Prüfbericht / Testreport Seiten / pages 2 Diagramme / diagrams

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prüfbericht / Testreport 075 2 0316 02 19 Seiten / pages 2 Diagramme / diagrams"

Transkript

1

2

3 GENEREX SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Hoheluftchaussee 108 D H a m b u r g Leubingen, Prüfbericht / Testreport Seiten / pages 2 Diagramme / diagrams Produkt / Product: Typ / Model: Hersteller / Manufacture: SNMP-Netzwerkadapter CS121-L / CS121-C GENEREX SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Geräte-Nr. / Serial-No.: Eingangsdatum / Date of entry: Prüfer / Test Engineer: Zeuge, Obst Ergebnis / Result: Das oben beschriebene Produkt wurde geprüft. Die Grenzwerte nach EN Klasse B, EN und EN werden eingehalten. Die Anforderungen der Störfestigkeit nach EN werden erfüllt. The EuT fulfils the limits of the norms EN Class A, EN and EN The requirements of immunity of the norm EN are fulfiled. Dipl. Ing. K.-V. Stockmann Geschäftsführer / Manager of Test Laboratory Die in diesem Bericht dargestellten Prüfergebnisse beziehen sich ausschließlich auf das bzw. die aufgeführten Prüfmuster. Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte, Bekanntmachung oder andere Nutzung dieses Dokumentes ist ohne Genehmigung nicht gestattet. Test results relate only to the item tested and described here after. The report shall not be reproduced completely or in parts without the prior written approval of the test laboratory.

4 1. Angewandte Normen und Vorschriften / Testing foundation EN 55022:1998 EN :1995 +A1:1998 +A2:1998 +A14:2000 EN :1995 EN 55024:1998 Einrichtungen der Informationstechnik; Funkstöreigenschaften; Grenzwerte und Meßverfahren Information technology equipment Radio disturbance characteristics Limits and methods of measurment Elektromagnetische Verträglichkeit Grenzwerte für Oberschwingungsströme Electromagnetic compatibility (EMC) Limits for harmonic current emissions Elektromagnetische Verträglichkeit Grenzwerte für Spannungsschwankungen und Flicker Electromagnetic compatibility (EMC) Part 3: Limits Section 3: Limitation of voltage fluctuations and flicker Einrichtungen der Informationstechnik; Störfestigkeitseigenschaften; Grenzwerte und Prüfverfahren Information technology equipment Immunity characteristics - Limits and methods of measurement 2. Beschreibung des Prüflings / Description of EuT Der SNMP-Netzwerkadaper transformiert serielle Daten von USV-Anlagen in Netzwerkdaten um. Für die Verarbeitung der Daten steht eine spezielle Software zur Verfügung, die die Visualisierung des Zustandes von USV-Anlagen und die Steuerung von Rechnern erlaubt. Es gibt 2 Varianten: CS121-L (Variante mit Linearregler im DC-Stromversorgungseingang des Adapters) CS121-C (Variante mit DC-DC-Wandler im DC-Stromversorgungseingang des Adapters) Prüfmuster: CS121-L (Typische Anwendung) mit AC-DC-Adapter (Model: JOD ) Seite 2 von 19

5 3. Prüfungen / Tests 3.1. Prüfung der Störaussendung / Test of emission Prüfgeräte / Testing equipment Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überprüfung / Kalibrierung equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration Spectrum-Analyzer 8591E HP EMI Test Receiver ESHS10 R&S Artifical mains network ESH 3-Z5 R&S EMI Test Receiver ESVS30 R&S Antenna LPB 2513 ARA Antenna DP21 MEB Antenna LPA1 MEB Betriebszustand während der Prüfung / Operation mode during EMI-testing Gerät eingeschaltet, Leitungen angeschlossen, Dauerbetrieb Versorgungsspannung während der Prüfung: Power supply voltage during test: 230 V, 50 Hz 230 V, 50 Hz Prüfdurchführung / Testing procedure Die Messung der Funkstörspannung und der Funkstörfeldstärke erfolgte gemäß EN 55022:1998. Die Vormessung der Funkstörfeldstärke erfolgt in der Absorberhalle, Meßentfernung 3 m, Spitzenwertmessung (Peak) mit Spektrumanalysator. Der Prüfling steht auf einem Holztisch 0,8 m über Massebezugsfläche. Der Prüfling dreht sich kontinuierlich während der Messung. Abnahmemessung auf Freifeldmeßplatz, Meßentfernung 10 m, Quasispitzenwertmessung (QP) nur bei kritischen Frequenzen. Während der Messung wurde der Betriebszustand gemäß Punkt 2.2. eingehalten. Conducted and radiated testing were performed according to the procedures in EN 55022:1998. Radiated interference premeasurment will be made in a semi-anechoic chamber with peak-scan. The distance between EUT and measuring antenna is 3 meter. The EUT is placed on a wooden table, 0.8 m above the reflecting groundplane. The table is standing on a turntable which will be rotated continuously during testing. The final QP-measurment will be made on the open field test site, distance 10 meter, only by critical points. The EUT will be working as described in the section Operation mode during EMI-Testing Seite 3 von 19

6 Angaben zur Meßunsicherheit / Information to measurment uncertainty Meßunsicherheit der genutzten Meßmittel: / Measurment uncertainty of the used equipment: Funkstörspannung 10 khz bis 30 MHz: Conducted emission 10 khz to 30 MHz EMI Test Receiver ESHS10 ± 1,5 db Artifical mains network ESH 3-Z5 ± 1 db Kabeldämpfung / Cable loss ± 0,2 db Funkstörfeldstärke 30 MHz bis 1000 MHz Radiated emission 30 MHz to 1000 MHz Spectrum-Analyzer 8591E EMI Test Receiver ESVS30 Antenna LPB 2513 Antenna DP21 Antenna LPA1 Kabeldämpfung / Cable loss Freifeld (bezogen auf Solldämpfung) Open area test site (rever to nominal attenuation) ± 1,5 db ± 1,5 db ± 1,5 db ± 1 db ± 1 db ± 0,2 db ± 3 db Ergebnis / Result Der Prüfling erfüllt die Grenzwerte der Klasse B nach EN 55022:1998. Meßergebnisse siehe Diagramme 1 und 2 EuT passed limits of class B specified in standard EN 55022:1998 Results of mesurement refer to diagrams 1 and Seite 4 von 19

7 3.2. Prüfung der Oberschwingungsströme / Test of harmonic current emission Die Leistungsaufnahme des Prüflings liegt bei 5,4 W. Für Geräte mit einer Leistungsaufnahme < 75 W gibt es keine Grenzwerte Die Prüfung bestanden. Test passed Prüfung der Spannungsschwankungen und Flicker Test of voltage fluctuations and flicker Bei der Leistungsaufnahme von nur 5,4 W werden die Grenzwerte sicher eingehalten. Die Prüfung bestanden. Test passed Seite 5 von 19

