutz F Dampfbremse / Beschichtung / Brandschutz 0 Korrosionsschutz: Kein 0 Dampfbremse: Keine 1 Korrosionsschutz: Fettbandage 1 Dampfbremse: Flüssigkunstoff einlagig 2

Mehr

Technische Dämmprodukte. Ausgabe 1 / & Rohrschalen und technische Dämmprodukte aus Glaswolle

Technische Dämmprodukte. Ausgabe 1 / & Rohrschalen und technische Dämmprodukte aus Glaswolle Technische Dämmprodukte Ausgabe 1 / 2016 & Rohrschalen und technische Dämmprodukte aus Glaswolle Modernes Dämmen hat einen Namen Die Geschichte der erfolgreichen Schweizer Premiummarke und der Firma Sager

Mehr

Gefälledachsystem. Clever, einfach und günstig. Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Standard Gefälle 1.5 %

Gefälledachsystem. Clever, einfach und günstig. Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Standard Gefälle 1.5 % Gefälledachsystem Clever, einfach und günstig. Standard Gefälle 1.5 % Die Naturkraft aus Schweizer Stein Wärmedämmung und Gefälle in einem System 2 Die Gefälledachsysteme PRIMA und MEGA mit standardisiertem

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler

Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler So wird gedämmt Isover-eShop: www.isover24.de Inhalt Lamellenmatten 3-4 Lamellenmatte ML3, Lamellenmatte ML-DT Mineralwollematten

Mehr

wir bedanken uns für Ihre Preisanfrage. Hiermit erhalten Sie ein Angebot für das oben genannte Bauvorhaben.

wir bedanken uns für Ihre Preisanfrage. Hiermit erhalten Sie ein Angebot für das oben genannte Bauvorhaben. Oliver Muster GmbH Heizung - Lüftung - Sanitär Herrn Muster Musterring 5 80025 München Angebot Angebots-Nr.: A12-00 Datum: 14.04.22 Ihr Zeichen: Unser Zeichen: Ihre Anfrage-Nr.: Seite: OM SW 05--134 1

Mehr

FLAMRO für Ihre Sicherheit!

FLAMRO für Ihre Sicherheit! Alle Angaben ohne Gewähr. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Technische Änderungen vorbehalten. Copyright by 2015 Seit 30 Jahren Sicherheit und Qualität aus eigener Produktion! Produktübersicht

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel Montageanleitung Hilti Brandschutzmörtel CP 66 Z-19.15-118 Zulassungsgegenstand: Kabelabschottung Hilti Brandschutz- System CP 66-Kombi S 90 der Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 102-9 Geltungsdauer:

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Schweizer Rohrschalen und Dämmstoffe aus Glaswolle für die technische Dämmung. Technische Dämmung. Ausgabe 1 / 2011

Schweizer Rohrschalen und Dämmstoffe aus Glaswolle für die technische Dämmung. Technische Dämmung. Ausgabe 1 / 2011 Schweizer Rohrschalen und Dämmstoffe aus Glaswolle für die technische Dämmung Technische Dämmung Ausgabe 1 / 2011 Modernes Dämmen hat einen Namen Die Geschichte der erfolgreichen Schweizer Premiummarke

Mehr

Frischer Wind für PVC-Fenster

Frischer Wind für PVC-Fenster Frischer Wind für PVC-Fenster SWISS MADE ökologisch... TAVAPET besteht aus extrudiertem PET (Poly-Ethylen-Terephthalat) welches aus rezyklierten Getränkeflaschen hergestellt wird. Dank hoher Technologie

Mehr

Für jeden Einsatz die geeignete Paroc Steinwolle

Für jeden Einsatz die geeignete Paroc Steinwolle PAROC Steinwolle Für jeden Einsatz die geeignete Paroc Steinwolle Aufgrund ihrer guten Wärmedämmeigenschaften und der durch die offene Zellstruktur guten schalldämmenden Eigenschaften werden Paroc Steinwollprodukte

Mehr

Technische Isolierung Sonderdruck. Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile

Technische Isolierung Sonderdruck. Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Technische Isolierung Sonderdruck Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Gesicherte Statik durch geringes Bekleidungsgewicht Baustähle

