Copaca-Bâle. Copaca Bâle. Basels Beachhandball Verein Nr. 1. Präsentationsmappe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Copaca-Bâle. Copaca Bâle. Basels Beachhandball Verein Nr. 1. Präsentationsmappe"

Transkript

1 Copaca Bâle Basels Beachhandball Verein Nr. 1 Präsentationsmappe

2 Was ist Beachhandball? Beachhandball ist eine moderne Weiterentwicklung des Hallenhandballs und wird barfuss auf einer Sandfläche gespielt. Zwei Mannschaften mit jeweils vier Spielern (inkl. Torhüter) bestreiten ein Spiel, das über zwei zehnminütige Halbzeiten geht, die unabhängig voneinander gewertet werden. Je nach Art des Torwurfs gibt es unterschiedlich viele Punkte. Gewinnt ein Team beide Halbzeiten, so erhält es 2:0 Sätze in der Tabelle. Gewinnt jedes Team eine Halbzeit, geht es direkt ins Shoot out. Seit 2000 werden Europameisterschaften durchgeführt, seit 2004 auch Weltmeisterschaften. In der Schweiz führt der Schweizer Handball Verband seit 2002 eine Beachhandball Meisterschaft in Form von (10 12) Masterturnieren durch. Die acht bestklassierten Teams sind direkt für das Finalturnier qualifiziert und spielen dort um den Schweizermeister Titel. Wer gewinnt, vertritt die Schweiz an den Europameisterschaften und kann sich dort auch direkt für die Weltmeisterschaften qualifizieren. Wer ist Copaca Bâle? Copaca Bâle ist Basels Beachhandball Verein Nr. 1 und nimmt seit 2005 an den Masterturnieren des Schweizerischen Handballverbandes teil. Sechsmal gelang es bisher, unter die besten Teams vorzustossen. Die besten Rangierungen waren dreimal Bronze (Kriens 2009,Spiez 2012 und Emmen 2013) und zweimal Silbermedaillen (Bern 2010, Burgdorf 2011). Im 2014 konnten wir am Masterfinale in Basel erstmals den Schweizermeister Titel gewinnen. Gegründet wurde Copaca Bâle von ehemaligen Spitzenhandballern des RTV 1879 Basel, die nach der aktiven Karriere in der Halle für neue Spielformen offen waren. Der Name "Copaca Bâle", eine Wortverbindung von "Bâle" (Basel) und "Copacabana" (Paradestrand in Rio de Janeiro) weist auf die die Basler Herkunft und die handballerische Besonderheit (Sand, Strand) hin.

3 Impressionen Beachhandball Outdoor Season Copaca-Bâle

4 Unser Ziele bis 2016 Die Mannschaft von Copaca Bâle gehört seit Sechs Jahren zur nationalen Spitze im Schweizer Beachhandball. An den letzten fünf Master Finalturnieren errang das Basler Beachhandball Team zweimal die Bronze (2009 in Kriens, 2012 in Spiez und 2013 in Emmen) und zweimal die Silbermedaille (2010 in Bern und 2011 in Burgdorf). Das erklärte Ziel den Schweizermeister Titel konnte 2014 im Heim Masterfinale in Basel erreicht werden. Ziel 2014: Erfolgreiches Abschneiden am Champions CUP 2014 Ziel 2015: Titelverteidigung, erfolgreiches Abschneiden an der Europameisterschaft und damit direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft : Goldmedaille am Beachhandball Masterfinal in Basel (Stehend) Dominik Brand, Samuel Imbeck, Benjamin Blumer, Bart van Weezenbeek, Raphael Hofer, Thomas Güntert, Torsten Posselt (untere Reihe von links) Patrick Cassaday, Kurt Pohle ; Michel Gulbicki, Manuel Schnellmann, Florian Blumer, Nicht auf dem Photo: Pascal Oberli, Mario Metzger, Simon Altwegg, Ulrich Köllensberger

5 Das Team Name Verein Leistungsausweis Florian Blumer RTV 1879 Basel Nationalliga A/Int. Benjamin Blumer TV Muttenz U 19 Elite Patrick Cassaday TV Möhlin Nationalliga A Thomas Güntert RTV 1879 Basel Nationalliga A Raphael Hofer TV Pratteln NS 1.Liga Samuel Imbeck TV Muttenz 1.Liga Mario Metzger TV Pratteln NS 1.Liga Kurt Pohle TV Höngg Nationalliga A/Int. Torsten Posselt RTV 1879 Basel Regionalliga Simon Altwegg TV Pratteln NS 1.Liga Bart Van Weezenbeek Luzern Regionalliga Pascal Oberli TV Birsfelden Nationalliga B Dominik Brand TV Möhlin Nationalliga B Manuel Schnellmann TV Pilatus 1.Liga Samuel Glanzmann Luzern Regionalliga Ulrich Köllensberger Vereinslos

6 Wir stehen für Partnerschaft und Fairplay Interessiert, als Sponsor oder Gönner aufzuspringen? Kontakt: Copaca Bâle c/o Prof. Dr. Florian Blumer Baselstrasse Muttenz Copaca Bâle c/o Thomas Güntert Rührbergstrasse Muttenz Weitere Infos: Copaca Bâle Verein nach Art.60ff ZGB Homepage: bale.ch Like auf Facebook: Copaca Bâle

SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN. BeacH Soccer at its best!

SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN. BeacH Soccer at its best! SPONSORENMAPPE BEACHKICK BERLIN BeacH Soccer at its best! Beachkick Berlin Clubportrait Gründungsjahr: Teammanager: Turnierteilnahmen: Spiele Turniererfolge: German Masters: 1998 Martin Krause 101 ca.