8 3.4. Prüfung der Störfestigkeit / Test of immunity Prüfung der Störfestigkeit gegen schnelle Transienten (Burst) Test of immunity against electrical fast transients (burst) Prüfgeräte / Testing equipment: Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überprüfung / Kalibrierung equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration BURST-Generator EFT 500 EM TEST Prüfdurchführung / Verfahren gemäß EN Testing procedure in accordiance with EN Prüfaufbau für Tischgeräte, Prüfung im Labor - Einkopplung: Netzleitung: direkt auf L und N Netzwerkleitung: über Koppelzange - Polarität der Prüfspannung: positiv und negativ - Prüfzeit: 1 Minute pro Einstellung - Prüfaufbau siehe Fotodokumentation Anforderungen / Requirements Prüflevel: Netzleitung: ± 1 kv Signal-Leitungen: ± 500 V Bewertungskiterium: B / Performance criteria: B Während der Prüfung ist eine Beeinflussung des Betriebsverhaltens erlaubt, jedoch keine Änderung des Betriebszustandes, bzw. Verlust von gespeicherten Daten. Nach der Prüfung muß das Gerät wieder uneingeschränkt arbeiten The apparatus shall continue to operate as intended after the test. During the test, degradation of performance is allowed. No change of actual operating state or stored data is allowed Betriebsart während der Prüfung / Operating mode during test Dauerbetrieb, Simulation USV-Überwachung Ergebnis / Result Prüfung bestanden Es wurde keine Beeinflussung während der Beanspruchung festgestellt. Test passed. There was no degradation in performance during the presence of disturbance Seite 6 von 19

9 Prüfung der Störfestigkeit gegen Hochfrequenz asymmetrisch Test of immunity against conducted radio-frequency common mode Prüfgeräte / Testing equipment: Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überprüfung / Kalibrierung equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration PC-test system: IBM-compatible PC Signal generator 2031 Marconi Amplifier CMX 3001 ifi Coupling / Decoupling network CDN-M2 MEB Coupling / Decoupling network CDN-S25 MEB Power Meter NRVD Rhode & Schwarz Prüfdurchführung / Verfahren gemäß Grundnorm EN Testing procedure in accordiance with EN Einkopplung: Netzleitung mit CDN-M2 Netzwerkleitung mit CDN-S25 Verweilzeit: 3 Sekunden pro Schritt - Quellimpedanz: 150 Ω - Prüfanordnung siehe Fotodokumentation Anforderungen / Requirements Prüflevel: HF-Spannung: 3 V (Effektivwert unmoduliert) Frequenz: 0,15 MHz bis 80 MHz (1 % - Schritte) Amplituden moduliert Modulationsfrequenz 1 khz Modulationstiefe: 80 % Bewertungskriterium: A Performance criteria: A Keine Beeinträchtigung der Gerätefunktionen während der Dauer der Beanspruchung The apparatus shall continue to operate as intended. No degradation of performance is allowed Seite 7 von 19

10 Betriebsart während der Beanspruchung / Operating mode during test Simulation USV-Überwachung, Netzbetrieb An nachfolgenden Frequenzen erfolgte eine Simulation: Umschalten auf Batteriebetrieb: 0,15 MHz, 0,2 MHz, 1 MHz, 7,1 MHz, 13,56 MHz, 21 MHz, 27 MHz, 40,68 MHz, 80 MHz Ergebnis / Result Prüfung bestanden. Es wurde keine Beeinflussung während der Beanspruchung festgestellt. Test passed. There was no degradation in performance during the presence of disturbance Seite 8 von 19

11 Prüfung der Störfestigkeit gegen elektromagnetische Felder Test of immunity against radiated electromagnetic fields Prüfgeräte / Testing equipment: Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überprüfung / Kalibrierung equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration Absorberhalle Anechoic chamber PC-test system: IBM-compatible PC Frankonia Signal generator 2031 Marconi Amplifier CMX 3001 ifi Antenna LPB-2513 ARA Field probe HI-4422 Holaday Industries Prüfdurchführung / Verfahren nach Grundnorm EN Testing procedure in accordiance with EN Verweilzeit: 3 Sekunden pro Schritt - Antennenabstand: 3 Meter - Polarisation der Antenne: horizontal / vertikal - Prüfanordnung siehe Fotodokumentation Anforderungen / Requirements Prüfniveau: HF-Feldstärke: 3 V/m, (Effektivwert, unmoduliert) Frequenzbereich: 80 MHz bis 1000 MHz (1% - Schritte) Amplituden moduliert Modulationsfrequenz: 1 khz Modulationstiefe: 80 % Bewertungskriterium: A / Performance criteria: A Keine Beeinträchtigung der Gerätefunktionen während der Dauer der Beanspruchung The apparatus shall continue to operate as intended. No degradation of performance is allowed Seite 9 von 19

12 Betriebsart während der Beanspruchung / Operating mode during test Simulation USV-Überwachung, Netzbetrieb An nachfolgenden Frequenzen erfolgte eine Simulation: Umschalten auf Batteriebetrieb: 80 MHz, 120 MHz, 160 MHz, 230 MHz, 434 MHz, 600 MHz, 863 MHz, 900 MHz, Ergebnis / Result Prüfung bestanden. Keine Beeinflussung der Funktion während der Beanspruchung festgestellt. Test passed. No degradation in performance during the presence of disturbance Seite 10 von 19

13 Prüfung der Störfestigkeit gegen Netzeinbrüche und -unterbrechungen Test of immunity against voltage dips and short interruptions Prüfgeräte / Testing equipment Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überpr. / Kalibr. equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration Testsystem EMC E 5000/PAS Spitzenberger + Spieß Prüfdurchführung / Verfahren gemäß EN Testing procedure in accordiance with EN Spannungsänderung im Nulldurchgang The trigger phase angle is set to Phi= Anforderungen / Requirements Prüfniveau / Test value: Anz. Zyklen Spannung Dauer Bewertungskriterium 3 0 % U N 0,5 Perioden B 3 70 % U N 25 Perioden C 3 0 % U N 250 Perioden C Events Voltage Duration Performace criteria 3 0 % U N 0.5 periods B 3 70 % U N 25 periods C 3 0 % U N 250 periods C Bewertungskriterium B / Performance criteria B Eine Beeinflussung des Betriebsverhaltens ist erlaubt jedoch keine Änderung des Betriebszustandes, bzw. Verlust von gespeicherten Daten. Nach der Beanspruchung muß das Gerät wieder uneingeschränkt arbeiten. The apparatus shall continue to operate as intended after the test. During the test, degradation of performance is allowed. No change of actual operating state or stored data is allowed Seite 11 von 19