Mehr

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem W/(m K)

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein. Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem W/(m K) Flumroc Estrichboden Vier Vorteile mit System: Wärmedämmung Sommerlicher Wärmeschutz Einfache Verlegung Sofort begehbar Jetzt neu! ESTRA mit verbessertem 0.035 W/(m K) Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft

Mehr

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat Umkehrdach Flat Umkehrdach LAMBDA-Flat swissporprimarosa Flat Qualität: Anwendung: Format: Flächenmaß: Umkehrdachdämmplatte gemäß ÖTZ-2011/006/6 - Umkehrdachkonstruktionen - Terrassendächer 1265 x 615

Mehr

Pagos Oris SORTIMENT. Absorber über das gesamte Frequenzspektrum aus und ist vielseitig einsetzbar.

Pagos Oris SORTIMENT. Absorber über das gesamte Frequenzspektrum aus und ist vielseitig einsetzbar. Pagos Eine gute Basis: Die Pagos Serie bietet gute Schallabsorption und ist in drei unterschiedlichen Oberflächen erhältlich. Sie eignet sich für die sichtbare Montage. Pagos Oris Die glatt-weiße Oberfläche

Mehr

Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621

Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621 Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621 621 DÄMM- und BRANDSCHUTZARBEITEN AN TECHNISCHEN ANLAGEN 621.001 Standardbeschreibungen 621.010 Dämmung an Rohrleitung ausbauen,expositionskategorie 1 TRGS 521,

Mehr

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr

FLAMRO für Ihre Sicherheit!

FLAMRO für Ihre Sicherheit! Seit 30 Jahren Sicherheit und Qualität aus eigener Produktion! Produktübersicht PREISLISTE 01.04.2016 Preise exklusiv MwSt. für Ihre Sicherheit! 16.04_Flamro_Kombi_PluePL_ch_A4_4c_RZ.indd 1 15.04.16 10:36

Mehr

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100 Antikondensvlies Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je höher die Temperatur, desto höher der maximal mögliche

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Dämmplatten von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Tektalan, die Holzwolle-Mehrschichtplatten

Mehr

K-FLEX BRANDSCHUTZ- PRODUKTE

K-FLEX BRANDSCHUTZ- PRODUKTE 214 K-FLEX - PRODUKTE K-FLEX PRODUKTE zum Schutz von Leben, Eigentum und Umwelt. Wussten Sie schon, dass ein bleistiftgroßes Loch in einer Wand, wie es beispielsweise durch das Verschmoren von Elektokabeln

Mehr

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra Die Dämmsation des Jahres weber.therm plus ultra maximale Dämmleistung Vergleich Wärmeleitfähigkeit λ WDVS Dämmstoffe Das dämm plus ultra der Wärmedämmung! 0,028 0,04 0,032 0,04 0,035 0,045 0,022 0,015

Mehr

Dämmung zwischen Sparren oder Holzständern

Dämmung zwischen Sparren oder Holzständern Däung zwischen Sparren oder Holzständern Nie mehr zuschneiden! mit Knautschzone ohne zuschneiden Hohlraumfrei einpassen mit formaldehydfreiem Bindemittel Schmelzpunkt > 1000 C Flumroc-Däplatte SOLO Die

Mehr

Knauf Insulation FireSTOP-System EI 30 SQ Montagehinweise. 06/2013 Montagehinweise

Knauf Insulation FireSTOP-System EI 30 SQ Montagehinweise. 06/2013 Montagehinweise Knauf Insulation FireSTOP-System EI 30 SQ Montagehinweise 06/2013 Montagehinweise Inhaltsverzeichnis Vorbeugender Brandschutz 1 Knauf Insulation FireSTOP EI 30 SQ: Beschreibung, Anwendung, Vorteile 2 Systembeschreibung

Mehr

Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Dicke Gewicht Legierung /Zustand ALUMINIUM-PLATTEN PLATTENZUSCHNITTE DIN EN 485-1/-2/-4 spannungsarm gereckt / umlaufend gesägte Kanten im rechteckigen Zuschnitt / als Ring oder Ronde in Standardformaten Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Mehr

