Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen."

Transkript

1 Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen. Mit Schnittstellen zu MHS, SANGROSS und anderen Warenwirtschaftslösungen

2 ECORO Kasse: Im Funktionsumfang durchdacht, praxisorientiert und absolut bedienerfreundlich. ECORO Kasse bildet alle organisatorischen Abläufe eines modernen Handelsunternehmens am Point of Sale ab. Sie ist eine branchenneutrale Komplettlösung und auf modernen PC-basierenden Hardwareplattformen einsetzbar. ECORO Kasse erfüllt alle Anforderungen, die der moderne Handel an einen funktionellen und kundenorientierten Kassenarbeitsplatz stellt. Plattformübergreifend Java-basierend Zukunftssicher Anwenderfreundlich Service- und kundenorientiert Branchenneutral

3 ECORO Kasse: Die POS-Software mit Touchscreen-Oberfläche beste Voraussetzung, um richtig Kasse zu machen. Die Kasse ist im Handel häufig der einzige Ort, der den persönlichen Kontakt zum Kunden ermöglicht. Umso entscheidender ist es, hier den Kunden nicht nur mit den üblichen Kassenfunktionen, sondern auch mit durchdachten Serviceangeboten zu empfangen. Denn Kunden erwarten einen reibungslosen Zahlungsablauf eine Bezahlung mit allen Zahlungsmöglichkeiten keine zeitaufwendigen Komplikationen bei Rabatten, Stornos oder Rückgaben Der Kassen-Anwender erwartet einen hohen Bedienerkomfort bei gleichzeitig einfacher Anwendung eine intuitive Bedienerführung einen logischen Kassenablauf, der Fehler mit kostenaufwendigen Nacharbeiten verhindert ein flexibles System, das sich den ständig wachsenden Anforderungen des Handels anpasst Mit ECORO Kasse sind diese Anforderungen professionell gelöst und berücksichtigt. Die Java-basierende Software mit Touchscreen-Oberfläche bietet dem Anwender eine intuitive Bedienerführung, die Fehlerquellen weitestgehend ausschließt. Wichtige Instrumente für einen verbesserten Kundenservice und Maßnahmen zur Kundenbindung sind integriert und jederzeit ausbaubar, dank dem modularen Aufbau dieser Software. Effizient, schnell und sicher. ECORO Kasse bietet Ihnen die besten Voraussetzungen dafür.

4 ECORO Kasse: Funktionen und Highlights. 100 % auf Kundenservice und Anwenderkomfort programmiert. Bedienerfunktionen Bedienung per Touchscreen oder Tastatur Die selbsterklärenden Tasten der Touchscreen-Oberfläche führen den Anwender fehlerfrei, schnell und sicher durch den Kassiervorgang Fortschreibung der Zahlungsmittelbestände, d. h. Eröffnungsbestand = Endbestand des vorhergehenden Abschlusses Bedienerwechsel mit Zwischenabschluss und Passwortabfrage möglich Kassierfunktionen Sammelvorgang Unterschiedliche Zahlungsvorgänge wie z. B. Anzahlung, Barverkauf oder Restzahlung können in einem Kassiervorgang abgewickelt werden Positionsbezogene Eingabe eines Verkäufers Preisänderungen Anzahlungen und Restzahlungen Artikel- und Kundenkartenerfassung per Scanner Retourenbuchungen Schnittstellen zu ECORO, MHS, SANGROSS und anderen Warenwirtschaftssystemen Verwaltung von Geldladen Jedem Bediener kann eine eigene Geldlade zugewiesen werden BackOffice Einlesen der Stammdaten aus ECORO, MHS, SANGROSS oder einer anderen Warenwirtschaftslösung Kassenabschluss Verwaltung von Kassier-, Nachlass- und Stornoberechtigung Vielfältige Statistiken Gutscheinausgabe Preisauskunft Artikelsuche nach vielfältigen Auswahlkriterien Rabattfunktionen Positions- und Bon-Nachlass, Kunden- bzw. Personalrabatt, prozentual oder als absoluter Wert im Rahmen der hinterlegten Grenzen Bon-Parkfunktion Ein unterbrochener Kassiervorgang (z. B. durch eine Preisnachfrage) kann im System zurückgestellt und jederzeit wieder aufgerufen werden Positions- und Gesamt-Sofortstorno, nachträglicher Storno mit oder ohne Bon Verwaltung und Druck von Geschenk- und anderen Gutscheinen