Mehr

HANDBALL ICH TRAINIERE. Trainiere deine Technik Verbessere Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Extra: Interview mit Paul Drux VERLAG.

HANDBALL ICH TRAINIERE. Trainiere deine Technik Verbessere Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Extra: Interview mit Paul Drux VERLAG. Barth/Nowak ICH TRAINIERE HANDBALL Trainiere deine Technik Verbessere Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit Extra: Interview mit Paul Drux VERLAG Interessantes rund um den Handballsport So ist der Handballsport

Mehr

Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Wo Handball Spaß macht 1 Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Gründung des Vereins im Jahre 1993 Zweck des Fördervereins: Pflege und Förderung des Handballsports

Mehr

Sponsoring-Konzept des Unihockeyclubs Luzern

Sponsoring-Konzept des Unihockeyclubs Luzern Sponsoring-Konzept des Unihockeyclubs Luzern Trotz einer mehr als erfolgreichen Vereinsgeschichte und sehr vielen Vereinsmitgliedern und Helfern braucht ein Verein in unserer Grösse finanzielle Mittel.

Mehr

Sponsoring Futsal Olympique Basel

Sponsoring Futsal Olympique Basel Sponsoring Futsal Olympique Basel Mit einem Sponsoring bei uns, unterstützen Sie ein junges und vielversprechendes Team und helfen gleichzeitig dabei diesen, in der Schweiz, noch recht unbekannten Sport

Mehr

Informationen zu den Zug Cormorants

Informationen zu den Zug Cormorants Informationen zu den Zug Cormorants Anschrift: Bankverbindung: Zug Cormorants Baarerstrasse 25 6300 Zug Zuger Kantonalbank, 6301 Zug Clearing-Nr: 00787 IBAN: CH15 0078 7007 7180 6420 6 Neugründung: Februar

Mehr

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009

ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA. STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 ORGANISATION Fußballvereinigung OBERLANDLIGA www.velly.de ZVR: 402626196 Nr.15/2009 Datum 9.9.2009 www.oberlandliga.at STRAFKARTEN Velly-OBERLANDLIGA 2009/2010 Erstellt am 9.9.2009 Nname Vname Verein Rote

Mehr

Sponsorendossier. TV Muttenz Handball Urs Fehrler Oberdorf Muttenz Tel handball.tvmuttenz.

Sponsorendossier. TV Muttenz Handball Urs Fehrler Oberdorf Muttenz Tel handball.tvmuttenz. Sponsorendossier TV Muttenz Handball Urs Fehrler Oberdorf 11 4132 Muttenz Tel. +41-61-462 03 65 fehrler@bluewin.ch handball.tvmuttenz.ch Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Ihre Ansprechpartner 3 Über uns

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft des SFV. Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft des SFV Ausführungsbestimmungen für Kantonale Ausscheidungsturniere 1. Grundsätzliches Die Schulfussball-Meisterschaft des SFV findet jährlich unter Beteiligung

Mehr

zaboo pro teams Road to Cape Epic 2011 Renata Bucher/Daniel Annaheim und Manuel Scheidegger/Simon Zahnd powered by

zaboo pro teams Road to Cape Epic 2011 Renata Bucher/Daniel Annaheim und Manuel Scheidegger/Simon Zahnd powered by pro teams Road to Cape Epic 2011 Renata Bucher/Daniel Annaheim und Manuel Scheidegger/Simon Zahnd powered by @gmx.ch bikes.com +41 (079) 325 79 42 chronik_chronology Daniel Annaheim und Simon Zahnd sind

Mehr

Die Olympiateilnehmer des DBV im Kurz-Porträt Olympische Badmintonwettbewerbe 2016 vom 11. bis zum 20. August in Rio de Janeiro

Die Olympiateilnehmer des DBV im Kurz-Porträt Olympische Badmintonwettbewerbe 2016 vom 11. bis zum 20. August in Rio de Janeiro DBV Südstraße 25 45470 Mülheim an der Ruhr +++ Pressemitteilung +++ DBV Nr. 33/2016 Geschäftsstelle Südstraße 25 45470 Mülheim an der Ruhr (0208) 30 82 70 (0208) 30 82 755 E-Mail: office@badminton.de Internet:

Mehr

Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner. Stand: 02.07.2013 / Änderungen vorbehalten

Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner. Stand: 02.07.2013 / Änderungen vorbehalten Der Innerschweizer Handballverband Ihr neuer Werbepartner Stand: 02.07.2013 / Änderungen vorbehalten Das Wichtigste in Kürze Das sind wir Unsere Ziele und Aufgaben Das bringt Ihnen die Partnerschaft Der

Mehr

TTC Langnau NEWSLETTER TÄTIGKEITSPROGRAMM. Februar 2015

TTC Langnau NEWSLETTER TÄTIGKEITSPROGRAMM. Februar 2015 TTC Langnau NEWSLETTER Februar 2015 Wir stellen uns im neuen Tenue vor. Stehend von links: Daniel Luder, Jeannine Kiener, Chasper Schmidt, Dimitri Stafford, Peter Kohler, Curdin Robbi, Daniel Trachsel,

Mehr

Basketball. seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor

Basketball. seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor Basketball seit 1956 im Quakenbrücker Turn- und Sportverein von 1877 e.v. Ein Verein stellt sich vor Unsere Heimat: Quakenbrück Mittelpunkt der Samtgemeinde Artland mit 22.600 Einwohnern Zentral gelegen

Mehr

Herzlich Willkommen Im Partylokal Wendelsee zur 37. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 6. Februar 2015

Herzlich Willkommen Im Partylokal Wendelsee zur 37. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 6. Februar 2015 Herzlich Willkommen Im Partylokal Wendelsee zur 37. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 6. Februar 2015 Ablauf Sportler/innenehrung 18.15 Begrüssung durch Keshab Zwahlen 18.30 Grusswort Roman

