CD Manual. WMC Willy Markowitsch AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CD Manual. WMC Willy Markowitsch AG"

Transkript

1 CD Manual WMC Willy Markowitsch AG

2 Impressum WMC Willy Markowitsch AG Kägenstrasse 10 Postfach 627 CH-4153 Reinach BL Telefon Fax Dieses CD-Manual ersetzt alle früheren Ausgaben. WMC Willy Markowitsch AG März 2012 WMC

3 Vorwort Unser Ziel ist es, einen eigenständigen und einheitlichen visuellen Auftritt ein Corporate Design für das Unternehmen WMC Willy Markowitsch AG (WMC) zu schaffen. Um dies zu erreichen, gilt es, die in diesem Manual festgehaltenen und verbindlichen Richtlinien genau und konsequent einzuhalten. Innerhalb dieses vorgegebenen Gestaltungsrasters bleibt genug Spielraum für Kreativität. Für Fragen jeglicher Art in Zusammenhang mit der Anwendung ist die von der Geschäftsleitung der WMC bestimmte Person zuständig. Alle Arbeiten und Aufträge, die im weitesten Sinne mit dem visuellen Erscheinungsbild unseres Unternehmens zu tun haben, müssen durch diese Person genemigt werden. Wir bitten alle Mitarbeitenden uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Das Erscheinungsbild unseres Unternehmens ist ein wichtiges Element für die Reputation und die Wiedererkennung in der Öffentlichkeit. WMC Willy Markowitsch AG Basel, Monat 2012 WMC

4 Glossar Administration Darunter werden alle Mittel verstanden, die im administrativen Bereich gebraucht und auf dem PC mit Office-Programmen, erstellt werden. Dazu gehören z. B. der ganze Schriftverkehr, das Rechnungswesen und das Offertwesen. Kommunikation Darunter werden alle Mittel verstanden, die im weitesten Sinne für werbliche und kommunikative Zwecke gebraucht und mehrheitlich mit Mac-Programmen erstellt werden. Dazu gehören z. B. Inserate, Prospekte oder Plakate. WMC

5 Inhalt 1 Grundelemente 1.1 Unternehmensbezeichnung 1.2 Unternehmenstätigkeit 1.3 Farben Logo Schmuckfarben Werbemittel 1.4 Schrift 1.5 Logo Stellung Piktogramm/Schriftzug zueinander Abstand zu Blattrand und umgebende Elemente Farbgebung 2 Geschäftsdrucksachen 2.1 Briefbogen WMC Willy Markowitsch AG WMC IT Solutions AG WMC Service AG 2.2 Visitenkarte WMC

6 1 Grundelemente 1.1 Unternehmensbezeichnung Willy Markowitsch AG WMC IT Solutions AG Administration Dieses Unternehmen wurde am ins Handelsregister des Kantons Basel-Stadt unter der HR-Nummer CH eingetragen, unter den Namen: Willy Markowitsch AG Willy Markowitsch SA Willy Markowitsch Ltd Diese Bezeichnungen und Schreibweisen müssen auf allen juristisch relevanten Schriftstücken (Rechnungen, Verträge u.a.) aufgeführt sein (Adressblock). Sie sind auch die korrekte Anschrift für Rechnungen von Lieferanten. Schriftverkehr Im Schriftverkehr an sich, kommen die Gesamtbezeichnungen mit dem vorangestellten Kürzel WMC in Versalien sowie Artikel zum Einsatz. Administration Dieses Unternehmen wurde am ins Handelsregister des Kantons Basel-Stadt un ter der HR-Nummer CH eingetragen, unter den Namen: WMC IT Solutions AG Diese Bezeichnunge und Schreibweise muss auf allen juristisch relevanten Schriftstücken (Rechnungen, Verträge u.a.) aufgeführt sein (Adressblock). Sie ist auch die korrekte Anschrift für Rechnungen von Lieferanten. Schriftverkehr Im Schriftverkehr an sich, kommen die Gesamtbezeichnungen mit Artikel zum Einsatz. die WMC IT Solutions AG die WMC Willy Markowitsch AG la WMC Willy Markowitsch SA the WMC Willy Markowitsch Ltd Kommunikation In der Kommunikation (Werbung) kommen die Gesamtbezeichnungen mit Artikel zur Anwendung. die WMC Willy Markowitsch AG la WMC Willy Markowitsch SA the WMC Willy Markowitsch Ltd Kommunikation In der Kommunikation (Werbung) kommt entweder die Gesamtbezeichnung mit Artikel zur Anwendung. die WMC IT Solutions AG Oder nur das Kürzel WMC in Versalien aber ohne Artikel. WMC Achtung! Alle anderen Schreibweisen sind verboten. Achtung! Alle anderen Schreibweisen sind verboten. WMC

7 1 Grundelemente 1.1 Unternehmensbezeichnung WMC Service AG Administration Dieses Unternehmen wurde am ins Handelsregister des Kantons Basel-Stadt un ter der HR-Nummer CH eingetragen, unter den Namen: WMC Service AG Diese Bezeichnunge und Schreibweise muss auf allen juristisch relevanten Schriftstücken (Rechnungen, Verträge u.a.) aufgeführt sein (Adressblock). Sie ist auch die korrekte Anschrift für Rechnungen von Lieferanten. Schriftverkehr Im Schriftverkehr an sich, kommen die Gesamtbezeichnungen mit Artikel zum Einsatz. die WMC Service AG Kommunikation In der Kommunikation (Werbung) kommt entweder die Gesamtbezeichnung mit Artikel zur Anwendung. die WMC Service AG Achtung! Alle anderen Schreibweisen sind verboten. WMC