14 Bewertungskriterium C / Performance criteria C Ein zeitweiliger Funktionsausfall ist erlaubt, wenn die Funktion sich selber wieder herstellt oder die Funktion durch Bedienereingriff wiederherstellbar ist. Temporary loss of function is allowed, provided the loss of function recoverable or can be restored by the operation of the controls Betriebsart während der Beanspruchung / Operating mode during test Simulation USV-Überwachung, Netzbetrieb Ergebnis / Result Prüfung bestanden Das Gerät verhält sich sicher. Der alte Betriebszustand stellt sich wieder ein. Test passed. The equipment remains to be safe. The operating mode will be restorabled to the pre-test state Seite 12 von 19

15 Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen Test of immunity against surge Prüfgeräte / Testing equipment: Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überpr. / Kalibr. equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration SURGE Generator VCS 500 EM TEST Prüfdurchführung / Verfahren gemäß EN Testing procedure in accordiance with EN Prüfaufbau für Tischgeräte, Prüfung im Labor Test setup for table apparatus; application of the test in laboratory - Einkopplung: Netzleitung: symmetrisch (L - N) unsymmetrisch (L - PE) und (N - PE) Coupling path: power line: differential mode (L - N) common mode (L - PE) and (N -PE) - Polarität der Prüfspannung: positiv und negativ, alternierend Polarity of test voltage: positive and negative, alternated - Anzahl der Impulse pro Polarität und Phase: 5 Number of pulses per polarity und phase: 5 - Repititionszeit: 10 Sekunden Time of repetition: 10 seconds - Phase: 90, 180, 270 Phase: 90, 180, Prüfanordnung siehe Fotodokumentation / Test arangement see photodocumentation Anforderungen / Requirements Prüflevel / Test value: symmetrisch / differential mode: ± 1 kv (L - N) Bewertungskriterium: B / Performance criteria: B Eine Beeinflussung des Betriebsverhaltens ist erlaubt jedoch keine Änderung des Betriebszustandes, bzw. Verlust von gespeicherten Daten. Nach der Beanspruchung muß das Gerät wieder uneingeschränkt arbeiten. The apparatus shall continue to operate as intended after the test. During the test, degradation of performance is allowed. No change of actual operating state or stored data is allowed Seite 13 von 19

16 Betriebsart während der Beanspruchung / Operating mode during test Simulation USV-Überwachung, Netzbetrieb Result Prüfung bestanden. Keine Beeinflussung festgestellt. Test passed. There was no degradation in performance Seite 14 von 19

17 Prüfung der Störfestigkeit gegen elektrostatische Entladungen Test of immunity against electrostatic discharges Prüfgeräte / Testing equipment Prüfeinrichtung Hersteller Inventar-Nr. letzte Überpr. / Kalibr. equipment manufacture Inventory-No.: last revision / calibration ESD-Generator ESD 30 EM-Test Prüfdurchführung / Verfahren gemäß EN Testing procedure in accordiance with EN Prüfaufbau für Tischgeräte, Prüfung im Labor Test setup for table apparatus; application of the test in laboratory - Indirekte Kontaktentladung auf horizontale Koppelplatte Indirect contacted discharges to horizontal coupling plane - Direkte Kontaktentladung auf berührbare leitfähige Oberflächen Contacted discharge to conductive accessible parts of equipment - Gehäuseschrauben - Griffschale für COM1 - Schirm für Netzwerkleitung - Luftentladung auf berührbare isolierende Oberflächen Air discharges to non-conductive accessible parts of equipment - Dip-Schalter - LED s - Polarität der Prüfimpulse: positiv und negativ Polarity of pulses: positive and negative - Anzahl der Entladungen. 10 pro Prüfpunkt und Polarität Number of discharges: 10 per test point and polarity - Prüfanordnung siehe Fotodokumentation Testing arangement see photodocumentation Anforderungen / Requirements Prüflevel / Test value: Kontaktentladung / Contacted discharge: Luftentladung / Air discharge: ± 4 kv ± 8 kv Seite 15 von 19

18 Bewertungskriterium: B / Performance criteria: B Eine Beeinflussung des Betriebsverhaltens ist erlaubt jedoch keine Änderung des Betriebszustandes, bzw. Verlust von gespeicherten Daten. Nach der Beanspruchung muß das Gerät wieder uneingeschränkt arbeiten. The apparatus shall continue to operate as intended after the test. During the test, degradation of performance is allowed. No change of actual operating state or stored data is allowed Betriebszustand während der Prüfung / Operating mode during test Simulation USV-Überwachung, Netzbetrieb Result Prüfung bestanden. Keine Beeinflussung festgestellt. Test passed No degradation in performance discovered Seite 16 von 19

19 4. Fotodokumentation Photodocumentation Bild / picture : 1 Meßaufbau Funkstörspannung Test setup Conducted emission Bild / picture: 2 Meßaufbau Funkstörfeldstärke Test setup Radiated emission Bild / picture: 3 Prüfaufbau Elektrostatische Entladung (ESD) Test setup Electrostatic discharge (ESD) Seite 17 von 19

20 Bild / picture: 4 Prüfaufbau Schnelle Transienten (Burst) Test setup Fast transients (Burst) Bild / picture: 5 Prüfaufbau Leitungsgeführte HF asymmetrisch Test setup Conducted RF, common mode Bild / picture: 6 Prüfaufbau Elektromagnetisches HF-Feld Test setup Elektromagnetic RF field Seite 18 von 19

21 Bild / picture: 8 Prüfaufbau Stoßspannungen Test setup Surge Seite 19 von 19

22

23

ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 08-046 ECL-EMC Test Report No.: 08-046

ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 08-046 ECL-EMC Test Report No.: 08-046 Registriernummer DAT-P-231/92-04 ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 08-046 ECL- Prüfling: Equipment under test: PowerBox Royal Prüfung: Type of test: Prüfung nach EN 55014-1 und EN 55014-2; Test according to EN

Mehr

EMV-Prüfbericht 393 2 2287 10 EMC-Testreport

EMV-Prüfbericht 393 2 2287 10 EMC-Testreport akkreditiert im Deutschen Kalibrierdienst DKD - K - 24301 in den Bereichen: - dimensionelle Größen - Drehmoment Ittermann electronic GmbH Köhlergasse 16 18 D-99842 R u h l a EMV-Prüfbericht 393 2 2287

Mehr

Durchgeführte Prüfungen Performed Tests. Störspannung/RFI-Voltage: 150 khz - 30 MHz. Störfeldstärke/ RFI Field Strength: 30 MHz - 1000 MHz