5 Bonfunktionen Bonsuche und Bondruckwiederholung Kassenbons können nach zahlreichen Kriterien gesucht und beliebig oft als Duplikat mit Vermerk gedruckt werden (Bonhistorie) Individuelle Bongestaltung, auch mit Firmenlogo Bonausdruck mit Kundenadresse Zahlungsverkehr Mehrwährungsfähig EC-Cash Kreditkarten Verschiedene Arten von Gutscheinen und sonstigen Zahlungsmitteln (z. B. Gutschein-Münzen) Kundenkarten Kauf auf Rechnung Kassenbuch Journal Sämtliche Kassiervorgänge werden mit Datum und Uhrzeit als Datei hinterlegt und können jederzeit auch nachträglich angezeigt und ausgedruckt werden Stammdaten Zuordnung beliebig vieler EAN pro Artikel Für jeden Artikel können beliebig viele EAN hinterlegt und mit entsprechenden Mengenangaben definiert werden Verwaltung von Aktionspreisen über einen begrenzten Zeitraum Staffelpreise Preis-Update Ausfallsicherheit Kassieren und Abschluss sind auch bei Ausfall der Verbindungen zum Warenwirtschafts-Host möglich Automatische Übergabe aller Daten nach Wiederherstellung der Verbindung Abfrage Kassen- und Filialbestand Kassensturz Kassenabschluss Wechselgeldeinlage und -abschöpfung Ein- und Auszahlungen mit Auswahl von Begründungen

6 ECORO Kasse gehört zur Javabasierenden ECORO-Produktfamilie und ist eine Entwicklung der SHD Datentechnik eines der führenden Softwareunternehmen in Deutschland. SHD hat sich auf EDV-Lösungen für Handelsunternehmen spezialisiert. Mit Warenwirtschaftslösungen, Raumplanungs- und Logistiksystemen ist SHD heute führender Lösungsanbieter in Teilbranchen des Handels. Wissen und Erfahrung aus vielen Jahren Organisationsentwicklung für den Groß- und Einzelhandel finden sich in technologisch führenden und anwenderfreundlichen Produkten wieder. Die ECORO-Systeme sind das aktuellste Beispiel hierfür. Lernen Sie ECORO Kasse kennen. Dafür kommen wir gerne zu einer Vorführung in Ihr Unternehmen. Rufen Sie uns an: Telefon +49 (0) Oder senden Sie uns eine an Besuchen Sie uns im Internet: SHD DATENTECHNIK EIN UNTERNEHMEN DER HOLDING SHD Datentechnik 11/2002 SHD Datentechnik GmbH & Co. KG Rennweg Andernach Telefon +49 (0) Telefax +49 (0)

Stand Dezember 2008. eurocash

Stand Dezember 2008. eurocash Stand Dezember 2008 eurocash 1 DIE BEDIENUNG DER KASSE... 3 1.1 allgemeine Funktionen... 3 1.2 Übersicht der Kassenfunktionen... 4 1.3 Kassenfunktionen im Einzelnen... 8 1.3.1 An- und Abmelden... 8 1.3.2

Mehr

adiuvo Kasse neue Generation

adiuvo Kasse neue Generation adiuvo Kasse neue Generation Einleitung adiuvo Informatik präsentiert Ihnen die neue Kassenlösung auf Touch-Screen-Basis. (Selbstverständlich lässt sich die Kasse auch über die normale Tastatur und Maus

Mehr

Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000

Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000 Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000 Unter Barverkauf wird in pos.3000 der Verkauf von Artikeln an einen beliebigen anonymen Kunden im Markt/GAM verstanden. Die Abrechnung eines Verkaufs / Kassier-Vorgangs

Mehr

August 2010. eurocash 1.10.5

August 2010. eurocash 1.10.5 August 2010 eurocash 1.10.5 1 TOUCHSCREEN...3 1.1 Erläuterungen zum Touchlayout...3 2 DIE BEDIENUNG DER KASSE...5 2.1 allgemeine Funktionen...5 2.2 Übersicht der Kassenfunktionen...6 2.3 Kassenfunktionen

Mehr

Dokumentation Offline PC-Kasse. zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009

Dokumentation Offline PC-Kasse. zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009 Dokumentation Offline PC-Kasse zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009 INHALTSVERZEICHNIS Offline-Kasse... 3 Allgemeines...3 Starten der Kasse...3 Einrichten der Offline-Kasse...3 Kassenperipherie...

Mehr

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions

S.M. Hartmann GmbH IT Solutions S.M. Hartmann GmbH 82008 Unterhaching Prager Straße 7 www.smhsoftware.de S.M. Hartmann GmbH IT Solutions Software für den modernen Handel PC-Kasse SMH-Kasse/PCiS Version V6.0 Kurzinformation PC-Kasse mit

Mehr

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht ORTHOCash Ladenkasse Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, warum ORTHOCash die optimale Kassensoftware für Ihr Unternehmen ist. Ladenkasse

Mehr

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem!

