Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente"

Transkript

1

2 Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente Der Schreibtisch ist unübersichtlich geworden. Das Aktenlager nimmt immer mehr Platz ein. Was ist und was heißt ersetzendes Scannen? Was passiert nach dem Scannen mit Ihren Belegen? 2

3 Voraussetzungen für das Ersetzende Scannen Sie sind Mandant/in bei einem Steuerberater. Mit der DATEV midentity compact SmartCard für Berufsträger können Sie für das DATEV-Programm Steuerkonto online, Untervollmachten mit der SmartCard oder DATEV midentity an C&S Office Plus vergeben. C&S Office Plus dokuworkflow legt Ihre Belege in die DATEV Cloud ab, sodass Ihr Steuerberater sie dort zum Buchen abholen kann. Für Sie entfällt das Suchen der Belege. Über die Cloud haben Sie jederzeit einen vollständigen Überblick über alle Belege, Ihre geschäftliche Lage und das Bankkonto. 3

4 Voraussetzungen für das Ersetzende Scannen Mit der revisionssicheren Archivierungssoftware ist eine unveränderbare Speicherung der Belege gewährleistet. Der Prozess vom Eingang der Originalbelege, den Scanvorgang der Belege, bis zur Vernichtung der Belege wird schriftlich dokumentiert 4

5 Vorteile der digitalen Belegbearbeitung Belegbearbeitung analog, so wie Sie es kennen. Posteingang Rechnungs- Buchung Ablage beleg Analoger Prozess: Zeitaufwendig Nicht transparent Hohe Fehlerquote Teure Personalund Raumkosten Belegbearbeitung digital, so wie es in Zukunft sein könnte Posteingang Scannen, Cloud Buchungs- Digitale Vernichten der Vorschlag Ablage Belege Digitaler Prozess: Transparent Ordnung der Ablage Schnelle Suche mit OCR (Optical Character Recognition, Texterkennung) Posteingang scannen, einstellen in die Cloud Buchungsvorschlag Digitale Sicherheit der Daten 5

6 Umsetzung der Anforderungen durch C&S und Kunde und DATEV /Steuerbüro Verantwortung C&S / Kunde C&S: Bearbeitung Posteingang, Scannen der Belege und in die Cloud einstellen Kunde: Prüfung und Freigabe der gescannten Belege C&S: Verhindern von doppeltem Scannen, Kontrolle der Qualität und Plausibiltätsprüfungen C&S in Abstimmung mit dem Kunden: Archivierung der Belege gem. der gesetzlichen Fristen Festschreiben der Belege Kontrollen der archivierten Belege Vernichtung der Originalbelege Verantwortung Steuerberater Steuerberater: Prüfung der Buchungsvorschläge der eingescannten Belege Eventuelle Korrektur der Buchungsvorschläge Vollständige Buchung/ Übertragung in die Mandantenbuchführung 6

7 Verantwortlichkeiten für die Datensicherheit C&S und Kunde und DATEV /Steuerbüro C&S /Kunde C&S Zeitnahes und vollständiges scannen und Belege Umgang mit DATEV und der SmartCard Kunde Zugriff über die Cloud zu jeder Zeit auf alle Belege DATEV /Steuerbüro DATEV Verfügbarkeit Integrität der Daten Datensicherheit Pflege der Anwendung und der IT Systeme Steuerbüro Berechtigungsvergabe Zugriff Umgang mit der DATEV SmatCard 7

8 Verantwortlichkeiten für die Datensicherheit C&S und Kunde und DATEV /Steuerbüro Vorbereitung Festlegung C&S/Kunde und Steuerbüro Umsetzung Aufnahme der Prozesse und Umsetzen von Kontrollen durch C&S Produktivstart Einweisen der Mitarbeiter bei C&S und Kunde Festlegung welche Belege sollen elektronisch archiviert werden? Beachtung der Aufbewahrungsfristen Welche Dokumente dürfen nicht vernichtet werden? Zusammenfassend, alle Dokumente die eine Unterschrift tragen, u.a Miet-u. Arbeitsverträge, notarielle Urkunden In welchen Formaten liegen die Belege vor? Eingang in Papierform und per 8