Durchgeführte Prüfungen Performed Tests. Störspannung/RFI-Voltage: 150 khz - 30 MHz. Störfeldstärke/ RFI Field Strength: 30 MHz - 1000 MHz Serco GmbH EMV-Zentrum Justus-von-Liebig-Straße 18 D-53121 Bonn Tel: int 49 (0)228 / 6681-558 Fax: int 49 (0)228 / 6681-792 Prüfberichtnummer/Report No.: 0030/11 Seite/Page: 2/43 Durchgeführte Prüfungen

Mehr

Durchgeführte Prüfungen Performed Tests. Störspannung/RFI-Voltage: 150 khz - 30 MHz. Störstom/RFI-Current: 150 khz - 30 MHz

Durchgeführte Prüfungen Performed Tests. Störspannung/RFI-Voltage: 150 khz - 30 MHz. Störstom/RFI-Current: 150 khz - 30 MHz steep GmbH EMV-Zentrum Justus-von-Liebig-Straße 18 D-53121 Bonn Tel: int 49 (0)228 / 6681-558 Fax: int 49 (0)228 / 6681-792 Prüfberichtnummer/Report No.: 0078/12 Seite/Page: 2/51 Durchgeführte Prüfungen

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-15018-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-15018-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-15018-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 26.11.2015 bis 25.11.2020 Ausstellungsdatum: 26.11.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

Prüfurkunde - Test Certificate

Prüfurkunde - Test Certificate Typprüfung - Type Test RC-AT EM EA PRO D Prüfurkunde - Test Certificate AI-6308 Analoge Eingabe 2x2 ±2mA/±10V AI-6308 Analog Input 2x2 ±2mA/±10V GC6-308-- 6MF11130GD080AA0BB Funktionsprüfungen - Functional

Mehr

EMV/EMC Testreport 604 / 2011

EMV/EMC Testreport 604 / 2011 Fachhochschule Koblenz Transferstelle für Elektromagnetische EMV/EMC Testreport Zu den Messungen hinsichtlich der elektromagnetischen des Gerätes To the measurements regarding the electromagnetic compatibility

Mehr

ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 11-035 ECL-EMC Test Report No.: 11-035

ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 11-035 ECL-EMC Test Report No.: 11-035 ECL-EMC Prüfbericht Nr.: 11-035 ECL- Prüfling: Equipment under test: Einspritzelektronik Prüfung nach: Type of test according to: EN 55011:2009 EN 61000-4-2:2009 EN 61000-4-3:2006 +A1:2008 Testergebnis:

Mehr

1 Anforderungen und angewandte Normen

1 Anforderungen und angewandte Normen Seidl 21.12.2000 2111-S02_00 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität 2111-S02_00.doc Produkt: DI-2111 Blatt: 1 Blätter: 8 Sonderanforderung des Entwicklers: Kontaktentladung: ±6kV IEC

Mehr

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1)

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1) Emission date: 22.01.2015 Page: 1 of 5 Prüfbericht Nr. / Test Report No: F4-44254-48401-01 (Edition 1) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer

Mehr

T E S T - R E P O R T. No. 52305-40200-2. for. A 10-Peripheriemodul. Ulrich Alber GmbH & Co. KG

T E S T - R E P O R T. No. 52305-40200-2. for. A 10-Peripheriemodul. Ulrich Alber GmbH & Co. KG Straubing, May 27, 2004 T E S T - R E P O R T No. 52305-40200-2 for A 10-Peripheriemodul Applicant: Ulrich Alber GmbH & Co. KG Purpose of testing: To show compliance with ANSI/RESNA WC/Vol. 2-1998 Section

Mehr

REICHL elektromagnetische Verträglichkeit

REICHL elektromagnetische Verträglichkeit Seite 1 von 26 Prüfbericht Dokumentation für die Konformitätserklärung Gerätebezeichnung: SINUSSTROM SPIDER Seite 2 von 26 Prüfbericht Nr.: 110023 1 Firmendaten 1.1 Auftraggeber Name und Anschrift des

Mehr

Transferstelle für. Leiter: Prof. Dr. Karl-Josef Mürtz

Transferstelle für. Leiter: Prof. Dr. Karl-Josef Mürtz Transferstelle für Elektromagnetische Verträglichkeit Leiter: Prof. Dr. Karl-Josef Mürtz Die EMV-Transferstelle wurde vom Ministerium i i für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes

Mehr

Prüfurkunde - Test Certificate

Prüfurkunde - Test Certificate Typprüfung - Type Test RC-AT EM DG PRO D Prüfurkunde - Test Certificate PS-8622 Stromversorgung 110-220VDC 12W PS-8622 Power Supply 110-220VDC 12W 6MF28622AA00BB 6MF28622AA00BB Elektrische Sicherheit /

Mehr

EMV-Prüfbericht: /EMC-Testreport:

EMV-Prüfbericht: /EMC-Testreport: CE-LAB GmbH Prüfzentrum Am Hammergrund 1 D-98693 Ilmenau -Prüfungen KFZ-Komponententest Blitz und Überspannung * Messmittelmanagement * Messautomatisierung * Gerätesicherheit * * außerhalb des Akkreditierungsumfanges:

Mehr

Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich )

Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich ) Frequenzbereich Störaussendung bis DC/10 Hz bis 7 GHz ( 18 GHz G-TEM möglich ) Frequenzbereich - Störfestigkeit 0,15 3 GHz / Maximaler Pegel 30 V/m Grundnormen - Störfestigkeit: Prüfung nach IEC 61000-4-2

Mehr

P R Ü F B E R I C H T. Nr. 52209-40098 SEBILI. Optisches Sicherheitssystem. und der Störfestigkeit nach der Richtlinie 72/245/EWG i.d.f.

P R Ü F B E R I C H T. Nr. 52209-40098 SEBILI. Optisches Sicherheitssystem. und der Störfestigkeit nach der Richtlinie 72/245/EWG i.d.f. Straubing, 30.Juni 2004 P R Ü F B E R I C H T Nr. 52209-40098 für SEBILI Optisches Sicherheitssystem Auftraggeber: TÜV Automotive GmbH Prüfziel: Nachweis der Funkentstörung und der Störfestigkeit nach

Mehr

Fachbereich 4: Elektrotechnik und Informatik Vorlesung Informationstechnische Systeme 2 Übertragungstechnik (ITS2-Ü) Referat. EMV Störfestigkeit

Fachbereich 4: Elektrotechnik und Informatik Vorlesung Informationstechnische Systeme 2 Übertragungstechnik (ITS2-Ü) Referat. EMV Störfestigkeit Fachbereich 4: Elektrotechnik und Informatik Vorlesung Informationstechnische Systeme 2 Übertragungstechnik (ITS2-Ü) Referat EMV Störfestigkeit Normen zur Störfestigkeitsprüfung elektrischer Geräte Datum:

