Paroc Lamella Mat 35 AluCoat

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Paroc Lamella Mat 35 AluCoat"

Transkript

1 Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Lamellmatten Elastische Steinwolle - Lamellmatte mit senkrecht stehenden Fasern, einseitig mit verstärkter Reinalu-Folie beschichtet. Paroc Lamellmatten sind besonders geeignet für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs-Klima- und Lüftungskanälen, Rohrleitungen und Behältern. ca. 35kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 50 C 0,039 W/mK Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 1'000 mm 10'000 mm 20 mm 1'000 mm 8'000 mm 25, 30 mm 1'000 mm 6'000 mm 40 mm 1'000 mm 5'000 mm 50 mm 1'000 mm 4'000 mm 60 mm 1'000 mm 3'000 mm 80 mm 1'000 mm 2'500 mm 100 mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

2 Paroc Wired Mat 80 Drahtnetzmatten Steinwollmatte mit Drahtfadenversteppung auf verzinktem Drahtgeflecht. Paroc Drahtnetzmatten sind besonders geeignet für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs-Klima- und Lüftungskanälen, Rohrleitungen und Behältern. ca. 80kg/m3 sdauertemperatur maximal 640 C, AGI-Q 132 DIN EN Nicht brennbar DIN 4102-A1 6.q3 Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-NDS04-8 Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Wärmeleitfähigkeit 50 C l 50 0,041 W/mK 100 C l 100 0,048 W/mK 200 C l 200 0,066 W/mK 300 C l 300 0,089 W/mK 400 C l 400 0,120 W/mK 500 C l 500 0,158 W/mK 500 mm 8'000 mm 30 mm 500 mm 6'000 mm 40 mm 500 mm 5'000 mm 50 mm 500 mm 4'000 mm 60 mm 500 mm 3'000 mm 80,100 mm 500 mm 2'500 mm 120 mm Folienverpackung, Palette -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

3 Paroc Slab 50 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Steinwoll - Platte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Thermische Dämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 50kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,033 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 200 C l 200 0,064 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung 3kN/m2 kpa Entsprechend EN mm 1'000 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

4 Paroc Slab 80 Steinwollplatten unkaschiert Slab 80, steife Steinwollplatte unkaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 640 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,034 W/mK 100 C l 100 0,046 W/mK 200 C l 200 0,065 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10% Stauchung 10 kn/m2 kpa Entsprechend EN mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

5 Paroc Slab 80 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 80 Alucoat, Steinwollplatte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,034 W/mK 100 C l 100 0,046 W/mK 200 C l 200 0,065 W/mK Mechanische Eigenschaften Druckfestigkeit bei 10 % Stauchung 10 kn/m2 kpa Entsprechend EN mm 1 200mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

6 Paroc Slab 120 Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 120, Steife Steinwollplatte unkaschiert. Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 640 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Bei Temperaturen ab 250 C tritt eine Verflüchtigung des Bindemittels aus. Paroc Steinwollprodukte haben einen Schmelzpunkt von > 1000 C Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,037 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 150 C l 150 0,049 W/mK 200 C l 200 0,057 W/mK 250 C l 250 0,067 W/mK 300 C l 300 0,077 W/mK 600 mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

7 Paroc Slab 120 AluCoat Steinwollplatten einseitig mit Reinalu-Kaschierung Slab 120 AluCoat, Steinwollplatte einseitig mit gitterverstärkter Reinalufolie kaschiert. Geeignet als Brandschutz-, Wärme- und Schalldämmung für Lüftungs- und Klimakanäle, Haus- und betriebstechnische Anlagen ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 250 C Nicht brennbar DIN 4102-A2 6.q3 VKF-Zulassung No. N Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Wärmeleitfähigkeit 10 C l 10 0,037 W/mK 100 C l 100 0,043 W/mK 150 C l 150 0,049 W/mK 200 C l 200 0,057 W/mK 250 C l 250 0,067 W/mK 300 C l 300 0,077 W/mK 600 mm 1'200 mm mm Folienverpackung -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

8 Paroc Section Steinwollschalen Konzentrische, massgenaue Steinwollrohrschalen ohne Beschichtung einseitig geschlitzt. Paroc Steinwollschalen für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs- und Warmwasserrohrleitungen. nominell > ca kg/m3 (abhängig von Innendurchmesser und Dämmdicke) stemperatur maximal 640 C, EnEV 2002 Nicht brennbar, Bzu.Nr q3 Rohrabschottungen R30-R120 gemäss pren Wärmeleitfähigkeit bei 40 C Mitteltemperatur nach EnEV AR=0.035 W/mK Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Dicken Innendurchmesser Länge mm mm 1200 mm Karton, Folienverpackung, Palette Einzelpacketgrösse Karton Palettengrösse 300 x 400 x 1200 mm 1200 x 1200 mm -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