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem! manus POS Das on und offlinefähige Kassensystem! DAS KONZEPT POSSysteme gibt es viele, doch manuspos ist anders. Design und vor allem clevere Lösungen für die Verbin INTUITIVE BEDIENUNG manuspos ist für

Mehr

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale Überzeugend in Bedienung und Komfort Welche Anforderungen stellen Sie an ein modernes, innovatives Kassensystem? Soll die Kasse in ihrer Architektur übersichtlich

Mehr

Da sind Sie! Die 4POS Kasse mit Köpfchen und die clevere, speziell auf die Bedürfnisse des Detailhandels ausgerichtete Kassensoftware

Da sind Sie! Die 4POS Kasse mit Köpfchen und die clevere, speziell auf die Bedürfnisse des Detailhandels ausgerichtete Kassensoftware papcash die Kassenlösung der Papsoft AG Da sind Sie! Die 4POS Kasse mit Köpfchen und die clevere, speziell auf die Bedürfnisse des Detailhandels ausgerichtete Kassensoftware papcash. Wie Sie damit zusätzliche

Mehr

INFOCASH Inhaltsverzeichnis

INFOCASH Inhaltsverzeichnis INFOCASH Inhaltsverzeichnis Seite Kurz-Bedienungsanleitung 2-10 Kasse einschalten 2 Kassiervorgänge 3 Numerische Eingabe und Suchfunktion * 4 Eingabe der Identnummer, Zusatzwarengruppen 5 Preiseingabe,

Mehr

Kassensystem Einzelhandel Funktionen

Kassensystem Einzelhandel Funktionen 1 von 8 27.10.2012 10:16 Kassensystem Einzelhandel Funktionen Grundlagen Kasse Handel Betriebsname / Firmenadresse Filialnummer / Region / Land Kassennummer / Kassenbezeichnung / Level Sprache 1 / Sprache

Mehr

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch

CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch CAD-KAS Lagerverwaltung Handbuch Stellen Sie die Menge ein, die beim nächsten Buchungsvorgang gebucht werden soll. Und ob Zu- oder Abgebucht werden soll Hier kann eine Barcode mit dem Barcode Scanner eingelesen

Mehr

LS-INFOCASH Warenwirtschaft mit System

LS-INFOCASH Warenwirtschaft mit System LS-INFOCASH Warenwirtschaft mit System POS Software zu LS-INFOMAN mit Kunden- und Verkäuferinformationssystem für den Mode-, Dessous-, Textil-, Sport-, Schuh- und Lederwareneinzelhandel Copyright 1989

Mehr

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ WinCash Stand Februar 2014

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ WinCash Stand Februar 2014 Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ WinCash Stand Februar 2014 Neuerungen Februar 2014 - Seite 1 von 17 Sehr geehrter HILTES-Kunde,

Mehr

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A203

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A203 KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A203 Fehlermeldung: NICHT ANGEM. (Taste Kassierer Nr. wurde 2 mal betätigt) 1. Taste CL drücken 2. Graue Taste 2 drücken 3. Taste Kassierer Nr. drücken

Mehr

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig

Kassenlösung. Leistungsstark, flexibel, internetfähig Kassenlösung Leistungsstark, flexibel, internetfähig DIE LEISTUNGSSTARKE OPTION Mit der ABACUS Kassenlösung können wir Waren und Dienst leistungen über einen PC-Kassenterminal verkaufen. Einfacher für

Mehr

Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen.

Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen. Update-Information zur Version 2.02 R67 Oktober 2014 (XE) RPOS Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen. Die Version des bei Ihnen installierten RPOS finden Sie unter Einstellungen->Systeminfo.

Mehr

Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge?

Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge? Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge? europos Warenwirtschaft Schnelle und sichere Arbeitsabläufe bilden ein solides Fundament für ein kundenorientiertes Unternehmen. Diese zu optimieren und

Mehr

Siller POS. Kassenlösung

Siller POS. Kassenlösung SILLER POS KASSENLÖSUNG PROZESSOPTIMIERUNG IM UNTERNEHMEN Siller POS Kassenlösung Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck stellen. Deshalb ist es

Mehr

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Modernste Handels-IT, die dem Schuh-Business Beine macht INTERSYS

Mehr

Kassensystem LW-Cash

Kassensystem LW-Cash Edition 2008-09-11 Kassensystem LW-Cash Funktionshandbuch LOTEX Warenwirtschaft, Pfahlweg 7, 25436 Tornesch, Tel.: 04122-96520, FAX: -96521 Vorbemerkung Dieses Kurzhandbuch weist Sie in die Bedienung des

Mehr

Vorstellung der Software easysalon. easysolution GmbH

Vorstellung der Software easysalon. easysolution GmbH Vorstellung der Software easysalon easysolution GmbH easysalon Unsere Lösung für: Friseursalons Kosmetikstudios Nagelstudios Sonnenstudios Massagestudios etc. easysolution GmbH Vorwort easysalon ist eine

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

TEKAS. Die Softwarelösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt

TEKAS. Die Softwarelösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt TEKAS Die Softwarelösung für Textilreiniger einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt TEKAS Die Kassenlösung Die Kassenlösung TEKAS bietet Ihnen als multifunktionale Software

Mehr

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Nach dem Start erscheint folgender Bildschirm: Dies sehen das Hauptmenü der Kasse. Von hier haben Sie zugriff auf folgende Module: + Kunden anlegen / ändern