2. Isolationen aus Steinwolle

2. Isolationen aus Steinwolle 2.1 Zwischensparrendämmung ROCKWOOL KLEMMROCK 035 Zwischensparren-Dämmung Nichtbrennbare Steinwolle als komprimierte Rolle für die auf Maß geschnittene Dämmung zwischen den Sparren - diffusionsoffen, wärme-und

Mehr

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein

Flumroc Estrichboden. Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein Flumroc Estrichboden Vier Vorteile mit System: Wärmedämmung Sommerlicher Wärmeschutz Einfache Verlegung Sofort begehbar Einfacher gehts nicht! Die Naturkraft aus Schweizer Stein 2 Ganz schön nutzbar, Ihr

Mehr

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Geeignete Isolierungen Geeignete Rohre PE-Schallschutzschlauch mit Dämmdicke 4 mm Synthesekautschukisolierung bei Kunststoffrohren,

Mehr

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten POROTON -BLOCKZIEGEL Technische Daten 1. POROTON -T12 nach Zulassung des Instituts für Bautechnik Berlin Nr. Z 17.1-882 Rohdichteklasse 0,65 Bezeichnung T12 300 T12 365 T12 425 T12 490 Das wärmedämmende,

Mehr

Produktkatalog Technische Isolierung. NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code. PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore

Produktkatalog Technische Isolierung. NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code. PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE DEUTSCHLAND 02/2014 PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code Produktkatalog Technische Isolierung 1 ROCKWOOL

Mehr

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt BEKA Protect solar Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt Burmak AG Industriestrasse 40 a Tel 044 740 09 09 8962 Bergdietikon info@burmak.ch www.burmak.ch SCHUTZSCHICHTEN

Mehr

03/2010. Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer

03/2010. Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer 03/2010 Produkte und Praxis Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer Inhalt Produkte Cool bleiben mit dem ISOVER Komplettprogramm für die Technische Isolierung

Mehr

Prüfbericht 200311952.1

Prüfbericht 200311952.1 Zentrale Prüf- und Meßtechnik zertifiziert nach ISO 9001 Industriestraße II/A 64354 Ober-Ramstadt Telefon (06154)71 396 Telefax (06154)71 559 Prüfbericht 200311952.1 Auftraggeber Caparol Farben Lacke Bautenschutz

Mehr

Qualitätsrichtlinien für Fassadendämmplatten aus Mineralwolle bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinien für Fassadendämmplatten aus Mineralwolle bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinien für Fassadendämmplatten aus Mineralwolle bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben vom: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.v. Baden-Baden 1 Die Fassadendämmplatten müssen

Mehr

Dämmung zwischen Sparren oder Holzständern

Dämmung zwischen Sparren oder Holzständern Däung zwischen Sparren oder Holzständern Nie mehr zuschneiden! mit Knautschzone ohne zuschneiden Hohlraumfrei einpassen mit formaldehydfreiem Bindemittel Schmelzpunkt > 1000 C Flumroc-Däplatte SOLO Die

Mehr

Technische Info II Mineralfaser

Technische Info II Mineralfaser Technische Info II Mineralfaser Neue Bezeichnung für Wärme- und Trittschalldämmstoffe Qualitätstypen Mineralwolle (Steinwolle und Glaswolle) der neuen Norm DIN EN 13 162 Durch die neuen Normen DIN EN 13

Mehr

Isolation aus Steinwolle

Isolation aus Steinwolle Detail liste (exkl. MwSt.) 09/17 41/1 Rockwool Sonorock Formstabile Steinwollplatte zur Schall- und Wärmedämmung von Trennwänden, in Brandschutzkonstruktionen (z. B. Gipskarton-Montagewände mit Feuerwiderstandsklasse

Mehr

EMPA: Abteilung Bautechnologien Bericht-Nr. 443 015-1 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7

EMPA: Abteilung Bautechnologien Bericht-Nr. 443 015-1 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7 1 Auftrag Die Firma Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur, erteilte der EMPA Abt. Bautechnologien

