Sealed Cloud So schützt man Kundendaten. Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sealed Cloud So schützt man Kundendaten. Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company"

Transkript

1 Sealed Cloud So schützt man Kundendaten Dr. Ralf Rieken CEO Uniscon GmbH The Web Privacy Company 1 Copyright Uniscon GmbH 2013

2 Kurzvorstellung Uniscon The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung des Web Schutz der Privatsphäre im Web Portfolio IDGARD Web Privacy Dienst Sealed Cloud Sicherheitstechnik Münchner Technologiezentrum Kunden Geschäftskunden Privatpersonen Partner BMWi Fraunhofer AISEC Baum, Reiter & Collegen IT Hersteller Mobil- & Festnetzbetreiber Systemhäuser > 30 Mitarbeiter 2 Copyright Uniscon GmbH 2013

3 Das Web durchdringt alle Bereiche Mobilität & Kommunikation Alle Daten auf allen PCs & Mobiles Austausch mit Kunden & Partnern Informationssuche & Recherchen Suchmaschinen Besuch von Web-Seiten Nutzung von Diensten im Web Cloud Services & mehr Behörden- & Einkaufs-Portale 3 Copyright Uniscon GmbH 2013

4 Problem: Transport vertraulicher Unterlagen Verschlüsselte Sehr sicher Selten firmenübergreifend genutzt Unverschlüsselte Bequem, unsicher, nicht compliant leider täglich millionenfach anzutreffen Kurierdienst Sicher Langsam und teuer File-Sharing Bequem Häufig unsicher und nicht compliant Heutiger Umgang mit Dokumenten birgt Risiken 4 Copyright Uniscon GmbH 2013

5 Was fehlt weitgehend in Firmen? Firmenübergreifende für vertrauliche Dokumente Sicherer Austausch vertraulicher Dokumente mit Mandanten und Geschäftspartnern Verschlüsselung von s und enthaltenen Dateien kaum verbreitet, aufwändig und unhandlich Normale s zu unsicher für vertrauliche Dokumente Bedarf: einfache, kostengünstige Lösung für sichere File Sharing Firmenübergreifende Arbeit an vertraulichen Dokumenten Externer Zugang zu Kanzlei-internen Speichern schwierig und unerwünscht Öffentliche Speicherangebote in Public Cloud leicht nutzbar, leistungsfähig, kostengünstig ABER: Risiken wg. Schutz, Haftung, Speicherung außerhalt der EU Data Rooms für spezielle Anwendungen sicher aber oft sehr teuer Bedarf: spontan nutzbarer, kostengünstiger, sicherer Onlinespeicher 5 Copyright Uniscon GmbH 2013

6 Lösung: Zentrale Verschlüsselung ID GARD Privacy Boxes KUNDE FIRMA KUNDE KUNDE PARTNER PARTNER Verschlüsselung und Entschlüsselung im Data Center vermeidet firmenübergreifendes Schlüsselmanagement Sicherheit wird einfach und bequem ABER: Kann man einem Cloud Data Center vertrauen? 6 Copyright Uniscon GmbH 2013

7 Vertrauen durch die Sealed Cloud co-funding from AES 256 cooperation with SSL 2048 bit Versiegelte Server Smarte Schlüsselverteilung Intelligentes Datenlöschen Überwachung der Software Überwachung des Systemverhaltens Versiegelte Verarbeitung beseitigt eine Schwachstelle heutiger Rechenzentren 7 Copyright Uniscon GmbH 2013

8 Zusammenfassung Sealed Cloud Einzigartig sichere Cloud Plattform Heute verfügbar für ID GARD Zukünftig verfügbar für allgemeine Cloud Anwendungen Erste produktive Anwendung der Sealed Cloud Web Privacy Dienst für Unternehmen und Privatkunden Verfügbar für Mobilnetz und Festnetz 8 Copyright Uniscon GmbH 2013

9 Kontakt Uniscon universal identity control GmbH Agnes-Pockels-Bogen München Phone: Dr. Ralf Rieken, CEO 9 Copyright Uniscon GmbH 2013

10 Backup 10 Copyright Uniscon GmbH 2013

11 IDGARD ist mehr als sichere Kommunikation + ID GARD Privacy Surfing Schutz des Firmenprofils durch unerkanntes Surfen mit legaler Anonymisierung durch. die IDGARD Cloud; Separierung privater Nutzung ID GARD Privacy Connect Management der Web Accounts außerhalb des Intranets - bequem und sicher mit 1klick-Anmeldung & starken Passwörtern mittels IDGARD 11 Copyright Uniscon GmbH 2013