9 Paroc Section AluCoat T Steinwollschalen mit Reinalu-Kaschierung Konzentrische, massgenaue Steinwollrohrschalen mit gitternetzverstärkter Reinalu-Beschichtung. Paroc Steinwollschalen für Wärme- und Schalldämmung von Heizungs- und Warmwasserrohrleitungen. nominell kg/m3, (abhängig von Innendurchmesser und Dämmdicke) stemperatur max. 250 C (Die Oberflächentemperatur der Kaschierung ist auf 100 C zu begrenzen) Nicht brennbar Bzu.Nr q3 Rohrabschottungen R30-R120 gemäss pren Wärmeleitfähigkeit bei 40 C Mitteltemperatur nach EnEV AR=0.035 W/mK Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Dicken mm Innendurchmesser mm Länge 1200 mm Andere Abmessungen auf Anfrage. Karton, Folienverpackung, Palette Einzelpacketgrösse Palettengrösse Karton 300 x 400 x 1200 mm 1200 x 1200mm -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

10 Paroc Stopfwolle Steinwoll-Stopfwolle Lose Stopfwolle Stopfwolle zur Dämmung von Hohlräumen im Wärme- und Schallschutzbereich, wie Behälter, Leitungen und Bogenformteile usw. Stopfgewicht nominell ca kg/m3 stemperatur maximal 750 C Die Klassifizierungstemperatur für unkaschierte Steinwollprodukte beträgt ca. 640 C. Nichtbrennbar EN ISO 1182 Nichtbrennbar DIN 4102-A1 6.q3 Folienverpackung Einzelpacketgrösse Säcke à 10kg -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne

11 Paroc Fire Mat Brandmatten Icerock Steinwollmatte für den Brandschutz Bereich Lüftung Elastische Steinwolle Brandmatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 30 ist besonders geeignet für Brandschutz Lüftungskanäle- Rohre, horizontal sowie vertikal. Weiter als Schall- und Wärmedämmung für alle sgebiete der technischen Isolierung in Kraftwerken, der Prozessindustrie, im Anlagenbau und in der technischen Gebäudeausrüstung. ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 640 C nach DIN Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,035 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassungen Feuerwiderstandsklasse EI 30 EI 60 EI 90 und EI 120 Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN 1609 Für Verkleidung von Lüftungskanälen rund und viereckig Brandschutzverkleidung, runde + viereckige Lüftungskanäle BS-Klasse Ausführung Dämmdicke VKF Nr. 900 mm 9900 mm 30 mm EI 30 rund 60 mm mm 6500 mm 40 mm EI 30 viereckig 60 mm mm 5500 mm 50 mm EI 60 rund 80 mm mm 4500 mm 60 mm EI 60 viereckig 90 mm mm 3300 mm 80 mm EI 120 viereckig 100 mm mm 2500 mm 100 mm Folienverpackung, Palette Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

12 Paroc Fire Slab EI 30 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 30 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 30 ist besonders geeignet für das isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 30 sowie für Haus- und betriebstechnische Anlagen. ca. 80kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,046 W/mK 200 C 0,065 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 30, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

13 Paroc Fire Slab EI 60 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 60 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 60 ist besonders geeignet für das Isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 60 sowie für Haus- und Betriebstechnische Anlagen. ca. 120kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,043 W/mK 200 C 0,057 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 60, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

14 Paroc Fire Slab EI 90 AluCoat Einlagige Brandschutzverkleidung EI 90 für Lüftungskanäle Steinwollplatte, einseitig mit verstärkter Reinalu - Folie beschichtet. Paroc Fire Slap EI 90 ist besonders geeignet für das isolieren von Lüftungskanälen mit einer verlangten Feuerwiderstandsklasse von EI 90 sowie für Haus- und Betriebstechnische Anlagen. ca. 140kg/m3 stemperatur maximal 250 C Wärmeleitfähigkeit W/mK 10 C 0,034 W/mK 100 C 0,046 W/mK 200 C 0,065 W/mK nichtbrennbar EN ISO 1182 Brandverhalten EN , A1 6.q3 VKF-Zulassung Feuerwiderstandsklasse EI 90, VKF Nr Für einlagige Verkleidung von Lüftungskanälen, rechteckig, 4 Seitig Feuchtigkeit Kurzzeit Wasseraufnahme (Deklariert) WS, /Wp) 1kg/m2 EN mm 600mm 60mm Andere Formate auf Anfrage Folienverpackung. Sauberes Altmaterial und Zuschnitte aus Steinwolle ohne Beschichtung werden zurückgenommen. Die dafür erforderlichen, speziellen -Säcke können bei der Regisol AG bezogen werden. Steinwollreste werden bei der Produktion neuer Produkte ohne Qualitätseinbussen wieder verwendet.

Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz

Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz Dämmungen Lüftung Thermisch, Akustisch und Brandschutz Dämmen von Lüftungskanälen und Lüftungsrohren als Schutz vor Energieverlust, gegen Brandausbreitung sowie als Schutz vor Zirkulationsgeräuschen und

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex 470 Dämmblock Seite 9/5 Steinoflex

Mehr

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise 01/2014 Montagehinweise Inhaltsverzeichnis Vorbeugender Brandschutz 2 Knauf Insulation FireSTOP System: Beschreibung, Vorteile

Mehr

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Haustechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Haustechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Produkte und Praxis Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Haustechnische Anlagen Anwendungs bereiche Heizungs- und Brauchwasserleitungen Brandschutz an

Mehr

KAN-therm Roll-System 35-3mm

KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm Art. Nr. K 200 203 Nachbeschichtete Polystyrol-Hartschaum (EPS) Wärmedämmplatte. Plattennutzmaß (Länge x Breite) 35 mm EPS 045 DES sm 0,045 W/mK

Mehr

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel

Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik. Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Produkte und Praxis Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Planer, Verarbeiter und Fachhandel Betriebstechnische Anlagen Anwendungs bereiche Temperaturbereiche bis zu 400 C* bis zu 660

Mehr

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy.