9 Zusammenarbeit zwischen C&S und dem Kunden für das Ersetzende Scannen Der Kunde beantragt über seinen Steuerberater MyDATEV online Anwendungen und die DATEV-SmartCard und Kartenleser zur Weitergabe an C&S C&S obliegt die Anschaffung eines Scanners, die entsprechende DSL- Geschwindigkeit 9

10 Bearbeitung der Belege nach dem Scannen Hier können Sie - Ein-und Ausgangsrechnungen, Kassenbelege nach verschiedenen Kriterien suchen (Name, Rechnungsbetrag, Betrag) - In dem Feld Lieferantenrechnungen, haben Sie die Möglichkeit die Belege zu prüfen und zur Zahlung freizugeben - und Ausgangsrechnungen überwachen 10

11 Bearbeitung der Belege nach dem Scannen Hier können die einzelnen Belege aufgerufen, bearbeitet, zusammengeheftet und in die entsprechenden Ordner abgelegt werden. Z.B. Ein-/Ausgangsrechnungen, Verträge, Aufträge, etc. Der Steuerberater ruft sich über den Buchungsassistenten die Belege auf, um sie einzubuchen. 11

12 Ersetzendes Scannen Sicher und übersichtlich mit der DATEV Cloud Arbeiten in der Cloud - mit allen Vorteilen Innovativ Zugriff auf Ihre Daten im gewohnten Umfeld - ortsunabhängig auf dem Laptop, dem Tablet, dem Smartphone oder dem PC Sicher Gewohnt hoher Viren- und Zugriffsschutz in der Cloud durch das DATEV- Rechenzentrum Komfortabel Einfachste Implementierung der Cloudlösung, bei Bedarf auch durch Ihren Systempartner Wirtschaftlich Es ist keine gesonderte IT-Infrastruktur für DATEV nötig. Die Installation der Anwendungen auf Ihren Systemen entfällt, da Sie Ihre DATEV Anwendungen über das Internet an Ihren PCs beziehen. Aktuell Zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf die aktuellsten Programmversionen Entlastend Reibungsloser Betrieb, Wartung und die nötigen Softwareinstallationen sichergestellt durch Ihre DATEV Quelle: 12

13 Ersetzendes Scannen heißt für Sie entspanntes Arbeiten kein Suchen mehr nach Belegen/Verträgen, etc. Zugriff über die Cloud, die Ihnen von DATEV zur Verfügung gestellt wird. kein Zusammensuchen der Belege am Ende d.m. für den Steuerberater von jedem Ort können Sie sich über den aktuellen Stand der Ihrer Vorgänge informieren und kostenlos, gerne auch vor Ort C&S Office Plus B. Luft Konrad Adenauer Straße Köln Fon

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen. Ihr Referent:

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen. Ihr Referent: So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen Ihr Referent: Agenda Vorstellung der Kanzlei Digitalisierung Zukunftsvision oder gängige Praxis? Unternehmen online Die Organisationslösung für Unternehmen

Mehr

Der COLLEGA InvoiceReader. Einsatz-Möglichkeiten

Der COLLEGA InvoiceReader. Einsatz-Möglichkeiten Der COLLEGA InvoiceReader und seine Einsatz-Möglichkeiten Wozu den COLLEGA InvoiceReader? zum (fast) vollautomatischen Buchen von Eingangs-Rechnungen und Ausgangs-Rechnungen Im 4-Augen-Prinzip!!! COLLEGA

Mehr

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen Buchführung mit digitalen Belegen Agenda Bekannte Arbeitsweise in vielen Unternehmen Arbeitsabläufe verbessern mit DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online die Lösung für Ihre kaufmännischen Unternehmensprozesse

Mehr

Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2

Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2 Unternehmen online Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2 Was ist Unternehmen Online? Die Internetanwendung Unternehmen online

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de Unternehmen online Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Unternehmen online 1 Wollten Sie nicht schon immer die Abwicklung der Buchführung

Mehr

Buchführung der Zukunft

Buchführung der Zukunft Buchführung der Zukunft Einfacher Datenaustausch & automatische Kassenführung Warum kompliziert...... wenn es einfach geht? Kennen Sie das? Keinen Zugriff auf die aktuellen Buchführungsbelege. Keine zeitnahe

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck.

Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck. Noch mehr Rezeptsicherheit. Auf Knopfdruck. Lückenloser Zugriff auf Ihre Rezept-Images Scannen Sie Ihre Rezepte tagesaktuell bequem per Stapelscan ein. Das Zeitfenster zwischen Rezeptabholung und der Verarbeitung

Mehr

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Unternehmen online so bucht man heute DIGITALISIERUNG DER BELEGE ZAHLUNGEN LASTSCHRIFTEN KONTOUMSÄTZE PRÜFEN BELEGE SUCHEN MAHNWESEN + ZAHLUNGEN SEPA-UMSTELLUNG BEI LASTSCHRIFTEN

Mehr

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung

Mehr

DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online Eine Information des steuerlichen Beraters Leistungsbeschreibung Stand 02 10 DATEV Unternehmen online Online-Erfassung und -Auskunft DATEV Unternehmen online enthält verschiedene

Mehr

Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD)

Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD) Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD) 1. Allgemeine Erläuterungen Das Bundesfinanzministerium

Mehr

DATEV-Unternehmen online

DATEV-Unternehmen online DATEV-Unternehmen online Eine Information des steuerlichen Beraters Leistungsbeschreibung Stand 11 07 DATEV-Unternehmen online Online-Erfassung und Auskunft DATEV-Unternehmen online enthält Anwendungen,

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog)

Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog) Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog) Der Deutsche Steuerberaterverband e.v. (DStV) und die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) haben den nachfolgenden

Mehr

[accantum].hosted Übersicht

[accantum].hosted Übersicht Übersicht [accantum] Document Warehouse als webbasierte Dokumenten Archivlösung bietet Ihnen die Möglichkeit, strukturiert und benutzerfreundlich Dokumente abzulegen, zu suchen, anzuzeigen, downzuloaden

Mehr

1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen. Mandant:

1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen. Mandant: 1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen Mandant: Ziel Aktuellere Erstellung und Auswertung Ihrer Finanzbuchführung durch zeitnahe digitale Bereitstellung Ihrer Buchungsbelege. Ihre Vorteile

Mehr

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung. Buchführung der Zukunft DIGITALISIERUNGSPROZESSE IM UNTERNEHMEN UND BEI IHREM STEUERBERATER Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.de

Mehr

Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger

Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger Digitalisierung von Prozessen Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger Partner. 8 DATEV eg _ GESCHÄFTSBERICHT 2014 Digitalisierung

Mehr

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Praktische Erfahrungen aus der Betriebsprüfung Simon Schramer Betriebsprüfer Finanzamt Trier Trier, 26.11.2015 Folie 1 Themenübersicht

Mehr

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher.

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher. Willkommen bei DATEV Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro Einfach. Schnell. Sicher. Ausgangssituation Ein Mandant ruft an und möchte kurzfristig Informationen zur Prüfung seines Bescheides. Wo

Mehr

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 AGENDA ASCOTA-IT GmbH DATEV Dokumentenmanagement (DMS) Live! DATEV DMS in der Kanzlei Optionen DATEV DMS Einführungs-Szenario

Mehr

e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1

e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1 e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1 BMD Papierlos Buchen IT-Cluster Steyr 2 Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit Wer hatte bereits vor 5 Jahren ein Smartphone? Entweder:

Mehr

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online. November 2014

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online. November 2014 Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online November 2014 Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften

Mehr

Digitalisierung im Mittelstand. (Steuer-)Rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr

Digitalisierung im Mittelstand. (Steuer-)Rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr Digitalisierung im Mittelstand (Steuer-)Rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr (Steuer-)Rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr Referent: Dipl.