Mehr

Ruderverein Saarbrücken

Ruderverein Saarbrücken Internationale Spitzensport-Regatten Olympische Spiele, London (GBR), 1.-4. August 6. Platz Frauen-Doppelzweier LG: Anja Noske 9. Platz Männer-Vierer o.stm. LG: Martin und Jochen Kühner Weltmeisterschaften,

Mehr

Dr. med. Lukas Weisskopf

Dr. med. Lukas Weisskopf Dr. med. Lukas Weisskopf ALTIUS Swiss Sportmed Center, Rheinfelden Leitender Arzt Sehnenzentrum SZS Vorstandsmitglied der schw. Gesellschaft für Sportmedizin (SGSM) Mitglied der Medizinischen Kommission

Mehr

Beide RMSV-Duos beim Bezirkspokal mit Ersatzspielern am Start und beide für das Pokalfinale qualifiziert

Beide RMSV-Duos beim Bezirkspokal mit Ersatzspielern am Start und beide für das Pokalfinale qualifiziert RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer e.v.; Hessischen Radfahrer Verband e.v. und im Landessportbund Hessen e.v. DEUTSCHER MEISTER 5er RADBALL 2014 *** Presse Info *** Presse-Info

Mehr

30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008

30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008 AMT FÜR BILDUNG UND SPORT SPERRFRIST Sonntag, 29.6.2008 / 17.30 Uhr 30. EHRUNG ERFOLGREICHER THUNER SPORTLERINNEN UND SPORTLER 2007/2008 Sonntag, 29. Juni 2008, 17.30 Uhr, in der UBS Arena / Parkhaus Grabenhaus

Mehr

Sportunion Edelweiß Linz Handball Seit 1948. www.handball-edelweiss-linz.at

Sportunion Edelweiß Linz Handball Seit 1948. www.handball-edelweiss-linz.at Sportunion Edelweiß Linz Handball Seit 1948 Sponsoring Saison 14/15 Regionalliga West/OÖ Landesliga Linz Die Heimat der SU Edelweiß Linz Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit 189.845

Mehr

TV Dagmersellen TV Pratteln NS

TV Dagmersellen TV Pratteln NS Matchprogramm 1. Liga 2015/2016 Samstag, 3. Oktober 2015 19.00 Uhr, Sporthalle Chrüzmatt TV Dagmersellen TV Pratteln NS Matchballspender: Daniel Abgottspon, Bitsch CAS Chappuis Aregger Solèr Architekten

Mehr

Sponsoringkonzept Saison 2014/2015

Sponsoringkonzept Saison 2014/2015 Sponsoringkonzept Saison 2014/2015 Viele Sponsoren und Gönner halten Espace Handball am Leben. Sind auch Sie dabei? Auf den folgenden Seiten erklären wir Ihnen, wie Sie sich oder Ihre Firma optisch präsentieren

Mehr

RHYTHMISCHE GYMNASTIK GYM BIEL BIENNE SPONSORING

RHYTHMISCHE GYMNASTIK GYM BIEL BIENNE SPONSORING RHYTHMISCHE GYMNASTIK GYM BIEL BIENNE SPONSORING RHYTHMISCHE GYMNASTIK Die Rhythmische Gymnastik (kurz RG) ist ein wettkampfsbetonter Leistungssport für Mädchen und junge Frauen. In Verbindung mit den

Mehr

VOLLEYBALL PARTNERSHIP

VOLLEYBALL PARTNERSHIP VOLLEYBALL PARTNERSHIP Coming together is the beginning. Keeping together is progress. Working together is success. Henry Ford hello, welcome to volleyball. Volleyball ist der meistbetriebenste Sport der

Mehr

einleitung Wir freuen uns, wenn wir zusammen mit Ihnen die Badminton Schweizer Meisterschaft 2006 in Adliswil präsentieren dürfen.

einleitung Wir freuen uns, wenn wir zusammen mit Ihnen die Badminton Schweizer Meisterschaft 2006 in Adliswil präsentieren dürfen. einleitung Der Badmintonclub Adliswil wird vom 3.-5. Februar 2006 in der Turnhalle Tüfi in Adliswil den wichtigsten Badmintonanlass der Schweiz, die Elite Schweizer Meisterschaft, austragen. Nach den erfolgreich

Mehr

Fußball in Deutschland

Fußball in Deutschland October 19, 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Wettbewerbe Die deutsche Bundesliga Der DFB-Pokal Europäische Turniere 2 Mannschaften Borussia Dortmund Andere Teams 3 Musik Wettbewerbe im deutschen Fußball Die wichtigsten

Mehr

Termine (nicht verpassen)

Termine (nicht verpassen) Nautiker Nummer 128 vom Oktober 2003 Präsident: Ernst Müller Bernhard - Jäggiweg 67 8055 Zürich Tel: 01 461 49 26 email: erni.mueller@bluewin.ch Fahrchef: Werner Gutweniger Walderstrasse 131 8340 Hadlikon

Mehr

HC Bremen Ein Team bewegt Bremen

HC Bremen Ein Team bewegt Bremen HC Bremen Ein Team bewegt Bremen Handballbundesliga im Land Bremen Mit Gründung des HC Bremen am 15.November 2010 wurden die wirtschaftlichen Voraussetzungen für eine Bremer A-Jugend Bundesligamannschaft

Mehr

Jahresbericht der Sektion Schach

Jahresbericht der Sektion Schach Jahresbericht der Sektion Schach Annus mirabilis so wird das Jahr 2008 in die Geschichte der IBM Schachsektion eingehen. Noch nie durften wir in einem Jahr so viele Erfolge feiern: Zürcher Firmenschach

Mehr

Seite 4 Seite 5 Seite 8

Seite 4 Seite 5 Seite 8 Wir sind wieder da! Club 100 Gegner Lage der Liga Seite 4 Seite 5 Seite 8 Liebe Zuschauer, liebe Fans von BW96, liebe Gäste, wir sind zurück von unseren beiden Ausflügen nach Norderstedt und Stellingen.