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. SICHER. PRAKTISCH. EFFEKTIV. www.sita-bauelemente.de Dämmkörper SitaStandard und SitaTrendy für Gullys A ø B 60 220 ø C D Dämmkörper für Gullys Technische

Mehr

ISOLSUISSE - Ausführungsnummern-Index

ISOLSUISSE - Ausführungsnummern-Index 1 LEITUNGEN EF.GHIJ E Korrosionsschutz F Dampfbremse / Beschichtung / Brandschutz 0 Korrosionsschutz: Kein 0 Dampfbremse: Keine 1 Korrosionsschutz: Fettbandage 1 Dampfbremse: Flüssigkunstoff einlagig 2

Mehr

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS K-FLEX K-FLEX ST und 82 A NEW GENERATION OF INSULATION MATERIALS zertifiziert certified gecertificeerd K-FLEX ST und SCHLÄUCHE ST/SK PLUS (SELBSTKLEBEND) SCHLÄUCHE ST/SK PLUS MIT TAPE K-FLEX ST / ST PLUS

Mehr

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Zero MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Dämmplatten aus hoch verdichteter Mineralwolle mit verstärkter Aluminium-Kraftpapier-Kaschierung an der Außenseite und einem mikro-perforierten Mineralgewebe innenseitig.

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler

Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler Technik Preisliste HT 16 gültig ab 02. Januar 2002 Für Lieferungen an Händler So wird gedämmt Isover-eShop: www.isover24.de Inhalt Lamellenmatten 3-4 Lamellenmatte ML3, Lamellenmatte ML-DT Mineralwollematten

Mehr

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat Umkehrdach Flat Umkehrdach LAMBDA-Flat swissporprimarosa Flat Qualität: Anwendung: Format: Flächenmaß: Umkehrdachdämmplatte gemäß ÖTZ-2011/006/6 - Umkehrdachkonstruktionen - Terrassendächer 1265 x 615

Mehr

EMPA: Abteilung Bautechnologien Bericht-Nr. 443 015-1 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7

EMPA: Abteilung Bautechnologien Bericht-Nr. 443 015-1 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7 Auftraggeber: Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur Seite 2 / 7 1 Auftrag Die Firma Toggenburger AG, Schlossackerstrasse 20, CH-8404 Winterthur, erteilte der EMPA Abt. Bautechnologien

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt BEKA Protect solar Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt Burmak AG Industriestrasse 40 a Tel 044 740 09 09 8962 Bergdietikon info@burmak.ch www.burmak.ch SCHUTZSCHICHTEN

Mehr

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel

Montageanleitung. Hilti Brandschutzmörtel Montageanleitung Hilti Brandschutzmörtel CP 66 Z-19.15-118 Zulassungsgegenstand: Kabelabschottung Hilti Brandschutz- System CP 66-Kombi S 90 der Feuerwiderstandsklasse S 90 nach DIN 102-9 Geltungsdauer:

Mehr

Technische Isolierung Sonderdruck. Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile

Technische Isolierung Sonderdruck. Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Technische Isolierung Sonderdruck Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Vorbeugender baulicher Brandschutz für Stahlbauteile Gesicherte Statik durch geringes Bekleidungsgewicht Baustähle

Mehr

Frischer Wind für PVC-Fenster

Frischer Wind für PVC-Fenster Frischer Wind für PVC-Fenster SWISS MADE ökologisch... TAVAPET besteht aus extrudiertem PET (Poly-Ethylen-Terephthalat) welches aus rezyklierten Getränkeflaschen hergestellt wird. Dank hoher Technologie

Mehr

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621

Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621 Übersicht Unterteilung Leistungsbereich 621 621 DÄMM- und BRANDSCHUTZARBEITEN AN TECHNISCHEN ANLAGEN 621.001 Standardbeschreibungen 621.010 Dämmung an Rohrleitung ausbauen,expositionskategorie 1 TRGS 521,

Mehr

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Geeignete Isolierungen Geeignete Rohre PE-Schallschutzschlauch mit Dämmdicke 4 mm Synthesekautschukisolierung bei Kunststoffrohren,

Mehr

03/2010. Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer

03/2010. Produkte und Praxis. Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer 03/2010 Produkte und Praxis Technische Isolierung Betriebstechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer Inhalt Produkte Cool bleiben mit dem ISOVER Komplettprogramm für die Technische Isolierung

Mehr

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra Die Dämmsation des Jahres weber.therm plus ultra maximale Dämmleistung Vergleich Wärmeleitfähigkeit λ WDVS Dämmstoffe Das dämm plus ultra der Wärmedämmung! 0,028 0,04 0,032 0,04 0,035 0,045 0,022 0,015