Mehr

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory SCHWILLE - ELEKTRONIK Produktions- und Vertriebs GmbH Benzstrasse 1 A 85551 Kirchheim/ Germany EMV Prüfbericht EMC Testreport Gegenstand Equipment (EUT) Hersteller Manufacturer Typ Type Auftraggeber Customer

Mehr

Dienstleistungen EMV-Labor

Dienstleistungen EMV-Labor Eidgenössisches Institut für Metrologie METAS CH-3003 Bern-Wabern, 30. Juni 2015 en EMV-Labor Gültig ab: 01.07.2015 Im Labor für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) kalibrieren wir Messhilfsmittel

Mehr

EMV Prüfbericht EMC Testreport

EMV Prüfbericht EMC Testreport SCHWILLE - ELEKTRONIK Produktions- und Vertriebs GmbH Benzstrasse 1 A 85551 Kirchheim/ Germany EMV Prüfbericht EMC Testreport Gegenstand Equipment (EUT) Sensorbox Hersteller Manufacturer Seika Mikrosystemtechnik

Mehr

PCTV 7010iX OEM Hardware

PCTV 7010iX OEM Hardware PCTV 7010iX OEM Hardware PCTV 7010iX OEM Hardware D 04/2006 Pinnacle Systems GmbH 2006 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Pinnacle

Mehr

Check-Liste für EMV-Messungen

Check-Liste für EMV-Messungen Check-Liste für EMV-Messungen d:emv\doc\emv-checkliste.doc 19.08.2002 1 EMV-Checkliste INHALT 1 EMV-MESSUNGEN 3 1.1 Emission 3 1.1.1 Leitungsgebundene Emission 3 1.1.2 Abgestrahlte Hochfrequenz 3 1.2 Immission

Mehr

EG Konformitätserklärung

EG Konformitätserklärung Tel.: +49 (0) 64 42-51 52 Fax: +49 (0) 64 42-3 14 31 E-Mail: info@carp-sounder.de Internet: www.carp-sounder.de EG Konformitätserklärung Wir Carpsounder Braunfels e. K. We Josef Lücker Weg 6 8 D 35619

Mehr

PCTV USB Stick Hardware

PCTV USB Stick Hardware PCTV USB Stick Hardware PCTV USB Stick Hardware D Januar 2006 Pinnacle Systems GmbH 2006 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Pinnacle

Mehr

Prüfbericht / Test Report Nr. / No (Edition 2)

Prüfbericht / Test Report Nr. / No (Edition 2) 6. May 2011 Seite 1 von 24 Prüfbericht / Test Report Nr. / No. 60086-03662 (Edition 2) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer / Serial number

Mehr

Vorlesung EMV/EMVU RWTH Aachen Teil EMV2 Welche Prüfungen muss mein Gerät bestehen? - EMV Messverfahren -

Vorlesung EMV/EMVU RWTH Aachen Teil EMV2 Welche Prüfungen muss mein Gerät bestehen? - EMV Messverfahren - Vorlesung EMV/EMVU RWTH Aachen Teil EMV2 Welche Prüfungen muss mein Gerät bestehen? - EMV Messverfahren - Dr. Christian Bornkessel, bornkessel@imst.de Was Die wichtigsten wird geprüft? Störfestigkeitsprüfungen

Mehr

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0042-04-10

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0042-04-10 Serco GmbH & Co. KG Ludwig-Bölkow-Allee D-85521 Ottobrunn Kalibrierschein Kalibrierzeichen Calibration Certificate Calibration mark Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Fabrikate/Serien-Nr.

Mehr

STAATLICHE VERSUCHSANSTALT TGM ELEKTROTECHNIK und ELEKTRONIK. State Institute for Electrical and Electronic Engineering

STAATLICHE VERSUCHSANSTALT TGM ELEKTROTECHNIK und ELEKTRONIK. State Institute for Electrical and Electronic Engineering Seite 1 von 21 Page 1 of 21 STAATLICHE VERSUCHSANSTALT TGM ELEKTROTECHNIK und ELEKTRONIK State Institute for Electrical and Electronic Engineering Akkreditierte Prüfstelle gemäß BMwA GZ 92714/589-IX/2/97

Mehr

Prüfbericht Test report Index 0

Prüfbericht Test report Index 0 Prüfbericht Test report 15-0467 Index 0 Auftraggeber / Customer Gutmann Kabel Lehenwiesenweg 1-5 D-91781 Weißenburg in Bayern Leitungstyp / Cable type Material & Compound / Material & Compound Farbe /

Mehr

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory SCHWILLE - ELEKTRONIK Produktions- und Vertriebs GmbH Benzstrasse 1 A 85551 Kirchheim/ Germany EMV Prüfbericht EMC Testreport Gegenstand Equipment (EUT) Hersteller Manufacturer Motorregler ATOS Modellsport

Mehr

EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity

EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity EG-Konformitätserklärung EC-Declaration of Conformity Dokument-Nr.: 004/05 Monat, Jahr: 04/2005 Document-N.: Month, Year Hersteller: Manufacturer: Knestel Elektronik GmbH Anschrift: Osterwalderstraße 12

Mehr

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0039-04-10

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0039-04-10 Serco GmbH & Co. KG Ludwig-Bölkow-Allee D-85521 Ottobrunn Kalibrierschein Kalibrierzeichen Calibration Certificate Calibration mark Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Fabrikate/Serien-Nr.

Mehr

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory

Labor für die Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit Electromagnetic Compatibility Testing Laboratory SCHWILLE - ELEKTRONIK Produktions- und Vertriebs GmbH Benzstrasse 1 A 85551 Kirchheim/ Germany EMV Prüfbericht EMC Testreport Gegenstand FFW 01 Equipment (EUT) Hersteller Manufacturer MR Steuertechnik

Mehr

Prüfbericht. Digitales Wahlstift System

Prüfbericht. Digitales Wahlstift System DAT-P-229/96-02 EMV LABOR Prüfbericht Nr. 07 / 7130-3 Digitales Wahlstift System S/N: ohne Die Prüfergebnisse beziehen sich ausschließlich auf die Prüfgegenstände. Ohne schriftliche Genehmigung des Prüflabors

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.Nr.: 0185)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.Nr.: 0185) Forschungsgesellschaft der FH Kärnten mbh / (Ident.: 0185) Titel 1 2004/104/EG*2004/104/EC*20 04/104/CE 2004-10 Richtlinie der Kommission 2004/104/EG vom 14. Oktober 2004 zur Anpassung der Richtlinie 72/245/EWG

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18175-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18175-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-18175-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 11.11.2014 bis 10.11.2019 Ausstellungsdatum: 11.11.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

PRÜFBERICHT Nr. 2004-875-1446-CT6D 08 March, 2004

PRÜFBERICHT Nr. 2004-875-1446-CT6D 08 March, 2004 Reg.-Nr.: DAT-P-033/93-02 PRÜFBERICHT Nr. 2004-875-1446-CT6D 08 March, 2004 Übertragungseigenschaften der Verbindungstechnik Standard : - ISO/IEC 11801: 2002-09 - EN 50173-1: 2002 - TIA/EIA-568-B.2-1 (Juni

Mehr

Betriebsarten-Umschalter Common mode / Differential mode switch

Betriebsarten-Umschalter Common mode / Differential mode switch Betriebsarten-Umschalter Common mode / Differential mode switch Beschreibung: Der Betriebsarten-Umschalter CMDM 87 erweitert die Messmöglichkeiten zweier V-Netznachbildungen um die einer T- und Delta-Netznachbildung.