12 Compliance-Herausforderungen im Einzelnen 1. Wachsende Gefahr der fahrlässigen Offenbarung durch Die Offenbarung von Privatgeheimnissen ist für Angehörige von Berufen mit Berufsgeheimnis strafbewehrt ( 203 StGB) Der Tatbestand der Offenbarung scheint z.b. bei s an Mandanten mit Google-Adressen gegeben: Google AGB (Stand Januar 2013): When you upload or otherwise submit content to our Services, you give Google (and those we work with) a worldwide license to use, host, store, reproduce, modify, create derivative works (such as those resulting from translations, adaptations or other changes we make so that your content works better with our Services), communicate, publish, publicly perform, publicly display and distribute such content. Aber auch z.b. die AGB von 1&1 (Server in Deutschland, Marke der United Internet AG, zu der auch GMX und Web.de gehören) legen den Tatbestand der Offenbarung bei s an solche Adressen nahe: 1&1 AGB (Stand Januar 2013): 1&1 weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit und die Sicherung der von ihm ins Internet übermittelten und auf Web- Servern gespeicherten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge. 12 Copyright Uniscon GmbH 2013

13 Compliance-Herausforderungen im Einzelnen 2. Zivilrechtliche Haftung bei Verrat von Betriebs- oder Geschäftsgeheimnissen Kommerzielle Angebote, Verhandlungsbeiträge, Verträge etc. werden häufig ohne Bedenken per versandt. Die meisten Schäden werden unentdeckt und unbekannt bleiben. Schadensersatzansprüche lassen sich mit stetig verfeinerter Datensammel- und Auswertetechnik immer besser begründen. 3. Verbote des Datenschutzgesetzes Personenbezogene Daten dürfen nicht in Staaten außerhalb der EU übermittelt werden ( 4ff BDSG) Die beliebtesten Dienste im Internet werden durch Unternehmen mit Sitz in den USA angeboten, z.b: Google, Facebook, Twitter, Dropbox, etc. Die Daten, die der Nutzer bei diesen Diensten einstellt, werden für den gewöhnlichen Nutzer unabwendbar innerhalb von wenigen Sekunden ohne wirksame Einwilligung der Betroffenen auf die Datenverarbeitungsanlagen in den USA übertragen. Die Betroffenen, die nicht Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika sind, genießen dort noch geringere Rechte zum Datenschutz als US-Bürger (Patriot and Foreign Intelligence Surveillance Acts). Darüber hinaus sind Steuerdaten, Handelsbriefe, etc. grundsätzlich im Inland aufzubewahren. 13 Copyright Uniscon GmbH 2013

14 Compliance-Herausforderungen im Einzelnen 4. Gebote des Datenschutzgesetzes ( 9 BDSG) Verschlüsselung vom Stand der Technik muss benutzt werden (Anlage zu 9 BDSG) Es sind die Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um Datenschutz, zu gewährleisten, sofern ihr Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zum angestrebten Schutzzweck steht. Durch die rasanten Innovationen im Bereich der Informationstechnologie steigt zum einen der Bedarf an Datensicherheit, zum anderen sinkt gleichzeitig der Aufwand durch einfach zu nutzende Web Privacy Services wie beispielsweise IDGARD, der das Verhältnis zum angestrebten Schutzzweck der Größe nach bestimmt. 5. Die Wirksamkeit von etwaigen Einwilligungen von Mandanten zur Nutzung unsicherer ist umstritten Es ist umstritten, ob den Haftungsrisiken des unsicheren -Verkehrs mit Mandanten durch eine (freie?) Einwilligungen der Mandanten wirksam begegnet werden kann. 14 Copyright Uniscon GmbH 2013

IDGARD & Sealed Cloud

IDGARD & Sealed Cloud IDGARD & Sealed Cloud So schützt man Daten im Internet Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Datenschutzpflichten, Risiken, Haftung Nicht menschliche Abhörer sind das Problem.

Mehr

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO

(abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO (abhör-)sicher kommunizieren in der Cloud - Geht das? Dr. Ralf Rieken, CEO 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Rechtskonforme, sichere Nutzung des Web Schutz der

Mehr

Sealed Cloud. nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff. Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer

Sealed Cloud. nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff. Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer Sealed Cloud nur der Eigentümer der Daten hat Zugriff Dr. Hubert Jäger Geschäftsführer 1 Copyright Uniscon GmbH 2013 Kurzvorstellung Dr. Hubert Jäger Studium Diplom Elektrotechnik, Uni Stuttgart Nachdiplom

Mehr

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen

Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Sealed Analytics - IT-Sicherheit und Datenschutz durch den Ausschluss des Menschen Dr. Ralf Rieken CEO, Uniscon GmbH Für all4cloud Lösung Zum Unternehmen Uniscon GmbH Gegründet 2009 (Münchner Technologiezentrum)