Mehr

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100 Antikondensvlies Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je höher die Temperatur, desto höher der maximal mögliche

Mehr

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *)

Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) 1 Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen (Leitungsanlagen-Richtlinie - LAR NRW) *) - Fassung März 2000 - RdErl. v. 20.8.2001 (MBl. NRW. S. 1253) Inhalt 1 Geltungsbereich

Mehr

Prüfbericht 200311952.1

Prüfbericht 200311952.1 Zentrale Prüf- und Meßtechnik zertifiziert nach ISO 9001 Industriestraße II/A 64354 Ober-Ramstadt Telefon (06154)71 396 Telefax (06154)71 559 Prüfbericht 200311952.1 Auftraggeber Caparol Farben Lacke Bautenschutz

Mehr

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten

POROTON -BLOCKZIEGEL. Technische Daten POROTON -BLOCKZIEGEL Technische Daten 1. POROTON -T12 nach Zulassung des Instituts für Bautechnik Berlin Nr. Z 17.1-882 Rohdichteklasse 0,65 Bezeichnung T12 300 T12 365 T12 425 T12 490 Das wärmedämmende,

Mehr

NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen. Brandschutzmassnahmen

NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen. Brandschutzmassnahmen NPK 342 Verputzte Aussenwärmedämmungen "Brandschutzmassnahmen" Pos. Ausschreibungstext Seite Abb. 100 Vorarbeiten und Arbeiten nach Aufwand 110 Baustelleneinrichtung 111.801 01 Qualitätssicherung. LE 02

Mehr

Produktkatalog Technische Isolierung. NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code. PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore

Produktkatalog Technische Isolierung. NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code. PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE DEUTSCHLAND 02/2014 PROROX Prozesstechnik SEAROX Schiffbau & Offshore NEU SeaRox A-Klassen erfüllen IMO 2010 FTP Code Produktkatalog Technische Isolierung 1 ROCKWOOL

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Dreidimensionale Wärmebrückenberechnung für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB

Dreidimensionale Wärmebrückenberechnung für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB für das Edelstahlanschlusselement FFS 340 HB Darmstadt 12.03.07 Autor: Tanja Schulz Inhalt 1 Aufgabenstellung 1 2 Balkonbefestigung FFS 340 HB 1 3 Vereinfachungen und Randbedingungen 3 4 χ - Wert Berechnung

Mehr

Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Dicke Gewicht Legierung /Zustand ALUMINIUM-PLATTEN PLATTENZUSCHNITTE DIN EN 485-1/-2/-4 spannungsarm gereckt / umlaufend gesägte Kanten im rechteckigen Zuschnitt / als Ring oder Ronde in Standardformaten Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Mehr

ROKU System Nullabstand

ROKU System Nullabstand ROKU System Nullabstand Z-19.17-2131 Das neu zugelassene ROKU System Nullabstand besteht aus mehreren Abschottungstypen, welche in linearer Anordnung in 0 mm Abstand (auch zweireihig) zueinander verbaut

Mehr

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ]

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ] 60 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Variante swisspor-wärmedämmplatte EPS 0 1 5 6 7 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [mm] [W/mK] 1 nterlagsboden 70 1,500

Mehr

Leichtbeton-Fertigmischung Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich

Leichtbeton-Fertigmischung Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich Die optimale Wärmedämmung für den Bodenausgleich nach1 Tag nach10 Tagen Das ORIGINAL: Bauaufsichtlich zugelassen seit 1995 Produkteigenschaften Das Produkt Thermozell-Fertigmischung ist eine werkseitig

Mehr

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B)

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B) Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Das Institut für Baubiologie in Österreich hat Rigips Bauplatten

Mehr

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003

Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck. Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 07.06.2011. Brandschutznorm 2003 Brandschutzvorschriften Brandvoraussetzungen Feuerdreieck MindMap: 0) Brandschutzvorschriften Brandschutznorm 2003 Brandschutznorm 2003 Für den baulichen Brandschutz ist die Kantonale Brandschutzbehörde

Mehr

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Sto-Deckendämmung 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Ein wichtiger Faktor für effizientes Energiesparen! Alle Bundesländer haben sich ehrgeizige Klimaschutzziele

Mehr

Montageunternehmen für Fertigbauelemente Siegfried Ukena Seite 1

Montageunternehmen für Fertigbauelemente Siegfried Ukena Seite 1 Siegfried Ukena Seite 1 PRODUKTLISTE 2014 - Übersicht Seite 2 Gipskartonfertigteile 1 bis 2 V-Fräsungen 90 3 bis 4 V-Fräsungen 90 Seite 3 Gipskartonfertigteile Halb- & Viertelschalen Streifenbündel Seite

Mehr

Produkteprofile: FOAMGLAS -Platten FOAMGLAS -Boards. Profiliertes Produkt wirtschaftliche und umweltfreundliche Wärmedämmung. www.foamglas.