Mehr

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten weniger

Mehr

Der Kommunikations-Turbo

Der Kommunikations-Turbo Der Kommunikations-Turbo COMPUS Computer GmbH die integrierte Workflow-Lösung für Kanzleien und Unternehmen COMPUS Computer GmbH COMPUS - Kurzprofil IT-Software und -Systemhaus in München Gegründet 1986

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation

FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation Nr. Frage Antwort 1 Befasst sich die Musterverfahrensdokumentation (MVD) auch mit der Behandlung elektronischer Dokumente (E-Rechnung, elektronische Kontoauszüge,

Mehr

Einführung von DMS in 5 Schritten

Einführung von DMS in 5 Schritten Einführung von DMS in 5 Schritten Vorgespräch 01 - Grundlagen Präsentation 02 - Nutzenermittlung Workshop 03 - Lösungsdetails Angebot 04 - Kalkulation Einrichtung/Schulung 05 - Einführung Dokumentenmanagement

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand

ABACUS AbaWebTreuhand ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für den Treuhänder Software as a Service für den Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service 4 Die ABACUS Business Software bietet ab der Version

Mehr

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Doculife. Digitale Personalakte Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Digitale Personalakte aus der Cloud. Wie denn das? Jörg Kralemann Document Future AG Regional Sales Executive Céline

Mehr

cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS!

cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! cobra-schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! Adressmanagement

Mehr

mykanzlei ist ein <Klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket Ein <Klick> zu

mykanzlei ist ein <Klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket Ein <Klick> zu Ein zu mykanzlei ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mykanzlei ist da. Ihr Rundum Sorglos Paket mykanzlei moderne Steuerberatung im Verbund Ihr Datenarchiv im Rechenzentrum

Mehr

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR

ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR A B A C U S ARCHIVIERUNG / DIGITALE SIGNATUR ARCHIVIERUNG UND DIGITALE SIGNATUR Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus.

Ihre Belege nicht! Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Buchführung ist außer Haus. Ihre Belege nicht! Mit DATAC24 ist für die Dienstleistung Buchführung ein neues Zeitalter angebrochen. Buchführung außer Haus ist jetzt so, als wenn Ihr Buchhalter in Ihrem

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

Impulse für die Zukunft setzen: DATEV Unternehmen online. Ihr Steuerberater begleitet Sie in die digitale Zukunft.

Impulse für die Zukunft setzen: DATEV Unternehmen online. Ihr Steuerberater begleitet Sie in die digitale Zukunft. Impulse für die Zukunft setzen: DATEV Unternehmen online Ihr Steuerberater begleitet Sie in die digitale Zukunft. Für die Entscheidungen als Unternehmerin brauche ich alle Kennzahlen jederzeit und überall

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online 3 Übersicht 1. Arbeiten mit den Stammdaten Wie wir gemeinsam Ihre Kundenstammdaten einpflegen 2. Rechnungsbücher online Einfaches digitales Erfassen von

Mehr

kolleg Vorträge Diskussionen Seminare

kolleg Vorträge Diskussionen Seminare kolleg Vorträge Diskussionen Seminare Rechnungswesen aktuell Buchführung mit Zukunft für Unternehmen Referenten: Fritz Fink, Steuerberater RWT REVISION UND WIRTSCHAFTSTREUHAND GMBH Jutta Bieler, Betriebswirtin

Mehr

mybmd ist ein <klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. Ein <klick> zu

mybmd ist ein <klick> zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. Ein <klick> zu Ein zu mybmd ist ein zu Ihrem Datenarchiv. Wo immer Sie sind, mybmd ist da. mybmd moderne Steuerberatung im Verbund. Ihr Datenarchiv im Rechenzentrum unserer Kanzlei Verwaltung geht heute

Mehr

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien und Mandanten COMPUS Computer GmbH MandCom für Kanzlei und Mandant https MandCom für die Finanzzentrale des Unternehmens https Strategie: Kanzlei

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren

Sehr geehrte Damen und Herren Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) Sehr geehrte Damen und Herren das Schlagwort GoBD

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Software Service Beratung und Wissen Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital Selbst wenn der Schuhkarton voller Belege, der einmal

Mehr

Steuerberater. Rechtsanwälte. Unternehmerberater

Steuerberater. Rechtsanwälte. Unternehmerberater Steuerberater. Rechtsanwälte. Unternehmerberater 24. Windenergietage 10. 12. November 2015 Digitale Buchführung gesetzliche Neuerungen. technische Möglichkeiten. Anwendungsbeispiele Digitale Buchführung

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher.