8 1 Grundelemente 1.2 Unternehmenstätigkeit WMC Firmengruppe Die WMC Firmengruppe besteht aus verschiedenen rechtlich und wirtschaftlich selbständigen Einheiten, welche aus der Willy Markowitsch AG hervor gegangen sind. Willy Markowitsch AG Die Willy Markowitsch AG ist daher die Mutterfirma der WMC Firmengruppe, besitzt aber keine Beteiligungen an den einzelnen Gesellschaften. Sie nimmt in erster Linie die Interessen der Familien Markowitsch wahr, besitzt und verwaltet die Immobilie Kägen 10, verwaltet weitere Liegenschaften aus dem privaten Bereich und übernimmt spezielle Aufgaben. WMC IT Solutions AG Die WMC IT Solutions AG umfasst die IT-Aktivitäten mit den Bereichen Solutions und Services. Die Lösungen basieren auf einem siebenteiligen Modell, welches mit dem Tangram dargestellt wird. Als Lösungen verstehen sich Softwarelösungen für definierte Zieklgruppen. Eine Lösung kann aus verschiedenen eigenen oder fremden Programmen bestehen. Services sind sämtliche Dienstleistungen und Infrastrukturausrüstungen, die dazu dienen, die Lösungen zu betreiben. WMC IT Solutions AG hat einen straken Fokus auf Open Source. WMC Service AG Die WMC Service AG ist im Bereich Wellness tätig und betreibt als Hauptgeschäft einen Saunaclub in Basel. Im Weiteren gibt es Handels- und Beratungsaktivitäten im Bereich Wellness. Weitere organisatorische Einheiten Weitere organisatorische Einheiten und Firmen der WMC Firmengruppe werden in diesem CI-Konzept nicht berücksichtigt. WMC

9 1 Grundelemente Farben: Logo WMC Rot Sonderfarbe Pantone 185 Prozessfarbe 100 Magenta 100 Yellow Lichtfarbe Webfarbe 226 Rot 0 Grün 26 Blau # E2001A WMC Blau Sonderfarbe Pantone Process Cyan Prozessfarbe 100 Cyan Lichtfarbe Webfarbe 0 Rot 158 Grün 224 Blau # 009EE0 WMC Grau Sondertarbe Pantone Cool Gray 9 Prozessfarbe 50% Kontrast (Schwarz) Lichtfarbe Webfarbe 156 Rot 158 Grün 159 Blau # 9C9E9F WMC

10 1 Grundelemente Farben: Schmuckfarben Werbemittel WMC «Schwarz» Sonderfarbe Pantone 488 Prozessfarbe Lichtfarbe Webfarbe 65 Cyan 58 Magenta 100 Yellow 35 Kontrast (Schwarz) 84 Rot 78 Grün 30 Blau # 544E1E WMC Orange Sonderfarbe Pantone 151 Prozessfarbe 48 Magenta 95 Yellow Lichtfarbe Webfarbe 243 Rot 153 Grün 16 Blau # F29910 WMC Grün Sondertarbe Pantone 361 Prozessfarbe Lichtfarbe Webfarbe 63 Cyan 100 Yellow 112 Rot 178 Grün 33 Blau # 70B221 WMC A

11 1 Grundelemente Farben: Schmuckfarben Werbemittel WMC Gelb Sonderfarbe Pantone 109 Prozessfarbe Lichtfarbe Webfarbe 10 Magenta 100 Yellow 225 Rot 221 Grün 0 Blau # FFDD00 WMC B

12 1 Grundelemente 1.4 Schrift Administration Die Hausschrift von WMC ist Arial 10 Punkt In den Schnitten Arial Regular abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Arial Bold abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Kommunikation / Werbung Die Hausschrift von WMC ist Helvetica Neue In den 4 Hauptschnitten Helvetica Neue 45 Light abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Helvetica Neue 45 Light Italic abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Helvetica Neue 65 Medium abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Helvetica Neue 85 Heavy abcdefghijklmnopqrstuvwxyz ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ ,;!?- Sowie bei Bedarf auch in anderen Schnitten WMC

13 1 Grundelemente 1.5 Logo Logo Das Logo besteht aus dem Piktogramm Schachtel und dem Schriftzug WMC. Piktogramm und Schriftzug erscheinen immer zusammen Die Stellung zueinander, der Abstand zum Blattrand oder umgebenden Elementen sowie die Farbgebung sind in diesem Manual verbindlich definiert. Piktogramm Das Piktogramm Schachtel ist als Ganzes definiert und nicht veränderbar. Schriftzug Der Schriftzug WMC ist als Ganzes definiert und nicht veränderbar. WMC

14 1 Grundelemente Logo: Stellung Piktogramm/Schriftzug zueinander Die Stellung der Elemente zueinander wird durch die Breite des 1. Abstriches des W im Schriftzug x definiert. Dieses Verhältniss ist fix und nicht änderbar. ¾ x x 1 Grundelemente Logo: Abstand zu Blattrand oder umgebende Elemente y y y Der Freiraum rund um das Logo beträg im Minimum eine Breite des inneren Elements des Piktogrammes y definiert. y y WMC

15 1 Grundelemente Logo: Farbgebung Das Logo ist in den fünf hier definierten Farbvarianten anwendbar. Alle anderen Möglichkeiten sind untersagt. WMC IT Solutions AG Generell erscheint das Logo hier auf weissem Grund im WMC Rot Bei farbigen Untergründen stehen noch die Versionen weiss und schwarz zur Verfügung. Schwarz kommt auch bei einfarbig schwarz/ weissen Vorlagen (zb Zeitungsinseraten) zum Einsatz. WMC Service AG Generell erscheint das Logo hier auf weissem Grund im WMC Blau WMC Willy Markowitsch AG Generell erscheint das Logo hier auf weissem Grund im WMC Grau WMC

16 2 Geschäftsdrucksachen Briefbogen, Willy Markowitsch AG Abbildung verkleinert, Masse in mm WMC Willy Markowitsch AG Kägenstrasse 10 CH-4153 Reinach BL1 Telefon Telefax WMC, Postfach 627, CH-4153 Reinach BL 1 Name Titel Strasse PLZ / Ort Vorname Name Funktion Telefon direkt Monat 0000 X/x-xxx Sehr geehrter Adressat 297 Bemerkung: Das Datum ist immer auf der gleichen Höhe wie PLZ/Ort in der Anschrift Schriften Helvetica Neue, Bold italic, 7/8 Punkt Helvetica Neue, Light italic, 7/8 Punkt Arial 10 Punkt WMC