Produkteprofile: FOAMGLAS -Platten FOAMGLAS -Boards. Profiliertes Produkt wirtschaftliche und umweltfreundliche Wärmedämmung. www.foamglas. FOAMGLAS, der ökologische und recyclierbare Dämmstoff Produkteprofile: FOAMGLAS -Platten FOAMGLAS -Boards Profiliertes Produkt wirtschaftliche und umweltfreundliche Wärmedämmung PITTSBURGH CORNING (SCHWEIZ)

Mehr

Highlights 2015. Multipor Guide. Multipor Guide

Highlights 2015. Multipor Guide. Multipor Guide Highlights 0 Multipor Guide Multipor Guide Natürlich dämmen mit System Das Multipor Dämmsystem basiert auf der rein ökologischen, komplett mineralischen Dämmplatte, die aus den Grund- und Rohstoffen Sand,

Mehr

Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer

Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer 03/2010 Produkte und Praxis Technische Isolierung Haustechnik Informationen für Fachhandel, Verarbeiter und Planer So wird gedämmt Inhalt Produkte Cool bleiben mit dem ISOVER Komplettprogramm für die Technische

Mehr

www.elmeco.at Seite 46

www.elmeco.at Seite 46 Seite 46 Weich-PVC-Isolierschläuche 48 Silikonisolierschläuche 48 Farbige Silikonisolierschläuche 49 Hochtemperatur-Reflektorschild 49 Geflechtschläuche 50 Thermoschneider 50 Gewebeschrumpfschläuche 51

Mehr

VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS

VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS Merkblatt 5 VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband) : Seite 2 / 18 Inhalt 1 Anwendungsbereich... 3 2 Literaturhinweise...

Mehr

-Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab

-Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab bedrucken. lackieren. folieren. -Freigeschäumte Kunststoffplatten geben immer ein gutes Bild ab Handelsinformation für: Dekorateure Werbetechniker Digitaldrucker Design- & Werbeagenturen Aussteller Messebauer

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Funktion trifft Design. Bester Brandschutz in ansprechender Optik Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Dämmplatten von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Tektalan, die Holzwolle-Mehrschichtplatten

Mehr

Technisches Dämmstofflexikon

Technisches Dämmstofflexikon Technisches Dämmstofflexikon Wichtige Begriffe 101 Dämmstoffe und ihre Anforderungen 103 Befestigung der Dämmstoffe 104 Ummantelungen 105 VSI-Nummern-Index 106 Taupunktemperatur 107 Tauwasserschutz 108

Mehr

Rauch- und Dunstabzüge

Rauch- und Dunstabzüge Landeshauptstadt München Referat für Stadtplanung und Bauordnung Eine Information der Lokalbaukommission Rauch- und Dunstabzüge in Zusammenarbeit mit der Branddirektion und der Kaminkehrerinnung Oberbayern

Mehr

Brandschutz allgemein

Brandschutz allgemein Vorbeugend im Brandschutz Schmelzpunkt > 1000 C Flumroc-Lösungen für den Brandschutz. Die Naturkraft aus Schweizer Stein Brandschutz Einleitung 101 lassifizierung der Baustoffe nach VF 103 lassifizierung

Mehr

DS Sandwichelemente. Sandwichelemente für Dach und Wand

DS Sandwichelemente. Sandwichelemente für Dach und Wand DS Sanwichelemente Sanwichelemente für Dach un Wan 1 2 DS Stålprofil Sanwichelemente» Inhalt: DS Sanwichelemente s. 3 DS Farbkarte s. 4 DS Siscoroof 4G 1000 s. 5 DS Monowall 1000 s. 6 DS Superwall ML s.

Mehr

SCHIMMELSANIERUNG INNENDÄMMUNG KONSTRUKTIONEN. Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume

SCHIMMELSANIERUNG INNENDÄMMUNG KONSTRUKTIONEN. Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume 01 SCHIMMELSANIERUNG Wohnräume Schlafzimmer Kellerräume Duschräume INNENDÄMMUNG 03 Denkmalgeschütze Gebäude Fachwerkhäuser Kellerräume Feuchträume Kirchen KONSTRUKTIONEN Trockenbau Dachaufstockungen Wintergärten

Mehr

mineralische Innendämmung Das Beste für Ihr Haus PREMIUM ist bei uns Standard.

mineralische Innendämmung Das Beste für Ihr Haus PREMIUM ist bei uns Standard. KEIM ipor mineralische Innendämmung Das Beste für Ihr Haus PREMIUM ist bei uns Standard. Innendämmung von Außenwänden Energieeinsparung findet ausschließlich im Gebäudebestand statt. Ältere Gebäude weisen

Mehr

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2...

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2... NPK Bau Projekt: 254 - Holzständerwände Seite 1 333D/14 Holzbau: en undausba u (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür

Mehr

Marine-Produktportfolio. Allgemeine Richtlinien

Marine-Produktportfolio. Allgemeine Richtlinien Marine-Produktportfolio Allgemeine Richtlinien Inhalte Einleitung Das Marine-Portfolio von Knauf Insulation Zertifizierung Benannte Stelle Produktspektrum Verpackung und Lagerung Montagerichtlinien Handhabung

Mehr

AESTUVER Brandschutzstein 200 ST Für das AESTUVER Kombischott ST

AESTUVER Brandschutzstein 200 ST Für das AESTUVER Kombischott ST fermacell AESTUVER Produktdatenblatt Für das AESTUVER Kombischott ST Produkt Der ist ein weiches, flexibles Schaumstoffformteil aus Polyurethan, versetzt mit halogenfreien Brandschutzadditiven, intumeszierend.