Mehr

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Voraussetzung: Windows-Betriebssystem (Win 98SE/Win 2000/Win XP), Microsoft Access 97, Bondrucker, Kassentastatur (prog opt.), Kunden-Display (opt.), Angeschlossene

Mehr

Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011

Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011 Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011 Das Wichtigste zu Beginn kurz zusammengefasst: Anlegen eines Geldtransferartikels (wenn noch nicht geschehen) Seite 1 Absatz 2 Eintragen des Geldtransferartikels

Mehr

I-Cash. Das Kassensystem für alle Branchen

I-Cash. Das Kassensystem für alle Branchen ONAX AG it solutions Compognastrasse 13 CH-7430 Thusis Tel. +41 (0)81 650 0 650 Fax +41 (0)81 650 0 660 Internet: www.onax.ch E-Mail: info@onax.ch I-Cash Das Kassensystem für alle Branchen Das Kassensystem

Mehr

X M P S. Bedienungsanleitung. Version ab 1.02

X M P S. Bedienungsanleitung. Version ab 1.02 X M P S Bedienungsanleitung Version ab 1.2 Bedienungsanleitung XMPS 1 EINLEITUNG... 4 2 MODI DER KASSE... 5 2.1 Standard Modi... 5 2.2 Weitere Funktionen... 5 VOR DER INBETRIEBNAHME... 6 3 INITIALISIERUNG...

Mehr

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur

Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Anleitung zum Zusatzmodul Inventur Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben zum Inventurmodul Funktion des Inventurmoduls Starten des Moduls Selektion von Artikeln für die Inventur Aufbau des Inventurmoduls

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

Programmdokumentation. IOM Office Plus. POS PC Kassa. Stand: 30. September 2011

Programmdokumentation. IOM Office Plus. POS PC Kassa. Stand: 30. September 2011 Programmdokumentation IOM Office Plus POS PC Kassa Stand: 30. September 2011 INHALTSVERZEICHNIS POS PC Kassa...3 Verkaufen über POS PC Kassa...4 1. Einfacher Verkauf...4 2. Verkauf einem Kunden zuweisen...4

Mehr

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware Optimiert den Service und die Kundenbindung Standard-Softwarelösungen sind Kompromisslösungen. /This is Why: Darum hat Sharp eine Kassensoftware entwickelt, die

Mehr

Registrierkassenpflicht

Registrierkassenpflicht Unsere Lösung zur Registrierkassenpflicht business.solutions rza Business. Software.Lösungen. das KASSENMODUL* bereits ab 88,- pro Jahr *bei vorhandenem Grundmodul der rza fakt Mit dem rza Kassenmodul

Mehr

Handbuch zur Registrierkasse hellocash

Handbuch zur Registrierkasse hellocash Handbuch zur Registrierkasse hellocash Datum des Handbuchs: 11.01.2016 Programmversion: 1.0.1 Wenn du das liest, dann darf ich dich herzlich bei hellocash willkommen heißen und ich freue mich, dass du

Mehr

dikasse Rechnungskunden

dikasse Rechnungskunden Kapitel 11 dikasse Rechnungskunden Benutzer- handbuch Programm-Version 4.4.x - 01.12.2013 - Ansprechpartner für Rückfragen Name Geschäftsbereich Kontakt André Köhn Telefon: + 49 (4431) 896 0 Mobil: +49

Mehr

Anleitung Konfiguration SyCash mobile

Anleitung Konfiguration SyCash mobile Anleitung Konfiguration SyCash mobile In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie SyCash mobile konfigurieren. In der Testversion sind die Stammdateneinstellungen auf jeweils 4 beschränkt und Sie können

Mehr

BANKOMAT & KREDITKARTE. 10/04/13 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD!

BANKOMAT & KREDITKARTE. 10/04/13 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! 10/04/13 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! INHALT PAYLIFE-ONLINE-BANKOMATKASSE... 5 Installation... 5 Installation Server... 5 Installation Client...

Mehr

KNV Gutschein-Service. AWEK-Kasse. Juli 2015. Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart und Köln

KNV Gutschein-Service. AWEK-Kasse. Juli 2015. Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart und Köln KNV Gutschein-Service AWEK-Kasse Juli 2015 Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart und Köln Geschäftsführer: Uwe Ratajczak Geschäftsführende Gesellschafter: Frank Thurmann, Oliver Voerster Sitz Stuttgart,

Mehr

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A202

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A202 KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A202 Fehlermeldung: E 32 (Taste Kassierer Nr. wurde 2 mal betätigt) 1. Taste CL drücken 2. Z.B. Graue Taste 2 drücken (Kann irgend eine Nr. zwischen 1-6

Mehr

Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software.

Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software. Produktivität und Rendite Ihres Unternehmens sind Motive für die Entwicklung unserer Software. L andau S oftware WARENWIRTSCHAFT MIT SYSTEM LANDAU SOFTWARE GMBH BRUNNENALLEE 4 D-34537 BAD WILDUNGEN TELEFON

Mehr

Das zukunftsorientierte Kassensystem mit integrierter Warenwirtschaft

Das zukunftsorientierte Kassensystem mit integrierter Warenwirtschaft Das zukunftsorientierte Kassensystem mit integrierter Warenwirtschaft Datenverarbeitungsgesellschaft mbh & Co. KG Carl-Benz-Strasse 9 50226 Frechen Telefon: 02234-93332-0 Telefax: 02234-93332-22 E-Mail:

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Kurzdokumentation der EuroNet-Module Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Stand 14. Januar 2004 EuroNet Software AG - Augustinusstr. 9C - 50226 Frechen - Telefon 02234 4000-0

Mehr

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt!

Gastronomie-Kasse. und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse und die Kasse stimmt! Gastronomie-Kasse Bonissimo ist das neueste Kassensystem aus dem Hause Bachinger. Bonissimo ist innnovativ, Bonissimo ist Programm, Bonissimo ist... schnell bedienbar

Mehr

Versionsdokumentation Ergänzung zu euro-bis 8.31. Stand 01.11.2009 Änderungen zu Version 0831sp3700

Versionsdokumentation Ergänzung zu euro-bis 8.31. Stand 01.11.2009 Änderungen zu Version 0831sp3700 Versionsdokumentation Ergänzung zu euro-bis 8.31 Stand 01.11.2009 Änderungen zu Version 0831sp3700 INHALTSVERZEICHNIS Was ist neu?...3 Neue Bewertungsmöglichkeiten in der Inventur / Permanenten Inventur...3

Mehr

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft Sachtlebenstr. 9 14165 Berlin Tel. : 030-851 3086 Fax : 030-851 9512 Mail : zentrale@brunzlow.de Home: www.brunzlow.de - 1 - Leistungsbeschreibung

Mehr

Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten Dr. Markus Knasmüller gerichtlich zertifizierter Sachverständiger Leiter des Arbeitskreises Registrierkassen im FV UBIT der WKÖ Wer braucht eine Registrierkasse?

Mehr

1. So beginnen Sie eine Kalkulation

1. So beginnen Sie eine Kalkulation KASSE Eine iphone Apps von a-mass Dieses kleine Programm kann zur Buchführung, als Haushalts- oder Registrierkasse verwendet werden Es können laufende Kosten genauso wie jegliche Ausgaben oder Einnahmen

Mehr

BE.POS Microsoft Dynamics NAV Lösungen für Kassensysteme

BE.POS Microsoft Dynamics NAV Lösungen für Kassensysteme BE.POS Microsoft Dynamics NAV Lösungen für Kassensysteme 8 gute Gründe mit BE.POS Kasse zu machen. Wir nennen Ihnen hier 8 gute Gründe, mit BE.POS Kasse zu machen. Doch das ist nur ein Teil der Wirklichkeit.

Mehr

Tagesabschluss Kasse 19.2

Tagesabschluss Kasse 19.2 Tagesabschluss Kasse 19.2 19.2-Tagesabschluss Kasse Wenn Sie diesen Programmpunkt aufrufen, werden alle Abschlußbuchungen für Ihre Kassenterminals durchgeführt. Zusätzlich wird für jedes Kassenterminal

Mehr

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt

TEKAS. Die Kassenlösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung für Textilreiniger einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt Die Kassenlösung TEKAS bietet Ihnen als multifunktionale Software umfangreiche Möglichkeiten,

Mehr

KNV Gutschein-Service Stand 03.08.2015 Version 3.1

KNV Gutschein-Service Stand 03.08.2015 Version 3.1 KNV Gutschein-Service Stand 03.08.2015 Version 3.1 Inhalt KNV Gutschein-Service mit euro-bis flow... 4 KNV Gutschein-Service an der PC-Kasse... 5 Verkauf einer KNV Gutscheinkarte... 5 Gutscheinhistorie

Mehr

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel oderne betriebssyste me ag Full-Service-IT-Experten für den Mittelstand Datenkasse M1000 M

Mehr

Preisfindung in der Warenwirtschaft

Preisfindung in der Warenwirtschaft Preisfindung in der Warenwirtschaft Allgemeines Die BusinessLine bietet äußerst flexible Möglichkeiten der individuellen Preisgestaltung. Sind in vielen Programmen die Anzahl der verwendbaren Preisgruppen

Mehr

Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion)

Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion) Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion) o Kassenbuchungen (Einnahmen / Ausgaben bar) o Autoausfüllen einmal gemachter Eingaben o Quittungsdruck zu jeder Buchung möglich o Kassenbuch zum Ausdruck

Mehr

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit

das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit das innovative Online-Gutschein-System Der Mehrwert für Ihre Gäste das Plus für Ihren Umsatz in Zusammenarbeit mit Sie möchten Ihren Umsatz steigern, und neue Kunden gewinnen? Wir machen s möglich: in