Mehr

Sponsoring Dossier. Unterstützen Sie den Volleyball Club Lyss. Dienstag, 3. Februar 2015

Sponsoring Dossier. Unterstützen Sie den Volleyball Club Lyss. Dienstag, 3. Februar 2015 Sponsoring Dossier Unterstützen Sie den Volleyball Club Lyss Dienstag, 3. Februar 2015 Heute ist der Schwerpunkt unseres Vereins die Nachwuchsförderung und somit die Jugendarbeit, wovon nebst unseren Juniorinnen

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

Mountainbike Downhill - Verein

Mountainbike Downhill - Verein Sponsoringmappe Mountainbike Downhill - Verein - fördert Talente - baut Bikestrecken - bietet Fahrtechnik Workshops für Kinder und Jugendliche - bietet Streckenangebot für Jung und Alt - fördert Gruppendynamik

Mehr

Sponsormappe Steig mit ein!

Sponsormappe Steig mit ein! Sponsormappe Steig mit ein! ÜBERBLICK ÜBERLICK - Impressionen - Rennrudern - Ruder-Bundesliga - Ruder-Bundesliga in den Medien - 78-Achter - Sponsoring Programme - Die Sportler/Trainer - Verein & Sponsor

Mehr

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 12016 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

Eigentlich sollte es ein Wanderpokal werden.

Eigentlich sollte es ein Wanderpokal werden. Eigentlich sollte es ein Wanderpokal werden. Umso mehr freuen wir uns, ihn erneut entgegennehmen zu dürfen. Denn die DWS ist zum 11. Mal in Folge Deutschlands beste Fondsgesellschaft. Dies ist das Ergebnis

Mehr

Herzlich Willkommen in der Murhalle zur 36. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 7. Februar 2014

Herzlich Willkommen in der Murhalle zur 36. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 7. Februar 2014 Herzlich Willkommen in der Murhalle zur 36. Sportler/innenehrung der Stadt Thun vom Freitag, 7. Februar 2014 Ablauf Sportler/innenehrung 18.15 Begrüssung durch Keshab Zwahlen 18.30 Grusswort Gemeinderätin

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

Version 08/2015. Sponsoring Tischtennisclub Kloten

Version 08/2015. Sponsoring Tischtennisclub Kloten Version 08/2015 Sponsoring Tischtennisclub Kloten Lieber Interessent Vielen Dank für Ihr Interesse am Tischtennisclub Kloten. Wir sind ein kleiner Verein mit rund 50 AktivMitgliedern. Als Randsportart

Mehr

FAUSTBALL Region Basel Faustballkommission (FAKO BS/BL) INFORMATIONEN. Spielregeln. Spielberechtigung. Spieldaten. Durchführung.

FAUSTBALL Region Basel Faustballkommission (FAKO BS/BL) INFORMATIONEN. Spielregeln. Spielberechtigung. Spieldaten. Durchführung. INFORMATIONEN Für die Feld-Meisterschaft 2016 haben sich 23 Mannschaften und für den Cup 9 Mannschaften aus den Verbänden STV, SUS, und SATUS angemeldet. Damit die Meisterschaft und Cup reibungslos ablaufen,

Mehr

Anstoß, Trikot, Kopfball über Fußball sprechen Sprachniveau A1/A2

Anstoß, Trikot, Kopfball über Fußball sprechen Sprachniveau A1/A2 Anstoß, Trikot, Kopfball über Fußball sprechen Sprachniveau A1/A2 Anstoß, Trikot, Kopfball über Fußball sprechen Goethe Institut Während der Europameisterschaft reden in Deutschland alle dauernd über Fußball.

Mehr

Wir freuen uns den TV Endingen präsentieren zu können!

Wir freuen uns den TV Endingen präsentieren zu können! Das Aushängeschild Wir freuen uns den TV Endingen präsentieren zu können! Nachwuchs der Spitzenklasse Zupacken und gewinnen Ihr Aushängeschild Die erste Mannschaft Die Strategie, der Weg Der TV Endingen

Mehr

Organisation Hallenradsport in der Schweiz. Strukturen Aufgaben Zuständigkeiten

Organisation Hallenradsport in der Schweiz. Strukturen Aufgaben Zuständigkeiten Organisation Hallenradsport in der Schweiz Strukturen Aufgaben Zuständigkeiten 1 Strukturen im Hallenradsport Vorstand Swiss Cycling Strategische Führung Fränk Hofer Präsident Michel Savary Vize-Präsident

Mehr

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Mittwoch 10.04.2013 18:13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Die TSV Hannover Burgdorf ist bei der Suche nach einem weiteren Rückraumspieler fündig

Mehr

Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation. 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz

Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation. 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz 1 Fecht - EM 2015: Zusammenfassung Warum sich eine Partnerschaft lohnt FechterInnen sehr interessante

Mehr

www.sv-feistritztal.at 18. - 19. Februar 2011 Österreichische Bundesliga Achtel und Viertelfinale in Söll / Tirol 4. - 5. März 2011 Steirische Landesmeisterschaft in Eggersdorf bei Graz 1. - 3. April 2011

Mehr

Newsletter November 2010 RLZ Judo beider Basel

Newsletter November 2010 RLZ Judo beider Basel Newsletter November 2010 RLZ Judo beider Basel News ACHTUNG Terminverschiebung Wegen einer Doppelbelegung muss der Jahresendanlass des KJVbB und das am gleichen Tag stattfindende Sammeltraining verschoben

Mehr

Fussballverband Bern/Jura

Fussballverband Bern/Jura Fussballverband Bern/Jura Reglement für den Berner Cup und für die Qualifikationen für den Schweizer Cup Genehmigt durch die Delegiertenversammlung 26.04.2013 1. Allgemeines Bestimmungen 1.1. Kategorien

Mehr

Die Handball Geschichte

Die Handball Geschichte Die Handball Geschichte Antike Spiele die dem Handball ähnlich sind, wurden bereits in der Antike in der ganzen Welt gespielt. So berichtete Homer bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. In seiner Odyssee vom

Mehr

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren!