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher. Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen Einfach. Schnell. Sicher. Warum elektronische Dokumentenverarbeitung? Effizienzsteigerung bei dokumentenbasierten Geschäftsprozessen

Mehr

Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement. Olaf Isfort

Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement. Olaf Isfort Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement Olaf Isfort Geschäftsleitung IBS Bürosysteme GmbH & Co.KG Das sind Wir Firmierung: IBS Bürosysteme

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Ein Vortrag der Referenten: Thomas Bücher, Steuerberater Stefan Janoschek, Geschäftsführer Seite 1 Rechtliche Grundlagen 147 Abs. 6 AO Grundsätze zum Datenzugriff

Mehr

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung aus Als Unternehmer wissen Sie, wie

Mehr

Sozietät Franz & Näther Steuerberater Rechtsanwalt/FA für Steuerrecht

Sozietät Franz & Näther Steuerberater Rechtsanwalt/FA für Steuerrecht Prenzlauer Allee 39 / Marienburger Str.1, 10405 Berlin Telefon: 030 / 44 36 99 0, Fax: 030 / 44 36 99 24, Email: mail@ franz-naether.de Internet: www.franz-naether.de Informationen zu den Grundsätzen zur

Mehr

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm

Nutzungsanleitung DSRZ-Datei-Freigabe. DSRZ-Dateifreigabe. Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm DSRZ-Dateifreigabe Leitfaden zur Freigabe von DSRZ-Dateien via Online- Banking und SFirm Wichtiger Hinweis Haftungsausschluss Alle Leitfäden wurden nach aktuellem Wissensstand erstellt und werden von der

Mehr

Digitalisierung im Mittelstand, Essen, 18.06.2015 Dirk Hupperich, EASY SOFTWARE AG

Digitalisierung im Mittelstand, Essen, 18.06.2015 Dirk Hupperich, EASY SOFTWARE AG Digitalisierung im Mittelstand, Essen, 18.06.2015 Dirk Hupperich, EASY SOFTWARE AG E-Rechnung, Scannen und Archivieren Ausgangssituation - Jährlich 30.000.000.000 Rechnungen in Europa - 95 % in Papierform

Mehr

Elektronische Archivierung/Bearbeitung von Dokumenten. Schnelles Finden von Informationen und Arbeiten ohne Papier

Elektronische Archivierung/Bearbeitung von Dokumenten. Schnelles Finden von Informationen und Arbeiten ohne Papier Einleitung Dokumentenmanagementsystem Elektronische Archivierung/Bearbeitung von Dokumenten Verzicht auf Papier bei der Dokumentation Schnelles Finden von Informationen und Arbeiten ohne Papier Einleitung

Mehr

Elektronische Archivierung ist Ihre Verwaltung auch schon schlank?

Elektronische Archivierung ist Ihre Verwaltung auch schon schlank? Elektronische Archivierung ist Ihre Verwaltung auch schon schlank? 1 Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? 2 und vielleicht auch folgende Aussagen? Unser Archiv ist mittlerweile so voll, dass wir

Mehr

Abrechnung von Transportleistungen. Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten.

Abrechnung von Transportleistungen. Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten. Abrechnung von Transportleistungen Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten. Mit der RZH habe ich ein Team für meine Abrechnung, das mir den Rücken freihält. Das hilft mir enorm und rechnet

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

IT-Netzwerk IHK-Koblenz

IT-Netzwerk IHK-Koblenz IT-Netzwerk IHK-Koblenz Ein Vortrag in drei Abschnitten 1. Elektronischer Rechnungsaustausch und das Steuervereinfachungsgesetz (StvereinfG) a. Anforderungen an Versender elektronischer b. Anforderungen

Mehr

ADDISON Apps4Business. Mein Unternehmen.