Mehr

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Sealed Cloud sicher und komfortabel Unternehmen und Prozesse verbinden Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Für all4cloud Lösung 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Web Dienste sind verlockend... Produktivität

Mehr

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz

Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit. Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz Der sichere Web-Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Uniscon auf einen Blick The Web Privacy Company Technologieführer

Mehr

Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM. Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager

Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM. Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager Drop The Box: Enterprise Mobility ist mehr als MDM Szandòr Schrader, Manager Key Partners & Account Manager Warum Enterprise File Sharing wichtig ist! Umfassende Enterprise-Mobility-Konzepte erfordern

Mehr

SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER WHITE PAPER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN

SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER WHITE PAPER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN SEALED CLOUD EIN VERTRAUENSWÜRDIGES DATA CENTER OHNE ZUGRIFFSMÖGLICHKEITEN DES BETREIBERPERSONALS ZU KUNDENDATEN WHITE PAPER Uniscon GmbH - The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München White

Mehr

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt

Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Public Cloud & Sicherheit? Versiegelung, weil Verschlüsselung alleine nicht genügt Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH The Web Privacy Company Der Anbieter des Dienstes IDGARD 1 Copyright Uniscon GmbH 2014 Interne

Mehr

Cloud Speicher. Agnes Marcol Proseminar Speicher- und Dateisysteme SoSe 2012

Cloud Speicher. Agnes Marcol Proseminar Speicher- und Dateisysteme SoSe 2012 Cloud Speicher Agnes Marcol Proseminar Speicher- und Dateisysteme SoSe 2012 Ablauf Cloud-Speicher allgemein Was ist die Cloud? Möglichkeiten Vorteile Nutzer u. Anbieter 3 Beispiele Dropbox Ubuntu One TeamDrive

Mehr

Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden:

Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden: Versiegelte Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden: IDGARD Privacy Boxes: Uniscon The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München www.idgard.de Inhalt 1. Das Problem der digitalen Kommunikation

Mehr

The No.1 Web Privacy Service. Web Privacy für Unternehmen. www.idgard.de

The No.1 Web Privacy Service. Web Privacy für Unternehmen. www.idgard.de The No.1 Web Privacy Service Web Privacy für Unternehmen www.idgard.de Recherchen und Internet-Aktivitäten geben Auskunft über Ihre vertraulichen Pläne Sensible Dokumente gehen in der Regel ungeschützt

Mehr

TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ

TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ TECHNISCHE VERSIEGELUNG EFFEKTIVER SCHUTZ FÜR INHALTE UNDMETADATEN IN DER CLOUD Dr. Ralf Rieken CEO, Uniscon GmbH 1 Copyright Uniscon GmbH 2015 Uniscon auf einen Blick Über die Uniscon GmbH Gegründet 2009

Mehr

Secure File Transfer für Unternehmen

Secure File Transfer für Unternehmen Wie Unternehmen ihre Daten in der Cloud schützen und dabei noch Geld sparen Secure File Transfer für Unternehmen WHITE PAPER Uniscon GmbH The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München Inhalt

Mehr

Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014

Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014 Cloud-Angebote mit Zusicherungen für deren Datenschutz - Beispiel Sealed Cloud - Dr. Hubert Jäger, Uniscon GmbH Jahreskongress 2014 Gliederung Einleitung: Datenschutz in der Cloud erfordert technische

Mehr

Deutsche Mailanbieter sichern Daten ihrer Kunden besser

Deutsche Mailanbieter sichern Daten ihrer Kunden besser VERSCHLÜSSELUNG: Deutsche Mailanbieter sichern Daten ihrer Kunden besser Wer verschlüsselt, nutzt HTTPS und andere Verfahren, um Hacks zu erschweren? Wir haben die fünf wichtigsten Provider gefragt. Der

Mehr

Gerätehoheit. Wem gehört mein iphone? Alexander Noack jali@orca-central.de - Jan Bramkamp crest@tzi.de. Chaos Computer Club Bremen e.v.