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Der UTC VKB-Bank Vorchdorf möchte mit dieser kleinen Vorschau einen Überblick über die Aktivitäten der kommende Tennissaison geben. April : Termine

Mehr

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Motorradsportfreund, Im Rahmen der Förderung des Nachwuchses Motorradsport, möchten wir Ihnen heute Tim Schmitt aus

Mehr

Faustballkommission Region Solothurn. Feldmeisterschaften 2013. Spielpläne Liga Turniere Jungsenioren / Senioren

Faustballkommission Region Solothurn. Feldmeisterschaften 2013. Spielpläne Liga Turniere Jungsenioren / Senioren Feldmeisterschaften 2013 Spielpläne Liga Turniere Jungsenioren / Senioren Mitgliederliste Faustballkommision Region Solothurn Präsident Rölli Bruno Natel 079/334 06 92 roelli.bruno@bluewin.ch Solothurnerstrasse

Mehr

Städteranking. Andreas Güntert. 28. April 2011

Städteranking. Andreas Güntert. 28. April 2011 Städteranking Andreas Güntert 28. April 2011 Was Sie erwartet 1. Was ist BILANZ? 2. Was ist das Städteranking? 3. Was sind die Ergebnisse? 4. Was sind die Fragen? 1.Was ist BILANZ? BILANZ das führende

Mehr

WiggertalUnited Informationen. Version 1 Juni 2015 Gian Claudio Signorell

WiggertalUnited Informationen. Version 1 Juni 2015 Gian Claudio Signorell WiggertalUnited Informationen Version 1 Juni 2015 Gian Claudio Signorell Inhalt Wiggertal United Info Geschichte / Erfolge Inline-Hockey Inline-Hockey - Saison Organisation Teams Mini-Kids, Minis, Novizen

Mehr

5. Berner Leaderanlass

5. Berner Leaderanlass 5. Berner Leaderanlass Herausforderung Generationenwechsel mit Christoph Blocher und Magdalena Martullo-Blocher unter der Leitung von ex. Arena-Moderator Patrick Rohr Medien Mappe 1 5. Berner Leaderanlass

Mehr

TG Allgäu Sympathische Leistungsträger des Allgäus. TG Allgäu. 3 Teams - 1 Verein - 1 Ziel: Kunstturnen auf Leistungsniveau SPORT FÖRDER- PAKETE

TG Allgäu Sympathische Leistungsträger des Allgäus. TG Allgäu. 3 Teams - 1 Verein - 1 Ziel: Kunstturnen auf Leistungsniveau SPORT FÖRDER- PAKETE TG Allgäu Sympathische Leistungsträger des Allgäus TG Allgäu 3 Teams - 1 Verein - 1 Ziel: Kunstturnen auf Leistungsniveau SPORT FÖRDER- PAKETE Grüß Gott liebe Turnfreunde und Förderer der TG Allgäu, unglaublich

Mehr

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Martin Seiler Anschrift: Brahmsstraße 8 76669 Bad Schönborn Mobil: 017696821085 E-Mail: info@martin-seiler.net Homepage: www.martin-seiler.net Geburtsdatum: 3. April

Mehr

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga Interclub Tennisclub Zug 2014 NLB, NLC & 1 Liga Sponsorenmappe März 2014 Impressionen 2 TC Zug Grösster Tennisclub im Kanton Zug 460 Mitglieder 150 Juniorinnen und Junioren Ca. 150 Zuschauende an Partien

Mehr

Faustballkommission Region Solothurn. Feldmeisterschaften 2016. Spielpläne Liga Jungsenioren / Senioren

Faustballkommission Region Solothurn. Feldmeisterschaften 2016. Spielpläne Liga Jungsenioren / Senioren Feldmeisterschaften 2016 Spielpläne Liga Jungsenioren / Senioren Mitgliederliste Faustballkommision Region Solothurn Präsident Rölli Bruno Natel 079/334 06 92 roelli.bruno@bluewin.ch Solothurnerstrasse

Mehr

/HSSLU[\YUPLY ;V\YUVP LU ZHSSL ;VYULV WHSLZ[YH 0UKVVY [V\YUHTLU[ :-= HWWYV]LK

/HSSLU[\YUPLY ;V\YUVP LU ZHSSL ;VYULV WHSLZ[YH 0UKVVY [V\YUHTLU[ :-= HWWYV]LK -= HWWYV]LK FU WO TS ME AL N S MA S CU TE P RS E IER RN ZH TU N, U NS TE, L TIO ET RN SG KA S T ZE A, E IFI ON LU N AL IN B IN IN JO IER 8 QU RN 18 17 01 18 LTU.20 18.20.1.2.20 NA 0.1.20 I F.12 7 13.1

Mehr

HBC Ins Newsletter Liebe Handballclubmitglieder, Liebe Sponsoren 1. Mannschaft Erfolgreiche Saison geht mit Rang zwei zu Ende