Mehr

Prüfbericht / Test Report Nr. / No. 13653-13314 (Edition 1)

Prüfbericht / Test Report Nr. / No. 13653-13314 (Edition 1) 30. Oktober 2012 Seite 1 von 56 Prüfbericht / Test Report Nr. / No. 13653-13314 (Edition 1) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer / Serial number

Mehr

Prüfbericht EMV Nr. 2004011301

Prüfbericht EMV Nr. 2004011301 EMV Labor Anton Schuhwerk Albstrasse 16 D-78609 Tuningen Tel : 07464 / 981140 Fax : 07464 / 981141 www.emv-labor-schuhwerk.de email: info@emv-labor-schuhwerk.de Prüfbericht EMV Nr. 2004011301 Prüfung gemäß

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12092-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12092-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12092-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 09.07.2015 bis 08.07.2020 Ausstellungsdatum: 13.07.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

EMV Messlabor EM TEST GmbH; Lünener Strasse 211-212; 59174 Kamen. 23.03.2015 Herr Lobeck, Firma EM TEST GmbH

EMV Messlabor EM TEST GmbH; Lünener Strasse 211-212; 59174 Kamen. 23.03.2015 Herr Lobeck, Firma EM TEST GmbH EMV Prüfprotokoll Protokollnummer : 31/L1 Auftraggeber: MSC Vertriebs GmbH Pascalstraße 21 76 Aachen Auftragsnummer: 6.3.1 Herr Chouifi per Mail Prüfgegenstand: Plug in card Generex Type : CS141 Serien

Mehr

Testing of EMC. Akkreditierungen: DIN EN ISO/IEC 17025 bzw. DIN EN 45011. Das EMV Testlabor ist

Testing of EMC. Akkreditierungen: DIN EN ISO/IEC 17025 bzw. DIN EN 45011. Das EMV Testlabor ist EMV - Elektromagnetische Verträglichkeit - ist die Eigenschaft elektrischer und elektronischer Geräte, Anlagen und Systeme, in ihrer elektromagnetischen Umwelt unbeeinflußt zu funktionieren, ohne andere

Mehr

> IEC/EN 61000-4-16 > IEC 61850-3 > IEC 60533 > IEC/EN 60870-5 > EN 50121-4 > IEC 60255-22-7 > IEC 61543 > IEC 61326-3-1 NEU

> IEC/EN 61000-4-16 > IEC 61850-3 > IEC 60533 > IEC/EN 60870-5 > EN 50121-4 > IEC 60255-22-7 > IEC 61543 > IEC 61326-3-1 NEU > IEC/EN 6000-4-6 > IEC 6850- > IEC 605 > IEC/EN 60870-5 > EN 502-4 > IEC 60255-22-7 > IEC 654 > IEC 626-- NEU noch fragen? Auf den nächsten Seiten zeigen wir Ihnen Aktuelle EM TEST-Highlights Damit Sie

Mehr

Climatic-Tests: Ser. No.: AJ151A

Climatic-Tests: Ser. No.: AJ151A Environmental Test Report Report No. PB-405e/07 Customer: Test Order: Test Item: OMICRON electronics GmbH Oberes Ried 1 A-6833 Klaus/Austria Vibration-, Shock- and Climatic Tests CMC356 LK-335/07 and LK-385/07

Mehr

EMV - Bericht. Verträglichkeitsprüfung Rauchklappensteuerung RKS 1000 Auftraggeber : RK-Tec GmbH & Co. KG. Elektromagnetische Verträglichkeit

EMV - Bericht. Verträglichkeitsprüfung Rauchklappensteuerung RKS 1000 Auftraggeber : RK-Tec GmbH & Co. KG. Elektromagnetische Verträglichkeit Elektromagnetische Verträglichkeit EMV - Bericht Verträglichkeitsprüfung Rauchklappensteuerung RKS 1000 Auftraggeber : RK-Tec GmbH & Co. KG RKS1000_D.doc Seite 2 von 30 Kurzergebnis Prüfung Elektromagnetische

Mehr

PCTV 50e/100e Hardware

PCTV 50e/100e Hardware PCTV 50e/100e Hardware PCTV 50e/100e Hardware GB January 2005 Pinnacle Systems GmbH 2005 All rights reserved. No part of this manual may be reproduced or transferred to other media without explicit written

Mehr

EG -Konformitätserklärung

EG -Konformitätserklärung EG -Konformitätserklärung Dokument - Nr. / Monat. Jahr : ENS_F4_E.DOC / 08. 2005 Hersteller : n AC Das bezeichnete Produkt stimmt mit den Vorschriften folgender Europäischer Richtlinien überein : Nummer

Mehr

Prüfbericht EMV Nr. 2004011310

Prüfbericht EMV Nr. 2004011310 EMV Labor Anton Schuhwerk Albstrasse 16 D-78609 Tuningen Tel : 07464 / 981140 Fax : 07464 / 981141 www.emv-labor-schuhwerk.de email: info@emv-labor-schuhwerk.de Prüfbericht EMV Nr. 2004011310 Auftraggeber:

Mehr

Teseq EMV Fachtagung Zürich 2010. Orlando Holenstein Product Manager Conducted

Teseq EMV Fachtagung Zürich 2010. Orlando Holenstein Product Manager Conducted Teseq EMV Fachtagung Zürich 2010 Orlando Holenstein Product Manager Conducted Produkt-Portfolio von Teseq Automotive Transienten ESD bis 30kV Burst bis 8kV Surge bis 6.6kV RF Verstärker Software RF Antennen

Mehr

Neuigkeiten in den EMV-Störfestigkeitsnormen IEC 61000-4-6/-16/-19. Andreas Klink Teseq GmbH Berlin