17 2 Geschäftsdrucksachen Briefbogen, WMC IT Solutions AG Abbildung verkleinert, Masse in mm WMC IT Solutions AG Kägenstrasse 10 CH-4153 Reinach BL1 Telefon Telefax WMC, Postfach 627, CH-4153 Reinach BL 1 Name Titel Strasse PLZ / Ort Vorname Name Funktion Telefon direkt Monat 0000 X/x-xxx Sehr geehrter Adressat 297 Bemerkung: Das Datum ist immer auf der gleichen Höhe wie PLZ/Ort in der Anschrift Schriften Helvetica Neue, Bold italic, 7/8 Punkt Helvetica Neue, Light italic, 7/8 Punkt Arial 10 Punkt WMC

18 2 Geschäftsdrucksachen Briefbogen, WMC Service AG Abbildung verkleinert, Masse in mm WMC Service AG Kägenstrasse 10 CH-4153 Reinach BL1 Telefon Telefax WMC, Postfach 627, CH-4153 Reinach BL 1 Name Titel Strasse PLZ / Ort Vorname Name Funktion Telefon direkt Monat 0000 X/x-xxx Sehr geehrter Adressat 297 Bemerkung: Das Datum ist immer auf der gleichen Höhe wie PLZ/Ort in der Anschrift Schriften Helvetica Neue, Bold italic, 7/8 Punkt Helvetica Neue, Light italic, 7/8 Punkt Arial 10 Punkt WMC

19 2 Geschäftsdrucksachen 2.2 Visitenkarte, WMC IT Solutions AG, Willy Markowitsch AG Abbildung verkleinert, Masse in mm WMC IT Solutions AG Kägenstrasse 10 CH-4153 Reinach BL1 Telefon Telefax Vorname Name Funktion Telefon direkt Schriften Helvetica Neue, Bold italic 7/8 Punkt Helvetica Neue. Light italic, 7/8 Punkt Willy Markowitsch AG Kägenstrasse 10 CH-4153 Reinach BL1 Telefon Telefax Vorname Name Funktion Telefon direkt WMC

20 Dank Die Aufgabe, am Branding eines Unternehmens mitarbeiten zu dürfen, ist gegenüber der Agentur ein grosser Vertrauensbeweis. Bedeutet es doch, das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens zu gestalten. Was wiederum sehr viel mit der Unternehmensphilosophie und dem Auftreten gegenüber aussen und innen zu tun hat. Und alles in einem wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Umfeld mit den entsprechenden Einflüssen. Diese umfassende und vielschichtige Aufgabe bedingte eine enge Zusammenarbeit mit den Entscheidungsträgern des Unternehmens. Uns hat diese Aufgabe für die WMC Willy Markowitsch AG enormen Spass gemacht, da die Zusammenarbeit unkompliziert war, obwohl jede Seite ihre Standpunkte eingebracht hat. In diesem Spannungsfeld wurde eine Arbeit geleistet, die nun als Erscheinungsbild gesamtheitlich dem Unternehmen ein Gesicht gibt. bkk Bosshardt Kunzelmann Kommunikation GmbH Westquaistrasse 60 CH-4057 Basel T F M W Basel, im Januar 2012 Jürg Bosshardt Hanjo Kunzelmann WMC

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH

Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Corporate Design Richtlinien der promedico Computer für Medizin GmbH Dokument zur internen Verwendung und als Information für promedico-servicepartner Stand: 18.06.2014 MKT-001-V1-IVP Vorwort promedico

Mehr

Corporate-Design-Handbuch

Corporate-Design-Handbuch Corporate-Design-Handbuch Stand 11-2010 Aufbau des Logos Das BHS-Logo besteht aus den Buchstaben BHS mit Outline, der Zeile SONTHOFEN darunter und darunter zwei horizontalen Linien, alles im Blocksatz

Mehr

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN

BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN BASISELEMENTE CORPORATE DESIGN EINLEITUNG Notwendigkeit eines Leitfadens zum Corporate Design Das Corporate Design (CD) ist die Visitenkarte unseres Unternehmens. Als Konstante prägt es das Bild, das wir

Mehr

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben

CORPORATE DESIGN. Basisdesign. Layoutvorgaben CORPORATE DESIGN Basisdesign. Layoutvorgaben INHALT 1 1.0 WORT- UND BILDMARKE Logo Familie 2 Logo Proportionen 3 Logo Farben / Farbwerte 4 Logo Farbanwendungen 5-6 2.0 BASISELEMENTE Schriften und Typografi

Mehr

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015

bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 bea CORPORATE DESIGN MANUAL Stand: Mai 2015 Inhalt 03 Das Logo 04 Die Farben 05 Die Schriften 06 Schutzzone 07 Falsche Anwendungen 08 Umgang mit Zusatzlogos 09 Impressum Logo 03 25 mm Minimalgröße 30 mm

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual

Inhaltsverzeichnis. Corporate Design Manual www.pyhrn-priel.net Inhaltsverzeichnis 3 Begriffserklärung 4-5 Das Logo 6 Das Logo - Sommer/Winter 7-8 Das Logo - Partnerlogos 9 Das Logo - Do s & Dont s 10 Das Logo - Mindestgröße 11 Das Logo - Farbgebung

Mehr

Corporate Design Manual. Version 2.0

Corporate Design Manual. Version 2.0 Corporate Design Manual Version 2.0 Inhaltsverzeichnis Das Logo 4 Logokonzept 5 Logohierarchie 6 Logo falsche Anwendung 7 Das Farbprogramm 8 Das Farbkonzept 9 Das Visual/Slogan 10 Das Visual in den Farbvarianten

Mehr

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte

SEITE 1. CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 1 Wissenschaftsjahr 2015 Zukunftsstadt CD MANUAL für Partner und Förderprojekte SEITE 2 Logo Aufbau Das Logo gibt es in zwei Versionen, wobei Version 1 vorrangig benutzt wird. Die Oberzeile in weiß