Gerätehoheit. Wem gehört mein iphone? Alexander Noack jali@orca-central.de - Jan Bramkamp crest@tzi.de. Chaos Computer Club Bremen e.v. Gerätehoheit Wem gehört mein iphone? Alexander Noack jali@orca-central.de - Jan Bramkamp crest@tzi.de Chaos Computer Club Bremen e.v. 1. November 2012 Wer sind die Typen da vorne? Über uns Worum es geht

Mehr

> Typische Fallstricke beim Cloud Computing. Ulf Leichsenring

> Typische Fallstricke beim Cloud Computing. Ulf Leichsenring > Typische Fallstricke beim Cloud Computing Ulf Leichsenring > Agenda > Sicherheitsaspekte beim Cloud Computing > Checkliste der Hauptsicherheitsaspekte > Rechtliche Sicherheitsaspekte > Datenschutzaspekte

Mehr

IDGARD für Partner. Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste. Kurzfassung. Januar 2013. Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company

IDGARD für Partner. Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste. Kurzfassung. Januar 2013. Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company Vorteile, Geschäftsmodell, Support, FAQ Liste Januar 2013 Kurzfassung Verfasser: Uniscon GmbH The Web Privacy Company Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München Tel: 089 4161 5988-100 Mail: contact@uniscon.de

Mehr

FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION. Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht

FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION. Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht FREIHEIT GESTALTEN VERSCHLÜSSELUNG ALS FREIHEIT IN DER KOMMUNIKATION Christian R. Kast, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht INHALTSÜBERSICHT Risiken für die Sicherheit von Kommunikation und die Freiheit

Mehr

Datenschutz und Privacy in der Cloud

Datenschutz und Privacy in der Cloud Datenschutz und Privacy in der Cloud Seminar: Datenbankanwendungen im Cloud Computing Michael Markus 29. Juni 2010 LEHRSTUHL FÜR SYSTEME DER INFORMATIONSVERWALTUNG KIT Universität des Landes Baden-Württemberg

Mehr

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten Tobias Hahn Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie (SIT) Vorstellung Tobias Hahn Wissenschaftlicher

Mehr

Compass Security AG [The ICT-Security Experts]

Compass Security AG [The ICT-Security Experts] Compass Security AG [The ICT-Security Experts] Live Hacking: Cloud Computing - Sonnenschein oder (Donnerwetter)? [Sophos Anatomy of an Attack 14.12.2011] Marco Di Filippo Compass Security AG Werkstrasse

Mehr

Die Sealed-Cloud-Versiegelung

Die Sealed-Cloud-Versiegelung Die Sealed-Cloud-Versiegelung Verschlüsselung allein genügt für sicheres Cloud Computing nicht Dr. Hubert Jäger Uniscon GmbH E-Mail: hubert.jaeger@uniscon.de Dr. habil. Ralf Rieken Uniscon GmbH E-Mail:

Mehr

Verlust von Unternehmensdaten?

Verlust von Unternehmensdaten? Verlust von Unternehmensdaten? Das lässt sich vermeiden - Sehen Sie selbst! Wussten Sie schon? Auf Ihrem PC sammeln sich signifikante Unternehmensdaten an, deren Verlust Ihr Geschäft erheblich beeinträchtigen

Mehr

Verschlüsselung im Cloud Computing

Verschlüsselung im Cloud Computing Verschlüsselung im Cloud Computing Michael Herfert Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT Darmstadt Sicherheitsmanagement Enterprise & Risk Management Wien 17. Februar 2015 Inhalt

Mehr

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt

Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Datenschutzerklärung für RENA Internet-Auftritt Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer

Mehr

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Willkommen bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Was nutzen Sie heute schon in der Cloud? Mobil Privat-PC Gmail Deutsche Bank Flickr Wikipedia

Mehr

Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten. Sealed Cloud

Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten. Sealed Cloud Sealed Processing Schutz der Inhalte und der Metadaten Sealed Cloud Gefördert durch: aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages insider attacks In der konventionellen Cloud können Betriebs- &

Mehr

Anforderungen für sicheres Cloud Computing

Anforderungen für sicheres Cloud Computing Anforderungen für sicheres Cloud Computing Isabel Münch Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik EuroCloud Deutschland Conference Köln 18.05.2011 Agenda Überblick BSI Grundlagen Sicherheitsempfehlungen

Mehr

Anforderungen an Cloud Computing-Modelle

Anforderungen an Cloud Computing-Modelle Anforderungen an Cloud Computing-Modelle Rechtsanwalt Martin Kuhr, LL.M. 26.11.2010 6. Darmstädter Informationsrechtstag oder: zwischen Wolkenhimmel und Haftungshölle F.A.Z. Wer steht vor Ihnen? - Rechtsanwalt

Mehr

Gutachten. Sicherheit MOUNT10 COMBO ECO PRO aus rechtlicher Sicht

Gutachten. Sicherheit MOUNT10 COMBO ECO PRO aus rechtlicher Sicht Sascha Daniel Patak Dr.iur. Rechtsanwalt Oberwachtstrasse 13 8700 Küsnacht ZH Direkt +41 44 991 1211 Office +41 44 991 1212 Fax +41 44 991 12 65 sp@gplegal.ch /www.gplegal.ch Gutachten Sicherheit MOUNT10