Mehr

HOCH FLEXIBLER AKUSTISCHER KOMFORT

HOCH FLEXIBLER AKUSTISCHER KOMFORT Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) HOCH FLEXIBLER AKUSTISCHER KOMFORT Speziell für die Schalldämmung von Regenfallund Abwasserrohren entwickelt Dünne, aber leistungsstarke

Mehr

3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER

3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER 3.12 VOLLGEDÄMMTE DÄCHER ES GILT FÜR ALLE KONSTRUKTIONEN: 1. Bei Bauteilklassifizierung nach DIN 4102-4 sind die Gipsbauplatten auf den Holzwerkstoffplatten mit einer zulässigen Spannweite von 400 mm zu

Mehr

PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN

PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN PAROC BRAND SCHUTZ LÖSUNGEN FÜR ROHR DURCH FÜHRUNGEN INHALTSVERZEICHNIS Rohrabschottungen mit PAROC Hvac Section AluCoat T....3 Anwendungen....4 Montage- und Verarbeitungshinweise...5 R 90 Rohrabschottung

Mehr

Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz

Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz Rohrgrössentabelle Auszug aus der EnEV Anlage 5 Tabelle 1 (Stand 2014) Brandschutz Zeile Art der Leitungen/Armaturen Mindestdicke der Dämmschicht, bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/(m K)

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT 119EWS TECHNISCHES DATENBLATT PRODUKTBESCHREIBUNG single/double ist ein vorisoliertes Einzel- bzw. Doppelrohrsystem für die Anbindung im Solarbereich. Das Mediumrohr ist ein hochflexibles Edelstahlwellrohr,

Mehr

NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen. Brandschutzmassnahmen

NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen. Brandschutzmassnahmen NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen "Brandschutzmassnahmen" Pos. Ausschreibungstext Seite Abb. 100 Vorarbeiten und Arbeiten nach Aufwand 110 Baustelleneinrichtung 111.801 01 Qualitätssicherung. LE 02

Mehr

PREISLISTE Rohrisolierung 2016

PREISLISTE Rohrisolierung 2016 PREISLISTE Rohrisolierung 2016 THERMASMART ENEV bestens vorbereitet auf die strengere europäische Brandklassifizierung schwer entflammbar kein Rauch kein brennendes Abtropfen geschlossenzelliger, wasserabstoßender

Mehr

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit Vergleich DIN - ISO DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit DIN 1 ISO 2339 DIN 7 ISO 2338 DIN 84 ISO 1207 einige Kopfhöhen DIN 85 ISO 1580 einige Kopfhöhen DIN 94 ISO 1234 DIN 125 ISO 7089 DIN 125 ISO 7090

Mehr

Highlights 2015. Multipor Guide. Multipor Guide

Highlights 2015. Multipor Guide. Multipor Guide Highlights 0 Multipor Guide Multipor Guide Natürlich dämmen mit System Das Multipor Dämmsystem basiert auf der rein ökologischen, komplett mineralischen Dämmplatte, die aus den Grund- und Rohstoffen Sand,

Mehr

TEL-Distanzfüße Mit TEL-Distanzfüßen lassen sich Niveauunterschiede ausgleichen. Die möglichen Aufbauhöhen reichen von 5 bis 22 cm.

TEL-Distanzfüße Mit TEL-Distanzfüßen lassen sich Niveauunterschiede ausgleichen. Die möglichen Aufbauhöhen reichen von 5 bis 22 cm. TEL-Distanzfüße Mit TEL-Distanzfüßen lassen sich Niveauunterschiede ausgleichen. Die möglichen Aufbauhöhen reichen von 5 bis 22 cm. F4 F5 TEL-DISTANZFÜSSE In jeder Packung grüner Schallabsorber sind 5

Mehr

Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer

Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer 03/2010 Produkte und Praxis Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer So wird gedämmt Inhalt Produkte Cool bleiben mit dem ISOVER Komplettprogramm für die Technische

Mehr

Hochwertige Nutzraumdecken

Hochwertige Nutzraumdecken Hochwertige Nutzraumdecken Für Keller, Tiefgaragen oder Arbeitsräume Beschichtet mit hochwertigem Glasvlies Schallabsorbierend Schmelzpunkt > 1000 C l = 0.034 W/(m K) Flumroc-Dämmplatte TOPA Die Naturkraft