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Version 1 Oktober 2015 Büro4, Zürich Einführung Die Age-Stiftung vertritt gegen aussen eine eigenständige Identität, mit welcher sie sich profiliert und anhand derer sie von Aussenstehenden

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf

CORPORATE DESIGN MANUAL. St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf CORPORATE DESIGN MANUAL DAS CORPORATE DESIGN MANUAL INHALT Die Aufgabe eines einheitlichen Erscheinungsbildes ist es, eine Marke klar zu positionieren und für Gäste, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Mitbewerber

Mehr

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org

Corporate Design Manual. Stand: Oktober 2007. DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org Corporate Design Manual Stand: Oktober 007 DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org i Inhalt 1. Basiselemente 1.1 Verwendung des Logos 1. Abwandlungen des Logos 1.3

Mehr

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO

Einsatz und Umfeld. Farben 2.1 KLEINES LANDESLOGO 2.1 KLEINES LANDESLOGO Einsatz und Umfeld KLEINES UND GROSSES LANDESLOGO Auf Broschüren, Druckschriften oder bei Außenkennzeichnungen der LUBW darf neben dem LUBW-Logo und Partner- bzw. Sponsorenlogos

Mehr

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design

Corporate Design. Villa Freisleben Corporate Design Corporate Design 1 Logohöhe H Logobreite B Proportionen nicht verändern Positionierungen nicht verändern Wort-/Bildmarke Das Logo besteht aus einer kombinierten Wort-/Bildmarke (Schriftzug, Signet, Linien).

Mehr

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen.

Richtlinien Corporate Design. Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Richtlinien Corporate Design Ein Wegweiser zum Außenauftritt der Jungen Freien Wähler in Bayern für alle Mitglieder und Organisationsebenen. Herausgeber JFW Junge Freie Wähler Bayern Landesgeschäftsstelle

Mehr

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien

Elemente und Anwendungen. Corporate-Design-Richtlinien und Anwendungen Corporate-Design-Richtlinien Juli 2011 Inhalt Einleitung 3 Elemente 4 Logo 5 Schriften 10 Farben 12 Anwendungen 14 Briefschaften 15 Publikationen 21 PowerPoint 31 Gebäudesignalisation 34

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Anwendung des Logos für Mitgliedsorganisationen Stand: Januar 2008 DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND GESAMTVERBAND e.v. www.paritaet.org Vorwort Der Paritätische hat ein

Mehr

Aus der Vergangenheit wissen wir, dass alle. Das neue Logo Wir setzen auf Tradition und Innovation.

Aus der Vergangenheit wissen wir, dass alle. Das neue Logo Wir setzen auf Tradition und Innovation. C o r p o r a t e D e s i g n R i c h t l i n i e n Das neue Logo Wir setzen auf Tradition und Innovation. Der Abstand der Firmierungszeile zu dem G+H Signet geht aus der untenstehenden Abbildung hervor.

Mehr

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas

Corporate Design Manual. Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Corporate Design Manual Zürich Oberland Pumas Stand: 05.05.2010 Inhalt Logo 6 Farben 10 Briefbogen 12 Couvert C5 14 Daten 16 6 Corporate Design Manual Zürich

Mehr

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung GmbH Über das Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung hat viel zu bieten. Um dies zu vermitteln, muss das Unternehmen sich stark und überzeugend

Mehr

DFV Corporate Design Booklet zur CD

DFV Corporate Design Booklet zur CD DFV Corporate Design Booklet zur CD Inhalt Anwendung der CD und technische Voraussetzungen 4 Die DFV-Bildwortmarke 6 Farben der Bildwortmarke 8 Platzierung und Größe der Bildwortmarke 10 Textschriften

Mehr

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner

Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner Wissenschaftsjahr 2014 Die digitale Gesellschaft CD-Manual Richtlinien für Partner 1.1 Anwendung des Logos Das Logo gibt es in verschiedenen Versionen. Seine Verwendung richtet sich nach Formatgröße und

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

CORPORATE IDENTITY BASIC

CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC CORPORATE IDENTITY BASIC 1.00 INHALTSVERZEICHNIS 2.00 Corporate Logo 3.00 Hausfarben Farbdefinitionen 4.00 Hausschrift 5.00 Vorlagen Visitenkarte Briefpapier Powerpoint 2.00 CORPORATE

Mehr

Portrait ADC Distribution GmbH Max-Planck-Strasse 13 85716 Unterschleißheim Deutschland Tel: +49 (0) 89 552 634 0 Fax: +49 (0) 89 552 634 29 Email: info@adc-distribution.de www.adc-distribution.de Rechtsform

Mehr

Visual Identity Guide

Visual Identity Guide Visual Identity Guide Inhalt Visual Identity Word-Bild-Marke 3 Mindestabstände 4 Logo Gestaltungsmöglichkeiten 5 Falsche Anwendung des Logos 6 Farbpalette 7 Typografie offline 8 Typografie online 9 Korrespondenz

Mehr

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN

WIR Bank Corporate Design-Manual für WIRGRUPPEN und WIRMESSEN WIR Bank Corporate Design-Manual für N und WIRMESSEN fischerundryser 8.08.2012 1 WIR Bank Corporate Design Manual Inhalt WIR-Teilnehmer Logo Das Logo Schutzraum und Platzierung Grössen Farbanwendungen

Mehr

Corporate Design Handbuch 09/2008

Corporate Design Handbuch 09/2008 DENKHAUS für NEUE MÄRKTE GmbH Corporate Design Handbuch 09/2008 1 Inhalt Vorwort Logo Wort-Bild-Marke deutsch Wort-Bild-Marke englisch Größenabstufungen Skalierungen Positionierung Hintergrund Farben Hausfarbe

Mehr

Corporate Design Manual. Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation

Corporate Design Manual. Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation Corporate Design Manual Leitfaden zur grafischen Unternehmenskommunikation 1.0 CD -Manual Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung 3 Firmensignet Standardgrößen Sicherheitsabstand Logoergänzung Farbdarstellung

Mehr

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG

CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG CLEVERCARE STYLEGUIDE LOGO, CORPORATE DESIGN UND ANWENDUNG Styleguide für CLEVERCARE, das Logo für nachhaltige Pflege von GINETEX, the International Association for Textile Care Labelling. März 2014 01

Mehr

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft )

Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick wie die Höhe des Wortes Liebenzeller Gemeinschaft ) 2 Corporate Design Manual Basiselemente des Corporate Design Liebenzeller Gemeinschaft 11 Aufbau und Logoschutzzone Logoschutzzonen-Abstände = DUNKELGRAUE Balkenstärke (Balkenstärke mindestens so dick

Mehr

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v.

CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH. forum Thüringer Wald e.v. CORPORATE DESIGN BASISHANDBUCH BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND BASIS LOGO AUF WEIßEM HINTERGRUND Farbe: weißgrün 45% von dunkelgrün CMYK 75 / 0 / 100 / 0 e Ubunthu Bold Schriftgrad: 13,5 Pt Laufweite:

Mehr

Basiselemente, spezifische Formen, Farben, Schriften, Wort-Bild-Marke

Basiselemente, spezifische Formen, Farben, Schriften, Wort-Bild-Marke InhAlt [ 2 ] Inhalt Vorwort / Kontakte 3 Farben 4 Logovarianten 6 Kooperationen und Subventionen 8 Logo mit Domain 9 Logoanwendungen 10 Positionierung 13 Projekt- und Kampagnenlogos 15 Verboten! 16 Schriften

Mehr

CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN CORPORATE COMMUNICATION

CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN CORPORATE COMMUNICATION CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN CORPORATE COMMUNICATION Auszug Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade (SAF) Stand 09 / 2001 Corporate Identity Das Selbstverständnis eines Unternehmens Das

Mehr

short manual das corporate design der övp wien

short manual das corporate design der övp wien short manual das corporate design der övp wien Version 1.2.0 April 2010 das logo Das Logo der ÖVP Wien besteht aus einer dunkelblauen Fläche mit Schriftzug und einer stilisierten Stadtfahne, die Dynamik

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL 1 HIMMELSWEGE Corporate Design Das vom Land Sachsen-Anhalt ins Leben gerufene Tourismusprojekt ist ein weiteres Projekt zur touristischen Vermarktung

Mehr

Corporate Design Manual 2011

Corporate Design Manual 2011 Corporate Design Manual 2011 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typi sches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal reduziert und dadurch

Mehr

Seite 1. Corporate Design

Seite 1. Corporate Design Seite 1 Das Corporate Design des BVMW 21. Juli 2008 Seite 2 Die Farben Die Farbenwelt des BVMW besteht aus einem Rot-, Grau- und Blauton. Rot und Grau sind die zwei Farben des Logos des BVMW. Der Blauton

Mehr

Portrait OPAL Associates Holding AG Motorenstrasse 116 8620 Wetzikon Schweiz Tel: +41 (0) 44 931 12 22 Fax: +41 (0) 44 931 12 20 Email: info@opal-holding.com www.opal-holding.com Rechtsform AG Gründungsjahr

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL INHALTSVERZEICHNIS Dieses Corporate Design Manual legt die konstanten Grundelemente des visuellen Erscheinungsbildes von ARVINO schriftlich nieder. Es richtet sich an alle Mitarbeiter

Mehr

Corporate Design Kurzmanual

Corporate Design Kurzmanual 1 Die Marke Markenzeichen Markenzeichen Varianten Mindestabstand Bildmarke Mindestabstand Wort-Bildmarke Hintergründe Dont s Schirmnamen Wimpelübersicht Corporate Element Schrift Farbwelt 2 Kommunikationsmittel

Mehr

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY Anh. 8-A-d / Version 15.05.2015 Allgemeines 1. Im Text verwendete Abkürzungen: EB ETVV ZV Erscheinungsbild Eidgenössische Turnveteranen-Vereinigung Zentralvorstand

Mehr

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee!

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Logo-Handbuch (Stand 08/12) Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.v. Mach die Zukunft zu deiner Idee! Inhalt 03 Mach die Zukunft zu deiner Idee! 04 Das Logo Initiative Junge Forscherinnen und Forscher

Mehr

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Leitfaden Corporate Design Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Inhalt 3 Vorwort Gestaltungselemente 5 8 9 10 Logo Hausschriften Hausfarbe Farbklima Anwendungsbeispiele

Mehr

Erscheinungsbild (Corporate Design)

Erscheinungsbild (Corporate Design) Erscheinungsbild (Corporate Design) mh@ Mit diesem Briefingdokument möchten wir Sie unterstützen, Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen zu konkretisieren. Auf dieser Basis erarbeiten wir für Sie Lösungen

Mehr

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung:

Nutzungsvereinbarung. Bild-Wortmarke. Für die Nutzung der Bild-Wortmarke kbo Zuverlässig an Ihrer Seite gilt folgende Nutzungsvereinbarung: Nutzungsvereinbarung Bild-Wortmarke Kliniken des Bezirks Oberbayern Martin Spuckti Vorstand Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Michaela Suchy, Unternehmenskommunikation Tel. 089 5505227-17 Fa 089

Mehr

Vorläufige Kurzversion

Vorläufige Kurzversion CD-Manual 1 Vorläufige Kurzversion Vorwort 2 Als weltweit agierende Unternehmensgruppe steht Saint-Gobain für nachhaltige Entwicklung, Stabilität und Kontinuität. Die Marke Saint-Gobain strebt die weltweit

Mehr

vmm Corporate Design Manual

vmm Corporate Design Manual vmm Corporate Design Manual Das Logo - Herleitung - Vermaßung - Weißraumregel - Varianten - Don ts 03 04 05 06 07 08 Die Farben 09 Die Schriften 10 Die Gestaltungselemente - Beispiele 11 1 Die Geschäftsausstattung

Mehr

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Corporate Design Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Werkstätten- und Kulturhaus Währinger Straße 59, 1090 Wien, T 40121-0, www.wuk.at Übersicht Warum Corporate Design? Corporate Design