Neuigkeiten in den EMV-Störfestigkeitsnormen IEC 61000-4-6/-16/-19. Andreas Klink Teseq GmbH Berlin Neuigkeiten in den EMV-Störfestigkeitsnormen IEC 61000-4-6/-16/-19 Andreas Klink Teseq GmbH Berlin Gleichtaktstörungen/-prüfungen IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-16 2 Gegentaktstörungen/-prüfungen IEC 61000-4-19

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12114-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12114-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12114-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 16.12.2013 bis 15.12.2018 Ausstellungsdatum: 16.12.2013 Urkundeninhaber:

Mehr

Versuch Nr.5. Simulation von leitungsgebundenen Störungen

Versuch Nr.5. Simulation von leitungsgebundenen Störungen Versuch Nr.5 Simulation von leitungsgebundenen Störungen 1 Aufgabenstellung 1.1 Kontrolle des Aufbaus der Prüf- und Messgeräte 1.2 Anschluss der Prüfling (EUT) 1.3 Anschluss und Überprüfung der Sicherheitskreise

Mehr

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber:

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Products Produkte Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Test item: Gegenstand der Prüfung 19301196 001 Page 1 of 5 Seite 1 von 5 Ironbark Sustainability Suite 8, 70-80 Wellington Street,

Mehr

TRPS GmbH Testreport Nr. 21140695_002 Seite [page] 2 von [of] 50. Verwendete Messgeräte [used testequipment]

TRPS GmbH Testreport Nr. 21140695_002 Seite [page] 2 von [of] 50. Verwendete Messgeräte [used testequipment] Seite [page] 2 von [of] 50 Verwendete Messgeräte [used testequipment] Verwendete Messgeräte sind in der linken Spalte mit einem Kreuz x markiert [used instruments are marked with an x in the left column]

Mehr

Übersicht. Zielsetzung: Konformitätsbewertung elektronischer Betriebsmittel

Übersicht. Zielsetzung: Konformitätsbewertung elektronischer Betriebsmittel Common Market CE-Kennzeichnung & EMV Normung Anforderungen für die Konformitätsbewertung elektrischer oder elektronischer Betriebsmitteln (Geräte und/oder ortsfeste Anlagen). www.emtest.com Übersicht 1.

Mehr

THE NETHERLANDS (N E D E R L A N D) COMMUNICATION

THE NETHERLANDS (N E D E R L A N D) COMMUNICATION Vehicle Technology Division THE NETHERLANDS (N E D E R L A N D) COMMUNICATION Concerning (1) : - approval granted - approval extended - approval refused - approval withdrawn - production definitely discontinued

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the Certificate of Conformity with

Mehr

Calibration Services Application Note AN001

Calibration Services Application Note AN001 The Rosenberger calibration laboratory offers two types of calibration services, the and the. Each calibration kit, calibration standard, gauge and torque wrench comes with a calibration certificate if

Mehr

EMV bei Haushaltsgeräten und Consumer Electronic.

EMV bei Haushaltsgeräten und Consumer Electronic. EMV bei Haushaltsgeräten und Consumer Electronic. Fachvortrag 29. März 2011 André Trabold montena emc ag Route de Montena 75 CH - 1728 Rossens Tel. +41 26 411 93 33 Fax +41 26 411 93 30 office.emc@montena.com

Mehr

SCHWARZBECK MESS - ELEKTRONIK

SCHWARZBECK MESS - ELEKTRONIK RecTest-Software zur Durchführung der Pulsbewertung und Selektionskurven-Tests unter MS-WINDOWS NT/2000/XP RecTest software for pulse weighting and the overall selectivity tests under MS- WINDOWS NT/2000/XP

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Vorschaltgerät, elektronisch Electronic ballast HF-REGULATOR Typ(en) / Type(s):

Mehr

SM213, SM214 Module ethernet JBUS/MODBUS für SM103E Module ethernet + RS485 für SM103E. Bedienungsanleitung

SM213, SM214 Module ethernet JBUS/MODBUS für SM103E Module ethernet + RS485 für SM103E. Bedienungsanleitung SM213, SM214 Module ethernet JBUS/MODBUS für SM103E Module ethernet + RS485 für SM103E Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Vorausgehende Kontrollen... 1 Allgemeine Hinweise... 1 Installation... 3 Diagnose

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12067-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12067-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-12067-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 04.07.2014 bis 25.05.2016 Ausstellungsdatum: 04.07.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Elektromagnetische Verträglichkeit - - Elektrische Sicherheit Beratung - - Planung - - Projektbegleitung. EMV Prüfbericht

Elektromagnetische Verträglichkeit - - Elektrische Sicherheit Beratung - - Planung - - Projektbegleitung. EMV Prüfbericht EMV Prüfbericht Elektromagnetische Verträglichkeit Report # EMVC 2013-04-14 Projekt: Hardware Audio Upstream Client Modell: Oggstreamer Hersteller: OTTINGER Georg Report# EMVC 2013-04-14-rev_1 erstellt

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung 40018443 Blatt / page 2 5006301-4880-0001 / 151670 / FG34 / SCT 2011-07-08 2006-08-02 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr. 40018443. This supplement

Mehr

EMV-Fachtagung Bern EXPO

EMV-Fachtagung Bern EXPO EMV-Produktnormen Messlösungen und deren Validierung EMC Product Standards Measurement Solutions and its Validation EMV-Fachtagung Bern EXPO Dienstag, 21. Januar 2014 13.05 Uhr Seite Agenda EMC Standard

Mehr

EMV und Funktionale Sicherheit für Leistungsantriebssysteme mit integrierten Sicherheitsfunktionen

EMV und Funktionale Sicherheit für Leistungsantriebssysteme mit integrierten Sicherheitsfunktionen 1 Allgemeines EMV und Funktionale Sicherheit für Leistungsantriebssysteme mit integrierten Sicherheitsfunktionen Festlegung der Prüfschärfegrade Prüfbedingungen Zur Steuerung von Maschinenbewegungen werden

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr... Zubehör für Netzgeräte ccessories for power supplies Mehrfach isolierte Wickeldrähte Multiple

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-15086-02-01 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 07.07.2016 bis 21.06.2021 Ausstellungsdatum: 07.07.2016 Urkundeninhaber:

Mehr

EMV Praxisseminar. EN 61000-4-4 Burst Prüfung geplante Revision Störfestigkeitsprüfverfahren für breitbandige Störgrößen

EMV Praxisseminar. EN 61000-4-4 Burst Prüfung geplante Revision Störfestigkeitsprüfverfahren für breitbandige Störgrößen EN 61000-4-4 Burst Prüfung geplante Revision Störfestigkeitsprüfverfahren für breitbandige Störgrößen 1 Autorinformationen Herr Dipl. Ing. Harald Kunkel - Entwicklungsleiter der Firma EM TEST - war selbst

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Prüfurkunde - Test Certificate

Prüfurkunde - Test Certificate Typprüfung - Type Test RC-AT EM EA PRO D Prüfurkunde - Test Certificate TE-6420 Drehzahlerf. 2x2 5/24VDC/NAMUR TE-6420 Speed Measurem. 2x2 5/24V/NAMUR GC6-420-E 6MF11130GE200AA0GG Funktionsprüfungen -

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Einbauteil für IT Geräte Component for IT equipment Typ(en)

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Willkommen im gehobenen Management.