Mehr

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk

CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk CiKa-Friseur Warenwirtschaft für das Friseurhandwerk Sie haben den perfekten Haarschnitt für jeden Ihrer Kunden. Wir haben für Sie das perfekte Abrechnungsprogramm. Fakten Flexibel und vielseitig Einfach

Mehr

Handbuch zur Registrierkasse hellocash

Handbuch zur Registrierkasse hellocash Handbuch zur Registrierkasse hellocash Wenn du das liest, dann darf ich dich herzlich bei hellocash willkommen heißen und ich freue mich, dass du dich für hellocash interessierst! Wenn du Fragen hast,

Mehr

PC-Kasse. Stand 31.07.2013 Version 2.7 SP28

PC-Kasse. Stand 31.07.2013 Version 2.7 SP28 PC-Kasse Stand 31.07.2013 Version 2.7 SP28 1 PC-Kasse einrichten... 3 1.1 Kasseneinstellung:... 4 1.1 Bondesign:... 4 1.2 Einstellungen... 5 1.3 Kassenperipherie... 7 1.4 Zahlarten... 9 1.5 Kassenbutton

Mehr

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27

ACS Data Systems AG. Bestellungen. (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen. ACS Data Systems AG. Bozen / Brixen / Trient. Tel +39 0472 27 27 27 ACS Data Systems AG Bestellungen (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis 1. BESTELLUNGEN... 3 1.1

Mehr

ANLEITUNG FÜR PAYMENT

ANLEITUNG FÜR PAYMENT ANLEITUNG FÜR PAYMENT Fahrer-App Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +49306902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-pay.de 1 VORWORT Bargeldlose Zahlung Die bargeldlose

Mehr

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel Datenkasse M1000 M 1 0 0 0 : F u n k t i o n e l l u n d e f f e k t i v. Die Scannerkasse

Mehr

Liste der Tools/Programme. Win 95/98.

Liste der Tools/Programme. Win 95/98. Liste der Tools/Programme Funktion prbeep_2000_nt.exe prbeep_w9x.exe Beep Fehlerton für Win 2000 NT Win 95/98. Die Dateien müssen in das pr@xis Verzeichnis kopiert und dann in prbeep.exe umbenannt werden.

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

Siller POS Kassenlösung

Siller POS Kassenlösung Siller Pos Kassenlösung PROZESSoptimierung im unternehmen Siller POS Kassenlösung Schnell und Intuitiv bedienbar Unumstritten muss sich der Einzelhandel einem verstärktem Wettbewerb und zunehmenden Preisdruck

Mehr

BonKa V1.8 Bon-Kassensystem für Vereine

BonKa V1.8 Bon-Kassensystem für Vereine BonKa V1.8 Bon-Kassensystem für Vereine Die BonKa Software ist eine einfach zu bedienende Kassensoftware mit 23 freikonfigurierbaren Tasten und Einzelbondruck. Die Tasten sind Touchscreen geeignet. Die

Mehr

Bedienungsanleitung QMP 2000 Software Handel

Bedienungsanleitung QMP 2000 Software Handel sanleitung QMP 2000 Software Handel Sehr geehrte Kunden! Wir freuen uns, Sie zu der Familie der QUORiON-Kunden zählen zu dürfen, und hoffen, Sie von unseren Vorzügen, wie Qualität, Flexibilität und Kunden-Zufriedenheit,

Mehr

HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop

HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop HANDBUCH Kundensonderpreise aus CIPS für den Büroprofi-Webshop V2.2 Stand 16.03.2010 Autor: Markus Freudenthaler Grundsätzliches: Als Büroprofi-Partner haben Sie die Möglichkeit kundenspezifische Sonderpreise

Mehr

SHD Portal. Ideal für den Einzelnen. Optimal für die Zusammenarbeit. Perfekt für Ihr Geschäft! Starke Lösungen. E-Mails Aufgaben Termine News und mehr

SHD Portal. Ideal für den Einzelnen. Optimal für die Zusammenarbeit. Perfekt für Ihr Geschäft! Starke Lösungen. E-Mails Aufgaben Termine News und mehr Starke Lösungen. Ideal für den Einzelnen. Optimal für die Zusammenarbeit. Perfekt für Ihr Geschäft! SHD Portal E-Mails Aufgaben Termine News und mehr Mit Integration in SHD Portal Die Software für die

Mehr

XE-A Serie Kassensysteme

XE-A Serie Kassensysteme XEA Serie Kassensysteme DER SHARP KUNDENSERVICE KASSEN XEA SERIE (Service nur in Deutschland verfügbar) Hotline: 000 3 30 (bis zum 3..006 0,/Min. aus dem Festnetz der TCom, ab 0.0.007 0,/Min.) Sie erreichen