Mehr

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I)

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) D N-III-I Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) XPS-EN-13164-T1-CS(10\Y)300 --DLT(5-CC(2/1,5/50)130 -WL(T)0,7-WD(V)3-FTCD1 (DEO-dh) Innendämmung

Mehr

EGGER A2 PRODUKTE. Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren

EGGER A2 PRODUKTE. Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren EGGER A2 PRODUKTE Brandschutz-Lösungen im Dekorverbund mit EGGER Schichtstoffdekoren 02 EGGER A2 Produkte A2 SCHICHTSTOFFVERBUNDPLATTEN Auf Basis unserer A1 Trägerplatte bieten wir in ausgewählten Dekoren

Mehr

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin

Kabelabschottung Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N S 90. Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin BRANDSCHUTZ UND UMWELTSCHUTZ Aktiengesellschaft AG Gildenweg 4 50354 Hürth Tel.: 0 22 33 / 39 80-0 Fax: 0 22 33 / 39 80-79 Zulassungsnummer: Z-19.15-1182 DIBt, Berlin Einbau in Massivwände / Massivdecken

Mehr

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN

ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN ÖN H 5155:2013 WÄRMEDÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN UND KOMPONENTEN VON HAUSTECHNISCHEN ANLAGEN» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « DIE AM 1. SEPTEMBER 2013 ERSCHIENENE NORM ERSETZT DIE URALT-ÖNORM M

Mehr

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen im Auftrag der Maas Profile GmbH & Co KG Dr.-Ing. M. Kuhnhenne Aachen, 29. Februar 2012

Mehr

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM AUSGABE 2012 ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM die schöne art energie zu sparen Die sind ein Auf- und Zwischensparrendämmsystem für Steildächer, mit dem alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)

Mehr

Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520

Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520 EN 520 ÖNORM B 3410 Knauf Information 01/2010 Knauf Platten CE-Kennzeichnung und Einstufung nach EN 520 Knauf Platten gemäß EN 520 EN 520 unterscheidet mehrere Typen von Gipsplatten, die spezielle Anforderungen

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche 1 2 Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Produkte von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Holzwolle-Produkte

Mehr

Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und Anhang ZA

Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und Anhang ZA Produktinformation nach DIN EN 1856-1 Abs. 7 und ZA Lfd. NR Leistungsmerkmal und Anforderung nach DIN EN 1856-1 1.0 Nennabmessungen: Abs.: 4 und 5 Werte / Klassen 113, 120, 130, 150, 160, 180, 200, 250,

Mehr

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK

AUS FORSCHUNG UND TECHNIK Der Hochleistungs-Dämmstoff AUS FORSCHUNG UND TECHNIK 2005 NR. 5 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis für feuerhemmende Steildachkonstruktionen mit einer Aufsparrendämmung aus Polyurethan-Hartschaum

Mehr

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11

Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7. Tilux 8-10. Quickfinder 11 D TILUX-LINE Linienentwässerung Bodengleiche Duschboards TILUX Punktentwässerung Tilux-Line 4-6 DURABASE WP 7 Tilux 8-10 Quickfinder 11 Tilux-Line Linienentwässerung Befliesbare Duschboards Tilux Punktentwässerung

Mehr

104 Rockfon Color-all SORTIMENT

104 Rockfon Color-all SORTIMENT 102 Rockfon Color-all 34 exklusive Farben und spezielle nach Kundenwunsch hergestellte Farben für Akustikdeckenlösungen, die inspirieren und Ihr gesamtes Innendesign auf ein höheres Niveau heben. 104 Rockfon

Mehr

Nachträgliche Dämmung oberster Geschossdecken 12.02.2011. Energieeffizienzquartier Rheinische Straße Dortmund

Nachträgliche Dämmung oberster Geschossdecken 12.02.2011. Energieeffizienzquartier Rheinische Straße Dortmund Energieeffizienzquartier Rheinische Straße Dortmund Nachträgliche Dämmung oberster Geschossdecken 12.02.2011 Dipl.-Ing. Architekt Jan Karwatzki, Öko-Zentrum NRW Vortrag EnEV 2009 und EEWärmeG Vortragsablauf

Mehr

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar System S 9a Technische Daten Produktlinie: OWAcoustic Abmessungen: 600 x 600 mm 6 x 6 mm Breiten: 300, 00 mm Längen: 100,

Mehr

O.Schärli. EI30 nbb. Noriflamm. Steigzonen und Revisionsabschlüsse. Brandschutz/Flächenheizung

O.Schärli. EI30 nbb. Noriflamm. Steigzonen und Revisionsabschlüsse. Brandschutz/Flächenheizung O. Schärli GmbH Brunnmatt 645 6264 Pfaffnau Tel. 062 756 40 40 Fax 062 756 45 45 info@oschaerli.ch www.oschaerli.ch O.Schärli Brandschutz/Flächenheizung Noriflamm EI30 nbb Steigzonen und Revisionsabschlüsse