Mehr

Dreidimensionale Wärmebrückenberechnung für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB

Dreidimensionale Wärmebrückenberechnung für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB Darmstadt 12.03.07 Autor: Tanja Schulz Inhalt 1 Aufgabenstellung 1 2 Balkonbefestigung FFS 340 HB 1 3 Vereinfachungen und Randbedingungen 3 4 χ - Wert Berechnung

Mehr

Heraklith Holzwolle im Test *

Heraklith Holzwolle im Test * Heraklith Holzwolle im Test * Garagen und Technikräume sicher dämmen. Decken- und Wandsystem für Neubau und Sanierung. Brandschutzzertifikate VKF Umwelt-Produktdeklaration www.zzwancor.ch Sortiment Tektalan

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Absorber über das gesamte Frequenzspektrum aus und ist vielseitig einsetzbar. Zirkagewicht (kg/m²) 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0.

Absorber über das gesamte Frequenzspektrum aus und ist vielseitig einsetzbar. Zirkagewicht (kg/m²) 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0. Pagos Eine gute Basis: Die Pagos Serie bietet gute Schallabsorption und ist in drei unterschiedlichen Oberflächen erhältlich. Sie eignet sich für die sichtbare Montage. Pagos Oris Die glatt-weiße Oberfläche

Mehr

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar System S 9a Technische Daten Produktlinie: OWAcoustic Abmessungen: 600 x 600 mm 6 x 6 mm Breiten: 300, 00 mm Längen: 100,

Mehr

Dicke (mm) Wanddicke (mm)

Dicke (mm) Wanddicke (mm) www.multigips.de Systemwände Trennwände, einschalig MultiGips Systemwand Technische Daten Masse 3) WM.60 MultiGips M60 60 60 ca. 850 (M) ca. 53 WM.80 MultiGips M80 80 80 ca. 850 (M) ca. 70 WM.100 MultiGips

Mehr

Dämmung von Schornsteinsystemen

Dämmung von Schornsteinsystemen Dämmung von Schornsteinsystemen www.oem.knaufinsulation.com 12/2013 Dämmung von Schornsteinsystemen STEINWOLLE HAUPTMERKMALE UND WÄRMEDÄMMEND Steinwolle verfügt über hervorragende Wärmeleiteigenschaften.

Mehr

Kälteschelle ALU/PU >80<

Kälteschelle ALU/PU >80< Bestehend aus einer Rohrschelle und Rorhträgerhalbschalen mit einer Umhüllung aus ALU-Folie Die ALU-Folie des Rohrträgers ist überlappend, selbstklebend und wiederverschließbar Die Verbindungsflächen der

Mehr

Zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten für höchste Brandschutzanforderungen im Bereich Lüftungs- und Entrauchungsleitungen

Zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten für höchste Brandschutzanforderungen im Bereich Lüftungs- und Entrauchungsleitungen fermacell AESTUVER Produktdatenblatt Zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten für höchste Brandschutzanforderungen im Bereich Lüftungs- und Entrauchungsleitungen Produkt n für selbstständige

Mehr

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003 Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck MindMap: 0) Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 Brandschutznorm 2003 Für den baulichen Brandschutz ist die Kantonale Brandschutzbehörde

Mehr

Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Mineralwolle zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Mineralwolle zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinie für Dämmstoffe aus Mineralwolle zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Fachverband Mineralwolleindustrie e.v.

Mehr

-Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab

-Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab bedrucken. lackieren. folieren. -Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab Handelsinformation für: Dekorateure Werbetechniker Digitaldrucker Design- & Werbeagenturen Aussteller Messebauer

Mehr

K-FLEX ST PLUS K-FLEX ST PLUS K-FLEX ST PLUS DIE HIGH-PERFORMANCE KÄLTEISOLIERUNG FÜR ALLE ANWENDUNGEN IM TEMPERATURBEREICH: VON -200 C BIS C