HBC Ins Newsletter Liebe Handballclubmitglieder, Liebe Sponsoren 1. Mannschaft Erfolgreiche Saison geht mit Rang zwei zu Ende Liebe Handballclubmitglieder, Liebe Sponsoren Die Uhren sind wieder auf Sommerzeit eingestellt und der Frühling ist mittlerweile auch deutlich zu erkennen. Dies ist jedes Jahr auch ein deutliches Zeichen

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

TecLive. Alle sind willkommen! www.satw.ch/teclive. Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:00-20:00. Gymnasium Bäumlihof

TecLive. Alle sind willkommen! www.satw.ch/teclive. Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:00-20:00. Gymnasium Bäumlihof SATW Geschäftsstelle Seidengasse 16 8001 Zürich 044 226 50 11 miller@satw.ch www.satw.ch Zu den drei Linden 80 4058 Basel 061 606 33 11 anja.renold@bs.ch www.gbbasel.ch TecLive Alle sind willkommen! Technik

Mehr

Deutscher Poker Sportbund e.v.

Deutscher Poker Sportbund e.v. Deutscher Poker Sportbund e.v. DPSB HeadsUp Live Liga - Season VIII Regelwerk Allgemeines Alle Teams akzeptieren die Regeln und Bedingungen des Deutschen Poker Sportbund (DPSB). Der Spielbetrieb in der

Mehr

ULTIMATE FRISBEE HEIDELBERG

ULTIMATE FRISBEE HEIDELBERG ULTIMATE FRISBEE HEIDELBERG DER SPORT Ultimate ist ein Laufspiel, bei dem sich zwei Teams mit jeweils sieben Spielern gegenüberstehen. Ziel des Spieles ist es, die Spielscheibe durch Zupassen in der gegnerischen

Mehr

Qualifizieren Sie sich für das Highlight des Juniorenfußballs am Rheinknie!

Qualifizieren Sie sich für das Highlight des Juniorenfußballs am Rheinknie! DAS INTERNATIONALE WALTER-WAIBEL-TURNIER -seit 1971- Das U10- und U12-Juniorenturnier der Spitzenklasse in Südbaden! Teilnehmerfelder 2010 Qualifizieren Sie sich für das Highlight des Juniorenfußballs

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 9. Teams/Geschäftsführung. Hauptsponsor Frauen NLA. Co Sponsor Frauen NLA. Hauptsponsor Nachwuchsteam

Inhaltsverzeichnis. Seite 9. Teams/Geschäftsführung. Hauptsponsor Frauen NLA. Co Sponsor Frauen NLA. Hauptsponsor Nachwuchsteam Sponsorenmappe 2016/2017 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Der Verein Teams/Geschäftsführung Hauptsponsor

Mehr

BREMER FUSSBALL-VERBAND FUTSAL LIGA 2016 / 2017

BREMER FUSSBALL-VERBAND FUTSAL LIGA 2016 / 2017 BREMER FUSSBALL-VERBAND FUTSAL LIGA 2016 / 2017 WAS IST FUTSAL? FUTSAL ist die vom Weltfußballverband FIFA offizielle und weltweit anerkannte Variante des Hallenfußballs. Der Ursprung des FUTSAL liegt

Mehr

Sponsoring-Dokumentation IHC Thurgau

Sponsoring-Dokumentation IHC Thurgau Sponsoring-Dokumentation IHC Thurgau Stand: 26.10.2013 IHC Thurgau, Postfach 194, 8570 Weinfelden info@ihcthurgau.ch, www.ihcthurgau.ch IHC Thurgau, Sponsoring-Dokumentation 2 Inhaltsverzeichnis Was ist

Mehr

Sponsorendossier UHC Grünenmatt-Sumiswald

Sponsorendossier UHC Grünenmatt-Sumiswald Sponsorendossier UHC Grünenmatt-Sumiswald Gründung 1985 Mitglieder 150 Teams Herren Swiss Mobiliar League (Nationalliga A) Junioren U21A Junioren U18 Junioren U16 Junioren C I Junioren D I Junioren D II

Mehr

TV Solothurn Handball. Let s win. together. Sponsoring- Konzept 2017

TV Solothurn Handball. Let s win. together. Sponsoring- Konzept 2017 Let s win together Sponsoring- Konzept 2017 Let s win together! Vision Geschätzte Sponsoren und Freunde des Handballsports Let s win together gemeinsam gewinnen, das ist mehr als ein Slogan! er schreibt

Mehr

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2015 REGLEMENT Diese Meisterschaft wird in 3 Etappen gespielt: 1. Qualifikationsrunden 2. Viertel- und Halbfinale 3. Schweizer Finale Einführung Qualifikationsrunden

Mehr

Jugendarbeit und Jugendförderung des BC Hilden 1935 e.v. Weil Jugend macht Spaß und ist unsere Zukunft! Kleine Geschichte des BC Hilden - Gründung 1935 - Mitglied der Deutschen Billard-Union (DBU) - Seit

Mehr

Sponsormappe. Der Bogensport steht für Werte, wie. Präzision Konzentration Zielstrebigkeit Perfektion

Sponsormappe. Der Bogensport steht für Werte, wie. Präzision Konzentration Zielstrebigkeit Perfektion Sponsormappe Der Bogensport steht für Werte, wie Präzision Konzentration Zielstrebigkeit Perfektion Wenn dies den Werten Ihres Unternehmens entspricht, schnüren wir gerne ein individuelles Leistungspaket