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

Digitalisierung: Kundendaten und Mitarbeiterdaten in der Cloud Rechtliche Problemfelder

Digitalisierung: Kundendaten und Mitarbeiterdaten in der Cloud Rechtliche Problemfelder Digitalisierung: Kundendaten und Mitarbeiterdaten in der Cloud Rechtliche Problemfelder Rechtsanwalt Marcus Beckmann Beckmann und Norda - Rechtsanwälte Rechtsanwalt Marcus Beckmann Rechtsanwalt Marcus

Mehr

Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH

Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH Datenschutzerklärung MUH Seite 1 Datenschutzbestimmungen der MUH GmbH Stand: 20.06.2012 1. Unsere Privatsphäre Grundsätze 1.1 Bei der MUH nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten

Mehr

Geschäftsmodelle für Partner

Geschäftsmodelle für Partner Der sichere Dienst für Datenaustausch & Zusammenarbeit Einfachste Bedienung bei gebotenem Datenschutz (BDSG und 203/353b StGB) Geschäftsmodelle für Partner Januar 2015 Kurzfassung Verfasser: Uniscon GmbH

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

IDGARD Anwendungsszenarien

IDGARD Anwendungsszenarien IDGARD einfach, sicher und compliant IDGARD Bedienübersicht Anwendungen IDGARD worum geht es? IDGARD ist ein Dienst für firmenübergreifende Zusammenarbeit, Kommunikation und Datenaustausch einfach, sicher

Mehr

Sicherheitsbetrachtung der Cloudifizierung von Smart- Devices. SHE Informationstechnologie AG Roger Klose, Senior IT Security Consultant

Sicherheitsbetrachtung der Cloudifizierung von Smart- Devices. SHE Informationstechnologie AG Roger Klose, Senior IT Security Consultant Sicherheitsbetrachtung der Cloudifizierung von Smart- Devices SHE Informationstechnologie AG Roger Klose, Senior IT Security Consultant Agenda Definition Alltagssituationen Maßnahmen Zusammenfassung Definition

Mehr

Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Forschungs- und Dokumentationsstelle für Verbraucherinsolvenz und Schuldnerberatung Schuldnerfachberatungszentrum

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik

Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Wie sicher sind meine Daten in der Cloud? Datenschutz und Cloud Computing Christoph Sorge Universität des Saarlandes juris-stiftungsprofessur für Rechtsinformatik Agenda Einführung Beispiele von Cloud-Angriffen

Mehr

Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht. Gelsenkirchen, 25. März 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther.

Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht. Gelsenkirchen, 25. März 2014. Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Alles sicher? Backup und Archivierung aus rechtlicher Sicht Dr. Maximilian Dorndorf Johanna Langer, LL.M. Gelsenkirchen, 25. März 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Agenda I. Begriffsbestimmungen

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing. Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG

Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing. Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG Trusted Adviser gesucht: Vom Outsourcing zum Cloud-Sourcing Ing. Thomas Putz, MSc. Kapsch BusinessCom AG Operating ICT Trust Kapsch 4 Operating ICT Trust Kapsch 5 Studie zu den spannenden Fragen rund

Mehr

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im LEITFADEN ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Zusammenarbeit vereinfachen ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Impressum Herausgeber ebusiness Lotse Darmstadt-Dieburg Hochschule Darmstadt

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Uniscon universal identity control GmbH Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München für das Verfahren IDGARD Datenschutzkasse,

Mehr

sieben Thesen ZUR IT-Sicherheit Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie

sieben Thesen ZUR IT-Sicherheit Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie sieben Thesen ZUR IT-Sicherheit Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie Sichere E-Mail ist von Ende zu Ende verschlüsselt Sichere E-Mail-Kommunikation bedeutet, dass die Nachricht nur vom

Mehr

IT kompetent & wirtschaftlich

IT kompetent & wirtschaftlich IT kompetent & wirtschaftlich 1 IT-Sicherheit und Datenschutz im Mittelstand Agenda: - Wieso IT-Sicherheit und Datenschutz? - Bedrohungen in Zeiten globaler Vernetzung und hoher Mobilität - Risikopotential

Mehr

Trusted Privacy. eprivacyapp. Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps

Trusted Privacy. eprivacyapp. Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps Trusted Privacy eprivacyapp Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz von Apps eprivacyconsult GmbH Michael Eckard eprivacyconsult Wir bieten...... Beratungen und Prüfungen in den Bereichen Datensicherheit,

Mehr

Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling

Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling M. Leischner Netzmanagement Folie 1 Virtuelle Private Netze Begriffsdefinition Fortsetz. VPNC Definition "A virtual private network (VPN) is a private

Mehr

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie.