Mehr

@@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@

@@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@ @@@SO SIEHT das logo@@@ @@@der post AUS.@@@ LOGO Wir setzen auf direkte Kommunikation und auf Einfachheit. Darum besteht unser Logo aus einem gelben Posthorn und dem Schriftzug Post. Denn das sind wir:

Mehr

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E

Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 G E M E I N D E cd-manual spiez Corporate Design Der Umgang mit dem Logo Spiez und den Bäuerten-Logos Spiezwiler, Faulensee, Hondrich und Einigen. Gültig ab April 2007 INHALT Inhalt 2 Definition der Wort-Bildmarke und

Mehr

Leitfaden zum Jubiläumsdesign

Leitfaden zum Jubiläumsdesign Leitfaden zum Jubiläumsdesign Einleitung Um ein durchgängiges Erscheinungsbild in allen Kommunikationsbereichen der Universität Göttingen anlässlich des 275-jährigen Jubiläums aufzubauen, haben wir ein

Mehr

Das Logo II - Die Grundlagen Stand 10/2005

Das Logo II - Die Grundlagen Stand 10/2005 Das Logo II - Die Grundlagen CD-MANUAL Stand 09/2005 I - Einleitung I WOZU BENÖTIGT MAN EIN CD-MANUAL? Das CD-Manual liefert die Grundlagung zur durchgängigen, nachhaltigen Umsetzung des visuellen Erscheinungsbildes.

Mehr

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Regeln Ziel Als international tätiges Unternehmen ist für uns die Kommunikation ein besonders wichtiges Instrument. Um die eigenständige Position

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Messen und Veranstaltungen Corporate Design Manual Stand 12.2007 1 v o n 2 Basis-Elemente Das Logo Definition und Anwendung (Download) 04 Farben 07 Typografie 08 Korrespondenz und Briefbogen 10 Visitenkarten

Mehr

Das ADAC-Logo. Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype.

Das ADAC-Logo. Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype. ADAC-Gestaltungsgrundsätze Stand 01/2008 Logo Seite /16 Das ADAC-Logo Das Logo des ADAC besteht aus der quadratischen Fläche und dem Schriftzug ADAC, gesetzt in der Franklin Gothic Condensed von Linotype.

Mehr

Gemeinsames Logo für den Einsatz der Europäischen Fonds EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg-Vorpommern. Gestaltungshandbuch

Gemeinsames Logo für den Einsatz der Europäischen Fonds EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg-Vorpommern. Gestaltungshandbuch Gemeinsames Logo für den Einsatz der Europäischen Fonds EFRE, ESF und ELER in Mecklenburg-Vorpommern Gestaltungshandbuch Inhalt Einleitung Die Proportionen des Logos Das Logo in der einfarbigen Darstellung

Mehr

orporate Corporate Design

orporate Corporate Design Design orporate Corporate Design Inhalt nhalt Inhalt Einleitung 02 03 08 10 Logo Farben Schrift 03 Einleitung inleitung Der Charakter und die Identität eines Unternehmens werden auf vielfältige Weise ausgedrückt:

Mehr

Corporate Design. Karosserie- und Fahrzeugbau- Fachbetriebe / Eurogarantbetriebe

Corporate Design. Karosserie- und Fahrzeugbau- Fachbetriebe / Eurogarantbetriebe Corporate Design Karosserie- und Fahrzeugbau- Fachbetriebe / Eurogarantbetriebe Ausgearbeitet von: Art+Work=Werbeagentur GmbH Berner Straße 38 60437 Frankfurt am Main A S S O C IATION DES R E PARATEURS

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME Corporate Design Die von der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH ins Leben gerufene Tourismus-Initiative Gartenträume ist neben der Straße der Romanik und dem Blauen Band eine

Mehr

CD-Manual. Gemeinde Domat/Ems. www.domat-ems.ch

CD-Manual. Gemeinde Domat/Ems. www.domat-ems.ch CD-Manual Gemeinde Domat/Ems www.domat-ems.ch Logo farbig Prozessfarben, 3-farbig gelb: 15% magenta, 50% yellow NCS, 2-farbig gelb: NCS 0040-Y20R Pantone, 2-farbig gelb: Pantone 7403u oder 7403c RAL, 2-farbig

Mehr

Das Corporate Design. Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen. www.onb.ac.at

Das Corporate Design. Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen. www.onb.ac.at Das Corporate Design Grundlegende Gestaltungsrichtlinien für MitarbeiterInnen der ÖNB und GrafikerInnen 1 Die Schrift Swift 2.0 Swift Regular ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ abcdefghijklmnopqrstuvwxyz 1234567890

Mehr

> Corporate Design Handbuch Dezember 2005. Katholischer Verband der Werktätigen Bozen 39100 Pfarrplatz 31 Tel. 0471 300213 info@kvw.org www.kvw.

> Corporate Design Handbuch Dezember 2005. Katholischer Verband der Werktätigen Bozen 39100 Pfarrplatz 31 Tel. 0471 300213 info@kvw.org www.kvw. > Corporate Design Handbuch Dezember 2005 Katholischer Verband der Werktätigen Bozen 39100 Pfarrplatz 31 Tel. 0471 300213 info@kvw.org www.kvw.org Corporate Design Handbuch > 02 Informationsmaterial -

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Das gemeinsame Erscheinungsbild Corporate Design Manual der Universität Siegen Die Universität Siegen setzt sich zum Ziel, ein gemeinsames Erscheinungsbild zu etablieren und dies

Mehr

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE

AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE Kopfbalken, gelb AUSZUG: VERTRAGSANWÄLTE»Gelbe Karte«Stand: 01.2008 3 geneigt Fußbalken, schwarz r e u e n im a l C Besser drin. Besser dran. ADAC-Gestaltungsgrundsätze Stand 01/2008 Vorwort Seite /5 Die

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage CORPORATE DESIGN MANUAL Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage Version 1.0 Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 05 Das Logo Standard-Logo 07 Das Logo Vermassung 09 Das Logo Alle Varianten des Logos