K-FLEX ST PLUS K-FLEX ST PLUS K-FLEX ST PLUS DIE HIGH-PERFORMANCE KÄLTEISOLIERUNG FÜR ALLE ANWENDUNGEN IM TEMPERATURBEREICH: VON -200 C BIS C DIE HIGH-PERFORMANCE KÄLTEISOLIERUNG FÜR ALLE ANWENDUNGEN IM TEMPERATURBEREICH: VON -200 C BIS + 110 C TAUWASSERVERMEIDUNG UND ENERGIEEINSPARUNG NEU: BRANDKLASSE B L -s2, d0 FEINE ZELLSTRUKTUR UND TOP

Mehr

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300)

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300) SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300), DIN V 106 300 mm 15,0 N/mm² 12 N/mm² 1,2 ( 1010 kg/m³ bis 1200 kg/m³) Euroklasse A1 Darf nicht in exponierter Lage 5/10 EN 1745, 0,36 W/mK EN 1745 bzw. SILKA KS L-R P

Mehr

pinta phonestop E Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon.

pinta phonestop E Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon. [1/5] Akustisch hoch wirksam, rein mineralisch und chemisch beständig: Der Absorber pinta phonestop E aus gesintertem Blähglasgranulat besticht durch seine besonderen Produkteigenschaften. Service Persönliche

Mehr

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ]

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ] 60 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Variante swisspor-wärmedämmplatte EPS 0 1 5 6 7 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [mm] [W/mK] 1 nterlagsboden 70 1,500

Mehr

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *)

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) 1 Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) - Fassung März 2000 - RdErl. v. 20.8.2001 (MBl. NRW. S. 1253) Inhalt 1 Geltungsbereich

Mehr

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1.

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1. Produktliste Stand 02/2009 PE-TWP Trennwandplatten allseitig in schwarzer PE-Folie eingeschweißt zum Einsatz in Ständerwerken mit besonderen Anforderungen an den Staub- oder Feuchtigkeitsschutz Plattenabmessungen

Mehr

ROKU System Nullabstand

ROKU System Nullabstand ROKU System Nullabstand Z-19.17-2131 Das neu zugelassene ROKU System Nullabstand besteht aus mehreren Abschottungstypen, welche in linearer Anordnung in 0 mm Abstand (auch zweireihig) zueinander verbaut

Mehr

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet,

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet, Optigruen-30297-Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand 06.05.2014 Schutz- und Gleitlage SGL 500 Spezialvlies zum Schutz der Dachabdichtung mit kombinierter Schutz-,Trenn- und Gleitfunktion. Durch eine

Mehr

Preisliste Technische Isolierung. gültig ab 1. April Schweiz Knauf Insulation Technical Solutions

Preisliste Technische Isolierung. gültig ab 1. April Schweiz Knauf Insulation Technical Solutions Preisliste Technische Isolierung gültig ab 1. April 2015 Preisliste Technische Isolierung Schweiz 2015 Knauf Insulation Technical Solutions Knauf Insulation Ihre Ansprechpartner Verkaufsleiter Jonas van

Mehr

Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt!

Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt! Energie-Quartier Haslach Wärmedämmung sinnvoll ausgewählt! Dipl.-Ing. Debashish Chanda, Folie 1 Was ist eine Dämmung? Dämmung ist ein Bauteil/Material, welches das Ausbreiten, Eindringen bzw. Durchdringen

Mehr

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Industrieverband

Mehr

Gutachterliche Stellungnahme vom 22. August Gutachten Nr. 197-PG-2011 (Bei Rückfragen bitte immer angeben!)

Gutachterliche Stellungnahme vom 22. August Gutachten Nr. 197-PG-2011 (Bei Rückfragen bitte immer angeben!) ML Sachverständigen GmbH Emil-Feinendegen-Str. 43 47809 Krefeld Paroc GmbH Heidenkampsweg 51 20097 Hamburg Gutachterliche Stellungnahme vom 22. August 2011 Gutachten Nr. 197-PG-2011 (Bei Rückfragen bitte

Mehr

FÜR EINE LEISERE UMWELT

FÜR EINE LEISERE UMWELT Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) FÜR EINE LEISERE UMWELT Ausgezeichnete Schalldämmung Flexibel und leicht Schall- und Wärmedämmung in einem 217 Technische Daten - ArmaSound

Mehr