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Agenda Über go4mobile Geschäftliches Doks unterwegs verwenden Demo mit MobileIron Demo mit Files2Go Demo mit Sophos SafeGuard Encryption 2 Firmenportrait

Mehr

Datenschutz-Vereinbarung

Datenschutz-Vereinbarung Datenschutz-Vereinbarung zwischen intersales AG Internet Commerce Weinsbergstr. 190 50825 Köln, Deutschland im Folgenden intersales genannt und [ergänzen] im Folgenden Kunde genannt - 1 - 1. Präambel Die

Mehr

Bedrohungsszenarien und Sicherheitslösungen für Cloud Anwendungen

Bedrohungsszenarien und Sicherheitslösungen für Cloud Anwendungen Bedrohungsszenarien und Sicherheitslösungen für Cloud Anwendungen Einführung secomba gmbh Technologie Neue Technologien = Neue Chancen + Neue Risiken Geteilte Ressourcen Vernetzung Mandantenfähigkeit Virtualisierung

Mehr

Cloud Computing Wohin geht die Reise?

Cloud Computing Wohin geht die Reise? Cloud Computing Wohin geht die Reise? Isabel Münch Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 14. ComIn Talk Essen 17.10.2011 Agenda Einleitung Chancen und Risiken von Cloud Computing Aktivitäten

Mehr

Datenschutzerklärung von SL-Software

Datenschutzerklärung von SL-Software Datenschutzerklärung von SL-Software Software und Büroservice Christine Schremmer, Inhaberin Christine Schremmer, Odenwaldring 13, 63500 Seligenstadt (nachfolgend SL-Software bzw. Wir genannt) ist als

Mehr

Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud

Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud Mit Cloud Versiegelung dürfen auch Berufsgeheimnisse in die Cloud Begründung der 203 StGB-Compliance des Sealed-Cloud-Dienstes IDGARD Uniscon GmbH, April 2014 Inhalt 1. Warum die öffentliche Cloud ohne

Mehr

Verschlüsseln in der Cloud

Verschlüsseln in der Cloud Kai Jendrian, Christoph Schäfer Verschlüsseln in der Cloud Visualisiert am Beispiel von Microsoft Azure RMS IT-Outsourcing in die Cloud liegt im Trend. Die Anbieter locken mit skalierbaren und anpassungsfähigen

Mehr

präsentiert An innovative approach to Performance Management

präsentiert An innovative approach to Performance Management präsentiert An innovative approach to Performance Management Agenda (1) Einleitung Online-Backup-Markt (2) Zwei interessante Zielgruppen (3) Die richtigen Partner Online den gesamten Inhalt des PC sichern!

Mehr

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna Open Source Legal Dos, Don ts and Maybes openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna 1 2 3 A Case + vs cooperation since 2003 lawsuit initiated 2008 for violation of i.a. GPL

Mehr

Datenschutz- und Datensicherheitskonzept der e.consult AG (Kurzversion)

Datenschutz- und Datensicherheitskonzept der e.consult AG (Kurzversion) Datenschutz- und Datensicherheitskonzept der e.consult AG (Kurzversion) I. Ziel des Datenschutzkonzeptes Das Datenschutzkonzept stellt eine zusammenfassende Dokumentation der datenschutzrechtlichen Aspekte

Mehr

Der Film und die Cloud GSG Overview ein Teilprojekt

Der Film und die Cloud GSG Overview ein Teilprojekt Der Film und die Cloud GSG Overview ein Teilprojekt presented by Stacye Scruggs, Director Special Projects ORCO Referent: Germany Christian Kroeger, Hofnetz & IT Services GmbH ORCO GSG Management Meeting

Mehr

Symantec Mobile Computing

Symantec Mobile Computing Symantec Mobile Computing Zwischen einfacher Bedienung und sicherem Geschäftseinsatz Roland Knöchel Senior Sales Representative Endpoint Management & Mobility Google: Audi & Mobile Die Mobile Revolution

Mehr

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Das Zusammenspiel von Security & Compliance Dr. Michael Teschner, RSA Deutschland Oktober 2012 1 Trust in der digitalen Welt 2 Herausforderungen

Mehr

April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT

April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT Bedeutung der Cloud-Technologie 2 Als neues Schlagwort der Informationstechnik ist "Cloud Computing" in aller Munde,

Mehr

EDV & DATENSCHUTZ "AKTUELL"

EDV & DATENSCHUTZ AKTUELL EDV & DATENSCHUTZ "AKTUELL" 42579 Heiligenhaus Homepage: www.drqm.de Zur Person Seit 1984 im Projektmanagement im Großhandel, Bauindustrie und Maschinenbau Leitung von EDV und Rechenzentrum im Großhandel