ADDISON Apps4Business. Mein Unternehmen. ADDISON Appsolut flexibel. Appsolut effizient. Appsolut sicher. exklusiv von Ihrem Steuerberater Ihr Steuerberater macht Ihnen das Unternehmerleben jetzt noch leichter. Mit einer sicheren Online-Plattform

Mehr

RECOGNITION ProductInfo

RECOGNITION ProductInfo RECOGNITION ProductInfo Automatische Indexvergabe über Barcode- und Text-Erkennung Mit RECOGNITION legen Sie Ihre Dokumente in DocuWare noch schneller ab, da die Indexbegriffe automatisch aus Dokumenten

Mehr

ndc nvista Dokumentencenter

ndc nvista Dokumentencenter ndc nvista Dokumentencenter Effizienz und Qualität durch den webbasierten Dokumentenaustausch zwischen Kanzlei und Mandant n Vista technologies nvista technologies GmbH Südwestpark 37 41 90449 Nürnberg

Mehr

OPplus Document Capture

OPplus Document Capture OPplus Document Capture Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Document Capture für Microsoft Dynamics NAV Document Capture

Mehr

Februar Newsletter der all4it AG

Februar Newsletter der all4it AG Februar Newsletter der all4it AG Geschätzter Kunde, gerne möchte ich Sie über die ersten neuen Produkte welche bei der all4it AG erhältlich sind Informieren. Verschärfte gesetzliche Rahmenbedingungen sowie

Mehr

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Dokumente im Prozess analog, digital, zukunftsfähig Der Einsatz von IT-Systemen zur Verbesserung, Beschleunigung und Rationalisierung

Mehr

Digitalisierung im Mittelstand. Praxisbericht

Digitalisierung im Mittelstand. Praxisbericht im Mittelstand Praxisbericht Unternehmen heute Unsere Standorte in Bayern Unser Unternehmen in Zahlen gegründet 1936 über 400 Mitarbeiter mehr als 160 Spezialfahrzeuge über 6.000 Kunden aus allen Branchen

Mehr

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10.

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10. Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung Teil 2: Digitalisierung der Buchführung Unternehmen-Online 28.10.2010 Schustergasse

Mehr

Herzlich Willkommen. Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier

Herzlich Willkommen. Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier Herzlich Willkommen Autom. Eingangsrechnungsverarbeitung Zeit ist Geld Arbeiten ohne Papier 1 Michaela Ludwig & Christoph Classen d.velop AG Auto. Eingangsrechnungsverarbeitung Die d.velop AG Anbieter

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

digital business solution Qualitätsmanagement

digital business solution Qualitätsmanagement digital business solution Qualitätsmanagement 1 Gutes Qualitätsmanagement setzt eine durchgängige, verpflichtende, nachvollziehbare Verwaltung von Informationen im gesamten Unternehmen voraus. Daher bietet

Mehr

Einfach: IQAkte Vertrag

Einfach: IQAkte Vertrag Einfach: IQAkte Vertrag Einfach alles Wichtige im Blick Einfach. Das heißt sich auf das digitale Vertragsmanagement von IQDoQ zu verlassen. Die IQAkte Vertrag verwaltet Ihre Verträge manipulations sicher

Mehr

PC-forum GmbH / Kai Horlacher. Ihr Weg für Industrie 4.0

PC-forum GmbH / Kai Horlacher. Ihr Weg für Industrie 4.0 PC-forum GmbH / Kai Horlacher Ihr Weg für Industrie 4.0 BIZS / PC-forum GmbH 1995 gegründet 2005 BIZS > 300 Installationen Schwerpunkte Handwerk Industrie Industrielle Revolutionen Mechanisierung mit Wasserund

Mehr

PROXESS Dokumenten Management

PROXESS Dokumenten Management PROXESS Dokumenten Management PROXESS schafft Ordnung und ermöglicht Ihnen einen kompletten Überblick über Ihr Unternehmen Dokumenten Management einfach einfach PROXESS ist ein solides und anwenderfreundliches

Mehr

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Software Service Beratung und Wissen Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital Selbst wenn der Schuhkarton voller Belege, der einmal

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Auf dem Weg in die digitale Zukunft mit DATEV Unternehmen online