Mehr

eine kleine Zusammenstellung seit der Gründung Gründungsjahr Wurde die Clique von Thomas Meier und Patrick Wachter mit dem Namen

eine kleine Zusammenstellung seit der Gründung Gründungsjahr Wurde die Clique von Thomas Meier und Patrick Wachter mit dem Namen Chronik 1988 1989 1990 1991 1992 eine kleine Zusammenstellung seit der Gründung Gründungsjahr Wurde die Clique von Thomas Meier und Patrick Wachter mit dem Namen "" gegründet der erste Umzug Sujet: Feldschlössli

Mehr

TSVDresden e. V. Regionalliga. in Dresden. Sponsoringkonzept. Badminton

TSVDresden e. V. Regionalliga. in Dresden. Sponsoringkonzept. Badminton Badminton TSVDresden e. V. Faszination Badminton - Ausdauer, Reaktion, Kraft, Geschwindigkeit, Leistung, Explosivität! Ist das Ihr Produkt? Ist das Ihre Leistung? Ist das Ihr Unternehmen? Sponsoringkonzept

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

Rio. Auf dem Weg nach. DEICHMEETING.de. Neuwied Rhein-Wied-Stadion. 27. Juli 2016 Mittwoch 17:45 Uhr THE

Rio. Auf dem Weg nach. DEICHMEETING.de. Neuwied Rhein-Wied-Stadion. 27. Juli 2016 Mittwoch 17:45 Uhr THE MEET CHAMPIONS THE Auf dem Weg nach Rio Foto: Wolfgang Birkenstock Neuwied Rhein-Wied-Stadion 27. Juli 2016 Mittwoch 17:45 Uhr Kinder und Jugendliche: Eintritt frei Erwachsene Vorverkauf: 3,00 (Sparkasse

Mehr

Klublabel Frauenfussball Saison 2015/2016 Muster

Klublabel Frauenfussball Saison 2015/2016 Muster Klublabel Frauenfussball Saison 2015/2016 Muster Inhalt 1. VEREINSPRÄSENTATION 2 2. ADMINISTRATIVE MITARBEITENDE 6 3. MEDIZINISCHES PERSONAL 7 Muri, 19.02.2015 1 / 7 1. Vereinspräsentation 1.1. Leitbild

Mehr

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016 Woche 43 Montag, 19. Oktober 2015 06:00-06:00 Kloten, Halle ABC Weiterbildungstag Volero Zürich AG, Damen 1 Kloten HC, Herren 1&2 Dienstag, 20. Oktober 2015 10:00-13:00 Kloten, Halle ABC Gard. 6/5 Volero

Mehr

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden?

2. Welche Tipp-Wettbewerbe können getippt werden? Häufig gestellte Fragen - FAQ 1. Wie kann ich am Tippspiel teilnehmen? Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst Du FuPaner mit dem Stammgebiet FuPa Weser- Ems sein. Falls Du noch nicht registriert bist,

Mehr

Sponsoring-Konzept. Vereinsinfo. Gründung Mitglieder 85 Mannschaften 1 SIHV (Schweizerischer Inline Hockey Verband)

Sponsoring-Konzept. Vereinsinfo. Gründung Mitglieder 85 Mannschaften 1 SIHV (Schweizerischer Inline Hockey Verband) Sponsoring-Konzept Vereinsinfo Gründung 13.06.1999 Mitglieder 85 Mannschaften 1 Verband SIHV (Schweizerischer Inline Hockey Verband) Spielfeldgrösse 20m x 40m Anzahl Spiele pro Jahr ca. 20 Anzahl Trainingseinheiten

Mehr

Protokoll TK- Forum `13-2 Frauen und Juniorinnen: Planung Wettspielbetrieb Saison 2013/14

Protokoll TK- Forum `13-2 Frauen und Juniorinnen: Planung Wettspielbetrieb Saison 2013/14 Protokoll TK- Forum `13-2 Frauen und Juniorinnen: Planung Wettspielbetrieb Saison 2013/14 Datum: Montag, 13. Mai 2013 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Hotel Gasthof Bären, Bernstrasse 25, 3072 Ostermundigen Beginn:

Mehr

REGLEMENT FÜR QUALIFIKATIONEN, SELEKTIONEN UND ZUR TEAMFÖRDERUNG. Ausgabe Saison 2015/16

REGLEMENT FÜR QUALIFIKATIONEN, SELEKTIONEN UND ZUR TEAMFÖRDERUNG. Ausgabe Saison 2015/16 REGLEMENT FÜR QUALIFIKATIONEN, SELEKTIONEN UND ZUR TEAMFÖRDERUNG Ausgabe Saison 2015/16 September 2015 TEIL A ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1. Grundlagen 1.1. Das vorliegende Reglement von SWISSCURLING wurde

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Goldbach Mediarena, 07, Mai 2008 Jörg P. Krebs, Schweiz Tourismus 1 I Titel/ Name/ Datum 2 I Titel/ Name/ Datum Agenda. 1. Die Ausgangslage, das Umfeld,

Mehr

17. & 18. Dezember 2016 Schwimmen - Swim Cup Lausanne Internationaler Schwimmwettkampf in Lausanne

17. & 18. Dezember 2016 Schwimmen - Swim Cup Lausanne Internationaler Schwimmwettkampf in Lausanne Pressemitteilung Lausanne, den 5. Dezember 2016 17. & 18. Dezember 2016 Schwimmen - Swim Cup Lausanne Internationaler Schwimmwettkampf in Lausanne In wenigen Tagen, am 17. und 18. Dezember, wird das neue

Mehr

Mitte. Leistungsevaluation (Mannschaft) Datum: April 2011. Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert)

Mitte. Leistungsevaluation (Mannschaft) Datum: April 2011. Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert) by Mark Kopold A Abwehr A Mitte A Angriff B B Spielströmeanalyse & Trainingssektoren (erweitert) Punkteskala: - (=sehr schwach / = sehr stark) by Mark Kopold Punkte Bemerkungen: Angriff A Schnelle Mitte