Mehr

Böck Design. Monheim. Vorwort

Böck Design. Monheim. Vorwort Corporate Design Vorwort Dieses Handbuch enthält die wichtigsten Gestaltungsmerkmale des optischen Erscheinungsbildes (Corporate Design) der Stadt. Alle vorliegenden Grundelemente und Anwendungsbeispiele

Mehr

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN

CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN CORPORATE DESIGN DOKUMENTATION DES CORPORATE DESIGNS UND EXEMPLARISCHE ANWENDUNGEN EVZ / Corporate-Design-Dokumentation / März 2009 Die vorliegende Dokumentation gibt Ihnen eine Einführung in das Corporate

Mehr

HAZET-Corporate Identity denn gutes Werkzeug ist Vertrauenssache Geniales Werkzeug. Handbuch HAZET-Corporate Identity (CI) HAZET Corporate Design (CD)

HAZET-Corporate Identity denn gutes Werkzeug ist Vertrauenssache Geniales Werkzeug. Handbuch HAZET-Corporate Identity (CI) HAZET Corporate Design (CD) Handbuch HAZET-Corporate Identity (CI) HAZET Corporate Design (CD) I. Vorwort Ein komplettes und komplexes Erscheinungsbild eines Unternehmens braucht mehr als nur ein Logo. Die Auswahl und Anwendung von

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL

CORPORATE DESIGN MANUAL CORPORATE DESIGN MANUAL NEUE WERTE FÜR ÖSTERREICH. Ein Corporate Design ist ein wesentliches Element der Identität von Unternehmen, Organisationen und auch einer politischen Bewegung. Dadurch positioniert

Mehr

Logoanwendung Dachmarke Kulturland Rheingau. für Winzer, Gastronomen, Hoteliers und Gewerbetreibende

Logoanwendung Dachmarke Kulturland Rheingau. für Winzer, Gastronomen, Hoteliers und Gewerbetreibende Logoanwendung Dachmarke Kulturland Rheingau für Winzer, Gastronomen, Hoteliers und Gewerbetreibende Aktualisiert 05/2013 Dachmarke Kulturland Rheingau Stand 05/2013 Wenn Sie sich für den Einsatz des Kulturland

Mehr

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe

Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Corporate Design-Manual 11/2008 Leitfaden zur Verwendung der Dachmarke für die Region Itzehoe Die Region Itzehoe präsentiert sich mit einer neuen Dachmarke und dem Slogan Hightech & Lebenslust im Norden".

Mehr

spielraum SOLTAU Das Gestaltungshandbuch

spielraum SOLTAU Das Gestaltungshandbuch spielraum SOLTAU Das Gestaltungshandbuch Als starkes Logo benötigt der spielraum SOLTAU im Besonderen eine integrierte Kommunikation, um die Wahrnehmung des gesamten Projektes spielraum SOLTAU zu fördern

Mehr

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings. Corporate Design Briefing Leitfaden SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.de www.simplethings.de Mit diesem Briefingleitfaden möchten

Mehr

Corporate Identity Manual. November 2014

Corporate Identity Manual. November 2014 Corporate Identity Manual November 2014 INHALT INHALT 3 IDENTITÄT Logo 5 Logo Freiraum 6 Logo Grösse 7 Logo Farben 8 Monochrome Logos 9 Inkorrekte Nutzung 10 TYPOGRAFIE Über die Typografie 12 OFFICE PRODUKTE

Mehr

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Sehr geehrte Damen und Herren, beiliegend finden Sie den Leitfaden zum Corporate Design (CD) für Printmedien

Mehr

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015

touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 touch the future Corporate Design Kurzmanual drupa 2016 www.drupa.com Stand: Januar 2015 Stand: Januar 2015 Inhalt get the look Das Logo 3 Die Schrift 10 Die Farben 12 Die Highlightthemen 13 Die Produktkategorien

Mehr

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014

HSE24 Trend Corporate Design Manual. 1.0 Basis-Styleguide. Stand Januar 2014 HSE24 Trend Corporate Design Manual 1.0 Basis-Styleguide Stand Januar 2014 1.0 Basis-Styleguide Inhalt HSE24 Trend Corporate Design Manual Inhalt Einleitung 1.1. Basiselemente 1.1.1 Das Logo die Wortmarke

Mehr

corporate design manual müllerstraße

corporate design manual müllerstraße corporate design manual mülleraße 01 einleitung Das Corporate Design und Logo ist eine der ersten Maßnahmen zur Weiterentwicklung des für die Mülleraße erstellten Kommunikationskonzepts. Das Verfahren

Mehr

corporate design manual

corporate design manual corporate design manual logo farben typografie gestaltungselemente anwendungsbeispiele Corporate Design der Pädagogischen Hochschule Steiermark Die Gestaltung aller Elemente des Corporate Design geschieht

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Das Corporate Design der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Inhalt Einführung 3 Logo 4 Größen und Positionierung 6 Platzierung 7 Farbgebung 8 Farbvariationen 9 Typografie

Mehr

union CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004

union CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004 CORPORATE IDENTITY CORPORATE DESIGN MANUAL SEPTEMBER 2004 1 VORWORT Über Corporate Identity und Corporate Design Dachverband, Landesverbände, Vereine Inhalt 1 2.1. Logo 4-färbig, 2-färbig, 1-färbig 5 2.2.

Mehr

Corporate Design 2012

Corporate Design 2012 Corporate Design 2012 VLW Corporate Design 2012 1 Die Bedeutung des Logos Das Logo greift im Bildelement sportiv und dynamisch ein typisches Spielelement des Volleyballs auf: das Baggern. Es ist formal

Mehr

Corporate Design STYLE GUIDE

Corporate Design STYLE GUIDE Corporate Design STYLE GUIDE Stand 01/2014 Die Wort- / Bildmarke 1 Das Markenzeichen In der Wort- / Bildmarke sind reale Unternehmensmerkmale und -werte in der Visualisierung ausgedrückt. Die Stern-Animation

Mehr

CORPORATE-DESIGN-MANUAL

CORPORATE-DESIGN-MANUAL CORPORATE-DESIGN-MANUAL Das BFP-Logo und seine Bestandteile Farbumgebung des Logos Sonderformen des Logos - Schwarz/Weiß Darstellung - BFP-Intern-Logo Darstellungsgrenzen des Logos Platzierung im Format

Mehr

Zweites Deutsches Fernsehen

Zweites Deutsches Fernsehen Styleguide Corporate Design Basis-Styleguide Off Air-Styleguide On Air-Styleguide Online-Styleguide 1. 0.00 2. 0.00 3. 0.00 4. 0.00 Einleitung Corporate Design im ZDF Das Erscheinungsbild soll dazu beitragen,

Mehr

Der visuelle Auftritt des See-Spitals. Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren

Der visuelle Auftritt des See-Spitals. Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren Der visuelle Auftritt des See-Spitals Wie wir unsere Marke intern und extern präsentieren Liebe Mitarbeitende Corporate Design «CD» ist das Erscheinungsbild, gewissermassen das «Gesicht» eines Unternehmens.