Auf dem Weg in die digitale Zukunft mit DATEV Unternehmen online Neugierig auf mehr? DATEV Unternehmen online hat Sie überzeugt? Oder haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an unter 0800 3283823. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Oder sprechen Sie Ihren steuerlichen

Mehr

Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung

Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung Einfach A1. A1.net Liebe A1 Kundin, lieber A1 Kunde, liebe Geschäftspartner, mit der elektronischen Rechnungslegung können Sie Ihre A1 Rechnungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINES... 2. 1.1. Posteingang... 2 1.2 Tägliche Kontrolle... 2 1.3 Postausgang... 2 2. AKTEN... 3

Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINES... 2. 1.1. Posteingang... 2 1.2 Tägliche Kontrolle... 2 1.3 Postausgang... 2 2. AKTEN... 3 Inhaltsverzeichnis Seite 1. ALLGEMEINES... 2 1.1. Posteingang... 2 1.2 Tägliche Kontrolle... 2 1.3 Postausgang... 2 2. AKTEN... 3 2.1. Aktenführung... 3 2.2. Status des Dokumentes... 3 2.3 Dokument einfügen,

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage Automatische Dokumentablage Alle Dokumente zum SAP-Vorgang griffbereit Durch den Einsatz von ELO als Dokumentenmanagement und die tiefe Integration in Ihr SAP-System haben Sie alle Dokumente zu den Vorgängen

Mehr

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office (3PC)

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office (3PC) Installationsanleitung CLX.PayMaker Office (3PC) Inhaltsverzeichnis 1. Installation und Datenübernahme... 2 2. Erste Schritte Verbindung zur Bank einrichten und Kontoinformationen beziehen... 5 1. Installation

Mehr

Herzlich Willkommen. Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke. Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015

Herzlich Willkommen. Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke. Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015 Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015 Herzlich Willkommen Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke REV_20150319_AGENDA2015_HLE Handeln statt abwarten! Warum

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

Digitale Buchführung. Schlanke Prozesse mit DATEV Unternehmen online

Digitale Buchführung. Schlanke Prozesse mit DATEV Unternehmen online > Unternehmen > Kanzlei > DATEV Unternehmen online Digitale Buchführung Schlanke Prozesse mit DATEV Unternehmen online > Unternehmen > Kanzlei > DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online schafft

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email Töns-Rügemer-Dieffenbacher GmbH & Co. KG Hauptstrasse 59 66953 Pirmasens Tel.: (06331) 266 00 Fax: (0800) 598 63 67 info@toens.de Töns-Rügemer-Dieffenbacher

Mehr

Digitale Patientenakte. Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung

Digitale Patientenakte. Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung Digitale Patientenakte Praxisklinik Rennbahn AG setzt auf digitale Patientenakte und revisionssichere Archivierung Der Kunde Das Swiss Olympic Medical Center Rennbahnklinik in der Schweiz ist seit mehr

Mehr

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

Regelung zur Dokumentation

Regelung zur Dokumentation Regelung zur Dokumentation Zweck Die Dokumentation ist Nachweis und Maßstab für die Leistungsfähigkeit Ihres Managementsystems. Sie legt Ursachen und Ergebnisse betrieblichen Handelns offen. Genauigkeit,

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

Dokumenten- Management

Dokumenten- Management Dokumenten- Management Ein Ort für alle Vorgänge Wo war noch gleich der Lieferschein? Welches Material haben wir damals bei Familie Müller benutzt? Wer hat die Rechnung freigegeben? Häufig werden Aktenordner

Mehr

Gelangensbestätigung? Wie Sie die Vorschriften am einfachsten erfüllen können!

Gelangensbestätigung? Wie Sie die Vorschriften am einfachsten erfüllen können! Gelangensbestätigung? Wie Sie die Vorschriften am einfachsten erfüllen können! 3 Agenda Ihr Referent Vorstellung Das Thema Die Idee Das Konzept Gelangensbestätigung Am liebsten per E-Mail! Wie können Sie

Mehr

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Rechnungen automatisch verarbeiten Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung Ihrer Kreditorenrechnungen Abbildung Ihrer Rechnungsprüfung Langfristige Archivierung mit Schutz

Mehr