Mehr

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014

Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Vorsprung durch Innovation Aktuelle Informationen zur Software Erweiterung ~Bereits realisierte Funktionen~ Warenwirtschaft Stand Februar 2014 Neuerungen Februar 2014 - Seite 1 von 19 Sehr geehrter HILTES-Kunde,

Mehr

WIN- MAWI. Auftragsbearbeitung und Materialwirtschaft. Update März 2008. Nürnberg, 04.03.2008

WIN- MAWI. Auftragsbearbeitung und Materialwirtschaft. Update März 2008. Nürnberg, 04.03.2008 Wannemacher Software Service GmbH Kilianstr. 71, 90425 Nürnberg Tel.: 0911 34 63 93, Fax: 0911 3820 645 E-Mail: wannemacher@wannemacher.com Software und Dienstleistungen seit 1982 WIN- MAWI Auftragsbearbeitung

Mehr

BonKa V2.1 Freeware Bonkassen Software für Vereine Bonkassensystem

BonKa V2.1 Freeware Bonkassen Software für Vereine Bonkassensystem BonKa V2.1 Freeware Bonkassen Software für Vereine Bonkassensystem Die BonKa Software ist eine einfach zu bedienende Kassensoftware mit 23 freikonfigurierbaren Tasten und Einzelbondruck. Die Tasten sind

Mehr

LS-POS ist multikassenfähig und ist sowohl einzeln als auch im Kassenverbund einsetzbar.

LS-POS ist multikassenfähig und ist sowohl einzeln als auch im Kassenverbund einsetzbar. LS-POS - die Kassensoftware für JTL-Wawi Mit LS-POS sind Sie bestens auf stationären Verkauf vorbereitet. Ein Multi-Kassen-System, das beliebig viele Kassen pro Mandant spielend verarbeitet und zudem noch

Mehr

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft!

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft! Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios 2.0 Kassensoftware detailgenaue Abbildung Ihrer Betriebsabläufe beleg-, artikel- und mitarbeitergenaue Auswertungen mit pios-centralpoint zertifizierte Schnittstellen

Mehr

Kurzanleitung /Kompalitätstest Barcode. Sie haben zwei Möglichkeiten unsere Barcode/Strichcodes für Ihren eigenen stationären Einzelhandel zu nutzen.

Kurzanleitung /Kompalitätstest Barcode. Sie haben zwei Möglichkeiten unsere Barcode/Strichcodes für Ihren eigenen stationären Einzelhandel zu nutzen. Kurzanleitung /Kompalitätstest Barcode Bitte drucken Sie diese Anleitung aus. Sie haben zwei Möglichkeiten unsere Barcode/Strichcodes für Ihren eigenen stationären Einzelhandel zu nutzen. 1. Möglichkeit

Mehr

Die Beauftragten für Innovation und Technologietransfer in Sachsen (BIT) werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und

Mehr

Steuerreform 2015. Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht

Steuerreform 2015. Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht Steuerreform 2015 Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht Zeitlicher Ablauf der Registrierkassenpflicht 01.01.2016 01.07.2016 Datenerfassungsprotokoll muss elektronisch erfasst & gespeichert werden

Mehr

CDSoft PC Kassensoftware

CDSoft PC Kassensoftware CDSoft PC Kassensoftware für den optimalen Service und Ablauf in der Gastronomie Inhalt: 1. PC KASSENSOFTWARE Leistungen & Schnittstellen Seite 2 2. PC KASSENSOFTWARE Anwendungen Seite 3 3. PC KASSENSOFTWARE

Mehr

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207 Gnehm Kassensysteme GmbH Gewerbestrasse 3 8500 Frauenfeld 052 730 91 55 www.gnehm-kassen.ch INHALTSVERZEICHNIS KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207 Fehlermeldung: NICHT ANGEMELDET! ANGEMELDET?

Mehr

Aus der Praxis für die Praxis...

Aus der Praxis für die Praxis... Sie sind auf der Suche nach einer auf Ihr Unternehmen abgestimmten Computer-Lösung? Die zu einem attraktiven Preis wirklich alle Ihre Wünsche und Anforderungen erfüllt? Dann bieten wir Ihnen mit unserem

Mehr

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Verkaufsberufe im Einzelhandel: Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/-in, Drogist/- in, Buchhändler/-in, Musikfachhändler/-in (DE)

Verkaufsberufe im Einzelhandel: Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/-in, Drogist/- in, Buchhändler/-in, Musikfachhändler/-in (DE) Lernergebniseinheit: Unit 4: Servicebereich Kasse Zu erreichende Qualifikation: Verkaufsberufe im Einzelhandel: Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/-in, Drogist/- in, Buchhändler/-in, Musikfachhändler/-in

Mehr

Kassensystem VISITOR cashier 21.11.2005. Leistungsbeschreibung Seite 1

Kassensystem VISITOR cashier 21.11.2005. Leistungsbeschreibung Seite 1 Leistungsbeschreibung Seite 1 Einführung Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen einen Überblick über den Leistungsumfang des Kassensystems VISITOR cashier geben. Sie finden eine kurze Beschreibung