Willkommen im gehobenen Management. Willkommen im gehobenen Management. Managed Rail-Switches mit hoher Portdichte oder wie wir die Nutzen-Kosten-Maximierung verstanden haben. Für manche Einsätze muss ein schneller, industrietauglicher und

Mehr

Titel des Vortrages. Versorgungsnetze mit differentiellen Störungen im Frequenzbereich von 0 bis 150 khz (IEC 61000-4-19) (E) Martin Lutz, EMC PARTNER

Titel des Vortrages. Versorgungsnetze mit differentiellen Störungen im Frequenzbereich von 0 bis 150 khz (IEC 61000-4-19) (E) Martin Lutz, EMC PARTNER Titel des Vortrages Versorgungsnetze mit differentiellen Störungen im Frequenzbereich von 0 bis 150 khz (IEC 61000-4-19) (E) Martin Lutz, EMC PARTNER Abstrakt Im Frequenzbereich von 2 khz bis 150kHz besteht

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Warmwasserspeicher, geschlossen Storage water heater,

Mehr

Mess- und Prüfprotokoll

Mess- und Prüfprotokoll Karl Heinz Strauß - Institut für Hochspannungstechnik und EMV/EMB im Fachbereich Elektrotechnik der Fachhochschule Düsseldorf Mess- und Prüfprotokoll Prüfobjekt: Typ: Hersteller: Prüf/Serien-Nummer: Prüfvorschrift:

Mehr

EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public distribution networks

EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public distribution networks Anhang D Übersicht der Normen, Spezifikationen und Normungsgremien zur Elektromobilität D.1 Normen und s Normen und s Domäne EN 50160 UK 767.1 Voltage characteristics of electricity supplied by public

Mehr

Fleet Manager 100 Bedienungsanleitung User Manual Hardware

Fleet Manager 100 Bedienungsanleitung User Manual Hardware Bedienungsanleitung User Manual Hardware 1. Bedienung im Fahrzeug... 2 2. Signale des Bordcomputers (LED, Summer)... 4 3. Fehlersuche... 5 1. Operation in the vehicle... 7 2. Buzzer codes... 9 3. Troubleshooting...

Mehr

Kalibrier-Zertifikat Calibration Certificate

Kalibrier-Zertifikat Calibration Certificate Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type description Serien Nr. Serial no. Inventar Nr. Inventory no. Prüfmittel Nr. Test equipment no. Equipment Nr. Equipment no. Standort Location Auftraggeber

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Elektronisches Betriebsgerät für LED-Module Electronic

Mehr

ipc10 ipc20 Bedienungsanleitung isel Germany AG, D-36124 Eichenzell, Bürgermeister-Ebert-Str. 40 (06659)981-0 (06659)981-776

ipc10 ipc20 Bedienungsanleitung isel Germany AG, D-36124 Eichenzell, Bürgermeister-Ebert-Str. 40 (06659)981-0 (06659)981-776 ipc10 ipc20 Bedienungsanleitung isel Germany AG, D-36124 Eichenzell, Bürgermeister-Ebert-Str. 40 (06659)981-0 (06659)981-776 Die in dieser Druckschrift enthaltenen Informationen, technischen Daten und

Mehr

1 Begriffsbestimmungen

1 Begriffsbestimmungen PTB-Anforderungen Physikalisch- Technische Bundesanstalt Messgeräte im Straßenverkehr PTB-A 18.13 Video-Uhren Dezember 2014 Die PTB-Anforderungen (PTB-A) an Video-Uhren für die Zulassung zur innerstaatlichen

Mehr

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren?

Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? SICLOCK Application Note AN-0005 Titel Synchronisation von PCs mit SICLOCK Aufgabenstellung Mit welchen SICLOCK Produkten kann ich einen PC Zeitsynchronisieren? Schlüsselwörter SICLOCK DCFRS, WinGPS, GPS1000,

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. DEHNrail M Typ(en) / Type(s) DR M 2P 30; DR M 2P 30 FM

Mehr

Prüfstelle für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), sicherheitstechnische Prüfungen und Telekommunikation

Prüfstelle für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), sicherheitstechnische Prüfungen und Telekommunikation Seite 1 von 7 Prüfstelle für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), sicherheitstechnische Prüfungen und Telekommunikation EMC-Testcenter AG Moosäckerstrasse 77 Postfach 2207 CH-8105 Regensdorf Leiter:

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Kunststoffschneidewerkzeug Plastic cutting tool Typ(en)

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Anbauleuchte für Leuchtdioden (LED) Built-on luminaire

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

EMV-Prüfbericht Schiebelehren Kunststoffwerk AG Buchs

EMV-Prüfbericht Schiebelehren Kunststoffwerk AG Buchs STS404 Auftragsnummer D.E.06.07 EMV-Prüfbericht Schiebelehren Kunststoffwerk AG Buchs Prof. Dr. N. Ari, A. Stuker Prüfobjekte: Schiebelehre Komelon, Schiebelehre 0.5mm, Schiebelehre Siebdruck Eingangsdatum

Mehr

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1 Produktinformationen Powervar ABCE800-22IEC USV POWERVAR Unterbrechungsfreier Strommanager Der neue Security One USM oder unterbrechungsfreier Strommanager, hat viele neue Funktionen zu bieten. Sie können

Mehr

Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit

Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit Richtlinie und Erklärung des Herstellers Elektromagnetische Emissionen und Störfestigkeit Seite S8 und S8 Serie II / VPAP Serie III 1 3 S9 Serie 4 6 VPAP Tx 7 9 Richtlinie und Erklärung des Herstellers

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Bedienungsanleitung Nr. 107375 Bedienungsanleitung Satelliten Finder RL-TC-0101 Artikel Nr. 54 25 97 Instruction Manual Satellite Finder RL-TC-0101 Article No. 54 25 97 Benutzung Funktionsumfang Regelbare

Mehr

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings

C 146 EMV Gehäuse/EMC Housings 146 EMV Gehäuse/EM Housings Für Serien 146 E 6-24 pol 146 D 4-64 pol 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 pol For series 146 E 6-24 contacts 146 D 4-64 contacts 146 M 2-7 Module 146 HSE 6 contacts mphenol 151 146

Mehr