Mehr

Internationales Fussballtennis-Turnier. Ein Charity-Projekt für Bosco Arena

Internationales Fussballtennis-Turnier. Ein Charity-Projekt für Bosco Arena Internationales Fussballtennis-Turnier Ein Charity-Projekt für Bosco Arena Internationales Fussballtennis-Turnier Ein Charity-Projekt für Bosco Arena Fr. 20. bis So. 22. Juni 2014 Dreifachturnhalle, Sarnen

Mehr

5. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2015

5. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2015 Rechtswissenschaftliche Fakultät Weiterbildung Recht TAGUNG 5. Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2015 Studien- und Festtagung! DIENSTAG, 24. NOVEMBER 2015 09.30 16.30 UHR HOTEL SCHWEIZERHOF LUZERN, SCHWEIZERHOFQUAI,

Mehr

12. NOVEMBER 2015. Eine gemeinsame Veranstaltung der Career Services WWW.LNOC.CH

12. NOVEMBER 2015. Eine gemeinsame Veranstaltung der Career Services WWW.LNOC.CH 12. NOVEMBER 2015 Eine gemeinsame Veranstaltung der Career Services WWW.LNOC.CH PROGRAMM UNI BASEL S. 2/5 Deine Karriere startet heute! Greife zu und lass dich inspirieren. Komm an die LANGE NACHT DER

Mehr

SPONSORENDOSSIER. Sponsorendossier Curling Team Gstaad 10

SPONSORENDOSSIER. Sponsorendossier Curling Team Gstaad 10 EXPOSEE In diesem Sponsorendossier finden Sie alle wichtigen Informationen, Erfolge und Ziele unseres jungen Teams. Wir wollen versuchen uns der nationalen und europäischen Spitze zu nähern. Wir würden

Mehr

Sponsorenbroschüre. Squash- & Tenniscenter Grabs Werdenweg, 9472 Grabs Tel. 081/

Sponsorenbroschüre. Squash- & Tenniscenter Grabs Werdenweg, 9472 Grabs Tel. 081/ Sponsorenbroschüre Squash- & Tenniscenter Grabs Werdenweg, 9472 Grabs Tel. 081/771 33 77 Sponsorenbroschüre SQUASHCLUB GRABS Der Verein wurde 1991 gegründet und 1998 vom damaligen Vorstand stillgelegt.

Mehr

h1186 5/6 RICHTLINIEN DER STADT HEIDENHEIM FÜR DIE AUSZEICHNUNG VERDIENTER SPORTLERINNEN UND SPORTLER SOWIE PERSÖNLICHKEITEN vom 25.

h1186 5/6 RICHTLINIEN DER STADT HEIDENHEIM FÜR DIE AUSZEICHNUNG VERDIENTER SPORTLERINNEN UND SPORTLER SOWIE PERSÖNLICHKEITEN vom 25. h1186 5/6 RICHTLINIEN DER STADT HEIDENHEIM FÜR DIE AUSZEICHNUNG VERDIENTER SPORTLERINNEN UND SPORTLER SOWIE PERSÖNLICHKEITEN vom 25. Oktober 2011 Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Oktober 2011

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft SFV Ausführungsbestimmungen Finalturnier 1. Administrative Weisungen 1.1. Sicherheit/Ordnung Alle Spieler/innen müssen gegen Unfall versichert sein! Die Teilnehmer

Mehr

BOCCIA SFFS-CH-CUP-Meisterschaft 2017 Samstag, 01. Juli 2017 in Luzern

BOCCIA SFFS-CH-CUP-Meisterschaft 2017 Samstag, 01. Juli 2017 in Luzern BOCCIA SFFS-CH-CUP-Meisterschaft 2017 Samstag, 01. Juli 2017 in Luzern Im Namen der Region Innerschweiz, als Organisator dieses grossartigen Boccia- Turniers und auch im Namen des SFFS- CH-Sparten Boccia

Mehr

EHC Rot Blau Bern Bümpliz Trainer Junioren Inter 1. Rang ( Aufstieg wird durch SCB verhindert)

EHC Rot Blau Bern Bümpliz Trainer Junioren Inter 1. Rang ( Aufstieg wird durch SCB verhindert) Haldis Stationen als Trainer Erfahrung als Amateurtrainer EHC Rot Blau Bern Bümpliz 1982-83 - Begin mit dem Aufbau der neuen 2. Mannschaft 3. Rang / 3. Liga EHC Rot Blau Bern Bümpliz 1983-84 - Trainer

Mehr

Reglement Syntax Junior Cup

Reglement Syntax Junior Cup Reglement Syntax Junior Cup 2015 Wettkampf Biel, 15.04.2015 / po Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen... 3 Art. 1 Zweck der Turnierserie...3 Art. 2 Patronat...3 Art. 3 Turnierbestimmungen...3

Mehr

Gemeinsam zum Ziel Olympische Spiele 2020 in Tokio

Gemeinsam zum Ziel Olympische Spiele 2020 in Tokio Gemeinsam zum Ziel Olympische Spiele 2020 in Tokio Sponsoringkonzept Nicolas Christen, Ringer Tokio 2020 2 Nicolas Christen ist auf dem Weg nach ganz vorne Inhaltsverzeichnis 01 Ringen Was ist Ringen?

Mehr

Wie alles begann? Vergangene Saison. Zukunftsperspektiven

Wie alles begann? Vergangene Saison. Zukunftsperspektiven Sponsoringkonzept Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, unseren Verein näher kennen zu lernen. Sie erhalten auf den folgenden Seiten einen Überblick über unsere Aktivitäten, wer wir sind und

Mehr