Mehr

Das Kassensystem POSMAN

Das Kassensystem POSMAN Das Kassensystem POSMAN Handbuch vom 04. November 2008 Inhalt 1 POSMAN Kasse 1 1.1 Einleitung 1 1.1.1 Copyright 3 1.1.2 Empfohlene Konfiguration 3 1.1.3 Geräte 4 1.1.4 Installation 8 1.1.5 Kassenstart

Mehr

DESIGNA SLIMPARK. deutsch

DESIGNA SLIMPARK. deutsch DESIGNA SLIMPARK deutsch ///02/03 Stefan Ille CTO DESIGNA Dr. Thomas Waibel CEO DESIGNA Intro Parken mit Format. Ein klarer visionärer Anspruch und damit verbunden das stetige Streben nach Neuem helfen

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

Anleitung zum. TaxSy-Kassenbuch

Anleitung zum. TaxSy-Kassenbuch Anleitung zum TaxSy-Kassenbuch Inhaltsverzeichnis Installation... 3 Neuanlage Kassenbuch... 4 Erfassung Daten... 10 Auswertungen... 14 Datenexport... 15 Installation 1. Bitte entpacken Sie die Datei "setup_taxsy.zip"

Mehr

0.2 Systemvoraussetzungen

0.2 Systemvoraussetzungen Benutzerhandbuch Einleitung Wettbewerbsstärke ist in der heutigen Zeit mehr gefragt denn je. Ohne gut funktionierende Datenverarbeitung ist eine optimale Marktposition nur noch schwer zu halten. Zwei wichtige

Mehr

BARCODE DATAMATRIX RFID. MDE- Software *** COSYS Fashion *** für prohandel Anwender Version 1.11.2

BARCODE DATAMATRIX RFID. MDE- Software *** COSYS Fashion *** für prohandel Anwender Version 1.11.2 MDE- Software *** COSYS Fashion *** für prohandel Anwender Version 1.11.2 Hauptmenü F1 = ein Eingabefeld zurück / zurück zum Hauptmenü SF gedrückt halten + F1= anzeigen der Versions- und Seriennummer SF

Mehr

*DVWUR+DQGEXFK. Allgemein. Kassensystem (X&D6RIW Š 'LH%HGLHQHUDQPHOGXQJ. Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes

*DVWUR+DQGEXFK. Allgemein. Kassensystem (X&D6RIW Š 'LH%HGLHQHUDQPHOGXQJ. Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes *DVWUR+DQGEXFK Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes (X&D6RIW. Der Dialog mit dem Programm wird geführt über: $ die Funktionstasten im %XFKXQJV%LOGI UGLH%HUWHXXQJGHU*lVWHund

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse www.easy-systems.de Inhaltsverzeichnis: 1 Ziel der Anleitung...2 2 Was ist ein Kassennotfall?...2 3 Was ist eine Notfallkasse?...2 4 Wie erkenne

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Mit Sicherheit KASSE. WinLine FAKT als Registrierkassen-Arbeitsplatz

Mit Sicherheit KASSE. WinLine FAKT als Registrierkassen-Arbeitsplatz Mit Sicherheit KASSE WinLine FAKT als Registrierkassen-Arbeitsplatz XproIT - Ihr mesonic Partner http://www.xpro.at Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. 1.1. 1.2. 1.3. 1.4. 1.4.1. 1.4.2. 1.5. 1.6. Registrierkassenpflicht

Mehr

Bedienungsanleitung QProg Lite

Bedienungsanleitung QProg Lite Bedienungsanleitung QProg Lite Sehr geehrte Kunden! Wir freuen uns, Sie zu der Familie der QUORiON-Kunden zählen zu dürfen, und hoffen, Sie von unseren Vorzügen, wie Qualität, Flexibilität und Kunden-Zufriedenheit,

Mehr

MODASoft 4.x. Bedienungsanleitung. Schritt für Schritt zum MODASoft - Profi. MODASoft, Bad Säckingen Hüssy Engineering GmbH, Baden

MODASoft 4.x. Bedienungsanleitung. Schritt für Schritt zum MODASoft - Profi. MODASoft, Bad Säckingen Hüssy Engineering GmbH, Baden MODASoft 4.x Bedienungsanleitung Schritt für Schritt zum MODASoft - Profi MODASoft, Bad Säckingen Hüssy Engineering GmbH, Baden 1 Inhaltsangabe Einleitung Teil I - Übersicht Installation von MODASoft Der

Mehr

Warenwirtschaftssystem

Warenwirtschaftssystem dvg-software Software nach Maß Warenwirtschaftssystem Bedienungsanleitung der Kassensoftware Ausgabe vom 24.11.2003 Ing.(grad.) Dietmar von Gliszczynski Lindenweg 15 22949 Ammersbek. Telefon 04102/50 22

Mehr