Mehr

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY

LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos BIKE COMPANY LOGO HANDBUCH Definition der grundlegenden Verwendung des Logos EINLEITUNG Das KELLYS CORPORATE DESIGN Handbuch legt die grundlegenden Bestimmungen für die Verwendung der grafischen Einheinten des Logos

Mehr

Corporate Design Guide Logo

Corporate Design Guide Logo INHALT CORPORATE DESIGN 1 5 Corporate Design Guide Logo CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 CORPORATE DESIGN STYLEGUIDE. Juli 2015 VERSION 1.0 INHALT 1 01 Ansprechpartner 2 02 Das Logo 3

Mehr

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert

Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert Sbrinz-Route Gestalterische und Praktische Anwendungen Definiert CI/CD Manual November 2009 das logo Sbrinz-route 1. Hauptsächliche Anwendung Säumer, Bergkette, Sbrinz-Route-Textelement und Streckenangabe

Mehr

Das Logo. BOA-Afrika Styleguide für das Logo, Ansätze Corporate Identity. BOA-logo_CMYK-auf-weiss.pdf

Das Logo. BOA-Afrika Styleguide für das Logo, Ansätze Corporate Identity. BOA-logo_CMYK-auf-weiss.pdf BOA-logo_CMYK-auf-weiss.pdf Das Logo Farbpalette Typografie Elemente Abstände Verwendung Minimale Größe Seite 1 von 6 Kontakt: Mo Hübener design@mo-ment.de 030.2388282 Farbpalette Farbname Sonderfarbe

Mehr

CORPORATE DESIGN MATRIX

CORPORATE DESIGN MATRIX CORPORATE DESIGN MATRIX Dr. Karl idmaier Z A H N A R Z T P R A X I S ZAHNARZTPRAXIS Dr. Karl Widmaier Dr. Karl Widmaier ZAHNARZT PRAXIS Logo-Entwurf Für die ganze Gestaltung wurden folgende Farben definiert:

Mehr

Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG

Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG Starke Zäune. Starkes Team. Gestaltungsrichtlinien der Zaunteam Franchise AG Stand September 2015 Gestaltungsrichtlinien 1 Basiselemente Bildmarke Logo Zaunteam Mit der neuen Bild- und Wortmarke erhält

Mehr

Gestaltungsrichtlinien. marke gossau. Stand März 2007

Gestaltungsrichtlinien. marke gossau. Stand März 2007 Gestaltungsrichtlinien marke gossau Stand März 2007 Inhalte Idee und Konzept 3 Farben 4 Schriften 5 Aufbau der Wortmarke 6 Schutzzone 8 Grössen 9 Marken-Erweiterungen 10 Anwendung Briefpapier 11 CD-Verantwortliche

Mehr

VIII.6 Corporate Design

VIII.6 Corporate Design 1. Begründung und Ziele Ziel des Corporate Design der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis ist die erhöhte Wiedererkennbarkeit von Druckmedien und Internetpräsenz. Wortmarke, Farben, Schriftarten und

Mehr

Corporate Design Manual 750 Jahre

Corporate Design Manual 750 Jahre Stadt Bruck an der Mur Stadt Bruck an der Mur Bruck an der Mur Die Bezirksstadt Bruck an der Mur zählt zu einer der ältesten Städte Österreichs und blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Historie

Mehr

Die Stadt. Lieben. Leben. VERSION 04 / DEZEMBER 2009 CD-MANUAL

Die Stadt. Lieben. Leben. VERSION 04 / DEZEMBER 2009 CD-MANUAL VERSION 04 / DEZEMBER 2009 CD-MANUAL 01 INHALT 02 DIE EINFÜHRUNG 03 06 07 DIE BASISFARBEN 08 09 DIE BEISTELLMARKE 10 DIE SCHRIFTEN 11 DIE WELLE 12 18 DIE WERBEMITTEL 19 WEB 20 21 PRÄSENTATIONEN 22 23 DOKUMENTATIONEN

Mehr

Baumschlager Hutter Partners. Manual. Corporate Design

Baumschlager Hutter Partners. Manual. Corporate Design CD Manual Corporate Design Corporate Design (CD) Die gestalterische Aufgabe besteht darin, für das Unter nehmen. ein Erscheinungsbild (Corporate Design, CD) zu entwickeln das die Identität dieser Einrichtung

Mehr

Corporate Design Handbuch

Corporate Design Handbuch Corporate Design Handbuch entwickelt von wildefreunde werbeagentur in münchen. für: wildefreunde: Die Spezialisten für Corporate Design, Logogestaltung und Markenentwicklung. weitere hilfreiche downloads

Mehr

MAnual Corporate IDentity. Logo und Design

MAnual Corporate IDentity. Logo und Design MAnual Corporate IDentity Logo und Design Corporate Identitiy / Corporate Design Ein komplettes und komplexes Erscheinungsbild braucht mehr als nur ein Logo. Die Identität eines Unternehmens (engl. corporate

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Inhaltverzeichnis 0 Einleitung Seite 02 02 Das Logo Logo und Adresszusatz Seite 03 Anwendungen positiv/negativ Seite 03 Logo-Aufbau Seite 04 Schutzzone Seite 04 Positionierung Seite

Mehr