Mehr

Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten

Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten Die Email-Falle RA Thomas Brehm Hamburg Aus der Vortragsreihe der Systemhaus for you GmbH Heidenkampsweg 66 20097 Hamburg Bei

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Infopaket für Partner

Infopaket für Partner Kommunikation & Datenaustausch einfach sicher compliant Infopaket für Partner www.idgard.de The No.1 Web Privacy Service Inhaltsübersicht: Infopaket für Partner 1. IDGARD Leitfaden für Systemhäuser (TIPP:

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH 1 Allgemeines Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ( ANB ) gelten für die Nutzung aller Webseiten von Enterprise Technologies

Mehr

Verschlüsselung und Signatur

Verschlüsselung und Signatur Verschlüsselung und Signatur 1 Inhalt Warum Verschlüsseln Anforderungen und Lösungen Grundlagen zum Verschlüsseln Beispiele Fragwürdiges rund um das Verschlüsseln Fazit Warum verschlüsseln? Sichere Nachrichtenübertragung

Mehr

Was ist anders in der Cloud? ICT Recht und Praxis 5. September 2013

Was ist anders in der Cloud? ICT Recht und Praxis 5. September 2013 ICT Recht und Praxis 5. September 2013 Von der Cumuluswolke bis zum Hurrikan: Vertragliche Absicherung cloudspezifischer Risiken Peter Neuenschwander Wolfgang Straub Was ist anders in der Cloud? Cloud

Mehr

Cloud Computing Security

Cloud Computing Security Cloud Computing Security Wie sicher ist die Wolke? Prof. Dr. Christoph Karg Studiengang Informatik Hochschule Aalen 24.6.2010 SPI Service Modell Prof. Dr. Christoph Karg: Cloud Computing Security 2/14

Mehr

In die Cloud aber sicher!

In die Cloud aber sicher! In die Cloud aber sicher! Basisschutz leicht gemacht Tipps und Hinweise zu Cloud Computing 1 In die Cloud aber sicher! Eine Cloud ist ein Online-Dienst. Mit dem Dienst speichern Sie Daten im Internet,

Mehr

Sichere kommunale Cloud für Verwaltungen und Schulen. Dirk Schweikart, regio it gmbh, 09.04.2014

Sichere kommunale Cloud für Verwaltungen und Schulen. Dirk Schweikart, regio it gmbh, 09.04.2014 Sichere kommunale Cloud für Verwaltungen und Schulen Dirk Schweikart, regio it gmbh, 09.04.2014 1 1 Erwartungen der Nutzer Mobiles Arbeiten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Orts- und Geräteunabhängiger

Mehr

ISSS Security Lunch - Cloud Computing

ISSS Security Lunch - Cloud Computing ISSS Security Lunch - Cloud Computing Technische Lösungsansätze Insert Andreas Your Kröhnert Name Insert Technical Your Account Title Manager Insert 6. Dezember Date 2010 The Cloud Unternehmensgrenzen

Mehr

1. bvh-datenschutztag 2013

1. bvh-datenschutztag 2013 1 CLOUD COMPUTING, DATENSCHUTZ ASPEKTE DER VERTRAGSGESTALTUNG UND BIG DATA Rechtsanwalt Daniel Schätzle Berlin, 20. März 2013 1. bvh-datenschutztag 2013 Was ist eigentlich Cloud Computing? 2 WESENTLICHE

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

Gewährleistung und SoftwaremieteVortrag im Rahmen der Veranstaltung IT-Recht - Grundlagen für Informatiker

Gewährleistung und SoftwaremieteVortrag im Rahmen der Veranstaltung IT-Recht - Grundlagen für Informatiker Gewährleistung und Softwaremiete Vortrag im Rahmen der Veranstaltung IT-Recht - Grundlagen für Informatiker Bernhard Dick 05.10.2009 Mietverträge Rechtliche Grundlage und Folgen Serviceverträge Wo finden

Mehr

BSI-Sicherheitsemfehlungen für Anbieter in der Cloud

BSI-Sicherheitsemfehlungen für Anbieter in der Cloud BSI-Sicherheitsemfehlungen für Anbieter in der Cloud Dr.-Ing. Clemens Doubrava, BSI VATM-Workshop Köln / Referenzarchitektur Cloud Computing 2 Was sind die Risiken für CSP? (Public Cloud) Finanzielle Risiken

Mehr

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung -

Google Analytics. - datenschutzrechtliche Betrachtung - Google Analytics - datenschutzrechtliche Betrachtung - 1 Agenda Terms & Conditions Datenschutzhinweise Google Analytics Allgemeine Datenschutzhinweise von Google Regelungssachverhalte: Cookies Nutzungsprofile