Mehr

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit Vergleich DIN - ISO DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit DIN 1 ISO 2339 DIN 7 ISO 2338 DIN 84 ISO 1207 einige Kopfhöhen DIN 85 ISO 1580 einige Kopfhöhen DIN 94 ISO 1234 DIN 125 ISO 7089 DIN 125 ISO 7090

Mehr

Glaswolle-Dämmstoffe...wärmstens empfohlen! Ausgabe 4 / 2014

Glaswolle-Dämmstoffe...wärmstens empfohlen! Ausgabe 4 / 2014 Glaswolle-Dämmstoffe...wärmstens empfohlen! Ausgabe 4 / 2014 Zertifiziertes Managementsystem Die neue SAGLAN Glaswolle Mit umweltfreundlichem Bindemittel! Der Trend zu immer besseren Lambda-Werten und

Mehr

URSA PUREONE. Pure 32 RN Spannfilz. MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20. 20) kpa s/m 2 DIN EN 29053

URSA PUREONE. Pure 32 RN Spannfilz. MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20. 20) kpa s/m 2 DIN EN 29053 Pure 32 RN Spannfilz MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20 Unkaschierter Filz aus Mineralwolle mit oberseitiger Markierung als Schneidhilfe, diffusionsoffen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (λ) 0,032

Mehr

Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie

Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie Brandschutz-Zubehör für die Verglasungsindustrie Brandschutz für europa Made in germany Inhalt Allgemeines Definition Die Rolf Kuhn GmbH Feuerwiderstandsklassen 4 7 4 4 5 5 6 7 Produktübersicht Isoliermaterialien

Mehr

Heizung, Sanitär, Klima. Rohre aus thermoplastischen Kunststoffen

Heizung, Sanitär, Klima. Rohre aus thermoplastischen Kunststoffen Heizung, Sanitär, Klima Rohre aus thermoplastischen Kunststoffen Haustechnikprodukte Für vielseitige Einsatzmöglichkeiten Jansen zählt in Europa zu den führenden OEM-Herstellern von innovativen Heizungs-,

Mehr

Die ökologische Zukunft des Dämmens.

Die ökologische Zukunft des Dämmens. Die ökologische Zukunft des Dämmens. 0 mm mm 8 mm 8 mm mm Schaumglasgranulate www.ecoglas.de Echte Alleskönner. Einsatzgebiete Dämmung bei denkmalgeschützter Bausubstanz Auffüllung von Zwischenbalkendecken

Mehr

PURLOGIC PU-SCHÄUME IM ÜBERBLICK

PURLOGIC PU-SCHÄUME IM ÜBERBLICK PURLOGIC PU-SCHÄUME IM ÜBERBLICK 1K-SCHÄUME: DÄMMEN, FÜLLEN, ISOLIEREN Pistolenschäume PURLOGIC TOP Der Ergiebige Der Premiumschaum für eine Vielzahl von Anwendungen. Mit diesem Pistolenschaum haben Sie

Mehr

NPK Bau Projekt: 130710 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: 214 - swissporlambda Vento

NPK Bau Projekt: 130710 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: 214 - swissporlambda Vento NPK Bau Projekt: 130710 - Musterleistungsverzeichnis Seite 1 343D/12 HinterlüfteteFassadenbekleidun gen (V'13) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen,

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

Münchner EnergieSparTage

Münchner EnergieSparTage Münchner EnergieSparTage 2013 Grupor Energieeffiziente Sanierungsmöglichkeiten Schimmel, Schall und Feuchtigkeit: Reduzierung im Fenster und Rollladenbereich Laibungsdämmung innen System LDI-Plus Heiznischendämmung

Mehr

Blankstahl Edelstahl Rostfrei Bänder Coils Zuschnitte Feinbleche Walzstahl Rohre Lochbleche Aluminium Kolbenstangen Zylinderrohre ALUMINIUM

Blankstahl Edelstahl Rostfrei Bänder Coils Zuschnitte Feinbleche Walzstahl Rohre Lochbleche Aluminium Kolbenstangen Zylinderrohre ALUMINIUM Blankstahl Edelstahl Rostfrei Bänder Coils Zuschnitte Feinbleche Walzstahl Rohre Lochbleche Aluminium Kolbenstangen Zylinderrohre ALUMINIUM GUT IN FORM ALUMINIUM FÜR ALLE ANWENDUNGSBEREICHE Fullservice

Mehr

2 FLOORTEC Fußbodenheizung

2 FLOORTEC Fußbodenheizung 2 FLOORTEC Fußbodenheizung Rohre und Verschraubungen Preis pro Einheit FLOORTEC Kunststoff-Sicherheits-Heizrohr PE-XA aus vernetztem Polyethylen nach DIN 4729, sauerstoffdiffusionsdicht nach DIN 4726,

Mehr

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl.... Anarbeitungen nach Maß!

Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung. Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl.... Anarbeitungen nach Maß! Aluminium Messing/Kupfer Edelstahl Rostfrei Sonderwerkstoffe Anarbeitung Lieferprogramm Anarbeitung NE-Metalle/Edelstahl... Anarbeitungen nach Maß! Cochius leistungsstark zuverlässig maßgenau Kundenorientierung

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) LEISTUNGSERKLÄRUNG No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Einwandige Metall-Systemabgasanlage Typ EW-ALBI nach 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer

Mehr

Ausschreibungstext. Doppelboden Holzwerkstoff floor-concept Typ 5

Ausschreibungstext. Doppelboden Holzwerkstoff floor-concept Typ 5 Ausschreibungstext Doppelboden Holzwerkstoff floor-concept 5 by floor-concept GmbH Otto-Hahn-Str. 13 97204 Höchberg Tel.: 0931/66082-0 Fax.: 0931/66082-25 www.floor-concept.de info@floor-concept.de Bitte

Mehr

Faserzement-Wellplatte Europa

Faserzement-Wellplatte Europa Faserzement-Wellplatte Europa Die stabilste Faserzement-Wellplatte in Europa durchsturzsicher geräuschdämmend feuchteregulierend ammoniakbeständig umweltfreundlich bauaufsichtliche Zulassung Z-31.1-157

Mehr

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Modellübersicht - WHG als Lager für wassergefährdende Flüssigkeiten - VBF als selbstbelüftete Version zur passiven Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten

Mehr

Leichtbau-Tischlerplatten

Leichtbau-Tischlerplatten Leichtbau-Tischlerplatten...im 24-Std.- Lieferservice Lager-Programm Balsa Tipla CE, EN 636; IF 20-Verleimung, E1; die Balsa-Hirnholz-Mittellage wird als Kern für die Lightwood-Tischlerplatten eingesetzt.

Mehr

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette HANNO Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum Montageschäume für Heimwerker und Profis Die breite Produktpalette der HANNO PU-Schäume bietet eine große Auswahlmöglichkeit je nach gewünschter Anwendung.

Mehr

Innovative Stein- und Fliesendekore für die klebstofffreie Verlegung im Privat- und Objektbereich

Innovative Stein- und Fliesendekore für die klebstofffreie Verlegung im Privat- und Objektbereich Stand: 11/2011 Änderungen vorbehalten! Windmöller Flooring GmbH Charles - Lindbergh - Ring 13 D-32756 Detmold Tel.: +49 (0) 52 31 60 22 5 0 Fax: +49 (0) 52 31 60 22 5 99 E-Mail: info@windmoeller-flooring.de

Mehr

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Referent. / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Referent / Harald Vogt / Staatlich geprüfter Techniker / Key-Account Manager ZAPP-ZIMMERMANN GmbH / Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz Agenda: Neue Abstandsregeln bei Abschottungen / Begriffsdefinitionen

Mehr

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 VPA 8 Stand: Oktober 2014 e Übersicht: Blatt: e für: Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 Deckelbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 3 Spund- und Deckelbehälter aus Kunststoff

Mehr

Curaflam BRANDSCHUTZ. Montageanleitung für die DOYMA Rohrabschottung System Curaflam XS Pro

Curaflam BRANDSCHUTZ. Montageanleitung für die DOYMA Rohrabschottung System Curaflam XS Pro Montageanleitung für die DOYMA Rohrabschottung System Curaflam XS Pro Zugelassen nach / Prüfzeichen / Institutionen gemäß - nationale Anwendungszulassung (für die Verwendung in Deutschland) - europäische

Mehr

Ytong Multipor Mineraldämmplatte. Sicher dämmen besser wohnen

Ytong Multipor Mineraldämmplatte. Sicher dämmen besser wohnen Ytong Multipor Mineraldämmplatte Sicher dämmen besser wohnen Die beste Adresse für beste Dämmwerte. Xella Kundeninformation 08 00-5 23 56 65 (freecall) 08 00-5 35 65 78 (freecall) info@xella.com www.ytong-multipor.de

Mehr

Renovation. Clever und leicht sanieren mit ISOVER. Kurzinformation mit Inhaltsbeispiel. Dämmen mit glasklarem Verstand

Renovation. Clever und leicht sanieren mit ISOVER. Kurzinformation mit Inhaltsbeispiel. Dämmen mit glasklarem Verstand Dämmen mit glasklarem Verstand Kurzinformation mit Inhaltsbeispiel Bestellen Sie die komplette 48-seitige Renovations-Broschüre per Faxformular (beiliegend). Renovation Clever und leicht sanieren mit ISOVER

Mehr

Dämmungen Haustechnik Heizung, Klima, Sanitär

Dämmungen Haustechnik Heizung, Klima, Sanitär Dämmungen Haustechnik Heizung, Klima, Sanitär Dämmen von Rohrleitungen für Heizung, Klima und Sanitäranlagen mit funktionellen, wirtschaftlichen und umweltschonenden Dämmstoffen, unter Einhaltung der geltenden

Mehr

Kein Tauwasser (Feuchteschutz)

Kein Tauwasser (Feuchteschutz) U = 0,37 W/m²K (Wärmedämmung) Kein Tauwasser (Feuchteschutz) TA-Dämpfung: 43,5 (Hitzeschutz) 0 0.5 EnEV Bestand*: U

Mehr