Mehr

PHOENIX CONTACT Connector Technology zum Thema Datenschutz

PHOENIX CONTACT Connector Technology zum Thema Datenschutz PHOENIX CONTACT Connector Technology zum Thema Datenschutz Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich hinsichtlich des

Mehr

Mobile Apps. Haftungsthemen. Dr. Christian Laux, LL.M. Rechtsanwalt. Swiss Testing Nights 21.11.2012. Google Campus, Zürich LAUX LAWYERS 1

Mobile Apps. Haftungsthemen. Dr. Christian Laux, LL.M. Rechtsanwalt. Swiss Testing Nights 21.11.2012. Google Campus, Zürich LAUX LAWYERS 1 Mobile Apps Haftungsthemen Dr. Christian Laux, LL.M. Rechtsanwalt Swiss Testing Nights 21.11.2012 Google Campus, Zürich LAUX LAWYERS 1 Themen Übersicht Vertragsverhältnisse 2 Haftungsthemen: Thema 1: Ungeklärte

Mehr

Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit

Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit Cloud Computing Datenschutz und IT-Sicherheit Cloud Computing in der Praxis Trends, Risiken, Chancen und Nutzungspotentiale IHK Koblenz, 23.5.2013 Helmut Eiermann Leiter Technik Der Landesbeauftragte für

Mehr

Fraunhofer Institute for Secure Information Technology

Fraunhofer Institute for Secure Information Technology Fraunhofer Institute for Secure Information Technology Entwicklung sichere Unternehmens-Apps: gut gemeint oder gut gemacht? Dr. Jens Heider Head of Department Testlab Mobile Security Amt für Wirtschaft

Mehr

Frankfurt (Main) I 06.11.2012. Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS)

Frankfurt (Main) I 06.11.2012. Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS) Frankfurt (Main) I 06.11.2012 Mobile Security und Cloud Storage ungeschützt ein Risiko für Ihr Unternehmen? Referent: Jan Bakatselos (SOPHOS) CloudMACHER 2012 www.cloudmacher.de Wer ist Sophos? Größter

Mehr

Cloud Computing und Metadatenkonzepte

Cloud Computing und Metadatenkonzepte Cloud Computing und Metadatenkonzepte 6. Darmstädter Informationsrechtstag F. Wagner - Cloud Computing und Metadatenkonzepte - 6. Darmstädter Informationsrechtstag 26.11.2010 1 Herausforderungen Sicherheit

Mehr

Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen

Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen Wiesbaden DiKOM am 08.05.2012 Was Kommunen beim Datenschutz beachten müssen Rüdiger Wehrmann Der Hessische Datenschutzbeauftragte Seit 1970 Oberste Landesbehörde Dem Hessischen Landtag zugeordnet Aufsichtsbehörde

Mehr

Sichere Kollaboration: Geht das überhaupt?

Sichere Kollaboration: Geht das überhaupt? Sichere Kollaboration: Geht das überhaupt? PITS 2012 Matthias Huber 26. September 2012 INSTITUT FÜR KRYPROGRAPHIE UND SICHERHEIT KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Datenschutzrichtlinie und Einwilligung zur Datennutzung bei www.izee.de

Datenschutzrichtlinie und Einwilligung zur Datennutzung bei www.izee.de Datenschutzrichtlinie und Einwilligung zur Datennutzung bei www.izee.de Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nimmt die izee Cloud Services GmbH sehr ernst und möchte daher sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer

Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer Anleitungen und Informationen zu KK-CloudServer 1. Vorwort Ihr neuer KK-CloudServer ist eines der modernsten und sichersten Daten-Server- Systeme zur sicheren und plattformunabhängigen Aufbewahrung Ihrer

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Na und? Stefan Mai Partner Manager, Good Technology, Frankfurt Netzplan MDM Kosten oder Nutzen? Wann was steuern und warum. MDM der Beginn einer Reise. Steigen Sie ein und seien

Mehr

UM ALLE DATEN ZU KOPIEREN. ZUNÄCHST die Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren

UM ALLE DATEN ZU KOPIEREN. ZUNÄCHST die Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren LUMIA mit WP8 IPHONE Daten des alten Telefons auf einen Computer kopieren Software von welcomehome.to/nokia auf Ihrem PC oder Mac. verbinden Sie Ihr altes Telefon über 3. Wenn Sie Outlook nutzen, öffnen

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24

Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24 Abteilung Arbeit ESF-zwischengeschaltete Stelle BAP-Informationsblatt Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24 Dateien, die Sie an

Mehr